PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Game of Thrones [USA] auf HBO und Sky


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Elizabeth
10-06-2013, 11:29
Wow, was für ein tolles Ende. Hatte Gänsehaut und musste :heul:

WillofFire191
10-06-2013, 11:50
für mich war es von allen figuren zu wenig. wir mussten ja nicht die ganze cast in einer folge sehen.

Tiglat
10-06-2013, 11:54
[QUOTE=WillofFire191;39038514]für mich war es von allen figuren zu wenig. wir mussten ja nicht die ganze cast in einer folge sehen.[/QUOTE]

Das machen sie in der letzten Folge einer Staffel aber immer. Jeder Handlungsstrang wird nochmals abschliessend gezeigt um die Charaktere für die nächste Staffel zu positionieren.

Elizabeth
10-06-2013, 12:04
http://www.huffingtonpost.com/michael-hogan/game-of-thrones-finale-recap_b_3412994.html

WillofFire191
10-06-2013, 12:21
[QUOTE=Tiglat;39038523]Das machen sie in der letzten Folge einer Staffel aber immer. Jeder Handlungsstrang wird nochmals abschliessend gezeigt um die Charaktere für die nächste Staffel zu positionieren.[/QUOTE]

schon, aber in dieser staffel hätte die folge dann 90 minuten land sein müssen. XD

na dann wollen wir mal sehen wo alle stehen:

stark:

- bran und seine gehilfen wollen auf die andere seite der wand

- jon ist jetzt im castle black

- arya will mit clegane wohin?

- sansa bleibt fürs erste in kings landing

- rickon ist mit osha unterwegs zu irgentwelchen verbündeten der starks?

lannister:

- jamie und brienne sind jetzt in kings landing angekommen

- über cercei kann man jetzt nicht viel sagen aber sie glaub sie wird loras nicht heiraten müssen

- die zickereihen zwischen tyrion und joffrey werden immer heftiger

- glaub tywin jetzt er hätte schon gewonnen?

targaryen:

- danny macht sich jetzt auf den weg nach meeren

greyjoy:

- theon ist nur in gefangenschaft weil der alte greyjoy für theon kein geld bezahlen wollte? roose hat das irgentwie alles zu schnell erklärt

- asha (oder wie?) macht sich jetzt auf den weg nach norden um theon von ramsei zu befreien (war für mich die beste szene wer folge; abgesehen von der, in der arya den soldaten ersticht)

tully:

- blackfish ist also doch endkommen

- edmure wird von den freys gegangengehalten

baratheon:

- stannis will jetzt das realm gegen dir white walkers beschützen mit hilfe von milesandre und davos :zahn:

der rest:

- sam und gilly sind im castle black

- was für pläne hat jetzt bolton?

- ygritte ist jetzt ganz auf sich gestellt

- ist littlefinger schon auf dem weg zu lysa?

- gendry rodelt zurück nach kings landing



waren das alle? ihr könnt mich ruhig korigieren

Tiglat
10-06-2013, 12:35
[QUOTE=WillofFire191;39038588]
...
- was für pläne hat jetzt bolton?

...

- ist littlefinger schon auf dem weg zu lysa?

...
[/QUOTE]

Super zusammengefasst. Ist ne ziemliche Menge für eine Folge.

- Littlefinger ist auf dem Weg (bzw. ist er schon dort) zu Lysa, Ich bin mir aber sicher er wird zur grossen Hochzeit wieder nach Kings Landing kommen ;)

- Bolton ist doch jetzt Warden of the North, da hat er ja genug zu tun

BlackGirl
10-06-2013, 12:35
[QUOTE=Elizabeth;39038440]Wow, was für ein tolles Ende. Hatte Gänsehaut und musste :heul:[/QUOTE]

Jaaaaaaa! Als Dany von der Menge hochgehoben wurde, das war einfach nur Gänsehaut.

Nur auf die Theon-Szenen hätte ich verzichten können. Bitte, das mit der Wurst war echt grausam!! :hair:

Und schön daß Jamie und Cersei wiedervereint sind. Gerade nach der Bluthochzeit beruhigt es etwas, daß zumindest einige Personen nicht mehr ziellos herumirren, sondern erstmal wieder angekommen sind.

anneB
10-06-2013, 16:14
Für mich war es auch ein gelungenes Finale, auch wenn ich mir einen anderen Cliffhanger gewünscht hätte ;) soviel geheult hab ich glaub ich noch bei keiner Folge :heul: :D

Ich hatte so Angst um Davos :rotauge:

In der Review am Anfang fiel mir erstmal auf, dass Robbs letztes Wort 'Mutter' war :heul: das ging beim Schauen von Folge 9 bei mir vor lauter Schock unter.

Und dann die Szene "hier kommt der König des Nordens" das fand ich viel schlimmer als die Wurst später :crap:

Ashas Monolog hat mir total gefallen, das war auch ein Gänsehautmoment.

Der kleine Rat, vorallem die Unterhaltung Tyrion/Tywin war wieder ganz grosses Kino!

Shae, was für ne blöde Kuh!

Bran, Hodor, die Reeds, Sam, Gilly, Baby Sam und Summer... es war toll sie so vereint zu sehen :wub:

Ich bin nach wievor der Meinung, dass Dany sich mit der Nummer Sklavenbefreiung total übernimmt.

Cersei schaute ziemlich angewidert auf Jamie und seinen Armstumpf, aber das passt zu ihr :zeter:

Jon & Ygritte haben mich nicht so berührt, da kam bei mir irgendwie nix rüber ausser Gewinsel seinerseits und ein beleidigtes Gesicht von ihr.

Arya war auch genial. Ich hoffe es gibt in Season 4 noch einige Szenen mit ihr und dem Hund.

Schwinn
10-06-2013, 16:15
[QUOTE=BlackGirl;39038636]

Und schön daß Jamie und Cersei wiedervereint sind[/QUOTE]

Ob das wirklich so schön ist...

Es war ja bislang nicht so, dass Cersei einen positiven Einfluss auf Jamie ausgeübt hat und in den Fängen der Lannisters wird der auch ganz schnell wieder zum fiesen Möpp. Schöner gefiel mir das Aufeinandertreffen von Sam auf die Truppe von Bran.

Ansonsten war es kein spektakulärer, aber dennoch runder Abschluss der dritten Staffel! Mehr wäre der vorletzten Episode auch nicht gerecht geworden.

Schönste Szene: Das verdutzte Gesicht von Clegane, als er nach seinem fehlenden Messer greift. :anbet: :rotfl:

anneB
10-06-2013, 16:19
[QUOTE=Schwinn;39039452]Ob das wirklich so schön ist...

Es war ja bislang nicht so, dass Cersei einen positiven Einfluss auf Jamie ausgeübt hat... [/quote]

Eben, das sehe ich ganz genauso. Ich denke, wenn er der Mann bleibt zu dem er sich auf seiner 'Reise' mit Brienne entwickelt hat, wird er sich von Cersei abwenden.

[quote]Schönste Szene: Das verdutzte Gesicht von Clegane, als er nach seinem fehlenden Messer greift. :anbet: :rotfl:[/QUOTE]

Ja, das war herrlich :rotfl: auch Davos zu Gendry "Kannst du schwimmen?" "Nein" "Dann fall nicht raus" :D

Mein Blackfish ist entkommen, das freut mich :clap:

Kim
10-06-2013, 16:20
[QUOTE=Tiglat;39038632]Super zusammengefasst. Ist ne ziemliche Menge für eine Folge.

- Littlefinger ist auf dem Weg (bzw. ist er schon dort) zu Lysa, Ich bin mir aber sicher er wird zur grossen Hochzeit wieder nach Kings Landing kommen ;)

(...)[/QUOTE]

Jaaaa? Bist Du sicher? Das ist doch viel zu weit und er hat doch auch viel zu viel zu tun.
Aber doch eher mit Verwaltungssachen von Harrenhal als mit Lysa.

Ich glaub nicht, dass er sich bei der Hochzeit sehen lässt.
Und zu Lysa fährt er bestimmt erst später, wenn alles geklärt ist. Wir werden es erfahren.

In 9 Monaten :heul:

Mystic
10-06-2013, 16:22
Ihr werdet es nicht glauben, aber ich hab die Szenen, die in den letzten zehn Minuten der neunten Folge bei Lord Walder Frey passiert sind, noch nicht richtig verkraftet. :( Es stimmt, für das, was Michelle Fairley da geleistet hat, müsste sie einen Preis bekommen. Aber auch Maisie Williams als Arya wäre schon längst so eines Preises würdig gewesen. Peter Dinklage hat den Preis ja schon bekommen, aber auch verdient.

Die Emmy-Verleihung ist, soweit ich das in Erinnerung habe, immer im September, also müsste es noch vor uns liegen. ;)


So, nun aber zu der heutigen Folge. Ja, die Schlussszene mit Dany, den Drachen und auch der kritische Blick von Jorah versetzte auch mir eine Gänsehaut. So langsam überlege ich auch, mir solche Drachen als Haustiere zu halten. ;)

Dass Joffrey das, was auf der Red Wedding passiert ist, gefällt, war natürlich klar. Der ist ja selber so ein Sadist. :kater: Aber Tyrion und Tywin haben ihm ja dann wieder einen Dämpfer verpasst.

Warum sie die Theon-Folterszenen so in die Länge ziehen müssen, verstehe ich auch nicht.

Die Szene mit Arya, Sandor und den Frey-Soldaten hat mir auch gefallen, da kam wieder richtig Aryas Kampfgeist durch. Und Maisie Williams bringt das wirklich super rüber. Natürlich gefällt mir ihre Stimme im Original auch viel besser als in der deutschen Fassung. Die deutsche Stimme kommt sehr quietschig rüber und passt so gar nicht zu Aryas Kämpfernatur.

Mit dem Wiedersehen zwischen Jaimie und Cersei hab ich jetzt noch gar nicht gerechnet.

Auch habe ich mich gefreut, Yara bzw. Asha, die Schwester von Theon, mal wiederzusehen. Ich hatte sie schon vermisst. Ich hoffe, dass man in Zukunft wieder mehr von ihr sieht. :engel:

Alles in allem kein spektakulärer, aber doch ein guter Abschluss dieser dritten Staffel. Ich freu mich schon auf die vierte, die ja nun schon bestätigt wurde. Mal schauen, wie ich bis zur Ausstrahlung nächstes Jahr die Zeit rumkriege. ;)

Ach ja, da hier die Frage aufkam, wen wir am heißesten finden....

Meine Favoriten:

Männer

1. Jorah
2. Tyrion
3. hier kann ich mich nicht entscheiden zwischen Tywin und Davos

Auch Stannis hat was.

Frauen

1. Ros
2. Melisandre
3. auch hier kann ich mich nicht entscheiden zwischen Catelyn (vor allem jetzt nach der dritten Staffel), Sansa und Shae.

Auch Yara und Osha haben etwas Gewisses.

Es ist einfach schwer, sich da so genau zu entscheiden, sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern.

anneB
10-06-2013, 16:42
Tywin hat Joffrey aber nicht wegen seiner Schadenfreude bzgl. Robbs und Catelyns Tod und seinem Vorhaben Robbs Kopf Sansa auf seiner Hochzeit zu präsentieren zurechtgewiesen, das hat nur Tyrion getan. Tywin hat Joffrey erst rausgeschickt, als der seine Stimme auch gegen ihn erhob.

Ich fands auch grausam zu erfahren, dass er Tyrion als Baby ertränken wollte :(

Danke für die Info zur Emmyverleihung :trippel: weisst du auch, wann die Nominierungen bekannt gegeben werden? Ich drücke Michelle dann schon mal die Daumen :clap: mir hängen die Szenen aus Folge 9 auch immer noch nach :(

BlackGirl
10-06-2013, 17:58
[QUOTE=Schwinn;39039452]Ob das wirklich so schön ist...

Es war ja bislang nicht so, dass Cersei einen positiven Einfluss auf Jamie ausgeübt hat und in den Fängen der Lannisters wird der auch ganz schnell wieder zum fiesen Möpp. Schöner gefiel mir das Aufeinandertreffen von Sam auf die Truppe von Bran.

Ansonsten war es kein spektakulärer, aber dennoch runder Abschluss der dritten Staffel! Mehr wäre der vorletzten Episode auch nicht gerecht geworden.

Schönste Szene: Das verdutzte Gesicht von Clegane, als er nach seinem fehlenden Messer greift. :anbet: :rotfl:[/QUOTE]

Ich meinte ja eher, man hat gesehen, wie er sich auf das Wiedersehen gefreut hat. Jamie war ja nun doch ziemlich lange weg und hatte vermutlich Angst, daß er nie wieder nach Kings Landing zurückkommt. Und man hat einfach gesehen, daß da ein Riesenbrocken von seiner Seele heruntergepurzelt ist.

anneB
10-06-2013, 19:00
Findest du? Auf mich wirkte er eher sehr nachdenklich und bedrückt. Von Angesicht zu Angesicht mit Cersei sogar etwas beschämt oder verlegen. Es kann aber auch sein, dass ich mich täusche, die Folge war einfach so vollgepackt mit Infos und Emotionen. Ich schau sie mir heute Nacht bestimmt nochmal an.

Grünesmännchen
10-06-2013, 20:17
[QUOTE=Kim;39033309]Wie ging es Dir bei der red wedding, als ungespoilertem?[/QUOTE]

Ich war zwar nicht gemeint, aber ich war auch völlig unvorbereitet

Deppert wie ich bin, hatte ich die Stichworte "Red Wedding" die ja im Internet vorher rumgeisterten überhaupt nicht mit der da stattfindenden Hochzeit in Verbindung gebracht, sondern immer mit Melisandre und habe die ganze Folge darauf gewartet, dass etwas mit Gendry passiert

Man möge mir zu gute halten, dass ich morgens um 6 Uhr die Folge geschaut habe und noch garnicht richtig wach war. :)

Mich hat es also völlig eiskalt und unvorbereitet erwischt und ich war dementsprechend völlig geschockt. Eigentlich bin ich es immer noch. :eek:

Man ist es halt wirklich selten gewohnt, dass solche Hauptcharaktere abnippeln und schon garnicht mehrere aufeinmal. Aber irgendwie macht genau dies ja auch die Serie/Bücher aus.

Malk
10-06-2013, 20:36
Die Episode erhält von mir 3,5 von 5 Würstchen

https://o.twimg.com/2/proxy.jpg?t=HBhhaHR0cDovLzI0Lm1lZGlhLnR1bWJsci5jb20vMDI1ZDc3ZTdmN TVhNmRmMmFmYWI5ZmU2Y2ZkOTBiNTkvdHVtYmxyX21vNmY3eVk4OWQxcWYyYXJtbz JfcjFfNTAwLmdpZhSQAxSsAgAWABIA&s=AOPI_jVgLGOYmV2zwEMTEyOLnOxCPC9TPsXOne1agak

:zahn:

anneB
10-06-2013, 20:40
:clap: :lol:

Kim
10-06-2013, 20:50
Der Schreiberling von Entertainment Weekly (http://tvrecaps.ew.com/recap/game-of-thrones-3-finale-recap/) nennt es PRWSD (Post-Red Wedding Stress Disorder).
Er war in einer Bar und immer wenn jemand die Tür zufallen ließ, hat er im Kopf "The Rains of Castamere" gehört :)

Kim
10-06-2013, 20:52
Das mit dem Würstchen war genial.
Ich musste so lachen (Sorry Theon Reek)

anneB
10-06-2013, 21:00
Ich auch :D ich war allerdings dankbar, dass sie den Inhalt des Kästchens welcher nach Peik geschickt wurde, nicht gezeigt haben :zahn:

Robbwind fand ich schlimm und Arya musste wieder alles mit ansehen bzw. höhnische Geschichten über den Tod ihrer Mutter anhören :( Dafür durfte der Erzähler ja dann auch ins Gras beissen :smoke:

Shae regt mich auf, warum nimmt sie nicht die Kohle und verschwindet? Es ist doch wahr, was Varys sagt...

Malk
10-06-2013, 21:07
Die "Show"-Shae ist ganz anders als die im Buch darum weiss ich nicht ganz worauf sie hinausarbeiten..

Aber auch intressant mal nicht zu wissen wohin die Reise geht ;)

*Kiki*
10-06-2013, 21:11
Wahnsinnsfolge, in der ich wirklich jede einzelne Szene sehenswert fand :anbet:
Und ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele von den Charakteren ich echt total gerne mag. Ich könnte mich gerade gar nicht für einen Lieblingschara entscheiden. Varys, Tyrion, Sansa, Jaime, Brienne, Arya, die beiden kleinen Starks, Davos, Sandor, Sam, Danaeris :freu:

Charles Dance ist der Wahnsinn, schön gespielt. Die Szene mit Theons Schwester war ebenfalls toll.

Ich mach' auch mal mit:
Männer:
Benjen (wenn auch wohl tot)
Sandor :helga:
Jaime

anneB
10-06-2013, 21:12
[QUOTE=Malk;39041484]Die "Show"-Shae ist ganz anders als die im Buch darum weiss ich nicht ganz worauf sie hinausarbeiten..

Aber auch intressant mal nicht zu wissen wohin die Reise geht ;)[/QUOTE]

Das glaub ich ;)

In der Serie frag ich mich immer, was sie denn erwartet? Er ist doch gut zu ihr und passt auf sie auf. Sie weiss doch, dass er sie nie heiraten kann, komisches Weib :rotauge:

Kim
10-06-2013, 21:18
Ich fand die Leistung von Maisy (Arya) so genial. Als sie Robbwind aus dem Tor führten, erst nicht verstehen was sie sieht, dann Verstehen und dann Grauen. Und wie der Hund sie beschützt hat und ganz langsam (blos nicht auffallen) mit dem Frey-Banner durch das Gemetzel geritten ist. Und sie so klein vor ihm.

http://img2.timeinc.net/ew/i/2013/06/09/GOT-SeasonFinale.jpg

Ich musste ganz schön schlucken, heute morgen nicht so, aber vorhin hab ich mir die Folge noch mal mit Kopfhörern angesehen, da macht die Musik auch viel aus

anneB
10-06-2013, 21:31
Mir gings auch so Kim... als sie Robbwind um die Ecke führten musste ich schon :heul: und dann Aryas Gesicht, wie der Hund sie anschliessend wegbrachte, sie an ihn gelehnt, er schaut auch ganz betroffen, das war alles sehr, sehr bewegend :( Ich finde Maisy auch genial, Wahnsinn dass sie erst 16 ist!

Kurz etwas offtopic, hat nichts mit der Handlung zu tun...

Ich hab zu Prison Break Zeiten so gern mit Photoshop gebastelt. Ich hab bestimmt alles vergessen, aber ich glaub ich versuch mich da bald mal wieder dran. GoT bietet soviel schönes Material, damit macht das Basteln dann doppelt Spass :wub:

Malk, wofür hast du denn die 1.5 Würstchen abgezogen? :teufel:

Malk
10-06-2013, 21:44
[QUOTE=anneB;39041783]
Malk, wofür hast du denn die 1.5 Würstchen abgezogen? :teufel:[/QUOTE]

Für die überflüssige Szene in der Ygritte, ganz alleine, Jon findet und ihn mit Pfeilen beschiesst...

Und dafür das es keinen wirklichen Cliffhanger gab. Und es mehr eine Setup Episode war..

Kim
10-06-2013, 21:46
Und ich dachte das war die ganze Wurst die Frey gegessen hat und die halbe von Renley

anneB
10-06-2013, 21:58
[QUOTE=Malk;39041949]Für die überflüssige Szene in der Ygritte, ganz alleine, Jon findet und ihn mit Pfeilen beschiesst...

Und dafür das es keinen wirklichen Cliffhanger gab. Und es mehr eine Setup Episode war..[/QUOTE]

Da schliesse ich mich an! Ich kenne die Szene noch nicht aus den Büchern, aber ich empfand es in der Serie auch als unnötig und kitschig. Wenn dann hätte sie ihm doch schon bei seinem Wegritt an der Mühle einen Pfeil hinterherschiessen können.

Der Cliffhanger gefiel mir auch nicht, es war seit Episode 09 doch schon klar, dass Yunkai an Dany fällt, da fand ich die 'Dracarys' Szene in Astapor viel spannender & mitreissender. Mysha aus Yunkai wäre auch ein gutes Episodenende geworden, aber doch kein Cliffhanger. Dabei haben sie es in Season 1 & 2 doch so gut hingekriegt. Schade drum irgendwie :crap:

Kim
10-06-2013, 22:21
Die brauchen keine Cliffhanger mehr. Wer bis jetzt mitgeschaut hat ist am Haken. Und zittert jetzt schon vor Episode 9

WillofFire191
10-06-2013, 22:23
[QUOTE=anneB;39042128]Da schliesse ich mich an! Ich kenne die Szene noch nicht aus den Büchern, aber ich empfand es in der Serie auch als unnötig und kitschig. Wenn dann hätte sie ihm doch schon bei seinem Wegritt an der Mühle einen Pfeil hinterherschiessen können.

Der Cliffhanger gefiel mir auch nicht, es war seit Episode 09 doch schon klar, dass Yunkai an Dany fällt, da fand ich die 'Dracarys' Szene in Astapor viel spannender & mitreissender. Mysha aus Yunkai wäre auch ein gutes Episodenende geworden, aber doch kein Cliffhanger. Dabei haben sie es in Season 1 & 2 doch so gut hingekriegt. Schade drum irgendwie :crap:[/QUOTE]

ihr vergisst aber, dass es zwar das ende der staffel ist, aber nicht das ende des buches. die geschichte geht ja im buch gleich weiter. deshalb wären ja auch cliffhanger unnötig gewesen.

Grizu
10-06-2013, 22:41
[QUOTE=Kim;39041286]Der Schreiberling von Entertainment Weekly (http://tvrecaps.ew.com/recap/game-of-thrones-3-finale-recap/) nennt es PRWSD (Post-Red Wedding Stress Disorder). [/QUOTE]

Ich weiß gar nicht, was die Leute alle haben. :nixweiss:
Hauptsache, meiner Daenerys :wub: geht es gut! :D

Ihr Auftritt in der letzten Folge war deutlich zu kurz... :crap:
:anbet: Mother of Dragons :anbet:

Ansonsten weiß ich nicht so ganz, was ich von dieser Folge halten soll. Mal wieder sehr viele Handlungsstränge auf einmal, aber alles irgendwie nur kurz angerissen. Ich hab etwas den Eindruck, die Folge ist eher das "was bisher geschah" für die nächste Staffel...

anneB
10-06-2013, 22:47
[QUOTE=WillofFire191;39042406]ihr vergisst aber, dass es zwar das ende der staffel ist, aber nicht das ende des buches. die geschichte geht ja im buch gleich weiter. deshalb wären ja auch cliffhanger unnötig gewesen.[/QUOTE]

Schon klar ;) aber die Serie ist doch eine Adaption der Bücher und wenn man seine Zuschauer ein Jahr auf die Fortsetzung warten lässt, kann man schon nen netten Cliffhanger basteln. Sie wissen doch wie es geht; die Geburt der Drachen & der Blick auf die weissen Wanderer & deren Untotenarmee waren klasse, kein Vergleich zu dieser Staffel.

Kim, da hast du Recht mit Folge 9 :teufel:

Was ich auch ziemlich unverschämt fand, dass dieser Greis von 90 Jahren meinen stattlichen Blackfish als 'alten Mann' bezeichnete :schmoll: :zeter:

trashman
11-06-2013, 00:50
[QUOTE=Schwinn;39039452]
Schönste Szene: Das verdutzte Gesicht von Clegane, als er nach seinem fehlenden Messer greift. :anbet: :rotfl:[/QUOTE]
Wobei sein Gesicht in der vorigen Folge auch nicht schlecht war, nachdem Arya dem Fleischlieferanten einen über die Rübe gezogen hatte ... :D

Überhaupt bietet die Serie ja immer wieder herrliche Figurenduette, die stellenweise fast wie Comedy-Paare wirken: Tyrion & Bronn, Brienne & Jaime oder jetzt Arya & "The Hound". Buddymovie-Unterhaltung auf Westeros-Art, quasi. :D

Elizabeth
11-06-2013, 09:45
[QUOTE=Kim;39042391]Die brauchen keine Cliffhanger mehr. Wer bis jetzt mitgeschaut hat ist am Haken. Und zittert jetzt schon vor Episode 9[/QUOTE]


sehe ich auch so. Für mich war Staffel 3 die stärkste Staffel bisher.

Elizabeth
11-06-2013, 09:46
[QUOTE=WillofFire191;39042406]ihr vergisst aber, dass es zwar das ende der staffel ist, aber nicht das ende des buches. die geschichte geht ja im buch gleich weiter. deshalb wären ja auch cliffhanger unnötig gewesen.[/QUOTE]

Und daher hab ich jetzt gleich bei den Büchern weiter gelesen. :DIst eh schon einige Jahre her, dass ich sie gelesen habe!

Dennis|Natascha
11-06-2013, 09:56
Hast du alle Bücher?

BlackGirl
11-06-2013, 10:47
[QUOTE=Kim;39041973]Und ich dachte das war die ganze Wurst die Frey gegessen hat und die halbe von Renley[/QUOTE]

Und ich war am überlegen, ob das wirklich ein Schweinswürstchen ist. Aber das ist ja zum Glück GoT und nicht Hannibal.

anneB
11-06-2013, 11:00
[QUOTE=Grizu;39042566]
Hauptsache, meiner Daenerys :wub: geht es gut! :D
[/QUOTE]

:D

So gehts mir mit Tyrion, ich hab zwar auch mehrere Favoriten, aber ihm darf nichts passieren!

http://s1.directupload.net/images/130611/b2rpry8l.jpg

[QUOTE=trashman;39043172]
Überhaupt bietet die Serie ja immer wieder herrliche Figurenduette, die stellenweise fast wie Comedy-Paare wirken: Tyrion & Bronn, Brienne & Jaime oder jetzt Arya & "The Hound". Buddymovie-Unterhaltung auf Westeros-Art, quasi. :D[/QUOTE]

:d: Ich mag das auch total! :D

Ich hab die Folge gestern Nacht nochmal geschaut; der Frey Typ hat sich ja nicht nur über das Sterben von Cat lustig gemacht, sondern auch noch darüber wie sie Greywinds Kopf auf Robbs Körper 'montiert' haben :kater: Kein Wunder, dass Arya die Sicherungen durchgebrannt sind. Obwohl man das wohl auch nicht so bezeichnen kann, ich glaube sie weiss genau was sie tut.

Jamie habe ich auch noch einmal genau beobachtet... es stimmt, wenn er die Stadt betritt lächelt er, aber auf mich wirkt es nicht wie 'Gott sei dank, wir haben es geschafft', sondern eher wie ein erhabenes Jamie Lächeln aus der Zeit, als er seine Schwerthand noch hatte. Als ihn der Händler dann 'Countryboy' nennt scheint es für mich so, dass er wieder in der Wirklichkeit landet, er schaut dann ernst & nachdenklich. Brienne nickt ihm aufmunternd zu, sie wird wohl von ihm gewusst haben, wohin er zuerst gehen will. Naja und zu Cersei hab ich in meinem ersten Beitrag alles gesagt, da bleib ich dabei.

Beim ersten Schauen, fiel mir gar nicht auf, dass Stannis gelacht hat :o Stannis hat gelacht, wow :love: :zahn:
Sein Tisch bzw. der von Aegon Targaryen ist für mich auch wieder ein Meisterstück der Kulissenbauer von 'Game of Thrones'. Er sieht genauso aus, wie im Buch beschrieben :clap:

Wisst ihr, wie sie es mit den Wölfen gedreht haben? Da war doch bestimmt auch Trick dabei oder? Es gibt zwar zahme Wölfe, aber welche die so zahm auf Anweisungen eines Tiertrainers agieren, glaube ich dann eher doch nicht. Haben sie es vllt. mit Huskies gedreht und später am PC noch angepasst? Aussehen, Grösse usw.?

Elizabeth
11-06-2013, 11:00
[QUOTE=Dennis|Natascha;39043915]Hast du alle Bücher?[/QUOTE]


:ja:

anneB
11-06-2013, 11:15
Hab noch etwas vergessen...

mir fehlt irgendwie der Moment, in dem Sansa erfährt, dass Mutter & Bruder tot sind :( Als Tyrion das Gemach betrat, stand sie am Fenster und weinte. Daher vermute ich, es wurde ihr schon mitgeteilt. Schade, dass sie es so kurz gehalten haben, das hätte ich gern ausführlicher gesehen und dafür auf den Quatsch I love you - You love me - You know nothing Jon Snow *viele Pfeile in dich schiesse* verzichtet :schmoll:

Dennis|Natascha
11-06-2013, 11:23
Ach diese Szene fand ich sehr bewegend mit Ygritte, Ich glaub ich mag die Frau schauspielerisch sehr!!!

anneB
11-06-2013, 11:48
Ich mag sie auch sehr, für mich hat sie aber mehr ein komödiantisches Talent, als ein dramatisches. Ne Schönheit ist sie sowieso, mit ner ganz tollen, aussergewöhnlichen Stimme. Aber diese Szene hätte ich nicht gebraucht und anderen, wie dir z.B. gefällt sie halt wieder sehr. Das ist völlig in Ordnung, man kann es eben nicht allen recht machen ;)

Dennis|Natascha
11-06-2013, 12:07
Gibt es eigentlich gewissen Handlungsbögen die ihr favorisiert und im Gegenzug auch dazu welche die euch eher langweilen?

Elizabeth
11-06-2013, 12:11
[QUOTE=Dennis|Natascha;39044474]Gibt es eigentlich gewissen Handlungsbögen die ihr favorisiert und im Gegenzug auch dazu welche die euch eher langweilen?[/QUOTE]


eigentlich in der Serie ähnlich wie in den Büchern, alle storys mit Arya, mit Tyrion, Jon, Bran, Jamie.

anneB
11-06-2013, 15:27
Mir gefällt eigentlich alles, ich hab mich noch bei keinem Handlungsstrang gelangweilt, weder in der Serie, noch in den Büchern.

Ich hab grad selbst mal nach den Schattenwölfen recherchiert. In Staffel 1 wurden sie noch von echten Hunden verkörpert, die Rasse nennt sich Tamaskan. Sophie Turner {Sansa} hat ihre Lady übrigens adoptiert :clap: Ab Staffel 2 wurde dann bei der Darstellung der erwachsenen Wölfe in die digitale Trickkiste gegriffen.

Hier noch ein interessanter Artikel darüber:
http://hunde-reporter.de/game-of-thrones/

plavovlasý
11-06-2013, 16:06
mir hat die folge gut gefallen, hab mich auch gefreut, dass brienne (wenn auch nur kurz) zu sehen war. allerdings fand ich die vorherige folge dann trotzdem noch deutlich besser.

Mystic
11-06-2013, 16:31
[QUOTE=Dennis|Natascha;39044474]Gibt es eigentlich gewissen Handlungsbögen die ihr favorisiert und im Gegenzug auch dazu welche die euch eher langweilen?[/QUOTE]

Nun ja, mir gefallen vor allem z. B. die Geschichten um Daenerys (auch, wenn ich ihre Darstellerin nicht so mag), ihren Drachen und natürlich ihrem Begleiter Jorah, natürlich die um Arya (gerade auch jetzt wieder die mit dem Hound ;)), Bran, Tyrion (ich genieße da auch immer die Szenen mit Bronn ;)), oder auch Jaime und Brienne. Frag mich, ob man sie auch in den nächsten Staffeln mal wieder zusammen sieht wie in Staffel drei, ohne dass Cersei dabei ist. Ich hab auch immer die Stränge mit der Familie Stark allgemein gerne verfolgt bzw. tue es noch und konnte auch Neds Exekution lange nicht verarbeiten. :( Aber den Darsteller, Sean Bean, den ich auch sehr mag, hab ich kürzlich erst wieder irgendwo gesehen, weiß aber nicht mehr, wo. Ja, die kognitiven Defizite. :zahn:

Langweilen? Hm, ehrlich gesagt, langweilen ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber auch, wenn sie teilweise ziemlich heftig sind, nerven mich derzeit die viel zu sehr in die Länge gezogenen Szenen mit Theon, auch wenn ich bei der Szene gestern mit dem Würstchen schon ein wenig schmunzeln musste. ;)

@anne: Nein, ich weiß noch nicht, wer da nominiert ist, hab da momentan aber auch keine Zeit und Kraft, danach zu googlen. ;) Aber unten im "Filmriss"-Sub wird da bestimmt wieder rechtzeitig ein Thread dazu eröffnet. Da werden dann auch die Nominierungen mit aufgeführt. Vielleicht verfolgst du es ja dort immer mal mit.

anneB
11-06-2013, 17:16
Mystic danke, das werd ich tun :ja: Hab grad selbst mal gegoogelt und folgendes gefunden...

http://www.hollywoodreporter.com/awards/calendar?trumbaEmbed=eventid%3D104349591%26view%3Devent%26-childview%3D

Demnach müsste es am 18. Juli sein, falls ich da nichts durcheinander bringe. Ich möchte ja einfach nur Michelle Fairley die Daumen drücken :D

caz
11-06-2013, 17:32
Ich finde die sollten ab dem naechsten Jahr 22 Episoden pro Staffel haben.:sumo:

Kim
11-06-2013, 19:25
Mich hat die ganze Zeit Bran genervt, als er nur durch das Land gezogen wurde. Seit sie beim Turm waren ist das aber anders, jetzt finde ich es spannend und ich freu mich schon auf das was kommt.
Arya fand ich schon immer gut und jetzt mit dem Hund noch besser.
Jaimie/Brienne liebe ich, Dany ist episch und bei Tyrion/Tywin weiß ich nicht wer mehr Präsenz hat. Ach ja und Stannis - toll"
Robb und Talysa haben mich gelangweilt, aber trotzdem habe ich ihnen den Tod nicht gewünscht.

Theons Folterszenen waren mir to much, aber die Wurst gestern war klasse. Und auch das Renley Ramsey als Reaktion auf "Kill me" ihm das letzte genommen hat was er noch hatte, den Namen.

Und die Sexszenen sind zu lang und oft überflüssig.

Edit: Der Serienjunkies Podcast ist on

http://www.serienjunkies.de/podcast/serienjunkies-podcast-14.html

Grizu
11-06-2013, 20:16
Ach ja, noch meine verspätete Meinung zur "Red Wedding":

Klar, ich mochte die Starks auch. Aber mal ehrlich: So kaltblütig und abgefucked, wie der "alte Sack" Walder Frey das durchgezogen hat, war für mich ein Highlight der Staffel! :Popcorn:

Jetzt bin ich bereit für die nächste Staffel Dexter... :zahn:

Elizabeth
11-06-2013, 22:00
[QUOTE=Kim;39046607]Mich hat die ganze Zeit Bran genervt, als er nur durch das Land gezogen wurde. Seit sie beim Turm waren ist das aber anders, jetzt finde ich es spannend und ich freu mich schon auf das was kommt.
Arya fand ich schon immer gut und jetzt mit dem Hund noch besser.
Jaimie/Brienne liebe ich, Dany ist episch und bei Tyrion/Tywin weiß ich nicht wer mehr Präsenz hat. Ach ja und Stannis - toll"
Robb und Talysa haben mich gelangweilt, aber trotzdem habe ich ihnen den Tod nicht gewünscht.

Theons Folterszenen waren mir to much, aber die Wurst gestern war klasse. Und auch das Renley als Reaktion auf "Kill me" ihm das letzte genommen hat was er noch hatte, den Namen.

Und die Sexszenen sind zu lang und oft überflüssig.

Edit: Der Serienjunkies Podcast ist on

http://www.serienjunkies.de/podcast/serienjunkies-podcast-14.html[/QUOTE]

Du meinst Ramsey, oder?

Bran fand ich immer gut, der kommt mir so ein bisschen wie ein geheimer Joker vor.

WillofFire191
11-06-2013, 22:22
also ich habe bis jetzt dany's, tyrion's, aryas, sansa's, ned's, davos's und catelyn's geschichte gern verfolgt. die meiste zeit wurde ich von bran und jon gelangweilt (hat sich aber in staffe/buch 3 geendert).

aber ja... eines meiner fav ist sicherlich davos. mag seine persönlichkeit total. daenerys eigentlich auch aber manchmal ist sie mir zu naiv. ich weiß ja, dass sansa kein fan fav ist, aber ich hab eine schwäche für sie. sie tut mir leid. immer umgeben von machthungrigen oportunisten die das "game of thrones" spielen und sie dafür benutzen wie es ihnen gerade passt.

anneB
11-06-2013, 22:57
[QUOTE=Elizabeth;39048355]

Bran fand ich immer gut, der kommt mir so ein bisschen wie ein geheimer Joker vor.[/QUOTE]

Mir auch ;)

Ich mag ihn seit Anfang an, das liegt aber wohl auch daran, dass mir diese mystische Kompenente um seine Person sehr gefällt. Die zeigt sich ja schon sehr früh, durch seine Träume. Ich finde das alles sehr spannend, auch die anderen Figuren, welche mit Magie zu tun haben; Melisandre, Thoros, der Hexenmeister aus Quarth, die alten Götter, die Faceless Men gehören bestimmt auch dazu oder? Davon könnte es ruhig noch mehr geben :trippel:

[QUOTE=WillofFire191;39048678]

aber ja... eines meiner fav ist sicherlich davos. mag seine persönlichkeit total. daenerys eigentlich auch aber manchmal ist sie mir zu naiv. ich weiß ja, dass sansa kein fan fav ist, aber ich hab eine schwäche für sie. sie tut mir leid. immer umgeben von machthungrigen oportunisten die das "game of thrones" spielen und sie dafür benutzen wie es ihnen gerade passt.[/QUOTE]

Das sehe ich ähnlich :ja: Davos mag ich sehr, auch Stannis und die kleine Shireen. Dany gehört auch zu meinen Favoriten, allerdings gefällt mir ihre Sklavenbefreiungsaktion überhaupt nicht. Mir ist das einfach zu naiv, da gefällt mir ein nüchterner Herrscher wie Stannis einfach besser.

Brienne fand ich auch von Anfang an toll, sie ist eine ganz besondere und aussergewöhnliche Frau, genau wie Catelyn, die dazu noch eine so tapfere, liebevolle und fürsorgliche Mutter ist. Beide sind klug, stark & mutig.

Aryas Entwicklung finde ich sehr spannend, auch wenn es mir manchmal ein bisschen das Herz bricht, was dieses kleine Mädchen alles durchmachen muss und sich darüber langsam zum eiskalten Killer entwickelt.

Tyrion ist mein Liebling, wenn er stirbt, fahre ich persönlich nach Santa Fe und nehme GRRM seine geliebten, fritierten Käsepaprika weg :teufel:

Ansonsten gibt es noch etliche Figuren die ich auch noch sehr mag: alle restlichen Starks, Hodor, der alte Bär, Samwell, Maester Aemon, Omi Tyrell, Lord Varys, Barristan Selmy, Blackfish Tully, Jojen Reed, Asha {Yara} Greyjoy, Khal Drogo und Jamie ist auch dabei sich in diesen Kreis einzuschleichen ;)

Sansa hielt ich in Staffel 1 für ne dumme, eingebildete Pute. Das hat sich mittlerer Weile ins Gegenteil gewandelt und sie tut mir auch sehr leid. Ich bin gespannt, wie ihr weiterer Weg aussehen wird.

Grünesmännchen
11-06-2013, 23:50
[QUOTE=anneB;39049032]
Tyrion ist mein Liebling, wenn er stirbt, ....[/QUOTE]

Nee, der darf einfach nicht sterben, dann würde definitiv der Serie etwas total verloren gehen.

Dennis|Natascha
12-06-2013, 02:11
http://www.vulture.com/2013/06/what-will-happen-season-4-of-game-of-thrones.html

anneB
12-06-2013, 11:16
[QUOTE=Grünesmännchen;39049537]Nee, der darf einfach nicht sterben, dann würde definitiv der Serie etwas total verloren gehen.[/QUOTE]

Bei ihm kann ich es mir auch überhaupt nicht vorstellen!

[QUOTE=Dennis|Natascha;39049876]http://www.vulture.com/2013/06/what-will-happen-season-4-of-game-of-thrones.html[/QUOTE]

Toll, danke :clap:

[quote]And remember, if you're invited to a wedding in Westeros, send congrats by raven.[/quote]

:teufel: :rotfl:

anneB
12-06-2013, 20:19
Ich weiss nicht, ob wir das hier schon hatten... ein IV mit GRRM auf der Vorpremiere von Staffel 3 im März diesen Jahres...

http://www.y*utube.com/watch?v=E5_QQreskNI

Ich finde ihn da ziemlich cool, er sagt was er denkt und redet den Fans nicht nach dem Mund. Tyrion ist auch sein Liebling :clap:

Die Reporterin kommt von einer grossen amerikanischen Fanseite. Sie hat an diesem Abend noch mehrere Schauspieler interviewt, ist alles ganz lustig. Am meisten musste ich feiern, als sie Nikolaj und GRRM gestand, Jamie wäre ihr Lieblingschar, weil er doch alles aus Liebe täte, das würde ihr gefallen, sie wäre auch so eine grosse Romantikerin... GRRM & Nikolaj gucken dann beide ganz bedröppelt :rotfl:

Michelle klingt, als wäre sie die Nacht vorher auf ner Rockerparty mit ganz viel Whiskey & Nikotin gewesen, Richard Madden wirkt auch ein bissel beschwipst :zahn: bei 'Sam' unterhält sich 'Tywin Lannister' im Hintergrund mit GRRM... die IVs sind eigentlich alle sehr unterhaltsam.

Kim
12-06-2013, 20:58
Ich hab mir heute die erste Staffel gekauft. Wegen der Audiokommentare. Ich bin jetzt bei der dritten Episode, sehr cool

Dennis|Natascha
12-06-2013, 21:30
Wer spricht die Kommentare?

Kim
12-06-2013, 21:37
Bei der ersten Episode die Autoren,
2 Episode Cersei und Jaimie
3 Episonde Sansa, Arya und Bran

Weiter bin ich noch nicht...
Wobei die Autoren am besten sind, da bekommt man viel Hintergrundwissen. Und die Kids sind am immer am kichern

Edit: 4: Autor Bryan Cogman und Kit Harrington (Snow)

anneB
12-06-2013, 22:06
Das wird aber Zeit mit den DVDs :hammer: *Spass*

Folge 8 kommentiert GRRM :trippel:

Kim
12-06-2013, 22:12
Ich konnte heute nach längerer Zeit mal wiedr pünktlich Feierabend machen Zuerst in den Buchladen: 9+10 kaufen. 9 nicht da.
Dann die DVD 1+2 holen, eins war nicht da. frustriert hab ich gefragt. YEEEESSSS, nr.1 war bei den Sonderangeboten. 15 Euro für 6 DVDs ist ok, finde ich. (Nr. 2 hat das doppelte gekostet)

anneB
12-06-2013, 22:55
Ja, ich hab glaube ich für S01 17,00 und für S02 35,00 bezahlt. In meiner DVD Sammlung gibts neben vielen Filmen nur 3 Serien, GoT ist eine davon. Aber die musste ich haben, schon allein wegen dem vielen Bonusmaterial und das alles ist sein Geld wert :wub:

Jaya Ballard
12-06-2013, 22:59
Ich bin jetzt (nach dem mich mein Examen weit zurückgeworfen hatte) endlich auf dem aktuellsten Stand :anbet:

Dürfte man denn hier noch mitdiskutieren, oder ist das schon eine Art geschlossene Gesellschaft geworden? :helga:

anneB
12-06-2013, 23:04
Wegen mir nicht, ich freu mich über jede/jeden, die mitdiskutieren :trippel:

Kim
12-06-2013, 23:05
Klar, gern :freu: .
Wir haben uns geeinigt, dass wir hier nur die Episoden besprechen, bzw Sachen die zu sehen waren.

Spoilerwissen aus den Büchern wird im Buchthread besprochen.
Also wenn Du die Bücher gelesen hast oder wenn Du Dich spoilern willst ;)
http://ioff.de/showthread.php?t=409400&page=26

Jaya Ballard
12-06-2013, 23:11
Fein :freu:

Ne keine Sorge, ich lese die Bücher zwar momentan immer beim Sport oder Zugfahren, aber ich hinke der Fernsehaustrahlung noch hinterher ;)
Weiß also auch nicht mehr als der Zuschauer.

Kim
12-06-2013, 23:16
Leider dauert es so lange bis zu nächsten Staffel, dass Du die TV-Ausstrahlung leicht überholst :)

nate.
12-06-2013, 23:21
Vor ein paar Wochen schrieb ich dass ich die Show eher mittelmäßig finde und sie mich nicht so umhaut...nun,nachdem ich die ersten 2 Staffeln gesehen habe,nehme ich alles zurück :D Die Serie ist geil! :anbet:

Als Ned Stark geköpft wurde war ich empört und Arya und Sansa taten mir so leid :( (ich war überrascht dass mich das emotional mitgenommen hat)...das war für mich irgendwie der einprägsamste Moment bisher.

Einen Lieblingscharakter habe ich bis jetzt nicht wirklich,die wilde Frau mit den braunen Haaren die Bran begleitet finde ich allerdings cool und Khaleesi ist ja mal voll der Hingucker :wub:

Joffrey ist ja mal voll die kleine nervige Bitch und ich hoffe der bekommt was er verdient :teufel:

Ich freue mich darauf,jetzt Staffel 3 zu sehen :freu:

Jaya Ballard
12-06-2013, 23:23
Ich denke, ich kann mich zusammenreißen und werde versuchen, eher entlang der nächsten Staffel das betreffende Buch zu lesen. So ein bißchen spannend möchte ich mir die Serie ja halten und ich lese momentan auch immer mit den Bildern der Serie und den Stimmen der Darsteller im Kopf.


Ich kann ja - um mich ordentlich hier einzufügen - bei Gelegenheit mal ein paar meiner Lieblingsszenen, Charaktere, etc posten

Kim
12-06-2013, 23:29
Eine meiner Lieblingsszenen aus der ersten Staffel:

http://rack.1.mshcdn.com/media/ZgkyMDEzLzA2LzA5L2UyL1R5cmlvbl9zbGFwLmFhYzI1LmdpZgpwCXRodW1iCTU3N Xg0MDk2Pg/23c88461/149/Tyrion_slaps_Joffrey-1.gif

caz
12-06-2013, 23:32
[quote=anneB;39054987]Ja, ich hab glaube ich für S01 17,00 und für S02 35,00 bezahlt. In meiner DVD Sammlung gibts neben vielen Filmen nur 3 Serien, GoT ist eine davon. Aber die musste ich haben, schon allein wegen dem vielen Bonusmaterial und das alles ist sein Geld wert :wub:[/quote]

Ich bestell meistens in England. Da erscheinen die eher und sind zumindest beim Release mitunter guenstiger als hier.

Jaya Ballard
12-06-2013, 23:33
[QUOTE=Kim;39055247]Eine meiner Lieblingsszenen aus der ersten Staffel:

http://rack.1.mshcdn.com/media/ZgkyMDEzLzA2LzA5L2UyL1R5cmlvbl9zbGFwLmFhYzI1LmdpZgpwCXRodW1iCTU3N Xg0MDk2Pg/23c88461/149/Tyrion_slaps_Joffrey-1.gif[/QUOTE]

Ja, die könnte man sich doch glatt als Endlosschleife anschauen, es würde nie langweilig!

Dennis|Natascha
12-06-2013, 23:38
[QUOTE=caz;39055260]Ich bestell meistens in England. Da erscheinen die eher und sind zumindest beim Release mitunter guenstiger als hier.[/QUOTE]
Gibt es aber dann nicht in der deutschen Synchro?

caz
12-06-2013, 23:42
[quote=Dennis|Natascha;39055295]Gibt es aber dann nicht in der deutschen Synchro?[/quote]

Ne, aber die kommt mir generell eh nicht ins Haus.

anneB
13-06-2013, 00:03
[QUOTE=caz;39055260]Ich bestell meistens in England. Da erscheinen die eher und sind zumindest beim Release mitunter guenstiger als hier.[/QUOTE]

Na ich nehme lieber die deutsche, da kann ich je nach Bedarf von O-Ton auf Synchro stellen oder umgekehrt.

Elizabeth
13-06-2013, 07:50
[QUOTE=Jaya Ballard;39055027]Ich bin jetzt (nach dem mich mein Examen weit zurückgeworfen hatte) endlich auf dem aktuellsten Stand :anbet:

Dürfte man denn hier noch mitdiskutieren, oder ist das schon eine Art geschlossene Gesellschaft geworden? :helga:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

Klar kannst du misdiskutieren!!! :D


[QUOTE=Kim;39055247]Eine meiner Lieblingsszenen aus der ersten Staffel:

http://rack.1.mshcdn.com/media/ZgkyMDEzLzA2LzA5L2UyL1R5cmlvbl9zbGFwLmFhYzI1LmdpZgpwCXRodW1iCTU3N Xg0MDk2Pg/23c88461/149/Tyrion_slaps_Joffrey-1.gif[/QUOTE]

:clap::clap:

toad
13-06-2013, 12:18
Welche ist eure Lieblingsszene der dritten Staffel?

Meine ist Liitlefingers "Chaos is a ladder"-Rede. Die Atmosphäre im Thronsaal, die gleichzeitige Inszenierung mit Joffreys Greueltat und Sansa, die dem Schiff hinterher blickt, ist unglaublich. Bei der Red Wedding hatte ich Gänsehaut, bei Aryas erstem Mord und bei Danys "Dracarys" und ihrer anschließenden ersten Ansparche auf Valyrisch an die Unsullied auch. Aber bei keiner Szene in dieser Staffel war meine Gänsehaut größer als bei der Rede im Thronsaal von Petyr.

Dennis|Natascha
13-06-2013, 12:22
Dem Stimme ich zu. Ebenfalls eine große Szene war die Trennung von bran und Rickon, sowie Yara die sich auf dem Weg macht theon zu retten.

Elizabeth
13-06-2013, 12:34
Und als Jamie zurückkehrt, als Brienne gerade gegen den Bären kämpft! :anbet:

Kim
13-06-2013, 14:38
Arya mit dem Hound auf dem Pferd

Lady Olenna vs. Tyron

Als Edmure bei der Totenfeier seines Vaters immer danebenschießt und der Blackfish ihm den Bogen wegnimmt, schießt und den Bogen zurückgibt ohne zu bezweifeln, dass ergetroffen hat

anneB
13-06-2013, 15:55
Meine Lieblingsszene der 3. Staffel aber nicht nur diese, sondern aktuell für alle 3 Staffeln, ist Catelyns Rede an Lord Walder, in der sie um Robbs Leben kämpft bis zum Moment in dem sie ihren eigenen Tod willkommen heisst.

Ich konnte es gar nicht glauben, was ich da sah und hörte. Ich verstehe es auch nicht, wie man so etwas so eindrucksvoll verkörpern kann, das muss Schauspielkunst auf ganz hohem Niveau sein :anbet:

Es gab aber noch einige andere Szenen, die mich total mitgerissen und ergriffen haben...
- selbstverständlich die 'chaos is a ladder' Rede von Littlefinger,
- 'Here comes the king of the North' Robbwind, ich musste da sofort an Staffel 2 denken, als ihn seine Bannermen zum König des Nordens ernannten und Aryas herzzerreissender Gesichtsausdruck, als ihr klar wurde, was/wen sie da sah
- Stannis' Schwur vor Davos an seine Feinde gerichtet 'I will punish them with any arms at my disposal'
- Tyrion vs. Joffrey 'Fuck your own bride...'
- Jamie und Brienne im Bad, Jamie rettet Brienne vorm Bären
- Danys 'Dracarys' Szene in Astapor, für mich viel, viel besser als der Mhysa Quatsch, sorry aber mir hat es einfach nicht gefallen
- Ashas 'I'm going to find my little brother and I'm going to bring him home'
- Catelyns Offenbarung über Jon vor Talisa, Catelyns 'Zusammenbruch' vor ihrem Onkel daheim am Fenster in Riverrun, s. mein Ava
- die Verabschiedung durch Sam und Gilly für Bran, Hodor, die Reeds und Summer
- die Szene in der Tywin Cersei und Tyrion eröffnet, an wen er sie verheiraten wird, vorallem Tywin vs. Cersei fand ich da klasse

Ich glaub das wars.... {erstmal} :zahn:

Ash3000
13-06-2013, 22:29
[QUOTE=Jaya Ballard;39055210]Ich denke, ich kann mich zusammenreißen und werde versuchen, eher entlang der nächsten Staffel das betreffende Buch zu lesen. So ein bißchen spannend möchte ich mir die Serie ja halten und ich lese momentan auch immer mit den Bildern der Serie und den Stimmen der Darsteller im Kopf.[/QUOTE]

:wink:

Wobei das mit dem parallel lesen nicht ganz einfach ist, weil die Serie in manchen Teilen schon was von der Chronologie der Bücher abweicht... aber insgesamt hält es sich in Grenzen.

Ich stecke noch in Buch 8 (D), werd mir den letzten Band dann aber wahrscheinlich auf Englisch besorgen :)

Dennis|Natascha
13-06-2013, 22:49
Kommst du nicht weiter im Buch weil es so öde ist ;)

Ash3000
13-06-2013, 23:26
[QUOTE=Dennis|Natascha;39061024]Kommst du nicht weiter im Buch weil es so öde ist ;)[/QUOTE]

Ja :helga:
Wobei es jetzt Mitte von Band 8 zumindest ein bisschen besser wird... Band 7 war ganz furchtbar, da musste ich mich teilweie richtig durchquälen oder hab manche Kapitel nur noch quer gelesen... dabei hab ich Band 5 & 6 noch richtig verschlungen :crap:

Dennis|Natascha
13-06-2013, 23:36
[QUOTE=Ash3000;39061431]Ja :helga:
Wobei es jetzt Mitte von Band 8 zumindest ein bisschen besser wird... Band 7 war ganz furchtbar, da musste ich mich teilweie richtig durchquälen oder hab manche Kapitel nur noch quer gelesen... dabei hab ich Band 5 & 6 noch richtig verschlungen :crap:[/QUOTE] Schreib dir mal ne PN

Kim
13-06-2013, 23:50
Wildlinge Rap

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_ypvCv3Tl_g#!

Gefällt mir :d:

anneB
14-06-2013, 19:13
Ich hab auch noch was feines gefunden, George R. R. Martin zu Gast in einer amerikanischen Fernsehshow / 'Conan'? *noch nie gehört :schäm: / vom 05.07. Man unterhielt sich u.a. über das Red Wedding Reaction Video auf YT und auch über Spoiler für Season 4. Die könnt ihr euch aber getrost anhören, ich sag nur... Jamie Lannister forms 'Kingslayer' the first Heavy Metal Band in Westeros :hehe: :lol:

http://teamcoco.com/video/conan-highlight-red-wedding-reactions?.src=ap:53108

Die Videos sind geteilt, entweder wird man automatisch weitergeleitet oder ihr klickt euch durch die kleinen Vorschaubilder unter dem Player. Viel Spass :D

Dennis|Natascha
14-06-2013, 21:57
Das hab ich gesehen. Irgendwie find ich Martin ja sehr skuril. Schon ne Ikone mit seinem Bart ;)

Dennis|Natascha
14-06-2013, 21:59
Gab heut nen Live Chat mit Carice

http://connect.hbo.com/events/game-thrones/q-carice-van-houten/

caz
15-06-2013, 07:04
[quote=Ash3000;39060741]:wink:

Wobei das mit dem parallel lesen nicht ganz einfach ist, weil die Serie in manchen Teilen schon was von der Chronologie der Bücher abweicht... aber insgesamt hält es sich in Grenzen.
[/quote]

Das wollte ich auch grade schreiben, hab aber zum Glueck nochmal zurueckgeblaettert.
Ich hab jetzt auch angefangen die Buecher zu lesen, weil ich einfach nicht ein Jahr warten will. Bin natuerlich grad in der Uebergangsphase wo alles durcheinandergeht. Ein Kapitel "schnarch, hatten wir schon" und ein Kapitel "oh, is ja spannend" wechseln sich ab.

Ich wollte uebrigens zuerst in Deutsch lesen, bin dann aber sehr schnell auf Englisch umgestiegen, da es mich unendlich genervt hat das die Namen eingedeutscht wurden.
Die englische Version erspart mir zum Glueck allzuviele unbekannte Vokabeln so das ich sie fluessig runterlesen kann. Vor ein paar Jahren hatte ich mal ein anderes Buch (ich glaube es war legend of the seekers, bin mir aber nicht sicher) probiert, und das bluehte nur so von ungewoehnlichen Woertern mit denen der Autor wohl eine Mittelalterliche Athmosphaere schaffen wollte. Das war mir zu anstrengend.

anneB
15-06-2013, 15:57
[QUOTE=Dennis|Natascha;39065758]Gab heut nen Live Chat mit Carice

http://connect.hbo.com/events/game-thrones/q-carice-van-houten/[/QUOTE]

Danke :clap: Follow the Lord of Light :rotfl:

Dennis|Natascha
15-06-2013, 17:33
[QUOTE=anneB;39068761]Danke :clap: Follow the Lord of Light :rotfl:[/QUOTE] Sie nimmt es mit Humor.

Denkt ihr es ist für die Darstellerinen schwer sich nackt zu zeigen? Man hat ja bisher fast alle nackt gesehen. Auch die Männer.

Nash
15-06-2013, 17:43
[QUOTE=Kim;39061565]Wildlinge Rap

https://www.y*utube.com/watch?feature=player_embedded&v=_ypvCv3Tl_g#!

Gefällt mir :d:[/QUOTE]
Auch nett:
"Game of Thrones" Ultimate Birthday Rap Battle
http://www.y*utube.com/watch?v=xbEhByk4Icg


und Game of Thrones - 1995 Style (funny or die) (http://www.funnyordie.com/videos/6c486d1205/game-of-thrones-1995-style) :zahn:

Malk
15-06-2013, 19:20
[QUOTE=Nash;39069200]Auch nett:
"Game of Thrones" Ultimate Birthday Rap Battle
http://www.y*utube.com/watch?v=xbEhByk4Icg


und Game of Thrones - 1995 Style (funny or die) (http://www.funnyordie.com/videos/6c486d1205/game-of-thrones-1995-style) :zahn:[/QUOTE]

:clap:

Wie die Leute auf sowas kommen...

hier auch noch was schönes:

http://www.y*utube.com/watch?v=hplyu6JTJA8

anneB
15-06-2013, 19:59
Also Rap ist nicht meine Mukke, da geh ich nächstes Jahr lieber zu 'Kingslayer' :zahn:

Den Trailer im 1995 Style find ich genial :rotfl: und das Video von dir Malk ist auch fein :freu:

Dennis, ich denk schon dass es nicht einfach ist für Schauspieler sich nackt zu zeigen. Stehen beim Dreh ja auch noch 100 Mann von der Crew drum herum. Ich stelle mir das nicht so doll vor :teufel:

caesar
15-06-2013, 20:02
[QUOTE=Dennis|Natascha;39069162]
Denkt ihr es ist für die Darstellerinen schwer sich nackt zu zeigen? Man hat ja bisher fast alle nackt gesehen. Auch die Männer.[/QUOTE]

Das sind professionelle Schauspieler.

Da darf man nicht schüchtern sein oder Kontaktängste haben, und Prüderie ist auch nicht besonders hilfreich. ;)

Dennis|Natascha
15-06-2013, 20:15
Ich find es schon sehr heftig was die da so zeigen. bei Gendry hat man ja fast alles gesehen!!!