PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Daum Beobachtungsthread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10

Nightwish
05-08-2011, 18:27
[QUOTE=Willi;32876060]Doch, hat er. Aber hier geht es ja um Daum.[/QUOTE]

:rotfl:

BaNe
05-08-2011, 18:27
[QUOTE=Willi;32876060]Doch, hat er. Aber hier geht es ja um Daum.[/QUOTE]

:rotfl::d:

Basty
14-08-2011, 22:38
Schock für Ex-FC-Coach Christoph Daum: Bei ihm wurde Hautkrebs diagnostiziert. Bei Sky sagte der 57-Jährige: „Es haben sich einige bösartige Hautentwicklungen ergeben, die in mehreren Operationen entfernt wurden.“

Die Angst vor der schrecklichen Krankheit hat Daum jetzt überwunden: „Ich kann nur allen Zuschauern zurufen: Lasst Euch regelmäßig untersuchen. Bei rechtzeitiger Erkenntnis kann man schlimmere Dinge verhindern, wie das bei mir der Fall war.“

http://www.express.de/sport/fussball/krebs-schock-bei-christoph-daum/-/3186/9535546/-/index.html


zum glück ist alles gut gegangen und man sollte auf den messias hören und vorsorgeuntersuchungen treffen :d::d::d:

Basty
20-08-2011, 17:50
ob er schon unterwegs in richtung hamburg ist :Popcorn::Popcorn::Popcorn:

1Live
20-08-2011, 17:52
[QUOTE=Basty;33059530]ob er schon unterwegs in richtung hamburg ist :Popcorn::Popcorn::Popcorn:[/QUOTE]

St.Pauli brauch keinen neuen Trainer!:d:

Basty
25-08-2011, 16:11
christoph hat sich auf fb für die genesungswünsche bedankt :wub::wub::wub:

http://www.facebook.com/daum.official

Basty
07-09-2011, 16:13


Die 2:6-Niederlage gegen Deutschland und das magere 0:0 gegen die Türkei bedeuteten das Ende für den EM-Traum der österreichischen Nationalmannschaft - und das Ende für Trainer Didi Constantini.

Zwar wird der 56-Jährige die Mannschaft noch bis Dezember trainieren, sein Vertrag wird jedoch nicht verlängert.

Das dürfte Spekulationen um eine Verpflichtung Christoph Daums anheizen. Dieser wurde bereits als möglicher Nachfolger Constantinis gehandelt.

http://www.express.de/sport/fussball/oesi-trainer-constantini-muss-gehen/-/3186/10804244/-/index.html

nationaltrainer daum :wub::wub::wub:

Robben
07-09-2011, 16:18
:rotfl:
Die armen Ösis, nicht mal denen gönne ich einen solchen Nullchecker wie Daum.

Edit: :achso: Oh, die Quelle ist der Express. Dann ist wohl eh nix dran.

Basty
08-09-2011, 12:04
Leo Windtner bestätigt im Gespräch mit ÖSTERREICH: „Jeder aus der Top-Kategorie ist ein Thema. Dazu gehört auch Christoph Daum.“ Er wurde mit dem VfB Stuttgart, Besiktas Istanbul, Fenerbahce Istanbul und auch mit der Wiener Austria (Saison 2002
2003) Meister.

Daum und seine Frau Angelica Camm, eine Musical-Darstellerin, lieben Wien. Derzeit leben sie in einer Villa im Nobelviertel Köln-Hahnwald.

Derzeit gibt’s zwei Topkandidaten – neben Daum auch Sturm-Trainer Franco Foda. Der Meistermacher müsste allerdings aus dem Vertrag rausgekauft werden.

http://sport.oe24.at/fussball/TrainersucheKommt-jetzt-Christoph-Daum/39698656

daum zurück in die musicalhochburg wien :wub::wub::wub:

Basty
20-09-2011, 07:42
Arnesen: „Es ist wichtig, dass der Neue deutsch spricht, Leidenschaft hat, Respekt ausstrahlt.“






dann wird unser messias neuer hsv-coach :freu::freu::freu:

Basty
22-09-2011, 10:19
schalke ist auch auf trainersuche :freu::freu::freu:


messias,ich hör dich trapsen :wub::wub::wub:

Nightwish
22-09-2011, 11:35
Daum auf Schlacke würde mir echt gut gefallen, wenngleich ich nicht glaube, dass die so dumm sind den zu holen.

Basty
22-09-2011, 11:52
[QUOTE=Nightwish;33464825]Daum auf Schlacke würde mir echt gut gefallen, wenngleich ich nicht glaube, dass die so dumm sind den zu holen.[/QUOTE]


dann wird schalke endlich mal meister :anbet::anbet::anbet:

Kira Nerys
22-09-2011, 12:16
Schalke will angeblich Mathäus haben

Üfli
22-09-2011, 12:30
[QUOTE=Kira Nerys;33465166]Schalke will angeblich Mathäus haben[/QUOTE]
Warum nicht beide? Loddar als Trainer, und Daum als Koks-... Co-Trainer und dann marsch marsch Richtung 3. Liga. :zahn:

1Live
22-09-2011, 12:42
[QUOTE=Kira Nerys;33465166]Schalke will angeblich Mathäus haben[/QUOTE]
:anbet::clap:

1Live
26-09-2011, 11:59
[QUOTE]: Bahnt sich da eine sensationelle Kehrtwende an? Wie die "Bild" berichtet, haben sich Christoph Daum und der österreichische Verbands-Präsident Leo Windtner am vergangenen Samstag im "Stanglwirt" in Going bei Kitzbühel getroffen und über ein Engagement gesprochen.

Der ehemalige Kölner-Coach habe der österreichischen Delegation dabei sein Konzept vorgestellt. Windtner zu den Gerüchten: "Ich dementiere dieses Treffen nicht. Es war kein Geheimtermin, weil uns andere gesehen haben." Nach der Entlassung von Dietmar Constantini gab es immer wieder Gerüchte, Daum würde sich für den Job in Position bringen, jedoch wurden derartige Spekulationen von beiden Seiten immer wieder dementiert. In den vergangenen Wochen wurde in den Medien Franco Foda als Favorit gehandelt, aber nach dem schlechten Saisonstart mit Sturm Graz gab es bei den Verantwortlichen anscheinend ein Umdenken[/QUOTE]

http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1109/tagesticker-2609-christoph-daum-oesterreich-nationaltrainer-huub-stevens-fc-schalke-04-hamburger-sv-breno-fc-bayern-muenchen-champions-league-manchester-city.html

Österreich Weltmeister 2014.:d:

narrische
26-09-2011, 12:07
:heul:

Esel1234
26-09-2011, 12:12
[QUOTE=narrische;33499822]:heul:[/QUOTE]

Noch ist es ja nicht sicher. :knuddel:

hortoen
26-09-2011, 12:13
[QUOTE=1Live;33499788]http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1109/tagesticker-2609-christoph-daum-oesterreich-nationaltrainer-huub-stevens-fc-schalke-04-hamburger-sv-breno-fc-bayern-muenchen-champions-league-manchester-city.html

Österreich Weltmeister 2014.:d:[/QUOTE]

Ich habe ja mal 5 Jahre in Österreich gelebt und verfolge den Fussball dort auch heute noch ein wenig. Die würden Daum mit Kusshand nehmen. Es geht nur noch ums Geld. Daum wird Abschläge machen müssen wenn er den Job will.
Mal sehen was daraus wird.

Ansonsten wäre Foda die Lösung die in den finanziellen Rahmen passen würde.

Basty
26-09-2011, 12:21
wäre eine spannende geschichte und würde mich für daum freuen :d::d::d:

hortoen
26-09-2011, 12:28
[QUOTE=Basty;33499865]wäre eine spannende geschichte und würde mich für daum freuen :d::d::d:[/QUOTE]

Ja, in Wien lässt es sich gut leben. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen. :d:

Das grösste Problem ist dort das man in der Weltrangliste so weit abgerutscht ist das man bei den Auslosungen zu den Qualis nur in Topf 4 kommt. D.h. also mindestens 3 schwere Gegner von denen man 2 hinter sich lassen müsste und dann noch das Playoff gewinnen müsste um sich mal wieder für ein Turnier zu qualifizieren. Eine schwere Aufgabe, aber keineswegs unmöglich.
Österreich hat viele junge Spieler, auch im Ausland. Eine reizvolle Aufgabe wäre das in jedem Fall.

Und das es geht haben Hitzfeld in der Schweiz und Rehagel in Griechenland vorgemacht.

narrische
26-09-2011, 12:38
[QUOTE=Esel1234;33499838]Noch ist es ja nicht sicher. :knuddel:[/QUOTE] aber es wird immer konkreter, das macht mir Angst :zahn:

Basty
26-09-2011, 12:44
Zudem seien U21-Trainer Andreas Herzog und der frühere schwedische Nationalcoach Lars Lagerbäck die letzten verbliebenen Kandidaten.

http://www.express.de/fussball/treffen-mit-verbandschef-wird-daum-doch-oesi-nationaltrainer-,3186,10900710.html



der herzog ist doch keine konkurrenz für daum :freu::freu::freu:

hortoen
26-09-2011, 14:57
[QUOTE=Basty;33499954]Zudem seien U21-Trainer Andreas Herzog und der frühere schwedische Nationalcoach Lars Lagerbäck die letzten verbliebenen Kandidaten.

http://www.express.de/fussball/treffen-mit-verbandschef-wird-daum-doch-oesi-nationaltrainer-,3186,10900710.html



der herzog ist doch keine konkurrenz für daum :freu::freu::freu:[/QUOTE]

Der Andi Herzog wird's auch nicht werden, der hätte wohl als Co. für König Otto bereit gestanden.

Basty
27-09-2011, 18:02
ÖFB macht selbst Star-Trainer Daum Vorgaben
Fest steht: Der ÖFB fährt keine klare Linie, macht aber Vorgaben: So soll der neue Teamchef zwar seinen Co-Trainer und Tormann-Trainer mitnehmend dürfen, aber im Gegenzug mit dem englischen Fitnessguru Roger Spry arbeiten. Bis Freitag hat Windtner noch Zeit, den Richtigen zu finden. Dann muss er seinem Direktorium einen Vorschlag machen. Gut möglich, dass Foda da gar nicht mehr zur Verfügung steht …

Topsecret: Gestern trafen sich ÖFB-General Alfred Ludwig und Interimsteamchef Willi Ruttensteiner am Wiener Flughafen mit einem potenziellen Teamchef-Kandidaten. Es soll sich um Schwedens Lars Lagerbäck handeln.

http://sport.oe24.at/fussball/Teamchef-Suche-Foda-ist-schon-sauer-auf-den-OeFB/41502542


die sollen den messias holen und fertig :wub::wub::wub: verstehe gar nicht was die noch von lagerbäck wollen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

hortoen
27-09-2011, 20:26
[QUOTE=Basty;33511474]


die sollen den messias holen und fertig :wub::wub::wub: verstehe gar nicht was die noch von lagerbäck wollen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:[/QUOTE]

Der wird halt lange nicht so viel kosten wie Daum.

Basty
29-09-2011, 07:17
Daum berichtet, dass er zurzeit „acht“ Anfragen aus dem Ausland habe. Und er habe Beckenbauer um Rat gefragt, welchen Schritt er jetzt machen solle. „Franz hat große Lebenserfahrung. Deshalb ist es sehr nützlich, von ihm Tipps zu erhalten.“


Wird Daum das Angebot annehmen, neuer Nationalcoach Österreichs zu werden? Am Rande seines Beckenbauer-Besuchs traf er Österreichs Verbandchef Leo Windter. „Dazu möchte ich mich allerdings nicht äußern. Klar ist nur: Ich werde spätestens zum 1. Januar im Ausland einen Job annehmen. Denn aus der Bundesliga gibt es keine Offerte.“

http://www.express.de/fussball/in-kitzbuehel-kaiserliche-tipps-fuer-daums-zukunft,3186,10909026.html


der messias ist begehrter als eine wasserflasche in der wüste :wub::wub::wub: leider nicht in der bundesliga :crap::crap::crap:

Nightwish
29-09-2011, 07:33
Reife Leistung, wenn sich für den nur noch Provinzvereine interessieren, die nichtmal 3. Liga Niveau haben. :lol:

Willi
29-09-2011, 07:59
Hauptsache es haben hier Alle begriffen das er eine absolute Nullnummer ist. :d:

narrische
03-10-2011, 21:26
Daum wird NICHT Österreichs neuer Nationaltrainer http://mainzelsmile.ioff.de/party/dance00.gif

Plenske
03-10-2011, 21:43
[quote=narrische;33572699]Daum wird NICHT Österreichs neuer Nationaltrainer http://mainzelsmile.ioff.de/party/dance00.gif[/quote]

:crap::crap::crap:

Nightwish
03-10-2011, 21:44
[QUOTE=Willi;33527168]Hauptsache es haben hier Alle begriffen das er eine absolute Nullnummer ist. :d:[/QUOTE]

Ich bin ganz optimistisch, dass wir den in der BuLi nie wieder sehen. :zahn:


Nichtmal die Ösis wollen den. :lol:

FelixS
03-10-2011, 22:07
Lasst Basty mal den Europajackpot im Lotto gewinnen - dann kauft er den FC und schwupps ist Daum dort Trainer ... ;)

Plenske
03-10-2011, 22:11
[quote=FelixS;33573289]Lasst Basty mal den Europajackpot im Lotto gewinnen - dann kauft er den FC und schwupps ist Daum dort Trainer ... ;)[/quote]

und schwupps... 2. Liga :zahn:

Basty
04-10-2011, 07:11
dann wird er halt neuer hsv coach :schmoll::schmoll::schmoll:

kann aber die wahl für koller null nachvollziehen ....

rulle
04-10-2011, 10:33
[QUOTE=Basty;33575286]dann wird er halt neuer hsv coach :schmoll::schmoll::schmoll:

kann aber die wahl für koller null nachvollziehen ....[/QUOTE]

Der "Entdecker Podolskis"! :d:

Basty
04-10-2011, 12:52
[QUOTE=rulle;33576005]Der "Entdecker Podolskis"! :d:[/QUOTE]

sein meisterwerk :anbet::anbet::anbet:


trotzdem war er seit der entlassung in bochum vereinslos und deswegen kann ich die entscheidung nicht nachvollziehen ....

narrische
04-10-2011, 13:02
[QUOTE=Basty;33576855]

trotzdem war er seit der entlassung in bochum vereinslos und deswegen kann ich die entscheidung nicht nachvollziehen ....[/QUOTE]ja und Daums Trainerleistungen in dieser Zeit war einfach zu berauschend, so dass der ÖFB sich gegen ihn entscheiden musste, weil man im ÖFB mit so viel Erfolg nicht klar kommt...da passt Koller einfach besser, der befindet sich mit der österreichischen Nationalmannschaft momentan eher auf einem Niveau :D

Willi
04-10-2011, 13:55
[QUOTE=narrische;33572699]Daum wird NICHT Österreichs neuer Nationaltrainer http://mainzelsmile.ioff.de/party/dance00.gif[/QUOTE]

Herzlichen Glückwunsch. Alles ausser dem Kokser war die richtige Wahl!:d:

Ryan
04-10-2011, 16:13
Wie lustig, die Cordoba-Mafia (Krankl, Prohaska & Co) schäumt, weil es keine österreichische Lösung gab und ein Schweizer neuer Trainer wird :D

Esel1234
04-10-2011, 16:15
[QUOTE=narrische;33572699]Daum wird NICHT Österreichs neuer Nationaltrainer http://mainzelsmile.ioff.de/party/dance00.gif[/QUOTE]

Was habe ich Dir gesagt, nicht vorher schon verzweifeln. :ja:

Apollo
04-10-2011, 19:42
[quote=narrische;33572699]Daum wird NICHT Österreichs neuer Nationaltrainer http://mainzelsmile.ioff.de/party/dance00.gif[/quote]

Tu felix Austria. :D

Daffy
05-10-2011, 00:01
Wieso tut Koller sich das eigentlich an?

Ich mein...der kann richtig was - was will der in einem Skisprungland?

Plenske
05-10-2011, 00:16
[quote=Daffy;33584373]Wieso tut Koller sich das eigentlich an?

Ich mein...der kann richtig was - was will der in einem Skisprungland?[/quote]

Dort sind aber durchaus gute Talente
Schon ne interessante Aufgabe

Daffy
05-10-2011, 00:27
[QUOTE=Plenske;33584498]Dort sind aber durchaus gute Talente
Schon ne interessante Aufgabe[/QUOTE]

Gute Talente...

Die gibts sogar in Österreich seit Äonen. Niemand schafft es, daraus eine Mannschaft zu machen, die in einem Turnier etwas reissen kann.

Aber gut, wenn er denkt, sich so profilieren zu können...

Verschenkt, einfach verschenkt.

Basty
06-10-2011, 12:37
Welt Online: Vor Ihrer Haustür spielt der 1. FC Köln, Ihr ehemaliger Verein. Dort hat Trainer Stale Solbakken nach anfänglichen Problemen offenbar die Kurve bekommen.

Daum: Er ist ein ausgezeichneter Trainer, ein klasse Typ. Ich konnte anfangs gewisse Dinge auch nicht nachvollziehen. Aber ich bin Außenstehender und weiß nicht, was im Verein passiert. Doch ich habe mich gefragt, ob es wirklich zwingend war, Lukas Podolski als Kapitän abzusetzen. Das habe ich nicht verstanden. Aber jetzt zeigt sich, dass Stale Solbakken eine gute Wahl für den FC gewesen ist.

Welt Online: Lukas Podolski spielt unter Solbakken mittlerweile auch sehr gut, wenn auch nicht konstant.

Daum: Lukas Podolski ist das Gesicht des Vereins. Ich schätze ihn sehr, sehr hoch ein. Er hat einen gewissen Einfluss in diesem Verein, wobei der FC auch ohne ihn schon funktioniert hat. Wenn das System von Stale Solbakken weiter greift und der Klub es schafft, noch ein zwei, gute Spieler zu holen, kann der 1. FC Köln mit Lukas Podolski in den kommenden Jahren sukzessive nach vorn kommen.
http://www.welt.de/sport/fussball/em-2012/article13640795/Deutschland-ist-reif-fuer-den-EM-Titel.html

der messias :wub::wub::wub:

Plenske
06-10-2011, 16:17
[quote=Basty;33597701]der messias[/quote]

... ohne Anstellung :beiss::beiss::beiss:

Basty
09-11-2011, 09:22
Christoph Daum wird laut „kicker.de“ neuer Trainer des belgischen Traditionsklubs FC Brügge.

Der 58-Jährige soll Mittwochnachmittag als neuer Coach des Tabellenvierten vorgestellt werden, berichtet das Sport-Portal mit Hinweis auf eine „zuverlässige Quelle“.

http://www.express.de/fussball/-kicker--berichtet-christoph-daum-wird-trainer-des-fc-bruegge,3186,11122042.html

:wub::wub::wub:

jesperj
09-11-2011, 11:34
Dass er nochmal bei so einem großen Club in einer Top-Liga unterkommt, hätte ich echt nicht gedacht. :d:

"Brügge sehen und (seine Trainer-Karriere so langsam) sterben (lassen)". :D

Basty
09-11-2011, 13:47
"Das ganze Konzept des Vereins hat mich überzeugt. Der FC Brügge ist ein großer Verein mit dem wir durch harte Arbeit, Identifikation und Disziplin in allen Bereichen noch besser werden wollen um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Zunächst wollen wir uns wieder dauerhaft in der belgischen Spitze etablieren und uns langfristig als einen modernen und erfolgreichen Verein auch in Europa zu präsentieren."

http://www.facebook.com/daum.official

:d::d::d:

Willi
09-11-2011, 19:47
Sehr schön, die Koksnase ist weg aus Deutschland. Nicht weit, aber wenigstens etwas.

bennobulette
09-11-2011, 19:51
[QUOTE=Willi;33948841]Sehr schön, die Koksnase ist weg aus Deutschland. Nicht weit, aber wenigstens etwas.[/QUOTE]

Lol Du hängst nicht alten GEschichten nach, oder?

Willi
09-11-2011, 19:58
[QUOTE=bennobulette;33948902]Lol Du hängst nicht alten GEschichten nach, oder?[/QUOTE]

Wieso alt? Der Dummschwätzer hat uns sehr aktuell sehr geschadet.

Daffy
09-11-2011, 20:14
[QUOTE=Willi;33949014]Wieso alt? Der Dummschwätzer hat uns sehr aktuell sehr geschadet.[/QUOTE]

Hat er? Weil er gekokst hat?

Ich hatte eher den Eindruck, eure Mannschaft war nicht ganz "da".

Wurst-Uli
10-11-2011, 22:03
Hat Daum also wieder ein Opfer einen Club gefunden. Hoffentlich bereuen die Belgier das nicht. :rotauge:

Pressestimmen dazu:

[QUOTE]Mit offenen Armen ist der deutsche Trainer Christoph Daum in Belgien nicht empfangen worden. Einen Tag nach seiner Präsentation als neuer sportlicher Leiter beim 13-maligen belgischen Meister FC Brügge sah sich der 58-Jährige in den Tageszeitungen Spott und Skepsis ausgesetzt. Het Nieuwsblad nahm Daum in den "Kokain-Club" auf und ordnete ihn in eine Liste prominenter Sünder wie Diego Maradona, Adrian Mutu, Radstar Tom Boonen oder Ex-Tennisstar Martina Hingis ein. Het Laatste Nieuws schrieb, dass Daum "kein Sonnenkönig" und sein Image "dubios" sei.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/sport/sport-kompakt-rosberg-verlaengert-bei-mercedes-1.1185523

crus`
30-11-2011, 21:26
[quote]Christoph Daum sorgt zum Start seiner Amtszeit beim FC Brügge für Furore.

Nach zwei Siegen in der belgischen Meisterschaft feierte der ehemalige Bundesliga-Trainer mit seinem neuen Klub auch in der Europa League nach einem 0:3-Rückstand und einem fulminenten Schlussspurt mit vier Toren innerhalb von 17 Minuten noch einen 4:3 (0:1)-Erfolg bei NK Maribor. [/quote]

Quelle: http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_europa_league/newspage_490272.html#RSS

Sophi
01-12-2011, 21:01
freut mich:d:

Basty
04-01-2012, 08:06
„Natürlich wünsche ich ihm alles Gute. Jeder weiß um seine Verdienste für den deutschen Fußball und auch ich möchte mich in die Reihe derjenigen einreihen, die das zu würdigen wissen!“, sagt Daum, „und das soll eben nicht in Form eines künstlichen Briefes in einem Medium geschehen. Uli Hoeneß sollte diesen Tag genießen und mit Freude auf sein Lebenswerk blicken. Und nicht wieder mit einer Reaktion von mir konfrontiert werden müssen! Das liegt mir am wenigsten am Herzen.“

http://www.express.de/fussball/ehemaliger-intimfeind-christoph-daum-wuenscht-hoeness-zum-60--alles-gute,3186,11385950.html

:anbet::anbet::anbet:

Basty
16-02-2012, 23:08
für das rückspiel gegen hannover braucht es ein drittes bein :helga::helga::helga:

Basty
21-02-2012, 15:27
Der Trainer des FC Brügge tobte: „Das ist unzumutbar! Auf diesem Acker würde ein Bauer seine Kühe nicht mal weiden lassen – aus Angst, sie könnten sich die Beine brechen.“

In Brügge hat man auf die Daum-Kritik reagiert, aber bis zum Europa-League-Spiel gegen Hannover 96 am Donnerstag (19 Uhr) ist nichts machbar.

http://www.express.de/fussball/96-gegner-bruegge-daum-tobt---auf-diesem-acker-koennen-nicht-mal-kuehe-weiden-,3186,11675506.html

FelixS
23-02-2012, 18:50
Daum jammert schon vor dem Spiel rum, weil sein eigener Platz nicht so gut ist ... :lol:

Georgie
23-02-2012, 18:56
[QUOTE=Basty;35008408]Der Trainer des FC Brügge tobte: „Das ist unzumutbar! Auf diesem Acker würde ein Bauer seine Kühe nicht mal weiden lassen – aus Angst, sie könnten sich die Beine brechen.“(...)[/QUOTE]Also der altbekannte und inzwishen fest installierte Bayern-Modus, um Niederlagen im Vorwege zu "erklären". :rotfl:

Lazarus
23-02-2012, 19:26
Daum bekommt grad Haue von 96 :D

FelixS
23-02-2012, 19:30
[QUOTE=Lazarus;35028951]Daum bekommt grad Haue von 96 :D[/QUOTE]



Basty kommt sicher bald und pflegt Daums Wunden ... :)

crus`
23-02-2012, 20:55
...und tschüß Daum. :freu:

Hannover 96 :wub: :wub: :wub:

Nightwish
04-03-2012, 16:04
Köln droht Daum (http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/bundesliga-express-fc-droht-daum-mit-rechtlichen-schritten_aid_720211.html)

Daum hat sich damals totel dafür eingesetzt, dass man Prinz Peng zurückholt. Als er dann gesehen hat, dass auch mit ihm in Köln kein Blumentopf zu gewinnen ist, war er doch die erste Ratte, die das Schiff verlassen hat. Er hatte ja offenbar keine Lust darauf, in Köln eventuell etwas aufzubauen.

Jetzt gegen den Ex Club so auszukeilen ist ganz übler Stil, aber das ist man ja von Daum gewohnt.

Daffy
04-03-2012, 16:12
Aber wie zweitklassig ist das von Seiten des Clubs?

Unabhängig von der Personalie des Ex-Trainers, dessen Namen ich nur ungern nennen möchte, haben wir genug Baustellen, um die man sich kümmern müsste.

Apollo
04-03-2012, 16:20
Das ist ja nur noch peinlich. Sollen sie Daum doch in der Ferne herumnölen lassen, den nimmt doch sowieso keiner mehr ernst.

Daffy
04-03-2012, 16:24
[quote=Apollo;35136782]Das ist ja nur noch peinlich. Sollen sie Daum doch in der Ferne herumnölen lassen, den nimmt doch sowieso keiner mehr ernst.[/quote]

Das ist die heroische Taktik der Bundesregierung 1:1 übernommen.

Nebelkerzen, ablenken und dummschwätzen.

Apollo
04-03-2012, 16:26
Ihr sucht doch schon ewig einen neuen Präsidenten. Der nette Herr Wulff hat jetzt viel Freizeit und sucht eine neue Aufgabe. Wenn ihr den ranlaßt, springen bestimmt Freiflüge und ein paar Hotelupgrades für die Mannschaft raus. :D

Mobbing Bert
04-03-2012, 16:28
Man kann Hoeness gar nicht oft genug danken ohne ihn hätten wir Daum als Bundestrainer gehabt.

Daffy
04-03-2012, 16:29
[quote=Apollo;35136891]Ihr sucht doch schon ewig einen neuen Präsidenten. Der nette Herr Wulff hat jetzt viel Freizeit und sucht eine neue Aufgabe. Wenn ihr den ranlaßt, springen bestimmt Freiflüge und ein paar Hotelupgrades für die Mannschaft raus. :D[/quote]

Ach, angeblich brauchen wir Einen, ja.

Ich vermisse eigentlich seit GameOverath Niemanden, der präsidial daherschwafelt.

Und als Ehrensold gibbet hier nur aufs Maul, also Freiwillige vor :hehe:

Basty
10-03-2012, 21:41
Ich habe eine schwere Lungenentzündung und muss starke Medikamente nehmen. Aber selbst das Cortison schlägt noch nicht an.“

http://www.express.de/fussball/bruegge-coach-grosse-sorgen-um-kranken-daum,3186,11867056.html

gute besserung,messias :tröst::tröst::tröst:

Üfli
10-03-2012, 21:42
Oh, Daum ist verschnupft?

jesperj
10-04-2012, 16:45
http://www.transfermarkt.de/de/bruegge-coach-daum-wuerde-gerne-wieder-fuer-koeln-arbeiten-/news/anzeigen_87649.html

[QUOTE]
Für Fußball-Trainer Christoph Daum (Foto) ist die Bundesliga trotz des Abstiegs mit Eintracht Frankfurt weiterhin ein Thema. «Ich würde wieder in der Bundesliga anfangen, wenn ein passendes Angebot käme», sagte Daum in einem Interview der Zeitschrift «Playboy». Vor allem sein Ex-Club 1.FC Köln liegt Daum am Herzen. «Dort würde ich, wenn ich frei wäre, wieder anfangen - ob als Trainer, Manager, Berater oder als Präsident», so Daum weiter,
[/QUOTE]
Genau der richtige Mann für den Wiederaufstieg. :d: Messias Daum :wub::wub:

Plenske
10-04-2012, 16:55
:wub:-Nachlieferung für Herrn Jesperj ;)

Nightwish
10-04-2012, 17:45
Wie sehr ihm Köln am Herzen liegt, hat man gesehen als er sich verpisst hat.

Wobei, er als Manager und Loddar als Trainer, das hätte schon was. :teufel:

Willi
10-04-2012, 18:40
[QUOTE=Nightwish;35491986]Wie sehr ihm Köln am Herzen liegt, hat man gesehen als er sich verpisst hat.[/QUOTE]

Aber, aber. Ein Messias verpisst sich nicht. Er folgt einer neuen Berufung :D

[QUOTE=Nightwish;35491986]Wober, er als Manager und Loddar als Trainer, das hätte schon was. :teufel:[/QUOTE]

Du pist pöhse ;)

Basty
09-05-2012, 12:58
Mit Daum hätte Hertha wieder einen Trainer der Top-Kategorie unter Vertrag. Sorgen, dass er mit dem rauen Berliner Umfeld nicht zu Recht kommt, müsste sich niemand machen. Daum gilt als Medien-Profi. Nach Herthas Aufstieg im letzten Sommer sagte er in der B.Z.: „Für die Stadt und den deutschen Fußball ist es toll, dass Hertha wieder erstklassig ist.“

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/kommt-christoph-daum-zur-hertha-article1451400.html

böööörlin und der messias - dat passt :wub::wub::wub:

Saruman
09-05-2012, 13:02
3 Threads ein Thema Shitstorm ist back :wub::wub::wub:

Saruman
09-05-2012, 13:05
[QUOTE=Basty;35778565]Mit Daum hätte Hertha wieder einen Trainer der Top-Kategorie unter Vertrag. Sorgen, dass er mit dem rauen Berliner Umfeld nicht zu Recht kommt, müsste sich niemand machen. Daum gilt als Medien-Profi. Nach Herthas Aufstieg im letzten Sommer sagte er in der B.Z.: „Für die Stadt und den deutschen Fußball ist es toll, dass Hertha wieder erstklassig ist.“

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/kommt-christoph-daum-zur-hertha-article1451400.html

böööörlin und der messias - dat passt :wub::wub::wub:[/QUOTE]



Heute ist übrigens Tag der verlorenen Socke,hat das zufällig was mit Gerücht gemeinsam? :zahn:

FelixS
09-05-2012, 14:04
[QUOTE=Basty;35778565] Daum gilt als Medien-Profi. Nach Herthas Aufstieg im letzten Sommer sagte er in der B.Z.: „Für die Stadt und den deutschen Fußball ist es toll, dass Hertha wieder erstklassig ist.“

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/kommt-christoph-daum-zur-hertha-article1451400.html
[/QUOTE]



Wow :eek:

Da hat er aber mal einen Medien-Profi-Spruch rausgehauen, der Herr Daum.

Solch eine Aussage könnte ein Medien-Amateur niemals tätigen.

Respekt :d:

:D

Plenske
09-05-2012, 14:55
Warum ist der Medien-Profi nicht in Köln als Super-TrainerManager im Gespräch ?

Dort braucht es doch Führungsprofis

:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz

Basty
09-05-2012, 16:24
Vor allem sein Ex-Klub 1. FC Köln liegt Daum am Herzen. „Dort würde ich, wenn ich frei wäre, wieder anfangen – ob als Trainer, Manager, Berater oder als Präsident”, so Daum weiter,

http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/1-fc-koeln/2012/04/10/christoph-daum/im-playboy-flirt-mit-rueckkehr-zum-fc.html

wollen will er ja .... :helga::helga::helga: würde mich sehr freuen wenn der messias wieder zum fc kommen würde :wub::wub::wub:

WESTFALE
09-05-2012, 17:20
[QUOTE=Plenske;35779156]Warum ist der Medien-Profi nicht in Köln als Super-TrainerManager im Gespräch ?

Dort braucht es doch Führungsprofis

:kopfkratz:kopfkratz:kopfkratz[/QUOTE]





Glaube die Kölner Führung ist foh das ER weg ist . :d: :nixweiss:

Nightwish
10-05-2012, 12:04
Daum kehrt nach Köln zurück (http://www.sport.de/medien/fussball/bundesliga-1/news-liga1/4e1a-111132-6b18-53/daum-kehrt-nach-koeln-zurueck.html)

Ja, ab nach Köln mit dem, auf das wieder zusammen kommt, was zusammen gehört. Und abgestiegen sind die ja schon.

FelixS
10-05-2012, 12:44
Basty ist sicher schon zum REWE, Prosecco holen :D ;)

caesar
10-05-2012, 13:13
unsympath geht zu unsympath-klub. passt doch. :zahn:

Basty
11-05-2012, 10:22
"Er hat dem Klub viel beigebracht. Wie wünschen ihm sportlich und persönlich alles Gute", hieß es in der Stellungnahme des Vereins.

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1020636/

der messias ist wieder frei für die bundesliga :wub::wub::wub:

Georgie
11-05-2012, 10:31
[QUOTE=Basty;35797615]der messias ist wieder frei für die bundesliga :wub::wub::wub:[/QUOTE]Wer den nimmt kommt bei mir aus dem Stand auf die #1 meiner (Selbstzensur)-Liste. :teufel:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Vollpfosten noch mal eine Erstliga-Geschäftsstelle entert. :nein:

Basty
11-05-2012, 11:19
kann mir schon den messias als hauptstadttrainer,sowie bei uns als sportdirektor vorstellen :wub::wub::wub:

wenn in münchen die champions league gewonnen wird,wird da ja auch ein trainerposten frei ....

WESTFALE
11-05-2012, 11:29
[QUOTE=Basty;35797871]kann mir schon den messias als hauptstadttrainer,sowie bei uns als sportdirektor vorstellen :wub::wub::wub:

wenn in münchen die champions league gewonnen wird,wird da ja auch ein trainerposten frei ....[/QUOTE]




Schon vergessen als er in Köln abhaute ?

Um in die Türkey an zu Heuern . ;)

FelixS
11-05-2012, 11:34
[QUOTE=Basty;35797871]wenn in münchen die champions league gewonnen wird,wird da ja auch ein trainerposten frei ....[/QUOTE]



:rotfl: :rotfl: :rotfl:


:vogel:

WESTFALE
11-05-2012, 11:38
[QUOTE=FelixS;35797958]:rotfl: :rotfl: :rotfl:


:vogel:[/QUOTE]





Solange wie Hoeness lebt ,
gibt es keine Chance für Daum . :d:

Basty
11-05-2012, 11:42
[QUOTE=WESTFALE;35797981]Solange wie Hoeness lebt ,
gibt es keine Chance für Daum . :d:[/QUOTE]


das hab ich auch nicht gemeint :D:D:D aber dann beginnt das stühlerücken ;););)

Georgie
11-05-2012, 11:46
[QUOTE=Basty;35797871]wenn in münchen die champions league gewonnen wird,wird da ja auch ein trainerposten frei ....[/QUOTE]"Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätte er den Hasen gekriegt." :zahn:

Basty
11-05-2012, 11:58
daum hat auf jeden fall mit seiner beeindruckenden arbeit bei brügge alle türen (bis auf münchen ) offen :d::d::d:

leider auch favre nach münchen und daum nach lachbach :(:(:(

Georgie
11-05-2012, 12:00
[QUOTE=Basty;35798088]daum hat auf jeden fall mit seiner beeindruckenden arbeit bei brügge alle türen (bis auf münchen ) offen :d::d::d:[/QUOTE]Dann addiere ich mal heftig Werder Bremen. :ja:

Saruman
11-05-2012, 12:01
[QUOTE=Basty;35798088]daum hat auf jeden fall mit seiner beeindruckenden arbeit bei brügge alle türen (bis auf münchen ) offen :d::d::d:

[/QUOTE]



Also in Dortmund ist für den keine Tür offen. :floet: