PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balkon Siehe oben - der Casting-Balkon


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40

ganzblau
23-03-2014, 10:52
[QUOTE=hans;40821581]
kurze einschaltung, conchita wurst kriegt ne menge aufmerksamkeit. könnte ein respektabler platz werden.[/QUOTE]Danke für den Tipp, hans.

Gefällt mir ... hat so was "Bondiges" :ja:

Mr. Gordo
23-03-2014, 11:20
Auch live kommt das sehr gut. Hätte vielleicht ein wenig positiver sein können, aber da sollte es für Österreich mal endlich wieder weit nach vorne gehen.

hans
29-03-2014, 16:11
http://anywhereiwander.wordpress.com/2010/06/16/imee-marcos-in-london/
hier ein journalistisches kunstwerk. ich hoffe man unterhält sich gut! :engel:
die relevanz ist eine suchaufgabe für sich ;)

sinead_morrigan
29-03-2014, 22:11
Bohlen krittelt mal wieder an Perfektionismus herum. *augenroll*

Niederrheiner
29-03-2014, 23:48
[QUOTE=sinead_morrigan;40859441]Bohlen krittelt mal wieder an Perfektionismus herum. *augenroll*[/QUOTE]

Hast du immer noch nicht kapiert, was damit ausgesagt werden soll?

Außerdem hat das z.B. Marianne auch gesagt.

sinead_morrigan
30-03-2014, 00:05
[QUOTE=Niederrheiner;40861033]Hast du immer noch nicht kapiert, was damit ausgesagt werden soll?

Außerdem hat das z.B. Marianne auch gesagt.[/QUOTE]

Geht es um den ominösen "Wiedererkennungswert"?

Niederrheiner
30-03-2014, 00:31
[QUOTE=sinead_morrigan;40861158]Geht es um den ominösen "Wiedererkennungswert"?[/QUOTE]

Nein, dabei geht es ums Gefühl und um Authentizität.

Das Problem ist nicht das "Perfekte" ansich, sondern dass es oft zu Lasten der oben genannten Kriterien geht.

Juliette und Urio waren Paradebeispiele dafür.

sinead_morrigan
30-03-2014, 00:34
[QUOTE=Niederrheiner;40861350]Nein, dabei geht es ums Gefühl und um Authentizität.

Das Problem ist nicht das "Perfekte" ansich, sondern dass es oft zu Lasten der oben genannten Kriterien geht.

Juliette und Urio waren Paradebeispiele dafür.[/QUOTE]

Ich finde Aneta nicht unbedingt steril. Die DSDS-Arrangements geben halt leider nicht mehr her.

Gefällt Dir eigentlich Elif? Vom Wiedererkennungswert her müsste sie Dir doch zusagen.

Niederrheiner
30-03-2014, 00:46
[QUOTE=sinead_morrigan;40861365]Gefällt Dir eigentlich Elif? Vom Wiedererkennungswert her müsste sie Dir doch zusagen.[/QUOTE]

Da hörst du Wiedererkennungswert? Naja, vielleicht etwas mehr als bei den anderen Frauen, aber viel ist das auch nicht.

Das größere Problem bei ihr sind aber ihre nicht vorhandene Ausstrahlung und Bühnenpräsenz.

Das, was den Song "Happy" ausmacht, kam 0,0 rüber.
War eher so Musikbegleitung zum Katerfrühstück.

Und ich hab bisher nicht gesehen/gehört, dass sie bei anderen Musikrichtungen (Balladen z.B.) mehr rüber bringt.

perfectmadness
30-03-2014, 00:52
Komisch, für mich haben Christophi oder Enrico auch keinen Wiedererkennungswert. :zahn:
Stimmlich ist das so schwach, das reicht mMn nichtmal für ne Boygroup. Christophi hat im Gegensatz zu Enrico aber wenigstens noch irgendwas ganz schönes/angenehmes in seiner Stimme, das muss man ihm mal zugute halten. Enrico hat ja absolut keine Singstimme. Und dazu dann noch 39281316745342364983 schiefe Töne. :fürcht: Ich kann mich gerade gar nicht recht entscheiden, welcher Auftritt wohl das größere Debakel gewesen sein dürfte. :kopfkratz

Mr. Gordo
30-03-2014, 04:01
Darf man DSDS hier noch besprechen?
Naja, machen wir mal.

Auf die Challenge "Singen" kann man wohl lange warten...
Ich muss zwar zugeben, dass ich Schlimmeres erwartet habe, aber in der Spitze ist das echt dünn.

Die Flop 4 waren Sophia, Christopher, Enrico und Alessandro. Da ging heute wirklich gar nichts.
An der Spitze würde ich Aneta, Yasemin und Richard sehen. Aneta und Yasemin, weil es wirklch sehr fernsehreife Auftritte waren. Vor allem Yasemin ist angesichts der Performance wirklich sehr gut mit dem Song zurecht gekommen. Aneta auch, das war tonal sehr gut und sie strahlt etwas aus, allerdings fehlte es da für mich im Refrain dann doch an Power.
Richard hat in den Tiefen wahnsinnig gut gesungen, hat aber enorme Timingprobleme, die negativ auffielen. Die 3 bewegen sich irgendwo zwischen 2- und 3+. Das ist zu wenig für die Spitze, auch, wenn ein breites Mittelfeld von 3/3- das ganze noch abfedert.

Die Show war nicht komplett mies, aber musikalisch unterhalten hat sie eben auch nicht besonders. "Besser als befürchtet" ist eben leider kein Qualitätsmerkmal.
Dass Sophia raus ist, ist absolut gerechtfertigt. Nur um Melody tut es mir ein wenig Leid. Die hatte so das gewisse Etwas im Blick und eine spezielle Art in ihrer Performance. Uninteressiert sexy umschreibt das glaube ich ganz gut und gesungen hat sie ja auch recht annehmbar.

caz
30-03-2014, 10:03
Mal was fuer die Clamorphilen:

Christina Marie, Kandidatin bei TVUK.

/watch?v=eXscfM_zUXQ
/watch?v=s8ddJn-opVM
/watch?v=imW4AvjrUR4
/watch?v=DnuBx7TY3zQ

cos
06-04-2014, 16:20
[QUOTE=Mr. Gordo;40861657]Darf man DSDS hier noch besprechen?
... [/QUOTE]
:rotfl: :d:

*Blue*
06-04-2014, 17:22
[QUOTE=sinead_morrigan;40861365]Ich finde Aneta nicht unbedingt steril. Die DSDS-Arrangements geben halt leider nicht mehr her.

Gefällt Dir eigentlich Elif? Vom Wiedererkennungswert her müsste sie Dir doch zusagen.[/QUOTE]



ich hab gestern nach gefühlten 10 jahren erstmals wieder in eine mottoshow reingezappt.

3 Songs hörte ich dabei -
nur eines bllieb hängen - Kiss, Kiss von Elif -
toll gesungen - ich fands wirklich richtig klasse.
davor und danach hab ich sofort wieder vergessen ....

sinead_morrigan
06-04-2014, 18:35
Schau Dir mal Aneta an, war am Samstag die Beste.

Auf dem Nachhauseweg bin ich ab einem ca. 13-jährigen Jungen vorbeigekommen, der mit seiner Klampfe dasaß und einen Song gesungen hat. Das Deprimierende: er würde bei DSDS mühelos alle Jungen in die Tasche stecken.

Viele Randbedingungen sind bei DSDS besser geworden. Aber was hilft's, wenn es ausgerechnet am Talentpool hapert?

caz
06-04-2014, 18:51
[quote=sinead_morrigan;40900581]Schau Dir mal Aneta an, war am Samstag die Beste.

Auf dem Nachhauseweg bin ich ab einem ca. 13-jährigen Jungen vorbeigekommen, der mit seiner Klampfe dasaß und einen Song gesungen hat. Das Deprimierende: er würde bei DSDS mühelos alle Jungen in die Tasche stecken.

Viele Randbedingungen sind bei DSDS besser geworden. Aber was hilft's, wenn es ausgerechnet am Talentpool hapert?[/quote]

Ich hab das Gefuehl sie haben die Trashschraube zurueckgedreht, zumindest finde ich die Shows von der Seite her ziemlich ertraeglich, haben aber die Leute trotzdem nach Profil zusammengecastet. Irgendwie passt das dieses Jahr nicht so recht zusammen.
Jetzt muessten sie naechstes Jahr nur noch die guten Leute nicht vor den Recalls aussortieren und schon waere es wieder eine passable Castingshow.
Die Frage allerdings ist ob die guten Leute da ueberhaupt noch hingehen. Wer tut sich das schon freiwillig an hinterher moeglicherweise als Messi, Hausarsch oder Sexzicke dazustehen, je nachdem wie die Laune der Produzenten grade wieder ist :nixweiss:

Anyone
06-04-2014, 19:30
[QUOTE=caz;40900713]Ich hab das Gefuehl sie haben die Trashschraube zurueckgedreht, zumindest finde ich die Shows von der Seite her ziemlich ertraeglich, haben aber die Leute trotzdem nach Profil zusammengecastet. Irgendwie passt das dieses Jahr nicht so recht zusammen.
Jetzt muessten sie naechstes Jahr nur noch die guten Leute nicht vor den Recalls aussortieren und schon waere es wieder eine passable Castingshow.
Die Frage allerdings ist ob die guten Leute da ueberhaupt noch hingehen. Wer tut sich das schon freiwillig an hinterher moeglicherweise als Messi, Hausarsch oder Sexzicke dazustehen, je nachdem wie die Laune der Produzenten grade wieder ist :nixweiss:[/QUOTE]
Naja in der 1. Live-Show war kaum Trash-Faktor. Am Anfang der 2. Liveshow (das mit der Putzaktion und dem Ekel-Gate im Loft) fiel man wieder in alte Verhaltensweisen zurück. Auch die Folgen des Kuba-Recalls zeigten alte Verhaltensmuster und nun noch weniger Auftritte der Kandidaten. Auch das Mitnehmen von klassischen Trash-Kandidaten zeigt, dass man sich von diesem Element nicht verabschieden will.

Der Bohlen-Trash hat zwar die Sendung beliebt gemacht, ist aber zugleich Fluch und Segen, weil damit für die Teilnehmer gleichsam ein Brandmal. Logisch, dass bei der Show kaum noch wirklich gute Talente teilnehmen wollen. Trash beim Casting und Recal mag ja noch oki sein, aber spätestens in den Liveshows sollte man sehr gute Talente präsentieren und den Trash-Faktor außen vor lassen. Und genau das kann DSDS eben nicht mehr.

sinead_morrigan
06-04-2014, 19:43
[QUOTE=Anyone;40901061]Logisch, dass bei der Show kaum noch wirklich gute Talente teilnehmen wollen. [/QUOTE]

Das ist nicht einmal das primäre Problem. Sie sägen gute Leute einfach gerne mal ab, siehe Jennifer und Larissa G. Und die Jungs wählen sie eh nur nach dem Niedlichkeitsfaktor aus. Jemand wie MLG oder Nektarios bekäme heutzutage wohl keine Chance mehr.

June
06-04-2014, 19:51
[QUOTE=sinead_morrigan;40901166]Das ist nicht einmal das primäre Problem. Sie sägen gute Leute einfach gerne mal ab, siehe Jennifer und Larissa G. Und die Jungs wählen sie eh nur nach dem Niedlichkeitsfaktor aus. Jemand wie MLG oder Nektarios bekäme heutzutage wohl keine Chance mehr.[/QUOTE]
Würdest du Daniel als niedlich bezeichnen? :hehe:

sinead_morrigan
06-04-2014, 20:02
[QUOTE=June;40901250]Würdest du Daniel als niedlich bezeichnen? :hehe:[/QUOTE]

Point taken (den hatte ich gerade überhaupt auf dem Schirm :D), im Schnitt ist der Niedlichkeitsfaktor bei den DSDS-Männern aber wohl trotzdem das Auswahlkriterium schlechthin.

dealan-dè
06-04-2014, 20:19
Alessandro und Richard sind jetzt aber auch nicht wirklich niedlich :D

caz
06-04-2014, 20:21
[quote=sinead_morrigan;40901333]Point taken (den hatte ich gerade überhaupt auf dem Schirm :D), im Schnitt ist der Niedlichkeitsfaktor bei den DSDS-Männern aber wohl trotzdem das Auswahlkriterium schlechthin.[/quote]

Niedlich ist ein Profil. Das ist Enrico.
Dazu gibt es den Aufsaessigen, den Gescheiterten und den Pietro. Ihr duerft selber zuordnen ;)

sinead_morrigan
06-04-2014, 20:35
[QUOTE=°hapsolursun°;40901459]Alessandro und Richard sind jetzt aber auch nicht wirklich niedlich :D[/QUOTE]

Och, ich finde schon. Niedlich-putzig. :D Wobei Richie sich seinen Niedlichkeitsfaktor verspielt hat, sein Kommentar über Marianne war unterste Schublade.

Anyone
06-04-2014, 21:44
[QUOTE=sinead_morrigan;40901333]Point taken (den hatte ich gerade überhaupt auf dem Schirm :D), im Schnitt ist der Niedlichkeitsfaktor bei den DSDS-Männern aber wohl trotzdem das Auswahlkriterium schlechthin.[/QUOTE]
Nicht ganz, es wird bei DSDS immer eine Bandbreite von Typen ausgewählt, so dass möglichst für alle etwas dabei ist. Das betrifft sowohl Frauen als auch Männer. Und da liegt m.E. auch das Problem - dadurch scheiden eigentlich viel interessantere Typen wie in dieser Staffel z.B: Patrick eben aus, weil er kein Klischee bedient. Und das ist wirklich schade.

Anyone
06-04-2014, 21:46
[QUOTE=caz;40901477]Dazu gibt es den Aufsaessigen, den Gescheiterten und den Pietro. Ihr duerft selber zuordnen ;)[/QUOTE]
Davon ist man wohl seit Joey Heindle bei DSDS endgültig geheilt. Gott sei dank auch. Sowohl die Kandidaten der letzten Staffel als auch dieses Jahr produzieren nicht solche katastrophalen Ausfälle.

caz
06-04-2014, 22:07
[quote=Anyone;40902043]Davon ist man wohl seit Joey Heindle bei DSDS endgültig geheilt. Gott sei dank auch. Sowohl die Kandidaten der letzten Staffel als auch dieses Jahr produzieren nicht solche katastrophalen Ausfälle.[/quote]

Deine Definition des Pietro Typen ist anders als meine. Fuer mich ist das jemand der etwas anders ist, ein paar Marotten hat und ueber den man vor allem lustige Filme machen kann.

sinead_morrigan
06-04-2014, 22:13
Jeez. Ob ich anders bin, weiß ich nicht, aber ansonsten erfülle ich Deine Pietro-Kriterien. Muss ich mir Gedanken machen?

caz
06-04-2014, 22:16
[quote=sinead_morrigan;40902223]Jeez. Ob ich anders bin, weiß ich nicht, aber ansonsten erfülle ich Deine Pietro-Kriterien. Muss ich mir Gedanken machen?[/quote]

Solange du nicht zu dsds gehst nicht

Edit: Ueber mich koennte RTL eine ganze Serie drumrumbauen

sinead_morrigan
06-04-2014, 22:24
[QUOTE=caz;40902237]Solange du nicht zu dsds gehst nicht[/quote]

Dafür bin ich bald eh zu alt. Aber Du wirst es nicht glauben, wenn ich nachts meinen MP3 -Player dabei habe, singe ich laut und a cappella lauter Take-That- und Boyzone-Schnulzen. Damit unterbiete ich bestimmt sogar den Kullerkeks. :D der ist inzwischen übrigens sogar Mutter geworden. :o

[quote]Edit: Ueber mich koennte RTL eine ganze Serie drumrumbauen[/QUOTE]


Geständnisse eines IT-Fachmanns? Erzähl. :Popcorn:

caz
06-04-2014, 22:35
[quote=sinead_morrigan;40902284]Dafür bin ich bald eh zu alt. Aber Du wirst es nicht glauben, wenn ich nachts meinen MP3 -Player dabei habe, singe ich laut und a cappella lauter Take-That- und Boyzone-Schnulzen. Damit unterbiete ich bestimmt sogar den Kullerkeks. :D der ist inzwischen übrigens sogar Mutter geworden. :o

[/quote]

Hast du schon im Nachbarn aus der Hoelle Thread vorbeigeschaut ? :D

Das mit Kullerkeks habe ich auch mitbekommen. Das is aber doch schon ein paar Jahre her, oder ?

[quote]


Geständnisse eines IT-Fachmanns? Erzähl. :Popcorn:[/quote]

Hm. Mal schaun. Ich hab ca 40 Computer, 3 Fernseher und ein Keyboard. Lese viele Buecher, bin weit gereist und totaaal intellektuell. Ein typischer Nerd halt. Hm. Oder nicht ? Nerd sucht Frau gabs irgendwie schon, oder ? Vielleicht doch nicht RTL, lieber VOX ? ah ne, die Kochen nur. Ich kann nichts Kochen. Ausser bits. Aber die werden gebacken. Ich versuchs mal beim ZDF. Da is jetzt ja ein Sendeplatz frei :ja:

*Blue*
06-04-2014, 22:35
[QUOTE=sinead_morrigan;40902284]Dafür bin ich bald eh zu alt. Aber Du wirst es nicht glauben, wenn ich nachts meinen MP3 -Player dabei habe, singe ich laut und a cappella lauter Take-That- und Boyzone-Schnulzen. Damit unterbiete ich bestimmt sogar den Kullerkeks. :D der ist inzwischen übrigens sogar Mutter geworden. :o




Geständnisse eines IT-Fachmanns? Erzähl. :Popcorn:[/QUOTE]


der Kullerkeks :suspekt:

Himmel, wie die Zeit verrgeht - :ko:

sinead_morrigan
06-04-2014, 22:40
[QUOTE=caz;40902352]Hast du schon im Nachbarn aus der Hoelle Thread vorbeigeschaut ? :D[/quote]

:D

[quote]Das mit Kullerkeks habe ich auch mitbekommen. Das is aber doch schon ein paar Jahre her, oder ?[/quote]

Ja, aber ich hatte es entweder vergessen oder gar nicht erst mitbekommen.


[quote]Hm. Mal schaun. Ich hab ca 40 Computer, 3 Fernseher und ein Keyboard. Lese viele Buecher, bin weit gereist und totaaal intellektuell. Ein typischer Nerd halt. Hm. Oder nicht ? Nerd sucht Frau gabs irgendwie schon, oder ? Vielleicht doch nicht RTL, lieber VOX ? ah ne, die Kochen nur. Ich kann nichts Kochen. Ausser bits. Aber die werden gebacken. Ich versuchs mal beim ZDF. Da is jetzt ja ein Sendeplatz frei :ja:[/QUOTE]


40? Wo bewahrst Du die denn alle auf? Und wo warst Du schon?

In den USA feiert heute eine Comedy namens "Silicon Valley" Premiere (geht glaube ich um ITler), vielleicht könntest Du ja ProSieben ein ähnliches Format pitchen.

caz
06-04-2014, 22:51
[quote=sinead_morrigan;40902385]:D




40? Wo bewahrst Du die denn alle auf? Und wo warst Du schon?
[/quote]

Hab viel Platz. Ausserdem sind die nicht alle so gross.
Ich war noch nicht in Asien, Suedamerika, der Anarktis und Australien. Aber sonst hab ich alle Kontinente durch.

[quote]
In den USA feiert heute eine Comedy namens "Silicon Valley" Premiere (geht glaube ich um ITler), vielleicht könntest Du ja ProSieben ein ähnliches Format pitchen.[/quote]Es gab ja schon ITCrowds. Das ist eigentlich nicht zu uebertreffen.

hans
08-04-2014, 22:49
one woman show:
https://www.twitmusic.com/myjaps/songs/more-than-words-cover--2

Singnix
09-04-2014, 09:00
[QUOTE=sinead_morrigan;40901576]Och, ich finde schon. Niedlich-putzig. :D Wobei Richie sich seinen Niedlichkeitsfaktor verspielt hat, sein Kommentar über Marianne war unterste Schublade.[/QUOTE]

Das war nicht unterste Schublade sondern daemlich ungeschickt, :nixweiss: das kann auch Sympathien kosten wie Enrico wegen der aelteren Frau. Man lacht darueber aber man registriert es.

perfectmadness
09-04-2014, 09:43
[QUOTE=Singnix;40913405]Das war nicht unterste Schublade sondern daemlich ungeschickt, :nixweiss: das kann auch Sympathien kosten wie Enrico wegen der aelteren Frau. Man lacht darueber aber man registriert es.[/QUOTE]

Enrico hat auch sowas gesagt? :kopfkratz

dealan-dè
09-04-2014, 10:03
So ganz verstanden hab ich das gar nicht. Aber er hat wohl Nazan als „ältere Dame“ bezeichnet ;)

pt_tt
09-04-2014, 10:25
[QUOTE=°hapsolursun°;40913586]So ganz verstanden hab ich das gar nicht. Aber er hat wohl Nazan als „ältere Dame“ bezeichnet ;)[/QUOTE]

Um dann gleich leicht stotternd die 25 hinterherzuschieben. Auf das Alter hatte er Mieze im Einspieler auch schon eingenordet.

hans
09-04-2014, 16:44
[QUOTE=caz;40902352]
Das mit Kullerkeks habe ich auch mitbekommen. Das is aber doch schon ein paar Jahre her, oder ?
[/QUOTE]
Igelschnäutzchen ist Mutter geworden! ca Jahresanfang.. :zahn: :freu:

hans
09-04-2014, 17:27
https://www.y*utube.com/watch?v=kz1NDLEwH1Y

Ein sehr schönes Abschiedskonzert von Rachelle, die ein Engagement als "Gigi" in der neuen Londoner Miss Saigon Produktion bekommen hat!
Castingstar durch und durch - dort wo sie's hinkriegen!! :anbet:

Viele "Megastars" lassen live den Chor und die Playbacktracks die Hauptarbeit und die hohen Töne machen. Nicht so Rachelle.
18:00 Lady Marmalade, die Gastsängerin ist Sheryn Regis.

spector
11-04-2014, 20:12
[QUOTE=°hapsolursun°;40913586]So ganz verstanden hab ich das gar nicht. Aber er hat wohl Nazan als „ältere Dame“ bezeichnet ;)[/QUOTE]

Dann bin ich offen gerontophil.

sinead_morrigan
11-04-2014, 20:16
Guter Frauengeschmack, speci.

caz
11-04-2014, 20:41
Nazan sieht fuer ihr alter doch noch gut aus

sinead_morrigan
12-04-2014, 23:26
Nicht, dass "Dirty Diana" mein Lieblingssong wäre, aber Bohlens Stirn, das Songwriting und die Komposition zu kritisieren. Ich meine ausgerechnet Bohlen... :rotfl: Das erfordert eine gewisse Chuzpe.

caz
12-04-2014, 23:50
[quote=sinead_morrigan;40934099]Nicht, dass "Dirty Diana" mein Lieblingssong wäre, aber Bohlens Stirn, das Songwriting und die Komposition zu kritisieren. Ich meine ausgerechnet Bohlen... :rotfl: Das erfordert eine gewisse Chuzpe.[/quote]

Ich frag mich was da los ist. Erst Marianne die so klang als ob Aneta das Voting anfuehren wuerde und dann Bohlen voll bockig: "Ich schreibe und produziere den Siegersong nicht, das sollen die mal selber machen"

Mr. Gordo
13-04-2014, 00:00
[QUOTE=caz;40934243]Ich frag mich was da los ist. Erst Marianne die so klang als ob Aneta das Voting anfuehren wuerde und dann Bohlen voll bockig: "Ich schreibe und produziere den Siegersong nicht, das sollen die mal selber machen"[/QUOTE]

An welcher Stelle denn?

Ich bin gerade erst bei Kays Ausraster #2. Das nimmt dann langsam wirklich Züge an, die selbst für einen Sender wie RTL nicht mehr tragbar sein dürften.
Aber Marianne hat ihn zum Glück einfach ausgelacht und damit locker in die Tasche gesteckt.
Jemanden, der seinen Einfluss anhand von Hits misst, der hat sowieso noch nicht viel erreicht.

caz
13-04-2014, 00:01
[quote=Mr. Gordo;40934291]An welcher Stelle denn?

Ich bin gerade erst bei Kays Ausraster #2. Das nimmt dann langsam wirklich Züge an, die selbst für einen Sender wie RTL nicht mehr tragbar sein dürften.
Aber Marianne hat ihn zum Glück einfach ausgelacht und damit locker in die Tasche gesteckt.
Jemanden, der seinen Einfluss anhand von Hits misst, der hat sowieso noch nicht viel erreicht.[/quote]

Nachdem Aneta gesungen hat. Ich muss mir das nochmal anhoeren, aber beim rueberhoeren hatte das den Anschein als koennte sie es so meinen, weil die Reaktion war heftig fand ich.

caz
13-04-2014, 00:05
Naja, war wohl nicht so. Ich nehms zurueck

Sarina
13-04-2014, 00:10
Mir gefällt es, dass Marianne keine Ehrfurcht vor Dieter hat, sie sagt ihre Meinung und diskutiert auch und kuscht nicht vor Dieter:d: Auch wenn sie nicht immer meine Meinung trifft, ist sie sich selber treu und das finde ich klasse. Getragen dadurch getraut sich Mietze nun auch mehr und der Wachhund von Dieter kläfft und bellt die beiden Frauen an, während Dieter schmollend dasitzt und die Verantwortung für den Siegersong abgibt,wissend um die schlechten Quoten und der Gefahr, dass da jemand siegt, den er nicht produzieren mag.

Schade, dass Marianne nächstes Jahr nicht mehr dabei ist, hat sie ja schon vorher gesagt.

Sarina
13-04-2014, 00:16
[QUOTE=caz;40934297]Nachdem Aneta gesungen hat. Ich muss mir das nochmal anhoeren, aber beim rueberhoeren hatte das den Anschein als koennte sie es so meinen, weil die Reaktion war heftig fand ich.[/QUOTE]

Marianne fing an: *auf Kuba sagten die Männer, Du siehst aus wie ein Star, Du singst wie ein Star, Du bewegst Dich wie ein Star, und nun reden sie gerade andersherum* (so nach meinem Gedächtnis sagte sie das in Richtung Aneta, die sowieso nichts verstanden hat. Und als dann Dieter knurrte, meinte sie, ob er sie sich nicht vorstellen könnte, dass sie gut klingen würde, wenn sie den von ihm geschriebenen Siegersong singen würde. Und daraufhin hat er das mal aufgeklärt, dass er den Song nicht schreiben wird, da er lieber Sex machen wird und die Bohlenschar vermehren wird (arme Carina lauf schnell weg) so ungefähr war es.

caz
13-04-2014, 00:19
[quote=Sarina;40934357]Marianne fing an: *auf Kuba sagten die Männer, Du siehst aus wie ein Star, Du singst wie ein Star, Du bewegst Dich wie ein Star, und nun reden sie gerade andersherum* (so nach meinem Gedächtnis sagte sie das in Richtung Aneta, die sowieso nichts verstanden hat. Und als dann Dieter knurrte, meinte sie, ob er sie sich nicht vorstellen könnte, dass sie gut klingen würde, wenn sie den von ihm geschriebenen Siegersong singen würde. Und daraufhin hat er das mal aufgeklärt, dass er den Song nicht schreiben wird, da er lieber Sex machen wird und die Bohlenschar vermehren wird (arme Carina lauf schnell weg) so ungefähr war es.[/quote]

Das kam noch spaeter. Er saget erst nur "Alles falsch". Dann kamen die anderen beiden, und erst als Bohlen dran war fing der Monolog an.

Uebrigens sehr lustig die Mimik von Mietze und K1 als Bohlen mit "Fuer mich ist das keine Challenge noch eine Nummer 1 zu machen. Ich bin der mit den meisten #1sen in Europa"

Ich hab immer noch das Gefuehl das hatte er sich da grade ausgedacht.

Mr. Gordo
13-04-2014, 00:41
Mh, bin ich der Einzige, der findet, dass Yasemins "When Love takes over" alles andere als schlecht war? Dieser Song ist live einfach sehr schwer zu vermitteln und ich finde, das hat sie wirklich sehr gut gemacht. Der Refrain ist hier der Star und den hat sie oben ordentlich rausgebeltet.

Edit:
Ich fand Richard übrigens noch eine Spur besser als Aneta. Hat mich vollkommen überrascht.

hans
13-04-2014, 01:28
wahaha der kay is ja vielleicht a büffel..! :ko: :trippel: :lol:
aber scheint ja niemand ernst zu nehmen wenn er jemand disst.
ich finde den zum lachen..

richard ist eine angenehme überraschung, aber er sollte sich beim singen nicht so grösser machen, es grölt ein wenig.

perfectmadness
13-04-2014, 17:45
[QUOTE=Mr. Gordo;40934442]Mh, bin ich der Einzige, der findet, dass Yasemins "When Love takes over" alles andere als schlecht war? Dieser Song ist live einfach sehr schwer zu vermitteln und ich finde, das hat sie wirklich sehr gut gemacht. Der Refrain ist hier der Star und den hat sie oben ordentlich rausgebeltet.

Edit:
Ich fand Richard übrigens noch eine Spur besser als Aneta. Hat mich vollkommen überrascht.[/QUOTE]

:kopfkratz

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass Du kein schlechtes Gehör hast, aber Yasemins Gesang war doch während des gesamten Auftritts out of tune.

Ich hab Richard ja sehr lieb, aber bei seinem Auftritt müsste man die Stellen mit der Kopfstimme rausschneiden, die vereiteln einfach das Gesamtbild. :zeter:

By the way: Schade um Elif. Man kann sie ja gerne für langweilig und nichtssagend halten, aber mit ihr ist eine der wenigen ausgeschieden, die singen konnten, und an Souveränität hat es ihren Auftritten auch nie gemangelt.

Kay One ist schon ein starkes Stück. Immer, wenn ich ihn sehe, würde ich gerne irgendwas gegen den Fernseher katapultieren.

Newbeg
13-04-2014, 17:50
[QUOTE=perfectmadness;40936686]:kopfkratz

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass Du kein schlechtes Gehör hast, aber Yasemins Gesang war doch während des gesamten Auftritts out of tune.

Ich hab Richard ja sehr lieb, aber bei seinem Auftritt müsste man die Stellen mit der Kopfstimme rausschneiden, die vereiteln einfach das Gesamtbild. :zeter:

By the way: Schade um Elif. Man kann sie ja gerne für langweilig und nichtssagend halten, aber mit ihr ist eine der wenigen ausgeschieden, die singen konnten, und an Souveränität hat es ihren Auftritten auch nie gemangelt.

Kay One ist schon ein starkes Stück. Immer, wenn ich ihn sehe, würde ich gerne irgendwas gegen den Fernseher katapultieren.[/QUOTE]

Ich glaube Gordo meint, dass Richard im Duett besser war als Aneta. Ich fand die beiden gleich gut und die Stimmen haben super harmoniert. Ich fand sein Duettsong auch besser als "Eisberg" was ich vorher nicht gedacht habe.

perfectmadness
13-04-2014, 17:53
[QUOTE=Newbeg;40936710]Ich glaube Gordo meint, dass Richard im Duett besser war als Aneta. Ich fand die beiden gleich gut und die Stimmen haben super harmoniert. Ich fand sein Duettsong auch besser als "Eisberg" was ich vorher nicht gedacht habe.[/QUOTE]

Okay, dann hab ich das wohl falsch verstanden. :zahn:
Im Duett fand ich ihn auch gut. :ja:

perfectmadness
13-04-2014, 18:14
Bin eigentlich kein Linda-Fän, aber der Vergleich bietet sich gerade an:

https://www.youtube.com/watch?v=97J1iHyrCVs&app=desktop

caz
13-04-2014, 18:46
[quote=perfectmadness;40936892]Bin eigentlich kein Linda-Fän, aber der Vergleich bietet sich gerade an:

https://www.y*utube.com/watch?v=97J1iHyrCVs&app=desktop[/quote]

Das macht sie richtig gut.

Mr. Gordo
13-04-2014, 22:37
Nee, Gordo meinte schon den Solo-Auftritt.
Alles mit Kopfhörer nachträglich. Ist ja bekanntermaßen eine völlig andere Erfahrung, als live am Flat-TV.

Bzgl. Yasemin:
Komplett sauber war sie nicht, aber auch nicht dauerhaft out of tune. Ich fand es jetzt nicht herausragend, aber für einen Song dieser Art vollkommen in Ordnung und bei weitem nicht so schlecht, wie es gemacht wird.


Ich fand eben auch, dass Aneta bei Dirty Diana ab und an ordentlich daneben lag.

perfectmadness
14-04-2014, 02:27
Für mich war Yasemins Auftritt weit entfernt von gut, aber vielleicht hör ich ja auch schlecht. :nixweiss:

Ordentlich daneben? Eventuell ein wenig als sie im Refrain lauter wurde, fast schon "zu schreien" begann, aber das tat dem Song für mich eigentlich keinen Abbruch oder fügte ihm eine unangenehme Note bei, weil sie das Ganze eher rockig und scharfkantig präsentiert hat. :kopfkratz Von "ordentlich daneben" zu sprechen finde ich dann doch eher unverhältnismäßig.

Aber ich will jetzt nicht herumstreiten. :D

caz
14-04-2014, 08:51
Ich sehe das aehnlich wie PM.

Foxx
14-04-2014, 11:50
Ist anhand des Clipfish-Videos nicht nachvollziehbar, da klingt Yasemin eigentlich nicht unsauber. Was da an Nachbearbeitung reinfließt, weiß man aber nie. Gordo hat es aber schon angesprochen: die Boxen- bzw. Kopfhörerqualität wirkt sich auch sehr krass auf die empfundene Tonhöhe aus, gerade falls die Obertöne gekappt werden.

Mr. Gordo
14-04-2014, 14:01
[QUOTE=Foxx;40940555]Ist anhand des Clipfish-Videos nicht nachvollziehbar, da klingt Yasemin eigentlich nicht unsauber. Was da an Nachbearbeitung reinfließt, weiß man aber nie. Gordo hat es aber schon angesprochen: die Boxen- bzw. Kopfhörerqualität wirkt sich auch sehr krass auf die empfundene Tonhöhe aus, gerade falls die Obertöne gekappt werden.[/QUOTE]

Na viel bearbeiten können die nicht, die Videos sind ja praktisch 10 Minuten nach dem Auftritt online.

Foxx
14-04-2014, 15:19
Früher haben Sie zuerst, damit es schnell geht, Videos in minderer Qualität hochgeladen und dann später ein HQ-Video nachgeschoben. Ist das nicht mehr so?

Jedenfalls werden die hoffentlich nicht den TV-Mix für den Clip nehmen.

perfectmadness
14-04-2014, 16:22
Foxx, ich bin ein ungebildeter Tropf und weiß nicht, was Obertöne sind. :zahn: Und sowas kann man auch noch kappen? :eek:

Nee, sorry: Kurze Erläuterung bitte!

Was mich brutal nervt, ist dieser unnötige Hall, der da bei den Auftritten irgendwie mit jedem Satz nachklingt! :vogel: Was soll das? Bei Richards Auftritt hat mich das hochgradig gestört, als hätte seine Stimme so'n komischen Hall nötig gehabt. :nein:

Foxx
14-04-2014, 16:37
[QUOTE=perfectmadness;40941637]Foxx, ich bin ein ungebildeter Tropf und weiß nicht, was Obertöne sind. :zahn: Und sowas kann man auch noch kappen? :eek:

Nee, sorry: Kurze Erläuterung bitte! [/QUOTE]

Kein Problem. :)

Das, was wir in der Musik als Ton bezeichnen, ist streng physikalisch betrachtet kein einzelner Ton (im Sinne von nur einer Frequenz), sondern eine Überlagerung mehrerer Frequenzen. Jeder Ton, den wir als solchen wahrnehmen, besteht somit aus einem Grundton und Obertönen. Der Grundton bestimmt, welchen Ton wir hören, die Obertöne beeinflussen den Klang / die "Farbe" oder die "Stimmung" des Tones (sowie den Vokal, den wir hören, aber das ist dann doch ein weiteres Feld :zahn: ). Dass verschiedene Instrumente und Stimmen unterschiedlich klingen, liegt eben an solchen Obertönen. Diese können sehr hochfrequent sein.

Das menschliche Ohr kann Frequenzen bis 20.000 Hz wahrnehmen (jedenfalls wenn man jung ist), relevant für das alltägliche Sprachverständnis sind die hohen Frequenzen aber ganz und gar nicht. Viele Boxen, vor allem billige, geben einen kleineren Frequenzbereich wieder, der für Verständlichkeit ausreicht. Es fehlen dann die hohen Frequenzen und somit im Gesang teilweise die Obertöne. Dies kann dazu führen, dass die Stimme sich dumpf und flach anhört und teilweise sogar zu tief klingt.

perfectmadness
14-04-2014, 16:51
Danke, jetzt versteh ich auch, was Bohlen immer meinte, wenn er gesagt hat, dass sich mit den Kopfhörern im Studio alles viel besser anhört.

Also lässt sich daraus schlussfolgern, dass man am Fernseher etwas hört und als schlecht empfindet, was eigentlich gut ist? :kopfkratz Oder hab ich das jetzt falsch gedeutet?

spector
14-04-2014, 17:32
Lass es dir lieber noch mal vom spector erklären. Das furchtbare Opernvibrato und die schwache Stimme von Meltem tragen keinen Popsong. Christopher denkt, er müsse jammern und jauchzen wie ein Boyband-Member und steht damit an der Kante zur Lächerlichkeit. Allein Aneta und Richard haben erwachsene, kräftige Stimmen.

perfectmadness
14-04-2014, 18:01
[QUOTE=spector;40941859]Lass es dir lieber noch mal vom spector erklären. Das furchtbare Opernvibrato und die schwache Stimme von Meltem tragen keinen Popsong. Christopher denkt, er müsse jammern und jauchzen wie ein Boyband-Member und steht damit an der Kante zur Lächerlichkeit. Allein Aneta und Richard haben erwachsene, kräftige Stimmen.[/QUOTE]

:knuddel:

Das unterschreibe ich Dir gerne. :d: :D

Aber Meltem hat für mich - bei aller Liebe - mitnichten ein Opernvibrato! :suspekt:

Was sagst Du eigentlich zu Daniel? Ich finde nämlich allein seine Stimme in der Gesamtheit eigentlich gar nicht mal sooo schlecht.

Newbeg
14-04-2014, 18:40
OMG OMG Fady hat grad auf Richards Pinnwand gepostet:

Fady Maalouf
Lieber Richard, ich habe dich kürzlich entdeckt und war von deiner Leistung sehr begeistert ! endlich einer der die töne trifft ! sehr schöne Stimm-Farbe auch ! wünsche dir alles gute auf deinem Weg ! Fady

perfectmadness
14-04-2014, 18:43
[QUOTE=Newbeg;40942184]OMG OMG Fady hat grad auf Richards Pinnwand gepostet:

Fady Maalouf
Lieber Richard, ich habe dich kürzlich entdeckt und war von deiner Leistung sehr begeistert ! endlich einer der die töne trifft ! sehr schöne Stimm-Farbe auch ! wünsche dir alles gute auf deinem Weg ! Fady[/QUOTE]

:d: Fady ist lieb. :schäm: Es liest sich immer so süß, wenn er auf Deutsch schreibt. :zahn:

Hat er sich auch zu Aneta geäußert? :o :trippel:

Newbeg
14-04-2014, 18:54
[QUOTE=perfectmadness;40942201]:d: Fady ist lieb. :schäm: Es liest sich immer so süß, wenn er auf Deutsch schreibt. :zahn:

Hat er sich auch zu Aneta geäußert? :o :trippel:[/QUOTE]

Nein. Anscheinend fand er nur Richard gut :helga::nixweiss:

perfectmadness
14-04-2014, 19:01
:tsts: Schnulzenkönig Fady kann man aber auch nur mit Balladen überzeugen! :schmoll:

Newbeg
14-04-2014, 19:05
:tröst:[QUOTE=perfectmadness;40942296]:tsts: Schnulzenkönig Fady kann man aber auch nur mit Balladen überzeugen! :schmoll:[/QUOTE]

:rotfl:

perfectmadness
14-04-2014, 19:07
[QUOTE=Newbeg;40942320]:tröst:

[/QUOTE]

:knuddel: Voll lieb! :schäm:

spector
14-04-2014, 19:29
[QUOTE=perfectmadness;40941969]:knuddel:

Das unterschreibe ich Dir gerne. :d: :D

Aber Meltem hat für mich - bei aller Liebe - mitnichten ein Opernvibrato! :suspekt:

Was sagst Du eigentlich zu Daniel? Ich finde nämlich allein seine Stimme in der Gesamtheit eigentlich gar nicht mal sooo schlecht.[/QUOTE]

Daniel hat das Problem, dass er immer "soulig" die gesamten Tonleitern rauf und runter will. Leider stolpert er da nicht nur manchmal, sondern immer. Mit seiner "Grundstimme" trifft er nicht meinen Geschmack. Zu sehr Dosentelefon-blechkrätzig.

spector
14-04-2014, 19:30
[QUOTE=perfectmadness;40942201]:d: Fady ist lieb. :schäm: Es liest sich immer so süß, wenn er auf Deutsch schreibt. :zahn:

Hat er sich auch zu Aneta geäußert? :o :trippel:[/QUOTE]

Da ´ab isch ´Aut von Geflügel.

perfectmadness
14-04-2014, 19:37
[QUOTE=spector;40942501]Daniel hat das Problem, dass er immer "soulig" die gesamten Tonleitern rauf und runter will. Leider stolpert er da nicht nur manchmal, sondern immer. Mit seiner "Grundstimme" trifft er nicht meinen Geschmack. Zu sehr Dosentelefon-blechkrätzig.[/QUOTE]

:rotfl: Ich weiß, was Du meinst. Aber irgendwie stelle ich mir immer vor, wie es wäre, wenn er gut singen könnte und komme zu dem Schluss, dass ich es vermutlich sogar mögen würde. :helga: :nixweiss:

spector
14-04-2014, 19:43
[QUOTE=perfectmadness;40941969]:knuddel:



Aber Meltem hat für mich - bei aller Liebe - mitnichten ein Opernvibrato! :suspekt:

.[/QUOTE]

Doch, hat sie. Zumindest versucht sie immer ein Musical-Hollywood-Vibrato,wo kräftige, lange Töne stärker wären. Sie schwächelt sich durch dei Liveshows. Richard hingegen, auch ein Tipp an Foxx, fesselt mich mit einem extrem kräftigen Gesang. Aneta ist okay. Und "lechz".

spector
14-04-2014, 19:49
[QUOTE=perfectmadness;40942547]:rotfl: Ich weiß, was Du meinst. Aber irgendwie stelle ich mir immer vor, wie es wäre, wenn er gut singen könnte und komme zu dem Schluss, dass ich es vermutlich sogar mögen würde. :helga: :nixweiss:[/QUOTE]

Ich stelle mir auch oft vor, wie es wäre, wenn ich gut singen könnte und komme zu dem Schluß, dass ich es vermutlich sogar mögen könnte.

P.S: Ich singe zumindestens für Backings sehr, sehr tauglich.

June
14-04-2014, 19:49
[QUOTE=perfectmadness;40942547]:rotfl: Ich weiß, was Du meinst. Aber irgendwie stelle ich mir immer vor, wie es wäre, wenn er gut singen könnte und komme zu dem Schluss, dass ich es vermutlich sogar mögen würde. :helga: :nixweiss:[/QUOTE]
Ich mag die Stimmfarbe auch, aber ich finde, dass er nicht nur technische Defizite hat, sondern auch seltsam singt. :maso: Ich kann es nicht fachmännisch erkären, aber er röhrt oder nölt oft und leier die Wörter am Ende einer Zeile (z. B. "Alr ei - ei- ei - ei ght" :zahn:). Hat ein wenig was von Pietrostyle. :D Das gefällt mir nicht. :nein:

caz
14-04-2014, 20:45
Ich hoere mit hochwertigen Sony Sorround Kopfhoerern

cos
14-04-2014, 20:58
Vor ~2 Tagen + 60 Jahren:

Rock Around the Clock

Der Rock'n'Roll wird zum Rentner.

sinead_morrigan
14-04-2014, 21:03
Rock 'n' Roll is dead...

"Rock Around the Clock" ist bei mir fest mit "Happy Days" verbunden. Fonzie :wub:

dr.head
14-04-2014, 21:57
[QUOTE=perfectmadness;40942201]:d: Fady ist lieb. :schäm: Es liest sich immer so süß, wenn er auf Deutsch schreibt. :zahn:[/QUOTE]

Das finden wohl andere nicht so – und dann kann er aber auch anderst :teufel:
„Deutsch ist meine fünfte Sprache ! Wie viel Kannstu ?! So how about you go suck a cactus u stupid bitch“
:d: Respekt!

[QUOTE]Hat er sich auch zu Aneta geäußert? :o :trippel:[/QUOTE]

Yo hat er schon, ein Kommentar unter seinem Post (12. April um 22:44):
„Und die Annetta fand ich eben gut :) hat viel potential !“

perfectmadness
14-04-2014, 23:05
[QUOTE=spector;40942606]Doch, hat sie. Zumindest versucht sie immer ein Musical-Hollywood-Vibrato,wo kräftige, lange Töne stärker wären. Sie schwächelt sich durch dei Liveshows. Richard hingegen, auch ein Tipp an Foxx, fesselt mich mit einem extrem kräftigen Gesang. Aneta ist okay. Und "lechz".[/QUOTE]


Also Musical- oder Opernvibrato klingt für mich anders. Besser.

[QUOTE=spector;40942656]Ich stelle mir auch oft vor, wie es wäre, wenn ich gut singen könnte und komme zu dem Schluß, dass ich es vermutlich sogar mögen könnte.

P.S: Ich singe zumindestens für Backings sehr, sehr tauglich.[/QUOTE]

Ja ja, ich meine das aber eher auf die Stimmfarbe und die eigentliche "Qualität" der Stimme bezogen, sofern man das so nennen kann. :D

Bei Christopher ist es z.B. ganz anders. Selbst, wenn der gut singen könnte, mir würde es nicht gefallen.

P.S. Das glaube ich Dir. :ja: :bussi:

[QUOTE=June;40942660]Ich mag die Stimmfarbe auch, aber ich finde, dass er nicht nur technische Defizite hat, sondern auch seltsam singt. :maso: Ich kann es nicht fachmännisch erkären, aber er röhrt oder nölt oft und leier die Wörter am Ende einer Zeile (z. B. "Alr ei - ei- ei - ei ght" :zahn:). Hat ein wenig was von Pietrostyle. :D Das gefällt mir nicht. :nein:[/QUOTE]

Stimmt, er quäkt so extrem und klingt nasal. :suspekt:

perfectmadness
14-04-2014, 23:07
[QUOTE=dr.head;40944252]Das finden wohl andere nicht so – und dann kann er aber auch anderst :teufel:
„Deutsch ist meine fünfte Sprache ! Wie viel Kannstu ?! So how about you go suck a cactus u stupid bitch“
:d: Respekt!



Yo hat er schon, ein Kommentar unter seinem Post (12. April um 22:44):
„Und die Annetta fand ich eben gut :) hat viel potential !“[/QUOTE]

:rotfl: Fady lässt alles raus!

Gut, wenn er Aneta auch mag, dann ist zumindest zwischen Fady und mir alles Friede, Freude, Eierkuchen.

spector
14-04-2014, 23:37
Ich wollte nur sagen, dass Meltem eine extrem blasse Stimmfarbe hat, die sie sich durch ein Vibrato aufzupinseln versucht.

hans
14-04-2014, 23:45
möchte noch anmerken, dass elif bei aller souveränen sympathie schlampig intoniert hat, und das kostet immer eine menge an votings.

dr.head
14-04-2014, 23:55
[QUOTE=hans;40944829]möchte noch anmerken, dass elif bei aller souveränen sympathie schlampig intoniert hat, und das kostet immer eine menge an votings.[/QUOTE]

hm… dann müsste ein Christopher aber doch schon längst draußen sein, oder :nixweiss:

perfectmadness
14-04-2014, 23:59
[QUOTE=spector;40944804]Ich wollte nur sagen, dass Meltem eine extrem blasse Stimmfarbe hat, die sie sich durch ein Vibrato aufzupinseln versucht.[/QUOTE]

Das auf jeden Fall. Und als ob das nicht schon längst genug wäre, gelingt es ihr damit auch noch, Disharmonien im Gesang zu vertuschen. :zeter: :motz:

[QUOTE=hans;40944829]möchte noch anmerken, dass elif bei aller souveränen sympathie schlampig intoniert hat, und das kostet immer eine menge an votings.[/QUOTE]

:confused: Sehe ich ehrlich gesagt nicht so, aber da ich nicht die aktuelle DSDS-Jury bin, habe ich keine Lust, eine Streiterei darüber anzufangen.

hans
19-04-2014, 09:30
louie world
https://www.youtube.com/watch?v=HL_8bM4MXYU <3

Engelsstimme Tiffany:
https://www.youtube.com/watch?v=Jxayj49XUXE

jessica sanchez, matured
https://www.youtube.com/watch?v=au0v1GU4wpg At Last (20s vorspann)
https://www.youtube.com/watch?v=V9GzizmgUo0
https://www.youtube.com/watch?v=R1mBa95KGJg
https://www.youtube.com/watch?v=NFJaMqg1Du4

charice charity
https://www.youtube.com/watch?v=lwfsGrqZ_kY
https://www.youtube.com/watch?v=oknsped8uVM#t=67m

hans
20-04-2014, 17:56
WILD PALMS
https://www.youtube.com/watch?v=YqbdA0gMq64
(die ganze Serie müsste online sein, schaut etwas rum)

Eine faszinierende Sicht auf die Entwicklungen, heute bekommt diese Show wieder besondere Aktualität.
Und es ist hervorragender Pop in der Machart der Serie.

Empfehlenswert für 2-3 Urlaubstage, wenns regnet..

Mr. Gordo
24-04-2014, 01:10
Ella hat das, was ich eins von ihr erwartet hatte, nochmal übertroffen.
Absolut genialer Song. Von 0 direkt in den Kopf.


http://www.vevo.com/watch/ella-henderson/ghost/GB1101400227

sinead_morrigan
26-04-2014, 20:59
Befindet man sich als Sänger im Krieg oder wieso soll man ständig kämpfen?

Mr. Gordo
26-04-2014, 21:53
Ich verstehe auch nicht, inwieweit ein verkniffener Gesichtsausdruck und Alarmstufe Rot im Gesichtsfeld dem Gesang und der Performance förderlich sein sollen.

cos
26-04-2014, 23:53
[QUOTE=sinead_morrigan;41005306]Befindet man sich als Sänger im Krieg oder wieso soll man ständig kämpfen?[/QUOTE]

Bei DSDS sowieso.

perfectmadness
27-04-2014, 00:50
Okay, Du hattest Recht, Mr. Gordo. :zahn: Meltems erster Auftritt klingt mit guten Kopfhörern tatsächlich weitaus besser. Vielleicht wurde er inzwischen aber auch bearbeitet. :hehe: :floet:

MarkenMusik-Fan
27-04-2014, 01:05
Dafür ist gar keine Zeit, so schnell wie die online gehen

caz
27-04-2014, 01:11
Lad dir mal die Demo von Melodyne runter. Das geht fucking schnell.
Aber ich denke nicht das die das gemacht haben. Also korrigiert, nicht die Demo runtergeladen.