PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmen Schwimm-WM 2011 in Shanghai (16. - 31. Juli)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10

24Florian
29-07-2011, 11:46
[QUOTE=Esel1234;32781598]Was aber kein Wunder ist, wenn er in der Welle der anderen schwimmen musste.[/QUOTE]
Und warum mußte er das??
Genau, .... Lebherz....Rapp....Nasen....usw.

Esel1234
29-07-2011, 11:58
[QUOTE=24Florian;32781842]Und warum mußte er das??
Genau, .... Lebherz....Rapp....Nasen....usw.[/QUOTE]

Also gibt es nur eine Möglichkeit für den Endlauf. Paule an Nummer eins aufstellen und nach ihm auf ein Wunder hoffen.

Manitu
29-07-2011, 12:00
och britta ist schon abgereist ohne freund :floet:

Tokio2020
29-07-2011, 12:01
[QUOTE=Manitu;32781962]och britta ist schon abgereist ohne freund :floet:[/QUOTE]

welcher Freund:teufel:

Manitu
29-07-2011, 12:07
das wird britta trösten, das wenigstens keine fav. gewonnen hat.

Esel1234
29-07-2011, 12:07
Sensation gleich im ersten Rennen.

chining
29-07-2011, 12:09
oh oh da ist was faul :smoke:
selbst der Lampe weiss nix, aber es gibt einen trifftigen Grund
und ne blöde Situation für Franzi, jeder will was wissen
sie hat sich aber gut aus der Affäire gezogen

Robokopi
29-07-2011, 12:10
alles außer lochte wäre jetzt ne überrschung

24Florian
29-07-2011, 12:12
Find ich nicht, Irie is auch sehr stark. Würde mich über einen japanischen Sieg auch nicht wundern. Das ist auch seine Spezialstrecke

edit: Lochte - Irie - Clary

mein zweiter N9ner :freu:

Holgermat
29-07-2011, 12:15
[QUOTE=Robokopi;32782056]alles außer lochte wäre jetzt ne überrschung[/QUOTE]

Experte. :)

[QUOTE=24Florian;32782067]Find ich nicht, Irie is auch sehr stark. Würde mich über einen japanischen Sieg auch nicht wundern. Das ist auch seine Spezialstrecke[/QUOTE]

Kein Experte. :zahn:

Johnbert
29-07-2011, 12:22
in der schmetterlings-technik sind wir echt vollpfeiffen für ne sogenannte "top-nation". wobei sich die frage stellt, ob das der dsv nach DIESER wm überhaupt noch ist... :kater:

24Florian
29-07-2011, 12:23
Staffelaufstellung 4x200:
GER: Biedermann - Wallburger - Fildebrandt - Starke
USA: Phelps - vanderKaay - Berens - Lochte
FRA: Agnel - Mallet - Stravius - Gilot
CHN: mit Sun Yang am Schluß
AUS: Fraser - Monk - Killey - Napoleon
JPN: ohne Uchida dafür Kobori

GBR & ITA unverändert

narrische
29-07-2011, 12:28
Therese :wub: :love:

jetzt kann ich wieder gehen :D

24Florian
29-07-2011, 12:28
[QUOTE=Johnbert;32782131]in der schmetterlings-technik sind wir echt vollpfeiffen für ne sogenannte "top-nation". wobei sich die frage stellt, ob das der dsv nach DIESER wm überhaupt noch ist... :kater:[/QUOTE]
andere "große Nationen" bluten auch bisher:
Russland 1-1-0
(keine bei den Männern)

Japan 0-3-1
(nach den WJB-Listen im Vorfeld ein Debakel aus deren Sicht)

Großbritannien 0-2-0
(immerhin nächstes Jahr Olympia-Gastgeber und da soll ja angeblich die große Medaillenflut kommen)

Ungarn 0-0-2

und klingt jetzt blöd, aber ich erwähns trotzdem
Australien 2-6-1
(gemessen an deren Ansprüchen ebenfalls viel zu wenig. Bisher gerade mal 7 Medaillen in olympischen Disziplinen. In Peking warns noch über 20)

Manitu
29-07-2011, 12:30
phelps wollte unbedingt gegen biedermann schwimmen in der staffel, na mal schauen, was da für zeit herauskommt. hoffe paule hat den kopf frei wegen britta.:floet:

Johnbert
29-07-2011, 12:38
[QUOTE=Manitu;32782187]phelps wollte unbedingt gegen biedermann schwimmen in der staffel, na mal schauen, was da für zeit herauskommt. hoffe paule hat den kopf frei wegen britta.:floet:[/QUOTE]

bei paule hab ich keine bedenken deswegen. vielleicht ist es auch ganz gut, dass er gegen phelps schwimmt, wegen revanche im einzelrennen und so... ob es dann klappt oder nicht is nebensächlich, solange sich die beiden gegenseitig nach vorne peitschen und gut vorlegen :ja:

24Florian
29-07-2011, 12:40
[QUOTE=Johnbert;32782244]bei paule hab ich keine bedenken deswegen. vielleicht ist es auch ganz gut, dass er gegen phelps schwimmt, wegen revanche im einzelrennen und so... ob es dann klappt oder nicht is nebensächlich, solange sich die beiden gegenseitig nach vorne peitschen und gut vorlegen :ja:[/QUOTE]
Agnel schwimmt ja auch noch mit am Anfang. Wird also ein Dreikampf

Manitu
29-07-2011, 12:42
[QUOTE=Johnbert;32782244]bei paule hab ich keine bedenken deswegen. vielleicht ist es auch ganz gut, dass er gegen phelps schwimmt, wegen revanche im einzelrennen und so... ob es dann klappt oder nicht is nebensächlich, solange sich die beiden gegenseitig nach vorne peitschen und gut vorlegen :ja:[/QUOTE]

ja ist nur der unterschied, das die usa wirklich davon profitieren wird und unsere dann schon nach 50 m wieder eingeholt sind.;)

Holgermat
29-07-2011, 12:44
Die Brasilianer :kater:

Manitu
29-07-2011, 12:44
2 brasilianer :rotfl: heulen sie dann beide.:heul:

Esel1234
29-07-2011, 12:46
Ja, wenn sie im Finale vierter und fünfter werden. :heul:

Tokio2020
29-07-2011, 12:46
ich wusste gar nicht dass es 9 Dopingfällle in Brasilien in den letzten 18 Monaten gegeben hatte:mad:

Johnbert
29-07-2011, 12:47
so ekelhaft diesen typen in die kameras grinsen zu sehen :aggro:

24Florian
29-07-2011, 12:48
[QUOTE=London2012;32782323]ich wusste gar nicht dass es 9 Dopingfällle in Brasilien in den letzten 18 Monaten gegeben hatte:mad:[/QUOTE]
ich schon. Deswegen ja.....

Manitu
29-07-2011, 12:58
ui die soni baute ja ganz schön ab.

Johnbert
29-07-2011, 12:58
soni, wie überraschend :zahn:

Johnbert
29-07-2011, 13:07
starke ok, deibler :kater:

24Florian
29-07-2011, 13:07
Starke 52,18s - wird eng

Deibler 52,55s - wie immer. Deibler halt :nixweiss:

24Florian
29-07-2011, 13:11
Starke raus
das Debakel setzt sich fort. Wenn man ne halbe Sekunde über Meldezeit bleibt kein Wunder. Und mein Orakel hat sich bewahrheitet:
Fürs Finale muß die 51 stehn.

Johnbert
29-07-2011, 13:12
hat für starke auch nich gereicht :floet:

Manitu
29-07-2011, 13:13
ich frage mich immer wieder, wie die amerikaner, phelps oder lochte, hier ihr programm durchziehen und eine weltklasse zeit schwimmen, nach der anderen.:rolleyes:

Johnbert
29-07-2011, 13:19
[QUOTE=Manitu;32782540]ich frage mich immer wieder, wie die amerikaner, phelps oder lochte, hier ihr programm durchziehen und eine weltklasse zeit schwimmen, nach der anderen.:rolleyes:[/QUOTE]

zum todlachen waren die 3,69s vorsprung auf cseh (bronze) und weltrekord ohne anzug von lochte bei den 200m lagen (phelps war ja nur minimal langsamer...). was soll man davon halten? :ko:

24Florian
29-07-2011, 13:19
[QUOTE=Manitu;32782540]ich frage mich immer wieder, wie die amerikaner, phelps oder lochte, hier ihr programm durchziehen und eine weltklasse zeit schwimmen, nach der anderen.:rolleyes:[/QUOTE]
die Amerikaner dopen systematisch - und das seit Jahrzehnten.
Das die allgemein überlegen sind is kein Wunder. War ja auch schon zu Groß-Zeiten so.

Vielmehr muß man sich fragen, warum kleinere Nationen besser sind als wir:
z.B.
Dänemark 2x Gold
Italien 2 2 0


wobei die USA (zumindest bei den Herren) momentan gar nicht so gut dasteht wie es auf den ersten Blick scheint. Momentan leben die US-Männer fast ausschließlich von 2 Ausnahmeathleten: Lochte & Phelps.
Nimm nur mal diese beiden raus und schon sieht die Bilanz so aus:
0 1 0 (Clary eben über 200 Rücken)

Das war bei denen auch schon anders. Man sieht also: Selbst die USA kann die Rücktritte von Ausnahmekönnern wie Peirsol, Hanson, Crocker, Jensen, Keller, Hall usw. nicht so ohne weiteres ersetzen.

Manitu
29-07-2011, 13:22
melissa franklin 16 jahre 1.85m schuhgröße 47 was ist mit der in der kindheit passiert.:fürcht:

Johnbert
29-07-2011, 13:22
[QUOTE=24Florian;32782578]die Amerikaner dopen systematisch - und das seit Jahrzehnten.
Das die allgemein überlegen sind is kein Wunder. War ja auch schon zu Groß-Zeiten so.

Vielmehr muß man sich fragen, warum kleinere Nationen besser sind als wir:
z.B.
Dänemark 2x Gold
Italien 2 2 0[/QUOTE]

das sind ja mehr oder weniger 1 mann (frau in dem fall) nationen mit friis und pellegrini. fragen muss man sich, wieso man das niveau von 2009 nicht mal im ansatz halten konnte...

Ornop
29-07-2011, 13:23
wann kommt das Finale 200m Brust der Herren? Habe gerade den Stream geöffnet und würde gerne wissen, ob das Rennen schon war. Danke

Esel1234
29-07-2011, 13:24
Nein, es kommt noch.

24Florian
29-07-2011, 13:26
[QUOTE=Manitu;32782592]melissa franklin 16 jahre 1.85m schuhgröße 47 was ist mit der in der kindheit passiert.:fürcht:[/QUOTE]
schon mal was von Wachstumshormonen gehört? Ist doch in den USA seit Jahren gang und gäbe :rolleyes:
Kontrolliert ja auch keiner

Ornop
29-07-2011, 13:27
[QUOTE=Esel1234;32782603]Nein, es kommt noch.[/QUOTE]

Danke. Kann ich meine Mittagspause damit verbringen.

Robokopi
29-07-2011, 13:28
ich tippe vom Lehm auf 5

24Florian
29-07-2011, 13:28
[QUOTE=Johnbert;32782595]das sind ja mehr oder weniger 1 mann (frau in dem fall) nationen mit friis und pellegrini. fragen muss man sich, wieso man das niveau von 2009 nicht mal im ansatz halten konnte...[/QUOTE]
naja, 1 Mann/Frau nicht gerade
DEN: Friis, Ottesen, Pedersen
ITA: Pellegrini, Scozzoli

meist sind es 2-3 Protagonisten, aber war ja bei uns in Rom genauso (Paule und Britta). Nur müssen die halt dann auch stechen. Wenn die ausfallen gehts halt so aus wie dieses Jahr.

Manitu
29-07-2011, 13:30
[QUOTE=24Florian;32782578]die Amerikaner dopen systematisch - und das seit Jahrzehnten.
Das die allgemein überlegen sind is kein Wunder. War ja auch schon zu Groß-Zeiten so.

Vielmehr muß man sich fragen, warum kleinere Nationen besser sind als wir:
z.B.
Dänemark 2x Gold
Italien 2 2 0


wobei die USA (zumindest bei den Herren) momentan gar nicht so gut dasteht wie es auf den ersten Blick scheint. Momentan leben die US-Männer von 2 Ausnahmeathleten: Lochte & Phelps.
Nimm nur mal diese beiden raus und schon sieht die Bilanz so aus:
0 1 0 (Clary eben über 200 Rücken)

Das war bei denen auch schon anders. Man sieht also: Selbst die USA kann die Rücktritte von Ausnahmekönnern wie Peirsol, Hanson, Crocker usw. nicht so ohne weiteres ersetzen.[/QUOTE]

medial kommen die amerikaner aber so rüber, als wären sie die saubersten sportler auf der welt, keine verdächtigungen, nur heldenverehrungen, alle sind böse, nur die amerikaner nicht, ist fast wie früher, als die sowjetunion nicht kritisiert werden durfte, durch ddr sportreporter.;)
phelps und lochte sind halt die, die mir suspekt sind, entweder sind sie wirklich vom anderen stern oder es wird nachgeholfen, so wie die ihr programm durchziehen ohne substanzverlust, kann man es vermuten.
:nixweiss:
auch kleine länder haben mal wunderschwimmer, die haben wir mit biedermann und steffen ja eigentlich auch und in der breite paar talente, nur versagen sie halt ab und an mal und das muß aufgearbeitet werden, woran es lag.

Manitu
29-07-2011, 13:31
[QUOTE=Robokopi;32782629]ich tippe vom Lehm auf 5[/QUOTE]

3 :feile::rotfl:

Manitu
29-07-2011, 13:33
[QUOTE=24Florian;32782617]schon mal was von Wachstumshormonen gehört? Ist doch in den USA seit Jahren gang und gäbe :rolleyes:
Kontrolliert ja auch keiner[/QUOTE]

jaja schon gehört, bei phelps hatte das nicht nur auswirkung auf größe, auf sein kinn und ohren auch.:rotfl:;)

Robokopi
29-07-2011, 13:33
[QUOTE=24Florian;32782617]schon mal was von Wachstumshormonen gehört? Ist doch in den USA seit Jahren gang und gäbe :rolleyes:
Kontrolliert ja auch keiner[/QUOTE]

dazu passt ... die Zahnspange. ;)

Johnbert
29-07-2011, 13:36
vom lehn wird fünfter denke ich...

Holgermat
29-07-2011, 13:39
Brongse :freu:

Ruppi:"Sensation!" (isses ja auch, sonst redet er ja alle von den Medaillenrängen...)

Manitu
29-07-2011, 13:39
ich sags ja :helga::)

Tokio2020
29-07-2011, 13:39
brooonnnnnnnnggggggggggssssssssssssseeeeeeeeeeee:love::love::love :

Johnbert
29-07-2011, 13:40
ich habs ja gestern schon gesagt! bronze! :D :clap:

Manitu
29-07-2011, 13:40
seht euch an ihr nullen auf der tribüne, so sehen fighter aus :sumo:

der erste war nicht weit weg.:feile:

Manitu
29-07-2011, 13:42
aja die spannenste entscheitung, ist nur die frage, ob platz 8 oder 7. die usa ist durch.:rolleyes:

Esel1234
29-07-2011, 13:42
[QUOTE=Manitu;32782699]ich sags ja :helga::)[/QUOTE]

Und die Experten haben's getippt. Und der Florian hat sich darüber lustig gemacht. :zahn: :freu:

Nebenbei, das war jetzt die vierte Medaille im Becken, alle in olympischen Disziplinen. Und das trotz einiger Enttäuschungen. Das Ziel sechs Medaillen in London ist also sehr wohl realistisch, ohne sich auf die Farbe festzulegen.

Tokio2020
29-07-2011, 13:43
das kann der Durchbruch zu einer großen Karriere gewesen sein:freu:

Esel1234
29-07-2011, 13:44
Vom Lehn auf der letzten Bahn klar der schnellste. Er konnte als einziger sein Tempo der zweiten und dritten Bahn nahezu halten.

Manitu
29-07-2011, 13:44
[QUOTE=London2012;32782728]das kann der Durchbruch zu einer großen Karriere gewesen sein:freu:[/QUOTE]

die versenkung ist aber auch nicht ausgeschlossen.;)

Johnbert
29-07-2011, 13:46
paule 3/10 schneller als phelps :clap:

Manitu
29-07-2011, 13:46
aber Revanche geglückt gegen phelps :schnatt:

Robokopi
29-07-2011, 13:47
[QUOTE=Manitu;32782752]aber Revanche geglückt gegen phelps :schnatt:[/QUOTE]

super.

nur dass der schon 100m Schmetterling davor geschwommen ist.

0,5 s über der Einzelzeit. :(

Johnbert
29-07-2011, 13:49
[QUOTE=Robokopi;32782757]super.

nur dass der schon 100m Schmetterling davor geschwommen ist.

0,5 s über der Einzelzeit. :([/QUOTE]

die ami-tiere können doch soviel schwimmen wie sie wollen, denen geht nie die puste aus :nixweiss:

Manitu
29-07-2011, 13:49
[QUOTE=Robokopi;32782757]super.

nur dass der schon 100m Schmetterling davor geschwommen ist.

0,5 s über der Einzelzeit. :([/QUOTE]

:schmoll: so hat er 12 olympia gold geholt ;)

die franzosen ärgern die amis.:Popcorn: aber jetzt lochte grr

Johnbert
29-07-2011, 13:50
nur noch vierter :ko:

Manitu
29-07-2011, 13:51
Platz 4 besser als erwartet. :helga: der chinese am schluss ist viel stärker als starke, da hatte er keine chance.

Holgermat
29-07-2011, 13:52
Biedermann 1:45,20 (schneller als Phelps :d:)
Wallburger 1:47,70
Fildebrandt 1:48,16
Starke 1:47,26

Johnbert
29-07-2011, 13:53
meint ihr die lagen-staffeln können was reissen? :kopfkratz

ich hoff ja immer noch drauf...

Esel1234
29-07-2011, 13:54
[QUOTE=Johnbert;32782797]meint ihr die lagen-staffeln können was reissen? :kopfkratz

[/QUOTE]

Die der Herren.

Johnbert
29-07-2011, 13:55
[QUOTE=Esel1234;32782802]Die der Herren.[/QUOTE]

ja, die herren hab ich auch auf dem zettel. wenn da die schmetterlingstechnik nich währe... könnte uns die medaille kosten :crap:

Tokio2020
29-07-2011, 13:56
[QUOTE=Johnbert;32782797]meint ihr die lagen-staffeln können was reissen? :kopfkratz

ich hoff ja immer noch drauf...[/QUOTE]

hauptsache sie qualifizieren sich beide für London, mein einziges Ticket im Schwimmen ist für den letzten Finalabend und da will ich beide Staffeln sehen:anbet:

Esel1234
29-07-2011, 13:57
[QUOTE=Johnbert;32782810]ja, die herren hab ich auch auf dem zettel. wenn da die schmetterlingstechnik nich währe... könnte uns die medaille kosten :crap:[/QUOTE]

Starke immerhin neunter im Einzel. So schlecht ist das nun auch nicht. Ich hoffe man nimmt Vom Lehn über Brust. Feldwehr bricht garantiert nach 70m ein.

Manitu
29-07-2011, 13:57
[QUOTE=Johnbert;32782810]ja, die herren hab ich auch auf dem zettel. wenn da die schmetterlingstechnik nich währe... könnte uns die medaille kosten :crap:[/QUOTE]

naja freistil macht mir auch etwas kopfzerbrechen. mal schauen ob di carli oder paule schwimmt.:kopfkratz

Esel1234
29-07-2011, 13:58
[QUOTE=Manitu;32782822]naja freistil macht mir auch etwas kopfzerbrechen. mal schauen ob di carli oder paule schwimmt.:kopfkratz[/QUOTE]

Die Frage stellt sich nicht wirklich.

Robokopi
29-07-2011, 14:00
verstehe die aufregung nicht

meeuw rücken, starke schmetterling, vom lehn brust und paule freistil

bronze ;)

Johnbert
29-07-2011, 14:00
[QUOTE=Manitu;32782822]naja freistil macht mir auch etwas kopfzerbrechen. mal schauen ob di carli oder paule schwimmt.:kopfkratz[/QUOTE]

di carli?!?! nich dein ernst nach diesen "leistungen" bisher, oder? :undwech:

24Florian
29-07-2011, 14:11
[QUOTE=Robokopi;32782845]verstehe die aufregung nicht
meeuw rücken, starke schmetterling, vom lehn brust und paule freistil
[/QUOTE]
right :d:
genau so und nicht anders sollte die Staffel aussehn wenn das wirklich was mit der Überraschungsmedaille werden soll.

Allerdings!
Die anderen sind trotzdem stärker:

USA:
Thoman & Plummer sind so schnell wie Meeuw
Gangloff & vomLehn sind bestenfalls für uns gleichschnell
Phelps ist deutlich schneller als Starke
Adrian ist deutlich schneller als Paule
-> insgesamt nicht zu schlagen für uns.

Japan:
Irie nimmt Helge ein paar Zehntel ab
Kitajima is über 100 ne Sekunde schneller als vomLehn
Fujii ist auch nochmal 4 bis 5 Zehntel schneller als Starke
macht schon einen Rückstand für Paule von fast 2 Sekunden.
-> Nur sehr sehr schwer machbar.

Australien:
Treffert ist gleich schnell wie Meeuw
Rickard & Sprenger sind diese Woche ungefähr gleich schnell wie unsere Brustis
Huegill stellt Starke klar in den Schatten. Mehr als ne halbe Sekunde
Magnussen - der Name reicht schon.
-> auch keine Chance für uns

Frankreich:
Lacourt nimmt Helge minimum ne halbe Sekunde ab. Wenn nicht 3/4-Sekunde.
Duboscq und vomLehn sind im günstigen Fall gleichschnell.
Das große Fragezeichen. Bestenfalls könnte Starke auf Bousquet minimal was gutmachen. Aber nur minimal.
Tja, dann Kraul. Meynard Bronze über 100 Einzel. Bestenfalls geht Paule nur gleichzeitig mit ihm ins Wasser.
-> unter normalen Umständen ist Frankreich für uns also auch nicht zu holen.

FAZIT:
es wird hammerschwer. Wir holen nur ne Medaille wenn wir
a) über uns hinauswachsen. Das heißt: Die Zeiten der DM müssen durch die Bank bestätigt werden.
b) mindestens eine Staffel von den genannten 4 einen Wechselfehler begeht oder sich im Vorlauf verzockt und ausscheidet (so wie die Russen heute)
c) die Japaner wirklich keinen gescheiten Krauler haben. Aber ihr Jahresbester ist Kobase mit ner 49,31s. Das ist jetzt auch nicht so schlecht das es für uns reichen kann.

Johnbert
29-07-2011, 18:45
CAS bestätigt Cielo-Freispruch

http://www.sport1.de/de/schwimmen/newspage_435933.html

magixx
29-07-2011, 21:58
[QUOTE=24Florian;32767164]
Darüber hinaus:
LIEBE FRAU VAN ALMSICK
Wer hat uns bei den WM's 1998 und 2003 im Stich gelassen?
Wer hat uns bei den EM's 1997 und 1999 im Stich gelassen?
Bei diesen 4 Großereignissen hielten sie es nicht für nötig für Deutschland an den Start zu gehn obwohl sie dort immer beste Medaillen- oder gar Goldchancen gehabt hätten. ??
Wer hat uns sowohl bei Olympia 2000 als auch 2004 den DSV mit übelst schlechten Leistungen im Stich gelassen weil es nämlich bei ihnen war wie sonst immer?? (Je höher die Erwartungen desto größer das Debakel)

Also Frau vanAlmsick, mal schön den Ball flachhalten bevor man einer Doppel-Olympiasiegerin vorwirft sie würde den Verband oder die Mannschaft im Stich lassen. Doppel-Olympiasieg: Ein Erfolg, den sie ja nicht mal zur Hälfte gebacken bekommen haben obwohl sie zu ihrer viel viel bessere Rahmenbedingungen zur Verfügung hatten.
Was Britta Steffen jetzt bestimmt nicht braucht sind neunmalkluge Ratschläge einer ehemaligen Schwimmerin die zu ihrer Zeit selbst solche Ratschläge viel besser hätte gebrauchen können.
Amen!
.[/QUOTE]
:anbet: :anbet: :anbet:
Darf ich mir das einrahmen?

24Florian
30-07-2011, 03:13
keine all zu große Überraschung die deutsche Aufstellung nachher:
Mensing - Poewe - Sutter - Schreiber

allerdings mit im Lauf:
AUS Rice - Jones - Coutts - Dungjan
GBR Davies - Haywood - Lowe - Smith
NED Heemskerk - Nijhuis - Dekker - vanderMeer

da werden wir also schon nur 4.

24Florian
30-07-2011, 03:17
Brandt 24,86s
Laufsiegerin vor Veldhuis (25,01) und Weir (25,11) :d:

Alzheimer 24,81s (an dieser Stelle: moin narrische :wink:)
Hardy 24,81s
Britta nur Lauf-6. mit DNS zeitgleich mit Li und Palmer
das wird wohl nicht reichen fürs Halbfinale :q:

Herasimenia 24,85s
Kromowidjojo 25,03s
Halsall 25,05s

Doro Brandt als 4. weiter :d:

24Florian
30-07-2011, 03:27
Brandt (jaaa, dieselbe wie eben)

solange die Hardy (USA) ebenfalls 50 Kraul und Brust durchzieht stellt sich für mich nicht die Diskussion ob Doro Brandt eine der beiden Strecken dann doch lassen soll. Auf Eurosport dagegen gibts momentan kein anderes Thema mehr :kater:

edit: Brandt läßt aus die 50 Brust :q::q:

Hardy dagegen 30,20s :eek:
innerhalb von 10 Minuten Vorlaufschnellste über 50 Kraul und 50 Brust. Tsja, die Amis kriegens hin. Warum wir nicht? :nixweiss:
Doro konnte sich die ganze Woche ausruhen

an der Stelle noch ein Gruß an narrische: Hardy :wub:

24Florian
30-07-2011, 03:46
Flori Lang (CH) Lauf-2. 25,0Xs
zwischen Zandberg (24,70s) & Wildeboer (25,14s) :d:
Thoman nur Lauf-5. (25,22s)

Plummer 25,22s
Tancock 25,26s
Grigoriadis 25,26s
(langsamer Lauf)

Lacourt 25,03s
Helge MEEUW 25,04s SB :d:
Koga 25,17s

Helge als 3. weiter :d:
und dreimal dürft ihr raten von was Ruppi jetzt redet :rotfl:

movie-mac
30-07-2011, 03:51
Also das Auslassen von Brandt schon im Vorlauf kann ich zwar auch nicht verstehen, aber wer macht denn bitte solche Rennplanungen? Bei 8 Wettkampftagen nicht nur zwei 50m Strecken der Frauen an einem Tag, sondern dann auch noch eine der technischen Disziplinen und Freistil an einem Tag (sehr wahrscheinlich, dass es da Doppelstarts gibt) und dann auch noch beide Frauenrennen hintereinander :vogel:. Ziemlich bekloppte Ansetzung.

narrische
30-07-2011, 03:52
[QUOTE=24Florian;32791745]
Alzheimer 24,81s (an dieser Stelle: moin narrische :wink:)

an der Stelle noch ein Gruß an narrische: Hardy :wub:[/QUOTE]:wink:

24Florian
30-07-2011, 03:53
Japan 4:00,08
Dänemark 4:01,60
Schweden 4:02,71

also ne 4:01 sollte für uns im Bereich des Möglichen sein.

Australien 3:59,62
Großbritannien 3:59,65
Deutschland 4:00,90 (das reicht zum Weiterkommen :o)

Mensing 1:01,30 naja, kann sie besser :gähn:
Poewe 1:07,26 gut :d:
Sutter 58,63s auch gut :d:
Schreiber 53,71s wieder klasse für sie, aber typisch Staffel-Schreber halt :d:
jaja, aber Britta läßt angeblich die Staffel im Stich :rotfl:
hoffentlich ist jetzt endlich Ruhe zu dem Thema

USA 3:56,95
Russland 3:59
China 3:59
Kanada 4:00,72
Frankreich 4:04,05

Deutschland als 8. drin
vor Dänemark, Niederlande & Schweden :o:freu:
Frankreich sogar nur 13. und muß in die Olympia-Relegation :newwer:

Holgermat
30-07-2011, 09:14
[QUOTE=24Florian;32791749] Tsja, die Amis kriegens hin. Warum wir nicht? :nixweiss:
[/QUOTE]

Weil Fr. Hardy eine ehem. Dopingsünderin ist. Und wieso? Zuviele Clenbuterolschnitzel gegessen. ;)

24Florian
30-07-2011, 10:12
Kubusch 15:27min :q:
18!!! Sekunden langsamer als bei der DM. Mit dieser Zeit wär er bei der DM sogar nur 4. geworden. :q:
gott sei Dank hab ichs diesmal richtig gemacht und NICHT seinen Vorlauf abgewartet und bin zeitig ins Bett. :freu:

jaaaaa, das Höhentrainingslager ist echt der Burner. Die Leistungssteigerungen sind echt verblüffend! Jörg Hoffmann ist ein Genie der gezielten Vorbereitung!! :mauer:
Hat man ja auch bei Lebherz gesehn! Das wird er auch heut nacht über 400m Lagen wieder zeigen. Bei der DM schwamm er 4:14. Ich tippe hier mal auf eine 4:18 bis 4:20.

Esel1234
30-07-2011, 10:16
[QUOTE=24Florian;32792507]

Hat man ja auch bei Lebherz gesehn! Das wird er auch heut nacht über 400m Lagen wieder zeigen. Bei der DM schwamm er 4:14. Ich tippe hier mal auf eine 4:18 bis 4:20.[/QUOTE]

Über die Rückenstrecke war er durchaus in seinem Leistungsbereich. :tsts:

Starke war übrigens vor der WM krank und es war wohl sogar der Start gefährdet. Dafür hat er sich über die 100m Schmetterling doch recht respektabel geschlagen.

24Florian
30-07-2011, 10:35
[QUOTE=Esel1234;32792533]Über die Rückenstrecke war er durchaus in seinem Leistungsbereich. :tsts:
[/QUOTE]
du darfst nicht glauben, das die 1:58,00 von der DM das beste war was er damals konnte. Er hatte damals ja öfters beteuert das er das Rennen taktisch total schlecht geschwommen sei. Er sei damals die 3. Bahn viel zu schnell geschwommen weil der Glania nach 100m noch so nah an ihm dran war und das hätte er dann auf der 4. Bahn bezahlt und ist da quasi fast stehen geblieben. Er selbst, sein Trainer, Jörg Hoffmann und Dirk Lange haben damals schon gesagt das bei normaler Renneinteilung eine Zeit von ungefähr 1:56,50 rausgekommen wäre.
Und wenn ich eine 1:56,50 mit seinen WM-Zeiten vergleiche komm ich zu dem Schluß das Lebherz in der Sierra Nevada genauso sein Form versaut hat wie Kubusch.

Johnbert
30-07-2011, 12:13
wieder dieser cielo filho :zeter::q:

Tokio2020
30-07-2011, 12:15
pfuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii:q:

24Florian
30-07-2011, 12:15
Filho :q:

Johnbert
30-07-2011, 12:21
[QUOTE=Johnbert;32793509]wieder dieser cielo filho :zeter::q:[/QUOTE]

[QUOTE=London2012;32793521]pfuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii:q:[/QUOTE]

[QUOTE=24Florian;32793525]Filho :q:[/QUOTE]

wir sind uns also einig :zahn:

movie-mac
30-07-2011, 12:23
In der Werbung mal auf ARD geschaltet, was für ein blöder Interviewer im Gespräch mit Filho: Erste Frage "Warum sind sie zur Zeit so schnell?", implizierte, erhoffte Antwort natürlich "Weil ich dope". Logisch das das so nicht funktioniert. Dann dreht der Reporter ihm ohne Kommentar seinen Rücken zu und quatscht 30sec in die Kamera und wundert sich dann, dass er gegangen ist. Reportererklärung: Der Filho hat ihn gerade "CAS" sagen hören und wäre deswegen geflüchtet. Amateurhaft! :ko:

Johnbert
30-07-2011, 12:40
franklin fast mit weltrekord, ohne anzug... :o

Paddy90
30-07-2011, 12:41
Franklin wirklich unglaublich stark. :o

Aber auch die Holländerin mit nem fantastischen Endspurt, von ganz hinten noch auf Platz 3. :d:

Johnbert
30-07-2011, 12:42
so, jetzt holt sich phelps sein nächstes gold ab... :sleep:

24Florian
30-07-2011, 12:43
die Franklin könnte ein weiblicher Lochte werden

Johnbert
30-07-2011, 12:44
[QUOTE=24Florian;32793730]die Franklin könnte ein weiblicher Lochte werden[/QUOTE]

die amis sind mir nicht geheuer... :fürcht:

Johnbert
30-07-2011, 12:47
[QUOTE=Johnbert;32793722]so, jetzt holt sich phelps sein nächstes gold ab... :sleep:[/QUOTE]

überraschung!... :sleep:

24Florian
30-07-2011, 12:48
wie ich gestern schon gesagt habe:
Starke hätte selbst mit seinen 51,65 keine Medaille gewonnen. Fünfter wär er damit geworden

Paddy90
30-07-2011, 12:49
Czerniak mit ner 51,1, das ist mal richtig stark. :eek: