PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [RTL II] Dead Like Me - So gut wie tot: Der Film - 30.07, 14:40h


Werbung
';
'

koldir
24-07-2011, 23:49
http://img34.imageshack.us/img34/3518/deadlikeme.jpg

[quote]George und ihre Kollegen bekommen mit Cameron Kame einen neuen Boss, der das Team mit radikalen Regel-Änderungen überrascht. Die Seelensammler sollen verstorbene schneller weiterleiten und ihre Leben ohne Einschränkungen genießen. Während die Freunde Geld, Ruhm und Erfolg suchen, nutzt George die Chance, ihrer Familie mitzuteilen, dass sie noch am Leben ist. Doch bald ist klar: Regelbrüche haben Konsequenzen und führen meistens ins Chaos. Auch das Leben nach dem Tod kann sehr kompliziert sein. [/quote]

Die Kritiken zu dem Serien-Nachklapp könnten unterschiedlicher nicht sein. So schreibt movieman.de: "Ziemlich uninspiriert und einfallslos präsentiert sich der Plot, kann das hohe Niveau der Serie in keiner Sekunde halten und hat bedauerlicherweise somit die Gelegenheit verpasst, den Film zu etwas Besonderem und zu einem unvergesslichen Abschiedsgeschenk für die Fans zu machen." Während Blickpunkt Film etwas von "ein schräger Spaß auch für Nicht-Fans" murmelt.

Was davon stimmt, bleibt abzuwarten. Auf der Negativseite kann allerdings jetzt schon verbucht werden, das RTL II wohl eine gekürzte Fassung ausstrahlen wird. :crap:

Bennyi
25-07-2011, 00:05
So ein Zufall, ich habe mir gestern den Pilot zur Originalserie angeschaut und war recht entzückt :d:

Mal schaun, vielleicht lassen meine Semesterferien es ja sogar zu, dass ich bis zum 30.7. auf dem Stand bin, den Film anschaun zu können :rotfl:

Kartoffelsalat
25-07-2011, 00:21
[QUOTE=koldir;32719588]


Die Kritiken zu dem Serien-Nachklapp könnten unterschiedlicher nicht sein. So schreibt movieman.de: "Ziemlich uninspiriert und einfallslos präsentiert sich der Plot, kann das hohe Niveau der Serie in keiner Sekunde halten und hat bedauerlicherweise somit die Gelegenheit verpasst, den Film zu etwas Besonderem und zu einem unvergesslichen Abschiedsgeschenk für die Fans zu machen." Während Blickpunkt Film etwas von "ein schräger Spaß auch für Nicht-Fans" murmelt.

Was davon stimmt, bleibt abzuwarten. Auf der Negativseite kann allerdings jetzt schon verbucht werden, das RTL II wohl eine gekürzte Fassung ausstrahlen wird. :crap:[/QUOTE]
Ich schliesse mich movieman, wer immer das auch ist, vollinhaltlich an. Wer die Serie liebt wird enttäuscht sein.

Clairchen
25-07-2011, 00:27
Schade :crap:

Naja, ich nehme es wahrscheinlich auf :helga:

Little_Ally
25-07-2011, 07:50
[QUOTE=Kartoffelsalat;32719819]Ich schliesse mich movieman, wer immer das auch ist, vollinhaltlich an. Wer die Serie liebt wird enttäuscht sein.[/QUOTE]


Das klingt ja nicht sehr vielversprechend.

Nun ja, vielleicht nehme ich den Film trotzdem auf.

Apollo
25-07-2011, 08:23
Die Serie war richtig klasse, der Film dann enttäuschend. Aber wenn man die Serie nicht kennt, kann man den Film wohl trotzdem mögen, der Plot und die Schauspieler sind richtig gut.

Kartoffelsalat
17-08-2011, 17:59
Und, hat ihn sich einer angesehen? Wie fandet ihr ihn? http://smiles.kolobok.us/artists/just_cuz/JC_cookies.gif

Clairchen
17-08-2011, 18:14
Ich fand ihn gar nicht schlecht :nixweiss:
Überragend jetzt nicht, aber es war ok.

LaMer
17-08-2011, 21:31
Ich habe den Film verpasst!!! :motz:

Ich wusste nicht mal was von einem Film!!!

So ein Mist! :zeter:

Kartoffelsalat
17-08-2011, 21:39
Was ich nicht gut fand war die Umbesetzung von Daisy. Etwas hat da gefehlt.

koldir
17-08-2011, 22:49
Stimmt. Sarah Wynter als "Daisy" ging überhaupt nicht.

Schwupps
18-08-2011, 10:08
Naja, ganz nett. Irgendwie hatte ich mir mehr erwartet. An die Serie kommt er bei weitem nicht ran, fand ich.