PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Two and a half men


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4]

ebru-voter
06-01-2013, 18:30
Ich glaube, dass der aktuelle Handlungsstrang der Turnaround für die Serie sein soll. Entweder es klappt jetzt, die Serie von Charlie zu lösen und Ashton Kutscher ein eigenes Profil zu geben, oder nie mehr und die Serie wäre tot.

Ich für meinen Teil mag die Geschichte um Sam. Hoffentlich versauen sie es nicht.

thorsto
11-01-2013, 17:19
Die Broadway Episode war jetzt aber mal überhaupt nichts. :q:
Und Sam ist nun wohl auch Geschichte mal sehen, was nun kommt.

Ryan
11-01-2013, 17:44
:kater:

Couchgeflüster
11-01-2013, 18:14
mir hats nur gefallen das die gesungen haben :)

Ingo78
16-01-2013, 09:47
«Two and a Half Men»: Kommt doch noch eine 11. Staffel? (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=61467&p3=)

[QUOTE]CBS ist stark an einer Fortführung der Sitcom interessiert. Trotz seiner Kritik an der Serie ist auch Jungstar Angus T. Jones Teil der Zukunftspläne rund um das Format.

Offenbar bietet der Dauerbrenner aber noch immer genug Humorpotential für die Autoren[/QUOTE]

kleineelfe
01-02-2013, 07:42
das nenn ich mal "dezentes" productplacement :rotfl:

alle vier im whirpool ne flasche radeberger pils in der hand und schön groß damit man das logo sieht

Ryan
02-02-2013, 02:11
Geile Folge :rotfl:

Und Walden hat auch schon ein Microsoft Surface... so ein Fashion Victim :feile:

kleineelfe
15-03-2013, 04:29
:rotfl:

WOW, it's like Charlie Sheens house.

thorsto
17-03-2013, 12:44
Das war für mich die beste Folge der 10.Staffel. :d:
Ich habe so gelacht und Herb ist so genial. :anbet:
Und Judith am Ende, mal sehen ob sie nun wieder öfter dabei ist. :)

Aber das Beste war der Satz: "That looks like the House of Charlie Sheen" :rotfl:

Hennel
05-04-2013, 15:38
Was für eine geile Folge :lol:

Nette Anspielungen auf The Big Bang Theory und Hannah Montana :D

"Take the car!" :lol: Hammer!

Couchgeflüster
05-04-2013, 15:53
haha hannah montana... aber im apspann war sie als amy angegeben aber sie hieß doch ashley?

Nelstar
05-04-2013, 16:19
Du guckst den Abspann mit? :suspekt:

Couchgeflüster
05-04-2013, 18:25
ja weil ich manchmal wissen will wer da so dabei war u. bei emily osment stand "amy" :D

Nelstar
05-04-2013, 19:15
Wer dabei war, sieht man doch, wenn man die Folge schaut :D

Couchgeflüster
05-04-2013, 19:19
ja stimmt aber es stand echt amy da :D

wieviele folgen gibt es den v. 10 u. ist das die letzte?

Ryan
26-04-2013, 17:50
revenge sex is so much better than revenge masturbation :lol:

Ingo78
30-04-2013, 11:17
Entschieden: 11. Staffel für «Two and a Half Men» (http://www.quotenmeter.de/n/63461/entschieden-11-staffel-fuer-two-and-a-half-men)

[QUOTE]Einen halben Monat vor dem Start der Upfronts hat CBS sich zur Zukunft der Sitcom geäußert. Personell wird es eine größere Änderung geben.

Wie Deadline Hollywood berichtet, wird dann Angus T. Jones, der den Jugendlichen Jake verkörpert, nicht mehr im Hauptcast der Serie sein[/QUOTE]

Ryan
30-04-2013, 19:42
Er war ja jetzt schon kaum dabei. Aber ich frag mich wo die Serie eigentlich hinwill. Ich seh kein Ziel.

caesar
01-05-2013, 19:50
die serie war schon mit sheen fast totgelaufen.

und kutcher hat nicht wirlich viel neues gebracht.

angus t. jones wird sich wohl auch neu orientieren wollen und nicht das ganze leben lang mit two and a half men verbindet werden.

Ryan
04-05-2013, 14:44
Endlich hat Alan wieder ne Freundin :)

kleineelfe
04-05-2013, 17:30
i want icecream

Ryan
10-05-2013, 19:46
Was für ein dämliches Staffelfinale. Man weiß sich wohl gar nichts mehr mit Waldens Rolle anzufangen.....

bye bye Jake....

Serienjunkie123
10-05-2013, 22:54
Ich hab am Anfang erstmal richtig laut auflachen müssen als das Mädel das Getränk gegen das Fenster geschmissen hat :)

Couchgeflüster
10-05-2013, 23:01
ich fand's geil, dass sie mit dem strohhalm aus der tasche getrunken hat xD

Nelstar
10-05-2013, 23:07
Hilary :wub:

LuLuLucy
12-05-2013, 20:54
Das Angus T. Jones geht oder gegangen wird, war nach seinem großartigen Interview wie scheiße die Serie doch sei, abzusehen.

Ich seh aber auch nicht, wohin die Serie sich entwickeln soll.
Ich schätze die 11. Staffel wird die letzte...

Couchgeflüster
12-05-2013, 20:55
ähhh nein... es gibt ne 11. staffel :)

LuLuLucy
12-05-2013, 20:57
Sag ich ja. Ich denke aber die 11 wird die letzte....

Ingo78
21-06-2013, 21:42
«Two and a Half Men»: Angus T. Jones bleibt dabei (http://www.quotenmeter.de/n/64476/two-and-a-half-men-angus-t-jones-bleibt-dabei)

[QUOTE]..

versicherte Serienschöpfer Chuck Lorre, dass Angus T. Jones auch in Staffel elf als Jake Harper zu sehen sein wird – allerdings wird er künftig wie schon zuletzt nicht mehr allzu viel Screentime bekommen. Seine Figur ist demnach nur noch als wiederkehrende Rolle ausgelegt. [/QUOTE]

Nash
29-09-2013, 15:25
Ein schwacher Beginn - eigentlich gucke ich eh nur noch, weil ich immerhin schon 10 Staffeln hinter mich gebracht habe, und leidlich unterhaltsam war die Serie ja teils noch, aber die Schwachpunkte sind doch recht groß:

Nachdem schon Jake nach der halben Serie nur noch zur Karikatur wurde (besonders in den ersten zwei Jahren wurde er noch nicht derart dämlich dargestellt, sondern durfte oft schnippische Kommentare abgeben. Später kamen nur noch Gags auf Kosten des Charakters. Dass er jetzt noch weniger vorkommen wird, spielt keine Rolle mehr), hat man auch Alan zum oft unerträglichen Schnorrer heruntergewirtschaftet, und von Walden war ich eh nie begeistert.
Jenny Harper wirkte in der ersten Folge auch nicht so, als gäbe man sich viel Mühe.

chab
29-09-2013, 20:49
ich fand die Folge auch schwach, besonders die Einführung von Charlies Tochter fand ich verschenkt. Das war doch alles sehr an den Haaren herbeigezogen.

chab
04-10-2013, 10:47
es wird nicht besser; Furzwitze, Wünsche von Oma/Enkelin Sex :( Nicht mehr meins

Couchgeflüster
04-10-2013, 18:14
also es ist echt b*** sry!!!! was soll der quatsch mit dem 3er von evelyn,jenny u. dem alten?? das ist ja echt nur eklig!!!

soviele sexsachen gab's nicht mal als charly noch da war!

und alan ist sowas von b*** geschrieben in letzter zeit - wenn's nach stf11 aufhört: :d:

Vanish
19-10-2013, 11:12
Also im Moment machen sie diese Serie wirklich mit Gewalt kaputt. Schade drum..

kleineelfe
08-11-2013, 15:09
:rotfl:

die nichte ist so wie ihr vater :rotfl:

kleineelfe
10-11-2013, 20:28
http://www.youtube.com/watch?v=udd7GntPXQc

*japps*

:rotfl:

ebru-voter
11-11-2013, 13:14
Die Nichte ist schrecklich. Schade, was aus TAAHM geworden ist.

Felsenmusik
11-11-2013, 14:21
Ich frage mich auch, warum ich mir das noch antue. Hat bei mir was von meinem Simpsons-Syndrom. Die neuen Staffeln finde ich einfach nicht mehr so pralle, aber nach all den Jahren die man dabei ist (bei Simpsons sinds bei mir *nachrechne* 22 Jahre. Uff, damals noch auf ZDF) hält man dann doch noch irgendwie die treue.

Alan finde ich einfach nur noch unerträglich. Gebt ihm seine Praxis zurück, macht was aus dem Charakter, aber so wie er jetzt ist, nee absolut nicht mein Fall. Als Walden noch seine Freundin hatte fand ich ihn zwar nicht überragend, aber die Geschichten waren immerhin einigermaßen sehenswert. Seitdem er auch voll auf ONS gepolt ist, finde ich ihn auch nur noch langweilig. Jake vermisse ich auch nicht, zum Schluss hat er mich auch fast nur genervt. Immerhin ist Berta für mich so der einzige Lichtblick in der Serie zur Zeit. Und die Nichte? Hm ja, der Drops ist gelutscht, die Geschichten auserzählt. Fast 1:1 Kopien von Sheens alten Geschichten nur mit einer Lesbe braucht man dann auch nicht.

Wenn ich mir den Text so durchlese frage ich mich wirklich, warum ich es mir trotzdem jede Woche anschaue. Katastrophentourismus? Ich weiß es nicht. :/

Snappy77
23-11-2013, 17:47
Ich bin derzeit in Los Angeles und war gestern bei den Dreharbeiten einer neuen Folge dabei. Tickets gibts dafür kostenlos unter tvtickets.com falls ihr das auch mal machen wollt.

War schon sehr interesant, auch wenn ich kein Fan der Serie bin. Es gibts drei Sets vor Publikum (Wohnzimmer, Küche, Garage) - insgesamt wurden gestern sechs Szenen gedreht (von 18:30 - 22:00 Uhr).

Hatte das Gefühl das das halbe Publikum aus Deutschland kam von dem was ich so mitbekommen habe... und ich meine sogar Katrin Feist (aus der Nu Pagadi Popstars Staffel, wo sie im Finale rausgeflogen ist) darunter erkannt zu haben.

Odette Annable hat in der Folge gestern auch mitgespielt (als Chefin von Ashton), allein wegen ihr hat der Besuch gelohnt. :wub:

Die Szenen wurden übrigens alle 3-4 mal gedreht... und nicht gleich, sondern immer leicht abgewandelt mit vielen spontanen Änderungen und teils ganz anderen "Gags". Da wird dann erst beim Schnitt entschieden welche genommen wird.

Latte Macchiato
25-11-2013, 21:51
Na toll, ich bin ja aktuell erst bei der deutschen Ausstrahlung, denke mir aber genau DAS, was ihr zu den aktuellen US-Folgen schreibt, schon seit geraumer Zeit über die D-Folgen. Das heißt, es wird zukünftig also nicht besser. :crap:
Normal halte ich Serien immer bis zum Schluss durch, egal wie kacke, aber bei TAAHM fällt es mir merklich schwerer...

kleineelfe
13-12-2013, 04:37
brahahhahhahha

die waxing szene

brahahhaha

MissElli
03-01-2014, 12:05
Ohne die Fixierung auf Allens Balls wäre die Folge gar nicht schlecht. Sehr wohltuend, dass endlich mal ne Frau auftaucht, die nicht nur Sex im Kopf hat. Das müsste dann die Folge gewesen sein, bei deren Aufzeichnung Snappy77 dabei war?

Was ist nur aus Allen geworden. :(

Snappy77
03-01-2014, 18:13
[QUOTE=MissElli;40310992]Ohne die Fixierung auf Allens Balls wäre die Folge gar nicht schlecht. Sehr wohltuend, dass endlich mal ne Frau auftaucht, die nicht nur Sex im Kopf hat. Das müsste dann die Folge gewesen sein, bei deren Aufzeichnung Snappy77 dabei war?
[/QUOTE]

Ja, hab sie gerade bei Itunes runtergeladen. Das war "meine" Folge. :)

Wirklich im Blick hatte ich aber nur die Wohnzimmer-Szenen, die Küche sah ich nur zur Hälfte und bei der Garage nur das Tor.

Alles andere wurde per Video eingespielt, also vorab gedreht. Daher dauerten die Dreharbeiten der Folge vor Publikum auch nur 3-4 Stunden im Gegensatz zu 6 Stunden bei "2 Broke Girls".

Witzig übrigens das die von Ashton nun doch die normale "Jodel"-Szene genommen haben, bei mehreren Takes hat er da nämlich "Ricola" gejodelt - aber das wäre dann wohl Schleichwerbung gewesen. ;)

Fürs Protokoll:

Aufzeichnung: 22.11.2013, 18:30 Uhr
Ausstrahlung: 02.01.2014

Also 41 Tage später. Ohne Weihnachten wäre der Abstand sicher noch geringer, bei "2 Broke Girls" waren es ja gerade mal 3 Wochen.

http://www7.pic-upload.de/03.01.14/jrhnv6ldqvfw.jpg

http://www7.pic-upload.de/03.01.14/ucr3uiodce7.jpg

Couchgeflüster
03-01-2014, 18:33
mir hat nur die performance von barry u. walden zu "blurred lines" gefallen!! *i know you want it...*
bei der kifferszene in der garage dachte ich mir iwann kommt walden mit "that reminds me of the 70's" (weil die bei die wilden 70er immer im keller gekifft haben)

kleineelfe
03-01-2014, 19:21
von mir aus könnt man allen inzwischen austauschen und den barry nehmen

frisches blut und so :helga:

Ingo78
14-05-2014, 19:55
[QUOTE]"Two and a half Men" geht im Herbst in seine letzte Staffel - damit endet nach "HIMYM" eine weitere Sitcom, die das CBS-Programm lange geprägt hat. [/QUOTE]Quelle:dwdl.de

Felsenmusik
14-05-2014, 20:42
Zeit wurde es ja. Gegen Ende hin fand ich die aktuelle Staffel sogar wieder annehmbar. Nur weiß ich nicht, ob die Serie besser wurde oder meine Ansprüche noch weiter runtergegangen sind.

Tobey84
15-05-2014, 14:12
Mit dem Abgang von Charlie Sheen war es doch bereits vorbei, dann, einige Zeit später, hatte auch Agnus T. Jones keine Lust mehr, und eigentlich passt seitdem auch der Serienname nicht mehr. Die Serie hätte ewig laufen können, bis Sheen tot umgekippt wäre, weil jede Folge ein Genuss war.

ABER, Kutcher hat sich auch gefangen und ist erträglich geworden in der Serie, wobei immer noch sehr viel an Cryer hängt, und er DAS Zugpferd der Serie ist.

kleineelfe
15-05-2014, 16:52
ich muss sagen, dass ich die serie erst mit ashton angefangen zu schauen. ich fand und finde den sheen widerlich. warum kann ich noch nicht mal sagen.

wenn ich durchrechne könnte ich behaupten, dass ashton zu dem zeitpunkt wo die serie endet gerade frisch vater wird und da es für ihn das erste baby ist, will er mit sicherheit da sein und nicht mit stundenlangen dreharbeiten beschäftigt sein.

eventuell auch ein grund warum es endet. noch mal einen neuen zweiten mann einführen wäre dann wirklich ad absurdum.

Voltaire
15-05-2014, 17:01
Ich habe aufgehört zu schauen, seit die Folgen (wie bei anderen Serien auch) so durchgenudelt werden, dass man sie mitsprechen kann.
Zwischen den Endlosschleifen krieg ich dann gar nicht mit, wenn mal neue Folgen eingestreut werden. Oft wird so eine Staffel dann ja auch noch in Doppelfolgen innerhalb weniger Wochen rausgeballert, als würde sie sonst welk werden.
Genauso ging es mir bei "How I met..." (Ich hab noch nie eine Folge mit der echten "Mother" gesehen) und Scrubs.

RatSawGod
07-11-2014, 15:42
was für ne seltsame staffel bisher :suspekt:

Vanish
09-11-2014, 16:11
Was mit Charlie Sheen noch irgendwie witzig war, nämlich diese Sexbesessenheit der beiden Hauptdarsteller, wird in der neuen Staffel mit Kutcher irgendwie absurd. Ich hab einige der letzten Folgen der 11. Staffel gesehen, einige waren auch wirklich sehr komisch, aber dazwischen war auch viel Elend...

Felsenmusik
22-12-2014, 08:45
Schön, Rose mal wiederzuesehen. Diese ganze Adoptionsstory finde ich absolut öde.

Couchgeflüster
22-12-2014, 08:54
[QUOTE=Felsenmusik;42189478]Diese ganze Adoptionsstory finde ich absolut öde.[/QUOTE]

find ich auch - wieso muss das eigentlich sein?

Felsenmusik
20-02-2015, 08:49
Das war doch mal ein würdiges Finale. Lustige Insidergags (Tiger Blood, Winning, Has he tried Anger Management? Yes, but it didn't work out.), die Show hat sich selbst auf die Schippe genommen (Some have said, it has run too long. Honestly, I almost forgot she was here), tolle Cameos (Jake \o/). Schade dass Charlie keinen Auftritt hatte, das wäre Tüpfelchen auf dem I gewesen. Aber ansonsten absolut sehenswert.

vespasian
20-02-2015, 10:04
Grauenhaftes Serienfinale! Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

Tobey84
20-02-2015, 12:22
Die haben mir die Idee geklaut, wie man Charlie hätte zurückbringen können. Aber nicht so, sondern das er Walden wieder ablöst und die Serie unendlich lange weiterlaufen kann.

Das mit dem Versteck, wo Rose ihn gefesselt und geknebelt auf ihre Art und Weise gefangen gehalten hat, wäre die Lösung gewesen, hätten Sheen und Lorre sich ausgesöhnt. Dann wäre Rose anschließend ins Gefängnis gegangen, und man hätte einen abhängigen Charlie super Dialoge mit ihr halten lassen können.

Ich finde das jetzige Ende gar nicht so schlimm, so gehört sich das für eine Sitcom, das ist kein Film, wo es ein Happy End geben muss, wo am Ende alle Charaktere ihre Träume erfüllt bekommen, die sie in den Staffeln nachgeeifert sind. Die Cosby Show endete auch nichtssagend, Eine schrecklich nette Familie ebenso, usw. . Es ist schwer für sowas ein richtiges Ende zu finden.

Felsenmusik
20-02-2015, 13:24
[QUOTE=vespasian;42478887]Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.[/QUOTE]

Schade. Hätte mich interessiert, was dich besonders gestört hat.

Wie es laut Lorre hätte enden sollen, wenn Sheen mitgemacht hätte: http://www.cbs.com/shows/two_and_a_half_men/news/1003851/

Couchgeflüster
20-02-2015, 13:31
ich frag mich ja wieso diese adoptionssache in die 12.stf reinmusste?

vespasian
20-02-2015, 13:48
[QUOTE=Felsenmusik;42479459]Schade. Hätte mich interessiert, was dich besonders gestört hat.

Wie es laut Lorre hätte enden sollen, wenn Sheen mitgemacht hätte: http://www.cbs.com/shows/two_and_a_half_men/news/1003851/[/QUOTE]
Chuck Lorre hat wahrscheinlich ein ähnlich großes Ego wie Charlie Sheen. Anders kann ich mir die letzten Minuten nicht erklären. Ich meine, seit Tagen wird damit rumgeteast das Charlie vielleicht nochmal einen Auftritt haben könnte. Das nenne ich dann einfach Verarschung an den Zuschaur. Und wirklich witzig fand ich das jetzt auch nicht(aber ich finde TAAHM schon seit Ewigkeiten nicht mehr witzig).

Letztendlich bin ich auch froh, dass diese Serie zu Ende ist. Meiner Meinung nach hätte man das aber schon vor 2-3 Staffel machen müssen.

Aber Danke für die ersten Staffeln...die waren wirklich großartig. :d: