PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Mr.Independent
07-02-2011, 21:04
hab gelesen fisichella wird auch in erwägung gezogen für das kubica-cockpit...

1Live
07-02-2011, 21:53
Virgin hat sein neues Auto vorgestellt.:)

http://www.formula1.com/news/headlines/2011/2/11718.html



:ko:
http://www.gry-online.pl/Galeria/Forum/2/350348059.jpg

.Yuma.
07-02-2011, 23:34
Die Leitplanke hat sich ins Auto gebohrt :crap:

Apollo
08-02-2011, 09:15
In den Nachrichten habe ich am Sonntag Bilder vom Auto gesehen, das sah wirklich schlimm aus. Aber er hat es ja doch halbwegs überstanden. Ich würde mich wirklich freuen, wenn Kubica nächstes Jahr wieder in der F1 oder einer anderen Serie fahren kann.

Mika Häkkinen hat sich übrigens gerade mit seiner neuen Freundin vermehrt. Ich wußte gar nicht, daß er seine Erja abgeschossen hat.

1Live
08-02-2011, 14:30
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/HRT_Erste_Eindruecke_vom_neuen_F111_11020803.html:)

1Live
08-02-2011, 16:39
Und auch Force India hat sein neues Auto vorgestellt.

http://www.motorsport-total.com/f1/bilder/show.php?c=11findia04&d=-&b=1297176916&sort=1

Bastiii
08-02-2011, 18:04
Damit sind endgültig alle Boliden für die kommende Saison 2011 präsentiert!
Bilder befinden sich im Spoiler.

• Red Bull RB7:
http://s3.directupload.net/images/110201/uva6btog.png

• Mclaren MP4-26:
http://s1.directupload.net/images/110208/mwoixarg.png

• Ferrari F150:
http://s13.directupload.net/images/110131/dljdjr4i.png

• Mercedes MPG W02:
http://s13.directupload.net/images/110201/iu4zfaoi.png

• Lotus Renault R31:
http://s7.directupload.net/images/110131/uyytaf7j.png

• Williams FW33: (nur Interimslackierung! Echte Lackierung folgt noch)
http://s7.directupload.net/images/110201/cougx9yt.png

• Force India VJM04:
http://s10.directupload.net/images/110208/mblnwtd9.png

• Sauber C30:
http://s3.directupload.net/images/110131/c6lpw4jk.png

• Toro Rosso STR6:
http://s7.directupload.net/images/110201/dgwltm7p.png

• Lotus T128:
http://s1.directupload.net/images/110131/3y9pjn79.png

• HRT F111:
http://s13.directupload.net/images/110208/w3q84hlu.png

• Virgin MVR02:
http://s3.directupload.net/images/110208/zyzwq5bj.png

Clemente
08-02-2011, 20:07
Das klingt doch schon mal "gut" für Kubica. :anbet:

[QUOTE]Der schwer verunglückte Robert Kubica macht laut den behandelnden Ärzten exzellente Fortschritte und ist schon wieder zu Scherzen aufgelegt.....[/QUOTE]

ganzer Text (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Kubicas_Genesung_verlaeuft_exzellent_11020816.html)

C-1
08-02-2011, 21:13
[QUOTE=Bastiii;30554132]Damit sind endgültig alle Boliden für die kommende Saison 2011 präsentiert!
Bilder befinden sich im Spoiler.

• Red Bull RB7:
http://s3.directupload.net/images/110201/uva6btog.png

• Mclaren MP4-26:
http://s1.directupload.net/images/110208/mwoixarg.png

• Ferrari F150:
http://s13.directupload.net/images/110131/dljdjr4i.png

• Mercedes MPG W02:
http://s13.directupload.net/images/110201/iu4zfaoi.png

• Lotus Renault R31:
http://s7.directupload.net/images/110131/uyytaf7j.png

• Williams FW33: (nur Interimslackierung! Echte Lackierung folgt noch)
http://s7.directupload.net/images/110201/cougx9yt.png

• Force India VJM04:
http://s10.directupload.net/images/110208/mblnwtd9.png

• Sauber C30:
http://s3.directupload.net/images/110131/c6lpw4jk.png

• Toro Rosso STR6:
http://s7.directupload.net/images/110201/dgwltm7p.png

• Lotus T128:
http://s1.directupload.net/images/110131/3y9pjn79.png

• HRT F111:
http://s13.directupload.net/images/110208/w3q84hlu.png

• Virgin MVR02:
http://s3.directupload.net/images/110208/zyzwq5bj.png[/QUOTE]

Na Farblich ist mal abgesehen von Lotus/Renault und HRT nichts neues dabei. Da war man früher von Saison zu Saison kretiver.
Kann es sein das sich der HRT und der Virgin recht ähnlich sehen? Wurden die aus den selben Plänen gebaut? :suspekt:

Blade
08-02-2011, 21:19
[QUOTE=C-1;30556740]Na Farblich ist mal abgesehen von Lotus/Renault und HRT nichts neues dabei. Da war man früher von Saison zu Saison kretiver.
Kann es sein das sich der HRT und der Virgin recht ähnlich sehen? Wurden die aus den selben Plänen gebaut? :suspekt:[/QUOTE]
Die Perspektive ist zwar nicht die gleiche aber HRT und Virgin sehen schon sehr ähnlich.
Verzichtet HRT eigentlich auch auf nen Windkanal?

Mr.Independent
08-02-2011, 21:30
der neue HRT erinnert mich ein bisschen an den BAR...

Blade
08-02-2011, 21:31
[QUOTE=Mr.Independent;30557030]der neue HRT erinnert mich ein bisschen an den BAR...[/QUOTE]
Ui, muss aber schon n paar Jahre her sein....

1Live
09-02-2011, 18:25
So schnell kann es gehen.
Heidfeld jetzt bei Lotus Renault.

http://www.speedweek.de/art_17744.html

reddevil
09-02-2011, 18:30
welche deutsche fahren eigentlich 2011 alles f1? :nixweiss:

1Live
09-02-2011, 18:32
[QUOTE=reddevil;30563249]welche deutsche fahren eigentlich 2011 alles f1? :nixweiss:[/QUOTE]
Vettel
Schumacher
Rosberg
Sutil
Glock
Heidfeld


Reicht dir das?

reddevil
09-02-2011, 20:09
so wenig... :crap: :D

hat hülki doch keinen vertrag mehr bekommen... :(

1Live
09-02-2011, 20:11
[QUOTE=reddevil;30564750]so wenig... :crap: :D

hat hülki doch keinen vertrag mehr bekommen... :([/QUOTE]

Er ist Test/Ersatzfahrer bei Force India.;)

reddevil
09-02-2011, 20:12
ok, immerrhin... :d: :D

C-1
09-02-2011, 20:15
Schumacher raus und Hülkenberg dafür rein dann würde ein Schuh draus :d:

Tja wusste ichs doch das Heidfeld noch nicht am Ende seiner F1 Karriere war :)
Aber jetzt muß er gleich überzeugen sonst ist spätestens ende der Sasion wieder vorbei.

Hockenheim
10-02-2011, 00:12
[QUOTE=C-1;30564856]Schumacher raus und Hülkenberg dafür rein dann würde ein Schuh draus :d:

Tja wusste ichs doch das Heidfeld noch nicht am Ende seiner F1 Karriere war :)
Aber jetzt muß er gleich überzeugen sonst ist spätestens ende der Sasion wieder vorbei.[/QUOTE]
Deine erste These ist Mist!

Zur zweiten: Heidfeld bei Lotus Renault: Da beziehen wir uns nur auf die Aussage der "Speedweek". Bestätigt wurde das nicht, in Jerez werden jetzt erstmal Senna und Heidfeld testen.
Wenn Nick das Cockpit bekommt, dann ist das keine schlechte Wahl, wenngleich auch keine Spektakuläre.
Heidfeld ist vom Speed her okay, der kann dem Team Input bringen und ist ein konstanter Fahrer. Mehr nicht. :wink:

C-1
10-02-2011, 09:51
[QUOTE=Hockenheim;30569008]Deine erste These ist Mist!

:[/QUOTE]

Wer will denn den Schleich Schumacher noch sehen?
Ein Vergeudetes Cockpit welches mit einem anderen talentierten Fahrer besetzt werden könnte. Hülkenberg war da eher nur ein Beispiel.

hortoen
10-02-2011, 12:37
[QUOTE=Hockenheim;30569008]Deine erste These ist Mist!

Zur zweiten: Heidfeld bei Lotus Renault: Da beziehen wir uns nur auf die Aussage der "Speedweek". Bestätigt wurde das nicht, in Jerez werden jetzt erstmal Senna und Heidfeld testen.
Wenn Nick das Cockpit bekommt, dann ist das keine schlechte Wahl, wenngleich auch keine Spektakuläre.
Heidfeld ist vom Speed her okay, der kann dem Team Input bringen und ist ein konstanter Fahrer. Mehr nicht. :wink:[/QUOTE]

Bild meldet jetzt auch das Quick Nick bei Renault fix ist.
http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2011/02/10/nick-heidfeld/als-kubica-ersatz-zu-renault.html

Man wollte wohl neben dem jungen Petrov einen Erfahrenen.
Und damals bei BMW waren Heidfeld und Kubica ja ziemlich gleichwertig.

Bastiii
10-02-2011, 16:12
[QUOTE=Hockenheim;30569008]Deine erste These ist Mist![/QUOTE]
Du bist auch im IOFF... ? :D:clap:

C-1
10-02-2011, 16:30
[QUOTE=Bastiii;30572616]Du bist auch im IOFF... ? :D:clap:[/QUOTE]
:suspekt:

1Live
10-02-2011, 17:05
Testtag 1. in Jerez:

http://www.webpagescreenshot.info/img/471344-210201160442pm.png

reddevil
10-02-2011, 17:10
hamilton und massa nur noch testfahrer? :suspekt:

:beiss:

1Live
10-02-2011, 17:10
[QUOTE=reddevil;30572977]hamilton und massa nur noch testfahrer? :suspekt:

:beiss:[/QUOTE]
:tröst:

Hockenheim
10-02-2011, 19:02
[QUOTE=Bastiii;30572616]Du bist auch im IOFF... ? :D:clap:[/QUOTE]
:trippel: Mhh... ja. Hallo Basti!! :wink::trink:

Tourgott
11-02-2011, 16:26
*hust* *hust*

1. Schumacher Mercedes 1:20.352m

crus`
11-02-2011, 17:25
[QUOTE=Tourgott;30582822]*hust* *hust*

1. Schumacher Mercedes 1:20.352m[/QUOTE]

Der Meister ist wieder zurück- :anbet:

1Live
11-02-2011, 17:27
[QUOTE=crus`;30583304]Der Meister ist wieder zurück- :anbet:[/QUOTE]
:rotfl:

Testtag 2.

http://www.webpagescreenshot.info/img/753216-211201162703pm.png

caesar
11-02-2011, 17:30
man soll den tag nicht vor dem abend loben. ;)

ist schliesslich ja nur ein testtag. ausserdem besteht durchaus die möglichkeit, dass die anderen teams mit den alten boliden angetreten sind. :D

1Live
11-02-2011, 17:32
Der Weltmeister ist ja auch nicht gefahren.:schnatt:

Wangi
11-02-2011, 18:08
Dafür der Rekord-Weltmeister :d:

C-1
11-02-2011, 18:28
Mögliche Erklärung: Weiche Reifen, wenig Sprit die anderen waren vollgetankt und hatten andere Reifen.
Nix besonders und es sind Testfahrten da kann morgen auch mal ein Virgin vorne sein. ;)
Man hats doch letztes Jahr bei Renault gesehen bei den Tests nur hinterhergefahren aber in der Sasion dann immer gut mit dabei und viele Punkte gesammelt. Bei Sauber war es vorallem am Anfang der Saion genau andersrum erst zum Schluß gings da besser.

Wangi
11-02-2011, 18:38
[QUOTE=C-1;30584015]Mögliche Erklärung: Weiche Reifen, wenig Sprit die anderen waren vollgetankt und hatten andere Reifen.
Nix besonders und es sind Testfahrten da kann morgen auch mal ein Virgin vorne sein. ;)
Man hats doch letztes Jahr bei Renault gesehen bei den Tests nur hinterhergefahren aber in der Sasion dann immer gut mit dabei und viele Punkte gesammelt. Bei Sauber war es vorallem am Anfang der Saion genau andersrum erst zum Schluß gings da besser.[/QUOTE]

Schon klar, immerhin war er aber auch schneller als Alle im 1. Test und es freut mich auch trotzdem :ja: :)

Perrier
11-02-2011, 18:40
[QUOTE=C-1;30584015]Mögliche Erklärung: Weiche Reifen, wenig Sprit die anderen waren vollgetankt und hatten andere Reifen.
Nix besonders und es sind Testfahrten da kann morgen auch mal ein Virgin vorne sein. ;)
Man hats doch letztes Jahr bei Renault gesehen bei den Tests nur hinterhergefahren aber in der Sasion dann immer gut mit dabei und viele Punkte gesammelt. Bei Sauber war es vorallem am Anfang der Saion genau andersrum erst zum Schluß gings da besser.[/QUOTE]
Immerhin Sprit für 10 Runden... und die anderen Teams durten die Super Softs auch testen...

Auf jeden Fall hat man ein besseres Gefühl als gestern. :freu:

Tourgott
11-02-2011, 18:52
Genau. Wenn Mercedes 2,5 Sekunden hinterherfährt liegt es am Auto. Wenn sie Bestzeit fahren liegt es an den Reifen und dem Sprit (alle anderen sind an den beiden Testtagen natürlich nur mit vollem Auto und harten Reifen gefahren).

Übrigens bin ich auch der Meinung, dass die Zeiten bei den Testfahrten nicht sonderlich viel aussagen - trotzdem war die letzten Tage ja schon immer zu hören, wie schlecht der neue Mercedes ist. Andersrum wird es jetzt aber auf die Benzinmenge geschoben. Irgendwas stimmt da nicht...

caesar
11-02-2011, 19:00
[QUOTE=Tourgott;30584277]
Übrigens bin ich auch der Meinung, dass die Zeiten bei den Testfahrten nicht sonderlich viel aussagen [/QUOTE]

so ist es. ;)

freut euch nur über die spitzenzeit von schumi - aber überbewerten würde ich es nicht. :zahn:

solution
11-02-2011, 19:21
Webber zur Schumi-Zeit

Beim Weltmeister-Team Red Bull blieb man gelassen. Mark Webber war um 11.14 Uhr zeitgleich mit Schumi auf der Piste. Er kann die Schumi-Zeit einschätzen. Der Australier schmunzelnd: „Das war wohl eine kleine Show für Deutschland. Wenn man seinen Rundenverlauf anschaut, dann muss er die superweichen Reifen gefahren sein. Die sind zwar viel schneller, aber sie halten nur eine Runde. Danach war er sofort wiede (http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2011/02/11/michael-schumi-schumacher-faehrt-bestzeit/alles-nur-mercedes-bluff.html)

Ich bin auch noch skeptisch... die letzte Saison, die Zeiten bei den Tests zuvor haben Ihre Spuren hinterlassen. Würde mich freuen wenn Schumi & Rosberg diese Saison um Siege mitfahren, doch wie erwähnt, ich bin skeptisch.

Blade
11-02-2011, 19:39
Machen wirs kurz: spätestens am 11.3. wissen wir mehr.

Wangi
11-02-2011, 19:39
[QUOTE=caesar;30584368]so ist es. ;)

freut euch nur über die spitzenzeit von schumi - aber überbewerten würde ich es nicht. :zahn:[/QUOTE]

Wie bei jedem anderen Fahrer und Auto auch :D

solution
11-02-2011, 20:04
Schumi selbst dazu etwas ausführlicher

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Schumacher_Wir_bewegen_uns_vorwaerts_11021126.html

1Live
11-02-2011, 20:08
Ich würde es Mercedes und Rosberg gönnen vorne Mit zu mischen.:freu:

C-1
11-02-2011, 20:10
Wo ist eigentich Hispania abgeblieben? Sind die garnicht mit in Jerez?

Wangi
11-02-2011, 20:16
[QUOTE=1Live;30585644]Ich würde es Mercedes und Rosberg gönnen vorne Mit zu mischen.:freu:[/QUOTE]

:ja: Vor allem aber Schumi :D:freu:

C-1
11-02-2011, 20:18
Ja dann kann er wieder Schummeln :teufel:

Wangi
11-02-2011, 20:24
[QUOTE=C-1;30585778]Ja dann kann er wieder Schummeln :teufel:[/QUOTE]

:gähn:

Apollo
11-02-2011, 20:29
Gönnt doch Schumacher mal den kleinen Thriumph. Wenn die Saison erst anfängt, wird er nicht mehr viel zu lachen haben. :D
Mercedes traue ich ungefähr soviel zu wie letztes Jahr, vielleicht ist ab und zu mal ein Podiumsplatz drin. Und Rosberg hat in der letzten Saison gezeigt, daß er mehr aus dem Auto herausholen kann als Schumacher.

Wangi
11-02-2011, 20:31
Wir werden sehen
Dieses Mal war Schumacher bei der Entwicklung dabei und bekommt nicht ein nicht auf ihn zugeschnittenes Auto vorgesetzt

crus`
11-02-2011, 21:10
[QUOTE=C-1;30585667]Wo ist eigentich Hispania abgeblieben? Sind die garnicht mit in Jerez?[/QUOTE]

Nein, die sind in Monza irgendwas am drehen. Aber in Barça sind sie afaik wieder dabei.

Perez und Maldonado, die beiden Paydriver, haben erstmal ihre Testautos geschrottet. :rotauge:

1Live
11-02-2011, 21:20
[QUOTE=crus`;30586475]

Perez und Maldonado, die beiden Paydriver, haben erstmal ihre Testautos geschrottet. :rotauge:[/QUOTE]

Das freut mich:wub:

reddevil
11-02-2011, 21:20
mal gucken ob das klappt mit bahrain. sind ja schon demos angekündigt.

Perrier
11-02-2011, 23:06
[QUOTE=reddevil;30586607]mal gucken ob das klappt mit bahrain. sind ja schon demos angekündigt.[/QUOTE]
Das habe ich auch gedacht! :D

Tourgott
12-02-2011, 13:04
Schumacher fährt heute auch auf seinen Longruns konstant gute Zeiten. Nur der Ferrari ist momentan schneller.

1Live
12-02-2011, 13:11
Heidfeld hat mittlerweile schon eine schnellere Zeit als Petrov.:smoke::d:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Heidfeld_ueberzeugt_bei_Alonso-Mania_in_Jerez_11021208.html

andreas'76
12-02-2011, 13:14
Hülkenbergs Beobachtungen an der Strecke: http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/huelkenberg-red-bull-und-ferrari-gefallen-mir-am-besten-3426419.html#article_detail

Interessanter als diese ganze Kaffeesatzleserei. :smoke:

1Live
12-02-2011, 15:39
Heidfeld jetzt 2.:smoke:

Tourgott
12-02-2011, 15:45
Nein, erster. Der Renault scheint gut zu gehen. Insgesamt liegen die Zeiten von Redbull, Ferrari, Mercedes und McLaren dicht beeinander. Sowohl bei Longruns als auch bei kurzen Stints.

1Live
12-02-2011, 17:02
Ergebnisse 3.Testtag.:trippel:

http://www.webpagescreenshot.info/img/292740-212201160142pm.png

solution
12-02-2011, 20:18
[QUOTE=andreas'76;30590522]Hülkenbergs Beobachtungen an der Strecke: http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/huelkenberg-red-bull-und-ferrari-gefallen-mir-am-besten-3426419.html#article_detail

Interessanter als diese ganze Kaffeesatzleserei. :smoke:[/QUOTE]

Sehr interessant zu lesen... ich hoffe er hat unrecht und der Mercedes ist nicht von Red Bull, Ferrari & McLaren wieder weit entfernt. Doch das er Red Bull wieder als eine klasse für sich sieht denken glaube ich viele...

Tourgott
13-02-2011, 13:07
Die Pirelli halten wohl auf keinen Fall länger als 15 Runden - keine Mischung.
http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/formel-1-reifen-pirelli-geht-auf-nummer-sicher-3427374.html

Das könnte interessant werden. Rennen mit bis zu vier Stopps wären an der Tagesordnung.

solution
13-02-2011, 13:56
Pirelli hat da seine eigenen Pläne, die wollen über viele Reifenwechsel mehr in den Medien sein habe ich kürzlich gelesen... teilweise sollen die Reifen sogar nur unter 10 Runden je nach F1-Auto halten. Sie wollen, so war im Bericht zu lesen die Teams zu vielen spontanen Entscheidungen im Rennverlauf zwingen um so die Rennen wieder spannender zu machen und natürlich so auch Werbung für sich zu machen. Interessant war auch zu lesen das es pro unterschiedlichen Reifen bis zu einer halben Sekunde pro Runde unterschied sein soll, also nicht mehr nur im Zehntelbereich!

By the way, neben Hülkenberg sieht auch Lauda Red Bull & Ferrari, mit etwas Abstand der McLaren wieder weiter weg von Mercedes, laut seiner Analyse müssen die noch mind. 2 Schritte nach vorne machen um da um Siege fahren zu können...


Edit:
welcher Fahrer fährt eigentlich reifenschonend und welche nehmen die Reifen eher "härter" ran... Vettel & Schumi sind beides glaube ich "Reifenkiller" mit Ihrem Fahrstil, oder?

reddevil
13-02-2011, 13:57
[QUOTE=solution;30604899]Pirelli hat da seine eigenen Pläne, die wollen über viele Reifenwechsel mehr in den Medien sein habe ich kürzlich gelesen... teilweise sollen die Reifen sogar nur unter 10 Runden je nach F1-Auto halten. Sie wollen, so war im Bericht zu lesen die Teams zu vielen spontanen Entscheidungen im Rennverlauf zwingen um so die Rennen wieder spannender zu machen und natürlich so auch Werbung für sich zu machen. Interessant war auch zu lesen das es pro unterschiedlichen Reifen bis zu einer halben Sekunde pro Runde unterschied sein soll, also nicht mehr nur im Zehntelbereich!

[/QUOTE]


gefällt mir sehr gut! :anbet:

solution
13-02-2011, 14:08
Rosberg hat offensichtlich Probleme mit dem Mercedes... schlechte Zeiten und nach 18 Runden ist der Mercedes ausgerollt, ab 14 Uhr ist Regen in Jerez angesagt...

Apollo
13-02-2011, 14:21
[quote=solution;30604899]Pirelli hat da seine eigenen Pläne, die wollen über viele Reifenwechsel mehr in den Medien sein habe ich kürzlich gelesen... teilweise sollen die Reifen sogar nur unter 10 Runden je nach F1-Auto halten. Sie wollen, so war im Bericht zu lesen die Teams zu vielen spontanen Entscheidungen im Rennverlauf zwingen um so die Rennen wieder spannender zu machen und natürlich so auch Werbung für sich zu machen. Interessant war auch zu lesen das es pro unterschiedlichen Reifen bis zu einer halben Sekunde pro Runde unterschied sein soll, also nicht mehr nur im Zehntelbereich!

By the way, neben Hülkenberg sieht auch Lauda Red Bull & Ferrari, mit etwas Abstand der McLaren wieder weiter weg von Mercedes, laut seiner Analyse müssen die noch mind. 2 Schritte nach vorne machen um da um Siege fahren zu können...


Edit:
welcher Fahrer fährt eigentlich reifenschonend und welche nehmen die Reifen eher "härter" ran... Vettel & Schumi sind beides glaube ich "Reifenkiller" mit Ihrem Fahrstil, oder?[/quote]
Das könnte für Pirelli auch marketingtechnisch in die Hose gehen. Die ganze F1 einschließlich der TV-Kommentatoren meckert über die blöden Reifen, die nicht lange halten. Warum sollte der Zuschauer dann gerade die kaufen? :D
Ich kaufe ja seit Indianapolis 2005 keine Reifen mehr von Michelin, nachher platzen die mir noch in einer Steilkurve.

reddevil
13-02-2011, 14:22
egal, hauptsache action :anbet: :zahn:

1Live
13-02-2011, 15:04
[QUOTE=Apollo;30605114]
Ich kaufe ja seit Indianapolis 2005 keine Reifen mehr von Michelin, nachher platzen die mir noch in einer Steilkurve.[/QUOTE]
:rotfl:

Tourgott
13-02-2011, 15:08
Vettel fährt eher reifenschonend.
Rosberg scheint auf alle Fälle mit dem Mercedes überhaupt nicht zurecht zu kommen.

Tourgott
13-02-2011, 16:31
Schumi schlägt Alarm! "Sind etwas besorgt" (http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_tests/artikel_351191.html)

Hm, wer Schumacher kennt, weiß, dass er nicht blufft. Mal schauen wie das weitergeht.

MaikeDesAster
13-02-2011, 16:46
[QUOTE=Tourgott;30606139]Schumi schlägt Alarm! "Sind etwas besorgt" (http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_tests/artikel_351191.html)

Hm, wer Schumacher kennt, weiß, dass er nicht blufft. Mal schauen wie das weitergeht.[/QUOTE]

:confused::confused::confused: Schumacher hat doch letztens erst was vom Stapel gelassen von wegen Siege und Fahrer WM, siehe auch hier http://www.autonews-123.de/wird-michael-schumacher-2012-formel-1-weltmeister-und-was-wird-aus-nico-rosberg/

solution
13-02-2011, 17:08
[QUOTE=Tourgott;30606139]Schumi schlägt Alarm! "Sind etwas besorgt" (http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_tests/artikel_351191.html)

Hm, wer Schumacher kennt, weiß, dass er nicht blufft. Mal schauen wie das weitergeht.[/QUOTE]

Durch seine Erfahrung sieht er sicher mehr als Hülkenberg & Experten und daher glaube ich Ihm, es wird sicher zu Beginn der Saison viel einer Lotterie gleichen wobei Red Bull & Ferrari und mit etwas Abstand McLaren das bessere Auto haben werden... gerade mit der Reifenunbekannten wird Bahrain eine grosse Show mit einigen Überraschungen werden.

Wenn man die Longruns bei den Tests anschaut dann merkt man wie schnell der Reifen in der ersten Runde abbaut und sich dann stabilisiert, hat man in der ersten Runde keine freie Fahrt verliert man da alleine locker paar Sekunden... dazu werden die Reifen durch Fahrzeug & Fahrer mal mehr mal weniger beansprucht was auch wieder gerade im ersten Rennen eine grosse Unbekannte ist insbesondere wenn das Auto immer leichter wird, dazu kommen das Übersteuer auf den Vorderreifen und das sehr instabile Hecke (haben ja einige Faher beklagt bei den Tests) was auch zu einigen Ausritten führen kann & wird...

Ich bin wirklich sehr neugierig welcher Fahrer am besten das Set-Up hinbekommt und mit den neuen Reifen am effektivsten umgeht... ich glaube seit vielen Jahren das spannenste Auftaktrennen dieses Mal... auch bin ich mal gespannt wie es mit den Flügeln & Kers wird...

Tourgott
13-02-2011, 17:26
Diese Flügelgeschichte wird höchstwahrscheinlich wieder abgeschafft. Den Fahrern ist es zu gefährlich.

1Live
13-02-2011, 18:48
[QUOTE=Tourgott;30606686]Diese Flügelgeschichte wird höchstwahrscheinlich wieder abgeschafft. Den Fahrern ist es zu gefährlich.[/QUOTE]

Währe Wünschenswert.:d:

Apollo
13-02-2011, 20:19
[quote=Tourgott;30606686]Diese Flügelgeschichte wird höchstwahrscheinlich wieder abgeschafft. Den Fahrern ist es zu gefährlich.[/quote]
Das ist auch ganz gut so. Einige Fahrer haben sich ja beschwert, daß ihnen die Verstellerei zuviel wird, KERS kommt ja auch noch dazu. Wenn man dann noch ein paarmal pro Runde die Bremsbalance verstellt und noch andere Knöpfchen drückt, muß man ja einen Rappel kriegen.

Hockenheim
13-02-2011, 22:09
Warten wir mal ab, wie das mit den Heckflügeln ausschauen wird.
Ich bin da ja eh eher ein Kritiker von.
Denn: Wenn man sich einmal den Effekt anschaut, was soll es denn bringen?
Überholmannöver wohl nicht. Denn warum sollte ich am Vordermann eher vorbeikommen, wenn ich den Heckflügel auf der Geraden flach stelle, wo doch mein Vordermann zur gleichen Zeit dasselbe macht.
Also das kann ja nicht ganz der Sinn der Sache sein. :tsts:

Hockenheim
13-02-2011, 22:15
[QUOTE=Tourgott;30606139]Schumi schlägt Alarm! "Sind etwas besorgt" (http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_tests/artikel_351191.html)

Hm, wer Schumacher kennt, weiß, dass er nicht blufft. Mal schauen wie das weitergeht.[/QUOTE]
Richtig, Schumi blufft hier nicht.
Nur, ich interpretiere den Artikel etwas anders. Denn dort steht:
"Zwar ist Schumi mit den bisherigen Rundenzeiten zufrieden, verweist aber auf die fehlende Anzahl der Kilometer, die Mercedes bislang abspulte."

Sprich: Mit dem Speed ist er wohl gar nicht so unzufrieden, aber die Zuverlässigkeit (und die damit verbundenen Testkilometer) macht ihm Sorgen.
Ich denke aber, dass es immer einfacher ist, ein schnelles Auto zuverlässig zu machen als andersrum.
Auf der anderen Seite wissen wir auch nicht, ob der Mercedes wirklich schnell genug ist...

1Live
14-02-2011, 00:05
[QUOTE=Hockenheim;30611074]Warten wir mal ab, wie das mit den Heckflügeln ausschauen wird.
Ich bin da ja eh eher ein Kritiker von.
Denn: Wenn man sich einmal den Effekt anschaut, was soll es denn bringen?
Überholmannöver wohl nicht. Denn warum sollte ich am Vordermann eher vorbeikommen, wenn ich den Heckflügel auf der Geraden flach stelle, wo doch mein Vordermann zur gleichen Zeit dasselbe macht.
Also das kann ja nicht ganz der Sinn der Sache sein. :tsts:[/QUOTE]

Ich kenne dich zwar nicht bin aber voll deiner Meinung.:d:

andreas'76
14-02-2011, 07:36
[QUOTE=Tourgott;30606139]Schumi schlägt Alarm! "Sind etwas besorgt" (http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_tests/artikel_351191.html)

Hm, wer Schumacher kennt, weiß, dass er nicht blufft. Mal schauen wie das weitergeht.[/QUOTE]
Das BBC Interview wurde schon am Donnerstag aufgezeichnet - also vor den 200+ Runden vom Freitag und Samstag - gut möglich, dass sich seine Eindrücke seit dem geändert haben. :nixweiss:

[QUOTE=Hockenheim;30611074]Warten wir mal ab, wie das mit den Heckflügeln ausschauen wird.
Ich bin da ja eh eher ein Kritiker von.
Denn: Wenn man sich einmal den Effekt anschaut, was soll es denn bringen?
Überholmannöver wohl nicht. Denn warum sollte ich am Vordermann eher vorbeikommen, wenn ich den Heckflügel auf der Geraden flach stelle, wo doch mein Vordermann zur gleichen Zeit dasselbe macht.
Also das kann ja nicht ganz der Sinn der Sache sein. :tsts:[/QUOTE]
Den Heckflügel darf in der "Overtaking Zone" (Wieder so ein künstlicher Begriff :ko:) nur der Hintermann verstellen, sonst wäre das Ganze ja völlig ab absurdum geführt.

Apollo
14-02-2011, 08:51
[quote=andreas'76;30613543]...

Den Heckflügel darf in der "Overtaking Zone" (Wieder so ein künstlicher Begriff :ko:) nur der Hintermann verstellen, sonst wäre das Ganze ja völlig ab absurdum geführt.[/quote]
Dann können sie den vorderen Fahrer auf der Geraden auch gleich ferngesteuert um 20 km/h einbremsen. Wer denkt sich bloß so einen Quatsch aus? :rolleyes:

Tourgott
14-02-2011, 09:18
Und man darf ihn nur verstellen, wenn man höchstens eine Sekunde hinter dem Vordermann ist. Völliger Schwachsinn. Ich denke, durch die Reifen bekommen wir dieses Jahr genug Action.

Hockenheim
14-02-2011, 09:46
[QUOTE=1Live;30612183]Ich kenne dich zwar nicht [/QUOTE]
Ja ne, ist klar Bayern3. Bist mir auch völlig fremd. :smoke:
[QUOTE=andreas'76;30613543]
Den Heckflügel darf in der "Overtaking Zone" (Wieder so ein künstlicher Begriff :ko:) nur der Hintermann verstellen, sonst wäre das Ganze ja völlig ab absurdum geführt.[/QUOTE]
[QUOTE=Tourgott;30613895]Und man darf ihn nur verstellen, wenn man höchstens eine Sekunde hinter dem Vordermann ist. Völliger Schwachsinn. Ich denke, durch die Reifen bekommen wir dieses Jahr genug Action.[/QUOTE]
Also wenn ich das so lese, dann kann ich nur zu dem Entschluss kommen: Schafft das wieder ab!
Ich meine, wie soll das denn praktisch aussehen? Wer kontrolliert denn ständig, ob der Abstand auf den Vordermann in der "Overtaking Zone" gerade 0.950 Sekunden oder 1.050 Sekunden beträgt??
Und dann solls sofort ne Durchfahrtsstrafe geben, wenn man flach gestellt hat, der Abstand aber gerade knapp über eine Sekunde war? :rolleyes:

Was ist denn im Pulk? 4 Autos fahren hintereinander, und 3 davon dürfen den Flügel verstellen! :rolleyes:

Mal ganz abgesehen davon wirds für die Fahrer ein bisschen viel. Kers soll man auf der Gerade aktivieren, den Heckflügel, dazu funken, schalten, trinken, Bremsbalance verändern, etc. Und sich ganz nebenbei noch neben den Vordermann setzen, um ihn in der folgenden Kurve auszubremsen.

Also ich bleibe dabei. Das ist ein Witz.

Apollo
14-02-2011, 10:02
[quote=Hockenheim;30613986]

Mal ganz abgesehen davon wirds für die Fahrer ein bisschen viel. Kers soll man auf der Gerade aktivieren, den Heckflügel, dazu funken, schalten, trinken, Bremsbalance verändern, etc. Und sich ganz nebenbei noch neben den Vordermann setzen, um ihn in der folgenden Kurve auszubremsen.

Also ich bleibe dabei. Das ist ein Witz.[/quote]
Die Fahrer könnten ja noch auf ihrem Multifunktionslenkrad während des Rennens Tetris spielen und wer die meisten Punkte hat, bekommt noch einen WM-Punkt. :D

Zum Glück müssen die Fahrer ja nicht mehr Hand oder Knie vor den F-Schacht halten, das war auch so ein schlechter Witz.

caesar
14-02-2011, 10:09
die ganzen regeländerungen alle jahre wieder sind doch ein witz. :rolleyes:

das ziel ist es natürlich, dass die rennen spannender werden.

was aber zu 95 % nicht gelingt. und einige regeln werden gar nach 1 jahr wieder abgeschafft.

mal langfristig zu planen und nicht jedes jahr in aktionismus zu verfallen wäre schon hilfreich.

Tourgott
14-02-2011, 11:11
Noch mal zu den Testfahrten und dem Mercedes.


Auf eine Runde scheint das Auto durchaus schnell zu sein, sogar zu den schnellsten zu gehören
Bei Longruns eher Rückstand auf Ferrari, RedBull, McLaren und eventuell sogar Renault und Zuverlässigkeitsprobleme
Schumacher kommt mit dem Auto definitiv besser zurecht als Rosberg


Insgesamt also durchwachsen, wobei es wesentlich besser aussieht als letztes Jahr. Wenn der Grundpseed vorhanden ist, bekommt man alles andere in den Griff.

1Live
14-02-2011, 12:54
[QUOTE=Apollo;30614076]Die Fahrer könnten ja noch auf ihrem Multifunktionslenkrad während des Rennens Tetris spielen und wer die meisten Punkte hat, bekommt noch einen WM-Punkt. :D

[/QUOTE]

Bitte lasst Apollo niemals was Entscheiden.:bitte:

1Live
15-02-2011, 14:54
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Bahrain_Protestbewegung_hat_den_Grand_Prix_im_Visier_11021504.htm l:ko:

Apollo
16-02-2011, 21:17
Quick Nick bekommt das Cockpit von Kubica: http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1518,746025,00.html

Hockenheim
17-02-2011, 00:39
Eine clevere Entscheidung von Renault äh Lotus.
Im Ernst: Heidfeld mit seiner Erfahrung kann dem Team nur gut tun. Auch bin ich mir sicher, dass er Petrov schlagen wird.

andreas'76
17-02-2011, 12:38
[QUOTE=1Live;30625071]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Bahrain_Protestbewegung_hat_den_Grand_Prix_im_Visier_11021504.htm l:ko:[/QUOTE]
Ich glaube mittlerweile nicht mehr daran, dass die Testfahrten oder sogar das Rennen überhaupt stattfinden. Vielleicht ist es auch besser so.... :crap:

http://twitter.com/willbuxton <--- Motorsportjournalist der z.Z wegen der GP2 Asia in Bahrain weilt.

*Edit: Das GP2 Rennen wurde gerade gecancelt.

Tourgott
17-02-2011, 17:16
Hmm, das wäre wirklich doof :(

Tourgott
18-02-2011, 11:30
Ja, hat nichts zu bedeuten, aber Schumacher gleich wieder schnellster mit seiner ersten (!) Runde.

solution
18-02-2011, 11:51
Live-Ticker aus Barcelona (http://ticker.auto-motor-und-sport.de/)

Die Strecke ist nass... die Zeiten haben daher nicht viel zu sagen und es dauert bis die Strecke so trocken ist das die Zeiten mit denen vom letzten Jahr verglichen werden kann

Apollo
18-02-2011, 14:37
Das Rennen in Bahrain fällt wohl flach. Ist auch okay so, die haben da im Moment ganz andere Probleme. Ein Ersatzrennen wird es nicht geben, das meiste Material ist ja gerade auf dem Weg dahin oder schon angekommen. Also müssen wir uns bis zum 27. März in Melbourne gedulden.

reddevil
18-02-2011, 14:38
in so nem land würde ich auch - solange da noch dieses regime dran ist - auch nicht fahren lassen wollen. :rolleyes:

aber bernie ist bestimmt n prima kumpel von dem. :D

1Live
18-02-2011, 17:07
Testgedöns:trippel:

http://www.webpagescreenshot.info/img/38534-218201160621pm.png

Tourgott
18-02-2011, 18:04
Ja, Vettel hat einen rausgehauen. Und der Torro Rosso ist wahrscheinlich der RedBull vom letzten Jahr, der immer noch schneller ist, als 90% der neuen :D

solution
18-02-2011, 18:07
Alonso war für mich heute der schnellste... Longruns um 1:26 :d:

Schumacher war heute irgendwie langsam unterwegs... bei Longruns meist so um die 1:33 rum... später auch mal um die 1:30 am Schluss...

Tourgott
19-02-2011, 16:54
Ganz ehrlich, wartet es mal ab. Ich wette, der Toro Rosso wird dieses Jahr überraschen.

1Live
19-02-2011, 19:07
Am besten ganze Saison absagen und den 2011 Titel wieder an Super Seb geben.:sumo:

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/ergebnis-formel-1-test-barcelona-2011-tag-2-3473806.html:freu: