PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balkon Siehe oben - der Casting-Balkon


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Foxx
26-11-2012, 12:41
spector, ich fass es nicht! :lol: Knallhart* durchgezogen, Respekt! :clap:






* Oder war es zu kalt? :hehe:

spector
26-11-2012, 12:51
[QUOTE=Foxx;37498625]spector, ich fass es nicht! :lol: Knallhart* durchgezogen, Respekt! :clap:






* Oder war es zu kalt? :hehe:[/QUOTE]
In Düsseldorf waren es angenehme 15 Grad. Deswegen schaute die Freundin des Gitarristen auch dreimal hin.

Senga
26-11-2012, 13:04
:rotfl::rotfl:

anneB
26-11-2012, 14:27
[QUOTE=Foxx;37498625]spector, ich fass es nicht! :lol: Knallhart* durchgezogen, Respekt!:clap:[/QUOTE]

Das unterschreib ich :clap:

Bin nur gespannt, ob hier jetzt auch diverse Grundsatzdiskussionen über Brust- und Bauchfell angezettelt werden :lol:

Sarina
26-11-2012, 14:38
Aber man hätte das Foto ja einmal für U 18 und einmal für Ü 18 machen können:teufel:

Dennoch Du stehst zu Deinem Wort, und ob Du gegrunzt hast wie ein Schwein, wollen wir mal glauben. Kompliment:d:

Eliet
26-11-2012, 18:54
Du bist echt soooo ein Typ. :rotfl:

Ich bin erstmal sprachlos.
Und ich dachte noch, wie kommst du aus der Nummer wieder raus. Stattdessen war das gar nicht nötig.

Das ist der wahre Rock'n'Roll.. ;) :wub:

Kippis
26-11-2012, 19:31
:d: :rotfl::rotfl::rotfl:

Locchio
26-11-2012, 19:32
sollten wir das Foto nicht noch auf der FB-Seite von Aisata platzieren? es wäre sicher mehr als ein Trost für sie ;)

caz
26-11-2012, 19:33
[quote=Locchio;37501260]sollten wir das Foto nicht noch auf der FB-Seite von Aisata platzieren? es wäre sicher mehr als ein Trost für sie ;)[/quote]


:d::d::d::clap:

bibu*
26-11-2012, 19:39
http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_086.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Hut ab spector: Ein Mann - ein Word ...http://s.rimg.info/facb6c2cd0674ae8ba1b128061a1044a.gif (http://smiles.rc-welt.com/smile.686.html)

Sarina
26-11-2012, 19:45
[QUOTE=Locchio;37501260]sollten wir das Foto nicht noch auf der FB-Seite von Aisata platzieren? es wäre sicher mehr als ein Trost für sie ;)[/QUOTE]

:d: und auch auf der Frontseite des IOFF:rotfl:

spector
26-11-2012, 20:02
[QUOTE=Locchio;37501260]sollten wir das Foto nicht noch auf der FB-Seite von Aisata platzieren? es wäre sicher mehr als ein Trost für sie ;)[/QUOTE]
Und für mich ein Domino-Effekt an verbauten Job-Angeboten (außer als Nacktputzer und Strichjunge für Senioren).

spector
26-11-2012, 21:25
[QUOTE=BlackMambo;37498509]you made my day :rotfl: :rotfl: :rotfl:

und grad wollt ich noch in die tischkante beißen...[/QUOTE]
Gottseidank. Zahnersatz wird immer unbezahlbarer.

caz
26-11-2012, 21:33
[quote=spector;37501834]Und für mich ein Domino-Effekt an verbauten Job-Angeboten (außer als Nacktputzer und Strichjunge für Senioren).[/quote]

Wir koennen die ja anonymisieren inden wir nen Balken ueber das Brusthaar machen

Mandel
26-11-2012, 21:35
[QUOTE=caz;37503248]Wir koennen die ja anonymisieren inden wir nen Balken ueber das Brusthaar machen[/QUOTE]
:rotfl:

Stella
26-11-2012, 21:38
:lol::lol:

spector
26-11-2012, 21:52
[QUOTE=caz;37503248]Wir koennen die ja anonymisieren inden wir nen Balken ueber das Brusthaar machen[/QUOTE]
Oh nein, ohne Brusthaar müsste ich Bienchen ja tatsächlich heiraten. Und hätte nurmehr eine Dorfleitung. Oder sie zöge nach Düsseldorf. Und unser Tag bestände aus Altbier, Rock´n´Roll und tabulosem Sex. Ein fruchtba...äh...furchtbarer Gedanke.

caz
26-11-2012, 21:59
[quote=spector;37503667]Oh nein, ohne Brusthaar müsste ich Bienchen ja tatsächlich heiraten. Und hätte nurmehr eine Dorfleitung. Oder sie zöge nach Düsseldorf. Und unser Tag bestände aus Altbier, Rock´n´Roll und tabulosem Sex. Ein fruchtba...äh...furchtbarer Gedanke.[/quote]

Der Balken muss ja nicht unbedingt aus Wachs sein. Oder er bleibt dran. Haette den Vorteil das du deine eigene Wachsfigur waerest.

Foxx
26-11-2012, 23:28
So. Ich hab jetzt stundenlang (wortwörtlich) Zitate gesammelt (http://www.ioff.de/showthread.php?t=412041) und möchte dafür ein wenig rumgetragen werden.

EDIT: Japp, caz macht das schon ganz gut. :)

île_flottante
26-11-2012, 23:35
Warum hast du denn die Pfeile / Verweise in den Zitaten weggemacht und die Links drunter gesetzt? Die Pfeile verweisen doch auf den Originalpost.

Foxx
26-11-2012, 23:39
Die alten Sendungsthreads sind geschlossen worden. Versuch mal ein Zitat aus einem geschlossenen Thread auf die Art zu setzen, wie du es vorschlägst - und wenn du es hinkriegen solltest, bring es mir bitte bei. ;)

Bienchen67
26-11-2012, 23:56
[QUOTE=spector;37503667]Oh nein, ohne Brusthaar müsste ich Bienchen ja tatsächlich heiraten. Und hätte nurmehr eine Dorfleitung. Oder sie zöge nach Düsseldorf. Und unser Tag bestände aus Altbier, Rock´n´Roll und tabulosem Sex. Ein fruchtba...äh...furchtbarer Gedanke.[/QUOTE]
.... mir hier den Mund wässrig machen! :zeter: *haben will* :wub: :rotfl:

Mr. Gordo
27-11-2012, 00:01
Also wenn ihr beide hier für den Herbst des Sexuallebens steht, dann rette sich, wer kann, wenn im März der 2. Frühling ausbricht. :hair:

Gabriele 48
27-11-2012, 13:12
[quote=Foxx;37505084]Die alten Sendungsthreads sind geschlossen worden. Versuch mal ein Zitat aus einem geschlossenen Thread auf die Art zu setzen, wie du es vorschlägst - und wenn du es hinkriegen solltest, bring es mir bitte bei. ;)[/quote]

das ginge so:

hier ein Beispiel-Zitat:

[quote]Zitat von Bienchen67
Und die Bäääänds sind leider alle nichts großartiges!
Ich hatte auch die ganze Zeit das Gefühl, die lassen da soviel "durchschnittliches" weiter, weil sie sonst einfach keine Bäääänds mehr hätten.
[/quote]der Link dahin http://www.ioff.de/showthread.php?p=36968325#post36968325 enthält ja die Posting-Nr. (hier 36968325) und die muss man dann in das quote-Tag wie folgt einbauen...

[quote = Bienchen67; 36968325] Und die Bäääänds sind leider alle nichts großartiges!
Ich hatte auch die ganze Zeit das Gefühl, die lassen da soviel "durchschnittliches" weiter, weil sie sonst einfach keine Bäääänds mehr hätten.
[/quote]

Leerzeichen im fettgedruckten entfernen und das Ergebnis ist Folgendes

[quote=Bienchen67;36968325] Und die Bäääänds sind leider alle nichts großartiges!
Ich hatte auch die ganze Zeit das Gefühl, die lassen da soviel "durchschnittliches" weiter, weil sie sonst einfach keine Bäääänds mehr hätten.
[/quote]
:feile:

durchaus mühsam, aber dennoch möglich:ja: ob es sich aber lohnt :nixweiss:
denn wenn alles mal im Archiv gelandet ist, gehen die direkten Links auf Postings soweiso kaputt, glaub ich

:schleich:

Foxx
27-11-2012, 13:19
Super, vielen dank, das wusste ich nicht! :d:

Allerdings muss ich dann so oder so den Direktlink zum Posting aufrufen und kopieren. Das habe ich jetzt ja auch gemacht, nur halt drunter gesetzt statt in die Tags eingefügt. Vielleicht änder ich das noch, aber erstmal muss ich noch die Stimmen zu den Liveshows aufarbeiten. Und ob ich danach noch die Nerven hab, die anderen Postings nochmal zu editieren, weiß ich noch nicht. :D

Bienchen67
27-11-2012, 13:20
[QUOTE=Mr. Gordo;37505212]Also wenn ihr beide hier für den Herbst des Sexuallebens steht, dann rette sich, wer kann, wenn im März der 2. Frühling ausbricht. :hair:[/QUOTE]
:trippel: :rotfl:

Sarina
27-11-2012, 18:26
[QUOTE=spector;37497513]Anbei das Beweisfoto vom Weihnachtsmarkt,
Düsseldorf Nordstraße. Aisata ging, ich kam:

http://4.bp.blogspot.com/-_j25Rib4ntI/ULLbeGjcYbI/AAAAAAAA-xs/H-chfuPtDvE/s1600/S%C3%B6lleNacktWeihnacht-Kopie.jpg
Der Fotograf musste dreimal probeweise aufs Karussell gehen, um zu prüfen, ob es nicht alarmgesichert ist. Denn dann wären ruckzuck die Bullen da gewesen und ich hätte eine lange Nacht in Erklärungsnot gehabt. Aisata Blackman hätte den Beamten sicher nicht allzu viel gesagt. Beiwesend waren der Gitarrist von einer meiner Bands (P and M) nebst Freundin, die sagte: "Oh, du bist aber ausführlich gebaut". Der Blick des Gitarristen bleibt mir unvergessen. Allein das war´s wert.
Bei der Internet-Recherche für neue Jobs ist es indes undienlich. Das Netz vergisst ja bekanntlich nicht. Und die Brusthaardiskussion wäre damit auch um einen Beitrag bereichert. Die Beschneidungsfrage haben wir aus Jugendschutzgründen ausgespart.[/QUOTE]

mal nach unten zieht, es gibt Nachfragen:rotfl:

MarkenMusik-Fan
27-11-2012, 18:49
Von welchem TV-Sender?

tuvalu118
27-11-2012, 19:34
Ah, jetzt habe ich es gesehen :clap:

Super Aktion das :D


Jetzt fehlt nur noch cari..., sorry, wiewarnochderName, der/die sich so spontan angeschlossen hatte ...

Sarina
27-11-2012, 19:50
Rouli und Caribic:zahn:

Caribou
27-11-2012, 23:19
:fürcht:

spector
28-11-2012, 02:50
[QUOTE=Caribou;37512684]:fürcht:[/QUOTE]
Butter bei die Fische. Oder gibt es bei euch keinen Weihnachtsmarkt?

Kassi
28-11-2012, 08:16
[QUOTE=Caribou;37512684]:fürcht:[/QUOTE]

[QUOTE=spector;37513130]Butter bei die Fische. Oder gibt es bei euch keinen Weihnachtsmarkt?[/QUOTE]

:Popcorn:

hans
28-11-2012, 22:52
es weihnachtet schon ein bissle:
http://www.twitmusic.com/teamjulieannesj/songs/o-holy-night--2
das ist eine sehr persönlich arrangierte privataufnahme für die fans, hört man nicht alle tage!
(wär gut für den adventkalender aber der ist ja beitragseitig nur für aktive mitglieder)

Caribou
29-11-2012, 09:10
[QUOTE=spector;37513130]Butter bei die Fische. Oder gibt es bei euch keinen Weihnachtsmarkt?[/QUOTE]
[QUOTE=Kassi;37513448]:Popcorn:[/QUOTE]

Der wird grad erst aufgebaut, glaub ich. :nixweiss:

moki
29-11-2012, 13:51
[QUOTE=Caribou;37520756]Der wird grad erst aufgebaut, glaub ich. :nixweiss:[/QUOTE]
Na dann hast Du noch ein wenig Zeit, um Deine Figur in Form zu bringen... http://mainzelsmile.ioff.de/frech/1522.gif

Sarina
29-11-2012, 14:08
:rotfl:

Bienchen67
30-11-2012, 02:27
:trippel: :clap: da geht noch was. :rotfl:

Caribou
30-11-2012, 02:51
[QUOTE=moki;37521870]Na dann hast Du noch ein wenig Zeit, um Deine Figur in Form zu bringen... http://mainzelsmile.ioff.de/frech/1522.gif[/QUOTE]

An mir verbrennt ihr euch. :sumo:

hans
30-11-2012, 03:57
http://www.youtube.com/watch?v=PBps3qWnQUU
http://www.youtube.com/watch?v=SCswOjSQhdY
klassischer ösi-gruss an geno! :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=V2NVmVyXTT8
und phantastische "world music" @17:50 tribute

Eliet
01-12-2012, 00:25
Es ist wieder Adventskalender-Zeit. :) :bussi: :ja: :freu:

Diesmal: Musiker-Zitate

1. Dezember



“All that you've loved is all you own”

Tom Waits

/watch?v=DCScGlX-ajg





/watch?v=DCScGlX-ajg

Tollkirsche
01-12-2012, 09:33
Florence an the Machine und SPECTOR hihihi

http://www.facebook.com/photo.php?v=10151356015365962&set=vb.36590889165&type=2&theater

:wink:

Geisterkatze
01-12-2012, 16:37
Hallo Balkon,Schaut ihr denn überhaupt The Voice? Oder seid ihr in euren eigenen Fan Threads verschwunden :D? Irgendwie fehlt sogar mir euer Fachsimpeln dieses Jahr.
Wo ist eigentlich Sinead Morrigan? War sie nicht ein X Factor und Voice Fan?

Eliet
02-12-2012, 00:50
Ich vermisse das Fachsimpeln auch. Ich selbst kann es nicht (nur irgendwas spontan in den Sendungsthread labern), aber die früheren Zusammenfassungen der anderen fehlen mir genau wie dir.

Ich habe auch nicht alle Folgen gesehen. Das muss ich nachholen.


2. Dezember
Ich mag den Gedanken von Paul Simon:

"As soon as your mind knows that it’s on and it’s supposed to produce some lines, either it doesn’t or it produces things that are very predictable. And that’s why I say I’m not interested in writing something that I thought about. I’m interested in discovering where my mind wants to go, or what object it wants to pick up.” (1991)


/watch?v=3x-SXYRZBYk

Caribou
02-12-2012, 01:07
Unser Weihnachtsmarkt ist da.. :fürcht:

Foxx
02-12-2012, 02:59
Wow, TVOG hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, wirklich keinen Spaß mehr zu machen. Anscheinend versuchen sich die Macher deutscher Castingshows in diesem Jahr gegenseitig zu unterbieten. Die bisherigen Liveshows waren allesamt dröge und die teilweise wirklich kruden, schmerzlichen Entscheide im allzeit verhassten Duellmodus geben einem den Rest.

spector
02-12-2012, 08:02
[QUOTE=Foxx;37547145]Wow, TVOG hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, wirklich keinen Spaß mehr zu machen. Anscheinend versuchen sich die Macher deutscher Castingshows in diesem Jahr gegenseitig zu unterbieten. Die bisherigen Liveshows waren allesamt dröge und die teilweise wirklich kruden, schmerzlichen Entscheide im allzeit verhassten Duellmodus geben einem den Rest.[/QUOTE]
ich kann dir als medien-insider exakt sagen, warum. aber lass mich erstmal nüchtern werden. sonnst hieße es noch bei mir:

/watch?v=W77Kwh6f0TE

Niederrheiner
02-12-2012, 08:29
[QUOTE=spector;37547294]ich kann dir als medien-insider exakt sagen, warum. aber lass mich erstmal nüchtern werden.
[/QUOTE]

Hab mir schon das Popcorn bereitgestellt.

:Popcorn:

Bin mal gespannt, was da wieder für nen Quatsch eine interessante Information kommt.

hans
02-12-2012, 09:14
als musikshow ist es ganz gut, nur zuletzt gefiel mir der sound nicht, was den subtileren sängern schadete.
der game faktor ist suboptimal, das duellmotiv verbraucht sich dramaturgisch schneller als eine sparrede von frau merkel.
die jury ist immer noch witzig aber der fatalismus greift um sich. trotzdem nett das gefühl, irgendwie gemeinsam mit denen abzuhängen und quatsch zu machen.

earlybird
02-12-2012, 09:52
[QUOTE=Foxx;37547145]Wow, TVOG hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, wirklich keinen Spaß mehr zu machen. Anscheinend versuchen sich die Macher deutscher Castingshows in diesem Jahr gegenseitig zu unterbieten. Die bisherigen Liveshows waren allesamt dröge und die teilweise wirklich kruden, schmerzlichen Entscheide im allzeit verhassten Duellmodus geben einem den Rest.[/QUOTE]

Ist das nicht ein bisschen übertrieben??

Also jetzt nicht gegen dich, Foxx... Aber ganz allgemein fällt mir auf, dass bei TVOG genauso wie X-Faktor fast nur noch das negative gesehen wird. Ich finde beide Formate im Vergleich eigentlich immer noch herausragend, allein schon wegen dem Verzicht auf den menschenverachtenden Trash-Faktor von DSDS, die lächerlichen Inszenierungen von Popstars.... Ich freue mich, dass ein Sieg wie von Mrs Greenbird möglich ist in einer "Casting-Show", dass Freaky T im Halbfinale ist, usw. usw. Dass gute Leute allzufrüh rausfliegen, liegt in der Natur der Sache, egal welcher Modus. Für mich waren die Entscheidungen im großen und ganzen ok.

Katastrophal sind die Live-Shows von The Voice nur durch das völlig unzumutbare Sendekonzept: 1 Stunde Werbung + 1 Stunde Gelaber = bleibt eine Stunde "The Voice of Germany", aber diese Stunde finde ich nach wie vor sehr sehenswert...

Bienchen67
02-12-2012, 09:54
[QUOTE=earlybird;37547542]Ist das nicht ein bisschen übertrieben??

Also jetzt nicht gegen dich, Foxx... Aber ganz allgemein fällt mir auf, dass bei TVOG genauso wie X-Faktor fast nur noch das negative gesehen wird. Ich finde beide Formate im Vergleich eigentlich immer noch herausragend, allein schon wegen dem Verzicht auf den menschenverachtenden Trash-Faktor von DSDS, die lächerlichen Inszenierungen von Popstars.... Ich freue mich, dass ein Sieg wie von Mrs Greenbird möglich ist in einer "Casting-Show", dass Freaky T im Halbfinale ist, usw. usw. Dass gute Leute allzufrüh rausfliegen, liegt in der Natur der Sache, egal welcher Modus. Für mich waren die Entscheidungen im großen und ganzen ok.

Katastrophal sind die Live-Shows von The Voice nur durch das völlig unzumutbare Sendekonzept: 1 Stunde Werbung + 1 Stunde Gelaber = bleibt eine Stunde "The Voice of Germany", aber diese Stunde finde ich nach wie vor sehr sehenswert...[/QUOTE]
:d: das kann ich komplett unterschreiben! :)

Niederrheiner
02-12-2012, 09:59
[QUOTE=earlybird;37547542]Aber ganz allgemein fällt mir auf, dass bei TVOG genauso wie X-Faktor fast nur noch das negative gesehen wird.[/QUOTE]

:rotfl:

Du liest in nem anderen Foren, glaub ich.

Gerade TVOG wurde doch hier seit dem Start letztes Jahr z. T. komplett hochgejubelt.

Nur weil sogar hier jetzt viele merken, dass das Konzept, die Kandidatenauswahl usw. doch nicht so toll sind und das Ganze jetzt hier mal endlich auf Normalmaß gebracht wird, ist es absolut albern zu sagen, die Show werde hier runtergemacht.

spector
02-12-2012, 10:52
[QUOTE=Skadi;37542038]Hallo Balkon,Schaut ihr denn überhaupt The Voice? Oder seid ihr in euren eigenen Fan Threads verschwunden :D? Irgendwie fehlt sogar mir euer Fachsimpeln dieses Jahr.
Wo ist eigentlich Sinead Morrigan? War sie nicht ein X Factor und Voice Fan?[/QUOTE] Sinead kümmert sich um ihr Studium. Was immer es auch sei.
Wahrscheinlch so was Fieses wie BWlL oder VWL.

Zu Eva Croissant, man mag mögen "Grotten werden blau, wenn Unken rosa werden". Sich mit produzierter CD, Kleinmädchenstimme und schlechten Metaphern aus dem Teenie-Poesialbum hochzusüssen kann nur klappen. Vor allem, wenn man daneben noch auf der Gitarre verträumt den Darm zupft. Diesmal nicht. Aber es gibt noch genug von euch Gefühlsvieh, das dass ganz ganz toll emotional und "echt" findet. Dass masn mit der Fresse und Nase keinen Freund findet, muss man der Welt nicht besingen. Wenigstens ist sie nicht fett.




Gil Ofarim. Dieser fernwehe Blick!!! Ging mir dat auf den Sack. Ich bin so letzte Chanxe! Wat ein Jammerlappen.

Micheal Lane! Er dachte bei dem Song immer an seinen besten Freund Ted Bundy. Das Grinsen war ähnlich.

spukbiene
02-12-2012, 10:59
:clap: *pruuust* spector, so gefällst Du mir sehr gut ! :smoke:

Bienchen67
02-12-2012, 11:04
[QUOTE=spector;37547753]

Gil Ofarim. Dieser fernwehe Blick!!! Ging mir dat auf den Sack. Ich bin so letzte Chanxe! Wat ein Jammerlappen.

Micheal Lane! Er dachte bei dem Song immer an seinen besten Freund Ted Bundy. Das Grinsen war ähnlich.[/QUOTE]
:wub: :rotfl:

spector
02-12-2012, 11:05
[QUOTE=Caribou;37546975]Unser Weihnachtsmarkt ist da.. :fürcht:[/QUOTE]
Mach es, wie ich es gemacht habe. Betrink dich redlich in einer Kneipe deines Vertrauens. Dann sind alle Fahrgeschäfte aus. Und dann ist irgendwann gegen Miitternacht Striptease angesagt. Bei mis war´s sogar noch vor der Tür....

Solltest du eine Frau sein, lass die Nippel auversehen bedeckt (Gähn. Evangeliken).
Solltest du ein Mann sein, lass hängen. Sobald du hängen lasst, lasse ich auch hängen (es gibt noch mehr Fotos).

spector
02-12-2012, 11:16
[QUOTE=Skadi;37542038]Hallo Balkon,Schaut ihr denn überhaupt The Voice? Oder seid ihr in euren eigenen Fan Threads verschwunden :D? Irgendwie fehlt sogar mir euer Fachsimpeln dieses Jahr.
Wo ist eigentlich Sinead Morrigan? War sie nicht ein X Factor und Voice Fan?[/QUOTE]
Seit Aisata Blackman raus ist, erlebe ich die Show nur noch in jeder Hinsicht (verbal und sonstwas) unbekleidet. Die Frau hätte Nenas Star werden können.

Hat jemand Juliette Schoppmann gesehen bei
Superstar? Graaaandiaos. Aber Gottschalk hatte schon recht. Als fertiges Talent gehört sie nicht ins Konzept (von all den fertigen Talenten, die sie vorab casten, wie die Titten-Melonenfrau)

caz
02-12-2012, 11:31
[quote=earlybird;37547542]
Katastrophal sind die Live-Shows von The Voice nur durch das völlig unzumutbare Sendekonzept: 1 Stunde Werbung + 1 Stunde Gelaber = bleibt eine Stunde "The Voice of Germany", aber diese Stunde finde ich nach wie vor sehr sehenswert...[/quote]

Ja. Aber sind wir jetzt der Produzent der sich sowas selbst zusammenschneidet ? Ich will ein fertiges Produkt was passt und was mich am Abend schoen unterhaelt, nicht etwas wo ich dann am naechsten Tag laenger den Finger auf FFWD habe als das ich mir wirklich was anschaue.
TVOG passt mir dieses Jahr nicht, genau wegen der Ueberlaengen und den Battles und dem Verschleiss an Talenten. Ich bin da voellig einer Meinung mit Foxx.
Wenn die Saenger nicht waeren haette ich ueberhaupt nicht so lange durchgehalten, aber fuer mich ist nun auch Schluss.

cos
02-12-2012, 11:48
[QUOTE=Foxx;37547145]Wow, TVOG hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, wirklich keinen Spaß mehr zu machen. Anscheinend versuchen sich die Macher deutscher Castingshows in diesem Jahr gegenseitig zu unterbieten. Die bisherigen Liveshows waren allesamt dröge und die teilweise wirklich kruden, schmerzlichen Entscheide im allzeit verhassten Duellmodus geben einem den Rest.[/QUOTE][QUOTE=earlybird;37547542]Ist das nicht ein bisschen übertrieben? (...)[/QUOTE][QUOTE=caz;37547967] (...)
TVOG passt mir dieses Jahr nicht, genau wegen der Ueberlaengen und den Battles und dem Verschleiss an Talenten. Ich bin da voellig einer Meinung mit Foxx. (...)[/QUOTE] *Unterschreib*
Ich weiß auch nicht, was es an persönlichen Auffassungen oder Empfindungen nicht zu verstehen gäbe.

Die Jubel-Fraktion mag im sendungs-bewußten Sendungsthread bzw. den Kandidaten-Threads weiterträumen -
TVoG hat mittlerweile ein massives DSDS- | X-Factor Problem.

Wirkliche Favoriten jedes Mal 50%-weise hinauswerfen, 1-2-Minuten-Auftritte
und dazu die Show mit Dummsülzlaber in die Länge ziehen und Werbung machen bis der Zuschauer im Strahl k0tzt,
ist kein wirklich attraktives Konzept - nein, nein, nix da.

Die Jury-Clique widert mich ebenfalls an - schließlich sind Die ja für die jeweilig bescheuerte Duell-Zusammenstellung
und die dazu gepackte (oft) abenteuerlich-nervig-langweilige Song-Auswahl (mit-)verantwortlich.

Letzter Punkt: Das blau-rote Show-Decor ödet (auf Dauer) an.
Nächstes Mal dann bitte in grün-orange. Oder schwarz-weiß :fürcht:

Wirklich letzter Punkt: Moderatoren entsorgen, aber Dalli-Dalli ...
der Typ ist ein Applaus-Heischer oberster Kajüte, die Frau eine Social-Network-Nervnummer.

June
02-12-2012, 11:50
[QUOTE=caz;37547967]Ja. Aber sind wir jetzt der Produzent der sich sowas selbst zusammenschneidet ? Ich will ein fertiges Produkt was passt und was mich am Abend schoen unterhaelt, nicht etwas wo ich dann am naechsten Tag laenger den Finger auf FFWD habe als das ich mir wirklich was anschaue.
TVOG passt mir dieses Jahr nicht, genau wegen der Ueberlaengen und den Battles und dem Verschleiss an Talenten. Ich bin da voellig einer Meinung mit Foxx.
Wenn die Saenger nicht waeren haette ich ueberhaupt nicht so lange durchgehalten, aber fuer mich ist nun auch Schluss.[/QUOTE]
:trink: bzw. bis zu den Liveshows hat mir die Show gut gefallen. Aber dieses Liveshowkonzept ruiniert alles. Den Battle-Modus inklusive der Songauswahl empfinde ich in diesem Jahr als recht manipulativ und das passt mir nicht. :schmoll:

________________________________________________________

Ich würde ja gerne mal die Meinung des Balkons zu meinem diesjährigen X Factor-UK-Liebling hören. :trippel:

Mr. James Arthur:

Audition:
Tulisa - "Young" (ab 3:30): /watch?v=tFoFtIqvkGE

Liveshows (Auswahl):

Abba - "SOS": /watch?v=n-qSHI-sRjQ
Frankie goes to Hollywood - "The Power of Love": /watch?v=Y-1MR5awfx4
LMFAO - "Sexy and I Know It": /watch?v=QukmpmDFXTw
Alicia Keys - "Fallin": /watch?v=5jJdo5wA2zA
Marvin Gaye - "Let's get it on" /watch?v=ZHL6wiGUymI

Der Typ hat für mich definitiv den X Factor. :anbet:
So spector, leg los. :D :schleich:

Prayer
02-12-2012, 11:57
Er muss dringend an seiner Atmung arbeiten aber sein bitchface ist grandios.

Foxx
02-12-2012, 12:39
[QUOTE=spector;37547888]Hat jemand Juliette Schoppmann gesehen bei
Superstar? Graaaandiaos. [/QUOTE]
Einfach unfassbar gut! Ich verehre diese Sängerin!

Aber direkt danach wurde ich daran erinnert, warum ich als sehr schmerzhaft empfinde, dass eine Frau wie sie sich nun nach zehn Jahren schon wieder einer solchen Show aussetzt. Gottschalk hat eine etwas blumig-verklausierte Version des "zu perfekt"-Arguments von sich gegeben und Bohlen hat die gleiche Blah-Kritik wie vor zehn Jahren gebracht. Sie sollte es nicht nötig haben, sich das anzutun.

Lediglich Michelle war begeistert und als sie einmal im Close-Up gezeigt wurde, wie sie während Juliettes Auftritt gestrahlt hat, hab ich mich richtig gefreut, denn genau so ging's mir auch: ich genieße es, dieser Frau zuzuhören!


Zu TVOG schreib ich gleich noch was.

Sara Sidle
02-12-2012, 12:44
Sorry, Zuckerpuppe, dass ich mich kurz dazwischendrängle, aber ich wollte hier mal einen Beitrag von Setare aus dem Sendungsthread zitieren, der das Problem der diesjährigen Liveshows von TVoG perfekt auf den Punkt bringt. Einige von euch haben ihn vielleicht schon gelesen.

[QUOTE=Setare;37531656]Hallo ,:)
ich lese ich meistens nur still mit, würde jetzt aber gerne auch meine Meinung zu der diesjährigen Staffel sagen, auch wenn ich mich damit gleich unbeliebt mache.:schäm:

Ich war gerade beim Bäcker und musste plötzlich an TVoG2 denken.

Mir kommt The Voice dieses Jahr ein bischen so vor, als würde ich ein paar Stücke Kuchen kaufen wollen und statt mir eine Blick auf den gesamten Tresen zu gewähren und mich frei wählen zu lassen, hält mir der Bäcker immer zwei Törtchen vor die Nase, zwischen denen ich mich entscheiden muss. Dann kassiert er sofort ab (Voting), bevor er mir die nächsten zwei Kuchen zur Auswahl gibt. Dass da vielleicht mal meine beiden Lieblingstörtchen sind, zwischen denen ich mich entscheiden soll, ist ihm egal. :(
Zwischendurch bedient er er auch immer wieder andere Kunden (Werbung), so dass ich jedes mal rauskomme, aus der Kuchenfreude.
Am Ende habe ich Törtchen gekauft, die ich vielleicht gar nicht gewählt hätte, wenn ich die Gesamtauswahl gehabt hätte.

Vielleicht liegt es genau daran, dass ich diesmal gar nicht richtig in die Liveshows und das Genießen der Musik reinkomme´und so das Gefühl habe, dass letztes Jahr viel individuellere Typen mit einzigartigeren Stimmen dabei waren ( Mic, Rüdiger, Giovanni, Behnam, Percival usw)

Außerdem stört mich der ständige Kampf/Gegnergedanke. Man ist immer nur entweder dafür oder dagegen oder bestenfalls neutral.

Die Coaches sind nach wie vor klasse und super besetzt, aber auch hier habe ich das Gefühl, dass ihnen die diesjährigen Kandidaten nicht so nahe sind wie letztes Jahr, was sicher auch an dem neuem Konzept liegt, weil sie sich innerlich ja gar nicht auf die Leute einlassen können, weil einer immer gehen muss.

So, ich musste das einfach mal loswerden, auch wenn es so zwischenrein ist :undwech:[/QUOTE]

Der Vergleich mit den Törtchen ist so genial treffend! So, und jetzt zurück zu James Arthur. :schäm:

conley
02-12-2012, 13:21
[QUOTE=earlybird;37547542]Ist das nicht ein bisschen übertrieben??

Also jetzt nicht gegen dich, Foxx... Aber ganz allgemein fällt mir auf, dass bei TVOG genauso wie X-Faktor fast nur noch das negative gesehen wird. Ich finde beide Formate im Vergleich eigentlich immer noch herausragend, allein schon wegen dem Verzicht auf den menschenverachtenden Trash-Faktor von DSDS, die lächerlichen Inszenierungen von Popstars.... Ich freue mich, dass ein Sieg wie von Mrs Greenbird möglich ist in einer "Casting-Show", dass Freaky T im Halbfinale ist, usw. usw. Dass gute Leute allzufrüh rausfliegen, liegt in der Natur der Sache, egal welcher Modus. Für mich waren die Entscheidungen im großen und ganzen ok.

Katastrophal sind die Live-Shows von The Voice nur durch das völlig unzumutbare Sendekonzept: 1 Stunde Werbung + 1 Stunde Gelaber = bleibt eine Stunde "The Voice of Germany", aber diese Stunde finde ich nach wie vor sehr sehenswert...[/QUOTE]
:d::d:
Ich kann Foxx auch in keinster Weise zustimmen

Bisher haben mich Castingformate nur gelangweilt und ich hab sie nicht weiter gesehen (DSDS :rolleyes::rolleyes:)-war sogar regelrecht angewidert

Nur bei TVOG bleib ich diesmal dabei - schade nur, dass ich letztes Jahr nicht wusste, WIE gut eine Castingshow sein kann- sonst hätte ich auch da geschaut

île_flottante
02-12-2012, 13:29
[QUOTE=Zuckerpuppe87;37548093]
Ich würde ja gerne mal die Meinung des Balkons zu meinem diesjährigen X Factor-UK-Liebling hören. :trippel:

Mr. James Arthur:

...
Der Typ hat für mich definitiv den X Factor. :anbet:
So spector, leg los. :D :schleich:[/QUOTE]

gut, dass Du nicht Foxx gefragt hast, der ist ja Sänger :hehe:

June
02-12-2012, 13:45
[QUOTE=Sara Sidle;37548441]Sorry, Zuckerpuppe, dass ich mich kurz dazwischendrängle, aber ich wollte hier mal einen Beitrag von Setare aus dem Sendungsthread zitieren, der das Problem der diesjährigen Liveshows von TVoG perfekt auf den Punkt bringt. Einige von euch haben ihn vielleicht schon gelesen.



Der Vergleich mit den Törtchen ist so genial treffend! So, und jetzt zurück zu James Arthur. :schäm:[/QUOTE]
Wie süß du immer bist. :schäm: :knuddel:
[QUOTE=île_flottante;37548793]gut, dass Du nicht Foxx gefragt hast, der ist ja Sänger :hehe:[/QUOTE]
Ich hab ihn ja indirekt auch gefragt. :schmoll:
Das "leg los", bezog sich auf die netten Umschreibungen, die ich von spector erwarte. :zahn:

île_flottante
02-12-2012, 13:48
[QUOTE=Zuckerpuppe87;37548892]Das "leg los", bezog sich auf die netten Umschreibungen, die ich von spector erwarte. :zahn:[/QUOTE]

spector braucht sich nur "Sexy and I know it" anzusehen, weißte Bescheid. Da sind auch Weiber für's männliche Auge bei.

Foxx wird wieder die Stimmtechik zerpflücken und in analytischen Atomen zurücklassen.

Was erwartest Du? :zahn:

Die Marvin Gaye Nummer ist für den Anfang vielleicht gar nicht verkehrt.
Da kann man sich in das Phänomen reindenken. Und er trägt Anzug :wub:

June
02-12-2012, 14:01
[QUOTE=île_flottante;37548907]spector braucht sich nur "Sexy and I know it" anzusehen, weißte Bescheid. Da sind auch Weiber für's männliche Auge bei.

Foxx wird wieder die Stimmtechik zerpflücken und in analytischen Atomen zurücklassen.

Was erwartest Du? :zahn:
[/QUOTE]
:helga: :nixweiss:

Ich bin so begeistert von James und muss einfach alle daran teilhaben lassen. :schäm:
[QUOTE]Die Marvin Gaye Nummer ist für den Anfang vielleicht gar nicht verkehrt.
Da kann man sich in das Phänomen reindenken. Und er trägt Anzug :wub:[/QUOTE]
:rotfl:

Elizabeth
02-12-2012, 14:10
Zuckerpuppe, mir gehts wie dir. Mir hat the Voice auch nur bis zu den Live-Shows gefallen und jetzt müssen dauernd Leute gehen, die mir gut gefallen haben, wie Jesper, Eva usw.

Die Live-shows sind einfach nur mehr langweilig, ständig diese Werbe-Unterbrechungen! :hammer:

Locchio
02-12-2012, 14:12
[QUOTE=cos;37548079]*Unterschreib*
Ich weiß auch nicht, was es an persönlichen Auffassungen oder Empfindungen nicht zu verstehen gäbe.

Die Jubel-Fraktion mag im sendungs-bewußten Sendungsthread bzw. den Kandidaten-Threads weiterträumen -
TVoG hat mittlerweile ein massives DSDS- | X-Factor Problem.

Wirkliche Favoriten jedes Mal 50%-weise hinauswerfen, 1-2-Minuten-Auftritte
und dazu die Show mit Dummsülzlaber in die Länge ziehen und Werbung machen bis der Zuschauer im Strahl k0tzt,
ist kein wirklich attraktives Konzept - nein, nein, nix da.

Die Jury-Clique widert mich ebenfalls an - schließlich sind Die ja für die jeweilig bescheuerte Duell-Zusammenstellung
und die dazu gepackte (oft) abenteuerlich-nervig-langweilige Song-Auswahl (mit-)verantwortlich.

Letzter Punkt: Das blau-rote Show-Decor ödet (auf Dauer) an.
Nächstes Mal dann bitte in grün-orange. Oder schwarz-weiß :fürcht:

Wirklich letzter Punkt: Moderatoren entsorgen, aber Dalli-Dalli ...
der Typ ist ein Applaus-Heischer oberster Kajüte, die Frau eine Social-Network-Nervnummer.[/QUOTE]

um es kurz mit den Worten von Melanie zusammenzufassen:

Look what they've done to my show, Ma
Well they tied it up in a plastic bag
And turned it upside down, Ma
Look what they've done to my show

was man allerdings sagen muss, die Kandidaten sind weiterhin top, an ihnen liegt es am allerwenigsten...

spector
02-12-2012, 14:20
[QUOTE=île_flottante;37548793]gut, dass Du nicht Foxx gefragt hast, der ist ja Sänger :hehe:[/QUOTE]
Ich bin ja nurmehr "Hänger".

spector
02-12-2012, 14:33
[QUOTE=Zuckerpuppe87;37548093]:trink: bzw. bis zu den Liveshows hat mir die Show gut gefallen. Aber dieses Liveshowkonzept ruiniert alles. Den Battle-Modus inklusive der Songauswahl empfinde ich in diesem Jahr als recht manipulativ und das passt mir nicht. :schmoll:

________________________________________________________

Ich würde ja gerne mal die Meinung des Balkons zu meinem diesjährigen X Factor-UK-Liebling hören. :trippel:

Mr. James Arthur:

Audition:
Tulisa - "Young" (ab 3:30): /watch?v=tFoFtIqvkGE

Liveshows (Auswahl):

Abba - "SOS": /watch?v=n-qSHI-sRjQ
Frankie goes to Hollywood - "The Power of Love": /watch?v=Y-1MR5awfx4
LMFAO - "Sexy and I Know It": /watch?v=QukmpmDFXTw
Alicia Keys - "Fallin": /watch?v=5jJdo5wA2zA
Marvin Gaye - "Let's get it on" /watch?v=ZHL6wiGUymI

Der Typ hat für mich definitiv den X Factor. :anbet:
So spector, leg los. :D :schleich:[/QUOTE]
Ich habe deine ausführliche Liste an Arthur gehör. Ich hab mit einem ähnlichen Asi, der fast genau so aussah, in Bournemouth gewohnt. Er jauchzt, schliert so schlimm, dass er fast "schulzt".

Michael Schulze, die Heimsuchung des klaren Gesangs.

spector
02-12-2012, 15:04
Nun mein vorschnelles Fazit zu TVOG.

Man feierte sich in der ersten Staffel derart ab, als gäbe es keine zweite mehr. Gibt es aber. Und da lag der Fehler. Dass allle guten Profis relativ früh rausgekegelt werden, war leztens so und jetzt auch. Große Spannung


Zur Sendedramaturgie. In 3 1/2 Stunden kannst du natürlich mehr
Werbung plazieren, als in 2. Daher wird das Format gestreckt bis zur Krempe. Doris wird in dieser Welt nicht gebraucht und niemals gebraucht werden. Daher ist sie im Fernsehen. Klaas Schneller-Einlauf wird es freuen. Herr Dr. Jencke, ich schrub es schon letztesmal -- Was ist dessen Aufgabe da?!!!! Der sitzt am Labtop wie unsereiner und glotzt darauf mit einem notariell bestätigtem Blick? Außerdem stelle ich ihn mir noch vor, mit einem Clownskostüm und dicken, roten Pompoms und einer Kettensäge nachts durch den Wald rennen, während er schreit: "Wer will an meinem Erdbeereis lecken!!"
Die Interpreten sind alle ziemlich laff. Nicht umsonst hab ich mich für eine Aisata Blackman nackicht gemacht. Es ginge an mir vorbei, wenn ich das Finale nicht sähe.

Bienchen67
02-12-2012, 15:29
[QUOTE=spector;37549391]Herr Dr. Jencke, ich schrub es schon letztesmal -- Was ist dessen Aufgabe da?!!!!
Der sitzt am Labtop wie unsereiner und glotzt darauf mit einem notariell bestätigtem Blick?
Außerdem stelle ich ihn mir noch vor, mit einem Clownskostüm und dicken, roten Pompoms und einer Kettensäge nachts durch den Wald rennen, während er schreit: "Wer will an meinem Erdbeereis lecken!!"[/QUOTE]

Gott, du bist so bekloppt! :bussi: :lol:

Caribou
02-12-2012, 15:45
[QUOTE=spector;37547828]Mach es, wie ich es gemacht habe. Betrink dich redlich in einer Kneipe deines Vertrauens. Dann sind alle Fahrgeschäfte aus. Und dann ist irgendwann gegen Miitternacht Striptease angesagt. Bei mis war´s sogar noch vor der Tür....

Solltest du eine Frau sein, lass die Nippel auversehen bedeckt (Gähn. Evangeliken).
Solltest du ein Mann sein, lass hängen. Sobald du hängen lasst, lasse ich auch hängen (es gibt noch mehr Fotos).[/QUOTE]

Zuallererst: Ich bin ein Mann.
Hab kein Problem damit mich in der Öffentlichkeit auszuziehen, sobald die Hemmungen durch ein wenig Alkohol etwas fallen, aber ist es nicht etwas schade das erst gegen Mitternacht zu tun, wenn eh keiner mehr da ist? :D
Und wer soll das Foto schießen? :kopfkratz

spector
02-12-2012, 16:22
[QUOTE=Caribou;37549576]Zuallererst: Ich bin ein Mann.
Hab kein Problem damit mich in der Öffentlichkeit auszuziehen, sobald die Hemmungen durch ein wenig Alkohol etwas fallen, aber ist es nicht etwas schade das erst gegen Mitternacht zu tun, wenn eh keiner mehr da ist? :D
Und wer soll das Foto schießen? :kopfkratz[/QUOTE]
Das fragst du wirklich im Zeitalter der Smartphones? (Mindestens einen Freund wirst du doch haben?) Mitten im laufenden Betrieb würde mich allerdings toppen. Fröhliche Handschellen (Sie benutzen mittlerweile Kabelbinder)
Da ich schon mal im Knast saß, wollte ich das natürlich vermeiden.

Als näxter ist Foxx dran. Auf den Kanngasser Vasen.

Sarina
02-12-2012, 16:31
ach ein Ioffler wird sich schon in Deiner Nähe finden, um Dich zu fotografieren, Caribou, und es diskret behandeln (Tagespresse, Bildzeitung, ARD Tagesschau usw.)

Bei Spector nackt im Tageslicht wird gleich ein Bus angeheuert:anbet: mit IOFlern,die sich das Ereignis genauestens ansehen:teufel:

Caribou
02-12-2012, 16:32
[QUOTE=spector;37549783]Das fragst du wirklich im Zeitalter der Smartphones? (Mindestens einen Freund wirst du doch haben?) Mitten im laufenden Betrieb würde mich allerdings toppen. Fröhliche Handschellen (Sie benutzen mittlerweile Kabelbinder)
Da ich schon mal im Knast saß, wollte ich das natürlich vermeiden.

Als näxter ist Foxx dran. Auf den Kanngasser Vasen.[/QUOTE]

Welcher Freund macht von mir schon ein Nacktfoto? XD

Du saßt mal im Knast? Wieso?

Caribou
02-12-2012, 16:35
[QUOTE=Sarina;37549825]ach ein Ioffler wird sich schon in Deiner Nähe finden, um Dich zu fotografieren, Caribou, und es diskret behandeln (Tagespresse, Bildzeitung, ARD Tagesschau usw.)

Bei Spector nackt im Tageslicht wird gleich ein Bus angeheuert:anbet: mit IOFlern,die sich das Ereignis genauestens ansehen:teufel:[/QUOTE]

Okay, und wer wohnt in meiner Nähe? :Popcorn:

spector
02-12-2012, 16:39
[QUOTE=Bienchen67;37549507]Gott, du bist so bekloppt! :bussi: :lol:[/QUOTE]
Ich fürchte, das ist mir bekannt.
Aber die Fortunen haben euch mit der zweiten Garde mal rasch den Arsch versohlt.
Und dann machen die auch noch Frankfurt Vier zu Null platt.

Und da gab es einen Eklat (hehehe). Mein Musikerkollege und Stadion-DJ-Opa Haefs hat die richtige Platte erwischt. Nämlich die: (Oh, es ist aus dem Netz entfernt worden, um den Burgfrieden wieder herzustellen).

spector
02-12-2012, 17:06
[QUOTE=caz;37259949]Wobei ich Nessun Dorma nach der schrecklichen Castinginvasion und allen moeglichen Fehlinterpretationen nicht mehr hoeren mag. Turandot war mir eh schon immer zu seltsam von der Story her.[/QUOTE]
Die unvergessliche Florence Foster Jenkins in der Rolle der "Königin der Nacht" in Mozarts Zauberflöte.
/watch?v=qtf2Q4yyuJ0

spector
02-12-2012, 17:16
[QUOTE=Caribou;37549831]Welcher Freund macht von mir schon ein Nacktfoto? XD

Du saßt mal im Knast? Wieso?[/QUOTE]
Jugendarrestanstalt. Sechs Wochen. Wg. BTM. Ich habe auf dem Schulhof meines Gymnasiums Gras vertickert. Heute lacht man über so was. Da gibt es andere Lernhilfen. Aber ich komme aus der Generation "Hilfe! Mein Sohn spritzt Haschisch!"

So, Bienchen. Hast du auch was zu beichten, bevor wir Ringe tauschen? Den brasilianischen Tennislehrer in deinem Bett kenne ich schon und die gemachten Titten sieht man auf drei Meter.

Caribou
02-12-2012, 17:20
[QUOTE=spector;37550157]Jugendarrestanstalt. Sechs Wochen. Wg. BTM. Ich habe auf dem Schulhof meines Gymnasiums Gras vertickert. Heute lacht man über so was. Da gibt es andere Lernhilfen. Aber ich komme aus der Generation "Hilfe! Mein Sohn spritzt Haschisch!"[/QUOTE]

Naja, du hast sicher draus gelernt. ;)

spector
02-12-2012, 17:26
[QUOTE=Caribou;37550190]Naja, du hast sicher draus gelernt. ;)[/QUOTE]
Einiges. Ich hatte Gottseidank zu der Zeit eine Freundin. Und da ich Zeichner bin, haben die Insassen sich um die Karikaturen der Wärter gerissen. Und schließlich die Wärter auch. Einer hat mir erzählt, er hätte es heute noch zuhause hängen.

Caribou
02-12-2012, 17:29
[QUOTE=spector;37550245]Einiges. Ich hatte Gottseidank zu der Zeit eine Freundin. Und da ich Zeichner bin, haben die Insassen sich um die Karikaturen der Wärter gerissen. Und schließlich die Wärter auch. Einer hat mir erzählt, er hätte es heute noch zuhause hängen.[/QUOTE]

Das ist ja cool! :eek:

spector
02-12-2012, 19:13
[QUOTE=île_flottante;37548793]gut, dass Du nicht Foxx gefragt hast, der ist ja Sänger :hehe:[/QUOTE]
Zumindest kann er darüber reden.

Mr. Gordo
02-12-2012, 22:00
The Voice findet sich einfach diesmal noch geiler, als schon in Staffel 1.
Das ist das komplette Problem.

Highlight des gestrigen Tages: Juliettes Auftritt.
Besonders hervorzuheben: Die unfassbare High Note am Ende.
Die war besser, als die aktuelle The Voice Staffel. :zahn:

Stella
02-12-2012, 22:45
Ich bin darüber "gestolpert", es hat mich berührt und ich finde es interessant - ich dachte, andere könnte es auch interessieren: :)
Christina Aguilera erzählt etwas aus ihrem Leben, wie gewisse Dinge sie geprägt haben, und sie singt einen sehr persönlichen Song:


http://www.mtv.de/musikvideos/24613-christina-aguilera-i-m-ok-vh1-storytellers

Geisterkatze
02-12-2012, 23:30
[QUOTE=hans;37547419]als musikshow ist es ganz gut, nur zuletzt gefiel mir der sound nicht, was den subtileren sängern schadete.
der game faktor ist suboptimal, das duellmotiv verbraucht sich dramaturgisch schneller als eine sparrede von frau merkel.
die jury ist immer noch witzig aber der fatalismus greift um sich. trotzdem nett das gefühl, irgendwie gemeinsam mit denen abzuhängen und quatsch zu machen.[/QUOTE]
Ja die wöchentlichen Halbierungen der Teams aubs ein großer Verlust für die Show.
Man kann mit den Kandidaten nicht richtig warm werden und sich kein richtiges Bild machen.
Ansonsten erwähnst Du, wie so oft, Dinge , die ich noch nicht gesehen habe ;) . Sound macht sehr viel aus. Aber ich finde trotzdem viele Live Auftritte mit der Band sehr toll , sie legen sich richtig ins Zeug. Bei einem gab es sogar eine Harfe.
[QUOTE=spector;37547753]

Zu Eva Croissant, man mag mögen "Grotten werden blau, wenn Unken rosa werden" . Sich mit produzierter CD, Kleinmädchenstimme und schlechten Metaphern aus dem Teenie-Poesialbum hochzusüssen kann nur klappen. Vor allem, wenn man daneben noch auf der Gitarre verträumt den Darm zupft. Diesmal nicht. Aber es gibt noch genug von euch Gefühlsvieh, das dass ganz ganz toll emotional und "echt" findet. Dass masn mit der Fresse und Nase keinen Freund findet, muss man der Welt nicht besingen. Wenigstens ist sie nicht fett.




Gil Ofarim. Dieser fernwehe Blick!!! Ging mir dat auf den Sack.[/B] Ich bin so letzte Chanxe! Wat ein Jammerlappen.
[/quote]
:lol:wie wahr wie wahr,den Nagel auf den Kopf getroffen. Zu Eva hab ich mich schon geäußert, seh ich ähnlich.

Gils Facebookseite sieht wie die von den Model Show Kandidatinnen , wollte er sich nicht von dem Mädchenschwarm Image trennen ? ;) (hoffe dass hier einige nicht böse sind) Aber egal. Seine Bühnenpräsenz, Stimme Musikalität mochte ich bei der Sendung. Ich habe viel mehr erwartet, weiß nicht woran es lag, vermutlich an Songwahl:nixweiss:. Xavier war für ihn nicht der richtige Coach wie für Aisata Nena nicht der richtige Coach war. Blind Audition war immer noch der beste Voice Auftritt von Gil.
[quote]Micheal Lane! Er dachte bei dem Song immer an seinen besten Freund Ted Bundy. Das Grinsen war ähnlich.[/QUOTE] :eek:...:lol:
Auch ein interessanter Blickwinkel, so hab ich das noch nicht gesehen
Ich habe die bösen Kommentare so vermisst bei der Staffel. :teufel:
Naja mag Michaels Gesang (wenn er richtige Lieder singt) und und ich find ihn sympathisch .

Das mit Aisata ist sehr schade, Nena hat ihr nicht die richtigen Lieder ausgesucht. Bei einer schwarzen Soulsängerinen mit einer warmen Stimme sollten das singen wo sie sich am besten präsentieren können.
Aber ich finde einige Sänger, die noch da sind nicht schlecht.

[QUOTE=Foxx;37547145]Wow, TVOG hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, wirklich keinen Spaß mehr zu machen. Anscheinend versuchen sich die Macher deutscher Castingshows in diesem Jahr gegenseitig zu unterbieten. Die bisherigen Liveshows waren allesamt dröge und die teilweise wirklich kruden, schmerzlichen Entscheide im allzeit verhassten Duellmodus geben einem den Rest.[/QUOTE]

Ich finde die Show nicht so schlecht, ich glaube aber wenn man die Shows live guckt und nicht Aufnahmen die man vorspulen kann oder online , mit der vielen Werbung und Telefonvotings zieht sich das ganze extrem in die Länge. Telefonvotings am Ende der Live Show wären viel viel besser.
Die Songwahl lässt bei den Liveshows zu wünschen übrig. Trotzdem habe ich einige sehr schöne Auftritte und tolle Coverversionen gesehen.
Es sind viele gute Sänger gegangen aber auch viele gute, vor allem interessante Kandidaten sind noch da geblieben.
Das ist glaub ich das erste mal, dass ich Publikumsentscheide nicht so schmerzlich finde wie sonst. (X-Factor Björn statt Willy)
Publikum entscheidet nicht nach der Professionalität sondern welcher Kandidat sie mehr anspricht und oft sind es die Leute aus dem Volke , die sehr talentiert sind aber keine Profierfahrung haben und authentisch sind.
Ich finde alle Sänger die noch da sind nicht schlecht.
Vor allem, ich habe gerade letzte Woche wenig schiefe Töne und unsauberen Gesang gehört. Im Vergleich mit anderen Shows (Auch X-Factor - Björn)

Bienchen67
03-12-2012, 08:52
[QUOTE=spector;37550157]Jugendarrestanstalt. Sechs Wochen. Wg. BTM. Ich habe auf dem Schulhof meines Gymnasiums Gras vertickert. Heute lacht man über so was. Da gibt es andere Lernhilfen. Aber ich komme aus der Generation "Hilfe! Mein Sohn spritzt Haschisch!"

So, Bienchen. Hast du auch was zu beichten, bevor wir Ringe tauschen? Den brasilianischen Tennislehrer in deinem Bett kenne ich schon und die gemachten Titten sieht man auf drei Meter.[/QUOTE]
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas???? :dada: ich glaub, es hackt! :lol:

île_flottante
03-12-2012, 09:40
Das hast du nun davon, liebste Püppi. :crap:
James Arthur interessiert hier keine Sau. :D

Foxx würde vielleicht gerne so singen können.
Und spec macht eh jedes Thema zur Bühne für sich selbst :zahn:

cos
03-12-2012, 10:48
[QUOTE=Locchio;37549042]um es kurz mit den Worten von Melanie zusammenzufassen:

Look what they've done to my show, Ma (...) [/QUOTE] So sieht's aus. :crap:

Aber:
Da "The Voice" in anderen Ländern ja anscheinend 'anders gefahren wird' sehe ich immer noch die Möglichkeit Konzepte der Anderen zu übernehmen.

Hoffentlich gibt's ein TVoG3 mit 'Rettung' von bei Duellen u.a. vorzeitig abgewählten durch einen anderen Juroren,
mit ausreichend Spielraum (= z.B der Möglichkeit, auch mehrere Kandidaten wieder an Land zu ziehen) ...
DANN wäre ein "Duell-Verlust" kein 'hinweg für immer'-
und wirklich gute Leute (oder augenscheinliche Publikumslieblinge) können gehalten werden.
[QUOTE=Locchio;37549042] (...) die Kandidaten sind weiterhin top, an ihnen liegt es am allerwenigsten...[/QUOTE] :ja:
Die Kandidaten sind hier kein Problem, TVoG fehlen noch Fine-Tunings.

île_flottante
03-12-2012, 10:54
Den "Steal" gibt's ja bei anderen Voices, glaube USA

Solmyr
03-12-2012, 12:53
[QUOTE=cos;37556093]
Die Kandidaten sind hier kein Problem, TVoG fehlen noch Fine-Tunings.[/QUOTE]

Seh ich etwas anders, ich hab mir ausschließlich die Auftritte angeschaut und mich selbst bei vielgelobten Liveauftritten zu Tode gelangweilt.
So besondere Kandidaten wie letztes Jahr (oder dieses Jahr z.B. Fräulein Greenbird bei XFactor) sind einfach nicht dabei...
...wobei das irgendwie ein globales Problem zu sein scheint, man findet nur wenige Perlen dieses Jahr, die dann auch noch alle viel zu früh ausscheiden.

she-wolf
03-12-2012, 13:34
[QUOTE=caz;37259949]Wobei ich Nessun Dorma nach der schrecklichen Castinginvasion und allen moeglichen Fehlinterpretationen nicht mehr hoeren mag. Turandot war mir eh schon immer zu seltsam von der Story her.[/QUOTE]
Nachdem grade wer anders dieses Zitat wieder hervorgeholt hat, erlaube ich mir auch einen Kommentar:
"Turandot" ist ein Gesamtkunstwerk. Echt.
Wenn man es sich nur anhoert, ist es schon etwas seltsam. Man muss eine gute Inszenierung dazu sehen, am besten live... dann ist Turandot wunderbar.
Es ist ein sehr atmosphaerisches Stueck, welches aber ohne die Handlung nicht komplett ankommt. Puccini ist einfach ein Magier, der mit Klang UND Handlung das Herz zu Traenen ruehren kann.
Schon der Anfang, diese seltsame Mondlichtstimmung mit dem blutruenstigen Volk als Gegenpol, welches dann ploetzlich ganz sentimental wird, ist eine absolut verzauberte Szene...

Allerdings ist Turandot auch trotz der zwei, drei Smash-Hits nicht fuer Opernneulinge geeignet, zu seltsam sind die Klangsprache, die Harmonik (mit der Puccini versuchte, sich der chinesischen Musik zu naehern) und die relativ "arienarme" Struktur. Das ist eher ein Werk fuer Fortgeschrittene...und auch fuer die ist es nicht einfach zugaenglich.

Elizabeth
03-12-2012, 14:47
turandot!!! :anbet::wub:

Edit: die Storys sind doch oft seltsam bei den Opern!

cos
03-12-2012, 15:07
[QUOTE=Solmyr;37556570]Seh ich etwas anders, ich hab mir ausschließlich die Auftritte angeschaut und mich selbst bei vielgelobten Liveauftritten zu Tode gelangweilt. (...)[/QUOTE]
Liegt auch an den fast immer recht vorhersehbaren Songs.
Generell aber auch daran, dass eine Solo-Sängershow dann auch nur eine Solo-Sängershow bleibt,
dieses Castingshow-Konzept "Classic" ermüdet nach all' den Jahren -
wir haben doch sowieso schon fast alles gehört oder gesehen.

Warum eigentlich keine Gesangsgruppen nehmen oder bilden - einfach abwarten was man da dieses Jahr gefunden hat und was draus machen.
Aber die Antwort kennen wir ja schon.

Mit meinem Abnicken der Aussage 'die Kandidaten sind okay' (o.ä.) sage ich,
dass in einer Semi-Profi / Profi - Auswahl wie bei TVoG
ab der 2ten oder 3ten Runde keine(r) mehr ist der 'nicht singen könnte' -
es mag Einem gefallen oder nicht, sieht sowieso jede(r) anders.

Nach meinem Geschmack fehlt mir da eher der Nebenher-Saxophonist oder -Keyboarder - und überhaupt mehr Songwriter.

June
03-12-2012, 15:08
[QUOTE=île_flottante;37555883]Das hast du nun davon, liebste Püppi. :crap:
James Arthur interessiert hier keine Sau. :D

Foxx würde vielleicht gerne so singen können.
Und spec macht eh jedes Thema zur Bühne für sich selbst :zahn:[/QUOTE]
Tja, dann bleibt ihnen halt was vorenthalten. :schmoll:

Specis Antwort war diesmal sehr dürftig. Da bin ich anderes gewohnt. :zahn:
[QUOTE=Solmyr;37556570]Seh ich etwas anders, ich hab mir ausschließlich die Auftritte angeschaut und mich selbst bei vielgelobten Liveauftritten zu Tode gelangweilt.
So besondere Kandidaten wie letztes Jahr (oder dieses Jahr z.B. Fräulein Greenbird bei XFactor) sind einfach nicht dabei...
...wobei das irgendwie ein globales Problem zu sein scheint, man findet nur wenige Perlen dieses Jahr, die dann auch noch alle viel zu früh ausscheiden.[/QUOTE]
Das ist aus deiner Sicht so, mag aber für andere ganz anders aussehen.
Ich kann z.B. mit Mrs. Greenbird nichts anfangen und war absolut enttäuscht von der Kandidatenauswahl dieser X Factor-Staffel, erkläre das aber nicht für Allgemeingültig, da es eben nur mein subjektives Empfinden wiederspiegelt.

caz
03-12-2012, 15:29
[quote=she-wolf;37556716]Nachdem grade wer anders dieses Zitat wieder hervorgeholt hat, erlaube ich mir auch einen Kommentar:
"Turandot" ist ein Gesamtkunstwerk. Echt.
Wenn man es sich nur anhoert, ist es schon etwas seltsam. Man muss eine gute Inszenierung dazu sehen, am besten live... dann ist Turandot wunderbar.
Es ist ein sehr atmosphaerisches Stueck, welches aber ohne die Handlung nicht komplett ankommt. Puccini ist einfach ein Magier, der mit Klang UND Handlung das Herz zu Traenen ruehren kann.
Schon der Anfang, diese seltsame Mondlichtstimmung mit dem blutruenstigen Volk als Gegenpol, welches dann ploetzlich ganz sentimental wird, ist eine absolut verzauberte Szene...

Allerdings ist Turandot auch trotz der zwei, drei Smash-Hits nicht fuer Opernneulinge geeignet, zu seltsam sind die Klangsprache, die Harmonik (mit der Puccini versuchte, sich der chinesischen Musik zu naehern) und die relativ "arienarme" Struktur. Das ist eher ein Werk fuer Fortgeschrittene...und auch fuer die ist es nicht einfach zugaenglich.[/quote]

Ich weiss was Turandot ist. Ich habe es schon mehrfach gehoert. Nur, mir gefaellt die Story nicht. Da kann auch keine Inszenierung was dran aendern. Ich bevorzuge Verdi und die frueheren Werke von Puccini.

she-wolf
03-12-2012, 15:47
[QUOTE=caz;37557225]Ich weiss was Turandot ist. Ich habe es schon mehrfach gehoert. Nur, mir gefaellt die Story nicht. Da kann auch keine Inszenierung was dran aendern. Ich bevorzuge Verdi und die frueheren Werke von Puccini.[/QUOTE]
Das sollte kein Angriff auf dich sein... es ist nur so, dass ich lange mit Turandot auch nichts anfangen konnte und ich erst dann, als ich es mal auf der Buehne gesehen habe, den Zugang gefunden habe. Das muss bei dir natuerlich nicht auch so sein ;)
Ich bin uebrigens auch ein grosser Verdi-Fan, ausserdem liebe ich Bellini, La Gioconda, Cavalleria Rusticana und Rusalka, und mein Lieblings-Puccini ist Madama Butterfly. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass sich grade bei Oper der Geschmack mit der Zeit stark entwickelt - ich habe zuerst hauptsaechlich Mozart und die fruehen Verdi-Sachen bevorzugt, aber je laenger ich mich damit beschaeftigt habe, desto mehr entwickle ich auch Geschmack fuer die "komplexeren" Werke, so zaehle ich heute Aida unter meine Lieblings-Verdis, und damit konnte ich beim ersten Hoeren Null anfangen.