PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel1 2011/12/13


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Apollo
10-06-2011, 09:51
[QUOTE]Nachdem es weder die FIA noch Bernie Ecclestone noch die Teamvereinigung FOTA geschafft haben, im Fall Bahrain ein Machtwort zu sprechen, kam es seit der umstrittenen FIA-Entscheidung vom vergangenen Freitag zu einem weltweiten Medienecho. Letztendlich blieb es am Königreich Bahrain selbst hängen, den Grand Prix im Krisengebiet ein für alle mal abzusagen.

"Obwohl Bahrain glücklich gewesen wäre, den Grand Prix entsprechend der Entscheidung des Motorsport-Weltrats am 30. Oktober auszutragen, wurde uns klargemacht, dass das nicht funktioniert. Diese Entscheidung respektieren wir", erklärt Zayed Rasched al-Zayani, Vorsitzender des Bahrain-International-Circuit. Gleichzeitig stellt er klar, dass Bahrain hofft, spätestens 2012 wieder ein Rennen veranstalten zu dürfen. So sieht es der FIA-Kalender derzeit auch vor.[/QUOTE]
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/06/Bahrain_gibt_auf_2011_kein_Grand_Prix_11061004.html
Die einzig richtige Entscheidung. Aber Ecclestone und die FIA geben ein ganz peinliches Bild ab.

1Live
10-06-2011, 10:03
Saisonfinale in Brasilien.:love:

Hengsbach
10-06-2011, 18:08
[quote=Apollo;32047962]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/06/Bahrain_gibt_auf_2011_kein_Grand_Prix_11061004.html
Die einzig richtige Entscheidung. Aber Ecclestone und die FIA geben ein ganz peinliches Bild ab.[/quote] Naja, das ist ja nichts neues. Sind FIA und FIFA evtl. Schwesterorganisationen? Die residieren in der Schweiz sicher Tür an Tür ;)

Mystic_Eyes
10-06-2011, 18:30
[QUOTE=Hengsbach;32052935]Naja, das ist ja nichts neues. Sind FIA und FIFA evtl. Schwesterorganisationen? Die residieren in der Schweiz sicher Tür an Tür ;)[/QUOTE]

:clap: :d: schöner Gedanke!

1Live
13-06-2011, 12:12
Die ersten Bilder von Robert Kubica nach seinem Unfall:

http://i51.tinypic.com/rw0wox.jpg
http://i54.tinypic.com/35ja25j.jpg
http://img69.imageshack.us/img69/5885/634434818245951595.jpg

Quelle (http://www.f1revolution.com/foro/index.php/topic,740.msg80576.html#msg80576)

Alles gute Robert.:d:

Mystic_Eyes
13-06-2011, 23:49
[QUOTE=1Live;32089177]Die ersten Bilder von Robert Kubica nach seinem Unfall:

http://i51.tinypic.com/rw0wox.jpg
http://i54.tinypic.com/35ja25j.jpg
http://img69.imageshack.us/img69/5885/634434818245951595.jpg

Quelle (http://www.f1revolution.com/foro/index.php/topic,740.msg80576.html#msg80576)

Alles gute Robert.:d:[/QUOTE]


Der arme!!! Tut mir voll leid der Kerl :tröst:

titan
17-06-2011, 15:06
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/06/Zwischengas-Verbot_tritt_ab_Silverstone_in_Kraft_11061619.html

zeugnimad
18-06-2011, 08:42
Wäre ja schön, wenn RB dadurch langsamer wird.

Wenn jetzt Alonso, Button und Hamilton um Siege fahren und Vettel sich mit 3. oder 4. Plätzen begnügen muss, könnte es auch in der WM zum Ende hin nochmal spannend werden. :trippel: :D

hexe579
18-06-2011, 09:00
Das habe ich heute frueh in der Bild gelesen und nur den kopf geschuettelt
was sagt ihr dazu?????

Mieses Spiel mit Vettel

Turbo-Auspuff vom Red Bull wird verboten
Von FRANK SCHNEIDER

Die Gegner können ihn nicht stoppen. Also versuchen es die Funktionäre...

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (23) hat Auspuff-Ärger! Ab dem übernächsten Rennen in England (10.?Juli in Silverstone) darf Vettel – der fünf von sieben Rennen gewann und überlegen mit 60 Punkten Vorsprung führt – sein Turbo-Auspuff-System am Red Bull nicht mehr nutzen! Das hat die Technische Kommission des Weltverbandes Fia beschlossen – einfach mal so, mitten in der Saison.

Tourgott
18-06-2011, 13:45
Bild sprach mit dem Toten.

zeugnimad
18-06-2011, 14:11
Eine sehr sachliche und neutrale Beobachtung mal wieder. Respekt. :d:

titan
18-06-2011, 15:00
[QUOTE=hexe579;32167631]Das habe ich heute frueh in der Bild gelesen und nur den kopf geschuettelt
was sagt ihr dazu?????

Mieses Spiel mit Vettel

Turbo-Auspuff vom Red Bull wird verboten
Von FRANK SCHNEIDER

Die Gegner können ihn nicht stoppen. Also versuchen es die Funktionäre...

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (23) hat Auspuff-Ärger! Ab dem übernächsten Rennen in England (10.?Juli in Silverstone) darf Vettel – der fünf von sieben Rennen gewann und überlegen mit 60 Punkten Vorsprung führt – sein Turbo-Auspuff-System am Red Bull nicht mehr nutzen! Das hat die Technische Kommission des Weltverbandes Fia beschlossen – einfach mal so, mitten in der Saison.[/QUOTE]
War doch schon öfter so.Ich erinnere an die innovative Radaufhängung von MCLaren vor Jahren mit der Hakkinnen und Coulthard Kreise um die anderen gezogen hatten.Die war auch vor der Saison von der FIA abgenommen und nach einigen Rennen verboten wurde nachdem die zwei das ganze Feld überundet hatten.Nichts neues und wird bestimmt nicht das letzte mal so sein.

Misel
21-06-2011, 16:46
Kam jetzt eigentlich noch was raus bei den Untersuchungen zu Hamiltons Himmelfahrtskommandos? Ich find irgendwie nix dazu im Netz.

Tourgott
21-06-2011, 19:43
In beiden Punkten freigesprochen. War bereits kurz nach dem Rennen entschieden.

rodarte
22-06-2011, 03:00
Weiss hier vielleicht jemand wo ich Karten für das freie Training am Freitag auf Spa-Francorchamps bekomme? Gibt's die überhaupt??

Hab keine Lust für das Rennen 300 Euro zu bezahlen.
Als ich klein war, war ich jedes Jahr mit meinem Vater dort. Das kann auf keinen Fall so teuer gewesen sein, da bin ich mir sicher, weil er schon immer recht geizig war...

polenpaule
22-06-2011, 14:40
http://www.spafrancorchamps.be/spa-francorchamps/f1-karten.asp

wenn ich mir das so angucke, dann steht da nur was von Tickets für alle drei Tage oder nur für Sonntag

1Live
22-06-2011, 20:34
[QUOTE]Die Formel-1-Kommission hat den Vorschlag der Hersteller abgesegnet - Ab 2014 werden die Formel-1-Boliden von 1,6-Liter V6-Turbomotoren angetrieben[/QUOTE]

Quelle (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/06/Teams_-AND-_Hersteller_wollen_V6-Turbos_ab_2014_11062219.html)

Mr.Independent
30-06-2011, 15:41
Ricciardo ersetzt ab Silverstone Narain Karthikeyan im HRT :freu:

Quelle: http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/06/Ricciardo_ab_Silverstone_im_HRT-Cockpit_11063011.html

Bastiii
30-06-2011, 16:16
Damit habe ich nicht gerechnet, dass Ricciardo bei HRT unterkommt. Finde ich aber gut, da man auf Karthikeyan gut verzichten kann. Da muss wohl im Hintergrund irgendwas mit TATA falsch gelaufen sein, denn HRT hätte bestimmt nicht seinen einzigen Sponsort auf's Spiel gesetzt....
Aber ein Ricciardo begrüße ich natürlich mehr als ein Karthikeyan. :) Dazu ist es für Toro Rosso auch nett, dass Ricciardo bei denen im Team nicht in das kalte Wasser geworfen wird, sondern bereits F1-Rennerfahrung hat, sobald er mal bei STR zum Einsatz kommt. HRT ist demnach eine gute Vorbereitung, auch wenn man mit dem Auto nicht viel erwarten darf. Wird aber interessant sein zu beobachten wie sich Ricciardo im Vergleich zu Vitantonio Liuzzi schlagen wird.

1Live
30-06-2011, 16:44
Das Karthikeyan raus ist freut mich.:freu:
Der hatte nichts in der F1 zu suchen!
Bin mal gespannt ob wir ab Silverstone Red Bull Werbung auf dem HRT finden.
Zumindest auf dem Helm von Riciardo wird RB Werbung sein.
Ansonsten freut es mich führ Riciardo von dem ich sehr viel halte und auch für Algersuari der damit sicher bis zum Saisonende bei Toro Rosso bleibt.:d:

Bastiii
02-07-2011, 22:05
[QUOTE=1Live;32363797]
Bin mal gespannt ob wir ab Silverstone Red Bull Werbung auf dem HRT finden.[/QUOTE]
Denke ich nicht, denn HRT ja keinen Vertrag mit dem Konzern Red Bull abgeschlossen, sondern lediglich einen Kooperationsvertrag mit Red Bull Racing. ;) Dem Team dürfte es bei der Ricciardo-Einstellung weniger um Werbung gehen, sondern viel mehr darum, dass der Junge schonmal Rennerfahrung sammeln kann um demnächst bei STR nicht ins kalte Wasser geworfen werden zu müssen.

Bin schon sehr gespannt auf ihn. Aktuell halte ich ihn noch für etwas überschätzt, aber er kann sich ja demnächst in der F1 beweisen, auch wenn es im HRT natürlich nicht viel zu beweisen gibt. Sollte er aber wirklich das Naturtalent sein, für das er angepriesen wird, dann muss er Liuzzi und eventuell den Virgins direkt Feuer geben. Zumindestens Liuzzi zu schlagen muss das Ziel sein, wenn er direkt auf sich aufmerksam machen möchte.

Riskant ihn ohne GP2-Erfahrung in die Formel1 zu "werfen". Die Serie hätte ihm bestimmt nicht geschadet und noch besser gemacht, andererseits kamen Topfahrer wie Vettel und Kubica auch ohne GP2-Erfahrung in die F1. Bei Alguersuari war es auch der Fall, der ebenso wie einst Kubica und neuerdings Ricciardo aus der WsbR kam.

Freue mich aber auf Ricciardo. Auf alle Fälle die richtige Entscheidung ihn anstatt Karthikeyan fahren zu lassen. :d:

titan
15-07-2011, 12:56
Cockpithauben für die Fomel 1?

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/07/Fuer_bessere_Sicherheit_FIA_testet_Kampfjet-Cockpithaube_11071412.html

Das FIA-Institut ist um die Sicherheit der Fahrer im Auto bemüht und führte vor Kurzem einige Versuche mit Cockpit-Schutzsystemen durch.
Hmmm irgendwie geht da der Reiz der Formel 1 verloren so mit "Dach".Fragt sich auch wie die Einschränkung der Bewegungfreiheit für die Fahrer aussehen.

Hier ein Testvideo einer Cockpithaube.

http://www.institutequarterly.com/06-Video.html

Tourgott
15-07-2011, 13:06
Das war ja schon kurz nach Massas Unfall im Gespräch. Wird meiner Meinung nach aber nie kommen, denn sonst würde sich die Formel 1 bald kaum noch von anderen Rennserien unterscheiden: http://i.auto-bild.de/ir_img/6/8/6/0/7/9/Red-Bull-X1-560x373-e1814536fd60596c.jpg

reddevil
15-07-2011, 13:08
dann kann bernie seine f1 alleine gucken. dtm guck ich ja auch nie.

Tourgott
15-07-2011, 13:46
Ich glaube Bernie wäre da noch einer derjenigen, die dagegen wären - siehe V4.

caesar
15-07-2011, 19:05
f1-wagen haben sich zwar immer weiterentwickelt - aber sie waren immer ohne "dach".

ein f1-wagen mit dach ist kein f1-wagen. :q:

1Live
27-07-2011, 20:30
Sieht nicht gut aus für Nick.:crap:

http://www.spox.com/de/sport/formel1/1107/Artikel/renault-kritik-an-nick-heidfeld-waechst-probleme-im-qualifying-vorzeitiges-karriereende-und-abgang-in-die-dtm.html

1Live
29-07-2011, 12:48
Vorläufiger Rennkalender für 2012:


01. Australien, Melbourne (18. März)
02. Malaysia, Sepang (25. März)
03. China, Schanghai (8. April)
04. Indien, Noida (22. April)
05. Spanien, Barcelona (13. Mai)
06. Monaco, Monte Carlo (27. Mai)
07. Kanada, Montreal (10. Juni)
08. Europa, Valencia (24. Juni)
09. Großbritannien, Silverstone (8. Juli)
10. Deutschland, Hockenheim (22. Juli)
11. Ungarn, Budapest (29. Juli)
12. Belgien, Spa-Francorchamps (2. September)
13. Italien, Monza (9. September)
14. Singapur, Singapur (23. September)
15. Japan, Suzuka (7. Oktober)
16. Südkorea, Yeongam (14. Oktober)
17. Abu Dhabi, Abu Dhabi (28. Oktober)
18. Bahrain, Manama (4. November)
19. USA, Austin (18. November)
20. Brasilien, Sao Paulo (25. November)

Australien als Saisonstart und Brasilien als Abschluss so muss das sein!:anbet:
Mit der Türkei wurde nicht verlängert.
Und Belgien an meinen Geburtstag:wub:

reddevil
29-07-2011, 13:03
oh, doch wieder usa?

Bastiii
29-07-2011, 13:06
[QUOTE=reddevil;32782468]oh, doch wieder usa?[/QUOTE]
Steht schon lange fest. In Austin wird eine nagelneue Strecke gebaut. ;) Ab 2014 kommt übrigens auch ein Russland GP in der Olympiastadt Sotchi hinzu.

Ich kann mit dem Kalender auch leben. Nur blöd, dass mit Abu Dhabi und Bahrain die beiden, neben Valencia, langweiligsten Strecken des ganzen Kalenders gegen Saisonfinale hintereinander folgen. Aber ansonsten kann man ganz gut leben mit Melbourne als Saisonstart und Interlagos als Saisonfinale.

--------------------
Die BBC hat ihre F1-Rechte übrigens ab 2012 an BSkyB verkauft. BBC wird nur noch die Hälfte aller Rennen in Zukunft übertragen.

Mr.Independent
29-07-2011, 13:33
Na Gott sei dank ist Saisonauftakt wieder regulär in Australien.... so muss das :d:

zeugnimad
29-07-2011, 18:42
Nur 8 Rennen in Europa. :o

Kommt mir das nur wenig vor oder war das schon immer so wenig? :kopfkratz

MaikeDesAster
30-07-2011, 09:52
[QUOTE=reddevil;32782468]oh, doch wieder usa?[/QUOTE]

Ja, aber das war schon länger bekannt. ;) Gibt jetzt nur endlich den Kalender fürs kommende Jahr. Dass die Türkei wegfällt, war auch klar, wenn da sowieso kaum einer hingeht.

1Live
30-07-2011, 12:02
[QUOTE=zeugnimad;32785045]Nur 8 Rennen in Europa. :o

Kommt mir das nur wenig vor oder war das schon immer so wenig? :kopfkratz[/QUOTE]

Naja, kommt drauf an zählst du den Türkischen GP zu Europa oder Asien?:nixweiss:

Ansonsten gab es dieses Jahr genauso viele Rennen in Europa wie es 2012 geben wird.

zeugnimad
30-07-2011, 12:21
Gute Frage. Wahrscheinlich eher Europa. :D

Da hat mich mein Eindruck wohl getäuscht. Kam mir immer so vor, als ob über die Hälfte der Rennen in Europa sind.

Apollo
31-07-2011, 03:00
[quote=zeugnimad;32793575]Gute Frage. Wahrscheinlich eher Europa. :D

Da hat mich mein Eindruck wohl getäuscht. Kam mir immer so vor, als ob über die Hälfte der Rennen in Europa sind.[/quote]
Ich habe eben ein bißchen geguckt, früher war der Anteil der Rennen in Europa wirklich größer. 2006 waren 10 von 18 Rennen in Europa, 1995 waren es 11 von 17.
Kann man hier nachzählen: http://www.motorsport-total.com/f1/db/results/index.php

Die Teams sehen beim Kalender für die nächste Saison noch Diskussionsbedarf:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/07/Rennkalender_2012_Was_zu_viel_ist_ist_zu_viel_11073046.html

Hengsbach
31-07-2011, 06:20
Und wenn es 4 oder sogar nur 1 Rennen in Europa wäre ... ich würde für keines eine dieser teuren Karten kaufen ;)

GreenSpooky
31-07-2011, 13:24
[QUOTE=Hengsbach;32803233]Und wenn es 4 oder sogar nur 1 Rennen in Europa wäre ... ich würde für keines eine dieser teuren Karten kaufen ;)[/QUOTE]

Wenn man die Rennen mit ein wenig Sightseeing verbindet, dann passt es sogar. Aber nur für das Rennen so viel Geld zu bezahlen und dann nicht einmal die jeweilige Stadt bzw. das jeweilige Land kennenzulernen, ist dann doch eher unattraktiv.

1Live
09-08-2011, 18:54
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/08/Denkt_Schumacher_ernsthaft_an_Ruecktritt_11080901.html
:Popcorn:

GreenSpooky
09-08-2011, 21:41
[QUOTE=1Live;32928589]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/08/Denkt_Schumacher_ernsthaft_an_Ruecktritt_11080901.html
:Popcorn:[/QUOTE]

Hoffentlich nicht, ich glaube fest daran, dass Schumi noch gewinnen kann!

andreas'76
10-08-2011, 06:57
[QUOTE=1Live;32928589]http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/08/Denkt_Schumacher_ernsthaft_an_Ruecktritt_11080901.html
:Popcorn:[/QUOTE]

Der Artikel wurde mittlerweile gelöscht: http://www.corrieredellosport.it/formula_1/2011/08/05-187413/Schumacher%3A+%C2%ABNon+ho+pi%C3%B9+la+mentalit%C3%A0+da+F1%C2%BB

Sabine Kehm: „Michael hat seit seiner Rückkehr in die Formel 1 mit niemandem vom Corriere dello Sport gesprochen."

Apollo
12-08-2011, 17:54
Langsam wird es ein bißchen peinlich. Erst wird Lauda überall zitiert, daß Schumacher zurücktreten soll und jetzt dementiert er das.
http://www.heute.at/sport/motorsport/Lauda-dementiert-Forderung-nach-Schumi-Ruecktritt;art682,588105
Entweder schreiben die Heinis von der Presse nur noch, was sie wollen oder gewisse Leute bereuen schnell, was sie gesagt haben. Sommerpause eben.

1Live
17-08-2011, 20:10
Das F1 20´11 Spiel wird zum ersten mal ein Safty Car Enthalten.:freu::anbet:
http://www.videogameszone.de/F1-2011-Xbox360-235599/News/F1-2011-Codemasters-bestaetigt-Safety-Car-fuer-neues-Formel-1-Spiel-839688/

1Live
22-08-2011, 18:21
Michael Schumacher Feiert 20 Jähriges.:ja:

20 Jahre Schumacher in der Formel 1: Die Geheimnisse meiner F1-Premiere (http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/20-jahre-schumacher-in-der-formel-1-die-geheimnisse-meiner-f1-premiere-3972022.html)

1Live
31-08-2011, 19:37
Die Termine in der Übersicht:
18.03.2012 GP Australien (Melbourne)
25.03.2012 GP Malaysia (Sepang)
15.04.2012 GP Cina (Schanghai)
22.04.2012 GP Bahrain (Manama)
13.05.2012 GP Spanien (Barceona)
27.05.2012 GP Monaco (Monte Carlo)
10.06.2012 GP Kanada (Montreal)
24.06.2012 GP Europa (Valencia)
08.07.2012 GP Großbritannien (Silverstone)
22.07.2012 GP Deutschland (Hockenheim)
29.07.2012 GP Ungarn (Budapest)
02.09.2012 GP Belgien (Spa-Francorchamps)
09.09.2012 GP Italien (Monza)
23.09.2012 GP Singapur (Singapur)
07.10.2012 GP Japan (Suzuka)
14.10.2012 GP Südkorea (Yeongam)
28.10.2012 GP Indien (Noida)
04.11.2012 GP Abu Dhabi (Abu Dhabi)
18.11.2012 GP USA (Austin)
25.11.2012 GP Brasilien (Interlagos)

Quelle (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/08/FIA_verabschiedet_offiziellen_Formel-1-Kalender_2012_11083114.html)

Apollo
01-09-2011, 09:21
Indien, Abu Dhabi, USA und Brasilien in Wochenabstand. Wie wollen die Teams das denn hinkriegen?

Wangi
01-09-2011, 10:41
Guter Artikel
http://www.bild.de/sport/motorsport/michael-schumacher/reporter-uhl-schumi-und-ich-19629638.bild.html

Apollo
02-09-2011, 17:25
Das finde ich interessanter als die Selbstbeweihräucherung eines Bildreporters:
http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1518,783872,00.html

Jakobf
02-09-2011, 21:33
Interessante Spekulation. Ich kann mir gut vorstellen, dass Mercedes intern etwas nachgeholfen hat, um Schumacher diesmal vor Rosberg zu platzieren.
Sie haben's halt weit besser gemacht, als Ferrari im Vorjahr.

polenpaule
02-09-2011, 22:57
Teamorder ist doch jetzt offiziell erlaubt seit Saisonanfang

Apollo
02-09-2011, 23:03
Aber wenn man das bestreitet und mit aburden Spritproblemen begründet, ist es trotzdem peinlich.

1Live
03-09-2011, 14:32
Heidfeld und Renault sind jetzt Endgültig Geschieden.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/09/Heidfeld_und_Renault_Keine_rechtlichen_Schritte_mehr_11090209.htm l

Wangi
03-09-2011, 14:43
[QUOTE=Apollo;33249920]Aber wenn man das bestreitet und mit absurden Spritproblemen begründet, ist es trotzdem peinlich.[/QUOTE]


Regt sich hier doch auch keiner auf wenn Webber hinten anstehen muss. :nixweiss:

Wangi
03-09-2011, 14:45
[QUOTE=YaKonan;33249823]Teamorder ist doch jetzt offiziell erlaubt seit Saisonanfang[/QUOTE]

Die war auch 2002 in Österreich erlaubt und trotzdem regt sich jeder darüber auf.

Bei Red Bull komischerweise nicht :nixweiss:

titan
03-09-2011, 16:16
[QUOTE=Apollo;33228318]Indien, Abu Dhabi, USA und Brasilien in Wochenabstand. Wie wollen die Teams das denn hinkriegen?[/QUOTE]

Beamen:D

1Live
04-09-2011, 21:08
[QUOTE=Wangi;33253741]

Bei Red Bull komischerweise nicht :nixweiss:[/QUOTE]

Bei RB hat sie auch keiner Verneint, aber wenn sich Speedy Nobby hinstellt und sagt "Unser Mischael würde NIEMALS(:aggro:) Teamorder annehmen" ist das schon Peinlich, so wie das ganze Bisherige Engagement von MGP und MSC.:rolleyes:

crus`
08-09-2011, 00:16
Iran baut Formel 1-Strecke (http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/09/Iran_baut_Formel-1-Strecke_11090712.html)

:rotauge:

Wangi
08-09-2011, 19:07
[QUOTE=1Live;33270824]Bei RB hat sie auch keiner Verneint, aber wenn sich Speedy Nobby hinstellt und sagt "Unser Mischael würde NIEMALS(:aggro:) Teamorder annehmen" ist das schon Peinlich, so wie das ganze Bisherige Engagement von MGP und MSC.:rolleyes:[/QUOTE]

Hat RB sie zugegeben?:kopfkratz

Wieso?

Apollo
15-09-2011, 08:53
[QUOTE]Die Formel 1-Teams drohen mit der Absage des GP Indiens. Sie fürchten höhere Kosten durch Steuern und Einfuhrzölle. Die Organisatoren versuchen mit allen Mitteln den Streit beizulegen. Notfalls wollen sich die Veranstalter an den Kosten beteiligen.

Der GP Indien entwickelt sich für alle Beteiligten des Formel 1-Zirkus zum Alptraum. Nicht nur wegen der umständlichen Visaprozeduren. Der indische Staat verlangt von den Fahrern und den Rennställen Quellensteuer. Sie sollen den 19. Teil ihrer Einnahmen in Indien versteuern. Das ist an und für sich nichts besonderes. Auch der deutsche Fiskus bittet die Formel 1-Piloten für ihren Renneinsatz am Nürburgring zur Kasse.

Die Geister scheiden sich am Steuersatz und der Art der Einnahmen, die besteuert werden sollen. Normalerweise wird der 19. Teil der Summe zum Ansatz gebracht, die der Fahrer oder das Team bei dem entsprechenden Rennen einnimmt. Die Inder wollen angeblich auch sämtliche Werbeeinnahmen mit anrechnen. Das lehnen die Teams ab.

Auch bei der Einfuhr will der indische Fiskus offenbar abkassieren. Nach lokalen Medienberichten ist der Formel 1-Grand Prix nicht als Sportevent deklariert. Das zuständige Ministerium lehnte deshalb Ausnahmen bei den Einfuhrzöllen ab. Alle Waren, die von den Teams für die Dauer des Rennwochenendes "importiert" worden wären, hätten somit versteuert werden müssen.[/QUOTE]
http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/f1-teams-drohen-mit-indien-absage-steuer-und-zoll-probleme-4010366.html

Tourgott
16-09-2011, 16:50
Mal kurz ein wenig OT:
Nächsten Freitag erscheint F1 2011. Sollte man als F1-Fan und Gamer unbedingt spielen.

Hengsbach
17-09-2011, 14:05
[quote=Tourgott;33407811]Mal kurz ein wenig OT:
Nächsten Freitag erscheint F1 2011. Sollte man als F1-Fan und Gamer unbedingt spielen.[/quote]

Danke, notiert.

1Live
17-09-2011, 18:01
Heute um 21:00 Uhr auf ZDF.info kommt "Die letzten Tage einer Legende" über Ayrton Senna.:d:

Wangi
17-09-2011, 22:55
[QUOTE=1Live;33417618]Heute um 21:00 Uhr auf ZDF.info kommt "Die letzten Tage einer Legende" über Ayrton Senna.:d:[/QUOTE]

Mal eine ehrliche Frage, ich habe Sennas Zeit nicht mitbekommen, bin erst mit Schumacher F1 Fan geworden.
Warum wird Senna als Legende gefeiert und Schumacher nicht? "Sauberer" gefahren ist der auch nicht, hatte auch seine Scharmützel mit den Gegnern und der FIA. Seine Rekorde wurden ja durch Schumacher alle eingestellt soweit ich weiß.
Ist es nur der Grund weil er zu früh verstorben ist?

Tourgott
18-09-2011, 08:14
Schumacher wird auch als Legende gefeiert - nur in Deutschland nicht. Der Deutsche ist grundsätzlich nicht stolz - außer vielleicht beim Frauenfußball.

Der Tod von Senna hat natürlich auch mitgespielt. Es ist leicht zu behaupten, Schumacher wäre 94/95 niemals Weltmeister geworden, wenn Senna noch gefahren wäre. Ich sehe es anders, aber das tut ja nichts zur Sache.

1Live
19-09-2011, 16:10
Kubica-Ultimatum: Warum spielt Renault mit dem Feuer? (http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/kubica-ultimatum-warum-spielt-renault-mit-dem-feuer-4012396.html)

Unsympathisches Drecks Team.:q:

Geht Button 2013 zu Ferrari? (http://www.spox.com/de/sport/formel1/1109/Artikel/geruecht-um-jenso-button-wechsel-zu-ferrari-2013-red-bull-dementiert-plan-fuer-wm-party-fuer-sebastian-vettel.html)

[QUOTE]Im Mittelpunkt der Spekulationen steht im Moment Jenson Button. In der südamerikanischen Zeitung "Jornal da Tarde" nannte der etablierte F-1-Journalist Livio Oricchio seine Erklärung, warum Button seinen laufenden Vertrag bei McLaren noch nicht verlängert hat: "Ganz einfach, Button ist an Ferrari interessiert. Und Ferrari an ihm."[/QUOTE]

:trippel:

zeugnimad
19-09-2011, 18:28
Hinter dem vermeintlichen Kubica-Link steckt kein Link. :zahn:

1Live
19-09-2011, 18:31
Jetzt aber.:helga:

zeugnimad
19-09-2011, 21:08
Renault ist echt das mit Abstand unsympathischste Team momentan. :q:

Erst Heidfeld, jetzt Kubica. :rolleyes:

Wenn Kubica nach seiner hoffentlichen Rückkehr nur halb so gut ist wie vorher, findet er aber eh schnell ein neues Team und vermutlich eines, das besser ist als Renault. :zahn:

Apollo
20-09-2011, 07:58
Zu Renault fällt mir auch nichts mehr ein. Die verspielen im Moment ihren guten Ruf. Kubica braucht sich bestimmt keine Sorgen um ein gutes Cockpit zu machen, der hat schon oft genug gezeigt, daß er ein Topfahrer ist. Irgendwann wird man sich bei Renault deswegen in den Hintern beißen.

Cagara
09-10-2011, 18:49
[QUOTE=Tourgott;33407811]Mal kurz ein wenig OT:
Nächsten Freitag erscheint F1 2011. Sollte man als F1-Fan und Gamer unbedingt spielen.[/QUOTE]

Hab es mir als F1-Fan und Gamer sofort geholt als es rauskam und hab sehr viel Spaß damit. :d:

crus`
14-10-2011, 09:44
[quote]Als Sebastian Vettel letzten Sonntag im japanischen Suzuka Weltmeister wurde, ließ er nach der Ziel-Durchfahrt in der ersten Kurve vor den Fans die Reifen qualmen, drehte sich auf der Stelle. Herrliche Szenen. Doch im TV waren diese Bilder nicht zu sehen.
Warum? Offiziell sind diese so genannten Donuts (benannt nach dem kreisförmigen Gebäck) verboten, weil so Benzin verschwendet wird. Deshalb entschied der Regisseur des TV-Weltbildes, sie nicht zu zeigen. Möglich, dass Vettel sogar von den Regelwächtern gerügt wird![/quote]

:ko:

http://www.bild.de/sport/motorsport/gp-korea/ekel-alarm-in-suedkorea-20446334.bild.html

Mars1990
15-10-2011, 13:53
Herzlichen Glückwunsch an Sebastian Vettel nochmal.
Vielleicht verteidigt er seinen Titel ja nächstes Jahr wieder, das wäre legendär. :D
Immobilien finanzieren (http://www.immobilien-finanz.net) kann man über diesen Webseite durchführen.

Evelina
20-10-2011, 23:51
[QUOTE=Mars1990;33684896]Herzlichen Glückwunsch an Sebastian Vettel nochmal. Vielleicht verteidigt er seinen Titel ja nächstes Jahr wieder, das wäre legendär. :D[/QUOTE]

Hoffentlich nicht. Außer ein paar Rennen und ein paar Highlights war die Saison doch total langweilig. Wenn ein Team fast überwiegend das schnellste und beste Auto im Feld hat (und dazu auch noch einen der Fahrer bevorzugt) verliert der Rennsport ein wenig seinen Reiz. Es ist aber auch natürlich den Gegnern zu danken, dass sie ihre Arbeit nicht so gut gemacht haben wie Newey und co.

mooe
21-10-2011, 02:16
ich freue mich schon auf die nächste saison, die frage, ob red bull nochma so ein auto bauen kann, ist sehr spannend, un vorallem was die anderen teams machen, kann mercedes aufschließen?(was ich sehr hoffe, vorallem schumi würd ichs wünschen!) kommt williams aus dem "sumpf" raus in dem sie sich gerade befinden? schafft es virgin ein gutes auto zu bauen? was sie ja planen?! was bedeutet die anteilsübernahme von force india(schließen sie womöglich nochmals auf??)? was passiert aus renault, und vorallem wer wird da am steuer sitzen? und und und . . .
nächstes jahr wirds sehr spannend :d: :)

und nochetwas zum nächsten rennen, sah die strecke bisher nur auf dem profil, sehr anspruchsvoll sah sie da nicht aus?? 3 lange geraden gibt es und auch sonst kaum kurven. naja mal abwarten ^^

Ballack23
26-10-2011, 18:48
[QUOTE]Formel 1 ab 2013 vor den Toren New Yorks

Von 2013 an wird New York Kulisse für ein Formel-1-Rennen sein. Die Veranstalter einigten sich auf einen langfristigen Deal für den Grand Prix. Ob dafür eine andere Strecke aus dem Rennkalender gestrichen wird, ist noch unklar.[/QUOTE]

http://sport.zdf.de/ZDFsport/inhalt/15/0,5676,8363567,00.html

:eek:

reddevil
26-10-2011, 18:56
habe grade erst den genauen ort gelesen - wirklich spektakulär :anbet:

GreenSpooky
26-10-2011, 21:37
[QUOTE=reddevil;33800214]habe grade erst den genauen ort gelesen - wirklich spektakulär :anbet:[/QUOTE]

Bin auch mal gespannt! :)

reddevil
26-10-2011, 21:40
auf die schnelle gefunden:

http://wirednewyork.com/images/port-imperial-ferry-terminal/port_imperial_intermodal_ferry_terminal.jpg

:nixweiss: wahrscheinlich noch nicht der exakt richtige ort. vielleicht der parkplatz da im vordergrund :D

Tourgott
27-10-2011, 10:29
Parkplatz gab's in Las Vegas schon mal. Dieses Mal vielleicht einfach ein Mal um den Wohnblock rum?

Richtig genial wäre natürlich Manhattan gewesen.

reddevil
27-10-2011, 11:45
in manhattan selbst isses aber nicht so spektakulär, da siehste nur strassenschluchten (okok nen park gibts auch noch...) :D
das eigentlich spektakuläre an nyc is immer der blick AUF die stadt - finde ich ;)

Wangi
27-10-2011, 14:47
Manhattan wäre schon klasse, aber das wirds nicht geben, zu wenig Auslaufzone. Da ist es ja fast für normale Autos zu eng :)

Wangi
04-11-2011, 22:07
Schon gesehen: http://www.bild.de/sport/motorsport/kimi-raeikkoenen/steht-vor-der-rueckkehr-in-die-formel-1-20822314.bild.html

Ganz schön erwachsen sieht er aus :)

Er war mir ja immer zu Emotionlos :ja:

desert
04-11-2011, 22:10
Och nöö. Nicht noch einer, der außer dem großen Namen wieder nichts reißen wird.

Warum holt man bei Williams nicht Sutil oder Glock?

Räikkönen war 2008 und 2009 im Ferrari schon nicht mehr so toll drauf und ich zweifel doch stark dran, dass er im Williams Wunderdinge vollbringen kann.

Apollo
05-11-2011, 11:43
Ich glaube auch nicht, daß Kimi noch mal groß auftrumpft. Der verliert schnell die Lust, wenn es nicht optimal läuft und bei Williams dürfte das ganz schnell der Fall sein.
Im Moment wird spekuliert, daß Rosberg Massas Cockpit bei Ferrari bekommen könnte. Das könnte schon Sinn machen, Ferrari ist mit Massa nicht glücklich und Rosberg hat sich wohl mehr von Mercedes erhofft. Aber beide haben noch einen Vertrag für die nächste Saison, das könnte für Ferrari ein ziemlich teurer Spaß sein.
Hülkenberg scheint sein Cockpit bei Force India wohl sicher zu haben und hier wird mal so richtig spekuliert:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/11/Silly_Season_Geruechte_Halbwahrheiten_harte_Fakten_11110220.html

1Live
05-11-2011, 16:59
[QUOTE] Seit 2010 lässt er den erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten (mit wenigen Ausnahmen) aussehen wie einen alternden Opa mit Krückstock. Trotzdem wartet er immer noch auf seinen ersten Grand-Prix-Sieg.[/QUOTE]

MST ist auch nicht mehr das was es mal war, immer diese Bashing man sollte es Ignorieren.:ja:

Ansonsten :anbet:Kimi:anbet:

Und wenn Nico wirklich zu Ferrari kann, sollte er das schnellstens wie nur möglich machen.:d:

caesar
05-11-2011, 18:06
wer den zweiten fahrer neben alfonso stellt, ist doch egal. :gähn:

da könnte man ebenso einen affen hinsetzen.

Apollo
10-11-2011, 09:58
Das Thema Rosberg und Ferrari hat sich erledigt:

[QUOTE]Nico Rosberg will den Silberpfeilen auf Dauer die Treue halten. Der Wiesbadener Formel-1-Pilot verlängerte seinen Vertrag beim deutschen Rennstall MercedesGP vorzeitig um mehrere Jahre. Der neue Kontrakt gilt bis zur Saison 2013 „und darüber hinaus“, teilte das Team am Donnerstag in Abu Dhabi mit. Wie lange genau, verrieten beide Parteien nicht.
...[/QUOTE]
http://www.welt.de/sport/formel1/article13708947/Nico-Rosberg-verlaengert-Vertrag-bei-Mercedes.html

GreenSpooky
10-11-2011, 13:54
[QUOTE=Apollo;33953584]Das Thema Rosberg und Ferrari hat sich erledigt:


http://www.welt.de/sport/formel1/article13708947/Nico-Rosberg-verlaengert-Vertrag-bei-Mercedes.html[/QUOTE]

Eine andere Wahl hatte er ja eigentlich auch nicht, immerhin soll Massa bis 2013 bleiben und erst dann ersetzt werden. Und für ein Jahr hätte Mercedes Rosberg wohl keinen Vertrag angeboten, um ihn dann an Ferrari zu verlieren. Und da man bei Red Bull und McLaren ebenfalls erst frühestens 2013 Bedarf hat und noch weitere talentierte Piloten (z.B. Perez, Kobayashi, Buemi, Alguersuari) auf dem Markt sind, waren Rosbergs Entscheidungsmöglichkeiten doch stark eingeschränkt.

ingrid1966
10-11-2011, 20:25
[QUOTE=GreenSpooky;33954710]Eine andere Wahl hatte er ja eigentlich auch nicht, immerhin soll Massa bis 2013 bleiben und erst dann ersetzt werden. Und für ein Jahr hätte Mercedes Rosberg wohl keinen Vertrag angeboten, um ihn dann an Ferrari zu verlieren. Und da man bei Red Bull und McLaren ebenfalls erst frühestens 2013 Bedarf hat und noch weitere talentierte Piloten (z.B. Perez, Kobayashi, Buemi, Alguersuari) auf dem Markt sind, waren Rosbergs Entscheidungsmöglichkeiten doch stark eingeschränkt.[/QUOTE]

Rosberg macht das genau richtig, wenn ich in einem Team bin, was im Zusammenhang mit Mercedes (neben Ferrari z.B.) ein gutes Team installieren möchte, viel Geld investiert, er noch jung ist, warum sollte er den Rennstall wechseln? Schumacher wird irgendwann aufhören, solange kann er eventuell noch einige Sachen von ihm lernen. Und dann könnte Mercedes mit einem tollen jungen Fahrer neben Rosberg mal so richtig erfolgreich werden.

Und Massa? Dem seine Zeit läuft langsam ab, und bei Ferrari sollte man sich nie sicher sein. Ein besserer Testfahrer als er, und er ist nur noch Testfahrer, Vertrag hin oder her.

Wenn es das Duell zwischen ihm und Hamilton nicht geben würde, was derzeit auch so ein bisschen die Würze in der Saison ist, hätte man Massa eventuell schon längst "entsorgt".

Und zu Kimi R., warum werden so große Stücke auf den gehalten? Verstehe ich nicht, wenn ich ehrlich bin. Der war und ist einfach farblos, emotionslos, vielleicht ein "guter" Fahrer, aber das war es auch schon.

Neben den teilweisen langweiligen Rennen hat die F1 auch das Problem, kaum noch Typen, sprich die mal den Mund aufmachen, zu haben. Viel zu viele "ja, ich bin so lieb, ich sage gar nichts usw. usw." Typen.

Viel schöner wäre es, wenn es endlich mal wieder mehr Fahrer gibt, die neben ihrer tollen Leistung, auch mal so richtig den Mund aufmachen.

Und zu den "langweiligen" Typen gehört für mich auch persönlich Glock und Subtil. Die wissen auf alles eine Antwort, aber, egal was ist, ich lächele immer die Kamera, ist doch alles nicht so schlimm.

Ornox
11-11-2011, 14:54
Vettel hat den Wagen an die Wand gefahren. :D

Alonso jetzt auch an der gleichen Stelle abgeflogen :D

1Live
26-11-2011, 15:10
Endlich steht fest welche Rennen die BBC im Jahre 2012 Übertragen wird:

http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/formula_one/15893254.stm

caesar
26-11-2011, 15:15
du kannst bbc empfangen? :kopfkratz:D

1Live
26-11-2011, 16:43
[QUOTE=caesar;34109103]du kannst bbc empfangen? :kopfkratz:D[/QUOTE]

Ich als Eventfan muss doch bestens Informiert sein.:d:

Holgermat
29-11-2011, 11:05
Überraschung: Kimi fährt 2012 für Lotus und kriegt einen Zweijahresvertrag. :hehe:

GreenSpooky
29-11-2011, 16:23
[QUOTE=Holgermat;34135544]Überraschung: Kimi fährt 2012 für Lotus und kriegt einen Zweijahresvertrag. :hehe:[/QUOTE]

Mich nerven diese neuen Teambezeichnungen... ich dachte erst, dass Kimi zum neuen Caterham-Team gewechselt wäre. Aber egal, schön auf jeden Fall, dass der Iceman zurück ist! :)

caesar
29-11-2011, 16:24
dann kann kimi ja zeigen, wer der wahre altmeister ist. :D

Apollo
29-11-2011, 16:37
Kubica ist ja aus dem Rennen, er hat schon erklärt, daß er in der neuen Saison noch nicht fahren kann. Wenn ich mir angucke, was Renault in dieser Saison so hinbekommen hat, wird Raikkönen wohl nicht viel Spaß haben. Mal sehen, wie lange er da mitspielt.

desert
29-11-2011, 17:16
Oh nein :( Mein Lieblingsfahrer Grosjean, der so geil gefahren ist in der letztjährigen GP2 Saison bleibt damit ohne Cockpit! :(

Es ist echt ein Jammer. Bei Räikkönen ist es nur der Name, mehr nicht.

koldir
29-11-2011, 17:23
[QUOTE=Holgermat;34135544]Überraschung: Kimi fährt 2012 für Lotus und kriegt einen Zweijahresvertrag. :hehe:[/QUOTE]


Da kann er sich ja mit Schumi heiße Wettkämpfte um Platz zehn oder elf bieten. :zahn:

:brüll: Ich will Montoya zurück! :sumo:

ManicManiac
29-11-2011, 18:20
Der Iceman :anbet:
Zum Glück ist er wieder da, sonst wär er der zweite Finne, der seinen Helm viel zu früh an den Nagel gehängt hat.