PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biathlon OOOOO - Biathlon 2011/2012


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

winteric1125
01-12-2011, 18:44
Was erzählt der da.
Sie setzt sich vor Ekholm der GWC Siegerin des letzten Jahres.
:kater:

Käsi
01-12-2011, 18:49
Franzi - super Platz 6.
34 Plätze besser als ihr Teamkollege Peiffer.
Super Rennen.:anbet:
Gut für sie und für mein Flomunio Team.:)

WL18
01-12-2011, 18:55
[QUOTE=Ullr;34156935]Was erzählt der da.
Sie setzt sich vor Ekholm der GWC Siegerin des letzten Jahres.
:kater:[/QUOTE]

Mäki hat ja auch gaaaaar nicht gewonnen...mensch,weißt du das denn nicht?:tsts::nein: :D

Holgermat
01-12-2011, 18:58
Romana Schrempf 26. :d:

Fast so wie ein Weltcupsieg :zahn:

mk431
01-12-2011, 19:13
[QUOTE=Esel1234;34156914]Hildebrand ist echt weltcupuntauglich. Ich merk's. :floet:[/QUOTE]


Ja, aber das ist ein Einzel. Ich warne dringend davor, diese Ergebnisse überzubewerten. Viel mehr Aussagekraft hat vor allem der Sprint. :tsts:

In diesem Jahr gibt es über nur 3 Einzelrennen.

winteric1125
01-12-2011, 19:19
[QUOTE=mk431;34157247]Ja, aber das ist ein Einzel. Ich warne dringend davor, diese Ergebnisse überzubewerten. Viel mehr Aussagekraft hat vor allem der Sprint. :tsts:
[/QUOTE]

Wenn sie dort solche Schießergebnisse bringt ist ein Top 20 Platz immer drin.

Johnbert
01-12-2011, 19:21
hab mal ne frage was bedeutet die "range time" bei der wettkampfanalyse? :confused:

mk431
01-12-2011, 19:24
[QUOTE=Ullr;34157321]Wenn sie dort solche Schießergebnisse bringt ist ein Top 20 Platz immer drin.[/QUOTE]

Die Laufzeit von Hildebrand war aber eher mäßig, nur Platz 36 und eine halbe Minute langsamer als Buchholz. Da warte ich lieber noch den Sprint ab. Ich sagte ja schon, Hildebrand ist ganz gut für Einzel, aber davon kommen ja auch nur noch 2 bis Saisonende.

winteric1125
01-12-2011, 19:25
Range Time ist die komplette am Schießstand inkl. Anfahrt, Strafrunde und bis zur Zeitmessung verbrauchte Zeit.

winteric1125
01-12-2011, 19:31
[QUOTE=mk431;34157426]Die Laufzeit von Hildebrand war aber eher mäßig, nur Platz 36 und eine halbe Minute langsamer als Buchholz. Da warte ich lieber noch den Sprint ab. Ich sagte ja schon, Hildebrand ist ganz gut für Einzel, aber davon kommen ja auch nur noch 2 bis Saisonende.[/QUOTE]

Ja, sie muss eben schon übers schießen kommen.
Mit 0 gibt´s dort keinen Platz 6, schon klar.

Johnbert
01-12-2011, 19:33
[QUOTE=Ullr;34157448]Range Time ist die komplette am Schießstand inkl. Anfahrt, Strafrunde und bis zur Zeitmessung verbrauchte Zeit.[/QUOTE]

danke ullr :blush:

24Florian
01-12-2011, 20:58
[QUOTE=Ullr;34157551]Ja, sie muss eben schon übers schießen kommen.
Mit 0 gibt´s dort keinen Platz 6, schon klar.[/QUOTE]
dazu muß man noch bedenken das das heute ein Einzel mit verhältnismä0ig vielen Schießfehlern war. Wenn selbst eine mit 4 Minuten nur knapp am Podest vorbeischrammt (auch wenn Makarainen läuferisch in einer Galaform ist, egal. In einem normalen Einzel darf normalerweise niemand mit 4 Minuten Podestchancen haben) dann sagt das schon einiges aus.

Platz 6 is zwar schön und gut und schaut auf dem Tableau toll aus aber das heißt noch lange nicht das man jetzt groß das Spinnen anfangen muß bzgl. Zukunfsthoffnung, neue Konstante im deutschen Weltcupteam usw. das is Quatsch. Hildebrand hat heute lediglich ein gutes Rennen gemacht, mehr aber nicht.

Ich bleibe bei meiner Aussage: Auch eine Hildebrand ist für deutsche Ansprüche (diese Worte hat Esel leider unterschlagen) nicht weltcuptauglich.
Was sind deutsche Ansorüche? Ganz einfach. Ich erwarte von einer deutschen Biathletin das sie in so einem Einzelrennen wie heute mit verhältnismäßig vielen Schießfehlern aufs Podest läuft wenn sie insgesamt mit einer für heute sehr starken Schießleistung (nur 1 Strafminute) durchkommt.

Käsi
01-12-2011, 22:54
[QUOTE=24Florian;34159301]
Ich bleibe bei meiner Aussage: Auch eine Hildebrand ist für deutsche Ansprüche (diese Worte hat Esel leider unterschlagen) nicht weltcuptauglich.
Was sind deutsche Ansorüche? Ganz einfach. Ich erwarte von einer deutschen Biathletin das sie in so einem Einzelrennen wie heute mit verhältnismäßig vielen Schießfehlern aufs Podest läuft wenn sie insgesamt mit einer für heute sehr starken Schießleistung (nur 1 Strafminute) durchkommt.[/QUOTE]
Also im Sprint könnte bei guter Leistung etwa Platz 25 für Franzi drin sein.
Mit den vielen Schießeinlagen ist dann in der Verfolgung Platz 15 drin, wenn alles optimal läuft. Platz 30 im Sprint und dann vielleicht Top 20 in der Verfolgung wären für Franzi schon ein super Ergebnis.

Obwohl Franzi für meinen Heimatverein startet, würde ich sagen,
dass eine WM-Teilnahme also beste 6 der deutschen Mannschaft für sie schon ein super Erfolg wäre. Ich gehe mal davon aus dass Hitzer wiederkommt, dann wären Neuner, Henkel, Gössner. Hitzer die Top 4. Dahinter würde ich Bachmann, Buchholz und Hildebrand auf einem Niveau sehen, wenn man Einzel und Sprint zusammenrechnet. Im Sprint ist Hildebrand sicher höchstens die Nummer 7 im deutschen Team nur eine 0 Fehler Schießeinlage könnte daran etwas ändern.

24Florian
01-12-2011, 22:59
Bachmann, SaBu und Hildebrand sind niemals auf einem Niveau :nein:
Die Deutsche Hierarchie sieht so aus:

GWC-Kandidatin:
Neuner

Sieg- und Podestkandidatin:
Henkel, Bachmann, Gössner

Top 10 Plazierungs-Kandidatin in allen Disziplinen (nicht nur Einzel):
Hitzer

lediglich Team-Auffüllerinnen bzw. genügen quasi nicht deutschen Weltcupansprüchen:
Buchholz, Hildebrand, Horchler, Hennecke, Döll usw. usw.

bei den Männern:
GWC-Kandidat:
keiner

Sieg/Podest-Kandidat:
Peiffer, Birnbacher, Schempp, Greis

der Rest ist schwierig zu sagen. Unter den Eindrücken der letzten Saison würde ich folgendermaßen kllassieren:
Top10-Kandidat:
F. Graf, Böhm

Auffüller:
der Rest

Tokio2020
01-12-2011, 23:01
Sollen wir Hildebrand nicht erst mal ne Chance geben? 1. Rennen, gute ergebnis und dann runtermachen?! :engel:

24Florian
01-12-2011, 23:07
[QUOTE=London2012;34162064]Sollen wir Hildebrand nicht erst mal ne Chance geben? 1. Rennen, gute ergebnis und dann runtermachen?! :engel:[/QUOTE]
Ich schätze lediglich realistisch ihre Chance ein im Laufe der Saison ähnliche WC-Plazierungen zu erzielen. Mir Runtermachen hat das gar nix zu tun.
Ich bin der Erste der sich drüber freuen würde wenn sie auch mal in Sprint oder Verfolgung einen 6. Platz schaffen würde. Nur -> mir fehlt da noch der Glaube

Johnbert
01-12-2011, 23:10
[QUOTE=24Florian;34162036]Bachmann, SaBu und Hildebrand sind niemals auf einem Niveau :nein:
Die Deutsche Hierarchie sieht so aus:

GWC-Kandidatin:
Neuner

Sieg- und Podestkandidatin:
Henkel, Bachmann, Gössner

Top 10 Plazierungs-Kandidatin in allen Disziplinen (nicht nur Einzel):
Hitzer

lediglich Team-Auffüllerinnen bzw. genügen quasi nicht deutschen Weltcupansprüchen:
Buchholz, Hildebrand, Horchler, Hennecke, Döll usw. usw.

bei den Männern:
GWC-Kandidat:
keiner

Sieg/Podest-Kandidat:
Peiffer, Birnbacher, Schempp, Greis

der Rest ist schwierig zu sagen. Unter den Eindrücken der letzten Saison würde ich folgendermaßen kllassieren:
Top10-Kandidat:
F. Graf, Böhm

Auffüller:
der Rest[/QUOTE]

:d:

so ist das :ja:

Käsi
01-12-2011, 23:45
[QUOTE=24Florian;34162036]Bachmann, SaBu und Hildebrand sind niemals auf einem Niveau :nein:
Die Deutsche Hierarchie sieht so aus:

GWC-Kandidatin:
Neuner

Sieg- und Podestkandidatin:
Henkel, Bachmann, Gössner

Top 10 Plazierungs-Kandidatin in allen Disziplinen (nicht nur Einzel):
Hitzer

lediglich Team-Auffüllerinnen bzw. genügen quasi nicht deutschen Weltcupansprüchen:
Buchholz, Hildebrand, Horchler, Hennecke, Döll usw. usw.

bei den Männern:
GWC-Kandidat:
keiner

Sieg/Podest-Kandidat:
Peiffer, Birnbacher, Schempp, Greis

der Rest ist schwierig zu sagen. Unter den Eindrücken der letzten Saison würde ich folgendermaßen kllassieren:
Top10-Kandidat:
F. Graf, Böhm

Auffüller:
der Rest[/QUOTE]
Zu 90 Prozent Zustimmung. Bachmann sehe ich allerdings nicht so stark
und Hitzer deutlich stärker als Bachmann, bei Hitzer ist die labile Gesundheit das altbekannte Problem.
Schempp muss erstmal seine Leistung bestätigen, deshalb eindeutig für mich
nur die Nummer 4. Peiffer aufgrund seiner starken Staffeln und Sprints knapp
die Nummer 1. Die anderen beiden sind jedoch konstanter.
Rösch vom Potential her auf jeden Fall ein Top15 bis 20-Kandidat, obwohl er es in den letzten Jahren nicht bestätigen konnte. Er kann ja nicht alles verlernt haben, er braucht ein Erfolgserlebnis dann würde es auch wieder klappen.

24Florian
02-12-2011, 08:12
[QUOTE=Käsi;34162507]Zu 90 Prozent Zustimmung. Bachmann sehe ich allerdings nicht so stark
[/QUOTE]
Bachmann kann jederzeit aufs Podest laufen wenn sie trifft. Hitzer kann das nicht immer. Das ist der entscheidende Unterschied.
[QUOTE=Käsi;34162507]bei Hitzer ist die labile Gesundheit das altbekannte Problem.
[/QUOTE]
Klar, das ist bei ihr allerdings schon seit 3-4 Jahren das Problem. Es geht hier aber nicht um Potential sondern um die zu erwartende Leistungsstärke für diese Saison. Kommt Hitzer wieder auf das 2007/2008-Niveau wär sie auch ne Siegkandidatin, keine Frage. Das ist sie aber seit 3-4 Jahren leider nicht mehr aus den bekannten Gründen.
[QUOTE=Käsi;34162507].
Schempp muss erstmal seine Leistung bestätigen, deshalb eindeutig für mich
nur die Nummer 4. [/QUOTE]
Schempp hatte bereits vor seinem 3. Platz ein WC-Podest in seiner Karriere (Oslo 2010 Verfolgung). Der muß nix mehr bestätigen. Seine Bestätigung hat er bereits Mittwoch abgeliefert und die lautet: Ist Simon Schempp körperlich fit (und danach sieht es momentan aus) ist er in der deutschen Mannschaft ein absoluter Podestkandidat.
[QUOTE=Käsi;34162507].
Peiffer aufgrund seiner starken Staffeln und Sprints knapp
die Nummer 1. Die anderen beiden sind jedoch konstanter.
[/QUOTE]
Peiffer ist GWC-4. des Vorjahres und Sprint-Weltmeister. Natürlich ist Peiffer momentan klar die deutsche Nummer 1.
[QUOTE=Käsi;34162507].
Rösch vom Potential her auf jeden Fall ein Top15 bis 20-Kandidat, obwohl er es in den letzten Jahren nicht bestätigen konnte. Er kann ja nicht alles verlernt haben, er braucht ein Erfolgserlebnis dann würde es auch wieder klappen.[/QUOTE]
Wie gesagt: Potential zählt nicht. Es zählt die erwartete Leistungsstärke für diese Saison und Rösch ist aufgrund noch fehlender aktueller Leistungsnachweise momentan noch nicht einzuschätzen. Deswegen kann man ihn nicht klassifizieren. Das kann man erst wenn er seine erste IBU- oder Weltcupwoche hinter sich hat.

24Florian
02-12-2011, 16:15
SCHABÖFF !! JETZT !! Sprint der Herren LIVE aus Östersund!!! :freu:
natürlich mit deutschem Dreifachsieg: Schempp vor Birnbaum und Peiffaaa :anbet: hohooo (hoff ich zumindest, naja schaun wir mal, Podestplatz wär ja schon toll und Hauptsache kein Norweger oder Russen-Sieg) :trippel::Popcorn:

Käsi
02-12-2011, 16:19
Fourcade ist ja auch noch da, wenn er Null schießt ist er schwer zu schlagen.
Peiffi: Die Null muss stehen:)

humilein
02-12-2011, 16:20
Team Bergman und M. Fourcade :sumo: :D

Käsi
02-12-2011, 16:26
Svendsen wahnsinnig gut - das wird schwer für die anderen.

Holgermat
02-12-2011, 16:30
Böff ohne Scha 3,2 sek. vor Svendsen bei der 1. Zwischenzeit. :suspekt:

Käsi
02-12-2011, 16:33
Peiffi :anbet:

Holgermat
02-12-2011, 16:33
Na, da ist Böff aber zu schnell angegangen :hehe:

Holgermat
02-12-2011, 16:35
Birnbaum :anbet:

Clemente
02-12-2011, 16:36
Birne :eek:

:clap:

Käsi
02-12-2011, 16:39
Peiffi:zeter:
2 Fehler :tsts:

Holgermat
02-12-2011, 16:41
Svendsen nimmt Birnbacher ca. 10 Sekunden pro Kilometer ab :ko:

Holgermat
02-12-2011, 16:45
Die deutschen sind heut läuferisch alle für die Tonne :suspekt:

Käsi
02-12-2011, 16:46
[QUOTE=Holgermat;34166182]Svendsen nimmt Birnbacher ca. 10 Sekunden pro Kilometer ab :ko:[/QUOTE]
23+27 =50/10 = 5 Sekunden aber trotzdem ne Menge. Vor allem weil Birnbacher
ziemlich schnell war.

Käsi
02-12-2011, 16:49
Peiffer, Birnbacher fast zeitgleich in der Laufzeit.
greis nur minimal langsamer

Holgermat
02-12-2011, 16:49
Naja, Sigi, der Fourcade is heut langsamer als die Norweger. ;)

Holgermat
02-12-2011, 16:50
[QUOTE=Käsi;34166219]Peiffer, Birnbacher fast zeitgleich in der Laufzeit.
greis nur minimal langsamer[/QUOTE]

Total Course Time

1. Svendsen
2. Burke +43,1
3. Lindström +51,0
4. Greis +51,4
5. Birnbacher +52,3
8. Peiffer +1:06,8

humilein
02-12-2011, 17:00
Waaaaaaaaaaaaaaaaah, Bergman :wub:

Gutzuwissen
02-12-2011, 17:03
Svendsen 22:22,2
M.Fourcade 22:22,3

F.Graf mit der besten deutschen Laufzeit 23:06,8

24Florian
02-12-2011, 17:31
das Ergebnis ist aus deuscher Sicht ok.
Nicht euphorieauslösend, aber ok
1 in den Top 10, 4 in den Top 20. Alle 4 für die Verfolgung in einem Zeitfenster bis 1:20min. Das läßt noch viele Optionen offen.

was ich im Vergleich zur Vorsaison schön finde bei den deutschen Herren:
Es sind wirklich 6 Mann die allesamt was reißen können bzgl. Top 10. Letzte Saison waren ja immer 2 der 6 Plätze von Lahmärschen wie Wolf oder Stephan blockiert. Das machte die Hoffnungen nicht gerade sehr groß.

Ich hoffe das Schempp in der Verfolgung sich deutlich nach vorne arbeiten kann damit er in Hochfilzen nicht zuschauen muß. Weil ich glaube nicht das die Trainer Peiffer in den IBU-Cup zurückschicken auch wenn er momentan in der Summe der beiden Rennen der schlechteste Deutsche ist.

Käsi
02-12-2011, 17:35
[QUOTE=24Florian;34166515]das Ergebnis ist aus deuscher Sicht ok.
Nicht euphorieauslösend, aber ok
1 in den Top 10, 4 in den Top 20. Alle 4 für die Verfolgung in einem Zeitfenster bis 1:20min. Das läßt noch viele Optionen offen.

was ich im Vergleich zur Vorsaison schön finde bei den deutschen Herren:
Es sind wirklich 6 Mann die allesamt was reißen können bzgl. Top 10. Letzte Saison waren ja immer 2 der 6 Plätze von Lahmärschen wie Wolf oder Stephan blockiert. Das machte die Hoffnungen nicht gerade sehr groß.

Ich hoffe das Schempp in der Verfolgung sich deutlich nach vorne arbeiten kann damit er in Hochfilzen nicht zuschauen muß. Weil ich glaube nicht das die Trainer Peiffer in den IBU-Cup zurückschicken auch wenn er momentan in der Summe der beiden Rennen der schlechteste Deutsche ist.[/QUOTE]
Sehe ich auch so.
Daniel Graf heute auch ganz gut.
Peiffi steigert sich hoffentlich noch.
Schempp war klar, dass er nicht nochmal so durchstartet.
Greis wirklich unerwartet gut nach seiner Verletzung.

Gutzuwissen
02-12-2011, 17:55
4x10km "Reine-Skating-Staffel"

1. NOR 1:31:02 Std
2. FRA + 1,28 min
3. SWE + 1,30 min
4. GER + 2,03 min
5. AUT + 2,03 min

24Florian
02-12-2011, 18:00
[QUOTE=Gutzuwissen;34166704]4x10km "Reine-Skating-Staffel"

1. NOR 1:31:02 Std
2. FRA + 1,28 min
3. SWE + 1,30 min
4. GER + 2,03 min
5. AUT + 2,03 min[/QUOTE]
dann wissen wir ja schon mal was bei uns zu tun ist.
Das Schießen ist nämlich absolut ok bei uns.
2 fehlerfrei
1 mit 1
3 mit 2 Runden
macht nen Schnitt von 1,16 Runden pro Deutscher. Das ist sehr ok :d:

24Florian
02-12-2011, 18:09
Übrigens wurde mit Russland heute eine große Biathlonnation mächtig gerupft:
30. Shipulin
als einziger Russe in den Punkten.
Immerhin hatten die Russen am Mittwoch noch 3 Leute in den Top 11.

Nelstar
02-12-2011, 18:13
Keine gute Charge erwischt? :suspekt:

:grinwech:

Nord-Alpiner
02-12-2011, 18:17
Ist Pichler in Russland eigentlich nur für die Damen zuständig, oder auch für die Herren?
Bei den Damen jedenfalls sah es ja nicht wirklich gut aus gestern :lol:

24Florian
02-12-2011, 18:18
[QUOTE=Nord-Alpiner;34166939]Ist Pichler in Russland eigentlich nur für die Damen zuständig, oder auch für die Herren?
Bei den Damen jedenfalls sah es ja nicht wirklich gut aus gestern :lol:[/QUOTE]
nur für die Damen.
Ja, bis auf Yurlova war das GOTT SEI DANK gar nix gestern bei denen. (Ich hoffe es bleibt so :bitte:)

Nord-Alpiner
02-12-2011, 18:24
[QUOTE=24Florian;34166950]nur für die Damen.
Ja, bis auf Yurlova war das GOTT SEI DANK gar nix gestern bei denen. (Ich hoffe es bleibt so :bitte:)[/QUOTE]

Ok, danke! Ein Aufschwung ist durch ihm bisher zumindest nicht zu sehen dort...

Käsi
02-12-2011, 22:34
[QUOTE=Gutzuwissen;34166704]4x10km "Reine-Skating-Staffel"

1. NOR 1:31:02 Std
2. FRA + 1,28 min
3. SWE + 1,30 min
4. GER + 2,03 min
5. AUT + 2,03 min[/QUOTE]
Ich denke der Rückstand ist leicht zu erklären, Peiffer noch gar nicht in Form und
Greis nach seiner Verletzung und auf der sehr glatten Strecke etwas gehandicapt. Also beide können mindestens ne halbe Minute schneller laufen,
Peiffer in Topform wahrscheinlich sogar noch mehr.
Die anderen waren ja gut. Schempp nach der langen Pause vielleicht noch nicht soweit, dass er zwei gute Rennen nacheinander machen kann.
Das wäre dann schon der erwartete zweite Platz in der Laufzeit.

jazek94
02-12-2011, 22:40
Morgen fahren die Frauen ! Da freu ich mich riesig drauf. :freu::freu:
Magdalena Neuner ist meine Lieblingsbiathletin:d:
Ich drück ihr ganz doll die Daumen, war sehr zufrieden mit ihrem 3. Platz gestern.

WL18
03-12-2011, 13:00
[QUOTE=jazek94;34171948]Morgen fahren die Frauen ! Da freu ich mich riesig drauf. :freu::freu:
Magdalena Neuner ist meine Lieblingsbiathletin:d:
Ich drück ihr ganz doll die Daumen, war sehr zufrieden mit ihrem 3. Platz gestern.[/QUOTE]

ich freu mich auch :):freu: wird bestimmt spannend.Ich hoffe mal,Lena kriegts im Schießen so hin,wie am Mittwoch,dann müssten nur noch die anderen Damen mitziehen :D

jazek94
03-12-2011, 13:06
[QUOTE=WL18;34175318]ich freu mich auch :):freu: wird bestimmt spannend.Ich hoffe mal,Lena kriegts im Schießen so hin,wie am Mittwoch,dann müssten nur noch die anderen Damen mitziehen :D[/QUOTE]

Ja ich hoffe auch das die anderen deutschen Damen gleich besser sind als noch am Donnerstag. Aber die neue im deutschen Team, Franziska Hildebrandt war richtig gut, direkt Sechste in ihrem ersten Weltcuprennen. :d::d::d:

Vielleicht gibts ja heute den ersten Sieg für Neuner ! :)

Sloan
03-12-2011, 13:07
Abgeblich wurde das Herren-Training heute morgen wegen starkem Wind abgesagt. Wenn das heute Nachmittag ähnlich ist, dürfte es für die Deutschen eher düster aussehen.

WL18
03-12-2011, 13:52
[QUOTE=Sloan;34175376]Abgeblich wurde das Herren-Training heute morgen wegen starkem Wind abgesagt. Wenn das heute Nachmittag ähnlich ist, dürfte es für die Deutschen eher düster aussehen.[/QUOTE]

Oh nein!?Hoffentlich gehts mim Wind :(

Nord-Alpiner
03-12-2011, 13:55
Schweden soll eigentlich vom Sturm verschont bleiben, von daher wirds wohl nicht zu schlimm werden ;)

24Florian
03-12-2011, 14:28
SCHABÖFF !! JETZT !! Sprint der Damen LIVE aus Östersund!!! :freu:
natürlich mit deutschem Dreifachsieg: Andreaaa vor Lenaaaa und Miriiiiii :anbet: hohooo (hoff ich zumindest, naja schaun wir mal, Podestplatz wär ja schon toll und Hauptsache kein Berger-Sieg) :trippel::Popcorn:

Holgermat
03-12-2011, 14:39
Tora :wub:

Nord-Alpiner
03-12-2011, 14:40
Mäkärainen ist weg vom Fenster :ja:

Holgermat
03-12-2011, 14:42
Och Miri :crap:

Johnbert
03-12-2011, 14:42
[QUOTE=Nord-Alpiner;34175919]Mäkärainen ist weg vom Fenster :ja:[/QUOTE]

gössi auch :ko:

Holgermat
03-12-2011, 14:48
Lena :clap:

Johnbert
03-12-2011, 14:48
lena 0 :freu:

Clemente
03-12-2011, 14:48
Die Lena wieder...:wub:

Nord-Alpiner
03-12-2011, 14:49
[QUOTE=Johnbert;34175933]gössi auch :ko:[/QUOTE]

Sie wäre in Düsseldorf heute besser aufgehoben.:smoke:

Jetzt ist alles bereitet für einen Lena-Sieg :ja:

Johnbert
03-12-2011, 14:50
[QUOTE=Nord-Alpiner;34175977]
Jetzt ist alles bereitet für einen Lena-Sieg :ja:[/QUOTE]

stehend schießen kommt noch :fürcht:

Johnbert
03-12-2011, 14:52
diese berger lauf-"technik" :achso: :fürcht:

mk431
03-12-2011, 14:52
[QUOTE=Nord-Alpiner;34175977]Sie wäre in Düsseldorf heute besser aufgehoben.:smoke:[/QUOTE]

Nö, nicht bei der schwachen Laufform.

Käsi
03-12-2011, 14:52
Mäkärainen läuft wirklich sehr schnell.

Clemente
03-12-2011, 14:53
Tora die Kampfsau. :D

Holgermat
03-12-2011, 14:54
Andrea mit 2 immer noch gut heute.

Holgermat
03-12-2011, 14:55
Lena, 1 is prima :clap:

Johnbert
03-12-2011, 14:55
1 fehler ist sehr gut bei diesen verhältnissen, berger sollte sie knacken :d:

Clemente
03-12-2011, 14:56
1 Fehler, Lena wird gewinnen. :freu:

Nord-Alpiner
03-12-2011, 14:56
[QUOTE=Clemente;34176031]1 Fehler, Lena wird gewinnen. :freu:[/QUOTE]

:ja: deutlich!

Johnbert
03-12-2011, 14:57
[QUOTE=Nord-Alpiner;34176037]:ja: deutlich![/QUOTE]

2,4s rückstand auf berger, aber lena hat auf der ersten runde bereits 10s rausgelaufen auf berger. hoffentlich reicht es für lena :bitte:

Tokio2020
03-12-2011, 14:57
[QUOTE=Nord-Alpiner;34176037]:ja: deutlich![/QUOTE]
Berger führt....noch...:schleich:

Clemente
03-12-2011, 14:57
[QUOTE=Nord-Alpiner;34176037]:ja: deutlich![/QUOTE]
:D

Gutzuwissen
03-12-2011, 14:58
Wer ist denn diese Solemdal :confused: ist die ganz neu oder hat sie geheiratet

die hat Siegchancen mit der Laufzeit :o

Gutzuwissen
03-12-2011, 14:59
Goessner 5 sek langsamer als Mäkärainen,aber 19 sek schneller als Berger

Johnbert
03-12-2011, 15:00
wird eng, lena ne sekunde vorne :fürcht:

Holgermat
03-12-2011, 15:02
0,2 Sek. :anbet:

sash86
03-12-2011, 15:02
Woah :eek: :d:

Johnbert
03-12-2011, 15:02
lena mit zehntelglück :freu::freu::freu:

Clemente
03-12-2011, 15:03
0,2 sek :rotfl:

Lena :wub:

Nord-Alpiner
03-12-2011, 15:03
:zahn: Hundertstelglück, zumindest in einer Sportart. Bei Alpin kommt dies in 100 Jahren auch einmal :smoke:
Jetzt kommen noch 24 Einzelrennen, die holt sie sich auch noch :smoke:

Gutzuwissen
03-12-2011, 15:04
Neuner auf der Strecke 18 sek schneller als Berger :o die zeit hat sie am Schießstand verloren

Tokio2020
03-12-2011, 15:04
[QUOTE=Nord-Alpiner;34176037]:ja: deutlich![/QUOTE]
und wie :rotfl:

WL18
03-12-2011, 15:04
boah war das knapp :D

Johnbert
03-12-2011, 15:05
[QUOTE=Gutzuwissen;34176106]Neuner auf der Strecke 18 sek schneller als Berger :o die zeit hat sie am Schießstand verloren[/QUOTE]

beim stehenden anschlag, ja. war aber richtig so, wie sie es gemacht hat :engel:

Holgermat
03-12-2011, 15:05
Laufzeiten:

1. Mäkäräinen
2. Gössner +5,1
3. Neuner +5,9
4. Solemdal +6,7
5. Berger +24,1
6. Henkel +24,7

Sloan
03-12-2011, 15:05
Wenn Neuner gewinnen will, muss Domracheva allerdings stehend jetzt 2 Fehler schießen.

24Florian
03-12-2011, 15:05
Bachmann und Gössner haben sich über den Sommer im Schießen null weiterentwickelt. Null!

Gutzuwissen
03-12-2011, 15:06
[QUOTE=Johnbert;34176114]beim stehenden anschlag, ja. war aber richtig so, wie sie es gemacht hat :engel:[/QUOTE]
Im Nachhinein ja :D

Johnbert
03-12-2011, 15:06
domracheva mit 1, die wird auch noch mitreden um den sieg :fürcht:

hm, 11sek wird sich nicht gutmachen... glaube ich...

WL18
03-12-2011, 15:07
mmmh...Domracheva und Brunet könnten nochmal gefährlich werden...:(

Nord-Alpiner
03-12-2011, 15:07
[QUOTE=mk431;34176005]Nö, nicht bei der schwachen Laufform.[/QUOTE]
[QUOTE=Holgermat;34176115]Laufzeiten:

1. Mäkäräinen
2. Gössner +5,1
3. Neuner +5,9
4. Solemdal +6,7
5. Berger +24,1
6. Henkel +24,7[/QUOTE]

:nixweiss:

chining
03-12-2011, 15:07
Domracheva und Brunet machen es nochmal spannend :trippel:

Tokio2020
03-12-2011, 15:07
[QUOTE=Johnbert;34176128]domracheva mit 1, die wird auch noch mitreden um den sieg :fürcht:

hm, 11sek wird sich nicht gutmachen... glaube ich...[/QUOTE]
Brunet nun 6 Sekunden vorn...

Johnbert
03-12-2011, 15:08
[QUOTE=chining;34176137]Domracheva und Brunet machen es nochmal spannend :trippel:[/QUOTE]

brunet läuferisch zu schwach, domracheva macht mir sorgen, ja :bitte:

Gutzuwissen
03-12-2011, 15:09
Brunet hat schon 7 sek verloren und Domracheva fällt auch zurück

24Florian
03-12-2011, 15:09
[QUOTE=Holgermat;34176115]Laufzeiten:

1. Mäkäräinen
2. Gössner +5,1
3. Neuner +5,9
4. Solemdal +6,7
5. Berger +24,1
6. Henkel +24,7[/QUOTE]
Wo hat die auf einmal so schnell laufen gelernt? :nein:
die war doch letzte Saison noch unter ferner liefen im Laufen.
Also diese sprunghaften Leistungssprünge im Laufen bei den norwegischen Biathletinnen sind die letzten Jahre sehr sehr suspekt.
Bei Flatland wars ja vor ca. 2 Jahren genauso.

Nord-Alpiner
03-12-2011, 15:09
[QUOTE=Johnbert;34176141]brunet läuferisch zu schwach, domracheva macht mir sorgen, ja :bitte:[/QUOTE]

Die Schlußrunde von Neuner und Berger waren sehr gut, da kommt die nicht mehr ran. :smoke: