PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UK] Downton Abbey


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5

Rachel Green
12-09-2014, 11:38
Na, hoffentlich wird Sarah Bunting dann schnell "entsorgt". Nicht, dass wir sie die ganze Staffel ertragen müssen.

Auf Anna und Bates freu ich mich jetzt schon. :gähn:

In 9 Tagen geht es endlich lohooooos... :trippel:

RegiZ
12-09-2014, 13:09
ich guck grad wieder von staffel 1 an.......bin jetzt nach 2 tagen schon bei staffel 2 :helga: :zahn:

Andorra
16-09-2014, 14:18
[QUOTE=Rachel Green;41749579]Na, hoffentlich wird Sarah Bunting dann schnell "entsorgt". Nicht, dass wir sie die ganze Staffel ertragen müssen.

Auf Anna und Bates freu ich mich jetzt schon. :gähn:

In 9 Tagen geht es endlich lohooooos... :trippel:[/QUOTE]


Sarah Bunting verlässt uns in Episode 4 so wie es aussieht. Ich glaube niemand wird ihr nachweinen.

Viel interessanter ist: Warum kriegen wir dieses Jahr kein Presspack?? Steht da etwas drin, was geheim bleiben soll? (Gregson?)

Und für mich als Tom-fan interessant: Wenn Sarah Bunting weg ist, wer könnte als love-interest von Tom in Frage kommen? Angekündigt wurde niemand...

Ivy80
21-09-2014, 16:03
6 hours to go :trippel:

Rachel Green
21-09-2014, 16:05
:trippel:

Rachel Green
22-09-2014, 00:02
Na klasse, der Stream hat die ganze Zeit wunderbar funktioniert, aber gerade als es anfing zu brennen, blieb das Bild stehen aber der Ton lief weiter. :hammer: Muss die letzte Szene morgen erstmal nachholen.

dobbylikesme
22-09-2014, 04:41
Huch, hab ich ganz vergessen, dass das gestern wieder los ging. Habs aber glaub ich aufgenommen.

Ivy80
22-09-2014, 09:09
[QUOTE=Rachel Green;41795873]Na klasse, der Stream hat die ganze Zeit wunderbar funktioniert, aber gerade als es anfing zu brennen, blieb das Bild stehen aber der Ton lief weiter. :hammer: Muss die letzte Szene morgen erstmal nachholen.[/QUOTE]

Ja bei mir auch :motz: der Gillingham hatte Mary gerade gefragt was sie von dem Vorschlag hält und dann stoppte es, ich habe es erst wieder in Gang bringen können als alle schon herumrannten wie aufgescheuchte Hühner.

Aber gestern gab's anschließend schon gleich Uploads :D

Aber Jimmy ist jetzt nicht wirklich weg oder?
Edith hatte sich nach dem Brand ja noch mit Mr. Drewe unterhalten, irgendwer bei tumblr hatte gepostet das alles jetzt danach aussieht das sie es so drehen das Edith Marigold (was für'n abgefahrener Name!) adoptiert? :nixweiss:

Zwei von meinen Lieblingsaussagen gestern:
Mary zu Anna: Lady Edith chose to set fire to her room, but we're fine!
Mary zu Cora: I'm going upstairs to take my hat off

Rachel Green
22-09-2014, 09:17
OK, dann lag es wohl allgemein an filmon. :D

Der Spruch des Tages kam übrigens von Robert:

“Molesley, you look very Latin all of the sudden.” :rotfl:

RegiZ
22-09-2014, 09:32
ich kann erst heut abend gucken :crap:


aber ich hab bei meinem downton abbey-marathon festgestellt, dass ich molesley genial gespielt finde :rotfl:

Ivy80
22-09-2014, 10:24
Dann wirst du dich über die aktuelle Episode freuen, Regi. :D

RegiZ
22-09-2014, 10:38
yeahhh!!! :trippel: :zahn:

cubiloo
22-09-2014, 23:29
Und schon wieder hat Thomas es geschafft, seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen. Ich dachte echt das wars jetzt. Dafür hat es Jimmy getroffen. Er wird mir nicht fehlen, falls er wirklich geht.

Was wohl Baxters Geheimnis ist. Die schützt doch jemanden.

Molesly war klasse. :clap:

RegiZ
23-09-2014, 06:12
thomas :aggro:
ich habe grad angefangen ihn zu mögen :hammer:

molesley war genial :lol: :rotfl:

meint ihr, dass es wirklich gillingham wird? :trippel:

Ivy80
23-09-2014, 12:02
Also können wir jetzt offen reden? Wer die Episode noch nicht gesehen hat wird auch nicht hierher kommen oder?:helga:

Ich bin gespannt was jetzt mit Jimmy ist? Bei tumblr schrieb jemand, Gillingham hat ja keinen Valet, da ist dann ja ein Job für ihn frei :nixweiss:

Bei Baxter hätte ich jetzt was noch schockierenderes als einen Diebstahl erwartet, gut die 3 Jahre Gefängnis sind nicht ohne, aber ich hatte mir ihr Geheimnis in meinen Gedanken schon zu was schlimmerem ausgemalt.

Und Mary probiert jetzt sextechnisch den Gillingham aus?
In der Vorschau für die nächste Episode klang es so als ob dann Charles Blake den kürzeren zieht, obwohl der Schauspieler in einem Interview gesagt hat, das für Blake sich das Blatt wohl noch mal wendet und Blake dann wieder im Rennen ist. Dieses ganze "Wen wählt Mary" wird sich bestimmt bis in Weihnachtsspecial ziehen :rolleyes:
Ich bin ja Team Blake, obwohl ist dieser Napier schon aus dem Rennen oder war der nie im Rennen? :confused:
Ich hab nichts gegen Gillingham, finde den nett aber irgendwie langweilig, Mary braucht jemanden mit dem sie mal aneinandergeraten kann, der ihr nicht alles durchgehen lässt.

Diese Sarah Bunting nervt! Auch wenn ich finde das sie mit allem recht hat was sie bei der Party gesagt hat, aber die ist trotzdem irgendwie überflüssig in der Serie.

Und die Dowager war herrlich wie immer! :clap:

Und wie schon gesagt, es wurde gepostet das Edith ihre Tocher adoptieren könnte, dann hat sie sie bei sich. Wäre ja praktisch.

Ach und dann hatte ich bei tumblr noch gelesen das Gillingham der Mörder von Green sein könnte? :o Was hab ich verpasst :nixweiss: :confused:

RegiZ
23-09-2014, 12:10
ach ja, genau: der Mörder von green. was meint ihr?
ich glaub ja irgendwie nicht dran, dass es bates war :nixweiss:
aber ich bin schon fieberhaft am überlegen, wer es sonst sein könnte.........ich hatte ja kurze zeit baxter in verdacht.......fragt mich nicht warum :rotfl:

Ivy80
23-09-2014, 13:14
Na ja 'nen Grund hätte er, dann das Ticket nach London obwohl er angeblich in York war und dann seine Vorgeschichte, ich finde das alles aber fast zu eindeutig um wahr zu sein und wenn dann könnte ich mir höchstens vorstellen das er "nur" jemanden beauftragt hat Green zu beseitigen.
Ich fands auch komisch das Bates den Gillingham direkt auf Green anspricht und ob er keinen neuen Valet hat usw. wenn er es wirklich gewesen wäre schweigt man doch eher dazu und spricht nicht noch über den Typen oder das ist Taktik. Also was das Thema angeht :confused: bin gespannt. Ist fast ein bißchen Sherlock oder? ;)

parapluie
23-09-2014, 19:15
Ich fand es auch irritierend wie Bates Gillingham so ausgefragt hat. Und beim Feuer war Bates auch so komisch... hatte er da Gillingham im Verdacht gezündelt zu haben oder warum war er so komisch? Keine Ahnung , ob Gillingham ein Motiv hätte (hat Mary ihm von der Vergewaltigung erzählt? :kopfkratz) Aber der Dramaturgie folgend wird er dann bei seiner Hochzeit mit Mary vorm Altar verhaftet...oder so ähnlich :zahn:

Prinzipiell fände ich es nicht schlecht, wenn Gillingham was mit dem Tod von Green zu tun hätte. Das würde ihm wenigstens mal ein paar Ecken und Kanten verleihen. Im Moment ist er so furchtbar harmlos, glattgebügelt und nichtssagend. Dann lieber so eine Sarah Bunting mit ihrem Taktgefühl einer Dampfwalze. :undwech:

Ivy80
23-09-2014, 19:37
Nee sie hatte ihm nicht von der Vergewaltigung erzählt, als er auf Marys Bitte Green zu entlassen gefragt hat warum hatte sie nur sowas gesagt wie wenn du wüsstest was er getan hat würdest du mir zustimmen oder so ähnlich.

Wie gesagt ich find ihn auch schnarchig, aber vll. ist er ja in anderen Bereichen 'ne Kanone:hehe: Mary probiert ihn ja jetzt offensichtlich aus.:floet:
Aber Verhaftung am Altar hätte was, obwohl das kann man Mary nicht antun, nachdem was sie durchgemacht hat.

Andorra
24-09-2014, 00:28
Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Das Feuer fand ich toll! Besonders als Tom und Robert heroisch gegen die Flammen ankämpften und Robert Tom später die Hand schüttelte. Zu mehr Zuneigung reicht es leider immer noch nicht von seiner Seite, was ich schade finde, denn ich glaube Tom sieht in ihm eine Vaterfigur.

Lustig während des Feuers "Rescue the dog!" Robert vergisst seinen Liebling nie, auch nicht während einer lebensbedrohlichen Katastrophe.

Sehr süß am Anfang wie Sybbie Robert "donk" nennt. Ich hoffe wir sehen viel von den Kindern in dieser Staffel.

Bunting war grauenhaft wie immer. :eek: Was für eine dumme Kuh! Und das Schlimme daran ist, dass ihre Ansichten eigentlich gut sind und sie sehr modern und fortschrittlich ist. Wenn sie nur nicht so selbstgerecht und unverschämt dabei sein würde! Ich finde sie unerträglich!

Aber ich sehe auch null romantisches Interesse von Tom's Seite. Er findet sie zwar ganz interessant und mag ihre politische Meinung, aber von Romantik sehe ich da keine Spurt. Eigentlich scheint es ihm ein bisschen unangenehm zu sein, dass sie zum Dinner kommt.

Herrlich fand ich zum ersten Mal Cora. Als sie so superfreundlich zu Sarah Bunting ist? Zu gut! "Of course you can go downstairs! They will be delighted!!" LOL. Das war Sarkasmus pur! :D

Hingegen meine ich dieses Mal eindeutig Anzeichen dafür zu sehen, dass Rose eine kleine Schwäche für Tom entwickelt hat?! In fast jeder Szene lächelt sie ihn an, wirft ihm Blicke zu, flirtet sogar ein bisschen, nennt ihn "brilliant" etc.
Sie spielt zwar "Matchmaker" für ihn und Sarah Bunting (und nicht sehr erfolgreich meiner Meinung nach), aber könnte es so enden wie bei Mr. Knightley und Emma?? Ich halte es nicht mehr für unmöglich.

Mary und Gillingham... gähn. Tut mir leid, ich kann null Interesse für Mary's Liebesleben aufbringen. Ich mag Mary, aber ihre Männer finde ich alle so was von langweilig und austauschbar. Ich hoffe sie wählt keinen von ihnen!

Edith tat mir leid wie immer. Süßes kleines Mädchen und es wird mit Sicherheit alles furchtbar in die Hose gehen. Glaubt ihr dass es ein Zufall ist, dass Drewe Feuerwehrmann ist und das gleich zwei Mal erwähnt wurde? :eek:
Nope, ich fürchte das endet wie mit Matthew's Auto damals. Der arme Drewe wird beim Löscheinsatz irgendwann einen schlimmen Unfall erleiden!

Thomas. Ich liebe es ja, dass er immer wieder seinen Kopf aus der Schlinge zieht. Es ist so lustig! Jedes Mal denkt man "Jetzt wird er aber bestimmt geschasst!" und dann doch wieder nicht. Ein netter Running gag. Ich mochte seine Szenen mit Jimmy und ich hoffe Jimmy verschwindet nicht. Das wäre schade.

Ivy80
24-09-2014, 11:48
Ich spoilere mal lieber

Gestern war Ed Speleers (Jimmy) in einem Interview bei ITV und da haben sie einen Ausschnitt von der Szene (von der nächsten Folge?) gezeigt als Jimmy sich von Thomas verabschiedet. Ist die Frage ob er dann aus der Serie raus ist oder später noch mal auftaucht, entweder in der Abbey oder in einem anderen Job

dobbylikesme
28-09-2014, 22:22
:clap:
Anna versucht Verhütungsmittel für Mary zu besorgen.

Ivy80
29-09-2014, 12:17
Die Folge war irgendwie langweilig :helga:

Und mir ist wieder aufgefallen das Robert dringend rausgeschrieben werden muss. :rolleyes:

Und ich hoffe der Gillingham ist schlecht im Bett, dann haben wir das Thema abgehakt. :feile:

parapluie
29-09-2014, 12:59
[QUOTE=Ivy80;41827441]
Und ich hoffe der Gillingham ist schlecht im Bett, dann haben wir das Thema abgehakt. :feile:[/QUOTE]
Wäre echt zu wünschen, dass er versagt. :zahn: Unglaublich wie langweilig, leidenschaftslos und gänzlich unromantisch eine außereheliche Affäre sein kann. Ich finde der Schauspieler spielt das echt schlecht. Da versprüht ja Molesley mehr Leidenschaft und Charme. :zahn:

Und Molesley und Baxter haben mehr Chemie.Nervig, dass das ganze Geheimnis noch nicht raus ist, aber die zwei gefallen mir. Also überzeugender als Gillingham und Mary.

Robert schwanke ich immer zwischen :mauer: und :lol:. Die Szene im Schlafzimmer als er sich über Miss Bunting und Bricker aufgeregt hat :rotfl:

Und dass Cora und Robert Rosa Luxemburg kennen? Haben die Angst vor der Revolution oder was? :engel:

Rachel Green
29-09-2014, 13:08
Robert soll nicht rausgeschrieben werden. :sumo:

"Und sag deinem Freund Bricker, er soll aufhören mit Isis zu flirten" :rotfl:

Anna beim Verhütungsmittel kaufen war irgendwie putzig. :D

Ivy80
29-09-2014, 14:34
ja vor allem als ob das "flirten" mit Isis das Problem wäre.:zahn: Den kann ich weder als Familienoberhaupt noch als Vater ernst nehmen :feile:

Aber jetzt wird's ja bezüglich des Mordfalls Green spannend :trippel:

Und Thomas braucht bitte jemanden neuen zum Anschmachten ;)

Aber Blake war gut :clap: hach das könnte so schöne Diskussionen geben wenn Mary sich für ihn entscheiden würde.

cubiloo
29-09-2014, 16:29
[QUOTE=dobbylikesme;41826179]:clap:
Anna versucht Verhütungsmittel für Mary zu besorgen.[/QUOTE]

Das war echt klasse. Und wie Anna sich danach über die Behandlung von der Apothekerin aufgeregt hat. :rotfl:

Und wieder habe ich Mitleid mit Thomas. Entscheidet euch endlich. Gut oder Böse. :hammer:

Mary und Gillingham http://mainzelsmile.ioff.de/krank/uebel.gif

RegiZ
30-09-2014, 07:38
ich fand die folge auch total unspannend :helga:

thomas tat mir wieder mal leid, obwohl ich ihn in der letzten folge hasste :ko:



ich glaub ich werde schön langsam auch team blake :helga:

Ivy80
30-09-2014, 09:25
Ja Thomas hat sofort wieder frustgestänkert :maso: Mensch der muss dringend flachgelegt werden :feile: Kann da nicht jemand im Dorf 'nen Laden aufmachen,ein Gemüsehändler oder so, der schwul ist und sie verlieben sich unsterblich. Dann braucht Thomas keine Nebenkriegsschauplätze mehr :zahn:
Ich würde gerne mal sehen wie er so drauf ist wenn er glücklich ist. Im Weihnachtsspecial der 3. Staffel war er so allerliebst:wub:

Meint ihr Jimmy taucht noch mal auf?

Andorra
01-10-2014, 09:39
Mir hat die Folge gut gefallen, es war nur zu wenig Tom Branson in ihr.

Aber über Robert habe ich mich herrlich amüsiert. Die Szene im Schlafzimmer! Ein Highlight! :lol:

Ich glaube ja, dass er sich über Bunting vor allem deshalb so aufregt, weil er Angst hat, dass Tom und Sybbie die Abbey verlassen werden. Aber wenn er das nicht will, sollte er vielleicht einmal darüber nachdenken, wie er Tom einen Grund geben kann bei ihnen zu bleiben! Tom ist gerade mal knapp über 30, es ist eigentlich klar, dass er nicht sein Leben lang alleine bleiben will. Er ist einsam und braucht eine neue Frau an seiner Seite. Vielleicht sollte Robert mal darüber nachdenken, wie eine neue Ehe von Tom in die Familie passen würde?

Ich glaube Violet hat das längst erkannt. Deshalb ist sie auch wenig begeistert von Sarah Bunting und ich könnte mir vorstellen, dass sie irgendwann beginnt sich in Tom's Liebesleben einzumischen. Vielleicht hat sie ja schon eine geeignete Kandidatin im Kopf? Die wird nicht einfach zu finden sein, wenn sie a) bereit sein muss Tom's Arbeiterklasse-Wurzeln zu akzeptieren und b) aber standesmäßig nicht zu weit unter den Crawleys zu stehen.

Bunting war in dieser Episode etwas erträglicher. Sie war zur Abwechslung mal nicht unhöflich und sarkastisch. Es war allerdings lustig, dass sie die Crawleys als "prejudiced" und "narrow minded" bezeichnete, wenn sie es ganz genauso ist, nur auf der anderen Seite des Zauns.

Aber es zeigte sich auch, dass sie falsch liegt, denn außer Rebert verhielt sich die gesamte Familie sehr aufgeschlossen und ganz und gar nicht engstirning. Rose wollte Sarah direkt zum Dinner einladen, Cora sagte zu Tom, dass dies sein Zuhause ist und seine Freunde natürlich immer Willkommen sind und Mary sagte nachher im Gespräch mit Blake, dass Tom kein Leben hat seit Sybil gestorben ist und dass es Zeit wird, dass er wieder der Alte wird.

Ich mochte Simon Bricker und fand ihn herrlich unverschämt, wie er da ununterbrochen auf Teufel komm raus mit Cora geflirtet hat.

Die Abschieds Szene zwischen Thomas und Jimmy fand ich sehr traurig. Ich bin gespannt, ob wir Jimmy noch mal wiedersehen werden. Was mir auch gut gefallen hat war der kleine Moment zwischen Thomas und Anna.

Mosely/Baxter fand ich auch sehr berührend. Ich mag Kevin Doyle, er ist ein toller Schauspieler meiner Meinung nach.

Die einzige wirklich langweilige Story bisher ist Mary's Liebesleben. Mit Tony ist es einfach nur komisch und Blake reißt mich nun auch nicht vom Hocker, obwohl er in dieser Folge ganz ok war. Ganz ehrlich, ich hoffe am Ende der Staffel stellt sich raus sie nimmt keinen von beiden.

Ivy80
01-10-2014, 17:03
[QUOTE=Andorra;41835201]

Ich mochte Simon Bricker und fand ihn herrlich unverschämt, wie er da ununterbrochen auf Teufel komm raus mit Cora geflirtet hat.

[/QUOTE]

Nee das hast du verwechselt, er hat doch nur mit dem Hund geflirtet. :rotfl:


[QUOTE=Andorra;41835201]
Ganz ehrlich, ich hoffe am Ende der Staffel stellt sich raus sie nimmt keinen von beiden.
[/QUOTE]

Na den Napier gebe es noch. :nixweiss:

Ivy80
05-10-2014, 23:20
Also als ich Mary und den Gillingham da vergnüglich im Bett gesehen habe, dachte ich doch kurz es ist alles verloren :( dann ihr Gesicht als er den Raum verließ.:clap: Scheint wirklich sie hat jetzt gemerkt was wir schon wussten, Gillingham ist ein Langweiler und er scheint das im Bett nicht zu kompensieren. :feile: ;) Der hat jetzt aber schon was von 'nem Stalker oder?:helga:

Und Charles Blake is back! :clap:

Ich würd's ja super finden wenn Mary jetzt an Blake ran will und er ihr erst mal die kalte Schulter zeigt. Sie kann nicht immer alles sofort bekommen! :sumo:

Das Gespräch zwischen Mary und Tom war so super, besonders:

Tom: "If you love me you’ll support me."
Mary: "Then I suppose I must."

:wub: die beiden sind immer so süß miteinander.

Und Robert war wieder Lord "ich mach alles falsch" Grantham :rolleyes:

Diese Bunting nervt jetzt aber wirklich. :floet:

Die Baxter Geschichte scheint noch nicht erledigt zu sein, dieser Coyle taucht doch bestimmt noch mal auf.

Und "Granny has a past!" :D Mein Lieblings Dowager Zitat: “In my day, a lady was incapable of feeling physical attraction until she was instructed to do so.”:zahn:

Ach und Edith :( :tröst:

parapluie
06-10-2014, 00:00
Einzig Gillingham als Greens Mörder könnte den Langweiler noch "retten". Das wie vielte Mal hat er eigentlich jetzt Mary unangekündigt bis in ihr Zuhause gestalkt? :fürcht:

Edith tut mir ja leid und es ist verständlich, dass sie so viel Zeit mit ihrem Kind verbringen will, aber warum kann man der Frau nicht die Wahrheit sagen? Die macht ja grundsätzlich gar keinen bösartigen Eindruck.

Schön dass Isobel jetzt auch mal die Gelegenheit hat Violet mit ihrem russischen Romeo aufzuziehen, nachdem Violet das in den letzten Wochen umgekehrt so viel Spaß gemacht hat. :zahn:

Ich bin mir sicher, dass sich bald rausstellt dass Bates nichts mit Greens Tod zu tun hat, aber das nächste Bates Drama ist ja mit den versteckten Verhütungsmitteln schon vorprogrammiert :rolleyes:

BlackGirl
06-10-2014, 15:10
:lol: Die Dowager! Stand da wie ein verliebter Teenager vor dem Prinzen. :wub:

cubiloo
13-10-2014, 09:45
Die Bunting :hammer: Hoffentlich schickt Tom die bald zum Teufel.

Und Gillingham füht sich wohl in seiner Männlichkeit verletzt. :rotfl: Den wird Mary nicht so leicht los.

Die Bates :gähn: Und Thomas :fürcht: Das nimmt kein gutes Ende. :(

Meint ihr Isabell nimmt den Antrag an?

Rachel Green
13-10-2014, 11:01
Immer, wenn Miss Bunting ihren Mund aufmacht:

https://31.media.tumblr.com/d54224f520a4952d14081d826278849f/tumblr_inline_ndcon6GlXV1rddqew.gif

Aber was zu Teufel ist das da mit Thomas? :fürcht:

Molsley & Carson waren klasse und dann der Grinser am Ende von Carson. :rotfl:

Die Bates` langweilen mich einfach nur noch. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Anna Mr. Green ermordet hat. :suspekt:

Ich würde es toll finden, wenn Isabell den Antrag annhemen würde. :ja:

Ivy80
13-10-2014, 14:59
Oh Gott, Gillingham macht mir Angst :fürcht: aber der wusste gleich das er schlecht in der Kiste ist :D und Charles Blake war super, der schleimt Mary nicht so voll und ist immer sehr ehrlich und direkt.:clap:

Ja die Bunting wieder, hoffentlich ist das bald erledigt. :rolleyes:

Zu Thomas:
mir ist wieder das Interview mit Rob eingefallen in dem er erzählt das Thomas in dieser Staffel über seine Sexualität nachdenkt und beschließt das es besser für ihn wäre wenn er hetero ist. Das versucht er jetzt wohl, hatte gestern gelesen dass diese Spritzen sicher eine Aversionstherapie sind um hetero zu werden. Früher waren die ja noch bekloppter und haben wirklich geglaubt das kann man wegspritzen, obwohl in den USA gibt's ja heute noch Organisation die versprechen aus Homosexuellen Heteros zu machen :rolleyes:

Das dieser Polizist ständig auftaucht ist auch nervig :helga:

dobbylikesme
13-10-2014, 21:36
"Oh, you only say that to sound clever!"
"I know. You should try it."

:lol:

Rachel Green
14-10-2014, 07:55
http://ecx.images-amazon.com/images/I/61JkrWVE1HL._SX425_.jpg

amazon.co.uk (http://www.amazon.co.uk/Christmas-Downton-Abbey-Various-Artists/dp/B00NTMR7QQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1413236241&sr=8-1&keywords=downton+abbey+christmas+cd)

Andorra
17-10-2014, 18:09
Mir hat die letzte Folge unheimlich gut gefallen, obwohl - das muss ich zugeben -nicht viel Neues passiert ist.

Bunting war wie immer unerträglich, aber ich denke das hat jetzt ENDLICH Tom dazu veranlasst einen Schlussstrich unter die eh nicht vorhandene Freundschaft zu setzen! Wird auch Zeit, sie vermiest mir jetzt schon 7 Folgen!

Wunderschön fand ich Lord Merton's Heiratsantrag. Also MICH hat er überzeugt, ich würde ihn an Isobels Stelle auf jeden Fall nehmen! So schön und so rührend. Ich fand auch ihre Reaktion absolut toll gespielt. Ich hoffe sie sagt ja!

Also ICH glaube ja, dass Rose Gespräch mit ihrem Vater von elementarer Bedeutung war. Wieso wurde eine Szene rein geschrieben, wo sie ihr Vater ihr versprechen muss, nicht auf eine standesgemäße Hochzeit zu drängen, sondern auf ihrer Seite zu sein, falls sie einen unstandesgemäßen Mann heiraten will, den sie aber von ganzem Herzen liebt? Wo doch schon bekannt ist, dass nächste Folge der extrem reiche und extrem standesgemäße Atticus Aldridge kommen wird?

Ihr könnt mich dann Weihnachten zitieren, aber ich prognostiziere jetzt mal aus der prognostizierten Traumhochzeit mit Atticus Aldridge wird im letzten Moment nichts! Und ich weiß auch schon wer dann später der unstandesgemäße Auserwählte sein wird! Besonders wo Lily James jetzt mehrfach betont hat, dass sie nicht - wie vor einigen Monaten verbreitet - die Serie verlassen wird, sondern vor hat auch bei einer 6. Staffel von Downton dabei zu sein.

Mary und ihre Männer interessiert mich ja leider so ganz und gar nicht. Tony Gillingham is einfach nur :sleep: und selbst sein plötzliches, zweites Gesicht konnte mir nicht mehr als ein Achselzucken entlocken und - es tut mir leid - aber Blake reißt mich auch null vom Hocker.

Ja, er ist ganz witzig, aber er ist so ein arroganter Sack und irgendwie habe ich immer das Gefühl er lacht gerne auf Kosten anderer, aber selbst hat er keinen Humor. Er ist noch die bessere von zwei schlechten Möglichkeiten, aber ganz ehrlich, mir gefällt Mary in allen anderen Szenen besser, als in denen mit ihren Verehrern. Ich hoffe immer noch Evelyn Napier kommt noch mal.

Edith's story wird langweilig, da sollte jetzt mal was Dramatisches passieren. Es war berührend in der ersten Folge zu sehen, wie Edith Marigold von Weitem beobachtet, aber jetzt in Folge 4 war es die gefühlte 100ste Wiederholung und da wird es dann langweilig.

Und Anna und Bates... :sleep:. Ich weiß, die haben viele Fans, aber das ist wirklich die langweiligste Storyline in der ganzen Serie. Können die nicht mal einfach woanders ein Hotel aufmachen und verschwinden?

Cora und Robert, na ja. Ich finde Cora wirklich viel besser als in den anderen Seasons. Es ist schön, dass sie mal eine eigene Story hat. Allerdings glaube ich nicht, dass Roberts und Coras Ehe ernsthaft in Gefahr geraten wird. Die werden sich schon wieder zusammenraufen.

Sehr gut gefallen hat mir wiederum Mrs Patmore und die Geschichte um ihren Neffen. Das war sehr berührend.

RegiZ
18-10-2014, 13:37
so, ich konnte jetzt auch endlich mal gucken :sumo:
ganz nette folge :ja:
der heiratsantrag war süss :wub: ich fürchte aber fast, dass isabell ablehnt :crap:

thomas geschichte find ich total interessant. das hat mal potential :trippel:
alles andere dümpelt so dahin.


und ich hab noch nie jemanden in dieser serie so gehasst wie ms. bunting :aggro: :zeter: :ko:

Rachel Green
19-10-2014, 23:07
- Die olle Hexe ist endlich weg. :anbet:

- Robert vs. Bricker...holla, die Waldfee. :o :Popcorn:

- Boah, Thomas sieht ja furchtbar aus. :fürcht:

- Können die endlich mal den Mordfall aufklären? Der zieht sich wie Kaugummi :gähn:

BlackGirl
20-10-2014, 00:28
Ja, ich saß auch da und dachte mir, wenn der JETZT rein kommt. Und dann die Prügelei! :eek:

Und Isabell soll endlich nen Mann bekommen! :sumo:

Ivy80
20-10-2014, 09:49
Da zieht sich leider einiges wie Kaugummi :kater:

Und Robert wagt es auch noch sauer auf Cora zu sein, so wie er sie immer behandelt kann er froh sein das sie nicht mit dem Bricker durchgebrannt ist. :rolleyes:

Ich hatte zum Schluss echt noch Angst das Tom es sich anders überlegt und die Bunting zum Bleiben überreden will :fürcht:

RegiZ
21-10-2014, 07:29
irgendwie nervt´s mich grad :nixweiss:
das einzige interessante ist wirklich, wie sich thomas storyline entwickelt.
und viell. noch isabell und Lord merten..........aber ansonsten.......


ich bin dafür, wie auf serienjunkies gemunkelt wurde, dass nach staffel 6 schluss ist :helga:

Mrs.Brightside
21-10-2014, 19:27
Also mir gefällt diese Staffel derzeit besser als die letzte.

Fände es aber auch nicht so schlimm, wenn man nach Staffel 6 Schluss macht.

Andorra
22-10-2014, 23:49
Ich bin nur über Tom's storyline genervt, weil das sowieso die einzige ist, die mich interessiert. Er ist jetzt seit dem CS in Staffel 3 immer nur deprimiert, einsam, auf der Suche nach seiner Identität und überlegt ob er bleiben soll oder gehen.

In Staffel 4 fand ich das ja noch okay, aber jetzt ist Staffel 5 auch fast rum und wir haben immer noch das gleiche Thema!! Wieso??

Wieso hat der nicht längst mal eine schöne Romanze gekriegt? Er ist schließlich jetzt seit 4 Jahren Witwer, gutaussehend, hat nen guten Job und gute Beziehungen?

Da schwärmen 3 Männer um Mary rum, die Mitte 30 ist, einen Sohn und sein Erbe am Bein hat und Tom kriegt nur Kroppzeug!!:zeter::zeter:

Und das Schlimmste ist: Null Mädel in heiratsfähigem Alter in Sicht. Es wurde niemand angekündigt und zumindest bist Folge 7 taucht auch niemand im Cast auf.

Wenn der jetzt wieder eine Season alleine, deprimiert, auf der Suche nach seiner Identität beendet, bin ich stinkesauer!!!:schmoll:

Bona Dea
23-10-2014, 06:47
Naja - die Frau muss ja nicht nur zu ihm passen, sondern auch zur Familie. Und da wirds schwer.

Andorra
24-10-2014, 10:41
[QUOTE=Bona Dea;41931615]Naja - die Frau muss ja nicht nur zu ihm passen, sondern auch zur Familie. Und da wirds schwer.[/QUOTE]

Ich weiß nicht, so schwer eigentlich nicht. Wenn Sarha Bunting nicht so eine dumme Kuh gewesen wäre, wäre sie absolut akzeptabel für die Familie gewesen. Violet würde vermutlich was besseres für ihn wollen, aber eine Lehrerin wäre kein wirkliches Problem.

Überhaupt, es müsste nur Middleclass sein. Lavinia war die Tochter eines Anwalts und sie war vollkommen akzeptabel im Sinne ihrer Klassenzugehörigkeit.

Es herrschte schließlich extreme Männerknappheit in England nach dem 1. Weltkrieg, da müsste es doch mehr Optionen für Tom geben als ein psychopathisches Hausmädchen und eine unerträgliche alte Juffer?!

dobbylikesme
26-10-2014, 22:13
Mary ist so eine doofe Ziege. :mad:

BlackGirl
27-10-2014, 00:05
Haha, die zwei alten Damen sind echt herrlich!

Und Thomas und Baxter werden tatsächlich Freunde. Sie geben jedenfalls ein nettes Pärchen ab.

Aaaaah, und ob das mit Edith gut geht? Irgendwie hab ich das Gefühl, die ist nicht wirklich sie selbst...

cubiloo
27-10-2014, 14:38
[QUOTE=dobbylikesme;41949796]Mary ist so eine doofe Ziege. :mad:[/QUOTE]

Ja :hammer: Und die werden es auch nicht schaffen, sie mir wieder sympatisch zu machen.

Die Thomas Geschichte ist aber schnell zu Ende gegangen. Oder kommt da noch was.

Violets Reaktion auf Mary Haarschnitt. :rotfl:

Isis :heul:

Bona Dea
27-10-2014, 18:02
Ich kann noch gar nicht glauben,dass das mit dem Lord Merton und Isabel wirklich was wird :helga: . Da passiert bestimmt irgendwas doofes. :zeter:

Rachel Green
27-10-2014, 18:33
[QUOTE=dobbylikesme;41949796]Mary ist so eine doofe Ziege. :mad:[/QUOTE] Ja. :kater:

Wow, was war das denn gestern? Sowas ist man ja garnicht gewohnt, dass auf einmal soviel Tempo aufgenommen wird. :o Tolle Folge auf jedenfall. :d:

RegiZ
28-10-2014, 06:01
ich fand die folge auch toll :ja:

thomas :crap:

endlich wird bei den bates mal wieder tempo gemacht :trippel:
aber wer war´s wenn nicht die?! :nixweiss:

Bona Dea
28-10-2014, 06:58
Vielleicht Tony :helga: Green könnte ihn nach dem Rausschmiss mit irgendwas erpresst haben :nixweiss:

RegiZ
28-10-2014, 07:30
als ob Tony das schaffen würde :rotfl: :teufel:

Bona Dea
03-11-2014, 07:19
Arme Isis :(

Tja, mit Isobel und Lord Merton wird es dann wohl doch nichts werden :crap: - ich wette, sie macht einen Rückzieher :q:

Rachel Green
03-11-2014, 07:43
OMG, das mit Isis fand ich echt schlimm :heul:

Ich hab mich erst richtig für Isobel gefreut, aber ich denke auch, dass es letztendlich nie zu einer Hochzeit kommen wird. Der Blick von Violet war BTW klasse.

cubiloo
03-11-2014, 14:46
Isobel hat mir sehr leid getan. :(

Und was mischt Anna sich in die Geschichte um Marigold ein. Das fand ich sehr seltsam. :kopfkratz Kann sie am Ende keine Kinder kriegen und will adoptieren.

Und die blöde Mary wieder. :hammer: Aber schön wie Violet sie in Ihre Schranken weist.

[QUOTE]A lack of compassion can be as vulgar as an excess of tears[/QUOTE]

Das mit Isis ist so traurig. :heul:

„Downton Abbey“: Muss Hündin Isis wegen der Terroristen sterben?
(http://www.focus.de/kultur/kino_tv/downton-abbey-downton-abbey-muss-huendin-isis-wegen-der-terroristen-sterben_id_4233549.html)

Rachel Green
03-11-2014, 14:58
Ohja, Anna, die olle Petze. Ging garnicht... :rolleyes:


Das mit Isis hab ich mir schon gedacht, dass das der Grund sein könnte. :helga:

Bona Dea
03-11-2014, 15:19
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen :nein:

Andorra
04-11-2014, 10:19
Tolle Folge am Sonntag! Ich war wirklich die ganze Zeit gebannt, selbst bei Mary/Blake/Tony habe ich zur Abwechslung mal nicht nur die Augen verdreht und auch Anna/Bates war zur Abwechslung mal wieder ganz nett.

Außerdem habe ich mehrfach Tränen vergossen. Das erste mal als Violet Mary erzählt hat warum sie so gegen die Hochzeit von Isobel mit Lord Merton ist.:heul:

Dann, als später Isobel in der großen Halle stand und ein Lächeln versuchte, obwohl man ihr ansehen konnte, dass ihr Herz gebrochen war! :heul:

Und dann noch ein bisschen wegen Isis. :heul:

Ich weiß aber schon, dass ich nächste Folge vermutlich einen ganzen Eimer heulen werde, denn ich gehe davon aus, dass Tom nächste Folge den Entschluss fassen wird nach Amerika zu gehen! :heul::heul::heul::heul::heul::heul:

Ich hoffe nur, dass er sich dann Weihnachten wieder umentscheidet, sonst werden das traurige Weihnachten für mich. Downton ohne Tom werde ich nicht gucken.

BlackGirl
10-11-2014, 01:25
Aaaah, tolle Folge.

Und arme Anna, die tut mir wirklich leid.

Bona Dea
10-11-2014, 07:13
Ja :crap:

Und Violet und Prinz Karaghin :rotfl: "Wieso? Willst Du noch Kinder?" :rotfl:
Hoffentlich ist es wirklich Liebe und nicht seine Notsituation. :helga:

BlackGirl
10-11-2014, 10:09
Und, apropos Pärchen, ich hab das Gefühl, Mary würde am liebsten mit Tom nach Amerika gehen. Die zwei passen aber auch einfach zu gut zusammen.

Andorra
11-11-2014, 15:52
[QUOTE=BlackGirl;42012730]Und, apropos Pärchen, ich hab das Gefühl, Mary würde am liebsten mit Tom nach Amerika gehen. Die zwei passen aber auch einfach zu gut zusammen.[/QUOTE]

Ich muss gestehen, der Gedanke kommt mir auch immer mehr. Habe das bisher für unmöglich gehalten, aber jetzt frage ich mich, ob Tom nicht so ewig ohne ein echtes "Love interest" verbringt, weil er im Endeffekt doch für Mary vorgesehen ist?

Mir fällt auf jedenFall auf, dass Mary mit ihm ganz anders ist als mit allen anderen Leuten in der Serie. Sie ist netter, viel offener und zeigt auch mal ihre verletzliche Seite. Für jeden anderen ist sie immer die Eiskönigin.

Außerdem hatten Tom und Mary jetzt in jeder Folge eine Szene, wo sie ein vertraulicheres Gespräch führen. Das hatte sie mit keinem ihrer "Verehrer". Und Tom hatte sogar einmal diesen Satz "You are a lot nicer than people realize", was mich schwer an Matthew erinnert hat.

Mir ist abber egal, warum Tom in Endeffekt bleibt, Hauptsache er bleibt! Ohne ihn wäre Downton für mich total wertlos.

Bona Dea
11-11-2014, 18:11
Ich möchte auch nicht, dass er geht :crap: .

Anoia
21-12-2014, 11:35
[QUOTE]The Downton Abbey cast has gathered for a delightfully zany (British-humored) and very special Christmas short for the TV fundraiser Text Santa. [/QUOTE]

http://jezebel.com/george-clooney-makes-maggie-smith-swoon-off-the-couch-i-1673588593

RegiZ
21-12-2014, 11:36
grossartig :rotfl: :lol:

Andorra
21-12-2014, 17:36
Der "text Santa" Sketch war klasse. Ich habe so gelacht! Besonders auch über Julian Fellows' Art von Humor sich selbst auf die Schippe zu nehmen. Das war wirklich herrlich :D

Ansonsten bin ich aber sehr deprimiert. Es sieht immer mehr so aus, als ob Tom wirklich gehen wird am Ende der Weihnachtsfolge und bei dem Gedanken kann ich jetzt schon heulen. :heul:

Er ist mein Lieblingscharacter von der ersten Staffel an und ich werde die Serie nicht weitergucken, wenn er geht. Das ist einfach zu traurig für mich. Meine einzige Hoffnung ist, dass er dann in Staffel 6 zurück kommt, aber glücklich wäre ich selbst darüber nicht.

Er käme dann wahrscheinlich erst gegen Ende und mit einer Amerikanerin im Schlepptau, von der wir nichts wissen und wo wir nicht sehen werden, wie er sie kennenlernt und wie sich in sie verliebt. Das fände ich unsagbar traurig. Seid Sybil gestorben ist warte ich darauf zu sehen, wie Tom wieder glücklich wird und ich hasse es, dass es jetzt so aussieht, als würden wir darum betrogen.:heul:

Ich hoffe immer noch auf ein Wunder und dass er seine Meinung ändert, aber alle Berichte in den Zeitungen etc weisen darauf hin, dass er gehen wird.

dobbylikesme
21-12-2014, 20:04
Meinst du nicht, dass du dich etwas zu sehr in eine Fernsehserie reinsteigerst? :nixweiss:

Sterntalerin
25-12-2014, 16:43
[QUOTE=dobbylikesme;42187806]Meinst du nicht, dass du dich etwas zu sehr in eine Fernsehserie reinsteigerst? :nixweiss:[/QUOTE]

Solche Kommentare finde ich echt unpassend, zumal in einem Medienforum. Man wird ja wohl noch mitfiebern dürfen...Sie hat schließlich nicht geschrieben, dass sie aus dem Fenster springt, wenn der Charakter aussteigt, sondern nur, dass sie die Serie dann nicht mehr anschauen mag. ;)

cubiloo
26-12-2014, 00:33
Sehr schöne Weihnachtsfolge. :freu:

Habe mir etwas Sorgen um Lord Grantham gemacht. :fürcht: Ganz besonders als er zu Edith wegen Marigold ging. Naja, zumindest kenne ich jetzt das englische Wort für Geschwür. :D

Rose :wub: Und ich mochte sie anfangs überhaupt nicht.

[QUOTE]"She'll love you forever if you let her. That's who she is.[/QUOTE]

Die Bates interessieren mich mittlerweile am wenigsten, aber schön das die wieder zusammen sind. Hoffe das die Story in der nächsten Staffel vorbei ist oder sich auflöst. Würde doch gerne wissen, wer Green umgebracht hat.

Carson & Hughes :love:

Der Abschied von Tom war schon traurig. Aber ich habe mehr Tränen bei der Meerkat Werbung vergossen. #byebyeoleg

:heul:

http://www.comparethemarket.com/meerkat/memorymabob/farewell/

Bis zur Staffel 6 :wink:

Bona Dea
26-12-2014, 09:04
Dicki und Isobel :crap:

Andorra
26-12-2014, 11:09
Okay das war's dann. Eine Enttäuschung zu viel.

Vielleicht werde ich den Rest von Downton dann irgendwann mal auf DVD gucken wenn alles vorbei ist.

Ich fand' die Folge eher kitschig und relativ langweilig. Und ich kann nicht glauben, dass Green's Mörder IMMER noch nicht entlarvt ist!?!! Ich wette Julian Fellows hat selbst keine Ahnung wer es war und hofft einfach darauf, dass wir es vergessen.

Ansonsten:
Tom hat 2 Jahre nichts andere getan, als gesagt er würde gehen und nun geht er. Tolle Geschichte :rolleyes:. Wofür bitte hat Julian Fellows ihn behalten?? Er hätte auch Sybil und Tom am Ende von Staffel 3 nach Irland schicken können oder nach Amerika. Statt dessen hatte Tom eine völlig nichtssagende und zu nichts führende Geschichte. Die größte Enttäuschung in meiner bisherigen Fernsehkarriere. Und er kriegte nicht mal in der allerletzten Folge mehr Screentime oder noch irgendeine vernünftige Storyline! :heul:

Isobel/Merton hätte mich so gefreut, aber das endete auch demprimierend.:(

Violet/Kuragin: Selten hat mich etwas weniger interessiert.:nein:

Anna/Bates: Die zwei sind so langweilig, es langweilt mich sogar darüber zu schreiben. Just kill them already.:sleep:

Carson/Hughes: Ja ja, bla bla. Konnte die Begeisterung über den Heiratsantrag nicht nachvollziehen, was daran liegen mag, dass ich Carson nicht ausstehen kann, den alten, pompösen Reaktionär. Mrs Hughes ist viel zu gut für ihn. :q:

Die blöde Suppengeschichte! Ganz ehrlich?? Was für ein Sch***!!:q:



Ich gehe davon aus, dass Tom nächste Staffel wieder zurück kommen wird, weil Robert's Magengeschwür eben doch kein Magengeschwür sein wird.

Aber ich habe es einfach satt.

Der nächste Agent steht schon bereit. Ediths Trauerfall von einem Versager. Nett, aber so durchschaubar.

Matthew Goode war der einzige Lichtblick in der Folge, aber der reicht jetzt auch nicht um mich bei der Stange zu halten.

Mein Urteil:
:q::q::q::q::q:

Mrs.Brightside
26-12-2014, 17:10
Mir hat das Christmas Spezial sehr gut gefallen. Viiiiel besser als letztes Jahr. Und das kitschige gehört doch zu Downton dazu :nixweiss:


[QUOTE=Andorra;42202250]
Ansonsten:
Tom hat 2 Jahre nichts andere getan, als gesagt er würde gehen und nun geht er. Tolle Geschichte :rolleyes:. Wofür bitte hat Julian Fellows ihn behalten?? Er hätte auch Sybil und Tom am Ende von Staffel 3 nach Irland schicken können oder nach Amerika. Statt dessen hatte Tom eine völlig nichtssagende und zu nichts führende Geschichte. Die größte Enttäuschung in meiner bisherigen Fernsehkarriere. Und er kriegte nicht mal in der allerletzten Folge mehr Screentime oder noch irgendeine vernünftige Storyline! :heul: [/quote]

Tom's Story war es vom Dienstboten zum voll anerkannten Familienmitglied aufzusteigen. Ja ok, das zog sich zu lange und man hätte mehr draus machen können... Aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass er nicht schon wieder eine neue Frau an seiner Seite hat. Sybill war einfach perfekt für ihn und ich vermisse sie immer noch. Die Szene im Kinderzimmer fand ich sehr berührend. :(

Isobel und Violets Männergeschichten haben mich beide nicht besonders interessiert. Aber ihre Freundschaft finde ich toll und mag jede gemeinsame Szene der beiden.

Anna/Bates - hoffe auch, dass die Story nun erledigt ist und uns in der neuen Staffel nur mehr der Mörder presentiert wird. Die hatten doch jetzt echt schon genug Drama.

[quote]
Carson/Hughes: Ja ja, bla bla. Konnte die Begeisterung über den Heiratsantrag nicht nachvollziehen, was daran liegen mag, dass ich Carson nicht ausstehen kann, den alten, pompösen Reaktionär. Mrs Hughes ist viel zu gut für ihn. :q:[/quote]

Ich fands süß und dass die beiden sehr gut zueinander passen. Carson braucht Hughes die ihm auch mal den Kopf wäscht wenn es sein muss ;) Hab mich sehr gefreut für die beiden.

[quote]
Ich gehe davon aus, dass Tom nächste Staffel wieder zurück kommen wird, weil Robert's Magengeschwür eben doch kein Magengeschwür sein wird.[/quote]

Könnt ich mir auch vorstellen. Gehe sowieso davon aus, dass Staffel 6 die Letzte sein wird. Aber mal sehen.

Henry Talbot - endlich ein Love interest für Mary der mit Matthew mithalten kann :d:

Ach und Rose finde ich mittlerweile auch ganz toll. :wub:

Bona Dea
27-12-2014, 07:18
Mary sollte ihn auch nicht zu lange zappeln lassen :helga: .

Mitte der 20er Jahre galt eine Frau von 30+ schon - wenn vielleicht nicht als alt - doch als fortgeschrittenes Alter. Außerdem hat sie kein eigenes Vermögen, sondern ist "nur" wohnberechtigt bzw. verwaltet Georges Vermögen.

Zudem gab es in ihrer Generation durch den Krieg einen enormen "Frauenüberschuss"- Bewerber dürften bei ihr also nicht gerade Schlange stehen.

Ich denke, dass die 6. Staffel einen würdigen Abschluss bieten sollte. Die Carsons werden ihre Frühstückspension eröffnen, Anna und Bates schließen sich an und für Mary und Edith gibts ein Happy End.

Das wir Tom noch mal sehen werden, glaube ich nicht so recht.

RegiZ
27-12-2014, 07:48
ich fand das christmas special sehr schön :ja:
letztes jahr fand ich langweilig...

ich glaube auch noch nicht so recht, dass es das mit tom war........da kommt noch was! :bitte:



aber es wäre wirklich gut, wenn die 6. staffel die letzte wäre. irgendwann ist mal gut :helga:

FreddyDeluxe
27-12-2014, 14:58
Mal schauen, ob es in der nächsten Staffel neue Charaktere geben wird.

Rose und Atticus sind wohl raus, Tom auch. Dafür findet dann Henry Talbot häufiger den Weg nach Downton. Ob Fellows wohl noch irgendwo eine entfernte junge Cousine ausgräbt? Oder bringt Tom tatsächlich eine Amerikanerin mit nach Hause, die sich dann nicht anpassen will bzw. kann?

Downstairs wird Andy eine größere Rolle bekommen, zusätzlich kommt vielleicht ein neues Küchenmädchen. Anna wird bestimmt schwanger, also gibt es hier auch Einsatzbedarf.

Ich hoffe nur, dass der Haushalt der Dowager nicht noch mehr Screentime zugedacht bekommt. Ich finde die dortigen Bediensteten einfach zu sehr Cliche.

Rachel Green
27-12-2014, 23:02
Tolle Weihnachtsfolge. :wub: Viel, viel, viel besser als letztes Jahr.

Öhm, und Downton Abbey war schon immer kitschig. :suspekt: :kopfkratz Nicht umsonst gilt die Serie bei vielen als Guilty Pleasure und wird gerne als Soap bezeichnet. :nixweiss:

Man hat doch schonmal gesagt, dass es wohl nur 6 Staffeln geben wird und Toms Story gibt für mich nicht mehr viel her. Mochte ihn zwar, aber was sollte da jetzt noch kommen? :nixweiss: Anna & Bates hätte man aber auch ruhig rausschreiben können, die Story ist schon seit der 2. Staffel für mich beendet.

Boston
06-01-2015, 20:24
Hallo ihrs :wink:

Nebenan gibt es jetzt einen Thread für diverse britische Shows, falls ihr nicht nur Downton Abbey oder Serien schaut sondern auch andere Sendungen. Es können noch Vorschläge gemacht werden.
http://www.ioff.de/showthread.php?p=...2#post42243212

Bona Dea
07-01-2015, 10:47
How much would it cost to run Downton Abbey today: https://anglotees.com/much-cost-run-downton-abbey-graphic-makes-educated-guess/

Ivy80
13-01-2015, 22:37
ich freu mich so für Joanne Froggatt und ihren Golden Globe, ist ja ne ganz Entzückende :)

Andorra
18-01-2015, 15:53
Allen Leech hat jetzt diverse Hinweise gegeben, dass Tom wohl doch nicht aus Downton verschwunden ist.

In einem Interview im Kanadischen TV hat er gesagt:

"I think it will be very hard for Branson to stay away too long from the Abbey"

Außerdem hat er gleich in zwei Interviews betont, dass sein Management sich über die Erneuerung von Downton für die 6. Staffel gefreut hat (warum sollte das Management darüber erfreut sein, wenn er nicht mehr dabei ist?)

Dann war er beim Golden Globe und hat gesagt, dass er sich schon darauf freut Stories zu erzählen "wen we'll go back to filming".

Und schließlich und endlich hat er keine neuen Film oder TV Projekte in der Warteschleife, die es verhindern würden, dass er weiter in Downton mit dabei ist.

Ivy80
19-01-2015, 09:24
Na das sind doch gute Neuigkeiten. Ich mag die Mary und Tom Szenen.

Boston
19-01-2015, 18:45
Hi in die Runde :wink:

Übermorgen, Mittwoch, werden in London die National Television Awards vergeben. DA ist als Serie und mit Dame Maggie Smith bei den Nomis dabei.
ITV, Beginn 20.30 Uhr unserer Zeit.

Alle Nomis: http://www.ioff.de/showthread.php?p=42311977#post42311977

toad
21-01-2015, 13:26
Die Staffeln 1-3 gibt es seit heute bei amazon prime instant video:freu:

Andorra
18-02-2015, 21:50
Hab's schon im PLT erzählt, aber da lesen ja nicht alle: Am Montag war der offizelle Pressetag für die 6. Staffel in Highclere castle. Was dort gesagt wurde ist noch nicht veröffentlicht (ich denke das wird erst nach dem Ende der Staffel 5 in den USA publiziert).

Aber seht mal wer da war! :wub::wub::wub:
https://pbs.twimg.com/media/B-AMNs-IMAAqp8Y.jpg

Außerdem waren da: Michelle Dockery, Jim Carter, Hugh Bonneville and Elizabeth McGovern.

Also ICH gehe jetzt mal davon aus, dass wir Anfang März hören werden, dass Allen Leech weiterhin in der Serie ist, sonst wäre er wohl kaum auf einem Pressetermin für die 6. Staffel. :anbet::freu::ja:

Rachel Green
18-02-2015, 21:53
:d::D Ich hoffe außerdem, dass Matthew Goode für mehrere Folgen zurückkehren wird. :helga:

Andorra
18-02-2015, 22:34
[QUOTE=Rachel Green;42472614]:d::D Ich hoffe außerdem, dass Matthew Goode für mehrere Folgen zurückkehren wird. :helga:[/QUOTE]

Ich gehe eigentlich davon aus. Er war für den BAFTA in London und am Tag danach starteten die Dreharbeiten für Folgen 1+2 der 6. Staffel in Highclere Castle. Und wenn Henry Talbot irgendwo auftauchen wird, dann ja wohl upstairs in der Abbey und nicht downstairs, was in Ealing gedreht wird.

Außerdem sind Dreharbeiten für März in Lacock angekündigt. Lacock Abbey war zufälligerweise im Besitz der Familie Talbot (Autofabrikanten) und "Henry Talbot" hat sich im CS ja bekanntlicherweise als "Autofan" geoutet.

Ich denke man kann also auf einen Zusammenhang hoffen!

Außerdem hat Julian Ovenden heute im Fernsehen bestätigt, dass er nicht in der ersten Hälfte von Staffel 6 ist. Vielleicht in der zweiten? Das hat er offen gelassen, aber nach "Endgame" klingt mir das nicht.

Ich bin Team Henry Talbot!:anbet::d:

Bona Dea
19-02-2015, 04:57
Schön, dass Lord Merton weiter dabei ist :freu: .

Rachel Green
19-02-2015, 07:59
[QUOTE=Andorra;42472899]Ich gehe eigentlich davon aus. Er war für den BAFTA in London und am Tag danach starteten die Dreharbeiten für Folgen 1+2 der 6. Staffel in Highclere Castle. Und wenn Henry Talbot irgendwo auftauchen wird, dann ja wohl upstairs in der Abbey und nicht downstairs, was in Ealing gedreht wird.

Außerdem sind Dreharbeiten für März in Lacock angekündigt. Lacock Abbey war zufälligerweise im Besitz der Familie Talbot (Autofabrikanten) und "Henry Talbot" hat sich im CS ja bekanntlicherweise als "Autofan" geoutet.

Ich denke man kann also auf einen Zusammenhang hoffen!

Außerdem hat Julian Ovenden heute im Fernsehen bestätigt, dass er nicht in der ersten Hälfte von Staffel 6 ist. Vielleicht in der zweiten? Das hat er offen gelassen, aber nach "Endgame" klingt mir das nicht.

Ich bin Team Henry Talbot!:anbet::d:[/QUOTE] Na, das "hört" sich doch schonmal gut an. :trippel:

cubiloo
21-03-2015, 15:15
Die sechste Staffel wird die Letzte sein (http://www.spoilertv.com/2015/03/downton-abbey-season-6-to-be-its-last.html?utm_source=Twitter&utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&link_time=1426930756)

Rachel Green
21-03-2015, 15:20
Ich werde die Serie zwar dann ziemlich vermissen, aber richtige Entscheidung.

Bona Dea
21-03-2015, 16:50
Sehe ich auch so :d: .

Merciderien
22-03-2015, 00:48
Dann hoffen wir mal auf eine wirklich gute Abschieds-Staffel.

Little_Ally
25-05-2015, 11:46
Gestern kam auf 3Sat die erste Staffel von Downton Abbey (Folgen 1 bis 7) und ich habe die Serie da zum ersten Mal gesehen. Und ich war angetan. Jetzt bin ich echt gespannt wie es weitergeht. :trippel:

Andorra
20-06-2015, 21:57
Wer gerne einmal Phyllis Logan (Mrs Hughes) und Lesley Nichols (Mrs Patmore) persönlich treffen möchte, der sollte am 25.6. nach Hamburg in den Thalia Shop in der Spitalerstr kommen.

Dort findet um 18.00 Uhr eine Signierstunde mit den beiden statt!

Ich war letztes Jahr dort, als Rob James Collier und Allen Leech dort waren und es war wirklich ein sehr schöner Nachmittag. Lohnt sich also!

Rachel Green
12-08-2015, 14:11
Gestern gab es für Downton Abbey einen BAFTA-Special Award, hier ein paar Bilder vom roten Teppich (diverse Ex-Darsteller waren ebenfalls anwesend):

http://www.radiotimes.com/news/2015-08-12/matthew-and-mary-reunite-as-downton-abbey-cast-celebrate-six-series-of-the-period-drama

Die Veranstaltung wird ITV irgendwann im Laufe des Jahres ausstrahlen.



Vor ein paar tagen fiel übrigens auch die allerletzte Klappe: http://www.radiotimes.com/news/2015-08-10/michelle-dockery-elizabeth-mcgovern-and-joanne-froggatt-bid-farewell-to-downton-abbey :(