PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmen Schwimm-WM 2011 in Shanghai (16. - 31. Juli)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10

Johnbert
26-07-2011, 13:31
[QUOTE=Manitu;32741288]frau otto zieht aber schöne vergleiche :wub::nein: da will uns jemand edelmedal schmackhaft machen für morgen:gähn:[/QUOTE]

ich seh eigentlich nur noch bei britta und den staffeln ERNSTHAFTE medaillenchancen :nixweiss:

wobei hinter britta ja ein :confused: ist...

Esel1234
26-07-2011, 13:33
[QUOTE=Johnbert;32741307]ich seh eigentlich nur noch bei britta und den staffeln ERNSTHAFTE medaillenchancen :nixweiss:
[/QUOTE]

So stimmt's.

Johnbert
26-07-2011, 13:35
[QUOTE=Esel1234;32741321]So stimmt's.[/QUOTE]

vielleicht explodiert sie. die hoffnung stirbt zuletzt :kater:

Esel1234
26-07-2011, 13:38
Nana. :tsts: Ich mag sie ja auch nicht, aber den Tod wünsche ich ihr dann doch nicht. Und Du musst ja auch an die Schwimmerinnen auf den Nachbarbahnen denken.

;)

Manitu
26-07-2011, 13:38
[QUOTE=Johnbert;32741334]vielleicht explodiert sie. die hoffnung stirbt zuletzt :kater:[/QUOTE]

wie bei der almsick mal. :D

ein brasilianer wieder :wub::zahn:

Holgermat
26-07-2011, 13:39
Lippok gewann bei der EM 2010 Silber. Von Bahn 1. :hehe:

Manitu
26-07-2011, 13:41
ein ratschlag an den brasilianer von mir, noch ein Clenbuterol verseuchtes schnitzel mehr essen.:rotfl:

Johnbert
26-07-2011, 13:42
[QUOTE=Holgermat;32741370]Lippok gewann bei der EM 2010 Silber. Von Bahn 1. :hehe:[/QUOTE]

silke muss schon das rennen ihres lebens schwimmen, um ne medaille hier zu holen. aber wer weiss... :hehe:

Manitu
26-07-2011, 13:43
dopingvorwürfe gegen österreicher Jukic. :feile:

Tokio2020
26-07-2011, 13:44
[QUOTE=Manitu;32741288]frau otto zieht aber schöne vergleiche :wub::nein: da will uns jemand edelmedal schmackhaft machen für morgen:gähn:[/QUOTE]

was sagt sie denn? ich hab hier auf der Arbeit natürlich keinen Ton:)

chining
26-07-2011, 13:44
gestern sagten die, man hätte die 15jährige Chinesin im Kindergarten entdeckt, weil sie so große Hände gehabt hätte....................... :achso:

Manitu
26-07-2011, 13:47
[QUOTE=London2012;32741406]was sagt sie denn? ich hab hier auf der Arbeit natürlich keinen Ton:)[/QUOTE]

na das der südkoreaner über 400 m auch von bahn 1 gold holte und franzi von bahn 8 seinerzeit.;)

Manitu
26-07-2011, 13:48
[QUOTE=chining;32741408]gestern sagten die, man hätte die 15jährige Chinesin im Kindergarten entdeckt, weil sie so große Hände gehabt hätte....................... :achso:[/QUOTE]

im sozialismus früher lief die sichtung auch schon im kindergarten, später dann in der schule, ist also für china dann normal.;)

24Florian
26-07-2011, 13:48
Jukic stark :anbet:

Im Endlauf nur 1 aus dem 1. Halbfinale (Chen)
und 7 aus dem 2. Halbfinale
:rotfl:

Clary & Almeida damit raus.

Manitu
26-07-2011, 13:50
[QUOTE=24Florian;32741437]Jukic stark :anbet:

Im Endlauf nur 1 aus dem 1. Halbfinale (Chen)
und 7 aus dem 2. Halbfinale
:rotfl:

Clary & Almeida damit raus.[/QUOTE]

verstehe aber nicht ganz, wieso du gegen die franzosen bist, weil die eventuell gedopt sind, aber für den jukic, der eventuell auch gedopt ist.:nixweiss:;)

Johnbert
26-07-2011, 13:53
soni souverän :smoke:

narrische
26-07-2011, 13:59
[QUOTE=Manitu;32741402]dopingvorwürfe gegen österreicher Jukic. :feile:[/QUOTE]Jukic muss man wenn dann als erstes Blödheitsvorwürfe machen, dann kann man weiter über Doping sprechen...wobei ich bei ihm wie bei jedem anderen die Hand nicht ins Feuer legen würde

Manitu
26-07-2011, 14:01
[QUOTE=narrische;32741514]Jukic muss man wenn dann als erstes Blödheitsvorwürfe machen, dann kann man weiter über Doping sprechen...wobei ich bei ihm wie bei jedem anderen die Hand nicht ins Feuer legen würde[/QUOTE]

naja ich übernehme nur vom ZDF :helga:;)

Johnbert
26-07-2011, 14:09
Lange rudert zurück - Steffen wohl doch fit

http://www.sport1.de/de/schwimmen/artikel_434693.html

die wissen echt selbst nich was sie erzählen :feile:

lako
26-07-2011, 15:31
[QUOTE=Esel1234;32740537]Zweite Medaille für Paul :d:[/QUOTE]

wenn die bahn 5 meter länger gewesen wäre hätte er gold geholt,aber das war auch so eine klasse leistung von paul. :clap: :d:

24Florian
26-07-2011, 15:42
[QUOTE=lako;32742344]wenn die bahn 5 meter länger gewesen wäre hätte er gold geholt[/QUOTE]
mehr wie Silber wär nicht drin gewesen :nein:
Lochte ist momentan nicht zu halten auf dieser Strecke - was sich allerdings auch schon bei der Kurzbahn-WM im Dezember angedeutet hatte. Da war Lochte der überragende Mann nicht nur auf 200 Kraul sondern auch auf allen anderen Strecken die er geschwommen ist.

Lochte ist momentan der beste Schwimmer der Welt. Er kann der große Star der WM werden. Er hat noch die 200 Rücken, 200 Lagen, 400 lagen und die 4x200 Kraul Staffel. Würde mich nicht wundern wenn er in Shanghai 5x Gold gewinnen würde. Und wenn er in der Lagenstaffel noch zum Einsatz kommt vll. sogar 6x Gold

Johnbert
26-07-2011, 15:50
[QUOTE=lako;32742344]wenn die bahn 5 meter länger gewesen wäre hätte er gold geholt,aber das war auch so eine klasse leistung von paul. :clap: :d:[/QUOTE]

paule verliert zuviel zeit bei der wende und beim start. rein von der performance an sich her ist er mmn der stärkste im feld, noch vor phelps und lochte. aber hilft halt nix, wenn er's an der wand verschenkt. bis 2012 dort verbessern und erneut angreifen :)

Holgermat
26-07-2011, 15:54
[QUOTE=24Florian;32742450]

Lochte ist momentan der beste Schwimmer der Welt. [/QUOTE]

Nein, er ist der beste Wender der Welt.

Bzgl. Freistilschwimmen im eigentlichen Sinne sind Phelps und Biedermann das Nonplusultra.

24Florian
26-07-2011, 15:56
[QUOTE=Holgermat;32742558]Nein, er ist der beste Wender der Welt.

Bzgl. Freistilschwimmen im eigentlichen Sinne sind Phelps und Biedermann das Nonplusultra.[/QUOTE]
Wenden gehören halt zum Schwimmen dazu. In der Summe aus Start, Schwimmen, Wenden (und das meinte ich) ist Lochte bei den Männern momentan der Beste

Johnbert
26-07-2011, 16:01
[QUOTE=24Florian;32742577]Wenden gehören halt zum Schwimmen dazu. In der Summe aus Start, Schwimmen, Wenden (und das meinte ich) ist Lochte bei den Männern momentan der Beste[/QUOTE]

wobei natürlich gerade die kurzbahn lochte aufgrund seiner starken wenden extrem entgegen kommt.

ich finde mit paules leistung kann man absolut zufrieden sein. klar wäre gold schön gewesen, war aber nicht zu machen. ärgerlich halt, dass es nur paar hunderstel auf phelps waren, auf der anderen seite warens gerade mal 11/100 auf rang 5, von daher... seine wm-titel hatte er schon vor dem turnier und mit der leistung hier hat er bewiesen, dass die ergebnisse in rom kein zufall waren (oder es "nur der anzug war der gold gewann" wie viele meinten)... :d:

24Florian
27-07-2011, 03:11
Mensing 28,84s
wird eng, sie ist jetzt 6. und es kommen noch 2 Läufe

Mensing jetzt 10. und noch 1 Lauf, könnte grad so reichen

es hat gereicht, sie ist als 16. drin :d:

vorne alles eng, die Russin Zueva vor 2 Chinesinnen. Noch keine 27er-Zeit

24Florian
27-07-2011, 03:18
Rupprath erzählt grad das er Bayern München-Fan sei - na das passt ja :kater:
ich hoffe er äußert sich mal öfters zum Bundesliga-Tabellenstand
"jaaa, die Meisterschaft is eigentlich jetzt schon entschieden, die spielen das ganz locker nach Hause...... oh schade, naja, aber trotzdem Super Leistung....."

24Florian
27-07-2011, 03:46
Meynard 48,14 schon im Vorlauf :o
Cielo Vollho 48,41
Gilot 48,48

Magnussen 48,21
Grechin 48,59
Verschuren 48,60
Adrian 48,62

Magnini 48,36
diCarli nur ne 49,00 (damit als 19. raus; Debakel Debakel Debakel :q::q::q:)

ich hab dem Braten von Anfang nicht getraut. Nach der Staffel wo er nur fliegend ne 48,2 (also mit normalem Start entspricht das ungefähr ne 48,8/48,9) geschwommen ist und danach meinte es hätte sich gut angefühlt - da hab ich mir schon gedacht: Oh oh :rolleyes:
insofern: Soooo überraschend war das für mich jetzt auch wieder nicht.
Er hatte bei der DM nen Sahnetag. Und das war alles.

Trotzdem hätte ich ihm zumindest das Halbfinale zugetraut. Aber Aus im Vorlauf weil er seine Meldezeit um satte 8/10 verpasst. Das ist zu krass. Das darf nicht sein :nein:

Es bleibt halt doch wieder alles beim Alten bei ihm: Große Klappe - aber wenns drauf ankommt nix dahinter :q:
Nach dem DM-Finale groß rumgetönt: "Bei der WM will ich unter 48 schwimmen." Naja, zumindest die 48 hat er geschafft zu verhindern. Bravo :clap::mauer:

Und den Lagenstaffelplatz kann er jetzt auch knicken. In seiner momentanen Form muß Paul Biedermann den Kraulplatz kriegen. Alles andere wär absolut unverständlich und schlichtweg ein Witz

Ich bin gespannt wie vernichtend die Kritik von Dirk Lange ausfallen wird.

narrische
27-07-2011, 04:02
vielleicht hat DiCarli nen Infekt und kann nix dafür? :D

24Florian
27-07-2011, 04:22
Thiago Pereira 1:57,82 (und das war noch nicht mal voll) :o
Rogan 1:59,12


Markus Deibler 2:00,99 :q: der is auch raus :q: INDISKUTABEL!!!!!!
ZWEI SEKUNDEN!!!!!!!! langsamer als bei der DM.
das ist ja noch schlechter als diCarli!! :zeter:

was für ein Grottentag heut morgen :mauer::mauer::mauer::mauer::mauer:
DiCarli raus im Vorlauf
Deibler raus im Vorlauf! Worst Case :nein:
Was ist da los????


zumindest ist Schepers weiter in 1:59,99
aber grade so als 16.

24Florian
27-07-2011, 04:26
[QUOTE=narrische;32751918]vielleicht hat DiCarli nen Infekt und kann nix dafür? :D[/QUOTE]
gehst du eigentlich nie schlafen? :D

narrische
27-07-2011, 04:30
ich schlaf dauernd, ich wach nur immer früher auf als geplant :crap: :D

Papaipo
27-07-2011, 06:47
Ja war ja ne ganz tolle Nacht, zum glück bin ich heut nacht nicht aufgestanden :D Deutsche Schwimmer und China passt einfach nicht zusammen, die haben da das falsche wasser oder so :zeter:

Ich werde jetzt konsiquent auf steffen setzen, ein blindes uhn muss ja auch mal ein Korn finden :schleich:

Johnbert
27-07-2011, 07:21
dicarli und deibler in den vorläufen ausgeschieden :suspekt:

tja, die beiden sind mit dem mundwerk eben besser als im becken. große töne, nix dahinter :nein:

wenn das was mit 6 medaillen im becken werden soll, muss britta ja schon fast in beiden einzelrennen welche holen... :kopfkratz

Ornop
27-07-2011, 07:27
[QUOTE=24Florian;32514689]ich hab da vollstes Vertrauen in Dirk Lange, einer der besten und erfolgreichsten Schwimmtrainer weltweit. Natürlich werden wir in London keine allzu großen Bäume ausreißen aber ein Ergebnis wie die offizielle Zielvorgabe (2 2 2) halte ich für durchaus möglich und wäre ja auch schon eine 200%-Steigerung zu Peking
4 Medaillen mehr. Das müssen andere Sportarten erst mal verdatteln :zahn:[/QUOTE]

Hast du das Vertrauen nach dem heutigen Morgen immer noch in die 2 2 2?! Wer soll die sechs Medaillen holen?? Der Weltranglistenerste über 100m im Vorlauf raus und die Nummer 5 der Welt über 200m Lagen ebenfalls im Vorlauf raus. Desaster!!!!!!!!!!!!!
Leider fühle ich mich im meiner Meinung bestätigt, dass wir auch in London 2012 im Schwimmen nicht viel reissen werden. Vielleicht ein Biedermann oder eine Steffen, aber das war es dann auch. Sorry.

[QUOTE=24Florian;32517481]Auch die Deutschen werden noch zulegen. Da sind viele talentierte Jungs dabei die noch lange nicht an ihrem Limit sind. Laß mal so Leute wie vonLehn, Lebherz, Markus Deibler oder v.a. noch 12 Monate lang reifen, dazu noch die Etablierten - dann kann sich das Team schon sehen lassen. Es ist nicht alles sooo schlecht wie viele meinen.
..............................Zumindest hab ich heute 12 Monate vor Olympia ein deutlich besseres Gefühl als vor 4 Jahren ca. 12 Monate vor Peking.[/QUOTE]

Hast du immer noch das gute Gefühl? Ich hoffe ja wirklich, dass sich in den nächsten 12 Monaten einige noch steigern, aber Hoffung allein reicht wohl nicht. Da muss wohl ein Wunder her und die "Florian nicht mag Nationen" werden in den 12 Monaten auch noch zulegen.

Holgermat
27-07-2011, 08:58
Peinlich
Panik
Packtdiesachen
Polizei
Ponyhaft
Placebo

:crap:

Esel1234
27-07-2011, 09:04
Plöt! :crap:
Plamage!

Johnbert
27-07-2011, 09:50
muss silke heut halt gold holen, sollte ja kein problem sein gegen pellegrini :smoke:

Tokio2020
27-07-2011, 10:45
[QUOTE=Esel1234;32752472]Plöt! :crap:
Plamage![/QUOTE]

PFUI:q:

24Florian
27-07-2011, 11:00
So, mehrere Stunden drüber geschlafen aber ich kann mich immer noch nicht richtig beruhigen.

4 Deutsche in den Vorläufen. 2 kommen grad so als 16. weiter und das waren ausgerechnet jene denen mans am wenigsten zugetraut hatte.

DiCarli's Ausscheiden hatte mich jetzt weniger überrascht. Was mich aber meisten schockiert ist die Grottenzeit von Markus Deibler weil damit war eigentlich überhaupt nicht zu rechnen, nachdem er am Sonntag in der 4x100 Kraul Staffel im Vorlauf ne starke 48,6 angeschwommen war. Da war mir klar: Der Junge ist fit. Und ein fitter Markus Deibler wird über 200 Lagen sogar die 1:58 knacken. So war mein Gedanke. Aber ne glatte 2:01??? Noch langsamer als bei der DM im Vorlauf, noch langsamer als bei der EM im Vorjahr bei der ja stark gehandicapt war durch eine kränkelnde Vorbereitung? Das war absolut nicht zu erwarten.

@Ornop: Ne komplette Bestandsaufnahme mit Blick auf London mache ich erst wenn diese Meisterschaft rum ist. Ich bleibe aber dabei: Die Klasse und Breite im DSV seh ich immer noch höher an als vor 4 Jahren im Vorfeld von Peking und ich bin nach wie vor der Meinung das das Potential für 6 Medaillen in London vorhanden ist.
Vielleicht isses ja nochmal ein Weckruf zur richtigen Zeit.
Aber wie gesagt: Ich wart erstmal ab. Wer weiß was Britta noch so zeigt. Yannick Lebherz und Doro Brandt haben wir auch noch nicht gesehn. Vielleicht war vomLehn über die 100 Brust einfach nur nervös weils seine erste WM war und er kann über 200 doch noch sein Potential abrufen?
Vielleicht kann ja ein Benni Starke seine 100 Delphin-Leistung abrufen?
Vielleicht wachsen unsere 2 medaillenfähigen Staffeln ähnlich über sich hinaus wie die 4x100 der Damen?
Sonntag mittag ist endgültiger Cut. Vorher nicht.

Manitu
27-07-2011, 12:04
angsthasen :rolleyes: die deutschen schwimmer, wenn bekommen die endlich mal richtige psychologen.

Johnbert
27-07-2011, 12:06
gott sei dank cielo kein weltmeister über die 100m, aber trotzdem bronze für ihn :q:

lol war ja nur halbfinale :achso: :blush:

Ornop
27-07-2011, 12:06
[QUOTE=24Florian;32753407]..................

@Ornop: Ne komplette Bestandsaufnahme mit Blick auf London mache ich erst wenn diese Meisterschaft rum ist. Ich bleibe aber dabei: Die Klasse und Breite im DSV seh ich immer noch höher an als vor 4 Jahren im Vorfeld von Peking und ich bin nach wie vor der Meinung das das Potential für 6 Medaillen in London vorhanden ist.
Vielleicht isses ja nochmal ein Weckruf zur richtigen Zeit.
Aber wie gesagt: Ich wart erstmal ab. Wer weiß was Britta noch so zeigt. Yannick Lebherz und Doro Brandt haben wir auch noch nicht gesehn. Vielleicht war vomLehn über die 100 Brust einfach nur nervös weils seine erste WM war und er kann über 200 doch noch sein Potential abrufen?
Vielleicht kann ja ein Benni Starke seine 100 Delphin-Leistung abrufen?
Vielleicht wachsen unsere 2 medaillenfähigen Staffeln ähnlich über sich hinaus wie die 4x100 der Damen?
Sonntag mittag ist endgültiger Cut. Vorher nicht.[/QUOTE]

Meine Wut und Trauer sind nach 4 Stunden Arbeit auch noch nicht gegangen.
Ich gebe dir Recht, dass man die WM bis zum Ende abwarten sollte. Wir unterhalten uns am Sonntag und hoffentlich hat sich die Bilanz dann um ein Vielfaches verbessert und ich muss Abbitte leisten;)

24Florian
27-07-2011, 12:06
das Niveau wird strammer
Magnussen 47,90 schon im Halbfinale.
Dahinter Adrian & Cielo Vollho

Meynard 48,25
vor Hayden & Verschuren
Magnini is raus!!

der Finalcut bei 48,46s. Gilot auch grad so drin
[QUOTE=Johnbert;32753983]gott sei dank cielo kein weltmeister über die 100m, aber trotzdem bronze für ihn :q:[/QUOTE]
seit wann gibts Medaillen im Halbfinale? :rotfl:

Johnbert
27-07-2011, 12:07
[QUOTE=24Florian;32753988]
seit wann gibts Medaillen im Halbfinale? :rotfl:[/QUOTE]

jaja is ja gut, habs ja dann selbst gemerkt :maso:

aber hey das wäre doch mal was, dann könnte es 2012 klappen mit 2/2/2 :idee:

Manitu
27-07-2011, 12:12
es muß doch mal analysiert werden, warum andere länder durch die bank topfit und psychisch gestärkt bei den großen wettkämpfen an den start gehen und wir bis auf außnahmen immer versagen und nichtmal die zeiten der DM erreichen.
embach soll bundestrainer machen, seine athleten sind weitesgehend topfit.

Holgermat
27-07-2011, 12:14
[QUOTE=Manitu;32754042]es muß doch mal analysiert werden, warum andere länder durch die bank topfit und psychisch gestärkt bei den großen wettkämpfen an den start gehen und wir bis auf außnahmen immer versagen und nichtmal die zeiten der DM erreichen.
embach soll bundestrainer machen, seine athleten sind weitesgehend topfit.[/QUOTE]

Weil die meisten ihren Leistungshöhepunkt in der Saison schon bei der DM haben, damit die Normen dort erreicht werden.

Manitu
27-07-2011, 12:16
[QUOTE=Holgermat;32754058]Weil die meisten ihren Leistungshöhepunkt in der Saison schon bei der DM haben, damit die Normen dort erreicht werden.[/QUOTE]

ja da muß das geändert werden. :hammer: die dm kann nicht der höhepunkt sein und danach die WM oder Olympiade nur ein Touristenausflug.

Johnbert
27-07-2011, 12:16
mensing ausgeschieden im halbfinale

24Florian
27-07-2011, 12:16
Mensing bestätigt ihre Vorlaufzeit - aber wie erwartet chancenlos

Tokio2020
27-07-2011, 12:17
[QUOTE=Holgermat;32754058]Weil die meisten ihren Leistungshöhepunkt in der Saison schon bei der DM haben, damit die Normen dort erreicht werden.[/QUOTE]

Das ist das was ich sowieso ändern würde. Wieso werden die Normen nicht nach unten geschraubt...dann könnten sich unsere Topathleten voll auf den Saisonhöhepunkt konzentrieren und gleichzeitig würde man anderen eine Chance geben Erfahrungen zu sammeln.:confused:

24Florian
27-07-2011, 12:19
[QUOTE=Holgermat;32754058]Weil die meisten ihren Leistungshöhepunkt in der Saison schon bei der DM haben, damit die Normen dort erreicht werden.[/QUOTE]
das ist genau das wovor ich Angst hatte. Die Zeitspanne DM und WM war mit 7 Wochen zu lang. Über 7 Wochen kann man nicht dieselbe Form halten bzw. in 7 Wochen kann man nicht dieselbe Form wieder aufbauen.

vor 2 Jahren in Rom war das noch anders. Da lagen grad mal 3 Wochen zwischen DM und WM. Und dementsprechend fiel die WM dann auch ja aus. Damals hatten 95% des Teams ihre DM-Zeiten erreicht und es gab 9 Medaillen bei 4 Goldenen.

Ich weiß nicht ob es wegen der Nominierung möglich ist nächstes Jahr die DM erst 3 Wochen vor den Olympischen Spielen anzusetzen. Wenn wir in London allerdings nicht absaufen wollen sollte man das so handhaben. Wer Medaillen will sollte dem auch alles unterordnen. Auch der DOSB.
[QUOTE=London2012;32754091]Das ist das was ich sowieso ändern würde. Wieso werden die Normen nicht nach unten geschraubt...dann könnten sich unsere Topathleten voll auf den Saisonhöhepunkt konzentrieren und gleichzeitig würde man anderen eine Chance geben Erfahrungen zu sammeln.:confused:[/QUOTE]
nein, die Normen müssen so bleiben :tsts:

es muß nur über den Zeitpunkt nachgedacht werden wann diese Norm gebracht werden soll. 7 Wochen vor dem Höhepunkt sind schon ein viel größeres Problem als nur 3 Wochen.
Aber liegt dieses Jahr sicherlich auch am Zeitunterschied China - Deutschland, das man die DM nicht ganz so knapp vor die WM gesetzt hatte als noch 2009.

Aber London is ja in Europa und da sollte man nächstes Jahr dringend meinen Vorschlag beherzigen. Sonst gehts dort genauso aus wie hier

Esel1234
27-07-2011, 12:20
[QUOTE=London2012;32754091]Das ist das was ich sowieso ändern würde. Wieso werden die Normen nicht nach unten geschraubt...dann könnten sich unsere Topathleten voll auf den Saisonhöhepunkt konzentrieren und gleichzeitig würde man anderen eine Chance geben Erfahrungen zu sammeln.:confused:[/QUOTE]

Weil man irrigerweise der Meinung ist, bei der DM Superzeiten zu fordern würde das Niveau beim Saisonhöhepunkt anheben. Ich habe schon während der DM gesagt, was ich davon halte.

Manitu
27-07-2011, 12:20
[QUOTE=London2012;32754091]Das ist das was ich sowieso ändern würde. Wieso werden die Normen nicht nach unten geschraubt...dann könnten sich unsere Topathleten voll auf den Saisonhöhepunkt konzentrieren und gleichzeitig würde man anderen eine Chance geben Erfahrungen zu sammeln.:confused:[/QUOTE]

wiel die sagen mehr klasse, statt masse.;)

Manitu
27-07-2011, 12:23
Phelps gewinnt nicht :sumo:

Tokio2020
27-07-2011, 12:23
[QUOTE=Esel1234;32754107]Weil man irrigerweise der Meinung ist, bei der DM Superzeiten zu fordern würde das Niveau beim Saisonhöhepunkt anheben. Ich habe schon während der DM gesagt, was ich davon halte.[/QUOTE]

da war ich noch nicht hier;)

Aber das man das so sieht ist mir auch bekannt, ich seh es aber anders. das hab ich schon 2008 in einem anderen Forum geschrieben:D
Gut, das wird dann teurer...ich bin mir aber sicher dass man auch mehr Erfolge feiern würde...

Johnbert
27-07-2011, 12:25
[QUOTE=Manitu;32754135]Phelps gewinnt nicht :sumo:[/QUOTE]

wenns phelps nich wird machts eh der chinese :zahn:

Manitu
27-07-2011, 12:26
[QUOTE=Johnbert;32754150]wenns phelps nich wird machts eh der chinese :zahn:[/QUOTE]

Jukic :zahn:

Esel1234
27-07-2011, 12:26
[QUOTE=24Florian;32754105]

Ich weiß nicht ob es wegen der Nominierung möglich ist nächstes Jahr die DM erst 3 Wochen vor den Olympischen Spielen anzusetzen. Wenn wir in London allerdings nicht absaufen wollen sollte man das so handhaben. Wer Medaillen will sollte dem auch alles unterordnen. Auch der DOSB. [/QUOTE]

Dem DOSB sind die Hände gebunden. Das IOC legt den Nominierungszeitraum fest, da kann der DOSB nichts machen. Der wartet in der Regel fast bis zum letztmöglichen Zeitpunkt mit den Nominierungen, aber die IOC Daten kann keiner umgehen. Nominierungsschluss ist Anfang Juli 2012.

Johnbert
27-07-2011, 12:27
nach 100m nur matsuda an phelps dran

erwartungsgemäß, leider :q:

Manitu
27-07-2011, 12:28
scheiße der japaner eingebrochen.:crap:

Manitu
27-07-2011, 12:30
[QUOTE=Esel1234;32754161]Dem DOSB sind die Hände gebunden. Das IOC legt den Nominierungszeitraum fest, da kann der DOSB nichts machen. Der wartet in der Regel fast bis zum letztmöglichen Zeitpunkt mit den Nominierungen, aber die IOC Daten kann keiner umgehen. Nominierungsschluss ist Anfang Juli 2012.[/QUOTE]

also haben die anderen länder auch den gleichen nominierungszeitraum ? dann frag ich mich erst recht, warum bekommen die das dann gebacken.:kopfkratz

Johnbert
27-07-2011, 12:30
[QUOTE=Manitu;32754179]scheiße der japaner eingebrochen.:crap:[/QUOTE]

ernsthaft was anderes erwartet? :nixweiss:

Tokio2020
27-07-2011, 12:31
[QUOTE=24Florian;32754105]d
nein, die Normen müssen so bleiben :tsts:

/QUOTE]

und wieso?
Wie gesagt man muss schon die Kriterien des IOC einhalten, da ist nichts zu machen. Jeder Verband muss also das Beste daraus machen;)

Manitu
27-07-2011, 12:33
[QUOTE=Johnbert;32754201]ernsthaft was anderes erwartet? :nixweiss:[/QUOTE]

:ja:phelps hat doch keine form :hehe:

Johnbert
27-07-2011, 12:33
so, jetzt kommt der goldlauf von silke :clap:

Manitu
27-07-2011, 12:36
die lippok hat wenigstens arsch in der hose und traut sich was :wub: man sollte auch für 120 m medaillen vergeben. lach

reddevil
27-07-2011, 12:37
[QUOTE=Johnbert;32754234]so, jetzt kommt der goldlauf von silke :clap:[/QUOTE]


stimmt :teufel:

Holgermat
27-07-2011, 12:38
Erste :wub:

Von hinten :wub:

Johnbert
27-07-2011, 12:38
[QUOTE=reddevil;32754258]stimmt :teufel:[/QUOTE]

fast, haben nur 2,5s auf pellegrini gefehlt, haarscharf vorbei. ne, war n gutes rennen, leider reicht die kraft nur für 150m und keine 200m, aber das kann man ja trainieren :)

Manitu
27-07-2011, 12:40
die lippok sollte in die trainingsgruppe von paule, da lernt sie wie man hinten raus schwimmt.;)

ah sie liest hier mit, arsch in der hose.:rotfl:

Tokio2020
27-07-2011, 12:41
[QUOTE=Manitu;32754251]die lippok hat wenigstens arsch in der hose und traut sich was :wub: lach[/QUOTE]

das gleiche hat sie gerade auch von sich selbst gesagt:rotfl:

Manitu
27-07-2011, 12:41
[QUOTE=London2012;32754301]das gleiche hat sie gerade auch von sich selbst gesagt:rotfl:[/QUOTE]

ja und der co von otto hat eben paul biedermann angesprochen. :rotfl:

Esel1234
27-07-2011, 12:43
[QUOTE=Manitu;32754199]also haben die anderen länder auch den gleichen nominierungszeitraum ? dann frag ich mich erst recht, warum bekommen die das dann gebacken.:kopfkratz[/QUOTE]

Dass der DSV seine Meisterschaften oft in den Mai legt, ist ganz alleine Entscheidung des DSV und wird weder vom IOC, noch der FINA, noch dem DOSB gefordert.

Manitu
27-07-2011, 12:44
der yao ming des schwimmens kommt jetzt.:floet:

24Florian
27-07-2011, 12:44
man tut der Silke Lippok unrecht sie hier in die Pfanne zu hauen.
Sie hatte in Vorlauf und Halbfinale ihre bisherige SB deutlich unterboten.
Allerdings wäre sie auch mit diesen Zeiten eben chancenlos gewesen.
Also hat sie sich gedacht: Ich hab nix zu verlieren. Ich machs wie in Budapest, geh volle Lotte an und riskier alles.
Richtig so :d: Da kann man ihr auch gar nix vorwerfen.
Die 3 Medaillengewinnerinen sind halt einfach noch ne Klasse besser.

Manitu
27-07-2011, 12:45
[QUOTE=Esel1234;32754334]Dass der DSV seine Meisterschaften oft in den Mai legt, ist ganz alleine Entscheidung des DSV und wird weder vom IOC, noch der FINA, noch dem DOSB gefordert.[/QUOTE]

die sollen einfach dann die meisterschaften machen, wenn die amerikaner ihre machen. basta.;)

Tokio2020
27-07-2011, 12:45
[QUOTE=Esel1234;32754334]Dass der DSV seine Meisterschaften oft in den Mai legt, ist ganz alleine Entscheidung des DSV und wird weder vom IOC, noch der FINA, noch dem DOSB gefordert.[/QUOTE]

Mai scheint mir auch viel zu früh. Nur bis wann müsste denn die Norm für London erfüllt werden? sicher nicht erst 3 Wochen vor den Spielen?!

edit: ok also doch

reddevil
27-07-2011, 12:45
Ui ein Färinger :o

Manitu
27-07-2011, 12:46
[QUOTE=24Florian;32754359]man tut der Silke Lippok unrecht sie hier in die Pfanne zu hauen.
Sie hatte in Vorlauf und Halbfinale ihre bisherige SB deutlich unterboten.
Allerdings wäre sie auch mit diesen Zeiten eben chancenlos gewesen.
Also hat sie sich gedacht: Ich hab nix zu verlieren. Ich machs wie in Budapest, geh volle Lotte an und riskier alles.
Richtig so :d: Da kann man ihr auch gar nix vorwerfen.
Die 3 Medaillengewinnerinen sind halt einfach noch ne Klasse besser.[/QUOTE]


das macht ja keiner :tsts: wir waren alle voll zufrieden, wie sie ihr herz in beide hände nahm.

Tokio2020
27-07-2011, 12:47
[QUOTE=24Florian;32754359]man tut der Silke Lippok unrecht sie hier in die Pfanne zu hauen.
Sie hatte in Vorlauf und Halbfinale ihre bisherige SB deutlich unterboten.
Allerdings wäre sie auch mit diesen Zeiten eben chancenlos gewesen.
Also hat sie sich gedacht: Ich hab nix zu verlieren. Ich machs wie in Budapest, geh volle Lotte an und riskier alles.
Richtig so :d: Da kann man ihr auch gar nix vorwerfen.
Die 3 Medaillengewinnerinen sind halt einfach noch ne Klasse besser.[/QUOTE]

Ja klar, aber die Medien haben ja die bahn 1 zur Favoritenbahn gemacht:rolleyes:

24Florian
27-07-2011, 12:48
[QUOTE=Esel1234;32754161]Nominierungsschluss ist Anfang Juli 2012.[/QUOTE]
Na also, passt doch.
Olympia in London beginnt Ende Juli.
Also kann man locker 3 Wochen davor (also Anfang Juli kurz vor Nominierungsschluß) die Schwimm-DM ansetzen. Was soll daran das Problem sein? Wer Medaillen will muß auch Kompromisse eingehn.
Wird nächstes Jahr die DM allerdings wieder im Mai (oder wie 2008 gar im April) stattfinden werden wir in London genauso abschneiden wie hier in Shanghai. Und das wird aller Voraussicht nach nicht sehr gut ausfallen

Johnbert
27-07-2011, 12:48
ich rieche schon wieder chinesisches gold :beiss:

24Florian
27-07-2011, 12:49
[QUOTE=London2012;32754388]Ja klar, aber die Medien haben ja die bahn 1 zur Favoritenbahn gemacht:rolleyes:[/QUOTE]
ach, die Medien haben doch wie immer keine Ahnung!
die führen nur die ahnungslose Bevölkerung die nur 1x im Jahr Schwimmen schaut in die Irre.
Wer auf die Medien hört is selber schuld

Johnbert
27-07-2011, 12:52
[QUOTE=Johnbert;32754399]ich rieche schon wieder chinesisches gold :beiss:[/QUOTE]

:zahn:

reddevil
27-07-2011, 12:52
Mellouli aber eingebrochen :o

Esel1234
27-07-2011, 12:54
Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Bis 02.07.2012 müssen die Normen in der Leichtathletik und im Schwimmen erzielt worden sein.

Manitu
27-07-2011, 12:54
[QUOTE=24Florian;32754397]Na also, passt doch.
Olympia in London beginnt Ende Juli.
Also kann man locker 3 Wochen davor (also Anfang Juli kurz vor Nominierungsschluß) die Schwimm-DM ansetzen. Was soll daran das Problem sein? Wer Medaillen will muß auch Kompromisse eingehn.
Wird nächstes Jahr die DM allerdings wieder im Mai (oder wie 2008 gar im April) stattfinden werden wir in London genauso abschneiden wie hier in Shanghai. Und das wird aller Voraussicht nach nicht sehr gut ausfallen[/QUOTE]

aber es kann doch nicht allein an der DM liegen, in anderen ländern müssen die sich doch auch qualifizieren und sie schaffen das auch, vieleicht sind die zeiten wirklich zu hoch angelegt, so das sie da schon alles geben müssen und danach wunschlos glücklich sind, da ist dann selbst in 3 wochen die form weg, ist auch ne frage der motivation vieleicht :nixweiss:

Manitu
27-07-2011, 12:55
[QUOTE=Johnbert;32754442]:zahn:[/QUOTE]

da mußte man aber auch nicht gut riechen können.;)

Esel1234
27-07-2011, 12:59
Ruppi nervt.

Tokio2020
27-07-2011, 12:59
[QUOTE=Manitu;32754474]aber es kann doch nicht allein an der DM liegen, in anderen ländern müssen die sich doch auch qualifizieren und sie schaffen das auch, vieleicht sind die zeiten wirklich zu hoch angelegt, so das sie da schon alles geben müssen und danach wunschlos glücklich sind, da ist dann selbst in 3 wochen die form weg, ist auch ne frage der motivation vieleicht :nixweiss:[/QUOTE]

ich bin sicher dass es so ist. Natürlich müssen die Meisterschaften zeitnah an dne Spielen sein. 4 -5 Wochen vor dem ersten Wettkampftag den 28.7 ist realitsisch.

24Florian
27-07-2011, 13:02
[QUOTE=Manitu;32754474]aber es kann doch nicht allein an der DM liegen, in anderen ländern müssen die sich doch auch qualifizieren und sie schaffen das auch, vieleicht sind die zeiten wirklich zu hoch angelegt, so das sie da schon alles geben müssen und danach wunschlos glücklich sind, da ist dann selbst in 3 wochen die form weg, ist auch ne frage der motivation vieleicht :nixweiss:[/QUOTE]
wie gesagt: 2009 vor der in Rom hats funktioniert und für den DSV gibt es keinen anderen Weg. Wenn wie Esel1234 sagt das am 2.7.2012 Nominierungsschluß ist dann muß die DM im nächstens Jahr in der Woche vom 25. Juni bis 1. Juli stattfinden. Andere Alternativen gibt es nicht. Wer in London eine Mannschaft sehen will die zu 95% ihre DM-Zeiten bestätigt bzw. gar noch steigert dann gibt es keine andere Alternative.

Tokio2020
27-07-2011, 13:07
[QUOTE=24Florian;32754553]wie gesagt: 2009 vor der in Rom hats funktioniert und für den DSV gibt es keinen anderen Weg. Wenn wie Esel1234 sagt das am 2.7.2012 Nominierungsschluß ist dann muß die DM im nächstens Jahr in der Woche vom 25. Juni bis 1. Juli stattfinden. Andere Alternativen gibt es nicht. Wer in London eine Mannschaft sehen will die zu 95% ihre DM-Zeiten bestätigt bzw. gar noch steigert dann gibt es keine andere Alternative.[/QUOTE]

nur wieso müssen die DM Zeiten das Maß sein. Der Höhepunkt ist nun mal einen Monat später, darauf sollte man sich konzentrieren können. Auch 1 Monat ist eine ganze Zeit...

24Florian
27-07-2011, 13:11
[QUOTE=London2012;32754596]Auch 1 Monat ist eine ganze Zeit...[/QUOTE]
aber immer noch deutlich weniger als 7 Wochen. Und das kann ein ganz entscheidender Unterschied sein.

Robokopi
27-07-2011, 13:13
wo war über 800 Freistil eigenlich der Weltrekordler Zhang Lin?

ich finde diese Chinesen ja höchst suspekt. ein Jahr top, dann wieder wech vom Fenster? oder ist er verletzt?

24Florian
27-07-2011, 13:16
Ellen Gandy's britischer Rekord hatte aber lange Bestand :rotfl:

Holgermat
27-07-2011, 13:29
1:59,83 für Schepers.

24Florian
27-07-2011, 13:30
Schepers 1:59,83
5. im Halbfinale. Das wird eng mit dem Finale.
aber man muß halt auch hier sagen: 8/10 langsamer als bei der DM.

edit: alle 8 im 2. Halbfinale waren schneller als Schepers.

Robokopi
27-07-2011, 13:35
reicht nicht

war rogan nicht mal "nur" rückenschwimmer?

gibts aaron piersol noch?

Johnbert
27-07-2011, 13:37
[QUOTE=24Florian;32754838]Schepers 1:59,83
5. im Halbfinale. Das wird eng mit dem Finale.
aber man muß halt auch hier sagen: 8/10 langsamer als bei der DM.

edit: alle 8 im 2. Halbfinale waren schneller als Schepers.[/QUOTE]

hat vorne und hinten nich gereicht fürs finale...