PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmen Schwimm-WM 2011 in Shanghai (16. - 31. Juli)


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10

Ornop
24-07-2011, 12:16
Vieleicht schafft Paule ja die medaille.

Ab jetzt Daumen drücken

Holgermat
24-07-2011, 12:17
Park geht gut an

Holgermat
24-07-2011, 12:20
Brongse

24Florian
24-07-2011, 12:23
nochmal sehr gute Zeit vom Paul: 3:44,14min
es is ne Medaille und das zählt erstmal.
die 2 Asiaten sind einfach zu stark. Das muß man leider anerkennen.
Immerhin hat Paule andere gute Leute wie Agnel, Mellouli usw. geschlagen :d:

und ich hab als einziger den Park als Sieger getippt
und ihr hattet alle den Yang :newwer:

Paddy90
24-07-2011, 12:24
Park war wirklich sehr stark, verdienter Sieg.

Tokio2020
24-07-2011, 12:25
die erste Medaille ist oft die Wichtigste. Ein sehr gutes Ergebnis:d:

Ornop
24-07-2011, 12:26
[QUOTE=24Florian;32697022]ich hab echt Angst, das Paule nicht mal den Vorlauf übersteht.
schon mit ner 3:46 wirds eng und die hat Paule bisher nur einmal geschwommen und zwar beim EM-Finale in Budapest nachmittags.

Ne Medaille kann er wohl eh knicken und die Titelverteidigung sowieso. Was man so liest und hört sind Sun Yang, Park & Agnel ihm viel zu weit voraus.[/QUOTE]

Platz 3 ist völlig okay.

Park und Sun Yang waren nicht zu knacken, sagt Paul auch bei RAI, dass die beiden zu stark waren und im Moment nicht mehr drin ist und er die letzten 50 nicht mal voll gegangen ist, da er sah, dass die beiden wech sind. Ob ich ihm das glaube?! Er schont sich bestimmt für die 200m?!:p

24Florian
24-07-2011, 12:32
[QUOTE=Ornop;32710468]Platz 3 ist völlig okay.

Park und Sun Yang waren nicht zu knacken, sagt Paul auch bei RAI, dass die beiden zu stark waren und im Moment nicht mehr drin ist und er die letzten 50 nicht mal voll gegangen ist, da er sah, dass die beiden wech sind. Ob ich ihm das glaube?! Er schont sich bestimmt für die 200m?!:p[/QUOTE]
Da lag ich mit meiner Prognose gar nicht mal so ganz verkehrt. Das Park und Yang ihm voraus sind war klar zu sehn. Gut das Agnel seine 3:43 aus dieser Saison nicht bestätigen konnte sonst wärs wirklich eng geworden mit der Medaille.

Ich denke, das Paule (wenn er sich überhaupt geschont hat auf den letzten Metern) für die 4x100 Kraul Staffel nachher geschont hat. Weil da brauchen wir ihn dringend wenns wirklich mit der Überraschungsmedaille klappen soll.

Holgermat
24-07-2011, 12:36
[QUOTE=24Florian;32710516]

Ich denke, das Paule (wenn er sich überhaupt geschont hat auf den letzten Metern) für die 4x100 Kraul Staffel nachher geschont hat. Weil da brauchen wir ihn dringend wenns wirklich mit der Überraschungsmedaille klappen soll.[/QUOTE]

Starke schwimmt für Steffen Deibler. Sonst gleiche Besetzung. ;)

24Florian
24-07-2011, 12:39
[QUOTE=Holgermat;32710549]Starke schwimmt für Steffen Deibler. Sonst gleiche Besetzung. ;)[/QUOTE]
nicht wirklich oder?? :nein:
warum lassen die den Fildebrandt drin?? Der muß raus. Soll halt der Steffen Deibler für den schwimmen, oder der Biedermann. Egal. Auf jeden Fall haben wir mit Fildebrandt null Chance. Da sind wir ne Sekunde langsamer.

Ornop
24-07-2011, 12:43
[QUOTE=Holgermat;32710549]Starke schwimmt für Steffen Deibler. Sonst gleiche Besetzung. ;)[/QUOTE]

Paul ist eigentlich in Form. Auf 100 Frei hätte er bestimmt auch eine Tiefe 48 angeboten.
Die Entscheidung ihn nicht schwimmen zu lassen, kann ich nicht ganz verstehen.

Tokio2020
24-07-2011, 12:43
die Ergebnisse und Startlisten werden viel zu kurz eingeblendet:q:

Holgermat
24-07-2011, 12:44
Ich denke, man denkt daran, dass Paule morgen früh gleich die 200 Kraul-Vorläufe hat. ;)

Tokio2020
24-07-2011, 12:46
[QUOTE=Holgermat;32710615]Ich denke, man denkt daran, dass Paule morgen früh gleich die 200 Kraul-Vorläufe hat. ;)[/QUOTE]

nur sind die doch kein Problem. So haben wir echt 0 Chance:nein:

24Florian
24-07-2011, 12:48
Deibler 23,39s - als 5. im Finale :d:

24Florian
24-07-2011, 12:50
[QUOTE=Holgermat;32710615]Ich denke, man denkt daran, dass Paule morgen früh gleich die 200 Kraul-Vorläufe hat. ;)[/QUOTE]
okay, wenn ohne Paule dann kann man ja auch trotzdem ohne Fildebrandt schwimmen:
Deibler - Deibler - Starke - diCarli
würd ich jedenfalls so viel lieber sehn als die Aufstellung nachher.

Paddy90
24-07-2011, 12:51
[quote=24Florian;32710648]Deibler 23,39s - als 5. im Finale :d:[/quote]

Wenn er dann einen starken Tag hat, kann er das Ding laut Ruppi auch gewinnen. :zahn:
Bronze wäre schon stark für ihn, Fielo halte ich für unschlagbar.

24Florian
24-07-2011, 12:55
[QUOTE=Paddy90;32710682]Wenn er dann einen starken Tag hat, kann er das Ding laut Ruppi auch gewinnen. :zahn:
Bronze wäre schon stark für ihn, Fielo halte ich für unschlagbar.[/QUOTE]
Deibler war in seinem Leben (ohne Anzug) nie schneller als 23,33s.
Filho und Huegill werden auf jeden Fall schneller sein. Und mit 23,33s wirds selbst gegen einen Manaudou schwer. Medaille halte ich nur zu 20% möglich
Gold für nur 1% - und wenn Ruppi das sagt sogar zu 0,1 %

Ornop
24-07-2011, 12:56
[QUOTE=24Florian;32710707]Deibler war in seinem Leben (ohne Anzug) nie schneller als 23,33s.
Filho und Huegill werden auf jeden Fall schneller sein. Und mit 23,33s wirds selbst gegen einen Manaudou schwer. Medaille halte ich nur zu 20% möglich
Gold für nur 1% - und wenn Ruppi das sagt sogar zu 0,1 %[/QUOTE]

:d:

24Florian
24-07-2011, 13:07
ohne Anzug ne 4:01 zu schwimmen ist einfach nur Wahnsinn

24Florian
24-07-2011, 13:11
also die Brustschwimmer sind ne Enttäuschung bisher.
sowohl vomLehn heut morgen als auch Feldwehr bleiben zu weit unter ihren Möglichkeiten

macht Sorgen für die Lagenstaffel

Paddy90
24-07-2011, 13:16
Dale Oen ist richtig stark, der gewinnt das Ding morgen.

24Florian
24-07-2011, 13:19
[QUOTE=Paddy90;32710922]Dale Oen ist richtig stark, der gewinnt das Ding morgen.[/QUOTE]
Naja, is ja nicht so überraschend. Solche Zeiten isser ja bei der EM letztes Jahr auch schon geschwommen.
Überraschender fand ich jetzt das Duboscq raus ist und Scozzoli unter 1min als auch Gyurta schneller als er waren.

24Florian
24-07-2011, 13:23
Britta schon wieder schwach :q:
ich weiß nicht was Ruppi sieht :nein:

Bronze :freu:
toll, hab ich nicht mit gerechnet :d:

Aber Britta macht echt Sorgen. Das war heut morgen nix. Und das war jetzt schon wieder nix. Wenn sie so weitermacht wird sie kein Finale erreichen.

Holgermat
24-07-2011, 13:25
Steffen 54,51
Lippok 54,19
Vitting 53,85
Schreiber 53,52

Brongse :freu:

Manitu
24-07-2011, 13:25
Platz 3 :d:

aber britta nicht so in form ? :kopfkratz

magixx
24-07-2011, 13:27
Super! Bronze für die Damen Freistilstaffel :d:

Paddy90
24-07-2011, 13:27
Heemskerk muss ne fantastische Zeit geschwommen haben. :d:

Tokio2020
24-07-2011, 13:28
Das ist aber mal eine sehr positive Überraschung:d:

Im ZDF übrigens ein sehr gutter Kommentar von Wark

jetzt im Interview

Holgermat
24-07-2011, 13:28
[QUOTE=Paddy90;32711032]Heemskerk muss ne fantastische Zeit geschwommen haben. :d:[/QUOTE]

52,46 fliegend.

Papaipo
24-07-2011, 13:32
Läuft doc überrascend gut, zwei brongse sind doch niicht schlecht und überrascend .... auch wenn ich sie getippt habe :sumo:

Manitu
24-07-2011, 13:33
Filho sollte ausgebuht werden.:q:

Deibler ist gut dran.:d:

24Florian
24-07-2011, 13:36
Steffen 54,51
erneut :q:
die soll endlich mal ihr Grinsen abschrauben und Leistung bringen!! Selbst eine Vitting war eben schneller als sie!

Lippok 54,17
gewohnt solide :d:

Vitting 53,85
für ihre Verhältnisse sehr sehr stark :anbet:
hab sie noch nie so gut gesehn. Sie hat das gut gemacht was Britta verdattelt hat sonst wärs keine Medaille geworden.
Normalerweise über 4x100 Kraul unsere Achillesferse aber heut war sie unser Winner

Schreiber 53,52
wie gewohnt als Staffel-Schlußschwimmerin mit sehr guter Zeit :d:

Manitu
24-07-2011, 13:38
aber die vorstellung der athleten ist cool.

Holgermat
24-07-2011, 13:43
Deibler 49,24 :q:
Starke 49,22 :q: :q:
Fildebrandt 48,45 :d:
di Carli 48,10

Dirk Lange mit dem schlimmsten Staffelbesetzungswechsel der letzten 10 Jahre.

Manitu
24-07-2011, 13:43
Platz 7 :(

USA nur 3.:o

24Florian
24-07-2011, 13:44
Magnuson vom Start weg 47,49!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :o :eek: :o
wasn hier los????
Wahnsinn! :nein:

Tokio2020
24-07-2011, 13:47
die erste dicke Enttäuschung. wobei mit dem Team nicht viel mehr drin war:q:

24Florian
24-07-2011, 13:47
Deibler 49,24 :q:
schwach, der kann viel mehr

Starke 49,22 :q:
ich frage mich was seinen Start gerechtfertigt hat. Fliegend über 49 zu schwimmen is ne Frechheit!

Fildebrandt 48,45 :d:
der einzige im Rahmen seiner Möglichkeiten. Sogar leicht besser.

di Carli 48,10
der kann auch mehr :q:
und wenn man sieht was die Startschwimmer hier alle schon hingebrezelt haben weiß man auch wo im 100 Kraul Einzel der Hase langläuft. diCarli kann froh sein wenn er das Finale erreicht.

Manitu
24-07-2011, 13:49
naja man muß aber auch sagen, das deu aussichtslos zurück lag, glaub nicht das di carli da volle bulle gegangen ist.

staffel ist was anderes wie einzel, in staffeln wächst man über sich hinaus, leider die deu heute nicht.

Tokio2020
24-07-2011, 13:51
[QUOTE=Manitu;32711261]naja man muß aber auch sagen, das deu aussichtslos zurück lag, glaub nicht das di carli da volle bulle gegangen ist.

staffel ist was anderes wie einzel, in staffeln wächst man über sich hinaus, leider die deu heute nicht.[/QUOTE]

er ist aber angeblich normal geschwommen und meinte im Interview dass er seine Zeit zwar noch nicht kenne, er aber das Gefühl hatte dass sie ganz gut gewesen sein müsste; jedenfalls habe er sich gut gefühlt

Manitu
24-07-2011, 13:55
[QUOTE=London2012;32711289]er ist aber angeblich normal geschwommen und meinte im Interview dass er seine Zeit zwar noch nicht kenne, er aber das Gefühl hatte dass sie ganz gut gewesen sein müsste; jedenfalls habe er sich gut gefühlt[/QUOTE]

naja normal, aber man muß sehen, der schwamm da hinterher, ohne aussicht noch was zu reissen. glaube als startschwimmer hätte er ganz was anderes geschwommen, aber das ist spekulation, ich mach mir mehr sorgen um britta steffen, als um di carli.

24Florian
24-07-2011, 14:00
die Deutschen haben einfach alle möglichen Fehler gemacht:
- die falschen Leute
- die falsche Reihenfolge.

warum nicht die Erfolgstaktik der Mädels? Ne starke vorne raus um gleich dabei zu sein. Wenn man von Anfang an Kontakt hat wächst man eher über sich hinaus. Ich habs schon nach der DM geschrieben wie ich die Staffel gestellt hätte:
diCarli - M.Deibler - S.Deibler - Biedermann

die Australier habens richtig gemacht. Den besten vornedrauf - der haut gleich mal ne 47,4 hin und sorgt dafür das Australien die kompletten 400m außerhalb der Wellen schwimmt. Verdientes Gold :d:

Tokio2020
24-07-2011, 14:01
[QUOTE=Manitu;32711334]naja normal, aber man muß sehen, der schwamm da hinterher, ohne aussicht noch was zu reissen. glaube als startschwimmer hätte er ganz was anderes geschwommen, aber das ist spekulation, ich mach mir mehr sorgen um britta steffen, als um di carli.[/QUOTE]

stimmt, die Steffen war im Interview auch völlig ratlos:kopfkratz

Nebenbei: Schade dass nicht wieder Matthias Stach kommentiert

Tokio2020
24-07-2011, 16:16
http://www.sport1.de/de/schwimmen/newspage_433961.html :d:
Die Wasserballer sind im VF!

Johnbert
24-07-2011, 22:34
[QUOTE=London2012;32711241]die erste dicke Enttäuschung. wobei mit dem Team nicht viel mehr drin war:q:[/QUOTE]

naja, was heisst dicke enttäuschung. biedermann war nicht mit am start, bei den letzten beiden wm's war man nichmal im finale mit dabei...

sorgen macht mir eher britta's zeit in der staffel, so ist nicht mal im ansatz an ne medaille geschweige denn titelverteidigung zu denken...

MarkenMusik-Fan
24-07-2011, 23:12
[QUOTE=Manitu;32711151]aber die vorstellung der athleten ist cool.[/QUOTE]

Aber Michael Buffer hat gefehlt :(

[QUOTE=Holgermat;32711011]Steffen 54,51
Lippok 54,19
Vitting 53,85
Schreiber 53,52

Brongse :freu:[/QUOTE]

Vitting + Schreiber für's Einzel :d:

24Florian
25-07-2011, 03:14
Mensing 1:01,64 :q:
und tschüss :wink:
Lagenstaffel brauch gar nicht antreten

Platz 21 insgesamt - mit der Zeit der DM wär sie als 11. reingerutscht. Tsja :q:

Die Europameisterin Spofforth sang- und klanglos ausgeschieden. Die war sogar noch langsamer als Mensing. :o

24Florian
25-07-2011, 03:38
Rogan 1:48,82min :wub:
(warum der die 200 Kraul statt die 100 Rücken gewählt hat weiß wohl nicht mal er selbst genau :nein:)

Agnel 1:47,11min
Lobintsev nur über 1:48 :o noch hinter Renwick

Lochte ganz entspannt 1:46,34
Verschuren 1:46,53
Phelps noch entspannter 1:46,98
Meichtry (Sui) 1:47,xx

Biedermann 1:46,58
Park 1:46,63
Izotov 1:47,72 (beide Russen schwach heut morgen)
Wallburger 1:48,40 schwaaaaach :q:


Biedermann als 3. weiter
Wallburger als 17. raus (1/100 fehlt :ko:)
nach Mensing schon der zweite heut morgen der wegen einer Leistung über Meldezeit ausscheidet :q:
Rapp gestern schwach, Wallburger jetzt auch. Die 4x200 Staffel macht Sorgen. Am Ende müssen vll. noch Deibler und Lebherz schwimmen.

24Florian
25-07-2011, 04:01
Poewe sehr stark verbessert zur DM :d::d:
1:07,38min!
die erste Deutsche die sich bei dieser WM deutlich zur DM steigern konnte :d:

Soni mit 1:05,54 schon am frühen Morgen :o
Efimowa & Jones nur jeweils 2. in ihren Vorläufen

Poewe als 3. im Halbfinale :d:
da sind sogar Finalchancen da :love:
Ruppi wird sicher gleich noch von Medaillen- und Goldchance reden

24Florian
25-07-2011, 04:12
Meeuw Lauf-4. in 54,15s
naja, Vorlauf halt :nixweiss:
sollte aber reichen, wobei ich ne 53er-Zeit schon gern von ihm gesehen hätte

Stravius 53,34s :o
Tancock 53,84s
Donets 53,85s

Lacourt 53,30s :o
Frankreich 1 und 2 in den Vorläufen

Meeuw als 12. weiter
im Halbfinale muß er sich deutlich steigern

Holgermat
25-07-2011, 08:48
[QUOTE=24Florian;32720375]Rogan 1:48,82min :wub:
(warum der die 200 Kraul statt die 100 Rücken gewählt hat weiß wohl nicht mal er selbst genau :nein:)
[/QUOTE]

*narrische-Ersatz-Post*

Rogan halt :nixweiss:

narrische
25-07-2011, 08:52
:d:

Johnbert
25-07-2011, 12:07
dana vollmer holt gold über 100m schmetterling.

warum haben wir bei den damen eigentlich keine, die diese technik gut beherrscht :nixweiss:

24Florian
25-07-2011, 12:15
Helge 53,34s :d:
Laufdritter und damit im Finale

Tancock nur 5. in 53,6 :hehe:
wär cool wenn der ausscheiden würde. Ein Konkurrent weniger

die Franzosen sind aber abartig :nein:
Stravius 52,76s und Lacourt kommt jetzt auch noch gleich

edit: Lacourt bremst sich in 53,09s zum Halbfinalsieg
Helge als Gesamt-5. weiter

Wildeboer, Donets, Koga -> alle raus!
und Tancock ist ein Suffkopp :crap:

Holgermat
25-07-2011, 12:15
Meeuw 53,34 :d:

Holgermat
25-07-2011, 12:20
Lacourt lässt noch austrudeln :ko:

Johnbert
25-07-2011, 12:23
[QUOTE=Holgermat;32722256]Lacourt lässt noch austrudeln :ko:[/QUOTE]

is nur halbfinale, http://mahopa.de/bilder/lustige-forenbilder/wayne-juckt-s.jpg

meeuw wird im finale hoffentlich nochmal ne paar zehntel draufpacken :anbet:

Manitu
25-07-2011, 12:29
oh je poewe eingebrochen.:crap:

24Florian
25-07-2011, 12:30
Poewe 1:08,38min :q:

ne komplette Sekunde langsamer als heut morgen im Vorlauf.
Indiskutabel :nein:

Johnbert
25-07-2011, 12:30
[QUOTE=Manitu;32722342]oh je poewe eingebrochen.:crap:[/QUOTE]

wird nix für poewe :q:

soni 1:04:91 :floet:

24Florian
25-07-2011, 12:34
[QUOTE=Johnbert;32722152]warum haben wir bei den damen eigentlich keine, die diese technik gut beherrscht :nixweiss:[/QUOTE]
ich kann mich seit der Wende an keine Deutsche erinnern die über 100 Schmetterling einigermaßen was gerissen hat :nixweiss:
wenn dann waren es Nebenstrecken von Leuten wie vanAlmsick, Buschschulte, Völker usw. die auf anderen Lagen zuhause waren.
Wenn man sich die Lagenstaffelbesetzungen früherer Jahre anschaut dann merkt man auch das die Delphinlage immer welche geschwommen haben die da normalerweise nicht zuhause waren.

Ich hab keine Ahnung warum da in Deutschland seit 20 Jahren keine Weltklasse mehr vorhanden ist.

Manitu
25-07-2011, 12:39
na mal schauen was der deibler reisst.:Popcorn:

hoffe dieser brasililianer siegt nicht.

24Florian
25-07-2011, 12:41
[QUOTE=Manitu;32722452]hoffe dieser brasililianer siegt nicht.[/QUOTE]
das wird man wohl kaum verhindern können :rolleyes:

Manitu
25-07-2011, 12:42
paar pfiffe für filho.

Johnbert
25-07-2011, 12:43
[QUOTE=24Florian;32722462]das wird man wohl kaum verhindern können :rolleyes:[/QUOTE]

wird so enden wie bei munoz perez letztes jahr in budapest. gold mit weltrekord... einfach lächerlich die entscheidung des cas :q:

Johnbert
25-07-2011, 12:44
boa kommt mir da das kotzen ey :zeter:

Holgermat
25-07-2011, 12:45
Sorry, das Weinen, überheblich...

Manitu
25-07-2011, 12:45
[QUOTE=24Florian;32722462]das wird man wohl kaum verhindern können :rolleyes:[/QUOTE]

jetzt heult er wieder, aber das publikum gefällt mir.

deibler 6. naja alles hauchdünn, ist schon ok.

Tokio2020
25-07-2011, 12:45
und jetzt heult der auch noch rum. Ich kotz mit:mad:

24Florian
25-07-2011, 12:47
Deibler 6. in 23,55s

schade insofern, weil er mit seiner SB Bronze gewonnen hätte.
Aber typisch Deibler halt. Wenns wirklich drauf ankommt kommt er nie an seine Bestzeiten ran. War letztes Jahr bei der EM schon so.

Johnbert
25-07-2011, 12:58
[QUOTE=24Florian;32722536]Deibler 6. in 23,55s

schade insofern, weil er mit seiner SB Bronze gewonnen hätte.
Aber typisch Deibler halt. Wenns wirklich drauf ankommt kommt er nie an seine Bestzeiten ran. War letztes Jahr bei der EM schon so.[/QUOTE]

ein typischer deibler. is halt kein biedermann, muss man mit leben :smoke:

Manitu
25-07-2011, 13:01
agnel macht starken eindruck, das wird kein selbstläufer für biedermännchen.

Johnbert
25-07-2011, 13:03
[QUOTE=Manitu;32722678]agnel macht starken eindruck, das wird kein selbstläufer für biedermännchen.[/QUOTE]

phelps, lochte und biedermann jetzt im zweiten halbfinale.

Manitu
25-07-2011, 13:04
[QUOTE=Johnbert;32722692]phelps, lochte und biedermann jetzt im zweiten halbfinale.[/QUOTE]

mal schauen, ob sie schon alles zeigen.:floet:

Gigantentreffen.

24Florian
25-07-2011, 13:05
[QUOTE=Manitu;32722678]agnel macht starken eindruck, das wird kein selbstläufer für biedermännchen.[/QUOTE]
hast du was anderes erwartet? :rotfl:

es gibt momentan keine Männerdisziplin im Schwimmen die so stark besetzt ist wie die 200 Kraul. Paul kann gewinnen aber genausogut auch 6. werden.

reddevil
25-07-2011, 13:07
Paule :clap:

Holgermat
25-07-2011, 13:08
Die letzte Wende von Lochte war abartig.... :kater:

Tokio2020
25-07-2011, 13:08
Der Start hat mir nicht gut gefallen, aber das Rennen war sehr gut:d:

Hoffentlich ist das Rennen morgen in meiner Mittagspause:anbet:

Johnbert
25-07-2011, 13:09
paule vor lochte und phelps.

phelps ne sekunde langsamer als paule :kopfkratz

Manitu
25-07-2011, 13:09
tja was gewinnt man aus dem rennen für erkenntnisse, erstens biedermann muß an der wende besser werden, kann er noch schneller ??, macht phelps auf lance armstrong und läßt die anderen im ungewissen.:nixweiss: lochte schien mir die letzten meter rauszunehmen.

24Florian
25-07-2011, 13:09
Paul 1:45,93min Halbfinalsieger vor den sich schonenden Lochte & Phelps
damit als 2.-Schnellster weiter und damit ne gelbe Bahn im Finale.

der Schweizer Meichtry hats auch geschafft :d:
sogar schneller als Izotov :d:

also die Russen sind gar nicht so in Form. Izotov nicht. Und Lobintsev auch nicht. Beide nur mit 1:47er-Zeiten. Für die 4x200 nicht uninteressant.

Johnbert
25-07-2011, 13:11
[QUOTE=24Florian;32722756]Paul 1:45,93min Halbfinalsieger vor den sich schonenden Lochte & Phelps[/QUOTE]

phelps ja, aber lochte :kopfkratz

vielleicht hat sich paule ja auch geschont :nixweiss:

Johnbert
25-07-2011, 13:14
boa dieses heuchlerische rumgeheule :q:

Manitu
25-07-2011, 13:16
[QUOTE=Johnbert;32722780]phelps ja, aber lochte :kopfkratz

vielleicht hat sich paule ja auch geschont :nixweiss:[/QUOTE]

lochte hat von seiner letzten wende gelebt, wo er gleich mal paar meter gut machte, danach hat er ausgeschwommen, für mich ist der bärenstark.

filho wieder in tränen aufgelöst, damit bekommt er das publikum rum.:q:

reddevil
25-07-2011, 13:23
wow :o

Manitu
25-07-2011, 13:24
da gewinnt eine 15 jährige chinesin. :ko:

aber ich liebe überraschungen. :)

dahinter im wechsel 4 amerikanerinnen und australierinnen.

Johnbert
25-07-2011, 13:24
gold für china :sleep::sleep::sleep:

reddevil
25-07-2011, 13:24
[quote=Johnbert;32722934]gold für china :sleep::sleep::sleep:[/quote]

:tröst:

Johnbert
25-07-2011, 13:25
[QUOTE=Manitu;32722930]da gewinnt eine 15 jährige chinesin. :ko:

aber ich liebe überraschungen. :)[/QUOTE]

die chinesen und ihre herangezüchteten supermaschinen eben, kannste nix machen :nixweiss:

24Florian
25-07-2011, 13:26
die Chinesin :rotfl:

reddevil
25-07-2011, 13:26
[quote=Johnbert;32722945]die chinesen und ihre herangezüchteten supermaschinen eben, kannste nix machen :nixweiss:[/quote]


als ob nur die chinesen dopen :lol:

Johnbert
25-07-2011, 13:28
[QUOTE=reddevil;32722955]als ob nur die chinesen dopen :lol:[/QUOTE]

ich hab nix von doping erzählt :tsts:

nur erinnert mich das ganze schon wieder an peking 2008. die drillen ihre athleten halt von kleinauf an. härte, zucht und disziplin. wenn du nicht gewinnst, hast du versagt und dein land enttäuscht...

reddevil
25-07-2011, 13:30
klar weiss ich doch, aber andere machen das genauso. die chinesen sicherlich am "besten", zugegeben. ;) und wenn jemand so ein finsh zeigt find ich das erstmal toll, egal woher der kommt :d:

Manitu
25-07-2011, 13:30
[QUOTE=Johnbert;32722945]die chinesen und ihre herangezüchteten supermaschinen eben, kannste nix machen :nixweiss:[/QUOTE]

naja so kann man das auch nicht sagen, so viele chinesen gibt es nun auch nicht mehr die weltspitze sind, der reporter sagt auch das ist ein jahrhunderttalent.
ich meine amerikaner oder australier haben viel mehr solche superschwimmer, da kommt niemand auf die idee das es supermaschinen sind.:nixweiss:

24Florian
25-07-2011, 13:32
Dale Oen :o :anbet:
58,71s ohne Anzug zu schwimmen ist absolut wahnsinn!!

die ersten 50m in 27,20s!
das packt Feldwehr nicht mal auf 50Brust.

reddevil
25-07-2011, 13:32
gold für norwegen :freu: super nach dem was da passiert ist :d::d:

Manitu
25-07-2011, 13:33
[QUOTE=reddevil;32723010]gold für norwegen :freu: super nach dem was da passiert ist :d::d:[/QUOTE]

tja erinnere dich an die japanerinnen bei fußball wm, so ein negatives ereignis kann auch gewisse auswirkungen auf leistungen haben.

Johnbert
25-07-2011, 13:38
[QUOTE=Manitu;32723032]tja erinnere dich an die japanerinnen bei fußball wm, so ein negatives ereignis kann auch gewisse auswirkungen auf leistungen haben.[/QUOTE]

den vergleich lass ich nich gelten :tsts: die japanesinnen wissen doch bis heute nicht, wie sie das finale gewinnen konnten :schmoll:

Nord-Alpiner
25-07-2011, 13:52
[QUOTE=Manitu;32723032]tja erinnere dich an die japanerinnen bei fußball wm, so ein negatives ereignis kann auch gewisse auswirkungen auf leistungen haben.[/QUOTE]

:idee: Vor dem nächsten Großereignis (Leichtathletik WM???) muss irgendjemand in Deutschland einen Anschlag begehen. Ich weiß auch schon wo: München, Säbener Straße! Wenn alle Halunken dort versammelt sind wird ne Bombe hochgejagt, und alle Nervheinis sind für immer verschwunden :zahn:
Und somit hagelt es Gold in Daegu, das nennt man eine Win-Win Situation. :freu:

:grinwech:

@ Mods: Spaß ;)