PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Game of Thrones [USA] auf HBO und Sky


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

sinead_morrigan
22-08-2014, 21:34
[QUOTE=Kim;41630171]"Chaos is a ladder" würde ich sagen.

Außerdem hat er doch gesagt, dass seine neuen Freunde das von ihm verlangt haben.[/QUOTE]

Ich bezog mich jetzt auf die Folge "Mockingbird", hier der Dialog:

Sansa: 'Why did you really kill Joffrey? Tell me why.'
Littlefinger: 'I loved your mother more than you could ever know. Given the opportunity, what do we do to those who've hurt the ones we love? In a better world, one where love could overcome strength and duty, you might have been my child.'

Littlefinger ist in der Hinsicht ja Cersei nicht unähnlich - bei beiden vermischen sich mitunterwahre Gefühle mit Lügen und gezielter Manipulation, sodass man, oder zumindest ich, nicht immer einschätzen kann, was was ist.

Kim
22-08-2014, 21:53
Ich glaub er hat sie nicht geliebt, er wollte sich nur rächen, weil sie seine Liebe nicht wollte.

anneB
23-08-2014, 09:16
Das glaube ich auch. Wenn er sie wirklich noch geliebt hätte, hätte er sie niemals in die Richtung manipuliert, Jamie freizulassen. Dafür musste er sie ja auch belügen.

Ich denke, er hat dies nur zu Sansa gesagt, um sie dadurch näher an sich zu binden.

sinead_morrigan
23-08-2014, 23:43
[QUOTE=anneB;41634203]Das glaube ich auch. Wenn er sie wirklich noch geliebt hätte, hätte er sie niemals in die Richtung manipuliert, Jamie freizulassen. Dafür musste er sie ja auch belügen.

Ich denke, er hat dies nur zu Sansa gesagt, um sie dadurch näher an sich zu binden.[/QUOTE]

Das ergibt Sinn.



Ich bin mit dem Finale durch und muss sagen, dass Tywin mir Rätsel aufgibt. Manchmal - gerade in den Gesprächen mit Cersei - wirkt er wie die Stimme der Vernunft. Dann aber bringt er eine Aktion, die drei Fragezeichen hinterlässt. Was hat Tyrion ihm eigentlich getan? Er ist kein Adonis und ich schlucke auch noch, dass er mit seiner Erscheinung in Tywins Augen nicht als Vorzeigeobjekt taugt. Aber rechtfertigt das den Hass, der dazu führt, dass er seinen eigenen Sohn zu Tode verurteilt? Dass Tyrion seine Mutter "getötet" hat, passt als Rechtfertigungsgrund zu Cersei, aber nicht zu einem rationalen Mann wie Tywin. Und seinem geliebten Lannister-Namen gereicht die Chose auch nicht zum Ruhm.

Jaime verfügt auch über ein bewundernswertes Abstraktionsvermögen. Cersei hat seinen kleinen Bruder de facto unschuldig zu Tode verurteilt, aber das hindert Jaimes Hose nicht daran, sich zu regen.

Mrs.Brightside
24-08-2014, 00:11
Ich halte Tywin für einen klugen aber gefühlskalten Menschen. Er weiß wie man Schlachten gewinnt (egal ob im Schlachtfeld oder mit der Feder :helga:). Wenn es um die Familie geht ist ihm in meinen Augen nur das Ansehen und die Macht wichtig. Er hat sich doch aus keines seiner Kinder was gemacht und als sein Enkel starb war ihm das auch egal bzw. kam ihm das ja sogar noch gelegen und daraus hat er nichtmal ein Geheimnis gemacht.
Cersei war nur dazu gut sie möglichst praktisch zu verheiraten, Jaime sollte brav Kinder zeugen um den Namen weiter zu führen und Tyrion war der Schandfleck, schlimmer als ein Bastard. Darum konnte ich Tywin nie leiden und ich nehms Tyrion keine Sekunde übel.


Dany und ihren Plot mag ich übringens nach wie vor und find ich auch gar nicht langweilig. Ich glaub damit bin ich schon fast alleine :p
Gelangweilt hat mich meistens Bran, Stannis und die gesamte Wall-Story. Wobei sich das in dieser Staffel gebessert hat, mit Folge 9 und dem Blick auf die White Walkers.

sinead_morrigan
24-08-2014, 00:18
Aber wie hilft es dem Familiennamen, wenn er seinen eigenen Sohn enthaupten lässt? Ich versteh halt nicht, was er davon hat. Jeder weiß, dass Tyrion Tywins Sohn war/ist. :nixweiss: Insofern ist das eine sehr emotionale Reaktion, die für Tywin untypisch erscheint. Zuvor hat er sich in seiner Abneigung gegen Tyrion ja meistens im Zaum gehalten.

Realistisch betrachtet wäre Tywins einzige Chance auf den Fortbestand seiner Lannister-Namenslinie doch eh bei Tyrion und nicht bei Jaime gelegen.

MrsBellamy
24-08-2014, 00:58
Jamie darf doch gar keine Kinder zeugen

Kim
24-08-2014, 01:16
Ich fand es interessant, was Oberyn im Kerker erzählt hat: Das sie auf dem ganzen Weg nach Casterly Rock gehört haben, daß Tywin ein Monster bekommen hat.

"The whole way from Dorne, all anyone could talk about was the monster that had been born to Tywin Lannister. A head twice the size of his body, a tail between his legs, claws, one red eye, privates of both the girl and the boy..."

Dieses Gerede allein muß Tywin sehr gestört haben. Und er wurde jedes Mal dran erinnert, wenn er seinen Sohn gesehen hat.

werauchimmer
24-08-2014, 18:46
[QUOTE=sinead_morrigan;41640247]Aber wie hilft es dem Familiennamen, wenn er seinen eigenen Sohn enthaupten lässt? Ich versteh halt nicht, was er davon hat. Jeder weiß, dass Tyrion Tywins Sohn war/ist. :nixweiss: Insofern ist das eine sehr emotionale Reaktion, die für Tywin untypisch erscheint. Zuvor hat er sich in seiner Abneigung gegen Tyrion ja meistens im Zaum gehalten.

Realistisch betrachtet wäre Tywins einzige Chance auf den Fortbestand seiner Lannister-Namenslinie doch eh bei Tyrion und nicht bei Jaime gelegen.[/QUOTE]

Tywin hatte nie die Absicht, Tyrion zu töten (wenn er das wollte, so hätte er ihn damals als Baby ins Meer geworfen), sondern seine Ideallösung war der Deal mit Jamie (Tyrion zur Mauer abschieben und Jamie als Erbe). Den Deal hat Tyrion zwar mit dem "trial by combat" zunichte gemacht, aber Tywin hätte ihn immer noch lieber zur Mauer geschickt als ihn köpfen zu lassen.

Im übrigen finde ich es immer noch ziemlich daneben, dass in der Serie das eigentlich ausschlaggebende Motiv von Tyrion, Tywin zu töten, komplett weggelassen wurde.

sinead_morrigan
24-08-2014, 19:15
[QUOTE=werauchimmer;41644301]Tywin hatte nie die Absicht, Tyrion zu töten (wenn er das wollte, so hätte er ihn damals als Baby ins Meer geworfen), sondern seine Ideallösung war der Deal mit Jamie (Tyrion zur Mauer abschieben und Jamie als Erbe). Den Deal hat Tyrion zwar mit dem "trial by combat" zunichte gemacht, aber Tywin hätte ihn immer noch lieber zur Mauer geschickt als ihn köpfen zu lassen.

Im übrigen finde ich es immer noch ziemlich daneben, dass in der Serie das eigentlich ausschlaggebende Motiv von Tyrion, Tywin zu töten, komplett weggelassen wurde.[/QUOTE]

Das war seine Ideallösung, aber an der Alternative schien er sich nicht zu stören.

Tommen ist auf dem Papier ein Baratheon, Cerseis Kinder mit Loras wären Tyrells und Jaime darf nicht heiraten und eheliche Lannister-Kinder zeugen. Nur Tyrion hätte den Fortbestand der Lannister-Namenslinie sichern können.

Was war das ausschlaggebende Motiv in den Büchern? Gerne auch im Spoiler. In der Serie schien die Tat zwei Triebfedern zu haben: hauptsächlich die jahrelange Unrechtsbehandlung (mit dem Todesurteil als "Kirsche" auf der Sahne) und nachrangig möglicherweise auch der Sex mit Shae.

Kim
24-08-2014, 20:08
Auf eigene Gefahr, Tyrion/shae/Tywin im Buch:

SPOILER - SPOILER - SPOILER - SPOILER - SPOILER - SPOILER - SPOILER

In den Büchern haben er und Jamie in ihrer Jugend ein junges Mädchen vor einem Überfall gerettet. Der 15 oder 16jährige Tyrion hat sich in das Mädchen verliebt und sie haben heimlich geheiratet und waren sehr glücklich. Nach ein paar Wochen hat sein Vater von der Sache erfahren. Der hat ihm gesagt, dass dieses Mädchen eine Hure war, die von Jamie angeheuert worden war, um Tyrion 'zum Mann' zum machen. Dies wurde von Jamie bestätigt.
Tywin hat das Mädchen dann von allen die Wachsoldaten vergewaltigen lassen und Tyrion musste zusehen. Jeder hat ihr ein Silberstück gegeben. (Das Silber rann ihr durch die Finger) Als letztes musste Tyrion und er musste ihr ein Goldstück geben. Dann wurde sie aus der Stadt getrieben.

Jamie beichtet Tyrion bei der Befreiung, dass das Mädchen wirklich eine Bauerntochter war und keine Hure. Und das sie Tyrion ehrlich geliebt hatte.

Aus Wut sagt Tyrion zu Jamie, dass er Jeoffry getötet habe und mit wem es Cersei in Jamies Abwesenheit alles getrieben hat. Und das er hofft Jamie nie wiederzusehen.
Dann steigt er durch den Geheimgang nach oben, durch den Shae ihn auch schon im Turm besucht hat, als er Hand des Königs war. Tötet Shae und stellt seinen Vater zur Rede. Er verbietet ihm, Tysha (so hieß das Mädchen) Hure zu nennen. Als er Tyrion fragt, wo seine Frau hingegangen ist, antwortet Tyrion: "Wohin auch Huren gehen" In dem Moment erschießt Tyrion ihn.
Shae spielt keine Rolle, mit der hat er abgeschlossen, als er sie im Bett findet und umbringt. Auch kein "Sorry". Tywin Tyrion ist dunkler im Buch, nicht so nett. Und Shae ist eine Hure, die nur aufs Geld aus ist.

sinead_morrigan
24-08-2014, 20:22
Danke, Kim.

Warum bringt er Shae im Buch dann um? Notwehr (wobei das auch in der Serie ein Motiv war)? Oder um ungehindert zu Tywin vordringen zu können? Und wie reagiert Jaime auf Tyrions Ausbruch?

Kim
24-08-2014, 20:26
Weil er total sauer ist. Auch auf sie, weil sie ihn beim Prozess der Lächerlichkeit preisgegeben hat und dann in Tywins Bett gekrochen ist.
Und Jamie ist geschockt über das, was Tyrion ihm sagt

anneB
24-08-2014, 20:48
Ich finde Tywin im Buch nicht 'dunkler', im Gegenteil. Dort war er mir irgendwie 'näher', da man auch einiges aus seiner Jugend und der Zeit vor dem Tod seiner Frau erfährt. Deswegen mag ich ihn wahrscheinlich auch in der Serie und natürlich, weil ich Charles Dance sexy finde. :D

sinead_morrigan
24-08-2014, 23:25
Ich glaube, dass Tyrion damit gemeint war.

Kim
24-08-2014, 23:27
Stimmt :achso: Ich habs noch Korrektur gelesen, aber das ist durchgerutscht. habs geändert

anneB
25-08-2014, 08:04
Achso, ja dann bin ich voll und ganz Deiner Meinung! :D

caz
30-08-2014, 16:28
http://go.dspy.me/a12B

:wink:

Alle Iceschauer auf einer Seite

lloyd
04-09-2014, 09:13
Nach vielen Wochen verzögerung habe ich (wir) es nun geschafft die letzten beiden Folgen der Vierten Staffel zu schauen. Durch den Umzug meiner Mutter in eine andere Stadt hat sich das etwas hingezogen, aber wir haben gemeinsam GoT angefangen (sie ist wahrscheinlich mittlerweile ein größerer GoT Fan als ich :D ) - also hören wir auch gemeinsam auf. Nach der Episode 08 tat eine Pause auch erstmal ganz gut, denn das Ende war, 'tschuldige die Wortwahl, Pervers. Und das sagt jemand der Red Wedding total gefeiert hat.

Aber erstmal von Anfang: Irgendwie finde ich es schade das Joffrey "schon" in Season 4 sterben musste. Ich hasste ihn zwar, aber irgendwie fehlt diese absolute Hassfigur jetzt. Ich wurde zwar schon im vorfeld über seinen Tod gespoilert, aber irgendwie sah es doch recht "witzig" aus.

An die Episoden danach kann ich mich kaum Erinnern, irgendwie ist da nicht so wirklich was hängen geblieben - dafür haben die letzten 3 Folgen richtig fahrt aufgenommen. Über Oberyns tod wurde ja schon viel gesagt, und ich bleibe bei der Meinung das es die ekelhafteste Szene in GoT bisher ist / war. Dieses knacken und "flatschen" hat sich so in die Ohren gebrannt das ich nur Gänsehaut bekomme wenn ich daran denke.

Episode 9 hat mir richtig gut gefallen, auch wenn ich die Storyline um die Mauer nicht so toll finde, eher langweilig. Das Sam überlebt hat finde ich klasse, auch das es sich mit seinem Weib näher gekommen ist. Das Jon das überlebt war ja klar (wobei, was ist in GoT schon sicher ?) - kenne wie gesagt die Bücher nicht, aber sie haben ihn nonstop als Superhero dargestellt, da hätte es mich gewundert wenn er stirbt. Das Ygritte stirbt fand ich trotzdem schade, ich mochte sie irgendwie. Die Schlacht wurde aber mega gut Insziniert und wir saßen ganz gespannt vorm Fernseher.

Viel schlimmer an E09 fand ich, das sie nicht einmal nach KL geschaltet haben, nach E08 wollte man unbedingt wie es weiter geht. Man stelle sich vor E08 wäre das Finale gewesen... :o

Übrigens, irgendwie müssen die Schwulen (Ja, Oberyn war Bi :( ) immer so qualvolle Tode in GoT sterben. Da fühlt man sich erst mit Renley verbunden um ihn dann beim sterben zuzuschauen, dann mit Oberyn dessen tolles Gesicht zerdrückt wird. :D

Das Finale war richtig stark - auch wenn ich finde das Daenerys insgesammt diese Staffel zu kurz gekommen ist. (Ich weiß das ein Buch "Dance with Dragons" heißt, wird sie wohl bald wieder Screentime bekommen, sofern sie bis dahin nicht abkratzt) - das Drogon (So heißt doch der Schwarze Drache oder ?) im gegensatz zu den beiden anderen Drachen viel Bösartiger ist hat man ja schon an der Szene gesehen als er nach Dany geschnappt hat. Hoffentlich bauen sie da ne geniale Story drumrum. Die Szene wo sie ihre Drachen einsperren musste fand ich genauso traurig wie Dany...

Der Kampf zwischen Brie und dem Bluthund fand ich richtig stark, ich hab damit gerechnet das Brie jetzt sterben wird. Auch wenn man den Bluthund irgendwie ins Herz geschlossen hat, er hat es nicht anders verdient. Arya ist also aufm Weg nach Bravos - ist das nicht die Stadt wo Dany im moment ist ?

Das Tyrion - Tywin beim kacken abschiesst fand ich grandios, das geheuchle von Tywin das Tyrion ja sein Sohn ist war Amüsant - aber er hat ja noch sein wahres gesicht gezeigt, das ihm Tyrion ein Dorn im Auge ist. Klasse das Tyrion seinem Vater noch ein "Ich bin dein Sohn" auf dem Weg gegeben hat bevor er abkratzt.

Ansonsten bleibt nur die Story um Bran, aber die Interessiert mich 0,0 weil sie unfassbar langweilig ist. Vielleicht ändert sich das in S05 ja noch.

Fazit: Mit die beste Staffel bisher, bin schon wahnsinnig gespannt auf Season 5 und was da alles passieren wird.

Game of Thrones ist, und bleibt die beste Serie der Welt - Punkt.

- Ende -

PS: Meine Mum ist auch absolut begeisert von der Staffel. Auch wenn sie die Szene mit Oberyn garnicht witzig fand. Ich hatte sie ja schon soweit das sie auch mal hinguckt wenn Blut spritzt oder jemand Geköpft wird. Und dann passiert sowas - mal sehen ob ich das Trauma (wieder) aus ihr rausbekomme. :D

PS²: Jetzt erstmal die ganzen Seiten die ich verpasst habe aufholen. Endlich wieder hier schreiben können ohne Gespoilert zu werden. :anbet:

lloyd
04-09-2014, 09:37
Jetzt kann ich auch verstehen warum Tyrion seine Bordeltrulla (Name entfallen -> Shila ?) auch umgebracht hat. Tywin ist ja die Hand oder ? Und die Anstecknadel der Hand hing ja an ihrem Bett. Heißt, sie vögelt mit seinem Vater.

Man sieht, kleine Details sind in GoT durchaus wichtig. :rotfl:

MrsBellamy
04-09-2014, 10:01
Shae heißt sie!

caz
04-09-2014, 10:18
Hodor :(

http://www.digitalspy.co.uk/ustv/s151/game-of-thrones/news/a594486/game-of-thrones-duo-to-be-missing-from-season-5.html?utm_source=fb&utm_medium=dsuk&utm_campaign=fbdsuk

sinead_morrigan
05-09-2014, 17:27
Bei Reddit gefunden:
http://i.imgur.com/o6lzBqg.jpg

:zahn:

Kim
05-09-2014, 17:34
GOT kommt ins Guinness Buch der Rekorde

[QUOTE]Guinness made the announcement ahead of their upcoming 2015 edition’s release, stating, “Records also tumbled on television. The hugely popular HBO fantasy drama series Game of Thrones makes its way into the 2015 book as the Most Pirated TV Program. GoT retained its spot atop Torrent Freak’s top 10 list of most pirated TV shows, with 5.9 million downloads per episode. HBO and Warner Bros. executives have controversially stated that, ‘receiving the title of the most-pirated was better than an Emmy,’ creating a ‘much needed cultural buzz.’”[/QUOTE]

5,9 Millionen illegale Downloads pro Episode :eek:

Quelle (http://highlighthollywood.com/2014/09/game-of-thrones-enters-the-record-books-literally-shocking-statistic-makes-for-guinness-book-of-world-records-highlight-hollywood-news/)

Dalilah
05-09-2014, 18:40
[QUOTE=lloyd;41713537]Arya ist also aufm Weg nach Bravos - ist das nicht die Stadt wo Dany im moment ist ?
[/QUOTE]

Es liegt zwar auf dem selben Kontinent aber zwischen Bravos und Meereen liegt noch sehr viel Abstand. Bravos ist ganz im Nordwesten, Meereen irgendwo im mittleren Südosten.


[QUOTE=lloyd;41713624]Jetzt kann ich auch verstehen warum Tyrion seine Bordeltrulla (Name entfallen -> Shila ?) auch umgebracht hat. Tywin ist ja die Hand oder ? Und die Anstecknadel der Hand hing ja an ihrem Bett. Heißt, sie vögelt mit seinem Vater.

Man sieht, kleine Details sind in GoT durchaus wichtig. :rotfl:[/QUOTE]

Ich war mir ziemlich sicher das sie da in Tywins Bett im Turm der Hand lag und nicht in ihrem eigenen ; ) - dementsprechend war die Brosche als Hinweis darauf nicht so relevant.

Soul
08-09-2014, 11:41
[QUOTE=lloyd;41713624]Jetzt kann ich auch verstehen warum Tyrion seine Bordeltrulla (Name entfallen -> Shila ?) auch umgebracht hat. Tywin ist ja die Hand oder ? Und die Anstecknadel der Hand hing ja an ihrem Bett. Heißt, sie vögelt mit seinem Vater.
[/QUOTE] Sie hat ihn (=Tywin) auch noch "mein Löwe" genannt, als Tyrion ins Zimmer kam, was mir schon den Magen umdrehte - nicht auszudenken also, wie es einem Tyrion dabei ging, nach allem, was er durchgemacht hat.
Ich glaubte ja fest daran, dass sie gezwungen wurde vor Gericht gegen ihn auszusagen und sich am Ende doch noch als eine der Guten herausstellt...:crap:

[QUOTE=sinead_morrigan;41720150]Bei Reddit gefunden:
http://i.imgur.com/o6lzBqg.jpg

:zahn:[/QUOTE] Geil! Ich sollte die Bücher dann wohl auch lesen, um ein Druckmittel zu haben ^^

Kim
08-09-2014, 16:32
Denk Dir einfach was aus :zahn: Die Kids merken es ja nicht, wenn sie die Bücher nicht kennen.

lloyd
09-09-2014, 18:25
Wusstet ihr eigentlich (wisst ihr garantiert schon :D ) das hinter Shae eine Deutsche Schauspielerin steckt ? :suspekt:

Und auch Jaqen H’ghar bzw. Tom Wlanschiha kommt aus Deutschland. :suspekt:

sinead_morrigan
09-09-2014, 21:01
[QUOTE=lloyd;41737113]Wusstet ihr eigentlich (wisst ihr garantiert schon :D ) das hinter Shae eine Deutsche Schauspielerin steckt ? :suspekt:[/QUOTE]

Kennst Du "Gegen die Wand" nicht? Sibel Kekillis Name hat nicht den Bekanntheitsgrad von Diane Kruger und Franka Potente, aber ich würde sie schon als eine der bekannteren deutschen Schauspielerinnen einstufen.

Latte Macchiato
09-09-2014, 21:04
Ich wusste, dass Shae von Sibel gespielt wird - war das nicht die, die mal mit einem gewissen Filmchen die Aufmerksamkeit auf sich zog? :D Wenn ja, weiß ich, wer das ist. Wenn nein, kenne ich sie nur vom Namen.
Sie hat sich doch auch selbst synchronisiert.

Rose Tyler
12-09-2014, 09:27
[QUOTE=lloyd;41737113]Wusstet ihr eigentlich (wisst ihr garantiert schon :D ) das hinter Shae eine Deutsche Schauspielerin steckt ? :suspekt:

Und auch Jaqen H’ghar bzw. Tom Wlanschiha kommt aus Deutschland. :suspekt:[/QUOTE]

Er spielt ja auch in der Serie Crossing Lines mit, aber als Jaqen sieht er viel besser aus. :blush:

sinead_morrigan
12-09-2014, 10:02
Als Jaqen sich von Arya verabschiedet hat, sah sein Gesicht schon wieder anders aus. Ich glaube nicht, dass wir den deutschen Schauspieler in der neuen Staffel sehen werden.

Kim
12-09-2014, 13:34
Spoiler zu Tom /Jaquen H`gar

Seine Agentur hat vor einiger Zeit in seine Filmografie geschrieben, dass er in der neuen Staffel wieder dabei sein wird. Sie haben es sofort wieder gelöscht, aber zu spät, die Fans hatten es schon gesehen. Also hoffen wir mal ;)

Kim
15-09-2014, 16:48
Die Deutsche Welle berichtet jetzt auch aus Westeros

http://www.dw.de/themen/game-of-thrones-20-jahre-dw-online/s-101159

aus dem Grußwort des Intendanten:

[QUOTE] Die internationalen Bestseller von George R. R. Martin („A Song of Ice and Fire“) vermitteln ein facettenreiches, aber notorisch subjektives Bild der Sachlage. Und die TV-Serie „Game of Thrones“ von HBO (in Deutschland auf Sky) ist ein globales Phänomen, genügt aber kaum journalistischen Ansprüchen an die Berichterstattung.

Grund genug für die DW, zur Feier des 20. Onlinejubiläums diese Berichterstattung zu übernehmen. Denn in unübersichtlichen Konflikten, in unfreien Medienmärkten und in globalen Perspektiven kennen wir uns aus. Ich lade Sie ein: Entdecken Sie mit uns eine neue Welt und unterstützen Sie uns aktiv auf dieser Entdeckungsreise.[/QUOTE]

Edit: Sehr toll gemachte Seite (man merkt hier sind die Profis der Deutschen Welle am Werk)

anneB
15-09-2014, 19:48
Sehr cool, danke Kim! :clap:

Hab gerade den Zitatetest gemacht:
http://www.dw.de/wer-hats-gesagt/l-17898675

[QUOTE]17 von 20 Fragen korrekt beantwortet. Dein Ergebnis: 85%.

76-99% - Maester Aemon. Offenbar habe Sie bereits ein Glied Ihrer Maester-Kette in Zitatologie erworben.[/QUOTE]

http://showcasechannel.com.au/gameofthrones/images/made/8cd8ff32ea47f8f1fca570979b38a7c8d7a6fea7.jpg

Hach! :wub: Ich bin stolz auf mich! :rotfl:

Die Artikel sind auch sehr unterhaltsam! :D Ein Auszug:

[QUOTE]Die kleinen Erkundungstrupps der Grenzer sind vielmehr auf Geheimhaltung angewiesen – und hier erweist sich das traditionelle Schwarz in der schneeweißen Landschaft des Ewigen Eises als nachteilig. Ob in absehbarer Zeit die Vernunft über die Tradition siegt und auch die Nachtwache moderne Schneetarnausrüstung erhält, wollte die Pressestelle aber nicht kommentieren.[/QUOTE]

:lol:

Kim
15-09-2014, 20:07
Und ich würde sagen spoilerfrei - kann man ohne Angst lesen

De Prinz Bibi
16-09-2014, 07:36
[QUOTE=lloyd;41737113]Wusstet ihr eigentlich (wisst ihr garantiert schon :D ) das hinter Shae eine Deutsche Schauspielerin steckt ? :suspekt:
[/QUOTE]

Ja, schon. Aber ihre alten filmischen Werke kennen nichts so viele (ich natürlich auch nicht!)



Zu Jaqen: Er sollte sich das gut überlegen, mit Arya zusammen zu kommen.
Bisher hat das den Männern kein Glück gebracht, sich um sie zu kümmern. :hehe:

MrsBellamy
16-09-2014, 10:04
Gegen die Wand kennst du nicht?

anneB
16-09-2014, 10:11
Ich habe auch noch nie einen Film oder Tatort mit ihr gesehen. Ist doch nicht schlimm. Dafür kenne bzw. kannte ich {auch schon vor seiner Teilnahme bei GoT} alles von Thomas Wlaschiha. :D

Darkfire
16-09-2014, 10:29
[QUOTE=L'Öö;41768625]Gegen die Wand kennst du nicht?[/QUOTE]

Ich glaube damit waren auch eher die früh früh Werke gemeint :D

sinead_morrigan
03-10-2014, 23:09
Wenn Ihr Euch in "Game of Thrones"-Manier verkleiden würdet - als wer oder was würdet Ihr gehen? Sollte irgendetwas sein, das sich eindeutig als Teil des GoT-Kosmos identifizieren lässt. Tipps für einen guten Shop wären auch viel wert.

MrsBellamy
03-10-2014, 23:13
Ich würde eine Grillwurst nehmen und mit der wedeln...

sinead_morrigan
03-10-2014, 23:16
[QUOTE=L'Öö;41846122]Ich würde eine Grillwurst nehmen und mit der wedeln...[/QUOTE]

:confused: Meine Frage war ernstgemeint.


Eine Freundin hat sich mal als Klo verkleidet, indem sie sich in Pappmachè (oder etwas ähnliches) eingezwängt hat. Ich dachte an etwas Ähnliches mit einem Drachenei, aber dafür habe ich einfach keine Zeit und wahrscheinlich auch kein Talent.

MrsBellamy
03-10-2014, 23:43
Ernste Antwort. Ramsay Bolton.

sinead_morrigan
03-10-2014, 23:51
[QUOTE=L'Öö;41846248]Ernste Antwort. Ramsay Bolton.[/QUOTE]

:idee: Ich bin heute langsam.

Dann bräuchte ich aber noch Finger, damit das Ganze deutlicher wird. Wäre eine hübsche Prometheus-Verwertung, mit ein bisschen Gebastel ließe sich daraus vielleicht etwas Dreidimensioanles herstellen. :zahn: Ich werd's auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Ramsay. :fürcht: Dagegen wirkte Joffrey wie ein putziger Teletubby.

Kim
04-10-2014, 01:23
Oberyn oder Melisandre

Soul
04-10-2014, 01:57
[QUOTE=sinead_morrigan;41846261]:idee: Ich bin heute langsam.

Dann bräuchte ich aber noch Finger, damit das Ganze deutlicher wird. Wäre eine hübsche Prometheus-Verwertung, mit ein bisschen Gebastel ließe sich daraus vielleicht etwas Dreidimensioanles herstellen. :zahn: Ich werd's auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.[/QUOTE] Hmmm...die Anspielung von L'Öö glaubte ich verstanden zu haben, aber was haben Finger und Prometheus damit zu tun? :schäm:

@Verkleidung: Melisandre finde ich von den bisherigen Vorschlägen am besten, da sie ein unverkennbares Äußeres hat, ohne dass es kostümtechnisch zu schwierig wird: Dicker Bauch, rote Haare und Lumpen umhängen. :D

sinead_morrigan
04-10-2014, 02:07
[QUOTE=Kim;41846437]Oberyn oder Melisandre[/QUOTE]

Gelber Kimono und eine "You raped her, you murdered her, you killed her children"-MP3 auf Repeat? :D

[QUOTE=Soul;41846468]Hmmm...die Anspielung von L'Öö glaubte ich verstanden zu haben, aber was haben Finger und Prometheus damit zu tun? :schäm:

@Verkleidung: Melisandre finde ich von den bisherigen Vorschlägen am besten, da sie ein unverkennbares Äußeres hat, ohne dass es kostümtechnisch zu schwierig wird: Dicker Bauch, rote Haare und Lumpen umhängen. :D[/QUOTE]

Ach, eigentlich nicht so wichtig, aber Ramsay hat Theon ja ganz schön verstümmelt, daher der Gedankengang.

Melisandre merke ich mir mal vor, müsste dann aber nach einer Perücke Ausschau halten, weil meine Haare kürzer als die von Lady Melisandre und blond sind. Mal gucken, ob ich auch noch irgendwo ein rotes Kleid und einen roten Cardigan auftreiben kann.

Danke schon einmal. :freu:

Kim
04-10-2014, 02:24
Oder nur den Ansatz rot machen

http://images6.fanpop.com/image/photos/35700000/gendry-and-melisandre-gendry-35787604-329-500.jpg

Und für Oberyn würde ich einen Besenstiel und ein Stück Pappe/Alufolie zum Speer machen

anneB
04-10-2014, 09:48
[QUOTE=sinead_morrigan;41846107]Wenn Ihr Euch in "Game of Thrones"-Manier verkleiden würdet - als wer oder was würdet Ihr gehen? Sollte irgendetwas sein, das sich eindeutig als Teil des GoT-Kosmos identifizieren lässt. Tipps für einen guten Shop wären auch viel wert.[/QUOTE]

Ich würde mich als Catelyn Stark verkleiden. :D

Im Grunde bräuchtest du nur einen Shop für Mittelalterkostüme, um dich im Game of Thrones Stil zu verkleiden. Diesen hier finde ich toll:

http://www.elbenwald.de/

MrsBellamy
04-10-2014, 11:22
Da haben die eh auch Got Merchandise. Zum Beispiel Ice

Merciderien
04-10-2014, 12:06
Auf die Party will ich auch :o

anneB
04-10-2014, 15:27
Ja, sie haben da "Eis" und den Helm vom Hund usw. Aber das ist doch viel zu schade für eine Kostümparty. Stell dir mal vor, du verlierst das Schwert, was 300-400 Euro gekostet hat. :hair:

Die Mittelaltergewänder sind auch nicht günstig, aber so etwas kann man ja immer auf ner Kostümparty tragen oder auf nem Mittelaltermarkt, falls man da gern hingeht.

Es geht aber auch ganz einfach. Kleide dich komplett in Schwarz, als Bruder der Nachtwache :D

Oder du nimmst eine Kutte und bastelst dir eine grosse Kette, fertig ist das Maester-Kostüm.

sinead_morrigan
04-10-2014, 23:46
[QUOTE=anneB;41847625]Ja, sie haben da "Eis" und den Helm vom Hund usw. Aber das ist doch viel zu schade für eine Kostümparty. Stell dir mal vor, du verlierst das Schwert, was 300-400 Euro gekostet hat. :hair:

Die Mittelaltergewänder sind auch nicht günstig, aber so etwas kann man ja immer auf ner Kostümparty tragen oder auf nem Mittelaltermarkt, falls man da gern hingeht.

Es geht aber auch ganz einfach. Kleide dich komplett in Schwarz, als Bruder der Nachtwache :D

Oder du nimmst eine Kutte und bastelst dir eine grosse Kette, fertig ist das Maester-Kostüm.[/QUOTE]

Es gibt echt total filigrane und aufwändige Mittelalter-Kostüme, ich kenne das noch aus meinen Zeiten als Tolkien-Freak. :d: Viele haben sich ihre Kostüme sogar selbst genäht.


Melisandre klingt für mich bisher am interessantesten. Mal schauen, was ich alles mit vertretbarem Aufwand zusammenkratzen kann. Danke für die Vorschläge und Inspirationen.

anneB
07-10-2014, 08:29
Deine Verkleidung wird bestimmt toll! :ja:

Apropos Melisandre; Carice van Houten wird Leni Riefenstahl spielen.
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/carice-van-houten/so-wird-die-rote-priesterin-zur-nazi-regisseurin-38003222.bild.html
Werde ich mir auf jeden Fall anschauen, wenn er erscheint.

Und es gibt noch einen Film, auf den ich brennend warte, mit 2 bekannten GoT Gesichtern:
https://www.kickstarter.com/projects/vincentregan/enemy-of-man-feature-film

Sedo
08-10-2014, 16:05
Ich hoffe mal, dass das hier noch niemand gepostet hat. Hier ist eine Animation mit den Höhepunkten der letzten vier Staffeln.

http://vimeo.com/108210854

sinead_morrigan
08-10-2014, 16:33
Genial. :d:

Würde die Titelmelodie verändert?

Dennis|Natascha
08-10-2014, 16:57
Nein das ist das Castamere Lied

sinead_morrigan
08-10-2014, 17:05
Danke. Peinlich. :schäm: Ich habe den Song in der The-National-Version sogar auf meinem MP3-Player. :D

anneB
09-10-2014, 10:12
Bei mir startet das Video leider nicht. :( Aber ich habe vor einigen Tagen ein ähnliches bei YT gefunden, eine Zusammenfassung von Staffel 4. Ich finde es sehr gelungen:

http://www.youtube.com/watch?v=ew3mqjtK6Pg

Hier noch ein Tolles {super Schnitt und Coloring} über die Lannister Geschwister:

http://www.youtube.com/watch?v=wjhMdpU6eb0

Und eins über Littlefingers Jugendliebe :D :wub:

http://www.youtube.com/watch?v=v4YXykhQpS8

Ijon
09-10-2014, 11:06
Das animierte gibt's auch auf YT, anneB:
https://www.y*utube.com/watch?v=3XrZnU-JWrg

Sehr schön gemacht. Der "All Men must die"-Zusammenschnitt gefällt mir auch gut, danke.

anneB
09-10-2014, 11:29
Ijon, danke! :knuddel: Auf YT kann ichs sehen, ist wirklich klasse gemacht, mal was anderes.

Chris2010
31-10-2014, 12:25
Bei amazon kann man mittlerweile die Blu Rays für Staffel 4 vorbestellen. Die Veröffentlichung wird dann wohl wieder im Frühjahr sein.

Bild im Spoiler:
http://abload.de/img/test5fumx.jpg

anneB
31-10-2014, 12:30
RTL2 wirbt mit der Ausstrahlung von Staffel 4 für den Januar 2015. Bisher wurde die neuste Staffel dort immer kurz vor DVD Veröffentlichung gezeigt. Vllt ist es dieses Jahr auch ein bisschen früher, im Februar z.B.?

vaya.con.dios
09-11-2014, 16:59
Ich weiss nicht, ob es schon erwähnt wurde, oder ich es überlesen habe, aber ist euch bekannt, dass es ab Mittwoch, 12.11. um 21.15 Uhr nach der letzten GoT 4 Folge losgeht auf TNT Serie mit Klondike, 6-teilige Abenteuerserie mit Richard Madden in der Hauptrolle?

Ich freue mich jedenfalls auf den King in the North :wub:

anneB
09-11-2014, 17:26
Die Serie würde ich auch gern sehen und hoffe, dass sie auch irgendwann mal im Free TV gezeigt wird.

https://image-cdn.zap2it.com/images/richard-madden-klondike-discovery.jpg

http://arthurkade.com/wp-content/uploads/2014/01/Klondike-poster-2-600x381.jpg

Tim Roth spielt da auch mit! :wub:

vaya.con.dios
09-11-2014, 17:50
... und Sam Shepard !:wub:!

anneB
09-11-2014, 17:53
Ihn kenne ich nicht. :schäm:

Darkfire
09-11-2014, 18:28
[QUOTE=anneB;42009698]Ihn kenne ich nicht. :schäm:[/QUOTE]

Solltest du, das ist das ältere Ego von Jaimie Lanister :D

http://www.sam-shepard.com/sam44x.jpghttps://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRBZu98JnLaUYDOzfIWWhqZuIPalmKIYSPuzQNsWD6mp6I8 DWrJxg

Er spielte ihn tatsächlich mal in einem Film als jungen Mann.
http://de.wikipedia.org/wiki/Blackthorn

Der junge Blackthorn alias Butch Cassidy

http://medias.unifrance.org/medias/219/224/57563/format_page/blackthorn.jpg

Der alte Blackthorn

http://www.sam-shepard.com/blackthorn16x.jpg

anneB
09-11-2014, 18:32
Huch naja, ausser dem Mittelscheitel erkenne ich da aber keine Gemeinsamkeiten. :zahn:

sinead_morrigan
09-11-2014, 20:32
Ich auch nicht. Team Jaime/Nicolas. :D

anneB
09-11-2014, 20:48
Die normale DVD Box von Staffel 4 wird so aussehen:

http://www.movie-infos.net/forum/Attachment/30165-Game-Of-Thrones-Season-4-Bluray-jpg/

In den USA erscheint sie am 17. Februar 2015.
Quelle: http://winteriscoming.net/2014/07/15/game-thrones-season-4-coming-blu-ray-dvd-february-17/

Auf einer anderen Seite habe ich gelesen, dass sie in Grossbritannien bereits am 16. Februar veröffentlicht werden soll. Das kann doch nicht sein oder?

Wie lange dauert es denn ca. nach dem britischen Erscheinungsdatum, bis man sie in Deutschland kaufen kann?

sinead_morrigan
09-11-2014, 21:03
Doch, sie ist für das UK tatsächlich für den 16. Februar gelistet:
http://www.amazon.co.uk/Game-Thrones-Season-4-DVD/dp/B00DY64C8S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1415563361&sr=8-1&keywords=game+of+thrones+season+4

Warum warten, wenn Amazon.co.uk auch noch Deutschland exportiert? Bei uns kommt sie laut Amazon erst am 31. Dezember 2015 heraus:
http://www.amazon.de/Game-Thrones-Die-komplette-Staffel/dp/B00MFDLRAC/ref=sr_1_1_twi_1?ie=UTF8&qid=1415563476&sr=8-1&keywords=game+of+thrones+staffel+4+dvd

Merciderien
10-11-2014, 11:39
Ich glaub, das ist wieder so ein Termin steht noch nicht fest-Termin.

anneB
10-11-2014, 12:14
Das denke ich auch. Ich tippe eher darauf, dass die Box 1-2 Monate später bei uns erscheint. Kann mich leider nicht mehr erinnern, wie es in den Jahren davor war und darum hatte ich nachgefragt.

Dennis|Natascha
10-11-2014, 12:21
[QUOTE=anneB;42012981]Das denke ich auch. Ich tippe eher darauf, dass die Box 1-2 Monate später bei uns erscheint. Kann mich leider nicht mehr erinnern, wie es in den Jahren davor war und darum hatte ich nachgefragt.[/QUOTE]Normalerweise immer nach der Free TV ausstrahlung

anneB
10-11-2014, 14:22
Stimmt Dennis und die startet dieses bzw. nächstes Jahr schon im Januar. :trippel:

Athena
10-11-2014, 21:02
[quote=anneB;42013406]Stimmt Dennis und die startet dieses bzw. nächstes Jahr schon im Januar. :trippel:[/quote]


Woher weist Du das?

anneB
10-11-2014, 21:42
[QUOTE=Athena;42014799]Woher weist Du das?[/QUOTE]

Das lief bei RTL2 als Werbung, leider noch ohne Datum. Es wurde nur das Bild vom DVD Cover Staffel 4 gezeigt, mit dem Hinweis, dass das nächste Serienhighlight im Januar bei RTL2 startet.

Athena
11-11-2014, 09:11
[quote=anneB;42015174]Das lief bei RTL2 als Werbung, leider noch ohne Datum. Es wurde nur das Bild vom DVD Cover Staffel 4 gezeigt, mit dem Hinweis, dass das nächste Serienhighlight im Januar bei RTL2 startet.[/quote]


Danke :d:

anneB
11-11-2014, 10:28
Gerne! Ich habe kürzlich die The Walking Dead Wiederholungen bei RTL2 geschaut und dabei wurde die Game of Thrones Werbung für Staffel 4 sehr oft eingeblendet. Wenn es so wie in den vergangen Jahren abläuft, müssten sie vorher auch noch Staffel 1-3 wiederholen. Ich tippe dann mal, dass sie Anfang Januar damit anfangen und am letzten Januarwochenende dann Staffel 4 zeigen.

Steht schon der Termin fest für den Start von Staffel 5 in den USA?

Ich freu mich schon darauf, wenn wir wieder gemeinsam den LIVE-Stream von der Staffelpremiere schauen. Das war lustig letztes Jahr! :D

Athena
11-11-2014, 14:06
[quote=vaya.con.dios;42009459]Ich weiss nicht, ob es schon erwähnt wurde, oder ich es überlesen habe, aber ist euch bekannt, dass es ab Mittwoch, 12.11. um 21.15 Uhr nach der letzten GoT 4 Folge losgeht auf TNT Serie mit Klondike, 6-teilige Abenteuerserie mit Richard Madden in der Hauptrolle?

Ich freue mich jedenfalls auf den King in the North :wub:[/quote]


Hat das was mit Game of Thrones zu tun?:)

Kim
11-11-2014, 16:13
Bei Klondike geht es bestimmt um den Goldrausch - also ein Western

Athena
12-11-2014, 00:25
[quote=Kim;42017236]Bei Klondike geht es bestimmt um den Goldrausch - also ein Western[/quote]

Danke Kim :knuddel:

Dennis|Natascha
12-11-2014, 00:35
Hier mal ein kleiner Hinweis für anneB und Kim. Joan aus Folge 4 (Walking Dead) wurde von der Darstellerin der Obara Sand die wir in Game of Thrones Staffel 5 gespielt.

Kim
12-11-2014, 01:05
Joan ist Keisha Castle-Hughes
http://img3.wikia.nocookie.net/__cb20141103204602/walkingdead/images/thumb/c/cd/Season_five_joan.png/250px-Season_five_joan.png

Ist sie das?
http://www.picbutler.de/bild/315302/1obarasandesui6.jpg (http://www.picbutler.de)

Gute Wahl, sie hat toll gespielt bei Walking Dead

anneB
12-11-2014, 01:47
Danke Dennis. :clap:

Sehe ich auch so, sie hat klasse gespielt bei The Walking Dead. Obwohl ich sie viel zu hübsch finde, als Obara. Aber gut, ich muss mich von den Büchern lösen. :schäm: wenigsten ein bisschen! :zahn:

vaya.con.dios
15-11-2014, 14:15
[QUOTE=Athena;42016960]Hat das was mit Game of Thrones zu tun?:)[/QUOTE]

[QUOTE=Kim;42017236]Bei Klondike geht es bestimmt um den Goldrausch - also ein Western[/QUOTE]

:blush: Entschuldigung - war länger nicht hier wg. Arbeit :blush:

Ich hab das nur erwähnt, weil Richard Madden alias Robb Stark dort die Hauptrolle spielt.
Allerdings hoffe ich, dass die Serie (Klondike) noch etwas an Fahrt aufnimmt, weil nur Landschaft ist ein bisschen wenig - Discovery Channel Production halt.
Allerdings ist RM auch hier recht knuffig anzuschauen :wub:

Kim
15-11-2014, 14:27
Wenn man ehrlich ist hat er bei GoT auch nicht viel mehr gemacht, als schuggelig auszusehen.
Oder hatte er irgendeine legendäre Fightszene oä?

AUsgenommen natürlich seine letzte Episode. Da hat er sehr berührend gespielt

vaya.con.dios
15-11-2014, 16:09
Och Kim, ich fand eigentlich, dass er die Verwandlung vom Sohn des Lords zu einem erwachsenen Mann und Anführer schon sehr gut hinbekommen hat. Wenn ich da an die Szene denke, wo er den Karstark geköpft hat. Ganz schön hart, fand ich.

Aber ich bin ja auch ein Fan von Jon Snow... :wub:

Kim
15-11-2014, 16:29
Nein, stimmt. Ich war sehr traurig, als er gehen musste. Der cast ist ja so groß, daß für den einzelnen leider immer sehr wenig Raum bleibt, um zu zeigen wie er ist und um den Charakter zu entwickeln. (Außer Tyrion, Jon und Daeneris)

Athena
17-11-2014, 00:29
[quote=vaya.con.dios;42033879]:blush: Entschuldigung - war länger nicht hier wg. Arbeit :blush:

Ich hab das nur erwähnt, weil Richard Madden alias Robb Stark dort die Hauptrolle spielt.
Allerdings hoffe ich, dass die Serie (Klondike) noch etwas an Fahrt aufnimmt, weil nur Landschaft ist ein bisschen wenig - Discovery Channel Production halt.
Allerdings ist RM auch hir recht knuffig anzuschauen :wub:[/quote]

:) Danke. Habe da auch was falsches gelesen...dachte es gäbe so ne Miniserie über die Männer des Nordens bei Game of Thrones.

Kim
17-11-2014, 17:51
Gwendoline Christie (Brienne) im Interview (http://winteriscoming.net/2014/11/17/gwendoline-christie-talks-brienne-of-tarth-with-net-a-porter/)

http://winteriscoming.net/wp-content/uploads/2014/11/Christiemarchesa.jpg

[QUOTE]When she sat down with George R.R. Martin after getting cast, he told her the story arc Jaime Lannister “was conceived as Beauty and the Beast with gender roles reversed.” Christie said ”we talked for a long time about Brienne because he had, as he put it, ‘the advantage of being able to shine a torch around her mind’.”
...
According to the Net-A-Porter interview, that’s not a bad thing, since Brienne has fans in high places. “Barack Obama is reported to have asked the show’s producers after her character’s well-being [after the season 4 finale], and Mike Tyson once accosted her on the red carpet for a joint selfie (with the stipulation that she put him in a headlock.)”.
[/QUOTE]

anneB
17-11-2014, 18:03
Das wundert mich nicht! Sie sind ja auch beide ganz toll; Brienne & Gwen! :clap:

Für mich zählte Robb Stark zu den eindrucksvollsten Charakteren in Staffel 2 + 3. Er hatte etliche tolle Szenen und ich glaube auch, dass Richard Madden ein sehr sympathischer, gefühlvoller Mensch ist. Ich denke jeder der den Audiokommentar mit ihm & Michelle Fairley {Catelyn Stark} auf der Staffel 3 Box, Folge 9 gehört hat, schliesst ihn spätestens dann in sein Herz.

Attraktiv ist er sowieso, für mich allerdings etwas zu jung, ich würde dann eher seinen Serienvater wählen. http://www.smilies.4-user.de/include/Liebe/smilie_love_430.gif :D

Ich habe gestern wieder mit Staffel 1 angefangen; ich hatte fast vergessen, was Sansa am Anfang für ne doofe Pute war. :zahn:

Kim
17-11-2014, 18:52
Sansa hört erst auf eine dumme Pute zu sein, als sie auf dem Schiff ist.

Bzw. es fangt an mit ihrer Hochzeit, und geht weiter als ihre Familie stirbt

Chris2010
20-11-2014, 23:27
Es gibt bei Youtube einen ersten kurzen Teaser für das neue Game of Thrones Spiel von Telltale.

/watch?v=6Q1vt9BX4Eg

Das Spiel erscheint noch dieses Jahr für PC, Playstation, XBox und iPad.

anneB
21-11-2014, 09:53
Chris, danke! Die Grafik ist ja der Hammer! :o Und wer ist die Sprecherin? Klingt wie Lena Headey. Ich muss mich mal genauer nach dem Spiel erkundigen. :trippel: Kaufst du es dir, Chris?

Edit: ich habe es selbst gefunden. Einige Original Schauspieler konnten für das Spiel als Synchronsprecher verpflichtet werden.

http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/game-of-thrones-a-telltale-games-series/news/game_of_thrones,51818,3080556.html

Habe leider noch nichts zu den Details gefunden; Systemanforderungen für den PC, Preis etc. Interessieren würde es mich schon, das Game! :hehe:

Es gibt wieder Gerüchte um einen GoT Kinofilm...

http://www.moviepilot.de/news/game-of-thrones-charles-dance-heizt-geruchte-um-film-an-139258

Malk
22-11-2014, 02:17
Gibt auch ein Walking Dead spiel von den gleichen Entwicklern.. schon 2 Teile. Der erste Teil war echt gut. Der 2te so lala.

Freue mich aber auch aufs Telltale spiel, aber weiss noch nicht ob ichs mir hole oder nur als Lets PLay auf YT schaue

anneB
22-11-2014, 17:41
Ja, cool! Die TWD Teile sind gar nicht teuer. Ich vermute mal, mehr als 50,00 Euro wird das GoT Game dann sicherlich auch nicht kosten.

"Lets Play" ist ne gute Idee, da kann man erstmal reinschnuppern. Aber ich glaube, in Gedanken hab ich es schon gekauft! :love: :schäm: :rotfl:

Dennis|Natascha
22-11-2014, 17:42
Welche Charaktere sind denn spielbar?