PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biathlon OOOOO - Biathlon 2011/2012


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

chining
16-12-2011, 15:31
4. Platz nicht schlecht, aber läuferisch muss es besser werden :schäm:

die Chinesin Tang läuft ja wie die Tora :fürcht:

mk431
16-12-2011, 15:32
Ohne Neuner und Henkel ist die nächstbeste Deutsche F.Hildebrand auf Platz 24. Vielleicht sollte man sich an solche Platzierungen schon mal gewöhnen für das nächste Jahr.

Holgermat
16-12-2011, 15:33
[QUOTE=mk431;34302079]Ohne Neuner und Henkel ist die nächstbeste Deutsche F.Hildebrand auf Platz 24. Vielleicht sollte man sich an solche Platzierungen schon mal gewöhnen für das nächste Jahr.[/QUOTE]

Man kann ja auch Skispringen gucken. Aber das bringt nich so gute Quoten. :zahn:

Johnbert
16-12-2011, 15:33
also dass lena einer ekholm, die diese saison läuferisch wirklich nur oberes mittelmaß ist, auf der schlussrunde nichts entgegenzusetzen hat, macht mich schon nachdenklich :kopfkratz

JackB
16-12-2011, 15:34
[QUOTE=mk431;34302079]Vielleicht sollte man sich an solche Platzierungen schon mal gewöhnen für das nächste Jahr.[/QUOTE]

Wozu?
Daran gewöhnt man sich schnell genug, wenn es soweit ist.

Holgermat
16-12-2011, 15:34
[QUOTE=Johnbert;34302086]also dass lena einer ekholm, die diese saison läuferisch wirklich nur oberes mittelmaß ist, auf der schlussrunde nichts entgegenzusetzen hat, macht mich schon nachdenklich :kopfkratz[/QUOTE]

Ekholm war in der 1. & 2. Runde arg langsam, in der 3. die gleich Laufzeit wie Domracheva. :suspekt:

Nord-Alpiner
16-12-2011, 15:39
[QUOTE=humilein;34302023]Irgendwie laufen da heute Leute vorne rein, deren Namen ich noch nie gehört habe. :suspekt: :D
[/QUOTE]

Windlotterie beim Schießen, eine hatte fast keinen, bei der anderen stürmte es. :kater:

Nord-Alpiner
16-12-2011, 15:41
[QUOTE=Johnbert;34301911]domracheva wird bestzeit hinlegen trotz 2 fehler...

jaja, im training klappt es... :sleep:[/QUOTE]

Miri ist die Susanne Riesch des Biathlons :D Nur ohne 2 Kreuzbandrisse ;)

Sloan
16-12-2011, 15:49
Diese öffentlich-rechltliche Propaganda-Berichterstattung ist schwer zu ertragen. Es muss doch möglich sein bei Neuner mal klar nachzufragen, warum sie zu Beginn dieses Winters läuferisch so weit weg ist. Irgendwie gibt es von allen Seiten (auch von ihr selbst) diesen seltsamen Konsens, dass das alles so normal ist.

mk431
16-12-2011, 16:10
[QUOTE=Sloan;34302170]Diese öffentlich-rechltliche Propaganda-Berichterstattung ist schwer zu ertragen. Es muss doch möglich sein bei Neuner mal klar nachzufragen, warum sie zu Beginn dieses Winters läuferisch so weit weg ist. Irgendwie gibt es von allen Seiten (auch von ihr selbst) diesen seltsamen Konsens, dass das alles so normal ist.[/QUOTE]

Vielleicht wissen die ja mehr, dürfen aber nichts sagen.

Von der relativen Laufleistung ist Neuner jedenfalls so schwach wie nie zuvor in ihrer Karriere. Wobei sich das jetzt schlimmer anhört als es ist. 34 Sekunden ist sie heute auf Domracheva verloren, das ist mehr als eine Strafrunde. Allerdings scheint Domracheva auch nochmal deutlich stärker in der Loipe geworden zu sein und ich glaube nicht, dass Neuner diesen Rückstand in der Saison noch einmal aufholen wird.

Gutzuwissen
16-12-2011, 16:12
Lena hat ihren Saisonhöhepunkt ganz auf die WM ausgerichtet,von daher bin ich eher besorgt das sie jetzt schon eine so gute Form hat,
ich halte es für ausgeschlossen das eine Domracheva diese Form bis zur WM halten kann,
die letzten Jahre hat zu Beginn der Saison Helena Eckholm alles in Grund und Boden gelaufen um dann bei WM/OS praktisch leer auszugehen.

Um Neuner mache ich mir überhaupt keine Sorgen das sie zur WM wieder die beste Läuferin im gesamten Feld ist,eher um das ganze dahinter.

winteric1125
16-12-2011, 16:14
[QUOTE=mk431;34302292]Vielleicht wissen die ja mehr, dürfen aber nichts sagen.
Von der relativen Laufleistung ist Neuner jedenfalls so schwach wie nie zuvor in ihrer Karriere.[/QUOTE]


...und noch nie so gut in die Saison gestartet in ihrer Karriere.

mk431
16-12-2011, 16:26
[QUOTE=Ullr;34302307]...und noch nie so gut in die Saison gestartet in ihrer Karriere.[/QUOTE]

Aber nur dank des guten Schießens. Neuner kann jedenfalls derzeit nicht siegen, wenn Domracheva 0 oder nur einen Fehler schießt.

Sloan
16-12-2011, 16:32
Neuners Stärke bestand doch meistens darin, dass sie mit der einsetzenden Ermüdnung der Konkurrenz in der zweiten Saisonhälfe das Feld in Grund und Boden gelaufen ist. Mit ihrem aktuell konstant großen Laufrückstand dürfte das dieses Jahr ungleich schwerer werden. Von daher kann ich mit der Argumentation, das wird schon wir planen Richtung WM, gar nichts anfangen.

JackB
16-12-2011, 16:34
[QUOTE=mk431;34302292]Vielleicht wissen die ja mehr, dürfen aber nichts sagen.

[/QUOTE]

Was könnte das dann sein?

Wenn es so wäre, wäre das schon ein recht fragwürdiges Verständnis der journalistischen Aufgabe. Schließlich sind Journalisten dafür da, um das Informationsbedürfnis (man könnte auch sagen die Neugier) des Publikums zu befriedigen, und nicht, um als Hofberichterstatter zu wirken. Und da gehört eigentlich schon dazu, dass man mal kritisch nachfragt. Nicht um die Sportler zu quälen oder sie zu einer "Rechtfertigung" zu zwingen, sondern einfach, weil es die Fans interessiert.

Es bleibt dann an immer noch den Sportlern überlassen, manche Sachen zu verschweigen, wenn sie denn gar nicht an die Öffentlichkeit gehören. Aber die Journalisten sollten - bei aller Sympathie und aller gegnseitigen Abhängigkeit - nicht als Verbündeter der Sportler, sondern als Anwalt des Publikums agieren.

winteric1125
16-12-2011, 16:36
[QUOTE=mk431;34302387]Aber nur dank des guten Schießens. Neuner kann jedenfalls derzeit nicht siegen, wenn Domracheva 0 oder nur einen Fehler schießt.[/QUOTE]

Schießen gehört eben auch zum Biathlon. ;)
Es sollte doch inzwischen bekannt sein das Neuner in den letzten Jahren die meisten Punkte im letzten Saisondrittel geholt hat und Domracheva muss auch erst mal ihre Form halten.

Johnbert
16-12-2011, 16:44
also die 15s rückstand bei lena nach der ersten zwischenzeit versteh ich immer noch nicht. wollte sie wirklich SO langsam angehen?! :confused:

mk431
16-12-2011, 16:48
[QUOTE=JackB;34302451]Was könnte das dann sein?[/QUOTE]

Vielleicht ist sie ja wirklich schwanger. Ich will das gar nicht mal ausschließen und ARD/ZDF weiß es bereits. :nixweiss:

winteric1125
16-12-2011, 16:53
[QUOTE=JackB;34302451]Was könnte das dann sein?
Wenn es so wäre, wäre das schon ein recht fragwürdiges Verständnis der journalistischen Aufgabe. Schließlich sind Journalisten dafür da, um das Informationsbedürfnis (man könnte auch sagen die Neugier) des Publikums zu befriedigen, und nicht, um als Hofberichterstatter zu wirken.[/QUOTE]

[QUOTE=mk431;34302544]Vielleicht ist sie ja wirklich schwanger. Ich will das gar nicht mal ausschließen und ARD/ZDF weiß es bereits. :nixweiss:[/QUOTE]

Also sollten die jetzt endlich mal fragen :
"ähmm.. Frau Neuner, ihre Laufform gefällt uns aber nicht.
Sind sie schwanger ?" :rotfl:

mk431
16-12-2011, 16:54
[QUOTE=Johnbert;34302518]also die 15s rückstand bei lena nach der ersten zwischenzeit versteh ich immer noch nicht. wollte sie wirklich SO langsam angehen?! :confused:[/QUOTE]

Da hat sie ziemlich viel verloren. Möglicherweise ein Sturz oder ein Stockbruch.

Ein kleiner Vergleich mit Domracheva und Henkel (alle 2 Fehler)

1.Runde
Domracheva 5:29,0
Henkel +15,6
Neuner +16,8

2.Runde
Domracheva 6:14,2
Neuner +10,5
Henkel +12,3

3.Runde
Domracheva 6:16,4
Neuner +7,3
Henkel +27,0

Wenn man bedenkt, dass die 1.Runde kürzer ist, dann ist das schon ein riesiger Rückstand. Henkel ist am Ende auch ziemlich eingebrochen, während Neuner in der 2. und 3.Runde relativ gleich schnell war.

Nord-Alpiner
16-12-2011, 16:58
[QUOTE=mk431;34302544]Vielleicht ist sie ja wirklich schwanger. Ich will das gar nicht mal ausschließen und ARD/ZDF weiß es bereits. :nixweiss:[/QUOTE]

:lol: Oder hattest du da deine, äh, "Finger" im Spiel, und weißt mehr? :nixweiss:

winteric1125
16-12-2011, 17:05
[QUOTE=Nord-Alpiner;34302629]:lol: Oder hattest du da deine, äh, "Finger" im Spiel, und weißt mehr? :nixweiss:[/QUOTE]

Ist das nicht ein wenig zu kurz gedacht. :zahn:

Nord-Alpiner
16-12-2011, 17:23
[QUOTE=Ullr;34302685]Ist das nicht ein wenig zu kurz gedacht. :zahn:[/QUOTE]

:o Noch kürzer wie ein Finger? Da muss ich mk tatsächlich mal :tröst:
:zahn:

mk431
16-12-2011, 17:25
Jedenfalls war das damals bei Olofsson ähnlich. Die war plötzlich auch deutlich langsamer und der Grund war ziemlich einfach, sie war schwanger. ;)
Möglicherweise hätte Neuner bereits vor dieser Saison Schluss gemacht, wenn es nicht die Saison mit der Heim-WM wäre.
Sollte sie wirklich schwanger sein, dann wird das auch mit den Medaillen ziemlich schwer werden.

Wir werden ja sehen, wie sie sich auf der superschweren Strecke von Oberhof schlagen wird.

winteric1125
16-12-2011, 17:27
[QUOTE=Nord-Alpiner;34302821]:o Noch kürzer wie ein Finger? [/QUOTE]

:tsts:
Du hast mich falsch verstanden.


edit :
[QUOTE=mk431;34302838] Wir werden ja sehen, wie sie sich auf der superschweren Strecke von Oberhof schlagen wird.[/QUOTE]

Eben. Dort sehen wir dann weiter.

mk431
16-12-2011, 18:10
Gössner könnte übrigens im nächsten Jahr von den dann noch aktiven deutschen Damen diejenige sein mit den meisten Podestplätzen :floet:

Anzahl der Podestplätze in der Karriere
Henkel 51 (hört vielleicht auf)
Neuner 50 (hört auf)
Hitzer 5 (ist schwanger, Rückkehr ungewiss)
Gössner 3
Bachmann 2

alle anderen 0

24Florian
16-12-2011, 19:12
Domracheva's Laufform ist abartig.
Zaitseva war auch Wahnsinn heute in der Spur.
Selbst Gössner und Neuner waren chancenlos heute gegen die beiden.
Läuferisch macht das bei den Deutschen langsam echt Sorgen. Es ist nicht mehr die 1. Weltcupwoche sondern mittlerweile die 3. und langsam bekommt man eher das Gefühl das es zunehmend schlechter wird anstatt besser.
[QUOTE=JackB;34302451]Journalisten sind dafür da, um das Informationsbedürfnis (man könnte auch sagen die Neugier) des Publikums zu befriedigen, und nicht, um als Hofberichterstatter zu wirken. Und da gehört eigentlich schon dazu, dass man mal kritisch nachfragt. Nicht um die Sportler zu quälen oder sie zu einer "Rechtfertigung" zu zwingen, sondern einfach, weil es die Fans interessiert.

Es bleibt dann an immer noch den Sportlern überlassen, manche Sachen zu verschweigen, wenn sie denn gar nicht an die Öffentlichkeit gehören. Aber die Journalisten sollten - bei aller Sympathie und aller gegnseitigen Abhängigkeit - nicht als Verbündeter der Sportler, sondern als Anwalt des Publikums agieren.[/QUOTE]
:d::anbet:

mk431
16-12-2011, 19:33
Ja, die Zeiten wo man wenigstens läuferisch dominiert hat, die sind in dieser Saison anscheinend vorbei. Dafür sind halt die mäßigen Schießergebnisse gerade bei Bachmann und Gössner geblieben.

Sloan
16-12-2011, 19:45
Die Form der Deutschen Damen ist für mich etwas rätselhaft. Ich habe hier vor ein paar Tagen schonmal diesen Link (http://realbiathlon.blogspot.com/2011/12/is-domracheva-so-quick-or-neuner-so.html) gepostet, der den Deutschen durch die Bank einen Geschwindingkeitsverlust von etwa 1% (Gössner sogar 2%) attestiert. Für einen kollektiven Formeinbruch ist das ziemlich viel. Umso komischer, da doch alle an unterschiedlichen Stützpunkten trainieren. Vielleicht rieselt im neuen Wax-Truck ja noch Farbe von der Decke auf die Ski?

Käsi
16-12-2011, 22:54
Ich denke Böhm hat nach seinen guten Leistungen in den IBU-Cup Rennen
gute Chanchen Rösch beim nächsten Weltcup abzulösen. Ist leider sehr dumm
gelaufen für Rösch:(. schlechte Bedingungen und schlechte Leistung bedeutet
ein ganz schlechten Platz.
Bei den Frauen denke ich dass Buchholz den sechsten Startplatz einnehmen wird. Hildebrand gilt ja schon als langsame Läuferin, aber Hennecke und Horchler
sind ja noch langsamer, von daher wird Buchholz wahrscheinlich beim nächsten Mal laufen, egal ob die anderen beiden jünger sind.

mk431
17-12-2011, 00:17
Ich denke, man kann auf dem 6.Startplatz eher rotieren. Ob jetzt Buchholz, Hennecke oder Horchler ist da eigentlich vollkommen egal. Wirklich aufdrängen tut sich da keine. :nixweiss:

24Florian
17-12-2011, 09:52
[QUOTE=mk431;34308979]Ich denke, man kann auf dem 6.Startplatz eher rotieren. Ob jetzt Buchholz, Hennecke oder Horchler ist da eigentlich vollkommen egal. Wirklich aufdrängen tut sich da keine. :nixweiss:[/QUOTE]
mit Blick auf die kommenden Jahre dient der 6. Startplatz jetzt eigentlich nur als "Lernplatz" für Jüngere, damit sie sich schon mal an die Weltcupluft langsam gewöhnen können und sich da schon evtl. entwickeln. Da könnte man 25jährige wie Hennecke oder Horchler grad noch so dazuzählen, aber eine Buchholz stellt definitiv keine Zukunft mehr dar für die deutschen Biathlondamen, auch wenn sie momentan noch stärker sein sollte als die jüngeren. Es bringt nichts jetzt auf Teufel komm raus die 6 Besten zu nominieren sondern eher perspektivisch zu denken. Jetzt wo Neuner und Henkel noch dabei sind und für die Jüngeren noch "Schatten spenden" (wie es Ricco Groß ja genannt hat) kann man das noch am Besten tun ohne das sich gleich die Presse kritisch draufstürzt.
Die Zeit der Rumwurschtelei muß nun endlich vorbei sein. Es muß jetzt endlich mal wieder nach einem mittelfristigen Plan gehandelt werden und der sieht definitiv ohne Buchholz aus.

mk431
17-12-2011, 10:57
[QUOTE=24Florian;34309973]mit Blick auf die kommenden Jahre dient der 6. Startplatz jetzt eigentlich nur als "Lernplatz" für Jüngere, damit sie sich schon mal an die Weltcupluft langsam gewöhnen können und sich da schon evtl. entwickeln. Da könnte man 25jährige wie Hennecke oder Horchler grad noch so dazuzählen, aber eine Buchholz stellt definitiv keine Zukunft mehr dar für die deutschen Biathlondamen, auch wenn sie momentan noch stärker sein sollte als die jüngeren. Es bringt nichts jetzt auf Teufel komm raus die 6 Besten zu nominieren sondern eher perspektivisch zu denken. Jetzt wo Neuner und Henkel noch dabei sind und für die Jüngeren noch "Schatten spenden" (wie es Ricco Groß ja genannt hat) kann man das noch am Besten tun ohne das sich gleich die Presse kritisch draufstürzt.
Die Zeit der Rumwurschtelei muß nun endlich vorbei sein. Es muß jetzt endlich mal wieder nach einem mittelfristigen Plan gehandelt werden und der sieht definitiv ohne Buchholz aus.[/QUOTE]


Na ja, dann halt Rotation zwischen Hennecke, Horchler und vielleicht mal M.Hammerschmidt.
Man sollte auch jungen Athletinnen, die sich im Deutschlandpokal aufdrängen möglichst noch in dieser Saison mal eine Chance im IBU-Cup geben. Leider sind hier die Rennen in Ruhpolding ausgefallen.

Johnbert
17-12-2011, 12:02
hö?! hab ich das gerade richtig verstanden, dass der greiser nicht antritt zur verfolgung? :confused:

chining
17-12-2011, 12:06
[QUOTE=Johnbert;34310664]hö?! hab ich das gerade richtig verstanden, dass der greiser nicht antritt zur verfolgung? :confused:[/QUOTE]

ja, er fühlt sich ausgelaugt,

Schemp klasse!

Clemente
17-12-2011, 12:08
Birne hat alle getroffen. :eek:

Schemp. :d:

Johnbert
17-12-2011, 12:08
da wird das feld heftigst durcheinandergewürfelt :D

mk431
17-12-2011, 12:09
Wird vielleicht doch mal Zeit für einen Rücktritt, Herr Greis. :wink:

Schließlich sollte er nicht so enden wie ein Martin Schmitt.

Clemente
17-12-2011, 12:15
Doofer Boe :zeter:

Johnbert
17-12-2011, 12:15
birnbaum :d:
schempp leider 1 :crap:
ole :o
peifi auch 1 :crap:

Johnbert
17-12-2011, 12:22
birnbaum :o:o

schempp 2 :crap::crap:

Clemente
17-12-2011, 12:23
Was macht denn Birne heute? :eek:

snoopy15
17-12-2011, 12:24
Eder :trippel:

Johnbert
17-12-2011, 12:24
[QUOTE=Clemente;34310808]Was macht denn Birne heute? :eek:[/QUOTE]

das gibt n heftiges letztes schießen! 6(!) athleten gleichzeitig :o

birnbaum muss natürlich schon wieder zugpferd spielen :ko:

Clemente
17-12-2011, 12:29
[QUOTE=Johnbert;34310818]das gibt n heftiges letztes schießen! 6(!) athleten gleichzeitig :o

birnbaum muss natürlich schon wieder zugpferd spielen :ko:[/QUOTE]
Wenn schon, dann richtig...wird er sich denken :D

:trippel:

chining
17-12-2011, 12:29
Birne :clap:

Johnbert
17-12-2011, 12:29
BIRNBAUM!!! :o :anbet: :o :anbet:

0+0+0+0 :o:o:o

humilein
17-12-2011, 12:29
Wow, Birnbacher! :d:

snoopy15
17-12-2011, 12:30
Eder 1 Fehler :crap:
Birnbacher :d:

Tokio2020
17-12-2011, 12:30
[QUOTE=chining;34310864]Birne :clap:[/QUOTE]
:clap::clap::clap:

Clemente
17-12-2011, 12:30
Birne, heut bist du ein Gott :anbet::anbet::anbet:

mk431
17-12-2011, 12:30
Podestplatz ist jedenfalls sicher für Birnbacher ;)

Johnbert
17-12-2011, 12:31
[QUOTE=London2012;34310871]:clap::clap::clap:[/QUOTE]

auch altmeister ole mit dem perfekten rennen! :anbet:

humilein
17-12-2011, 12:32
Hakkinen und Leguellec von 45 bzw. 48 in die Top 10 nach dem letzten Schießen :d:

Johnbert
17-12-2011, 12:33
lol die taktiererei geht los :D

snoopy15
17-12-2011, 12:34
boah ist das spannend :Popcorn:

MD-Fan
17-12-2011, 12:34
Björndalen:confused:
Dachte, der ist schon im Altersheim.:nixweiss:

Johnbert
17-12-2011, 12:36
jaaaaaaaaa birnbaum!!!!!! :anbet::anbet::anbet:

Clemente
17-12-2011, 12:36
Das taugt mir :d::d::d:

mk431
17-12-2011, 12:36
Birnbacher :freu:

Tokio2020
17-12-2011, 12:36
[QUOTE=Johnbert;34310879]auch altmeister ole mit dem perfekten rennen! :anbet:[/QUOTE]
Jawohl :anbet::anbet::anbet:

snoopy15
17-12-2011, 12:36
Birnbacher :anbet:
Ole :anbet::anbet:
Fourcade :d:

Eder 6. :anbet: :freu:

chining
17-12-2011, 12:37
:anbet::anbet::anbet:

wahnsinn :lol:

Johnbert
17-12-2011, 12:38
von welchen rängen aus sind denn birnbaum und ole nochmal ins rennen? waren jedenfalls grandiose renenn von beiden :clap:

winteric1125
17-12-2011, 12:39
Birneiiiiiiii :anbet: :anbet: :anbet::anbet:

mk431
17-12-2011, 12:39
[QUOTE=Johnbert;34310937]von welchen rängen aus sind denn birnbaum und ole nochmal ins rennen? waren jedenfalls grandiose renenn von beiden :clap:[/QUOTE]

26 und 15

24Florian
17-12-2011, 12:45
und da gibt es tatsächlich noch Leute die meinen, die Verfolgung hätt sich mit Einführung des Massenstars überholt! :nein:
:dada:
Kein Massenstart der Welt kann solch ein geiles spannendes Szenario liefern als diese Wettkampfform. Da laufen Leute von 26 auf 1, von 15 auf 2, von 45 auf 9, von 48 auf 8, da fallen Leute von 4 auf 22, von 3 auf 17 usw. usw.
-> und das soll abgeschafft werden???
Im Gegenteil. Das ist momentan die interessanteste Disziplin aller 5 Biathlondisziplinen!

Don't fight with the Birnbaker :anbet:
der Meisterschütze hat endlich mal zugeschlagen. :anbet:

Dahinter zwar leider ne große Lücke zum nächsten Deutschen. Aber heut kann man das mal verschmerzen. Die Ausgangsposition nach dem Startnummern-Rennen-Sprint war ja leider auch nicht die Optimalste.

humilein
17-12-2011, 12:49
Ich glaube allerdings, dass das heutige Ergebnis auch aufgrund des Startnummernrennens am Donnerstal zustande gekommen ist, weil eben viele gute Athleten von weiterhin hinten gestartet sind, und eben umgekehrt.

So eine bunt gemischte Top 10 wie heute kommt in einer Verfolgung doch eher selten zustande.

Johnbert
17-12-2011, 12:51
[QUOTE=humilein;34311016]Ich glaube allerdings, dass das heutige Ergebnis auch aufgrund des Startnummernrennens am Donnerstal zustande gekommen ist[/QUOTE]

was fürn "donnerstal"? wo liegt denn das?! dachte die laufen in hochfilzen :suspekt:

Tokio2020
17-12-2011, 12:56
[QUOTE=24Florian;34310985]
-> und das soll abgeschafft werden???
[/QUOTE]
echt??? das wird diskutiert???

Käsi
17-12-2011, 12:59
Das hat sich Birnbacher auf jeden Fall verdient. :)
Seit Jahren eigentlich gute bis sehr gute Leistungen und seit März sogar ein Siegläufer. Er hat, wie Graf im Sprint, einen Elfmeter im letzten Schießen gehabt und diesen mit 5 schnellen Treffern souverän verwandelt. Als Erster mit 6 Mann zum Schießen zu kommen und dann so zu schießen ist absolute Weltklasse.:anbet:

JackB
17-12-2011, 13:22
[QUOTE=Ullr;34302588]Also sollten die jetzt endlich mal fragen :
"ähmm.. Frau Neuner, ihre Laufform gefällt uns aber nicht.
Sind sie schwanger ?" :rotfl:[/QUOTE]

Falls sie es tatsächlich wissen: Warum dann erst noch fragen. Dann kann man es dem Publikum doch direkt verkünden:
"Der wahrscheinliche Grund für Frau Neuners vergleichsweise schlechte Laufform ist die Tatsache, dass sie schwanger ist."

Sollte man es dagegen nicht wissen, dann kann man ganz neutral fragen:
"Frau Neuner, im Vergleich zu den stärksten Läuferinnen verlieren sie in den bisherigen Saisonrennen regelmäßig Zeit. In den vergangen Jahren waren Sie meist die stärkste Läuferin des Feldes. Haben Sie eine Erklärung für ihre relativ schlechte Laufform?"

winteric1125
17-12-2011, 13:32
[QUOTE=JackB;34311232]
Sollte man es dagegen nicht wissen, dann kann man ganz neutral fragen:
"Frau Neuner, im Vergleich zu den stärksten Läuferinnen verlieren sie in den bisherigen Saisonrennen regelmäßig Zeit. In den vergangen Jahren waren Sie meist die stärkste Läuferin des Feldes. Haben Sie eine Erklärung für ihre relativ schlechte Laufform?"[/QUOTE]

Das hat man doch schon nach dem letzten Rennen in Östersund gefragt. ;)

Esel1234
17-12-2011, 13:34
Das war ein absolutes Weltklasserennen vom Meisterschützen. :d:

JackB
17-12-2011, 13:51
[QUOTE=Ullr;34311293]Das hat man doch schon nach dem letzten Rennen in Östersund gefragt. ;)[/QUOTE]

Hat man das?

Okay, aus Sloans Post #1609 hatte ich entnommen, dass solche Fragen von Seiten ARD/ZDF nicht oder kaum gestellt werden.

Was hat sie denn nach Östersund geantwortet?

Im übrigen ist Östersund schon lange vorbei. Gilt die Antwort auch noch nach dem letzten Wochenende in Hochfilzen?

Ich habe die Berichterstattung am letzten Wochenende (teilweise) verfolgt. Ich kann mich nicht erinneren, dass die schlechte Laufform erklärt oder auch nur thematisiert wurde. Allenfalls ansatzweise: Neuner hat nach ihrem Rennen, bei dem sie in der Schlußrunde von gleich zwei Konkurrentinnen abgehängt wurde, davon gesprochen, dass das Wochenende und die Woche davor (gemeint war wohl der Wirbel um den Rücktritt) anstrengend waren, und sie nicht mehr die Kraft, mitzuhalten.

Wurde vom Interviewer anstandslos akzeptiert. Empfand ich aber nicht als ganz überzeugende Erklärung, denn die Konkurrentinnen hatten am Wochenende nicht weniger Wettkämpfe, und dass die Pressekonferenz in der Wochenmitte so viel Kraft kostet, ist zumindest für den Zuschauern nicht ohne weiteres ersichtlich. (Für den Journalisten, der dabei war, möglicherweise schon. Aber dann sollte er es dem Zuschauer erklären.)

winteric1125
17-12-2011, 14:00
[QUOTE=JackB;34311427]Hat man das?[/QUOTE]

Ja, das hat man. Neuner wurde darauf angesprochen. Die Antwort wurde gegeben.

[QUOTE=JackB;34311427]
Okay, aus Sloans Post #1609 hatte ich entnommen, dass solche Fragen von Seiten ARD/ZDF nicht oder kaum gestellt werden.
[/QUOTE]

Nützt aber nichts wenn man Neuner frägt warum eigentlich alle Damen gegenüber dem letzten Winter in der Laufform sich noch nicht optimal präsentieren.
Kritische Fragen an die Trainer wären da angebracht. Da stimme ich zu.

Gutzuwissen
17-12-2011, 14:17
Jetzt stellt sich auch beim ZDF gleich die Frage :kopfkratz Skispringen oder Biathlon :D

Nord-Alpiner
17-12-2011, 14:23
[QUOTE=Gutzuwissen;34311607]Jetzt stellt sich auch beim ZDF gleich die Frage :kopfkratz Skispringen oder Biathlon :D[/QUOTE]

:nein: Beim Springen wird rausgegangen ehe die Besten kommen, dann wird wieder wild geschossen ;)

mk431
17-12-2011, 14:27
Wenn es keine Verzögerungen gibt, wird man den 1.Durchgang noch komplett im ZDF zeigen.

Holgermat
17-12-2011, 14:28
Sie zeigen Skispringen :d:

Fein, ZDF, fein. :clap:

Aber die 5 letzten zeigen sie nicht :ko:

darkdespair
17-12-2011, 14:29
[quote=Holgermat;34311664]Sie zeigen Skispringen :d:

Fein, ZDF, fein. :clap:[/quote]

nö :zahn:

chining
17-12-2011, 14:29
neeeeee die zeigen jetzt Biathlon

Johnbert
17-12-2011, 14:29
[QUOTE=Holgermat;34311664]Sie zeigen Skispringen :d:

Fein, ZDF, fein. :clap:[/QUOTE]

nö, sie gehen raus :D

Gutzuwissen
17-12-2011, 14:29
:rotfl:

die zeigen lieber Werbung

Nord-Alpiner
17-12-2011, 14:30
Ich kenn doch die schießsüchtigen aus Mainz ;)

Johnbert
17-12-2011, 14:30
[QUOTE=Nord-Alpiner;34311679]Ich kenn doch die schießsüchtigen aus Mainz ;)[/QUOTE]

auf eurosport läufts doch eh, von daher passt dat schon :feile:

24Florian
17-12-2011, 14:31
was das ZDF gerade veranstaltet ist ne BODENLOSE FRECHHEIT!
und das sag ich als glühender Biathlonfan!
man kann nicht 5 Springer vor Durchgangsende rausgehn! NoGo! Das gehört sich als übertragender Sender einfach nicht, egal was danach kommt!

die ganzen ÖR's, egal ob ARD oder ZDF sind was Sportübertragungen angeht nach wie vor nicht lernfähig!
Immer wieder aufs neue sorgen sie für Lachnummern die man bei keinen anderen Sendern auf dieser Welt sieht!

winteric1125
17-12-2011, 14:31
[QUOTE=Nord-Alpiner;34311679]Ich kenn doch die schießsüchtigen aus Mainz ;)[/QUOTE]


Die befolgen nur den Rat Deines Kumples.
Der schreibt ja immer das eine amtierende Doppelolympiasiegerin und deutsche Sportgröße gezeigt werden muss. ;)

chining
17-12-2011, 14:32
ich habe den Start nicht gesehen, schei** Skispringen :undwech:

darkdespair
17-12-2011, 14:32
[quote=24Florian;34311687]was das ZDF gerade veranstaltet ist ne BODENLOSE FRECHHEIT!
und das sag ich als glühender Biathlonfan!
man kann nicht 5 Springer vor Durchgangsende rausgehn! NoGo! Das gehört sich als übertragender Sender einfach nicht, egal was danach kommt![/quote]

na das ist doch scheissegal... auf eurosport übertragen sie ja auch skispringen!

Holgermat
17-12-2011, 14:33
Man, ich hab doch Edit gemacht :zeter:

Johnbert
17-12-2011, 14:34
lena hat schon wieder ihre wehwehchen :ko:

snoopy15
17-12-2011, 14:35
die 1. Laufrunde ist ja auch besonders spannend :rolleyes:

der 1.Dg Skispringen ist jetzt fertig, das wäre sich noch locker ausgegangen bis zum 1.Schießen

Holgermat
17-12-2011, 14:38
Miri mit "nur" 1 Fehler.

Johnbert
17-12-2011, 14:38
lena und andrea 0 :d: hilde 0 :d: gössi 1 :engel: horchler 0 :d:

Holgermat
17-12-2011, 14:40
Lena macht Dampf :zahn:

Dan91
17-12-2011, 14:42
Läuferisch scheint Lena ja heute wieder besser drauf zu sein. :d:

mk431
17-12-2011, 14:42
Schau an, Neuner kann ja doch schneller laufen. :suspekt:

Johnbert
17-12-2011, 14:43
jesus lena was war das??? :tkbeiss: :tkbeiss: :achso: :aggro:

WL18
17-12-2011, 14:43
NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNN :( aber Henkel 0!!!:freu: