PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Game of Thrones [USA] auf HBO und Sky


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

BlackGirl
08-04-2014, 14:28
[QUOTE=anneB;40908807]Hui, Walking Dead hat bessere Quoten als Game of Thrones? Ist die Serie so gut?

Mich freuts auch, dass GoT so gut abschneidet. Von mir aus können sie später auch gern noch die Vorgeschichte verfilmen inkl. Heckenritter usw. Ich guck alles! :D[/QUOTE]

Au ja, gerade die Vorgeschichte rund um die Targaryen, Oberyn, die Brautentführung, den Eidbrecher, der Krieg und die Stark etc. würde mich brennend interessieren. :clap:

Kim
08-04-2014, 14:37
Walking Dead auf AMC
[QUOTE]Im Jahr 1989 konnte der Sender 39 Millionen Abonnenten verzeichnen. AMC ist in knapp 97 Millionen U.S. Haushalten verfügbar.[/QUOTE]

Game of Thrones auf HBO

[QUOTE] Weltweit hat das Unternehmen 2011 etwa 85 Millionen Abonnenten in über 50 Ländern, außerdem werden die Eigenproduktionen in über 150 Länder lizenziert.[1][/QUOTE]

Keine Ahnung wie viel davon in den USA sind und für die Quote mitgerechnet werden

Ornox
08-04-2014, 14:53
Bei HBO sind es knapp 32 Millionen U.S. Haushalte. Die decken 28,15% ab.
AMC deckt 85,55% ab.

Game of Thrones ist auch nicht ohne Grund, die am meisten illegale heruntergeladene Serie.

Stand August 2013.

Kim
08-04-2014, 15:47
Der HBO Go Server ist gecrasht, zu viele Zugriffe :D

Und Sky Go hing gestern Nachmittag auch, als ich die Episoden noch mal sehen wollte. Aber wer weiß woran das lag. :D

Dennis|Natascha
08-04-2014, 16:11
[QUOTE=anneB;40908807]Hui, Walking Dead hat bessere Quoten als Game of Thrones? Ist die Serie so gut?

Mich freuts auch, dass GoT so gut abschneidet. Von mir aus können sie später auch gern noch die Vorgeschichte verfilmen inkl. Heckenritter usw. Ich guck alles! :D[/QUOTE]

Das kann man schlecht sagen da dies ja Kabel TV bzw Pay TV in den USA ist.

Walking Dead Staffel 4 hatte durchschnittlich 13 Mio Zuschauer.

Hast noch nie in Walking Dead reingefizzt, Anne?

anneB
08-04-2014, 16:32
[QUOTE=Dennis|Natascha;40909140]

Hast noch nie in Walking Dead reingefizzt, Anne?[/QUOTE]

Noch nie! Ich bin nicht so der Zombie-Fan.

Dennis|Natascha
08-04-2014, 16:54
[QUOTE=anneB;40909219]Noch nie! Ich bin nicht so der Zombie-Fan.[/QUOTE]

Um ehrlich zu sein ich auch nicht :)


Aber irgendwie ist Walking Dead was ganz spezielles. Ich kanns schwer erklären. Kim, wie würdest du es beschreiben?

Malk
08-04-2014, 17:52
Habe Walking Dead bis Staffel 3 geschaut.. war okayy.. kann auch verstehen das es kultig ist, mein Ding isses aber nicht so, da die Story nicht so tief geht und die "Helden"-rollen klar verteilt sind.

Malk
08-04-2014, 18:24
Just some pics :zahn:

http://i3.minus.com/igwcrtsE0x9vy.png

http://i.imgur.com/FGzZccq.gif

Kim
08-04-2014, 18:31
Der typ im Hintergrund war der Spion-Lover von Loras Tyrell, der die Sansa-Loras-Hochzeitspläne verraten hat

Kim
08-04-2014, 19:08
inside the episode 1

[QUOTE]In our first ‘Inside the Episode’ video of the year, David and Dan discuss the significance of Tywin Lannister melting down Ice, a cherished Stark heirloom. They also draw comparisons between Tyrion and Oberyn Martell, and explain a transformed Arya as the instrument of Stark vengeance in Westeros. Two Swords begins with the loss of one Stark sword and ends with the recovery of another.[/QUOTE]

http://winteriscoming.net/2014/04/inside-the-episode-two-swords/

anneB
08-04-2014, 19:10
Genau! Ich hätte die Szene mit ihm und Oberyn gern noch weiter gesehen. Vllt. hätte er ihn mal ordentlich übers Knie gelegt! :teufel:

Das Bild vom Hund & Arya hinter der Hecke find ich auch genial :clap: und das darunter sowieso! :rotfl:

Purgatory
08-04-2014, 19:11
[QUOTE=Kim;40907731]Nicht damit, dass Ice, das Schwert von Ned Stark, eingeschmolzen wurde? [/QUOTE]

Doch, damit fing es bei SkyGo und auch bei Anytime an :ja:

Elizabeth
08-04-2014, 19:43
[QUOTE=anneB;40908807]Hui, Walking Dead hat bessere Quoten als Game of Thrones? Ist die Serie so gut?

Mich freuts auch, dass GoT so gut abschneidet. Von mir aus können sie später auch gern noch die Vorgeschichte verfilmen inkl. Heckenritter usw. Ich guck alles! :D[/QUOTE]

The Walking dead ist sensationell, und um die Zombies geht es da nur am Rande mittlerweile. vielmehr geht es da um die einzelnen Charaktere, die Gruppen und die Situationen , denen sie ausgesetzt sind.

anneB
08-04-2014, 19:45
[QUOTE=Kim;40909841]inside the episode 1

http://winteriscoming.net/2014/04/inside-the-episode-two-swords/[/QUOTE]

Danke, das erste Video mit Benioff & Weiss find ich toll. Habs genauso empfunden, wie sie es darstellen wollten: das Einschmelzen von Ice durch Tywin bzw. in Tywins Auftrag.

Den Vergleich von Ice und Needle find ich ein bissel arg weit hergeholt. Aber zu einem Teil geh ich mit, es ist ein Stück von daheim. Die Starks wurden nicht vollständig ausgelöscht und auch nicht ihre Symbole.

Einen Monat hat es gedauert, die goldene Hand anzufertigen... wow! :o

Kim
08-04-2014, 19:51
[QUOTE=Malk;40909647]Just some pics :zahn:
http://i.imgur.com/FGzZccq.gif...[/QUOTE]

[QUOTE]Der typ im Hintergrund war der Spion-Lover von Loras Tyrell, der die Sansa-Loras-Hochzeitspläne verraten hat [/QUOTE]

Ha ha. Ich weiß jetzt auch wie der heißt

Olyvar Frey :D , der 18te Sohn vom alten Walder
Wenn ich mich nicht irre, war er der Frey, der Robb als Knappe zugeteilt wurde und an seiner Seite gekämpft hat

Edit: Das passt aber mit der Zeitlinie nicht, oder? :kopfkratz
Wahrscheinlich gibt es mehrere Olyvar Freys

Edit: Warum hat der keine Schlumpfmütze auf :motz:

anneB
08-04-2014, 19:56
Wow! Das muss man auch erstmal wissen! :D Hat er seinen Namen in der Serie irgendwann mal genannt? Im Buch fischt er auch nicht am anderen Ufer, aber mich störts nicht, dass er das macht. :D

Elizabeth, aber nicht sensationeller als GoT, oder? :hehe: :zahn:

Kim
08-04-2014, 19:57
Ich habs von hier: (aber vielleicht haben die ja auch einen Fehler gemacht)

http://www.picbutler.de/bild/305045/sex5h6wq.jpg (http://www.picbutler.de)

anneB
08-04-2014, 20:07
Ach, was es alles gibt! :D

Für ausgeschlossen halte ich es nicht, in der Serie müssen sie ja vieles adaptieren. Ist immer spannend wie sie die Handlungsstränge der Nebenfiguren zusammenfügen.

Und der alte Walder wird für das Ausrichten der Red Wedding auch genug Vorteile erhalten haben, Familienmitglieder an den Hof zu bringen hätte dazugehören können. Ist gut gelöst find ich. Aber ich hätte in ihm niemals einen Frey vermutet, eher einen entfernten Lannister, mit seinem Goldköpfchen. :D

Apropos Lannister, das Gespräch Jamie & Brienne "Sind wir verwandt?" fand ich auch zum Schiessen! :rotfl:

Elizabeth
08-04-2014, 20:07
[QUOTE=anneB;40910179]Wow! Das muss man auch erstmal wissen! :D Hat er seinen Namen in der Serie irgendwann mal genannt? Im Buch fischt er auch nicht am anderen Ufer, aber mich störts nicht, dass er das macht. :D

Elizabeth, aber nicht sensationeller als GoT, oder? :hehe: :zahn:[/QUOTE]

Anne , man kann es nicht vergleichen. Das Lied von Eis und Feuer begleitet mich schon so viele Jahre. In TWD bin ich binnen kürzester Zeit dermaßen reingekippt, habe eine regelrechte Sucht entwickelt und lese jetzt auch die Comics.

Dennis|Natascha
08-04-2014, 20:14
Huhu ich glaube das der Olyver kein Frey ist. Im Buch gibt es zwar einen Olyvar Frey aber ich denke das ist nicht der selbe der die Männer in der Serie bumst. Er steht im cast auch nur als olyver

Malk
08-04-2014, 20:17
Big News: Game of Thrones wurde gerade für 2 weitere Staffeln verlängert :anbet:

:clap::trink:

Kim
08-04-2014, 20:17
Ok. Dann habe die von Sky Serien einen Fehler drin, daher kommt die Grafik

Edit: :freu:

Aber wir brauchen noch mindestens 3, wahrscheinlich 4

anneB
08-04-2014, 20:18
Ich finds toll, wenn man sich für etwas begeistern kann! :clap: Ich schreib mal im Spoiler weiter, wegen dem Offtopic Inhalt:

Hab vor Jahren schon einmal eine Serie so gemocht wie GoT, obwohl sie auch aus einem gänzlich anderen Genre kam: Prison Break. Damals hab ich sogar in 2 amerikanischen Fanboards mitgeschrieben, es war total verrückt. :D Bei Prison Break spielte eine Darstellerin mit, die auch zum Cast von Walking Dead gehörte: Sarah Wayne Callies Würde mich schon interessieren, sie in einer anderen Serie zu sehen. Aber ich fühle mich mit GoT so eingespannt, hab ja auch noch andere Hobbies, ausser Film- & Serienschauen, da wirds mir irgendwie zuviel noch etwas so aufmerksam zu verfolgen. aber ich merks mir mal vor, vllt. teste ichs mal an, wenn Staffel 4 vorbei ist. Für Sons of Anarchy hab ich mir das auch vorgenommen. :D

Kim
08-04-2014, 20:22
Prison Break :anbet:

Das hab ich vor gar nicht so langer Zeit auf Sky snap gesehen.
Sehr toll, aber ganz anders als got, nicht so viel zu knobeln.

Dennis|Natascha
08-04-2014, 20:23
[QUOTE=anneB;40910368]Ich finds toll, wenn man sich für etwas begeistern kann! :clap: Ich schreib mal im Spoiler weiter, wegen dem Offtopic Inhalt:

Hab vor Jahren schon einmal eine Serie so gemocht wie GoT, obwohl sie auch aus einem gänzlich anderen Genre kam: Prison Break. Damals hab ich sogar in 2 amerikanischen Fanboards mitgeschrieben, es war total verrückt. :D Bei Prison Break spielte eine Darstellerin mit, die auch zum Cast von Walking Dead gehörte: Sarah Wayne Callies Würde mich schon interessieren, sie in einer anderen Serie zu sehen. Aber ich fühle mich mit GoT so eingespannt, hab ja auch noch andere Hobbies, ausser Film- & Serienschauen, da wirds mir irgendwie zuviel noch etwas so aufmerksam zu verfolgen. aber ich merks mir mal vor, vllt. teste ichs mal an, wenn Staffel 4 vorbei ist. Für Sons of Anarchy hab ich mir das auch vorgenommen. :D[/QUOTE]


Zu deinem Spoiler. Ich würds mal testen. Die 1. Staffel hat nur 6 Folgen. Da merkt man dann gleich ob einem das Thema zusagt oder nicht.

anneB
08-04-2014, 20:23
[QUOTE=Malk;40910347]Big News: Game of Thrones wurde gerade für 2 weitere Staffeln verlängert :anbet:

:clap::trink:[/QUOTE]

Das ist toll! :trink: :clap:

Sie haben bestimmt vorher abgesprochen: wenn unser Server nach Ausstrahlung der ersten Folge der neuen Staffel zusammenbricht, dann verlängern wir! :rotfl:

Nee im Ernst, das ist wunderbar! :anbet: :love:

Hab gestern ein IV mit Pedro Pascal gelesen, darin meinte er, Oberyn wäre die beste Rolle, die er bisher gespielt hätte! :wub: Ich kenne mich jetzt nicht sooo genau aus in seiner Vita, aber ich glaube, es dürfte auch die erste "historische" Rolle gewesen sein?

Edit: Dennis, danke für die Info. 6 Folgen kann man wirklich antesten, sonst haben diese Serien ja meistens 22 pro Staffel.

Kim
08-04-2014, 20:45
Und alle lieben ihn schon nach seiner ersten szene.
Den sehen wir bestimmt noch öfter.

Die Serie entwickelt sich ja zu einem Sprungbrett für große Sachen

Coster Waldau: Hauptrolle neben Jessica Chastain
Gwendoline Christie: Rolle im neuen tribute von Panem
Ed Skrein (ex-Daario): hat gekündigt, weil er eine Rolle bei den Transformers hat
Emilia Clarke: Spielt im neuen Terminator die Hauptrolle Sarah Conner
Sophie Turner: Barely Lethal neben Jessica Alba und Samuel L. Jackson

... gibt es noch mehr?

Elizabeth
08-04-2014, 20:47
[QUOTE=anneB;40910368]Ich finds toll, wenn man sich für etwas begeistern kann! :clap: Ich schreib mal im Spoiler weiter, wegen dem Offtopic Inhalt:

Hab vor Jahren schon einmal eine Serie so gemocht wie GoT, obwohl sie auch aus einem gänzlich anderen Genre kam: Prison Break. Damals hab ich sogar in 2 amerikanischen Fanboards mitgeschrieben, es war total verrückt. :D Bei Prison Break spielte eine Darstellerin mit, die auch zum Cast von Walking Dead gehörte: Sarah Wayne Callies Würde mich schon interessieren, sie in einer anderen Serie zu sehen. Aber ich fühle mich mit GoT so eingespannt, hab ja auch noch andere Hobbies, ausser Film- & Serienschauen, da wirds mir irgendwie zuviel noch etwas so aufmerksam zu verfolgen. aber ich merks mir mal vor, vllt. teste ichs mal an, wenn Staffel 4 vorbei ist. Für Sons of Anarchy hab ich mir das auch vorgenommen. :D[/QUOTE]


Ui, Prison Break mochte ich auch, aber da bin ich nicht so reingekippt. Und das mit der gleichen Schauspielerin wusste ich gar nicht.

[QUOTE=Dennis|Natascha;40910420]Zu deinem Spoiler. Ich würds mal testen. Die 1. Staffel hat nur 6 Folgen. Da merkt man dann gleich ob einem das Thema zusagt oder nicht.[/QUOTE]

:d:

kookie
08-04-2014, 20:48
Natalie Dormer spielt auch im nächsten Panem mit

Kim
08-04-2014, 20:58
Stimmt :clap:

anneB
08-04-2014, 21:20
Aber Natalie Dormer ist schon seit den Tudors :wub: ein Star.

Für Gwen freut es mich sehr, mit ihrer Körpergrösse hat sie es sicherlich schwerer als kleinere Darstellerinnen. Ich hab nur den ersten Panem Film gesehen, weil ich den Hype nachvollziehen wollte. Mein "Ding" wars nicht, aber es ist ganz bestimmt ein Sprungbrett für sie für noch weitere Rollen.

Michelle Fairley hatte eine wiederkehrende Rolle in der bekannten Serie "Suits", genau wie Conleth Hill {Lord Varys} und Michelle spielte auch kürzlich in einem preisgekrönten Film mit: Philomena an der Seite von Judi Dench.

Richard Madden spielt Prince Charming in Cinderella unter Regie von Kenneth Branagh.

Kim
08-04-2014, 21:24
Für mich bleibt er immer "King of the north"

trashman
08-04-2014, 21:33
[QUOTE=Kim;40910626]
Die Serie entwickelt sich ja zu einem Sprungbrett für große Sachen[/QUOTE]
Aber der Witz ist: Die "großen Sachen" haben nicht annähernd diese Qualität und Faszination. Wie die großen Top-Serien dem Kino überhaupt schon längst die Rücklichter zeigen.

anneB
08-04-2014, 21:36
Für mich auch! Das war auch eine epische Szene! :wub:

Bei einer Comic Con, glaub vor 2 Jahren betritt er die Bühne und die anwesenden Fans rufen "King of the North" und er freut sich total und grüsst sie wie ein König. Ich fand das herrlich! :rotfl: Ich glaube, sie lieben auch alle ihre Rolle, die GoT Darsteller! Wie er und Michelle weinen, am Ende von Folge 9 bei den Audiokommentaren, da bin ich immer noch nicht drüber weg. :heul:

Elizabeth
08-04-2014, 21:39
[QUOTE=trashman;40911177]Aber der Witz ist: Die "großen Sachen" haben nicht annähernd diese Qualität und Faszination. Wie die großen Top-Serien dem Kino überhaupt schon längst die Rücklichter zeigen.[/QUOTE]

:d:

Kim
08-04-2014, 21:49
Ich glaub der Dario Naharis Darsteller wird auch noch bereuen, dass er seine Rolle für einen blöden transformers-Film hingeschmissen hat.

Kit Harrington hat erzählt, dass der einzige Unterschied zu einer Filmproduktion folgender ist:

Er kam von Rome-Set zurück und hat gesagt. "Kann ich einen Kaffee haben" und sie haben gesagt: "Da hinten steht er"
:D

anneB
08-04-2014, 21:53
Du meinst Pompej, oder? :D Hast du den schon gesehen oder irgendwer unter uns? :trippel:

Kim
08-04-2014, 21:55
:achso: ja Pompejii

anneB
08-04-2014, 22:00
Macht doch nichts! :D Rome war ja auch eine HBO Serie und etliche Darsteller von da, wurden wieder für GoT verpflichtet. Ich warte ja immer noch auf Kevin McKidd.

Meiner Meinung nach könnte er Victarion spielen. :wub:

Jaya Ballard
08-04-2014, 22:56
Wahrscheinlich bin ich der allerletzte hier, der die Folge gesehen hat, aber was muss ich auch an so einem historischen Tag ne Nachtschicht haben :rolleyes:

Btw, falls ich hier in meinen Selbstgesprächen etwas plappere, was schon längst ausdiskutiert wurde: Sorry, aber ich wollte mir im Vorfeld nicht die Spannung nehmen :schäm:

Oh my, the anticipation! Unbeschreiblich, was ich für eine Gänsehaut bekommen habe, als die Titelmelodey anklang :anbet: Aber chronologisch...

Gleich als erstes der Showdown zwischen Vater und Sohnemann Lennister :trippel: Jamie ist auch einer der Charaktere, die mir im Laufe der Serie immer sympathischer werden (wahrscheinlich weil sie mit immer mehr Screentime auch eine vollständigere Charakterdarstellung bekommen können, so gehts mir im Buch mit den POV-Kapiteln auch). Übrigens hätte ich nicht vermutet, dass das Bearbeiten von valyrischem Stahl so einfach geht, sah eher aus, als hätte das auch jeder Gossenschmied in King's Landing hinbekommen :schleich:

Mein erster Eindruck von Oberyn bleibt weiter zwiegespalten, wahrscheinlich bin ich da aber der Einzige :schäm: Noch kann ich ihn nicht mit der Red Viper aus meinem Kopf zusammenbringen. Außerdem finde ich den leichten Latinoakzent ein wenig deplatziert (ja, ich weiß, er is Chilene), irgendwie klingt der bei allen Dornischen ein wenig raus (oder ich hab mich da verhört). Ellaria hingegen hat mir auf Anhieb gefallen :clap: Die erinnert mich ein bißchen an die eine von CSI New York, bloß in hübscher. Und nett, dass man sich auch noch an das blonde Gayhäppchen von Loras erinnert.

Cersei muss sich erst mal wieder ein bichen einspielen. Sie ist immer noch mein absolutes guilty pleasure in der Serie und die richtig guten, bitchigen Szenen kommen ja erst noch.

Gut gefallen hat mir übrigens, dass man Ser Dontos doch wieder noch mithineingebracht hat. Ich hab schon ein wenig gerätselt, ob er auf ewig im Off verschwindet, aber so hat er ja doch eine einigermaßen charmante Rückkehr hingelegt. Die Dankesrede war sehr solide, sowas würde ich in betrunkenem Zustand auch gerne noch hervorbringen ;)
Und ich muss gestehen, dass die Ehe zwischen Sansa und Tyrion auch weiterhin nich ganz so eisig dargestellt wird, wie im Buch, ist ein Pluspunkt. Macht Sansa noch ein Stück sympathischer (und noch kann sie das gebrauchen).

Die Einführung der Thenns erlaubt uns dann jetzt also, endlich auch mal ein bißchen mit den "normalen" Wildlingen mitzufiebern. Was da im Sackerl schlummerte, hat man allerdings drei Meilen gegen den Wind gerochen, fand ich. Ich hätte aber wohl eher mit nem Kopf o.ä. gerechnet, aber da gibts ja nicht ganz so viel dran zu knabbern.

Der neue Daario gefällt mir auch besser. Weniger Renegade-Krieger aus Lórien, mehr echter Söldner. Well played move on Daenerys, oder zumindest gut gerettet :D Ist es wahrscheinlich, dass Grey Worm bei dem Machismocontest mitgemacht hätte? Finde ich irgendwie nicht, aber hey, warum nicht.
Die Drachen haben sich gut CGI-entwickelt :d: Nur echt mit Pterosauriersounds.
Das tote Sklavenmädchen auf der Straße nach Meereen war dann noch mal ein echter Tränendrüsendrücker und gleichzeitig ein gutes Mittel, um den Drachen zu erwecken :hehe:

Mein Lieblingsplot kam dann ganz zum Schluss. ENDLICH darf Arya ihre dunkle Seite ausleben! :anbet: Kommt zwar etwas spät, ein wenig überhastet und damit nicht gaanz hundertprozentig glaubwürdig (so eher 90%ig), aber das hat mir gut gefallen :clap: Sandor sorgte für ausreichend Futter für die Gorehounds und Arya bediente die "Hit Girl-Fans". Ihr unbarmherziger Blick, als sie dem verstehenden Polliver die Klinge in die Trachea gedrückt hat, unbezahlbar! Ahja, und die Slapstickszene hinter der Hecke nicht zu vergessen :rotfl:

Insgesamt ein toller Einstand in die vierte Staffel, die bei mir nur wenig Raum für Kritik lässt. Und wenn dann alles eher so Kleinkram. Z.b. warum Jon Snow durch die Gewölbe spaziert, als hätte er sich lediglich den Nagel abgebrochen und wäre nicht von 3 Pfeilen durchbohrt worden.

Man möge mir mein langes Fanboyposting verzeihen, aber das musste jetzt raus :helga:

Kim
08-04-2014, 23:09
Ich fand der "Götterhain" hat ein wenig an kroatisches Stachelgestrüpp erinnert. Das hatte ich mir beim Lesen viel eleganter vorgestellt.
http://www.picbutler.de/bild/305050/hainf5jj4.jpg (http://www.picbutler.de)

Mit Bäumen zumindest

anneB
08-04-2014, 23:11
Denselben Gedanken hatte ich auch Kim! :ja: Eigentlich müsste es da drin auch einen Herzbaum geben, oder?

Dennis|Natascha
08-04-2014, 23:13
Ich glaub in KL ist der nur provisorisch. Die glauben ja net so an die alten Götter.

anneB
08-04-2014, 23:17
Nein, aber trotzdem muss doch alles seine Ordnung haben! :zeter: :D Einigen wir uns darauf, dass das Budget nicht mehr ausgereicht hat für richtige Bäume! :zahn:

Jaya Ballard, der südländische Akzent passt doch super zu Dorne.

Jaya Ballard
08-04-2014, 23:18
Na die wachsen bestimmt noch

Dennis|Natascha
08-04-2014, 23:20
Kim, ich muß mich aber nochmal zu dir äußern. Ich hab mir den 2 Minuten Recapclip von der Folge nochmal angeguckt und halte ihn für sehr wichtig. Man sieht Dontos und da wissen die Leute gleich ok das war der Dicke den Sansa gerettet hatte oder man sieht Eis. Also ich fand das sehr sehr wichtig.

Jaya Ballard
08-04-2014, 23:22
[QUOTE=anneB;40912579]Jaya Ballard, der südländische Akzent passt doch super zu Dorne.[/QUOTE]

Ja ich denke auch, es ist wohl eine Hommage an arides Klima und südliche Geographie. Alles reine Gewöhnungssache. Wenigstens ist es nicht so ein Klischee-Arabisch/Hindu-Slang geworden :D

Dennis|Natascha
08-04-2014, 23:23
http://www.youtube.com/watch?v=SOGukFBw_Hs&list=PLdyYtz46Nolb1ovYhSOnbIYFktNHfZUkR

Recap vor Folge 1 der 4. Staffel. Man sieht auch Nadel nach mal. Ganz wichtige Szenen für den Verlauf dder Folge besonder für die Leute die die Serie nur einmal guckten bisher!

anneB
08-04-2014, 23:27
Ich fand die Rückblende auch sehr gut. Sie haben nur das gezeigt, in Erinnerung gerufen, was in den kommenden Folgen relevant sein wird.

Auch mit Eis war wichtig, ich denke sonst hätten viele Nicht-Leser gar nicht verstanden, um welches Schwert es sich handelt, oder?

Ich fand es auch seltsam, dass der valyrische Stahl so einfach einzuschmelzen war und neu geschmiedet werden konnte. Er wurde doch im Original in Drachenfeuer geschmiedet, oder? Naja, die Szene war trotzdem toll. Tywin wie er am Schmiedeofen steht, sein Gesicht hatte da etwas diabolisches.

Dennis|Natascha
08-04-2014, 23:29
Ja, man muß auch denken das sich der normalzuschauer nicht mit den büchern so intensiv beschäftig wie wir es tun. Hätte es den Recap nicht gegebn hätte meine Frau sich weder an Dontos noch an Polliver erinnert.

anneB
08-04-2014, 23:39
[QUOTE=Jaya Ballard;40912622]Ja ich denke auch, es ist wohl eine Hommage an arides Klima und südliche Geographie. Alles reine Gewöhnungssache. Wenigstens ist es nicht so ein Klischee-Arabisch/Hindu-Slang geworden :D[/QUOTE]

Ja, die klingen albern, zumindestens in unserer Sprache. :D Ich wüsste allerdings nicht, ob ich den Unterschied in Englisch heraushören würde. Aber ich habe vollstes Vertrauen in die Autoren der Serie, dass sie so ein stolzes Haus wie die Martells nicht der Lächerlichkeit aussetzen würden. ;)

Und was gefällt dir noch nicht am Serien Oberyn? Ich habe die Bücher auch gelesen und finde, sie stellen ihn hervorragend da. Das Script ist toll und Pedro Pascal spielt ihn auch sehr gut, obwohl viele Bedenken bei seinem Aussehen hatten. Er wirkt gefährlich, charismatisch, leidenschaftlich. Er pfeift auf Etikette, er macht sein eigenes Ding, er ist stolz und auch etwas hitzköpfig und bi! Passt doch alles! Und dass man in der ersten Folge noch nicht das gesamte Pulver verschiesst, ist doch auch klar. ;)

[QUOTE=Dennis|Natascha;40912660]Ja, man muß auch denken das sich der normalzuschauer nicht mit den büchern so intensiv beschäftig wie wir es tun. Hätte es den Recap nicht gegebn hätte meine Frau sich weder an Dontos noch an Polliver erinnert.[/QUOTE]

Genau! Der Normalzuschauer surft auch nicht monatelang vor der Ausstrahlung durchs Netz und informiert sich über News, schaut Trailer usw. :zahn:

Kim
08-04-2014, 23:39
Mich hat das bei anderen Serien immer gestört, weil man schon abschätzen kann, was kommen wird.
z.B bei Dexter.

Aber ich kann damit leben, kein Minuspunkt, besonders weil es Sachen waren, die lange zurücklagen. Aber wenn die uns nächstes Mal Sachen aus dieser Episode zeigen, dann find ichs blöd

anneB
08-04-2014, 23:43
Doch das machen sie :schäm: Aber nicht so lang. Zumindestens letztes Jahr gabs immer kurze Rückblenden auf die Folge davor.

Kim
08-04-2014, 23:58
Bei Sky go war das "Previosly" nicht drin. Und bei rtl2 haben sie es auch nicht gezeigt.
Vielleicht hab ich deshalb gedacht sie machen es nicht :kopfkratz

Grizu
09-04-2014, 00:27
Mit seiner neuen Frisur verwechsele ich Jaime Lannister ständig mit Dieter Nuhr... :zeter: :D

Merciderien
09-04-2014, 00:55
[QUOTE=Grizu;40912845]Mit seiner neuen Frisur verwechsele ich Jaime Lannister ständig mit Dieter Nuhr... :zeter: :D[/QUOTE]

Um die Haare trauere ich mehr als um die Hand : D

Kim
09-04-2014, 01:14
:hammer:

:D

Und um den sexy Dreck und Bart ;)

De Prinz Bibi
09-04-2014, 08:29
[QUOTE=Kim;40912456]Ich fand der "Götterhain" hat ein wenig an kroatisches Stachelgestrüpp erinnert.[/QUOTE]

Wahrscheinlich ist das auch welches :D

[QUOTE=Jaya Ballard;40912289]
Mein Lieblingsplot kam dann ganz zum Schluss. ENDLICH darf Arya ihre dunkle Seite ausleben! :anbet: Kommt zwar etwas spät, ein wenig überhastet und damit nicht gaanz hundertprozentig glaubwürdig (so eher 90%ig)
[/QUOTE]

Finde ich jetzt nicht, nach dem was sie bisher so erlebt hat. Ausserdem war sie von Anfang an kein Mädchen, das näht, kocht, mit Puppen spielt und herumalbert.
Die Abschlußszene fand ich richtig gut, weil sie beim Töten dieselben Worte verwendet hat wie der Schurke bei dem blonden Jungen vorher.

[QUOTE=Jaya Ballard;40912289]
Was da im Sackerl schlummerte, hat man allerdings drei Meilen gegen den Wind gerochen, fand ich. Ich hätte aber wohl eher mit nem Kopf o.ä. gerechnet, aber da gibts ja nicht ganz so viel dran zu knabbern.
[/QUOTE]

Auf den Grillen in unserer Welt findet man ja auch eher eine Schweinshaxe als einen Kopf :kopfkratz

Grünesmännchen
09-04-2014, 08:31
Die Serie ist echt furchtbar. ;) :D

Ständig überlege ich, wie es wohl weitergeht seid der ersten Folge der neuen Staffel jetzt (lese die Bücher erst im nachhinein) und letzte Nacht habe ich allen ernstes von GoT geträumt.

Meine Güte - ganz normal ist das nicht mehr :rotfl:

Darkfire
09-04-2014, 08:41
[QUOTE=Kim;40911408]Ich glaub der Dario Naharis Darsteller wird auch noch bereuen, dass er seine Rolle für einen blöden transformers-Film hingeschmissen hat.

[/QUOTE]

Transporter nicht Transformer und das auch eine Triology

Kim
09-04-2014, 09:00
Stimmt :schäm:

huch, ohne Haare sieht der anders aus

http://de.web.img3.acsta.net/r_640_x/medias/nmedia/19/01/89/47/20653860.jpg

ich drück ihm die Daumen

kookie
09-04-2014, 10:09
Ich fand den alten viel besser und charismatischer als den neuen. Der neue hat so ein allerweltsgesicht

WillofFire191
09-04-2014, 10:40
[QUOTE=kookie;40913608]Ich fand den alten viel besser und charismatischer als den neuen. Der neue hat so ein allerweltsgesicht[/QUOTE]

und der alte war ein schönling. so viel interessanter XD

anneB
09-04-2014, 10:55
Der Alte war ein Schönling, aber durch dieses glatte Aussehen und sein Gesäusel {seine Stimme fand ich toll :wub:} bekam man den Eindruck mit ihm stimmt was nicht. Er könnte ein schmieriger Verräter sein. Weiss nicht wie ich es besser erklären soll?

Der Neue sieht männlicher aus, aber er wirkt auch so anständig, um nicht zu sagen langweilig. Das gefällt mir nicht. Allerdings hat man von ihm auch noch nicht viel gesehen, er wird schon noch Profil bekommen, hoffe ich. Ansonsten wäre es sehr schade.

caz
09-04-2014, 11:00
[quote=anneB;40913745]Der Alte war ein Schönling, aber durch dieses glatte Aussehen und sein Gesäusel {seine Stimme fand ich toll :wub:} bekam man den Eindruck mit ihm stimmt was nicht. Er könnte ein schmieriger Verräter sein. Weiss nicht wie ich es besser erklären soll?

Der Neue sieht männlicher aus, aber er wirkt auch so anständig, um nicht zu sagen langweilig. Das gefällt mir nicht. Allerdings hat man von ihm auch noch nicht viel gesehen, er wird schon noch Profil bekommen, hoffe ich. Ansonsten wäre es sehr schade.[/quote]


Genau das fand ich auch. Beim alten haben bei mir alle Alarmglocken geklingelt, der neue is Profillos.

Malk
09-04-2014, 11:06
Aber genau dieses offensichtliche Verräterlächeln war mein Problem, denn warum sollte Dany darauf reinfallen, fand ich viel zu offensichtlich..

Andererseits, ist es schwer die Zuschauer dazu zu bringen jemanden zu Misstrauen und gleichzeitig die Hauptfigur sich glaubwürdig verlieben zu lassen.

Naja, insgesamt finde ich den Neuen okay.

Darkfire
09-04-2014, 11:29
Wer weiß, eigentlich sieht ja auch Bolton symphatisch aus.

Ash3000
09-04-2014, 11:52
[QUOTE=Grünesmännchen;40913315]Die Serie ist echt furchtbar. ;) :D

Ständig überlege ich, wie es wohl weitergeht seid der ersten Folge der neuen Staffel jetzt (lese die Bücher erst im nachhinein) und letzte Nacht habe ich allen ernstes von GoT geträumt.

Meine Güte - ganz normal ist das nicht mehr :rotfl:[/QUOTE]

Zu deiner Sig: Die Lannisters begleichen ihre Schulden (debts) und bezahlen nicht ihre Toten. ;)

Sorry, aber das springt irgendwie so ins Auge :zahn:

Kim
09-04-2014, 11:56
Dem neuen hätte ich nicht so einfach zugetraut, dass er ihr die Köpfe seiner Kumpels vor die Füsse wirft. Eigentlich schade, dass er die Chance verpasst hat, sich in der Szene zu zeigen. Ebenso der Kapf mit Jorah und Greyworm.

Ich hoffe sie geben ihm noch die Chance, den alten vergessen zu lassen.

Aber ich bin froh, dass sie ihn einfach so ausgetauscht haben, und keine Faceless Man (oder Flugzeugunfall-Gesichts-OP :) ) reingequält haben

anneB
09-04-2014, 15:28
Ich finde den Neuen auch okay. Wollte gar nicht über ihn meckern. Man hat ja auch noch nicht viel von ihm gesehen. Ideal für mich wäre die Mischung aus Aussehen vom Neuen und der Ausstrahlung vom Alten. :zahn: Ich finde auch, dass die Chemie zwischen dem alten Daario und Dany besser war. Da hats irgendwie mehr geknistert. Aber das kann ja noch kommen. Ich bin da zuversichtlich! :D

kookie
09-04-2014, 16:45
[QUOTE=anneB;40913745]Der Alte war ein Schönling, aber durch dieses glatte Aussehen und sein Gesäusel {seine Stimme fand ich toll :wub:} bekam man den Eindruck mit ihm stimmt was nicht. Er könnte ein schmieriger Verräter sein. Weiss nicht wie ich es besser erklären soll?

Der Neue sieht männlicher aus, aber er wirkt auch so anständig, um nicht zu sagen langweilig. Das gefällt mir nicht. Allerdings hat man von ihm auch noch nicht viel gesehen, er wird schon noch Profil bekommen, hoffe ich. Ansonsten wäre es sehr schade.[/QUOTE]

[QUOTE=anneB;40914505] Ich finde auch, dass die Chemie zwischen dem alten Daario und Dany besser war. Da hats irgendwie mehr geknistert. Aber das kann ja noch kommen. Ich bin da zuversichtlich! :D[/QUOTE]

Genau das!!!!

Grünesmännchen
09-04-2014, 17:25
Dachte schon, dass ich mit dieser Meinung alleine stehen würde ;):D

@ Ash3000

:blush: (danke für den Hinweis - hatte mich von "all men must die" wohl beeinflussen lassen ;) )

Kim
09-04-2014, 17:50
wie das Muster vorne zusammenpasst

http://www.picbutler.de/bild/305072/kinghme4r.jpg (http://www.picbutler.de)

Die Kostümleute sind echt genial

(Bild von Sky)

anneB
09-04-2014, 18:05
[QUOTE=Grünesmännchen;40913315]
[...]
und letzte Nacht habe ich allen ernstes von GoT geträumt.

Meine Güte - ganz normal ist das nicht mehr :rotfl:[/QUOTE]

Doch, doch! :D
Ich hab letztens auch geträumt, dass wir vom Bücherthread alle bei George R.R. Martin zu Hause waren. Seine Frau hat uns etwas zu trinken gebracht und er sich mit uns über die Bücherreihe unterhalten. Leider kann ich mich an keine Inhaltsangaben mehr erinnern! :crap: :zahn:
An diesem Tag hatte ich 3 oder 4 Interviews mit ihm geschaut, wahrscheinlich war das zuviel Input! :rotfl:

[QUOTE=Kim;40915058][...]

Die Kostümleute sind echt genial

[/QUOTE]

Total genial! Ich komme da auch immer ins Schwärmen, auch bei den Kulissen.

De Prinz Bibi
09-04-2014, 19:34
Den Aussehenswechsel fand ich jetzt ziemlich krass.
Nicht ohne Grund hat Dany ihn in der Szene beim Namen genannt. Der alte Dario hatte fast was von Jaquen Hgar, also eine völlig andere Ausstrahlung als der Neue.

Kim
09-04-2014, 19:47
Keiner hat die Ausstrahlung von Jaquen - außer Jaquen

Ich hoffe der komm noch mal wieder

Dennis|Natascha
09-04-2014, 23:15
http://www.spoilertv.com/2014/04/game-of-thrones-season-4-premiere_9.html


Neuer Rekord. ;)

anneB
09-04-2014, 23:23
Das wundert mich nicht! :D

Habt ihr gelesen, dass Macbeth verfilmt und Sean Bean ihn spielen wird? Die Rolle des schottischen Königs übernimmt Charles Dance {Tywin Lannister}.

Quelle: http://www.iofp.de/kino/enemy-man-sean-bean-wird-macbeth

Dennis|Natascha
09-04-2014, 23:25
[QUOTE=anneB;40917264]Das wundert mich nicht! :D

Habt ihr gelesen, dass Macbeth verfilmt und Sean Bean ihn spielen wird? Die Rolle des schottischen Königs übernimmt Charles Dance {Tywin Lannister}.

Quelle: http://www.iofp.de/kino/enemy-man-sean-bean-wird-macbeth[/QUOTE]

Da freu ich mich Charles Dance und Sean Bean hatten ja leider keine gemeinsame Szene.

MrsBellamy
10-04-2014, 09:28
Die meisten nicht so Hardcore Fans werden den Wechsel des Dario Darstellers wahrscheinlich gar nicht wirklich wahrgenommen haben... ;-) mir gefiel der alte allerdings auch besser.

BlackGirl
10-04-2014, 09:42
[QUOTE=anneB;40917264]Das wundert mich nicht! :D

Habt ihr gelesen, dass Macbeth verfilmt und Sean Bean ihn spielen wird? Die Rolle des schottischen Königs übernimmt Charles Dance {Tywin Lannister}.

Quelle: http://www.iofp.de/kino/enemy-man-sean-bean-wird-macbeth[/QUOTE]

Ich kenn MacBeth jetzt nicht, aber darf Sean Bean dann mal ausnahmsweise bis zum Ende dabei sein oder stirbt er wieder vorzeitig?

Kitty
10-04-2014, 10:24
Ich fand den alten Dario besser. Der strahlte so eine gewisse Arroganz aus.

anneB
10-04-2014, 10:24
[QUOTE=BlackGirl;40917944]Ich kenn MacBeth jetzt nicht, aber darf Sean Bean dann mal ausnahmsweise bis zum Ende dabei sein oder stirbt er wieder vorzeitig?[/QUOTE]

Stirbt. :D Er bleibt aber bis zum Schluss dabei, Charles Dance muss vorher abtreten.

BlackGirl
10-04-2014, 11:53
[QUOTE=anneB;40918100]Stirbt. :D Er bleibt aber bis zum Schluss dabei, Charles Dance muss vorher abtreten.[/QUOTE]

Na immerhin. Geht ja nicht, daß er immer nur halbe Filme dreht. Und wohlmöglich die volle Gage abkassiert. :hammer:

Mich würd aber vorallem interessieren, was ein Psychologe zu Sean Beans' morbider Rollenauswahl sagt. Das ist ja echt schon pathologisch...

anneB
10-04-2014, 13:16
Kim, bitte mach uns die rasende Reporterin! :trippel: :clap: Oder kommt noch jemand von uns hier aus Hamburg, Bremen oder Köln? Dann nix wie hin! :rotfl:

http://www.iofp.de/kino/peter-dinklage-dreharbeiten-fuer-taxi-deutschland

Darkfire
10-04-2014, 13:28
Könntet ihr das Thema nicht in den anderen Thread verlegen oder wenigstens Spoiler verwenden.

[QUOTE=anneB;40918100]Stirbt. :D Er bleibt aber bis zum Schluss dabei, Charles Dance muss vorher abtreten.[/QUOTE]

anneB
10-04-2014, 13:44
Es war doch nur eine Info zum geplanten Kinofilm Macbeth. Und die Handlung {Shakesspeare} ist doch bekannt? Ich schreibt auch nichts weiter darüber. Hätte nur nicht gewusst, wo man es sonst erwähnen hätte sollen, da ja zwei bekannte Darsteller aus Game of Thrones dafür gecastet wurden. Sean Bean als Macbeth und Charles Dance als schottischer König, Duncan der I. :nixweiss:

Dennis|Natascha
10-04-2014, 14:07
[QUOTE=anneB;40918679]Es war doch nur eine Info zum geplanten Kinofilm Macbeth. Und die Handlung {Shakesspeare} ist doch bekannt? Ich schreibt auch nichts weiter darüber. Hätte nur nicht gewusst, wo man es sonst erwähnen hätte sollen, da ja zwei bekannte Darsteller aus Game of Thrones dafür gecastet wurden. Sean Bean als Macbeth und Charles Dance als schottischer König, Duncan der I. :nixweiss:[/QUOTE] Somal die Handlung von macbeth ja bekannt seien sollte :trink::trink::trink:

Kim
10-04-2014, 14:11
Sollte :D

Ich mach euch jetzt fertig:

Romeo und Julia begehen Selbstmord
Othello erwürgt seine Frau
Hamlets Vater wurde umgebracht
Franz Mohr ist ein Räuber
Schneewittchen heiratet den Prinzen
und Darth Vader ist der Vater von Luke Skywalker

:hehe:

anneB
10-04-2014, 14:23
[QUOTE=Dennis|Natascha;40918756]Somal die Handlung von macbeth ja bekannt seien sollte :trink::trink::trink:[/QUOTE]

Dachte ich auch! :ja: :trink:

[QUOTE=Kim;40918773]Sollte :D

Ich mach euch jetzt fertig:

Romeo und Julia begehen Selbstmord
Othello erwürgt seine Frau
Hamlets Vater wurde umgebracht
Franz Mohr ist ein Räuber
Schneewittchen heiratet den Prinzen
und Darth Vader ist der Vater von Luke Skywalker

:hehe:[/QUOTE]

:ko: :heul: :lol:

Hast du schon deine Leute ausgeschickt Kim? In welchem Hotel wohnt Tyrion Lannister Peter Dinklage, was hat er gegessen, wo ist er langgelaufen, usw. Ich möchte alles wissen! :hehe: :zahn:

Grünesmännchen
10-04-2014, 14:24
*prust*

hast noch vergessen zu erwähnen:

Den Osterhasen und Weihnachtsmann gibt es nicht :D

BlackGirl
10-04-2014, 14:28
Was interessiert mich Luke Skywalker? Der ist inzwischen eh ein grauhaariger Jedi mit Speckbauch.

Interessant sind doch eher die Eltern von Jon Snow! :hammer:

Grünesmännchen
10-04-2014, 14:32
Zu Jon Snows Eltern gibt es ja sehr ausführliche Vermutungen online

Dennis|Natascha
10-04-2014, 14:52
Euere Tipps. Wer sind Jons Eltern. Mal schauen ob einer recht behält.

Bigfried1
10-04-2014, 14:59
Lyanna und Rhaegar. Ist doch klar. Zwar nicht orginell, aber klar. :ja:


:engel:

Kim
10-04-2014, 14:59
.

Malk
10-04-2014, 15:03
Ich geh mal gegen die gänige Meinung und sage er ist ROBERTs Kind mit Lyanna ;)

Dennis|Natascha
10-04-2014, 15:03
Ich weiß nicht ob man sich wirklich auf Rhaegar als Vater festlegen sollte.

Lyanna ist die Mutter das ist klar.

Aber könnte nicht auch Robert der Vater sein?

Wird in den Büchern erwähnt das Lyanna und Robert bereits intim waren?

Kim
10-04-2014, 15:10
In den Buchthread kopiert