PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

1Live
19-02-2011, 22:22
Die Fahrer sind übrigens sehr begeistert vom Verstellbaren Heckflügel.:rolleyes:

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/risiko-heckfuegel-fahrer-machen-front-gegen-heckfuegel-3472987.html

Eine Totgeburt......

Hockenheim
20-02-2011, 00:41
Abschaffen! Verschwendete Kosten und Mühen... :rolleyes:

andreas'76
20-02-2011, 11:31
Bernie Ecclestone lässt Bahrain selbst entscheiden, ob der Grand Prix stattfindet: http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/motorsport/formula_one/9402871.stm

Einige Teams wollen aber angeblich den GP boykottieren. Laut Sunday Times hat sich sogar ein Team bereits entschieden, nicht nach Bahrain zu reisen.

Quelle: http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/motorsport/formula_one/9402866.stm

Mir wärs lieber die FIA spricht jetzt ein Machtwort und sagt den GP gleich ganz ab.

.

reddevil
20-02-2011, 12:30
bernie spielt mal wieder sein guter-kumpel-mit-demn-machthabern-spiel.

1Live
20-02-2011, 23:27
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Wird_der_Bahrain-Grand-Prix_auf_November_verschoben_11022026.html

Wangi
21-02-2011, 10:58
Wäre die beste Lösung

1Live
21-02-2011, 17:15
Das Rennen ist Abgesagt.

http://www.gpupdate.net/en/f1-news/253217/official-bahrain-grand-prix-postponed/

Saisonstart in 5 Wochen in Australien.:freu:

andreas'76
21-02-2011, 17:58
[QUOTE]Mark Webber's reaction to the Bahrain news: "The right decision is made. Let's go to Melbourne. Back to the good old days."
[/QUOTE]
Quelle: http://twitter.com/sarahholtf1/status/39722735756259328

:clap:

Tourgott
21-02-2011, 18:01
Ja, das ist doch Mist. Melbourne ist scheiße, weil morgens um 8. Das ist kein wirklicher F1-Sonntag. Und das dritte Rennen ist auch morgens. D.h. die F1-Saison beginnt erst mit dem vierten Rennen. So ein Mist.

1Live
21-02-2011, 18:07
[QUOTE=Tourgott;30689248]Ja, das ist doch Mist. Melbourne ist scheiße, weil morgens um 8. Das ist kein wirklicher F1-Sonntag. Und das dritte Rennen ist auch morgens. D.h. die F1-Saison beginnt erst mit dem vierten Rennen. So ein Mist.[/QUOTE]

Also da bin ich ganz anderer Meinung gerade diese Rennen machen mir richtig Spaß.Ich finde es klasse.:d:

choco
21-02-2011, 18:18
[QUOTE=1Live;30689304]Also da bin ich ganz anderer Meinung gerade diese Rennen machen mir richtig Spaß.Ich finde es klasse.:d:[/QUOTE]

Ich liebe die Rennen am Morgen auch!

Tourgott
21-02-2011, 18:45
Früher bin ich nachts um 4 für Australien und Suzuka aufgestanden. Aber die Zeiten sind vorbei. Heute schaue ich lieber gemütlich mittags. Die Rennen sind einfach nicht mehr so spannend und intensiv wie zu Schumachers Glanzzeiten.

1Live
21-02-2011, 18:54
[QUOTE=Tourgott;30689679]Früher bin ich nachts um 4 für Australien und Suzuka aufgestanden. Aber die Zeiten sind vorbei. Heute schaue ich lieber gemütlich mittags. Die Rennen sind einfach nicht mehr so spannend und intensiv wie zu Schumachers Glanzzeiten.[/QUOTE]

Sorry, aber gerade zu der Zeit war die F1 ein Schlafzirkus.
Ich finde das die F1 seit 2009 ein großen Sprung nach vorne gemacht hat Richtung Spannung.

Tourgott
21-02-2011, 19:04
Keine Ahnung welche Rennen du gesehen hast, oder von welcher Zeit du sprichst, aber 95 - 2005 war F1 noch F1. 10 Zylinder, spannende Duelle, nicht jährlich dämliche Regeländerungen, usw. usw.

1Live
21-02-2011, 19:09
[QUOTE=Tourgott;30689906]Keine Ahnung welche Rennen du gesehen hast, oder von welcher Zeit du sprichst, aber 95 - 2005 war F1 noch F1. 10 Zylinder, spannende Duelle, nicht jährlich dämliche Regeländerungen, usw. usw.[/QUOTE]

Jahre wie 2002 und 2004 waren Stinklangweilig, da war der Schumacher ja schon am Boden Zerstört, wenn er "nur" 2.wurde.
Und auch in der Zeit waren Überholmanöver kaum möglich.
Und auch Regeländerungen gab es in der Zeit eine menge wie 2005 die Rennen ohne Reifen Wechsel oder 2003 1 Motor für 2.Rennen.

Es ist heute zwar nicht alles Spitze, aber schon besser als um die 2000er Zeit.

Tourgott
21-02-2011, 19:16
Habe ich eine andere Meinung, aber das kann ja jeder sehen wie er will.

Nur die Regeländerungen waren damals längst nicht so schwachsinnig wie heute. Verstellbare Heckflügel, KERS, 4 Zylinder, ....

1Live
21-02-2011, 19:19
[QUOTE=Tourgott;30690089]Habe ich eine andere Meinung, aber das kann ja jeder sehen wie er will.

Nur die Regeländerungen waren damals längst nicht so schwachsinnig wie heute. Verstellbare Heckflügel, KERS, 4 Zylinder, ....[/QUOTE]

Da bin ich deiner meinung.:d:

Ich fand die Regelungen die zur Saison 2009 kamen sehr gut.

choco
21-02-2011, 19:33
Gut, ich finde auch, dass die Spannung nachgelassen hat. Allerdings zelebrieren wir Formel 1 Sonntage immer und vielleicht finde ich deswegen die frühen Rennen so schön, wenn die gesamte Familie sich irgendwo in den frühen Morgenstunden trifft und frühstückt.

C-1
21-02-2011, 19:44
[QUOTE=1Live;30688867]Das Rennen ist Abgesagt.

http://www.gpupdate.net/en/f1-news/253217/official-bahrain-grand-prix-postponed/

Saisonstart in 5 Wochen in Australien.:freu:[/QUOTE]

Sasionauftakt in Melbourne so gehört sich das :d:

Zeitig aufstehen zum ersten Saisonrennen hatte schon immer einen besonderen Reiz. Das habe ich echt vermisst :D

solution
21-02-2011, 21:31
Mal ehrlich die Rennen zuletzt waren doch nur spannend wenn aussergewöhnliches geschehen ist... normal fanden Überholmanöver meist nur noch in der Box statt. Wenn man bedenkt das selbst ein Ferrari einen Renault nicht überholen konnte, und wir sprechen hier von Alonso der ein ausgezeichneter Fahrer ist dann ist das für mich kein spannendes Rennen mehr. Was nervte mich das wenn die Autos wie an der Reihe geschnürt die Rennen fuhren und man nur in der Box oder bei Fehlern des Vordermannes Positionswechsel sah. Und das war bei den Topautos mit Topfahrer sehr selten der Fall, also das diese mal einen Fehler machten.

Senna vs. Prost waren noch rennen, die schenkten sich nichts, denen war es egal ob Sie in einem Team fuhren oder nicht. Die holten das letzte aus den Autos und sich raus, und ja, da waren manchmal auch fiese Tricks darunter aber das war echtes Racing.

1Live
21-02-2011, 23:23
Das Alonso den Petrov nicht Überholen konnte lag größenteils an der Strecke in Abu Dhabi..
Die Start/Ziel gerade ist zu kurz zum Überholen und die Gerade wiederum zu lange.:(

Tourgott
22-02-2011, 07:07
[QUOTE=C-1;30690627]Sasionauftakt in Melbourne so gehört sich das :d:

Zeitig aufstehen zum ersten Saisonrennen hatte schon immer einen besonderen Reiz. Das habe ich echt vermisst :D[/QUOTE]

8 Uhr ist doch nicht früh.

[QUOTE=solution;30692681]Mal ehrlich die Rennen zuletzt waren doch nur spannend wenn aussergewöhnliches geschehen ist... normal fanden Überholmanöver meist nur noch in der Box statt. Wenn man bedenkt das selbst ein Ferrari einen Renault nicht überholen konnte, und wir sprechen hier von Alonso der ein ausgezeichneter Fahrer ist dann ist das für mich kein spannendes Rennen mehr. Was nervte mich das wenn die Autos wie an der Reihe geschnürt die Rennen fuhren und man nur in der Box oder bei Fehlern des Vordermannes Positionswechsel sah. Und das war bei den Topautos mit Topfahrer sehr selten der Fall, also das diese mal einen Fehler machten.

Senna vs. Prost waren noch rennen, die schenkten sich nichts, denen war es egal ob Sie in einem Team fuhren oder nicht. Die holten das letzte aus den Autos und sich raus, und ja, da waren manchmal auch fiese Tricks darunter aber das war echtes Racing.[/QUOTE]

Sage ich ja, aber seltsamerweise haben viele dazu eine andere Meinung. Ich denke, dass diese Leute die früheren F1-Zeiten entweder nicht verfolgt haben, oder dass sie bereits vergessen haben, was für geniale Rennen das waren. Ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich an die Duelle Schumacher - Hill, Schumacher - Villeneuve, Schumacher - Hakkinen, Schumacher - Montoya denke. Da war noch richtig Zunder drin und es wurde lieber mal ein fast unmögliches Überholmanöver versucht, als sich mit dem zweiten Platz abzufinden. Wenn es schiefging, ging es schief (ok, Vettel 2010, aber das ist die Ausnahme). Für eine Aktion, wie sie damals Hakkinen gebracht hat, als er Schumacher in Spa beim Überrunden eines langsamen Autos überholt hat, gäbe es heute wahrscheinlich sogar ein Strafe, wegen gefährlichen Überholens. :kater:

F1 gehört heute noch zu meinem Lieblingssport, aber es ist einfach so, dass es früher interessanter war.

andreas'76
22-02-2011, 08:53
:trippel:

http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/181649_10150099007829598_284292149597_6027042_4421655_n.jpg http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/184162_10150099791454598_284292149597_6033148_4640412_n.jpg

http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/183678_10150102394389598_284292149597_6059683_892443_n.jpg

solution
22-02-2011, 10:01
[QUOTE=Tourgott;30695496]
Sage ich ja, aber seltsamerweise haben viele dazu eine andere Meinung. Ich denke, dass diese Leute die früheren F1-Zeiten entweder nicht verfolgt haben, oder dass sie bereits vergessen haben, was für geniale Rennen das waren. Ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich an die Duelle Schumacher - Hill, Schumacher - Villeneuve, Schumacher - Hakkinen, Schumacher - Montoya denke. Da war noch richtig Zunder drin und es wurde lieber mal ein fast unmögliches Überholmanöver versucht, als sich mit dem zweiten Platz abzufinden. Wenn es schiefging, ging es schief (ok, Vettel 2010, aber das ist die Ausnahme). Für eine Aktion, wie sie damals Hakkinen gebracht hat, als er Schumacher in Spa beim Überrunden eines langsamen Autos überholt hat, gäbe es heute wahrscheinlich sogar ein Strafe, wegen gefährlichen Überholens. :kater:

F1 gehört heute noch zu meinem Lieblingssport, aber es ist einfach so, dass es früher interessanter war.[/QUOTE]

Yep, das war noch Racing... gerade das von dir genannte Häkkinen-Manöver beispielsweise. Da wurde alles, aber auch alles versucht um am anderen Auto vorbeizukommen, da wurde teilweise wirklich noch Rad an Rad gekämpft.

Schumacher sagt nicht umsonst das er es heute körperlich weniger anstrengend empfindet und er körperlich mit 41 (!) keinerlei Nachteile sieht. Die letzten Saison insbesondere hat man fast schon nachdem Qualifiying gewusst wer das Rennen gewinnt weil es kaum Überholmänover gab. Und das lag nicht nur an den Strecken, die gab es früher auch schon wo es schwer war doch genau das ist ja die Herausforderung imho. Ein Topfahrer muss einfach manchmal das aussergewöhnliche Versuchen, da hat mir beispielsweise phasenweise ein Kobayashi gefallen, der hat auch einige Überholmanöver gezeigt :d: Wirklich spannende Rennen gab es nur durch aussergewöhnliche Umstände oder der WM-Konstellation, vom reinen Racing betrachtet war wenig spannendes.

Letzte Saison beispielsweise als Schumacher Rosberg fast an die Mauer drückte, das ist für mich Racing... natürlich war das ein hartes Manöver doch das ist Motorsport eben. Für mich persönlich hat mir letzte Saison Kobayashi fast am besten gefallen mit seinen Überholmanövern die ja teilweise auch mächtig schief gingen - doch er hat es versucht!

Tourgott
22-02-2011, 10:16
[QUOTE=andreas'76;30695872]:trippel:
[/QUOTE]

Pff, noch über sechs Wochen hin. :sleep:

andreas'76
22-02-2011, 10:26
[QUOTE=Tourgott;30696281]Pff, noch über sechs Wochen hin. :sleep:[/QUOTE]
Bitte bei der Wahrheit bleiben. :D Es sind noch vier Wochen und drei Tage bis zur ersten Session.

Außerdem wird schon fleißig aufgebaut, wie man an den Bildern sieht. :trink:

1Live
22-02-2011, 13:34
[QUOTE=solution;30696210]

Letzte Saison beispielsweise als Schumacher Rosberg fast an die Mauer drückte, das ist für mich Racing... natürlich war das ein hartes Manöver doch das ist Motorsport eben. Für mich persönlich hat mir letzte Saison Kobayashi fast am besten gefallen mit seinen Überholmanövern die ja teilweise auch mächtig schief gingen - doch er hat es versucht![/QUOTE]

Du meinst doch Barrichello, oder?

[QUOTE=Tourgott;30696281]Pff, noch über sechs Wochen hin. :sleep:[/QUOTE]

Nur noch 31 Tage.:anbet::anbet::anbet:

solution
22-02-2011, 13:38
[QUOTE=1Live;30697475]Du meinst doch Barrichello, oder?
[/QUOTE]


Nein, schau mal hier, (http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-110621-kobayashi-bestreitet-gefaehrliche-fahrweise-keinen-anderen-piloten-abgeschossen.html) erinnerst dich wieder an einige seiner "Aktionen" ;)

andreas'76
22-02-2011, 13:53
[QUOTE=solution;30696210]Für mich persönlich hat mir letzte Saison Kobayashi fast am besten gefallen mit seinen Überholmanövern die ja teilweise auch mächtig schief gingen - doch er hat es versucht![/QUOTE]

Dann wird dir dieses Video sicher gefallen:

/watch?v=jnPc_Z-QQjM

Ha! :zahn:

Chris2010
22-02-2011, 14:13
@solution: 1Live meinte eigentlich nur, dass es nicht Rosberg sondern Barrichello war, der von Schumacher in Ungarn fast in die Mauer gedrückt wurde.

C-1
22-02-2011, 19:06
[QUOTE=Tourgott;30695496]8 Uhr ist doch nicht früh.
[/QUOTE]

Am Sonntag schon ;)

Wobei das Australien Rennen ja auch schon mal um 4 oder 5 Uhr unserer Zeit begann.

Tourgott
22-02-2011, 19:28
[QUOTE=C-1;30700106]
Wobei das Australien Rennen ja auch schon mal um 4 oder 5 Uhr unserer Zeit begann.[/QUOTE]

Ja, sage ich ja. Wie gesagt, früher bin ich da immer aufgestanden. Start war um 5, ich war aber so verrückt, unbedingt noch die Vorberichte sehen zu müssen :D

Perrier
22-02-2011, 21:11
Ja, diese ständigen, schwachsinnigen Regeländerungen, welche uns die F1 angeblich spannender machen wollen. In Wirklichkeit tragen sie u.a. auch noch dazu bei, daß diese unsäglichen RTL-Kommentatoren noch mehr "Zeugs" faseln können, anstatt mal das eigentliche Rennen zu kommentieren.

Ich hab die ersten Rennen der letzten Saison im Ausland erlebt, wo ich aus beruflichen Gründen weilte, und dessen Landessprache ich beherrsche. Was einem da als F1-Fan an Kommentar geboten wird, ist sowas von gut! Da kommentieren Experten, die im Geiste mitfahren. Da wird jeder Schlenker fachkompetent und emotional kommentiert. Einfach geil!

Alternative zu Regeländerungen, um die F1 spannender zu machen:
Adrian Newey verbieten. ;)

1Live
22-02-2011, 23:25
Klasse Moderatoren die mitgehen und mitfiebern gibt es auch in Deutschland.:smoke:

http://www.karting.ch/Pictures/b/MarcSurer.jpghttp://planetofsports.files.wordpress.com/2009/01/schulz1.jpg?w=285&h=379
:anbet::anbet::anbet:

Perrier
23-02-2011, 05:08
[QUOTE=1Live;30703266]Klasse Moderatoren die mitgehen und mitfiebern gibt es auch in Deutschland.:smoke:

http://www.karting.ch/Pictures/b/MarcSurer.jpghttp://planetofsports.files.wordpress.com/2009/01/schulz1.jpg?w=285&h=379
:anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]
Aber die kosten was. :( Die, die ich dort erleben durfte, waren im Free-TV. Und während des Rennens gab es auch keine Werbung.

andreas'76
23-02-2011, 07:41
Warum spoilert ihr die Diskussion? ;)

Werbefreie Formel 1 + die besten Kommentatoren gibt es bei der BBC. Und die empfängt man auch via Satellit hier in Deutschland ohne großen Aufwand - die Schüssel muss man dazu nur ein paar Grad weiter östlich drehen, oder einfach gleich ne zweite Antenne installieren. :ja:

solution
23-02-2011, 09:43
Barrichello hatte ich komplett vergessen, war letzte Saison nicht auch was mit Rosberg... ich erinnere mich an einen Vorfall mit Rosberg doch kann mich nicht so gut daran erinnern :bitte:

By the way, Haug behauptet der Mercedes wäre das schnellste Auto auf der Geraden... klick (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/02/Haug_optimistisch_Vielleicht_koennen_wir_ueberraschen_11022217.ht ml)

Tourgott
23-02-2011, 10:06
Webber hat Rosberg "abgeschossen".
Schumacher und Rosberg sind zwar öfter hart gegeneinander gefahren (für Teamkollegen manchmal zu hart), aber mehr war eigentlich nicht.

solution
23-02-2011, 13:12
Ich meine die harten Duelle wo ja einige Male die Medien Schumacher wieder eine zu aggressive Fahrweise unterstellten... ich mag so harte Manöver weil eben das für mich Racing ist.

Was sagst du zum Haug-Interview? Glaubst das wird noch was mit einem Mercedes-Sieg in dieser Saison?

1Live
23-02-2011, 13:48
Kicker Sonderheft ist heute gekommen.:freu:
Oh man noch 30 Tage.:heul:

Perrier
25-02-2011, 04:53
[QUOTE=andreas'76;30704423]Warum spoilert ihr die Diskussion? ;)

Werbefreie Formel 1 + die besten Kommentatoren gibt es bei der BBC. Und die empfängt man auch via Satellit hier in Deutschland ohne großen Aufwand - die Schüssel muss man dazu nur ein paar Grad weiter östlich drehen, oder einfach gleich ne zweite Antenne installieren. :ja:[/QUOTE]
Ja, die Schüssel... irgendwann gehen wir das Projekt auch noch an...
Und bis dahin hat man die Witzfiguren von RTL an der Backe. Und F1 ganz ohne Sound ist doof. :crap:

Also ich hatte meine Ausschweifungen am Anfang gespoilert, weil ich meinen doofen Witz zu Newey nicht untergehen lassen wollte. Nu ist es aber doch so geschehen. :heul:

C-1
25-02-2011, 17:32
[QUOTE=andreas'76;30704423]Warum spoilert ihr die Diskussion? ;)

Werbefreie Formel 1 + die besten Kommentatoren gibt es bei der BBC. Und die empfängt man auch via Satellit hier in Deutschland ohne großen Aufwand - die Schüssel muss man dazu nur ein paar Grad weiter östlich drehen, oder einfach gleich ne zweite Antenne installieren. :ja:[/QUOTE]

zumindest im Westen Deutschlands. Hier im tiefsten Osten geht da unter 120 cm Durchmesser nichts und das ist dann schon ein größerer und vorallem teuerer Aufwand.

Das sollte man immer mit dazu erwähnen ;)

andreas'76
25-02-2011, 18:09
[QUOTE=Perrier;30724911]Also ich hatte meine Ausschweifungen am Anfang gespoilert, weil ich meinen doofen Witz zu Newey nicht untergehen lassen wollte. Nu ist es aber doch so geschehen. :heul:[/QUOTE]
Sorry, ich wollte der Zukunft in der Comedy-Branche nicht im Weg stehen. ;)

[QUOTE=C-1;30728641]zumindest im Westen Deutschlands. Hier im tiefsten Osten geht da unter 120 cm Durchmesser nichts und das ist dann schon ein größerer und vorallem teuerer Aufwand.

Das sollte man immer mit dazu erwähnen ;)[/QUOTE]
Dann hab ich gute Nachrichten für dich. ;)

Die Formel 1 wird nämlich auch über die BBC Optionskanäle (Red Button) auf Astra 2B ausgestrahlt - für den empfang reicht also in ganz Mitteleuropa ein 50 cm Spiegel aus.

http://en.kingofsat.net/tp.php?tp=706
BBCi 1 bis BBCi 7 sind wie gesagt die Optionskanäle auf denen alle Sessions (+ Rennen) live gezeigt werden. Man braucht dazu eigentlich nur einen billigen FTA-Receiver (Die Sky-Receiver können das glaube ich nicht) und der Spiegel muss noch auf 28° Ost ausgerichtet werden.

Und hier der Footprint von Astra 2B: http://www.ses-astra.com/business/en/support/media-library/Footprint-Graphics/Footprint-Graphics-28-2-East/astra-2A-2B-south.php

C-1
25-02-2011, 21:20
Dehen muß man aber dennoch also scheidet das für mich leider aus. Wenn ich da was dranrumdrehe geht womöglich garnix mehr die Schüssel ist schon über 12 Jahre alt (Fest installiert an der Außenwand) bin froh das es noch läuft und nur für Formel 1 lohnt das nicht für die anderen Sender müsste ich die ja dann wieder zurückdrehen.

Die Kanäle zu finden wäre nicht das Problem habe einen billigen Reciever von Smart der hat bisher alle (Options) Kanäle gefunden und auf dem PC den DVB Viewer damit sollte das schon laufen.

Perrier
26-02-2011, 01:23
[QUOTE=andreas'76;30729034]Sorry, ich wollte der Zukunft in der Comedy-Branche nicht im Weg stehen. ;)
[/QUOTE]
Ach, tu doch nicht so! :D

Bastiii
27-02-2011, 01:49
[QUOTE=andreas'76;30704423]Werbefreie Formel 1 + die besten Kommentatoren gibt es bei der BBC.[/QUOTE]
Schön, dass du es jetzt schon weißt. ;) 50% der 2011er BBC-Kommentatoren haben nämlich bisher noch gar kein Rennen kommentiert. :p
David Coulthard war bisher nur Experte neben Eddie Jordan und Jake Humphrey. Wird 2011 erstmals in der Kommentatorenbox neben Martin Brundle sitzen. Übrigens ein klasse Experiment in meinen Augen zwei ehemalige F1-Piloten kommentieren zu lassen und keinen Journalisten, bzw. gelernten Kommentator. Aber Brundle hat natürlich schon seit einigen Jahren Erfahrung mit dem Fernsehen - auch früher bei ITV schon.

andreas'76
27-02-2011, 07:28
[QUOTE=Bastiii;30748002]Schön, dass du es jetzt schon weißt. ;) 50% der 2011er BBC-Kommentatoren haben nämlich bisher noch gar kein Rennen kommentiert. :p[/QUOTE]

Aber, aber... ich meine natürlich die BBC 5-live Kommentatoren auf der zweiten Tonspur: David Croft und Anthony Davidson. :D

Ich glaub in dieser Saison werde ich aber wieder zu Martin Brundle und dem neuen Co - wie von Dir schon gesagt - David Coulthard 'wechseln'. Zum einen, weil ich gespannt bin wie er sich schlägt - und zum anderen, weil bei 5-live die bisherige Boxengassen-Reporterin Holly Samos durch irgendein x-beliebiges Society-Girl ausgetauscht wurde, deren F1-Wissen gegen null tendiert. :kater:

Die Kommentatoren sind wie gesagt richtig gut, aber irgendwie hat für mich das einen fahlen Beigeschmack...

Italiangirl
02-03-2011, 01:37
Die neue Formel-1-Werbung finde ich cool. :d:

Apollo
02-03-2011, 11:31
Ecclestone im Interview bei Spiegel Online:

[QUOTE]Ecclestone: Ja. Schauen wir uns die Rennen von heute doch mal an: Überholen ist nahezu unmöglich, weil es im Trockenen nur eine Linie gibt, auf der man den maximalen Speed fahren kann. Das hängt mit dem Reifenabrieb zusammen, der auf der Strecke liegt. Neben der Linie mit dem abgefahrenen Gummi hast du doch keine Chance, überhaupt in die richtige Position zu kommen. Ganz anders ist es im Regen. Da gibt es viele verschiedene Linien, wir erlebten die spannendsten Rennen. Da könnte man ja mal nachhelfen…

SPIEGEL ONLINE: Nachhelfen?

Ecclestone: Ja. Es gibt doch heute schon Rennstrecken, die man künstlich benetzen kann. Es wäre leicht, solche Systeme auf jeder Rennstrecke zu haben. Warum können wir es nicht mitten in einem Rennen künstlich "regnen" lassen. Für 20 Minuten oder für die letzten zehn Runden? Vielleicht mit einer Vorwarnung von zwei Minuten. Da wäre Spannung garantiert und es wäre am Ende für alle gleich.[/QUOTE]
http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1518,748166,00.html

Den Vorschlag hatte hier schon mal jemand als Scherz gepostet. :kater:

Experte
02-03-2011, 16:56
Falls ihr schon immer mal euren eigenen F1-Rennstall haben wolltet:

Williams ist seit heute an der Börse.

http://www.onvista.de/aktien/snapshot.html?ID_OSI=39128928&PERIOD=0#chart

Mr.Independent
03-03-2011, 01:26
Ohh ich will nich mehr warten :D bin schon so gespannt auf die neue f1 saison....
angeblich soll Torro Rosso ja richtig gut sein ;-)

Perrier
03-03-2011, 01:41
[QUOTE=Apollo;30781299]Ecclestone im Interview bei Spiegel Online:


http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1518,748166,00.html

Den Vorschlag hatte hier schon mal jemand als Scherz gepostet. :kater:[/QUOTE]

Die Eule! :kater:
Männer in mächtigen Positionen werden scheinbar gerne mit zunehmendem Alter immer mehr gaga!

Perrier
03-03-2011, 01:49
[QUOTE=Experte;30783369]Falls ihr schon immer mal euren eigenen F1-Rennstall haben wolltet:

Williams ist seit heute an der Börse.

http://www.onvista.de/aktien/snapshot.html?ID_OSI=39128928&PERIOD=0#chart[/QUOTE]
Ich war immerhin schon mal "on the car"... und das für lau. :rotfl:

Damals bei Honda Racing hatten sie doch dieses Earth Car. Man konnte spenden und dann wurde der eigene Name in Miniaturgröße auf einen der Boliden gepappt. Wir haben damals nur mal gucken wollen, wie das so vonstatten geht und uns durch die Anmeldung geklickt, bis es zum Zahlen kam. Da dann halt abgebrochen. Wenig später kam dann eine Mail von denen mit der fetten Headline: You are on the car!!! :zahn:

1Live
09-03-2011, 16:32
Das Fahrerfeld ist Komplett:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/03/HRT_bestaetigt_Liuzzi_fuer_2011_11030918.html

Tourgott
11-03-2011, 11:23
Schumacher pulverisiert die bisher absolute Bestzeit:

1. Schumacher Mercedes 1:21.268m

Und definitiv nicht mit Supersoft, denn er ist 2x hintereinander eine 1:21 gefahren (wenn auch einmal mit Abkürzen der Schikane).

crus`
11-03-2011, 13:33
Superschumi ist wieder da. :d:

Weltmeister! :D

1Live
11-03-2011, 13:49
Er wird auf Jahre unschlagbar sein.:lol:

Tourgott
11-03-2011, 14:53
1. Schumacher Mercedes 1:21.268m
2. Alonso Ferrari 1:21.614m

[QUOTE]14:21 Die Bestzeit des Mercedes wird noch durch die Tatsache aufgewertet, dass Alonso seine beste Runde mit supersoft-Reifen gefahren sind, während Schumacher auf soft unterwegs war.[/QUOTE]

Mischaaaeeeel

solution
11-03-2011, 15:25
Haug zum Glück sehr realistisch das Vettel eine gute Sekunde schneller fahren könnte... klingt gut und macht viel Hoffnung auf eine gute Schumi-Saison in der er auch Rosberg schlagen kann, doch mal abwarten:)

Tourgott
11-03-2011, 17:42
1. Schumacher Mercedes 1:21.268m
2. Alonso Ferrari 1:21.614m
3. Rosberg Mercedes 1:21.788m

Wangi
12-03-2011, 10:05
:d: Klasse Schumacher :d: Weiter so :d: :clap:

1Live
12-03-2011, 10:47
Heute wäre das erste Qualifying gewesen.:crap:

1Live
12-03-2011, 14:25
http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2011/03/12/weltmeister-sebastian-vettel-verlaengert-bis-2014/50-mio-vertrag-bei-red-bull.html

Tourgott
12-03-2011, 15:16
Solange Newey bei Red Bull ist, wird er immer ein Siegerauto bekommen. Von daher in Ordnung.

1Live
14-03-2011, 14:01
http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-116262-red-bull-bestaetigt-vettel-verlaengerung-perfekt-vettel-bleibt-bis-2014-bei-red-bull.html:trink:

MaikeDesAster
14-03-2011, 14:02
[QUOTE=Wangi;30884276]:d: Klasse Schumacher :d: Weiter so :d: :clap:[/QUOTE]

Er sagt ja was Anderes dazu im Interview: http://www.autonews-123.de/formel-1-2011-hat-mercedes-gp-petronas-keine-chance-auf-den-titel/ Ich frage mich, ob er nur blöfft oder ob er wirklich dieser Ansicht ist. :confused:

Tourgott
14-03-2011, 19:07
Denke nicht, dass er blufft. Hat Schumacher noch nie.
Allerdings stammen diese Aussagen vom Donnerstag. Erst Freitag hat man ja das ganze Potential des Autos gesehen.

Meiner Meinung nach ist Mercedes momentan die dritte Kraft hinter Ferrari und Red Bull. Aber der Abstand ist nicht so groß wie befürchtet und ein Sieg aus eigener Kraft ist durchaus realistisch. Vor allem darf man eines nicht vergessen. In dieser Saison ist Taktik so entscheidend wie lange nicht mehr. Laut Ross Brawn kann ein Stop nur eine Runde zu spät das ganze Rennen zerstören. Und Ross Brawn ist für seine perfekten Taktiken bekannt.

Hockenheim
14-03-2011, 22:05
[QUOTE=Tourgott;30913524]Denke nicht, dass er blufft. Hat Schumacher noch nie.
Allerdings stammen diese Aussagen vom Donnerstag. Erst Freitag hat man ja das ganze Potential des Autos gesehen.

Meiner Meinung nach ist Mercedes momentan die dritte Kraft hinter Ferrari und Red Bull. Aber der Abstand ist nicht so groß wie befürchtet und ein Sieg aus eigener Kraft ist durchaus realistisch. Vor allem darf man eines nicht vergessen. In dieser Saison ist Taktik so entscheidend wie lange nicht mehr. Laut Ross Brawn kann ein Stop nur eine Runde zu spät das ganze Rennen zerstören. Und Ross Brawn ist für seine perfekten Taktiken bekannt.[/QUOTE]
Ja, wobei man aber letztes Jahr bei Schumi auch einigen Mist gebaut hat. Nicht nur da, aber besonders exotisch wars in Valencia. :mauer:

1Live
17-03-2011, 19:38
Sky Perspektiven 2011 (wieder nur im Qualifying & Rennen):mad:

Supersignal
Cockpit
Schwarz Rot Gold (Cockpitkanal der deutschen Fahrer)
Race Control
Renndaten
Highlights

Heute Nacht in einer Woche geht es los.:wub::wub::wub:

C-1
17-03-2011, 20:14
Wer für Sky zahlt ist entweder Fußballfan oder selbst schuld.

Bei RTL gibt es nur eine Perspektive da bekommt man auch das Rennen mit. Die Kommentatoren sind zwar gruselig aber solange es nichts kostet isses mir egal.

Ja noch 7 Tage :trippel:

Aus der einst mit 20 Rennen geplanten Sasion könnten nach dem Wegfall von Bahrain aber schnell nur noch 18 Rennen werden je nach dem was mit Japan passiert.
Ich hoffe aber dass das Rennen stattfindet.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/03/Japan-Grand-Prix_Gespraeche_in_Australien_11031707.html

1Live
19-03-2011, 21:47
Nur noch 5 Tage 04 Stunden 43 Minuten 25 Sekunden:trippel::trippel::trippel:

deister7
19-03-2011, 21:49
stehst du zum, FT auf?

1Live
19-03-2011, 21:50
[QUOTE=deister7;30971842]stehst du zum, FT auf?[/QUOTE]

Natürlich:ja:
Ich liebe diese FTs mitten in der Nacht.:freu:
Und ja ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären.:trink:

deister7
19-03-2011, 21:52
Du bist verrückt :trink:

Aber Jacques wird dich und ne handvoll weitere Leutchen gebührend begrüßen ;)

Wurst-Uli
24-04-2011, 17:58
Robert Kubica verlässt die Klinik

[QUOTE]Lotus-Renault-Pilot Robert Kubica hat elf Wochen nach seinem Unfall bei einer Rallye in Italien das Krankenhaus im italienischen Pietra Ligure wieder verlassen. Der Zustand des Polen sei gut und Kubica werde "nun mit einer neuen Phase der Rehabilitation außerhalb des Krankenhauses beginnen", teilte das Santa Corona Hospital am Osterwochenende mit.

(...)

Fraglich ist damit weiter, ob Robert Kubica in der laufenden Formel-1-Saison noch einmal zum Einsatz kommen wird. Zuletzt hatte der Pole erklärt: "Ich fühle mich schon viel besser. Meine Kräfte nehmen von Tag zu Tag zu. Die Beweglichkeit meiner Hand ist eingeschränkt, aber das ist normal, weil die Muskeln noch sehr schwach sind."[/QUOTE]
http://www.kicker.de/news/formel1/startseite/551578/artikel_robert-kubica-verlaesst-die-klinik.html

Mystic_Eyes
16-05-2011, 16:12
[QUOTE=1Lena;30971880]Natürlich:ja:
Ich liebe diese FTs mitten in der Nacht.:freu:
Und ja ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären.:trink:[/QUOTE]

...geb ich dir vollkommen Recht!!! Ich steh auch immer mitten in der Nach auf und finds großartig!! :clap: Find ich viel spannender als dann mittags die Wiederholung zu schauen... abgesehen davon ist bei der Wiederholung vieles schon gecuttet.

1Live
16-05-2011, 20:28
[QUOTE=Mystic_Eyes;31642865]...geb ich dir vollkommen Recht!!! Ich steh auch immer mitten in der Nach auf und finds großartig!! :clap: Find ich viel spannender als dann mittags die Wiederholung zu schauen... abgesehen davon ist bei der Wiederholung vieles schon gecuttet.[/QUOTE]
:trink:

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Nach_Bar-Zwischenfall_Strafanzeige_gegen_Sutil_11051618.html:o

reddevil
16-05-2011, 20:30
:ko:

1Live
20-05-2011, 22:09
WM Finale in Indien möglich (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Ecclestone_bestaetigt_WM-Finale_in_Indien_moeglich_11052046.html)
:help:

Ab Montreal zwei DRS-Zonen (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Ab_Montreal_zwei_DRS-Zonen_11052047.html)
:freu:

zeugnimad
21-05-2011, 10:09
[QUOTE=1Live;31713881]Ab Montreal zwei DRS-Zonen (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Ab_Montreal_zwei_DRS-Zonen_11052047.html)
:freu:[/QUOTE]

:d::d: :trippel:

andreas'76
21-05-2011, 12:39
[QUOTE=1Live;31713881]Ab Montreal zwei DRS-Zonen (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Ab_Montreal_zwei_DRS-Zonen_11052047.html)
:freu:[/QUOTE]
[QUOTE=zeugnimad;31717874]:d::d: :trippel:[/QUOTE]
Künstlicher scheixx :ko::kater:

zeugnimad
21-05-2011, 14:27
Ist doch scheißegal, solange dieser "Scheiß" mehr Überholmanöver und spannendere Rennen ermöglicht. :)

In der Formel 1 gehts doch schon lange nicht mehr wirklich hauptsächlich um den Fahrer, das muss man auch mal akzeptieren. :nixweiss:

andreas'76
21-05-2011, 14:54
Was ist daran spanned, wenn Fahrer X mühelos an Fahrer Y vorbeizieht? Die wirklich spannendenden Überholmanöver wurden dieses Jahr sowieso durch die Reifensituation ermöglicht - während DRS-Überholmanöver in den ersten vier Rennen nur etwa ~25% (Quelle: MGP Bericht) ausmachten.

Mark Webber fuhr ja in China von Platz 18 auf Platz 3. Nach dem Rennen wurde er gefragt, wie aufregend es für ihn war z.B. Alonso zu überholen. Mark sagte nur das es nicht sehr aufregend war und er einfach nur an Alonso vorbeifuhr - man sah ihm die Enttäuschung im Gesicht an.

zeugnimad
21-05-2011, 15:00
Ja, aber ist das denn schlechter als 40 Runden hinterherfahren und nur überholen können, wenn der Vordermann einen Fehler macht, obwohl der Hinterherfahrende eigentlich 1 Sekunde pro Runde schneller ist?

Und die Reifen sind doch genau so "künstlich" wie DRS. :nixweiss:

andreas'76
21-05-2011, 15:25
[QUOTE=zeugnimad;31720399]Ja, aber ist das denn schlechter als 40 Runden hinterherfahren und nur überholen können, wenn der Vordermann einen Fehler macht, obwohl der Hinterherfahrende eigentlich 1 Sekunde pro Runde schneller ist?[/QUOTE]

Vor zehn/fünfzehn Jahren war auch noch 'normales' überholen möglich. Man muss halt die empfindliche Aerodynamik beschneiden, aber die Teams wehren sich gegen solche große Änderungen.

[QUOTE=zeugnimad;31720399]Und die Reifen sind doch genau so "künstlich" wie DRS. :nixweiss:[/QUOTE]
Die Reifen bauen zu stark ab, keine Frage, aber wenigstens ist die Situation für alle gleich, während sich der Vordermann bei DRS praktisch nicht wehren darf. Und sorry, das hat für mich nichts mehr mit Zweikämpfen zu tun.

zeugnimad
21-05-2011, 15:40
Kann ich nachvollziehen. Da haben wir wohl nur unterschiedliche Auffassungen bzw. Anforderungen an die Rennen. :)

Und das mit dem Nachteil bei DRS gleicht sich ja mit der Einführung einer zweiten DRS-Zone zumindest wieder aus, wenn der Überholte bis dahin nah genug dran bleiben kann. :zahn:

1Live
26-05-2011, 22:09
Sutil: Bei Schuldspruch Cockpit weg? (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Sutil_Bei_Schuldspruch_Cockpit_weg_11052642.html):ko:

1Live
29-05-2011, 17:35
Buchmacher zahlt bereits für Vettels-Titelgewinn (http://www.motorsport-total.com/f1/splitter/2011/05/Buchmacher_zahlt_bereits_fuer_Vettels-Titelgewinn_11052805.html):smoke:

1Live
03-06-2011, 15:22
In Bahrain wird jetzt doch gefahren.:ko:

desert
03-06-2011, 15:33
Das ist wirklich ein Wahnsinn dort zu fahren. Ist mir echt unbegreiflich. Ob das alle Sponsoren so mitmachen werden?

1Live
03-06-2011, 15:57
[QUOTE]It's official: The Bahrain GP has been rescheduled for October 30. The first Indian Grand Prix will move to the end of the season with a date to be decided by the FIA. It has been reported New Delhi's first race could be postponed until the unprecedentedly-late December 11 date.[/QUOTE]

http://www.facebook.com/f1backstage

1Live
03-06-2011, 19:44
Also Saison Finale dann am 11.12.2011 in Indien.

http://www.formula1.com/results/season/

2012 soll es der Rennkalender dann so aussehen:

01. Bahrain (11. März)
02. Australien (18. März)
03. Malaysia (1. April)
04. China (8. April)
05. Südkorea (22. April)
06. Türkei (6. Mai)
07. Spanien (20. Mai)
08. Monaco (27. Mai)
09. Kanada (10. Juni)
10. USA (17. Juni)
11. Europa (1. Juli)
12. Großbritannien (15. Juli)
13. Deutschland (29. Juli)
14. Ungarn (5. August)
15. Belgien (2. September)
16. Italien (9. September)
17. Singapur (30. September)
18. Japan (14. Oktober)
19. Indien (28. Oktober)
20. Abu Dhabi (11. November)
21. Brasilien (25. November)

C-1
03-06-2011, 20:05
[QUOTE=1Live;31938274]Also Saison Finale dann am 11.12.2011 in Indien.

http://www.formula1.com/results/season/

2012 soll es der Rennkalender dann so aussehen:

01. Bahrain (11. März)

[/QUOTE]

Also sind nicht ganz drei Monate Winterpause vor der 21 Rennen Saison 2012.
Wenn dann mehr Teams als nur HRT mit den neuen Autos nicht fertig werden brauch sich die FIA nicht zu wundern bei diesem Irrsinn :ko:

Also bleibt dieses Jahr die Entscheidung entweder ein Sonntäglicher Besuch auf dem Weihnachtsmakt oder Formel 1 in Indien. Immerhin ist das eine neue Strecke die man troz Tilkekonstruktion wenigstens einmal im Rennbetrieb sehen will. :D

reddevil
03-06-2011, 21:41
am 11. 12. erst? deppert :ko: :D

1Live
03-06-2011, 22:41
[QUOTE=reddevil;31941086]am 11. 12. erst? deppert :ko: :D[/QUOTE]

Egal, Seb ist ja sowieso Spätestens im Oktober wieder WM.:anbet:

Mystic_Eyes
07-06-2011, 18:48
Bahrain nun doch noch nicht sicher. Bernie überlegt es nach hinten zum Saisonfinale hin zu verlegen oder es eventuell doch ganz abzusagen.
Immer noch zu viele Unruhen in Bahrain und teilweise auch Drohungen.
FIA verfolgt es weiter...

C-1
08-06-2011, 22:20
Was überlegt der Opa da immer so lang? :rolleyes:
Absagen ist die einzige Richtige Entscheidung. ;)

Mystic_Eyes
08-06-2011, 22:36
[QUOTE=C-1;32027051]Was überlegt der Opa da immer so lang? :rolleyes:
Absagen ist die einzige Richtige Entscheidung. ;)[/QUOTE]

Die Teams haben beschlossen sich zusammen zu tun und dagegen anzugehen.
Bahrain wird wohl wieder abgesagt werden... ist nur eine Frage der Zeit!

Apollo
08-06-2011, 22:40
Das Theater hätte sich Ecclestone wirklich sparen können. Aber das Antrittsgeld aus Bahrain war wohl zu verlockend.

Mystic_Eyes
09-06-2011, 13:35
[QUOTE=Apollo;32027498]Das Theater hätte sich Ecclestone wirklich sparen können. Aber das Antrittsgeld aus Bahrain war wohl zu verlockend.[/QUOTE]

Ich weiß auch nicht warum die immer noch am diskutieren sind. Die können ja sagen, sie warten bis Anfang November ab und schauen wie dann die Lage in Bahrain ist und wenns besser geworden ist, legt man Bahrain aufs Finale. Fertig...

...Oder einfach gleich absagen! Aber dieses hin und her ist echt doof! :sumo: