PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balkon Siehe oben - der Casting-Balkon


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Geisterkatze
25-02-2013, 18:11
@hans Ich war auch sehr schockiert über den Titel "Heidis Slum Prinzessin"
Aber es ist die Bild, solche Titel sind normal für diese Zeitung. Ich erinnere mich über Behnam von TVOG haben sie auch ähnliches geschrieben (nur nicht ganz so schlimm "Nenas Pleitegeier" oder so) Mir geht es mit der Bild wie mit DSDS - ich habe mich schon genug über Bild geärgert und ich kann Bild nicht mehr ernst nehmen, sonst verliere ich noch mehr Nerven für nichts. Ich glaube die meisten halbwegs anständigen Menschen nehmen die Bild nicht ernst, das ist der Trost. Die Zeitung würde nicht mal von Wörtern wie "Neger" zurückschrecken, wäre "Neger" nicht so umstritten. Das kann sich nicht mal die Bild erlauben.

[QUOTE]10 jahre reicht schon für eine unvergessliche tiefe prägung. man muss ja nur mit daniel lopes oder gabby vergleichen.[/QUOTE]
Natürlich prägt das sehr. Jedes Jahr jede Minute prägt den Menschen für den Rest des Lebens.
Ich kenne keine Promis, ich kannte viele Migranten persönlich und ich bin selbst eine die als Teenie nach De kam. Je jünger umso besser. Diejenigen, die mit 10 oder 11 hatten weniger Probleme akzentfreies Deutsch zu erlernen, und sich deshalb zu integrieren als diejenigen die später kamen. Die Unterschiede sind nicht so gravierend aber sie sind deutlich da. Kinder entwickeln sich sehr schnell. Anna Maria spricht einwandfreies Deutsch. Man merkt es nicht, dass sie wo anders aufgewachsen ist. Natürlich prägt es sehr in ein fremdes Land zu kommen und keine Sprache zu können. Es sehr schwer. Man kann ein Buch darüber schreiben.
Aber ein Trost ist, dass sie noch ein Kind war, und Kinder finden schneller Anschluss. Bei denen die mit 7 oder 5 nach De gekommen sind besteht die Gefahr dass sie ihre Muttersprache komplett verlernen.

Edit
Ich denke gerade weil sie so stark geprägt ist, ist sie stärker.
Alisar , eine syrische Migrantin aus Österreich hat auch ein Schicksal und schwere Jugend (Scheidung, Migration, Schulden ) hat GNTM gewonnen und ist heute erfolgreich. (Sie hat die Show nicht wg Schicksal gewonnen sondern weil sie einfach makellos und talentiert ist und die Hauptsponsoren der Sendung von sich überzeugen konnte) Sie konnte sich sogar mit Hilfe eines Anwalts von Knebelverträgen lösen, die Teilnahme an der Show mit sich bringt. Das kann nicht jede.
Ich glaube, dass gerade schwerer Schicksal einen Menschen stärker unnd mutiger machen kann (natürlich kann es auch nach hinten los gehen)
[QUOTE]es hilft ihr, das selbstbewusstsein zu bewahren, denn das fernsehen hier versucht andauernd, die kandidaten mit schlafentzug und anderem terror zu niedrigstem benehmen zu provozieren und sie dann zu demütigen.[/QUOTE]

Schlafentzug und Stress - das stimmt aber ich weiß nicht ob das die Absicht ist. Eher Psychoterror bei der Jurybewertung und Erzeugen der Dramen. Viel schlimmer finde ich, dass die Mädels, von denen viele minderjährig sind gar keinen Kontakt mit Zuhause haben. Kein Internet kein Laptop, keine Handys, gar nichts.
Und dann kommt die große Heidi und sagt "ihr müsst doch Modezeitschriften lesen und beobachten wie die Models posen"
Ich glaube sie dürfen nur paar Minuten am Tag zu bestimmten Zeiten mit Familie telefonieren.
Und trotzdem wollen so viele Mädchen an der Castingshow teilnehmen. Ähnlich bei DSDS -nicht mal schlimmste Beleidigungen und Psychoterror schrecken die Leute davon ab an Fernsehshows teil zu nehmen.
Ich glaube DSDS ist am schlimmsten was Beleidigungen Manipulation und Psychoterror angeht.

Geisterkatze
25-02-2013, 18:45
[QUOTE]wenn sie in der show weiterkommt, wird sich das auf jeden fall rumsprechen. die chance, von einem philippinischen sender eingeladen zu werden, ist durchaus real, besonders weil sie so gross, hübsch und sympathisch ist. ein halbes jahr, eine kleine rolle in einer soap, ein paar gesangsauftritte (schauspieler singen da auch, wenn sie es nicht können, sie ist aber eh ganz gut) das würde ihr sehr viel helfen, und ihrer familie auch. sie kann sicher einen kleinen werbedeal kriegen.[/QUOTE]
Das ist doch sehr gut für sie. Bitte lass mich wissen, wenn Du da was siehst, weil Du die Sendungen regelmäßig verfolgst.
Vielleicht kann sie sich auf den Philippinen zweites Standbein als Celebrity oder Model oder Sängerin aufbauen und ihrer Familie helfen, das wäre super.
Alisar die GNTM 2010 hilft ihrer Mutter auch finanziell.

hans
25-02-2013, 21:13
sie müsste vor allem 100% mit dem umfeld zurecht kommen:
GMA
http://www.facebook.com/sarahlinians23/photos_stream sarah ist derzeit abgeschrieben wegen zoff mit chefe
http://www.facebook.com/WynMarquezOfficialPage
http://www.facebook.com/CertifiedYassified
http://www.facebook.com/divamontelaba.officialfanpage
http://www.y*utube.com/watch?v=KW3CHPdjUQs#t=3m teamwork ist absolut alles
http://www.facebook.com/ItsJulieAnneSanJoseFP/photos_stream
http://www.y*utube.com/watch?v=BmB0vHvtDCE
http://www.facebook.com/EBdabarkads?fref=ts sehr volkstümliche game show ;)
http://www.y*utube.com/watch?feature=endscreen&v=A7Sug2auOyo&NR=1 Bea, 15

das ist der andere sender ABS-CBN
https://www.y*utube.com/watch?v=J-7V78Ifw5U die abteilung ist aus unserer sicht ziemlich strange ;)
http://www.facebook.com/SGeronimo25?ref=ts&fref=ts
http://www.facebook.com/official.AnneCurtis
http://www.y*utube.com/watch?v=rnTPpVr5kjc x-factor winner

Geisterkatze
25-02-2013, 22:02
[QUOTE=hans;38286155]sie müsste vor allem 100% mit dem umfeld zurecht kommen:
...][/QUOTE]
Was meinst Du damit?

hans
26-02-2013, 09:17
falls sie es in manila probieren möchte, die angegebenen seiten und videos präsentieren typische kolleginnen oder auch konkurrentinnen für sie, und man sieht auch teilweise die verschiedenen bühnengestaltungen. weiters ist das natürlich auch ein geschäftliches und organisatorisches umfeld, das sich stark von pro7 oder rtl unterscheidet. man hat sich da sehr anzupassen, wenn man nicht mittendrin aufgewachsen ist.
die es geschafft haben, haben es aber ziemlich schön, und "when you can make it on GMA, you can make it everywhere in the world".. vlt nicht als megastar, aber bei vielen bühnen und sendern. zb jasmine villegas ist durch diese schule gegangen (RnB, ist in einem video mit justin bieber, major label vertrag) http://www.youtube.com/watch?v=BI-XFaU8_Xk http://www.youtube.com/watch?v=FEMsZPZUdus domestic violence enormes echo, einer der ergreifendsten songs der letzten zeit..

spector
28-02-2013, 07:01
[QUOTE=conley;38282901]Ich weiß das ja, und füge noch hinzu:..... berechtigter Hass.

Jedes Kind hat das RECHT auf eine unbeschwerte Kindheit,
das Recht, wenn es auf einer Mauer läuft und beim Fallenlassen dem Papa (Mama) zuruft: "Fang mich auf!" - auch wirklich aufgefangen zu werden!

Schlimm, wenn es sich nicht mehr fallen lässt, da es den Satz nicht mehr sagen kann ...... Sind so kleine Hände....

Ich weiß das ja.[/QUOTE]
Das ist Unsinn. Kein Kind hat das Recht auf eine unbeschwerte Kindheit. Recht klingt so paragraphenhaft. Jedes Kind sollte natürlich mit seinen Eltern verbunden sein. Sofern beide vorhanden sind. Wenn nicht, ist wahlweise Vater oder Mutter der morgendliche Butterbrotschmierer und zur Schulebringer und vor allem Lieb-Haber.

Ich war schon immer ein Einsiedler. Werde es immer sein. Ich kann niemanden neben mir im Bett liegen haben (zumindest nicht, ohne Sex zu haben und danach auch wieder nicht). Aber ich bin seit 14 Jahren in einer sehr intimen Brüderchen-Schwesterchen-Beziehung, oder nennen wir es Soulmates. Wir treffen uns nur am Wochendende, kochen und kuscheln zusammen, und teilen eine so tiefe Liebe, wie ich es bei keiner Fickbeziehung kannte.

spector
28-02-2013, 08:14
[QUOTE=conley;38243675]Doch Tiere und rein triebgesteuert???? :o

Mein Sohn nicht-- der kennt alle Tricks der Frauen. Von mir:zahn:[/QUOTE]

Das hast du bereits in mehreren Threads auffallend häufig erwähnt. Ich glaube, ich kenne sie sehr vielfältiger. (30 Jahre Erfahrung sind quasi unschlagbar).

spector
28-02-2013, 12:53
Übrigens -- die beiden find ich drollig:

/watch?v=9rI0kOrgcMU

conley
28-02-2013, 15:02
[QUOTE=spector;38301386]Das ist Unsinn. Kein Kind hat das Recht auf eine unbeschwerte Kindheit. Recht klingt so paragraphenhaft. Jedes Kind sollte natürlich mit seinen Eltern verbunden sein. Sofern beide vorhanden sind. Wenn nicht, ist wahlweise Vater oder Mutter der morgendliche Butterbrotschmierer und zur Schulebringer und vor allem Lieb-Haber.

[/QUOTE]

Ein Recht nur des Rechts wegen wäre unsinnig, richtig. Eltern, die ihr KInd kaum lieben, und die ich nicht erreiche, sind für mich schwer auszuhalten. Da kann ich kaum etwas ausrichten, nur z.B. selbst anders handeln, oder...

Und ich meine auch etwas anderes, etwas, das mit Juristerei oder Paragraphen nix zu tun hat..

Wenn ich mit Eltern rede, die ihrem KInd Unrecht antun, obwohl sie es ja doch lieben und ich ihnen dann das Recht auf Unbeschwertheit versuche zu erklären, dann verstehen sie mich bisher schon zu 99% und sehen dieses "Recht" auch ein. Meine Erfahrung. Vielleicht verstehen wir beide jeweils etwas anderes unter Recht. Aber von meinem Leben kennst du ja nicht viel, wie könntest du mich auch verstehen. Sieh du es aber meinetwegen anders.
Ich finde es zu oberflächlich, hier im Netz darüber zu diskutieren. Zu viele Missverständnisse, zu wenig Nähe. Ich brauche jemanden vor mir, wenn ich mich damit befasse. Hier ist nicht der Ort für mich bezüglich solcher Themen, ich erwähnte es schon.

Und das Recht meines Kindes auf ein Pausenbrot rufe ich mir allmorgendlich in Erinnerung:D - wenn ich mal wieder so in Eile bin.
JA; ich empfinde manche Dinge als "Recht" (aus Liebe):wub: - und nicht als Recht aus Pflichtbewusstsein.

[QUOTE=spector;38301561]Das hast du bereits in mehreren Threads auffallend häufig erwähnt. Ich glaube, ich kenne sie sehr vielfältiger. (30 Jahre Erfahrung sind quasi unschlagbar).[/QUOTE]
:suspekt:
war hier doch nur Spaß :kopfkratz -meinen Humor verstehst du scheintz auch nicht :crap:

... und WAS kennst du vielfältiger?? Ich verstehe dich nicht! Die Tricks der Frauen?? Du kennst sie besser als die Frauen selbst?? Besser als ich??:D Woher weißt du das??
MEINE ERfahrungen kennst du jedoch nicht wirklich. Insofern ist eine Steigerung nicht angebracht. :suspekt: -
Werden wir hier aber auch nicht lösen können.

Bist du wieder in Angriffslaune:confused:
Kann den Thread ja auch meiden, wenn du willst--ich täte dir den Gefallen---

conley
28-02-2013, 17:27
so, und nun ein letztes Wort an eliet, denn ich überlasse den Balkoniern wieder den Platz- ich gehöre hier nicht hin.

eliet, ich verstehe deine Reaktionen manchmal nicht- und das, obwohl wir beide eigentlich Kollegen sind. (Hab nie Probleme mit Kollegen)

Jedoch:

.. ich bin immer noch zu Tränen gerührt, wenn ich an deine Geschichte aus dem Wettbewerb denke, die ich vor einem Jahr Weihnachten las (Oma und Kind)--sie geht mir nicht aus dem Kopf.
Sie macht mich unendlich traurig und ich wünschte mir, ich hätte sie nie gelesen-- und ich bin dir so dankbar, dass ich sie trotzdem lesen konnte.

Ich bin immer noch aufgewühlt von den Gefühlen, die mich damals nach dem Lesen erwischten.
Großes Kompliment-ehrlich

spector
28-02-2013, 21:39
[QUOTE=conley;38304226]so, und nun ein letztes Wort an eliet, denn ich überlasse den Balkoniern wieder den Platz- ich gehöre hier nicht hin.

[/QUOTE]
Auf den Balkon gehört jeder und jede hin. Immerhin hast du es geschafft, uns bzw. vor allem mich in meinen "Mr. Hyde"-Phasen über Seiten auszuhalten, was dich besonders qualifiziert für diesen Ort macht.

cos
01-03-2013, 03:57
[QUOTE=conley;38303426](...) WAS kennst du vielfältiger?? Ich verstehe dich nicht! Die Tricks der Frauen??
Du kennst sie besser als die Frauen selbst?? Besser als ich?? Woher weißt du das??
MEINE ERfahrungen kennst du jedoch nicht wirklich.(...)[/QUOTE] Eloise, bis Du es?
(Entschuldigung, das musste jetzt sein)


[QUOTE=conley;38303426] Ein Recht nur des Rechts wegen wäre unsinnig (...)

Wenn ich mit Eltern rede, die ihrem KInd Unrecht antun, obwohl sie es ja doch lieben und ich ihnen dann das Recht auf Unbeschwertheit versuche zu erklären, dann verstehen sie mich bisher schon zu 99% und sehen dieses "Recht" auch ein. Meine Erfahrung. Vielleicht verstehen wir beide jeweils etwas anderes unter Recht. Aber von meinem Leben kennst du ja nicht viel, wie könntest du mich auch verstehen. Sieh du es aber meinetwegen anders.

Ich finde es zu oberflächlich, hier im Netz darüber zu diskutieren. (...)[/QUOTE]
Du findest es zu oberflächlich, hier im Netz darüber zu diskutieren.
Da liegt das Problem.
Zur Netzdiskussion braucht es häufig ein 'darüber-hinweg-lesen-können', 'zwischen-den-Zeilen-lesen-können' -
eine noch-so-eingebildete 'Verbindung-zum-Mitdiskutanten-aufbauen-können'.
Das schafft sich Netzbenutzer und Forenmitdiskutant einfach nach einer gewissen Zeit drauf - oder eben nicht. Pautz.
Dann geht es nicht und dann geht man wieder.

Nur zum Beispiel, conley:
Du kannst speziell doch nicht einfach lose von 'Recht' sprechen.
Gefühltes oder literarisches Recht - was soll das schon sein?
Dann -besser- gleich 'DEIN Recht' (also: was Du wirklich sagen willst) hier groß und breit auslegen,
mit nur Dir alleine als Instanz -
vielleicht verstehen es dann Einige - falls sie Zeit (=Interesse) haben das alles zu lesen - daran mangelt es häufig auch -
"Viele" sind in dieser Foren-Abtlg. "Casting Shows" um sich zu entspannen,
vielleicht doch weniger um Probleme zu wälzen, welche noch nicht einmal genauer dargestellt werden
und schwurbelig bleiben (im Stil 'ich kenne da jemanden' od. 'ich habe mehr Erfahrung') -
DAS spielt dann eine weitere Rolle...

Also - wenn schon 'Recht' dann besser gleich das entsprechende Gesetz und dessen Paragraph -
ansonsten Vorsicht mit dem 'gefühlten' oder sonstwie interpretierbaren Gebrauch des Wortes 'Recht' als Diskussions(druck)mittel.
Da reagiere (z.B., auch) ich allergisch:
entweder man kommt nur mit sich SELBST
oder "Forist" ;) ist eben auch (Hobby-)Jurist (wenn's -tatsächlich- um (festgelegtes) 'Recht' geht) - und kennt sich aus. :ja:

Und bitte nicht so: [QUOTE=conley;38303426](...) meinen Humor verstehst du scheintz auch nicht :crap: (...) [/QUOTE]
So ist es.
Das Problem habe ich ebenfalls mit meinen Beiträgen, hier und anderswo, da bist Du nicht allein.
Und sieh doch: Du hast -ebenfalls- einiges von Spectors Sachen nicht verstanden.
Weil ein paar Smilies eben nicht allgemein-gültig Ironie darstellen können
und wenn Smilie vielleicht dazu geeignet - dann doch nicht allgemein-verständlich.
Da muss man das Glück haben: im jeweiligen Forum den passenden Spielpartner zu finden.

Ansonsten gilt: [QUOTE=spector;38306915]Auf den Balkon gehört jeder und jede hin. [/QUOTE] ...sozusagen die Bahnhofsmission des Casting-Subs. ;)

Mandel
01-03-2013, 08:02
[QUOTE=cos;38308616]Eloise, bis Du es?
(Entschuldigung, das musste jetzt sein)


;)[/QUOTE]
Das habe ich auch gerade gedacht.:D Die vielen Fragen. :rotfl:

hans
01-03-2013, 10:47
ein QED, dass das erziehungssystem nur lineares denken kennt.. :teufel:
(das ein spezialfall des geometrischen ist)

conley
01-03-2013, 16:24
[QUOTE=cos;38308616]Eloise, bis Du es?
(Entschuldigung, das musste jetzt sein) [/QUOTE]

:confused: kenn ich nich

edit-:hammer: jezz weiß ich, wen du meinst

http://www.en.kolobok.us/smiles/artists/snoozer/zagruz.gif ok, mir gehts auch so:zahn:

[QUOTE]Du findest es zu oberflächlich, hier im Netz darüber zu diskutieren.
Da liegt das Problem.

Ansonsten gilt: ...sozusagen die Bahnhofsmission des Casting-Subs. ;)[/QUOTE]

ja, oberflächlich nicht im negativen Sinn-- ich brauch ein Gegenüber, ist einfach so. Ein Gesicht mit Stimme. Ich kann hier nur an der Oberfläche kratzen, das reicht mir nicht. Alles andere nimmt mir zu viel Zeit weg, da für mich zu zeitintensiv. Das ist wirklich ein Problem.
Diese Zeit schenke ich lieber meinem Kind. Der hat früher schon öfter geweint mit dem Zusatz: Du bist schon wieder im ioff.:crap: und hast keine Zeit für mich. Und ich habs irgendwie abgetan mit: ja gleich, ich muss nur noch "schnell" antworten. Dauerte dann doch viel zu lange und er verschwand betrübt. :crap:
Und bin echt traurig, dass ich diese Zeit nicht mehr aufholen kann. Denn in meinem Beruf bin ich auch über die Maßen eingespannt.

Seit Anfang 2007 bin ich hier (immer mit sehr langen Unterbrechungen) unterwegs, anfänglich nur um zu lachen, dann mit ellenlangen Diskussionen--hab mich dann ganz ausgeklinkt und bin mit anderem Namen zurück. Eigentlich wollte ich mich wieder nur noch mit trash beschäftigen, als Entspannung nach dem Job und vor dem Schlaf. .:D Vermochte ich aber nicht immer. :maso::maso:Doch jetzt schon. :sumo:

Und ja, natürlich erkenne ich auch die Intentionen der Anderen nicht immer, reagiere falsch und denke dann: haste jetzt was missverstanden oder war das ok. Passt mir auch nicht. Erneut: Ich brauche eben ein Gegenüber. Ist einfach so. Ich möchte niemandem Unrecht tun, für mich sind aber hier diese Diskussionen über irgendwelche Themen wirklich einfach Zeitverschwendung, sie haben mir seit 2007 nichts gebracht. Albern rumzulabern bei DSDS und co war hingegen lustig damals:zahn: damit mach ich auch weiter, wenn ich Zeit hab.

Und warum spector manchmal so grantig ist, kann ich einordnen, ich ahne, warum er so ist. Immerhin kenne ich ihn seit Anfang 2007, jedoch auch nicht gut genug, so vermessen bin ich nicht.

Ich kann der Bahnhofsmission ja mal ein paar Blümchen vorbeibringen:D

Geisterkatze
01-03-2013, 18:43
[QUOTE]Du findest es zu oberflächlich, hier im Netz darüber zu diskutieren.
Da liegt das Problem.
Zur Netzdiskussion braucht es häufig ein 'darüber-hinweg-lesen-können', 'zwischen-den-Zeilen-lesen-können' -
eine noch-so-eingebildete 'Verbindung-zum-Mitdiskutanten-aufbauen-können'.
Das schafft sich Netzbenutzer und Forenmitdiskutant einfach nach einer gewissen Zeit drauf - oder eben nicht. Pautz.
Dann geht es nicht und dann geht man wieder.[/QUOTE]

Mit anderen Worten, pickt man sich im Netz das heraus, was man will und man liest drüber was man gar nicht lesen will.
So funktioniert in der Tat oft eine Netzdiskussion. :D
Man kann jeden Beitrag zum Nachteil des Autors oder zumindest eigenem Vorteil umdrehen.
Und eigentlich wollte man einfach mal kurz was sagen, wie man zum bestimmten Thema steht und man steckt plötzlich mitten drin in einer Diskussion.

Ich kann sie verstehen, dass sie über Privatleben hier nicht diskutieren will. Sie ist keinem Rechenschaft schuldig.
Ich habe die Diskussion nicht durchgelesen, das will ich gar nicht. Nur den Anfang. Vielleicht haben beide Seiten recht?
Ich glaube früher war Generationenkonflikt und Rebellion normal. (ich kann das nachvollziehen, ich habe früher auch sehr rebelliert, edit ich glaube das war der Zeitgeist, die Hippies, dann die Achtziger, die Neunziger hatten auch ihre wilde Seiten)
Vielleicht haben heutige Eltern dazu gelernt und die Rebellion wird nicht mehr so sehr benötigt wie früher, denn die Eltern nicht automatisch konservativ oder spießig sind.
Nicht dass ich an der Diskussion teilnehmen will

hans
03-03-2013, 15:11
alicia keys - totale gänsehautversion:
http://www.y*utube.com/watch?v=Rx-hZG-D9qM
(weil im dsds thread thematisiert)
kylas letzter gig vor der babypause haha..

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=V2va6neitWc
:anbet:
krizza ist so schlank wie diyana (wenn das youtube bildformat korrekt eingestellt ist)

Geisterkatze
04-03-2013, 19:15
[QUOTE=hans;38288610]falls sie es in manila probieren möchte, die angegebenen seiten und videos präsentieren typische kolleginnen oder auch konkurrentinnen für sie, und man sieht auch teilweise die verschiedenen bühnengestaltungen. weiters ist das natürlich auch ein geschäftliches und organisatorisches umfeld, das sich stark von pro7 oder rtl unterscheidet. man hat sich da sehr anzupassen, wenn man nicht mittendrin aufgewachsen ist.
die es geschafft haben, haben es aber ziemlich schön, und "when you can make it on GMA, you can make it everywhere in the world".. vlt nicht als megastar, aber bei vielen bühnen und sendern. zb jasmine villegas ist durch diese schule gegangen (RnB, ist in einem video mit justin bieber, major label vertrag) http://www.y*utube.com/watch?v=BI-XFaU8_Xk http://www.y*utube.com/watch?v=FEMsZPZUdus domestic violence enormes echo, einer der ergreifendsten songs der letzten zeit..[/QUOTE]

Naja gute Frage ob sie da Fuß fassen kann, keine Ahnung ist immer Glückssache jedes Land hat eigene Promis und eigene Sternchen. Luxemburg feiert die Luxemburger die an deutschen Castingsshows teilnehmen. Mandy Graf aus GNTM 2 und James aus Voice of Germany 2 sind ja dort Stars geworden so viel ich weiß. Aber in Luxemburg ist Deutsch eine der Amtssprachen.
In Polen sieht es schon wieder anders aus, sie schauen keine deutsche Castingshows weil sie die Sprache nicht verstehen. Ich glaube Thomas Godoj wurde dort auch nur deshalb bekannt weil er in der Gunst eines polnischen Rockstars war (der, ich vermute, Godojs Idol war) Thomaten wissen da mehr. Ich glaube Beziehungen sind alles.Ich denke Anna-Maria fällt auf - sie ist sehr groß und hat Wiedererkennungswert, hübsch und kann singen. Sie sieht nicht wie typische Filipina aus und auch nicht typisch europäisch. Ich habe sie ein mal gesehen und konnte mir ihr Gesicht merken. Die du gepostet hast, hab ich mir nicht sofort gemerkt. Sie sehen wie viele andere aus. Viele andere kann ich mir nicht gleich merken wenn sie wie jeder andere aus ihrem Land aussehen. Egal welcher ethnischer Hintergrund. Wiedererkennungswert ist aber bei Weitem nicht alles.

hans
10-03-2013, 16:50
aus der heutigen folge:
http://www.youtube.com/watch?v=W4F5hpGXixo#t=2m30s
die tell-me-more szene aus grease! :)
super herzhaft aber etwas salopp, eine woche probenzeit für 2 nettostunden vollgas show..

@skadi in den augen ihrer landsleute scheinen sie ja unvergesslich zu sein, sonst würden die vielen werbedeals den kunden nichts einbringen. ich möchte ja auch das verhältnis zwischen künstler und publikum darstellen, und die langfristige bemühung des senders um publikumsbindung und kontakt.
ich meinte aber auch in deinem sinn, vielleicht wirkt anna maria auch bei denen markanter und hat eine chance.

Mr. Gordo
10-03-2013, 21:17
Wer lässt sich am nächsten Samstag ein letztes Mal vom Balkon herab um mit mir ein letztes Mal in die erste Mottoshow zu gehen?

Es ist alles so traurig langweilig, nur noch Caz ist übrig geblieben. :(

Foxx
10-03-2013, 21:32
Sorry. Ich bin auf einen Geburtstag eingeladen. Und nicht traurig darüber. ;)

Mr. Gordo
10-03-2013, 21:42
Also ob ich live dabei bin weiss ich jetzt sicher auch noch nicht. :zahn:

Aber zumindest eine Besprechung wäre dann ganz schön.

caz
10-03-2013, 21:58
[quote=Mr. Gordo;38378494]Wer lässt sich am nächsten Samstag ein letztes Mal vom Balkon herab um mit mir ein letztes Mal in die erste Mottoshow zu gehen?

Es ist alles so traurig langweilig, nur noch Caz ist übrig geblieben. :([/quote]

Nur noch caz ???? :schmoll:

Ich weiss noch nicht ob ich naechste Woche schaue. Mein momentaner Plan ist die ersten 45 Minuten zu gucken, bis es bei Raab richtig losgeht, und dann zu entscheiden was ich mir live anschaue und was als Aufzeichnung.
Ich habe nicht viel Lust auf diesen Backstagetrulla bzw auf weitere Stories ala Nora vs Maurice. :nixweiss:

Edit: Ab dem 23.3 oder dem 30.3 startet auch wieder TVUK, das erscheint mir auf alle Faelle interessanter zu sein. Guckt doch da mit. War letztes Jahr auch nicht prall, aber immer noch besser als DSDS.

Mr. Gordo
10-03-2013, 22:03
[QUOTE=caz;38378805]Nur noch caz ???? :schmoll:
[/QUOTE]

Das war keine Wertung, sondern eine Feststellung.

"Nur noch Caz, von allen die ich zu gleichen Teilen verehre und innig liebe, ist übrig." :zahn:

caz
10-03-2013, 22:04
[quote=Mr. Gordo;38378840]Das war keine Wertung, sondern eine Feststellung.

"Nur noch Caz, von allen die ich zu gleichen Teilen verehre und innig liebe, ist übrig." :zahn:[/quote]

:knuddel:

spector
11-03-2013, 05:06
Mr. Gordo, ich hatte je nach Perspektive den Vor- oder Nachteil, an den Samstagen selber zu spielen. Was ich allerdings mitbekam, waren zwei gehypete Typen: Ricardo (schluchziger Wimmerhaken a la übelste Boygroup-Mucke) und Erwin (jauchzendes Falsett in schlimmster Pop-Tradtion und aussehend wie eine Nacktschnecke mit ausführlichem Charisma-Minus).

spector
11-03-2013, 05:08
[QUOTE=spector;38379971]Mr. Gordo, ich hatte je nach Perspektive den Vor- oder Nachteil, an den Samstagen selber zu spielen. Was ich allerdings mitbekam, waren zwei gehypete Typen: Ricardo (schluchziger Wimmerhaken a la übelste Boygroup-Mucke) und Erwin (jauchzendes Falsett in schlimmster Pop-Tradtion und aussehend wie eine Nacktschnecke mit ausführlichem Charisma-Minus).[/QUOTE] Maurice und Susan fand ich gut, heute bestärkt durch die Auffassung, dass Niederrheiner beide schlecht findet. Angeblich "keinen Wiedererkennungswert". Blabla. Ich empfehle übrigens jedem die neue Bowie-Platte . Sehr schön ohne die üblichen "Bowie-ismen"(tiefes Vibrato und hohes Kieksen). Ein gefälliges Popalbum, ohne das abwertend zu meinen. Und ab und zu blitzen die avantgardistischen Momente früherer Tage von David und Tony (Visconti -- dem Produzent etwa von "Diamond Dogs") durch. Da ist eine Nummer drauf, die man einfach nicht mehr mitzählen kann. Kein 7/4, kein 9/4, sondern ein nichtmehrmitzählbarer Rhythmus mit einer trotzdem geilen Melodie.

spector
11-03-2013, 08:43
[QUOTE=Foxx;38378625]Sorry. Ich bin auf einen Geburtstag eingeladen. Und nicht traurig darüber. ;)[/QUOTE]
Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.

Kippis
11-03-2013, 08:59
[QUOTE=spector;38380343]Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.[/QUOTE]

Da bist du doch hoffentlich beim Godoj.... :helga:

caz
11-03-2013, 09:13
[quote=spector;38380343]Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.[/quote]

Ich bin ab dem 16. bis Freitag Mittag da.

Foxx
11-03-2013, 11:50
Also Sonntag bis Freitag? Häng halt nen Samstag dran, unter der Woche wird für mich schwierig. ;)

Mr. Gordo
11-03-2013, 13:58
[QUOTE=spector;38380343]Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.[/QUOTE]

Ich glaube mich willst du nicht vor Ort haben. Ich könnte allerdings die Blockflöte zu einem abschließenden County Roads beisteuern. Oder die Krähen vertreiben.
Oder natürlich als Jurymitglied, wer denn nun wen unter den Tisch gesoffen hat, fungieren.

Als dritte Option gäbe es da natürlich noch die finale Debatte um James Camerons "Titanic", in der ich mich auf die Seite meiner rechten Tränendrüse mit Namen Foxx schlagen würde.

caz
11-03-2013, 14:38
[quote=Foxx;38380806]Also Sonntag bis Freitag? Häng halt nen Samstag dran, unter der Woche wird für mich schwierig. ;)[/quote]

Sonntag is unter der Woche fuer dich ?

Foxx
11-03-2013, 15:04
[QUOTE=Mr. Gordo;38381201]Ich glaube mich willst du nicht vor Ort haben. Ich könnte allerdings die Blockflöte zu einem abschließenden County Roads beisteuern. Oder die Krähen vertreiben.[/quote]
Im Zweifelsfall habe ich immer ein paar Shaker-Eier übrig, die kann man nun wirklich jedem in die Hand drücken. Und auch wieder wegnehmen. :zahn:

[quote]Als dritte Option gäbe es da natürlich noch die finale Debatte um James Camerons "Titanic", in der ich mich auf die Seite meiner rechten Tränendrüse mit Namen Foxx schlagen würde.[/QUOTE]
Seite an Seite gegen die Ketzer!
[QUOTE=caz;38381332]Sonntag is unter der Woche fuer dich ?[/QUOTE]
Du warst natürlich auf dem letzten Balkontreffen nicht anwesend, sonst wüsstest du, dass das mit einem Sonntagnachmittag nicht getan ist - der Spaß geht die ganze Nacht und anschließend liegt man ein paar Tage im Wachkoma. :D

Aber grundsätzlich ließe sich der Sonntag einrichten. :)

caz
11-03-2013, 15:07
[quote=Foxx;38381446]Im Zweifelsfall habe ich immer ein paar Shaker-Eier übrig, die kann man nun wirklich jedem in die Hand drücken. Und auch wieder wegnehmen. :zahn:


Seite an Seite gegen die Ketzer!

Du warst natürlich auf dem letzten Balkontreffen nicht anwesend, sonst wüsstest du, dass das mit einem Sonntagnachmittag nicht getan ist - der Spaß geht die ganze Nacht und anschließend liegt man ein paar Tage im Wachkoma. :D

Aber grundsätzlich ließe sich der Sonntag einrichten. :)[/quote]

Dann wuerde ich eher den Samstag davor kommen, also am 15. Irgendwann muss ich auch mal nach Hause. ;)

Oh. Facebook beept jetzt. Ist das neu ???

Niederrheiner
11-03-2013, 17:23
[QUOTE=spector;38379972]Maurice und Susan fand ich gut, heute bestärkt durch die Auffassung, dass Niederrheiner beide schlecht findet. Angeblich "keinen Wiedererkennungswert". Blabla.[/QUOTE]

[QUOTE=spector;38380353]Klavier spielt sie wirklich beneidenswert. Die Stimme find ich noch zu austauschbar.[/QUOTE]

Was denn jetzt, Spector. :confused:

Bienchen67
11-03-2013, 17:57
[QUOTE=caz;38381461]
Oh. Facebook beept jetzt. Ist das neu ???[/QUOTE]
Scheinbar! Ich hab mich gestern Abend auch erschrocken. :fürcht: :rotfl:

hans
16-03-2013, 17:19
wochenende:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ix10MaFTqck#t=45s
guter job, oder?
weil neulich angemerkt wurde, wie schwierig kati perry stil live darzustellen ist.
gilt ganz ähnlich für carly rae jepsen und viele dieser pop-stimmen.
das fehlt derzeit noch bei dsds. man muss sich in dem party-getümmel einfach als die führende person durchsetzen, die das singen und sagen hat.
ganz simpel, nix aufgebretzelt, kein grosses budget rundum, eher fernsehgarten als dome. aber der zauber von live!
so ein kandidatIn würde dann aber alsbald mit bohlen kollidieren.
http://www.youtube.com/watch?v=QyvdIoV_Q7E den song hat elmos verstorbener dad geschrieben.
da waren die noch 17.. :wub:

spector
17-03-2013, 02:27
Ich bin zum Mr. IOFF kandidiert. Ich streichel auch Babyköpfe. Wählt mit.

Niederrheiner
17-03-2013, 02:44
Ich bin im Rennen zur größten Nervensäge dabei.
Ich streichel nix.
Wählen kann man mich trotzdem.

hans
17-03-2013, 03:00
wer kann sich an was erinnern?
geheult wurde, eine kurvige und ein dicker sangen gut aber alt.
aus der ARD ist ein schlagerpferdchen ausgebüchst. versteh ich. wär dort komplett untergegangen.
viele monate alte dissorgien befördern - brühwarm und ganz unabsichtlich rein geschnitten - jemand schneller aus den top 10 als jeder falsche ton.
den unterhaltungsfaktor aus der show zu werfen, ist gleich in den ersten minuten bewerkstelligt worden.
bohlens kinder beherrschen den nasentanz. aber wieviele haben eigentlich platz auf seiner nase und geht sich das aus?
da waren so zwillinge, die nuschelten in beschleunigter wortfolge und versuchten andauernd ihre nasen mit dem finger zu reparieren. das muss irgend ein familienleiden sein.
es war herrlich. nur was? ich weiss es nimmer.
ah doch - eine szene sah aus wie schneewittchen und die 10 zwerge.

Geisterkatze
17-03-2013, 03:02
:rotfl: Gibt es Abstimmungsthreads ?

[QUOTE=spector;38380343]Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.[/QUOTE]
:o huch Forentreffen und ich bin dabei? Proberaum :) jetzt bin ich echt überrascht
Das wäre echt mal was euch mal persönlich kennen zu lernen wenn ich kein Instrument spielen muss ;)(also hab ganz laange nix gemacht :D)

Du und Eliet kennt euch nicht? Ich habe gedacht ihr seid alle alte Freunde.

Niederrheiner
17-03-2013, 03:04
[QUOTE=Skadi;38425967]Du und Eliet kennt euch nicht? Ich habe gedacht ihr seid alle alte Freunde.[/QUOTE]

Merke: Nur weil alle einem nachplappern, heißt das nicht, dass die sich auch persönlich kennen.

hans
17-03-2013, 03:08
*BUZZER*
--
und ich dachte immer, konclave wäre so ein klavier mit 2 enden, wo 2 dran spielen können..

spector
17-03-2013, 03:10
[QUOTE=Niederrheiner;38381978]Was denn jetzt, Spector. :confused:[/QUOTE]
"Noch" zu austauschbar. Du krätziger Mensch. Da du ja in Köln wohnst, häte ich dich auch gern dabei....

Niederrheiner
17-03-2013, 03:17
[QUOTE=spector;38425992]"Noch" zu austauschbar. Du krätziger Mensch. Da du ja in Köln wohnst, häte ich dich auch gern dabei....
t[/QUOTE]

Ich wohne nicht in Köln.

Ich studiere in Köln.


Ich wohne am Niederrhein.

Aber wie soll man da auch drauf kommen...

spector
17-03-2013, 03:21
[QUOTE=Niederrheiner;38425909]Ich bin im Rennen zur größten Nervensäge dabei.
Ich streichel nix.
Wählen kann man mich trotzdem.[/QUOTE]
Wir streicheln gegenseitig.

spector
17-03-2013, 03:22
[QUOTE=Niederrheiner;38426002]Ich wohne nicht in Köln.

Ich studiere in Köln.


Ich wohne am Niederrhein.

Aber wie soll man da auch drauf kommen...[/QUOTE]


Niederrhein und Köln ist ja auch eine Waaahnsinns-

Entfernung.

spector
17-03-2013, 03:32
[QUOTE=hans;38425986]*BUZZER*
--
und ich dachte immer, konclave wäre so ein klavier mit 2 enden, wo 2 dran spielen können..[/QUOTE]
dachte ich auch immer.

Yatagan
17-03-2013, 04:43
[quote=spector;38426011]Niederrhein und Köln ist ja auch eine Waaahnsinns-

Entfernung.[/quote]

Können locker Ü50 km sein.

Ob das jetzt Wahnsinn oder Hölle ist...

Eliet
17-03-2013, 10:23
[QUOTE=Skadi;38425967]:rotfl: Gibt es Abstimmungsthreads ?


:o huch Forentreffen und ich bin dabei? Proberaum :) jetzt bin ich echt überrascht
Das wäre echt mal was euch mal persönlich kennen zu lernen wenn ich kein Instrument spielen muss ;)(also hab ganz laange nix gemacht :D)

Du und Eliet kennt euch nicht? Ich habe gedacht ihr seid alle alte Freunde.[/QUOTE]

Wir kennen uns noch nicht persönlich. :)
Aber wir haben sehr viele Worte gewechselt.

Für mich ist das Problem, dass ich immer komplett an die Ferienzeiten gebunden bin. Ich kann ja keine Urlaubstage nehmen. Da müsste ich schon was Dramatisches herbeilügen, das mag ich aber nicht.

@niederrheiner, ich hab dich auch lieb. :ja:
(Und ich finde, dass du, wenn überhaupt, dann eine Nervensäge mit Stil bist. Äh, von Stihl. Ähh, Quatsch. Gar keine Nervensäge. Aber sehr standfest bis dickschädelig.)


Ansonsten: Ich hab mich hier gerade beömmelt: Von "ausgebüchsten Schlagerpferdchen" über "vorschriftsmäßig gestreichelte Babyköpfe".... alles da, was zu lesen Spaß macht :rotfl:. Wenn DSDS selbst schon so panne ist. Aber ich habe die Show gestern auch geguckt. Und versuche, das lästige Drumherum auszublenden und etwas zu den Auftritten zu schreiben.

Apropos Mr. Ioff: Wo ist Foxx? :)

spector
17-03-2013, 10:53
[QUOTE=Eliet;38426856]Wir kennen uns noch nicht persönlich. :)
Aber wir haben sehr viele Worte gewechselt.

Für mich ist das Problem, dass ich immer komplett an die Ferienzeiten gebunden bin. Ich kann ja keine Urlaubstage nehmen. Da müsste ich schon was Dramatisches herbeilügen, das mag ich aber nicht.

@niederrheiner, ich hab dich auch lieb. :ja:
(Und ich finde, dass du, wenn überhaupt, dann eine Nervensäge mit Stil bist. Äh, von Stihl. Ähh, Quatsch. Gar keine Nervensäge. Aber sehr standfest bis dickschädelig.)


Ansonsten: Ich hab mich hier gerade beömmelt: Von "ausgebüchsten Schlagerpferdchen" über "vorschriftsmäßig gestreichelte Babyköpfe".... alles da, was zu lesen Spaß macht :rotfl:. Wenn DSDS selbst schon so panne ist. Aber ich habe die Show gestern auch geguckt. Und versuche, das lästige Drumherum auszublenden und etwas zu den Auftritten zu schreiben.

Apropos Mr. Ioff: Wo ist Foxx? :)[/QUOTE]
Der tut so lange hübsch beschäftigt, bis man ihm glaubt, dass er nach dem Elite-Studium bereits mit beiden Beinen im Geschäftsleben der Hochfinanz steht oder hat einfach einen unbeneidenswerten Brechdurchfall.

île_flottante
17-03-2013, 11:51
[QUOTE=hans;38425960]wer kann sich an was erinnern?
geheult wurde, eine kurvige und ein dicker sangen gut aber alt.
aus der ARD ist ein schlagerpferdchen ausgebüchst. versteh ich. wär dort komplett untergegangen.
viele monate alte dissorgien befördern - brühwarm und ganz unabsichtlich rein geschnitten - jemand schneller aus den top 10 als jeder falsche ton.
den unterhaltungsfaktor aus der show zu werfen, ist gleich in den ersten minuten bewerkstelligt worden.
bohlens kinder beherrschen den nasentanz. aber wieviele haben eigentlich platz auf seiner nase und geht sich das aus?
da waren so zwillinge, die nuschelten in beschleunigter wortfolge und versuchten andauernd ihre nasen mit dem finger zu reparieren. das muss irgend ein familienleiden sein.
es war herrlich. nur was? ich weiss es nimmer.
ah doch - eine szene sah aus wie schneewittchen und die 10 zwerge.[/QUOTE]

Herrlich :D ... und auf den Punkt :d:
Nur beim letzten Satz weiß ich nicht, was du meinst ???

Mr. Gordo
17-03-2013, 13:08
Ich habe zwar keinen weißen Puschel an der Schwanzspitze, aber meinen Beitrag zur Show findet man hier (http://ioff.de/showpost.php?p=38427706&postcount=1487).


Edit: Was ich noch vergessen habe.

Lieber Niederrheiner. Wie du Eilet hier angegangen bist finde ich reichlich unverschämt und unbegründet. Du kannst gerne die, die mit dir auf Konfrontation gehen, scheiße finden und stecke diese von mir aus auch alle in eine Schublade, aber mache dies doch bitte nicht vollkommen blind.

Eilet hat das gewohnt galant in ihrem unnachahmlichen Stil gehandhabt, das hätte deine freche Bemerkung eigentlich gar nicht verdient.

hans
17-03-2013, 15:01
@île_flottante
danke, und schneewittchen schien wirklich sehr gross gewachsen und hatte die haare schön... ;)

@eliet :bussi: huhu
I'll bee bääck!

@Mr. Gordo
die rückkehr zu ernsthafterer leistung kommt leider 2 staffeln zu spät, denn die trash-eskapaden haben den zeitvorsprung in der innovation kaputt gemacht.
das publikum will jetzt zusätzlich was neues sehen, und das kann innerhalb der franchise vorgaben nicht stattfinden.
mit nora sind sie nicht nett umgegangen, da wäre potenzial für mehr gewesen. amy probieren ist nun mal selbstmord für nen halb-amateur. entweder ein leichterer song, oder kein trash, dann wär sie weiter, denn 1-2 typen haben da klar weniger talent.

cos
19-03-2013, 20:35
[QUOTE=spector;38425992]"Noch" zu austauschbar. Du krätziger Mensch. Da du ja in Köln wohnst, häte ich dich auch gern dabei....
t[/QUOTE]
*D'dorf City Limits* (dabb-dabb-dabb-dabb) :zahn:

[QUOTE=Niederrheiner;38426002]Ich wohne nicht in Köln.
Ich studiere in Köln.
Ich wohne am Niederrhein.
Aber wie soll man da auch drauf kommen...[/QUOTE]
Jetzt bin ich verwirrt. Niederrheiner rap't. :zahn:

spector
21-03-2013, 05:30
[QUOTE=Eliet;38426856]Wir kennen uns noch nicht persönlich. :)
Aber wir haben sehr viele Worte gewechselt.

Für mich ist das Problem, dass ich immer komplett an die Ferienzeiten gebunden bin. Ich kann ja keine Urlaubstage nehmen. Da müsste ich schon was Dramatisches herbeilügen, das mag ich aber nicht.

@niederrheiner, ich hab dich auch lieb. :ja:
(Und ich finde, dass du, wenn überhaupt, dann eine Nervensäge mit Stil bist. Äh, von Stihl. Ähh, Quatsch. Gar keine Nervensäge. Aber sehr standfest bis dickschädelig.)


Ansonsten: Ich hab mich hier gerade beömmelt: Von "ausgebüchsten Schlagerpferdchen" über "vorschriftsmäßig gestreichelte Babyköpfe".... alles da, was zu lesen Spaß macht :rotfl:. Wenn DSDS selbst schon so panne ist. Aber ich habe die Show gestern auch geguckt. Und versuche, das lästige Drumherum auszublenden und etwas zu den Auftritten zu schreiben.

Apropos Mr. Ioff: Wo ist Foxx? :)[/QUOTE]
"Dramatisches herbeilügen"
klingt gut. Sehr gut sogar.

Ich möchte auch Niehdi kennen lernen. Ist sicher ein Lieber.
Edit: Zumal er per Wetteinsatz heute einen selbstlosen Versuch startete, uns bis Staffelende von batman123 zu verschonen - was der Rheiner allerdings nur gewinnen konnte - deswegen deutliche Abstriche bei der Selbstlosigkeit.

hans
24-03-2013, 15:57
3x platinum! :D
http://www.youtube.com/watch?v=78KPxUIy1UA
wieder eine hervorragende performance! wunderschönes stück "world music" inbegriffen.
(und elmo ist ja offiziell rapper und schauspieler, er gehört eben dazu als bühnenpartner.)
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/480505_10151472134082368_842398007_n.jpg
Krizza Neri und Rita Guzman

Geisterkatze
25-03-2013, 22:39
[QUOTE=Eliet;38426856]Wir kennen uns noch nicht persönlich. :)
Aber wir haben sehr viele Worte gewechselt.

Für mich ist das Problem, dass ich immer komplett an die Ferienzeiten gebunden bin. Ich kann ja keine Urlaubstage nehmen. Da müsste ich schon was Dramatisches herbeilügen, das mag ich aber nicht.

@niederrheiner, ich hab dich auch lieb. :ja:
(Und ich finde, dass du, wenn überhaupt, dann eine Nervensäge mit Stil bist. Äh, von Stihl. Ähh, Quatsch. Gar keine Nervensäge. Aber sehr standfest bis dickschädelig.)


Ansonsten: Ich hab mich hier gerade beömmelt: Von "ausgebüchsten Schlagerpferdchen" über "vorschriftsmäßig gestreichelte Babyköpfe".... alles da, was zu lesen Spaß macht :rotfl:. Wenn DSDS selbst schon so panne ist. Aber ich habe die Show gestern auch geguckt. Und versuche, das lästige Drumherum auszublenden und etwas zu den Auftritten zu schreiben.

Apropos Mr. Ioff: Wo ist Foxx? :)[/QUOTE]
Das hört sich stark nach Lehrerin an :)
Hätte ich nicht gedacht.

Was DSDS angeht, war DSDS jemals besser gewesen? Ich habe noch nie wirklich interessante Kandidaten erlebt, weil dort künstlerische Freiheit viel zu eingeschränkt ist, und sie wollen immer die gleichen Sänger. Ich weiß nicht. Vielleicht war früher die Band da, aber schiefe Töne und Trash gehörten schon immer zu DSDS. Ich glaube, um es zu genießen muss man die richtige Einstellung haben und einfach nicht zu viel erwarten:D. Ich bin schon froh, dass es keine Totalausfälle gibt und wenn die meisten Kandidaten Töne treffen :schäm:
Aber nach der zweiten Motto Show habe ich auch schon genug irgendwie, weil einfach nichts Weltbewegendes dabei ist. Keine magic moments und auch nichts was ich mir nach der Casting Show kaufen würde wie Mrs Greenbird. Nein ich finde auch Thomas Godoj nicht so super toll. Da gab es noch nie was für mich. Manches hört sich wirklich gut an, wie die Susan, aber auch nicht wow und da wird das Rad halt nicht neu erfunden.

Fand die letzte TVOG Staffel übrigens auch nicht toll vom Konzept her. Durch das KO System kann ich mich kaum an die Kandidaten erinnern. Ich weiß nicht mehr wie der Typ mit Nachnamen hieß der The Voice gewonnen hat. Auch weil der Label anscheinend zu viel Mitspracherecht hat und künstlerische Freiheit sehr einschränkt.


@Niederrheiner, du bist ein Student? ich dachte du wärst älter. wenn sie sich kennen dann wären sie Meinungsverschiedenheiten nicht im Forum besprechen.
Ich fände solche "Freunde", die mich öffentlich vorführen mies und überflüssig.
Die mag ich nicht mal als User.

Mr. Gordo
25-03-2013, 22:58
Ich kann dir nicht folgen. Wer führt wen vor? :kopfkratz
Dir ist da glaube ich allgemein auch etwas verrutscht im letzten Absatz.

Geisterkatze
25-03-2013, 23:14
Ja sorry, Niederrheiner sagte, dass Eliet Spector nachplappert oder so .
Ich sagte, wenn sich Leute etwas besser kennt dann bespricht man nicht alles im Forum :nixweiss:
Ich kann "Freunde" nicht ausstehen, die mir im Forum Meinung geigen müssen obwohl sie andere Kontaktdaten von mir haben.
So etwas brauch ich nicht.

Geisterkatze
25-03-2013, 23:23
Wg Niederrheiner noch mal, ich weiß nicht ob das so ein "Aufmerksamkeits-Ding ist.
Ich glaube die Konflikte haben bei TVOG angefangen weil er DSDS toller fand (? vor Voice war ich so gut wie nie hier)
Ich hatte das Gefühl, dass du so ein älterer Herr bist, der Veränderungen nicht mag :D @Niederrheiner

MarkenMusik-Fan
25-03-2013, 23:24
Interessant :D

Kurze Zusammenfassung: Es gibt keine deutsche Castingsendung, die deinen Ansprüchen genügt :(

Mr. Gordo
25-03-2013, 23:26
Aber dachtest du nicht, Eilet und Spector wären alte Freunde? Ich glaube ich stehe auf dem Schlauch, mach dir keine Mühe. ;)

Übrigens: Nicht nur Eilet plappert Spector nach, sondern auch Spector Eilet, du Foxx, Foxx mir, ich Caz, Caz...ach, usw, du weißt schon.

Geisterkatze
25-03-2013, 23:26
[QUOTE=Meine Wenigkeit;38494675]Interessant :D

Kurze Zusammenfassung: Es gibt keine deutsche Castingsendung, die deinen Ansprüchen genügt :([/QUOTE]
:rolleyes: du verstehst eh alles wie du willst

Edit, für mich waren vor dem Forum und vor TVOG Casting Shows keine große Ereignisse. Ich habe sie nicht gebraucht.
Aber seit dem ich Samstags nicht weggehe und allgemein öfters an WE zuhause sind ergibt sich das irgendwie.
Ach Mann warum laufen Samstags immer so schlechte Filme :(

perfectmadness
25-03-2013, 23:38
Ich dachte auch immer, dass Niederrheiner so Mitte 40 ist. :zahn:

Foxx
25-03-2013, 23:59
Das passiert ihm öfter.

Niederrheiner
26-03-2013, 02:18
[QUOTE=Skadi;38494669]Ich glaube die Konflikte haben bei TVOG angefangen weil er DSDS toller fand (? vor Voice war ich so gut wie nie hier)[/QUOTE]

Das stimmt nicht.

Beispiel: Foxx

Man mag es kaum glauben, aber Foxx und ich haben uns anfangs hier ganz gut verstanden.
Bei DSDS waren wir uns auch z.T. einig (Beispiel: Manuel Hoffmann).

Das änderte sich in (und nach) Staffel 1 von X Factor in Deutschland...

Als TVOG anfing, war das längst gelaufen.

caz
26-03-2013, 05:35
[quote=Skadi;38494327]
Was DSDS angeht, war DSDS jemals besser gewesen? Ich habe noch nie wirklich interessante Kandidaten erlebt, weil dort künstlerische Freiheit viel zu eingeschränkt ist, und sie wollen immer die gleichen Sänger. Ich weiß nicht. Vielleicht war früher die Band da, aber schiefe Töne und Trash gehörten schon immer zu DSDS. Ich glaube, um es zu genießen muss man die richtige Einstellung haben und einfach nicht zu viel erwarten:D. Ich bin schon froh, dass es keine Totalausfälle gibt und wenn die meisten Kandidaten Töne treffen :schäm:
Aber nach der zweiten Motto Show habe ich auch schon genug irgendwie, weil einfach nichts Weltbewegendes dabei ist. Keine magic moments und auch nichts was ich mir nach der Casting Show kaufen würde wie Mrs Greenbird. Nein ich finde auch Thomas Godoj nicht so super toll. Da gab es noch nie was für mich. Manches hört sich wirklich gut an, wie die Susan, aber auch nicht wow und da wird das Rad halt nicht neu erfunden.
[/quote]

Das geht mir irgendwie genauso. Ich habe die jetzt alle 2mal gehoert und so richtig doll is da keiner, schlimmer, ich glaube nicht das da noch was nachkommt.
Samstag startet in uk the voice. Ich bin versucht da mitzuschauen. Aber mir gefaellt TVOG eigentlich nicht. Das ist wie mit dem Zug durch die Landschaft fahren wenn man eigentlich lieber spazierengeht. Wobei die Blind Auditions sind ja eigentlich das beste an der Sendung.
Die einzige Castingshow die mir noch Spass bringt ist XFUK, weil da die Mischung zwischen Show und Talent passt.

Geisterkatze
26-03-2013, 16:13
[QUOTE=Niederrheiner;38495177]Das stimmt nicht.

Beispiel: Foxx

Man mag es kaum glauben, aber Foxx und ich haben uns anfangs hier ganz gut verstanden.
Bei DSDS waren wir uns auch z.T. einig (Beispiel: Manuel Hoffmann).

Das änderte sich in (und nach) Staffel 1 von X Factor in Deutschland...

Als TVOG anfing, war das längst gelaufen.[/QUOTE]

Und dann fand Foxx X Factor besser und du bist DSDS treu geblieben und dann habt ihr viel gestritten was besser ist?:kopfkratz
Das ist es doch nicht wert. :D

Was ich mich frage, warum verbringen junge Leute Zeit am Samstag Abend mit DSDS?
Zu jung zum Weggehen?
Ich denke viele DSDS Fans sind älter geworden und die Kandidaten werden immer jünger.
[QUOTE=caz;38495224]Das geht mir irgendwie genauso. Ich habe die jetzt alle 2mal gehoert und so richtig doll is da keiner, schlimmer, ich glaube nicht das da noch was nachkommt.
Samstag startet in uk the voice. Ich bin versucht da mitzuschauen. Aber mir gefaellt TVOG eigentlich nicht. Das ist wie mit dem Zug durch die Landschaft fahren wenn man eigentlich lieber spazierengeht. Wobei die Blind Auditions sind ja eigentlich das beste an der Sendung.
Die einzige Castingshow die mir noch Spass bringt ist XFUK, weil da die Mischung zwischen Show und Talent passt.[/QUOTE]
Das ist so ein guter Vergleich. Eine Castingshow funktioniert doch so, dass die Zuschauer so etwas wie eine Art Bindung zu den Kandidaten entwickeln. Dafür gab es keine Zeit. Aber das hat auch was Gutes. Man betrügt sich nicht, dass ein Kandidat super ist weil man ihn sympathisch findet.
Ich hoffe es gibt bei der nächsten Staffel kein KO System und weniger Sänger.
Gibt es bei TVUK auch dieses KO System?
Ich möchte das evtl auch schauen.

Mausophon
26-03-2013, 18:26
[QUOTE=Skadi;38494682]
Aber seit dem ich Samstags nicht weggehe und allgemein öfters an WE zuhause sind ergibt sich das irgendwie.
Ach Mann warum laufen Samstags immer so schlechte Filme :([/QUOTE]

[QUOTE=spector;38380343]Mal eine untraurige Nachricht: Caz ist am 17. Juni in Düsseldorf. Das schreit sehr laut nach einem Balkontreffen. Biste dabei? Wer noch? Ich will Skadi, Mr. Gordo, mausophon und endlich mal eliet vor Ort sehen. Und denke da eine Proberaum-Session mit geistreichen Getränken und netten Gesprächen.[/QUOTE]

[QUOTE=spector;38425992]"Noch" zu austauschbar. Du krätziger Mensch. Da du ja in Köln wohnst, häte ich dich auch gern dabei....[/QUOTE]

Bevor das Castingelend auf dem Altersruhesitz Fernsehcouch überhand nimmt, könnten die betroffenen Vergreisten und (vermeintlich?) Vorgealterten Skadi und sich selbst durch die Live-Inohrenscheinahme geistreicher Rheinuferkrätzer-Gespräche bei Zusichnahme netter Getränke zu retten versuchen.

hans
30-03-2013, 13:25
begegnung beim ostereiersuchen :D
http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/480007_521282891251146_1575962547_n.jpg





http://www.twitmusic.com/cholobismonte/songs/when-i-was-your-man-pocholo-bismonte
mädels checkt den jungen mr. bismonte !!! :anbet:





http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/308712_4006591102686_245597404_n.jpg

Geisterkatze
30-03-2013, 19:35
Weiß nicht ob die Mucke hier wen interessiert, auf zdf Kultur läuft gerad ein Judas Priest Konzert aus den 80ern, und danach Iron Maiden :o Abend gerettet ;)
Ich nehme es jedenfalls auf.
Sorry hab keinen passenden Thread gefunden, bin ja meistens im Casting Sub.

Ansonsten
fröhliche Ostern

caz
31-03-2013, 00:25
TVUK ist absolut empfehlenswert. Beste Unterhaltung.

/watch?v=gODwKkro33g&list=SP5A4nPQbUF8C0bVC-QaOFFJ3HeJ5RA_Vj&index=2

Geisterkatze
31-03-2013, 23:16
Wow der Kerl singt toll.
Bin dabei :)

caz
01-04-2013, 00:34
[quote=Skadi;38536296]Wow der Kerl singt toll.
Bin dabei :)[/quote]

Hoer dir bloss nicht die Knoedeltante an, dann steigst du wieder aus ;)

Genial waren gestern die Wortgefechte zwischen den Jurymitgliedern. Scheint das das Konzept aehnlich wie bei TVOG ist. (USA schaue ich zu selten).
Das war fuer mich der grosse Unterschied. Letztes Jahr hatte ich oefters das Gefuehl das die Jury nicht wusste was sie da macht. Das *scheint* anders geworden zu sein.
In 2 Wochen geht auch Britains got Talent wieder los (mit Meister Simon), da sehe ich fuer mich schwarz fuer DSDS ....

spector
04-04-2013, 04:18
Manchmal ist FB gut. Andreas Wellenhofer meldete sich bei mir. Ein guter Freund aus alten Tagen. Hört euch mal sein Saxofon an:

/watch?v=HEW2_vUyVDI

MarkenMusik-Fan
04-04-2013, 13:43
Gefällt mir, obwohl ich sonst nicht auf solche Musik abfahre :d:

spector
04-04-2013, 17:21
[QUOTE=Meine Wenigkeit;38559186]Gefällt mir, obwohl ich sonst nicht auf solche Musik abfahre :d:[/QUOTE]
Die Sängerin vibriert mir zu viel. So a la Shirley Bassey "Goldfinger". Aber der Andreas hat ewig beim Roncalli gepielt und eine Jazzkneipe in der Altstadt gehabt, wo ich meine Jazz-Allergie auf einer täglichen (eher nächtlichen) Sessionbühne überwunden habe. Im Zusammenspiel mit Musikern des damals in Düsseldorf gastierenden Cirque De Soleil, die atemberaubend gut waren und Teilen der Popolski-Band. Ich kam mir sehr geduckt klein vor, aber sie mochten mein "dreckiges" Spiel. These were the days....

spector
04-04-2013, 17:27
[QUOTE=Skadi;38526285]Weiß nicht ob die Mucke hier wen interessiert, auf zdf Kultur läuft gerad ein Judas Priest Konzert aus den 80ern, und danach Iron Maiden :o Abend gerettet ;)
Ich nehme es jedenfalls auf.
Sorry hab keinen passenden Thread gefunden, bin ja meistens im Casting Sub.

Ansonsten
fröhliche Ostern[/QUOTE]
Beide in Dortmund live gesehen. Judas Priest Favorite: "Victim of Changes". Bei Iron Maiden natürlich: "Run to the hills".

hans
05-04-2013, 16:22
ein comment von heute, Minaj for AI ?
[QUOTE]Popularity has always been a function of what the Music Industry wanted to be popular. See Monkees, The. But they used to pick which person or group would be popular based on some feature, whether that be physical beauty or actual merit. Now they seem to have abandoned even that.

In my opinion, it's a coup. They're trying to take over everything, to remove from the industry any factor not completely determined by themselves.[/QUOTE]
http://de.sodahead.com/entertainment/should-american-idol-re-hire-nicki-minaj/question-3618445
:D

RTL ist begeistert! :anbet: :trippel:


nachtrag
neulich hatten wir diesen artikel über das ironische leben und die hipsters, in einem andern thread.
da ging es auch darum, wie soll man eine sache kritisieren, die absichtlich ihre eigene parodie darstellt?
denn vermitteln tut sie ja trotzdem was und hat nen zweck.

cos
07-04-2013, 00:22
Ich seh's gerade nochmal.
Was für ein megapeinlicher Anfang heute :rotfl: [QUOTE=cos;38583176]....Ich habe den Anfang vor 4 Stunden nicht gesehen, dass ist ja infernalisch furchtbar gewesen heute -
die singen 'Ein Stern', im Hintergrund explodiert eine Sonne
und danach vermuten sie alle wild durcheinander, dass jemand rausfliegt -
der nie und nimmer heute herausfliegen würde.

Dösbartelhausen live.[/QUOTE]

[QUOTE=cos;38585844](...) ...ist für mich Lisa diejenige bei DSDS 2013, weswegen ich noch einigermaßen interessiert schaue oder zuhöre -
die Anderen sind für mich nur langweil-gähn-berechen-bar bis ins Letzte.

Dieses 'elektrische Gefühl Dings' war gut heute/gestern - im letzten Drittel ging Ihr dann aber wahrnehmbar die Kraft aus -
und das sollte bei so einer kurzen Nummer in Ihrem Alter dann doch nicht passieren.
Mal schau'n...[/QUOTE] [QUOTE=cos;38585936]Susan gewinnt vermutlich deswegen nicht, weil sie trotz Stimme und Können eher nicht-sonderlich-sympathisch-bemüht 'rüberkommt.
Wenn z.B. Lisa oder Beatrice gewinnen (würden) hätten die bei DSDS wenigstens jemand als Gewinnerin, die man wirklich vermarkten kann - nicht nur vermarkten muss.

Jemand wie Tim gebe ich nur eine Chance, wenn er eigene Songs schreiben kann und performt (bei DSDS wohl eher nicht),
Kintopp, naja, interessiert mich nicht.
Ricardo ist gut aber langweilig.
So ungefähr.[/QUOTE] [QUOTE=cos;38586010]Irgendwo ist Tim zwar mit Recht gefördert worden, aber speziell in der Karibik war's furchtbar was der da ablieferte (vielleicht haben die dort zuviel gesoffen oder sonstwas - ich weiss es nicht) ...
ich vermute die (Jury&Co.) wollten mit aller Gewalt einen 'Rocksänger light' im DSDS Angebot halten.
Tim ist vermutlich besser als das - in der DSDS Maschinerie wird er das aber nicht zeigen ('dürfen') - aber vielleicht kann er's ja auch nicht...? :nixweiss:[/QUOTE]

cos
07-04-2013, 16:29
[QUOTE=hans;38584052]mir gefiel der kintopp sehr gut!
er sang sehr bewusst und kontrolliert, auch wenn in dem wirbel nicht alles klappen konnte. (...)
der junge ist was wert! der kann das ganz grosse ding noch lernen, und für normale auftritte finde ich ihn live durchaus vertretbar, also nicht als casting marionette sondern in echt, wenn er was ausarbeitet.
ob man ihn lässt, ist ne andere frage.

lisa gehts doch ähnlich, bei ihr sorgt man mit dem sachsen-ding für chaos und bringt sie aus der spur. (...)[/QUOTE]
Mir gefällt Kintopp einfach nicht weil ich mir diesen Buben-Schmuh (den man mit dem veranstalten wird) sowieso kaum 'reinziehen würde
(mir gefielen da bestenfalls mal ein paar Sachen von BSB, Blue oder Takethat etc.)
...
bei Lisa sehe ich die Chance auf eine Art Paralleluniversums -Nena oder -Lena - und das könnte (kommerziell) was werden. :ja:
Dazu muss sie 'nur' -wenigstens- die Top3 schaffen... :crap:

.
.
.

...nurmalso (guta Bubenschmuh) ("Todd Rundgren hat das Gebäude betreten" :zahn: )

NICO Touches the Walls - Yume 1 Gou
(von 2012.12.15)
/watch?v=F7Q5iF8f3dY

Eliet
07-04-2013, 18:52
Ich wollte mich mal wieder melden. (Ich habe euch hier nicht einmal "Frohe Ostern" gewünscht, weia. :blush:).

Ich hatte in den letzten Wochen einen grippalen Infekt nach dem anderen. Hab mich - trotz Ferien- nicht auskuriert. Und dann gipfelte das Ganze vergangene Woche noch in eine Zahnwurzelentzündung. Weiß der Himmel, was den Zahn dazu bewegt hat. Die -relativ neue- Füllung wirkte top in Ordnung. Aber das wirkte wohl nur so. ;)

Ich war in den letzten Wochen so seltsam wenig in Stimmung, im Forum zu lesen. Hab DSDS nicht geguckt, nichts.
Gleichzeitig fehlt und fehlte es mir. Schwer zu beschreiben.

Ich hoffe aber, ich komme nun zum Nachlesen (darauf freue ich mich) und kann auch mal wieder irgendwelche (halbwegs) "vernünftigen" Beiträge leisten. *hoff*

Liebe Grüße an die Schreibenden und Lesenden hier. :)

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostern und der Frühling ist auch in eurer Region auf dem Vormarsch. (Ohne viel Pollen für die Allergiker, natürlich).

:):knuddel:

île_flottante
07-04-2013, 18:55
Eliet, schön, dass es Dir (anscheinend, hoffentlich) wieder besser geht :ja:

Eliet
07-04-2013, 20:01
[QUOTE=île_flottante;38587154]Eliet, schön, dass es Dir (anscheinend, hoffentlich) wieder besser geht :ja:[/QUOTE]

Danke :knuddel:.

Geisterkatze
07-04-2013, 22:59
Hallo Eliet schön, dass du mal vorbeischaust. Glaub hier passiert nicht so viel.
Anscheinend war das Forum früher allgemein besser besucht während DSDS.
Ich kann übrigens als Alternative zu DSDS Voice Kids nur empfehlen. War von den Kindern absolut begeistert.
[QUOTE=spector;38560445]Beide in Dortmund live gesehen. Judas Priest Favorite: "Victim of Changes". Bei Iron Maiden natürlich: "Run to the hills".[/QUOTE]
Wow, Du hast Judas Priest mit Rob Halford gesehen? :anbet:
Leider war ich da noch zu jung als er sich von Judas Priest trennte, ohne Rob Halford war JP nicht das gleiche :helga:
Es gab Reunion, da hab ich auch verpasst. So ab 2006 war ich eher selten auf Konzerten.
Victim of Changes :d:Ich stehe auf Painkiller (Album) das ist der absolute Klassiker. Aber kann mir da nicht richtig entscheiden was mein Lieblingssong/Album wäre.
von Iron Maiden mag ich "Killers" da hängen Erinnerungen dran.
Paul di'Anno ist sicherlich nicht so ein toller Sänger wie Bruce Dickinson ich mag das Album trotzdem. Beim Bruce fehlte mir manchmal das Raue.
Aber ich könnte mich auch nicht für ein Lieblingsalbum/Song entscheiden.
Ich habe festgestellt, dass mir Konzerte sehr fehlen :helga: War schon ewig nicht mehr auf einem Open Air, hab schon angekündigt, dass ich dieses Jahr zu Iron Maiden Open Air Konzert will, die Live Konzerte im TV haben mich da inspiriert.;)

Geisterkatze
07-04-2013, 23:04
[QUOTE]Zitat von cos
Susan gewinnt vermutlich deswegen nicht, weil sie trotz Stimme und Können eher nicht-sonderlich-sympathisch-bemüht 'rüberkommt.
Wenn z.B. Lisa oder Beatrice gewinnen (würden) hätten die bei DSDS wenigstens jemand als Gewinnerin, die man wirklich vermarkten kann - nicht nur vermarkten muss.

Jemand wie Tim gebe ich nur eine Chance, wenn er eigene Songs schreiben kann und performt (bei DSDS wohl eher nicht),
Kintopp, naja, interessiert mich nicht.
Ricardo ist gut aber langweilig.
So ungefähr.[/QUOTE]

Ich fände es nicht gut wenn Beatrice oder Lisa gewinnen würden. Beatrice hat bewiesen, dass sie außerhalb ihrer Komfortzone absolut versagt. Ich habe mich bei ihrem Auftritt sehr gelangweilt. Mir sagt Schlager nicht zu.
Lisas Auftritt fand ich auch langweilig. Lisa ist gesanglich ziemlich unfertig aber das sind die Jungs ja auch. Sie brauchen alle mehr Erfahrung. Von den Jungs ist eigentlich nur Ricardo gut.
Aber hey, wäre schön wenn ein mal ein Mädel gewinnen würde !

@Hans ich finde Erwin etwas unterbewertet, weil er in der Höhe ziemlich gut klingt, so hoch klingen glaub ich nur wenige Männer gut. Er braucht aber noch sehr sehr viel Feinschliff und Erfahrung, ähnlich wie Tim. Er singt nämlich sehr viel schief.
Manche lernen das glaub ich aber nie weil sie das nicht hören. Ich weiß es nicht.

hans
08-04-2013, 05:05
[QUOTE=cos;38586170]Mir gefällt Kintopp einfach nicht weil ich mir diesen Buben-Schmuh (den man mit dem veranstalten wird) sowieso kaum 'reinziehen würde
(mir gefielen da bestenfalls mal ein paar Sachen von BSB, Blue oder Takethat etc.)
...
bei Lisa sehe ich die Chance auf eine Art Paralleluniversums -Nena oder -Lena - und das könnte (kommerziell) was werden. :ja:
Dazu muss sie 'nur' -wenigstens- die Top3 schaffen... :crap:

.
.
.

...nurmalso (guta Bubenschmuh) ("Todd Rundgren hat das Gebäude betreten" :zahn: )

NICO Touches the Walls - Yume 1 Gou
(von 2012.12.15)
/watch?v=F7Q5iF8f3dY[/QUOTE]
ok die sind wirklich gut!
gebe zu bedenken, dass tokio hotel nicht nur wegen dem namen in japan was gerissen haben.

der grösste unterschied ist die produktionsumgebung. drum - deine skepsis mag angebracht sein, und der erwin wär gut beraten, japanisch zu lernen und dort mal seine lehr und wanderjahre zu verbringen.. ;)

[QUOTE=Skadi;38590945]
@Hans ich finde Erwin etwas unterbewertet, weil er in der Höhe ziemlich gut klingt, so hoch klingen glaub ich nur wenige Männer gut. Er braucht aber noch sehr sehr viel Feinschliff und Erfahrung, ähnlich wie Tim. Er singt nämlich sehr viel schief.
Manche lernen das glaub ich aber nie weil sie das nicht hören. Ich weiß es nicht.[/QUOTE]
ich fand, dass er mehr übung braucht, aber das talent und bewusstsein haben könnte, weil er sich selber genau zugehört hatte, statt unkontrolliert rauszublöken (was mit glück zunächst überzeugender ist, aber dann keine entwicklung bietet)

spector
11-04-2013, 15:49
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=315750058553769&set=a.247580645370711.58450.247575072037935&type=1&ref=nf

hans
13-04-2013, 22:38
https://www.youtube.com/watch?v=V6Sl2I5RcJM
jessica sanchez live new release HQ

https://www.youtube.com/watch?v=4g6tRmoOTS8
Anthony Thet - She Went To California - Unplugged Version

https://www.youtube.com/watch?v=YRgeo-pPovI
How to play PRICE TAG in verschiedenen Tonarten

https://www.youtube.com/watch?v=RAOqHqs1yHE
jane&felicia und verspielte sounds... :wub:


https://www.youtube.com/watch?v=5XIXIySxets
Linda Teodosiu , Flavius Teodosiu-Joyful Joyful
https://www.youtube.com/watch?v=EjLYOxxaerw
Linda Teodosiu -- Halo

caz
14-04-2013, 01:49
@Hans: die neue Jessica:

/watch?v=mThKgnB6Kf8

edit: und fuer den Rest: /watch?v=IChJ6eO3k48 :anbet: erstaunlich was die Englaender so alles ausgraben

hans
17-04-2013, 16:01
@caz
ja die is nett, mal sehen.. (timing nicht so funky wie jessica)

"She definitely proves her place at the pop music industry for being the first-ever recipient of the Philippine Association of the Record Industry’s (PARI) Double Platinum Digital Single Award for the outstanding digital sales performance of her carrier single “I’ll Be There” with over 500,000 downloads.(and Counting).
...
Aside from being one of the 4 Editor Choice Albums of 2012, Julie Anne San Jose's digital album is also included on iTUNES TOP SELLING ALBUMS of 2012 w hile her song "LET ME BE THE ONE" holds the 42nd spot on iTUNES BEST SELLING SONG LIST along with " I'LL BE THERE .
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=362298580543075
https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/379853_530609236985178_1463097526_n.jpg


wie wär mit nem bunteren outfit für DSDS?

hans
21-04-2013, 11:06
wieder sonntag..
so ein wunderschöner song:
http://www.youtube.com/watch?v=NZJVqaaVMWE

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UFRNv0mBEYk
love of my life

es rockt:
http://www.youtube.com/watch?v=Y89-nG6gVjQ
1:15 dieser anmarsch.. :D

http://www.youtube.com/watch?v=H75AmM9_MN0
boah was christine/rita hier abzieht, 3:00, die ist 17-18

Foxx
01-05-2013, 15:24
Skurriler Humor oder Zaunpfahlwink? Editas X-Factor-Finalauftritt ist auf Clipfish bei DSDS 2013 einsortiert:

http://attach.ioff.de/attachment.php?attachmentid=206853&stc=1&d=1367415201

http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3439390/x-factor-edita-singt-run-von-leona-lewis/


:zahn:

Mr. Gordo
01-05-2013, 15:27
Da ist sicher wer aufgrund der ungeahnten Qualitäten der 10. DSDS-Staffel durcheinander geraten. :ja:

Niederrheiner
01-05-2013, 16:47
[QUOTE=Mr. Gordo;38760911]Da ist sicher wer aufgrund der ungeahnten Qualitäten der 10. DSDS-Staffel durcheinander geraten. :ja:[/QUOTE]

Oder es war Taktik und die haben sich gedacht, dass die Zuschauer, die von Susans Schreierei genervt waren, sich einfach diesen Auftritt angucken und sich dann denken "Ok, es geht noch viel schlimmer".

spukbiene
01-05-2013, 16:58
:rotfl: :d:

Mr. Gordo
01-05-2013, 17:29
Ein Troll sehr nah am Mittelmaß,
einmal in unsrer Mitte saß,
Ein Mittel namens Schreierei,
ermittelte er einwandfrei.
Blieb mittig seiner Linie treu,
doch mittelfristig wars nicht neu.
So bliebs beim ew'gen Mittelmaß,
das schmollend in der Mitte saß.

caz
01-05-2013, 17:54
[quote=Mr. Gordo;38761281]Ein Troll sehr nah am Mittelmaß,
einmal in unsrer Mitte saß,
Ein Mittel namens Schreierei,
ermittelte er einwandfrei.
Blieb mittig seiner Linie treu,
doch mittelfristig wars nicht neu.
So bliebs beim ew'gen Mittelmaß,
das schmollend in der Mitte saß.[/quote]

:lol: