PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internetumfragen, Forschungen, Schulprojekte (Sammelthread)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13

scotty
11-05-2011, 14:33
ääh - den link habe ich erstmal gelöscht. von einem user zu verlangen eine *.exe Datei auf den Rechner herunter zu laden und zu installieren ist gefährlich nahe am pishing o.ä.

da ich nicht kontrollieren kann, was die exe tut, ich aber für links verantwortlich gemacht werden kann, habe ich den link gelöscht.

Brand
12-05-2011, 13:26
Hallo zusammen

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Basel führe ich eine Umfrage zum Thema Marken durch. Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, bin ich auf deine Teilnahme angewiesen. Ich möchte dich deshalb bitten, dir 10 bis 15 Minuten Zeit zu nehmen und meinen Fragebogen auf http://meineumfrage.com/kunz_marken/ zu bearbeiten.

Vielen Dank an alle die mitmachen!

Viele Grüsse
Yannick Kunz:maso::maso:

Usy
12-05-2011, 18:19
Also Antworten wie "Die Marke Nestle ist erheiternd." finde ich alle nicht zutreffend. :D

"Die Marke Nestle ruft Glücksgefühle in mir hervor."

"Ich kann mir gut vorstellen, dass es für mich ein Vergnügen wäre, über Produkte der Marke Nestle zu verfügen. "

"Die Marke Nestle ruft den heissen Wunsch hervor, über Produkte dieser Marke zu verfügen. "

The_brain
13-05-2011, 19:08
[QUOTE=Grizu;31561149]Warum braucht eine Studie ein Java-Applet, das Vollzugriff außerhalb der Sandbox benötigt? :suspekt:[/QUOTE]
Warum das alles so notwenig war, könnte in der Abteilung für Sozial und Rechtspsychologie der Uni Bonn erfragen. Dort wurde die Studie nämlich programmiert.
Es ist schön, dass du so aufmerksam bist, aber ich fände es fair, wenn den Link verifzieren würdest. Erst dann kannsr du ja beurteilen, was Sache ist.
Und ich hätte die Chance auf diesem Wege Probanden, die auch noch Interesse am Thema haben, zu rekrutieren.
Danke

The_brain
13-05-2011, 19:10
[QUOTE=scotty;31561215]ääh - den link habe ich erstmal gelöscht. von einem user zu verlangen eine *.exe Datei auf den Rechner herunter zu laden und zu installieren ist gefährlich nahe am pishing o.ä.

da ich nicht kontrollieren kann, was die exe tut, ich aber für links verantwortlich gemacht werden kann, habe ich den link gelöscht.[/QUOTE]
Warum das alles so notwenig war, könnte in der Abteilung für Sozial und Rechtspsychologie der Uni Bonn erfragen. Dort wurde die Studie nämlich programmiert.
Es ist schön, dass du so aufmerksam bist, aber ich fände es fair, wenn den Link verifzieren würdest. Erst dann kannsr du ja beurteilen, was Sache ist.
Und ich hätte die Chance auf diesem Wege Probanden, die auch noch Interesse am Thema haben, zu rekrutieren.
Danke

The_brain
13-05-2011, 19:14
[QUOTE=The_brain;31560226]hier kommt der Link zu meiner Studie im Rahmen meiner Diplomarbeit am psychologischen Institut der Uni Bonn. Es wäre SUPER, wenn ihr da mitmachen würdet: Für mich und/oder die Wissenschaft. Außerdem macht die Studie auch noch Spaß und es gibt was zu gewinnen.

Link vorerst gelöscht

Die Site ist von der Uni Bonn, also das Programm, mit dem sich die Studie dann öffnet, ist absolut vertraulich etc.
Allerdings muss es natürlich erstmal die Daten laden; wie lange das dauert ist abhängig von eurem PC. Wenn es also nicht sofort losgeht, dann bitte nicht ungeduldig werden, sondern einfach ein paar Minuten warten. In der Regel geht es aber recht fix.

Falls Ihr noch Freunde oder Bekannte habt, von denen ihr glaubt, dass sie ernsthaftes Interesse haben, an der Studie mitzuwirken, dann wäre es super, wenn ihr denen den Link schicken würdet.

Das Ganze läuft voraussichtlich ein paar Wochen, jedoch wäre es für meine Planung super, wenn ihr euch möglichst bald dranmacht.

So, jetzt genug der Worte. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.[/QUOTE]
Also, da mir hier was unterstellt wird, was nicht der Fall ist (s.u.), wollte ich jene, weniger Mißtrauische, die gerne bei der Studie mitmachen würden und mir dabei bei meiner Diplomarbeit helfen möchten, bitten mir eine private Nachricht zu schicken, dann könnte ich den Link zukommen lassen. Wer nach wie vor zweifelt, kann gerne an der Uni Bonn nachfragen!!!

Labersack
13-05-2011, 19:18
Die Programmierer haben eine Technik gewählt, die im Internet praktisch nur von Schadsoftware verwendet wird und bei der der User ein ausführbares Programm unbekannter Herkunft auf seinem Rechner ausführen soll, wodurch dort beliebige Aktionen durchgeführt werden könnten. Niemand sollte so ein Risiko eingehen, zumal es zahlreiche sichere Web-Techniken gibt, wie die anderen Umfragen in diesem Thread zeigen. Wurde das Applet vielleicht nur für den internen Einsatz entwickelt?

The_brain
15-05-2011, 12:26
Nee, Sinn der Sache ist ja, das ich auf diesem Wege Probanden rekrutieren wollte, insofern ist mir rätselhaft, warum sie so eine Software dann als Standard für wissenschaftliche Forschungsprojekte wählen.
Da du ja anscheindend sehr viel Ahnung von Software etc zu haben scheinst, kannst du vielleicht auch erruieren, warum bei manchen Leuten, das Programm gar nicht erst funktioniert, bzw. Fehlermedlungen angezeigt werden. Bei anderern es aber so gar keine Probleme gibt. Liegt wahrscheilich daran, dass sie Skripte dann nicht zulassen aufgrund so gewähltert Sicherheitseinstellungen?
Kannst du mir denn sagen, wie ujd woe die Leute (bzw. meine Freunde, die wissen ja, dass ich und die uni nux fishe) diese Einstellungen deaktivieren können.
Du siehst, ich haeb nicht viel Ahnung, deswegen wurde die Studie ja auch von der uni programmiert.

Danke schonmal für die Antwort

Labersack
15-05-2011, 14:43
Niemand sollte Sicherheitseinstellungen deaktivieren, die gelten dann ja für alle Seiten. Ich schlage eine Reimplementierung der Umfrage in HTML vor, eine Einführung für die Entwickler gibt es z.B hier:
http://de.selfhtml.org/

FelixFB
03-06-2011, 12:38
Hallo liebe Community,

wir sind ein Team von 4 Studenten der Universität zu Köln und führen ein Projekt zum Thema "Online Food Retailing / Online Lebensmitteleinkauf" in Deutschland durch.
Über jede Hilfe (sprich: ausgefüllten Fragebogen) sind wir sehr dankbar.
Der Fragebogen umfasst 19 Fragen und ist ohne Probleme innerhalb von 5 Minuten beantwortet.
Wer möchte, kann am Ende der Umfrage noch an der Verlosung eines iPods teilnehmen. Ganz uneigennützig soll es ja nun doch nicht vonstatten gehen...

Der Link zur Umfrage:
https://www.surveymonkey.com/s/NY6FCMH


Vielen Dank im Voraus und die besten Grüße,
Felix, Finn, Hannah & Vitaly

ichbinthomas
04-06-2011, 09:28
Hallo zusammen,

ich führe zurzeit, gemeinsam mit zwei Kommilitoninnen, eine kurze Studie durch.
Wir sind Studenten der Wirtschaftspsychologie und forschen zurzeit, wie persönliche Einstellungen, die Werbewirkung beeinflusst.

https://www.soscisurvey.de/casestudy_fresenius/

Es wäre schön, wenn sich einige von euch bereit erklären, den Fragebogen kurz auszufüllen.
Wer selbst studiert hat, weiß vielleicht wie anstrengend es ist, ständig nach Teilnehmern zu suchen.

Ich bin euch unheimlich dankbar,
beste Grüße,
Thomas

Sully
04-06-2011, 10:36
http://ioff.de/showthread.php?t=397479

UECO
04-06-2011, 20:57
Hallo zusammen,

ich möchte gerne ein kleines Experiment durchführen und würde mich freuen, wenn Ihr daran teilnehmen würdet.
Die Daten würden nirgends veröffentlicht oder ausgewertet werden. Es geht lediglich um einen Testlauf. Einen kommerziellen Hintergrund gibt es auch nicht.

Wenn Ihr also mitmachen wollt, folgt den Anweisungen im unten stehenden Spoiler.
Eure Antwort sollte ebenfalls gespoilert sein und zwar wie im Folgenden Beispiel:

Y:a1
X:b1

Bitte lest die Antworten euer Vorposter erst nachdem ihr selber geantwortet habt.

Also, los gehts:
Auf dem unten dargestellten Schachbrett (Link) sind ein Y und ein X dargestellt.
Das X steht für die eigene Person. Das Y steht für ein beliebiges, zukünftiges
Ereignis, das in 5 Wochen stattfindet.

Klick (http://www.pic-upload.de/view-10209676/Unbenannt.png.html)

Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit und stellen sich vor, wie Sie eine Woche durchlaufen haben.

Wie müsste das Verhältnis von X und Y nach einer Woche aussehen?
Tragen Sie die Koordinaten zu X und Y ein:

Y:
X:

Vielen Dank.:)

fnkmstr
06-06-2011, 06:02
Hallo,

wir führen im Rahmen eines Uni-Projekts derzeit eine Umfrage zum Thema Markenwahrnehmung im Bereich Baumärkte durch. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen würdet, um folgenden Fragebogen auszufüllen, dauert auch nicht all zu lange: http://ww2.unipark.de/uc/cseibel_Universit__t_Trier/a25b/

Je älter ihr seid, desto besser, da wir noch etliche Personen in den Altersgruppen 30+, 40+ und 50+ und 60+ brauchen

Vielen Dank für eure Unterstützung!


PS: Ich hoffe der Thread ist hier erlaubt, konnte auf Anhieb nichts in den Forenregeln finden, was dagegen spricht.

CB86
15-06-2011, 10:32
Hallo liebe alle,

in den vergangenen Wochen wurde in den Medien häufig über die Tötung Osama bin Ladens und die genauen Umstände der Kommandoaktion in Abbottabad berichtet. Im Rahmen meiner Doktorarbeit führe ich eine Online-Studie zu diesem Thema durch. Die Befragung wird in etwa 20 Minuten in Anspruch nehmen.
Eure Angaben werden dabei selbstverständlich anonym behandelt, nur für wissenschaftliche Zwecke ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Als Dank für Eure Teilnahme, habt Ihr die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen, bei der Sie einen von 10 Amazongutscheinen im Wert von 20€ gewinnen können.
Ich würde mich sehr über Eure Teilnahme freuen!

Hier ist der Link zur Studie:
http://ww2.unipark.de/uc/MAR_UniMarburg_Gollwitzer_LS/d90a/

imer
20-06-2011, 14:46
Halloo,

für ein Projekt an der Uni brauchen wir noch ein bisschen Unterstützung,
es wäre also echt super, wenn ihr euch kurz die Zeit nehmt um unsere kleine Umfrage zu beantworten:

http://www.voycer.de/umfrage.html?sid=96468

Geht echt ganz schnell!!

DANKE!

s3b4st1an
27-06-2011, 20:27
Umfrage: Bestrafen oder Verzeihen (Gutscheine zu gewinnen)

Bestrafen oder Verzeihen - Deine Entscheidung zählt!

Im Rahmen unserer Diplomarbeit untersuchen wir die unterschiedliche Beurteilung von Fehlern anderer. Bist du eher der strenge oder der milde Typ? Finde es heraus!

Neben der Unterstützung für unsere Diplomarbeit leistest du einen entscheidenden Beitrag zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung. Natürlich ist dieser Fragebogen anonym!

Als Dank für eure Teilnahme, besteht die Möglichkeit an der Verlosung von 1x50€ und 3x20€ Amazon-Gutscheinen teilzunehmen und die Ergebnisse der Arbeit zugeschickt zu bekommen.

Hier der Link zum Fragebogen, du kannst sofort beginnen:

https://ww3.unipark.de/uc/studie_bestrafen_verzeihen/

Wir freuen uns über rege teilnahme, also schickt den Link auch an eure Freunde weiter!

Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung!

Hase Cäsar
27-06-2011, 21:50
Das mit der Extra Email am Ende ist aber blöd gelöst. Spielt da die Hoffnung mit, daß das vielen Teilnehmern zu umständlich ist ?

student11
28-06-2011, 11:17
Hallo liebe Community,

im Rahmen meiner Bachelor Arbeit beschäftige ich mich mit der Thematik der Werbewirkungsforschung.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich bei einer spannenden Studie unterstützen würdet und an dieser Umfrage teilnehmt:

http://uhlmann.mediaanalyzer.org

Viel Spass dabei und vielen Dank!

student11
28-06-2011, 11:23
Hallo liebe Community,

da ihr euch hier mit Medien und Werbung auseinandersetzt, würde ich mich freuen, wenn Ihr eure Meinung in meiner Umfrage mitteilt.

Der Link zur Umfrage: http://uhlmann.mediaanalyzer.org

Es handelt sich dabei um eine spannende Studie der Werbewirkungsfroschung.

Vielen Dank und Viel Spass dabei

floehle
28-06-2011, 12:37
lädt ewig der link :gähn:

Romy123
28-06-2011, 14:02
Ich hab keine Probleme. :nixweiss:

grauer Sommer
28-06-2011, 14:16
Ich auch nicht.

golfern
28-06-2011, 16:51
Kann das sein, dass sich die meisten Studenten mit irgendwas völlig Sinnlosem beschäftigen, was niemals irgendwo auf der Welt gebraucht wird, von Nutzem sein wird oder sonst irgendwas hervorbringen wird, was je positiv war, ist und je sein wird? :kopfkratz

viv akauldren
29-06-2011, 11:11
[QUOTE=golfern;32334785]Kann das sein, dass sich die meisten Studenten mit irgendwas völlig Sinnlosem beschäftigen, was niemals irgendwo auf der Welt gebraucht wird, von Nutzem sein wird oder sonst irgendwas hervorbringen wird, was je positiv war, ist und je sein wird? :kopfkratz[/QUOTE]
aber es wird ihnen erklärt, das das alles und auch sie selbst total wichtig sind und irre kreativ. :teufel:

huntress
29-06-2011, 11:14
[QUOTE=golfern;32334785]Kann das sein, dass sich die meisten Studenten mit irgendwas völlig Sinnlosem beschäftigen, was niemals irgendwo auf der Welt gebraucht wird, von Nutzem sein wird oder sonst irgendwas hervorbringen wird, was je positiv war, ist und je sein wird? :kopfkratz[/QUOTE]

Nee, ich glaube es geht darum, dass die Dozenten oder whoever beurteilen wollen, wie man an komplexe Aufgabenstellungen herangeht. Selbst diese Abschlussarbeiten von Lehrlingen sind doch im Grunde voll banal und man wird niemals mehr danach gefragt. Trotzdem muss man es wie auch mein "geliebtes" Berichtsheft :rolleyes: machen.

Romy123
29-06-2011, 11:37
Es geht nicht darum, irgendwas tolles zu entwickeln, das kann vielleicht ein positiver Nebeneffekt sein. Diese Studenten müssen eine Arbeit schreiben und dafür muss halt ein Thema her. Da geht es aber in erster Linie darum zu lernen bzw. zu zeigen, dass man wissenschaftlich arbeiten kann.

Ich finde es, ehrlich gesagt, ziemlich respektlos, das so abzuwerten. Und nein, ich bin keine Akademikerin, finde es nur nicht okay, wie diese Umfragen jetzt hier runtergemacht werden. Ignoriert sie doch einfach, wenn sie Euch nicht interessieren. Keiner wird gezwungen, dort mitzumachen.

Hase Cäsar
29-06-2011, 11:47
[QUOTE=floehle;32331807]lädt ewig der link :gähn:[/QUOTE]
Bei mir auch und dann leere Seite...

Lina8888
29-06-2011, 22:56
Wie wirkt Musik in der Fernsehwerbung auf den Konsumenten?
Diese Befragung findet es heraus. Mach mit!
http://www.unipark.de/uc/lhentschel_mhmk_-_Hochschule_f__/68ff/ospe.php3?SES=e14abc19db8954da799752d421d427a9&syid=349515&sid=349516&act=start

Lina8888
29-06-2011, 22:58
Was kann Musik in der Fernsehwerbung mit dem Konsumenten machen. Kann sie manipulieren?
Diese Befragung findet es heraus. Mach mit!
http://www.unipark.de/uc/lhentschel_mhmk_-_Hochschule_f__/68ff/ospe.php3?SES=e14abc19db8954da799752d421d427a9&syid=349515&sid=349516&act=start

Lina8888
29-06-2011, 23:01
Was kann Musik in der Fernsehwerbung im Konsumenten auslösen. Kann sie manipulieren?
Diese Befragung beantwortet das. Mach mit!
http://www.unipark.de/uc/lhentschel_mhmk_-_Hochschule_f__/68ff/ospe.php3?SES=e14abc19db8954da799752d421d427a9&syid=349515&sid=349516&act=start

cos
30-06-2011, 16:23
[QUOTE=reddevil;15786951]Ich finde das Anliegen dieses Thread sinnvoller als so manchen normalen Thread hier in der Lounge. :d:[/QUOTE]
...besonders, da der Link im Eingangs-Posting entfernt wurde:
ein weiterer sinn-entleerter Bla-Bla-Thread, founded in 06-03-2008. :zahn:

Ich fand den Link über:
Verschoben: [Allgemein] Mach mit! Die Befragung zur Wirkung von Musik

im Musik-Forum.

Jetzt steckt er unter
Internetumfragen, Forschungen, Schulprojekte (Sammelthread)

in der Lounge.

Dann kann man doch -eigentlich- das Eingangsposting mal dementsprechend editieren?
Bzw. alles noch einmal in einem von der Moderation eröffneten
Internetumfragen, Forschungen, Schulprojekte (Sammelthread)
mit entsprechendem Eingangsposting
schieben.

SaskiaS
30-06-2011, 17:25
Hallo ihr Lieben,

ich bin zwar bisher nur stille Mitleserin gewesen, brauche aber jetzt mal eure Hilfe. Ich muss für meine Diplomarbeit eine Umfrage durchführen zum Thema Facebook und würde mich freuen, wenn ihr mitmachen könnt.
Dauert nur 5 Min. und zu gewinnen gibts auch was:D

Hier der Link: http://unipark.de/uc/fb/

Wer genaueres zur Umfrage oder so wissen will, dem beantworte ich gerne persönlich alle Fragen!

Danke schonmal!
VG, Saskia

SaskiaS
30-06-2011, 18:46
Mag denn keiner mitmachen? :(

Clairchen
30-06-2011, 19:19
Ich wollte ja, aber ich bin nicht bei Facebook :D

SaskiaS
01-07-2011, 11:00
Schade:(

Dann müssen eben die anderen:) Los Leute! Ist nicht schwer, geht schnell und der Gewinn ist grandios!:D

SaskiaS
01-07-2011, 20:48
Los Leute, jetzt ist abend, und im TV kommt eh nichts gutes:)

Macht doch mal bitte schnell bei meiner Umfrage mit:wink:

Lachkind
03-07-2011, 17:41
Wir sind ein studentisches Forschungsteam an der Technischen Universität Ilmenau und führen eine Umfrage zum Alltagswissen und der Internetnutzung junger Menschen durch.

In einem kleinen Quiz könnt Ihr euer Wissen testen und unter allen Teilnehmern verlosen wir außerdem zwei iPod shuffle und fünf Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro. Du bist zwischen 14 und 25 Jahren? Dann mach mit!

Hier geht’s zum Fragebogen: http://www.unipark.de/uc/social-news

Vielen lieben Dank für die Unterstützung!
Patricia

Ingo78
03-07-2011, 18:27
:gähn: 15 Minuten?? Nä!

SaskiaS
04-07-2011, 10:33
Los ihr lieben,
macht doch bitte kurz bei meiner Umfrage mit! :)

SaskiaS
04-07-2011, 10:35
[QUOTE=SaskiaS;32364202]Hallo ihr Lieben,

ich bin zwar bisher nur stille Mitleserin gewesen, brauche aber jetzt mal eure Hilfe. Ich muss für meine Diplomarbeit eine Umfrage durchführen zum Thema Facebook und würde mich freuen, wenn ihr mitmachen könnt.
Dauert nur 5 Min. und zu gewinnen gibts auch was:D

Hier der Link: http://unipark.de/uc/fb/

Wer genaueres zur Umfrage oder so wissen will, dem beantworte ich gerne persönlich alle Fragen!

Danke schonmal!
VG, Saskia[/QUOTE]

Los ihr lieben, macht doch bitte kurz bei meiner Umfrage mit :) Dauert auch nur 5 Min:D

Hase Cäsar
04-07-2011, 14:17
Bei dem Gebettel kann es einem direkt leid tun wenn man da mitgemacht hat.

Medienmogul
12-07-2011, 13:04
Hallo,

ich schreibe derzeit meine Diplomarbeit über Kundenpräferenzen bei Fitnessstudios. (Jeder kann an der Umfrage teilnehmen, auch die die keine Studioerfahrung haben)

Es geht um die Frage, was ihnen bei der Auswahl eines Fitnessstudios wichtig ist, damit sie sich letztendlich auch für dieses Studio entscheiden bzw. entscheiden würden.Denn auch wer noch nie ein Fitnessstudio besucht hat kann daran teilnehmen, indem er einfach entscheidet, was einem für den Fall der Fälle wichtig erscheint.

Die Umfrage ist komplett anoynm, d.h ihr müsst weder Namen, noch Anschrift angeben.

Hier der Link:

http://www.marketing-mainz.de/studio/


Gruß und schonmal vielen Dank für eure Mithilfe, kann jede(n) gebrauchen

Medienmogul
13-07-2011, 19:20
Bräuchte noch ein paar Leute, bin für jeden dankbar.

facebook.typen
14-07-2011, 09:58
Hallo liebes Forum,

ich suche noch weitere Teilnehmer für eine Umfrage im Rahmen meiner Masterarbeit an der Uni Münster. Direkt im Anschluss bekommt ihr eine individuelle Persönlichkeits-Auswertung.

Umfrage --> https://www.soscisurvey.de/facebook-studie (https://www.soscisurvey.de/facebook-studie?r=fb)

Mich hat es sehr gefreut, dass die Umfrage Anderen bereits viel Spaß bereitet hat.

[QUOTE]Pippelette:
"Hinterher bekommt man eine Auswertung. Ich war ziemlich ueberrascht, wie genau diese meine Persoenlichkeit tatsaechlich getroffen hat."

Ilwedritscheline:
"Liebe @Pippelette: Solche Umfragen kannst Du gerne weiterhin posten, die machen Spaß."

Quelle Frag-Mutti.de[/QUOTE]

Vielleicht habt ihr jetzt auch Interesse bekommen.

Voltaire
14-07-2011, 11:16
Ich wollte schon immer mal von Facebook meine Persönlichkeit ausgewertet bekommen :d:

facebook.typen
14-07-2011, 11:50
@Voltaire: Nicht von Facebook. Nur das Thema meiner Abschlussarbeit ist Facebook ;)

Medienmogul
15-07-2011, 19:44
[QUOTE=Medienmogul;32542736]Hallo,

ich schreibe derzeit meine Diplomarbeit über Kundenpräferenzen bei Fitnessstudios. (Jeder kann an der Umfrage teilnehmen, auch die die keine Studioerfahrung haben)

Es geht um die Frage, was ihnen bei der Auswahl eines Fitnessstudios wichtig ist, damit sie sich letztendlich auch für dieses Studio entscheiden bzw. entscheiden würden.Denn auch wer noch nie ein Fitnessstudio besucht hat kann daran teilnehmen, indem er einfach entscheidet, was einem für den Fall der Fälle wichtig erscheint.

Die Umfrage ist komplett anoynm, d.h ihr müsst weder Namen, noch Anschrift angeben.

Hier der Link:

http://www.marketing-mainz.de/studio/


Gruß und schonmal vielen Dank für eure Mithilfe, kann jede(n) gebrauchen[/QUOTE]

nochmal alles geben bitte.....

Medienmogul
17-07-2011, 15:19
Bis Montag 10 Uhr läuft die Umfrage noch, bin für jeden der noch teilnimmt dankbar. Allen anderen, die schon teilgenommen haben nochmals vielen Dank.

Stephie2.0
21-07-2011, 16:26
Hallo und guten Tag,

mein Name ist Stephanie Kraus und ich studiere „Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft" an der Uni Duisburg-Essen.
Im Rahmen meiner Bachelorarbeit führe ich eine Onlinestudie zum Thema Verständnis und Erinnerungsleistung eines Onlineartikels durch.

Dabei werden Sie auf einer Internetseite einen kurzen Artikel lesen, Bilder betrachten und danach einige Fragen beantworten.
Die Studie dauert etwa 15 Minuten und ist vollkommen anonym.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an dieser interessanten und spannenden Studie teilnehmen.
Vielen Dank und einen schönen Tag noch!
Stephanie

Hier geht’s zur Studie:
http://www.soscisurvey.de/onlineartikelstudie/

reddevil
21-07-2011, 16:32
um was gehts nochmal? habs vergessen :nixweiss:


:D

EvaInga
25-07-2011, 09:53
Hallo Leute,

wie führen an der Uni Erfurt gerade eine Studie zum Thema „Migration“ durch und würden uns freuen, wenn Ihr unter dem folgenden Link daran teilnehmt:
http://www.unipark.de/uc/studiemigration/

Die Teilnahme dauert ca. 10 Minuten und ist selbstverständlich anonym.

Dankeschön!!!

Eva

magixx
25-07-2011, 12:11
[QUOTE=Stephie2.0;32673126]Hallo und guten Tag,

mein Name ist Stephanie Kraus und ich studiere „Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft" an der Uni Duisburg-Essen.
Im Rahmen meiner Bachelorarbeit führe ich eine Onlinestudie zum Thema Verständnis und Erinnerungsleistung eines Onlineartikels durch.

Dabei werden Sie auf einer Internetseite einen kurzen Artikel lesen, Bilder betrachten und danach einige Fragen beantworten.
Die Studie dauert etwa 15 Minuten und ist vollkommen anonym.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an dieser interessanten und spannenden Studie teilnehmen.
Vielen Dank und einen schönen Tag noch!
Stephanie

Hier geht’s zur Studie:
http://www.soscisurvey.de/onlineartikelstudie/[/QUOTE]

Schreib doch dazu, dass es um Babies geht.

0m3g4
25-07-2011, 12:59
Für meine Abschlussarbeit führe ich gerade eine kleine Online-Umfrage zu neuartigen Benutzerschnittstellen durch. Es wäre super, wenn vielleicht der eine oder andere 5-15 Minuten Zeit hätte, um einem armen Studenten zu helfen. :D

Link: [Umfrage beendet]

Edit: Danke für die Teilnahme!

Calypto
08-08-2011, 20:22
Hallo allerseits,

ich schreibe zurzeit eine Studienarbeit am Lehrstuhl Marketing der TU-Berlin und suche Menschen, die bereit sind an einer wissenschaftlichen Studie zum Thema Motive von Luxusgüterkonsum teilzunehmen und schon mal ein Luxusprodukt gekauft haben.

Ausgehend von den konkreten Eigenschaften eines Produktes möchte ich dabei versuchen auf die eigentlichen Motive des Käufers zu schließen.
Am Ende der Befragung habt Ihr die Möglichkeit eine E-Mail Adresse anzugeben, wenn Ihr an den Ergebnissen der Studie interessiert seid.

Schaut doch mal rein: http://www.unipark.de/uc/luxus/
Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr mitmachen würdet!
Vielen Dank für Eure Hilfe und natürlich auch viel Spaß dabei!
Henning

PS.:
Eine Bitte an die Mods.
Bitte löscht oder locked dieses Thema nicht. Die Umfrage ist rein wissenschaftlich und beinhaltet keinerlei Werbung. Des Weiteren werben die Ergebnisse nicht zu Werbezwecken verwendet.
Auch kann eine Teilnahme für viele User interessant sein, da man während des Ausfüllens viel über sich selbst nachdenkt und sich so möglicherweise besser kennenlernt.

bexbrause
08-08-2011, 21:53
[quote=Calypto;32912745]
Auch kann eine Teilnahme für viele User interessant sein, da man während des Ausfüllens viel über sich selbst nachdenkt und sich so möglicherweise besser kennenlernt.[/quote][quote]Vielen Dank für Ihr Interesse an der Befragung. Leider ist eine Teilnahme nur möglich, wenn Sie schonmal ein Luxusprodukt für den Eigenbedarf gekauft haben. Die Umfrage ist hiermit beendet. Sie können das Fenster nun schließen.[/quote]Wie soll ich denn über mich selbst nachdenken und mich besser kennnenlernen, wenn die Umfrage nach einem Klick vorbei ist? :schmoll:

Ach ja, 'schonmal' schreibt man nicht zusammen. :zahn:

Student_sucht_H
15-08-2011, 15:23
Hallo liebe Community!

Ich bin Kölner Film-Student und beschäftige mich bei meiner Bachelor-Arbeit mit dem Thema "Videospiel-Verfilmungen".
Ich würde euch herzlich darum bitten, mir zu helfen, indem ihr an meiner Umfrage teilnehmt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine zumindest grobe Kenntnis der Thematik.
Auch solltet ihr mindestens drei Videospiel-Verfilmungen gesehen haben.

Die Umfrage ist selbstverständlich anonym, veröffentlicht wird nur die Analyse der Umfrage-Ergebnisse.
Der Zeitaufwand zur Durchführung der Umfrage beläuft sich auf ca. 15 Minuten.

Ich freue mich sehr auf eure Teilnahme und bedanke mich aufrichtig im Voraus!


Die Umfrage ist unter folgendem Link erreichbar:
http://dw-research.limequery.org/index.php?sid=33144

Pickmans_Modell
15-08-2011, 15:37
Dr. Boll? :suspekt:

grauer Sommer
15-08-2011, 15:39
Alone in the Dark :anbet:

Thaliel
15-08-2011, 15:41
http://www.ioff.de/showthread.php?t=397479

consdance
24-08-2011, 11:15
Hallo,

im Zuge meiner Diplomarbeit habe ich einen Fragebogen zum Thema Warblogs verfasst. Unter folgendem Link könnt ihr daran teilnehmen: http://www.voycer.de/umfrage.html?sid=59148


Vielen Dank für eure Mitarbeit!!!

SarahBoos
29-08-2011, 17:28
Liebe Eltern,
im Rahmen meiner Magisterarbeit im Fach Soziologie führe ich eine Online-Umfrage zum Thema "Darstellung der Geschlechter im Kinderfernsehen durch". Ich benötige dringend Mütter und Väter mit Kindern zwischen drei und zwölf Jahren, die an der Befragung teilnehmen.
Die Umfrage ist selbstverständlich anonym und dauert ca. 10-15 Minuten.

Die Befragung können Sie unter folgendem link erreichen:

http://www.unipark.de/uc/tr_uni_trier_decieux_ul/e60a/

Für Ihre Teilnahme wäre ich sehr dankbar!

stud2000
11-10-2011, 17:23
Hallo,

Rache und Vergeltung begegnen uns immer wieder im Alltag. Rachegefühle gehören zu den negativsten Emotionen und bestimmen häufig unser Handeln. Um diese Phänomene näher zu untersuchen, führen wirderzeit eine Online-Studiedurch.

Die Beantwortung der Studie wird in etwa 20 Minuten Eurer Zeit in Anspruch nehmen.
Die Angaben werden dabei selbstverständlich anonym behandelt, nur für wissenschaftliche Zwecke ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Es wird nicht möglich sein, Rückschlüsse auf Eure Person oder andere Personen aus Eurem Bekanntenkreis zu ziehen.
Als Dank für Ihre Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen, bei der Ihr einen von 10 buch.de-Gutscheinen im Wert von 15€ gewinnenkönnen. Am Ende der Studie erfahrt Ihr, wie Ihr an der Verlosung teilnehmen könnt.
Wir würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen!

Hier ist der Link zur Studie:

http://ww2.unipark.de/uc/MAR_UniMarburg_Gollwitzer_LS/64d5/

Dag22
15-10-2011, 15:50
Ich schreibe gerade an einer Arbeit zum Thema Persönlichkeitsforschung. Teil der Arbeit ist ein Hörtest zur Einschätzung der Persönlichkeiten von verschiedenen Filmcharakteren. Nun bin ich auf der Suche nach ein paar Versuchspersonen und hoffe, ich werde hier fündig…

Der Test funktioniert so:
Anhand kurzer Sprachausschnitte von verschiedenen deutsch- und englischsprachigen Schauspielern und Schauspielerinnen sollen Aussagen bewertet werden. Sinn der Untersuchung ist, herauszufinden, inwiefern man nur durch die Stimme und Sprechweise eines Sprechers auf seine Persönlichkeit schließen kann.

Den Hörtest findet ihr auf der folgenden Webseite:

http://www.user.tu-berlin.de/d.traegler/

Dort sind auch noch nähere Anweisungen zum Test gegeben. Damit der Test nicht zu lange dauert, habe ich ihn auf 2 Tests aufgeteilt: „Test Nr. 1“ und „Test Nr. 2“.

Wäre super, wenn ihr einen der beiden Tests macht. Ich brauche noch viele Probanden für beide. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

LG Dagny

Clairchen
15-10-2011, 21:46
Ein bisschen viele Daten, die du haben willst in einem anonymen Forum, ne? :D

blueorchid
23-10-2011, 17:55
Hey! Ich suche noch ein Thema für meine Bachelorarbeit, die ich im Rahmen meines Medien und Kommunikation Studiums verfasse. Ich habe recht freie Hand und kann im Grunde jedes Thema, das etwas mit Medien/Kommunikation/Öffentlichkeit/Werbung/Journalismus/Datenschutz etc. zu tun hat bearbeiten... Genau diese Vielfalt an Möglichkeiten macht mir gerade Schwierigkeiten! Es soll auf jeden Fall ein Thema sein, zu dem auch etwas empirisch herausgefunden werden kann. Für jeden Einfall bin ich dankbar!! :anbet:

regina philangi
23-10-2011, 18:03
:nixweiss:ich würde ja direkt das Handtuch werfen- wenn ich mir das Thema meine Bachelor-Arbeit
nicht selber ausdenken kann und dazu in ein Forum zum Nachfragen gehen müsste

Wenn du das Thema denn versemmelst und dein prof fragt-wie du auf den schmalen Grat gekommen bist-sagtste dann :war ich nicht-die vom IOFF haben halt gesagt.....:nixweiss:

Charlize
23-10-2011, 18:04
Die Problematik mit dem finden eines geeigneten Themas kenn ich, hatte damals auch lange Probleme. Die Frage ist: Was interessiert dich bzw womit willst du dich über einen längeren Zeitraum beschäftigen? Empirisch kann man immer wieder etwas machen, Fragebogen, Interview, Gruppendiskussion etc. Versuch es erstmal auf das einzugrenzen was dich interessiert.

MissMi86
15-11-2011, 22:49
Hilf mir bei meiner Diplomarbeit!!!! :))

Ich würde mich freuen, wenn Ihr an einer Befragung im Rahmen meiner Diplomarbeit an der Universität Landau teilnehmen würdet. Dazu benötige ich die Probanden aus der Sinus-Zielgruppe "Bürgerliche Mitte". Ob Ihr der Bürgerlichen Mitte zugehört, könnt Ihr überprüfen, indem Ihr Euch mit folgenden Aussagen identifiziert:

- Bist Du zwischen 30 und 60 Jahren?
- Wohnst Du in Baden Württemberg oder in Rheinland Pfalz?
- Berufe: Stadtverwaltung, Abteilungsleiter bei einer Krankenversicherung, Grundschullehrer, Polizist, Beamter.
- Wohnen: Einfamilienhaus am Stadtrand, Neubau mit Garten und Rasen hinter dem Haus. Couchgarnitur aus Leder im Wohnzimmer, dazu große Schrankwand aus Buche mit Hausbar, Bertelsmann-Vorschlagsbänden, Handwerkskunst aus Asien und Afrika und Töpferschalen ohne erkennbaren Nutzen.
- Hausaltar: Wintergarten, kürzlich angebaut, eingerichtet mit bequemen Korbsesseln, einem großen hölzernen Frühstückstisch im Landhausstil und einigen Zimmerpflanzen.
- Freizeit: Ausflüge mit der Familie. Nordic Walking, regelmäßige Saunabesuche. Essen gehen oder kochen, auch gerne für Freunde. Karten spielen. Urlaubsreisen. Volkshochschulkurse – sie: Tanz oder Kunsthandwerk, er: Sprachen. Fernsehen: "Tatort", "Lindenstraße", "Wer wird Millionär?".
- Kaufen gern: Alles, was bei Tchibo im Wochenangebot ist. Außerdem Dekorationsobjekte für die Wohnung, Wellness und Reisen. Spielzeug und Kleidung für die Kinder. Gutscheine für Restaurants. Kaufen am liebsten dort, wo man Happy-Digits-Punkte o.ä. sammeln kann.
- Kaufen nie: Irgendwas, was sie sich eigentlich nicht leisten können.
- Kultur: Dia-Vorträge über potentielle Reiseziele, Kochbücher, Ratgeber-Bücher für Einrichtung und Erziehung. Hört Mainstream-Rock und -Pop, manchmal auch Konzertbesuche oder Kino.
- Fühlen sich: Als wichtige Stütze und Zentrum der Gesellschaft.
- Alter und Lebenssituation: 30 bis 60 Jahre
- Altersschwerpunkt: 30 bis 50 Jahre
- überwiegend Frauen: 60%
- Häufig 4- und Mehr-Personenhaushalte mit Kindern
- Mittlere Bildungsabschlüsse
- Häufig Berufslehre oder Vollzeit-Berufsschule
- Mittlere Angestellte und Beamte
- Viele Hausfrauen
- Mittlere bis gehobene Einkommen

(Zitat von Spiegel.de/Sinus Sociovision 2006)


Bitte nur mitmachen, wenn die Beschreibungen auf Euch zu treffen und Ihr bei der Befragung teilnehmen möchtet!

Der Erhebungszeitraum ist vermutlich auf Januar 2012 datiert. Der Fragebogen zur Umfrage wird erst dann online hier im Forum erscheinen. Die Befragung findet Anonym statt! Unter allen Teilnehmenden verlose ich drei Amazon-Gutscheine im Wert von je 25€.


Ich Danke Euch für Eure Unterstützung und freue mich auf Eure Teilnahme!

MissMi86

Apollo
15-11-2011, 22:53
Was für ein Haufen Klischees. :help:

rotwein
15-11-2011, 23:19
[QUOTE=MissMi86;34010349]
- Wohnst Du in Baden Württemberg oder in Rheinland Pfalz?
[/QUOTE]

Hah! Ich bin raus :freu:

tipp-ex
24-11-2011, 14:32
Ich bin schon nach der ersten frage raus :)

Also wenn alle diese Sachen zutreffen müssen, dann wird es nicht viele Probanden geben, oder?

Juna_
24-11-2011, 15:34
Das ist so ziemlich das Absurdeste, was mir je an Studien begegnet ist. Welcher Fachbereich ist für so was verantwortlich?

Leo
24-11-2011, 16:08
[QUOTE=Juna_;34089830]Das ist so ziemlich das Absurdeste, was mir je an Studien begegnet ist. Welcher Fachbereich ist für so was verantwortlich?[/QUOTE]
Die Sinus-Studie ist in der Soziologie sehr renommiert und wird für vielerlei Zwecke verwendet, vor allem im Bereich der Marktforschung. Die "Klischees" sind keine, sondern empirische Werte. Allerdings finde ich die Formulierungen zum Beömmeln! Ich arbeite selber in einem Bereich, wo ich sehr viel mit der bürgerlichen Mitte zu tun habe und stelle immer wieder fest, dass diese "Klischees" eben wirklich sehr häufig zutreffen. Allerdings muss man sagen, dass die Sinus-Studie auch nicht mehr die jüngste ist, mittlerweile gibt es ja auch das Lebensstilmodell ...

Juna_
24-11-2011, 17:48
[QUOTE=Leo;34089981]Die Sinus-Studie ist in der Soziologie sehr renommiert und wird für vielerlei Zwecke verwendet, vor allem im Bereich der Marktforschung. Die "Klischees" sind keine, sondern empirische Werte. Allerdings finde ich die Formulierungen zum Beömmeln! Ich arbeite selber in einem Bereich, wo ich sehr viel mit der bürgerlichen Mitte zu tun habe und stelle immer wieder fest, dass diese "Klischees" eben wirklich sehr häufig zutreffen. Allerdings muss man sagen, dass die Sinus-Studie auch nicht mehr die jüngste ist, mittlerweile gibt es ja auch das Lebensstilmodell ...[/QUOTE]
Die Studie an sich ist mir schon bekannt, aber nicht diese dezidierte Beschreibung eines der Sinus-Milieus. Die Milieus sind ja definiert, und ich hab da grad sicherheitshalber Google bemüht, um meine doch ein wenig zurückliegende Erinnerung aufzufrischen. Das bürgerliche Milieu - um das es bei der Dipl ja gehen soll - ist so definiert: "leistungs- und anpassungsbereiter Mainstream, bejaht die gesellschaftliche Ordnung, strebt nach beruflicher und sozialer Etablierung sowie nach Sicherheit und Harmonie". So weit, so gut. Mit absurd meinte ich die beschriebenen zugehörigen Items. :D

Frau Alphabet
14-12-2011, 18:05
:wink:

Hier ist eine Studie zu freiwilligem Engagement und Gerechtigkeitsempfinden, es werden dringend noch Leute gesucht die mitmachen, es gibt Büchergutscheine zu gewinnen:

http://survey-0008.2ask.ch/-/de/o/-/-/-/survey/survey.html?s=eb41d0f16efeb0b8&ec=2a6959510606021f17605fb050f0af87&pStart=de9da19b3815db06

Danke fürs Mitmachen! :)

Martin111
27-12-2011, 23:05
Hallo Forum-Mitglieder,


Ich benötige wirklich leider dringend eure tatkräftige Unterstützung, indem ihr mir bitte einen Fragebogen beantworten tut.
Dieser Fragebogen ist Teil einer Diplomarbeit, wo ich leider noch 20 Auswertungen benötige. Ansonsten scheint das Projekt zu scheitern.

Das Hauptziel dieser Studie ist es, Verbindungen zwischen den eigenschaftsbedingten Führungsaspekten und der allgemeinen Arbeitszufriedenheit aufzuzeigen.

http://app.fluidsurveys.com/s/umfrage1/


Die Umfrage richtet sich an Mitarbeiter, die in Dienstleistungsunternehmen von Vorgesetzten geführt werden.


Ihre Daten werden selbstverständlich streng vertraulich und anonym behandelt. Leider sind es etwa 63 Fragen und es braucht eben etwas Geduld und Zeit. Ich persönlich habe diesen Fragebogen selber gemacht und unterstützte meine Kollegin (HR Absolventin) mit ihrem Anliegen.


Für jeden einzelnen Beitrag wäre ich riesig dankbar.


Freundliche Grüsse
M. Baumann

provençal
27-12-2011, 23:07
Ich würde das "tut" entfernen. Sieht irgendwie seltsam aus... ;)

Purple
27-12-2011, 23:09
Ich denke, dieses Projekt wird, wie viele gleicher Art vor ihm, an was anderem scheitern tun :Punxsutawney:

edit: ich darf nicht vor 1 schlafen. Macht jemand mit? :Popcorn:

Almmalling
27-12-2011, 23:24
:rotfl:

dreamix
28-12-2011, 00:39
Hey! das sind Schweizer, die tuten noch! :ja:

:D

Martin111
28-12-2011, 20:43
Genau, und wie die Schweizer tuten :-)
Auf jeden Fall vielen Dank all denen, die sich bis jetzt daran beteiligt haben.
Es wäre toll, wenn noch jemand den Fragebogen beantworten würde.
Gruss Martin

storch
28-12-2011, 23:10
Erledigt.

War interessant.

Kim
28-12-2011, 23:33
Ich auch.

blueorchid
04-01-2012, 14:46
Hallo liebe Leute!

Bitte nehmt doch an meiner Umfrage im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Uni Passau teil! Sie läuft bis zum 6.2.2012 und ihr könnt einen von vier 15 Euro Gutscheinen bei Amazon gewinnen!

Hier ist der Link: http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=AKNTBCZDHCWM

Bitte nehmt zahlreich teil!

Vielen Dank bereits jetzt :)

fas-studie
12-01-2012, 20:52
Hallo Zusammen,
für eine Studie zum Thema Fahrer-Assistenzsysteme suche ich noch dringend nach Teilnehmern, Vorkenntnisse sind nicht von Nöten. Das Forschungsprojekt ist Teil einer Doktorarbeit und wissenschaftliches Projekt eines renommierten Fahrzeugherstellers.
Der Fragebogen ist sehr kurz und benötigt lediglich 5-10 Minuten Eurer Aufmerksamkeit.
Unter allen Teilnehmern (max. 400) wird ein 100 EUR Amazon-Gutschein verlost, z.B. für das neue Kindle Fire.

Hier geht’s zur Befragung:
http://www.westbridge.de//index.php?sid=63679&lang=de
(http://www.westbridge.de//index.php?sid=63679&lang=de)
Alle Antworten werden anonym behandelt und Sie werden nicht nach Ihrem Namen oder anderen persönlichen Daten gefragt (mit Ausnahme Ihrer Email-Adresse, falls Sie an der Verlosung teilnehmen möchten).
Falls Ihr irgendwelche Fragen oder technische Probleme mit dem Fragebogen habt, zögert Sie nicht mich persönlich zu kontaktieren: [email protected]
Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Grüße

SC_Info
13-01-2012, 20:46
Hallo,

für eine kurze Umfrage zum Thema „Nutzungsverhalten von sozialen Netzwerken“ brauche ich eure Unterstützung. Die Umfrage besteht aus lediglich 10 Fragen und dauert max. 2Min.

https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dDBZcW1UWjBNRDFqN3JlOGs1OW1FOFE6MQ

Über eure Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!

teltico
21-01-2012, 14:27
"Wordy words - was wir im Kopf haben, wenn wir Wörter hören und nutzen"

ich hab da mal als Hilfe für meine Tochter eine Bitte:

sie schreibt gerade an ihrer Bachelorarbeit "Wordy words - was wir im Kopf haben, wenn wir Wörter hören und nutzen" (einfach gesagt, ist nicht der offizielle Titel ;o)) und benötigt hierfür möglichst viele Antworten auf eine Umfrage, damit sich diese statistisch auch sinnvoll auswerten lässt ;o)

meine Tochter erklärt es zwar selbst noch einmal kurz zu Beginn ihrer Umfrage, aber so viel schon mal vorweg: es geht um 3 Wörter aus dem täglichen Sprachgebrauch, deren Bedeutungen und Relevanz im Punktesystem zu bewerten sind, das Ganze dauert so ca. 5 Minuten (habe es selbst auch schon gemacht)

es wäre auch toll, wenn Leute teilnehmen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist – dafür gibt es dann auch die englische Version der Umfrage

und wenn ihr jemanden kennt, der sowas gerne macht (soll es ja geben ;o)), könntet ihr den Link bitte auch weitergeben?

hier der Link http://wordy-words.de.vu


vielen Dank im Voraus
teltico

ach, sicher wundert ihr euch, warum meine Tochter nicht selber schreibt? … ganz einfach: sie ist schon in so vielen Foren angemeldet und möchte es nicht nur wegen eines „Bettelbeitrages“ auch hier noch tun –und schließlich bin ich hier schon ne Weile „zu hause“ und möchte meinem Töchterchen gern helfen

BernddasBrot17
22-01-2012, 15:44
Hallo Zusammen,

wer hat Lust, heute was Sinnvolles zu machen?
Eine Freundin von mir hat im Zuge ihres Studiums eine Umfrage erstellt und braucht 100 Teilnehmer.

Es ist echt interessant und man bekommt mal einen Einblick, wie Forschung heute so läuft. Mitmachen kann jeder. Es werden übrigens Gutscheine von amazon verlost!


Hier der Link zur Studie:

http://ww3.unipark.de/uc/Empra2/6298/ (http://ww3.unipark.de/uc/Empra2/6298/)


Liebe Grüße

teltico
04-02-2012, 11:42
Hallo, da bin ich mal wieder :)

wollte allen danken, die sich bisher an der Umfrage zur Bachelor-Arbeit meiner Tochter unter http://wordy-words.de.vu beteiligt haben

aber die „wordy-words“ könnten noch mehr Antworten gut vertragen, sowohl von Deutsch- als auch von Nicht-Deutschsprachigen

wenn ihr nur 5 Minuten investiert und von den „wordy-words“ auch anderen erzählt und den link
http://wordy-words.de.vu weitergebt, könntet ihr meiner Tochter sehr viel helfen

DANKE noch einmal
von Teltico :wink:

hermione29703
09-02-2012, 08:06
Hallo an alle,
für mein Studium muss ich eine Onlineumfrage durchführen und benötige dafür Leute, die bereit wären dort mitzumachen. In der Umfrage geht es um Anforderungen von Kunden an die Bankberatung und dauert ca 10 Minuten. Wer Lust hat mitzumachen findet die Umfrage unter: www.ibi.de/kundensicht
Bei der Arbeit werde ich von einem Aninstitut der Uni betreut, dass viele Banken in dieser Thematik berät. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit eine Zusammenfassung der Ergebnisse zu erhalten.

schon mal vielen Dank im voraus.
Katharina

LisaAntonella
27-02-2012, 18:40
Liebe Forum Mitglieder,

ich schreibe derzeit an meiner Bachelorarbeit zum Thema Musikkonsum, illegales Downloaden und geistiges Eigentum im digitalen Zeitalter und suche dringend Leute, die an meiner Umfrage teilnehmen!

Die Umfrage dauert ca. 1min und ist natuerlich anonym. Das Ganze ist auf Englisch!

Es wuerde mich freuen, wenn einige von euch mitmachen!

Danke!

Lisa

SURVEY LINK: http://www.surveymonkey.com/s/Q9FL8NR

Poison102
27-02-2012, 18:42
Hab mitgemacht :)

funkfried
27-02-2012, 18:43
Ebenfalls. :d: Was studierst du denn, wenn ich fragen darf? :)

LisaAntonella
27-02-2012, 18:44
Danke, danke!

Ich studiere Media and Communications in Glasgow! :-)

jula2106
28-02-2012, 18:32
Hallo!
Ich würde euch bitten für ein Schulprojekt einmal folgenden Fragebogen auszufüllen und gegenfalls weiterzuschicken.Die Beantwortung ist anonym.
Danke :)
http://albers.bbs-haarentor.de/befragung/reality-shows.htm

Basty
28-02-2012, 18:42
done :D:D:D

moegoe
01-03-2012, 17:37
Hallo zusammen,

auch ich suche noch dringend Teilnehmer für meine Online-Umfrage.

Wenn ihr kurz Zeit habt (5-8 Minuten) wäre ich Euch sehr dankbar!

http://www.mkt-research.de/moritz_kettner

Vielen Dank und schöne Grüße
Moritz

moegoe
01-03-2012, 17:50
[QUOTE=moegoe;35104458]Hallo zusammen,

auch ich suche noch dringend Teilnehmer für meine Online-Umfrage.

Wenn ihr kurz Zeit habt (5-8 Minuten) wäre ich Euch sehr dankbar!

http://www.mkt-research.de/moritz_kettner

Vielen Dank und schöne Grüße
Moritz[/QUOTE]

Habe jetzt auch so ziemlich an jeder Umfrage aus den letzten Tagen hier mal mitgemacht!

teltico
06-03-2012, 01:53
[quote=moegoe;35104559]Habe jetzt auch so ziemlich an jeder Umfrage aus den letzten Tagen hier mal mitgemacht![/quote]

wie weit gehen denn deine "letzen Tage" ? ;) waren die Wordy words auch dabei? :)

es erschreckt mich nämlich ein wenig ... geht es um die eigene Sprache, herrscht meist Schweigen im Wald, geht es um Internet und co, beginnt der einste Run ;o)

und dennoch möchte ich allen danken, die sich bei den http://wordy-words.de.vu (http://wordy-words.de.vu/) beteiligt haben - schließlich gehts ja auch darum, dass mein Kind endlich ins Leben starten kann ;) sie ist nämlich nicht dazu geeignet, um bei DSDS und co. zu starten :D

ps: auch ich habe mich an allen Umfragen in den letzten Monaten beteiligt, denn inzwischen weiß ich, wie schwer es ist, genügend Antworten zu bekommen :wink: