PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biathlon OOOOO - Biathlon 2011/2012


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Esel1234
17-09-2011, 16:56
[QUOTE=Ullr;33416807]

5.6.p für Walker :

firing more than five rounds in any shooting bout of an individual, sprint, pursuit or mass start competition...[/QUOTE]

Das finde ich ja einen Hammer und regelrecht Betrug. :suspekt:

Danke @Ullr. :)

[QUOTE=24Florian]Andrea 10.[/QUOTE]

Schwach. Auch läuferisch. Buchholz hat mehr Fehler geschossen und ist vor ihr. :schleich:

Johnbert
18-09-2011, 14:09
Neuner holt vier DM-Titel

http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_456886.html

24Florian
18-09-2011, 14:16
naja, man wird ja im Winter sehn was die ganzen DM-Ergebnisse wert sind.
Damit meine ich nicht unbedingt die Neuner, sondern eher so Leute wie Daniel Graf und Konsorten die die letzten Jahre immer im IBU-Cup oder noch weiter unten herumgekrebst sind und jetzt auf einmal bei der DM wieder ganz vorne mitlaufen.
Bei den Damen waren auch die Henneckes, Horchlers und Hildebrands meist vor Henkel, Hitzer, Buchholz, Döll usw... da stellt man sich schon die Frage: Sind die Starken schwächer geworden oder die Schwachen stärker?
Oder hat sich gar nix getan und das ganze war nur ne Kirmesveranstaltung unter der Bezeichnung DM

mk431
18-09-2011, 14:22
Man sollte wirklich einige Ergebnisse nicht überbewerten. Für alle diejenigen, die schon für die Dezember-WCs gesetzt sind (Neuner, Henkel, Bachmann, Gössner, Peiffer, Greis und Birnbacher), ging es ja hier eigentlich um nichts.

Bei den Damen sehe ich aber das Rennen um den 6.Startplatz für die WCs als sehr offen an, gerade Döll hat hier mMn durch die DM ziemlich an Boden verloren gerade gegenüber einer Horchler.

24Florian
18-09-2011, 15:42
[QUOTE=mk431;33427573]Bei den Damen sehe ich aber das Rennen um den 6.Startplatz für die WCs als sehr offen an, gerade Döll hat hier mMn durch die DM ziemlich an Boden verloren gerade gegenüber einer Horchler.[/QUOTE]
im Prinzip ist es egal weil hinter Neuner, Henkel, Gössner, Bachmann und Hitzer ist eh niemand weltcuptauglich :nixweiss:
zumindest kann ich mir nicht vorstellen das sich über den Sommer daran groß was geändert hat

Gutzuwissen
19-09-2011, 19:59
Lena Neuner heute Abend 20:15Uhr zu Gast bei Blickpunkt Sport :wub: :D

Johnbert
20-09-2011, 08:51
[QUOTE=Gutzuwissen;33441391]Lena Neuner heute Abend 20:15Uhr zu Gast bei Blickpunkt Sport :wub: :D[/QUOTE]

kacke, habs verpasst :crap: kann man das nochmal irgendwo anschauen? :bitte:

winteric1125
20-09-2011, 10:10
[QUOTE=Johnbert;33445262]kacke, habs verpasst :crap: kann man das nochmal irgendwo anschauen? :bitte:[/QUOTE]

Guckst Du hier. :)

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/blickpunkt-sport/blickpunkt-sport-biathlon-magdalena-neuner-ID1316505020507.xml

Johnbert
20-09-2011, 11:58
[QUOTE=Ullr;33445774]Guckst Du hier. :)

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/blickpunkt-sport/blickpunkt-sport-biathlon-magdalena-neuner-ID1316505020507.xml[/QUOTE]


danke :anbet: :anbet:

24Florian
20-09-2011, 12:19
was soll die Neuner denn Mitte September groß erzählen?
also das Interview spar ich mir....

Johnbert
20-09-2011, 12:31
[QUOTE=24Florian;33446561]was soll die Neuner denn Mitte September groß erzählen?
also das Interview spar ich mir....[/QUOTE]

lena war wie immer fantastisch :wub:

chining
22-09-2011, 20:18
Ex-Weltmeister Iwan Tscheressow hat sich bei den russischen Meisterschaften im Sommer-Biathlon schwer verletzt.
Beim 20-km-Einzelrennen stürzte der 30-Jährige und zog sich Brüche an beiden Knöcheln und dem Schienbein zu.
Tscheressow wurde von der Wettkampfstätte in Ufa sofort ins Moskauer Sport-Krankenhaus geflogen.

:fürcht:
:crap: der arme

winteric1125
04-10-2011, 08:08
[QUOTE=mk431;33427573]
Bei den Damen sehe ich aber das Rennen um den 6.Startplatz für die WCs als sehr offen an, gerade Döll hat hier mMn durch die DM ziemlich an Boden verloren gerade gegenüber einer Horchler.[/QUOTE]

Die Tendenz geht wohl in diese Richtung (wenn sie laufen könnte :zahn:)
Döll ist mit dem B Kader (S. Hildebrand, Behringer, M. Hammerschmidt,
Karolin Horchler...) in Oberhof.

mk431
04-10-2011, 11:05
Dann wird der 6.WC-Startplatz zwischen N.Horchler, Buchholz und Hennecke bei den Damen entschieden. Sollte es wieder Buchholz werden, wäre das schon ein Beleg dafür, dass die Damen aus der 2.Reihe derzeit einfach zu schwach für den WC sind.

Esel1234
04-10-2011, 11:16
Sollte es wieder Buchholz werden, wäre das vor allem der Beweis, dass man sich nichts traut. Soll man doch Horchler oder Hennecke einfach mal einsetzen. Mehr als schief gehen kann es nicht. :nixweiss:

24Florian
04-10-2011, 11:54
[QUOTE=24Florian;33428195]im Prinzip ist es egal weil hinter Neuner, Henkel, Gössner, Bachmann und Hitzer ist eh niemand weltcuptauglich :nixweiss:
zumindest kann ich mir nicht vorstellen das sich über den Sommer daran groß was geändert hat[/QUOTE]
..

Esel1234
04-10-2011, 12:01
[QUOTE=Esel1234;33576267]Soll man doch Horchler oder Hennecke einfach mal einsetzen. Mehr als schief gehen kann es nicht. :nixweiss:[/QUOTE]

..

mk431
04-10-2011, 12:08
[QUOTE=Esel1234;33576267]Sollte es wieder Buchholz werden, wäre das vor allem der Beweis, dass man sich nichts traut. Soll man doch Horchler oder Hennecke einfach mal einsetzen. Mehr als schief gehen kann es nicht. :nixweiss:[/QUOTE]

Horchler wurde bereits in Oslo eingesetzt, Platz 32 im Sprint und Platz 27 in der Verfolgung.


F.Hildebrand habe ich noch vergessen. :achso:

Das sind die Teilnehmer für das nächste LG 1a Trainingslager:
Männer: Birnbacher, Böhm, Schempp, Greis, Peiffer, Stephan, Graf F., Graf D., Rösch
Frauen: Bachmann, Buchholz, Gössner, Henkel, Hennecke, F.Hildebrand, Hitzer, Neuner, Horchler

Esel1234
04-10-2011, 13:02
Ja, für einen Weltcup. :gähn: Das mindeste wäre es, neue Athleten mal für zwei Weltcupstationen mitzunehmen, wenn nicht drei. Bei einer Gössner ging am Anfang ja auch noch viel daneben.

winteric1125
04-10-2011, 13:26
[QUOTE=Esel1234;33576916]Ja, für einen Weltcup. :gähn: Das mindeste wäre es, neue Athleten mal für zwei Weltcupstationen mitzunehmen, wenn nicht drei. Bei einer Gössner ging am Anfang ja auch noch viel daneben.[/QUOTE]

:d:
Wenn man in zwei, drei Rennen seine WC-Tauglichkeit beweisen soll spielt doch auch die Birne (auch Druck genannt :zahn:) mit.
Die müssen sich in die Weltcupluft reinbeissen über mehrere WC-Stationen.
Später kann immer noch gewechselt werden wenn sich im IBU-Cup jemand anbietet. :ja:

mk431
04-10-2011, 14:07
[QUOTE=Esel1234;33576916]Ja, für einen Weltcup. :gähn: Das mindeste wäre es, neue Athleten mal für zwei Weltcupstationen mitzunehmen, wenn nicht drei. Bei einer Gössner ging am Anfang ja auch noch viel daneben.[/QUOTE]

Gössner konnte man aber auch unter der Rubrik "Talent" einordnen. Bei Horchler (25), Hennecke (25), F.Hildebrand (24) und Buchholz (31) geht das wohl kaum.

Esel1234
04-10-2011, 14:34
Zumindest die ersten drei sind in für mich in einem Alter, wo ich in Ausdauersportarten wie eben Biathlon noch Luft nach oben sehe. Man muss ja nicht gleich alles an Ausnahmerennern wie Gössner und Neuner festmachen.

24Florian
05-10-2011, 20:13
Matthias Nilsson beendet Karriere (http://www.biathlon-online.de/news-89/5125-gesundheitliche-probleme-mattias-nilsson-beendet-karriere.html)

winteric1125
06-10-2011, 14:45
Boe will mit Langläufern konkurrieren. (http://www.biathlon-online.de/news-89/5126-tarjei-boe-will-mit-langlaeufern-konkurrieren.html)

Soll er doch gleich dort bleiben. :zahn:

24Florian
06-10-2011, 15:47
[QUOTE=Ullr;33598696]Boe will mit Langläufern konkurrieren. (http://www.biathlon-online.de/news-89/5126-tarjei-boe-will-mit-langlaeufern-konkurrieren.html)

Soll er doch gleich dort bleiben. :zahn:[/QUOTE]
wär mir auch am liebsten

Gutzuwissen
06-10-2011, 16:08
[QUOTE=Ullr;33598696]Boe will mit Langläufern konkurrieren. (http://www.biathlon-online.de/news-89/5126-tarjei-boe-will-mit-langlaeufern-konkurrieren.html)

Soll er doch gleich dort bleiben. :zahn:[/QUOTE]
Ob wie einmal erleben dürfen,das sich Magdalena Neuner mit den Längläufern misst :helga: mich würde das echt interessieren

24Florian
06-10-2011, 19:10
[QUOTE=Gutzuwissen;33599276]Ob wie einmal erleben dürfen,das sich Magdalena Neuner mit den Längläufern misst :helga: mich würde das echt interessieren[/QUOTE]
Neuner ist läuferisch auf Gössner-Niveau. Und wo Gössner im Langlauf ungefähr lag wissen wir ja (so ca. zwischen 10 und 15 der Welt). Der Vergleich ist schon aussagekräftig.

mk431
06-10-2011, 19:26
Neuner und Gössner dürften Deutschlands beste Langläuferinnen in der Skating-Technik auf mittleren Strecken (5 bis max. 15 km) sein. :ja:

Esel1234
06-10-2011, 19:27
Gut, es kann auch daran liegen, dass Gössner immer so immens viel Zeit am Schießstand verliert, aber rein gefühlsmäßig kommt mir Neuner noch eine Spur schneller vor.

Edit:

[QUOTE=mk]Neuner und Gössner dürften Deutschlands beste Langläuferinnen in der Skating-Technik auf mittleren Strecken (5 bis max. 15 km) sein.[/QUOTE]

Naja, Fessel hat sich auch in der freien Technik zwischen Platz fünf und zehn etabliert, in den meisten Rennen, wo sie gestartet ist.

Gutzuwissen
06-10-2011, 19:47
[QUOTE=24Florian;33600589]Neuner ist läuferisch auf Gössner-Niveau. Und wo Gössner im Langlauf ungefähr lag wissen wir ja (so ca. zwischen 10 und 15 der Welt). Der Vergleich ist schon aussagekräftig.[/QUOTE]
Also ich halte Neuner für deutlich besser als Goessner auf der Strecke und bin mir sicher,
mit der richtigen Startnummer (Lars Berger :zahn:) könnte sie auch ein Rennen gewinnen.

Holgermat
06-10-2011, 19:51
[QUOTE=Gutzuwissen;33601093]Also ich halte Neuner für deutlich besser als Goessner auf der Strecke und bin mir sicher,
mit der richtigen Startnummer (Lars Berger :zahn:) könnte sie auch ein Rennen gewinnen.[/QUOTE]

Wegen dem Wetter hat Tobi Angerer die Goldmedaille verpasst :tkbeiss:

winteric1125
06-10-2011, 19:56
[QUOTE=Esel1234;33600791]
Naja, Fessel hat sich auch in der freien Technik zwischen Platz fünf und zehn etabliert, in den meisten Rennen, wo sie gestartet ist.[/QUOTE]

Ähm, mich würde mal interessieren wie Fessel am Schießstand so zurecht kommt. :helga:

Esel1234
06-10-2011, 20:01
[QUOTE=Ullr;33601255]Ähm, mich würde mal interessieren wie Fessel am Schießstand so zurecht kommt. :helga:[/QUOTE]

Das ist unerheblich, wenn es darum geht, ob Neuner und Gössner Deutschlands beste Langläuferinnen im Skating-Stil sind. :zahn: (Wobei ich Neuner schon mindestens auf Fessel Niveau sehe, wenn nicht noch höher.)

winteric1125
06-10-2011, 20:12
[QUOTE=Esel1234;33601350]Das ist unerheblich, wenn es darum geht, ob Neuner und Gössner Deutschlands beste Langläuferinnen im Skating-Stil sind. :zahn: (Wobei ich Neuner schon mindestens auf Fessel Niveau sehe, wenn nicht noch höher.)[/QUOTE]

:schmoll:

Ah, wie ich sehe scheint Böhler eine gute Schützin zu sein.
Sogar vor Neuner :hehe:

http://www.lorsch.de/entega-teambiathlon/

:zahn:

24Florian
06-10-2011, 20:14
[QUOTE=Esel1234;33600791]Gut, es kann auch daran liegen, dass Gössner immer so immens viel Zeit am Schießstand verliert, aber rein gefühlsmäßig kommt mir Neuner noch eine Spur schneller vor.
[/QUOTE]
Das Argument mit dem Schießstand zählt nicht bzw. ist schon rausgerechnet. Die Laufzeiten beim Biathlon stoppen bei Anfahrt zum Schießstand und laufen erst wieder bei Verlassen des Schießstandes bzw. der Strafrunde (:zahn:) weiter. Und bei diesen Laufzeiten waren Neuner und Gössner diese Saison meist nicht weit auseinander. Mal war die eine ein paar Sekunden schneller, mal die andere. Aber im Großen und Ganzen sind sie auf dem gleichen Niveau.

[QUOTE=Holgermat;33601163]Wegen dem Wetter hat Tobi Angerer die Goldmedaille verpasst :tkbeiss:[/QUOTE]
und nicht nur das.
Dieses Wetter/dieses Rennen hatte uns dann auch noch die Staffel-Goldene gekostet.

Wir waren damals während dieser WM von der Form her so überlegen (hatten vorher schon 1 2 und 4 im 30km-Skiathlon belegt), das wir damals neben Legkow die einzigen waren die am Ende trotz Lars-Berger-Schnee-Wetter-Chaos noch Chancen auf Medaillen hatten und sind daher die 15km volle Pulle durch den nassen Tiefschnee gewatet (Angerer holte schließlich den 3. Platz, die anderen Deutschen belegten dahinter Platz 4, 6 und 7 usw.) während die anderen Weltklasseleute in der roten Gruppe bereits chancenlos waren und sich mit Blick auf die Staffel schonen und das Rennen zu Ende eiern konnten.
2 Tage später mußten wir für diesen Kräfteverschleiß bitter bezahlen: Unsere hochfavorisierte auf Gold programmierte Staffel war platt, hatte schließlich keine Chance gegen die anderen ausgeruhten Staffeln und schafften nicht mal eine Medaille.

Deswegen betone ich es immer wieder gerne: Das Sapporo-Chaos hat damals nicht nur 1 Rennen kaputt gemacht sondern 2. Und den Deutschen nicht nur 1 weitere Goldene gekostet sondern 2 weitere Goldene. Da bin ich mir sicher.

Aber gut. Das war Anfang 2007. Damals hatten wir ja auch noch Wiener Blut intus. Heute ist das ja leider alles nicht mehr.... :(

mk431
06-10-2011, 20:28
[QUOTE=Esel1234;33600791]Gut, es kann auch daran liegen, dass Gössner immer so immens viel Zeit am Schießstand verliert, aber rein gefühlsmäßig kommt mir Neuner noch eine Spur schneller vor.
[/QUOTE]

Von den Laufzeiten war Neuner meistens schneller als Gössner. Aber es gab auch Rennen wo Gössner schneller als Neuner war.

Man kann das jetzt aber noch detaillierter betrachten, da Gössner meistens mehr Strafrunden laufen musste als Neuner. Zwar wird die reine Laufzeit ohne die Strafrunden berechnet, aber die Strafrunden tragen ja zur Ermüdung bei. Dann darf man auch nicht vergessen, dass Gössner in der letzten Saison ganze 20 Jahre alt war und sicherlich da noch etwas Entwicklungspotential haben.

Kurzum:
mMn nehmen sich die beiden nicht viel, ist eher Tagesform abhängig.

Johnbert
06-10-2011, 22:14
hm, ich weiss nich... ich würde lena im reinen langlauf gar noch einen tick stärker als miri einschätzen.

1. die mmn bessere skating-technik :smoke:
2. ich bin mir recht sicher, dass eine miri gössner der lena von 2007/2008 unterlegen ist. damals hat sie zu mehr als 75% die schnellste laufzeit abgeliefert, das ist einfach abartig, und da waren ja auch schon eine berger, wilhelm etc. pp mit dabei. mittlerweile gibt sie bewusst weniger gas, um am schießstand weniger strafrunden zu ballern. wie wir alle wissen mit großem erfolg. wenn sie ja aber nicht mehr zum schießstand muss, kann sie ALLES aus sich herausholen :smoke:
3. weil lena ne geile sau is :smoke:
4. miri natürlich trotzdem auch :smoke:
5. :smoke:

winteric1125
06-10-2011, 23:04
[QUOTE=Johnbert;33603663]
3. weil lena ne geile sau is :smoke:
4. miri natürlich trotzdem auch :smoke:
[/QUOTE]

:d:

24Florian
06-10-2011, 23:20
ich finde in dieser Diskussion ein Argument ziemlich schwachsinnig (obwohl es eigentlich fast jeder benutzt):
und zwar das Argument Alter von Lena (24) und Miri (20). bzw. da werden teilweise 2007/2008er-Saisons mit aktuellen Saisons verglichen usw.....
KÄSE!
die Frage war doch lediglich nur:
Wer ist von den beiden zur Zeit also jetzt gerade die schnellere Langläuferin? Und zwar fernab von jeglichem Potential, Alter, Möglichkeiten, Skimarke, Wetter, Rennabsagen, Red Bull etc.... die Antwort sollte nur auf den momentanen Ist-Zustand gegeben werden bzw. Stand der letzten Weltcup-Saison.
Und da gaben sich Lena und Miri in ihren Laufzeiten jeweils nicht viel.
Und ich glaube auch nicht das einer von beiden schneller könnte wenn sie jeweils wollen würde bzw. frei ohne Schießübungen laufen könnte usw. auch die Schlußrunden der beiden ähnelten sich letzte Saison ja meist auch recht genau.

@Johnbert: Das Neuner momentan nicht mehr so Vollgas zwischen ihren Schießübungen gehen würde wie jetzt in deinem Beispiel Saison 2007 usw. kann ich irgendwie gar nicht bestätigen. Lena läuft nicht langsamer um mehr zu treffen... nein, sie schießt einfach besser bzw. hat es seit 1-2 Jahren mit ihrer Birne nun hinbekommen ihre Trainings-Schießleistungen auch in den Wettkämpfen zu zeigen. Schießen konnte sie ja schon immer, nur hatte sie anfangs nie diese nötige Gelassenheit weil sie seit ihrem Weltcup-Debut eigentlich ständig extrem unter Beobachtung stand. Sie war halt schon recht schnell und früh bei den Medien everybody's darling. Erst mit ihren zig Weltmeistertiteln und vor allem Olympiasiegen kam dann endlich bei ihr diese nötige Gelassenheit niemandem mehr irgendwas beweisen zu müssen außer sich selbst und das ist für mich auch der Hauptgrund warum Lena die letzten 2 Saisons stehend deutlich besser trifft als noch zu Beginn ihrer Weltcup-Karriere.
Spontan fällt mir dazu ein Beispiel ein: WM-Massenstart dieses Jahr. Zwischen 3. und 4. Schießen läuft Lena volle Pulle und 30sec auf die Spitzengruppe gut ---- trifft stehend aber trotzdem und wird Weltmeisterin. In der Staffel genauso. Sie ging auf der vorletzten Runde bereits hohes Tempo und traf trotzdem am Ende alle 5 Scheiben um noch Khvostenko abzufangen. Nach deiner Logik hätte sie bei beiden Rennen eigentlich gar nix treffen dürfen am Schluß.
Und das sind nur 2 Beispiele. Da gibts sicher noch viel viel mehr allein aus der letzten Saison.

Nur soviel dazu.
Wollte eigentlich gar nicht so viel dazu schreiben und müßte eigentlich schon längst im Bett sein, aber wenn mich mal der Teufel packt..... :D

edit: und ach ja, "geile Säue" sind eh überbewertet.
Der bescheidene nette süße kleine Engel von nebenan (Andrea) ist da eher mein Beuteschema :wub: :D

Nord-Alpiner
06-10-2011, 23:20
[QUOTE=Gutzuwissen;33599276]Ob wie einmal erleben dürfen,das sich Magdalena Neuner mit den Längläufern misst :helga: mich würde das echt interessieren[/QUOTE]

:ja: Bin mir sicher das sie bald bei den Langläuferinnen reinschnuppert. Nicht diese Saison (wegen Heim-WM), aber danach. In Ruhpolding wird sie 7 mal Gold holen (oder geht nur 6 mal, komme bei den vielen verschiedenen Bewerben die jährlich hinzukommen ganz durcheinander:rotauge:), dann ist sie die Größte aller Zeiten, und völlig ohne Ziele in diesem Sport. Die einzigste Herausforderung die sportlich dann noch bleibt ist der Langlauf, die Königs- und Grunddisziplin im nordischen Bereich. Könnte mir vorstellen das sie dort auf alle Fälle auch mal starten wird, und dann auch eine komplette Saison durchzieht.
Oder sie nimmt sich ein Beispiel am ZDF und sagt sich: Wiederholungen sind auch schön und bringen Kohle, und siegt einsam im Biathlon vor sich hin. :D

24Florian
06-10-2011, 23:23
[QUOTE=Nord-Alpiner;33604577]:ja: Bin mir sicher das sie bald bei den Langläuferinnen reinschnuppert. Nicht diese Saison (wegen Heim-WM), aber danach. In Ruhpolding wird sie 7 mal Gold holen (oder geht nur 6 mal, komme bei den vielen verschiedenen Bewerben die jährlich hinzukommen ganz durcheinander:rotauge:), dann ist sie die Größte aller Zeiten, und völlig ohne Ziele in diesem Sport. Die einzigste Herausforderung die sportlich dann noch bleibt ist der Langlauf, die Königs- und Grunddisziplin im nordischen Bereich. Könnte mir vorstellen das sie dort auf alle Fälle auch mal starten wird, und dann auch eine komplette Saison durchzieht.
Oder sie nimmt sich ein Beispiel am ZDF und sagt sich: Wiederholungen sind auch schön und bringen Kohle, und siegt einsam im Biathlon vor sich hin. :D[/QUOTE]
Alles Müll :wub:
und was für einer :wub:

mehr brauch man dazu nicht zu sagen.
so, jetzt geh ich aber wirklich :wink:

Esel1234
06-10-2011, 23:29
[QUOTE=24Florian;33604569]ich finde in dieser Diskussion ein Argument ziemlich schwachsinnig (obwohl es eigentlich fast jeder benutzt):
und zwar das Argument Alter von Lena (24) und Miri (20). bzw. da werden teilweise 2007/2008er-Saisons mit aktuellen Saisons verglichen usw.....
KÄSE! [/QUOTE]

Dabei verwendest Du das ja auch, wenn Du sagst, dass Miri irgendwo zwischen Platz zehn und fünfzehn im Langlauf einzuordnen ist. Dabei ist ihr letztes Langlaufrennen fast zwei Jahre her, sie kann also schneller geworden sein. :schnatt:

Nord-Alpiner
06-10-2011, 23:31
[QUOTE=24Florian;33604601]Alles Müll :wub:
und was für einer :wub:

mehr brauch man dazu nicht zu sagen.
so, jetzt geh ich aber wirklich :wink:[/QUOTE]

:suspekt: Du wirst dich noch wundern wenn Lena ohne Gewehr durch die Wälder läuft :p Dann wirst du an mein Posting denken, und sagen: Was war das doch für ein weiser Beitrag vom Alpinheini, welchen ich arglos verlacht hab. :heul:

:zahn:

24Florian
06-10-2011, 23:37
[QUOTE=Esel1234;33604662]Dabei verwendest Du das ja auch, wenn Du sagst, dass Miri irgendwo zwischen Platz zehn und fünfzehn im Langlauf einzuordnen ist. Dabei ist ihr letztes Langlaufrennen fast zwei Jahre her, sie kann also schneller geworden sein. :schnatt:[/QUOTE]
:tsts:
das Argument habe ich lediglich für die Frage benutzt "Wo ungefähr kann man Lena bei den Langläufern einordnen?"
NICHT aber für die Frage "Wer ist schneller. Lena oder Miri?"
Für Frage 1 kann und muß man halt leider Miri's letzte Leistungen im Langlauf als Anhaltspunkt zu Rate ziehen, aktuellere Daten hat man leider nicht. :nixweiss:
Für Frage 2 spielt das allerdings keine Rolle. Hab ich aber auch wie gesagt nicht in Betracht gezogen.

So, jetzt aber definitiv :wink:

24Florian
07-10-2011, 22:02
Flatland fällt nächste Saison ebenfalls aus (schwanger) (http://www.biathlon-online.de/news-89/5127-babyglueck-und-karrierepause-bei-ann-kristin-flatland.html) :freu:

darkdespair
07-10-2011, 22:04
als gäbs keinen anderen lebensinhalt :D

Nord-Alpiner
07-10-2011, 22:48
[QUOTE=24Florian;33613284]Flatland fällt nächste Saison ebenfalls aus (schwanger) (http://www.biathlon-online.de/news-89/5127-babyglueck-und-karrierepause-bei-ann-kristin-flatland.html) :freu:[/QUOTE]

Wer fällt denn noch so alles aus nächste Saison, wenn ich mal fragen darf? Wird im Artikel erwähnt, aber Namen fallen nicht.
Anscheinend wird die kommende Saison von vielen als "Zwischensaison" gesehen ohne Höhepunkt (wie bei den Nordischen und Alpinen), wo man mal gerne etwas schleifen lassen kann.
Eine Schwangerschaft kommt mir ansonsten sehr unprofessionell vor von einer Leistungssportlerin ihrer Klasse, kann ich mir bei einer Hosp, Marlies Schild, Riesch oder Vonn wirklich nicht vorstellen (wenn auch bei 3 der 4 wünschen :engel:)

Esel1234
07-10-2011, 22:49
OT: Auf Deine Kommentare wäre ich gespannt, wenn die vierte so unprofessionell ist und sich schwängern lässt. :schleich:

Nord-Alpiner
07-10-2011, 23:16
[QUOTE=Esel1234;33614127]OT: Auf Deine Kommentare wäre ich gespannt, wenn die vierte so unprofessionell ist und sich schwängern lässt. :schleich:[/QUOTE]

Eben, da würde ich meckern. Sowas darf einer professionellen Sportlerin einfach nicht passieren! Professionell geht nämlich anders :ja:
Bei Flatland war es wohl aber anscheinend gewollt, ihr ist die nächste Saison wohl nicht wichtig. Verstehen kann ich es nicht :nein:

humilein
07-10-2011, 23:23
[QUOTE=Nord-Alpiner;33614545]Bei Flatland war es wohl aber anscheinend gewollt, ihr ist die nächste Saison wohl nicht wichtig. Verstehen kann ich es nicht :nein:[/QUOTE]

Genau, völlig unmöglich, dass es für einige Sportler(innen) noch ein Leben neben dem Sport gibt. :q:

Nord-Alpiner
07-10-2011, 23:34
[QUOTE=humilein;33614632]Genau, völlig unmöglich, dass es für einige Sportler(innen) noch ein Leben neben dem Sport gibt. :q:[/QUOTE]

Naja, vielleicht gibt es da auch Unterschiede zwischen Biathlon und Alpin. Bei Alpin fallen bei den meisten ohnehin einige Jahre durch Verletzungen weg (Ausnahmen wie Vonn bestätigen die Regel...), da kann sich keine Sportlerin eine Schwangerschaft mitten in den sportlich besten Jahren leisten. Beim Langlauf und Biathlon besteht diese Gefahr von verletzungsbedingt verlorenen Jahren nicht, da gönnt man sich dann vielleicht auch mal eine Schwangerschaft, kann angehen. Wobei ich mir dies bei einer Neuner, Henkel und co nicht vorstellen kann. Aber Leistungssport hat in Deutschland vielleicht auch eine andere Bedeutung wie in Norwegen, das kannst du wohl besser beurteilen wie ich, Humi ;)

humilein
07-10-2011, 23:51
Rein subjektiv würde ich das schon so sehen, dass die Norwegerinnen tendenziell früher als bspw. die Deutschen an die Familiengründung denken (also jetzt auf die Biathleten bezogen, wobei mir während meines Norwegen-Urlaubs auch viele junge Mütter über den Weg gelaufen sind) und der Sport nicht als das einzig Wichtige im Leben ansehen. Davon abgesehen wirkt sich eine Schwangerschaft im Biathlon/Langlauf bisweilen ja auch nicht unbedingt leistungsschädigend aus. ;)

edit: Achja, zumindest bei Neuner kann ich mir durchaus vorstellen, dass sie zwecks Familiengründung relativ früh die Ski an den Nagel hängt.

winteric1125
08-10-2011, 09:52
[QUOTE=Nord-Alpiner;33614762]Beim Langlauf und Biathlon besteht diese Gefahr von verletzungsbedingt verlorenen Jahren nicht...[/QUOTE]

:o

Das Risiko bei den Alpinen ist höher.
Aber lange verletzungsbedingte Ausfälle gibt es auch beim Biathlon und Langlauf.
Mir fallen allein aktuell 3 Biathleten ein die wohl die ganze Saison abschreiben können.
Wenig Gefahr sich zu verletzten gibt es vielleicht beim Schach, aber selbst dort kann man vom Stuhl kippen. :zahn:

Nelstar
10-10-2011, 23:26
[QUOTE=24Florian;32987952]Wer hätte so ab Ende November alles Lust auf ein Biathlon Managerspiel?

Konzeption:

Mannschaften:
Alle zur Verfügung stehenden BiathletInnen sind in jeweils 6 Leistungskategorien mit je 10 SportlerInnen aufgeteilt. Diese richten sich nach den Top 50 des GWC bzw. den Top 10 des IBU-Cups der letzten Saison. Für die neue Saison wäre dies:
HERREN:
K1: Boe/Svendsen/M.Fourcade/Peiffer/Tcherezov/Greis/Ferry/Sumann/Slesingr/Björndalen
K2: Eder/Hofer/Bergman/Birnbacher/Ustyugov/Sednev/Berger/Böff/Shipulin/Jay
K3: Makoveev/deLorenzi/Lindström/Fak/Tschudow/Stephan/Mesotitsch/Os/Sikora/S.Fourcade
K4: Windisch/Bauer/Maksimov/Landertinger/Semenov/T.Eberhard/Deryzemlya/Anev/Weger/Böhm
K5: Bailey/Habert/Wolf/Soukup/Burke/Hallenbarter/J.Eberhard/Hurajt/Brattsveen/Leguellec
K6: Vasiljev/F.Graf/Eng/Joller/Reiter/Lapshin/Böckli/Lesser/Ushakov/Birkeland

DAMEN:
K1: Makarainen/Henkel/Ekholm/Berger/Neuner/Domracheva/Dorin/Gregorin/Kuzmina/Zidek
K2: beide Semerenkos/Zaitseva/Brunet/Gössner/Flatland/Yurlova/Sleptsova/Bachmann/Hitzer
K3: Bogali/Cyl/Ponza/Skardino/Bescond/Pidrushna/Romanova/Saue/Gasparin/Buchholz
K4: Guseva/Malj/Nilsson/Studebaker/Tofalvi/Haller/Suprun/Kalinchik/Lebedeva/Boilley
K5: Gerekova/Khvostenko/Vitkova/Glazyrina/Burdiga/Solemdal/Horn/Denisova/Macabies/J.Jonsson
K6: F.Hildebrand/Horchler/Shumilova/Hennecke/Rogstad/Sedova/Denisova/Soukalova/König/Döll

Jeder Mitspieler benennt aus jeder Kategorie einen Athleten/eine Athletin. Jeder Mitspieler hat also einen Kader von insgesamt 12 Sportlern.

Punkte:
Die Weltcuppunkte die die Biathleten eines Teams sammeln werden 1:1 dem Mitspieler gutgeschrieben. Es zählen nur Einzelrennen (also Sprint, Verfolger, Einzel und Massenstarts), also keine Staffel und auch keine IBU-Cup-Rennen.

Wechselmöglichkeit:
Nach jeder Weltcupperiode ist es für jeden Mitspieler möglich pro Kategorie einen Biathleten/eine Biathletin gegen einen anderen Biathleten/Biathletin aus derselben Kategorie auszutauschen. Wer allerdings einen Sportler abgegeben hat kann ihn nicht mehr in sein Team aufnehmen.
Die Weltcupperioden lauten wie folgt:
Periode 1: Östersund/Hochfilzen/Annecy
Periode 2: Oberhof/NoveMesto/Antholz
Periode 3: Oslo/Kontiolahti
Periode 4: WM in Ruhpolding
Periode 5: Weltcupfinale Khanty Mansyisk

Wertungen:
Neben einer Gesamtwertung wäre natürlich auch eine getrennte Männer bzw. Frauen-Biathlon-Wertung möglich (dies wären in dem Fall halt dann 6er statt 12er-Teams)

Ich hoffe die Idee hat was und ich kann zumindest ein paar wenige dafür begeistern :helga:[/QUOTE]

Findet das statt? :trippel:

winteric1125
17-10-2011, 21:08
Die Zwei wollen wohl um die große Kugel alleine streiten. (http://www.biathlon-online.de/news-89/5131-svendsen-und-boe-bereiten-sich-auf-harten-zweikampf-vor.html)

[QUOTE]"Wir haben schon festgelegt, dass einer von uns beiden gewinnen soll", witzelte Tarjei Boe gegenüber dem norwegischen TV-Sender NRK.[/QUOTE]

Ich glaub nicht das der witzelt. Die meinen das ernsthaft. :zahn:
Hoffentlich gibt es jemand der ihnen die Suppe versalzt. :smoke:

mk431
20-10-2011, 09:32
Die Liaison zwischen Simon Schempp und Miriam Gössner ist beendet.

http://www.boennigheimerzeitung.de/bz1/news/sport_swp_artikel.php?artikel=5915019

flex197
20-10-2011, 14:09
Sehr schön! Dann ist für mich ja wieder etwas Hoffnung angesagt :wub:Miri:wub:
Ach ja, dass Schempp anscheinend wieder auf dem Weg zurück ist, ist ja auch ganz nett zu hören...

24Florian
20-10-2011, 15:04
[QUOTE=flex197;33736484]
Ach ja, dass Schempp anscheinend wieder auf dem Weg zurück ist, ist ja auch ganz nett zu hören...[/QUOTE]
Das glaub ich erst wenn ichs sehe

flex197
20-10-2011, 15:31
[QUOTE=24Florian;33736848]Das glaub ich erst wenn ichs sehe[/QUOTE]
Naja, stand doch so im Artikel, oder? Ich war von anderen erfreulichen Nachrichten abgelenkt...

Nord-Alpiner
20-10-2011, 17:13
[QUOTE=mk431;33734714]Die Liaison zwischen Simon Schempp und Miriam Gössner ist beendet.

http://www.boennigheimerzeitung.de/bz1/news/sport_swp_artikel.php?artikel=5915019[/QUOTE]

:lol: Den unwichtigsten Nebensatz benutzt du als Aufhänger des Links :lol:

winteric1125
20-10-2011, 17:25
[QUOTE=Nord-Alpiner;33737633]:lol: Den unwichtigsten Nebensatz benutzt du als Aufhänger des Links :lol:[/QUOTE]

Das Wichtigste ist schon längst bekannt. :ja:

[QUOTE]Zitat von Nord-Alpiner
Abgesehen davon das dies schon seit einigen Monaten bekannt ist (nun gut, nicht jeder bekommt was von anderen Sportarten mit...[/QUOTE]:wub:

mk431
20-10-2011, 19:00
Eben, das war schließlich eine neue Nachricht. ;)

Johnbert
27-10-2011, 17:29
http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_474236.html

Neuner wird zum Soap-Star

Biathlon-Star Magdalena Neuner im "Sturm der Liebe":

Die Olympiasiegerin gibt ihr Schauspieldebüt in einer Gastrolle der gleichnamigen ARD-Serie. Die 24-Jährige wird laut Münchener "tz" in den vier Folgen 1446-1449 auftreten. Am Mittwoch kommt sie zum Dreh nach München.

Dabei spielt Neuner sich selbst.

"Ich bin ein großer Fan der Serie. Ich schaue sie im Hotelzimmer immer mit meiner Mannschaftskameradin Nadine Horchler. Sie ist dafür verantwortlich."

Soll heißen: Horchler hatte bei ARD und Produktionsfirma angefragt und die ganze Geschichte eingetütet. Neuner wusste von nichts. Als Horchler sie einweihte, war Neuner perplex. "Was - ich soll da mitspielen?"

Überreden musste man die Rekord-Weltmeisterin aber nicht.

"Ich mache den Spaß natürlich mit. Das ist auch mal eine willkommene Abwechslung zur Saisonvorbereitung", sagt Magdalena Neuner, die in der Serie im legendären Fürstenhof eincheckt, um sich dann optimal auf die Saison vorzubereiten.

Ausstrahlungstermin ist voraussichtlich Ende des Jahres.

:zahn:

obsidian
27-10-2011, 23:04
[QUOTE=Johnbert;33810095]http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_474236.html

Neuner wird zum Soap-Star

Biathlon-Star Magdalena Neuner im "Sturm der Liebe":

Die Olympiasiegerin gibt ihr Schauspieldebüt in einer Gastrolle der gleichnamigen ARD-Serie. Die 24-Jährige wird laut Münchener "tz" in den vier Folgen 1446-1449 auftreten. Am Mittwoch kommt sie zum Dreh nach München.

Dabei spielt Neuner sich selbst.[/QUOTE]


Hoffentlich benutzt sie nicht den Aufzug, sonst sehen wir sie vielleicht nie wieder.

24Florian
28-10-2011, 07:50
und ich dachte es gäbe wirklich wichtige Neuigkeiten :gähn:

winteric1125
28-10-2011, 08:05
Alles Mätzchen. :zeter:
Und die Horchler soll keine Gastrollen vermitteln sondern sich auf ihren
Sport konzentrieren.

maloMedved
28-10-2011, 09:07
[QUOTE=24Florian;33816452]und ich dachte es gäbe wirklich wichtige Neuigkeiten :gähn:[/QUOTE]

wie wär's damit, dass Sandrine am 14.10. Mama wurde? Alles gesund, Lily heißt sie.

24Florian
28-10-2011, 12:12
[QUOTE=maloMedved;33816826]wie wär's damit, dass Sandrine am 14.10. Mama wurde? Alles gesund, Lily heißt sie.[/QUOTE]
alles Privatkram, also auch unwichtig :gähn:

und die Horchler trainiert wohl zu wenig. Normalerweise müßte sie jeden Abend vor Verausgabung schlags-Ko in ihrem Zimmer liegen. Stattdessen hat sie noch Zeit für solche privaten Spielchen. Naja, sie wird ja im Winter sehn was sie davon hat wenn sie nach Weihnachten wieder in den IBU-Cup zurück muß weil ihre Laufleistungen zu schlecht sind!

24Florian
28-10-2011, 12:31
so, jetzt mal interessantes:
hab gerade im ARD-Text gelesen, das Pfüller wieder die übliche Zielvorgabe an die Biathlon-WM gestellt hat: 6 Medaillen sollen es wieder sein.
In meinen Augen sollte das auch das Minimum der Ausbeute sein (vor allem bei einer Heim-WM).
Alle 3 Staffeln
Neuner 1-2
die Herren 1
die restlichen Mädels 1
-> da sind wir schon bei 6-7

chining
28-10-2011, 13:08
und von Andrea war grad ein Bericht im ZDF, sie klettert gerne um abzuschalten :wub:............war irgendso ein Klettergarten bei Oberhof

winteric1125
28-10-2011, 13:25
Greis in Östersund dabei (http://de.eurosport.yahoo.com/28102011/73/oestersund-weltcup-auftakt-olympiasieger-greis.html)


Hurra, hurra, der Wachs-Truck der ist da. (http://www.biathlon-online.de/news-89/5137-wachs-truck-fuer-dsv-biathleten-vorgestellt.html)

24Florian
28-10-2011, 14:34
[QUOTE=chining;33818682]und von Andrea war grad ein Bericht im ZDF, sie klettert gerne um abzuschalten :wub:............war irgendso ein Klettergarten bei Oberhof[/QUOTE]
apropos Besteigen...... :wub:

chining
28-10-2011, 15:05
[QUOTE=24Florian;33819282]apropos Besteigen...... :wub:[/QUOTE]

:tsts:

:hehe:

Johnbert
28-10-2011, 15:20
[QUOTE=24Florian;33818423]so, jetzt mal interessantes:
hab gerade im ARD-Text gelesen, das Pfüller wieder die übliche Zielvorgabe an die Biathlon-WM gestellt hat: 6 Medaillen sollen es wieder sein.[/QUOTE]

die holt doch schon lena alleine :nixweiss:

Esel1234
28-10-2011, 15:23
[QUOTE=Johnbert;33819562]die holt doch schon lena alleine :nixweiss:[/QUOTE]

Das war genau mein Gedanke. :engel: Aber vielleicht meint er ja auch sechs Medaillen, außer die, die Lena alle holen will. :zahn:

24Florian
28-10-2011, 15:25
[QUOTE=Esel1234;33819576]Das war genau mein Gedanke. :engel: Aber vielleicht meint er ja auch sechs Medaillen, außer die, die Lena alle holen will. :zahn:[/QUOTE]
das wär supi :wub:

crassus
28-10-2011, 15:51
[QUOTE=Johnbert;33810095]
Neuner wird zum Soap-Star
[/QUOTE]

Hoffentlich findet sie gefallen daran und hängt das Gewehr an den Nagel. :freu:

chining
28-10-2011, 15:56
[QUOTE=crassus;33819774]Hoffentlich findet sie gefallen daran und hängt das Gewehr an den Nagel. :freu:[/QUOTE]

:hammer::hammer::hammer:

Nord-Alpiner
28-10-2011, 17:11
[QUOTE=Johnbert;33819562]die holt doch schon lena alleine :nixweiss:[/QUOTE]

:ja: Will ich aber auch meinen, hat sie sich ja fest vorgenommen, und wird sie auch locker packen. Dazu noch einige von Gössner, Henkel und Bachmann, dazu Greis und Peiffer, zweistellig müssten wir im Medaillenspiegel schon schaffen:ja:

Esel1234
28-10-2011, 17:23
[QUOTE=Nord-Alpiner;33820259]:ja: Will ich aber auch meinen, hat sie sich ja fest vorgenommen, und wird sie auch locker packen. Dazu noch einige von Gössner, Henkel und Bachmann, dazu Greis und Peiffer, zweistellig müssten wir im Medaillenspiegel schon schaffen:ja:[/QUOTE]

Gibt es jetzt also auch schon Medaillen in der Seniorenwertung? :zahn:

Nord-Alpiner
28-10-2011, 18:31
[QUOTE=Esel1234;33820355]Gibt es jetzt also auch schon Medaillen in der Seniorenwertung? :zahn:[/QUOTE]

:nixweiss: Gibt es dort keine Extra Rennen für Ü-30 Athleten? Dafür wäre doch noch Platz im Kalender, müßte man der IBU direkt mal vorschlagen, sie nehmen ja jeden Antrag für mehr Rennen dankend an :feile:
Aber mal ernsthaft: Die älteren Sportler/innen starten halt ja mit einer Lupe im Diopter, das Stehendschießen wird sitzend in einem Sessel vorgenommen, und die Anstiege werden per Treppenlift gemeistert (der extra wegen unsere älteren Athleten dort eingebaut wurde). Schwupp die wupp gibts auch für sie Medaillen :zahn:

Johnbert
29-10-2011, 05:44
http://www.sport1.de/media/_redaktion/sportarten/wintersport/_diashows_33/dsveinkleidung/Neuner_Auto_5x4_Diashow.jpg

:love:

chining
29-10-2011, 09:40
[QUOTE=Johnbert;33826806]http://www.sport1.de/media/_redaktion/sportarten/wintersport/_diashows_33/dsveinkleidung/Neuner_Auto_5x4_Diashow.jpg

:love:[/QUOTE]

yes und gestern war ja die Einkleidung der Sportler, wo sie total aufgeregt war :wub: (gelbe Jacken werden so schnell dreckert), der Felix die Ruhe selbst und die Maria führte fachlich Gespräche in diesem ganzen Durcheinander :kater:

winteric1125
29-10-2011, 10:20
[QUOTE=chining;33827269]yes und gestern war ja die Einkleidung der Sportler[/QUOTE]

Passt zwar überall, ich poste es mal hier rein.
Wem das Kasperlgschwätz interessiert : :D

Video zur Verleihung der Goldenen Ski. (http://www.deutscherskiverband.de/infothek_medien_de,730,492554,detail.html?act_tab_id=element-tab-3690&element-tab-3690_com=detail&medium_id=492554)

Highlight u.a. Schmitt "Des isch diiiiiieeee, diiiieeeee..." :rotfl:

chining
31-10-2011, 17:05
"Meine weitere Vorbereitung werde ich ebenfalls etwas umgestalten. Ich habe mich- gemeinsam mit meinen Trainern- dazu entschlossen, den nächsten Lehrgang nicht gemeinsam mit meinen Teamkolleginnen zu bestreiten sondern mit den Biathleten am 08. November nach Muonio zu fliegen. Aufgrund meines etwas späteren Einstiegs in die Vorbereitung passt es von den Trainingsinhalten einfach besser ins Konzept. Ich feue mich auf den Schnee und die Dunkelheit in Skandinavien und werde Euch auf dem Laufenden halten!"
bei fb gelesen

:wub: die Evi

24Florian
02-11-2011, 22:48
Helena Jonsson/Ekholm hegt auch schon Gedanken ans Aufhören (http://www.biathlon-online.de/news-89/5139-helena-ekholms-weitere-karriere-qhaengt-von-motivation-abq.html)

ich kann sie verstehn. Zidek weg. Pichler weg. Kein Nachwuchs von unten. Das da Motivationsprobleme nicht ausbleiben ist normal.

mk431
02-11-2011, 23:06
Bald gibt es ja bald gar keine Konkurrentin mehr für Neuner :nixweiss:

Nord-Alpiner
02-11-2011, 23:14
[QUOTE=24Florian;33880429]Helena Jonsson/Ekholm hegt auch schon Gedanken ans Aufhören (http://www.biathlon-online.de/news-89/5139-helena-ekholms-weitere-karriere-qhaengt-von-motivation-abq.html)

ich kann sie verstehn. Zidek weg. Pichler weg. Kein Nachwuchs von unten. Das da Motivationsprobleme nicht ausbleiben ist normal.[/QUOTE]

Für Nachwuchs von unten ist sie doch selbst verantwortlich mit ihrem Mann! :zahn:

Nord-Alpiner
02-11-2011, 23:16
[QUOTE=mk431;33880757]Bald gibt es ja bald gar keine Konkurrentin mehr für Neuner :nixweiss:[/QUOTE]

Wer weiß wie lange es Neuner noch gibt im Biathlon? :nixweiss: Diese Saison 6 Goldmedaillen bei der Heim-WM, dann kann auch schon Schluß sein mit Biathlon.:p

mk431
02-11-2011, 23:19
[QUOTE=Nord-Alpiner;33880895]Wer weiß wie lange es Neuner noch gibt im Biathlon? :nixweiss: Diese Saison 6 Goldmedaillen bei der Heim-WM, dann kann auch schon Schluß sein mit Biathlon.:p[/QUOTE]

Und was machst du, wenn sie es noch 10 Jahre weiter betreibt möchte :zahn:

Ich kenne da noch ganz andere Sportler, die wollten auch früh aufhören und waren dann noch lange aktiv.

Nord-Alpiner
02-11-2011, 23:24
[QUOTE=mk431;33880931]Und was machst du, wenn sie es noch 10 Jahre weiter betreibt möchte :zahn:
[/QUOTE]

:nixweiss: Da es mir völlig egal ist wie lange Neuner läuft und schiesst, werde ich mein Leben nicht ändern oder sogar danach ausrichten. :p

24Florian
03-11-2011, 07:58
[QUOTE=mk431;33880757]Bald gibt es ja bald gar keine Konkurrentin mehr für Neuner :nixweiss:[/QUOTE]
Warts ab. Unter Pichler werden die Russinen dieses Jahr wieder sehr sehr stark zurückkommen. Die werden ganz sicher nicht wieder so ein schwaches Jahr abreißen wie letztes Jahr.

-> davor hab ich jetzt schon Angst :fürcht:
beim ersten Rennen in Östersund gleich 3 Russinen die vorher nie was gerissen haben vorne mit exorbitanten Laufzeiten :fürcht:

winteric1125
03-11-2011, 08:11
[QUOTE=Nord-Alpiner;33880895]Wer weiß wie lange es Neuner noch gibt im Biathlon? :nixweiss: [/QUOTE]

[QUOTE=Nord-Alpiner;33880992]:nixweiss: Da es mir völlig egal ist wie lange Neuner läuft und schiesst...[/QUOTE]

:wub:

winteric1125
03-11-2011, 08:52
[QUOTE=mk431;33880757]Bald gibt es ja bald gar keine Konkurrentin mehr für Neuner :nixweiss:[/QUOTE]

Ach ja, sie hat schließlich letzten Winter alle Rennen gewonnen. :o
Aber im Ernst, es gibt ja noch Grippeviren als Gegner.

Johnbert
03-11-2011, 09:12
[QUOTE=Ullr;33882431]Ach ja, sie hat schließlich letzten Winter alle Rennen gewonnen. :o[/QUOTE]

fast alle wichtigen zumindest, stimmt :smoke: dank dem greisserich und ihrer gutmütigkeit in der verfolgung wurden es ja keine 4 bzw. 5 goldene :mad:

winteric1125
03-11-2011, 09:23
[QUOTE=Johnbert;33882584]fast alle wichtigen zumindest, stimmt :smoke: dank dem greisserich und ihrer gutmütigkeit in der verfolgung wurden es ja keine 4 bzw. 5 goldene :mad:[/QUOTE]

:tsts: Wenn man mMn, wie Neuner, den Gesamtweltcup gewinnen kann
ist jedes Rennen wichtig. :smoke:
Da hat sie letzten Winter 5 von 21 Rennen gewonnen.
Gut, aber von kaum oder wenig oder keiner Konkurrenz kann da eben nicht die Rede sein.
Fast konkurrenzlos ist für mich so etwas wie Vettel der von 17 Rennen 11 gewinnt und schon Wochen vor Saisonende als Sieger feststeht. ;)

Johnbert
03-11-2011, 09:38
[QUOTE=Ullr;33882669]:tsts: Wenn man mMn, wie Neuner, den Gesamtweltcup gewinnen kann
ist jedes Rennen wichtig. :smoke:
Da hat sie letzten Winter 5 von 21 Rennen gewonnen.
Gut, aber von kaum oder wenig oder keiner Konkurrenz kann da eben nicht die Rede sein.
Fast konkurrenzlos ist für mich so etwas wie Vettel der von 17 Rennen 11 gewinnt und schon Wochen vor Saisonende als Sieger feststeht. ;)[/QUOTE]

:tsts:

sind wir doch mal ehrlich und realistisch:

für lenamaus zählen nur noch wm- und olympiamedaillen, bevorzugt in goldener farbe :ja: der gesamtweltcup ist doch nur insofern wichtig, dass man ihn zumindest einmal gewonnen haben sollte als spitzensportler. lena hat ihn als erste deutsche bereits gleich 2x gewonnen. am ende der abrechnung wird doch vorwiegend auf wm- und olympiasiege geachtet :nixweiss: was noch fehlt, ist ein großer titel im einzel :engel: diese saison wäre ein guter zeitpunkt, diesen einzusacken :smoke: beste athletin bei wm's aller zeiten ist sie ja bereits, jetzt gilt es, noch ein bisserl was draufzupacken :smoke:

winteric1125
03-11-2011, 09:52
[QUOTE=Johnbert;33882792]:tsts:
sind wir doch mal ehrlich und realistisch:
für lenamaus zählen nur noch wm- und olympiamedaillen, bevorzugt in goldener farbe :ja: der gesamtweltcup ist doch nur insofern wichtig, dass man ihn zumindest einmal gewonnen haben sollte als spitzensportler. lena hat ihn als erste deutsche bereits gleich 2x gewonnen. am ende der abrechnung wird doch vorwiegend auf wm- und olympiasiege geachtet :nixweiss: was noch fehlt, ist ein großer titel im einzel :engel: diese saison wäre ein guter zeitpunkt, diesen einzusacken :smoke: beste athletin bei wm's aller zeiten ist sie ja bereits, jetzt gilt es, noch ein bisserl was draufzupacken :smoke:[/QUOTE]

Ist ja alles recht und schön. Ich bin als deutscher DSV-Fan aber froh das der DSV
jemanden wie lenamausi hat, der den GWC gewinnen kann.
Deshalb sollte man das auch weiterhin als Ziel sehen.*
Wer weiss wann man die Chance wieder bekommt und außerdem hält mir der
"Rekord" von Magda Forsberg schon zu lange. :smoke:
Ja, ja ich weiss. Die würde gerne tauschen mit Olympiasieg...:D

*Frag mal Alpiner oder Wolferl ob sie das mit Maria anders sehen. :zahn:

mk431
03-11-2011, 10:03
Viel gewinnen kann man jedenfalls nicht wenn man auf eine GWC-Siegerin Neuner setzt. :nixweiss:

Magdalena Neuner (GER) 2.00
Helena Ekholm (SWE) 7.00
Kaisa Mäkäräinen (FIN) 9.00
Andrea Henkel (GER) 11.00
Darya Domracheva (BLR) 11.00
Tora Berger (NOR) 11.00
Miriam Gössner (GER) 17.00
Anastasia Kuzmina (SVK) 21.00
Marie Laure Brunet (FRA) 34.00
Swetlana Sleptsova (RUS) 41.00
Olga Zaitseva (RUS) 41.00

Johnbert
03-11-2011, 10:10
[QUOTE=mk431;33882974]Viel gewinnen kann man jedenfalls nicht wenn man auf eine GWC-Siegerin Neuner setzt. :nixweiss:

Magdalena Neuner (GER) 2.00
Helena Ekholm (SWE) 7.00
Kaisa Mäkäräinen (FIN) 9.00
Andrea Henkel (GER) 11.00
Darya Domracheva (BLR) 11.00
Tora Berger (NOR) 11.00
Miriam Gössner (GER) 17.00
Anastasia Kuzmina (SVK) 21.00
Marie Laure Brunet (FRA) 34.00
Swetlana Sleptsova (RUS) 41.00
Olga Zaitseva (RUS) 41.00[/QUOTE]

gibt halt im biathlon nicht DAS duell, sprich eine wirklich herausragende konkurrentin für lena. es gibt zwar einige, die sie MAL schlagen können, aber eine mit der sie sich wirklich dauerhaft misst, is nich da. schaut bei den herren ja schon anders aus mit svendsen/boe oder halt auch bei den alpinen mit höfl-riesch/vonnin bzw. kowalczyk/asthma-björgen im langlauf :nixweiss:

wäre sicher interessanter, wenn sich neben lena ne zweite aufmacht zu dominieren. wie wärs mit gössi?! :zahn: