PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unter Uns - Zwischen Schiller und Thomas Mann


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

Fidelma
03-11-2011, 10:35
[QUOTE=Enki;33883192]Also doch.. hab ich das also doch noch richtig in Erinnerung gehabt. :)
U Irene sprach ja immer nur von Frau Reimers, dann kam noch das mit Sina raus, da war ja Wolfgang schon verstorben.
Claudia Falkenberg hat Irene (oder die Autoren) wohl schon verdrängt gehabt. Jaja, der von allen so hochgelobte Wolfgang. :ja:[/QUOTE]



Stille Wasser sind tief :)

Ist doch meistens in solchen Serien so, dass auch der von dem man es am wenigsten erwartet, Leichen im Keller hat :helga:

Esel1234
03-11-2011, 10:42
[QUOTE=obiwaaan;33883054]Bei den alten Folgen derzeit auf Passion ist grad Weihnachten und die komplette Schillerallee wird von "Geschäftsfreunden" von Viktor Falkenberg als Geiseln gehalten.

Einer der "Geschäftsfreunde" ist der tote Peter Behr. Der Typ kann scheinbar nur Gangster spielen.[/QUOTE]

Die Folgen sind immer wieder schön. :freu: :anbet: Der Cliffhanger gestern, wo sich in Anwesenheit des halben Hauses ein Schuss gelöst hat, und man nicht wusste, wen es traf, und gleichzeitig Laura von den Gangstern aus ihrer Wohnung gezerrt wurde, und die Weigels mit Maschinengewehren im Innenhof bedroht wurden, ist immer noch so ziemlich der beste Cliffhanger, den ich je gesehen habe. Gestenr habe ich die Folge zum vierten Mal gesehen, und es hat fast nichts von seiner Wirkung verloren. :anbet:

RockaFella
03-11-2011, 10:44
[QUOTE=Fidelma;33883223]Stille Wasser sind tief :)

Ist doch meistens in solchen Serien so, dass auch der von dem man es am wenigsten erwartet, Leichen im Keller hat :helga:[/QUOTE]

Das mit der Fremdgeherei ist wenn nicht überhaupt das Lieblingsthema aller Serien. Wer von der Schillerallee nicht schon mit wem alles was gehabt hat..uiii.. bald gehn die alle zu Britt u machen Vaterschaftstests ohne Ende. :freu:

xBlack Beautyx
03-11-2011, 10:44
[QUOTE=obiwaaan;33883054]Bei den alten Folgen derzeit auf Passion ist grad Weihnachten und die komplette Schillerallee wird von "Geschäftsfreunden" von Viktor Falkenberg als Geiseln gehalten.

Einer der "Geschäftsfreunde" ist der tote Peter Behr. Der Typ kann scheinbar nur Gangster spielen.[/QUOTE]

echt? war der name behr damals schon aktiv? hätte ich ja nun net gedacht.

aber mal was anderes, mich nervt dieses rebecca "lilli ist MEINE tochter" und wäre fast gestorben - getue auch so langsam. bela wäre so gesehen auch fast gestorben, aber den ist ihr ziemlich egal, kommt zumindest so herüber. und wenn man es ganz genau nimmt, dann könnte rufus ja auch sagen, sie ist MEINE nichte.:rolleyes:
ziemlich egoistisch von ihr, nur weil lilli nicht mit ihrer "adoptiv"-mutter über ihre ängste reden mag..

dann dieses britta-mitleidsding, warum ihr niemand helfen will..
mein gott, als ob auch jeder weiss, wie rolf mit ihr umgeht, bzw wie sie sich dabei fühlt. sie hätte ja auch nein sagen können, als dieser ihr anbot wieder in die wohnung zu ziehen.:rolleyes: und jedem gaukelt sie vor, sich noch zu lieben. man man..:mauer:

zu sina, irgendwie finde ich sie im gegensatz zu damals, auch ziemlich aufgedonnert. haare auf, extremer geschminkt, ich hoffe das bleibt net so, wirkt irgendiwe künstlich älter gemacht, als nen 15 jähriges schulmädel? wobei ich ja net weiss, wie alt sie in der rolle sina ist?

Fidelma
03-11-2011, 10:47
[QUOTE=Enki;33883292]Das mit der Fremdgeherei ist wenn nicht überhaupt das Lieblingsthema aller Serien. Wer von der Schillerallee nicht schon mit wem alles was gehabt hat..uiii.. bald gehn die alle zu Britt u machen Vaterschaftstests ohne Ende. :freu:[/QUOTE]


Jepp, da musste schon fast Buch führen um auch nix zu vergessen...verstehe dieses fremdgehen nicht, ist nicht mein Fall.:nein:

Fidelma
03-11-2011, 11:22
[QUOTE=Enki;33883292]Das mit der Fremdgeherei ist wenn nicht überhaupt das Lieblingsthema aller Serien. Wer von der Schillerallee nicht schon mit wem alles was gehabt hat..uiii.. bald gehn die alle zu Britt u machen Vaterschaftstests ohne Ende. :freu:[/QUOTE]



Oder sie treffen sich bei Kallwass und wenn es ganz arg kommt ......bei Holt oder Salesch :lol:

Mariposa1
03-11-2011, 15:52
[QUOTE=xBlack Beautyx;33883296]zu sina, irgendwie finde ich sie im gegensatz zu damals, auch ziemlich aufgedonnert. haare auf, extremer geschminkt, ich hoffe das bleibt net so, wirkt irgendiwe künstlich älter gemacht, als nen 15 jähriges schulmädel? wobei ich ja net weiss, wie alt sie in der rolle sina ist?[/QUOTE]

das thema hatten wir doch schonmal....mein gedächtnis ist nur unglaublich schlecht :zahn:
ich meine sie ist ca. 18 haben alle gesagt. 15 wär ja auch etwas krass...

Esel1234
03-11-2011, 15:58
In der neusten Vorschau hat sie Geburtstag und müsste dann 18 werden. Letztes Jahr war ihr Geburtstag zwar noch im September, aber naja.

Apropos:

Folge 4243

Rufus ist erschüttert, weil Rebecca ihn für Bine verlassen hat. Er ertränkt seine Sorgen in Alkohol und lässt selbst Hennings Trost nicht zu. In sturzbetrunkenem Zustand schreibt er einen Text über seine Situation mit Rebecca und schickt diesen seinem Verlag zu. Sina verspricht Rolf, sich an ihrem Geburtstag von ihrer Familie zu verabschieden. Doch sie stellt die Bedingung, dass Erik ebenfalls mit dabei ist. Entsprechend angespannt nimmt die Feier ihren Lauf. Doch je näher der Abschied rückt, desto mehr fühlt sich Sina mit ihrer Familie verbunden. Als sie schließlich schweren Herzens allen Lebewohl sagen muss, beschleicht Erik das Gefühl, einen Fehler zu begehen. Während Tobias den nächsten Kampf mit Nils kaum erwarten kann, erfährt dieser fassungslos, dass Bine und Rebecca ein Verhältnis haben. Er will seinen Frust an Tobias auslassen, der zu Easys Unbehagen die "Alte Schneiderei" als Austragungsort ihres Kampfes vorschlägt...

Folge 4244

Tobias und Nils' Faustkampf ist in vollem Gange, als zu Easys Schrecken plötzlich Lili am geheimen Austragungsort auftaucht. Doch zu seiner Überraschung lässt diese sich von der Kampfstimmung anstecken und möchte sogar ein Mitglied des geheimen Clubs der Jungs werden. Easy möchte damit anfangs nichts zu tun haben, doch als Lili ihm Komplimente für seine Fotos von dem Kampf macht, ist Easy geschmeichelt. Um Lili nicht in Schwierigkeiten zu bringen, deckt er ihr zweifelhaftes Hobby - nicht zuletzt auch deshalb, weil er Lili noch immer liebt. Britta ist von Evas und Maltes Liebesglück angewidert und vertraut ihre Eifersucht Moritz an. Doch anstatt seinem Rat zu folgen und endlich loszulassen, zerstört Britta Evas Kleid. Diese gibt daraufhin wütend Malte die Schuld und lässt damit Brittas Plan genau aufgehen. Sina und Erik klammern sich an ihre Liebe. Doch im Grunde leidet Sina darunter, ihre Familie zu verlassen, und auch Erik fragt sich, ob es nicht falsch ist, von Sina ein so großes Opfer zu verlangen. Während die Familie Sina jetzt schon vermisst, beschließt diese, ihren Kummer Erik zuliebe zu ertragen. Doch der sieht bereits keinen anderen Ausweg, als die Trennung...

Folge 4245

Tobias ärgert die Niederlage gegen Nils, er ist aber zuversichtlich, aus dem nächsten Kampf als Sieger hervorzugehen. Nils genießt derweil seinen Triumph über Tobias, doch sein Hochgefühl hält nicht lange an. Die Realität holt ihn schnell wieder ein. Für beide steht fest: Ein Revanche-Kampf muss her. Sina ist fassungslos, als Erik ihr eröffnet, ohne sie nach Costa Rica zu gehen. Er will nicht, dass sie ihre Familie für ihn aufgibt. Nach dem anfänglichen Schock sieht Sina jedoch traurig ein, dass Erik recht hat. Obwohl sie sich lieben, haben sie keine gemeinsame Zukunft. Traurig nehmen sie Abschied voneinander. Um Eva wieder milde zu stimmen, schenkt Malte ihr ein neues Kleid. Britta jedoch sieht es gar nicht gerne, dass sich die beiden gleich wieder versöhnen. Maltes gute Laune schwindet ebenfalls, als ihm zunehmend klar wird, dass Till nach wie vor an Eva interessiert ist. Er will Tills Annäherungsversuche im Keim ersticken und fordert diesen auf, endgültig die Finger von Eva zu lassen...

Folge 4246

Sina zerreißt es das Herz, dass Erik und sie sich getrennt haben. Auch wenn sie weiß, dass es richtig war, ihre Familie nicht zu verlassen, sitzt der Schmerz über den Verlust tief. Sie vermisst Erik und weint bitterlich um ihre verlorene Liebe. Trost findet Sina bei ihrer Schwester, die sie in ihrem Liebeskummer auffängt. Rufus leidet unter der Trennung von Rebecca und lässt sich gehen. Für seine Kinder reißt er sich schließlich jedoch wieder zusammen und blickt bemüht tapfer nach vorne. Doch dann taucht Naumann bei ihm auf und Rufus muss erfahren, seine berufliche Existenz aufs Spiel gesetzt zu haben. In Till wächst zunehmend die Eifersucht auf Malte. Deprimiert muss er sich eingestehen, dass Malte es offenbar gelingt, Eva wirklich glücklich zu machen. Doch Britta gibt nicht auf, das neue Traumpaar auseinanderzubringen. Dafür versucht sie sogar, Till mit ins Boot zu holen. Als Britta eine neue Intrige plant, kommt dieser ihrer wahren Absicht jedoch allmählich auf die Schliche...

Folge 4247

Britta ist erleichtert, dass Till sie nicht verrät. Sogleich stürzt sie sich in die Planungen zu ihrer neusten Intrige und lässt in Maltes Namen Sexspielzeug an Eva liefern. Zunächst sieht es tatsächlich so aus, als würde der Plan aufgehen und Eva und Malte in einen Streit geraten - dann jedoch machen beide das Beste aus der komischen Situation. Nils wird klar, dass er Bela in letzter Zeit vernachlässigt hat und die beiden beschließen, wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Als Bela erfährt, dass Bine mit Rebecca zusammen ist, macht er sich Sorgen um Nils und fragt sich, warum er ihm bislang nichts davon gesagt hat. Währenddessen ist Nils auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis und intensiviert sein Kampftraining. Er greift zu einer Notlüge, um Bela abzusagen, doch dieser bekommt Wind von der Sache und stellt seinen Bruder enttäuscht zur Rede. Rufus merkt, wie die Schlinge um seinen Hals immer enger wird: Er muss Naumann etwas liefern, andernfalls ist er erledigt. Doch er leidet unter einer Schreibblockade, da er immer an Rebecca denken muss. Rufus weiß nicht mehr weiter. Um seine Haut zu retten, klaut er in seiner Verzweiflung Belas Geschichte und gibt sie vor Naumann als sein eigenes Werk aus.

RockaFella
03-11-2011, 16:53
[QUOTE=Esel1234;33885025]In der neusten Vorschau hat sie Geburtstag und müsste dann 18 werden. Letztes Jahr war ihr Geburtstag zwar noch im September, aber naja.

Apropos:

Folge 4243

Rufus ist erschüttert, weil Rebecca ihn für Bine verlassen hat. Er ertränkt seine Sorgen in Alkohol und lässt selbst Hennings Trost nicht zu. In sturzbetrunkenem Zustand schreibt er einen Text über seine Situation mit Rebecca und schickt diesen seinem Verlag zu. Sina verspricht Rolf, sich an ihrem Geburtstag von ihrer Familie zu verabschieden. Doch sie stellt die Bedingung, dass Erik ebenfalls mit dabei ist. Entsprechend angespannt nimmt die Feier ihren Lauf. Doch je näher der Abschied rückt, desto mehr fühlt sich Sina mit ihrer Familie verbunden. Als sie schließlich schweren Herzens allen Lebewohl sagen muss, beschleicht Erik das Gefühl, einen Fehler zu begehen. Während Tobias den nächsten Kampf mit Nils kaum erwarten kann, erfährt dieser fassungslos, dass Bine und Rebecca ein Verhältnis haben. Er will seinen Frust an Tobias auslassen, der zu Easys Unbehagen die "Alte Schneiderei" als Austragungsort ihres Kampfes vorschlägt...

Folge 4244

Tobias und Nils' Faustkampf ist in vollem Gange, als zu Easys Schrecken plötzlich Lili am geheimen Austragungsort auftaucht. Doch zu seiner Überraschung lässt diese sich von der Kampfstimmung anstecken und möchte sogar ein Mitglied des geheimen Clubs der Jungs werden. Easy möchte damit anfangs nichts zu tun haben, doch als Lili ihm Komplimente für seine Fotos von dem Kampf macht, ist Easy geschmeichelt. Um Lili nicht in Schwierigkeiten zu bringen, deckt er ihr zweifelhaftes Hobby - nicht zuletzt auch deshalb, weil er Lili noch immer liebt. Britta ist von Evas und Maltes Liebesglück angewidert und vertraut ihre Eifersucht Moritz an. Doch anstatt seinem Rat zu folgen und endlich loszulassen, zerstört Britta Evas Kleid. Diese gibt daraufhin wütend Malte die Schuld und lässt damit Brittas Plan genau aufgehen. Sina und Erik klammern sich an ihre Liebe. Doch im Grunde leidet Sina darunter, ihre Familie zu verlassen, und auch Erik fragt sich, ob es nicht falsch ist, von Sina ein so großes Opfer zu verlangen. Während die Familie Sina jetzt schon vermisst, beschließt diese, ihren Kummer Erik zuliebe zu ertragen. Doch der sieht bereits keinen anderen Ausweg, als die Trennung...

Folge 4245

Tobias ärgert die Niederlage gegen Nils, er ist aber zuversichtlich, aus dem nächsten Kampf als Sieger hervorzugehen. Nils genießt derweil seinen Triumph über Tobias, doch sein Hochgefühl hält nicht lange an. Die Realität holt ihn schnell wieder ein. Für beide steht fest: Ein Revanche-Kampf muss her. Sina ist fassungslos, als Erik ihr eröffnet, ohne sie nach Costa Rica zu gehen. Er will nicht, dass sie ihre Familie für ihn aufgibt. Nach dem anfänglichen Schock sieht Sina jedoch traurig ein, dass Erik recht hat. Obwohl sie sich lieben, haben sie keine gemeinsame Zukunft. Traurig nehmen sie Abschied voneinander. Um Eva wieder milde zu stimmen, schenkt Malte ihr ein neues Kleid. Britta jedoch sieht es gar nicht gerne, dass sich die beiden gleich wieder versöhnen. Maltes gute Laune schwindet ebenfalls, als ihm zunehmend klar wird, dass Till nach wie vor an Eva interessiert ist. Er will Tills Annäherungsversuche im Keim ersticken und fordert diesen auf, endgültig die Finger von Eva zu lassen...

Folge 4246

Sina zerreißt es das Herz, dass Erik und sie sich getrennt haben. Auch wenn sie weiß, dass es richtig war, ihre Familie nicht zu verlassen, sitzt der Schmerz über den Verlust tief. Sie vermisst Erik und weint bitterlich um ihre verlorene Liebe. Trost findet Sina bei ihrer Schwester, die sie in ihrem Liebeskummer auffängt. Rufus leidet unter der Trennung von Rebecca und lässt sich gehen. Für seine Kinder reißt er sich schließlich jedoch wieder zusammen und blickt bemüht tapfer nach vorne. Doch dann taucht Naumann bei ihm auf und Rufus muss erfahren, seine berufliche Existenz aufs Spiel gesetzt zu haben. In Till wächst zunehmend die Eifersucht auf Malte. Deprimiert muss er sich eingestehen, dass Malte es offenbar gelingt, Eva wirklich glücklich zu machen. Doch Britta gibt nicht auf, das neue Traumpaar auseinanderzubringen. Dafür versucht sie sogar, Till mit ins Boot zu holen. Als Britta eine neue Intrige plant, kommt dieser ihrer wahren Absicht jedoch allmählich auf die Schliche...

Folge 4247

Britta ist erleichtert, dass Till sie nicht verrät. Sogleich stürzt sie sich in die Planungen zu ihrer neusten Intrige und lässt in Maltes Namen Sexspielzeug an Eva liefern. Zunächst sieht es tatsächlich so aus, als würde der Plan aufgehen und Eva und Malte in einen Streit geraten - dann jedoch machen beide das Beste aus der komischen Situation. Nils wird klar, dass er Bela in letzter Zeit vernachlässigt hat und die beiden beschließen, wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Als Bela erfährt, dass Bine mit Rebecca zusammen ist, macht er sich Sorgen um Nils und fragt sich, warum er ihm bislang nichts davon gesagt hat. Währenddessen ist Nils auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis und intensiviert sein Kampftraining. Er greift zu einer Notlüge, um Bela abzusagen, doch dieser bekommt Wind von der Sache und stellt seinen Bruder enttäuscht zur Rede. Rufus merkt, wie die Schlinge um seinen Hals immer enger wird: Er muss Naumann etwas liefern, andernfalls ist er erledigt. Doch er leidet unter einer Schreibblockade, da er immer an Rebecca denken muss. Rufus weiß nicht mehr weiter. Um seine Haut zu retten, klaut er in seiner Verzweiflung Belas Geschichte und gibt sie vor Naumann als sein eigenes Werk aus.[/QUOTE]

Die Vorschau liest sich nicht unspannend. Ich finds zwar total traurig dass sich Erik von Sina trennt aber ich bin froh darüber dass sie UU erhalten bleibt. Auch auf die Story mit Eva, Malte u Britta freu ich mich schon. Britta mutiert ja richtig zur Pööösewichtin... anfangs war sie ja einfach nur egoistisch u wankelmütig.

Kirschi
03-11-2011, 17:37
Was ist eigentlich aus Utes Schwärmerei für Erik geworden, warum ist das kein Thema mehr und was sollte das überhaupt?

Ash
03-11-2011, 17:40
[QUOTE=Kirschstern;33885533]Was ist eigentlich aus Utes Schwärmerei für Erik geworden, warum ist das kein Thema mehr und was sollte das überhaupt?[/QUOTE]
Vielleicht wussten sie noch nicht, ob sie lieber Ute/Henning oder Rebecca/Rufus in eine Krise bringen sollen und sich dann lieber doch für letzteres entschieden :nixweiss:

MD-Fan
03-11-2011, 17:45
Sina ist so ne süße Maus:wub:
=> Bei mir spielen die Hormone verrückt:love:

obiwaaan
03-11-2011, 19:55
[quote=xBlack Beautyx;33883296]echt? war der name behr damals schon aktiv? hätte ich ja nun net gedacht.
[/quote]

Name wurde nicht gesagt. Es ist halt nur der gleiche Schauspieler. Er hat da aber blondgefärbte Haare. Mal sehen, ob heute der Name genannt wird. :trippel:

Esel1234
03-11-2011, 20:20
[QUOTE=obiwaaan;33887003]Name wurde nicht gesagt. Es ist halt nur der gleiche Schauspieler. Er hat da aber blondgefärbte Haare. Mal sehen, ob heute der Name genannt wird. :trippel:[/QUOTE]

Im Abspann stand "Hagen" als Rollenname.

Mariposa1
03-11-2011, 20:29
och menno....erik und sina trennung? die waren doch quasi kaum zusammen. das geht mir entschieden zu flott. und lily wird mitglied im fightclub oder wie? :zahn: das will ich sehen...oder vielleicht auch nicht. fremdschämen oder lachen ist die frage...;)

ach die vorschau geht noch weiter...
Folge 4248

Rufus hasst sich selbst dafür, Bela zu hintergehen. Paco durchkreuzt Annas Plan, einen Mann für Irene zu finden. Tobias nimmt Amphetamine ein, um Nils beim nächsten Kampf zu besiegen.

Folge 4249

Tobias hat die Konsequenzen seines Amphetamin-Missbrauchs zu tragen. Irene lässt sich zu Annas großer Freude darauf ein, einen neuen Mann kennenzulernen. Easy fühlt sich von Lili in seiner Männlichkeit gekränkt.

Folge 4250

Irene verzeiht Anna ihre Verkupplungsaktion. Britta zettelt zwischen Malte und Eva einen Streit an. Easy lässt sich für den Silvesterkampf aufstellen, um Lili zu imponieren.



bald is ja die ganze schillerallee am fighten? ich warte auf den showdown...irene vs. rolf:D das wär was. ersatzweise auch gerne rolf und britta, die drehen ja beide so herrlich am rad momentan. und micki kommentiert das ganze tieftraurig im radio.
dann hat erik aber echt nur ein kurzes gastspiel in der schillerallee was? lohnt sich ja gar nüscht. ich dachte er bleibt trotzdem wenigstens...

Esel1234
03-11-2011, 20:37
Zu Erik: Er war halt eine Nebenrolle. Dafür war er sogar ziemlich lang dabei.

Fidelma
03-11-2011, 21:10
[QUOTE=Esel1234;33885025]In der neusten Vorschau hat sie Geburtstag und müsste dann 18 werden. Letztes Jahr war ihr Geburtstag zwar noch im September, aber naja.

Apropos:

Folge 4243

Rufus ist erschüttert, weil Rebecca ihn für Bine verlassen hat. Er ertränkt seine Sorgen in Alkohol und lässt selbst Hennings Trost nicht zu. In sturzbetrunkenem Zustand schreibt er einen Text über seine Situation mit Rebecca und schickt diesen seinem Verlag zu. Sina verspricht Rolf, sich an ihrem Geburtstag von ihrer Familie zu verabschieden. Doch sie stellt die Bedingung, dass Erik ebenfalls mit dabei ist. Entsprechend angespannt nimmt die Feier ihren Lauf. Doch je näher der Abschied rückt, desto mehr fühlt sich Sina mit ihrer Familie verbunden. Als sie schließlich schweren Herzens allen Lebewohl sagen muss, beschleicht Erik das Gefühl, einen Fehler zu begehen. Während Tobias den nächsten Kampf mit Nils kaum erwarten kann, erfährt dieser fassungslos, dass Bine und Rebecca ein Verhältnis haben. Er will seinen Frust an Tobias auslassen, der zu Easys Unbehagen die "Alte Schneiderei" als Austragungsort ihres Kampfes vorschlägt...

Folge 4244

Tobias und Nils' Faustkampf ist in vollem Gange, als zu Easys Schrecken plötzlich Lili am geheimen Austragungsort auftaucht. Doch zu seiner Überraschung lässt diese sich von der Kampfstimmung anstecken und möchte sogar ein Mitglied des geheimen Clubs der Jungs werden. Easy möchte damit anfangs nichts zu tun haben, doch als Lili ihm Komplimente für seine Fotos von dem Kampf macht, ist Easy geschmeichelt. Um Lili nicht in Schwierigkeiten zu bringen, deckt er ihr zweifelhaftes Hobby - nicht zuletzt auch deshalb, weil er Lili noch immer liebt. Britta ist von Evas und Maltes Liebesglück angewidert und vertraut ihre Eifersucht Moritz an. Doch anstatt seinem Rat zu folgen und endlich loszulassen, zerstört Britta Evas Kleid. Diese gibt daraufhin wütend Malte die Schuld und lässt damit Brittas Plan genau aufgehen. Sina und Erik klammern sich an ihre Liebe. Doch im Grunde leidet Sina darunter, ihre Familie zu verlassen, und auch Erik fragt sich, ob es nicht falsch ist, von Sina ein so großes Opfer zu verlangen. Während die Familie Sina jetzt schon vermisst, beschließt diese, ihren Kummer Erik zuliebe zu ertragen. Doch der sieht bereits keinen anderen Ausweg, als die Trennung...

Folge 4245

Tobias ärgert die Niederlage gegen Nils, er ist aber zuversichtlich, aus dem nächsten Kampf als Sieger hervorzugehen. Nils genießt derweil seinen Triumph über Tobias, doch sein Hochgefühl hält nicht lange an. Die Realität holt ihn schnell wieder ein. Für beide steht fest: Ein Revanche-Kampf muss her. Sina ist fassungslos, als Erik ihr eröffnet, ohne sie nach Costa Rica zu gehen. Er will nicht, dass sie ihre Familie für ihn aufgibt. Nach dem anfänglichen Schock sieht Sina jedoch traurig ein, dass Erik recht hat. Obwohl sie sich lieben, haben sie keine gemeinsame Zukunft. Traurig nehmen sie Abschied voneinander. Um Eva wieder milde zu stimmen, schenkt Malte ihr ein neues Kleid. Britta jedoch sieht es gar nicht gerne, dass sich die beiden gleich wieder versöhnen. Maltes gute Laune schwindet ebenfalls, als ihm zunehmend klar wird, dass Till nach wie vor an Eva interessiert ist. Er will Tills Annäherungsversuche im Keim ersticken und fordert diesen auf, endgültig die Finger von Eva zu lassen...

Folge 4246

Sina zerreißt es das Herz, dass Erik und sie sich getrennt haben. Auch wenn sie weiß, dass es richtig war, ihre Familie nicht zu verlassen, sitzt der Schmerz über den Verlust tief. Sie vermisst Erik und weint bitterlich um ihre verlorene Liebe. Trost findet Sina bei ihrer Schwester, die sie in ihrem Liebeskummer auffängt. Rufus leidet unter der Trennung von Rebecca und lässt sich gehen. Für seine Kinder reißt er sich schließlich jedoch wieder zusammen und blickt bemüht tapfer nach vorne. Doch dann taucht Naumann bei ihm auf und Rufus muss erfahren, seine berufliche Existenz aufs Spiel gesetzt zu haben. In Till wächst zunehmend die Eifersucht auf Malte. Deprimiert muss er sich eingestehen, dass Malte es offenbar gelingt, Eva wirklich glücklich zu machen. Doch Britta gibt nicht auf, das neue Traumpaar auseinanderzubringen. Dafür versucht sie sogar, Till mit ins Boot zu holen. Als Britta eine neue Intrige plant, kommt dieser ihrer wahren Absicht jedoch allmählich auf die Schliche...

Folge 4247

Britta ist erleichtert, dass Till sie nicht verrät. Sogleich stürzt sie sich in die Planungen zu ihrer neusten Intrige und lässt in Maltes Namen Sexspielzeug an Eva liefern. Zunächst sieht es tatsächlich so aus, als würde der Plan aufgehen und Eva und Malte in einen Streit geraten - dann jedoch machen beide das Beste aus der komischen Situation. Nils wird klar, dass er Bela in letzter Zeit vernachlässigt hat und die beiden beschließen, wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Als Bela erfährt, dass Bine mit Rebecca zusammen ist, macht er sich Sorgen um Nils und fragt sich, warum er ihm bislang nichts davon gesagt hat. Währenddessen ist Nils auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis und intensiviert sein Kampftraining. Er greift zu einer Notlüge, um Bela abzusagen, doch dieser bekommt Wind von der Sache und stellt seinen Bruder enttäuscht zur Rede. Rufus merkt, wie die Schlinge um seinen Hals immer enger wird: Er muss Naumann etwas liefern, andernfalls ist er erledigt. Doch er leidet unter einer Schreibblockade, da er immer an Rebecca denken muss. Rufus weiß nicht mehr weiter. Um seine Haut zu retten, klaut er in seiner Verzweiflung Belas Geschichte und gibt sie vor Naumann als sein eigenes Werk aus.[/QUOTE]



Na das hört sich doch vielversprechend an. :ja: Freu mich schon auf die ganze Action und auch Britta scheint ja mächtig in die Gänge zu kommen. :freu:

Hase Cäsar
03-11-2011, 21:51
Muss ja wirklich die grosse Liebe sein wenn es nicht möglich ist zu warten bis Sina das Abi hat. Immerhin ist sie doch schon im letzten Jahr davor. Oder das man halt den Kontakt hält wenn Erik sich erstmal versetzen läßt.
Ok, Sina nur noch als Teil eines Paares möchte ich auch nicht sehen, aber man hätte sich diese ganze Affäre sparen können bzw. ich wäre nach wie vor dafür gewesen die Autoren hätten sich mal die Kombi Irene-Erik getraut.
Bei Bine und Rebecca hoffe ich, daß sie gemeinsam aussteigen.

Kirschi
03-11-2011, 22:16
Es hätte ja schon gereicht wenn man die Beziehung erst nach Sinas 18. Geburtstag öffentlich macht und Erik die Schule innerhalb Kölns wechselt...dann hätten die Leute zwar getuschelt, aber man hätte rechtlich nichts dagegen machen können.

Hase Cäsar
03-11-2011, 22:30
Eben. Wahrlich keine aussichtslose Situation.

Cindarella-
03-11-2011, 22:49
Eigentlich finde ich Erik und Sina zusammen ja richtig gut. Aber die Umsetzung von Mittwoch und heute fand ich relativ schlecht.

Schade das Erik geht, mir gefallen die beiden als Paar wirklich gut. Es ist zwar schön das Sina endlich ihren Platz in der Familie findet, und das sie bei UU bleibt. Aber dann soll doch Erik auch bleiben.

KrisFlow
03-11-2011, 23:39
So...hoffe, das hat noch keiner gepostet...

Micki & Ute
(eine schlimmer als die andere :D )

http://www.am-ende-des-tages.de/photos/111028-grundy-ufa-20-jahre/a_066a_50.JPG.php

Easy & Charlotte
(anscheinend noch zusammen :) )

http://www.am-ende-des-tages.de/photos/111028-grundy-ufa-20-jahre/a_066a_67.JPG.php

Esel1234
03-11-2011, 23:44
Das ist Lili/Sarah Bogen, auch wenn sie mit der Frisur wirklich wie Charlotte aussieht. ;)

Bugaboo
03-11-2011, 23:51
Ute kann auch machen was sie will, die wird nie sexy sein :nein:

Mariposa1
04-11-2011, 07:45
[QUOTE=Hase Cäsar;33889746]Eben. Wahrlich keine aussichtslose Situation.[/QUOTE]

es ist ne soap...da muss man alles so weit es geht dramatisieren :zahn:

RockaFella
04-11-2011, 09:07
Irene ist ja jetzt einsam, man könnte sie doch mit Rolfi verkuppeln. Erstens wär Britta ihn dann los, u Rolfi wär Britta los... so suubba ist die ja auch wieder nicht u Irene kriegt ihren zweiten Frühling. Hach das wär doch mal was mit dem keiner rechnet... Irene als Demi Moore. :freu:

Fidelma
04-11-2011, 09:14
Sooooo schlimm ist Irene nun auch wieder nicht, dass man ihr gleich den verrückten Rolf zur Seite wünscht. ;)

AliceImWuLa
04-11-2011, 09:14
[QUOTE=Bugaboo;33890762]Ute kann auch machen was sie will, die wird nie sexy sein :nein:[/QUOTE]

ich frag mich wer ihr die Locken verpasst hat. Sie sieht aus wie ein explodierter Handbesen.

SayukiChoco
04-11-2011, 09:53
[QUOTE=Cindarella-;33890032]Eigentlich finde ich Erik und Sina zusammen ja richtig gut. Aber die Umsetzung von Mittwoch und heute fand ich relativ schlecht.

Schade das Erik geht, mir gefallen die beiden als Paar wirklich gut. Es ist zwar schön das Sina endlich ihren Platz in der Familie findet, und das sie bei UU bleibt. Aber dann soll doch Erik auch bleiben.[/QUOTE]

Ja, das fand ich auch. Wenn man bedenkt, wie schön die Spannung aufgebaut wurde...ich war gestern auch ein wenig enttäuscht. Dieser komische Dialog, bevor sie sich in der Pension geküsst haben...den fand ich schrecklich :nein:

Aber naja, sie trennen sich ja eh. Aber das war ja klar, dass Sina urplötzlich doch zu ihrer Familie steht ;) Die ganze Idee von den beiden hätte man viel besser umsetzen können. Das war so vorraussehbar. Wie schon einige hier beschrieben haben, hätte es genug Möglichkeiten gegeben, die beiden zusammenzulassen. Aber Erik ist halt eben auch nur ein Nebencharakter- das darf man auch nicht vergessen.

Cindarella-
04-11-2011, 10:15
[QUOTE=SayukiChoco;33892216]Ja, das fand ich auch. Wenn man bedenkt, wie schön die Spannung aufgebaut wurde...ich war gestern auch ein wenig enttäuscht. Dieser komische Dialog, bevor sie sich in der Pension geküsst haben...den fand ich schrecklich :nein:

Aber naja, sie trennen sich ja eh. Aber das war ja klar, dass Sina urplötzlich doch zu ihrer Familie steht ;) Die ganze Idee von den beiden hätte man viel besser umsetzen können. Das war so vorraussehbar. Wie schon einige hier beschrieben haben, hätte es genug Möglichkeiten gegeben, die beiden zusammenzulassen. Aber Erik ist halt eben auch nur ein Nebencharakter- das darf man auch nicht vergessen.[/QUOTE]

Ja für die Umsetzung hätten sie ruhig mal im IOFF lesen könne, uns fallen ja immer gute Ideen ein :D
Genau diesen Dialog meine ich, und den in ihrem Zimmer. Als sie sich dann geküsst haben war es wenigstens wieder ein bisschen realistischer. Sie wirkten zumindest verliebter als Moritz und lilly zu ihrer Zeit.

Schade ist eben auch, da Verliebt sich nicht nur Sina sondern auch der Kerl in sie, und dann haut der nach ein paar Wochen wieder ab. Und wie schon einige geschrieben, das Paar an sich ist super und mit denen würde es auch nicht langweilig werden. Wenn die Autoren nicht so besch*** Storys schreiben würden.

Esel1234
04-11-2011, 10:37
[QUOTE=Cindarella-;33892336]

Schade ist eben auch, da Verliebt sich nicht nur Sina sondern auch der Kerl in sie, und dann haut der nach ein paar Wochen wieder ab. Und wie schon einige geschrieben, das Paar an sich ist super und mit denen würde es auch nicht langweilig werden. Wenn die Autoren nicht so besch*** Storys schreiben würden.[/QUOTE]

Und genau da bin ich mir nicht so sicher. Wenn ein Paar zusammen bleibt, besteht die Gefahr der Langeweile immer. Das heißt natürlich nicht, dass es ständig diesen Pärchenwechsel geben muss, wie er zuletzt in UU überhand genommen hat, aber trotzdem muss man sich halt auch überlegen, welche Paare man für längere Zeit zusammenlässt und welche nicht. Bei Sina macht es Sinn, sie vorerst nicht in eine längere, feste Beziehung zu schreiben, weil sie eine arrogante Einzelgängerin ist. Vielleicht eine mit weichem Kern, aber trotzdem würde es viel von dem wegnehmen, was die Rolle überhaupt erst so beliebt gemacht hat, wenn sie in einer längeren, glücklichen Beziehung ist. Siehe Tobias, der in seiner "ich kümmere mich um Micki" Zeit dieses Jahr so wenig von seiner eigentlichen Persönlichkeit gezeigt hat, dass er kaum mehr als Kotzbrocken durchging, und sich damit nur noch gering von anderen Rollen unterschieden hat. Erst nach der Trennung ist er wieder deutlich mehr in die Richtung des Kotzbrocken/ A.....lochcharakters geschrieben worden.

Meine Sorge ist eher, dass Sina dann bald schon die nächste Lovestory kriegt (Moritz wartet schon), weil die meisten Rollen dieses Jahr entweder Lovestorys oder keine Storys hatten. Deshalb gefällt mir ja die neue Vorschau so, weil es mal ein paar Geschichten in eine andere Richtung gibt.

RockaFella
04-11-2011, 11:08
[QUOTE=Esel1234;33892465]Und genau da bin ich mir nicht so sicher. Wenn ein Paar zusammen bleibt, besteht die Gefahr der Langeweile immer. Das heißt natürlich nicht, dass es ständig diesen Pärchenwechsel geben muss, wie er zuletzt in UU überhand genommen hat, aber trotzdem muss man sich halt auch überlegen, welche Paare man für längere Zeit zusammenlässt und welche nicht. Bei Sina macht es Sinn, sie vorerst nicht in eine längere, feste Beziehung zu schreiben, weil sie eine arrogante Einzelgängerin ist. Vielleicht eine mit weichem Kern, aber trotzdem würde es viel von dem wegnehmen, was die Rolle überhaupt erst so beliebt gemacht hat, wenn sie in einer längeren, glücklichen Beziehung ist. Siehe Tobias, der in seiner "ich kümmere mich um Micki" Zeit dieses Jahr so wenig von seiner eigentlichen Persönlichkeit gezeigt hat, dass er kaum mehr als Kotzbrocken durchging, und sich damit nur noch gering von anderen Rollen unterschieden hat. Erst nach der Trennung ist er wieder deutlich mehr in die Richtung des Kotzbrocken/ A.....lochcharakters geschrieben worden.

Meine Sorge ist eher, dass Sina dann bald schon die nächste Lovestory kriegt (Moritz wartet schon), weil die meisten Rollen dieses Jahr entweder Lovestorys oder keine Storys hatten. Deshalb gefällt mir ja die neue Vorschau so, weil es mal ein paar Geschichten in eine andere Richtung gibt.[/QUOTE]


Jein, ich seh das ein bisschen anders. Es stimmt zwar das Tobias jetzt wieder kotzbrockiger ist, aber iwi auch unreifer. In der Zeit in der er für Micki da war hat er mal richtig Verantwortungsbewusstsein u Reife bewiesen, jetzt isser wie ein bockiger Teenager der mit dem Entschluß seiner Ex nicht klar kommt u deshalb um sich schlägt. Er hängt ihr ja immer noch nach u verdrängt das eben durch sein pubertierendes Party-ich-schlepp-alle-ab-Gehabe. Ich find dass er nämlich nicht nur seinen alten Kotzbroken-Charakter wieder hat sondern dass er in Summe eigentlich wie ein verhärmter, gefrusteter Charakter rüberkommt, der das ganze Leben u alles nur mehr scheixxe findet. Mir ist das früher noch nicht so arg aufgefallen wie jetzt. :nixweiss:
Ich fand ihn früher iwi besser.

*edit* störend find ich vor allem dass er versucht seinen Frust auf andere zu übertragen, als erträgt ers nicht wenn andere glücklich sind u dass er mit allen Mitteln versuchen will andere mit in seine depressive Stimmung reinzureissen. Siehe T-Time-Ansagen, u als er immer versuchte Easy so umzupolen damit er so wird wie Tobias selbst.

Ash
04-11-2011, 11:09
[QUOTE=Enki;33892660]Jein, ich seh das ein bisschen anders. Es stimmt zwar das Tobias jetzt wieder kotzbrockiger ist, aber iwi auch unreifer. In der Zeit in der er für Micki da war hat er mal richtig Verantwortungsbewusstsein u Reife bewiesen, jetzt isser wie ein bockiger Teenager der mit dem Entschluß seiner Ex nicht klar kommt u deshalb um sich schlägt. Er hängt ihr ja immer noch nach u verdrängt das eben durch sein pubertierendes Party-ich-schlepp-alle-ab-Gehabe. Ich find dass er nämlich nicht nur seinen alten Kotzbroken-Charakter wieder hat sondern dass er in Summe eigentlich wie ein verhärmter, gefrusteter Charakter rüberkommt, der das ganze Leben u alles nur mehr scheixxe findet. Mir ist das früher noch nicht so arg aufgefallen wie jetzt. :nixweiss:[/QUOTE]
Ich kenne Tobias erst seit er mit Micki zusammen war, aber exakt diesen Eindruck habe ich von ihm.

Fidelma
04-11-2011, 11:18
[QUOTE=Enki;33892660]Jein, ich seh das ein bisschen anders. Es stimmt zwar das Tobias jetzt wieder kotzbrockiger ist, aber iwi auch unreifer. In der Zeit in der er für Micki da war hat er mal richtig Verantwortungsbewusstsein u Reife bewiesen, jetzt isser wie ein bockiger Teenager der mit dem Entschluß seiner Ex nicht klar kommt u deshalb um sich schlägt. Er hängt ihr ja immer noch nach u verdrängt das eben durch sein pubertierendes Party-ich-schlepp-alle-ab-Gehabe. Ich find dass er nämlich nicht nur seinen alten Kotzbroken-Charakter wieder hat sondern dass er in Summe eigentlich wie ein verhärmter, gefrusteter Charakter rüberkommt, der das ganze Leben u alles nur mehr scheixxe findet. Mir ist das früher noch nicht so arg aufgefallen wie jetzt. :nixweiss:
Ich fand ihn früher iwi besser.[/QUOTE]



Hast du mal wieder super beschrieben und analysiert, den Tobias :d:


Stimmt !!!!!

Esel1234
04-11-2011, 11:33
[QUOTE=Enki;33892660]
*edit* störend find ich vor allem dass er versucht seinen Frust auf andere zu übertragen, als erträgt ers nicht wenn andere glücklich sind u dass er mit allen Mitteln versuchen will andere mit in seine depressive Stimmung reinzureissen. [/QUOTE]

Aber so war er doch schon immer, gerade am Anfang. Warum hat er denn so oft intrigiert? Weil er es nicht ertragen konnte, dass andere glücklich waren und er nicht. Das war in vielen Fällen sein Hauptmotiv. Sicher war er viel sympathischer, als er sich um Micki gekümmert hat. Aber typischer für den Charakter finde ich sein Verhalten jetzt. Und genauso finde ich typisch für Sinas Charakter, dass sie eine gefühlskalte, arrogante und isolierte Rolle ist. Dass sie sich zwischendurch mal verliebt und netter wird, gehört natürlich dazu. Und wenn wir dann Mitleid mit ihr haben können, weil Erik sie verlässt, hilft das natürlich auch, dem Charakter Facetten zu geben. Aber auf Dauer sehe ich in Sina als Single mehr Potential, als in Sina in einer Beziehung. Aber ich bin halt auch nicht so der Fan von Erik. Der Schauspieler ist meiner Meinung nach viel besser als die Rolle.

RockaFella
04-11-2011, 12:11
[QUOTE=Esel1234;33892830]Aber so war er doch schon immer, gerade am Anfang. Warum hat er denn so oft intrigiert? Weil er es nicht ertragen konnte, dass andere glücklich waren und er nicht. Das war in vielen Fällen sein Hauptmotiv. Sicher war er viel sympathischer, als er sich um Micki gekümmert hat. Aber typischer für den Charakter finde ich sein Verhalten jetzt. Und genauso finde ich typisch für Sinas Charakter, dass sie eine gefühlskalte, arrogante und isolierte Rolle ist. Dass sie sich zwischendurch mal verliebt und netter wird, gehört natürlich dazu. Und wenn wir dann Mitleid mit ihr haben können, weil Erik sie verlässt, hilft das natürlich auch, dem Charakter Facetten zu geben. Aber auf Dauer sehe ich in Sina als Single mehr Potential, als in Sina in einer Beziehung. Aber ich bin halt auch nicht so der Fan von Erik. Der Schauspieler ist meiner Meinung nach viel besser als die Rolle.[/QUOTE]

Ich hab den damals zwar fies aber noch nicht so vergrämt in Erinnerung gehabt. Vielleicht liegts auch daran, dass er da noch nicht das T-Time hatte u der "Welt" nich täglich seine miese-Stimmung-Ansagen machen konnte. Aber du hast recht, ein fieser Möpp war er eigentlich wenn ich jetzt nochmal genauer drüber nachdenke damals auch schon. Mönsch, ich bin wirklich gut im verdrängen. :)

Eriks Rolle ist mMn eh erst durch die Schlagabtäusche mit Sina aufgewertet worden. Vorher war er halt da, als Mitbewohner bei den Finks. Ausser dass fast alle weiblichen Schilleralleebewohner ganz verzückt von dem süßen Purzelchen waren war er da noch ziemlich unscheinbar.

Fidelma
04-11-2011, 12:16
Tobias hatte es nicht verkraftet nicht mehr die Hauptperson im Leben seiner Mutter zu sein, deshalb fing er auch an gegen ihren neuen Freund (Rufus) zu agieren und schikaniert diesen. Er fühlte sich einfach ungeliebt, unwohl, als Außenseiter und deshalb wurde er so wie er ist......arrogant, kalt, herzlos und gemein. Doch auch er hat Gefühle für andere nur versteckt er diese oft sehr gekonnt hinter seiner rauhen Fassade. Er hat Angst verletzt zu werden und zu weichlich zu wirken, sehnt sich aber nach jemanden an seiner Seite. Meine Meinung ;)

Hase Cäsar
04-11-2011, 12:37
Ich finde auch, daß die meisten Rollen verloren haben wenn sie in einer festen glücklichen Beziehung waren. Oder auch wenn sie eigentlich nicht so glücklich war. Ich kann aber auch nicht wirklich verstehen warum soviele Figuren von einer Beziehung in die andere hüpfen und dann noch so tun müssen als wäre das jetzt die grosse Liebe ihres Lebens.
Und wie schnell dann die größten Kränkungen vergessen sind - ok das ist wohl typisch Soap. Ich denke da speziell an Ute und Henning. Wer seinerzeit nicht geguckt hat würde doch nie drauf kommen wie er sie behandelt hat nachdem Britta auftauchte.
Und auch das Eva sich wieder auf Till eingelassen hat - wah.
Sina und Erik sind für mich auch kein passendes Paar. Sicherlich, basierend auf dem Wissenschaftschat ist das einiges mehr als z. B. zwischen Lili und Moritz war. Aber insgesamt ist Sina imho Erik eher überlegen bzw. wird es in einigen Jahren sein. Auch wenn gern betont wird, daß Erik ja ein Nerd war, tatsächlich ist er doch eher einer der im Mittelpunkt steht und sicher von keiner Party allein nach Hause geht, es sei denn er will das so.
Genau darum hätte er auch eher Farbe in Irenes Leben bringen können, man hätte sie mal von einer anderen Seite gesehen, nicht immer so trutschig.
Sina hätte da an sich schon wirklich besser zu Tobias gepasst, das hätte eine Partnerschaft mit Pfeffer sein können.
Als Single ist sie mir persönlich aber auch lieber. Aber das scheint man ja keiner der jüngeren Rollen allzu lange zumuten zu wollen.

Esel1234
04-11-2011, 13:01
[QUOTE=Fidelma;33893103]Tobias hatte es nicht verkraftet nicht mehr die Hauptperson im Leben seiner Mutter zu sein, deshalb fing er auch an gegen ihren neuen Freund (Rufus) zu agieren und schikaniert diesen. Er fühlte sich einfach ungeliebt, unwohl, als Außenseiter und deshalb wurde er so wie er ist......arrogant, kalt, herzlos und gemein. Doch auch er hat Gefühle für andere nur versteckt er diese oft sehr gekonnt hinter seiner rauhen Fassade. Er hat Angst verletzt zu werden und zu weichlich zu wirken, sehnt sich aber nach jemanden an seiner Seite. Meine Meinung ;)[/QUOTE]

:ja: So sehe ich ihn auch.

RockaFella
04-11-2011, 13:13
[QUOTE=Hase Cäsar;33893227]Ich finde auch, daß die meisten Rollen verloren haben wenn sie in einer festen glücklichen Beziehung waren. Oder auch wenn sie eigentlich nicht so glücklich war. Ich kann aber auch nicht wirklich verstehen warum soviele Figuren von einer Beziehung in die andere hüpfen und dann noch so tun müssen als wäre das jetzt die grosse Liebe ihres Lebens.
Und wie schnell dann die größten Kränkungen vergessen sind - ok das ist wohl typisch Soap. Ich denke da speziell an Ute und Henning. Wer seinerzeit nicht geguckt hat würde doch nie drauf kommen wie er sie behandelt hat nachdem Britta auftauchte.
Und auch das Eva sich wieder auf Till eingelassen hat - wah.
Sina und Erik sind für mich auch kein passendes Paar. Sicherlich, basierend auf dem Wissenschaftschat ist das einiges mehr als z. B. zwischen Lili und Moritz war. Aber insgesamt ist Sina imho Erik eher überlegen bzw. wird es in einigen Jahren sein. Auch wenn gern betont wird, daß Erik ja ein Nerd war, tatsächlich ist er doch eher einer der im Mittelpunkt steht und sicher von keiner Party allein nach Hause geht, es sei denn er will das so.
Genau darum hätte er auch eher Farbe in Irenes Leben bringen können, man hätte sie mal von einer anderen Seite gesehen, nicht immer so trutschig.
Sina hätte da an sich schon wirklich besser zu Tobias gepasst, das hätte eine Partnerschaft mit Pfeffer sein können.
Als Single ist sie mir persönlich aber auch lieber. Aber das scheint man ja keiner der jüngeren Rollen allzu lange zumuten zu wollen. [/QUOTE]

Sina u Tobias wär sicher auch spannend gewesen. :ja:
Aber Erik u Irene.... also ich glaub nicht dass sie sein Typ gewesen wär. Ihm hätt eher wenns nicht Sina geworden wär eine Frau wie Eva gefallen oder eventuell noch Ute... aber Irene glaub ich nicht.

Kirschi
04-11-2011, 13:32
Ich glaube ja, dass man zuerst geplant hat Sina & Tobias und Micki & Bela zusammen zu bringen...damit sozusagen keiner ein schlechtes Gewissen haben muss sich (trotz der Probleme die Micki hat) zu trennen. Es macht zumindest wenig Sinn, dass Sina zweimal dieselbe Story (mit Easy und Tobias) hatte...
Dann hat man sich aber spontan das mit Erik überlegt und musste Sina irgendwie entlieben. Schade dass es so gelaufen ist, weil es wäre nach allem was passiert ist ziemlich bescheuert wenn Sina und Tobias doch irgendwann zusammenkommen sollten, auch wenn sie ein tolles Paar gewesen wären.

Kerstin6481
04-11-2011, 14:17
Ich war jetzt über 2 Wochen nicht hier (Urlaub und so :D) und kann unmöglich alles nachlesen.
Wieso machen sich Sina und Erik eigentlich so einen Stress? er ist doch Referendar (wurde zumindest am Anfang gesagt, aber das heißt ja nix) und bei uns waren die immer ein halbes oder ein Jahr nur an der Schule. Und er ist ja schon ne ganze Zeit da, da ist das doch absehbar

SayukiChoco
04-11-2011, 15:14
[QUOTE=Kerstin6481;33893793]Ich war jetzt über 2 Wochen nicht hier (Urlaub und so :D) und kann unmöglich alles nachlesen.
Wieso machen sich Sina und Erik eigentlich so einen Stress? er ist doch Referendar (wurde zumindest am Anfang gesagt, aber das heißt ja nix) und bei uns waren die immer ein halbes oder ein Jahr nur an der Schule. Und er ist ja schon ne ganze Zeit da, da ist das doch absehbar[/QUOTE]

In der heutigen Folge fragt ihn Henning, ob er nach dem Refrendariatsjahr an der Schule bleiben möchte (also ob Refrendare sowas gefragt werden, normalerweise müssen die meist bettlen, damit die an der Schule bleiben dürfen...wenn ich daran denke, wie wenig Refrendare bei uns übernommen wurden:confused:) und im Liebesrausch wegen Sina sagt er wohl ja, damit er sie ständig sehen kann. Kein kluger Schachzug, er sollte einfach die Schule wechseln, wenn es soweit ist. Sina wird ja auch bald 18, normalerweise dürfte es da keine Probleme geben.

Wie dem auch sei, zu der Diskussion, dass sich die Charaktere verändern, wenn sie sich verlieben, möchte ich auch nochmal folgendes zu sagen.
Natürlich verändern sie sich dadurch, verändern wir uns nicht alle, wenn wir uns verlieben oder entlieben? Wenn wir verliebt sind, sind wir alle gut drauf und uns kann nichts anhaben, wenn wir verlassen werden, sind wir alle frustrierte Kotzbrocken und gönnen keinem, dass er verliebt ist. Wie ich knutschende Päärchen hasse, wenn ich Liebeskummer habe...:D Ich glaube, dass muss ich keinem erklären.
Ich finde es gut, dass sich Charaktere in Soaps verändern. Ich mag Sina sehr gerne, aber ich muss sie auch nicht dauerhaft als frustrierte Einzelgängerin sehen. Ihr Wunsch nach Bindung ist ja sehr offensichtlich, dass war bereits vor Erik der Fall. Also warum sollte sie dauerhaft ein griesgrämiger Teenager bleiben?
Davon abgesehen ist für mich persönlich bei der ganzen Sina/Erik Geschichte nicht die Beziehung selber im Vordergrund. Wäre das so, würden sie ja zusammenbleiben. Also wenn es darum ginge, dass Sina endlich ihre erste große Liebe erfahren darf. Ich denke, bei dieser Story ist folgendes wichtig:
Ich denke, es geht mehr um Sinas Integration in die Familie. Das sie sogar, obwohl sie oft als eher egoistische Einzelgängerin galt, ihre erste große Liebe für die Familie aufgibt. DAS hätte sie vor einiger Zeit mit Sicherheit noch nicht getan, also ihr eigenes Interesse für das Interesse der ganzen Gemeinschaft zurückgestellt. Außerdem der ganze Konflikt zwischendrin, Wolfgangs Todestag, etc. Und sie kann sich ihrer Familie im Allgemeinem mehr öffnen, dank Erik. Nach der Trennung findet sie ganz besonders viel Trost bei ihrer Familie, etc. Es dreht sich hier ja mehr um die Weigels, als um die Beziehung von den beiden. Ist jedenfalls meine Meinung. Deshalb muss ich Esel eindeutig widersprechen. Sie wird wahrscheinlich eine große Veränderung durchlaufen in nächster Zeit, ich glaube kaum, dass sie dieser eigensinnige Single-Teenager bleiben wird, der sich am liebsten mit sich selber beschäftigt. Familie steht für sie wahrscheinlich ab demnächst auch an erster Stelle. Außerdem wird sie ja dann bestimmt bald mit Moritz zusammenkommen. Erik ist für mich hier nur ein Mittel zum Zweck, mehr nicht.
Dasselbe gilt für die anderen Darsteller. Und jetzt mal ehrlich, ich mochte z.B. Micki oder Tobias auch vorher lieber. Aber verändert einen eine HIV-Erkrankung oder eine Trennung von einem geliebten Menschen nicht auch? Das ist ja nur realistisch, dass Tobias frustriert ist. War ich auch, als sich mein Freund von mir getrennt hat. Ich habe die Welt auch gehasst.
Wenn die Soap Charaktere alle gleich bleiben würden, wäre es ja auch langweilig. Naja, so sieht meine Meinung aus :) Deshalb mag ich Soaps ja so. Plötzlich benimmt sich einer, der vorher voll der coole Hengst war, wie ein Dorftrottel weil er sich verliebt hat ;) Ist eigentlich realistisch, manchmal werden die realistischen Ideen leider nur nicht so gut umgesetzt :D

So jetzt hab ich genug geschrieben, mir tun die Finger weh xD

Cindarella-
04-11-2011, 15:16
[QUOTE=Esel1234;33892465]Und genau da bin ich mir nicht so sicher. Wenn ein Paar zusammen bleibt, besteht die Gefahr der Langeweile immer. Das heißt natürlich nicht, dass es ständig diesen Pärchenwechsel geben muss, wie er zuletzt in UU überhand genommen hat, aber trotzdem muss man sich halt auch überlegen, welche Paare man für längere Zeit zusammenlässt und welche nicht. Bei Sina macht es Sinn, sie vorerst nicht in eine längere, feste Beziehung zu schreiben, weil sie eine arrogante Einzelgängerin ist. Vielleicht eine mit weichem Kern, aber trotzdem würde es viel von dem wegnehmen, was die Rolle überhaupt erst so beliebt gemacht hat, wenn sie in einer längeren, glücklichen Beziehung ist. Siehe Tobias, der in seiner "ich kümmere mich um Micki" Zeit dieses Jahr so wenig von seiner eigentlichen Persönlichkeit gezeigt hat, dass er kaum mehr als Kotzbrocken durchging, und sich damit nur noch gering von anderen Rollen unterschieden hat. Erst nach der Trennung ist er wieder deutlich mehr in die Richtung des Kotzbrocken/ A.....lochcharakters geschrieben worden.

Meine Sorge ist eher, dass Sina dann bald schon die nächste Lovestory kriegt (Moritz wartet schon), weil die meisten Rollen dieses Jahr entweder Lovestorys oder keine Storys hatten. Deshalb gefällt mir ja die neue Vorschau so, weil es mal ein paar Geschichten in eine andere Richtung gibt.[/QUOTE]

Das längere Beziehungen in Soaps oft langweilig werden, das stimmt.
Ich weiss nicht ob es die Figur Sina kaputt machen würde wenn sie länger in einer glücklichen Beziehung wär.
Das als nächstes Moritz dran ist, ist bestimmt jeden klar. Deshalb bin ich Team Erik. :D

Esel1234
04-11-2011, 15:37
@Sayuki Choco: Natürlich entwickeln sich Figuren. Gerade in Soaps, wenn sie dauerhaft bleiben, ergibt sich das ja auch irgendwie von selbst. Es wäre ja auch schlimm, wenn es anders wäre. Und das wollte ich auch nicht sehen, wenn alle Figuren für immer gleich bleiben.

Aber oft ist es auch so, dass sich manche Figuren dann nach der Entwicklung so ähneln, dass sie sich kaum mehr unterscheiden. Zum Beispiel Ute und Rebecca: Das waren früher zwei völlig verschiedene Rollen, dann haben sie sich entwickelt (und zwar größtenteils glaubwürdig und nachvollziehbar) und sind dann irgendwann an einem Punkt angelangt, wo sie sich kaum mehr unterscheiden. Und ich habe die Befürchtung, dass das Sina auch passieren kann, wenn sie aufgeschlossener der Familie und den Nachbarn gegenüber wird. Was würde sie dann noch vom Rest unterscheiden?

Kirschi
04-11-2011, 18:04
Dieser Typ vom Kinderheim :rotfl: offensichtlicher ging's wohl nicht. :rolleyes:

SayukiChoco
04-11-2011, 19:10
[QUOTE=Esel1234;33894281]@Sayuki Choco: Natürlich entwickeln sich Figuren. Gerade in Soaps, wenn sie dauerhaft bleiben, ergibt sich das ja auch irgendwie von selbst. Es wäre ja auch schlimm, wenn es anders wäre. Und das wollte ich auch nicht sehen, wenn alle Figuren für immer gleich bleiben.

Aber oft ist es auch so, dass sich manche Figuren dann nach der Entwicklung so ähneln, dass sie sich kaum mehr unterscheiden. Zum Beispiel Ute und Rebecca: Das waren früher zwei völlig verschiedene Rollen, dann haben sie sich entwickelt (und zwar größtenteils glaubwürdig und nachvollziehbar) und sind dann irgendwann an einem Punkt angelangt, wo sie sich kaum mehr unterscheiden. Und ich habe die Befürchtung, dass das Sina auch passieren kann, wenn sie aufgeschlossener der Familie und den Nachbarn gegenüber wird. Was würde sie dann noch vom Rest unterscheiden?[/QUOTE]

Gar nichts. Und leider habe ich die Befürchtung, dass es bald so kommen wird. Ich finde, die Liebe zu Erik hat sie authentisch gemacht. Wer liebt schon seinen Lehrer und kommt damit durch? Und ich finde bis jetzt auch nicht, dass sie sich großartig verändert hat. Klar, sie liebt Erik- aber sie ist genauso abweisend zu allen anderen wie vorher auch, außer Moritz vielleicht. Und gerade diese Lehrergeschichte hätte sie einzigartig machen können, finde ich zumindest.
Aber wie gesagt, ich bleib dabei, Erik war nur Mittel zum Zweck. Sie gibt ihn bald auf, der Familie zuliebe, bandelt laut deinem Spoiler anscheinend demnächst mit Anna an und unsere Befürchtung, dass sie bald mit Moritz zusammenkommt, wird sich betsimmt auch bestätigen. Wahrscheinlich wird sie dann auch noch Mickis beste ADS-Freundin.

Esel1234
04-11-2011, 19:32
[QUOTE=SayukiChoco;33895896] Und ich finde bis jetzt auch nicht, dass sie sich großartig verändert hat.[/quote]

Da stimme ich Dir zu.

[quote] Wahrscheinlich wird sie dann auch noch Mickis beste ADS-Freundin. [/QUOTE]

Ich habe gerade auf den ersten Blick "Mickis beste AIDS-Freundin" gelesen. :rotfl:

SayukiChoco
04-11-2011, 19:51
Ich habe gerade auf den ersten Blick "Mickis beste AIDS-Freundin" gelesen. :rotfl: [/QUOTE]

haha, ich hoffe nicht :D

xBlack Beautyx
04-11-2011, 21:18
[QUOTE=Mariposa1;33884986]das thema hatten wir doch schonmal....mein gedächtnis ist nur unglaublich schlecht :zahn:
ich meine sie ist ca. 18 haben alle gesagt. 15 wär ja auch etwas krass...[/QUOTE]

ups, sry. habe mich noch nicht von anfang an durch eure beiträge gelesen.:blush:

Mariposa1
04-11-2011, 21:29
ach...ich vergess sowieso immer alles, mir brauchste das nicht zu sagen :zahn:

Esel1234
04-11-2011, 23:23
Unter uns IOFF Diskussionen vor vielen Jahren. :rotfl: :wub: http://www.ioff.de/showthread.php?t=54014&page=136

Ayane
04-11-2011, 23:49
Ich bin gerade beim Nachgucken der Folgen von dieser Woche - hatte die letzte Zeit vor allem ältere Folgen von 2007 geguckt (ab da, wo sie halt bei RTL-Now online sind) und bin gerade da, wo Malte nach seiner Trennung von Rebecca dem Alkohol verfällt.

In den neuen Szenen geht mir Rebecca auch tierisch auf die Nerven. :rolleyes: Ich sehe das ganz genauso wie ihr in den Posts hier:

[QUOTE=Hase Cäsar;33864602]Ich finde das Verhalten von Rolf wesentlich spannender als wenn er rumbrüllen würde oder ähnliches.

Rebecca ist sowas von nervig und selbstgerecht geworden. Ja Rufus hat einen Fehler gemacht. Himmel. Wenn das alles so furchtbar ist, dann soll sie doch gehen.[/QUOTE]

[QUOTE=Mariposa1;33871305]Vor allem Rebeccas Frage: "Du hast doch nichts dagegen heute nacht nochmal auf dem Sofa zu schlafen?" - Ach Quatsch Beccy, is doch urgemütlich und wozu zahl ich denn Miete, da muss ich doch jedes Fitzelchen Raum mal austesten. Außerdem hast du alles Recht der Welt sauer zu sein. Lili und Bela sind mir zwar nicht böse, aber du darfst das. Es war ja DEINE Tochter (Zitat Rebecca) die entführt wurde, nicht etwa auch die von Rufus, neinnein. Das geht schon klar.
[...]

Malte fand ich hat die Waschbeckenszene gut gespielt.
[...]
Und ich finde Rolf gut, dieses psychomäßige macht einem schon ein bisschen Angst (mir jedenfalls)...man weiß nie ob er nicht in der nächsten Sekunde ausrastet, das hab ich zB bei den Tabletten gedacht.[/QUOTE]

KrisFlow
05-11-2011, 11:50
[QUOTE=Esel1234;33890712]Das ist Lili/Sarah Bogen, auch wenn sie mit der Frisur wirklich wie Charlotte aussieht. ;)[/QUOTE]

Oh, du hast natürlich recht...Steht ja sogar unter dem Bild.

Krass die Ähnlichkeit!!!

Aber ist der Easy-Schauspieler nicht mit der Charlotte-Schauspielerin zusammen?

Esel1234
05-11-2011, 11:52
[QUOTE=KrisFlow;33901854]

Aber ist der Easy-Schauspieler nicht mit der Charlotte-Schauspielerin zusammen?[/QUOTE]

Nein, der Paco-Schauspieler und die Charlotte-Schauspielerin sind oder waren ein Paar. :)

KrisFlow
05-11-2011, 11:56
[QUOTE=Esel1234;33901867]Nein, der Paco-Schauspieler und die Charlotte-Schauspielerin sind oder waren ein Paar. :)[/QUOTE]

Ah okay, danke

[QUOTE=AliceImWuLa;33891977]ich frag mich wer ihr die Locken verpasst hat. Sie sieht aus wie ein explodierter Handbesen.[/QUOTE]

Ich finde sie ist echt eine hübsche Frau. Und sieht auch super aus für ihr Alter (wobei sie ja noch gar nicht so alt ist), aber diese Locken gehen echt nicht. Sie könnte so klassisch schön sein...naja...

Edit:
Hier ist sie zum Beispiel doch echt schick:

http://www.proact-agentur.de/images/Isabell_Hertel.jpg

KrisFlow
05-11-2011, 12:18
Und zu UU in letzter Zeit:

Als Anna und Irene so meinte "es gibt ja auch keine Konkurrenz hier in nächster Nähe", da war es auch soo klar, dass demnächst jemand kommen würde. Echt auffällig :engel:

Sina und Erik gefallen mir jetzt auch.

Für Fans hier ein Video :)

Erik sieht da recht knuffig verschlafen aus :D

http://www.rtl.de/cms/sendungen/unter-uns/valea-und-max-sprechen-ueber-die-liebe-von-sina-und-erik-1bb03-9cd8-26-920295.html

Der Erik-Schauspieler hätte auch was mit Sina angefangen ;-)

SayukiChoco
06-11-2011, 01:41
Ach ich weiß nicht. Früher als Ute noch mit Till zusammen war, mochte ich sie viel lieber.
Aber seitdem sie mit Henning verheiratet ist, ist sie einfach nur noch... :fürcht:
Diese unfassbaren hohlen Kommentare die sie von sich gibt.... Irgendwie finde ich sie zur Zeit ziemlich überflüssig.
Mir graults jetzt schon vor dem Hochzeitstag von den Beiden :ko:

Naja, bin ich mal gespannt, ob uns Ute IRGENDWANN auch mal wieder eine interessante Story beschert. :rolleyes:

Esel1234
06-11-2011, 02:12
Ich mochte sie am Anfang und dann als Koks-Ute und am Anfang ihrer Ehe mit Till am liebsten. Da war sie mit meine Lieblingsrolle. Irgendwann wurd's dann weniger, und inzwischen ist sie mir als Rolle egal. Nur die Freindschaft mit Eva finde ich noch interessant. Sie gehört aber dazu. So lange, wie sie schon dabei ist, hat sie quasi Denkmalschutz verdient. :zahn:

SayukiChoco
06-11-2011, 04:11
[QUOTE=Esel1234;33911184]Ich mochte sie am Anfang und dann als Koks-Ute und am Anfang ihrer Ehe mit Till am liebsten. Da war sie mit meine Lieblingsrolle. Irgendwann wurd's dann weniger, und inzwischen ist sie mir als Rolle egal. Nur die Freindschaft mit Eva finde ich noch interessant. Sie gehört aber dazu. So lange, wie sie schon dabei ist, hat sie quasi Denkmalschutz verdient. :zahn:[/QUOTE]

Ja, aber bei der Freindschaft geht ja im Moment auch nicht so viel...
Dazu gehören tut sie auf jeden Fall...momentan ist sie wohl etwas über, aber ihre Zeit kommt bestimmt auch nochmal :zahn:

FunnyAnni
06-11-2011, 15:53
Gestern habe ich das Ende vom Traumschiff (ne alte Folge die Nachmittags auf ZDF kam) geschaut und da war ein Kind dabei.
Wenn mich nicht alles täuscht, war das die "Sina"!!!!

Anaya
06-11-2011, 15:59
[QUOTE=FunnyAnni;33914121]Gestern habe ich das Ende vom Traumschiff (ne alte Folge die Nachmittags auf ZDF kam) geschaut und da war ein Kind dabei.
Wenn mich nicht alles täuscht, war das die "Sina"!!!![/QUOTE]
:ja: http://www.imdb.de/name/nm0768759/

[QUOTE]8. "Das Traumschiff" .... Laura Schenk (1 Folge, 1998)
- Argentinien (1998) TV Folge .... Laura Schenk[/QUOTE]

Esel1234
06-11-2011, 18:50
[QUOTE=Ayane;33900017]Ich bin gerade beim Nachgucken der Folgen von dieser Woche - hatte die letzte Zeit vor allem ältere Folgen von 2007 geguckt (ab da, wo sie halt bei RTL-Now online sind) und bin gerade da, wo Malte nach seiner Trennung von Rebecca dem Alkohol verfällt.
[/QUOTE]

Lebt Lara noch? :zahn:

07-11-2011, 11:34
[QUOTE=FunnyAnni;33914121]Gestern habe ich das Ende vom Traumschiff (ne alte Folge die Nachmittags auf ZDF kam) geschaut und da war ein Kind dabei.
Wenn mich nicht alles täuscht, war das die "Sina"!!!![/QUOTE]

Generell gucke ich ja eher einmal in 2 Jahren Traumschiff, das war dann wohl vorgestern :blush:. Habe das Mädel auch nie genauer angeguckt in den relativ wenigen Szenen, wenn ich mir das gefundene Bild jetzt in Ruhe angucke ist es aber sehr eindeutig :o

Danke für den Hinweis, schöne Sache :)

Sina/Valea bei Traumschiff (http://www.kino.de/star/valea-scalabrino/fotoshow/144779/670386)

Da sind auch noch ein paar weitere Bilder aus ihrer Filmographie zum blättern.

Heart
07-11-2011, 15:56
Dass Erik scheinbar fort geht und die Beziehung mit Sina nichts von Dauer ist, finde ich auch schade. Klar, vielleicht wäre es auf Dauer langweilig gewesen, noch ein Paar anzuschauen. Trotzdem.. mir gefallen die beiden zusammen echt richtig gut und ich finde schon, dass die beiden irgendwie auf einem geistigen Level sind.
So generell mag ich den Schauspieler auch ziemlich. Am Anfang war er mir ein bisschen zu glatt ohne Ecken und Kanten, aber ich hätte gerne noch ein bisschen mehr über sein "Nerdtum" von früher erfahren oder auch mal etwas über seinen Background, was Familie usw. angeht.

Dass Sina ggf. mit Moritz zusammen kommt - dabei grauselt es mir jetzt schon. Ich fand ihn schon mit Lily unerträglich und befürchte echt das schlimmste. DIE beiden sind für mich auf gar keinen Fall auf einem gleichen Niveau-Level.

Ariel
07-11-2011, 15:59
[QUOTE=Heart;33925026]Dass Erik scheinbar fort geht und die Beziehung mit Sina nichts von Dauer ist, finde ich auch schade. Klar, vielleicht wäre es auf Dauer langweilig gewesen, noch ein Paar anzuschauen. Trotzdem.. mir gefallen die beiden zusammen echt richtig gut und ich finde schon, dass die beiden irgendwie auf einem geistigen Level sind.
So generell mag ich den Schauspieler auch ziemlich. Am Anfang war er mir ein bisschen zu glatt ohne Ecken und Kanten, aber ich hätte gerne noch ein bisschen mehr über sein "Nerdtum" von früher erfahren oder auch mal etwas über seinen Background, was Familie usw. angeht.

Dass Sina ggf. mit Moritz zusammen kommt - dabei grauselt es mir jetzt schon. Ich fand ihn schon mit Lily unerträglich und befürchte echt das schlimmste. DIE beiden sind für mich auf gar keinen Fall auf einem gleichen Niveau-Level.[/QUOTE]

Seh ich ganz genauso :d:
die gesamte Rolle Erik ist einfach voll mein Typ :schäm: und Maximilian Claus ist wirklich sehr sehr schick :wub:

RockaFella
07-11-2011, 16:46
Sollte sich Sina durch das aus mit Erik tatsächlich verändern, hoff ich das sie nicht zu einer zweiten Lili oder Micki wird. Oder auch wenn sie mit Moritz zusammenkommen sollte... sie soll auf jeden Fall vom Grunde her Sina bleiben. Alles andere würd ich schade finden, denn gerade wegen ihrer ganz speziellen Art ist sie so einzigartig. :)

Ariel
07-11-2011, 17:53
Wieso genau gibt Rebecca eigentlich Malte keine Schuld?

SayukiChoco
07-11-2011, 18:42
[QUOTE=Ariel;33925675]Wieso genau gibt Rebecca eigentlich Malte keine Schuld?[/QUOTE]

Hat sie am Anfang auch, aber jetzt hat er bestimmt den Opfer-Bonus, weil der arme Malte einen Menschen erschossen hat.:rolleyes:

Romy123
07-11-2011, 18:51
[QUOTE=KrisFlow;33890679]So...hoffe, das hat noch keiner gepostet...

Micki & Ute
(eine schlimmer als die andere :D )[/QUOTE]

Ute sieht aus wie Jennifer Grey/Baby aus Dirty Dancing. :hair:

CHRSTN
07-11-2011, 20:05
Wie Sina sich heute am Essenstisch bei Irene entschuldigen wollte, weil sie dachte, sie hätte Geburtstag, war einfach zum Schießen! Der Gesichtsausdruck! :D

Ariel
07-11-2011, 20:10
Menno, bei wiki steht Erik als Hauptcast :schmoll: im ersten Moment hab ich mich voll gefreut, aber dann, ach ne is ja wiki :schäm: menno!

SayukiChoco
07-11-2011, 20:15
[QUOTE=Ariel;33927364]Menno, bei wiki steht Erik als Hauptcast :schmoll: im ersten Moment hab ich mich voll gefreut, aber dann, ach ne is ja wiki :schäm: menno![/QUOTE]

Hm, bei mir ist der als Nebendarsteller aufgelistet...:o
Aber wie du schon sagtest...bei Wiki darf ja jeder Hans rumwerkeln...:D

Ariel
07-11-2011, 20:16
[QUOTE=SayukiChoco;33927453]Hm, bei mir ist der als Nebendarsteller aufgelistet...:o
Aber wie du schon sagtest...bei Wiki darf ja jeder Hans rumwerkeln...:D[/QUOTE]
Ich meinte auf der Wikiseite von Maximilian Claus. Dann bin ich sofort zur Homepage von UU geflitzt, aber nix :heul: :D

Aristrokrat
07-11-2011, 20:18
[QUOTE=Ariel;33927475]Ich meinte auf der Wikiseite von Maximilian Claus. Dann bin ich sofort zur Homepage von UU geflitzt, aber nix :heul: :D[/QUOTE]


Das kann leider nicht stimmen, denn er steigt ja definitiv aus :(

07-11-2011, 20:19
[QUOTE=Ariel;33927364]Menno, bei wiki steht Erik als Hauptcast :schmoll: im ersten Moment hab ich mich voll gefreut, aber dann, ach ne is ja wiki :schäm: menno![/QUOTE]

Beim Darsteller selbst steht Hauptcast und bei Unter Uns steht Nebendarsteller :kopfkratz Edit: auf Wiki

Ariel
07-11-2011, 20:20
[QUOTE=Aristrokrat;33927515]Das kann leider nicht stimmen, denn er steigt ja definitiv aus :([/QUOTE]

ich weiß...aber ich dachte, er kann ja auch nach 2 wochen wiederkommen :schäm:

SayukiChoco
07-11-2011, 20:20
[QUOTE=Ariel;33927475]Ich meinte auf der Wikiseite von Maximilian Claus. Dann bin ich sofort zur Homepage von UU geflitzt, aber nix :heul: :D[/QUOTE]


Ahso, stimmt, da stehts.
Naja, für einen Nebendarsteller hat er schon eine sehr große Rolle...er ist sehr lange dabei und im Vergleich zu Richie, der ja eigentlich keine eigenen Stories hat, hatte Erik ja jetzt sogar mehrere... :nixweiss:

Naja, wir müssen uns wohl mit der traurigen Wahrheit anfreunden ;)

Esel1234
07-11-2011, 20:34
Erik ist eine andere Art von Nebenrolle als Richie. Er ist so wie zum Beispiel Werner Weigel oder Wolfgangs Flamme Julia eine mit großer Story. ;)

Mariposa1
07-11-2011, 21:31
so ich gucke gerade die folge von heute nach...

also dieses nordbrot gebasel geht mir jetzt schon sowas von auf den wecker :kater:
ich hoffe es nützt um einen attraktiven nordbrotgeschäftsmann in den 40/50er als lover für irene einzuführen
micki macht sich auch richtig beliebt.....nur weil der typ vielleicht ein idiot is (weil ichs auch iwie verstehen kann ehrlich gesagt) da so einen aufstand zu machen is auch nicht besser. sie wirkte mehr wie ein bockiges kind...:hammer:

und die brille von henning :zahn:

edit: Rebecca...:ko:
die szene von sina fand ich auch gut. *g*
und ich finde diese heimsache wird zu hochgepusht....:schleich:

Edit: Müssen die immer MUTTI und VATI sagen???? das klingt iwie wie 1955.... :( ich mag das nicht.

Esel1234
07-11-2011, 21:45
Ich habe den Spoiler mal weggemacht, weil es ja nur Spekulation ist.

[QUOTE=Mariposa1;33928826]
ich hoffe es nützt um einen attraktiven nordbrotgeschäftsmann in den 40/50er als lover für irene einzuführen [/QUOTE]

Das ist genau das, womit ich rechne. :zahn: Und dann großes "Drama" bei Weigels, weil Mutti mit der Konkurrenz flirtet. Von mir aus kann es so kommen. :Popcorn:

Mariposa1
07-11-2011, 21:45
Was mir auch aufgefallen ist...wieso steht eigentlich Nils schon an zweiter Stelle im Abspann (auf RTL Now)? erst micki und dann nils.
oder geht das nach dem talent der schauspieler? :D
Immerhin hat Micki die Heulschiene ja echt drauf und Nils kann dieses Aggrozeug auch ganz gut rüberbringen. Auch wenn er momentan zum softi mutiert ist

Mariposa1
07-11-2011, 21:47
[QUOTE=Esel1234;33929126]
Das ist genau das, womit ich rechne. :zahn: Und dann großes "Drama" bei Weigels, weil Mutti mit der Konkurrenz flirtet. Von mir aus kann es so kommen. :Popcorn:[/QUOTE]

Ich fänd das auch super. Ich sehe Anna schon zutiefst schockiert, weil ihre Mutter mit einem Nordbrot ausgeht :D
alternativ fänd ich auch jemand wie viktor nicht schlecht, ein skrupelloser geschäftsmann der allen das leben schwer macht :wub:
vielleicht auch beides in einer person. vielleicht bringt irene ja seine weiche seite zum klingen :zahn:

Esel1234
07-11-2011, 21:48
[QUOTE=Mariposa1;33929138]Was mir auch aufgefallen ist...wieso steht eigentlich Nils schon an zweiter Stelle im Abspann (auf RTL Now)? erst micki und dann nils.
oder geht das nach dem talent der schauspieler? :D
[/QUOTE]

Dann würden sich die, die weit hinten stehen, aber bedanken. :rotfl:

Das geht nach dem Alphabet. Erst kommt Frau Abiola und dann Herr Baden. ;)

Mariposa1
07-11-2011, 21:53
schade....die idee würde mir gefallen :D
tja ich war wohl abgelenkt von "frau abiolas" vielen vor und zunamen... ;) außerdem rattert der ja mit nem mordstempo runter.
aber nochmal wegen vorhin...so ein "viktor" wär echt toll...aber ich glaub nicht dran...schade...

Esel1234
07-11-2011, 22:12
[QUOTE=Mariposa1;33929354]
aber nochmal wegen vorhin...so ein "viktor" wär echt toll...aber ich glaub nicht dran...schade...[/QUOTE]

Ja, Viktor. :teufel: Der treibt ja in den alten Folgen auf Passion im Moment sein Unwesen. Und ich traue mich gar nicht, das zu sagen. Aber irgendwie ist der mir trotz allem auch noch total sympathisch (als Serienrolle, ich bin natürlich heilfroh, dass so einer nicht bei mir im Haus wohnt). Seine Sprüche, sein Familiensinn, sein gerissener Charakter und der Pfiff, den er in die Serie gebracht hat. Freitag wollte er sich zum Austausch gegen das halbe Haus während der Geiselnahme anbieten. Der ist mir viel sympathischer als der perfekte Superarzt Roman, der keinen einzigen Fehler hat. Und gleichzeitig ist Viktor zu den schlimmsten Verbrechen fähig, sogar Mord. Und nach außen hin war er ganz der Gentleman, kaum jemand hat geahnt, was für eine Gefahr von ihm ausging.

Von mir aus kann es gerne nochmal so eine Rolle geben, aber das wird in den „realistischeren“ Zeiten wohl nicht passieren. Aber andererseits gab es die Rolle halt auch schon. Wenn genau so einer nochmal auftauchen würde, würde er wahrscheinlich nur als Viktor Kopie gesehen werden und vielleicht sogar nicht mal zu Unrecht. Trotzdem, wenn ich ihn jetzt so sehe, kommen beste Erinnerungen an meine Lieblingsphase bei Unter uns hoch. Ich kann völlig verstehen, dass er auch elf Jahre nach seinem Ableben immer noch als der beste Unter uns Bösewicht gilt.

Romy123
08-11-2011, 06:57
Guten Morgen!

Hab gerad die Folge von gestern gesehen. Warum muss man Micki jetzt eigentlich wieder in so ein Jammertal fallen lassen? Immer wenn man denkt, dass man Micki jetzt wieder halbwegs ertragen kann, gibt man ihr wieder so eine Story, und alles geht von vorne los! :crap:

RockaFella
08-11-2011, 10:39
[QUOTE=Mariposa1;33928826]so ich gucke gerade die folge von heute nach...

also dieses nordbrot gebasel geht mir jetzt schon sowas von auf den wecker :kater:
ich hoffe es nützt um einen attraktiven nordbrotgeschäftsmann in den 40/50er als lover für irene einzuführen
micki macht sich auch richtig beliebt.....nur weil der typ vielleicht ein idiot is (weil ichs auch iwie verstehen kann ehrlich gesagt) da so einen aufstand zu machen is auch nicht besser. sie wirkte mehr wie ein bockiges kind...:hammer:

und die brille von henning :zahn:

edit: Rebecca...:ko:
die szene von sina fand ich auch gut. *g*
und ich finde diese heimsache wird zu hochgepusht....:schleich:

Edit: Müssen die immer MUTTI und VATI sagen???? das klingt iwie wie 1955.... :( ich mag das nicht.[/QUOTE]

:anbet::anbet: bin ich froh dasses nicht nur mir so geht, ich dachte schon ich bin der einzige dem dieses MuddiVaaati jedesmal im Gehörgang explodiert.
Das klingt nicht nur nach 1955, das klingt iwi so als wären Anna, Paco u Till noch im Kleinkindalter stecken geblieben. Aber bei den Weigels ist das Familiengedönse überhaupt ein bissi extrem... Familiensinn ist ja ansich was schönes, aber die Weigels hängen sich gegenseitig gar arg am Rockzipfel. Vor allem dieses gegenseitige Einmischen immer. Tssss. Denen muss mal wer flüstern, dass man auch wenn man den Klammeraffen bisschen loslässt eine intakte Familie sein kann.
Da tut mir gerade wieder Eva leid wenn ich denke was die diesbezüglich alles mit Tillmännchen durchgemacht hat u jetzt isser zwar ein bissi abgenabelter vonna Muddi aber dafür ins gegenextrem geschlagen. Es ist ein Jammer mit den Weigels. *lol*

Apropos Muddi, Muddi war gestern ganz schön bööse auf Anna u Paco... aber nach ner Plaudertaschenbotschaft von Anna erweicht sich auch Muddis Herz wieder. Da ham die beiden Übeltäter noch mal Gück gehabt. :D

Loxagon
08-11-2011, 10:41
Ich will ja seit Jahren einen Nachfolger von Victor.

Laura könnte auch mal wieder reinschauen und ihr Gift verspritzen. Wobei... erst waren sie und Ute ja "Todfeindinnen", dann beste Freundinnen. Eigentlich wie Jahre später bei Ute und Eva ...

Fidelma
08-11-2011, 10:51
[QUOTE=Mariposa1;33928826]so ich gucke gerade die folge von heute nach...

also dieses nordbrot gebasel geht mir jetzt schon sowas von auf den wecker :kater:
ich hoffe es nützt um einen attraktiven nordbrotgeschäftsmann in den 40/50er als lover für irene einzuführen
micki macht sich auch richtig beliebt.....nur weil der typ vielleicht ein idiot is (weil ichs auch iwie verstehen kann ehrlich gesagt) da so einen aufstand zu machen is auch nicht besser. sie wirkte mehr wie ein bockiges kind...:hammer:

und die brille von henning :zahn:

edit: Rebecca...:ko:
die szene von sina fand ich auch gut. *g*
und ich finde diese heimsache wird zu hochgepusht....:schleich:

Edit: Müssen die immer MUTTI und VATI sagen???? das klingt iwie wie 1955.... :( ich mag das nicht.[/QUOTE]



Kann mich dem nur voll und ganz anschließen. Geht mir schon imma aufm Zeiger, hab es aber nie erwähnt....dachte vllt. nervt es nur mich und fällt sonst keinem auf. :helga:
Till ist eh so ein Typ....weiss auch nicht so recht was er will oder nicht. Ist mir zu kindisch und zu anstrengend. Eva fand ich als "böse" besser, jetzt ist sie nur noch im Jammertal wegen ihrem Till :sumo:

Micki und Hennig ........Aufregung pur :D

Und diese Bine-Nils-Geschichte.......jetzt Harmonie und dann doch kein Happy-End :rolleyes:

Esel1234
08-11-2011, 10:53
Was ist so ungewöhnlich daran, die Eltern "Mutti" und "Vati" zu nennen?

Hase Cäsar
08-11-2011, 11:45
Das versteh ich jetzt auch nicht. Soll Anna ganz cool Irene sagen ?

Diese Kinderheimgeschichte ist sowas von bescheuert...der ganze Ansatz, daß Micki plötzlich ihre soziale Ader entdeckt und dann dieses unfassbare Drama, sie wird abgelehnt. Wobei mir Henning mit seinem Feldzug noch mehr auf die Nerven geht.

Kerstin6481
08-11-2011, 11:46
also ich sag Mama und finde Mutti auch ganz schrecklich. Kann es sein, dass man das sonst eher in den "neuen" Bundesländern sagt? Mein Ex hat das auch gesagt

Esel1234
08-11-2011, 11:48
Ich sag auch Mama und Papa. Aber halt schon seit ich reden kann. Hätte ich sie damals "Mutti" und "Vati" genannt, würde ich das heute sehr wahrscheinlich auch tun.

SayukiChoco
08-11-2011, 12:34
Ich finde Mutti und Vati aber auch komisch.
Meiner Meinung nach ist das "i" am Ende so eine merkwürdige Verniedlichung, die ab einem gewissen Alter nicht mehr sein muss :nixweiss: Bzw. ich mag Mutti und Vati sowieso einfach nicht, ich bleib bei Mama und Papa. :ja:
Aber jeder wie er mag, wenn meine Kinder mich eines Tages so nennen, gibts auf jeden Fall Stress ;)

Ariel
08-11-2011, 12:54
Ich muss sagen, gestern konnte ich Micki das erste Mal seit Ewigkeiten wieder verstehen. Wie sie am Ende so geheult hat bei Henning...Dass sie sich davor fürchtet oft abgelehnt zu werden (auch wegen einem Gesundheitszeugnis) kann ich schon nachvollziehen, einige Berufe fallen halt einfach flach und damit muss man sich erst mal arrangieren.

Hase Cäsar
08-11-2011, 13:59
Na ja aber wem stehen denn schon alle Berufe offen ? Irgendwelche Einschränkungen hat ja fast jeder. Und für welchen Beruf braucht man denn groß ein Gesundheitszeugnis ? Also wenn man davon ausgeht, daß Klein-Micki das Abi macht und studiert...sie will ja nicht Konditor werden. Obwohl - in der Schillerallee weiss man ja nie siehe Anna.

Heart
08-11-2011, 14:22
Also ich fand es gestern wieder mal total lächerlich, dass eine 18jährige Micki nach dem negativen Vorstellungsgespräch anschließend nochmal mit ihrem Vater da aufkreuzt, damit er aber mal tüchtig mit dem ungerechten Mann schimpft.

Natürlich ist diese Ablehnung aufgrund ihrer Krankheit allerunterste Schublade, aber holt man dann wirklich Papi oder Mami zur Hilfe?

Ariel
08-11-2011, 14:25
Das hab ich nicht gemeint, da hab ich mich auch fremdgeschämt :D Ich meinte eher die Verzweiflung dann hinterher.

RockaFella
08-11-2011, 14:31
Also am meisten ist mir Gestern der Papa Fink auf die Nerven gegangen u zwar wie er da bei Eva war wegen dem Kinderheimmenschen. Manno... wenn sie's ihm eh schon sagt, dass das mit ziemlicher Sicherheit nix bringen wird.. und er ist nicht runter vom Thema. Meine Güte..