PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biathlon OOOOO - Biathlon 2011/2012


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

reddevil
04-12-2011, 15:17
[QUOTE=chining;34187692]

NATÜRLICH, DAS GIBT MAN ABER NICHT ZU MENSCH :hammer:[/QUOTE]
wieso denn nicht? :D

chining
04-12-2011, 15:23
[QUOTE=reddevil;34187705]wieso denn nicht? :D[/QUOTE]

auch wenn sie nicht besonders helle erscheint, das sagt man nicht vor der Kamera :schmoll:

ich hatte recht, Lena hat gestern zu viel Pulver verschossen :floet:sagt sie grad im ZDF

(so hoffentlich kann der Bombenentschärferpensionär seinen Job noch!)

jazek94
04-12-2011, 15:25
Super Start in die Saison für Magdalena Neuner. 2x 3. Platz und 1x 1. Platz !!!! :):):)
Ich denke die besten in dieser Saison werden Tora Berger (leider), Kaisa Mäkäräinen und Magdalena Neuner sein !!!

humilein
04-12-2011, 15:26
Kaisa :wub:

[QUOTE=24Florian;34187231]Frankreich? :suspekt:
der zweitbeste Franzose hinter Fourcade war heute 29. (also hinter dem 6. Deutschen)[/QUOTE]

Ich betrachte ja nicht nur das heutige Rennen, sondern die Gesamtsituation, und da halte ich Boeuf und S. Fourcade (der heute übrigens von Platz 59 gestartet ist) für durchaus gute Staffelläufer. :schmoll:

mk431
04-12-2011, 15:28
[QUOTE=Käsi;34187682]Das habe ich ja schon vorm Rennen vermutet, wenn Gössner mal liegend Null schießen würde, wäre dass schon super. Schade wieder ein schlechtes Resultat
von Miriam:(:(:(
Bachmann hat gezeigt wie es geht.:o[/QUOTE]

Der Druck wird ja auch nicht kleiner, denn noch hat sie keine WM-Quali im Gegensatz zu den 4 anderen.

Johnbert
04-12-2011, 15:31
[QUOTE=chining;34187748]
ich hatte recht, Lena hat gestern zu viel Pulver verschossen :floet:sagt sie grad im ZDF[/QUOTE]

und wurde trotzdem noch dritte. die konkurrenz sollte sich da mal ihre gedanken machen :hehe:

24Florian
04-12-2011, 15:54
ich bin mal gespannt was Hennecke in Hochfilzen so zeigt.
Gössi muß langsam in die Puschen kommen. In Östersund von 50 Scheiben gerade mal 31 getroffen. Das sind 62%. Das ist bei aller Laufform nicht weltcuptauglich.

Käsi
04-12-2011, 16:38
[QUOTE=24Florian;34188004]ich bin mal gespannt was Hennecke in Hochfilzen so zeigt.
Gössi muß langsam in die Puschen kommen. In Östersund von 50 Scheiben gerade mal 31 getroffen. Das sind 62%. Das ist bei aller Laufform nicht weltcuptauglich.[/QUOTE]
Genau wie Buchholz vermute ich auch hier, dass sie im Training besser schießt,
genau wie bei SaBu nützt das auch nichts. Wenn dass so weitergeht fürchte
ich :fürcht: , dass sie zum Langlauf wechselt. Langlauf fahre ich zwar selber sehr gerne. Im Fernsehen finde ich es ziemlich langweillig :sleep::sleep::sleep:.
Somit wäre sie dann zumindest beim mir nicht mehr auf dem Schirm:(
Aber vielleicht gelingt es den Trainer ja sie wieder aufzubauen:tröst:
Vielleicht git es in Hochfilzen ja zwei Comebacks
Rösch :trink:
und Gössi :wub:

mk431
04-12-2011, 16:55
Buchholz ist aber über 10 Jahre älter und durfte trotz langer Karriere bislang nur von WC-Podestplätzen träumen.

Gössners Platz im WC-Team ist erstmal recht sicher. ;)

chining
04-12-2011, 17:05
ich würde die Miri erstmal wieder rausnehmen um Ruhe zu finden
und die Bachmann hat es schon verdient beachtet zu werden

mk431
04-12-2011, 17:35
Bachmann bleibt aber eine ziemliche Wundertüte. Sie ist durchaus immer mal wieder für sehr gute Rennen gut, aber auch für ziemlich schlechte Rennen. Mal sehen, ob sie da dieses Jahr etwas Konstanz hineinbekommt.

Ob Buchholz jetzt wirklich für Hennecke aussetzen muss? Ich würde nächste Woche den Vergleich Hennecke - Hildebrand dann gerne sehen. Hennecke ist allerdings auch nicht gerade für ihre Konstanz im IBU-Cup bekannt.

winteric1125
04-12-2011, 17:46
Seltsam, warum Miri plötzlich liegend danebenballert.
Mit dem Stehendanschlag von Östersund, so gut übrigens wie Neuner,
und dem Liegendanschlag der letzten Saison kann sie jederzeit aufs Podium kommen. Nur sollte die Komplexleistung auch mal passen.

mk431
04-12-2011, 17:57
Im Stehendanschlag war das bislang bei Gössner 1, 1, 2, 1, 1 Fehler in den 3 Rennen, also eigentlich ganz ordentlich.
Im Liegendanschlag dagegen 2, 3, 3, 2, 3 Fehler. Das ist natürlich vollkommen indiskutabel und konstant schlecht.

Ich würde da erstmal noch Hochfilzen abwarten. Man weiß ja jetzt auch nicht, wie sie im Training schießt.


Auch ihre Laufzeiten sind doch sehr schwankend. Heute war das im Laufen auch nur mäßig, wobei man ja jetzt auch nicht weiß, wie viel Prozent sie nach dem 1. und vor allem 3. Schießen noch gegeben hat.

winteric1125
04-12-2011, 18:13
[QUOTE=mk431;34189007]Im Stehendanschlag war das bislang bei Gössner 1, 1, 2, 1, 1 Fehler in den 3 Rennen, also eigentlich ganz ordentlich.
Im Liegendanschlag dagegen 2, 3, 3, 2, 3 Fehler. Das ist natürlich vollkommen indiskutabel und konstant schlecht.

Ich würde da erstmal noch Hochfilzen abwarten. Man weiß ja jetzt auch nicht, wie sie im Training schießt.
[/QUOTE]

Die Entwicklung im Stehendanschlag, sollte sie weiterhin fortbestehen,
würde ich sogar als sensationell bezeichnen.
Nur nützt es eben wenig wenn man nun liegend danebenballert. :mauer:
Hat man da im Training, wo sie ja nicht so schlecht sein soll, etwa das Hauptaugenmerk auf den Stehendanschlag gerichtet und liegend vernachlässigt. Eigentlich Unfug, aber auf Grund der Ergebnisse könnte man es fast meinen.

24Florian
04-12-2011, 18:21
tja, auch Liegendschießen will gelernt sein. Liegendschießen ist mitnichten einfacher als Stehendschießen wie hier manchmal behauptet wird. Es ist nur anders. Beim Liegendanschlag ist halt das Spiel mit den Windfahnen, Rasten usw. entscheidend. Auch wie man richtig liegt und stabil seine Position findet. Ist auch eine kleine Wissenschaft für sich. Genauso wie beim Stehendanschlag das Spiel mit dem eigenen Puls, des wackelnden Gewehres, usw.
Der eine beherrscht das eine besser, der andere wiederum das andere. Sicherlich ist das Gros des Weltcups liegend stabiler als stehend aber mir fallen auch an ein paar Handvoll Weltklasseathleten ein bei denen das auch umgekehrt war/ist und die im Stehendanschlag besser sind/waren als liegend.
(Tarjei Boe, Helena Ekholm, Darya Domracheva, Tora Berger, Kati Wilhelm, .. nur mal so als Beispiele)

Und wenn wir schon beim Thema sind:
FLORIAN GRAF
Östersund 2011:
25 Liegendschüsse -> 15 Treffer -> 60%
25 Stehendschüsse -> 24 Treffer -> 96%

winteric1125
04-12-2011, 18:26
[QUOTE=24Florian;34189217]tja, auch Liegendschießen will gelernt sein. [/QUOTE]

Eben. Aber Gössner hat ja letzte Saison gezeigt das sie es hinbekommt.

Letzte Saison : Liegend 80 Prozent. Stehend 54 Prozent.
Jetzt in Östersund : Liegend 48 Prozent. Stehend 76 Prozent.

Das ist doch nicht normal. :zahn:

mk431
04-12-2011, 18:44
Alles Kopfsache, was sich gerade beim Schießen sehr stark bemerkbar macht.

Gutzuwissen
04-12-2011, 19:15
Ich frage mich warum in Deutschland kein richtiger Schütze als Schießtrainer arbeitet,
wenn man sich überlegt was Jean-Pierre Amat damals bei den Franzosen bewirkt hat.

Käsi
04-12-2011, 20:44
Meine Bewertung fürs ZDF für die Tage in Östersund:

Was war gut:
Sven Fischer sachlich, ruhig und kompetent.:anbet:
Fritzenwenger emotional, manchmal etwas neben der Spur, trotzdem
gut und mit toller Komentatorenstimme.
Trefer,Treffer,Treffer,Treffer, aaaaaaaaaaaaah schade :schnatt:
Die Hintergrundberichte waren informativ.

Schlecht:
Teilweise dumme Sprüche und Witze vom Moderator:
Zu dem Typ mit dem Bauchmonitor, damit gehst Du hoffentlich nich schlafen.:sleep:
Zu Birnbacher, ich habe als Norddeutscher nur schlecht verstanden.
Ich als Niedersachse habe jedes Wort verstanden.

Die Interviews:
Andi Birnbacher, wird als ALEX :suspekt: angeredet.
Greis, muss ins Mikro schnaufen, anstatt dass er sich erholen kann.
Die Frage allgemein:
Sie haben im ersten Schießen 2 mal daneben geschossen,hat Sie das gestört?
Nö, immerhin habe ich dreimal getroffen.:newwer:
Sie sind Dritter, freuen Sie Sich? Ne ich bin traurig.:newwer:
Haben Sie sich gefreut, dass Neuner verschossen hat? Ja habe ich.:newwer:
Haben die Techniker gut gearbeitet? Ne, die Techniker haben schlecht gearbeitet.:newwer:
Also Fragen bei denen man schon vorher die Antwort weiss, sollte man nicht stellen.

Namen, Fakten:
SOUKUP wird zu Sau-Kopp.:help:
Boe zu Bo-Hehe.
Ekholm zur letztjährigen Weltcupsiegerin.
Außerdem hat der Interviewer, fast jeden Mann nach dem Sprint gefragt,
wie das Rennen im Vergleich zum Rennen gestern war, obwohl zwischen
Einzel und Sprint ein Tag Ruhetag war. Die Sportler haben natürlich zunächst so geguckt.:eek::eek:
Außerdem haben die angebliche Laufzeiten gar nicht gestimmt, Birnbacher mit zweitbester Laufzeit? War schon beim groben Überschlagen als Fehler bemerkbar.:hammer:

Teilweise künstliche Dramatik:
Es schneit.:achso: In Schweden.:achso: Im Winter.:achso:
Die Skier müssen neu gewachst werden.:fürcht::fürcht:
Also, dass war schon ein bißchen übertrieben auf Dramatik gemacht.

Grundsätzlich mag ich dieses: einer stellt sich dumm und der Experte erklärt nicht so besonders, das hat ein bißchen was von Sendung mit der Maus auf Skiern und mit Gewehr.

Insgesamt war es doch noch akzeptabel:
Note 4 würde ich mal sagen.

cofitine
04-12-2011, 21:02
du kuckst biathlon im zdf?
also ich schau immer eurosport

winteric1125
05-12-2011, 09:16
[QUOTE=24Florian;34186716]
Ich wüßte jetzt nicht wen ich für Rösch rausnehmen sollte. Wenn, dann wirds wohl Florian Graf treffen.
[/QUOTE]

Florian Graf hat für Hochfilzen die Zusage bekommen das er dabei ist.
Da Peiffi nach eigenen Angaben ebenso dort hinreist, wird es wohl
Daniel Graf sein der seinen Platz mit Rösch tauscht.

24Florian
05-12-2011, 12:01
[QUOTE=Ullr;34195597]Florian Graf hat für Hochfilzen die Zusage bekommen das er dabei ist.
Da Peiffi nach eigenen Angaben ebenso dort hinreist, wird es wohl
Daniel Graf sein der seinen Platz mit Rösch tauscht.[/QUOTE]
Gut, mit der Lösung kann ich auch leben :d:

Johnbert
05-12-2011, 15:23
Östersund - Neuner genervt von Rücktrittsfrage

http://de.eurosport.yahoo.com/05122011/73/oestersund-neuner-genervt-ruecktrittsfrage.html

maloMedved
05-12-2011, 16:14
Le Grand Bornand annulée :( :( :(

Johnbert
05-12-2011, 16:20
[QUOTE=maloMedved;34197408]Le Grand Bornand annulée :( :( :([/QUOTE]

:confused:

winteric1125
05-12-2011, 16:28
[QUOTE=maloMedved;34197408]Le Grand Bornand annulée :( :( :([/QUOTE]

Schade. :(

Dann wohl Hochfilzen mal 2. :(

Johnbert
05-12-2011, 16:33
[QUOTE=Ullr;34197488]Schade. :(

Dann wohl Hochfilzen mal 2. :([/QUOTE]

ich raff grad nix :kopfkratz :blush:

mk431
05-12-2011, 16:37
Der 3.Weltcup findet nicht da statt, wo er eigentlich stattfinden sollte. ;)

24Florian
05-12-2011, 16:57
[QUOTE=maloMedved;34197408]Le Grand Bornand annulée :( :( :([/QUOTE]
sehr gut :clap:
ich kenn die Strecke noch vom IBU-Cup letztes Jahr. Die is ja sowas von hässlich. Sowas will ich im Weltcup nicht sehen. Dann lieber 2x Hochfilzen.

winteric1125
05-12-2011, 17:00
[QUOTE=mk431;34197526]Der 3.Weltcup findet nicht da statt, wo er eigentlich stattfinden sollte. ;)[/QUOTE]

@Johnbert
...und deshalb sind jetzt wohl 2 Weltcups in Hochfilzen. :D

Und dort hat der DSV in den letzten 2 Jahren 1 Podestplatz in einem Einzelrennen (Hauswald) geholt.
Deshalb ---> :(.

winteric1125
05-12-2011, 17:06
[QUOTE=24Florian;34197634]Dann lieber 2x Hochfilzen.[/QUOTE]

Bäääh. Wenn ich schon den Schornstein im Hintergrund qualmen seh. :fürcht:

:D

Johnbert
05-12-2011, 17:14
warum nich 2x oberhof? :smoke:

winteric1125
05-12-2011, 17:20
[QUOTE=Johnbert;34197718]warum nich 2x oberhof? :smoke:[/QUOTE]


Bäääh. :brüll: ooooooh wiie ist das schööööön.

Das singen die da wenn Andrea die Scheiben nicht trifft. :lol:

Nord-Alpiner
05-12-2011, 18:23
[QUOTE=Johnbert;34197198]Östersund - Neuner genervt von Rücktrittsfrage

http://de.eurosport.yahoo.com/05122011/73/oestersund-neuner-genervt-ruecktrittsfrage.html[/QUOTE]

:nixweiss: Was hat sie erwartet? Wirft selbst die Frage auf ohne sie klar zu beantworten! Das dann in fast jedem Interview deswegen nachgefragt wird ist klar. Bis sie Fakten schafft, erst dann ist Ruhe! Entweder vor der Saison die Klappe halten, oder sagen: Dies ist zu 100% meine letzte Saison! Dann ist Ruhe in der Bude, und kein Raum für Spekulationen! :smoke:

Nach der ganzen Zeit wo sie schon in der Öffentlichkeit steht, sollte sie eigentlich die Medien kennen...:rolleyes:

24Florian
05-12-2011, 18:40
Lena läuft ganz sicher noch bis Sotschi
Und Andrea auch.

winteric1125
05-12-2011, 18:43
[QUOTE=Nord-Alpiner;34198162]:nixweiss: Was hat sie erwartet? Wirft selbst die Frage auf ohne sie klar zu beantworten!
Das dann in fast jedem Interview deswegen nachgefragt wird ist klar.[/QUOTE]

Es steht von ihr folgendes im Raum :
"Ich entscheide mich von Jahr zu Jahr....ich mache solange es mir Spaß macht....ich werde sicherlich nicht mehr mit 30 dabei sein".

Die Fragen sind also nach dem Winter oder spätestens im Mai berechtigt aber nicht nach einem Weltcup. ;)

Käsi
05-12-2011, 18:44
[QUOTE=Johnbert;34197198]Östersund - Neuner genervt von Rücktrittsfrage

http://de.eurosport.yahoo.com/05122011/73/oestersund-neuner-genervt-ruecktrittsfrage.html[/QUOTE]
Habe auch den Eindruck, dass das Team hervorragend funktioniert und die Stimmung gut ist. Deshalb fällt die Entscheidung wahrscheinlich so schwer.:nixweiss:
Auf der Homepage von Arnd Peiffer sieht man neuerdings die Strömlingstaufe
der Neulinge (Florian Graf, Franziska Hildebrand,..). Es ist deutlich zu sehen,
dass alle Spaß haben. In einer Art Mutprobe wird dort köstlicher :fürcht:
Fisch verputzt.

winteric1125
05-12-2011, 18:48
[QUOTE=Käsi;34198338]Es ist deutlich zu sehen,
dass alle Spaß haben. In einer Art Mutprobe wird dort köstlicher :fürcht:
Fisch verputzt.[/QUOTE]

http://mainzelsmile.ioff.de/krank/kotz.gif


edit :
Muhahaha. Die Gesichter wieder von den Mädels.

24Florian
05-12-2011, 18:53
[QUOTE=Johnbert;34197718]warum nich 2x oberhof? :smoke:[/QUOTE]
dann können sie ja gleich am ballermann laufen :kater:

Damen-Staffel:
Gössner beginnt. Schießt liegend gleich ne Strafrunde. Die Deutsche Staffel auf Platz 17 nach dem 1. Schießen
Die Menge gröhlt: "Ooooh, wie ist das schööön...."
Stehend schießt Gössner auch ne Strafrunde.
Die Menge gröhlt: "Einer geht noch! Einer geht noch rein...."
Die Deutsche Staffel wechselt auf Platz 10. Tina Bachmann übernimmt. Nach 3 Nachladern darf sie endlich weiter. Deutschland auf Platz 8.
Die Menge gröhlt: "We are the champions...."
Stehend schießt Tina 1 Strafrunde. Deutschland weiterhin auf 8.
Die Menge gröhlt: "Da steht ein Pferd auf dem Fluur...."
Franzi Hildebrand übernimmt. Schießt zweimal tadellos, Deutschland auf Platz 6.
Die Menge gröhlt: "Finger im Po! Mexiko! Schalalala...."
Magdalena Neuner Schlußläuferin. Liegend braucht sie alle 3 Nachlader. Deutschland bleibt auf Platz 6. Inzwischen 3 Minuten Rückstand auf Norwegen, Frankreich und Ukraine.
Die Menge gröhlt: "Deutschlaaaand, Deutschlaaaand...."
Lena trifft im aufkommenden Schneesturm keine einzige Stehendscheibe. 5 Strafrunden. Deutschland fällt auf 9 zurück und während Lena minutenlang kreiselt gröhlt die Menge:
"Wir ziehen los mit ganz großen Schritten ... unsre Polonaaaiseeee..."
Deutschland wird am Ende mit 5 Minuten Rückstand 8.
Die Menge gröhlt: "Soooo ein Tag, so wunderschööön wie heuteee....."

=> DAS ist Oberhof :kater:

winteric1125
05-12-2011, 19:06
[QUOTE=24Florian;34198418]=> DAS ist Oberhof :kater:[/QUOTE]

Ja, das trifft´s. :trink:

humilein
05-12-2011, 19:13
[QUOTE=24Florian;34198418]dann können sie ja gleich am ballermann laufen :kater:

Damen-Staffel:
Gössner beginnt. Schießt liegend gleich ne Strafrunde. Die Deutsche Staffel auf Platz 17 nach dem 1. Schießen
Die Menge gröhlt: "Ooooh, wie ist das schööön...."
Stehend schießt Gössner auch ne Strafrunde.
Die Menge gröhlt: "Einer geht noch! Einer geht noch rein...."
Die Deutsche Staffel wechselt auf Platz 10. Tina Bachmann übernimmt. Nach 3 Nachladern darf sie endlich weiter. Deutschland auf Platz 8.
Die Menge gröhlt: "We are the champions...."
Stehend schießt Tina 1 Strafrunde. Deutschland weiterhin auf 8.
Die Menge gröhlt: "Da steht ein Pferd auf dem Fluur...."
Franzi Hildebrand übernimmt. Schießt zweimal tadellos, Deutschland auf Platz 6.
Die Menge gröhlt: "Finger im Po! Mexiko! Schalalala...."
Magdalena Neuner Schlußläuferin. Liegend braucht sie alle 3 Nachlader. Deutschland bleibt auf Platz 6. Inzwischen 3 Minuten Rückstand auf Norwegen, Frankreich und Ukraine.
Die Menge gröhlt: "Deutschlaaaand, Deutschlaaaand...."
Lena trifft im aufkommenden Schneesturm keine einzige Stehendscheibe. 5 Strafrunden. Deutschland fällt auf 9 zurück und während Lena minutenlang kreiselt gröhlt die Menge:
"Wir ziehen los mit ganz großen Schritten ... unsre Polonaaaiseeee..."
Deutschland wird am Ende mit 5 Minuten Rückstand 8.
Die Menge gröhlt: "Soooo ein Tag, so wunderschööön wie heuteee....."

=> DAS ist Oberhof :kater:[/QUOTE]

:rotfl: :anbet:

Tokio2020
05-12-2011, 19:17
[QUOTE=24Florian;34198418]
=> DAS ist Oberhof :kater:[/QUOTE]
:wub:

Holgermat
05-12-2011, 19:34
[QUOTE=24Florian;34198418]dann können sie ja gleich am ballermann laufen :kater:

Damen-Staffel:
Gössner beginnt. Schießt liegend gleich ne Strafrunde. Die Deutsche Staffel auf Platz 17 nach dem 1. Schießen
Die Menge gröhlt: "Ooooh, wie ist das schööön...."
Stehend schießt Gössner auch ne Strafrunde.
Die Menge gröhlt: "Einer geht noch! Einer geht noch rein...."
Die Deutsche Staffel wechselt auf Platz 10. Tina Bachmann übernimmt. Nach 3 Nachladern darf sie endlich weiter. Deutschland auf Platz 8.
Die Menge gröhlt: "We are the champions...."
Stehend schießt Tina 1 Strafrunde. Deutschland weiterhin auf 8.
Die Menge gröhlt: "Da steht ein Pferd auf dem Fluur...."
Franzi Hildebrand übernimmt. Schießt zweimal tadellos, Deutschland auf Platz 6.
Die Menge gröhlt: "Finger im Po! Mexiko! Schalalala...."
Magdalena Neuner Schlußläuferin. Liegend braucht sie alle 3 Nachlader. Deutschland bleibt auf Platz 6. Inzwischen 3 Minuten Rückstand auf Norwegen, Frankreich und Ukraine.
Die Menge gröhlt: "Deutschlaaaand, Deutschlaaaand...."
Lena trifft im aufkommenden Schneesturm keine einzige Stehendscheibe. 5 Strafrunden. Deutschland fällt auf 9 zurück und während Lena minutenlang kreiselt gröhlt die Menge:
"Wir ziehen los mit ganz großen Schritten ... unsre Polonaaaiseeee..."
Deutschland wird am Ende mit 5 Minuten Rückstand 8.
Die Menge gröhlt: "Soooo ein Tag, so wunderschööön wie heuteee....."

=> DAS ist Oberhof :kater:[/QUOTE]

:anbet: :anbet: :anbet: :anbet:

Florian vs. die Eventfans :zahn:

24Florian
05-12-2011, 19:53
Und bei jedem der 8 Fehlschüsse von Lena gröhlt die Menge "Zwanzig Zentimeter! ...." :kater:

mk431
05-12-2011, 19:58
Kurze Info für Hochfilzen (von SID):

Rösch ist bei den Herren im Team
Hitzer kommt für Buchholz, Hennecke wird ebenfalls im Team sein, dafür wohl Hildebrand dann nur in der Staffel.

Gutzuwissen
05-12-2011, 20:12
Miriam Goessner und Evi Sachenbacher ab 20:15 Uhr zu Gast bei Blickpunkt Sport im BR.

Johnbert
05-12-2011, 20:45
[QUOTE=Gutzuwissen;34199580]Miriam Goessner und Evi Sachenbacher ab 20:15 Uhr zu Gast bei Blickpunkt Sport im BR.[/QUOTE]

die miri gerade :wub:

oh je, gössi will evi das schießen beibringen, bloß nicht! :fürcht: :rotfl:

Nord-Alpiner
05-12-2011, 22:48
[QUOTE=Johnbert;34200037]die miri gerade :wub:

oh je, gössi will evi das schießen beibringen, bloß nicht! :fürcht: :rotfl:[/QUOTE]

Evi soll Miri lieber zum Langlauf quatschen, wo die beiden sich schon so gut verstehen und Zimmerkolleginnen waren im Trainingslager! :smoke:

mk431
05-12-2011, 22:53
Sachenbacher hört doch eh in naher Zukunft auf und wo Gössner bislang erfolgreicher war, ist ja wohl eindeutig. :wink:

Nord-Alpiner
05-12-2011, 23:11
[QUOTE=mk431;34202163]... und wo Gössner bislang erfolgreicher war, ist ja wohl eindeutig. :wink:[/QUOTE]

:ja: Im Langlauf, da hat sie 2 Medaillen gewonnen :freu: :newwer:

mk431
05-12-2011, 23:17
[QUOTE=Nord-Alpiner;34202342]:ja: Im Langlauf, da hat sie 2 Medaillen gewonnen :freu: :newwer:[/QUOTE]

Und im Biathlon hat sie bereits Gold gewonnen :p

Johnbert
05-12-2011, 23:28
[QUOTE=mk431;34202399]Und im Biathlon hat sie bereits Gold gewonnen :p[/QUOTE]

sie hat aber keine olympische medaille im biathlon :zahn:

24Florian
06-12-2011, 07:58
Fakt ist: Wenn Gössner so weiterschießt ist sie mittelfristig im Weltcup nicht mehr tragbar.

winteric1125
06-12-2011, 07:59
[QUOTE=Nord-Alpiner;34202342]:ja: Im Langlauf, da hat sie 2 Medaillen gewonnen :freu: :newwer:[/QUOTE]

[QUOTE=mk431;34202399]Und im Biathlon hat sie bereits Gold gewonnen :p[/QUOTE]

[QUOTE=Johnbert;34202520]sie hat aber keine olympische medaille im biathlon :zahn:[/QUOTE]

:wub:

Sicherlich hat sie schon einmal eine Wette gewonnen.
:idee: Sie sollte jetzt einfach "Wetten daß.." übernehmen.
Haartechnisch ist ja kaum ein Unterschied zum Thoooomas :zeter:

Johnbert
06-12-2011, 08:47
[QUOTE=24Florian;34203496]Fakt ist: Wenn Gössner so weiterschießt ist sie mittelfristig im Weltcup nicht mehr tragbar.[/QUOTE]

ich verstehs halt nicht. jetzt schießt sie für ihre verhältnisse sensationell im stehen, hat aber das liegend schießen verlernt :zeter: das kann doch nich wahr sein :tkbeiss:

Käsi
06-12-2011, 09:18
[QUOTE=Johnbert;34203613]ich verstehs halt nicht. jetzt schießt sie für ihre verhältnisse sensationell im stehen, hat aber das liegend schießen verlernt :zeter: das kann doch nich wahr sein :tkbeiss:[/QUOTE]
Die Theorie wurde hier ja schon gebracht und ich denke auch, dass sie stimmt:
Gössner ist beim ersten Schießen verkrampft, weil sie sich sehr konzentriert und
unbedingt gut schießen möchte, dass geht total schief. Die richtige Mischung zwischen Anspannung und Entspannung ist ja das Geheimnis.
Dann kommt sie zu den nächsten Schießen mit dem Gedanken, jetzt war ich liegend eh so schlecht, nun ist es eh egal. Prompt klappt es relativ gut.

ManOfTomorrow
06-12-2011, 09:26
Magdalena Neuner wird nach dieser Saison ihre Karriere beenden! :eek:

http://www.focus.de/sport/wintersport/biathlon-neuner-schmeisst-hin_aid_691213.html

Johnbert
06-12-2011, 09:29
ich hoffe das is n joke... :fürcht::fürcht::fürcht::fürcht::fürcht::fürcht:

Nelstar
06-12-2011, 09:35
WTF ...

Steht das da wirklich? Ihre Homepage scheint überlastet zu sein ...

Nelstar
06-12-2011, 09:40
Zum einen sehne ich mich nach Normalität, nach ein wenig mehr Ruhe und danach, einfach mal die Dinge machen zu können, die ich in meinem Sportlerleben nie machen konnte; zum anderen bin ich sehr motiviert neue Dinge auszuprobieren, habe schon viel getestet und mit Sicherheit auch Fähigkeiten in anderen Bereichen. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen, neue Ideen zu entwickeln. Dafür wäre ich euch sogar sehr dankbar und bin offen für Anregungen, wenn sie zu mir passen.
Irgendwann spielt auch das Thema Familienplanung für mich eine Rolle, das können bestimmt gerade die Frauen unter Euch gut nachvollziehen.
Doch vorher möchte ich einfach erst mal noch ein paar Dinge ausprobieren. Zur Zeit bin ich noch dabei, den C-Lizenz Trainerschein zu machen und freue mich darauf, Kindern und Jugendlichen meine Erfahrungen, die ich als Sportlerin gemacht habe, als Trainerin weiter zu geben.

http://www.magdalena-neuner.de/cms/website.php?id=/de/news/news/news_061211.htm

maloMedved
06-12-2011, 09:41
das hat sich schon lange angedeutet und ist wahr.

Johnbert
06-12-2011, 09:42
[QUOTE=Nelstar;34203824]Zum einen sehne ich mich nach Normalität, nach ein wenig mehr Ruhe und danach, einfach mal die Dinge machen zu können, die ich in meinem Sportlerleben nie machen konnte; zum anderen bin ich sehr motiviert neue Dinge auszuprobieren, habe schon viel getestet und mit Sicherheit auch Fähigkeiten in anderen Bereichen. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen, neue Ideen zu entwickeln. Dafür wäre ich euch sogar sehr dankbar und bin offen für Anregungen, wenn sie zu mir passen.
Irgendwann spielt auch das Thema Familienplanung für mich eine Rolle, das können bestimmt gerade die Frauen unter Euch gut nachvollziehen.
Doch vorher möchte ich einfach erst mal noch ein paar Dinge ausprobieren. Zur Zeit bin ich noch dabei, den C-Lizenz Trainerschein zu machen und freue mich darauf, Kindern und Jugendlichen meine Erfahrungen, die ich als Sportlerin gemacht habe, als Trainerin weiter zu geben.

http://www.magdalena-neuner.de/cms/website.php?id=/de/news/news/news_061211.htm[/QUOTE]

strebe eine zweite karriere als langläuferin an! :heul:

lena, neiiiiin, warum tust du uns das an :heul::heul::heul:

winteric1125
06-12-2011, 09:55
[QUOTE=Johnbert;34203838]
lena, neiiiiin, warum tust du uns das an :heul::heul::heul:[/QUOTE]

:tröst:

Des einen Freud, des anderen Leid.
Es gibt sicher auch welche die jetzt Freudensprünge machen. :floet:

Ich finde die Entscheidung für Neuner persönlich nachvollziehbar und richtig,
hätte mir allerdings die Veröffentlichung einige Wochen vorher gewünscht obwohl es ja schon deutliche Anzeichen gab.

crassus
06-12-2011, 10:04
Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Danke Lena! http://www.skispringen-com-forum.com/Forum/images/smilies/Smileys/troet.gif

Johnbert
06-12-2011, 10:04
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/x91dxkth.jpg

:heul:

reddevil
06-12-2011, 10:05
Absehbare und konsequente Entscheidung! Es gibt halt nicht nur Spitzensport im Leben :d:

Weiterhin alles gute Lena! :d: :d: :d:

Hat Spass gemacht dich laufen zu sehen :wink:

Holgermat
06-12-2011, 10:05
:anbet:

Bevor das hier irgendjemand falsch versteht, vor so einer Entscheidung sollte man sich eigentlich verneigen.

Käsi
06-12-2011, 10:08
Ich hoffe, dass jetzt das Spekulieren und die Fragerei aufhört.
Nicht, dass jetzt noch ewig nachgefragt wird, warum, wieso, weshalb. Es ist
ja im wesentlichen erklärt. Solche Fragen wie:
Gibt es doch noch eine Chanche, dass Sie nicht aufhören? Was muss passieren,
dass Sie Ihre Entscheidung revidieren? u.s.w. Bitte nicht stellen.:hammer::hammer:
Frau Neuner sollte ermöglicht werden, dass sie jetzt einigermaßen Ruhe von den nervigen Fragen hat.:)
Sportlich kann man ihr nur viel Erfolg und privat alles Gute wünschen.

Johnbert
06-12-2011, 10:19
[QUOTE=Käsi;34203980]
Frau Neuner sollte ermöglicht werden, dass sie jetzt einigermaßen Ruhe von den nervigen Fragen hat.:)[/QUOTE]

der spießrutenlauf geht jetzt erst richtig los. hätte ihr aber klar sein müssen...

mk431
06-12-2011, 10:37
[QUOTE=Johnbert;34203613]ich verstehs halt nicht. jetzt schießt sie für ihre verhältnisse sensationell im stehen, hat aber das liegend schießen verlernt :zeter: das kann doch nich wahr sein :tkbeiss:[/QUOTE]

Man sollte da auch mal ein paar WC-Rennen abwarten. Ricco Groß hat sich da ja Gott sei Dank eindeutig gestern dazu in Blickpunkt Sport geäußert. :)


Keine Überraschung bei Neuner, die russischen TV-Kommentaren wussten es ja schon eine ganze Weile.

Esel1234
06-12-2011, 10:42
Danke für alles Lena und auf eine gelungene letzte Saison. :anbet:

Es kommt jetzt nicht überraschend für mich, aber schade ist es schon.

mk431
06-12-2011, 10:44
Wird auch interessant, ob man das große TV-Interesse in Deutschland wird halten können. Die Zeit der ganz großen Erfolge bei den Herren ist eh vorbei und bei den Damen werden das ab 2012/13 auch magere Zeiten. Da wird man sich dann begnügen müssen, wenn vielleicht eine Deutsche im GWC in den Top 10 stehen wird.

Sollte Henkel auch noch aufhören, wäre Bachmann oder (falls mal gesund) Hitzer die deutsche Nummer 1.

Johnbert
06-12-2011, 10:50
[QUOTE=mk431;34204153]Wird auch interessant, ob man das große TV-Interesse in Deutschland wird halten können. Die Zeit der ganz großen Erfolge bei den Herren ist eh vorbei und bei den Damen werden das ab 2012/13 auch magere Zeiten. Da wird man sich dann begnügen müssen, wenn vielleicht eine Deutsche im GWC in den Top 10 stehen wird.

Sollte Henkel auch noch aufhören, wäre Bachmann oder (falls mal gesund) Hitzer die deutsche Nummer 1.[/QUOTE]

das interesse am biathlon wird rapide zurück gehen. lena neuner ist neben andrea henkel, die ihre größten erfolge bereits feierte, der einzigst ECHTE vorzeigeathlet im deutschen biathlon. die damen werden ohne lena aus der weltspitze fallen, wir haben keine dauerhafte siegläuferin mehr. in der staffel kann es sicher zu podestplätzen reichen, favoriten sind aber ab sofort die anderen.

die einzigste chance, lenas rücktritt aufzufangen sehe ich momentan nur darin, dass bei gössi der knoten platzt und sie endlich die scheiben trifft...

Nord-Alpiner
06-12-2011, 10:51
[QUOTE=Ullr;34203914]
Ich finde die Entscheidung für Neuner persönlich nachvollziehbar und richtig,
hätte mir allerdings die Veröffentlichung einige Wochen vorher gewünscht obwohl es ja schon deutliche Anzeichen gab.[/QUOTE]

:d: Es war nach ihren schwammingen Aussagen vor der Saison absehbar das dies ihre letzte wird. Passt ja auch mit dem Höhepunkt der Heim-WM.
Ich kann sie auch verstehen, sie hat alles gewonnen was geht, was soll sie noch weiter in der Kälte durch die Wälder hetzen? Sie ist noch sehr jung, und kann noch einiges ausprobieren jetzt. :d:

[QUOTE=Johnbert;34204029]der spießrutenlauf geht jetzt erst richtig los. hätte ihr aber klar sein müssen...[/QUOTE]

Nein, sehe ich nicht so. Sie hat jetzt Fakten geschaffen, die umunstößlich sind. In der Pressekonferenz kann jetzt jeder fragen was er fragen will, sie antwortet, und dann ist das Thema durch. :smoke:

winteric1125
06-12-2011, 11:00
[QUOTE=Johnbert;34204176]das interesse am biathlon wird rapide zurück gehen. lena neuner ist neben andrea henkel, die ihre größten erfolge bereits feierte, der einzigst ECHTE vorzeigeathlet im deutschen biathlon. die damen werden ohne lena aus der weltspitze fallen, wir haben keine dauerhafte siegläuferin mehr. in der staffel kann es sicher zu podestplätzen reichen, favoriten sind aber ab sofort die anderen....[/QUOTE]

Für mich kein Problem. Alpilein hat bei seinen Lieblingen auch magere Jahre überstanden. :D
Ausserdem gibt es ja schon noch Talente und wenn Neuner nun im Jugendbereich tätig wird....vielleicht sehen wir in 5, 6 Jahren mehrere "kleine Lenas." :D

[QUOTE=Johnbert;34204176]
die einzigste chance, lenas rücktritt aufzufangen sehe ich momentan nur darin, dass bei gössi der knoten platzt und sie endlich die scheiben trifft...[/QUOTE]

...oder von den ebenso ständigen, anderen Fragen genervt wird...

Nord-Alpiner
06-12-2011, 11:07
[QUOTE=Ullr;34204235]Für mich kein Problem. Alpilein hat bei seinen Lieblingen auch magere Jahre überstanden. :D
[/QUOTE]

Eben, da zeigt sich halt ein Fan einer Sportart, ob er dieser auch in mageren Zeiten die Stange hält :d:

Und so erfolglos wie unsere Alpinen in den 3 Jahren zwischen 2004/05-2006/07 waren, nach den Rücktritten von Ertl und Gerg und den Verletzungen von Riesch, wird Biathlon nie werden :tröst:

mk431
06-12-2011, 11:09
[QUOTE=Nord-Alpiner;34204268]Eben, da zeigt sich halt ein Fan einer Sportart, ob er dieser auch in mageren Zeiten die Stange hält :d:

Und so erfolglos wie unsere Alpinen in den 3 Jahren zwischen 2004/05-2006/07 waren, nach den Rücktritten von Ertl und Gerg und den Verletzungen von Riesch, wird Biathlon nie werden :tröst:[/QUOTE]

Die Alpinen werden nach dem Riesch Rücktritt in ein paar Jahren auch wieder Probleme bekommen.

24Florian
06-12-2011, 11:11
Boah, das ist ein harter Schlag für den deutschen Frauen-Biathlon :crap:
Trotzdem Danke Lena für die schönen Jahre :anbet:
und hoffentlich noch für die schönen Rennen die diese Saison noch kommen :anbet:

Jedes Ende kann aber auch ein Anfang sein. Lena's Erfolge haben im deutschen Frauenbiathlon die letzten Jahre auch vieles übertüncht. Das wird ab nächster Saison nicht mehr sein. Die Defizite im Nachwuchs werden nun auch dem Blindesten offenkundig und das macht es in Zukunft sicher einfacher Maßnahmen einzuleiten die den deutschen Frauenbiathlon wieder dahinbringen wo er in den Jahren 2007-2010 mal war.
Für Sotschi ist es wohl schon zu spät. Aber für die Spiele 2018 kann man jetzt bereits anfangen das Nötige zu tun.

Holgermat
06-12-2011, 11:13
Ich denke ja eher, dass sie Miriam einflößen, ja gut zu schießen, damit sie nur übertünchen brauchen. ;)

Nord-Alpiner
06-12-2011, 11:14
[QUOTE=mk431;34204284]Die Alpinen werden nach dem Riesch Rücktritt in ein paar Jahren auch wieder Probleme bekommen.[/QUOTE]

:nixweiss: Kann so kommen, muss aber nicht. Hängt davon ab wie sich Vicky (22), Lena Dürr und Hronek (beide 20) entwickeln. Eine solche Allrounderin wie Riesch es ist hatten wir vor ihr nie gehabt, und werden wir auch nach ihr nie bekommen, das wird jedem klar sein. Muss aber auch nicht, geht anderen Ländern genauso. Auch Österreich hatte nach Kronberger nie wieder eine solche Allrounderin, und ihre Karriere ist auch schon fast 19 Jahre vorbei...

winteric1125
06-12-2011, 11:26
[QUOTE=24Florian;34204296]Die Defizite im Nachwuchs werden nun auch dem Blindesten offenkundig und das macht es in Zukunft sicher einfacher Maßnahmen einzuleiten die den deutschen Frauenbiathlon wieder dahinbringen wo er in den Jahren 2007-2010 mal war.
[/QUOTE]

Solche Jahre mit 35 bis 40 Podestplätzen wird es mMn nie wieder geben.
Man wird wohl froh sein müssen wenn man in wenigen Jahren
20 - 25 Podestplätze erreicht wie etwa 2000 bis 2004.

Wolfgang0907
06-12-2011, 11:38
[QUOTE=Nord-Alpiner;34204312]Eine solche Allrounderin wie Riesch es ist hatten wir vor ihr nie gehabt, und werden wir auch nach ihr nie bekommen, [/QUOTE] Lena könnte das Potenzial haben; bin mal gespannt, wann man sie auf den Speed lässt.

Edit: Du hast Kronberger erwähnt, völlig richtig. Sie und die Maria sind die einzigen großen wirklichen Allrounderinnnen der Skigeschichte. Alle anderen sind/waren mehr oder weniger Spezialisten, mit gelegentlichen Erfolgen woanders. Pärson ist ein Sonderfall. Sie hat Erfolge in Technik und Speed, das aber nicht zur gleichen Zeit (Ausnahme WM Are).

Edit 2: OT sorry :blush: :schleich:

mk431
06-12-2011, 11:51
[QUOTE=Ullr;34204369]Solche Jahre mit 35 bis 40 Podestplätzen wird es mMn nie wieder geben.
Man wird wohl froh sein müssen wenn man in wenigen Jahren
20 - 25 Podestplätze erreicht wie etwa 2000 bis 2004.[/QUOTE]

Selbst das wird schwer

Letztes Jahr gab es ohne Neuner:
8 Podestplätze bei den Herren, davon aber 5 alleine durch die älteren Athleten, die ja auch in naher Zukunft aufhören werden.
13 Podestplätze bei den Damen, davon 9 von Henkel, die ja auch bald aufhören wird.

Also insgesamt 7 Podestplätze durch jüngere Athleten, 3 Mal Peiffer, 3 Mal Gössner und 1 Mal Bachmann.

winteric1125
06-12-2011, 12:04
[QUOTE=mk431;34204524]
Selbst das wird schwer
Also insgesamt 7 Podestplätze durch jüngere Athleten, 3 Mal Peiffer, 3 Mal Gössner und 1 Mal Bachmann.[/QUOTE]

Für die nächsten ein, zwei Jahre sicherlich.
Ich habe mit "in wenigen Jahren" auch die erweiterte Mittelfrist gemeint.
Nun sind eben die Verantwortlichen gefragt.
Darüber zu spekulieren macht zwar Spaß aber bringt mMn nichts.
Ich werde jetzt erst einmal noch die hoffentlich weiterhin guten Leistungen von Lena genießen. :D

24Florian
06-12-2011, 12:20
[QUOTE=Ullr;34204603]Für die nächsten ein, zwei Jahre sicherlich.
Ich habe mit "in wenigen Jahren" auch die erweiterte Mittelfrist gemeint.
Nun sind eben die Verantwortlichen gefragt.
Darüber zu spekulieren macht zwar Spaß aber bringt mMn nichts.
[/QUOTE]
Bachmann, Hitzer, Gössner, Dahlheimer, Hammerschmidt, Hildebrand
so könnts in 2 Jahren aussehen. Könnte.

winteric1125
06-12-2011, 12:37
[QUOTE=24Florian;34204693]Bachmann, Hitzer, Gössner, Dahlheimer, Hammerschmidt, Hildebrand
so könnts in 2 Jahren aussehen. Könnte.[/QUOTE]

:ja:

Es fehlen dann eigentlich, meiner Meinung nach, nur noch ein paar "Kleinigkeiten" für ein richtig schlagkräftiges Team :
Bachmann wird beständiger, Hitzer bleibt mal über längere Zeit gesund ,
Gössner lernt besser schießen, Hildebrand lernt schneller laufen,
Dahlmeier bestätigt ihr großes Talent und Hammerschmidt und Behringer und die anderen jungen machen große Fortschritte.

Das müsste doch zu schaffen sein. :D

24Florian
06-12-2011, 12:44
[QUOTE=Ullr;34204778]:ja:

Es fehlen dann eigentlich, meiner Meinung nach, nur noch ein paar "Kleinigkeiten" für ein richtig schlagkräftiges Team :
Bachmann wird beständiger, Hitzer bleibt mal über längere Zeit gesund ,
Gössner lernt besser schießen, Hildebrand lernt schneller laufen,
Dahlmeier bestätigt ihr großes Talent und Hammerschmidt und Behringer und die anderen jungen machen große Fortschritte.

Das müsste doch zu schaffen sein. :D[/QUOTE]
das sind mir ein bißchen zu viele Kleinigkeiten. Es wird wohl leider das eintreten was ich schon seit einiger Zeit prophezeie: Die Damen werden eine ähnlich triste und lange Durststrecke mitmachen müssen wie die Herren seit der Saison 2007/2008.

In Deutschland gibt es halt leider keine Solemdal'schen Leistungssprünge. Ich kann mir nicht vorstellen das eines der vielen Talente innerhalb der nächsten 2-3 Jahre (also bis Sotschi) absolute Weltklasse wird.

chining
06-12-2011, 12:44
haben die Disls, Becks und Wilhelms nicht alle Töchter? eine fehlt noch (oder ist mir nicht bekannt) zur Staffel und dann sieht es doch in ein paar Jahren nicht so schlecht aus :nixweiss:
:clap:
aber zur Lena :anbet::anbet::anbet::anbet:

winteric1125
06-12-2011, 12:53
[QUOTE=24Florian;34204812]das sind mir ein bißchen zu viele Kleinigkeiten. Es wird wohl leider das eintreten was ich schon seit einiger Zeit prophezeie: Die Damen werden eine ähnlich triste und lange Durststrecke mitmachen müssen wie die Herren seit der Saison 2007/2008.
[/QUOTE]

Gleicher Meinung. Deswegen auch die Kleinigkeiten mit " ". :D

[QUOTE=chining;34204814]haben die Disls, Becks und Wilhelms nicht alle Töchter? eine fehlt noch (oder ist mir nicht bekannt) zur Staffel und dann sieht es doch in ein paar Jahren nicht so schlecht aus :nixweiss:
:clap:[/QUOTE]

Fragt sich nur für wen ? Hat Disl nicht einen Schweden zum Mann ?
Hat Beck nicht einen Österreicher ? Da könnte es auch Konkurrenz geben für den DSV. :D

Johnbert
06-12-2011, 13:14
reaktionen zu lenas rücktritt

http://de.eurosport.yahoo.com/06122011/73/reaktionen-schade-chance.html

interessant...:

Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Ich wünsche ihr alles Gute. Alles, was wir zu besprechen haben, werden wir mit ihr zusammen machen."

der uli hat doch da schon längst nen deal klar gemacht :hehe:

belalugosisdead
06-12-2011, 13:22
[QUOTE=Johnbert;34205009]
Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Ich wünsche ihr alles Gute. Alles, was wir zu besprechen haben, werden wir mit ihr zusammen machen."

[/QUOTE]

denk an die toten hosen lena :zahn:

zum rücktritt: schade, ich werde sie vermissen. eine chaostante wie lena inklusive ihrer inzwischen selten gewordenen streufeuereinlagen ist nunmal spektakulär.

nun gut, backen wir halt erstmal etwas kleinere weggla erstmal.

winteric1125
06-12-2011, 14:00
[QUOTE=Johnbert;34205009]reaktionen zu lenas rücktritt

http://de.eurosport.yahoo.com/06122011/73/reaktionen-schade-chance.html

interessant...:

[/QUOTE]

....finde ich auch. :d:

Obwohl mir Wurst-Ulis Meinung jetzt von allen am wenigsten interessiert. :zahn:

Esel1234
06-12-2011, 14:04
[QUOTE=belalugosisdead;34205055]denk an die toten hosen lena :zahn:

zum rücktritt: schade, ich werde sie vermissen. eine chaostante wie lena inklusive ihrer inzwischen selten gewordenen streufeuereinlagen ist nunmal spektakulär.

nun gut, backen wir halt erstmal etwas kleinere weggla erstmal.[/QUOTE]

Na dafür ist der Ersatz ja wohl schon da. :zahn:

Holgermat
06-12-2011, 14:12
Hier die Reaktion aus Oberhof:

watch?v=ALvHjx6jwsU

winteric1125
06-12-2011, 14:24
[QUOTE=Holgermat;34205341]Hier die Reaktion aus Oberhof:

watch?v=ALvHjx6jwsU[/QUOTE]


:teufel: :rotfl:

Dan91
06-12-2011, 14:29
Hm ich war gerade noch in der Schule und habs von ner Freundin erfahren. :heul:
Kanns echt nicht fassen, dass sie tatsächlich jetzt schon aufhört. :( Das Interesse wird ab nächstes Jahr dann wohl richtig sinken und wenn Henkel dann auch noch aufhört ist eh Sense ..
Schade, wirklich schade. Schwarzer Tag.. :(

belalugosisdead
06-12-2011, 15:11
[QUOTE=Esel1234;34205276]Na dafür ist der Ersatz ja wohl schon da. :zahn:[/QUOTE]

naja. bei lena war es "nur" streufeuer, bei miri kommt es mir eher so vor, als ob die treffer unter stress eher zufällig zustandekommen :crap:

Gutzuwissen
06-12-2011, 15:25
[QUOTE=Johnbert;34205009]reaktionen zu lenas rücktritt

http://de.eurosport.yahoo.com/06122011/73/reaktionen-schade-chance.html
[/QUOTE]
Mich würde interessieren was Martin Schmitt dazu sagt :engel:

Als der seinen letzten Weltcup gewonnen hat (2002) war Lena 15 Jahre alt,
zwei Jahre später wurde sie zum ersten mal Juniorenweltmeisterin.

Käsi
06-12-2011, 17:30
[QUOTE=Ullr;34204369]Solche Jahre mit 35 bis 40 Podestplätzen wird es mMn nie wieder geben.
Man wird wohl froh sein müssen wenn man in wenigen Jahren
20 - 25 Podestplätze erreicht wie etwa 2000 bis 2004.[/QUOTE]
Ich denke es liegt auch daran, dass aus der ehemaligen DDR immer weniger
Talente kommen. Der DSV hat jahrelang massiv von der Sportförderung in der
DDR profitiert. Es waren fast immer etwa 30-40 Prozent der Athleten aus dem
Osten (Sven Fischer, Mark Kirchner, Ricco Groß, Kati Wilhelm,.. ) in
der letzten Zeit sind immer weniger Talente aus dem Osten dazugekommen.
Wenn man die wahrscheinlichen Staffeln nimmt
(Schempp,Greis,Birnbacher,Peiffer) und
(Hitzer(Gössner),Neuner,Bachmann,Henkel) ist nur noch Andrea Henkel aus dem Osten dabei.
Außerdem kommen prozentual viel mehr Trainer aus dem Osten, als aus dem
Westen (Kirchner, Groß,Müßiggang) auch hier wird massiv vom Know-How aus
dem Osten profitiert. Insofern ist es dann nur eine Normalisierung
auf das Westniveau. Ich möchte nicht die DDR verherrlichen, zumal ich im
Westen unmittelbar an der Grenze aufgewachsen bin. Aber man muss klar sagen, dass die Erfolge im Biathlon zumindest teilweise ihren Ursprung im DDR System haben.
Durch die Trainer wird bis heute von der Sportwissenschaft der DDR profitiert.
Wenn Neuner, Henkel und Greis aufhören, wird es sicher etwas schlechter aussehen als zuletzt.
Es sind zwar Talente da, aber keine absoluten Ausnahmetalente.
Die Damenstaffel beispielsweise hätte ohne Neuner in den letzten Jahren nicht mal annähernd den Erfolg gehabt.

darkdespair
06-12-2011, 17:39
... jetzt nur noch die höfl-riesch :D