PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balkon Siehe oben - der Casting-Balkon


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Eki
26-03-2012, 21:26
[QUOTE=marakuta;35351647]Habe gerade den Ioff-Sentimentalitäts-DSDS-Blues. Letztes Jahr abstinent, schaue ich wieder, obwohl mehr als beschäftigt. Und alle sind weg, Eliet, die immer Worte findet, auch wenn es keine gibt, Foxx, der vielleicht doch noch was in Joeys Stimme finden würde. Eki, die strickt und geile Garten-Smilies bastelt, Sinead, Blue und natürlich spector.
Aber sogar meine Ohren und Augen leiden mittlerweile , schade :crap:[/QUOTE]
Zum Smilies basteln habe ich leider keine Zeit mehr. Und auch keine Motivation. Irgendwie ist DSDS auch nicht mehr das, was es mal war. :crap:
Ich spinne jetzt immer beim DSDS gucken, da muß ich mich noch so drauf konzentrieren, daß ich Schreyls Gesabbel nur noch am Rand mitbekomme. :D
Und ich erspare mit die Entscheidung, die erfahre ich am nächsten Tag sowieso von Nicky, das geht viel schneller als auf Schreyl zu warten. :zahn:

[QUOTE=Niederrheiner;35351750]An Spectors Stelle wär ich auch weg.
Wenn ein Berufsmusiker Joey als "deutlich besseren Sänger als Pietro" bezeichnet, hat das schon Comedycharakter.

Und über Foxx, der die Schweizer Brüder Rapunzel und Harry Potter von X-Factor bis zuletzt verteidigt hat und ihnen
gute Auftritte bescheinigte, auf der anderen Seite aber Luca niedermacht und ihm jegliche Gesangsqualitäten abspricht, muss man auch nichts mehr sagen.

Ach, und dann bleibt da noch Sinead, die über die "Trash-Show" DSDS schmipft, sich aber auf die nächste
Popstars-Staffel freut...[/QUOTE]

Ich fühle mich übergangen! :schmoll:

bin-der-chef
26-03-2012, 21:27
[QUOTE=Niederrheiner;35351750]An Spectors Stelle wär ich auch weg.
Wenn ein Berufsmusiker Joey als "deutlich besseren Sänger als Pietro" bezeichnet, hat das schon Comedycharakter.

Und über Foxx, der die Schweizer Brüder Rapunzel und Harry Potter von X-Factor bis zuletzt verteidigt hat und ihnen
gute Auftritte bescheinigte, auf der anderen Seite aber Luca niedermacht und ihm jegliche Gesangsqualitäten abspricht, muss man auch nichts mehr sagen.

Ach, und dann bleibt da noch Sinead, die über die "Trash-Show" DSDS schmipft, sich aber auf die nächste
Popstars-Staffel freut...[/QUOTE]
Satz des Jahres:lol:
Quatsch! Satz des Jahrhunderts:lol:...

Foxx
26-03-2012, 23:07
[QUOTE=Niederrheiner;35351750]auf der anderen Seite aber Luca niedermacht und ihm jegliche Gesangsqualitäten abspricht, muss man auch nichts mehr sagen.[/quote]
Wo denn? Ich hab mich bisher überhaupt nicht zu dem geäußert, weder positiv noch negativ. Spielst du im Kopf bereits irgendwelche Szenarien durch um Antworten vorverfassen zu können und kannst das dann später nicht mehr von der Realität trennen? Oder fehl ich dir einfach nur so sehr, dass du dir mögliche Postings von mir ausdenkst? ;)

Ich wüsste nicht, dass ich bisher zu irgendeinem der DSDS-Kandidaten irgendetwas im Detail gesagt hätte - wie auch? Ich kenne ja nur ganz wenige Ausschnitte - und zwar, weil ich im Gegensatz zu anderen Leuten einfach besseres mit meiner Zeit anzufangen weiß, als Sendungen zu schauen, die ich durch und durch scheiße finde und mich dann anschließend im Internet darüber auszulassen, dass es so ist. :zahn:

Geisterkatze
27-03-2012, 05:13
bei DSDS sind doch die meisten mehr schlecht als recht, das war doch fast immer so.
Da muss man doch schon froh sein, wenn einer überhaupt singen kann.
Momentan können Jesse und Kristof einigermaßen singen, was noch lange nicht heisst, dass sie richtiges Gesangs-Potential haben.

Geisterkatze
27-03-2012, 05:45
[QUOTE]Wenn ein Berufsmusiker Joey als "deutlich besseren Sänger als Pietro" bezeichnet, hat das schon Comedycharakter.[/QUOTE]

Spector sagte doch schon, am Anfang hat er in ihm gewisses Potential gesehen doch jetzt findet ihn nicht mehr gut, wie oft muss er sich noch erklären? :rolleyes:
Geht mir übrigens ähnlich.
Joey verzunzt aber einfach zu viele Töne um gut zu sein.:D Weiss nicht woran das liegt, vielleicht fehlt ihm einfach das Talent um den Gesang im vorgegebenen Tempo zu lernen

LOL wir wollen doch nicht diskutieren welcher von diesen Kandidaten schlechter oder besser ist.
Beide sind als Sänger nicht ernst zu nehmen.
Pietro war schon immer schlecht , selbst wenn er Töne trifft reisst mich wirklich nicht vom Hocker :rotfl: Außerdem - mir hat ein Interview gereicht, wo ihm der Interviewer die Fragen erklären musste weil er sie nicht verstanden hat bzw nicht mal lesen konnte :rotfl:

hans
27-03-2012, 11:00
https://twitpic.com/show/iphone/91iljx

die frauen und die schuhe!! :trippel:
oder - wenns um karriere geht, dann auch um die treter.

hatte vanessa was mit schuhen am laufen? vermutlich nicht. :teufel:

sinead_morrigan
27-03-2012, 21:08
Hallo Mara, schön, Dich mal wieder hier zu lesen! :wink:


[QUOTE=Niederrheiner;35351750]

Ach, und dann bleibt da noch Sinead, die über die "Trash-Show" DSDS schmipft, sich aber auf die nächste
Popstars-Staffel freut...[/QUOTE]

Du bist ein echter Meister darin, Aussagen aus dem Zusammenhang zu reißen. Du solltest dringend bei der BILD anheuern. :) Aber falls es Dich beruhigt: Nachdem nun Giovanni wohl einen Juryplatz einnehmen darf, ist jeder vage Anflug von Vorfreude verflogen.

Allgemein schaue ich zurzeit sowieso wenig TV. Auf die nächste "The Voice"-Staffel freue ich mich trotzdem bedingungs- und einschränkungslos. :freu:

Solmyr
27-03-2012, 21:15
[QUOTE=sinead_morrigan;35361597]



Du bist ein echter Meister darin, Aussagen aus dem Zusammenhang zu reißen. Du solltest dringend bei der BILD anheuern. :) Aber falls es Dich beruhigt: Nachdem nun Giovanni wohl einen Juryplatz einnehmen darf, ist jeder vage Anflug von Vorfreude verflogen.
[/QUOTE]
:eek: Im Ernst?! Gott, wie verzweifelt müssen die sein...

[QUOTE=sinead_morrigan;35361597]
Allgemein schaue ich zurzeit sowieso wenig TV. Auf die nächste "The Voice"-Staffel freue ich mich trotzdem bedingungs- und einschränkungslos. :freu:[/QUOTE]
:d: Ich kanns kaum noch abwarten :trippel:

Geisterkatze
27-03-2012, 21:58
[QUOTE=marakuta;35351647]Habe gerade den Ioff-Sentimentalitäts-DSDS-Blues. Letztes Jahr abstinent, schaue ich wieder, obwohl mehr als beschäftigt. Und alle sind weg, Eliet, die immer Worte findet, auch wenn es keine gibt, Foxx, der vielleicht doch noch was in Joeys Stimme finden würde. Eki, die strickt und geile Garten-Smilies bastelt, Sinead, Blue und natürlich spector.
Aber sogar meine Ohren und Augen leiden mittlerweile , schade :crap:[/QUOTE]
Ich kann verstehen, warum sie DSDS nicht schauen.
Ich frage mich viel mehr, wie haben sie es so lange ausgehalten :D
Ich habe DSDS bis auf paar vereinzelte Sendungen nie geschaut. Mich hat da zu viel genervt. Mittlerweile kann ich mich erinnern warum ich nie ausgehalten habe DSDS regelmässig zu schauen, und warum ich so eine Aversion gegen Musik-Casting Sendungen habe :fürcht:
Nun habe ich offiziell meine DSDS Serienaufnahme gelöscht :D

sinead_morrigan
27-03-2012, 22:09
Ich habe DSDS früher geliebt und immer das einfache, klimatisch aufbauende Prinzip der Sendung verteidigt.

Aber der Drama-Faktor in Staffel 6 und 7 wurde einfach zu viel des Guten - bei gleichzeitig schwächer werdendem Teilnehmerfeld und immer uninspirierteren Songvorlagen. Ich muss mir beim Überfliegen des Subs teilweise nur die Songlisten anschauen, um zu gähnen oder von einem Schaudern erfasst zu werden. Das Lustige ist, dass ich, anders von Niederrheiner dargestellt, niemandem das Vergnügen daran nehmen möchte und mich selbst auch nicht zwanghaft fernhalte. Ich habe einfach keine Lust mehr darauf, das ist kein rationaler Beschluss, sondern einfach eine Empfindung.

Mandel
27-03-2012, 22:12
Mir fällt auch auf, wie sehr mir alle vom Balkon fehlen.:schäm: Hier ist ja gar nichts mehr los. :( Wenn ihr nicht dabei seid, ist es so langweilig hier, es macht echt keinen Spaß... Ich hoffe, ihr seid bei "The Voice" wieder dabei. :)

hans
28-03-2012, 04:55
vielleicht AI thread?
diesmal scheints eine super staffel zu werden.

Senga
28-03-2012, 10:21
[QUOTE=Mandel;35362829]Mir fällt auch auf, wie sehr mir alle vom Balkon fehlen.:schäm: Hier ist ja gar nichts mehr los. :( Wenn ihr nicht dabei seid, ist es so langweilig hier, es macht echt keinen Spaß... Ich hoffe, ihr seid bei "The Voice" wieder dabei. :)[/QUOTE]

Es macht wahrscheinlich nicht Spaß an nur Schlechtem oder Mittelmaß rumzunörgeln. :lol:
The Voice war ja Nörglen auf hohem Niveau :zahn: Ich hab dort irgendwie nie was zum Nörgeln gefunden.
Mir waren höchstens ein paar Personen zu unsymphatisch, aber das ist ja nicht Objektiv :helga:

*Blue*
28-03-2012, 10:29
[QUOTE=marakuta;35351647]Habe gerade den Ioff-Sentimentalitäts-DSDS-Blues. Letztes Jahr abstinent, schaue ich wieder, obwohl mehr als beschäftigt. Und alle sind weg, Eliet, die immer Worte findet, auch wenn es keine gibt, Foxx, der vielleicht doch noch was in Joeys Stimme finden würde. Eki, die strickt und geile Garten-Smilies bastelt, Sinead, Blue und natürlich spector.
Aber sogar meine Ohren und Augen leiden mittlerweile , schade :crap:[/QUOTE]

ach mara, schön, dass du an mich denkst :knuddel: :wub:

mich gibts noch - ganz fleissig auch im ioff :D

aber nicht mehr bei DSDS -

mir gehts wohl wie sinead und einigen andren hier.
ich wollte schauen - aber bin wie letztes jahr nach dem casting ausgestiegen.
recall hab ich wegen der schönen Insel nochmal reingezappt - aber das viele übertünchen der musik und zuviel nackte haut - ne.
nur für trash ist es nicht meine show - die Kandidaten sind zu jung, um mich unbekümmert über sie lustig zu machen, wie ich es bei BsF oder dem Dschungel gern tue :helga:

meine Tochter schaut noch gern - anderes Zielpublikum halt.

ja, den Balkon vermiss ich auch oft :(



@Senga - "Drive Darling" und "Little Numbers" sind meine Songs über den Winter gewesen :d:

Eliet
28-03-2012, 13:22
Es gibt Bereiche im Ioff, die empfindet man als sein "Zuhause" im Forum.
Für mich ist es dieser Thread. Er ist zwar themengebunden und offen für alle, aber doch auch sehr persönlich. Ich freue mich, wenn ich - wie letzens - einwandfreie wieder lese oder Genoveva. Wenn snorkfrollein sich meldet oder nun marakuta. Wenn Blu3 vorbeischaut und alle, die es in letzter Zeit taten und die ich nun gerade nicht aufgezählt habe. :)




Ich bin einerseits durchaus gespannt, wie es mit DSDS weitergehen wird. Wann wird sich die TV-Trash-Welle versanden? Wann wird es den Machern zu blöd? Wann wird es den Zuschauern zu blöd? Den Teilnehmern? Den Eltern der jungen Kandidaten?
Wann wird das Konzept von Grunde auf überholt? Wird es das?

DSDS hatte immer seine berechtigten Kritikpunkte.
Aber dennoch trafen dort auch Leute zusammen, deren Herz an Musik hing und die gleichzeitig auch Köpfchen hatten (manche der Leute). Die ein Gespür nicht nur für Marketinggegebenheiten und Kommerzielles hatten, sondern auch für sich selbst und für den Zuschauer.

Und die einem magische Momente machten. Momente, die einem kein Dieter Bohlen herbeireden musste. Die passierten (zum Teil auch ihm selbst als Zuhörer) und das war - trotz allem Bling Bling und Ka-ching - das Zauberhafte an der Sendung. Dieser Umstand ließ einen immer wieder einschalten. Und seine Eindrücke teilen, hier mit euch und anderswo im Sub.

Die magischen Momente hatte ich zuletzt nur noch in anderen Shows, mit Behnam, Rüdiger /und Giovanni, Ivy, (Achtung niederrheiner : ) mit Benman (manchmal - einfach weil sie so waren wie sie waren), Raffaela, Rino, Sharron, Ole ...

und wenn die Jury so aufrichtig bei der Sache war (Nena, Rea, ...)

Das macht einfach Spaß.

Bei DSDS empfinde ich schon als das "Streichen sämtlicher Segel", 500000 Euro Siegprämie auszuloben. Das mag man sehen wie man will, aber schon das sagt doch alles.
Egal, wie realistisch es ist.

Dazu, einen Bruce mit ins Boot zu nehmen; zum Millionsten Mal die weibliche Jury auszuwechseln, anstatt sie Erfahrungen sammeln zu lassen. Die besten Frauen ließen sie gehen.
(Was diese Frauen wohl heute über das jetzige DSDS denken?)

Ein Bohlen, der so müde und ausgelutscht vom ständigen RTL-Showbrei ist, dass er seine frühere Fähigkeit des "Instinkt habens" verliert. Vielleicht ahnt er das und ist deshalb so eklig. Andererseits, eklig war er auch früher schon, z.B. einer Rania oder Linda gegenüber. Er hat sich aber sonst wieder gefangen und rechtzeitig zur nächsten Show die Reißleine gezogen.
Diesmal traue ich ihm zu, für RTL und die Quote das Joey-Dissen noch weiter zu betreiben. Da, wo er sonst damit aufgehört hätte, sich instrumentalisieren zu lassen, weiterzumachen wie ein trotziges Kind. *Die DSDS-Sandburg war doch immer die höchste im Casting-Sandkasten!*

DSDS muss m.E. reformiert werden, um bestehen zu können. Die Mottoshow am Samstag ist eine gute Sache und ein echter Vorteil. Aber allein das wird schon dermaßen mit Füßen getreten.
Musik-Einheitsbrei statt neu belebter Musik(-geschichte).

In den Quoten lebt DSDS meiner Meinung nach sehr von der (musikshow-)histiorischen Substanz. Aber die Quoten bröckeln und das zu Recht. Was gibt uns DSDS Neues und was gibt uns DSDS Altes und Bewährtes? Neues kaum und bei den "alten" Dingen das in "noch mehr", was sowieso noch nie gut war. Man nahm es aber halt in Kauf.

Aber vielleicht muss ich mich auch ändern und DSDS endgültig abschreiben. Es als "nur noch Kinder- und Teenieprogramm" betrachten, das zufälligerweise aber am Samstag Abend gesendet wird.

June
28-03-2012, 14:09
[QUOTE=Eliet;35366599]
...
DSDS hatte immer seine berechtigten Kritikpunkte.
Aber dennoch trafen dort auch Leute zusammen, deren Herz an Musik hing und die gleichzeitig auch Köpfchen hatten (manche der Leute). Die ein Gespür nicht nur für Marketinggegebenheiten und Kommerzielles hatten, sondern auch für sich selbst und für den Zuschauer.

Und die einem magische Momente machten. Momente, die einem kein Dieter Bohlen herbeireden musste. Die passierten (zum Teil auch ihm selbst als Zuhörer) und das war - trotz allem Bling Bling und Ka-ching - das Zauberhafte an der Sendung. Dieser Umstand ließ einen immer wieder einschalten. Und seine Eindrücke teilen, hier mit euch und anderswo im Sub.

Die magischen Momente hatte ich zuletzt nur noch in anderen Shows
...[/QUOTE]

Was für ein toller Kommentar, vorallem diese Absätze finde ich wunderbar treffend :d:

Senga
28-03-2012, 15:59
[QUOTE=Blu3;35365642]

@Senga - "Drive Darling" und "Little Numbers" sind meine Songs über den Winter gewesen :d:[/QUOTE]

:freu: "Skin" ist auch toll :wub:

spukbiene
28-03-2012, 16:49
[QUOTE=Eliet;35366599]
Ich bin einerseits durchaus gespannt, wie es mit DSDS weitergehen wird. Wann wird sich die TV-Trash-Welle versanden? Wann wird es den Machern zu blöd? Wann wird es den Zuschauern zu blöd? Den Teilnehmern? Den Eltern der jungen Kandidaten?
Wann wird das Konzept von Grunde auf überholt? Wird es das?

DSDS hatte immer seine berechtigten Kritikpunkte.
Aber dennoch trafen dort auch Leute zusammen, deren Herz an Musik hing und die gleichzeitig auch Köpfchen hatten (manche der Leute). Die ein Gespür nicht nur für Marketinggegebenheiten und Kommerzielles hatten, sondern auch für sich selbst und für den Zuschauer.

Und die einem magische Momente machten. Momente, die einem kein Dieter Bohlen herbeireden musste. Die passierten (zum Teil auch ihm selbst als Zuhörer) und das war - trotz allem Bling Bling und Ka-ching - das Zauberhafte an der Sendung. Dieser Umstand ließ einen immer wieder einschalten. Und seine Eindrücke teilen, hier mit euch und anderswo im Sub.

Die magischen Momente hatte ich zuletzt nur noch in anderen Shows, mit Behnam, Rüdiger /und Giovanni, Ivy, (Achtung niederrheiner : ) mit Benman (manchmal - einfach weil sie so waren wie sie waren), Raffaela, Rino, Sharron, Ole ...

und wenn die Jury so aufrichtig bei der Sache war (Nena, Rea, ...)

Das macht einfach Spaß.

Bei DSDS empfinde ich schon als das "Streichen sämtlicher Segel", 500000 Euro Siegprämie auszuloben. Das mag man sehen wie man will, aber schon das sagt doch alles.
Egal, wie realistisch es ist.

Dazu, einen Bruce mit ins Boot zu nehmen; zum Millionsten Mal die weibliche Jury auszuwechseln, anstatt sie Erfahrungen sammeln zu lassen. Die besten Frauen ließen sie gehen.
(Was diese Frauen wohl heute über das jetzige DSDS denken?)

Ein Bohlen, der so müde und ausgelutscht vom ständigen RTL-Showbrei ist, dass er seine frühere Fähigkeit des "Instinkt habens" verliert. Vielleicht ahnt er das und ist deshalb so eklig. Andererseits, eklig war er auch früher schon, z.B. einer Rania oder Linda gegenüber. Er hat sich aber sonst wieder gefangen und rechtzeitig zur nächsten Show die Reißleine gezogen.
Diesmal traue ich ihm zu, für RTL und die Quote das Joey-Dissen noch weiter zu betreiben. Da, wo er sonst damit aufgehört hätte, sich instrumentalisieren zu lassen, weiterzumachen wie ein trotziges Kind. *Die DSDS-Sandburg war doch immer die höchste im Casting-Sandkasten!*

DSDS muss m.E. reformiert werden, um bestehen zu können. Die Mottoshow am Samstag ist eine gute Sache und ein echter Vorteil. Aber allein das wird schon dermaßen mit Füßen getreten.
Musik-Einheitsbrei statt neu belebter Musik(-geschichte).

In den Quoten lebt DSDS meiner Meinung nach sehr von der (musikshow-)histiorischen Substanz. Aber die Quoten bröckeln und das zu Recht. Was gibt uns DSDS Neues und was gibt uns DSDS Altes und Bewährtes? Neues kaum und bei den "alten" Dingen das in "noch mehr", was sowieso noch nie gut war. Man nahm es aber halt in Kauf.

Aber vielleicht muss ich mich auch ändern und DSDS endgültig abschreiben. Es als "nur noch Kinder- und Teenieprogramm" betrachten, das zufälligerweise aber am Samstag Abend gesendet wird.[/QUOTE]

welch ein wunderbares Posting :anbet:

Danke, Eliet, danke, danke - besser kann man es kaum beschreiben :anbet::anbet::anbet:

Niederrheiner
28-03-2012, 17:22
[QUOTE=Eliet;35366599]
DSDS muss m.E. reformiert werden, um bestehen zu können.[/QUOTE]

Solange DSDS die Zuschauermagneten hat, die andere Shows nicht haben und solange es alle anderen Castingshows in Sachen Quote deklassiert, wüsste ich nicht, warum etwas reformiert werden sollte.

Locchio
28-03-2012, 17:31
[QUOTE=Niederrheiner;35368229]Solange DSDS die Zuschauermagneten hat, die andere Shows nicht haben und solange es alle anderen Castingshows in Sachen Quote deklassiert, wüsste ich nicht, warum etwas reformiert werden sollte.[/QUOTE]

coole Sache, wenn man sich die Wirklichkeit so schönreden kann, zumindest solange, bis sie einen dann nicht nur eingeholt, sondern überholt hat, das kennt man ja aus der Geschichte :smoke:

http://www.handelsblatt.com/panorama/kultur-literatur/kritik-wird-lauter-casting-shows-versinken-in-der-schlammschlacht/6448860.html

einwandfreie
29-03-2012, 00:02
ein dicker fetter kuss an mara und blue! schön, euch mal wieder hier zu lesen. :bussi:

ich bin gerade so sehr mit lebensumkrempelnden und zeitfressenden dingen beschäftigt, dass mir kaum eine viertelstunde bleibt, den ioffschen balkon zu besuchen und meine leider immer dicker werdende rückseite vor der flimmerkiste zu parken.
zusätzlich hindernd ist mein kaputter laptop - momentan bin ich dazu gezwungen mit einem mäusekino namens winznetbook ins netz zu gehen, der mich mit seiner funktionsnacktheit furchtbar nervt.

Mr. Gordo
29-03-2012, 01:19
[QUOTE=Niederrheiner;35368229]Solange DSDS die Zuschauermagneten hat, die andere Shows nicht haben und solange es alle anderen Castingshows in Sachen Quote deklassiert, wüsste ich nicht, warum etwas reformiert werden sollte.[/QUOTE]

Es geht doch nicht darum sich mit der Konkurrenz zu messen (davon mal agesehen, dass von Deklassieren hier keine Rede mehr sein kann) . DSDS hat deutliche Rückschläge hinnehmen müssen in dieser Staffel, da sollte man sehr wohl überlegen woran es liegt und aus welchen Grund die Zuschauer abschalten.

Ich glaube noch immer, dass "The Voice" vielen Zuschauern vor Augen geführt hat, weshalb sie DSDS eigentlich früher einmal geschaut haben. Leider ging "The Voice" am Ende zumindest als Unterhaltungsformat ein wenig die Puste aus.

Die Castingphase von The Voice und das Mottoshowkonzept und die unschlagbare optische Produktion von DSDS...DAS wäre eine Castingshow...

Geisterkatze
29-03-2012, 16:28
Elise covert Led Zeppelin!!! Aber wie :anbet::anbet::anbet: /watch?v=Usn3o3kle44

Bei DSDS würde sie nicht mal in die Mottoshows kommen, weil sie Dieter zu sehr krächzen würde :rolleyes:
Eine der wenigen Casting Kandidaten von dem ich mir sogar ein Album kaufen würde.

Edit Der Kommentar von Steven Tyler ist toll
[QUOTE]"I wasn't sure you could pull that off. You made Robert Plant proud tonight." [/QUOTE]

hans
29-03-2012, 19:25
/watch?v=cOH_UuzRvw8
phantastischer charice konzert ausschnitt! sehr rockig.
bemerkenswert: musical director Troy Laureta(kb).

Geisterkatze
30-03-2012, 20:01
@hans wer ist das? eine AI Kandidatin aus früheren Zeiten?Dachte erst Jessica. Das ist wunderschön :wub: Echte Geänsehautstimme.

Mausler
30-03-2012, 22:31
[quote=Skadi;35390323]@hans wer ist das? eine AI Kandidatin aus früheren Zeiten?Dachte erst Jessica. Das ist wunderschön :wub: Echte Geänsehautstimme.[/quote]
Hast Du die letzten Jahre in einer Höhle verbracht? Das ist Charice Pempengco (http://en.wikipedia.org/wiki/Charice), die wahrscheinlich beste Youtube-Sängerin aller Zeiten, die inzwischen ein Weltstar ist.

Schau Dir mal ein paar Videos von ihr an, z. B. ihr erster USA-Auftritt vor vier Jahren: /watch?v=Y8fR2jroUxE oder das Konzert Hitman: David Foster and Friends, at the Mandalay Bay Resort and Casino in Las Vegas: /watch?v=YtXZx_WjHPc /watch?v=1ptNv840aVg

hans
30-03-2012, 22:48
trivia: charice hat seit ihrem 6. lebensjahr an ca 80 gesangswettbewerben teilgenommen, hauptsächlich um mit dem preisgeld ihre familie zu ernähren...
/watch?v=iylJtHIRXb0
hier noch ein whitney tribute, der es absolut killt...

marakuta
30-03-2012, 23:30
Wow, Eliet, welch Post :knuddel: Mir ist es eigentlich banane, wie heruntergekommen das Format ist (ist es ja nicht erst seit diesem Jahr, wobei ich bei den TOP 15 noch ganz angetan war), aber der Balkon war immer was ganz besonderes und persönliches, insbesondere, seit ich die beiden Protagonisten persönlich kennen gelernt habe.
Super, dass sich auch die anderen Mädels gemeldet haben, sinead, mir kam gerade der assigebrutzelte Toaster in den Sinn :rotfl:

Dass sich spector sich seit längerem nicht gemeldet hat, finde ich langsam auch bedenklich:(

moki
31-03-2012, 00:30
[QUOTE=Eliet;35366599]

Ich bin einerseits durchaus gespannt, wie es mit DSDS weitergehen wird. Wann wird sich die TV-Trash-Welle versanden? Wann wird es den Machern zu blöd? Wann wird es den Zuschauern zu blöd? Den Teilnehmern? Den Eltern der jungen Kandidaten?
Wann wird das Konzept von Grunde auf überholt? Wird es das?

DSDS hatte immer seine berechtigten Kritikpunkte.
Aber dennoch trafen dort auch Leute zusammen, deren Herz an Musik hing und die gleichzeitig auch Köpfchen hatten (manche der Leute). Die ein Gespür nicht nur für Marketinggegebenheiten und Kommerzielles hatten, sondern auch für sich selbst und für den Zuschauer.

Und die einem magische Momente machten. Momente, die einem kein Dieter Bohlen herbeireden musste. Die passierten (zum Teil auch ihm selbst als Zuhörer) und das war - trotz allem Bling Bling und Ka-ching - das Zauberhafte an der Sendung. Dieser Umstand ließ einen immer wieder einschalten. Und seine Eindrücke teilen, hier mit euch und anderswo im Sub.

Die magischen Momente hatte ich zuletzt nur noch in anderen Shows, mit Behnam, Rüdiger /und Giovanni, Ivy, (Achtung niederrheiner : ) mit Benman (manchmal - einfach weil sie so waren wie sie waren), Raffaela, Rino, Sharron, Ole ...

und wenn die Jury so aufrichtig bei der Sache war (Nena, Rea, ...)

Das macht einfach Spaß.

Bei DSDS empfinde ich schon als das "Streichen sämtlicher Segel", 500000 Euro Siegprämie auszuloben. Das mag man sehen wie man will, aber schon das sagt doch alles.
Egal, wie realistisch es ist.

Dazu, einen Bruce mit ins Boot zu nehmen; zum Millionsten Mal die weibliche Jury auszuwechseln, anstatt sie Erfahrungen sammeln zu lassen. Die besten Frauen ließen sie gehen.
(Was diese Frauen wohl heute über das jetzige DSDS denken?)

Ein Bohlen, der so müde und ausgelutscht vom ständigen RTL-Showbrei ist, dass er seine frühere Fähigkeit des "Instinkt habens" verliert. Vielleicht ahnt er das und ist deshalb so eklig. Andererseits, eklig war er auch früher schon, z.B. einer Rania oder Linda gegenüber. Er hat sich aber sonst wieder gefangen und rechtzeitig zur nächsten Show die Reißleine gezogen.
Diesmal traue ich ihm zu, für RTL und die Quote das Joey-Dissen noch weiter zu betreiben. Da, wo er sonst damit aufgehört hätte, sich instrumentalisieren zu lassen, weiterzumachen wie ein trotziges Kind. *Die DSDS-Sandburg war doch immer die höchste im Casting-Sandkasten!*

DSDS muss m.E. reformiert werden, um bestehen zu können. Die Mottoshow am Samstag ist eine gute Sache und ein echter Vorteil. Aber allein das wird schon dermaßen mit Füßen getreten.
Musik-Einheitsbrei statt neu belebter Musik(-geschichte).

In den Quoten lebt DSDS meiner Meinung nach sehr von der (musikshow-)histiorischen Substanz. Aber die Quoten bröckeln und das zu Recht. Was gibt uns DSDS Neues und was gibt uns DSDS Altes und Bewährtes? Neues kaum und bei den "alten" Dingen das in "noch mehr", was sowieso noch nie gut war. Man nahm es aber halt in Kauf.

Aber vielleicht muss ich mich auch ändern und DSDS endgültig abschreiben. Es als "nur noch Kinder- und Teenieprogramm" betrachten, das zufälligerweise aber am Samstag Abend gesendet wird.[/QUOTE]
Auf den Punkt geschrieben! :d::d::d:

Geisterkatze
31-03-2012, 10:26
[QUOTE=Mausler;35393123]Hast Du die letzten Jahre in einer Höhle verbracht? Das ist Charice Pempengco (http://en.wikipedia.org/wiki/Charice), die wahrscheinlich beste Youtube-Sängerin aller Zeiten, die inzwischen ein Weltstar ist.

Schau Dir mal ein paar Videos von ihr an, z. B. ihr erster USA-Auftritt vor vier Jahren: /watch?v=Y8fR2jroUxE oder das Konzert Hitman: David Foster and Friends, at the Mandalay Bay Resort and Casino in Las Vegas: /watch?v=YtXZx_WjHPc /watch?v=1ptNv840aVg[/QUOTE]
:rotfl:klar in Neandertal
Bei der Musik die ich höre richte ich mich selten nach den Verkaufzahlen/Klickzahlen. Bzw es ist gar nicht so die Musik die ich privat gerne höre.
Bei Amazon scheints ganz viel von ihr zu geben http://www.amazon.de/s/qid=1333182206/ref=sr_st?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&y=17&redirect=true&field-keywords=charice&url=search-alias%3Ddigital-music&x=15&rd=1&sort=salesrank

Muss sagen, dass die Musik, die sie macht auch nicht so meins ist, auch wenn sie eine tolle Sängerin ist.
Vielleicht gibts die eine oder andere Ballade die mir gefällt, aber das Disko Zeug geht gar nicht.

MarkenMusik-Fan
31-03-2012, 16:23
[QUOTE=Skadi;35395506]:rotfl:klar in Neandertal
Bei der Musik die ich höre richte ich mich selten nach den Verkaufzahlen/Klickzahlen. Bzw es ist gar nicht so die Musik die ich privat gerne höre.
Bei Amazon scheints ganz viel von ihr zu geben http://www.amazon.de/s/qid=1333182206/ref=sr_st?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&y=17&redirect=true&field-keywords=charice&url=search-alias%3Ddigital-music&x=15&rd=1&sort=salesrank

Muss sagen, dass die Musik, die sie macht auch nicht so meins ist, auch wenn sie eine tolle Sängerin ist.
Vielleicht gibts die eine oder andere Ballade die mir gefällt, aber das Disko Zeug geht gar nicht.[/QUOTE]

Ich kenne die Dame auch nicht :knuddel:
War die mal bei WETTEN DASS? Falls nicht, ist sie auch kein Worldstar

hans
01-04-2012, 00:36
[QUOTE=Skadi;35395506]
Muss sagen, dass die Musik, die sie macht auch nicht so meins ist, auch wenn sie eine tolle Sängerin ist.
Vielleicht gibts die eine oder andere Ballade die mir gefällt, aber das Disko Zeug geht gar nicht.[/QUOTE]
ihre stärke war immer live, und da bringt sie auch von ihren original songs sehr interessante, eher epische versionen.
der obige gig war märz. sie hat da viele eigene songs gebracht, im stil meist wie das gezeigte, und hat auch funktioniert.
das neue album infinity hat mehrere nationale versionen, da ist noch mehr an varianten im entstehen, eben weil sie viel rockiger werden will und die songs entsprechend umbaut.

Foxx
01-04-2012, 23:51
Gerade auf Facebook entdeckt:

C, E-flat, and G go into a bar. The bartender says, "Sorry, but we don't serve minors." So E-flat leaves, and C and G have an open fifth between them. After a few drinks, the fifth is diminished, and G is out flat. F comes in and tries to augment the situation, but is not sharp enough. D comes in and heads for the bathroom, saying, "Excuse me; I'll just be a second." Then A comes in, but the bartender is not convinced that this relative of C is not a minor. Then the bartender notices B-flat hiding at the end of the bar and says, "Get out! You're the seventh minor I've found in this bar tonight." E-flat comes back the next night in a three-piece suit with nicely shined shoes. The bartender says, "You're looking sharp tonight. Come on in, this could be a major development." Sure enough, E-flat soon takes off his suit and everything else, and is au natural. Eventually C sobers up and realizes in horror that he's under a rest. C is brought to trial, found guilty of contributing to the diminution of a minor, and is sentenced to 10 years of D.S. without Coda at an upscale correctional facility.


http://www.comicforum.de/comicforum/images/smilies/lol2.gif

Bienchen67
02-04-2012, 19:49
[QUOTE=Solmyr;35361721]
:d: Ich kanns kaum noch abwarten :trippel:[/QUOTE]
mich anschließe! :trippel: :freu:

By the way: wo ist bitte Spector abgeblieben? :kopfkratz
ich muss scheinbar (?) unsere Hochzeit auf Eis legen, SO geht das nicht!!! :zeter: So kann ich nicht arbeiten! :rotfl:

spector
07-04-2012, 03:02
Ein sonores "Hallo" an Bienchen66 von spector. In deutlicher Abgrenzung zur weibischen Blechstimme vom Bätschi.

Ich konnte und werde länger nicht ioffen können, da meine Web-Verbindung grütze ist. Anscheinend sind Neuanschaffungen nötig, die ich nicht auf der Rechnung habe. Für eine kurze Woche schreibe ich auf geborgtem Material. D.h.: Bienchen, unsere Hochzeit findet nicht, wie geplant, auf Neuschwanstein statt, sondern in Doris´ Bierstube. Die Cracker gibt es ohne Kaviar als Knabberzeugs und der Schampus kommt aus dem Hause Kellergeister.

Und da es mich so aufregt, eine kurze Abhandlung zum Thema "DSDS":

RTL zwo. Nachmittagsprogramm. Da ist man richtig.

PS.: Foxx. Der Witz ist für englischsprachige Insider granatengeil.

Kassi
07-04-2012, 12:50
[QUOTE=spector;35464685]Ein sonores "Hallo" an Bienchen66 von spector. In deutlicher Abgrenzung zur weibischen Blechstimme vom Bätschi.

Ich konnte und werde länger nicht ioffen können, da meine Web-Verbindung grütze ist. Anscheinend sind Neuanschaffungen nötig, die ich nicht auf der Rechnung habe. Für eine kurze Woche schreibe ich auf geborgtem Material. D.h.: Bienchen, unsere Hochzeit findet nicht, wie geplant, auf Neuschwanstein statt, sondern in Doris´ Bierstube. Die Cracker gibt es ohne Kaviar als Knabberzeugs und der Schampus kommt aus dem Hause Kellergeister.

Und da es mich so aufregt, eine kurze Abhandlung zum Thema "DSDS":

RTL zwo. Nachmittagsprogramm. Da ist man richtig.

PS.: Foxx. Der Witz ist für englischsprachige Insider granatengeil.[/QUOTE]

:rotfl: Bienchen, hast du dir das auch gut überlegt mit der Hochzeit ? :D
So ist das, wenn man einen Mukker heiratet :ja:

Und die Hochzeitsnacht gibts im Proberaum zwischen alten Marshalls, Plastiktüten, Bierträgern und Kabelverhau auf dem Schlagzeugteppich :rotfl:

île_flottante
07-04-2012, 12:53
spector hat sie ein Jahr älter gemacht... das gibt Ärger :rotfl: nixe Hochzeit :D

Bienchen67
07-04-2012, 13:13
[QUOTE=Kassi;35465826]:rotfl: Bienchen, hast du dir das auch gut überlegt mit der Hochzeit ? :D
So ist das, wenn man einen Mukker heiratet :ja:

Und die Hochzeitsnacht gibts im Proberaum zwischen alten Marshalls, Plastiktüten, Bierträgern und Kabelverhau auf dem Schlagzeugteppich :rotfl:[/QUOTE]

:hair: Kassi, wenn ich DICH nicht hätte! :knuddel:

Das ist ja so gar nix für meinen Rücken midde Hochzeitsnacht! :tsts:
*völlig desillusioniert aus der Wäsche guck* :help: :rotfl:
[QUOTE=île_flottante;35465848]spector hat sie ein Jahr älter gemacht... das gibt Ärger :rotfl: nixe Hochzeit :D[/QUOTE]
aber echt, du!!!! :zeter: :rotfl:
[QUOTE=spector;35464685]Ein sonores "Hallo" an Bienchen66 von spector. In deutlicher Abgrenzung zur weibischen Blechstimme vom Bätschi.

Ich konnte und werde länger nicht ioffen können, da meine Web-Verbindung grütze ist. Anscheinend sind Neuanschaffungen nötig, die ich nicht auf der Rechnung habe. Für eine kurze Woche schreibe ich auf geborgtem Material. D.h.: Bienchen, unsere Hochzeit findet nicht, wie geplant, auf Neuschwanstein statt, sondern in Doris´ Bierstube. Die Cracker gibt es ohne Kaviar als Knabberzeugs und der Schampus kommt aus dem Hause Kellergeister.

Und da es mich so aufregt, eine kurze Abhandlung zum Thema "DSDS":

RTL zwo. Nachmittagsprogramm. Da ist man richtig.

PS.: Foxx. Der Witz ist für englischsprachige Insider granatengeil.[/QUOTE]

Das kannst du mir nicht antuuuuuun! :heul:

Und überhaupt: Doris' Bierstube??? ich glaub, mein Schwein pfeift!!!! :hair:
*Hochzeitsverträge nochmal rauskrame und ganz klar ersehe, dass das Bienchen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen
in's Hochzeitsboot gezogen wurde* :help:

Und : hömma, lass den Bätschi aus dem Spiel: DER hätte mir mehr geboten als du und die komische Doris da mit ihrer Hinterwäldler-Kneipe. :schmoll: :rotfl:

spector
07-04-2012, 13:14
[QUOTE=Kassi;35465826]:rotfl: Bienchen, hast du dir das auch gut überlegt mit der Hochzeit ? :D
So ist das, wenn man einen Mukker heiratet :ja:

Und die Hochzeitsnacht gibts im Proberaum zwischen alten Marshalls, Plastiktüten, Bierträgern und Kabelverhau auf dem Schlagzeugteppich :rotfl:[/QUOTE]

Besser als zwischen schmalzgrinsenden Windbeuteln aus Chefetagen und Z-Promis zweifelhafter Herkunft. Wo man ein gebügeltes Stangenlächeln bei Mutter-Beimer-Charities haben muss. Ich bin ja nicht nur Mukker, sondern auch noch Film-/TV-Dramaturg. Ich kann Bienchen54 über so manchen roten Teppich heben. Ihr Herz kloppt Turbo bei irgend nem Fussballer, meines bei Coppola.

Kassi
07-04-2012, 13:23
[QUOTE=spector;35465969][/B]
Besser als zwischen schmalzgrinsenden Windbeuteln aus Chefetagen und Z-Promis zweifelhafter Herkunft. Wo man ein gebügeltes Stangenlächeln bei Mutter-Beimer-Charities haben muss. Ich bin ja nicht nur Mukker, sondern auch noch Film-/TV-Dramaturg. Ich kann Bienchen54 über so manchen roten Teppich heben. Ihr Herz kloppt Turbo bei irgend nem Fussballer, meines bei Coppola.[/QUOTE]

aaaah, ein Mann für jede Lebenslage :d: :D
Schade, daß du jetzt quasi offiziell vergeben bist ........ :(

Bienchen67
07-04-2012, 13:27
[QUOTE=spector;35465969][/B]
Besser als zwischen schmalzgrinsenden Windbeuteln aus Chefetagen und Z-Promis zweifelhafter Herkunft. Wo man ein gebügeltes Stangenlächeln bei Mutter-Beimer-Charities haben muss. Ich bin ja nicht nur Mukker, sondern auch noch Film-/TV-Dramaturg. Ich kann Bienchen54 über so manchen roten Teppich heben. Ihr Herz kloppt Turbo bei irgend nem Fussballer, meines bei Coppola.[/QUOTE]
ich glaub, es hackt!!! :zeter: :hammer:
*ernüchtert und entliebt mit dem Bätschi von dannen zieh* :wub: :wub: :wub:

spector
07-04-2012, 13:29
[QUOTE=Bienchen67;35465959]:

Und : hömma, lass den Bätschi aus dem Spiel: DER hätte mir mehr geboten als du und die komische Doris da mit ihrer Hinterwäldler-Kneipe. :schmoll: :rotfl:[/QUOTE]


Die lippenlos zahnende Knärzstimme kann ich freilich nicht bieten.

spector
07-04-2012, 13:35
[QUOTE=Kassi;35466017]aaaah, ein Mann für jede Lebenslage :d: :D
Schade, daß du jetzt quasi offiziell vergeben bist ........ :([/QUOTE]

Kassi, für dich bin ich niemals vergeben. Aber wie immer stehen Gitarristen im Weg.

Bienchen67
07-04-2012, 13:40
[QUOTE=spector;35466065][/B]

Die lippenlos zahnende Knärzstimme kann ich freilich nicht bieten.[/QUOTE]
Püüüüüüh! :schmoll: ich sag dazu nur:

http://www7.pic-upload.de/07.04.12/plwhgni4u8y.jpg (http://www.pic-upload.de/view-13667225/ich-bin-der-tot.jpg.html)

Im Übrigen flüchte ich von hier jetzt wieder ins Fußi-Sub, da sind die Jungs netter zu mir. SO! :newwer: :rotfl:

spector
07-04-2012, 13:46
Ich hatte tatsächlich mal vor Äonen diesen Waschbrettbauch - dreißig Liegestütz pro Tag. Das Alter ließ mich träge werden.

Geisterkatze
07-04-2012, 18:57
[QUOTE=Meine Wenigkeit;35397928]Ich kenne die Dame auch nicht :knuddel:
War die mal bei WETTEN DASS? Falls nicht, ist sie auch kein Worldstar[/QUOTE]
:rotfl:
Dann bin ich beruhigt nicht der einzige Hinterwäldler zu sein. :D
Ich dachte schon, in diesem Subforum besteht die Pflicht einige Dinge zu kennen :blush:

Was ich loswerden wollte, mit DSDS geht es mir so wie früher mit GZSZ oder ... Sturm der Liebe :schäm::schäm::schäm:
Es ist wie eine Soap die eigentlich schlecht ist, die Darsteller nicht spielen können etc tp aber von der man nicht loskommt wenn man ein mal schaut .
Irgendwie bestätigt sich für mich meine Meinung, dass DSDS (schon alleine wegen Dieter, Bruce und Trash ) einfach kacke ist.

Ich habe damals die erste Staffel ein bisschen geschaut, und seit ich Dieter Bohlen in der Jury erlebte und Daniel Kübelböck singen hörte habe ich keine Lust auf DSDS. Die anderen haben mich glaub ich damals in dem Recall auch nicht umgehauen (ich oute mich, dass ich damals unter Anderem Death/Black Metal hörte also hat mir ganz andere Musiken zugesagt, als die die normal bei DSDS performt werden ) Grund genug auf DSDS die ganzen Jahre komplett zu verzichten.
Kann sein, dass ich was verpasst habe. Aber die 5te Staffel die ich gerade jetzt nachhole bestätigt, dass von den vielen Sängern eigentlich nur 4 gute pro Staffel dabei waren.
Wie habt ihr das alles ertragen :schäm:

Jetzt dachte ich, ich gebe dem Ganzen eine Chance, und es hat sich leider bestätigt, dass ich recht hatte, DSDS nicht zu gucken, bzw es ist noch schlimmer als ich dachte.
Wenn ich an folgende Akteure denke:

Einen pickeligen Danielle der wie ein Seehundbaby Bon Jovi krächzt.
Eine Fabienne die mit Stimme eines 9 jährigen Mädchens und Ausstrahlung eines 16 Jährigen besticht.
Einen Joey der eigentlich ganz nett singen könnte aber leider jeden Ton verhunzt :crap:und von Bohlen auf sadistische Art und weise niedergemacht wird und beinahe einen Nervenzusammenbruch bekommt
einen Jesse der nett singt aber mich mit irgendeinem RNB Lied zu Tode langweilt.
einen Luca dessen Gesang Ausschlag und Überbewertung der Jury laute Schreie bei mir verursacht.
Und letztendlich das schlimmste von der ganzen Show - die Jury dessen Kritik Mischung aus extrem peinlich, nervig, sadistisch, talentfrei beschreiben könnte

glaube ich ich spare es mir doch, und schaue auf meinem kleinen Bildschirm lieber American Idol, statt auf der bequemen Couch DSDS.
Ich weiss jetzt warum GNTM die bessere guilty pleasure für mich ist :rolleyes:.

Sorry fürs Reinplatzen, ich musste mir irgendwo Luft verschaffen und mir das Ding selbst madig machen. :D

hans
07-04-2012, 23:25
nur kleine bruchstücke, der scheibenwelttrash mit tim curry gab wesentlich mehr her..

fabienne möchte z-promi werden, das zeug hat sie offensichtlich. nur etwas wenig stimme..

der joey rührt mich, song 2 war auch wirklich brauchbar.

daniele ist ein vogel, seine geschichten sind abgedreht aber lustig. ein bissle rock-schlager grölen reicht dann schon für einige votes.

der schweizer ist nett aber langweilig. wenn RnB dann so wie joshua und jessica!

MarkenMusik-Fan
07-04-2012, 23:27
[QUOTE=hans;35474075]
fabienne möchte z-promi werden, das zeug hat sie offensichtlich. nur etwas wenig stimme..

der joey rührt mich, song 2 war auch wirklich brauchbar.

daniele ist ein vogel, seine geschichten sind abgedreht aber lustig. ein bissle rock-schlager grölen reicht dann schon für einige votes.

der schweizer ist nett aber langweilig. wenn RnB dann so wie joshua und jessica![/QUOTE]

Es gibt 2 Schweizer oder bewertest du die gleich zusammen?

hans
07-04-2012, 23:32
ich kenn nur einen, das ist der angebliche soul-typ mit dem afrikanischen einschlag..
ich würd den gern in einer kneipe singen hören, und ein bier mit ihm trinken, aber als plattenstar kann ich mir den nicht vorstellen.

MarkenMusik-Fan
07-04-2012, 23:34
Der andere heißt Luca und der kann viel Liegestütze machen ;)

Eliet
07-04-2012, 23:53
[QUOTE=spector;35466160]Ich hatte tatsächlich mal vor Äonen diesen Waschbrettbauch - dreißig Liegestütz pro Tag. Das Alter ließ mich träge werden.[/QUOTE]

spector is in the house again. :wub:
(Äh.... on the balcony.)

Apropos: Kennt ihr diesen alten Sketch aus der Sesamstraße: "Ernie finds Herry's ball" ?

( ... wenn man den jetzt mal wieder hört, klingt die Episode doch reichlich anzüglich.
"Böse" Sesamstraße. :rotfl:
Außerdem hatte ich natürlich vor dem Wiederhören das deutsche "Meiner!" im Ohr.)

Es ist jedenfalls der ideale "jealousy-sketch".

Weil doch spector eigentlich "meiner" ist. :schmoll:

Stattdessen heiratet der einfach irgendwo auswärtig, der Schuft. :hammer:
(Ich werde ihn trotzdem immer lieben, ob mit oder ohne Waschbrettbauch.)




Also, Ernie findet einen gelben Ball, aber Herry macht klar, dass das seiner ist. ;)

/watch?v=Oi7HlpLE2xk

Ich würde natürlich stattdessen sagen:
"This man is handsome and clever and funny and charming and ...... MINE!"
(And he can have his six-pack/washboard stomach back as soon as he wants to. And even if he doesn't want to, he's a sore temptation. :wub:)


Und nun von Bällen zu Eiern... ;)

Eigentlich wollte ich Folgendes sagen (aber ich kann ja spector nicht tatenlos und unbeweint ziehen lassen):

Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostern. :knuddel:

Rebo
07-04-2012, 23:54
[QUOTE=Meine Wenigkeit;35474193]Der andere heißt Luca und der kann viel Liegestütze machen ;)[/QUOTE]

:rotfl:

spector
08-04-2012, 03:18
[QUOTE=Meine Wenigkeit;35474193]Der andere heißt Luca und der kann viel Liegestütze machen ;)[/QUOTE]
Was will Frau Von Heute? Außer in der höchsten Macht mitspielen. Berlin ist ordentlich machtbeweibert und nicht unbedingt eine bessere Politik.

spector
08-04-2012, 04:03
[QUOTE=Skadi;35469020]:rotfl:
Dann bin ich beruhigt nicht der einzige Hinterwäldler zu sein. :D
Ich dachte schon, in diesem Subforum besteht die Pflicht einige Dinge zu kennen :blush:

Was ich loswerden wollte, mit DSDS geht es mir so wie früher mit GZSZ oder ... Sturm der Liebe :schäm::schäm::schäm:
Es ist wie eine Soap die eigentlich schlecht ist, die Darsteller nicht spielen können etc tp aber von der man nicht loskommt wenn man ein mal schaut .
Irgendwie bestätigt sich für mich meine Meinung, dass DSDS (schon alleine wegen Dieter, Bruce und Trash ) einfach kacke ist.

Ich habe damals die erste Staffel ein bisschen geschaut, und seit ich Dieter Bohlen in der Jury erlebte und Daniel Kübelböck singen hörte habe ich keine Lust auf DSDS. Die anderen haben mich glaub ich damals in dem Recall auch nicht umgehauen (ich oute mich, dass ich damals unter Anderem Death/Black Metal hörte also hat mir ganz andere Musiken zugesagt, als die die normal bei DSDS performt werden ) Grund genug auf DSDS die ganzen Jahre komplett zu verzichten.
Kann sein, dass ich was verpasst habe. Aber die 5te Staffel die ich gerade jetzt nachhole bestätigt, dass von den vielen Sängern eigentlich nur 4 gute pro Staffel dabei waren.
Wie habt ihr das alles ertragen :schäm:

Jetzt dachte ich, ich gebe dem Ganzen eine Chance, und es hat sich leider bestätigt, dass ich recht hatte, DSDS nicht zu gucken, bzw es ist noch schlimmer als ich dachte.
Wenn ich an folgende Akteure denke:

Einen pickeligen Danielle der wie ein Seehundbaby Bon Jovi krächzt.
Eine Fabienne die mit Stimme eines 9 jährigen Mädchens und Ausstrahlung eines 16 Jährigen besticht.
Einen Joey der eigentlich ganz nett singen könnte aber leider jeden Ton verhunzt :crap:und von Bohlen auf sadistische Art und weise niedergemacht wird und beinahe einen Nervenzusammenbruch bekommt
einen Jesse der nett singt aber mich mit irgendeinem RNB Lied zu Tode langweilt.
einen Luca dessen Gesang Ausschlag und Überbewertung der Jury laute Schreie bei mir verursacht.
Und letztendlich das schlimmste von der ganzen Show - die Jury dessen Kritik Mischung aus extrem peinlich, nervig, sadistisch, talentfrei beschreiben könnte

glaube ich ich spare es mir doch, und schaue auf meinem kleinen Bildschirm lieber American Idol, statt auf der bequemen Couch DSDS.
Ich weiss jetzt warum GNTM die bessere guilty pleasure für mich ist :rolleyes:.

Sorry fürs Reinplatzen, ich musste mir irgendwo Luft verschaffen und mir das Ding selbst madig machen. :D[/QUOTE]
skadi. Ich kann ganz gut nicht schauen. Hin und wieder schalte ich rein. Und wieder raus.

Senga
08-04-2012, 09:51
[QUOTE=Skadi;35469020]:rotfl:
Dann bin ich beruhigt nicht der einzige Hinterwäldler zu sein. :D
Ich dachte schon, in diesem Subforum besteht die Pflicht einige Dinge zu kennen :blush:

Was ich loswerden wollte, mit DSDS geht es mir so wie früher mit GZSZ oder ... Sturm der Liebe :schäm::schäm::schäm:
Es ist wie eine Soap die eigentlich schlecht ist, die Darsteller nicht spielen können etc tp aber von der man nicht loskommt wenn man ein mal schaut .
Irgendwie bestätigt sich für mich meine Meinung, dass DSDS (schon alleine wegen Dieter, Bruce und Trash ) einfach kacke ist.

Ich habe damals die erste Staffel ein bisschen geschaut, und seit ich Dieter Bohlen in der Jury erlebte und Daniel Kübelböck singen hörte habe ich keine Lust auf DSDS. Die anderen haben mich glaub ich damals in dem Recall auch nicht umgehauen (ich oute mich, dass ich damals unter Anderem Death/Black Metal hörte also hat mir ganz andere Musiken zugesagt, als die die normal bei DSDS performt werden ) Grund genug auf DSDS die ganzen Jahre komplett zu verzichten.
Kann sein, dass ich was verpasst habe. Aber die 5te Staffel die ich gerade jetzt nachhole bestätigt, dass von den vielen Sängern eigentlich nur 4 gute pro Staffel dabei waren.
Wie habt ihr das alles ertragen :schäm:

Jetzt dachte ich, ich gebe dem Ganzen eine Chance, und es hat sich leider bestätigt, dass ich recht hatte, DSDS nicht zu gucken, bzw es ist noch schlimmer als ich dachte.
Wenn ich an folgende Akteure denke:

Einen pickeligen Danielle der wie ein Seehundbaby Bon Jovi krächzt.
Eine Fabienne die mit Stimme eines 9 jährigen Mädchens und Ausstrahlung eines 16 Jährigen besticht.
Einen Joey der eigentlich ganz nett singen könnte aber leider jeden Ton verhunzt :crap:und von Bohlen auf sadistische Art und weise niedergemacht wird und beinahe einen Nervenzusammenbruch bekommt
einen Jesse der nett singt aber mich mit irgendeinem RNB Lied zu Tode langweilt.
einen Luca dessen Gesang Ausschlag und Überbewertung der Jury laute Schreie bei mir verursacht.
Und letztendlich das schlimmste von der ganzen Show - die Jury dessen Kritik Mischung aus extrem peinlich, nervig, sadistisch, talentfrei beschreiben könnte

glaube ich ich spare es mir doch, und schaue auf meinem kleinen Bildschirm lieber American Idol, statt auf der bequemen Couch DSDS.
Ich weiss jetzt warum GNTM die bessere guilty pleasure für mich ist :rolleyes:.

Sorry fürs Reinplatzen, ich musste mir irgendwo Luft verschaffen und mir das Ding selbst madig machen. :D[/QUOTE]

Ich bin der Meinung, dass du dir gerade die schlechteste DSDS Staffel aller Zeiten herausgesucht hast um mal einzuschalten :rotfl:
Aber das Niveau sinkt vermutlich noch weiter :fürcht:
Ich hab es jetzt 3x nicht angeschaut und ich fühl mich gut irgendwie :rotfl: Es ist wie eine Reinigung :rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:

Kassi
08-04-2012, 10:36
[QUOTE=spector;35466097]Kassi, für dich bin ich niemals vergeben. Aber wie immer stehen Gitarristen im Weg.[/QUOTE]

:bussi: die sind halt einfach immer schneller, weil sie nicht so viel Krempel transportieren müssen :nixweiss: da muss Frau nicht so viel tragen helfen :D

Aber du hast ja sowieso den reinsten Harem hier :schmoll: :D

[QUOTE=spector;35466160]Ich hatte tatsächlich mal vor Äonen diesen Waschbrettbauch - dreißig Liegestütz pro Tag. Das Alter ließ mich träge werden.[/QUOTE]

[QUOTE=Meine Wenigkeit;35474193]Der andere heißt Luca und der kann viel Liegestütze machen ;)[/QUOTE]

:rotfl: deshalb schauen wir Frauen uns das wahrscheinlich an :rotfl:

Oder auch nicht, ich hab das dieses Jahr schon vor Wochen aufgegeben :feile:

Bienchen67
08-04-2012, 11:05
[QUOTE=spector;35466160]Ich hatte tatsächlich mal vor Äonen diesen Waschbrettbauch - dreißig Liegestütz pro Tag. Das Alter ließ mich träge werden.[/QUOTE]
das dachte ich mir. :schmoll: dann bietet mir der (k)nackige Bätschi doch mehr. :feile: :clap: :rotfl:


Waaaaaah, und ich guck das gestern wieder! :ko:
Da hab ich schon solange Pause gemacht, überhaupt nur 4 Sendungen von der gesamten Staffel gesehen und gestern werd ich gezwungen, zu schauen. :help: :rotfl:
Ich hab da keine Worte mehr für, die Staffel ist... öhm... großartig. :schäm: :hehe:

spukbiene
08-04-2012, 11:09
[QUOTE=Bienchen67;35476436]

Waaaaaah, und ich guck das gestern wieder! :ko:
Da hab ich schon solange Pause gemacht, überhaupt nur 4 Sendungen von der gesamten Staffel gesehen und gestern werd ich gezwungen, zu schauen. :help: :rotfl:
Ich hab da keine Worte mehr für, die Staffel ist... öhm... großartig. :schäm: :hehe:[/QUOTE]

das war Spitze :hänschenrosentahlgedächtnissprung: waaa :hehe:

Gottlob konnte ich immer hin und her zappen zwischen Borgia und Tatort :ko:
Das alleine den ganzen Abend hätte ich wohl kaum ausgehalten :freu: - Liegestütze :clap: das hatten wir noch nicht, gell?

Bienchen67
08-04-2012, 11:45
[QUOTE=spukbiene;35476456]das war Spitze :hänschenrosentahlgedächtnissprung: waaa :hehe:

Gottlob konnte ich immer hin und her zappen zwischen Borgia und Tatort :ko:
Das alleine den ganzen Abend hätte ich wohl kaum ausgehalten :freu: - Liegestütze :clap: das hatten wir noch nicht, gell?[/QUOTE]
Ganz ehrlich: ohne IOFF würd ich das niemals schauen, das würd ich nicht schaffen. :crap: :rotfl:

Und gestern kam auch irgendwie nischt anderes im TV :help: , nachdem ich die letzten Wochen gut wegen Elton vs. Simon (:anbet: :rotfl:)
und dem Promiboxen auf DSDS verzichten konnte, wurde ich gestern durch "behind blue eyes" wieder angefüttert (pöööhses IOFF :hammer:) und zack-
war ich mittendrin in dem DSDS-Schlamassel. :hehe: :rotfl:

Mandel
08-04-2012, 12:13
[QUOTE=Senga;35476089]Ich bin der Meinung, dass du dir gerade die schlechteste DSDS Staffel aller Zeiten herausgesucht hast um mal einzuschalten :rotfl:
Aber das Niveau sinkt vermutlich noch weiter :fürcht:
Ich hab es jetzt 3x nicht angeschaut und ich fühl mich gut irgendwie :rotfl: Es ist wie eine Reinigung :rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:[/QUOTE]Schade, die letzten 3 Shows waren nämlich ganz gut, finde ich. :D

Senga
08-04-2012, 13:13
[QUOTE=Mandel;35476783]Schade, die letzten 3 Shows waren nämlich ganz gut, finde ich. :D[/QUOTE]

Ist das Ironie?? :lol: Oder hab ich wirklich was verpasst. :suspekt:

Geisterkatze
08-04-2012, 13:45
[QUOTE=Senga;35477076]Ist das Ironie?? :lol: Oder hab ich wirklich was verpasst. :suspekt:[/QUOTE]
Nein, hast du nicht.

Geisterkatze
08-04-2012, 13:52
[QUOTE]Ganz ehrlich: ohne IOFF würd ich das niemals schauen, das würd ich nicht schaffen. [/QUOTE]
Ich glaube ich habe auch wegen IOFF angefangen DSDS zu schauen. Ist ja nicht unlustig mit euch. ;)
Ich dachte, wenn so viele Menschen von DSDS schwärmen, denen auch Voice auch gut gefällt, ist die Show doch nicht so schlecht. Es war schlimmer als erwartet.

[QUOTE=spector;35475767]skadi. Ich kann ganz gut nicht schauen. Hin und wieder schalte ich rein. Und wieder raus.[/QUOTE]
Ja genau so habe ich das ja auch gestern gemacht.
Nächste Woche und bei der nächsten Staffel werde ich mir komplett sparen oder nur gelegentlich einschalten.
Ich muss das nicht mit ansehen wie sich Bohlen auf Jugendlichen auslässt und mich darüber aufregen. :nein:
Was ich nicht verstehe, warum so viele junge Menschen Samstag Abends DSDS schauen?
Als ich jünger war bin ich samgstags lieber weggegangen.
Vermutlich geht man heutzutage eher um 23 Uhr aus.

Geisterkatze
08-04-2012, 14:05
[QUOTE]der schweizer ist nett aber langweilig. wenn RnB dann so wie joshua und jessica![/QUOTE]
Ich wollte AI Kandidatenthread für Jessica (und für Elise und Phillip) aufmachen, aber die Chefetage hat was dagegen ( siehe AI Thread) weil sich nicht genug Leute für AI interessieren. :(

hans
08-04-2012, 14:41
wer ist jetzt raus? :nixweiss:

Bienchen67
08-04-2012, 15:58
[QUOTE=Skadi;35477280]Ich glaube ich habe auch wegen IOFF angefangen DSDS zu schauen. Ist ja nicht unlustig mit euch. ;)
Ich dachte, wenn so viele Menschen von DSDS schwärmen, denen auch Voice auch gut gefällt, ist die Show doch nicht so schlecht. Es war schlimmer als erwartet.
[/QUOTE]
das ist wohl wahr, das hilft, manches zu ertragen, was einem da so vorgesetzt wird:
wie sagt man so schön... geteiltes Leid ist halbes Leid. ;) :zahn:

Eliet
08-04-2012, 16:35
[QUOTE=hans;35477479]wer ist jetzt raus? :nixweiss:[/QUOTE]

Joey ist raus.

(Ich habe gestern die Spätversion gesehen.)

hans
08-04-2012, 17:07
fand ihn besser als fabienne. aber für ihn ging das alles zu schnell.
hoffentlich fällt er nicht zu tief, immerhin hat er sich mit der langen reise ohne bohlens billigung, einigen respekt verschafft.

spector
09-04-2012, 02:44
[QUOTE=Skadi;35477280]Ich glaube ich habe auch wegen IOFF angefangen DSDS zu schauen. Ist ja nicht unlustig mit euch. ;)
Ich dachte, wenn so viele Menschen von DSDS schwärmen, denen auch Voice auch gut gefällt, ist die Show doch nicht so schlecht. Es war schlimmer als erwartet.


Ja genau so habe ich das ja auch gestern gemacht.
Nächste Woche und bei der nächsten Staffel werde ich mir komplett sparen oder nur gelegentlich einschalten.
Ich muss das nicht mit ansehen wie sich Bohlen auf Jugendlichen auslässt und mich darüber aufregen. :nein:
Was ich nicht verstehe, warum so viele junge Menschen Samstag Abends DSDS schauen?
Als ich jünger war bin ich samgstags lieber weggegangen.
Vermutlich geht man heutzutage eher um 23 Uhr aus.[/QUOTE]
Ich habe es schon mal geschrieben. Das heutige Kernpublikum von DSDS darf um die Zeit noch nicht raus.

spector
09-04-2012, 02:51
[QUOTE=Skadi;35469020]:rotfl:
Dann bin ich beruhigt nicht der einzige Hinterwäldler zu sein. :D
Ich dachte schon, in diesem Subforum besteht die Pflicht einige Dinge zu kennen :blush:

Was ich loswerden wollte, mit DSDS geht es mir so wie früher mit GZSZ oder ... Sturm der Liebe :schäm::schäm::schäm:
Es ist wie eine Soap die eigentlich schlecht ist, die Darsteller nicht spielen können etc tp aber von der man nicht loskommt wenn man ein mal schaut .
Irgendwie bestätigt sich für mich meine Meinung, dass DSDS (schon alleine wegen Dieter, Bruce und Trash ) einfach kacke ist.

Ich habe damals die erste Staffel ein bisschen geschaut, und seit ich Dieter Bohlen in der Jury erlebte und Daniel Kübelböck singen hörte habe ich keine Lust auf DSDS. Die anderen haben mich glaub ich damals in dem Recall auch nicht umgehauen (ich oute mich, dass ich damals unter Anderem Death/Black Metal hörte also hat mir ganz andere Musiken zugesagt, als die die normal bei DSDS performt werden ) Grund genug auf DSDS die ganzen Jahre komplett zu verzichten.
Kann sein, dass ich was verpasst habe. Aber die 5te Staffel die ich gerade jetzt nachhole bestätigt, dass von den vielen Sängern eigentlich nur 4 gute pro Staffel dabei waren.
Wie habt ihr das alles ertragen :schäm:

Jetzt dachte ich, ich gebe dem Ganzen eine Chance, und es hat sich leider bestätigt, dass ich recht hatte, DSDS nicht zu gucken, bzw es ist noch schlimmer als ich dachte.
Wenn ich an folgende Akteure denke:

Einen pickeligen Danielle der wie ein Seehundbaby Bon Jovi krächzt.
Eine Fabienne die mit Stimme eines 9 jährigen Mädchens und Ausstrahlung eines 16 Jährigen besticht.
Einen Joey der eigentlich ganz nett singen könnte aber leider jeden Ton verhunzt :crap:und von Bohlen auf sadistische Art und weise niedergemacht wird und beinahe einen Nervenzusammenbruch bekommt
einen Jesse der nett singt aber mich mit irgendeinem RNB Lied zu Tode langweilt.
einen Luca dessen Gesang Ausschlag und Überbewertung der Jury laute Schreie bei mir verursacht.
Und letztendlich das schlimmste von der ganzen Show - die Jury dessen Kritik Mischung aus extrem peinlich, nervig, sadistisch, talentfrei beschreiben könnte

glaube ich ich spare es mir doch, und schaue auf meinem kleinen Bildschirm lieber American Idol, statt auf der bequemen Couch DSDS.
Ich weiss jetzt warum GNTM die bessere guilty pleasure für mich ist :rolleyes:.

Sorry fürs Reinplatzen, ich musste mir irgendwo Luft verschaffen und mir das Ding selbst madig machen. :D[/QUOTE]
Skadi. Wenn du jetzt noch schreibst, dass in der fünften Staffel Thomas Godoj am Beschissesten war, täte zumindest dieser Thread immer ganz oben im Sub sein.

spector
09-04-2012, 02:53
[QUOTE=hans;35474169]ich kenn nur einen, das ist der angebliche soul-typ mit dem afrikanischen einschlag..
ich würd den gern in einer kneipe singen hören, und ein bier mit ihm trinken, aber als plattenstar kann ich mir den nicht vorstellen.[/QUOTE]

Dummerweise wirkt der so metrosexuell, dass der nach einem Bier mutmaßlich vom Hocker kippt.

spector
09-04-2012, 02:59
[QUOTE=Kassi;35476287]:bussi: die sind halt einfach immer schneller, weil sie nicht so viel Krempel transportieren müssen :nixweiss: da muss Frau nicht so viel tragen helfen :D

Aber du hast ja sowieso den reinsten Harem hier :schmoll: :D





:rotfl: deshalb schauen wir Frauen uns das wahrscheinlich an :rotfl:

Oder auch nicht, ich hab das dieses Jahr schon vor Wochen aufgegeben :feile:[/QUOTE]
Kassi, ich habe heute mit Chichikovski gespielt. Ich habe Ufo Walter zwar noch nie Liegestütze machen sehen, aber er ist auch so eine musikalisch womanizende Ausnahme-Erscheinung. Außerdem können die Schultüten (Michael Schulte Fanissinnen) sicher sein, dass Hühnerbrust-Luca dem Schulte seinen Rang als Hauchnulpe abgehaucht hat.

spector
09-04-2012, 03:02
[QUOTE=Niederrheiner;35368229]Solange DSDS die Zuschauermagneten hat, die andere Shows nicht haben und solange es alle anderen Castingshows in Sachen Quote deklassiert, wüsste ich nicht, warum etwas reformiert werden sollte.[/QUOTE]
Rheiner. Wir haben jetzt ordentlich beef, wie es Neudeutsch heißt. Solltest du in diesem Sub nicht deine statisch geronnenen Zitate von mir lassen, muss ich dich zwangsläufig als unliebenswerten Trottel einschätzen. Obwohl ich dich eigentlich immer mochte. Arbeite dran. Bitte.

Als Mittzwanziger sollte man es besser wissen, als sich mit mir anzulegen. Selbst, wenn man Kölner ist. Ich bin extrem sauer.

Wie heißt es so schön: "Glaubense mal ja nicht, wer wir sind". Ein versöhnlicher Schlußakkord: Bleib so, wie du bist. Aber nicht so.

Geisterkatze
09-04-2012, 03:03
[QUOTE=spector;35482683]Skadi. Wenn du jetzt noch schreibst, dass in der fünften Staffel Thomas Godoj am Beschissesten war, täte zumindest dieser Thread immer ganz oben im Sub sein.[/QUOTE]
:rotfl: Das kann ich mir vorstellen.

Da ich schon mal schrieb dass ich Thomas mag, wäre das nicht glaubwürdig.
Mich würden außerdem alle hassen;).
Schreib doch du
Ich habe im Archiv gestöbert und ein paar Kommentare zur fünften Staffel gelesen :D
Ich bin aber erst bei der zweiten Mottoshow fand ihn bis jetzt eigentlich ganz gut. Habe so wenig Motivation mir die weiteren Aufnahmen zu beschaffen . Ich schaue die Auftritte von den für mich interessanten Kandidaten glaub ich bei Clipfish an.

spector
09-04-2012, 03:16
[QUOTE=Bienchen67;35476436]das dachte ich mir. :schmoll: dann bietet mir der (k)nackige Bätschi doch mehr. :feile: :clap: :rotfl:


Waaaaaah, und ich guck das gestern wieder! :ko:
Da hab ich schon solange Pause gemacht, überhaupt nur 4 Sendungen von der gesamten Staffel gesehen und gestern werd ich gezwungen, zu schauen. :help: :rotfl:
Ich hab da keine Worte mehr für, die Staffel ist... öhm... großartig. :schäm: :hehe:[/QUOTE]
Aber Bienchen 49. Fett bin ich noch lange nicht. Nicht, dass hier der falsche Eindruck entsteht. Ein Bienchen bekomm ich immer noch rolliger als der Bätschie. Spätestens, wenn ich dir in einer Vollmondnacht auf dem Piano derartiges vorspiele: Weniger mastferkelgesichtig und mit ungleich mehr Haaren.

/watch?v=5WQka9iT__4

spector
09-04-2012, 07:21
Übrigens verabschiede ich mich auf unbegrenzte Zeit, solang Niederrheiner mich noch dumm zitiert. Bis sehr viel später. Klingt zwar kindisch, ist aber so.

Bienchen67
09-04-2012, 11:57
[QUOTE=spector;35482717]Aber Bienchen 49. Fett bin ich noch lange nicht. Nicht, dass hier der falsche Eindruck entsteht. Ein Bienchen bekomm ich immer noch rolliger als der Bätschie. Spätestens, wenn ich dir in einer Vollmondnacht auf dem Piano derartiges vorspiele: Weniger mastferkelgesichtig und mit ungleich mehr Haaren.

/watch?v=5WQka9iT__4[/QUOTE]

I feel you touch my hand and whisper in my ear... :love: :D
oh, das kannte ich gar nicht , glaub von ihm kenn ich nur "steppin out", wenn ich mich recht erinnere. :)

Und dass du nicht fett bist, davon gehe ich aus. :wub: :hehe:
und weeeeehe, du verziehst dich hier echt, dann komm ich mit dem Nudelholz. :hammer: ;)

Eliet
09-04-2012, 12:28
Ich finde, "unbegrenzte Zeit" sollte höchstens einen halben Tag dauern. :)

Mich nervt niederrheiners Sig auch. Ich persönlich finde es gegen eine -zumindest gefühlte- Forennetiquette, ein Zitat aus einer monatelang zurückliegenden spontanen Schreibsituation zu reißen, über einen Inhalt, den der Verfasser (hier spector) schon mehrfach als überholt erklärt hat oder es jetzt anders akzentuieren würde.
So ein Zitat jetzt als Sig überall mit hin zu schleppen, ist für mich mindestens schlechter Stil und eine Art von billiger Kampagne gegen jemanden. Es fühlt sich für mich zwar hilflos aggressiv an, aber gleichzeitig auch leider effektiv und gemein.

Jeder von uns, so denke ich, hat schon einmal etwas geschrieben, zu dem er hinterher so nicht mehr stehen würde. Das Forum wäre arm, wenn man jedes Wort zu einem Sachverhalt auf die Goldwaage legen müsste, nur damit nachher keiner eine Art Feldzug damit führen kann.

Ich weiß, dass spector hart urteilen und auch manchmal gut austeilen kann. Aber es ist immer eine punktuelle Sache und man kann sich mit ihm auseinandersetzen. Er geht keinem Austausch aus dem Wege und man kann immer wirklich mit ihm reden. Wenn er etwas anders sieht als am Tag vorher, dann ist er immer bereit, seine Meinung zurück zu nehmen und auch, sich zu entschuldigen. Manche Streitigkeiten sind auch ein "running gag" von ihm mit anderen, so empfinde ich es. Etwas, für das er mit der "Gegnerpartei" eine Art "stilles Einvernehmen" fühlt. Es ist eine Art Spaß mit kreativen Elementen. Es ist Unterhaltung und daraus entsteht Neues.

Niemals würde er so eine Sache machen, wie niederrheiner jetzt mit der Sig.

Ich finde das hochgradig unfair. Gar nicht nur wegen des Inhalts des Zitats, sondern wegen der Intention von niederrheiner, die dahinter steht.
Das vergiftet die Atmosphäre.

Ich weiß nicht, ob in den Forenregeln etwas dazu steht, eine überkommene Äußerung des anderen bewusst boshaft in eine Sig zu setzen, um das gegen ihn oder für etwas (?) zu instrumentalisieren. Ich finde das unfair, zumal spector niederrheiner oft seinen Respekt davor kund getan hat, so wenig ein "Umfaller" zu sein und zu seinen Meinungen zu stehen.
Aber zu seinen Meinungen zu stehen ist nicht Verbissenheit.
Aber dieser (vielleicht jetzt ehemalige (?)) Respekt kommt bei niederrheiner nicht an und wird nicht so verstanden, leider.

Ich möchte, das spector und niederrheiner hier weiter im großen und ganzen entspannt posten. Beide gehören dazu.
niederrheiner kann sein Joey-Zitat ja meinetwegen jedesmal neu posten ins Antwortfeld und spector kann jedesmal "rolleyes" dazu machen oder anderes. Aber das hätte dann doch eine ganz andere Qualität als diese Dauer-Sig.


Bitte, niederrheiner, nimm diese Sig raus.

Bienchen67
09-04-2012, 12:47
[QUOTE=Eliet;35483649]

Mich nervt niederrheiners Sig auch. Ich persönlich finde es gegen eine -zumindest gefühlte- Forennetiquette, ein Zitat aus einer monatelang zurückliegenden spontanen Schreibsituation zu reißen, über einen Inhalt, den der Verfasser (hier spector) schon mehrfach als überholt erklärt hat oder es jetzt anders akzentuieren würde.
So ein Zitat jetzt als Sig überall mit hin zu schleppen, ist für mich mindestens schlechter Stil und eine Art von billiger Kampagne gegen jemanden. Es fühlt sich für mich zwar hilflos aggressiv an, aber gleichzeitig auch leider effektiv und gemein.
[/QUOTE]
oh, DAS hab ich noch gar nicht gesehen! :kopfkratz
DARUM gehts also, ich bin da nicht durchgestiegen... sowas geht für mich auch GAR NICHT :tsts: , da muss ich dir Recht geben.

Eliet
09-04-2012, 12:51
[QUOTE=Bienchen67;35483730]oh, DAS hab ich noch gar nicht gesehen! :kopfkratz
DARUM gehts also, ich bin da nicht durchgestiegen... sowas geht für mich auch GAR NICHT :tsts: , da muss ich dir Recht geben.[/QUOTE]

Darauf einen coolen Balkonthread-Cocktail, ob mit oder ohne Alkohol, je nach Geschmack. :)
:trink: :freu:

Bienchen67
09-04-2012, 12:54
[QUOTE=Eliet;35483751]Darauf einen coolen Balkonthread-Cocktail, ob mit oder ohne Alkohol, je nach Geschmack. :)
:trink: :freu:[/QUOTE]
:trink: ich nehm einen MIT Allohol, is ja noch Ostern, da muss das erlaubt sein. ;) :D

June
09-04-2012, 12:56
Ich stimme euch völlig zu. Das ist kindisch und fies zugleich.
Man könnte ebenso gut irgendwelche Niederrheiner-Zitate zu Roman Lob und dessen Erfolg in die sig setzen.

Naja, Niederrheiner braucht das anscheinend, wazu auch immer :rolleyes:

Prayer
09-04-2012, 14:36
Niederrheiner macht mal wieder was niveauloses. colour me shocked.

Prayer
09-04-2012, 14:42
http://www.*outube.com/watch?v=5vXfV0b428o&context=C4bd2dd3ADvjVQa1PpcFP6VpQ3dHqTdhqcu3qeSW0CX_sj-yDRYDE=
Die neue Vanessa whelan Perfomance von " My heart will go on". Ich muss leider den Jungs recht geben, dass es nicht ihre beste perfomace war. Es fühlte sich an, als ob sie mit dem song nicht den Zugang fand, aber technisch find ich sie sehr stark, sie ist sehr hübsch und mir gefällt ihre Bühnenpräsenz und das in dieser Umgebung mal nicht auf negative kritik mit ausbuhen und juryfights reagiert wird. Ich finde es mal echt schön, dass man erwachsen auf Kritik reagiert.

spukbiene
09-04-2012, 14:49
;) ich habe heute vormittag ziemlich verdutzt aus der Wäsche geschaut, als ich diese Sig sah und mich zu der Vermutung hinreißen lassen (habe das irgendwo gepostet), das vtl. Niederrheiner und spector über Nacht Busenfreunde (Achtung!!! IRONIE) geworden sind, ohne dass ich davon etwas mitbekam ;)
..... habe mich dann aber "belesen"....:rolleyes:

[QUOTE=Eliet;35483649]
So ein Zitat jetzt als Sig überall mit hin zu schleppen, ist für mich mindestens schlechter Stil und eine Art von billiger Kampagne gegen jemanden. Es fühlt sich für mich zwar hilflos aggressiv an, aber gleichzeitig auch leider effektiv und gemein.

Jeder von uns, so denke ich, hat schon einmal etwas geschrieben, zu dem er hinterher so nicht mehr stehen würde. Das Forum wäre arm, wenn man jedes Wort zu einem Sachverhalt auf die Goldwaage legen müsste, nur damit nachher keiner eine Art Feldzug damit führen kann.

Niemals würde er so eine Sache machen, wie niederrheiner jetzt mit der Sig.

Ich finde das hochgradig unfair. Gar nicht nur wegen des Inhalts des Zitats, sondern wegen der Intention von niederrheiner, die dahinter steht.
Das vergiftet die Atmosphäre.

Ich möchte, das spector und niederrheiner hier weiter im großen und ganzen entspannt posten. Beide gehören dazu.

Bitte, niederrheiner, nimm diese Sig raus.[/QUOTE]

:d: Eliet :d: und ich schließe mich hiermit der Bitte an - sowas gehört sich einfach nicht :rolleyes:

Naomi5770
09-04-2012, 15:00
Nimm doch mal bitte das Ding da raus Niederrheiner.

Das, was du als vermutlich als kleine Stichelei gedacht hast, verletzt deinen Nächsten in der Seele und in der Signatur wird die Kränkung auch noch als dauerhaftes Nachtreten empfunden. Das muss ja wirklich nicht sein.

Ich hab mir bis nach sonstwo Sorgen um Spector gemacht und will euch hier in Frieden weiterlesen und mich ganz im Stillen vor mich hinamüsieren.

Prayer
09-04-2012, 15:03
Er hat sie wohl rausgenommen soweit ich das erkennen kann.

Eliet
09-04-2012, 15:18
Danke, niederrheiner. :)

Senga
09-04-2012, 15:18
[QUOTE=Naomi5770;35484407]Nimm doch mal bitte das Ding da raus Niederrheiner.

Das, was du als vermutlich als kleine Stichelei gedacht hast, verletzt deinen Nächsten in der Seele und in der Signatur wird die Kränkung auch noch als dauerhaftes Nachtreten empfunden. Das muss ja wirklich nicht sein.

Ich hab mir bis nach sonstwo Sorgen um Spector gemacht und will euch hier in Frieden weiterlesen und mich ganz im Stillen vor mich hinamüsieren.[/QUOTE]

Oh gott :nein: Was stand denn da so Schlimmes drinnen?

MarkenMusik-Fan
09-04-2012, 16:10
[QUOTE=spector;35482784]Übrigens verabschiede ich mich auf unbegrenzte Zeit, solang Niederrheiner mich noch dumm zitiert. Bis sehr viel später. Klingt zwar kindisch, ist aber so.[/QUOTE]

[QUOTE=Eliet;35483649]
Bitte, niederrheiner, nimm diese Sig raus.[/QUOTE]

Es ist im IOFF nicht erlaubt, dass jemand ohne Zustimmung des Zitierten ein Zitat in die Sig reinnimmt.
spector müsste sich nur kurz an einen Moderator wenden, dann hat der Spuk ein Ende
(es sei denn seit 2012 gelten in dieser Hinsicht wieder neue Regeln)

Niederrheiner
09-04-2012, 17:29
[QUOTE=Senga;35484506]Oh gott :nein: Was stand denn da so Schlimmes drinnen?[/QUOTE]

Da stand gar nicht Schlimmes drin. Es war nur ein Originalzitat von Spector.
Und wie wir Spector ja alle kennen, hätte er sonst auch überhaupt nichts dagegen gehabt, z. B. mit einem seiner Sprüche zitiert zu werden. Aber wenn ein Berufsmusiker, der hier dauernd als Gesangstechnikexperte auftritt und mit Fachwörtern um sich wirft, noch vor 8 Wochen Joey als guten Sänger bezeichnet hat, ist ihm das natürlich peinlich, sodass er es erst leugnet, gesagt zu haben; und wenn's dann jeder Schwarz auf Weiß sieht, rumzetert und beleidigt abdampft. Habe nichts Anderes erwartet. :)

Prayer
09-04-2012, 17:48
[QUOTE=Niederrheiner;35485102] Habe nichts Anderes erwartet. :)[/QUOTE]
Und ich hab von dir auch nichts anderes erwartet, als so erbärmlich sich aufzuführen. Aber schon vom Kristof thread hab ich ja gesehen wie niedrig dein Niveau sinken kann.

Bienchen67
09-04-2012, 19:19
[QUOTE=Niederrheiner;35485102]Da stand gar nicht Schlimmes drin. Es war nur ein Originalzitat von Spector.
Und wie wir Spector ja alle kennen, hätte er sonst auch überhaupt nichts dagegen gehabt, z. B. mit einem seiner Sprüche zitiert zu werden. Aber wenn ein Berufsmusiker, der hier dauernd als Gesangstechnikexperte auftritt und mit Fachwörtern um sich wirft, noch vor 8 Wochen Joey als guten Sänger bezeichnet hat, ist ihm das natürlich peinlich, sodass er es erst leugnet, gesagt zu haben; und wenn's dann jeder Schwarz auf Weiß sieht, rumzetert und beleidigt abdampft. Habe nichts Anderes erwartet. :)[/QUOTE]
Du weißt, ich hab mit dir sonst kein Problem, weil es mir auch generell zu albern ist, mich wegen dem unterirdischen DSDS-Kram zu streiten-
da denk ich einfach :"jedem das seine". :ja:

aber DAS hat mit "beleidigt abdampfen" nix zu tun-
dass du es nötig hast, sowas in die Sig zu packen, ist echt albern und Kindergarten.
Das find ich nicht mal fies, sondern einfach peinlich, Rheiner, sorry.

Wenn wir im Fußi-Sub (und da geht es teilweise RICHTIG ab!) alle damit anfangen würden, Sachen zu zitieren, die andere mal gesagt haben,
na PROST MAHLZEIT. :ko:

Niederrheiner
09-04-2012, 19:28
Ach kommt, kriegt euch wieder ein.
Euer Problem ist doch nicht, dass ein Zitat (die Meinung eines "Fachmannes" zu seinem Fachgebiet) einfach zitiert wurde (ohne Zusatz, ohne Beleidigung, ohne irgendwas), sondern euer Problem ist, dass euer gefeierter Balkon-Held und Gesangsexperte eigentlich keiner ist. Sonst würd es euch doch nen Dreck interessieren, was ich in der Signatur stehen hab.

Bienchen67
09-04-2012, 19:36
[QUOTE=Niederrheiner;35486181]Ach kommt, kriegt euch wieder ein.
Euer Problem ist doch nicht, dass ein Zitat (die Meinung eines "Fachmannes" zu seinem Fachgebiet) einfach zitiert wurde (ohne Zusatz, ohne Beleidigung, ohne irgendwas), sondern euer Problem ist, dass euer gefeierter Balkon-Held und Gesangsexperte eigentlich keiner ist. Sonst würd es euch doch nen Dreck interessieren, was ich in der Signatur stehen hab.[/QUOTE]
Du hast es generell nicht verstanden, aber okay: jetzt wundert mich das ehrlich gesagt nicht mehr.

Mausophon
09-04-2012, 19:53
Niederrheiner, ich habe eure Zankereien à lá "Fachleute gegen Volkes Stimme" früher immer sehr genossen. Aber mit der unerträglichen neuen DSDS-Staffel ist auch das Niveau dieser ehemals amüsanten Streitereien derart in den Keller gerutscht, dass überhaupt keinen Spaß mehr macht. Dich hab' ich abgehakt, als du auf Post Nr. 903 vom 26.03.2012 in diesem Thread nicht geantwortet hast. Seitdem erscheinen mir alle deine Beiträge, auch die jüngste und vielgescholtene Aktion mit deiner Signatur, im Lichte dieses beredten Schweigens.

June
09-04-2012, 20:36
[QUOTE=Niederrheiner;35485102]Da stand gar nicht Schlimmes drin. Es war nur ein Originalzitat von Spector.
Und wie wir Spector ja alle kennen, hätte er sonst auch überhaupt nichts dagegen gehabt, z. B. mit einem seiner Sprüche zitiert zu werden. Aber wenn ein Berufsmusiker, der hier dauernd als Gesangstechnikexperte auftritt und mit Fachwörtern um sich wirft, noch vor 8 Wochen Joey als guten Sänger bezeichnet hat, ist ihm das natürlich peinlich, sodass er es erst leugnet, gesagt zu haben; und wenn's dann jeder Schwarz auf Weiß sieht, rumzetert und beleidigt abdampft. Habe nichts Anderes erwartet. :)[/QUOTE]

Soweit ich das beurteilen kann, ist das schlicht und einfach wieder falsch. Ich glaube nicht, dass es ihm peinlich ist und ich konnte auch nirgendwo lesen, dass er dies geleugnet hätte. Er hat seine Meinung schlicht und einfach revidiert, was auch völlig legitim ist.

Dumm ist nicht der, der etwas voreiliges, falsches oder dummes sagt, sondern derjenige, der davon nicht abweicht, auch wenn man ihm das Gegenteil schwarz auf weiß unter die Nase hält.
Das tut spector aber nicht.

Senga
09-04-2012, 21:26
Jetzt muss man schon Angst haben, dass jedes Zitat gegen einen verwendet werden könnte :suspekt:
Und übrigens; Meinungen können sich ändern. Es ist in vielen Fällen sogar besser, wenn man seine Ansichten wieder ändert.

Bienchen67
09-04-2012, 22:22
[QUOTE=Senga;35487651]Jetzt muss man schon Angst haben, dass jedes Zitat gegen einen verwendet werden könnte :suspekt:
Und übrigens; Meinungen können sich ändern. Es ist in vielen Fällen sogar besser, wenn man seine Ansichten wieder ändert.[/QUOTE]
:hair: bei uns werden dann sicher irgendwelche WUB-Zitate genommen, Senga! :help: Hundert pro! :rotfl:

Senga
09-04-2012, 23:08
[QUOTE=Bienchen67;35488212]:hair: bei uns werden dann sicher irgendwelche WUB-Zitate genommen, Senga! :help: Hundert pro! :rotfl:[/QUOTE]

Genau, aber ich steh dazu. Wubberin 4 Live :lol:
Hab mich grad an den OTH Thread erinnert bei deinem Post :rotfl: