PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

crus`
03-12-2012, 21:08
Der Servus Livestream (http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Servus-Weltmeister--011259467946379) lässt mich nicht rein (rechtliche Gründe :kater:)

hat jemand einen alternativen Link?

1Live
03-12-2012, 21:09
[QUOTE=crus`;37560178]Der Servus Livestream (http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Servus-Weltmeister--011259467946379) lässt mich nicht rein (rechtliche Gründe :kater:)

hat jemand einen alternativen Link?[/QUOTE]

Darüber würde ich mich auch freuen.:helga:

Die Verarsche mit Buemi konnte ich noch sehen.:anbet::D

reddevil
03-12-2012, 21:12
also bei kdg klappts :teufel:

crus`
03-12-2012, 21:17
reddevil es geht um einen Livestream. Wenn ich den Sender aufs TV bekommen würde, würde ich nicht fragen.

titan
04-12-2012, 09:38
Ob es Marussia noch lange geben wird?

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/12/Marussia_Noch_weniger_statt_mehr_Bernie-Geld_12120403.html

Die finanzielle Schlinge um den Hals des Marussia-Teams zieht sich immer weiter zu. Zusätzlich zu Verbindlichkeiten in der Höhe von umgerechnet 75 Millionen Euro, ....

crus`
04-12-2012, 12:00
[QUOTE=titan;37562779]Ob es Marussia noch lange geben wird?

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/12/Marussia_Noch_weniger_statt_mehr_Bernie-Geld_12120403.html

Die finanzielle Schlinge um den Hals des Marussia-Teams zieht sich immer weiter zu. Zusätzlich zu Verbindlichkeiten in der Höhe von umgerechnet 75 Millionen Euro, ....[/QUOTE]


Marussia wird ja auch fertig gemacht - diese Säulenregelung zermürbt kleine Teams mehr und mehr und verhindert dessen Aufstieg. Vergne könnte somit der Sargnagel für Marussia gewesen sein. Marussia hat gegen Ende des Jahres Potenzial aufblitzen lassen und konnte mit den KERS befeuerten Caterham mithalten. Auch haben sie keine DNQs einstecken müssen und die Autos waren auch rechtzeitig fertig. Kein Vergleich mit HRT, die quasi drei Jahre mit dem gleichen Auto gefahren sind.

Ich plädiere dafür Vergne bei Toro Rosso rauszuwerfen und dem Timo das Cockpit anzubieten. :sumo:

titan
04-12-2012, 12:31
http://f1greatestdrivers.autosport.com/?driver=1

1.Senna
2.Schumacher
3.Fangio
4.Prost
5.Clark
.
.
9.Alonso
.
.
.
15. Hakkinen
.
17. Hamilton
.
.
.
22.Raikkonen
.
.
26. Vettel



Schöne Liste. Mit einigen stimme ich überein,bei anderen nicht.Ist übrigens von 2009 auch wenn die Zahlen in den Statistiken stimmen :D

1Live
04-12-2012, 12:37
[QUOTE]... Sebastian Vettel: Internationaler Fahrer des Jahres. («Wir hatten am Sonntag-Abend nach dem Brasilien-GP eine Menge Spass. Am nächsten Tag habe ich mich scheusslich gefühlt – so übel, dass ich fand, es könnte mir gewiss nicht schaden, ein wenig in den Kraftraum zu gehen. Was ich dann auch tat.») Die anderen Nominierten: Fernando Alonso, Kimi Räikkönen, Lewis Hamilton, Jenson Button und Ryan Hunter-Reay.[/QUOTE]

http://www.speedweek.de/Formel1/news/30520/Autosport-Awards-Vettel-ist-Fahrer-des-Jahres.html

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

desert
04-12-2012, 12:51
[QUOTE=2Live;37563509]http://www.speedweek.de/Formel1/news/30520/Autosport-Awards-Vettel-ist-Fahrer-des-Jahres.html

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

swish41
04-12-2012, 12:53
[QUOTE=2Live;37563509]http://www.speedweek.de/Formel1/news/30520/Autosport-Awards-Vettel-ist-Fahrer-des-Jahres.html[/QUOTE]

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

swish41
04-12-2012, 15:16
[QUOTE]Charity: Vettel überbietet Alonso

Auch wenn es um die gute Sache geht, hat Sebastian Vettel im Vergleicht mit Fernando Alonso die Nase vorn. Ein signierter Rennanzug des frisch gekürten Dreifach-Weltmeisters hat über 13.500 Euro für einen guten Zweck eingebracht - und damit fast doppelt so viel wie Alonsos Arbeitskleidung (7400 Euro).
...

[/QUOTE]

http://www.sport1.de/de/formel1/newspage_647712.html

:d::d::d:

desert
04-12-2012, 15:29
:freu::freu::freu:

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

1Live
04-12-2012, 16:12
Das Cover der Offiziellen Formula 1 Highlight DVD die am 7.01.13 rauskommt steht fest.

http://www.aehdmedia.com/Bilder/MTDBD5796.jpg

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

Legende.:d:

desert
04-12-2012, 17:21
:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

Apollo
04-12-2012, 17:41
Von mir aus hätten sie auch das Twitterbild von Alonso nehmen können. :D

http://static1.kleinezeitung.at/system/galleries_520x335/upload/2/6/2/3166898/alonso161112twitter726.jpg

Predni
04-12-2012, 18:08
Wie kann ein Fahrer Fahrer des Jahres werden wenn er nur gut fährt und das Auto mehr macht?

Fahrer des Jahres sind für mich Alonso und Kimi, was beide, speziell Alonso aus den Gurken rausgeholt haben, das verdient Anerkennung aber nicht was Vettel geleistet hat um es mal höflich zu sagen. Und nein ich mag Alonso nicht aber fahrerisch war er diese Saison 100mal besser als Vettel.

Was er draufhat hat man gesehen als der RB mal nicht half, nichts kam vom Fahrer des Jahres :q:

mfg

titan
04-12-2012, 18:29
[QUOTE=Apollo;37565074]Von mir aus hätten sie auch das Twitterbild von Alonso nehmen können. :D

http://static1.kleinezeitung.at/system/galleries_520x335/upload/2/6/2/3166898/alonso161112twitter726.jpg[/QUOTE]
Für was?:confused:

Gibts einen Waffenkatalog?

1Live
04-12-2012, 18:33
[QUOTE=Apollo;37565074]Von mir aus hätten sie auch das Twitterbild von Alonso nehmen können. :D

http://static1.kleinezeitung.at/system/galleries_520x335/upload/2/6/2/3166898/alonso161112twitter726.jpg[/QUOTE]

Das ist viel schöner.:wub:
http://www.motorsport-magazin.com/images/950/q_80/sw_adrivo/se_sutton/0457520.jpg

titan
04-12-2012, 18:37
[QUOTE=Predni;37565286]Wie kann ein Fahrer Fahrer des Jahres werden wenn er nur gut fährt und das Auto mehr macht?

Fahrer des Jahres sind für mich Alonso und Kimi, was beide, speziell Alonso aus den Gurken rausgeholt haben, das verdient Anerkennung aber nicht was Vettel geleistet hat um es mal höflich zu sagen. Und nein ich mag Alonso nicht aber fahrerisch war er diese Saison 100mal besser als Vettel.

Was er draufhat hat man gesehen als der RB mal nicht half, nichts kam vom Fahrer des Jahres :q:

mfg[/QUOTE]
Na das ist doch einfach. Deutsche Zeitschrift also gewinnt Vettel. Ausserdem kannste dir doch so einen Titel an die Backe kleben. Der ist nichts wert.:nixweiss:

1Live
04-12-2012, 18:38
[QUOTE=titan;37565497]Na das ist doch einfach. Deutsche Zeitschrift also gewinnt Vettel. Ausserdem kannste dir doch so einen Titel an die Backe kleben. Der ist nichts wert.:nixweiss:[/QUOTE]

:schnatt::rotfl::lol:

ThEDaRkAnGeL
04-12-2012, 18:52
[QUOTE=2Live;37565471]Das ist viel schöner.:wub:
http://www.motorsport-magazin.com/images/950/q_80/sw_adrivo/se_sutton/0457520.jpg[/QUOTE]

Wäre man gemein würde man aus dem (http://24.media.tumblr.com/tumblr_me2gt1LZxY1r8kneko1_500.png) hier das Titelbild machen :D Natürlich ohne dat Männeken im Hintergrund bevor hier einer rumzetert :rolleyes:

1Live
04-12-2012, 18:55
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37565654]Wäre man gemein würde man aus dem (http://24.media.tumblr.com/tumblr_me2gt1LZxY1r8kneko1_500.png) hier das Titelbild machen :D Natürlich ohne dat Männeken im Hintergrund bevor hier einer rumzetert :rolleyes:[/QUOTE]
:D:d:

Sleender Man! :anbet:

titan
04-12-2012, 19:00
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37565654]Wäre man gemein würde man aus dem (http://24.media.tumblr.com/tumblr_me2gt1LZxY1r8kneko1_500.png) hier das Titelbild machen :D Natürlich ohne dat Männeken im Hintergrund bevor hier einer rumzetert :rolleyes:[/QUOTE]
Wat solln das sein?:confused:

Der Geist der vergangenen WM?

Wulffen
04-12-2012, 19:10
Ich bin mal gespannt ob das bis zum Start der nächsten Saison hier so weiter geht. :Popcorn:

titan
04-12-2012, 19:14
[QUOTE=Wulffen;37565876]Ich bin mal gespannt ob das bis zum Start der nächsten Saison hier so weiter geht. :Popcorn:[/QUOTE]
Mit Sicherheit nicht. Irgendwann wird alles mal langweilig:D

swish41
04-12-2012, 19:18
[QUOTE]Überhol-Rekord in Brasilien

Beim begeisternden Saisonfinale in Sao Paulo hat es die meisten Überholmanöver in der Geschichte der Formel 1 gegeben.

Wie Reifenhersteller Pirelli in einer Saisonbilanz mitteilte, wurden in jenem Rennen am 25. November, in dem sich Sebastian Vettel zum dritten Mal zum Weltmeister krönte, insgesamt 147 Überholmanöver verzeichnet, mehr als in jedem anderen Rennen seit der Gründung 1960.

Insgesamt gab es in den 20 Rennen des Jahres 1139 Überholmanöver, die wenigsten davon standesgemäß in Monaco mit nur 12.

Bei den Boxenstopps wurde mit 957 die 1000er-Marke nur knapp verpasst. Im Schnitt fuhren die 24 Piloten pro Rennen 47,9-mal in die Box.

Am häufigsten in Malaysia (76), am seltensten bei der Premiere in Austin, wo jeder Fahrer nur einmal stoppte.

Insgesamt verbrauchten die Fahrer in diesem Jahr 31.800 Reifen in den Rennen plus 6600 bei den Tests. Die durchschnittliche Haltbarkeit lag bei den Trockenreifen bei 180 km, bei den Wets sogar nur bei 140 km.

...

...
[/QUOTE]

http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_grandprix/newspage_647821.html

Holgermat
04-12-2012, 19:24
Ob Bangkok nach dem RoC heilt bleibt?

Grosjean startet beim RoC :zahn:

http://www.motorsport-total.com/mehr/news/2012/12/RoC_Grosjean_-AND-_Ogier_bilden_Team_Frankreich_12120402.html

Wulffen
04-12-2012, 19:43
[QUOTE=Holgermat;37566136]Ob Bangkok nach dem RoC heilt bleibt?

Grosjean startet beim RoC :zahn:

http://www.motorsport-total.com/mehr/news/2012/12/RoC_Grosjean_-AND-_Ogier_bilden_Team_Frankreich_12120402.html[/QUOTE]
:ko:

Ich hoffe die haben genügend Ersatzautos. :rotfl::rotfl::rotfl:

titan
04-12-2012, 19:54
[QUOTE=swish41;37566017]http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_grandprix/newspage_647821.html[/QUOTE]
Zählt Überrunden oder vorbei lassen auch als Überholen?

swish41
04-12-2012, 20:00
[QUOTE=titan;37566590]Zählt Überrunden oder vorbei lassen auch als Überholen?[/QUOTE]

Keine Ahnung, ich hab die Statistik weder selbst erstellt noch diesbezüglich Hintergrundinformationen recherchiert. :)

desert
04-12-2012, 20:18
[QUOTE=Holgermat;37566136]Ob Bangkok nach dem RoC heilt bleibt?

Grosjean startet beim RoC :zahn:

http://www.motorsport-total.com/mehr/news/2012/12/RoC_Grosjean_-AND-_Ogier_bilden_Team_Frankreich_12120402.html[/QUOTE]

Wie witzig :gähn:

[QUOTE=Predni;37565286]Wie kann ein Fahrer Fahrer des Jahres werden wenn er nur gut fährt und das Auto mehr macht?

Fahrer des Jahres sind für mich Alonso und Kimi, was beide, speziell Alonso aus den Gurken rausgeholt haben, das verdient Anerkennung aber nicht was Vettel geleistet hat um es mal höflich zu sagen. Und nein ich mag Alonso nicht aber fahrerisch war er diese Saison 100mal besser als Vettel.

Was er draufhat hat man gesehen als der RB mal nicht half, nichts kam vom Fahrer des Jahres :q:

mfg[/QUOTE]

Hihi, du bist auch lustig

http://24.media.tumblr.com/tumblr_mdyhwuQgJN1qbahczo1_250.gif

1Live
04-12-2012, 22:47
Fun Facts zur Saison 2012.:D

http://thef1times.com/news/display/07059

Ist übrigens keine Deutsche Seite, bevor manche das wieder verwechseln.:rotfl:

Tourgott
05-12-2012, 10:02
Ungefähr so werden sich die Motoren 2014 anhören: /watch?v=gjs_hDkjen8

Da kann man ja gleich auf einem Staubsauger fahren...:fürcht:

Wulffen
05-12-2012, 10:12
[QUOTE=Tourgott;37570473]Ungefähr so werden sich die Motoren 2014 anhören: /watch?v=gjs_hDkjen8

Da kann man ja gleich auf einem Staubsauger fahren...:fürcht:[/QUOTE]
Soooooooo schlecht klingt es ja nun nicht, immer noch besser als die Elektromotoren die dann 2020 kommen. :zahn:

Tourgott
05-12-2012, 10:15
In meinen Ohren klingt es furchtbar.

joe_becker
05-12-2012, 10:33
Wie es klingt ist mir prinzipiell egal. Schön wären spannende Rennen.

drueseI
05-12-2012, 11:37
Wie kann es einem egal sein, wenn man sich anhört, wie es mal war....

/watch?v=gT36kC2pwAc

Tourgott
05-12-2012, 11:45
V10 war die beste Zeit. Gänsehaut.

Wulffen
05-12-2012, 11:59
Die V12 klangen auch nicht schlecht /watch?v=zNbgqBnHrMQ :freu:,

abba die ganze Welt wird doch jetzt grün, da kann die F1 auch nicht vor halt machen. ;)

titan
05-12-2012, 12:38
Jeder Dritte sagt: "Alonso hätte es mehr verdient"

http://www.motorsport-total.com/f1/splitter/2012/12/Jeder_Dritte_sagt_Alonso_haette_es_mehr_verdient_12120502.html

:D

ThEDaRkAnGeL
05-12-2012, 13:23
[QUOTE=drueseI;37570817]Wie kann es einem egal sein, wenn man sich anhört, wie es mal war....

/watch?v=gT36kC2pwAc[/QUOTE]

Danke, jetzt bin ich traurig :crap:

Tourgott
05-12-2012, 14:31
[QUOTE=Wulffen;37570907]Die V12 klangen auch nicht schlecht /watch?v=zNbgqBnHrMQ :freu:,[/QUOTE]

Ja. Daneben klingen die Turbos wie Kindergeburtstag. Was machen die nur mit der Formel 1. :heul:

Letztes Mal sind sie von 1977 bis 88 mit Turbos gefahren. Kennt jemand die Gründe, warum die Turbos damals von der FIA verbannt wurden und man wieder zu den Saugmotoren zurückkehrte? Hoffentlich dauert es dieses Mal nicht so lange. Dann doch lieber V4 Saugmotoren mit 20.000rpm.

Miss_LadyLike
05-12-2012, 15:14
Ich kann grad keine links Posten, aber hab grad einInterview von Alonso gelesen in dem er meinte das er der beste allerzeiten wäre, also besser als Schumi,Senna oder Fangio.
Und die Leute auf der Strasse würden ihn Gladiator oder Samurai nennen !!!

Also dem Typen ist doch echt nicht mehr helfen!!!!

Holgermat
05-12-2012, 15:22
[QUOTE=Tourgott;37571494]

Letztes Mal sind sie von 1977 bis 88 mit Turbos gefahren. Kennt jemand die Gründe, warum die Turbos damals von der FIA verbannt wurden und man wieder zu den Saugmotoren zurückkehrte? [/QUOTE]

Sicherheits- und Kostengründe.

titan
05-12-2012, 16:20
[QUOTE=bigberlinfan;37571685]Ich kann grad keine links Posten, aber hab grad einInterview von Alonso gelesen in dem er meinte das er der beste allerzeiten wäre, also besser als Schumi,Senna oder Fangio.
Und die Leute auf der Strasse würden ihn Gladiator oder Samurai nennen !!!

Also dem Typen ist doch echt nicht mehr helfen!!!![/QUOTE]
Nein hat er so nicht gesagt. Er sagte Titel sind nicht alles.Man kann auch ohne viele Titel zu den großen gehören. Genauer stehts hier.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/12/Alonso_Titel_sind_nicht_alles_12120402.html

"Ich habe nicht so viele Titel gewonnen wie Fangio oder Schumacher, aber ich bin einer der Besten"

Da wird keiner widersprechen.

desert
05-12-2012, 17:33
Alonso hat total einen an der Waffel. Die Welt sollte mal aufhören ihn ständig als den Allergrößten darzustellen und ihm ständig zu sagen, dass er in diesem Ferrari gottgleiche Taten vollbracht hätte.
Auch ein Alonso ist abhängig von einem guten Auto und wäre der Ferrari nicht gut gewesen, wäre er auch nicht um den Titel gefahren.
Alonso wird überschätzt. Drei Jahre Ferrari, kein Titel. Wäre er einer der Größten hätte er selbst etwas dazu beigetragen, dass der Ferrari titelfähig würde, wie es andere vor ihm auch gemacht haben.

Dieses ständige Geschwalle von wegen Gladiatoren und dass ihm egal sei, was die Deutschen sagen würden, machen ihn in meinen Augen nur noch unsympathischer.
Er ist ein ganz schlechter Verlierer.

btw: Glaube ich, dass ein Hamilton vom reinen Speed her mehr drauf hat als Alonso. Wie Hamilton Alonso damals als Rookie locker mithalten konnte, hat mich schwer beeindruckt.

Auf hoffentlich weitere viele titellose Jahre Ferrari und Alonso :clap::anbet:

Holgermat
05-12-2012, 17:48
[QUOTE=desert;37572387] Drei Jahre Ferrari, kein Titel. Wäre er einer der Größten hätte er selbst etwas dazu beigetragen, dass der Ferrari titelfähig würde, wie es andere vor ihm auch gemacht haben.
[/QUOTE]

Schumacher hat 4 Jahre lang mit Ferrari keinen WM-Titel geholt. :zahn:

titan
05-12-2012, 18:31
[QUOTE=Holgermat;37572467]Schumacher hat 4 Jahre lang mit Ferrari keinen WM-Titel geholt. :zahn:[/QUOTE]
Ist wurscht desert hasst Schumacher eh:nixweiss:

Rudy
05-12-2012, 18:44
[QUOTE=titan;37571055]Jeder Dritte sagt: "Alonso hätte es mehr verdient"

http://www.motorsport-total.com/f1/splitter/2012/12/Jeder_Dritte_sagt_Alonso_haette_es_mehr_verdient_12120502.html

:D[/QUOTE]

Und fast 60% sagen Vettel ist ein würdiger WM :floet:

titan
05-12-2012, 18:52
[QUOTE=Rudy;37572751]Und fast 60% sagen Vettel ist ein würdiger WM :floet:[/QUOTE]
Wenig dafür das ganz Deutschland(O-Ton RTL) die Daumen gedrückt hat;)
Aber mich überrascht es nicht.Das war bei Schumacher nicht anders.:D

desert
05-12-2012, 19:37
[QUOTE=titan;37572684]Ist wurscht desert hasst Schumacher eh:nixweiss:[/QUOTE]

Was schwallst du denn schon wieder? :suspekt:

Alonso finde ich ätzend, Schumacher eigentlich nicht. Da ging es mir mehr um andere Sachen, wie die Tatsache, dass ich der Meinung bin, dass man nicht mit Ü40 und allen möglichen Erfolgen nochmal in einen F1 Wagen steigen muss und anderen das Cockpit wegnehmen muss. Das hat mich bei Barrichello die Jahre zuvor aber mindestens genauso erzürnt.

Seine Leistungen habe ich auch hier immer respektiert und gewürdigt, wenn es Anlass dazu gab.

Wo ist eigentlich Wangi? Der würde das bestätigen :sumo:

@Holgermat:

Die Lage war allerdings ne andere als Schumacher 1996 zu Ferrari kam. Ferrari war ein einziger Trümmerhaufen. Überhaupt verwunderlich, dass man 97 schon so lange um den Titel mitfahren konnte.
Es ist sicherlich auch Schumacher zu verdanken, dass dieses Team so gut wurde.
Alonso kam 2010 in ein schon bestehendes Spitzenteam und hat in den drei Jahren keinen Titel geholt. Ich sage halt, dass ein Ausnahmefahrer, der er doch angeblich nach eigenen Aussagen ist etwas dazu beiträgt, dass das Auto schneller wird.

titan
05-12-2012, 20:09
20:15 3Sat

Die letzten Tage einer Legende-Ayerton Senna

desert
05-12-2012, 20:13
Schön wie du mal wieder eine Behauptung in den Raume stellst und dann auf meine Antwort predni-like nicht drauf eingehst :)

Predni
05-12-2012, 23:18
Und das gerade von dir, der jegliche Fragen mit smilies und "Du bist witzig" Post abfertig, welch Ironie :rotfl::rotfl:

Welches Cockpit hat den Schumacher weggenommen bzw wem?

Und das Alonso fahrerisch besser als Vettel ist, steht außer Frage. Beide sind trotzdem auf ihrer Weise einfach nur Idioten, die sich mal die Frage stellen sollten wie sie als "Vorbilde" wirken. :rolleyes:

titan
05-12-2012, 23:52
[QUOTE=desert;37573774]Schön wie du mal wieder eine Behauptung in den Raume stellst und dann auf meine Antwort predni-like nicht drauf eingehst :)[/QUOTE]
Sorry aber eigentlich bis du auf Igno. Ich habe nur das Zitat in Holgermats Post gesehen. Und deine Beiträge bezüglich Schumacher kamen mir da in Erinnerung. Wenn ich da was falsch verstanden habe dann Entschuldigung.:)

titan
05-12-2012, 23:54
[QUOTE=Predni;37576460]Und das gerade von dir, der jegliche Fragen mit smilies und "Du bist witzig" Post abfertig, welch Ironie :rotfl::rotfl:

Welches Cockpit hat den Schumacher weggenommen bzw wem?

Und das Alonso fahrerisch besser als Vettel ist, steht außer Frage. Beide sind trotzdem auf ihrer Weise einfach nur Idioten, die sich mal die Frage stellen sollten wie sie als "Vorbilde" wirken. :rolleyes:[/QUOTE]
Man sollte Formel 1 Fahrer eigentlich nie als Vorbild haben. Es sei denn man ist Rennfahrer und will den gleichen Weg gehen. :D

desert
06-12-2012, 00:32
[QUOTE=Predni;37576460]Und das gerade von dir, der jegliche Fragen mit smilies und "Du bist witzig" Post abfertig, welch Ironie :rotfl::rotfl:

Welches Cockpit hat den Schumacher weggenommen bzw wem?

Und das Alonso fahrerisch besser als Vettel ist, steht außer Frage. Beide sind trotzdem auf ihrer Weise einfach nur Idioten, die sich mal die Frage stellen sollten wie sie als "Vorbilde" wirken. :rolleyes:[/QUOTE]

Lies dir mal deine und auch meine Argumentationsweise nach dem Abu Dhabi GP durch. Da sollte selbst ein ... wie du erkennen können, dass ich sachlich und durchaus kritisch bewerte, während von deiner Seite bloß polemische Hetze gegen dein Feindbild betrieben wird.
Fragen, die dir unangenehm sind weichst du ja ohnehin von vornherein aus. Die Botschaft jeder deiner Beiträge ist immer die Gleiche, klick dich doch mal durch deine Beiträge. Das solltest selbst du merken.

Sorry, aber du bist hier im IOFF wirklich der größte Witzbold. Sei doch so lieb und verschwinde endlich. Aber das war dann wohl auch nur ein leeres Versprechen :crap:

Predni
06-12-2012, 00:56
Welches Feindbild? Weil ich ein gewissen Fahrer nicht gleich bejubele wie die Presse?

Ich habe stets gesagt das der Herr ein guter Fahrer ist aber wenn er so weitermacht NIE ein großer wird und dazu stehe ich. Was du da herauslesen willst ist mir eigentlich Hupe :rotfl:

Und wer hier den Fragen ausweicht sieht man ja in jeden deiner Posts :rotfl::rotfl:

Danke für den Witzbold, wird direkt reported, auch du solltest lernen das es ohne Beleidigungen geht aber das fällt dir ja schwer, bist ja in den F1 Threads schon mehrmals extrem negativ aufgefallen in der Hinsicht.

Und mein Abschiedspost bezog sich im F1 Thread auf die F1, hat jeder erkannt außer die 2 größten Vettelfanbois hier :rotfl::clap:

Ich kann dir aber getrost versprechen, ab März wirst du wesentlich weniger lesen von mir zum Thema F1, den Grund dafür liest du im Abschiedspost.

mfg

desert
06-12-2012, 01:04
Wenn er so weitermacht? Man kann leider nur einen WM Titel pro Jahr gewinnen :nixweiss:
2007 & 2008 hat Vettel aus einem mittelmäßigem Auto unglaubliche Ergebnisse rausgeholt.
Wie blind kann man nur sein um das nicht zu sehen?? Ich bin ja manchmal echt schockiert wie wenig objektiv hier bewertet wird.

Da verliert man dann auch schon man den Respekt, wenn jemand im blinden Hass nur sinnfreien Müll von sich gibt und jede Nachfrage im Raume stehen lässt.

Wo habe ich letzeres eigentlich getan? Ist nicht meine Art Fragen auszuweichen, bin wie gesagt auch kritisch was Vettel angeht.

koldir
06-12-2012, 01:34
Predni, Desert, da es nicht danach aussieht, als würdet ihr noch beste Freunde werden, nehmt euch doch am besten auf Igno. Das erspart Ärger und kostet keine Nerven. Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich - und nun passet auf, meine Lieben, es kömmet ein wahrlich kühner Vorschlag - die Diskussion vernünftig zu führen, ohne Begrifflichkeiten wie "Minderbemittelt" & Co. einzusetzen. Unter die Gürtellinie muss es nun wirklich nicht gehen.

AJ
06-12-2012, 08:18
[QUOTE=titan;37573731]20:15 3Sat

Die letzten Tage einer Legende-Ayerton Senna[/QUOTE]

ich hab das gestern angeschaut.

Ich hab zwar damals auch das Rennen gesehen, aber erst gestern ist mir das richtig aufgefallen, wie er da vor dem Start in seinem Auto gesessen hat, den Helm abhatte, obwohl er den sonst immer auf hatte, wie fertig er da ausgesehen hatte, so traurig, als wenn er gewusst hätte, was auf ihn zu kommt. :o Aber wahrscheinlich war er eher im Gedanken bei dem Roland :crap:

Tourgott
06-12-2012, 16:41
Am Freitag soll die Entscheidung über Istanbul fallen. Hoffentlich scheitert es nicht am Geld.

titan
06-12-2012, 17:06
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/12/Tuerkei_Sportminister_verweigert_staatliche_Unterstuetzung_121206 09.html

Schlechte Nachricht für Istanbul: Sportminister Suat Kilic möchte kein Geld für die Formel 1 in die Hand nehmen: "Kommt absolut nicht in Frage!"

desert
06-12-2012, 19:12
Bitte nicht Istanbul.. Wir haben genug dieser Tilke Strecken. Austin als Istanbul-Ersatz hat doch hervorragend funktioniert.

In Istanbul wieder vor leeren Rängen fahren muss wirklich nicht sein. Aller höchstens als Tausch gegen Yeongam.

ingrid1966
06-12-2012, 20:29
[QUOTE=desert;37573320]
Es ist sicherlich auch Schumacher zu verdanken, dass dieses Team so gut wurde.
Alonso kam 2010 in ein schon bestehendes Spitzenteam und hat in den drei Jahren keinen Titel geholt. Ich sage halt, dass ein Ausnahmefahrer, der er doch angeblich nach eigenen Aussagen ist etwas dazu beiträgt, dass das Auto schneller wird.[/QUOTE]

Was man gerne vergisst:

Schumacher hatte viele Testtage, wo er und seinen Boliden sich nach vorne puschen konnte, sprich, bis auf wenige Tage vorher vor einem GP, konnte Schumi voll testen, er hatte teilweise in den Rennen sogar 2 Autos gehabt und je nachdem was er meinte, ging er mit dem zweiten oder ersten Auto in das Rennen.

Das haben Alonso und Massa und andere Fahrer derzeit bei Ferrari und anderen Teams nicht mehr. Sondern sie haben nur noch die Freitage, wo sie gewisse Teile testen können in der Hoffnung, das sie passen bzw. auf dem "Computer" gut hinbekommen wurden.

Und da hat ein Newey offensichtlich Vorteile, der das so gut hinbekommt, Teile auf die Strecke in das Auto zu bringen, das es halt eben passt. Das bedeutet aber noch lange nicht, das es nächstes Jahr so weitergeht.

Von daher, hat offenkundig Red Bull im Moment bessere Möglichkeiten was Computertechnik anbetrifft wo eventuell Ferrari etc. nachbessern müssen. Ob das immer so bleibt, mag dahinstehen, weil auch da wird sich auf Dauer einiges ändern.

Vergleichen könnte man nur alle mit Schumacher, wenn die damals mit den vielen Testtagen neben den Rennen, die gleichen Voraussetzungen gehabt hätten, nur da geht und wird vielen Teams das Geld ausgehen, weil kaum noch finanzierbar bzw. möchte man das nicht mehr.

Andererseits ist die F1 ist exklusiv gegenüber allen anderen Rennserien, von daher verstehe ich diese "Geldnot bzw. Sparzwang", der angeblich vorhanden ist, nun auch wieder nicht.

Die F1 macht sich auf Dauer selbst kaputt, man kann sich auch zuviel sparen, dass es auf Dauer als Zuschauer keinen Spaß mehr macht, zuzuschauen.

Die F1 braucht dringend Typen als Rennfahrer und sie braucht mehr Freiraum in den Teams.

Wenn das nicht passiert, vergrault man gerade Zuschauer in Deutschland und Europa immer mehr. Und wie lange sch dann Indien und Co das ganze anschauen, sei auch mal dahingestellt.

ThEDaRkAnGeL
06-12-2012, 21:25
[QUOTE=Predni;37576892]Ich habe stets gesagt das der Herr ein guter Fahrer ist aber wenn er so weitermacht NIE ein großer wird und dazu stehe ich. [/QUOTE]

Wenn der Herr so weitermacht, bricht er in ein paar Jahren gewisse Schumacherrekorde :feile:

[QUOTE=AJ;37577279]ich hab das gestern angeschaut.

Ich hab zwar damals auch das Rennen gesehen, aber erst gestern ist mir das richtig aufgefallen, wie er da vor dem Start in seinem Auto gesessen hat, den Helm abhatte, obwohl er den sonst immer auf hatte, wie fertig er da ausgesehen hatte, so traurig, als wenn er gewusst hätte, was auf ihn zu kommt. :o Aber wahrscheinlich war er eher im Gedanken bei dem Roland :crap:[/QUOTE]

Habs gestern leider nicht gesehen, aber war bei der Tube vor ein paar Wochen schon drüber gestolpert.

Dass er mit dem Schlimmsten für sich quasi gerechnet hat, glaub ich nicht wirklich, aber so wie er die ganze Zeit vorm Start schaut, hatte er wohl schon ein unglaublich schlechtes Gefühl. Dieses unglaublich gequälte Lächeln zwischendurch :crap: Kann aber natürlich auch sein, dass er einfach nur traurig war ob der Unfälle Freitag und Samstag.

desert
06-12-2012, 22:10
[QUOTE=ingrid1966;37581372]Was man gerne vergisst:

Schumacher hatte viele Testtage, wo er und seinen Boliden sich nach vorne puschen konnte, sprich, bis auf wenige Tage vorher vor einem GP, konnte Schumi voll testen, er hatte teilweise in den Rennen sogar 2 Autos gehabt und je nachdem was er meinte, ging er mit dem zweiten oder ersten Auto in das Rennen.[/QUOTE]

Das vergesse ich doch auch gar nicht. Natürlich ist es immer ein Nachteil, wenn man nur noch eingeschränkt Testen darf. In dem Punkt hat Di Montezemelo auch völlig Recht.
Dieses Testverbot ist wirklich bescheuert.
Die Formel 1 zeichnete sich vor allem immer durch neue Innovationen aus, die es in anderer Form später auch in der Automobiltechnik schaffte.
Ohne Testmöglichkeiten ist es deutlich schwieriger neue Innovationen zu kreieren.

Aber, ich denke, dass man heutzutage diesen Wegfall der Tests auch gut durch die Arbeit am Windkanal und am Computer bzw in Simulatoren in den Werken kompensieren kann.
Die technische Entwicklung in diesen Bereichen macht so gewissermaßen das Testen überflüssig.

[QUOTE=ingrid1966;37581372]Und da hat ein Newey offensichtlich Vorteile, der das so gut hinbekommt, Teile auf die Strecke in das Auto zu bringen, das es halt eben passt. Das bedeutet aber noch lange nicht, das es nächstes Jahr so weitergeht.[/QUOTE]

Ist aber doch auch ne Kunst trotz beschränkter Testmöglichkeiten auf andere Wege neue Dinge zu entwickeln.
Was das angeht scheint Ferrari wohl nicht die fähigen Leute im Team zu haben. Ich glaube nicht, dass Ferrari mit mehr Tests im Jahr besser aufgestellt wäre.

[QUOTE=ingrid1966;37581372]Andererseits ist die F1 ist exklusiv gegenüber allen anderen Rennserien, von daher verstehe ich diese "Geldnot bzw. Sparzwang", der angeblich vorhanden ist, nun auch wieder nicht.

Die F1 macht sich auf Dauer selbst kaputt, man kann sich auch zuviel sparen, dass es auf Dauer als Zuschauer keinen Spaß mehr macht, zuzuschauen.

Die F1 braucht dringend Typen als Rennfahrer und sie braucht mehr Freiraum in den Teams.

Wenn das nicht passiert, vergrault man gerade Zuschauer in Deutschland und Europa immer mehr. Und wie lange sch dann Indien und Co das ganze anschauen, sei auch mal dahingestellt.[/QUOTE]

Diese Irrsinn mit dem Wunsch einer "grünen Formel 1" und der Einführung der Staubsauger V6-Motoren und generell dieser dringende Zwang an allem zu sparen nervt mich auch.

Vor allem wenn man bedenkt was da an Geldern für die Entwicklung der neuen Motoren verbraten wird. Wo besteht da die Logik? Als nächstes kommen dann wirklich bald die Elektro-Motoren und die Sounds vom Band.

Spaß macht das wirklich nicht mehr :crap:

Predni
06-12-2012, 22:58
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37582126]Wenn der Herr so weitermacht, bricht er in ein paar Jahren gewisse Schumacherrekorde :feile: [/QUOTE]

Das mag durchaus sein, trotzdem wird er niemals akzeptiert werden wenn er weiterhin nur bei / mit RB fährt.

Ein gewisser Herr Klose wird in 1-2 Jahren den Traumtorrekord von Gerd Müller holen, trotzdem sind sich glaube alle einig, dass Klose niemals ein Müller das Wasser reichen konnte auch wenn es 2 total verschiedene Zeiten waren.

Meiner Meinung nach hätte Vettel spätestens nach dem 3. Titel das Team wechseln müssen um sich neue Herausforderungen zu stellen und wirklich zu zeigen das er ein "Großer" ist.

Schumacher hat nach 2 Titel das Team gewechselt, alle sagten damals wie konnte er nur zu so einen kaputten Team gehen aber Schumacher glaubte an sich und er wollte neue Herausforderungen.

In den nachfolgenden Jahren hat er die moderne F1 geprägt und es waren mit die schönsten Jahre, wenn man ein Fan war auch wenn es einige Sachen gab wo man sicherlich aus sagen muss, so nicht (Ösi GP / USA GP zb)

Trotzdem hat er die F1 in ein neues Level und Zeitalter gehoben mit seinen puren Willen und Biss.

Und genau das vermisse ich bei Vettel, er ist ein guter Fahrer aber der Biss fehlt, das Risiko, die neuen Herausforderungen........

mfg

desert
06-12-2012, 23:08
[QUOTE=Predni;37583367]Meiner Meinung nach hätte Vettel spätestens nach dem 3. Titel das Team wechseln müssen um sich neue Herausforderungen zu stellen und wirklich zu zeigen das er ein "Großer" ist.[/QUOTE]

Da sind wir einer Meinung ;) Vielleicht hat er sich aber auch an Alonso erinnert, den ein solcher Schritt total zurückgeworfen hat.
In ein festgefahrenes Team mit gewohnten Strukturen zu kommen ist halt auch nicht mal eben so leicht.
Vettel ist aber auch eben erst 25. Er kann doch noch 5 Jahre bei Red Bull fahren und dann mit 30 sagen, dass es Zeit für eine neue Herausforderung ist.
Die Richtung, die Schumacher gegangen ist, war zwar nachträglich gesehen sicherlich eine sehr Vorzeigenswerte, aber so muss es ja nicht jeder handhaben, vor allem nicht mit 25.

Ein Hamilton geht von McLaren zu Mercedes. Irgendwas wird er sich da bestimmt bei gedacht haben, obwohl sicherlich ein Großteil seiner Fans diese Entscheidung nicht verstehen kann.

Vettel hat sich durch seine Leistungen in den Juniorenserien und auch als Testfahrer und Stammpilot bei Toro Rosso dieses Cockpit hart erarbeitet und absolut verdient gemacht. Er hatte auch das Glück, dass er zu einem Zeitpunkt in das Team kommt, in dem das Team vom "Spaß-Team" zu einem Topteam wurde.
Ich hoffe trotzdem ihn eines Tages noch im Ferrari zu sehen. Aber wenn er noch so 8-10 Jahre fährt, wird er bestimmt nicht immer für Red Bull fahren. Irgendwann wird auch er etwas Neues erleben wollen.

Wangi
07-12-2012, 12:27
[QUOTE=desert;37573320]...

Wo ist eigentlich Wangi? Der würde das bestätigen :sumo:

...[/QUOTE]

:tsts: DIE :D

Und ja, stimmt, du kannst auch nett über Schumacher schreiben und seine Leistungen anerkennen :d: :ja:

desert
07-12-2012, 12:31
[QUOTE=Wangi;37585607]:tsts: DIE :D[/QUOTE]

:eek::eek: Waaas, du bist ne Sie? :o:ko:

Wangi
07-12-2012, 12:34
[QUOTE=desert;37585633]:eek::eek: Waaas, du bist ne Sie? :o:ko:[/QUOTE]

Herunterguck :ja: :D

Ähm, Outback-QUEEN :floet:

titan
07-12-2012, 12:34
[QUOTE=Wangi;37585607]:tsts: DIE :D

Und ja, stimmt, du kannst auch nett über Schumacher schreiben und seine Leistungen anerkennen :d: :ja:[/QUOTE]
Okay :helga:

:D

Wangi
07-12-2012, 12:36
[QUOTE=titan;37585653]Okay :helga:

:D[/QUOTE]

Dachtest du auch ich wäre ein Bengel :o :D

desert
07-12-2012, 12:41
[QUOTE=Wangi;37585651]Herunterguck :ja: :D

Ähm, Outback-QUEEN :floet:[/QUOTE]

Also hier im IOFF bezeichnen sich auch viele Männer als Queen :D

Und du musst zugeben es ist eher ungewöhnlich, dass sich Frauen in Formel 1 Threads aufhalten :D

titan
07-12-2012, 12:42
[QUOTE=Wangi;37585662]Dachtest du auch ich wäre ein Bengel :o :D[/QUOTE]
Nein ich weiss das du ein Mädl bist:D

Wangi
07-12-2012, 12:47
[QUOTE=desert;37585699]Also hier im IOFF bezeichnen sich auch viele Männer als Queen :D

Und du musst zugeben es ist eher ungewöhnlich, dass sich Frauen in Formel 1 Threads aufhalten :D[/QUOTE]

Echt? :o

Bestimmt weil es hier so wüst zugeht, aber das kann ich aushalten :D

Wangi
07-12-2012, 12:50
[QUOTE=titan;37585701]Nein ich weiss das du ein Mädl bist:D[/QUOTE]

Na das dachte ich mir doch :D

desert
07-12-2012, 12:59
[QUOTE=Wangi;37585733]Echt? :o

Bestimmt weil es hier so wüst zugeht, aber das kann ich aushalten :D[/QUOTE]

Ja, das dürfte aber F1 Anhänger beiden Geschlechts abschrecken :D

Ne, ich meine, dass die Formel 1 und generell Motorsport doch eine ziemlich typische Männerdomäne ist :nixweiss:

Aber sorry, dass ich das in deinem Fall nicht gemerkt habe :rotfl::schäm:

Wangi
07-12-2012, 13:09
[QUOTE=desert;37585802]Ja, das dürfte aber F1 Anhänger beiden Geschlechts abschrecken :D

Ne, ich meine, dass die Formel 1 und generell Motorsport doch eine ziemlich typische Männerdomäne ist :nixweiss:

Aber sorry, dass ich das in deinem Fall nicht gemerkt habe :rotfl::schäm:[/QUOTE]

:tsts: Neenee, meine 80jährige Mutter ist absolut F1 verrückt und meine Schwiegermutter auch :ja:

Kein Problem, ist doch gut wenn ich nicht so mädchenhaft rüber gekommen bin :D

Miss_LadyLike
07-12-2012, 15:06
Gut zu wissen das ich nicht die einzige bin :D
Wie viel Mädels laufen hier den rum :D

Wangi
07-12-2012, 18:59
[QUOTE=bigberlinfan;37586461]Gut zu wissen das ich nicht die einzige bin :D
Wie viel Mädels laufen hier den rum :D[/QUOTE]

:trink:

ThEDaRkAnGeL
07-12-2012, 21:47
[QUOTE=Predni;37583367]Das mag durchaus sein, trotzdem wird er niemals akzeptiert werden wenn er weiterhin nur bei / mit RB fährt.[/QUOTE]

Mal abwarten wieviele Jahre er da noch bleibt und wie die sich so entwickeln werden. Ich rechne im nächsten Jahr mehr mit McLaren und Lotus bzw. sowieso damit, dass die Topteams näher aneinander sind und es keine Dominanz von einem Team gibt. Wieso? Keine Ahnung, Intuition oder so :D

ThEDaRkAnGeL
07-12-2012, 21:48
[QUOTE=desert;37585699]Und du musst zugeben es ist eher ungewöhnlich, dass sich Frauen in Formel 1 Threads aufhalten :D[/QUOTE]

:suspekt: So ungewöhnlich ist das nicht :schmoll:

Wangi
08-12-2012, 10:28
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37590711]:suspekt: So ungewöhnlich ist das nicht :schmoll:[/QUOTE]

Du auch :eek:

Los, wer outet sich hier noch? :lol:


Das muß Vettel aber noch lernen, alle Papiere mit sich tragen :lol:

Zitat: Er hatte sich so auf den WM-Pokal gefreut. Doch fast hätte die feierliche Übergabe bei der Saisonabschluss-Gala des Automobil-Weltverbandes FIA in Istanbul ohne Weltmeister Sebastian Vettel stattgefunden. Wie türkische Medien übereinstimmend berichten, hatte der Red-Bull-Pilot seinen Reisepass vergessen und durfte zunächst nicht in die Türkei einreisen.

:lol:

@2live DAS IST SPAHAß :ja:

Wangi
08-12-2012, 10:35
Oh, dieses Jahr wird Race of Champion auch auf Sat1 übertragen, kann ichs ja gucken :freu:

http://www.ran.de/de/motorsport/1209/News/sat-1-uebertraegt-race-of-champions-mit-vettel-und-schumacher.html

ThEDaRkAnGeL
08-12-2012, 11:13
[QUOTE=Wangi;37594286]Du auch :eek:

Das muß Vettel aber noch lernen, alle Papiere mit sich tragen :lol:[/QUOTE]

:ja: Dachtest du wirklich nen Typ :wub:t Kimi an? :suspekt:

:rotfl:

[QUOTE=Wangi;37594309]Oh, dieses Jahr wird Race of Champion auch auf Sat1 übertragen, kann ichs ja gucken :freu:[/QUOTE]

Gibts irgendwo ne Info, wer da noch so alles antritt? :trippel:


Kimi wünscht frohe Weihnachten per Tube watch?v=oe73fex_E1Q Enthusiastisch wie immer :anbet: Der Hund is ja Zucker :wub:

Holgermat
08-12-2012, 11:27
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;37594455]



Gibts irgendwo ne Info, wer da noch so alles antritt? :trippel:


[/QUOTE]

Hier mal die Gruppeneinteilung im Einzel:

Gruppe A:
David Coulthard
Benito Guerra (Rallye-Weltmeister bei den Produktionswagen 2012)
Sebastien Ogier (RoC-Sieger 2011 und mehrfacher Sieger in der WRC)
Jamie Whincup (4-facher V8-Supercar-Champion)

Gruppe B:

Tom Kristensen
Andy Priaulx
Sieger RoC Asien
Sieger RoC Thailand

Gruppe C:

Mick Doohan
Jorge Lorenzo
Sebastian Vettel
2. RoC Thailand

Gruppe D:

Romain Grosjean
Ryan Hunter-Reay (IndyCar-Champion 2012)
Michael Schumacher
2. RoC Asien

Bzgl. RoC Asien:

Für Thailand wird noch ein Team bestimmt.

Feststehen für Indien Karun Chandhok & Narain Karthikeyan (Kein Scherz :rotfl: ) sowie für China Ho-Pin Tung & Han Han (Meister der chinesischen Tourenwagenserie) und für Japan starten Kazuya Ohshima (2012 Formel Nippon) & Takuto Iguchi (2012 jap. Formel 3)

ThEDaRkAnGeL
08-12-2012, 11:36
[QUOTE=Holgermat;37594492]Hier mal die Gruppeneinteilung im Einzel:

Gruppe A:
David Coulthard

Feststehen für Indien Karun Chandhok & Narain Karthikeyan (Kein Scherz :rotfl: ) sowie für China Ho-Pin Tung & Han Han (Meister der chinesischen Tourenwagenserie)[/QUOTE]

Dankeschön. DC :freu: :anbet:

Da wird sich der Seb ja ganz besonders freuen :D

desert
08-12-2012, 15:12
[QUOTE=Wangi;37594286]@2live DAS IST SPAHAß :ja:[/QUOTE]

:D

Bei dir nimmt man sowas aber auch als Spaß wahr, andere würden das wieder als Grund für seine Unreife nennen :ja:

Wo ist 2Live eigentlich? :suspekt: Schon kein Beitrag mehr von ihm auf den letzten 3 Seiten? :eek:

Wangi
08-12-2012, 16:33
[QUOTE=desert;37595579]:D

Bei dir nimmt man sowas aber auch als Spaß wahr, andere würden das wieder als Grund für seine Unreife nennen :ja:

Wo ist 2Live eigentlich? :suspekt: Schon kein Beitrag mehr von ihm auf den letzten 3 Seiten? :eek:[/QUOTE]

Der weiß bestimmt wo Vettel jetzt Urlaub macht :o und ist ihm nach gereist :D :rotfl:

Wangi
08-12-2012, 16:36
Hat Schumacher aber Glück gehabt dass Grosjean in seiner Gruppe ist :D Wird doch bestimmt erstmal nur Einer je Gruppe auf der Bahn sein oder? :D

desert
08-12-2012, 17:42
[QUOTE=Wangi;37596209]Der weiß bestimmt wo Vettel jetzt Urlaub macht :o und ist ihm nach gereist :D :rotfl:[/QUOTE]

:idee::rotfl:

[QUOTE=Wangi;37596222]Hat Schumacher aber Glück gehabt dass Grosjean in seiner Gruppe ist :D Wird doch bestimmt erstmal nur Einer je Gruppe auf der Bahn sein oder? :D[/QUOTE]

:beiss:

zeugnimad
08-12-2012, 19:46
/watch?v=oe73fex_E1Q

:D

desert
08-12-2012, 19:53
[QUOTE=zeugnimad;37597859]/watch?v=oe73fex_E1Q

:D[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

Tourgott
08-12-2012, 20:00
Sieht wohl gar nicht schlecht für den A1-Ring als Ersatz aus. Marko hat diesbezüglich bei der FIA vorgesprochen. Und Geld ist für Mateschitz ja kein Problem.

reddevil
08-12-2012, 20:02
Auja, pro Spielberg :clap:

Wangi
08-12-2012, 21:07
[QUOTE=zeugnimad;37597859]/watch?v=oe73fex_E1Q

:D[/QUOTE]

Also ich mag ihn ja mittlerweile, aber ich kenne keinen anderen Menschen der so emotionslos reden kann :nein: :D

zeugnimad
08-12-2012, 21:10
Ich musste mich schon sehr anstrengen, damit ich überhaupt verstehe, was er sagt. :D

desert
08-12-2012, 21:42
Wangi, hat das denn diesmal mit dem Kopieren des youtube Links funktioniert? :o:clap: