PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

1Live
09-11-2012, 18:31
[QUOTE=Wulffen;37346795]Die Reifen bleiben doch offen ;). :zahn:
Was passiert denn in den von dir aufgezählten Rennserien wenns brennt? ;)[/QUOTE]

Kuppel und Tür sind schon Unterschiede.

Wulffen
09-11-2012, 18:44
[QUOTE=2Live;37346814]Kuppel und Tür sind schon Unterschiede.[/QUOTE]
Und der wäre? :kopfkratz

Tourgott
09-11-2012, 18:45
Abgesehen davon sehe ich die größte Gefahr dann, wenn das Auto auf dem Kopf liegt und man den Fahrer, aus welchem Grund auch immer, schnell aus dem Auto bekommen muss. Eine Autotür kriegt man in dem Fall immer irgendwie auf. Bei einer Kuppel ist das so gut wie unmöglich.

1Live
09-11-2012, 18:46
[QUOTE=Tourgott;37346945]Abgesehen davon sehe ich die größte Gefahr dann, wenn das Auto auf dem Kopf liegt und man den Fahrer, aus welchem Grund auch immer, schnell aus dem Auto bekommen muss. Eine Autotür kriegt man in dem Fall immer irgendwie auf. Bei einer Kuppel ist das so gut wie unmöglich.[/QUOTE]
:d:

Wulffen
09-11-2012, 18:47
[QUOTE=Tourgott;37346945]Abgesehen davon sehe ich die größte Gefahr dann, wenn das Auto auf dem Kopf liegt und man den Fahrer, aus welchem Grund auch immer, schnell aus dem Auto bekommen muss. Eine Autotür kriegt man in dem Fall immer irgendwie auf. Bei einer Kuppel ist das so gut wie unmöglich.[/QUOTE]
Ok, das ist ein Argument. :crap:

1Live
09-11-2012, 19:37
Schönes Interview mit TV Experten Marc Surer.:d::)

http://www.swr.de/leutenight/-/id=122462/did=10550714/pv=video/nid=122462/f0zyoq/index.html

desert
09-11-2012, 19:56
[QUOTE=Tourgott;37343701]Closed-Car-Konzept :kater:

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/77571_10151113758587060_2117586148_o.jpg[/QUOTE]

Die größeren Reifen und den schönen, flacheren Heckflügel finde ich gut, aber Formel 1 sollte Open Wheel bleiben :sumo: Wer Angst um seinen Kopp hat soll halt aufhören :p
Auch eine Kuppel liefert keine 100%ige Sicherheit. Gefahrenherde wird es im Motorsport grundsätzlich immer geben.

[QUOTE=2Live;37346297]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Steigt_Coca-Cola_mit_einem_Energydrink_ein_12110904.html[/QUOTE]

Cool :trippel: Konkurrenz für Red Bull? Relentless schmeckt auch toll :love::helga:

Apollo
09-11-2012, 20:44
[QUOTE]Bitte nicht Shit und Co: Der Automobil-Weltverband Fia fordert die Fahrer der Formel 1 in einem Schreiben dazu auf, zukünftig keine Schimpfwörter mehr in Interviews zu benutzen. Auslöser waren Aussagen von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen auf dem Podium in Abu Dhabi.
...[/QUOTE]
http://www.spiegel.de/sport/formel1/formel-1-fia-verbietet-fahrern-das-fluchen-a-866347.html

Immer schön weichgespült daherschwurbeln, Jungs. :tsts:

desert
09-11-2012, 20:47
:ko: Die FIA ist so lächerlich :ko:

ThEDaRkAnGeL
09-11-2012, 21:44
[QUOTE=Apollo;37348727]http://www.spiegel.de/sport/formel1/formel-1-fia-verbietet-fahrern-das-fluchen-a-866347.html

Immer schön weichgespült daherschwurbeln, Jungs. :tsts:[/QUOTE]

Demnächst also +5 für jedes "shit" und am besten gleich mal nen Rennen sperren, wenn jemandem das Wörtchen "fuck" rausrutscht :vogel:

1Live
09-11-2012, 21:52
Und da wird sich beschwert, das es keine Typen mehr in der F1 gibt.:rolleyes:

caesar
10-11-2012, 11:37
[QUOTE=desert;37347852]Die größeren Reifen und den schönen, flacheren Heckflügel finde ich gut, aber Formel 1 sollte Open Wheel bleiben :sumo: Wer Angst um seinen Kopp hat soll halt aufhören :p
Auch eine Kuppel liefert keine 100%ige Sicherheit. Gefahrenherde wird es im Motorsport grundsätzlich immer geben.



[/QUOTE]

das ist jetzt kein grundsätzliches argument gegen eine "kuppel". ;)

es gibt andere rennserien die autos mit "kuppeln haben.

zum einen gab es nie viel unfälle, bei dem der kopf betroffen war und zum anderen gibt eine "kuppel tatsächlich kein 100% sicherheit.

es sei denn, man führt tempolimits ein und es gewinnt der, der die schönste fahrweise hat. :zahn:

caesar
10-11-2012, 11:39
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37349954]Demnächst also +5 für jedes "shit" und am besten gleich mal nen Rennen sperren, wenn jemandem das Wörtchen "fuck" rausrutscht :vogel:[/QUOTE]

ist das hier noch rennsport oder eine messdiener-veranstaltung? :dada:

desert
10-11-2012, 14:29
[QUOTE=caesar;37353278]das ist jetzt kein grundsätzliches argument gegen eine "kuppel". ;)[/QUOTE]

Na ja, diese Kuppel muss dann aber schon sehr stabil sein. Was wäre wenn sie bei einem Unfall so beschädigt ist, dass der Fahrer sie nicht mehr selbst öffnen kann? Das kann nicht gerade ungefährlich sein.

Wenn man die absolute Sicherheit will, sollte man am besten die Formel 1 ganz verbieten. Wenn keiner fährt, kann auch nichts passieren.

Motorsport ist gefährlich und ein Restrisiko fährt immer mit. Es ist in der Formel 1 seit 1994 stark verringert worden, aber die absolute Sicherheit wird man nie erzielen können. Auch nicht mit Kuppel.

GreenSpooky
10-11-2012, 15:17
Zu den Schimpfwörtern: Ich würde jeden Sieg im Boxenfunk mit "Fuck, fuck, fuck, I won this shit!" feiern. :)

1Live
10-11-2012, 16:02
Jacques Villneuve im Interview:

[QUOTE]Das bekräftigt Villeneuve im Gespräch mit 'Motorsport aktuell'. Und der 41-Jährige geizt nicht mit Kritik am System: "Jedes Mal, wenn ich das DRS in Aktion sehe, werde ich wütend. Es zerstört jeden guten Zweikampf. Und was mich auch sauer macht: Die Regel, wonach man nur einmal die Spur wechseln darf. Das ist die schlimmste überhaupt", [/QUOTE]

[QUOTE]Der Trend zu immer jüngeren Fahrern treibe im Grand-Prix-Sport teilweise seltsame Blüten, erklärt Villeneuve. Er findet klare, aber harte Worte: "So Typen wir Grosjean sind doch völlig außer Kontrolle. Oder dieser Maldonado in Valencia gegen Hamilton. Wenn man außen ist, aber eben nicht vorn, muss man zurückstecken."[/QUOTE]

[QUOTE]Villeneuve zählt auf, was ihn am meisten stört: "Heute sind die Auslaufzonen asphaltiert. Früher ging es da durchs Gras. Da hat man automatisch zurückgezogen. Nun fahren viele ohne Verstand", sagt der Ex-Weltmeister, der 1996 mit 24 Jahren als IndyCar-Champion in die Formel 1 gewechselt hat. Seine These: "Die jungen Fahrer kommen in die Formel 1, sind aber noch gar nicht bereit dafür."[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Villeneuve_Viele_fahren_ohne_Verstand_12111003.html

caesar
10-11-2012, 16:35
[QUOTE=desert;37354010]
Wenn man die absolute Sicherheit will, sollte man am besten die Formel 1 ganz verbieten. Wenn keiner fährt, kann auch nichts passieren.

Motorsport ist gefährlich und ein Restrisiko fährt immer mit. Es ist in der Formel 1 seit 1994 stark verringert worden, aber die absolute Sicherheit wird man nie erzielen können. Auch nicht mit Kuppel.[/QUOTE]

richtig. ;)

ebenso wenig ist die luftfahrt, raumfahrt, bahnverkehr oder autoverkehr völlig risikolos.

am sichersten wäre es in einer gummizelle, wo das essen nach wissenschaftlichen kriterien ausgewählt wird und die beste medizin zur verfügung steht. :D

desert
10-11-2012, 17:03
[QUOTE=2Live;37354521]Jacques Villneuve im Interview:







http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Villeneuve_Viele_fahren_ohne_Verstand_12111003.html[/QUOTE]

Von Villeneuve habe ich noch nie besonders viel gehalten. Ein reiches Rennfahrer Söhnchen mit wenig Talent, dass dann mit haushoch überlegenem Auto im zweiten Jahr Weltmeister wird.
Das war so die Phase, wo ich als 8-9 Jähriger enthusiastisch jeden Schumi Sieg gefeiert habe :anbet:

Von daher halte ich auch von diesen Aussagen nichts. Villeneuve hat selbst ziemlich viel Scheiße gebaut in seiner Karriere. Ich glaube nicht, dass er sich anmaßen sollte über andere zu richten :q:

Die Rookies von heute fahren auch nicht schlimmer als die Rookies von früher. Eher im Gegenteil. Die Ausbildung ist heute doch weitaus besser.
Es wird nur heute strenger gesehen als früher. In den 90ern hätte sich über Maldonado und Grosjean kein Mensch aufgeregt.

Edit: Bezüglich DRS hat er allerdings sowas von Recht :ja:

"Jedes Mal, wenn ich das DRS in Aktion sehe, werde ich wütend. Es zerstört jeden guten Zweikampf."

1Live
11-11-2012, 02:40
[QUOTE=2Live;37347582]Schönes Interview mit TV Experten Marc Surer.:d::)

http://www.swr.de/leutenight/-/id=122462/did=10550714/pv=video/nid=122462/f0zyoq/index.html[/QUOTE]
[QUOTE]Surer, der in den 70er und 80er Jahren insgesamt 82 Grands Prix bestritt und heute für den Fernsehsender 'Sky' die Formel-1-Rennen kommentiert, ist nach wie vor der Auffassung, dass Schumacher Rückkehr ein Fehler war: "Wenn ich sage, er wäre besser nicht zurückgekommen, kriege ich gleich böse Mails", verrät der 61-jährige Schweizer. "Es ist aber so. Ich habe ihn während seiner gesamten Karriere verfolgt. Ich habe mit ihm gezittert, als er endlich mit Ferrari Weltmeister wurde - nach dem Beinbruch. Ich habe damals kommentiert und alles live mitbekommen."[/QUOTE]

Und dann wieder die Kommentare.:rolleyes::q:

desert
11-11-2012, 13:50
[QUOTE=2Live;37360158]Und dann wieder die Kommentare.:rolleyes::q:[/QUOTE]

Finde ich auch völlig daneben, dass man ihn da gleich angehen muss. Ist nun mal seine Meinung. Finde es gut, dass er dazu steht.
Er hat ja nicht seine Erfolge und sein Können in Frage gestellt, sondern lediglich geäußert, dass Schumachers Comeback eher ein Fehler war.
Nichts Anderes sage ich auch, aber dann ist man ja immer gleich der Schumi Hater :rolleyes:

Rudy
11-11-2012, 15:10
[QUOTE=desert;37362181]Finde ich auch völlig daneben, dass man ihn da gleich angehen muss. Ist nun mal seine Meinung. Finde es gut, dass er dazu steht.
Er hat ja nicht seine Erfolge und sein Können in Frage gestellt, sondern lediglich geäußert, dass Schumachers Comeback eher ein Fehler war.
Nichts Anderes sage ich auch, aber dann ist man ja immer gleich der Schumi Hater :rolleyes:[/QUOTE]


Ich finde auch das er Recht hat, leider.

Wobei der Fehler vielleicht weniger das Comeback selber war, als das Comeback mit/bei Mercedes war.

Ich könnte mir vorstellen wenn das damals nach Massas Ausfall bei Ferrari geklappt hätte wäre einiges anders gelaufen. Das sind aber alles Vermutungen. Fakt ist, dass Mercedes ihm nie ein siegfähiges Auto hingestellt hat (den Sieg von Nico buche ich unter glücklicher Zufall ab).

Wangi
11-11-2012, 23:16
In Punkto Rosberg hat er aber Quatsch erzählt, von wegen er war 3 Jahre der Schnellere, in dieser Saison stimmt das ja nun absolut nicht :nein:

Ich sage auch, das Comeback hätte nicht bei Mercedes sein müssen, Schumacher und Mercedes passen nicht zusammen, hab ich von Anfang an gesagt.

#Rudy :d:

1Live
12-11-2012, 16:39
[QUOTE]Nach übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien ist es um das HRT-Team äußerst schlecht bestellt: Innerhalb von drei Wochen muss Geld beschafft werden[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_am_Abgrund_Schliessung_droht_12111212.html

Apollo
12-11-2012, 16:48
Schmeißen wir doch zusammen und machen das IOFF-Team draus. In drei Jahren fahren wir Red Bull und Ferrari um die Ohren. :trippel:

1Live
12-11-2012, 16:57
Mit welchen Fahrern? :D

Apollo
12-11-2012, 16:59
Mansell und Montoya. Die sorgen für Unterhaltung auf der Strecke und bringen soviel Kohle mit, daß wir uns nebenbei eine goldene Nase verdienen. :freu:

1Live
12-11-2012, 17:10
Vielleicht verlässt Haug Mercedes und übernimm HRT, der Name stimmt ja schon mal: :feile:

Haug Racing Team

:schleich:

hortoen
12-11-2012, 17:52
[QUOTE=2Live;37372695]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_am_Abgrund_Schliessung_droht_12111212.html[/QUOTE]

na vielleicht gilt der Rettungsschirm ja nicht nur für spanische Banken sondern auch für notleidende spanische F1 Teams :kater:

Wangi
12-11-2012, 21:25
Man traut es sich ja kaum zu posten, aber ich finde das sollte auch nicht unerwähnt bleiben:

Ein F1 Fahrer ist als Legende des Sports ausgezeichnet worden.:helga:

Zitat: Der siebenfache Formel 1-Weltmeister wurde am Ende seiner aktiven Karriere feierlich zur „Legende des Sports“ ernannt.

http://www.motorsport-server.de/specials/news/formel-1-video-michael-schumacher-erhaelt-auszeichnung-legende-des-sports-sportpresseball-2012_40438.html

Herzlichen Glückwunsch dazu Michael Schumacher :clap: :clap: :clap:

desert
12-11-2012, 21:52
Ist ja schön und gut, aber warum erst jetzt? :nixweiss: Hätte man doch schon vor ein paar Jahren machen können :nixweiss:

1Live
12-11-2012, 21:52
Erstaunlich das er diese Auszeichnung erst jetzt gekriegt hat.:maso:

Wangi
12-11-2012, 21:58
:nixweiss: Das passiert wohl immer erst am Ende der Karriere :nixweiss:

Nun macht doch nicht wieder den Augenblick kaput :hammer:





:D

desert
12-11-2012, 23:09
[QUOTE=Wangi;37376648]Nun macht doch nicht wieder den Augenblick kaput :hammer: [/QUOTE]

Aber nur weil du's bist :bussi:

'Devil'
12-11-2012, 23:37
[QUOTE=desert;37354880]Von Villeneuve habe ich noch nie besonders viel gehalten. Ein reiches Rennfahrer Söhnchen mit wenig Talent, dass dann mit haushoch überlegenem Auto im zweiten Jahr Weltmeister wird.
Das war so die Phase, wo ich als 8-9 Jähriger enthusiastisch jeden Schumi Sieg gefeiert habe :anbet:

Von daher halte ich auch von diesen Aussagen nichts. Villeneuve hat selbst ziemlich viel Scheiße gebaut in seiner Karriere. Ich glaube nicht, dass er sich anmaßen sollte über andere zu richten :q:

Die Rookies von heute fahren auch nicht schlimmer als die Rookies von früher. Eher im Gegenteil. Die Ausbildung ist heute doch weitaus besser.
Es wird nur heute strenger gesehen als früher. In den 90ern hätte sich über Maldonado und Grosjean kein Mensch aufgeregt.

Edit: Bezüglich DRS hat er allerdings sowas von Recht :ja:

"Jedes Mal, wenn ich das DRS in Aktion sehe, werde ich wütend. Es zerstört jeden guten Zweikampf."[/QUOTE]

Glaub ich eher nicht. Früher gabs es definitiv dummer Anfängerfehler, aber Grosjean, Maldonado, da kann man doch schon drauf wetten, dass es beim Zweikampf kracht, weil sie dem anderen nicht den Platz lassen, den es benötigt, um tolles Racing zu zeigen. Vettel vs. Button hätte mit Maldonando nicht funktioniert. Villneuve galt als einer der besten Überholer seiner Zeit. Estoril außen herum um Schumacher anno 96:anbet: Ich finde die Kritik an den jungen Fahrern vollkommen berechtigt, sich anhäufende Fehler kann man als solche wahrnehmen, und muss nicht immer drauf verweisen - in der Vergangenheit gabs die auch. In der Vergangenheit wären die zum Teil tödlich ausgegangen und natürlich gabs die, aber nicht in der Anzahl wie wir sie jetzt sehen. Wann soll den der Punkt erreicht sein, Kritik äußern zu dürfen, wenn sie mal ein Rennen unbeschadet durchgekommen sind?;)

Wangi
13-11-2012, 00:24
[QUOTE=desert;37377708]Aber nur weil du's bist :bussi:[/QUOTE]

Du hast also doch eine zarte Seite :knuddel:

1Live
13-11-2012, 18:40
[QUOTE]Um die Zukunft des spanischen HRT-Teams sieht es äußerst schlecht aus: Designabteilung existiert nicht mehr, Rettung derzeit nicht in Sicht[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_Rettungschancen_offenbar_gering_12111307.html

:(

1Live
13-11-2012, 21:34
[QUOTE]Nürburgring: Insolvenz zum 1. Dezember - Keine Formel 1 mehr und Rock am Ring gefährdet[/QUOTE]

http://www.allgemeine-zeitung.de/eilmeldung/12589905.htm

Eine Traditionsstrecke weniger..:(

Hengsbach
13-11-2012, 22:25
Da hat sich der Kurti ja grad noch rechtzeitig vom Acker gemacht:

http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/politik/deutschland/12582398.htm

desert
14-11-2012, 00:06
[QUOTE=2Live;37383840]http://www.allgemeine-zeitung.de/eilmeldung/12589905.htm

Eine Traditionsstrecke weniger..:([/QUOTE]

Schade um die Strecke. Wobei sie nach den vielen Umbauaktionen (wie auch Hockenheim :heul:) längst ihren Charme verloren hatte.

rotwein
14-11-2012, 00:16
Wie gut, daß ich letztes Jahr noch da war und wenigstens einmal ein Rennen live gesehen habe :freu:

desert
14-11-2012, 11:27
Um HRT steht es weiterhin kritisch:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_Nur_das_Einsatzteam_arbeitet_noch_12111402.html

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Koennen_Chinesen_HRT_noch_retten_12111401.html

[QUOTE]Die Zeitung 'AS' malt ein dramatisches Bild von der aktuellen Situation im Team. Der Bremsdefekt bei Pedro de la Rosa in Indien und der plötzliche Lenkungsbruch am Fahrzeug von Narain Karthikeyan in Abu Dhabi seien auf das Material zurückzuführen, berichtet das Blatt. Am F112 der Spanier seien viele Bauteile bis weit über ihre Maximallaufzeit hinaus im Einsatz. Auf Grundlage dessen habe die HRT-Führung erwägt, sich sofort aus der WM zurückzuziehen. Man habe dies nicht getan, um nicht gegen gültige Verträge zu verstoßen.[/QUOTE]

Hoffen wir mal, dass da in den letzten beiden Läufen nichts schlimmes passiert. Brasilien ist teilweise nicht gerade ungefährlich. Ein Defekt dieser Art könnte fatale Folgen haben.

crus`
14-11-2012, 12:15
[QUOTE=desert;37385734]Schade um die Strecke. Wobei sie nach den vielen Umbauaktionen (wie auch Hockenheim :heul:) längst ihren Charme verloren hatte.[/QUOTE]

Der Unterschied ist, dass die Nordschleife noch existiert, wogegen der alte Kurs von Hockenheim abgerissen wurde.

Das mit den Sicherheitsproblemen bei HRT finde ich auch heftig...ich hoffe dass die FIA da genau hinschaut, und wenn dann nur 22 Autos fahren ist das eben so. Besser das, als ein schwerer Unfall.

1Live
14-11-2012, 16:09
De behalte ich lieber meine 40 Mio €.:helga:


Die Formel 1 steht vor einem Handfesten Skandal!!!!111EEE1ELF!!!!

[QUOTE]Der Wiesbadener berichtet, dass ein Fahrerkollege sich einen Glimmstängel nach dem anderen anzündet - Wer es ist, bleibt (k)ein Geheimnis[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Rosberg_enthuellt_Einer_raucht_12111413.html

:smoke:

crus`
14-11-2012, 17:05
Ich stelle mir das so witzig vor, alle sitzen piekfein und seriös im Meeting und Kimi sitzt da mit einer Kippe in der Hand und genießt eine Flasche Bier. :wub:

desert
14-11-2012, 17:38
[QUOTE=crus`;37387420]Der Unterschied ist, dass die Nordschleife noch existiert, wogegen der alte Kurs von Hockenheim abgerissen wurde.[/QUOTE]

Die Formel 1 fährt aber schon lange nicht mehr auf der Nordschleife. Das meinte ich auch nicht.

Ich meine auch eigentlich die Grand Prix Fassung vor dem Umbau 2002 ;)

Castrol S :love::love: ... Gut, ganz so viel wie in Hockenheim wurde nicht verändert seither, aber es ist halt jetzt nicht so, dass ich die Strecke unbedingt dabei haben müsste. Dann können wir stattdessen auch in Magny Cours wieder fahren :nixweiss: Oder Spielberg :love:

1Live
14-11-2012, 18:08
Ich höre schon die ersten Verschwörungstheorien, wenn ein Red Bull auf dem Red Bull Ring gewinnt.:rotfl:

Apollo
14-11-2012, 20:39
[quote=desert;37387221]Um HRT steht es weiterhin kritisch:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_Nur_das_Einsatzteam_arbeitet_noch_12111402.html

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Koennen_Chinesen_HRT_noch_retten_12111401.html



Hoffen wir mal, dass da in den letzten beiden Läufen nichts schlimmes passiert. Brasilien ist teilweise nicht gerade ungefährlich. Ein Defekt dieser Art könnte fatale Folgen haben.[/quote]
Das finde ich ganz schön heftig. Wäre eigentlich Sache der FIA, die Autos vor den Rennen gründlich zu überprüfen und eventuell den Start zu untersagen.

1Live
14-11-2012, 23:55
[QUOTE]Gary Hartstein fungiert 2013 nicht mehr als Formel-1-Rennarzt - Der Vertrag des US-Amerikaners wurde aus noch unbekannten Gründen von der FIA aufgelöst[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Paukenschlag_Chefarzt_Hartstein_2013_nicht_mehr_im_Amt_12111419.h tml

:o

crus`
15-11-2012, 01:30
[QUOTE=2Live;37389140]Ich höre schon die ersten Verschwörungstheorien, wenn ein Red Bull auf dem Red Bull Ring gewinnt.:rotfl:[/QUOTE]

um den Red Bull Ring leben doch lauter Querulanten, die ein F1-Rennen sicher zu verhindern wissen. :kater:

joe_becker
15-11-2012, 05:40
[QUOTE=crus`;37393669]um den Red Bull Ring leben doch lauter Querulanten, die ein F1-Rennen sicher zu verhindern wissen. :kater:[/QUOTE]

so einfach ist das. Kaum ist jemand anderer Meinung und tut diese auch noch kund, ist er ein Querulant.

suboptimal
15-11-2012, 08:24
Gräme Dich nicht! Nicht alle, die ein Schild hochhalten oder ein Fähnchen schwenken sind Querulanten. :D

Wulffen
15-11-2012, 11:53
FIA setzt Rennarzt Hartstein vor die Tür (http://formel-1.t-online.de/formel-1-fia-trennt-sich-von-rennarzt-gary-hartstein/id_60923040/index)

[QUOTE]Aus bislang ungeklärten Gründen trennt sich der Automobil-Weltverband FIA von Formel-1-Chefarzt Gary Hartstein. Dies verkündete der geschasste US-Amerikaner per Twitter.[/QUOTE]

Hat Er sich etwa geweigert Bernie Viagra zu verschreiben? :undwech:

1Live
15-11-2012, 13:34
http://www.ioff.de/showpost.php?p=37393490&postcount=1348 ;)

Tourgott
16-11-2012, 07:26
DRS ist nächste Saison im Qualifying verboten: http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/2013_Neue_Vorschriften_fuer_Front-_und_Heckfluegel_12111611.html

1Live
16-11-2012, 16:24
Vettel muss für 2013 ums Heimrennen bangen (http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.deutschland-hockenheim-derzeit-keine-verhandlungen-fuer-2013.cc896eda-d336-46c0-a15f-09d59edacd60.html)

Wulffen
19-11-2012, 10:18
Schumacher bricht den Kilometerrekord der Formel 1 (http://sport.t-online.de/formel-1-michael-schumacher-holt-kilometerrekord/id_60967340/index?news)

[QUOTE]Er hat es noch einmal getan: Michael Schumacher hat sich im vorletzten Formel-1-Rennen seiner Karriere einen wohl letzten Rekord geholt: den Kilometerrekord. Der siebenmalige Weltmeister übertraf beim Grand Prix in Austin die bisherige Bestmarke seines früheren Ferrari-Kollegen Rubens Barrichello, der insgesamt 80.067 Rennkilometer gefahren war. Mit der Komplettierung der zweiten Runde in Texas zog Schumacher in dieser Statistik an Barrichello vorbei.[/QUOTE]
:anbet::anbet::anbet:
Schade das Mercedes es nicht geschafft hat ihm eine gutes Auto auf die Räder zustellen. :crap:

Ornox
19-11-2012, 10:19
Schumi ist einfach der beste. :anbet:

1Live
19-11-2012, 17:11
Von wegen man kann mit dem Mercedes nichts erreichen. :hehe:

titan
19-11-2012, 17:22
[QUOTE=Wulffen;37433214]Schumacher bricht den Kilometerrekord der Formel 1 (http://sport.t-online.de/formel-1-michael-schumacher-holt-kilometerrekord/id_60967340/index?news)


:anbet::anbet::anbet:
Schade das Mercedes es nicht geschafft hat ihm eine gutes Auto auf die Räder zustellen. :crap:[/QUOTE]
Was es so alles für Rekorde gibt? :D

suboptimal
19-11-2012, 17:42
Gibt es auch einen Rekord für kurz vor dem Rennen nochmal auf den Klo laufen?

zeugnimad
20-11-2012, 00:27
Den hält Räikkönen und wird ihn auch nie mehr abgeben: /watch?v=6MlsMVzrp2o :anbet:

1Live
20-11-2012, 17:21
Knapp gefolgt von dieser Geschichte: :zahn:

[QUOTE]Fahrer, Mechaniker und Zuschauer gedachten des kürzlich verstorbenen Rennarztes Sid Watkins - nur Michael Schumacher musste vor dem Formel-1-Rennen dringend aufs Klo. Kein Problem, sagt der Mehrfach-Weltmeister. Er habe trotzdem an ihn gedacht.[/QUOTE]

http://www.spiegel.de/panorama/leute/michael-schumacher-bei-watkins-schweigeminute-auf-dem-wc-a-857445.html

phreeak
21-11-2012, 01:10
Ein Rekord für die am meisten gefahrenden Rennkilometer in einem Motorsport, ne unvostellbar!Sowas gibts... Krass.....

Wangi
21-11-2012, 10:45
[QUOTE=zeugnimad;37441062]Den hält Räikkönen und wird ihn auch nie mehr abgeben: /watch?v=6MlsMVzrp2o :anbet:[/QUOTE]

Da seh ich leider nix, Seite kann nicht gefunden werden :nixweiss:

Rudy
21-11-2012, 11:48
[QUOTE=Wangi;37450452]Da seh ich leider nix, Seite kann nicht gefunden werden :nixweiss:[/QUOTE]

Du musst vor den Link noch Y O U T U B E . c o m setzen, natürlich ohne Leerzeichen ;)

desert
21-11-2012, 12:06
Wangi :rotfl::wub:

zeugnimad
21-11-2012, 23:36
:D

Wangi
22-11-2012, 13:46
[QUOTE=Rudy;37450737]Du musst vor den Link noch Y O U T U B E . c o m setzen, natürlich ohne Leerzeichen ;)[/QUOTE]

Das ist mir schon klar, kommt aber trotzdem: Hoppla! Diese Seite konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie es unten noch einmal.

Ganz doof bin ich nicht :D

1Live
22-11-2012, 16:05
@ Wangi

Du kannst auch einfach /watch?v=6MlsMVzrp2o einfügen, dann kommst du auch zum Video.

1Live
22-11-2012, 21:13
Nach Carlos Slim sagt nun auch Sergio Perez, das Esteban Gutierrez 2.Fahrer neben Hülkenberg wird.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Perez_verraet_Gutierrez_2013_bei_Sauber_12112228.html

Ebenfalls vermehren sich Gerüchte, das Kovalainen für 2013 raus ist, dafür Petrov bleibt.

Plumpaquatsch
22-11-2012, 21:54
Schade um Kobayashi
Der hätte eigentlich ein Cockpit verdient.

Na, vielleicht kommt er ja bei einem anderen Team unter

Zimmer101
22-11-2012, 22:21
[QUOTE=Plumpaquatsch;37464573]Schade um Kobayashi
Der hätte eigentlich ein Cockpit verdient. ......[/QUOTE]

ja, Gemeinheit... :crap: ... Carlos Slim nervt so langsam...... :o

Man stelle sich eh vor, Sponsoren würden Fussballer bei Manchester United, FC Barcelona, Juventus Turin oder überhaupt irgendwelche Vereine 'reinkaufen'... :o ... Absurde Vorstellung. Und die würden in jeder Partie gnadenlos ausgepfiffen werden... :o

Gruss.... :)

Holgermat
22-11-2012, 22:27
[QUOTE=Zimmer101;37465128]

Man stelle sich eh vor, Sponsoren würden Fussballer bei Manchester United, FC Barcelona, Juventus Turin oder überhaupt irgendwelche Vereine 'reinkaufen'... :o ... Absurde Vorstellung. Und die würden in jeder Partie gnadenlos ausgepfiffen werden... :o

[/QUOTE]

Naja, Telmex gehört schon fast Sauber und der staatliche venezolanische Ölkonzern besitzt doch schon fast Williams. :D

Rudy
22-11-2012, 22:29
[QUOTE=Wangi;37458896]Das ist mir schon klar, kommt aber trotzdem: Hoppla! Diese Seite konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie es unten noch einmal.

Ganz doof bin ich nicht :D[/QUOTE]

Dann gib es doch einfach bei google (https://www.google.com/search?q=%2Fwatch%3Fv%3D6MlsMVzrp2o&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t) ein und nimm den ersten Treffer.
Klappt es dann nicht bist du nicht doofsondern dein Internet kaputt :newwer:

Zimmer101
22-11-2012, 23:07
[QUOTE=Holgermat;37465282]Naja, Telmex gehört schon fast Sauber und der staatliche venezolanische Ölkonzern besitzt doch schon fast Williams. :D[/QUOTE]

hehe..., so genau weiss ich das garnicht... ;) ... naja. Wer sich über das grosse Geld im Sport ärgert, der ist bei der Formel 1 vielleicht sowieso am falschen Ort aufgehoben..., hehe...... ;)

gruss..... :)

Wangi
23-11-2012, 00:39
[QUOTE=Rudy;37465336]Dann gib es doch einfach bei google (https://www.google.com/search?q=%2Fwatch%3Fv%3D6MlsMVzrp2o&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t) ein und nimm den ersten Treffer.
Klappt es dann nicht bist du nicht doofsondern dein Internet kaputt :newwer:[/QUOTE]

Geht die Seite bei euch wirklich? Auch jetzt noch? Bei mir geht sie wirklich nicht, weder über Youtube, noch über Google :nixweiss:

Wangi
23-11-2012, 00:41
[QUOTE=2Live;37459546]@ Wangi

Du kannst auch einfach /watch?v=6MlsMVzrp2o einfügen, dann kommst du auch zum Video.[/QUOTE]

Geht auch nicht

Rudy
23-11-2012, 03:35
Hast du mal in meinem letzten Beitrag auf google geklickt? ;)

1Live
23-11-2012, 12:34
[QUOTE]Esteban Gutierrez steigt zur kommenden Saison zum Sauber-Stammfahrer auf - Robin Frijns neuer Test- und Ersatzfahrer im Schweizer Team[/QUOTE]

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Offiziell_Gutierrez_neuer_Stammfahrer_bei_Sauber_12112316.html

loop44
23-11-2012, 14:24
[QUOTE=Wangi;37467072]Geht auch nicht[/QUOTE]

Video läuft einwandfrei. :nixweiss:

Kimmi erklärt uns in einem Interview, dass er gerade kacken war :D

desert
23-11-2012, 15:28
[QUOTE=2Live;37468824]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Offiziell_Gutierrez_neuer_Stammfahrer_bei_Sauber_12112316.html[/QUOTE]

Gutierrez? :anbet:

Super, dann wird Grosjean schnell als Crashpilot vergessen werden :anbet:

Aber Frijns als dritter Fahrer kotzt mich mal derbe an :kater:

Ornox
23-11-2012, 15:51
http://www.motorsport-magazin.com/images/950/q_80/sw_adrivo/0456329.jpg

1Live
23-11-2012, 16:05
Die Weltmeister.:wub::anbet:

crus`
23-11-2012, 18:09
[QUOTE=desert;37469754]Gutierrez? :anbet:

Super, dann wird Grosjean schnell als Crashpilot vergessen werden :anbet:

Aber Frijns als dritter Fahrer kotzt mich mal derbe an :kater:[/QUOTE]

Warum, hättest du Frijns gerne im Cockpit gesehen?

Schade um Kobayashi. :heul:

zeugnimad
23-11-2012, 18:38
Ich glaube, desert hätte ihn gerne außerhalb des Motorsports gesehen. :D

General
23-11-2012, 18:47
Was für'n Grottenkick beim 3. ! :mad:
Sieht doch ein "Blinder mit'nem Krückstock" was hier abging.
Alle haben auf Regen umgestellt, deshalb "überhitzte" Reifen und "Slowmotion".
:zeter:
"Trocken" müsste es bei der "Kurzbahn" mindestens tiefe 1,13xx geben, aber die haben heute alle auf "Nass" gesetzt. Der HAM-Fan Surer beschwichtigte noch die Fans und "meinte", dass es "keine Unterschiede zwischen Trocken- und Nassabstimmung gebe, verquasselte sich aber derart, dass man meinte, die brauchen bei Regen ein komplett neues Fahrzeug! :teufel:
Seb muss einfach WM werden und Alonso auch auf dem "Treppchen". HAM kann meinetwegen gewinnen, aber nur bei o.g. Rennergebnissen. :smoke:

1Live
23-11-2012, 19:35
Pic zu Caterham.

http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-157854-caterham-verplichtet-pic-langfristiger-vertrag.html

1Live
23-11-2012, 19:42
2013 Fahrparrungen (Ohne Gewähr)

Red Bull

-Vettel
-Webber

Ferrari

-Alonso
-Massa

McLaren

-Button
-Perez

Lotus

-Raikönnen
-TBA

Mercedes

-Rosberg
-Hamilton

Sauber

-Hülkenberg
-Guiterrez

Force India

-Di Resta
-TBA (Bianchi, Buemi, Algersuari, Sutil, Villneuve, Barrichello)

Williams

-Maldonado
-TBA (Bottas)

Toro Rosso

-Vergne
-Ricciardo

Marussia

-Glock
-TBA (Max Chilton)

Caterham

-Pic
-TBA (Kovalainen, Petrov, B.Senna,, Van der Garde)

HRT

-De La Rosa
-TBA (Karthikeyan, Qing-Hua Ma, Dani Clos, Irgendein anderer Pay Driver)

Plumpaquatsch
23-11-2012, 20:19
Ich hab gedacht HRT wäre pleite.
Fahren sie jetzt doch 2013 :nixweiss:

Wulffen
23-11-2012, 20:22
[QUOTE=2Live;37471962]2013 Fahrparrungen (Ohne Gewähr)



Lotus

-Raikönnen
-TBA

[/QUOTE]

:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz

Was ist denn da los, ist das Crash-Kid da nicht fix? :suspekt:

ingrid1966
23-11-2012, 20:31
[QUOTE=Plumpaquatsch;37472668]Ich hab gedacht HRT wäre pleite.
Fahren sie jetzt doch 2013 :nixweiss:[/QUOTE]

Soweit ich weiß, hat sich ein Geschäftsführer verabschiedet, aber nicht alles, und das es wohl einen neuen Sponsor gibt.

Hier ein Link:

http://www.speedweek.de/index.html?n=19148&cht=2

1Live
23-11-2012, 20:32
[QUOTE=Plumpaquatsch;37472668]Ich hab gedacht HRT wäre pleite.
Fahren sie jetzt doch 2013 :nixweiss:[/QUOTE]

Sie sind für 2013 gemeldet, wie es 2013 weiß wohl nur den F1 Gott.

[QUOTE=Wulffen;37472721]:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz

Was ist denn da los, ist das Crash-Kid da nicht fix? :suspekt:[/QUOTE]

Fix ist er noch nicht, sieht aber gut für ihn aus.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Lotus_Grosjean_darf_wahrscheinlich_bleiben_12112347.html

Plumpaquatsch
23-11-2012, 20:33
[QUOTE=ingrid1966;37472944]Soweit ich weiß, hat sich ein Geschäftsführer verabschiedet, aber nicht alles, und das es wohl einen neuen Sponsor gibt.

Hier ein Link:

http://www.speedweek.de/index.html?n=19148&cht=2[/QUOTE]

Da steht von 29.04.11-16:32.

Die Nachricht ist also nicht mehr ganz frisch :wink:

ingrid1966
23-11-2012, 20:34
[QUOTE=Wulffen;37472721]:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz

Was ist denn da los, ist das Crash-Kid da nicht fix? :suspekt:[/QUOTE]

Soweit ich das auf Sky verfolgt habe, hat Lotus finanzielle Probleme. Kann also gut sein, das die einen Fahrer suchen mit genügend Sponsorengeldern und das "Crash-Kid" das nicht mitbringt.

1Live
23-11-2012, 20:37
[QUOTE=Plumpaquatsch;37473009]Da steht von 29.04.11-16:32.

Die Nachricht ist also nicht mehr ganz frisch :wink:[/QUOTE]

Hier was vom Tage:
'
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/HRT_vor_dem_Aus_12112312.html

desert
23-11-2012, 20:45
[QUOTE=crus`;37470679]Warum, hättest du Frijns gerne im Cockpit gesehen?[/QUOTE]

Nach seiner linken Aktion gegen Bianchi bin ich der Meinung, dass es ein solcher Fahrer nicht unbedingt verdient hat auch noch mit einem Platz als Testfahrer bei Sauber belohnt zu werden.
Im Gegensatz zu Grosjean, Maldonado und co hat er das nämlich vorsätzlich getan.

[QUOTE=Wulffen;37472721]:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz

Was ist denn da los, ist das Crash-Kid da nicht fix? :suspekt:[/QUOTE]

http://img.mu.cdn.li/YV/600/sMvLOh.gif

Wulffen
23-11-2012, 20:45
[QUOTE=2Live;37472978]Sie sind für 2013 gemeldet, wie es 2013 weiß wohl nur den F1 Gott.



Fix ist er noch nicht, sieht aber gut für ihn aus.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/11/Lotus_Grosjean_darf_wahrscheinlich_bleiben_12112347.html[/QUOTE]
Mal abwarten, ich würde den nicht vermissen. :helga:
[QUOTE=ingrid1966;37473025]Soweit ich das auf Sky verfolgt habe, hat Lotus finanzielle Probleme. Kann also gut sein, das die einen Fahrer suchen mit genügend Sponsorengeldern und das "Crash-Kid" das nicht mitbringt.[/QUOTE]
Die haben wohl die Prämien für Kimi nicht mit einkalkuliert. :rotfl::rotfl::rotfl:

ingrid1966
23-11-2012, 20:48
[QUOTE=Plumpaquatsch;37473009]Da steht von 29.04.11-16:32.

Die Nachricht ist also nicht mehr ganz frisch :wink:[/QUOTE]

Soweit ich weiß hat sich bei HRT lediglich ein Geschäftsführer zurückgezogen und das HRT irgendetwas mit einer Investmentfirma zu tun hat bzw. hatte. Das soll aber noch nicht bedeuten, das sich diese Investmentfirma zurückzieht in 2013.

Hilft Euch das weiter:

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/villalonga-hilft-hrt-f1-weisser-ritter-fuer-hispania-racing-3044354.html

Ich hoffe, das die auf Sky am Wochenende noch einmal was sagen, dann kann ich das genauer sagen.

desert
23-11-2012, 20:49
Lotus wäre dumm Grosjean rauszuwerfen. Und ich glaube einen solchen Fehler wird man nicht machen. Er zahlt es ihnen noch zurück, die Erfolge seiner bisherigen Laufbahn sprechen eine eindeutige Sprache :)

ingrid1966
23-11-2012, 21:41
[QUOTE=desert;37473379]Lotus wäre dumm Grosjean rauszuwerfen. Und ich glaube einen solchen Fehler wird man nicht machen. Er zahlt es ihnen noch zurück, die Erfolge seiner bisherigen Laufbahn sprechen eine eindeutige Sprache :)[/QUOTE]

Bei einigen Teams in der F1 geht es nur noch um Sponsorengelder, die ich als Fahrer mitbringe, nicht mehr um Qualität.

Selbst Lotus ist im Endeffekt so ein Fall - wenn ich Sky glauben darf - .