PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internetumfragen, Forschungen, Schulprojekte (Sammelthread)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13

mvp
19-03-2012, 15:34
Hallo zusammen,

ich führe im Rahmen meiner Diplomarbeit an der Uni Hamburg derzeit eine Online-Umfrage durch, für die ich viele Teilnehmer benötige. Das Thema der Arbeit ist Orangensaft und Kaufverhalten. Unter den Teilnehmern werden 20 Rossmann-Gutscheine im Wert von jeweils 10 Euro verlost.

Die Umfrage ist unter folgendem Link erreichbar:

http://ww3.unipark.de/uc/hh_fak2_tprostka/9cd0/

Vielen Dank allen Teilnehmern schon im Voraus!

Viele Grüße
Mirko


P.S.: Habe auch an Wordy Words teilgenommen, war interessant! :)

einstudierender
09-04-2012, 20:13
Helft mir mein Studium zu beenden...

....und nehmt dafür einfach an dieser kurzen Umfrage teil, die ich für meine Bachelor-Abschlussarbeit im Bereich Textlinguistik benötige!

Es geht um euer Facebook-Verhalten (und ist nur für Facebook-Nutzer relevant).

Zu beantworten sind 10 Multiple-Choice-Fragen, was in etwa 2 Minuten erledigt sein dürfte. Die Umfrage erfolgt selbstverständlich anonym. Eine nähere Beschreibung findet ihr dann auch noch bei der Umfrage unter unten stehendem Link.

(Und wer immer Fragebogen und/oder Ergebnisse wofür auch immer brauchen sollte, erhält diese natürlich gerne auf Anfrage.)

Vielen Dank im Voraus und frohe Rest-Ostern!

http://umfrage.voycer.de/umfrage?sid=85917

toad
09-04-2012, 20:22
Wie definierst du denn "reales Leben"?

methusalem
12-04-2012, 10:15
Hallo zusammen,

ein befreundeter Kollege von mir führt gerade eine Untersuchung zu dramatischen Spielfilmen durch und bräuchte dringend noch Unterstützung.

Zu gewinnen gibt es Amazon-Gutscheine. Wer Lust hat, hier geht's zur Umfrage:
https://methodenzentrum.dienst.uni-landau.de/limesurvey/index.php?sid=63731

Man muss allerdings etwas Zeit mitbringen... die Befragung dauert ca. 20 Minuten.

Dankeschön im Voraus und viele Grüße,
methu

Marge Simpson
12-04-2012, 13:04
Hallo liebe Community:)

ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit über die beiden Formate "Schwiegertochter gesucht" und "Der Bachelor". Dazu führe ich eine Umfrage durch. Falls ihr eines der Formate schaut, wäre es toll, wenn ihr mich unterstützen würdet.

Ihr könnt euch für einen Fragebogen zu einem Format entscheiden. Am besten nehmt ihr die Sendung, die ihr öfter gesehen habt.


Link „Der Bachelor“ :
https://www.soscisurvey.de/couplingshows/?q=01

Link „Schwiegertochter gesucht“
https://www.soscisurvey.de/couplingshows/?q=02

Es ist kein Rückschluss auf eure Person möglich, alle daten bleiben anonym und werden natürlich nicht weitergegeben.

magixx
12-04-2012, 14:16
[QUOTE=Marge Simpson;35510568]ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit über die beiden Formate "Schwiegertochter gesucht" und "Der Bachelor".
[/QUOTE]
:clap:

Ninny
12-04-2012, 19:55
die könnte ich auch schon schreiben..jahrelange Feldforschung .....angeb:rotfl:

teltico
13-04-2012, 23:02
[quote=methusalem;35509570]Hallo zusammen,

...

Zu gewinnen gibt es Amazon-Gutscheine. Wer Lust hat, hier geht's zur Umfrage:
...

Dankeschön im Voraus und viele Grüße,
methu[/quote]

mich ärgern solche Köder immer maßlos :tsts: und die Lust vergeht mir SOFORT




@ toad: dein Membertitel hat was, das trifft wohl auf sehr viele zu - komme z. B. grad aus den Threads zu DSDS ;)

teltico
13-04-2012, 23:09
[quote=einstudierender;35486889]Helft mir mein Studium zu beenden...

....und nehmt dafür einfach an dieser kurzen Umfrage teil, die ich für meine Bachelor-Abschlussarbeit im Bereich Textlinguistik benötige! <<<<

[/quote]

Ähm, gehts auch freundlicher und ohne Ausrufezeichen? Mein erster Gedanke war nämlich: 'was passiert mir wohl, wenn ich es nicht tue?', mein zweiter Gedanke war: 'NIX!!!' :beiss:

la-surfista
13-04-2012, 23:21
[QUOTE=teltico;35527005]mich ärgern solche Köder immer maßlos :tsts: und die Lust vergeht mir SOFORT




@ toad: dein Membertitel hat was, das trifft wohl auf sehr viele zu - komme z. B. grad aus den Threads zu DSDS ;)[/QUOTE]


Ich sehe es als eine nette Geste an. ;) Das Interesse am Gewinnspiel teilzunehmen habe ich dennoch nicht. Dennoch bin ich gerne bereit, solche Umfragen zu unterstützen und zolle Respekt den Studierenden gegenüber, die sowas in ihre Arbeit mit einbeziehen.

teltico
13-04-2012, 23:42
[quote=akp;35527318]Ich sehe es als eine nette Geste an. ;) Das Interesse am Gewinnspiel teilzunehmen habe ich dennoch nicht. Dennoch bin ich gerne bereit, solche Umfragen zu unterstützen und zolle Respekt den Studierenden gegenüber, die sowas in ihre Arbeit mit einbeziehen.[/quote]

und ich zolle den Studenten Respekt, die es ohne Köder schaffen ;)

wie meine Tochter zum Beispiel - in ihrem Namen wollte ich mich heute nämlich eigentlich für die rege Teilnahme an ihrer Umfrage hier aus dem ioff bedanken, deshalb war ich mal wieder hier in diesem Thread

und bei der Gelegenheit bin ich darüber gestolpert, trifft ja nicht nur auf einen "Bittsteller" zu, dass mit "Gewinnen" geködert wird

@ Marge Simpson - die Schwiegertöchter hab ich durch und wenn die Formel 1 zu langweilig wird, dann ist der Bachelor auch noch dran :D aber ist es nicht einfach unglaublich, worüber man heutzutage so seine Abschlussarbeiten schreiben kann? :clap:
bei mir ging es 1984 in der Diplomarbeit um die rechnergestützte 5-Jahres-Planung im Tiefbau ;)


:wink: teltico :wink:

teltico
13-04-2012, 23:46
ach akp, hast du auch bei den Wordy Words teilgenommen? ;) (ist aber jetzt auch vorbei)
ich nehme hier auch gern teil, wenn es mein Interesse trifft, nur bei Gewinnspiel-Umfragen eben nicht ;) aber ist ja jedem selbst überlassen - zum Glück

la-surfista
14-04-2012, 00:29
Für mich ist eben ein Gutschein in Höhe von 10,-/20,- ... Euronen kein Köder und in dem Sinne verlockendes Angebot, dass mich dazu bewegt an den Umfragen von Studierenden/Schülern für ihre Abschlussarbeiten teilzunehmen. Ich unterstütze das gerne, soweit es meine Zeit zulässt und es so wie hier noch im überschaubaren Rahmen von Statten geht. Ob dies vollkommen auf meine Interessen ausgelegt ist oder eher weniger zutrifft, ob mit Chancen auf einen Gewinn oder nicht... mein ausgesprochener Respekt galt allen, die eine Umfrage in ihre Arbeit mit einfließen lassen.

Ja, ich habe auch an der Umfrage deiner Tochter teilgenommen. Lediglich der Facebook Umfrage habe ich mich enthalten, da ich nicht im Besitz eines Facebook Accounts bin.

teltico
14-04-2012, 01:03
sehe es ja eigentlich auch wie du - Umfragen, ob nun online oder schriftlich oder sich ins Einkaufscenter stellen und Leute ansprechen, sind kein leichtes Unterfangen, das hat mich die Erfahrung geleert
aber die Erfahrung hat mich auch geleert, dass Umfragen mit Gewinnaussichten eher angeklickt werden, und Studenten, die keinen Draht dazu haben ein gewisses Nachsehen haben - natürlich auch nicht bei allen, wie ich es bei dir sehen kann und ganz lieben Dank an dich :knuddel:
hab auch die Auswertung von der Online-Umfrage meiner Tochter gesehen (so ca. 350 Teilnehmer quer durchs Gemüse) - großes Staunen und Wundern war angesagt, für ihre Arbeit natürlich gut, hat man was zum Auswerten

mit Interessengebiet meine ich auch eher, ob es zu mir passt (wie z. B. facebook, das brauche ich gar nicht erst zu machen, da ich ein facebook-verweigerer bin :) ), ansonsten unterstütze ich auch gerne und wo immer ich kann

jetzt gehts aber ab ins Schlummerland
teltico sagt gute nachti :wink:

Frau Alphabet
14-04-2012, 01:33
telico, ich tue das sonst niee nicht, aber ich muss es Dir jetzt sagen: geleert werden Gläser, Milchtüten und Mülleimer. Und gelehrt wird das Hirn. :helga:

teltico
14-04-2012, 01:44
[quote=Frau Alphabet;35528555]telico, ich tue das sonst niee nicht, aber ich muss es Dir jetzt sagen: geleert werden Gläser, Milchtüten und Mülleimer. Und gelehrt wird das Hirn. :helga:[/quote]

autsch, passiert mir doch sonst nieeeee nicht :kopfkratz ist eben spät :schleich: und morgen schreibe ich 100 x "geleert wird das Glas und gelehrt wird die deutsche Rechtschreibung" :D
ich ziehe meine Lehre draus, bevor Leere im Kopf herrscht :D
aber jetzt lieber schnell ins Bett :wink:

Marge Simpson
14-04-2012, 03:16
[QUOTE=teltico;35527626]

@ Marge Simpson - die Schwiegertöchter hab ich durch und wenn die Formel 1 zu langweilig wird, dann ist der Bachelor auch noch dran :D aber ist es nicht einfach unglaublich, worüber man heutzutage so seine Abschlussarbeiten schreiben kann? :clap:
bei mir ging es 1984 in der Diplomarbeit um die rechnergestützte 5-Jahres-Planung im Tiefbau ;)


:wink: teltico :wink:[/QUOTE]


Vielen Dank, das hilft mir sehr :)

sleepingirl
16-04-2012, 20:51
Huhu,



Ich möchte euch bitten an einer kurzen (2 Min) Umfrage teilzunehmen (für eine Bachelor Arbeit).

Es geht um Handynutzung, besser gesagt um Apps.

http://ww3.unipark.de/uc/ellis_Rheinische_Fachhochschule_/3f1e/

Riesigen Dank an alle die Mitmachen im Voraus!

LG,
Sleepy

Edit: danke fürs verschieben! Hab den Link mal geändert, der andere ging gar nicht, ich Nuss...

IpiTombi
25-04-2012, 23:10
Hallo in die Runde. :juhuuu:

Jemand aus der Familie benötigt dringend Hilfe - und ich allein reiche nicht aus. :( :D - Vielleicht hat der eine oder andere paar Minuten Zeit und/oder kennt den einen oder anderen mit etwas Langeweile. :engel:


Hier nun der Bittsteller "persönlich":


"Hallo,
da Sie diese E-Mail erhalten haben, würde ich mich freuen, wenn Sie sich 5 -7 Minuten Zeit nehmen und an der Umfrage teilnehmen.
Die Umfrage ist ein Teil meiner Bachelorarbeit und ich bin auf eine möglichst große Teilnehmerschaft angewiesen. Je mehr Personen an der Umfrage teilnehmen, desto besser.
Bitte senden Sie den Link an möglichst viele Personen weiter, von denen Sie glauben, dass sie ebenfalls an der Umfrage teilnehmen würden.

Es geht bei der Umfrage um die Erstellung einer Übersicht zum Interesse von privaten Personen an Beratungsdienstleistungen im IT-Umfeld. Sie müssen, um für die Umfrage geeignet zu sein, keinerlei Computerkenntnisse besitzen.

Die Umfrage ist bis zum 15. Juli 2012 geöffnet.

Hier geht’s zur Umfrage:
https://www.surveymonkey.com/s/STGDCYQ

Ich bedanke mich recht herzlich für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Herr X "



... auch von mir ein http://mainzelsmile.ioff.de/wetter/hb.gif

Cid2sk8
22-05-2012, 15:07
Hallo zusammen,

ich führe im Rahmen meiner Abschlussarbeit in Psychologie an der Uni Göttingen ein Internet-Experiment zum Thema "Wahrnehmung komplexer Bildinhalte" durch und interessiere mich dabei vor allem für die Meinungen von WoW-Spieler/Innen.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass euch die vielen Anfragen zur Teilnahme an Umfragen schon zum Hals heraushängen. Ich würde mich dennoch riesig freuen, wenn ihr bei meinem Internet-Experiment mitmacht und mich dabei bei meiner Abschlussarbeit unterstützt! Das ganze wird auch nur etwa 15 Minuten dauern.

Es geht mir bei meiner Arbeit keinesfalls darum, WoW oder (M)MORPGs allgemein in irgendeine negative Nische zu stecken. Im Gegenteil - ich bin selbst seit gut 10 Jahren Online Gamer (Diablo II LoD, CS:S, LOTRO) und interessiere mich nun dafür, wie der gewohnheitsmäßige Umgang mit der komplexen Grafik sich auf die Verarbeitung von Bildmaterial auswirkt.

Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass ihr aktiv WoW spielt oder dies über längere Zeit (>1 Jahr) getan habt. Bei Interesse kann ich euch nach Abschluss meiner Erhebung im Juni/Juli auch gerne mehr zu den Inhalten und Zielen meiner Arbeit berichten.

Hier ist der Link zum Experiment:

http://wextor.org:8080/abarke/Master3/index.html

Vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit und beste Grüße,

Hans Gehrke (den ihr bei Fragen gerne anschreiben könnt!)

[email protected]

cos
22-05-2012, 15:27
World of Warcraft @ IOFF:
http://www.ioff.de/showthread.php?t=103427
[QUOTE=Cid2sk8;35903591](...)
ich führe im Rahmen meiner Abschlussarbeit in Psychologie an der Uni Göttingen ein Internet-Experiment zum Thema "Wahrnehmung komplexer Bildinhalte" durch (...)[/QUOTE]
Ehrlich: alle paar Tage / Wochen schlägt hier jemand auf - immer von der UNI, immer wichtige Abschlußarbeit, usw. usf. ...
nunja - werden sich schon genug melden, wenn man in jedem größeren deutschsprachigen Forum ein Thema eröffnet... :helga:

Cid2sk8
23-05-2012, 15:14
[QUOTE=cos;35903755]World of Warcraft @ IOFF:
http://www.ioff.de/showthread.php?t=103427

Ehrlich: alle paar Tage / Wochen schlägt hier jemand auf - immer von der UNI, immer wichtige Abschlußarbeit, usw. usf. ...
nunja - werden sich schon genug melden, wenn man in jedem größeren deutschsprachigen Forum ein Thema eröffnet... :helga:[/QUOTE]

Hallo cos,

deine Skepsis kann ich durchaus nachvollziehen, da ich in der Tat schon in diversen Foren Anfragen gestellt und (verständlicherweise) viele ähnliche Reaktionen erfahren habe.
Das ist ja auch durchaus verständlich, da es wirklich immer wieder Posts und Anfragen zur teilnahme an Studien, Umfragen usw. gibt, so seriös, fragwürdgig oder gar dreist sie auch sein mögen.

Natürlich möchte ich hier niemanden zur Teilnahme "überreden", sondern lediglich um eine rege Teilnahme bitten. So wichtig diese Abschlussarbeit für mich auch ist, es geht für mich immerhin um den Master-Studienabschluss, weiß ich natürlich auch, dass ich das nicht jedem ohne Weiteres vermitteln kann.

Aus diesem Grund versuche ich eben schon möglichst von Anfang an den Leuten bei meiner Anfrage/Bitte zur Teilnahme so viele Informationen zum Experiment zu geben, wie es mir eben möglich ist. Dazu gehören vor allem Infos darum, worum es mir geht, aber vor allem auch, worum es mir "nicht" geht, nämlich irgendeine schnelle Sammlung von negativ gepolten Daten über die bösen und süchtigen Online Gamer (der ich im Übrigen selber bin), um diese dann pseudowissenschaftlich verbreiten zu können. Die ist (leider!) schon zu genüge geschehen, ob im Rahmen anderer "Abschlussarbeiten" oder gar auf BILD-Niveau in den Medien. Aber zu meinen Zielen habe ich in meiner Anfrage ja auch schon etwas geschrieben.

Ich habe ja auch schon angemerkt, dass ich gerne bereit bin, nach Abschluss meiner Datenerhebung und Auswertung, eine Übersicht über die genauen Hintergründe und Ergebnisse in "jedem" Forum zu veröffentlichen. Es ist das gute Recht jedes/jeder Teilnehmers/Teilnehmerin genau zu erfahren, woran er eigentlich teilgenommen hat und warum. Leider ist dies in aller Vollständigkeit immer erst nach der Datenerhebung möglich.

Beste Grüße,

Cid

KatrinIJK
29-05-2012, 09:14
Liebe Forumsteilnehmer,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit führe ich eine Umfrage zu Thomas Gottschalk durch. Auch wenn "Gottschalk Live" demnächst offline geht, wüßte ich sehr gerne Eure Meinung zu seiner Person!

Bitte unterstützt mich bei meiner Bachelorarbeit und nehmt an folgender Umfrage teil:

http://ww3.unipark.de/uc/BA-Arbeit_2012-2/815b/

Vielen Dank für Eure Mithilfe :)

Katrin

Theresa_
29-05-2012, 12:26
Liebe Forenmitglieder,
im Rahmen meiner Masterarbeit an der Uni Mainz führe ich eine empirische Untersuchung zum Thema "TV-Verhalten" durch. Ich würde mich freuen, wenn Sie teilnehmen!
Die Umfrage ist anonym und dauert ca. 15 Minuten. Am Ende des Fragebogens kann an der Auslosung von Amazon-Gutscheinen teilgenommen werden!

http://www.marketing-mainz.de/schreiber

(Bitte, wenn möglich, im Internet Explorer öffnen, da es ab und zu Browser-Versionen gibt, in denen es zu Fehlermeldungen kommen kann.)

tr1ton88
29-05-2012, 17:54
hallo. ich schreibe bald meine abschlussprüfung im fach biologie. heute bin ich auf diese aufgabe gestossen und bin mir nicht sicher was man da antworten muss. würde mich freuen wenn das jemand für mich lösen könnte.
http://www.waschke.de/twaschke/links/abi/s_evo_01.gif

Cid2sk8
04-06-2012, 12:59
Hallo ihr Lieben,

hiermit möchte ich ganz herzlich um die Teilnahme an einer kurzen(!) und durchaus auch interessanten Umfrage im Rahmen einer Bachelorarbeit eines guten Freundes bitten!

Es dauert nur 15 Minuten und ihr würdet ihm einen ganz großen Gefallen tun! Schickt den Link auch gerne an eure Freunde und Bekannte weiter!

Jeder kann mitmachen :)

Link:
http://134.76.136.156/exp/wagener

Beste Grüße,

Cid

Frau Alphabet
04-06-2012, 13:33
Ich habe mitgemacht. Wozu war denn der Artikel am Anfang? War der als Primer gedacht, und wenn ja, für was?

Croco
07-06-2012, 21:57
.

Franziska12
08-06-2012, 15:50
Hallo WoWler!

Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit an der Uni Göttingen zum Thema World of Warcraft. Ich möchte gerne herausfinden, was Gamer zum Spielen von WoW motiviert und was WoW so besonders macht.

Zu diesem Zweck suche ich nach WoW Gamern im Internet und bin so auf euch gestoßen!

Ich würde euch gerne ein paar Fragen stellen zu eurer Spielart, eurer Motivation zum Spielen und zu eurem WoW-Charakter.

Wenn ihr Lust habt mitzumachen, dann klickt einfach auf den folgenden Link:

http://www.surveymonkey.com/s/M2NPDNR

Die Umfrage dauert ca. 15 Minuten und ist komplett anonym. Ihr würdet mir damit einen riesigen Gefallen tun und dabei helfen, mehr über WoW herauszufinden!

Bei Fragen, Anmerkungen oder Interesse zu diesem Thema könnt ihr mich unter [email protected] erreichen.

Danke im Voraus und viel Spaß!

Franziska

Cid2sk8
09-06-2012, 23:32
[QUOTE=Cid2sk8;35903591]Hallo zusammen,

ich führe im Rahmen meiner Abschlussarbeit in Psychologie an der Uni Göttingen ein Internet-Experiment zum Thema "Wahrnehmung komplexer Bildinhalte" durch und interessiere mich dabei vor allem für die Meinungen von WoW-Spieler/Innen.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass euch die vielen Anfragen zur Teilnahme an Umfragen schon zum Hals heraushängen. Ich würde mich dennoch riesig freuen, wenn ihr bei meinem Internet-Experiment mitmacht und mich dabei bei meiner Abschlussarbeit unterstützt! Das ganze wird auch nur etwa 15 Minuten dauern.

Es geht mir bei meiner Arbeit keinesfalls darum, WoW oder (M)MORPGs allgemein in irgendeine negative Nische zu stecken. Im Gegenteil - ich bin selbst seit gut 10 Jahren Online Gamer (Diablo II LoD, CS:S, LOTRO) und interessiere mich nun dafür, wie der gewohnheitsmäßige Umgang mit der komplexen Grafik sich auf die Verarbeitung von Bildmaterial auswirkt.

Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass ihr aktiv WoW spielt oder dies über längere Zeit (>1 Jahr) getan habt. Bei Interesse kann ich euch nach Abschluss meiner Erhebung im Juni/Juli auch gerne mehr zu den Inhalten und Zielen meiner Arbeit berichten.

Hier ist der Link zum Experiment:

http://wextor.org:8080/abarke/Master3/index.html

Vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit und beste Grüße,

Hans Gehrke (den ihr bei Fragen gerne anschreiben könnt!)

[email protected][/QUOTE]


Vielen lieben Dank für euren Einsatz und alle eure Teilnahmen!! :)

Dank eures Einsatzes habe ich in den letzten Wochen über 600 vollständige Datensätze sammeln können, so dass ich die Erhebung nun stoppen kann, um mich der Auswertung zu widmen.

Spätestens Ende Juli werde ich dann auch die vollständige Fragestellung sowie die konkreten Ergebnisse posten können!

Beste Grüße,

Hans

dracena
09-06-2012, 23:43
:eek:
Ich glaube, du bist einer von ganz ganz wenigen, die den Anstand haben, sich zu bedanken, wenn ihre Werbung Erfolg hatte.
Danke dafür!

rotwein
10-06-2012, 00:22
Unbedingt :d:

Franziska12
12-06-2012, 13:53
[QUOTE=Franziska12;36065317]Hallo WoWler!

Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit an der Uni Göttingen zum Thema World of Warcraft. Ich möchte gerne herausfinden, was Gamer zum Spielen von WoW motiviert und was WoW so besonders macht.

Zu diesem Zweck suche ich nach WoW Gamern im Internet und bin so auf euch gestoßen!

Ich würde euch gerne ein paar Fragen stellen zu eurer Spielart, eurer Motivation zum Spielen und zu eurem WoW-Charakter.

Wenn ihr Lust habt mitzumachen, dann klickt einfach auf den folgenden Link:

http://www.surveymonkey.com/s/M2NPDNR

Die Umfrage dauert ca. 15 Minuten und ist komplett anonym. Ihr würdet mir damit einen riesigen Gefallen tun und dabei helfen, mehr über WoW herauszufinden!

Bei Fragen, Anmerkungen oder Interesse zu diesem Thema könnt ihr mich unter [email protected] erreichen.

Danke im Voraus und viel Spaß!

Franziska[/QUOTE]

Bitte weiter mitmachen!

Vielen Dank an alle, die bisher schon teilgenommen haben! :)

Die Ergebnisse meiner Umfrage werde ich im September hier veröffentlichen, wenn ich mit meiner Bachelorarbeit fertig bin!

HobbyChinese
12-06-2012, 14:39
:D WoW scheint ja ein beliebtes Thema in Göttingen bei den HobbyPsy.. ähh den angehenden Psychologen zu sein. Entweder spielen sie es selber gerne oder die Spieler sind alle ein Fall für den Psychiater :zahn:

grauer Sommer
12-06-2012, 15:42
Ich mache sonst bei jeder umfrage mit :feile: aber WoW kenne ich gar nicht. :schäm:

Frau Alphabet
12-06-2012, 15:44
World of Warcraft?

grauer Sommer
12-06-2012, 15:51
[QUOTE=Frau Alphabet;36105394]World of Warcraft?[/QUOTE]

Sagt mir natürlich was, aber ich kenne das Spiel überhaupt nicht. Und so an der Umfrage teilnehmen :nein:

lilly222
13-06-2012, 14:11
hallo meine Lieben,

schreibe an meiner Diplomarbeit zum Thema "Reality-TV", genauer gesagt zu den beiden Coaching-Formaten "Zwei bei Kalwass" (SAT1) und "Familien im Brennpunkt"(RTL). Für meinen empirischen Teil habe ich mich für eine Onlinebefragung entschieden-

in diesem Fragebogen geht es um die zuvor erwähnten Formate- diese sollen auf verschiedenen Ebenen bewertet werden. (dauert ca. 20 min.)

Es wäre cool, wenn möglichst viele von euch bei meiner Befragung mitmachen würden!:anbet:
Vorraussetzung ist allerdings, dass man eben diese beiden Sendungen kennt...

danke und lg
aus Wien :trink:

ps: fast vergessen:

https://www.soscisurvey.de/2306

Frau Alphabet
13-06-2012, 23:25
[QUOTE=graue Haare;36105445]Sagt mir natürlich was, aber ich kenne das Spiel überhaupt nicht. Und so an der Umfrage teilnehmen :nein:[/QUOTE]

Ach so. Spielen tue ich es auch nicht, aber ich hatte Dich so verstanden dass Dir der Name nichts sagt.
:)

Stephan_S
22-06-2012, 14:11
Hey Leute,
wir sind zwei deutsche Studenten an der Universität Innsbruck und führen im Rahmen eines Projekts eine kurze Untersuchung zur Fußball-Europameisterschaft (EM) durch. Es würde uns sehr freuen wenn Ihr euch ca. 5 Minuten Zeit nehmen könntet, um den folgenden Fragebogen auszufüllen. Mit der Umfrage möchten wir folgendes untersuchen 1) erleben die Leute ein verändertes Verhalten/ veränderte Persönlichkeit in der Zeit der Nutzung/ des Konsums der EM -> ist eine Transformationskraft vorhanden? 2) Lässt sich diese Transformationsstrategie als Marketingstrategie anwenden, 3) Wenn ja welche Kommunikationswege und Themen im Marketing könnten genutzt werden, um den Konsumenten (Zielgruppe) anzusprechen, zu überzeugen und von anderen Marken zu differenzieren. Zu dem Fragebogen gelangt ihr über den unten bereitgestellten Link. Es sind nur 10 Fragen, Ihr müsst keinen Namen oder Email-Adresse angeben, die gesammelten Daten werden streng vertraulich und anonym behandelt und ausschließlich zur nicht kommerziellen Verwendung erhoben. Solltet Ihr Rückfragen haben, könnt Ihr uns jederzeit per E-Mail kontaktieren (Thomas Huff, E-Mail: [email protected] ; Stephan Schmidt, E-Mail: [email protected]).

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
http://www.surveymonkey.com/s/WKYY5JD

Cid2sk8
23-06-2012, 14:54
Liebe Leute,
es wäre sehr gut, wenn Ihr an einer interessanten Studie im Rahmen einer Psychologie-Abschlussarbeit an der Universität Göttingen teilnehmen würdet. Dabei handelt es sich um einen kurzen Online-Fragebogen, der etwa 15 Minuten in Anspruch nimmt. Einzige Vorbedingung sind fließende Deutschkenntnisse. Vielen Dank und viel Spaß bei der Durchführung!

Hier geht's zur Umfrage:

http://134.76.136.156/exp/wagener

magixx
24-06-2012, 01:39
[QUOTE=lilly222;36113778]hallo meine Lieben,

schreibe an meiner Diplomarbeit zum Thema "Reality-TV", genauer gesagt zu den beiden Coaching-Formaten "Zwei bei Kalwass" (SAT1) und "Familien im Brennpunkt"(RTL). Für meinen empirischen Teil habe ich mich für eine Onlinebefragung entschieden-

in diesem Fragebogen geht es um die zuvor erwähnten Formate- diese sollen auf verschiedenen Ebenen bewertet werden. (dauert ca. 20 min.)

Es wäre cool, wenn möglichst viele von euch bei meiner Befragung mitmachen würden!:anbet:
Vorraussetzung ist allerdings, dass man eben diese beiden Sendungen kennt...

danke und lg
aus Wien :trink:

ps: fast vergessen:

https://www.soscisurvey.de/2306[/QUOTE]
Zwei bei Kallwass ist totaler Mist. Für die Diplomarbeit solltest Du die Sendung richtig schreiben.

Hier steht, die Umfrage dauert 20 Minuten, wenn ich auf den Link klicke, heißt es 30 :aggro:

Cid2sk8
04-07-2012, 22:02
[QUOTE=Cid2sk8;35903591]Hallo zusammen,

ich führe im Rahmen meiner Abschlussarbeit in Psychologie an der Uni Göttingen ein Internet-Experiment zum Thema "Wahrnehmung komplexer Bildinhalte" durch und interessiere mich dabei vor allem für die Meinungen von WoW-Spieler/Innen.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass euch die vielen Anfragen zur Teilnahme an Umfragen schon zum Hals heraushängen. Ich würde mich dennoch riesig freuen, wenn ihr bei meinem Internet-Experiment mitmacht und mich dabei bei meiner Abschlussarbeit unterstützt! Das ganze wird auch nur etwa 15 Minuten dauern.

Es geht mir bei meiner Arbeit keinesfalls darum, WoW oder (M)MORPGs allgemein in irgendeine negative Nische zu stecken. Im Gegenteil - ich bin selbst seit gut 10 Jahren Online Gamer (Diablo II LoD, CS:S, LOTRO) und interessiere mich nun dafür, wie der gewohnheitsmäßige Umgang mit der komplexen Grafik sich auf die Verarbeitung von Bildmaterial auswirkt.

Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass ihr aktiv WoW spielt oder dies über längere Zeit (>1 Jahr) getan habt. Bei Interesse kann ich euch nach Abschluss meiner Erhebung im Juni/Juli auch gerne mehr zu den Inhalten und Zielen meiner Arbeit berichten.

Hier ist der Link zum Experiment:

http://wextor.org:8080/abarke/Master3/index.html

Vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit und beste Grüße,

Hans Gehrke (den ihr bei Fragen gerne anschreiben könnt!)

[email protected][/QUOTE]

Hallo zusammen,

ich habe nun einen ausführlichen Text zu Grundlage und Ergebnissen meiner Arbeit verfasst, der aber leider zu ausführlich ist, um ihn hier posten zu können. Ich will ihn aber auch ungerne kürzen, um euch nichts vorzuenthalten. Wer also interesse daran hat, kann mich einfach kurz anmailen und ich schicke ihn dann einfach kurz als pdf rüber :)

Beste Grüße,

Hans
([email protected])

Frau Alphabet
07-07-2012, 19:31
:wink:

Würdet Ihr bitte bei dieser Umfrage mitmachen? Sie ist zwar nicht meine, ich habe aber versprochen, sie hier zu posten weil hier nicht nur Studenten reinschauen.

Sie dauert ca 7 Minuten. :) Danke!

http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=JFUXDFJDZJZF

Clairchen
08-07-2012, 00:08
*done*

Frau Alphabet
08-07-2012, 00:09
danke! :freu:

Clairchen
08-07-2012, 00:22
ich fand die Umfrage nicht schlecht. Die letzten fand ich meist so umständlich :helga:

Frau Alphabet
08-07-2012, 00:24
Wir haben in dem Seminar Werte als Thema vorgegeben bekommen. Das ist schon ziemlich ergiebig. Wir hatten auch Werte in der WG, Werte im realen Leben vs im Netz usw...

Ich werde das Lob weitergeben. :)

Clairchen
08-07-2012, 00:27
Danke :D

Frau Alphabet
08-07-2012, 11:23
Ich habe gerade eben ein erstes Feedback bekommen - es haben schon 14 Leute alle Fragen beantwortet. Vielen Dank! (und: weiter so! :zahn:)

Eine Anschlussbitte noch: Es machen bisher viel mehr Frauen mit als Männer, und Ausgeglichenheit wäre wirklich super! :bitte:

edit: Das soll aber nicht heißen dass Frauen nicht mitmachen sollten! :hair:

Wenn Interesse an den Ergebnissen besteht kann ich sie am Ende auch gerne hier verlinken.

:wink:

Clairchen
08-07-2012, 12:48
ja, bitte :ja:

Frau Alphabet
09-07-2012, 22:36
Ein letzter Zwischenbericht: Es haben über dreißig Leute mitgemacht, vielen Dank! :freu:

Davon waren nur sieben Männer, schade!

Deshalb auch nochmal ein letzter Aufruf: Bitte bitte Ihr Männer, gebt Euch einen Ruck, im Durchschnitt hat die Umfrage weniger als 5 Minuten gedauert....

Frau Alphabet
18-07-2012, 23:54
Tadaaa....

Die Umfrage hatte ja nach Treue in der Beziehung gefragt. Dabei wurde Treue aufgesplittet in
- Vertrauen (Auch nach einem Streit keine Geheimnisse des anderen ausplaudern)
- Erwartung / Anspruch an die Eigene Treue (Ich würde nicht fremdgehen auch wenn mein Partner mich betrogen hätte)
- Erwartung / Anspruch an Allgemeine Treue (Treue ist in Beziehungen ein hoher Wert)
- Loyalität (Den Partner nicht vor anderen kritisieren)

(in Klammer jeweils ein Beispiel)

Insgesamt haben Frauen höhere Werte bei den ersten drei Kategorien erzielt, Männer bei der Loyalität.
Männer und Frauen erreichen zwischen 30 und 35 einen Tiefpunkt in ihren Ansichten zum Thema Treue, erholen sich danach aber wieder.
Obwohl Fremdgehen nicht gern gesehen wird - und auch als inakzeptabel angesehen wird ist es für die Mehrheit kein grund selbst fremdzugehen oder sich (bei einmaligem Fremdgehen) zu trennen.
Ein Viertel ist schon mal fremdgegangen und könnte sich auch vorstellen (nochmal) fremdzugehen.
Und wo fängt das Fremdgehen an? Bei der Intention und beim Küssen (mehrheitlich). Nennenswerte weitere Angaben: beim obszönen Tanzen, Küssen länger als eine Minute, beim absichtlichen Körperkontakt, wenn man gemeinsam frühstückt, wenn man nicht mit dem alten Partner Schluss macht obwohl man eine neue (erwiderte) Liebe gefunden hat.
:wink: und: danke!

Sonnenanbeter
31-07-2012, 13:11
Liebe Freunde der Sonne,

derzeit ist ja Urlaubszeit wo wir alle Sonne und Erholung tanken!
Dazu haben wir eine kleine Umfrage für Euch zum Thema Sonnencreme!
Sie wird auch nur 8-10 Minuten dauern.

Durch Klick auf untenstehendem Link gelangt Ihr direkt zur Umfrage:



http://ww3.unipark.de/uc/sonne/



Es gibt auch etwas zu gewinnen! :) Wir verlosen unter allen Teilnehmern 10 Rossmann-Gutscheine zu je 10 Euro!

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme und bedanken uns für Eure Unterstützung im Voraus!

Daitokai
31-07-2012, 13:16
Bleib mir vom Leib mit Planet Terror !! :mad:

Gänseblümchen
31-07-2012, 13:17
[QUOTE=Daitokai;36517266]Bleib mir vom Leib mit Planet Terror !! :mad:[/QUOTE]
:rotfl:

Wird bestimmt gleich verschoben.

SamRow
31-07-2012, 13:34
[QUOTE=Sonnenanbeter;36517231]Liebe Freunde der Sonne,

derzeit ist ja Urlaubszeit wo wir alle Sonne und Erholung tanken!
Dazu haben wir eine kleine Umfrage für Euch zum Thema Sonnencreme!
Sie wird auch nur 8-10 Minuten dauern.

Durch Klick auf untenstehendem Link gelangt Ihr direkt zur Umfrage:



http://ww3.unipark.de/uc/sonne/



Es gibt auch etwas zu gewinnen! :) Wir verlosen unter allen Teilnehmern 10 Rossmann-Gutscheine zu je 10 Euro!

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme und bedanken uns für Eure Unterstützung im Voraus![/QUOTE]


Ich habe gerade mitgemacht, als jedoch als Antwortmöglichkeit "Erinnere das nicht" kam, hätte ich am liebsten umgehend abgebrochen. Diese sprachliche Entgleisung ist so grausam! :mauer:

Bitte noch einmal in einem ganzen Satz: "Ich erinnere mich nicht."

betty0boop
31-07-2012, 21:32
Gibt es ein Drehbuch bei Auf und Davon?
Sind die Menschen noch "echt" im Reality TV?
Und was alles ist bei den Auswanderern gefakt?

Wenn ihr eure Meinung sagen wollt und dazu noch einer Studentin der Uni Wien helfen wollt ihr Studium zu beenden, dann macht einfach bei meiner Umfrage mit!

www.myeae.de/questfiles/e12007.php


Vielen vielen Dank an alle die mich unterstützen :anbet:

Lg Bettina

Hansi9
31-07-2012, 23:26
Hallo zusammen,

ich habe hier einen kleinen Fragebogen zum Konjunktiv erstellt, der als Grundlage für meine Abschlussarbeit dient.
Ich würde mich freuen, wenn einige von euch den ausfüllen würden, das dauert wenige Minuten.
Falls jemand Kontakt mit mir aufnehmen möchte, meine E-Mail-Adresse ist: derkonjunktiv at web.de

Hier der Link zum Fragebogen: http://www-lehre.inf.uos.de/~smetzner/Fragebogen/

Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Bitte nicht schimpfen, weil ich extra dafür einen Account aufgemacht habe, ich habe einen neuen erstellt um einigermaßen anonym zu sein.

Apollo
01-08-2012, 01:15
So langsam sollten wir Geld für die ganzen Umfrageanfragen nehmen.

Labersack
01-08-2012, 07:03
[QUOTE=Apollo;36525028]So langsam sollten wir Geld für die ganzen Umfrageanfragen nehmen.[/QUOTE]
Würden wir Gebühren nehmen, hätten wir mehr Budget für Server und das Mod-Erholungsheim auf den Bahamas. Dann könnten wir den Konjunktiv weglassen und durch den Realitiv ersetzen!

Mikado12
03-08-2012, 09:50
Hallo!

An der Universität Regensburg wird gerade eine spannende Studie zum Thema "Internetverhalten, Sozialkontakte online und sexuelles Interesse" durchgeführt. Ziemlich pikant und sehr interessant. Es ist ein Fragebogen, der anonym online ausgefüllt werden kann. Der Fragebogen dauert zirka 10 bis 20 Minuten, und es gibt auch eine Kleinigkeit zu gewinnen, einen von 10 Amazon-Gutscheinen im Wert von 20. Wir brauchen dringend möglichst viele Teilnehmer, alle mit unterschiedlichsten Merkmalen (Alter, Ausbildung, Beruf, sexueller Orientierung usw.). Wenn Sie Interesse haben, machen Sie mit!

https://www.soscisurvey.de/onlineverhalten_foren/

kinofilme
03-08-2012, 10:17
Hallo Ihr Lieben,

Ich bin Studentin der Universität Münster und schreibe dort gerade meine wissenschaftliche nicht-kommerzielle Masterarbeit zum Thema "Kinofilme".
Da ich für meine Umfrage sehr viele Teilnehmer benötige, um diese sinnvoll
auszuwerten, brauche ich EUCH.

Inhaltlich geht es bei dem Fragebogen unter anderem um 15 hypothetische Fortsetzungen* zum Film
'Avatar',
'Mr. & Mrs. Smith'
sowie Disney-Pixar's 'Oben'.

Außerdem gibt es für die Teilnahme und Weiterleitung des Links GUTSCHEINE im Gesamtwert von 500 Euro zu gewinnen.

www.kinofilm-teil2.de.ms

Es dauert nicht lange und ich würde mich riesig über Eure Unterstützung freuen und sage schon jetzt lieben Dank.


Viele liebe Grüße und danke!!


*diese sind rein fiktiv und stehen in keinem Zusammenhang zu den betreffenden Studios, sondern wurden ausschließlich für diese Studie entwickelt.

ruru
03-08-2012, 10:59
[QUOTE=Apollo;36525028]So langsam sollten wir Geld für die ganzen Umfrageanfragen nehmen.[/QUOTE]
Das scheint wieder die Zeit im Semester zu sein, wo es sich häuft.
Sind die nicht eh alle bei Facebook, können die nicht einfach da ihre Links verteilen, statt auch noch Foren zuzuspammen? :crap:

grauer Sommer
03-08-2012, 12:05
schon erledigt. gute Umfrage :d:

Apollo
03-08-2012, 12:33
[quote=ruru;36543743]Das scheint wieder die Zeit im Semester zu sein, wo es sich häuft.
Sind die nicht eh alle bei Facebook, können die nicht einfach da ihre Links verteilen, statt auch noch Foren zuzuspammen? :crap:[/quote]
Zu meiner Zeit an der Uni hätte es was vom Professor was hinter die Ohren gegeben, wenn man mit so einer Umfrage mit einer undifferenzierten Teilnehmermenge angekommen wäre. Ach ja, damals ...

FloKli
03-08-2012, 17:12
Hallo zusammen!

Ich schreibe zur Zeit an meiner Bachelorarbeit zum Thema Nutzungsbereitschaft von webbasierten Mediatheken.

Hierzu bräuchte ich Eure Hilfe! Wenn Ihr ein paar Minuten Zeit habt, nehmt doch bitte an meiner Umfrage teil. Dadurch würdet Ihr mir sehr helfen!

Es dauert auch wirklich nicht lange!
Vielen lieben Dank schonmal im Voraus!



Link zur Umfrage:
http://www.umfrageonline.com/live.php?code=d7cb94f



LG
Florian

LeonieCarla
07-08-2012, 22:05
Hallo alle zusammen,
mein Name ist Leonie und ich bin 14 Jahre alt !
Ich nehme an einem Stipendium teil indem die ersten drei Gewinner ein Austauschjahr (in meinem Fall in die USA) bezahlt bekommen.Ich habe ein Video zum Thema "Märchen" gedreht! Und die ersten drei mit den meisten votes erhalten dieses Stipendium. Ich wäre hier allen dankbar die mir helfen würden und für mich voten würden und es evtl. auch ihren icq,facebook,skype etc. Freunden schicken würden :)
Viele Grüße Leonie :)

Video: http://www.into-schueleraustausch.de/topbotschafter/videos/details/jA_V7jgRUeM

kleinesküken
09-08-2012, 22:05
Hallo, ich brauche noch ganz, ganz dringend ein paar Teilnehmer für eine Studie zum Thema Berufsbilder der Landwirte und zum Mediennutzungsverhalten. Die Daten brauche ich für meine Bachelorarbeit. Es wäre super toll, wenn sich ein paar nette Menschen finden würden. Es dauert auch nur 5 Minuten:))) http://www.unipark.de/uc/Berufsbilder
Umfrage
www.unipark.de
Umfrage

Danke :))

fisch33
13-08-2012, 14:00
Hallo Leute,

im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Magdeburg in Studiengang
Medienbildung untersuche ich die Frage, wie die Gewohnheiten der crossmedialen Publikums in Deutschland aussehen?

Dafür brauche ich Eure Hilfe! Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr 20-45 Jahre alt seid (keine Diskriminierung aufgrund des Alters!aber nur für diese Zielgruppe:))und euch (ca. 5 min.) Zeit nehmt, um diesen Fragebogen auszufüllen. Bitte klicke für die Beantwortung des Fragebogens auf folgenden Link:https://www.soscisurvey.de/crossmedial

Ich wünsche Euch viel Freude beim Kennenlernen meiner Arbeit und hoffe sehr auf Eure Unterstützung. Mit Eurer Teilnahme an dieser Umfrage tragt ihr dazu bei, eine Forschungslücke zu schließen. Ich möchte mich daher für Eure Mitarbeit und Eure Zeit recht herzlich bedanken!

:anbet:
Vielen Dank für Euer Unterstützung!
Zhong

grauer Sommer
13-08-2012, 15:54
anspruchsvolle Umfrage :d:

Sonnenanbeter
16-08-2012, 13:39
Hey Leute,

Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit und könnte dabei eure Hilfe gebrauchen. Macht einfach einmal kurz bei meiner Umfrage zu Sonnencreme mit.
Sie dauert auch nur 8-10 Minuten. Es gibt auch was zu gewinnen.
Mein Lehrstuhl haut für euch Amazon- und Rossmann-Gutscheine raus! :d:

Ihr findet die Umfrage HIER! (http://ww3.unipark.de/uc/sonne/)

Vielen Dank für eure Hilfe und viel Erfolg bei der Verlosung! :clap:


P.S.: Lieber Moderator, Ich bin nur ein armer Studi der Hilfe braucht und kein Werbekonzern. Es wäre lieb, wenn der Thread nicht gleich gelöscht wird... :)

Clairchen
16-08-2012, 15:19
die hatten wir schon mal :kopfkratz glaube ich zumindest :kopfkratz

SebastianS
19-08-2012, 21:05
Hallo und einen schönen Sonntag wünsche ich euch.


Mein Kollege Mahmud Shamsi und ich, Sebastian Schuch, arbeiten derzeit an unserer Abschlussarbeit für unser Studium. Da wir eine Online-Umfrage bezüglich des Konsumverhaltens für Computer-Mäuse von Logitech gegenüber anderen Mäusen durchführen, wollten wir hier nachfragen, ob ihr als (möglicher) Käufer daran interessiert seid an dieser teilzunehmen. Eure Ansichten gegenüber der Logitech Wireless Reihe sind eine der wichtigsten Bestandteile für unsere Abschlussarbeit. Auch wenn es besonders interessant für uns ist wenn ihr ein (ehemaliger) Besitzer seid, sind natürlich auch die Ansichten von Nicht-Käufern sehr wichtig für uns. Darum wäre es sehr hilfreich, wenn ihr uns eure Gründe für oder gegen den Kauf unserer angegebenen Mäuse in der Umfrage mitteilen könntet.


Link zu der Umfrage: https://strathbusiness.qualtrics.com/SE/?SID=SV_3PflcvlngNRQEXb


Leider ist es aufgrund unserer Studienregelungen Pflicht die Umfrage über das universitätsinterne Programm laufen zu lassen. Wir hoffen das verstößt nicht gegen die Forenregeln.


Auf der rechten, oberen Seite gibt es die Möglichkeit zwischen der deutschen und englischen Sprache zu wechseln.

Neben der Umfrage für die Logitech Mäuse, gibt es ebenso zwei weitere Produkte für die ihr unsere Online-Umfrage durchführen könnt. Natürlich nur wenn ihr die Zeit und Lust dazu mit bringt.

Da die University of Strathclyde in Großbritannien diese Abschlussarbeit sponsert, ist diese Anfrage zur Teilnahme 100% legitim. Bei Fragen, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.

Wir würden es sehr schätzen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen könntet an der Umfrage teilzunehmen.


Mit freundlichsten Grüßen,

Sebastian Schuch, Mahmud Shamsi.


P.S.: Falls dies der falsche Bereich für solch eine Anfrage ist, gebt mir bitte Bescheid.

knutlinke
28-08-2012, 23:47
Liebe ioff.de Nutzer,
da ich nicht so enden will, wie der Gutti damals bitte ich euch um Hilfe bei der Umfrage für meine Doktorarbeit.
Ich untersuche die soziale Struktur von sozialen Netzwerken. Hierfür brauche ich Teilnehmer, welche meine Umfrage unter http://iss2012.hswhameln.de ausfüllen.
Vielleicht hat jemand von euch Zeit und Lust, an der Umfrage teilzunehmen.
Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.
Danke für eure Zeit!
Grüße
Knut

knutlinke
29-08-2012, 02:14
Danke fürs verschieben & sorry, wenn das falsch geöffnet gewesen ist.

Greta.HSF
25-09-2012, 08:53
Hallo ihr Lieben,

für meine Abschlussarbeit benötige ich so viele Unterstützer wie möglich, die flink meinen Fragebogen ausfüllen. Die Daten sind komplett anonym und es dauert insgesamt lediglich 5 Minuten. Also bitte helft mir und nehmt euch die Zeit!

Herzlichen Dank :) ,
Greta

http://www.unipark.de/uc/K_FH_FRESENIUS_252/14e9/

Greta.HSF
02-10-2012, 08:24
Hallo ihr Lieben,

ich schreibe momentan an meiner Abschlussarbeit und musste hierfür einen Fragebogen erstellen, der als Basis für meine ganze Arbeit dient. Deswegen bin ich darauf angewiesen, dass so viele Leute wie möglich sich 5 Minuten Zeit nehmen und diesen ausfüllen..Daher wäre es echt toll, wenn ihr das auch machen könntet!

Die Daten sind komplett anonym und ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen!

http://www.unipark.de/uc/K_FH_FRESENIUS_252/14e9/

Herzlichen Dank,
Greta

Greta.HSF
02-10-2012, 08:26
Hallo ihr Lieben,

ich schreibe momentan an meiner Abschlussarbeit und musste hierfür einen Fragebogen erstellen, der als Basis für meine ganze Arbeit dient. Deswegen bin ich darauf angewiesen, dass so viele Leute wie möglich sich 5 Minuten Zeit nehmen und diesen ausfüllen..Daher wäre es echt toll, wenn ihr das auch machen könntet!

Die Daten sind komplett anonym und ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen!

http://www.unipark.de/uc/K_FH_FRESENIUS_252/14e9/

Herzlichen Dank,
Greta

Orane
02-10-2012, 08:32
Die Skalierung ist schlecht. Ich kann sowohl für den Bereich Politik als auch für Wirtschaft das Medium Tageszeitung am häufigsten nutzen. Der Zwang, nachdem ich das schon Politik zugeordnet habe, ein anderes Medium wählen zu müssen, ist verzerrend.

Shambles
02-10-2012, 08:37
[QUOTE=Orane;37030615]Die Skalierung ist schlecht. Ich kann sowohl für den Bereich Politik als auch für Wirtschaft das Medium Tageszeitung am häufigsten nutzen. Der Zwang, nachdem ich das schon Politik zugeordnet habe, ein anderes Medium wählen zu müssen, ist verzerrend.[/QUOTE]
:) Genau das ist mir auch gerade aufgefallen.
Ich nutze etwa auch das www/mobile www zu diversen Zwecken, die so ziemlich gleichgewichtet sind (bzw. wüsste ich nun nicht, ob ich mehr Politik in der Printpresse lese oder mehr im Netz...(btw. unter was würde etwa Spiegel online fallen? Internet oder? Ich lese den aber auch noch jede Woche als Drucksache).
Und was, wenn man etwa keine Wirtschaftszeitung liest, sondern sich etwa auch per Zeitung über Wirtschaft infomiert - neben anderen Themen, die man mehr konsultiert :confused: ?

Jelka
02-10-2012, 08:46
Das ist Fresenius, was erwartet ihr? :nixweiss:

Die sind doch nur dazu da, ungesunden Produkten ein Gütesiegel aufzudrücken, damit der Verbraucher die dann doch noch kauft.


Immer schön Finger weg, wenn Fresenius behauptet, dass irgendwas gesund sein könnte. http://mainzelsmile.ioff.de/medien/znaika.gif

Jelka
02-10-2012, 08:51
Und für den Fall, dass auch nur irgendjemand gedacht hat, dass Fresenius seriös sei, können wir hier gleich erkennen, dass es letztendlich nur um Spam geht.


Die sind nienichnie vertrauenswürdig. :sumo:

Wenn ein Produkt ein Gütesiegel von denen hat, bedeutet das vermutlich nur:
"Unser Produkt taugt eigentlich nix und ist sehr ungesund, aber schaut, wir geben dafür Geld für einen Stempel von Fresenius aus, damit ihr das trotzdem kauft. Also macht das bitte, der Täuschungs-Stempel war ganz schön teuer."

emily
02-10-2012, 09:06
Ich hab den Fragebogen schonmal vor ein paar Tagen in dem Sammelthread entdeckt und fand den dort schon so unglaublich schlecht aufgemacht, dass ich ihn noch während der Seite 1 in den Shredder schob.

grauer Sommer
02-10-2012, 12:17
Stimmt, ganz schlechter Fragebogen. War froh als ich durch war.

bastudentin
21-10-2012, 10:11
Hallo Zusammen,

wolltet Ihr schon immer mal eure Meinung zu DSDS oder aber zu einigen Kandidaten aus der letzten Staffel loswerden?
Dann habe hier einen passenden Link für euch: http://www.soscisurvey.de/castingshow/

Diese Umfrage ist Bestandteil meiner Bachelorarbeit am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen und dauert gerade mal 15 Minuten.
Wenn ihr mindestens drei Sendungen der letzten Staffel gesehen habt, dann habt ihr die Zugangsbedingung auch schon erfüllt und könnt gerne an dieser Umfrage teilnehmen.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Umfrage,
Anna

Ingo78
21-10-2012, 10:39
:confused:

Schon wieder Umfragen

??
??
??

grauer Sommer
21-10-2012, 11:22
Nimmt ganz schön Zeit in Anspruch, aber gute Umfrage.

bastudentin
21-10-2012, 20:05
Hallo Zusammen,

wolltet Ihr schon immer mal eure Meinung zu DSDS oder aber zu einigen Kandidaten aus der letzten Staffel loswerden? Dann habe hier einen passenden Link für euch:

http://www.soscisurvey.de/castingshow/

Diese Umfrage ist Bestandteil meiner Bachelorarbeit am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen und dauert gerade mal 15- 20 Minuten.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Umfrage,
Anna

Niederrheiner
21-10-2012, 20:07
Und dann fragtst du hier im Castingsub nach? :rotfl:

Weniger Repräsentativität geht nicht.

caz
21-10-2012, 20:12
Da bist du hier genau richtig. Hier sind alle, bis auf Niederrheiner und ein paar anderer, richtig objektiv was DSDS angeht. :d:

Niederrheiner
21-10-2012, 20:13
[QUOTE=caz;37188716]Da bist du hier genau richtig. Hier sind alle, bis auf Niederrheiner und ein paar anderer, richtig objektiv was DSDS angeht. :d:[/QUOTE]

:lol::lol::lol:

caz
21-10-2012, 20:17
Das sind aber komische Fragen. Woher soll ich denn wissen ob Kandidat X was erledigt kriegt ? :nixweiss:

fritzthcat
21-10-2012, 20:19
Wir haben ja ein Sub zum Bachelor ;)

Apollo
21-10-2012, 20:33
Einmal sollte ja reichen.

spector
21-10-2012, 23:17
[QUOTE=Salamibrötchen;15786099]Mich nerven diese Leute, die sich hier nur anmelden, weil sie (kostenlos) was wollen, sich sonst aber nicht einbringen. Und genauso schnell wieder weg sind, wie sie gekommen sind.
Das ist nichts anderes als Spam.

Und je länger das von den Mods zugelassen wird um so mehr kommen hier damit an. Das hat sich doch schon rumgesprochen. :mad:[/QUOTE]

Niemals studiert und Leute für was gebraucht? Ich finde das relativ unkompliziert und heutzutage einen guten Weg, Umfragen zu starten.
Alte Grummelsalami.

spector
21-10-2012, 23:20
[QUOTE=Niederrheiner;37188582]Und dann fragtst du hier im Castingsub nach? :rotfl:

Weniger Repräsentativität geht nicht.[/QUOTE]

Vielleicht gibt es eine Idioten-Korelation in der Statistik, Niederrheiner.

rotwein
21-10-2012, 23:55
:suspekt:

Idiotie kommt hier im Forum in vielerlei Form daher. Und ist nicht auf ein Sub beschränkt.

Moritz L.
29-10-2012, 10:03
Ich weiß wie ätzend es ist wenn sich jemand in einem Forum anmeldet und dort nach Hilfe sucht.
Allerdings bin ich schwer verzweifelt. Ich benötige dringend ein paar Antworten für meine Studienarbeit. Da ich auch immer fleißig klicke, dachte ich vielleicht finde sich auch für mich jemand. Die Studienarbeit geht über die TV-Industrie in Deutschland.
Deshalb dachte ich hier finde ich einige aufgeschlossene Menschen.

Um auch Euch dafür etwas zu geben, verlose ich unter allen 100 Antworten (mehr benötige ich nicht), 1x 50€ für Amazon und 5x 20€. Ihr seht ich brauche wirklich dringend Eure Hilfe. Es sind auch nur 17 Fragen.

Also bitte löscht den Thread nicht, drückt ein Auge zu und helft mir.

Ich wäre Euch wirklich dankbar und erteile jedem gerne auch Auskunft über die Ergebnisse, wenn er mir eine Nachricht schreibt.

Anbei der Link: http://freeonlinesurveys.com/s.asp?sid=5h52uaa8yj5240u137953

P.s.: Bei den Fragen geht es nur um Eure Wahrnehmung. Das heißt selbst wenn Ihr keine informierte Antwort geben könnt, ist Eure Antwort eine große Hilfe.

dracena
29-10-2012, 10:16
Bei soviel Freundlichkeit, Höflichkeit und Verzweiflung werden sich bestimmt auch ohne Amazongutschein Teilnehmer finden :d: