PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balkon Siehe oben - der Casting-Balkon


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

hans
13-12-2012, 20:50
genial!

---
die zeiten kommen wieder..
http://www.youtube.com/watch?v=EKuYdSj9AZ4

Eliet
13-12-2012, 21:50
[QUOTE=Foxx;37609647]Eliet hätte heute ja ruhig ein Zitat von mir nehmen können! :ja:[/QUOTE]

Ganz ehrlich, dass hab ich auch direkt danach gedacht. :achso:


Zur Zeit bin ich echt daddelig. Ich habe das folgende Posting vorhin versehentlich in den TVOG-Sendungsthread geschrieben. Moki hat es gemerkt:


[QUOTE=Eliet;37634608]Entschuldigt bitte, dass ich gerade so mit dem Adventskalender schlunze.
Entweder bin ich immer nur zwischenzeitlich zu Hause, so dass ich mich nicht damit befasse, weil die Zeit nicht reicht. Oder ich bin abends platt und falle ins Bett. Oder mir steht der Kopf gerade nicht danach, weil ich noch dies und das machen muss.

Aber ich freue mich, dass hier so viel los ist. :)[/QUOTE]

Eliet
13-12-2012, 22:31
10. Dezember

Elvis Costello:

There's no such thing as an original sin.


Sometimes I write notes that I have difficulty singing.




11. Dezember


Helge Schneider:

"Die Welt ist krank und der Arzt hat frei."



12. Dezember

Annie Lennox

“Catch me and let me dive under, for I want to swim in the pools of your eyes.”

caz
13-12-2012, 22:52
[quote=Eliet;37637536]


11. Dezember


Helge Schneider:

"Die Welt ist krank und der Arzt hat frei."


[/quote]

Die Welt is krank und die Kasse zahlt die Therapie nicht :floet:

spector
14-12-2012, 12:33
[QUOTE=cos;37624482]http://ioff.de/showthread.php?t=412306[/QUOTE]
Ist nicht Norah Jones die Tochter von Ravi Shankar? Ich denke, ja.

Anyway. Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit (weiß auch nicht, warum) sprengen die schillerndsten Gedanken fast meinen Kopf. Und um ein wenig Luft abzulassen, müsst ihr Armen jetzt ein paar davon abbekommen -- Vorsicht, ducken!

Alkohol sorgt für ein sehr angenehmes Heute, wenn nur nicht Morgen das näxte Heute wäre.

Toaster sind außer dem Anzünden einer Zigarette, wenn ein Feurzeug fehlt, laut Bedienungsanweisung auch noch zum Brotrösten geeignet.

Meine Kioskfrau, die Türkin ist, sagte mir gerade "Tschö" zum Abschied. Eine rheinische Kurzform vom frz. "Adieu" (zum Gott). Ich habe nie darüber nachgedacht, dass ich als Agnostiker mit "Tschö" täglich und ungezählt jedesmal eine klerikale Grußformel ausspreche. Die türkische Kioskfrau sicher auch nicht. Aber was soll sie sagen: "La"? (Kurzform von Allahu akbar)

Es gibt keinen lächerlicheren Anblick als Menschen, die Hunde an einer Leine Gassi führen. Da sind diese ursprünglichen Wildtiere an alte Damen, junge Herren oder sonstwas durch eine Schnur gekoppelt. Noch lustiger wäre es, sich das umgekehrt vorzustellen.

Das Wort "Handschuh". Ich wurde darauf erst aufmerksam, als ich mit einer schwedischen Sängerin zusammen war, die gerade Deutsch lernte (offensichtlich heißt es auf Schwedisch nicht Höndskö). So kam die gesammelte Wucht dieser irre lustigen Bezeichnung für Stoff-, Kunstfaser- oder Ledersachen, die man sich über beide Fünflinge stülpt erst zur Entfaltung. Seitdem sehe ich nur noch Menschen mit Schuhen an den Händen.

MTT im IOFF: Auch wenn ich gerne meinen (meist nach Gigs'n'Drinks) in der Regel unpassenden Promillesenf dazu gebe, ist es fast niedlich, wie sich dort Akadmiker mit Worten, Links und Kenntnis kloppen wie in einem Sandkastenstreit. Ich stelle sie mir dann immer alle in Windeln mit Schippchen vor. Das hilft!

Mausophon
14-12-2012, 12:44
[QUOTE=spector;37639801]Ist nicht Norah Jones seine Tochter?[/QUOTE]

Ja, die auch.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/nachruf-auf-den-sitar-virtuosen-ravi-shankar-a-872383.html

hans
15-12-2012, 13:58
the voice war wirklich nett, aber ich habs nur nebenbei geguckt und am computer gearbeitet.

zu viele gute sind früh raus, und die duellarithmetik ist am ende sehr primitiv, es gibt kein abwägen, sondern von zwei ähnlichen muss einer raus, und dabei kennt man die noch gar nicht gut genug, um das zu entscheiden.
es sollte "saver" verfahren geben, und "stealing" (teamwechsel).

die meiste zeit waren die songs VIEL zu kurz.
musik muss auch krach machen und abrocken. das sounddesign ist mir zu steril und "plattenkompatibel". s.u. die handyaufnahmen rocken sowas von.

so merk ich mir keine teilnehmer, wenn mir jemand gefällt, will ich den ín jeder show sehen.
ich hoffe, sie machen wieder musikshows mit den besten aus der gesamtauswahl.


insgesamt ist mir die sache schon zu abgezirkelt. es fehlen risikokandidaten, die DSDS sehr wohl hat.
DSDS ist technologisch (dh in sachen werbepsychologie) ganz weit oben, aber durch bohlen und die negativität einfach unerträglich.

sie sollten den chaosfaktor ganz stark erhöhen.
das geschwisterpaar hier wären zb die idealen chaoskandidaten, die leben aber in italien:
http://www.youtube.com/watch?v=ADOicgdDKMk
so im auto auf crazy, da geht mehr ab als in der halben megashow..
3.5 minuten die spannung zu halten ist nicht ohne. (siehe oben)
http://www.youtube.com/watch?v=6VGEXQ4zGOc set fire too the rain :anbet:
shall we call this pipes noh?
für die mädels:
http://www.youtube.com/watch?v=0k1v76Z9EK0
hier ein radiogig eines guten RnB sängers.

(schade dass wir im thread hier so wenig junges publikum haben ;) )

île_flottante
15-12-2012, 14:28
Hans, Du hast ja so recht!

Habe die Videos noch nicht gesehen... aber man schaue sich mal die Aftershow des finales von xfactor uk an (ITV2), da hoppeln Moderatoren und Juroren lustig durcheinander vor Freude, buchstäblich. herrlich! :rotfl:
Hierzulande undenkbar, so frei ist man seit Loriot nimmer im deutschen TV.

Bienchen67
15-12-2012, 15:44
[QUOTE=hans;37649541]


insgesamt ist mir die sache schon zu abgezirkelt. es fehlen risikokandidaten, die DSDS sehr wohl hat.
DSDS ist technologisch (dh in sachen werbepsychologie) ganz weit oben, aber durch bohlen und die negativität einfach unerträglich.

sie sollten den chaosfaktor ganz stark erhöhen.
[/QUOTE]
Oh bitte nicht! :fürcht: :help: :hehe:

conley
15-12-2012, 15:49
[QUOTE=Bienchen67;37650191]Oh bitte nicht! :fürcht: :help: :hehe:[/QUOTE]

seh ich auch so --- Blödsinn!!
hans: :rolleyes:

caz
15-12-2012, 16:09
Ich sehe es aehnlich wie Hans.

TVOG war eine langweilige Veranstaltung. Musikantenstadl fuer ein wenig juengeres Publikum. Alle die im Finale standen waren im Grunde genommen sehr simple Schlagersaenger. Das scheint der mehrheitsfaehige Gesangsstil hierzulande zu sein. :kater:

DSDS hatte am Anfang das Konzept richtig. Sehr gute Saenger und halt auch ein paar Chaoten. Das ist als Show wesentlich spannender anzusehen. Leider haben sie das Konzept pervertiert und nur noch auf Chaoten gesetzt.

XFUK bringt einfach Spass, trotz aller Schwaechen. Es ist eine Show, und es kommen interessante Leute dabei zum Vorschein, die auch nicht immer nur Schlager singen, sondern auch mal ein wenig mehr drauf haben.

conley
15-12-2012, 16:11
[QUOTE=caz;37650343]Ich sehe es aehnlich wie Hans.

TVOG war eine langweilige Veranstaltung. Musikantenstadl fuer ein wenig juengeres Publikum. Alle die im Finale standen waren im Grunde genommen sehr simple Schlagersaenger. Das scheint der mehrheitsfaehige Gesangsstil hierzulande zu sein. :kater:

DSDS hatte am Anfang das Konzept richtig. Sehr gute Saenger und halt auch ein paar Chaoten. Das ist als Show wesentlich spannender anzusehen. Leider haben sie das Konzept pervertiert und nur noch auf Chaoten gesetzt.

XFUK bringt einfach Spass, trotz aller Schwaechen. Es ist eine Show, und es kommen interessante Leute dabei zum Vorschein, die auch nicht immer nur Schlager singen, sondern auch mal ein wenig mehr drauf haben.[/QUOTE]
Quatsch-nein:q:

gut, dass jeder anders denken und empfinden kann:D

ich bin komplett anderer Meinung

caz
15-12-2012, 16:16
[quote=conley;37650359]Quatsch-nein:q:

gut, dass jeder anders denken und empfinden kann:D

ich bin komplett anderer Meinung[/quote]

Wenn man eine andere Meinung haben kann, warum bezeichnest du meine dann als Quatsch und Hans seine als Bloedsinn ?

Bienchen67
15-12-2012, 16:16
[QUOTE=caz;37650343]
DSDS hatte am Anfang das Konzept richtig. Sehr gute Saenger und halt auch ein paar Chaoten. Das ist als Show wesentlich spannender anzusehen. Leider haben sie das Konzept pervertiert und nur noch auf Chaoten gesetzt.[/QUOTE]

Wenn ich DAS will, schau ich DSDS- verweiger ich aber nach wie vor. :schäm: :rotfl:

Bei Tvog brauch ich Nichtskönner ehrlich gesagt nicht. :zahn:

conley
15-12-2012, 16:19
[QUOTE=Bienchen67;37650382]Wenn ich DAS will, schau ich DSDS- verweiger ich aber nach wie vor. :schäm: :rotfl:

Bei Tvog brauch ich Nichtskönner ehrlich gesagt nicht. :zahn:[/QUOTE]
YES!!:zahn:

conley
15-12-2012, 16:21
[QUOTE=caz;37650381]Wenn man eine andere Meinung haben kann, warum bezeichnest du meine dann als Quatsch und Hans seine als Bloedsinn ?[/QUOTE]

naa, ist halt meine Meinung!!

Ich bin eben anderer Meinung!! DARF ich das denn nich sein???????????????????:suspekt::suspekt::suspekt::suspekt::suspe kt:

ist doch ok- man ist sich eben nicht einig
befindest du meine Aussage als Blödsinn, tangiert mich das doch auch nur höchstens peripher:feile:

Sara Sidle
15-12-2012, 16:26
[QUOTE=Bienchen67;37650382]Wenn ich DAS will, schau ich DSDS- verweiger ich aber nach wie vor. :schäm: :rotfl:

Bei Tvog brauch ich Nichtskönner ehrlich gesagt nicht. :zahn:[/QUOTE]

:d: Ich auch nicht. Ich war so glücklich, als TVoG (oder eigentlich schon die erste Staffel X Factor) hier im TV auftauchte und so gar nichts DSDS-haftes an sich hatte. Ich brauche keinen Trash und kein Chaos. Nicht mal in winzigen Portionen. Ich fand übrigens auch das Finale gestern nicht langweilig. Die Liveshows - ja, die hatten ihre Längen, wegen des Problems der Battles und der damit verbundenen ständigen Unterbrechungen. Aber das Finale war gestern genauso wie das Finale letztes Jahr. Ich glaube wirklich, dass manche die letzte Staffel ein bisschen verklären.

conley
15-12-2012, 16:31
[QUOTE=Sara Sidle;37650422]:d: Ich auch nicht. Ich war so glücklich, als TVoG (oder eigentlich schon die erste Staffel X Factor) hier im TV auftauchte und so gar nichts DSDS-haftes an sich hatte. Ich brauche keinen Trash und kein Chaos. Nicht mal in winzigen Portionen. Ich fand übrigens auch das Finale gestern nicht langweilig. Die Liveshows - ja, die hatten ihre Längen, wegen des Problems der Battles und der damit verbundenen ständigen Unterbrechungen. Aber das Finale war gestern genauso wie das Finale letztes Jahr. Ich glaube wirklich, dass manche die letzte Staffel ein bisschen verklären.[/QUOTE]

:d::wub:

Yara
15-12-2012, 16:40
[QUOTE=Sara Sidle;37650422]:d: Ich auch nicht. Ich war so glücklich, als TVoG (oder eigentlich schon die erste Staffel X Factor) hier im TV auftauchte und so gar nichts DSDS-haftes an sich hatte. Ich brauche keinen Trash und kein Chaos. Nicht mal in winzigen Portionen. Ich fand übrigens auch das Finale gestern nicht langweilig. Die Liveshows - ja, die hatten ihre Längen, wegen des Problems der Battles und der damit verbundenen ständigen Unterbrechungen. Aber das Finale war gestern genauso wie das Finale letztes Jahr. Ich glaube wirklich, dass manche die letzte Staffel ein bisschen verklären.[/QUOTE]
:d: Sehe ich ganz genauso. Das System während der vorherigen Liveshows müsste man halt wieder ändern, da sich dadurch vieles in die Länge gezogen hat und manches auch unfair wurde, wenn dadurch beispielsweise zwei besonders gute Kandidaten gegeneinander antreten mussten. Aber jetzt beim Finale sehe ich persönlich keinen Unterschied zum Finale im letzten Jahr. Ist ja auch nicht so, als wäre im letzten Jahr alles fair gewesen, als Kandidaten mit dem damaligen System beispielsweise ins Halbfinale gekommen sind, ohne auch nur ein Mal von den Zuschauern gewählt worden zu sein. Und damals wurde sich doch auch genügend über die Kandidaten aufgeregt :nixweiss:

Bienchen67
15-12-2012, 17:02
[QUOTE=Sara Sidle;37650422]:d: Ich auch nicht. Ich war so glücklich, als TVoG (oder eigentlich schon die erste Staffel X Factor) hier im TV auftauchte und so gar nichts DSDS-haftes an sich hatte. Ich brauche keinen Trash und kein Chaos. Nicht mal in winzigen Portionen. Ich fand übrigens auch das Finale gestern nicht langweilig. Die Liveshows - ja, die hatten ihre Längen, wegen des Problems der Battles und der damit verbundenen ständigen Unterbrechungen. Aber das Finale war gestern genauso wie das Finale letztes Jahr. Ich glaube wirklich, dass manche die letzte Staffel ein bisschen verklären.[/QUOTE]
Seh ich genauso, Sara :ja:
Wenn Sendungen alle gleich sind, reizt mich das eh nicht mehr. Die SOLLEN sich ja unterscheiden. :d:

hans
15-12-2012, 19:21
ohje, da haben wirs ja.
haben einige auch ein wenig vorstellungskraft? ich bitte sie zu bemühen.
wer kennt noch heinz rühmann, jerry lewis, tom hanks als forrest gump, ugly betty, verliebt in berlin?

was dsds in die offenbar wehrlosen köpfe programmiert hat, sieht so aus.
- da haben wir jemand der sehr temperamentvoll aber unreif ist
- den stellen wir als chaoten hin, indem wir ihn so stressen dass er durcheinander kommt
- auf chaoten haut man hin und beleidigt sie unter der gürtellinie
- es ist unmöglich, dass so einer was drauf hat und durch leistung unterhalten kann, er hat gefälligst unfreiwillig zu unterhalten
- das machen wir bis der arzt kommt und lassen die angelernten claqueure lachen und wiehern
- damit haben wir das allgemeine bedürfnis nach supertrash und noch ein paar politische aufträge erfüllt

ich sehne mich nach ganz gegenteiligen chaoskandidaten, mit denen man mitlachen kann und die auch ein wenig das herz rühren, und die am ende was gebacken kriegen und sehr gut singen. ihre besonderheit ist bloss, dass sie beständig subversiv sind und gefahr laufen, die show zu schmeissen und die regeln durcheinanderzubringen.
etwas, das bei the voice wenigstens ein paar von der jury versucht haben. aber da ist es berechenbar.
der spassfaktor beginnt dann, wenn du nicht weisst, was passieren wird. und alle müssen selbstorganisierend die sache irgendwie über die runden bringen.
mit guten und geschickten leuten ist das "hammer"!

(einen ansatz dazu gabs auch bei popstars, aber auch da endete es in grober menschenverachtender beschimpfung und psychoterror.)

vergas
15-12-2012, 19:53
[QUOTE=hans;37649541]the voice war wirklich nett, aber ich habs nur nebenbei geguckt und am computer gearbeitet.

zu viele gute sind früh raus, und die duellarithmetik ist am ende sehr primitiv, es gibt kein abwägen, sondern von zwei ähnlichen muss einer raus, und dabei kennt man die noch gar nicht gut genug, um das zu entscheiden.
es sollte "saver" verfahren geben, und "stealing" (teamwechsel).

die meiste zeit waren die songs VIEL zu kurz.
musik muss auch krach machen und abrocken. das sounddesign ist mir zu steril und "plattenkompatibel". s.u. die handyaufnahmen rocken sowas von.

so merk ich mir keine teilnehmer, wenn mir jemand gefällt, will ich den ín jeder show sehen.
ich hoffe, sie machen wieder musikshows mit den besten aus der gesamtauswahl.


insgesamt ist mir die sache schon zu abgezirkelt. es fehlen risikokandidaten, die DSDS sehr wohl hat.
DSDS ist technologisch (dh in sachen werbepsychologie) ganz weit oben, aber durch bohlen und die negativität einfach unerträglich.

sie sollten den chaosfaktor ganz stark erhöhen.
das geschwisterpaar hier wären zb die idealen chaoskandidaten, die leben aber in italien:
http://www.y*utube.com/watch?v=ADOicgdDKMk
so im auto auf crazy, da geht mehr ab als in der halben megashow..
3.5 minuten die spannung zu halten ist nicht ohne. (siehe oben)
http://www.y*utube.com/watch?v=6VGEXQ4zGOc set fire too the rain :anbet:
shall we call this pipes noh?
für die mädels:
http://www.y*utube.com/watch?v=0k1v76Z9EK0
hier ein radiogig eines guten RnB sängers.

(schade dass wir im thread hier so wenig junges publikum haben ;) )[/QUOTE]

Wo du bei den verlinkten Kandidaten einen "Chaosfaktor" siehst, kann ich nicht nachvollziehen. Da ist einiges dabei, was okay ist. Aber wo bitte sind z.B. die Mädels im Auto "crazy"? :nixweiss:

Ansonsten stimme ich dir zu. Insbesondere die Duelle waren Mist. Ich fand's besser, dass bsp.weise Mic Donet letztes Jahr bis in Halbfinale mitgenommen wurde und dort mit einem Knallersong überrascht hat.

hans
15-12-2012, 20:31
ok dann das :teufel: http://www.youtube.com/watch?v=eH4EuNh2rmU
aber was sie abliefern kann: http://www.youtube.com/watch?v=xLV2jt79X6M (2x hören! grade entdeckt)
mit so jemand wirds unberechenbar. das will man sehen.

île_flottante
15-12-2012, 20:37
@Genoveva und Interessierte: auf 3sat wird gerade Chopins Klavierkonzert Nr. 2 op 21 gezeigt :wub:

Daniil Trifonov / Verbier Festival Kammerorchester... hab grad reingezappt, ist mir etwas zu sehr getragen und weich (bin Pogorelich / Karolyi sozialisiert), aber Chopin ist halt unvergleichlich und meine Alternative zum SUPERTALENT-Finale.

Hatte gerade versucht, das Finale zu gucken. Aber Bohlens Satz "wie der Hund da .... macht (vergessen), find ich unheimlich lustig". :rotauge:

Na denn.

hans
15-12-2012, 21:25
http://www.youtube.com/watch?v=roaRT5CpPtI
http://www.youtube.com/watch?v=nqQDy3OG3XI
http://www.youtube.com/watch?v=xsXWLbCaTdM
abstecher nach indonesien! putri ayu war mit 14 in irgend einer der franchise trash shows, aber das ist das richtige ding hier.

Eliet
16-12-2012, 00:41
13. Dezember

Kate Bush:

;)

"I think quotes are very dangerous things."



14. Dezember

Karen Carpenter:

"People never think of entertainers as being human. When you walk out on stage the audience think, 'Nothing can go wrong with them'. We get sick and we have headaches just like they do. When we are cut, we bleed."


/watch?v=91PpfWU-rmA


15. Dezember

(Da hat man die Musik dazu sofort im Kopf)

John Miles

"Music was my first love and it will be my last
Music of the future and music of the past
To live without my music would be impossible to do
In this world of troubles, my music pulls me through"

/watch?v=egwARrX1ik8


16. Dezember

Meat Loaf

"I was cold and you were fire, and I never knew how the pyre
could be burning on the edge of an ice field."

(Ich liebe das Intro... der ganze Song macht mir immer wieder Gänsehaut)

Er singt das live und man hört, dass seine Stimme sehr angekratzt ist und er seine liebe Mühe hat, den Song noch irgendwie über die Bühne zu bringen. Aber finde gerade keinen anderen link und das tut der grundsätzlichen Schönheit des Songs auch keinen Abbruch. Zumal er einfach trotz allem sein Herz reinlegt und es durchzieht.

/watch?v=bQsMdxiwEAU

_______________________


Und da ich gerade bei youtube bin: Dieser Song- und Filmlink ist ein grundsätzlicher Tränentreiber für mich. Der Film ist ein unterschätzes Juwel mit (hier nicht gezeigten) "bösen" Szenen und mit wahrscheinlich oft verkannter Gesamtaussage. Und der neu dazu unterlegte Song ist von einer großen Gruppe. In deser Zusammenstellung hart an der Kitschgrenze. Aber nur an der Grenze.
Der Schauspieler ist ein absoluter Meister seines Fachs.

/watch?v=_wq78DeTP9k

hans
16-12-2012, 05:50
[QUOTE=vergas;37651779]Wo du bei den verlinkten Kandidaten einen "Chaosfaktor" siehst, kann ich nicht nachvollziehen. Da ist einiges dabei, was okay ist. Aber wo bitte sind z.B. die Mädels im Auto "crazy"? :nixweiss:
[/QUOTE]
nochmal überschlafen, ;)
ich habe in vielen bands gespielt, sängerinnen kamen und gingen.
ich kann den radikalen rocknroll in den augen eines menschen erkennen. da gibts ein temperament, das man nicht kommandieren und in eine schublade pressen kann.
zendryll kann sehr diszipliniert sein wenn sie das projekt gut findet und ist dann 100% profi. naidoo könnte mit ihr wahrscheinlich umgehen, bohlen und dee würden das ding in eine "katastrophe" enden lassen, wo sie selber auch nicht gut aussteigen.
ich sehe auch michael jackson als chaostype. man wusste niemals, wie ein interview oder eine talkshow mit ihm ausgehen würde. er konnte aber alle wichtigen produkte nach seinem kopf machen, das war mühsam aber erfolgreich.

Geisterkatze
16-12-2012, 07:32
[QUOTE=Sara Sidle;37650422]:d: Ich auch nicht. Ich war so glücklich, als TVoG (oder eigentlich schon die erste Staffel X Factor) hier im TV auftauchte und so gar nichts DSDS-haftes an sich hatte. Ich brauche keinen Trash und kein Chaos. Nicht mal in winzigen Portionen. Ich fand übrigens auch das Finale gestern nicht langweilig. Die Liveshows - ja, die hatten ihre Längen, wegen des Problems der Battles und der damit verbundenen ständigen Unterbrechungen. Aber das Finale war gestern genauso wie das Finale letztes Jahr. Ich glaube wirklich, dass manche die letzte Staffel ein bisschen verklären.[/QUOTE]
:d:
[QUOTE=hans;37651519]ohje, da haben wirs ja.
haben einige auch ein wenig vorstellungskraft? ich bitte sie zu bemühen.
wer kennt noch heinz rühmann, jerry lewis, tom hanks als forrest gump, ugly betty, verliebt in berlin?

was dsds in die offenbar wehrlosen köpfe programmiert hat, sieht so aus.
- da haben wir jemand der sehr temperamentvoll aber unreif ist
- den stellen wir als chaoten hin, indem wir ihn so stressen dass er durcheinander kommt
- auf chaoten haut man hin und beleidigt sie unter der gürtellinie
- es ist unmöglich, dass so einer was drauf hat und durch leistung unterhalten kann, er hat gefälligst unfreiwillig zu unterhalten
- das machen wir bis der arzt kommt und lassen die angelernten claqueure lachen und wiehern
- damit haben wir das allgemeine bedürfnis nach supertrash und noch ein paar politische aufträge erfüllt

ich sehne mich nach ganz gegenteiligen chaoskandidaten, mit denen man mitlachen kann und die auch ein wenig das herz rühren, und die am ende was gebacken kriegen und sehr gut singen. ihre besonderheit ist bloss, dass sie beständig subversiv sind und gefahr laufen, die show zu schmeissen und die regeln durcheinanderzubringen.
etwas, das bei the voice wenigstens ein paar von der jury versucht haben. aber da ist es berechenbar.
der spassfaktor beginnt dann, wenn du nicht weisst, was passieren wird. und alle müssen selbstorganisierend die sache irgendwie über die runden bringen.
mit guten und geschickten leuten ist das "hammer"!

(einen ansatz dazu gabs auch bei popstars, aber auch da endete es in grober menschenverachtender beschimpfung und psychoterror.)[/QUOTE] :d:
Ich mich auch! Der Musik Nerd Vinh war sehr interessant. Schade dass er nicht in die Liveshows schaffte.
Chaos ist gut , DAFÜR :ja: ;) Michael Jackson ist für mich kein postives Beispel :D.
Was für Musikinstrument spielst Du eigentlich @hans?

Foxx
17-12-2012, 09:06
Alles Gute zum Geburtstag, Genoveva! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=412375) :)

spector
17-12-2012, 13:24
[QUOTE=île_flottante;37652506]@Genoveva und Interessierte: auf 3sat wird gerade Chopins Klavierkonzert Nr. 2 op 21 gezeigt :wub:

Daniil Trifonov / Verbier Festival Kammerorchester... hab grad reingezappt, ist mir etwas zu sehr getragen und weich (bin Pogorelich / Karolyi sozialisiert), aber Chopin ist halt unvergleichlich und meine Alternative zum SUPERTALENT-Finale.

Hatte gerade versucht, das Finale zu gucken. Aber Bohlens Satz "wie der Hund da .... macht (vergessen), find ich unheimlich lustig". :rotauge:

Na denn.[/QUOTE]
Ich hab mir den alten, mallorcinischen Polen mit einer Dreistigkeit an vielen Taschentüchern angeschaut, wie es ansonsten nur Weiber hinbekommen. Chopin hat die schönsten Klavierstücke geschrieben, und da darf man ruhig auch mal mädeln.

Obwohl -- ich habe sogar heute morgen bei Andrea Kiwel im ZDF geheult, nur weil sie mit einem Kinderballett die Nussknacker-Suite von Tschaikoswky präsentierte. Es war allerdings die Musik, die mir Tränen in die Augen trieb. Tschaikowsky hat manche Musiker inspiriert:

/watch?v=rX0vOYwHj30

/watch?v=fKC73JyJKqk

spector
17-12-2012, 13:31
[QUOTE=Foxx;37609647]Eliet hätte heute ja ruhig ein Zitat von mir nehmen können! :ja:[/QUOTE]
Etwa das: "Lieber in Karsruhe halb begraben, als in Stuttgart ganz zugeschaufelt -- Wir darben in Bettzeug-Lachen, sofern die TH-Aachen."

ganzblau
17-12-2012, 13:33
Nur mal so dazwischen:

@hans, wir haben in vielem den selben Geschmack :clap:
Oder vielleicht auch "nur" den selben Jahrgang :schäm:


Ich merke gerade, dass ich mit dem ganzen Wettbewerbszirkus so gar nichts mehr anfangen kann. Mein Bedarf ist gedeckt. Schon allein, wenn ich mir vorstelle, dass die "grossen" Stars quasi verpflichtet sind, von "Voice"-Finale zu "Voice"-Finale zu tingeln, weil das halt mit zum Format gehört, beelendet mich das irgendwie :crap: Das wirkt alles sowas von "ex und hopp" auf mich.

Zuviel mitgekriegt, und zu sehr desillusioniert ... so geht es mir zurzeit :helga:
Deswegen schreibe ich auch nicht mehr so viel mit. Aber ich LESE mit, und immer noch / immer wieder mit Gewinn :bussi:

Mr. Gordo
17-12-2012, 14:14
/watch?v=b-OoU3313lk


Platz 6 bei X Factor UK, ich kann es noch immer nicht ganz glauben.
Was solls, sie hat bei Sony unterschrieben.

Eliet
17-12-2012, 22:45
16. Dezember


Billy Joel:

"I can't think of one person I've ever met who didn't like some type of music."



"I think music in itself is healing. It's an explosive expression of humanity. It's something we are all touched by."



"Have you listened to the radio lately? Have you heard the canned, frozen and processed product being dished up to the world as American popular music today?"

canned, frozen and processed".]


"Historically, musicians know what it is like to be outside the norm - walking the high wire without a safety net."



If you make music for the human needs you have within yourself, then you do it for all humans who need the same things. You enrich humanity with the profound expression of these feelings."


"Musicians want to be the loud voice for so many quiet hearts."



"When I look at great works of art or listen to inspired music, I sense intimate portraits of the specific times in which they were created."





17. Dezember



Peter Tschaikowsky

"Die Inspiration ist ein solcher Besucher, der nicht immer bei der ersten Einladung erscheint."

Verdi[/B]: [I]"Dieser Sohn des sonnigen Südens hat viel an seiner Kunst gesündigt, indem er die ganze Welt mit seinen abgeschmackten Leierkastenmelodien überflutete, aber vieles muss ihm verziehen werden um des unzweifelhaften Talents, der Innigkeit des Gefühls willen, die jeder der Verdischen Kompositionen eigen ist"

Eliet
17-12-2012, 22:51
Liebe Genoveva, ich wünsche dir zum Geburtstag so sehr das Allerallerbeste. :knuddel:

Ich bin gerade arm an Worten, es auszudrücken. Aber mein Herz quillt über.

hans
18-12-2012, 09:00
[QUOTE=ganzblau;37667324]Nur mal so dazwischen:

@hans, wir haben in vielem den selben Geschmack :clap:
Oder vielleicht auch "nur" den selben Jahrgang :schäm:


Ich merke gerade, dass ich mit dem ganzen Wettbewerbszirkus so gar nichts mehr anfangen kann. Mein Bedarf ist gedeckt. Schon allein, wenn ich mir vorstelle, dass die "grossen" Stars quasi verpflichtet sind, von "Voice"-Finale zu "Voice"-Finale zu tingeln, weil das halt mit zum Format gehört, beelendet mich das irgendwie :crap: Das wirkt alles sowas von "ex und hopp" auf mich.

Zuviel mitgekriegt, und zu sehr desillusioniert ... so geht es mir zurzeit :helga:
Deswegen schreibe ich auch nicht mehr so viel mit. Aber ich LESE mit, und immer noch / immer wieder mit Gewinn :bussi:[/QUOTE]
solang du figurenschwimmen im kaffee kannst, ist noch nichts verloren! :bussi:

ich hoffe doch, zendryll hat auch junges publikum, und julie anne sowieso! ich promote hier eigentlich meist künstlerinnen, die ich an junges europäisches publikum empfehle.

einwandfreie
18-12-2012, 10:07
ich müsste ebenfalls wie geno einen ganzen haufen zitieren, aber ich komm einfach nicht mehr hinterher.

daher nur die kurze fassung...

snorkfräulein, ich freue mich außerordentlich, dass du hier mal wieder reingeschaut hast. ich dachte schon,du bist ausgewandert. aber ich weiß, wie sehr jobsuche und -stress zeit und nerven fresen können. hoffe, dir geht es gut.

ebenfalls über genos besuch bin ich froh,auch wenn es sehr schade ist, dass der blöde rücken nicht besser wird. ich denk an dich!

allen geburtstagskinder, die ich wie immer vergessen habe (ich ignoriere meinen ja auch jedes jahr) ein nachträgliches alles gute!

hans, vielen dank für deine wie immer erfrischenden links. ich versuche meistens brav nachzuhören.
auch eliets kalender macht viel freude :bussi:

einwandfreie
18-12-2012, 10:18
tvog habe ich ungefähr ab asiatas und rays rauswurf nicht mehr angesehen (spec, du bist vollkommen bekloppt:eek:).
zu sehr war ich angenervt von den battle-zusammenstellungen, von einer beschissenen und völlig unpassenden liedauswahl bzw. der art des arrangements. wie man beispielsweise talk talk so verhunzen kann und auch noch dem hüttenberger michel aufs auge drücken konnte. oder black hole sun - das war zum heulen. oder take on me... oder oder oder... mir taten die sänger teilweise sehr leid.

mich hat zwar dieses jahr keiner so begeistert wie rüdiger, percival oder rino, trotzdem waren einige tolle leute dabei. aber keiner kam davon weiter.
am ende war es ein höhepunkteloses festival der belanglosigkeiten. ich kann mit diesen langweiligen klampfenheinis und -tanten nichts anfangen. die sollen gerne im ferienlager am lagerfeuer sitzen und andere bedudeln. oder bei carmen nebel auftreten. schlagerig und einschläfernd genug wären croissant und co. ja fürs rentnerprogramm der öffentlichen.

hans
19-12-2012, 16:21
huhu :wink:
das ist schön, wenn jemand auch mal mit mir mit guckt :)

der süsseste plüschpudel des universums:
http://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/407335_472873832764687_205181477_n.jpg
http://www.facebook.com/ever4one

herr sun ist lehrer für koreanische kultur und sprache, unterrichtet besonders europäer, sonst ist er breakdance akrobat, fotograf und noch vieles..

Locchio
19-12-2012, 18:12
also ich hätte jetzt gedacht, dass das ein Spielzeughund ist, und irgendwo ist so ein Knopf versteckt im Leinenhalter, wo man draufdrückt und das Tierchen dann so hochspringt wie auf dem Foto; bin mir immer noch nicht sicher, ob er wirklich echt ist :confused:

hans
19-12-2012, 22:36
coco wird mindestens so berühmt wie die einschlägigen eisbären!
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=430215483697189&set=a.151402641578476.37462.151388181579922&type=3&theater
sporty coco!
http://www.y*utube.com/watch?feature=player_embedded&v=63A6lPhbIgg

auch das herrchen braucht kein hollywood für diesen spaziergang:
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=237914519593954&set=a.151402641578476.37462.151388181579922&type=3&theater


-------
http://en.m.wikipedia.org/wiki/Haesindang_Park
noch eine reise in die kultur des einfachen fischervolkes... :idee: :Popcorn:
(text lesen)

Mr. Gordo
21-12-2012, 22:01
Das Album von Mrs. Greenbird ist in sämtlichen DL Portalen auf den Spitzenpositionen zu finden.

X-Factor Staffel 3, klein aber Oho! :o

Bienchen67
21-12-2012, 22:35
[QUOTE=Mr. Gordo;37703535]Das Album von Mrs. Greenbird ist in sämtlichen DL Portalen auf den Spitzenpositionen zu finden.

X-Factor Staffel 3, klein aber Oho! :o[/QUOTE]
Habs schon im Casting-Thread geschrieben:

ich hab mir heute die Hacken nach dem Album abgelaufen, es nicht bekommen, überall ausverkauft hier
und laut Verkäufer-Tante eines CD-Ladens, die in ihren PC schaute, schon nicht mehr lieferbar grad. :hehe:

Eliet
22-12-2012, 00:53
[QUOTE=einwandfreie;37674870]...
auch eliets kalender macht viel freude :bussi:[/QUOTE]

Danke :freu:
Ich freue mich, dass du hier vorbeigeschaut hast. :knuddel:




Ich bin scheußlich unzuverlässig dieses Jahr mit dem Adventskalender...:blush:


18. Dezember


Keith Emerson (Emerson, Lake & Palmer)

"I don't care who I play to, as long as they enjoy listening to what I play."


"Since this our first show, I think they'll see us sweat a lot."


19. Dezember


Ennio Morricone

"You can see my decision as either a distinctive factor or as a limitation. I don't feel it is a limitation."


"I was offered a free villa in Hollywood, but I said no thank you, I prefer to live in Italy."



20. Dezember

(Da konnte ich mich gar nicht entscheiden...:rotfl:)


Groucho Marx:

"Politics is the art of looking for trouble, finding it everywhere, diagnosing it incorrectly and applying the wrong remedies."



"I wish to be cremated. One tenth of my ashes shall be given to my agent, as written in our contract."


"Anyone who says he can see through women is missing a lot."


"Well, Art is Art, isn't it? Still, on the other hand, water is water. And east is east and west is west and if you take cranberries and stew them like applesauce they taste much more like prunes than rhubarb does. Now you tell me what you know."


"Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others."


"A man's only as old as the woman he feels."


"Humor is reason gone mad."


"If you've heard this story before, don't stop me, because I'd like to hear it again."


"Next time I see you, remind me not to talk to you."


"I worked my way up from nothing to a state of extreme poverty."


"Who are you going to believe, me or your own eyes?"






21. Dezember




Aimee Mann:

"There's a lot of music that sounds like it's literally computer-generated, totally divorced from a guy sitting down at an instrument."

moki
22-12-2012, 00:57
[QUOTE=Mr. Gordo;37703535]Das Album von Mrs. Greenbird ist in sämtlichen DL Portalen auf den Spitzenpositionen zu finden.

X-Factor Staffel 3, klein aber Oho! :o[/QUOTE]
Sie haben es auch richtig verdient, die grünen Vögelchen!

Eliet
22-12-2012, 01:13
Ich habe mir eben "Wise Up" von Aimee Mann angehört (nebenbei während des Schreibens, also nicht angeschaut). Da gibt es im Youtube-Auschnitt zum Film "Magnolia" einen Moment, da fällt Jason Robards (seine letzte Rolle) mit seiner sonoren Stimme in das "Wise up" ein und mir lief ein (weiterer) ein Schauer den Rücken herunter.
Das Lied ist sowieso großartig und "heartbreaking".

So wie Eli Wallachs "Tuco" in "The Good, The Bad And The Ugly" meine Lieblingsrolle ist, so ist es "Cheyenne" (Jason Robards) in "Once Upon A Time In The West", aber auf andere Weise. Mich berührt, wie der Charakter geschrieben ist und wie Jason Robards ihn spielte/ausfüllte. (Wenn ich dazu jetzt etwas schreiben wollte, wäre ich frühestens Weihnachten fertig. Allein schon für Robarts Part bewundere ich Sergio Leones Drehbuch und Film ganz und gar.

Eliet
23-12-2012, 22:01
Ich meinte letztens eigentlich eher Chico oder Harpo Marx, die sie mehr Zeit mit Musik machen verbrachten. Egal. Aber wer Lust hat, sie im Duett zu sehen:

/watch?v=vJkL_4niC4w


Ich möchte so viele links noch schauen, nachträglich. Unter anderen ganz viele von hans gepostete. Das nehme ich mir für den 25. Dezember vor. :)


22. Dezember

Robbie Williams

"I'm quite obviously not the world's most handsome man - I'm the second world's most handsome man!"


23. Dezember

Rachelle Ann Go

"We’ve seen nearly over a thousand people in four days (Nov. 19-22); and at various levels, everybody can sing. I’ve never known a country that has so many good singers. Obviously, there’s a wonderful culture of singing here in the Philippines. It’s wonderful to see that amount of commitment, and how much love there is for music."



Wir hatten den link hier schon einmal, aber er ist so zuckersüß schön und ein sehr berechtigtes vorweihnachtliches "guilty pleasure". Solche Songs müssen von glockenklaren Stimmen gesungen werden. Und so eine Stimme hat sie. :wub:

/watch?v=XaBiJJv7n5A

Foxx
23-12-2012, 22:30
Hab gerade den König der Löwen mit der Familie geguckt und bin jetzt in familiärer Weihnachtsstimmung. :)

Mr. Gordo
23-12-2012, 22:56
Tränen unterm Weihnachtsbaum. :zahn:

Stella
23-12-2012, 23:03
Ich schmeiss' auch mal was weihnachtliches in die Runde: :)

http://www.mtv.de/musikvideos/36601-michael-buble-santa-claus-is-coming-to-town

Foxx
23-12-2012, 23:07
Dann beteilige ich mich nochmal, wenn auch nicht ganz so ... seriös. :zahn:

http://www.liveleak.com/view?i=08f_1230225301


EDIT: So sehr ich Bublé mag ... wie er da in dem Video auf die Kamera zuläuft und einen auf lässig macht, ist schwer fremdschämig. :zahn:

Stella
23-12-2012, 23:26
[QUOTE=Foxx;37718384]

EDIT: So sehr ich Bublé mag ... wie er da in dem Video auf die Kamera zuläuft und einen auf lässig macht, ist schwer fremdschämig. :zahn:[/QUOTE]

Man muss auch mal das eine oder andere Auge zudrücken können. :D Da ich ihn grundsätzlich mag, verzeihe ich ihm das,:D und ich verlinke auch lieber Videos, die man direkt anklicken kann, finde ich praktischer.

Foxx
23-12-2012, 23:34
Ich verzeihe ihm das auch gerne, aber du kennst mich, ich kann schwerlich eine Vorlage verstreichen lassen. :D


Ich liebe ja das hier von ihm: http://www.y*utube.com/watch?v=HfH_rfEe-F0

:)


(Sorry, keine One-click-makes-us-happy-Version verfügbar. ;))

Stella
23-12-2012, 23:59
[QUOTE=Foxx;37718696]Ich verzeihe ihm das auch gerne, aber du kennst mich, ich kann schwerlich eine Vorlage verstreichen lassen. :D

[/QUOTE]

Is' klar. :D

Von Bublé mag ich ziemlich viel ...
Wenn man es bei weihnachtlicher Musik gern jazzig mag find' ich Ella Fitzgerald auch schön (Jingle Bells ist allerdings generell nicht so mein Ding, würde ich beim Reinhören überspringen):

http://www.amazon.de/Wishes-Swinging-Christmas-Verve-Master/dp/B00006WL1Q/ref=sr_1_1?s=music&ie=UTF8&qid=1356303002&sr=1-1

Eliet
24-12-2012, 00:17
Danke für die links. :wub:

Im ersten Bublé-Link denke ich an die Kulisse der alten Sesamstraße. Vielleicht kommt Oscar aus der Mülltonne ja noch vorbei und "bricht" mit dem Weihnachtsfrieden? ;)

Ich mag Bublé auch. :)

Das "Grown Up Christmas List" ist auch sehr sehr schön. :)

Gestern habe ich Weihnachts-Putzaktion gemacht (boa, wer hat "Hausstaub" erfunden...) und dabei eine "Christmas Carols" - CD aufgelegt. Zwischenzeitlich musste ich an Polanski denken, der mal aufschrieb, welche englischen Christmal Carols er besonders mag. (Liebe Grüße an Polanski.)
Mein Lieblingsmelodie gestern war "Christians awake - Salute the happy morn", weil dieser Chor (Huddersfield Choral Society) das so wunderschön gesungen hat. Gänsehaut.
Es gibt nur leider bei youtube keinen link dazu.

Eliet
24-12-2012, 00:44
Aber um es mal ein bisschen weihnachtsstressiger zu machen, eine kleine erfundene Szenerie (wehe du motzt, Chefschreiber spector. Sei weihnachtlich milde. Ich hoffe, du hast/hattest viel Spaß mit KKS heute Abend. Ihr habt hoffentlich die Bude gewaltig gerockt. :))


Sally: In Dubai habe ich mich während der Dreharbeiten nach der winterlichen Kälte Bostons gesehnt. Aber hier in der Kirche ist mir jetzt doch kalt.
Wann geht die Generalprobe los?

Peter: Es sind ja schon alle Kind... Fast-Jugendliche... auf der Bühne, es müsste also jeden Moment losgehen.

Sally: Hat mein Agent noch angerufen?

Peter: Nein. Und dort vorne geht es jetzt los.

Sally: Wieso ruft der nicht an? Oder schickt mir eine Mail...

Peter: Lass das Handy in der Tasche. Schau, Eves erster Auftritt.

Sally: Ich gucke nur mal ganz kurz nach den Mails.
[Wenige Momente später] Eve sollte die Schultern wirklich mehr zurücknehmen. Sie steht dort so zusammengesunken herum. Ich werde ihr das sagen.

Peter: Nein, wirst du nicht.

Sally: Aber natürlich. Zudem steht sie nicht günstig. Der größte Teil der Besucher wird sie Samstag so nicht sehen können. Dieses hässliche große Mädchen mit den komischen Haaren verdeckt sie ständig. Eve muss an ihrer Position auf der Bühne arbeiten.

Peter: Nein. Du wirst ihr sagen, dass sie wundervoll war und dass du dich sehr auf die Aufführung freust.

Sally: Aber Peter, warum soll ich ihr nicht Tipps geben? Sie ist kein Baby mehr. Als ich dreizehn war, hat mein Vater...

Peter: Nein. Du sagst ihr, dass du sehr stolz auf sie bist.

Sally: Also ehrlich, Peter. Findest du das nicht übertrieben? Ich werde ihr ein paar wichtige Tipps geben.

Peter: Nein. NEIN, hörst du?

Sally: Bist du jetzt hier der Oberchef der Familie, oder wie muss ich das verstehen?

Peter: Nein, bin ich nicht.

Sally: Okay, also bitte! Ich bin nicht nur ihre Mutter, ich bin auch Schauspielerin. Ich kann nicht aus meiner Haut. Siehst du nicht, wie unnötig gesenkt ihr Kopf ständig ist? Und wie zaghaft sie spricht? Eine halbe Stunde Übung mit mir und es wird besser sein.

Peter: Mag sein, aber du übst nicht mit ihr. Du nimmst sie nach der Probe in die Arme und sagst ihr, dass sie toll war.

Sally: Nein, ich denke nicht daran, nur weil du....

[Mikrophondurchsage: "Entschuldigen Sie, aber einige der anwesenden Eltern reden miteinander. Das stört die Kinder und alle Beteiligten bei der Probe. Bitte nehmen Sie Rücksicht. Herzlichen Dank."]

Peter [flüstert]: Ich werde es dir hier nicht erklären.

Sally [flüstert]: Und ich werde hier nicht dein kleines dressiertes Pony abgeben. Ich rede, wann ich will. Und mit ihr, wie ich will.

Peter [nimmt ein schmale, längliche Box in der charakteristischen türkisblauen Verpackung von Tiffany's aus der Jackettasche und legt sie vor sich auf die Ablage]: Ich bin, wie du weißt, Drehbuchautor.

Sally: Und was sagt mir das jetzt? Was ist das für ein Paket? Ein Armband?

Peter: Es ist, was du denkst. Ich habe es vorhin gekauft. Bevor dein Flieger landete. Übrigens ein sehr liebenswerter Verkäufer, der mich da bediente.

Sally: Pack das ein, bevor etwas damit passiert.

Peter: Vielleicht packe ich es wieder ein.
Schaust du zur Abwechslung auch mal zur Bühne?

Sally: Ja. Aber, was soll das, was du hier veranstaltest? Ich werde Eve gleich begrüßen. Mich freuen, sie wieder zu sehen. Mich freuen, mit euch Weihnachten zu feiern. Und Eve sagen, was sie noch verändern sollte bis Samstag. Zum Beispiel, den Mund zu schließen, wenn sie nicht reden muss. Das sieht schrecklich däm... ungünstig aus. Und eben die drei, vier kleinen Dinge, die nötig sind! Jeder weiß, dass sie meine Tochter ist. Jeder guckt auch unter dem Aspekt auf sie. Da kann ich ihr doch wohl eine gewisse Rückmeldung geben.

Peter [Nimmt das Tiffany's - Päckchen und schiebt es zu Dreiviertel in den Schlitz des hölzernen Kastens, der zufällig neben seinem Platz in der Kirche steht. Der Kasten, in dem die Kollekten des Gottesdienstes gesammelt werden ]: Nein, kannst du nicht. Dies ist ein kleines Weihnachtsstück, mehr nicht. Du wirst diesem Kind sagen, dass es wundervoll war. Ohne Wenn und Aber.

Sally [schaut entgeistert auf das Paket, das nur noch zu einem kleinen Teil aus dem Kollektenkasten guckt]: Was, um Himmels willen, machst du da?

[Mikrophonstimme, drohend: "Wir werden gleich einzelne Eltern bitten müssen, die Generalprobe zu verlassen!"]

Peter: Was ich mache? Der Kirche eventuell gleich 9 750 Dollar spenden. In Naturalien. Also?

Sally: Das wirst du nicht tun.

Peter: Doch. Und wenn es nicht um mein, dein und unser Kind ginge, würde ich jetzt sehr leichtherzig sagen: Probiere es doch einfach mal aus.

Sally. Alberne Erpressung. Mir geht es auch nicht um das Geschenk. Ich finde das einfach nur albern. Lächerlich. Peinlich und überflüssig.
Gut, ich werde ihr sagen, dass sie es ganz ordentlich gemacht hat.
[Mit scharfer Stimme] Und später reden wir beide über diese Aktion von dir.

Peter [zieht das Päckchen wieder aus dem Kollektenkasten heraus und steckt es ein]: Du wirst ihr sagen, dass sie wunderbar war. Und du wirst es ihr nicht als verdammte Schauspielerin sagen.
Und, ja, wir reden später.

Stella
24-12-2012, 01:05
Eliet, das ist wunderbar. :wub:

Kein Weihnachtslied, aber ich finde, es passt trotzdem in diese Zeit:

Canto della terra (Gesang der Erde) von Andrea Bocelli:

http://www.mtv.de/musikvideos/33808-andrea-bocelli-canto-della-terra

hans
24-12-2012, 09:27
signalwirkung?
http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/71686_434701076584951_1398941395_n.jpg

inzwischen haben die maya (die damals auf andere planeten abgehauen sind ;) ) einen zahn zugelegt,
http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/532497_10151280417663851_1344665673_n.jpg
und in den schweizer alpen den schnee geschmückt.

eigentlich gehts um die weihnachtsgrüsse
http://www.youtube.com/watch?v=SFaYlK-65aY#t=2m5s
(einstieg bei rita (17) 2:06)
http://www.youtube.com/watch?v=Lm0lOWMRMZM#t=8m42s

DOKO
24-12-2012, 09:51
http://img838.imageshack.us/img838/9823/weihnachtenk.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/838/weihnachtenk.jpg/)

..an die Balkongesellschaft und die Leute aus dem Rang.


.

Bienchen67
24-12-2012, 10:42
Auch ganz schnell frohe Weihnachten wünschen will, habt schöne Feiertage! :wub: :wink:

Eki
24-12-2012, 11:01
Frohe Weihnachten allerseits!

Mit Gesang kann ich zwar nicht dienen, aber ich lese euch was, wenn ihr wollt: Ein Weihnachtsmärchen (http://www.ipernity.com/doc/239441/14002424)

Eliet
24-12-2012, 12:51
Ich will diesen gestrickten Pulli (Eki, dein Ava). :freu:


Wie gut, dass es euch alle gibt. :bussi:



:freu: Habt alle ein wunderschönes Weihnachtsfest. :freu:

Eliet
24-12-2012, 13:03
[QUOTE=hans;37720018]
...

inzwischen haben die maya (die damals auf andere planeten abgehauen sind ;) ) einen zahn zugelegt,
http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/532497_10151280417663851_1344665673_n.jpg
und in den schweizer alpen den schnee geschmückt.

eigentlich gehts um die weihnachtsgrüsse
http://www.y*utube.com/watch?v=SFaYlK-65aY#t=2m5s
(einstieg bei rita (17) 2:06)
http://www.y*utube.com/watch?v=Lm0lOWMRMZM#t=8m42s[/QUOTE]

Sehr spaciger Weihnachtsbaum, gleich zu Beginn. ;)
Rachelle Ann, Julianne und co mischen allzu träge, betuliche Weihnachtsstimmung auf. X-mas Party. :trink:

Ekis "Weihnachtsmärchen hebe ich mir für später auf. :)

June
24-12-2012, 13:05
http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/kerzenengel_gelb.gif Ich wünsche ebenfalls allen Bewohnern und Gästen des Balkons frohe Weihnachten!http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/kerzenengel_gelb.gif
http://24.media.tumblr.com/a5c8ab283371b46d45f235f1220d581e/tumblr_mern31cy0W1rut8oho1_500.jpg

.. und jede Menge neuen Castingstoff im nächsten Jahr :wub: :zahn:

Eki
24-12-2012, 13:32
[QUOTE=Eliet;37720978]Ich will diesen gestrickten Pulli (Eki, dein Ava). :freu:
[/QUOTE]

Ist gar kein Pulli, nur ein Kragen. :D

Kassi
24-12-2012, 13:47
Na dann werfe ich hier auch mal ein schnelles :brüll: Seitenscheitel für alle !! rein, vielleicht hat das Christkind ja den einen oder anderen dabei :rotfl: und wünsche euch allen hier frohe Weihnachten !! :)

http://www.abload.de/img/homeforchristmas22aj7u.gif

caz
24-12-2012, 21:09
Ich wuensche auch allen ein frohes Fest.
Endlich hab ich mal Zeit meine aufgestauten Blurays anzuschauen. Fringe, Stargate Atlantis ... Ich komme.
Wann geht nochmal DSDS los ? Und AI :trippel::trippel::D

Stella
24-12-2012, 23:20
Ich wünsche auch allen ein frohes Weihnachtsfest. :)

Mr. Gordo
25-12-2012, 01:05
Frohe Weihnachten, meine allerliebsten Lieblingsbalkonier. ;)

Bienchen67
25-12-2012, 01:10
[QUOTE=Kassi;37721200]Na dann werfe ich hier auch mal ein schnelles :brüll: Seitenscheitel für alle !! rein, vielleicht hat das Christkind ja den einen oder anderen dabei :rotfl: und wünsche euch allen hier frohe Weihnachten !! :)

http://www.abload.de/img/homeforchristmas22aj7u.gif[/QUOTE]
:rotfl: Seitenscheitel für alle! *prust* :wub: :D

hans
25-12-2012, 12:42
http://www.youtube.com/watch?v=GDMwfCprlZw
1969 - nina simone singt protestsongs, so nannte man die wahrheit..
das video sagt, bisher unveröffentlicht!

Eliet
25-12-2012, 23:49
Weihnachten ist schon halb vorbei und ich habe Türchen 24 noch nichtmal geschrieben... :blush:
(Aber das hat dann nun auch Zeit bis morgen. *bin faul* ;))

Aber apropos Türchen: Türchen 21 des Ioff-Adventskalenders (in der Lounge) hat einen Film und ein Musikstück von Genoveva und Tranquilo: "Winterstille".

Einfach sooo schön. :wub:

Wem das Winterwetter also gerade zu warm ist: Türchen 21 und man kann die Kälte und den Schnee geradezu "riechen". Das Video zoomt einen in die schönsten Winterszenerien.

(Ich würde nicht in einem Land leben wollen, das keine ausgeprägten Jahreszeiten hat: Mir würde etwas fehlen.)

Genoveva
26-12-2012, 00:48
Jetzt hatte ich gerade nochmal kurz hier reingeschaut, weil ich eigentlich erst noch die letzten Seiten auf potentielle Quotes durchforsten wollte, bevor ich Euch morgen dann auf den letzten Stipp noch meine Weihnachtsgrüße auf den Balkon trage. Aber weil ich das eigentlich mit meinem neuen Youtube-Video machen wollte - da ich davon ausgehe, dass sicherlich nicht alle Balkonier eingefleischte Adventskalenderfans sind - komme ich damit nun doch zu spät. :crap: :D

Nichtsdestotrotz werde ich jetzt einfach so tun, als ob ich Eliets Posting gaaar nicht gelesen habe http://i53.tinypic.com/o7uan4.jpg und wünsche Euch allen schon mal ohne eingesammelte Quotes mit meinem ersten Youtube-Video seit zwei Jahren ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.


http://i48.tinypic.com/1904dc.jpg


Wie Eliet schon geschrieben hat, heißt das neue Video "Winterstille" (http://y*utu.be/EPTeVF-fRL8), immerhin hat sie aber bisher noch nicht geschrieben, dass die Musik von David Plüss komponiert wurde. :freu: :D Äh, wobei ich natürlich noch gar nicht gelesen habe, was Eliet geschrieben hat, ja, dass sie überhaupt etwas geschrieben hat. :engel: Tranquilo hatte ich gefragt, ob er nicht vielleicht ein paar Winterbilder für mich hätte, die ich für das Video verwenden kann, woraufhin er mir dann 120 (!!!) Stück geschickt hat. :zahn: Die meiner Ansicht nach schönsten und passendsten habe ich dann für das Video ausgesucht. :wub: Am besten Fullscreen anschauen, damit Tranquis tolle Bilder auch richtig zur Geltung kommen.

Bienchen67
26-12-2012, 01:42
Wo ist bitte eigentlich Spector die ganze letzte Zeit?? Der ist doch sonst immer genauso nachteulig wie ich... :zahn:

Hm, der ist wohl dem Weihnachtstrubel entflohen und mal kurz ausgewandert.... :hehe:

Foxx
26-12-2012, 01:55
Der Nachtfuchs ist da. ;)


@ Geno: Wunderschön gespielt! :) Und tolle Fotos! Nur das mit den Übergangseffekten üben wir nochmal, weniger ist mehr und so ... :zahn:

Bienchen67
26-12-2012, 10:32
[QUOTE=Foxx;37727184]Der Nachtfuchs ist da. ;)
[/QUOTE]
:rotfl: :D

conley
26-12-2012, 13:54
[QUOTE=Genoveva;37727097]

"Winterstille"[/URL][/QUOTE]

Toll!!

Und die Übergänge finde ich wunderschön - genau richtig!!:ja:

hans
26-12-2012, 16:48
[QUOTE=Genoveva;37727097]Jetzt hatte ich gerade nochmal kurz hier reingeschaut, weil ich eigentlich erst noch die letzten Seiten auf potentielle Quotes durchforsten wollte, bevor ich Euch morgen dann auf den letzten Stipp noch meine Weihnachtsgrüße auf den Balkon trage. Aber weil ich das eigentlich mit meinem neuen Youtube-Video machen wollte - da ich davon ausgehe, dass sicherlich nicht alle Balkonier eingefleischte Adventskalenderfans sind - komme ich damit nun doch zu spät. :crap: :D
...



Wie Eliet schon geschrieben hat, heißt das neue Video "Winterstille" (http://y*utu.be/EPTeVF-fRL8), immerhin hat sie aber bisher noch nicht geschrieben, dass die Musik von David Plüss komponiert wurde. :freu: :D Äh, wobei ich natürlich noch gar nicht gelesen habe, was Eliet geschrieben hat, ja, dass sie überhaupt etwas geschrieben hat. :engel: Tranquilo hatte ich gefragt, ob er nicht vielleicht ein paar Winterbilder für mich hätte, die ich für das Video verwenden kann, woraufhin er mir dann 120 (!!!) Stück geschickt hat. :zahn: Die meiner Ansicht nach schönsten und passendsten habe ich dann für das Video ausgesucht. :wub: Am besten Fullscreen anschauen, damit Tranquis tolle Bilder auch richtig zur Geltung kommen.[/QUOTE]
ein kunstwerk zum weiter verbreiten!! :wub:

Mr. Gordo
27-12-2012, 00:12
[QUOTE=Foxx;37727184]Der Nacktfuchs ist da. ;)
[/QUOTE]

90% der Besetzung der bekannten Wubthreads haben auf den ersten Blick sicher das von mir angepasste Zitat gelesen und schon das Schminkköfferchen aus dem Badezimmer geholt...

June
27-12-2012, 10:40
[QUOTE=Mr. Gordo;37732200]90% der Besetzung der bekannten Wubthreads haben auf den ersten Blick sicher das von mir angepasste Zitat gelesen und schon das Schminkköfferchen aus dem Badezimmer geholt...[/QUOTE]
Klar, wir warten aber noch sehnsüchtig auf die Fotos, damit wir sie endlich bewubben können. :wub:

Naomi5770
27-12-2012, 14:49
Denen von Euch die das feiern, frohe Weihnachtsgrüße.
Die letzten (die orthodoxen Christen) feiern es hier erst im Januar.


http://attach.ioff.de/attachment.php?attachmentid=206253&d=1356616141

spector
28-12-2012, 05:42
The Beauty and The Beast -- seit 14 Jahren ein Paar. http://4.bp.blogspot.com/-YhVlgheQZQc/UNe4Ri7_ykI/AAAAAAABBoE/te-T3YubZF0/s320/Maren+S%C3%B6lle-keys.jpg

spector
28-12-2012, 05:47
[QUOTE=Kassi;37721200]Na dann werfe ich hier auch mal ein schnelles :brüll: Seitenscheitel für alle !! rein, vielleicht hat das Christkind ja den einen oder anderen dabei :rotfl: und wünsche euch allen hier frohe Weihnachten !! :)

http://www.abload.de/img/homeforchristmas22aj7u.gif[/QUOTE]
Da pack ich aus und aus und aus-- und in dem Karton aus München liegt nur ein Seitenscheitel.

spector
28-12-2012, 07:31
Auf einen Balkon 2013

http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/285226_170794876325152_2907007_n.jpg

Caro
28-12-2012, 07:52
[QUOTE=spector;37738596]The Beauty and The Beast -- seit 14 Jahren ein Paar. http://4.bp.blogspot.com/-YhVlgheQZQc/UNe4Ri7_ykI/AAAAAAABBoE/te-T3YubZF0/s320/Maren+S%C3%B6lle-keys.jpg[/QUOTE]


da gibt es doch mal aus München ein:d::freu:

:wub::wub: hat noch gefehlt...;)

June
28-12-2012, 07:54
[QUOTE=Caro;37738720]da gibt es doch mal aus München ein:d::freu:[/QUOTE]
Und ein :wub: darf auch nicht fehlen. :ja:

hans
28-12-2012, 09:26
[QUOTE=spector;37738596]The Beauty and The Beast -- seit 14 Jahren ein Paar. http://4.bp.blogspot.com/-YhVlgheQZQc/UNe4Ri7_ykI/AAAAAAABBoE/te-T3YubZF0/s320/Maren+S%C3%B6lle-keys.jpg[/QUOTE]
ihr hübschen!!
passt gut auf euch auf..
:trink: :Popcorn:

http://www.youtube.com/watch?v=WiHdXVsZVEw&hl=en&fs=1
ein weihnachtstauglicher song on NHK, sung by charice! (super fan-edit)

caz
28-12-2012, 17:42
http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-die-taktstuermer/

grad gefunden, noch nicht geschaut, koennte interessant sein.

caz
29-12-2012, 19:07
Auf ZDF Kultur gibt es heute abend um 20:15 eine Stunde lang Billy Joel live from tape

hans
29-12-2012, 19:37
http://www.youtube.com/watch?v=e3AilomfU6I
pink panther cartoon mashup
zwei musikalisch begnadete juxen sich durch keyboard, violine und noch ein paar instrumente.

DOKO
30-12-2012, 12:39
Kennt ihr die noch? Dieses Jahr wieder super....

Jahresrückblick 2012

/watch?v=nh6eNcvGFnM

Foxx
31-12-2012, 17:05
Einen guten Rutsch allen Balkoniern und Mitlesern!

île_flottante
31-12-2012, 17:35
Jepp! :trink:

June
31-12-2012, 18:03
Ich schließe mich an, rutscht gut rein! :)

Eliet
31-12-2012, 18:32
:trink::knuddel: Habt alle ein tolles Jahr 2013. :knuddel: :trink:

caz
31-12-2012, 19:59
juchuuu. Der beste Silvesterabend seit langem. Ich schaue schon seit heute Mittag Mythbusters. bumm, knall peng, ratsch und so weiter. Nicht so langweilig wie Castingshows :freu:

Guten Rutsch !

Mr. Gordo
01-01-2013, 03:41
Liebe Balkonier,ich hoffe ihr seid alle gut gerutscht und habt von nun an alle ein wundervolles Jahr.

Und wie sollte das Jahr besser starten, als mitder Überraschung des Jahres: Mrs.Greenbird, wer hätts'gedacht. :rotfl:

Geisterkatze
01-01-2013, 17:22
Auch von mir alles Gute im neuen Jahr, Leser und Schreiber, klicke hier auch gerne rein.
[QUOTE=caz;37769155]juchuuu. Der beste Silvesterabend seit langem. Ich schaue schon seit heute Mittag Mythbusters. bumm, knall peng, ratsch und so weiter. Nicht so langweilig wie Castingshows :freu:

Guten Rutsch ![/QUOTE]
Kenne ich, sie sind vor allem sehr lustig, und nicht so toternst wie Castingshows. Vor allem sind die zwei Chaoten lustig, der mit den roten Haaren und der grimmige mit der Glatze. Ab und zu ist das wunderbar.
Auch toll - manche Top Gear Folgen und die Challenges zwischen den Moderatoren, mann was habe ich da schon gelacht:rotfl: , auch wenn Auto-Sendungen sonst nicht mein Fall sind.

Prayer
02-01-2013, 08:25
Bei pop around the clock auf 3 sat habe ich mir Sade angekuckt. Was für eine wunderbare, tolle, musikalische, charismatische und alterslos schöne Frau. Ich verzeih Bohlen bis heute nicht wie schlecht er sie gemacht hat. Diese Bühnenpräsenz ist einfach :wub:. Und was für eine tolle Band mit ihr.

hans
02-01-2013, 09:09
bohlen und sade kann man nicht in einem satz bringen. das ist wie spaghettimonster und zen-buddhismus, tom&jerry und goethe...


beginnen wir das jahr mit einer alten bühnenweisheit:
http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/318864_274392329348462_1103027000_n.jpg