PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UK] Sherlock


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10

Kardinalstugend
01-01-2014, 22:45
Hö?
Man weiß es also noch nicht.

Kim
01-01-2014, 22:46
Watson wollte es nicht wissen :hammer:

RegiZ
01-01-2014, 22:46
nö, sherlock wollte es john erzählen, aber der hat ihm eine reingehauen :zahn:

Miami Twice
01-01-2014, 22:46
[QUOTE=Kardinalstugend;40304958]Hö?
Man weiß es also noch nicht.[/QUOTE]
:ja: Zumindest habe ich es so verstanden - Sherlock selber kam noch nicht zum erzählen.

Kim
01-01-2014, 22:47
Dexter?

dobbylikesme
01-01-2014, 22:48
[QUOTE=Miami Twice;40304966]:ja: Zumindest habe ich es so verstanden - Sherlock selber kam noch nicht zum erzählen.[/QUOTE]

Ich auch. Aber jetzt war ich echt verunsichert, wegen der 25 Komplizen.

[QUOTE=MissElli;40304951]Warum nicht? Oder hast du wirklich gedacht, Sherlock und Moriartry sitzen knutschend auf dem Dach? :D[/QUOTE]

Das wäre mir lieber, als der Quatsch am Anfang. :newwer:

Kardinalstugend
01-01-2014, 22:48
Vermutlich präsentiert man noch drei oder vier Versionen!

MissElli
01-01-2014, 22:48
[QUOTE=Kardinalstugend;40304954]Danke :-)
Aber spoiler das mal lieber :hehe:[/QUOTE]

Warum? Wir sind hier im UK Thread und wirklich sicher ist es ja noch nicht. :zahn:

dobbylikesme
01-01-2014, 22:50
[QUOTE=Kardinalstugend;40304985]Vermutlich präsentiert man noch drei oder vier Versionen![/QUOTE]
War da nicht noch eine beliebte Theorie mit einem Ball? Ich will eine mit Ball sehen. :trippel:

Boston
01-01-2014, 22:53
Mir hat die allererste Version am besten gefallen. Kann man irgendwo abstimmen? *dafürbin*

Kardinalstugend
01-01-2014, 22:54
Mein Favorit ist bisher die Knutschszene.
Genial alles, genial.

Boston
01-01-2014, 22:55
[QUOTE=dobbylikesme;40304984]
Das wäre mir lieber, als der Quatsch am Anfang. :newwer:[/QUOTE]

Eyy! :zeter:

île_flottante
01-01-2014, 22:57
The parents :rotfl:

dobbylikesme
01-01-2014, 22:58
Was? Dann wäre Moriarty noch am Leben. :ja:
Aber im ernst, das Szenario am Anfang wäre mir zu frech, da es zu sehr von dem abweicht, was man uns vor zwei Jahren gezeigt hat. Da hätten sie auch gleich sagen können, die MiB waren da und haben alle geblitzdingst.

île_flottante
01-01-2014, 22:59
Hat es grad gesagt "I like my dog clean shaved"?

RegiZ
01-01-2014, 23:02
[QUOTE=île_flottante;40305029]The parents :rotfl:[/QUOTE]

das waren doch ben´s eltern oder :suspekt: :o :clap:

RegiZ
01-01-2014, 23:03
[QUOTE=dobbylikesme;40305032]Was? Dann wäre Moriarty noch am Leben. :ja:
Aber im ernst, das Szenario am Anfang wäre mir zu frech, da es zu sehr von dem abweicht, was man uns vor zwei Jahren gezeigt hat. Da hätten sie auch gleich sagen können, die MiB waren da und haben alle geblitzdingst.[/QUOTE]

:rotfl: stimmt aber :ja:


ABER: beste sherlock-folge ever!!! :anbet: :anbet:

Miami Twice
01-01-2014, 23:05
[QUOTE=RegiZ;40305040]das waren doch ben´s eltern oder :suspekt: :o :clap:[/QUOTE]
Stimmt, wie genial ist das den :anbet:

ewa
01-01-2014, 23:05
[QUOTE=île_flottante;40305029]The parents :rotfl:[/QUOTE]

The cross I have to bear :D

RegiZ
01-01-2014, 23:06
[QUOTE=Miami Twice;40305047]Stimmt, wie genial ist das den :anbet:[/QUOTE]

ziemlich, ziemlich, ziemlich :anbet: :anbet:

[QUOTE=ewa;40305049]The cross I have to bear :D[/QUOTE]

:clap: :rotfl:


ok, die vorhersage stimmt bestimmt: tumblr get down tonight :rotfl:

île_flottante
01-01-2014, 23:13
:aggro: you never call the police :aggro:

:rotfl:


Moriarty :anbet:

île_flottante
01-01-2014, 23:14
Sprungtuch :eek:

Kim
01-01-2014, 23:17
:clap:

île_flottante
01-01-2014, 23:18
Anderson :suspekt:

MissElli
01-01-2014, 23:18
:rotfl:

Miami Twice
01-01-2014, 23:18
Toll gemacht :anbet:

Boston
01-01-2014, 23:21
Die kauen jetzt einzeln jede Net-Version zum Sprung durch. :lol:

île_flottante
01-01-2014, 23:22
Killing me?! Oh please. That's so two years ago.

:rotfl:


Tom :eek:

RegiZ
01-01-2014, 23:26
:o

"do you hear the people sing"? :lol:

Kim
01-01-2014, 23:26
Das muß ich mir unbedingt noch mal ansehen :freu:

tuetensuppe
01-01-2014, 23:30
Habs geahnt, dass ich mit dem Englisch Probleme kriege ... glaub ich hab 90 % nicht verstanden :crap:

Kim
01-01-2014, 23:31
Er redet aber auch immer so schnell :D
Ich brauch es auch nochmal, damit ich alles begreife.

Vielleicht les ich auch noch ein Review

Boston
01-01-2014, 23:31
Sonntag um halb zehn dann der nächste Teil. Schau ich wieder rein. :ja:

Miami Twice
01-01-2014, 23:31
Sonntag :trippel: [QUOTE=tuetensuppe;40305135]Habs geahnt, dass ich mit dem Englisch Probleme kriege ... glaub ich hab 90 % nicht verstanden :crap:[/QUOTE]
Ich hab auch vieles nicht verstanden :helga: aber kann einfach nicht warten bis es auf Deutsch im TV läuft. :schäm:

Kardinalstugend
01-01-2014, 23:31
Voll geflasht, Wahnsinn!
Kann man es denn nochmal ansehen? Das war doch live auf BBC?

île_flottante
01-01-2014, 23:32
:ko: :ko: :ko:

ich muss das auch unbedingt nochmal anschauen :anbet: *in PNs kram* :zahn:


Sonntag gehts schon weiter :trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel: :trippel:

Kim
01-01-2014, 23:32
Irgendwo kann man das bestimmt nochmal ansehen, aber bestimmt erst morgen

RegiZ
01-01-2014, 23:33
ich dreh hier grad soeas von durch!! ich fand das sooooooo genial!!!!! :anbet:

dobbylikesme
01-01-2014, 23:34
Ich hab nach 10 Minuten die Subtitles angemacht, aber mit hab ich dann alles durchgeholt.

tuetensuppe
01-01-2014, 23:34
Ich bin aber so "ehrgeizig" das ich es unbedingt verstehen will :schmoll: Irgendwie nervts mich :motz:

Naja, die letzten 2 Folgen werde ich nicht schauen können, muß ja ab nä. Woche wieder arbeiten und da ist um 4:45 Uhr die Nacht vorbei ... muss auf die deutsche Ausstrahlung wohl warten.

Boston
01-01-2014, 23:34
Molly ist wirklich eine tragische Gestalt mit ihrem Männergeschmack. Bestimmt ist das auch weiterhin der running gag.

RegiZ
01-01-2014, 23:35
p[QUOTE=Boston;40305111]Die kauen jetzt einzeln jede Net-Version zum Sprung durch. :lol:[/QUOTE]

i love it :anbet:


meine highlights: gut, es sind zu viele :zahn: aber bens eltern als sherlocks eltern sind defintiv DIE überraschung :anbet:

ewa
01-01-2014, 23:35
Das war einfach so :rotfl:

dobbylikesme
01-01-2014, 23:37
Freu mich, dass es Sonntag weitergeht. :trippel: Ich dachte, das kommt jetzt immer Mittwochs, das hätte mir nicht so gut gepasst.

Chandler
01-01-2014, 23:37
[QUOTE=RegiZ;40305171]
meine highlights: gut, es sind zu viele :zahn: aber bens eltern als sherlocks eltern sind defintiv DIE überraschung :anbet:[/QUOTE]

Wer ist denn Ben? Sollte mir der Name etwas sagen? Grübel

RegiZ
01-01-2014, 23:38
benedict cumberbatch.....einer der hauptdarsteller hier bei sherlock :suspekt:

mesh
01-01-2014, 23:40
[QUOTE=Chandler;40305180]Wer ist denn Ben? Sollte mir der Name etwas sagen? Grübel[/QUOTE]
Benedict Cumberbatch. Der Hauptdarsteller. Sherlock. :D

Chandler
01-01-2014, 23:41
[QUOTE=RegiZ;40305186]benedict cumberbatch.....einer der hauptdarsteller hier bei sherlock :suspekt:[/QUOTE]

Aha. Und die Hardcorefans wissen wie die Eltern des Schauspielers aussehen? Ich bin verblüfft.

na_sowas
01-01-2014, 23:41
Das war einfach nur wieder mal genial. Ich bin hin und weg und vor allem begeistert, wie die Macher es schaffen, das hohe Niveau der Unterhaltung und Spannung aus den ersten beiden Staffeln zu halten. Wirklich grandios.

Boston
01-01-2014, 23:41
[QUOTE=dobbylikesme;40305163]Ich hab nach 10 Minuten die Subtitles angemacht, aber mit hab ich dann alles durchgeholt.[/QUOTE]
Wo bekommt man die?

Miami Twice
01-01-2014, 23:42
[QUOTE=Chandler;40305197]Aha. Und die Hardcorefans wissen wie die Eltern des Schauspielers aussehen?[/QUOTE]
:ja: Da war schonmal ein Bild von denen auf tumblr. :D

tuetensuppe
01-01-2014, 23:43
Ich wusste nicht, dass es seine richtigen Eltern waren, aber jetzt wo ich es weiß, verwundert es mich irgendwie nicht das sie Sherlocks Eltern gespielt haben.

Maddy
01-01-2014, 23:43
Habs im cumberbatch-thread schon geschrieben: ich fands episch.
Von anfang bis ende.

Raffiniert und witzig.
In der ersten theorie der kuss mit molly :hehe:


Sonntag gehts zum Glück schon weiter :trippel:

dobbylikesme
01-01-2014, 23:45
[QUOTE=Boston;40305199]Wo bekommt man die?[/QUOTE]
Weiß leider nicht, wo man die Sendung im internet mit Untertiteln bekommt, ich hab im TV gesehen, sorry. :crap:

MissElli
01-01-2014, 23:45
Grandiose Folge. Ich werde es morgen auch nochmals ansehen, zumindest englische Untertitel sollte es dann schon geben. Was quasselt Sherlock auch immer so schnell?

Boston
01-01-2014, 23:47
[QUOTE=dobbylikesme;40305212]Weiß leider nicht, wo man die Sendung im internet mit Untertiteln bekommt, ich hab im TV gesehen, sorry. :crap:[/QUOTE]
Achso, TV.

dobbylikesme
01-01-2014, 23:47
Manchmal zeigen ja selbst die Untertitel nur eine Zusammenfassung seines Gesabbels, weil man so viel Text gar nicht auf einmal af den Bildschirm bekommt, bzw. nicht so schnell lesen kann wie er spricht. :rotfl:

Chandler
01-01-2014, 23:49
Besonders in Szenen in denen irgendwelche Klienten auf dem Sofa sitzen habe ich Verständnisprobleme.

RegiZ
01-01-2014, 23:50
[QUOTE=Chandler;40305197]Aha. Und die Hardcorefans wissen wie die Eltern des Schauspielers aussehen? Ich bin verblüfft.[/QUOTE]

na siehste mal :zahn:

Ivy80
01-01-2014, 23:51
Das das der UK Sherlock Thread ist, versteck ich meine Spoiler nicht oder? Wäre ja merkwürdig.:D

OH MEIN GOTT!!!!!!!!!!!!!!:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

Ich hatte solche Angst das die Erwartungen zu hoch sind :fürcht: aber es war so großartig und es ist mir völlig schnuppe das man nicht 100% weiß wie er es nun gemacht hat.:feile:

Die Dialoge!!! Mark Gatiss du bist zum :anbet: :knuddel: :wub:

Es gab so großartige Zitate, ich werde das in den nächsten Tagen noch öfter schauen müssen!

Nachdem ich nach der ersten halben Stunde aus meiner Trance aufgewacht war, dass das jetzt wirklich die 3. Staffel ist, war mein erster Gedanke "that's sooo gay!":lol:

Als Sherlock Mycroft fragt ob er John sieht "Yes we meet every friday for fish&chips" und überhaupt die Gespräche zwischen den beiden :clap:

Mycroft: I'm not lonely
Sherlock: How'd you know! (offensichtliche Rache für das Buckingham Palace Gespräch in "Scandal in Belgravia")

Und Greg Lestrade umarmt ihn :clap: (und Sherlock hat immer noch nicht seinen Vornamen drauf :D)

Sherlock & Molly :wub: :d:

Und Bens Eltern als die Eltern der Holmes Boys!!!:anbet:

John: they are so ordinary! :clap:

Ich finde es so super das Mary Sherlock mag, das beruht glaub ich auf Gegenseitigkeit, auch wenn Sherlock das wahrscheinlich nicht zugeben würde :D Amanda spielt das toll :d:


Ich weiß nicht wie ich jetzt schlafen soll, gut das ich nicht zur Arbeit muss :helga:

Boston
01-01-2014, 23:54
Die 3-Restaurants-Idee war großartig :lol:

MissElli
01-01-2014, 23:56
Muß man Mollys neuen Freund kennen oder waren alle nur so komisch drauf, weil er etwas, ja ähm, komisch rüberkam? Ein potentieller Serienkiller wird er doch nicht sein?

île_flottante
02-01-2014, 00:02
hm, hab ich auch zuerst gedacht, aber ich vermute - zumindest auf den ersten Blick - dass es einfach nur so weird war, dass er genau so groß wie Sherlock ist und einen Mantel trägt :zahn:

aber würd mich auch überhaupt nicht wundern, wenn es der nächste Schurke wäre :ja:

Isiera
02-01-2014, 00:08
Mary ist toll :wub:

Wahnsinnsfolge. Einerseits finde ich die ganzen Theorien über den Sprung großartig, andererseits unendlich frustrierend, weil ich wissen will, welche denn nun die richtige ist.

Soufflé Girl
02-01-2014, 00:09
einfach grandios. :anbet:

der anfang mit den rückblenden und john an sherlocks grab. :heul: überhaupt alles, wo johns theme gespielt wurde. :heul: mich reißt es immer noch total, wenn ich die szenen sehe, wo john sich zu sherlock durchdrängelt und immer sagt 'he's my friend, he's my friend'. seine stimme da. :crap:
sherlock halbfertig mit nassen haaren. :hehe: :wub:
'what life? I've been away. :suspekt:' :rotfl: und dann ist er so ein arxxx. :rotfl:
endlich wieder 221b baker street. ich liebe dieses gemütliche chaos da. :wub: und mrs. hudson denkt immer noch, sie waren ein paar. :rotfl:
'you've been letting things slide, graham' - 'greg' - 'greg' :lol:
die verhohnepipelung von fanfiction mit moriarty und sherlock auf dem dach. :lol: moriarty. :anbet:
immer wieder john und seine leiden. :heul: und sherlock ist so ein arxxx. :o :rotfl:


hach, das war episch. :anbet: auch wenn wir es immer noch nicht wissen. :motz: und ich immer noch nicht will, dass eine frau in der epic bromance der beiden mitwurschtelt (auch wenn die rolle cool angelegt und amanda sympathisch ist). :helga:


die folge ist im iplayer schon online. :freu: ich glaub, ich schau gleich nochmal. :clap:

île_flottante
02-01-2014, 00:11
http://i39.tinypic.com/dniu04.png

:zahn:

île_flottante
02-01-2014, 00:12
http://i43.tinypic.com/29vo1f7.png

Soufflé Girl
02-01-2014, 00:13
[QUOTE=Boston;40305199]Wo bekommt man die?[/QUOTE]

wenn du die folge jetzt im bbc iplayer anschaust, kannst du untertitel dazuschalten.

[QUOTE=île_flottante;40305267]hm, hab ich auch zuerst gedacht, aber ich vermute - zumindest auf den ersten Blick - dass es einfach nur so weird war, dass er genau so groß wie Sherlock ist und einen Mantel trägt :zahn:[/QUOTE]

:ja:

dobbylikesme
02-01-2014, 00:18
Ich bin auch schon am runterladen. :ja:

"I'm moving on, I'm getting married."
"So soon after Sherlock? What's his name?"
"It's a woman."
"A woman?!"
"Yes of course it's a woman!"
"You really have moved on, haven't you?"
:rotfl:

Ich finde eigentlich schon, dass Szenario 3 plausibel genug war, dass es ruhig so gewesen sein könnte. Ich glaube auch, der Hinweis mit dem entführten Mädchen, welches Angst vor Sherlock hatte, und es somit einen entsorgten Doppelgänger von ihm im Leichenschauhaus gegeben hat, ist der Hinweis, der lt. Moffatt von allen Fans übersehen wurde.
Dennoch fällt es schwer zu glauben, dass 25+ Leute so ein Geheimnis für sich behalten konnten. Aber die 25 Straßenkomplzen wurden von Sherlock ja bestätigt. Insofern... :nixweiss:

Ivy80
02-01-2014, 00:24
[QUOTE=Chandler;40305197]Aha. Und die Hardcorefans wissen wie die Eltern des Schauspielers aussehen? Ich bin verblüfft.[/QUOTE]

Sorry :schäm: wir vergessen manchmal das wir hier nicht im Cumberbatch Thread sind :zahn:

[QUOTE=dobbylikesme;40305343]Ich bin auch schon am runterladen. :ja:

"I'm moving on, I'm getting married."
"So soon after Sherlock? What's his name?"
"It's a woman."
"A woman?!"
"Yes of course it's a woman!"
"You really have moved on, haven't you?"
:rotfl:

Ich finde eigentlich schon, dass Szenario 3 plausibel genug war, dass es ruhig so gewesen sein könnte. Ich glaube auch, der Hinweis mit dem entführten Mädchen, welches Angst vor Sherlock hatte, und es somit einen entsorgten Doppelgänger von ihm im Leichenschauhaus gegeben hat, ist der Hinweis, der lt. Moffatt von allen Fans übersehen wurde.
Dennoch fällt es schwer zu glauben, dass 25+ Leute so ein Geheimnis für sich behalten konnten. Aber die 25 Straßenkomplzen wurden von Sherlock ja bestätigt. Insofern... :nixweiss:[/QUOTE]

jaaaaaaaaaaaaaaa :clap: Ich hab mich bepi**t vor lachen :lol:
Ach, Mrs Hudson :d:

MissElli
02-01-2014, 00:31
Das Review bei serienjunkies (http://www.serienjunkies.de/news/sherlock-empty-hearse-review-56141.html) ist schon da. :eek:

Maiwinde
02-01-2014, 00:38
Ach, ich glaube, ich muß da irgendwie auch einsteigen:

Frage nun für Satelliten-TV-Seher: bei welchem englischsprachigen Sender und bei welchem Satelliten wird den nun Sherlock ausgestrahlt? :bitte:

Soufflé Girl
02-01-2014, 00:41
[QUOTE=dobbylikesme;40305343]Ich finde eigentlich schon, dass Szenario 3 plausibel genug war, dass es ruhig so gewesen sein könnte. Ich glaube auch, der Hinweis mit dem entführten Mädchen, welches Angst vor Sherlock hatte, und es somit einen entsorgten Doppelgänger von ihm im Leichenschauhaus gegeben hat, ist der Hinweis, der lt. Moffatt von allen Fans übersehen wurde.
Dennoch fällt es schwer zu glauben, dass 25+ Leute so ein Geheimnis für sich behalten konnten. Aber die 25 Straßenkomplzen wurden von Sherlock ja bestätigt. Insofern... :nixweiss:[/QUOTE]

das klingt schlüssig. :ja: das mit den komplizen sehe ich relativ unproblematisch. sein homeless network bzw. seine verbindung dazu wurde in der vergangenheit für mich ausreichend als vertrauensvoll etabliert und ich war sowieso davon ausgegangen, dass sämtliche anwesenden angeheuert und die szenerie mit umstehenden usw. inszeniert waren.

[QUOTE=Maiwinde;40305396]Ach, ich glaube, ich muß da irgendwie auch einsteigen:

Frage nun für Satelitten-TV-Seher: bei welchem englischsprachigen Sender und bei welchem Satelitten wird den nun Sherlock ausgestrahlt? :bitte:[/QUOTE]

die serie läuft bei bbc1. mit der satelliteneinstellung kann ich leider nicht helfen. ich schaue es im internet über den bbc iplayer oder filmon.

dobbylikesme
02-01-2014, 00:44
[QUOTE=MissElli;40305378]Das Review bei serienjunkies (http://www.serienjunkies.de/news/sherlock-empty-hearse-review-56141.html) ist schon da. :eek:[/QUOTE]
Aus der Review:
[QUOTE]Eine einzige Möglichkeit hatte Moriarty seinem Widersacher indes gelassen: Würde er sich an Ort und Stelle umbringen, erhielten die Attentäter den Befehl, ihre Mordanschläge nicht durchzuführen. Sherlock blieb also nichts anderes übrig, als seinen eigenen Selbstmord vorzutäuschen. [/QUOTE]
Stimmt, da war ja was mit den Schützen. Da laut Szenario 3 Mycroft diese aber eh schon bestochen hatte, nicht zu schießen, hätten sie sich das ganze Theater doch eigentlich sparen können. :kopfkratz Also doch nicht lückenlos plausibel...

Soufflé Girl
02-01-2014, 00:50
was mich auch wundert: die stellen das letzte szenario mit dem ball als definitiv dar. :suspekt: habt ihr das auch so verstanden? ich hab das auch nur als ein mögliches, aber nicht bestätigtes gesehen.

Chandler
02-01-2014, 00:50
In der letzten Version (also der Anderson-Selbstgesprächversion) wirkte es so als sei einzig John Watson die Person die es zu täuschen galt während alle anderen die "zufällig" da herumliefen eingeweiht waren. Naja, und natürlich wären die notwendigen Vorbereitungen und Vorrausplanungen in jedem Fall beträchtlich gewesen.

Im Grunde ist das Ganze auch nicht plausibler als Bobby Ewing unter der Dusche träumen zu lassen aber lustig anzusehen ist es immerhin.

dobbylikesme
02-01-2014, 00:57
[QUOTE=Chandler;40305417]In der letzten Version (also der Anderson-Selbstgesprächversion) wirkte es so als sei einzig John Watson die Person die es zu täuschen galt während alle anderen die "zufällig" da herumliefen eingeweiht waren. Naja, und natürlich wären die notwendigen Vorbereitungen und Vorrausplanungen in jedem Fall beträchtlich gewesen.[/QUOTE]
Eben, und eigentlich ging es ja bei dem Schauspiel nicht in erster Linie darum, John zu täuschen, sondern Moriarty's Komplizen. Wenn die so einfach zu bestechen waren.... was sollte das ganze dann? I demand answers! :motz:
Die fleißigen Tumbl Leser unter euch werden uns bestimmt morgen aufklären, wie der Fan-Monolith das sieht.

Miami Twice
02-01-2014, 00:59
[QUOTE=Soufflé Girl;40305414]was mich auch wundert: die stellen das letzte szenario mit dem ball als definitiv dar. :suspekt: habt ihr das auch so verstanden? ich hab das auch nur als ein mögliches, aber nicht bestätigtes gesehen.[/QUOTE]
Ich habe das auch als mögliche Version gesehen, wie die anderen davor. :ja:

Kim
02-01-2014, 01:13
[QUOTE=MissElli;40305378]Das Review bei serienjunkies (http://www.serienjunkies.de/news/sherlock-empty-hearse-review-56141.html) ist schon da. :eek:[/QUOTE]

Die waren in London :Traumjob:

[QUOTE] Im Zuschauersaal des Londoner British Film Institute, wo Serienjunkies.de® die Episode vorab sehen durfte, brandete jedenfalls mehrmals schallendes Lachen und begeisterter Applaus auf.[/QUOTE]

Soufflé Girl
02-01-2014, 01:27
[QUOTE=Chandler;40305417]In der letzten Version (also der Anderson-Selbstgesprächversion) wirkte es so als sei einzig John Watson die Person die es zu täuschen galt während alle anderen die "zufällig" da herumliefen eingeweiht waren. Naja, und natürlich wären die notwendigen Vorbereitungen und Vorrausplanungen in jedem Fall beträchtlich gewesen.[/QUOTE]

wobei sich das wieder relativiert, da in diesem szenario der plan um moriarty schon weit, weit vorher begonnen hatte. da war auf jeden fall genügend zeit, sich auf alle eventualitäten vorzubereiten (sagt sherlock ja auch, dass sie das taten), und die mittel haben er und mycroft ohnehin. dass die möglichkeit der vortäuschung eines selbstmordes da bereits in betracht gezogen wurde, zeigt auch der sms-verkehr. er schreibt mycroft nur 'lazarus', und das allein leitet die unmittelbaren vorbereitungen ein. geplant wurde das schon vorher und dann stand auch sicher alles auf abruf bereit.

[QUOTE=dobbylikesme;40305430]Eben, und eigentlich ging es ja bei dem Schauspiel nicht in erster Linie darum, John zu täuschen, sondern Moriarty's Komplizen. Wenn die so einfach zu bestechen waren.... was sollte das ganze dann? I demand answers! :motz:
Die fleißigen Tumbl Leser unter euch werden uns bestimmt morgen aufklären, wie der Fan-Monolith das sieht.[/QUOTE]

also, ich interpretiere das so, dass es nicht nur darum ging, die drei scharfschützen aus dem spiel zu nehmen. man kann bzw. muss sicherlich davon ausgehen, dass auch moriarty backup-pläne über backup-pläne hatte. genau wie sherlock eben. die scharfschützen mussten für den moment ausgeschaltet werden, aber wirklich und dauerhaft schützen konnte man john und die anderen nur, indem man moriartys netzwerk lahmlegte. genau das hat sherlock die 2 jahre über getan, das sagt er ja zu mycroft. deshalb musste er auch so lange untertauchen, weil, solange noch welche von moriartys leuten aktiv waren, zumindest theoretisch auch seine freunde noch in gefahr waren.


sind jetzt aber nur meine interpretationen. :helga: keine gewähr auf schlüssigkeit. :D

SamRow
02-01-2014, 01:50
So, gerade habe ich es angesehen (ein bissle verspätet, weil ich erst meinen Mann ins Bett schicken mussste :D). Zum Glück habe ich diese Woche noch frei. :freu:

Erst einmal :anbet::anbet::anbet: für alle, die mir die Links zum Onlinegucken verraten haben.


Mein Problem war allerdings auch:

[QUOTE=tuetensuppe;40305135]Habs geahnt, dass ich mit dem Englisch Probleme kriege ... glaub ich hab 90 % nicht verstanden :crap:[/QUOTE]

Und einen Untertitel-Button habe ich nicht gefunden. Ich war vermutlich viel zu aufgeregt, dass das tatsächlich funktioniert hat (auch wenn es manchmal stockte - vermutlich gucken gerade seeeeeehr viele :D).


Ein bisschen enttäuscht bin ich schon, dass es nicht wirklich aufgeklärt wurde, auch wenn die verschiedenen Varianten echt :clap: waren.
Vom neuen Fall habe ich wohl zu wenig verstanden, um die ganze Folge so richtig, richtig gut zu finden. :kopfkratz
Da muss ich wohl wirklich auf die deutsche Synchronisierung warten, normalerweise gucke ich ja erst auf Deutsch und später die Originalfassung.


[QUOTE=MissElli;40305241]Muß man Mollys neuen Freund kennen oder waren alle nur so komisch drauf, weil er etwas, ja ähm, komisch rüberkam? Ein potentieller Serienkiller wird er doch nicht sein?[/QUOTE]

Das habe ich auch nicht verstanden. Sooo ähnlich sieht er doch Sherlock nicht. Ich hatte erst gedacht, dass das jemand ist, der schon mal in einer Folge aufgetaucht ist. Aber es ist vermutlich schon so, dass Größe, Statur und Kleidung eine Ähnlichkeit aufweisen sollen und die anderen deshalb so konsterniert gucken.

[QUOTE=Soufflé Girl;40305324]wenn du die folge jetzt im bbc iplayer anschaust, kannst du untertitel dazuschalten. [/QUOTE]

Wo ist denn der Untertitel-Button? Ich fand nur die Pop-up und Fullscreen-Einstellung.

Soufflé Girl
02-01-2014, 02:05
[QUOTE=SamRow;40305467]Wo ist denn der Untertitel-Button? Ich fand nur die Pop-up und Fullscreen-Einstellung.[/QUOTE]

hast du die ausstrahlung live mitgeguckt? da gibts keine untertitel. wenn du es aber jetzt nochmal in der iplayer-mediathek aufrufst, ist da unten mittig neben dem icon für fullscreen und extra fenster ein s, mit dem man die subtitles an- und ausschalten kann.

RegiZ
02-01-2014, 05:57
[QUOTE=Soufflé Girl;40305449]

also, ich interpretiere das so, dass es nicht nur darum ging, die drei scharfschützen aus dem spiel zu nehmen. man kann bzw. muss sicherlich davon ausgehen, dass auch moriarty backup-pläne über backup-pläne hatte. genau wie sherlock eben. die scharfschützen mussten für den moment ausgeschaltet werden, aber wirklich und dauerhaft schützen konnte man john und die anderen nur, indem man moriartys netzwerk lahmlegte. genau das hat sherlock die 2 jahre über getan, das sagt er ja zu mycroft. deshalb musste er auch so lange untertauchen, weil, solange noch welche von moriartys leuten aktiv waren, zumindest theoretisch auch seine freunde noch in gefahr waren.


sind jetzt aber nur meine interpretationen. :helga: keine gewähr auf schlüssigkeit. :D[/QUOTE]

dieser theorie schliess ich mich an :ja:

aber was die rooftop-sache angeht, hab ich keine ahnung, welche die richtige is :zahn:
aber mich interessiert jetzt auch nicht mehr sooo stark :helga:
hauptsache sherlock ist wieder da :D

île_flottante
02-01-2014, 06:54
Hach.

Thaliel
02-01-2014, 07:24
Sonntag geht's schon weiter...seltsames ausstrahlungmuster haben die "inselaffen" bei der BBC:D

Miami Twice
02-01-2014, 07:33
[QUOTE=Thaliel;40305571]Sonntag geht's schon weiter...seltsames ausstrahlungmuster haben die "inselaffen" bei der BBC:D[/QUOTE]
:ja: die 3. Folge kommt dann ja auch schon bald, mir wärs lieber sie würden die nicht so schnell hintereinander bringen - immerhin wird die Wartezeit auf Staffel 4 eh genug lange sein.

île_flottante
02-01-2014, 09:30
Ich hatte alle drei hintereinander gucken können.... Und man kann sie ja immer wieder schauen... nee ich bin froh, dass de Abstände nun so kurz sind

RegiZ
02-01-2014, 09:38
[QUOTE=île_flottante;40305713]Ich hatte alle drei hintereinander gucken können.... Und man kann sie ja immer wieder schauen... nee ich bin froh, dass de Abstände nun so kurz sind[/QUOTE]

ich auch!
mit dem warten hab ich´s nicht so :schäm: :ko:

île_flottante
02-01-2014, 09:45
[QUOTE=RegiZ;40305731]ich auch!
mit dem warten hab ich´s nicht so :schäm: :ko:[/QUOTE]
Nee, wir haben lang genug gewartet :schmoll:

(Ich ja eigentlich erst seit diesen Sommer :schäm: )

Kam eigentlich irgendwo in der Folge überhaupt ein Leichenwagen vor? :confused:

MissElli
02-01-2014, 10:13
[QUOTE=île_flottante;40305746]Nee, wir haben lang genug gewartet :schmoll:

(Ich ja eigentlich erst seit diesen Sommer :schäm: )

Kam eigentlich irgendwo in der Folge überhaupt ein Leichenwagen vor? :confused:[/QUOTE]

Nee, so hieß nur der Fanclub. :D

RegiZ
02-01-2014, 10:29
:achso: der fanclub wars......ich habs auf den tube-wagon bezogen :dada:

Cendra
02-01-2014, 11:19
Ich befürchte ja, die werden uns jetzt alle drei Folgen mit der entgültigen Auflösung hinhalten :-)
Nicht, dass die das gar nicht diese Staffel aufklären und uns noch zwei weitere Jahre rumraten lassen...

RegiZ
02-01-2014, 11:20
[QUOTE=Cendra;40306008]Ich befürchte ja, die werden uns jetzt alle drei Folgen mit der entgültigen Auflösung hinhalten :-)
Nicht, dass die das gar nicht diese Staffel aufklären und uns noch zwei weitere Jahre rumraten lassen...[/QUOTE]

das könnte bei den trolls moffat und gatiss durchaus passieren :rotfl:

Cendra
02-01-2014, 11:30
Oh, man, das wäre wirklich nicht nett! Wieviele Theorien sind denn so schätzungsweise noch übrig, die sie in den beiden kommenden Folgen durchzelebrieren können? Nur damit ich weiß, ob ich mich noch vor den Fernseher trauen kann...

Hatten uns ja schon gefreut, dass sie gleich damit eingestiegen sind und dann sowas! Aber gut gemacht wars!

Von der Aufbereitung hat mir ja diese Folge am Besten gefallen, inhaltlich muss sie wohl noch ne Weile sacken. Weiß momentan echt nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich hoffe, das wird noch!

île_flottante
02-01-2014, 11:31
[QUOTE=MissElli;40305810]Nee, so hieß nur der Fanclub. :D[/QUOTE]
Huh?

Haben die 3x01 nach dem Fanclub benannt? :confused:
Oder was versteh ich an dem Titel nicht? :help:

île_flottante
02-01-2014, 11:34
Ich kenne nicht die ganzen herumgeisternden Theorien, aber ich fänds cool, wenn es eine Version gäbe, in der Watson doch Bescheid wusste :zahn:

Und sie sich jeden Donnerstag zum Tee getroffen hätten :wub:

Cendra
02-01-2014, 11:38
Aber dann hätte man ihn ja nicht umfahren müssen, oder?
Vielleicht hat John ja die ganze Szene nur geträumt und sie hat nie stattgefunden? Immerhin gab es ja nen Hypnotiseur... Hm, macht nur irgendwie auch keinen rechten Sinn. Man, ich bin jetzt noch verwirrter als zuvor, das kann doch echt nicht wahr sein!

île_flottante
02-01-2014, 11:50
Natürlich, es musste doch so aussehen, als hätte Sherlock ihn täuschen wollen, damit Watson geschützt bleibt... :zahn:

Isiera
02-01-2014, 11:53
[quote=Soufflé Girl;40305449]
also, ich interpretiere das so, dass es nicht nur darum ging, die drei scharfschützen aus dem spiel zu nehmen. man kann bzw. muss sicherlich davon ausgehen, dass auch moriarty backup-pläne über backup-pläne hatte. genau wie sherlock eben. die scharfschützen mussten für den moment ausgeschaltet werden, aber wirklich und dauerhaft schützen konnte man john und die anderen nur, indem man moriartys netzwerk lahmlegte. genau das hat sherlock die 2 jahre über getan, das sagt er ja zu mycroft. deshalb musste er auch so lange untertauchen, weil, solange noch welche von moriartys leuten aktiv waren, zumindest theoretisch auch seine freunde noch in gefahr waren.
[/quote]
So hab ich das auch verstanden :ja:

[quote=Cendra;40306008]Ich befürchte ja, die werden uns jetzt alle drei Folgen mit der entgültigen Auflösung hinhalten :-)
Nicht, dass die das gar nicht diese Staffel aufklären und uns noch zwei weitere Jahre rumraten lassen...[/quote]

Es würde mich nicht wundern, wenn das nie genauer geklärt werden würde. Ähnlich wie mit den Pillen in 1x01, da werden wir ja auch nie erfahren, welche die richtige war.

MissElli
02-01-2014, 11:55
[QUOTE=île_flottante;40306045]Huh?

Haben die 3x01 nach dem Fanclub benannt? :confused:
Oder was versteh ich an dem Titel nicht? :help:[/QUOTE]

Offensichtlich. They feed the Nerds. :D