PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32

ThEDaRkAnGeL
11-09-2013, 22:48
Ich kann Kimi wirklich null verstehen. Da fällt das Daumen drücken schwer :crap:


Ob Alonso wohl so (https://twitter.com/Retro_F1/status/377107645699604480/photo/1) oder zumindest ähnlich reagiert hat? :teufel:

Wulffen
11-09-2013, 23:54
http://www.picbutler.de/bild/293473/kimicutevodkaandmicheals2x3r.jpg

:rotfl::rotfl::rotfl:

phreeak
12-09-2013, 13:05
wieso hat der nen Helm auf und einen in der Hand? O.O

manial fly
12-09-2013, 18:24
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;39623907]Ich kann Kimi wirklich null verstehen. Da fällt das Daumen drücken schwer :crap:


Ob Alonso wohl so (https://twitter.com/Retro_F1/status/377107645699604480/photo/1) oder zumindest ähnlich reagiert hat? :teufel:[/QUOTE]

Seh ich ganz genauso, es viel mehr 2007 schon schwer voll hinter ihm zu stehen, ich hab mich natürlich gefreut als er Weltmeister wurde aber es hatte halt immer diesen Beigeschmack "mit DEM Team". So würde es mir nun wieder gehen, aber ka ob Ferrari am Ende hinter ihm steht oder Alonso, wobei es bei letzterem Wahrscheinlicher ist.

Es gibt zig Teams in der Formel 1 aber nein Kimi muss sich das blödeste im ganzen Feld aussuchen - zum zweiten Mal. Ich wünsche mir die ganze Atmosphäre da ist so schlimm das sie in gleich nach der nächsten Saison wieder kicken oder er freiwillig geht...

Lue
13-09-2013, 20:12
[QUOTE]Vielmehr glaubt der Motorsport-Experte an eine Flucht des stolzen Asturiers zu Lotus - aber erst zum Jahr 2015.

"Ich bin mir sicher, dass Fernando in einem Jahr zu Lotus gehen wird. Er und Kimi tauschen quasi mit Verzögerung", sagt Danner und verweist auf die einstigen Erfolge Alonsos mit den Lotus-Vorgängern Benetton und Renault:

"Dort hat er seine Karriere begonnen. Dort hat er seine ersten beiden WM-Titel geholt - und dort will er auch seine letzten beiden WM-Titel holen."

Schon in diesem Winter hätte Alonso die Scuderia gerne verlassen, berichtet Danner weiter: "Ich weiß, dass er gerne gegangen wäre. Vertraglich war das aber nicht möglich."

Das Verhältnis Alonsos zu seinen Vorgesetzten bei Ferrari gilt schon seit längerem als unterkühlt.

Da sein Kontrakt noch bis 2016 läuft, habe Ferrari den Wechselabsichten des Asturiers aber einen Riegel vorgeschoben.[/QUOTE]
http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_teams/artikel_775708.html

desert
13-09-2013, 22:07
Das sage ich doch schon seitdem die "Kimi-zu-Ferrari"- Sache ein Gerücht war :feile:

Natürlich zieht Heulboje Alfons wieder den Schwanz ein und verzieht sich. Alles andere würde mich überraschen.

joe_becker
21-09-2013, 07:10
http://www.express.de/motorsport/-kipferl--als-ohr-attrappe-so-veraeppelte-niki-lauda-eine-amerikanische-tv-reporterin,4595266,24386756.html

Das ist mal ein Humor der mir gut gefällt

desert
21-09-2013, 10:15
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/09/renault-nissan-grosse-plaene-mit-tausend-ideen-13092050.html

Das liest sich doch mal gut :freu:

Infinit könnte demnach vom Branding bei Red Bull auch als selbständiger Motorenhersteller einsteigen :)

zeugnimad
21-09-2013, 11:16
[QUOTE=joe_becker;39697357]http://www.express.de/motorsport/-kipferl--als-ohr-attrappe-so-veraeppelte-niki-lauda-eine-amerikanische-tv-reporterin,4595266,24386756.html

Das ist mal ein Humor der mir gut gefällt[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

Mir auch. :clap:

koschi
27-09-2013, 12:16
Webber wurde wohl fuers auf die Strecke laufen bestraft

http://www.formel1.de/news/news/2013-09-26/fia-kommissar-taxifahrten-kein-generelles-problem

Zimmer101
28-09-2013, 09:35
die FIA hat jetzt den provisorischen Rennkalender für 2014 veröffentlicht...:

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/f1-termine-2014-22-rennen-in-provisorischem-kalender-7763246.html

was mich unheimlich gefreut hat...: New Jersey ist jetzt doch wieder drin... :) ... Ist neben Südkorea und Mexico aber noch nicht bestätigt.....

mal gucken. Und hoffen.... :-)

gruss... :)

desert
11-10-2013, 09:24
Mario de Villota ist tot :o:heul:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/10/maria-de-villota-verstorben-13101111.html

zarah
11-10-2013, 10:43
[QUOTE=desert;39834068]Mario de Villota ist tot :o:heul:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/10/maria-de-villota-verstorben-13101111.html[/QUOTE]

Maria ... sie wurde nur 33. Traurig.

1Live
11-10-2013, 11:49
Uff, das ist krass.:(

R.I.P

Little_Ally
11-10-2013, 12:21
[QUOTE=desert;39834068]Mario de Villota ist tot :o:heul:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/10/maria-de-villota-verstorben-13101111.html[/QUOTE]


:( Das ist sehr traurig.

[QUOTE]..."Liebe Freunde: Maria ist von uns gegangen. Wie alle Engel musste auch sie in den Himmel", schrieb die Familie de Villota. "Wir sind Gott dankbar, dass er sie noch eineinhalb Jahre bei uns gelassen hat." ...[/QUOTE]

rotwein
11-10-2013, 12:46
:(

1Live
12-10-2013, 12:50
[QUOTE]Maria de Villota ist an den Folge-Verletzungen, die sie bei ihrem Formel1-Test-Unfall erlitten hat, gestorben. Die Familie der Spanierin gab dies in einer Erklärung, die von der Schwester der Verstorbenen verlesen wurde, bekannt.[/QUOTE]

http://www.sport1.de/de/motorsport/newspage_790957.html

Plumpaquatsch
14-10-2013, 19:26
Eddie Jordan ist sich zu 100% sicher, dass Hülkenberg zu Force India geht.
Er hatte ja schon bei Schumis(zu Mer) und Hamiltons(zu Mer) Wechsel recht also ist es wohl nicht auszuschließen.
Obwohl es mir lieber wäre er wechselt zu einem Spitzenteam(Lotus oder McL).

EJ
http://www.you*tube.com/watch?v=1VIhjs3sSC8&feature=c4-overview&list=UUk4PErphW2Nr92UhaQ9yNOw

Zimmer101
15-10-2013, 00:21
....

WokHog
17-10-2013, 21:15
Formel-1-Krimi
Rosberg sucht den Helm-Dieb (http://www.bild.de/sport/motorsport/nico-rosberg/mercedes-pilot-wurde-helm-geklaut-33015784.bild.html)

:feile:

desert
17-10-2013, 21:22
[QUOTE]Dem Mercedes-Piloten wurde beim Großen Preis von Deutschland (7. Juli) sein Renn-Helm gestohlen![/QUOTE]

3 Monate später fällt ihm dann auf, dass sein Helm weg ist? :suspekt::confused:

Ornox
17-10-2013, 21:29
Vielleicht musste er erst rechtlich klären, ob er das mit veröffentlichen darf.

Zimmer101
17-10-2013, 21:56
^^ Schluck, der Arme... :-O ... Fühlt sich jetzt sicher sehr unwohl, in seiner Haut. Wo die 'Grossverhandung' nach ihm läuft....

Sowas gibt's sonst nur bei Schwerverbrechern.... :-/

Naja, Verbrechen lohnt sich nicht. Aber N.Rosberg sollte mal die Füsse etwas stiller halten.... :-O

gruss... :)

desert
17-10-2013, 22:09
[QUOTE=Ornox;39874041]Vielleicht musste er erst rechtlich klären, ob er das mit veröffentlichen darf.[/QUOTE]

Das erhöht bestimmt die Erfolgsaussichten :d::ko:

Ornox
17-10-2013, 22:14
[QUOTE=desert;39874721]Das erhöht bestimmt die Erfolgsaussichten :d::ko:[/QUOTE]

Dafür kann aber Rosberg nichts. Wenn er vorher nichts veröffentlichen darf.

desert
17-10-2013, 22:17
[QUOTE=Ornox;39874782]Dafür kann aber Rosberg nichts. Wenn er vorher nichts veröffentlichen darf.[/QUOTE]

Was soll das aber jetzt noch bringen? Der Helm wird längst weg sein :nixweiss:

Ornox
17-10-2013, 22:23
[QUOTE=desert;39874815]Was soll das aber jetzt noch bringen? Der Helm wird längst weg sein :nixweiss:[/QUOTE]

Vielleicht hat der Dieb damit angegeben, und der Dieb hat ein Erzfeind, der davon etwas mitbekommen hat. Dieser Erzfeind wird ihn eventuell bei der Polizei anzeigen. :nixweiss:

Plumpaquatsch
21-10-2013, 21:45
Der 19jährige Russe Daniil Kvyat fährt nächstes Jahr für Toro Rosso und wird Nachfolger von Ricciardo.
Ich hatte eigentlich mit Da Costa gerechnet.
Da bin ich mal gespannt wie er sich gegen seinen Teamkollegen Vergne schlägt.

crus`
21-10-2013, 22:40
Das mit Kvyat ist wirklich eine überraschung. Der arme Antonio Felix da Costa. :heul:

Nichts gegen Kvyat, er ist ein großes Talent und ich habe ihm dieses Jahr immer die Daumen gedrückt, aber ich finde dass es zu früh kommt.

Holgermat
22-10-2013, 01:35
[QUOTE=crus`;39899660]Das mit Kvyat ist wirklich eine überraschung. Der arme Antonio Felix da Costa. :heul:

Nichts gegen Kvyat, er ist ein großes Talent und ich habe ihm dieses Jahr immer die Daumen gedrückt, aber ich finde dass es zu früh kommt.[/QUOTE]

Zwei U-20-Russen in der F1. Ist klar. Tost sollte schon mal ordentlich Ersatzteile produzieren lassen. :rotfl:

Und man muss bedenken, Kvyat kommt aus der GP3.

Wulffen
22-10-2013, 10:10
[QUOTE=Holgermat;39900151]Zwei U-20-Russen in der F1. Ist klar. Tost sollte schon mal ordentlich Ersatzteile produzieren lassen. :rotfl:

Und man muss bedenken, Kvyat kommt aus der GP3.[/QUOTE]

Geld regiert die Welt. :floet::floet::floet:

Manchmal verleiht nicht nur RB Flügel um nach oben zukommen. ;););)

desert
22-10-2013, 11:12
Kyvat halte ich auch für zu früh. GP2 oder Formel Renault sollte schon Voraussetzung sein. Ich finde dass die das als Grundvoraussetzung festlegen sollten.

Na ja wird dann wenigstens unterhaltsam nächstes Jahr :Popcorn:

manial fly
22-10-2013, 12:41
Man sieht ja wie erfolgreich Max Chilton ist :feile:

crus`
22-10-2013, 18:48
[QUOTE=desert;39900907]Kyvat halte ich auch für zu früh. GP2 oder Formel Renault sollte schon Voraussetzung sein. Ich finde dass die das als Grundvoraussetzung festlegen sollten.

Na ja wird dann wenigstens unterhaltsam nächstes Jahr :Popcorn:[/QUOTE]

Naja, Kvyat und Sirotkin sind mir eigentlich nicht als Crashpiloten bekannt. Grosjean und besonders Maldonado waren ja schon in der GP2 keine Kinder von Traurigkeit. ;)

desert
22-10-2013, 19:15
[QUOTE=crus`;39902522]Naja, Kvyat und Sirotkin sind mir eigentlich nicht als Crashpiloten bekannt. Grosjean und besonders Maldonado waren ja schon in der GP2 keine Kinder von Traurigkeit. ;)[/QUOTE]

So genau verfolge ich die Juniorenserien nicht. Ich halte das trotzdem für ein sehr großes Wagnis solche unerfahrenen Leute direkt in die Formel 1 zu befördern :nixweiss:

In der GP2 trennt sich ja dann doch oft die Spreu vom Weizen...

Aber der Sotchi GP wirft seine Schatten voraus :zahn:

crus`
22-10-2013, 19:17
Die Portugiesen sind mächtig angepisst, es gibt bereits eine Anti-Kvyat-Facebookseite wo er als Paydriver verspottet wird.

1Live
22-10-2013, 19:42
[QUOTE=crus`;39902728]Die Portugiesen sind mächtig angepisst, es gibt bereits eine Anti-Kvyat-Facebookseite wo er als Paydriver verspottet wird.[/QUOTE]

Facebook :kater:

desert
22-10-2013, 20:29
[QUOTE=crus`;39902728]Die Portugiesen sind mächtig angepisst, es gibt bereits eine Anti-Kvyat-Facebookseite wo er als Paydriver verspottet wird.[/QUOTE]

Portugiesen :kater:

1Live
22-10-2013, 20:30
[QUOTE=desert;39903363]Portugiesen :kater:[/QUOTE]

Naja, schon bitter bei der Formel 1 2014 und vielleicht auch bei der Fussi WM 14 nicht vertreten.:trippel::beiss:

WokHog
23-10-2013, 08:07
Nico Rosberg hat sich mit seiner Freundin verlobt

„Ja, es stimmt. Wir werden heiraten. Es fühlt sich alles sehr, sehr schön an“, sagt Nico Rosberg. Der Formel-1-Fahrer und seine Freundin Vivian haben sich verlobt. Den Antrag machte der 28-Jährige seiner Zukünftigen ganz stilecht – auf der Yacht des Vaters.

Quelle:http://www.focus.de/sport/formel1/formel-1-pilot-ist-verlobt-frauenschwarm-nico-rosberg-heiratet-bald-seine-vivian_aid_1136779.html

Plumpaquatsch
24-10-2013, 12:20
Maldonado ist raus bei Williams.
Der staatliche Sponsor(PDSVA) will wohl nicht mehr solchen Unsummen zum Fenster rauswerfen.
Sein Platz wird wohl Massa übernehmen.
Und zwar für 5!!!!! Jahre :eek: :ko: :crap: :helga:

El Coco Loco
01-11-2013, 18:08
Räikkönen hat die Nase voll: Kein Lotus-Gehalt, keine Rennen! (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/11/raeikkoenen-hat-die-nase-voll-kein-lotus-gehalt-keine-rennen-13110124.html)

[QUOTE]Der angehende Ferrari-Star will in Austin und Sao Paulo nicht mehr fahren, wenn er nicht endlich Geld aus Enstone sieht: "Irgendwo muss ich den Strich ziehen"


....[/QUOTE]


Für die Teamwertung keine gute Sache. Lotus sollte sich überlegen was ihnen wichtiger ist.

Zimmer101
01-11-2013, 19:24
[QUOTE=El Coco Loco;39960459]...... Für die Teamwertung keine gute Sache. Lotus sollte sich überlegen was ihnen wichtiger ist.[/QUOTE]

Andererseits...: was sollen sie machen, wenn der Sultan von Brunei (Quantum) den versprochenen Scheck nicht rüberwachsen lässt?... :-O

Auf jeden Fall eine Trennung im Unfrieden... :-/

gruss... :)

ThEDaRkAnGeL
01-11-2013, 21:36
[QUOTE=El Coco Loco;39960459]Räikkönen hat die Nase voll: Kein Lotus-Gehalt, keine Rennen! (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/11/raeikkoenen-hat-die-nase-voll-kein-lotus-gehalt-keine-rennen-13110124.html)[/QUOTE]

Der hat immer noch keine Kohle gesehen? :ko: Das ist doch schon etwas her, dass er das erwähnt hat, oder? Naja, dass diese Trennung nicht friedlich geschehen wird, hat sich ja eh abgezeichnet die letzte Zeit :rolleyes:

1Live
01-11-2013, 21:56
Wenn ich das so lese, glaube ich immer mehr an Maldonado und Lotus.:crap:

Aber mit PDVSA und Total zwei Mineralölunternehmen als Sponsoren.:nixweiss:

Lue
01-11-2013, 21:59
Man sieht nur was für ein Lügenhaufen die bei Lotus sind, von wegen Kimi hat Geld bekommen, er hat dieses Jahr noch keinen einzigen Euro bekommen. Der Funkspruch letzte Woche hat wohl das Fass zum Überlaufen gebracht.

Aber der wichtigste Satz den er gesagt hat fehlt in den Artikel
[QUOTE]"Es ist nicht gerade nett, wenn man hört, dass man kein echter Teamplayer sei und nicht im Interesse des Teams handle, gleichzeitig aber das gesamte Jahr noch keinen einzigen Euro gesehen hat.", betonte Räikkönen. [/QUOTE]

desert
01-11-2013, 23:21
Dann muss wohl Grossi wieder die Kohlen aus dem Feuer holen :anbet::trippel:

Geddy
02-11-2013, 00:09
Und wenn sowas von Kimi kommt, wird mit Sicherheit etwas dran sein, schliesslich ist er nicht gerade bekannt dafür, schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit zu waschen... Der muss wohl wirklich innerlich kochen (sofern das bei ihm überhaupt möglich ist)!

Zimmer101
02-11-2013, 00:21
^^ Tja. Macht ja auch Freude, dass das Lotus-Team die 'drei Grossen' gerne mal aufmischt. Scheint für sie allerdings nicht aufzugehen, dass sich die Finanziers schon finden werden, wenn man nur erstmal mit Leistung überzeugt. Es gestaltet sich jedenfalls, offensichtlich, sehr schwierig.... :-/

gruss... :)

Plumpaquatsch
03-11-2013, 21:01
Laut F1-Quellen ist der Lotus Deal mit Quantum jetzt beschlossen.
Quantum erwirbt Anteile von Lotus.
Und der Leiter des Quantum Konsortiums will unbedingt Hülkenberg genauso wie Bouillier :clap:

Maldonado kann sich seine Petrodollars in den Allerwertesten schieben und damit zu Force India oder Sauber gehen :floet:

GreenSpooky
04-11-2013, 01:23
[QUOTE=Plumpaquatsch;39975339]
Und der Leiter des Quantum Konsortiums will unbedingt Hülkenberg genauso wie Bouillier :clap:
[/QUOTE]

Wäre der Hammer!

manial fly
04-11-2013, 08:39
Das wäre doch die einzig kluge entscheidung wenn Lotus weiterhin unter den großen vier bleiben will.

desert
04-11-2013, 12:20
Hulk und Grossi - die stärkste Fahrerpaarung 2014! :smoke:

Zimmer101
04-11-2013, 14:04
^^ dann muss Maldonado wohl weiterhin mit einem Team aus dem (hinteren) Mittelfeld herumfahren... :-P

ach nee..., er wollt' dann ja lieber zuhause bleiben... :-O

gruss... :)

Chris2010
10-11-2013, 12:11
Räikkönen wird die letzten beiden Rennen wohl auslassen:

http://www.planetf1.com/news/3213/9019153/Back-Surgery-Sidelines-Kimi-Raikkonen

desert
10-11-2013, 12:32
Tschöö Kimi :wink:

Teamleader Romain :anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

crus`
10-11-2013, 12:40
[QUOTE=desert;40012736]Tschöö Kimi :wink:

Teamleader Romain :anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]

Romain ist ja für das nächstes Jahr noch garnicht bestätigt.

Nicht, dass nächstes Jahr die Fahrerpaarung Maldonado/Massa lautet. :kater:

desert
10-11-2013, 12:57
[QUOTE=crus`;40012776]Romain ist ja für das nächstes Jahr noch garnicht bestätigt.

Nicht, dass nächstes Jahr die Fahrerpaarung Maldonado/Massa lautet. :kater:[/QUOTE]

Also die Meldung mit dem Investor macht mir schon Mut :nixweiss:

Außerdem hat man doch bei Lotus schon gesagt, dass man nicht zwei neue Fahrer haben möchte :nixweiss:

Ich bin guter Dinge :):freu:

crus`
10-11-2013, 13:03
Der Investor ist unseriös. Daher befürchte ich, dass wir die favorisierte Fahrerpaarung Grosjean/Hülkenberg nächstes Jahr nicht dort sehen werden. :(

Chris2010
10-11-2013, 17:10
Lotus hat mittlerweile bestätigt, dass Kimi die letzten beiden Rennen nicht fahren wird. Mal sehen wer für ihn einspringen wird.

crus`
10-11-2013, 17:15
tippe auf Valsecchi :ja:

Plumpaquatsch
10-11-2013, 18:26
[QUOTE=Chris2010;40014236]Lotus hat mittlerweile bestätigt, dass Kimi die letzten beiden Rennen nicht fahren wird. Mal sehen wer für ihn einspringen wird.[/QUOTE]

Ich fände es cool wenn Hülkenberg die letzten zwei Rennen fahren könnte.
Wäre interessant wie er gegen Grosjean abschneidet.

Predni
10-11-2013, 19:25
Schuuuuuuuuuuuummmmmmmmmmii :wub::wub::wub:

joe_becker
10-11-2013, 19:39
Ich Nö, kein rentnerauto

1Live
10-11-2013, 19:49
[QUOTE=crus`;40012886]Der Investor ist unseriös. Daher befürchte ich, dass wir die favorisierte Fahrerpaarung Grosjean/Hülkenberg nächstes Jahr nicht dort sehen werden. :([/QUOTE]

Das glaube ich nicht, außer man möchte Total als Sponsor verlieren.

[QUOTE=Plumpaquatsch;40014642]Ich fände es cool wenn Hülkenberg die letzten zwei Rennen fahren könnte.
Wäre interessant wie er gegen Grosjean abschneidet.[/QUOTE]

Da könnte Hülkenberg nur schlecht aussehen, deswegen hoffe ich das er bei Sauber bleibt und man Valsechi für die beiden Rennen nimmt.

Alonso ist ja auch noch nicht bestätigt für die letzten beiden Rennen.:Popcorn:

Zimmer101
10-11-2013, 20:24
^^ bin jetzt nicht sicher, wie es mit Hülkenberg und Sauber aktuell steht. Es hiess ja vor zwei, drei Monaten, dass der Vertrag zwischen ihnen aufgelöst wurde. Wegen ausbleibenden Gehaltszahlungen. Und Hülkenberg nurnoch auf freiwilliger Basis weiterfährt....

Ich denke fraglich ist allerdings, ob Lotus sich da selber die Pistole auf die Brust setzen will. Solange die Fahrerfrage für 2014 noch offen steht. Wenn Hülkenberg jetzt die zwei Rennen fährt, dann wäre die Empörung der Fans ja noch grösser, wenn er am Ende dann doch nicht zum Zug kommen würde.... :-O

gruss... :)

Plumpaquatsch
10-11-2013, 21:14
[QUOTE=1Live;40015358]Das glaube ich nicht, außer man möchte Total als Sponsor verlieren.



Da könnte Hülkenberg nur schlecht aussehen, deswegen hoffe ich das er bei Sauber bleibt und man Valsechi für die beiden Rennen nimmt.

Alonso ist ja auch noch nicht bestätigt für die letzten beiden Rennen.:Popcorn:[/QUOTE]


Seh ich anders.
Wenn man sieht was Grosjean aus dem Lotus rausholt dann hätte Hülkenberg eine echte Siegchance in dem Auto.
Die Umstellung auf ein anderes Auto sollte für einen Spitzenfahrer auch kein Problem sein.

crus`
10-11-2013, 22:18
[QUOTE=1Live;40015358]Das glaube ich nicht, außer man möchte Total als Sponsor verlieren.[/QUOTE]

Grosjean bleibt wohl, denke ich. Aber Hülkenberg kann man sich wohl nicht leisten. :crap:

Für zwei Rennen zu Lotus zu wechseln, das würde für Nico wenig Sinn machen. Damit verscherzt er es sich mit Sauber und steht auf der Straße, wenn nächstes Jahr doch Maldonado kommt.

Ornox
11-11-2013, 16:34
Jetzt ist es offiziell, Massa wechselt nach Williams.

1Live
11-11-2013, 17:35
Teamkollege wird Bottas und damit ist Maldonado bei Williams draußen.

crus`
11-11-2013, 18:15
Für Massa freut es mich. :freu:

Aber Maldonado ist nun auf dem Fahrermarkt. :fürcht:

1Live
11-11-2013, 19:37
[QUOTE]McLaren have decided to sign novice Kevin Magnussen as Jenson Button's team-mate next year.[/QUOTE]

http://www.bbc.co.uk/sport/0/formula1/24903504

Zimmer101
11-11-2013, 20:12
^^ hoppla. Dann ist da nun zu allem Überfluss wohl noch ein zweiter Südamerikaner (Perez) auf dem Markt. Der mit Hülkenberg nun auch um dessen 'zweite Wahl' an Cockpits konkurriert... :-O

gruss... :)

crus`
11-11-2013, 20:14
irgendwie hab ich kein gutes Gefühl bei der Sache.

Hülkenberg sitzt bestimmt bald auf der Straße.

manial fly
11-11-2013, 20:20
Ich hoffe Perez kriegt nach seiner Fahrweise in diesem Jahr gar kein Cockpit mehr.

Zimmer101
11-11-2013, 20:21
[QUOTE=crus`;40021080]irgendwie hab ich kein gutes Gefühl bei der Sache.

Hülkenberg sitzt bestimmt bald auf der Straße.[/QUOTE]

^^ Sollen ihn mal mit den jetzt freigewordenen Geldern für die Olympiabewerbung (München) sponsorn... :-) ... Was die Venezolaner können, das können wir doch schon lange. Und irgendein passender Staatsbetrieb wird sich da schon finden lassen... :-P

gruss... :)

desert
11-11-2013, 20:31
[QUOTE=manial fly;40021145]Ich hoffe Perez kriegt nach seiner Fahrweise in diesem Jahr gar kein Cockpit mehr.[/QUOTE]

:q:

manial fly
11-11-2013, 21:14
[QUOTE=desert;40021279]:q:[/QUOTE]

:d::ja:

ThEDaRkAnGeL
11-11-2013, 21:45
[QUOTE=manial fly;40021145]Ich hoffe Perez kriegt nach seiner Fahrweise in diesem Jahr gar kein Cockpit mehr.[/QUOTE]

:d: Mir würde er nicht fehlen :engel:

manial fly
11-11-2013, 21:56
[QUOTE=ThEDaRkAnGeL;40022042]:d: Mir würde er nicht fehlen :engel:[/QUOTE]

Ja und ich meine mal ganz objektiv gesehen. Hülkenberg ist ein super Fahrer, hat ne Krücke als Auto aber holt da wirklich das beste raus. Perez hat diese Saison nichts gezeigt außer i.welche unfairen Überholmanöver. Da ist doch i.wie klar welcher Fahrer es mehr verdient hätte nen Vertrag zu bekommen.

desert
11-11-2013, 23:14
[QUOTE=manial fly;40022196]Ja und ich meine mal ganz objektiv gesehen. Hülkenberg ist ein super Fahrer, hat ne Krücke als Auto aber holt da wirklich das beste raus. Perez hat diese Saison nichts gezeigt außer i.welche unfairen Überholmanöver. Da ist doch i.wie klar welcher Fahrer es mehr verdient hätte nen Vertrag zu bekommen.[/QUOTE]

Na ja, also das stimmt aber jetzt so auch wieder nicht.

Er war in den ersten Rennen etwas übermotiviert, hat sich aber danach zusammengerissen und gefangen. Die Medien berichten dann zwar wie letztes Jahr im Falle von Grosjean sehr eindimensional und geben Perez pauschal für jede Kleinigkeit die Schuld, aber so wie es dargestellt wird ist es nicht. Es gab zwei-drei haarige Momente, aber ihn jetzt als Rüpel zu verunglimpfen wäre nicht richtig.

Dass die Ergebnisse ausblieben liegt eher am McLaren.

Perez hat schon häufig bewiesen, dass er sehr viel Potenzial hat.

crus`
12-11-2013, 17:51
http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-183700-lotus-will-huelkenberg-fuer-austin/

ich kann ihm eigentlich nur davon abraten.

Plumpaquatsch
12-11-2013, 18:13
Gibt bestimmt auch Leute die Schumi damals abgeraten haben für 1 Rennen
in den Jordan zu steigen. :rolleyes:
Hülkenberg weiß genau was er kann und braucht deshalb keine Angst zu haben für zwei Rennen in den Lotus zu hüpfen.

Wenn er fährt, dann aufs Treppchen :trippel:

desert
12-11-2013, 20:29
[QUOTE=Plumpaquatsch;40025529]Wenn er fährt, dann aufs Treppchen :trippel:[/QUOTE]

Come on :rolleyes:

Er kommt doch nicht zu Lotus und bläst Grosjean mal eben weg :rotfl::feile: Die beiden sind auf einem Level und gerade weil Grosjean noch den Erfahrungsvorteil mit diesem Auto hat, wird Hulk erstmal das Nachsehen haben.

Ich würde ihm aber auch dazu raten die Chance JETZT zu nutzen. Mit guten Leistungen kann er sich doch schon mal empfehlen :)

Und dann darf er nächstes Jahr gerne Grosjeans Wasserträger sein :newwer:

Zimmer101
12-11-2013, 21:08
Mein Tipp wäre auch: zuschlagen... :-)

Wann immer sich die Chance auf ein besseres Auto ergibt, sollte man das tun. Denke ich mal. Solange man vertraglich nicht daran gehindert ist....

Aber ich bin ja (zum Glück) nicht sein Berater. Wäre ich sein Manager, dann wäre ich da vermutlich auch erstmal etwas vorsichtiger... ;-)

gruss... :)

Ornox
12-11-2013, 21:14
@SkySportNewsHD: . @NicoHulkenberg bleibt vorerst bei #Sauber. Manager hat das Angebot von Lotus abgelehnt. Kein sofortiger Wechsel. #ssnhd #f1

Plumpaquatsch
12-11-2013, 21:22
Wenn Quantum jetzt nicht die Kohle rüberschiebt dann fährt Hülkenberg
auch 2014 nicht für Lotus.
Jetzt wäre eigentlich eine Supergelegenheit den Deal abzuschließen und ihm schon zwei vorgezogene Rennen zur Eingewöhnung zu geben.

Wenn nicht jetzt, dann nie.

Plumpaquatsch
12-11-2013, 23:49
Da die Nase von den 2014 Autos nur noch maximal 18,5 statt 55cm über den Boden sein darf befürchtet AUTOSPORT, dass viele Konstrukteure tricksen werden und nur einen dünnen Haken an die Nase anbringen.
Sozusagen ein umgedrehter Stinkefinger ;)
Wäre doch furchtbar wenn die Autos wirklich so aussehen würden.

http://cdn.images.autosport.com/editorial/1384270378.jpg

Predni
13-11-2013, 00:14
Bei sowas frage ich mich dann immer, wie dumm die FIA eigentlich ist. Sonst wird jeder kleiner Furz doppelt und dreifach mit Regeln abgesichert aber bei so einer simplen Sache wie die Nase bekommen die es nicht hin ein Gradmesser / Zahl in die Regeln zu schreiben? :rotfl::rolleyes:

Chris2010
13-11-2013, 13:28
Nach Medienberichten ersetzt Kovalainen Kimi Räikkönen bei Lotus.

Wurde von Lotus aber noch nicht bestätigt.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/11/kovalainen-ersetzt-raeikkoenen-bei-lotus-13111309.html

1Live
13-11-2013, 14:22
:freu:

desert
13-11-2013, 17:59
Kova :freu:

crus`
13-11-2013, 18:56
http://www.bild.de/sport/motorsport/michael-schumacher/lehnt-comeback-angebot-von-lotus-ab-33385656.bild.html

:eek:

:(

Wulffen
13-11-2013, 19:02
[QUOTE=crus`;40030899]http://www.bild.de/sport/motorsport/michael-schumacher/lehnt-comeback-angebot-von-lotus-ab-33385656.bild.html

:eek:

:([/QUOTE]

Schade, Er hätte bestimmt seinen Teamkollegen in Grund und Boden gefahren. :crap::crap::crap:

1Live
13-11-2013, 19:19
Perez bestätigt das er nächstes Jahr nicht für McLaren fahren wird!

http://www.f1fanatic.co.uk/2013/11/13/perez-confirms-mclaren-exit-at-the-end-of-the-year/

titan
13-11-2013, 20:01
http://www.bild.de/sport/motorsport/nico-huelkenberg/hat-ferrari-wechsel-sabotiert-33386112.bild.html

Die Bild läuft heiss dieser Tage:D

Wulffen
13-11-2013, 20:52
[QUOTE=titan;40031518]http://www.bild.de/sport/motorsport/nico-huelkenberg/hat-ferrari-wechsel-sabotiert-33386112.bild.html

Die Bild läuft heiss dieser Tage:D[/QUOTE]

[QUOTE]Angeblich sollen die Italiener ausstehende Gehälter von Hülkenberg übernommen haben, damit dieser NICHT bei Lotus anheuert. Das Gerücht gibt es seit zwei Tagen in der Formel 1, derzeit macht es in Italien die Runde.
Hintergrund: In den letzten beiden Saisonrennen kämpft Lotus noch gegen Mercedes und Ferrari um Platz zwei bei den Konstrukteuren.[/QUOTE]

Zutrauen würde ich es den Roten. :schäm::schäm::schäm:

crus`
13-11-2013, 20:57
[QUOTE=1Live;40031102]Perez bestätigt das er nächstes Jahr nicht für McLaren fahren wird!

http://www.f1fanatic.co.uk/2013/11/13/perez-confirms-mclaren-exit-at-the-end-of-the-year/[/QUOTE]

Dann ist ja der Weg für Alonso frei und Hülk darf zu Ferrari. :wub:

titan
13-11-2013, 22:37
[QUOTE=1Live;40031102]Perez bestätigt das er nächstes Jahr nicht für McLaren fahren wird!

http://www.f1fanatic.co.uk/2013/11/13/perez-confirms-mclaren-exit-at-the-end-of-the-year/[/QUOTE]

Halte ich persönlich für einen Fehler.Aber die bei McLaren werden schon wissen was sie tun:achso:

desert
14-11-2013, 10:39
[QUOTE=Wulffen;40030947]Schade, Er hätte bestimmt seinen Teamkollegen in Grund und Boden gefahren. :crap::crap::crap:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl: