PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beat the Best - 2013 auf Sat.1


Werbung

Carsten
01-03-2012, 14:24
[QUOTE]Für 2012/2013 will ProSiebenSat.1 den ohnehin schon überfüllten Castingshow-Markt dann noch mit einer weiteren Talent-Show namens "The Best" bereichern. Hier geht es aber nicht allein um Gesang, stattdessen können Talente aller Art antreten.[/QUOTE]

http://www.dwdl.de/nachrichten/35043/prosiebensat1plne_neue_sitcoms_neues_casting/

Also erwartet uns bald ein Supertalent Klon. :kater: :ko:

Miamor
02-03-2012, 23:49
[QUOTE=Carsten2005;35103217]

Also erwartet uns bald ein Supertalent Klon. :kater: :ko:[/QUOTE]
Sieht wohl ganz so aus.

Aber man braucht sich diese Sendung ja och nicht anzuschauen wenn sie einem nicht gefällt. Hu kärs also:).

Eloise
27-03-2012, 12:11
Pressekonferenz/Pressemittelung 1. März 2012

"The Best"

ein ähnliches Pentand wie bei DSDS im Stile von "Das Supertalent".

Es soll aber eine Original-Vorlage geben. Angeblich von John de Mol?
Oder war doch aus England?
(find grad die Info-News dazu nicht mehr)

http://www.fameonme.de/magazin/news-detail/site/neue-castingshows-in-planung-models-talente-auch-20122013-gesucht-1965

[quote]Neben einer 2. Staffel von „The Voice of Germany“, die erneut sowohl auf ProSieben als auch in Sat.1 laufen soll, ist demnach eine neue Talentsuche namens "The Best“ in Planung. Das Konzept erinnert an das RTL-Format "Das Supertalent“, denn nicht nur aufstrebende Sängerinnen und Sänger sondern Talente jeglichen Bereichs können darin antreten. Nicht ganz dem Casting-Segment zuzuordnen aber ebenfalls von John de Mols Produktionsfirma Talpa Media kommt eine neue Gameshow namens "The Recruits“.
Darin treten Kandidaten gegen den Gastgeber der Spielshow an. Einen Unterschied zu "Schlag den Raab“ gibt es aber! Auch hier gilt es zwar mehrere Disziplinen erfolgreich zu absolvieren, aber nur eine davon höchstpersönlich. In den anderen Spielen schicken die Teilnehmer Personen ins Duell, die sie für geeigneter halten.[/quote]

aus der Pressekonferenz
[quote]Und am Ende des Jahres sollen bei "The Best" auch andere (Super-)Talente zum Zuge kommen.[/quote]

http://www.tvtoday.de/tv_aktuell/tv-news/neue-castingshow-auch-pro-7-sucht-supertalent,4876604,ApplicationArticle.html

dealan-dè
27-03-2012, 12:23
ist jetzt nicht wahr, oder? :rotfl:

Hollywood.Star
27-03-2012, 12:31
Langsam reicht es. :suspekt:

Talyn
27-03-2012, 12:33
Sowas hab ich mir schon gedacht, dass man nach dem Erfolg von The Voice auch eine seriöse Supertalent Alternative machen könnte :)

adrian84
27-03-2012, 13:01
Bin mal gespannt ob sich das auf Dauer auszahlt... Irgendwie kann ich mir nicht so Recht vorstellen das da noch wirklicher Bedarf nach herrscht... Das Supertalent schwächelt ja schon aus Quotensicht, warum sollten die Leute also auf ne weitere Sendung der Art Lust haben?
Klar ist "The Voice" zum großen Hit für Pro7/Sat1 geworden, aber ich halte die Reaktion die Leute jetzt mit weiteren Castingformaten zuzuballern für komplett falsch, damit tut sich meiner Meinung nach kein Sender einen gefallen...

Miami Twice
27-03-2012, 19:15
Nochmal ne Sendung :rotfl: irgendwann guckt es keiner mehr und dann müssen sich die Sender wieder was neues suchen. :D

heikefan
27-03-2012, 19:40
Braucht kein Mensch. "The Voice" sehr gern, aber der Rest, weg damit...

harlor
27-03-2012, 20:21
Langsam nervt es.
Wieviel Castingshows willl man noch machen?
Die Fernsehlandschaft ist einfach übersättigt davon.

fritzthcat
27-03-2012, 20:28
Shiiiit, hört das nie mehr auf? Warum nicht mal einen anderen Ansatz: "The Worst" das wäre auch einfacher Material zu finden.

Ardelo
27-03-2012, 20:29
:ko::ko:

MarkenMusik-Fan
27-03-2012, 22:09
[QUOTE=fritzthcat;35360874]Shiiiit, hört das nie mehr auf? Warum nicht mal einen anderen Ansatz: "The Worst" das wäre auch einfacher Material zu finden.[/QUOTE]

The Best
ist jedenfalls ein ganz blöder und einfallsloser Titel :q:

koldir
27-03-2012, 23:02
Es kann sich durchaus um einen Arbeitstitel handeln. Zu so einem frühen Zeitpunkt sind selbst die wenigen Infos alles andere als gesichert. Vielleicht wird die Show auch gar nicht gesendet. Wer weiß? Es wäre nicht das erste Mal das eine Sendung geplant/angedacht ist und doch nicht realisiert wird.

Eloise
28-03-2012, 02:10
[QUOTE=koldir;35363642]Es kann sich durchaus um einen Arbeitstitel handeln. Zu so einem frühen Zeitpunkt sind selbst die wenigen Infos alles andere als gesichert. Vielleicht wird die Show auch gar nicht gesendet. Wer weiß? Es wäre nicht das erste Mal das eine Sendung geplant/angedacht ist und doch nicht realisiert wird.[/QUOTE]
nunja, ist schon möglich, das es ein Arbeitstitel zunächst beinhalten könnte.

"The Best" soll aber schon "existieren" - Konzept + Original-Vorlage.

(also jetzt nicht "Das Supertalent", sondern ein "eigenständiges erfundenes Orginal-Konzept")

Ich weiss jetzt aber nicht mehr, und bin mir nicht mehr ganz sicher, ob es im Zusammenhang von John de Mol war ... oder aus England. :kopfkratz :nixweiss:

Ich hatte das vor ein paar Wochen mal in einer Presse-Info gelesen, wollte es hier im ioff damals schon als News posten, hab es dann aber wieder vergessen zu posten danach.
(war wohl abgelenkt :D )

Klar, könnte es sein, das es nicht gesendet wird.

Denke aber schon, das es fest in der Planung von Sat1 + Pro7 dabei ist.

Natürlich geht aus den Infos noch nicht hervor, auf welchen TV-Sender es dann letztendlich evtl. gesendet wird bzw., könnte.

Sat1 .. wäre ja eine Möglichkeit:
Da bisher dort aktuell für "Frühjahr" .. "The Winner is" ...
+ im Herbst/bis Ende des Jahres "The Voice of Germany" sende-technisch bis zu diesem Zeitpunkt geplant ist.

Wäre also noch Zeitraum-mässig Platz: Winter 2013 :D
(je nachdem ob "The Voice dann wieder überwiegend auf Pro7 läuft", was ja wegen USFB ja auf Sat1 verschoben wurde).

Von daher wäre es durchaus bei Sat1 zeitlich möglich.

Es sei denn, dass man da wieder kurzfristig was "anderes wichtigers findet oder spontan wird", oder eben was "anderes Neues" interessanter sein könnte.

Senga
28-03-2012, 10:22
Was geht den bei John de Mol ab, wieviele Castigshows hat der noch auf Lager :lol:
Ach Gott, die zeigen dann wahrscheinlich ein ganzes Jahr durchgängig nur Castingsshows auf Sat1. :vogel:

Eloise
28-03-2012, 10:50
[QUOTE=Senga;35365578]Was geht den bei John de Mol ab, wieviele Castigshows hat der noch auf Lager :lol:
Ach Gott, die zeigen dann wahrscheinlich ein ganzes Jahr durchgängig nur Castingsshows auf Sat1. :vogel:[/QUOTE]
"Casting-Shows durchgehend im Jahr"
gibts aber auch schon

- auf RTL (DSDS, DSDS Kids, Das Supertalent,
-->nicht zu Vergessen "Grundy" auf Vox mit X-Factor direkt im Anschluss im Herbst ;)
- Pro7 ("Stafan Raab USFB, Popstars Sommer 2012, The Voice of Germany Herbst 2012)
- Sat 1 ("The Winner is" + "The Voice of Germany" (im Wechsel)

- RTL 2 ("My Name is", Deutschlands Beste Kinder-Sänger", "Sing! Wenn du kannst", etc.)

.... das ist schon ne ganze Menge ... auf MEHREREN Sendern!

und wir wissen ja noch nicht sicher, ob es auf Sat1 - oder Pro 7 - ins TV kommt.

caz
28-03-2012, 11:42
Sollen sie doch bloss 2 Staffeln the Voice pro Jahr machen, gerne auch mit unterschiedlichen Jurys. Dann waere der Bedarf doch gedeckt.

Eloise
28-03-2012, 12:00
[QUOTE=caz;35366044]Sollen sie doch bloss 2 Staffeln the Voice pro Jahr machen, gerne auch mit unterschiedlichen Jurys. Dann waere der Bedarf doch gedeckt.[/QUOTE]
Dann müsste man aber "The Voice" KOMPLETT ALLE FOLGEN + LIVE-SHOWS auf
SAT1 laufen lassen und zeigen.

Denke ich nicht. Weil "The Voice" auf Pro 7 ein "Haupt-Casting-Format" bleiben soll.
Daher ja auch das "vorziehen" mit Beginn auf Spät-Sommer/Herbst, damit es bis Dezember die Liveshows beenden werden können.
(das kann man schaffen, wenn auch die Liveshows komplett im Wechsel von Pro7/Sat1 laufen)

adrian84
28-03-2012, 14:13
[QUOTE=caz;35366044]Sollen sie doch bloss 2 Staffeln the Voice pro Jahr machen, gerne auch mit unterschiedlichen Jurys. Dann waere der Bedarf doch gedeckt.[/QUOTE]
Dann läuft sich das Format aber binnen kürzester Zeit tod... Ich finde es ansich schon deutlich zu viel das Castingshows überhaupt alle einmal pro Jahr kommen. Das lässt die damit entdeckten Produkte nach noch größerer Wegwerfwahre aussehen als sie es ohnehin schon sind...

Carsten
28-03-2012, 14:54
Wieso darf der Thread von Eloise stehen bleiben, aber meiner, den ich am 01. März erstellt habe, wird in den "Allgemeine TV-News" Thread verschoben?

http://www.ioff.de/showpost.php?p=35103217&postcount=88

:rolleyes:

Senga
28-03-2012, 16:07
[QUOTE=Eloise;35365770]"Casting-Shows durchgehend im Jahr"
gibts aber auch schon

- auf RTL (DSDS, DSDS Kids, Das Supertalent,
-->nicht zu Vergessen "Grundy" auf Vox mit X-Factor direkt im Anschluss im Herbst ;)
- Pro7 ("Stafan Raab USFB, Popstars Sommer 2012, The Voice of Germany Herbst 2012)
- Sat 1 ("The Winner is" + "The Voice of Germany" (im Wechsel)

- RTL 2 ("My Name is", Deutschlands Beste Kinder-Sänger", "Sing! Wenn du kannst", etc.)

.... das ist schon ne ganze Menge ... auf MEHREREN Sendern!

und wir wissen ja noch nicht sicher, ob es auf Sat1 - oder Pro 7 - ins TV kommt.[/QUOTE]

Oha ist ja echt ein ganzer Haufen. Aber durchgängig auf einem Sender versucht wohl nun auch RTL... mit DSDS Kids. Die haben dan auch 3 Formate DSDS, DSDS Kids und das Supertalent.

Das auf RTL2 hab ich nie angschaut :rotfl:
Ich mag Castingshows eigentlich gerne :helga: solange man keine Ohrenschmerzen bekommt... :D

Popstars fand ich die letzten Jahre nach Monrose, ganz schlimm. :eek:

adrian84
28-03-2012, 17:18
[QUOTE=Senga;35367672]Oha ist ja echt ein ganzer Haufen. Aber durchgängig auf einem Sender versucht wohl nun auch RTL... mit DSDS Kids. Die haben dan auch 3 Formate DSDS, DSDS Kids und das Supertalent.
[/QUOTE]
Na DSDS Kids ist ja nur auf 8 Ausgaben angesetzt (also 8 Wochen), damit bleibt schon noch ne ca. 3 Monatige Lücke zum Supertalent...
Und Pro7 ballert einen meiner Meinung nach fast noch mehr mit Castingformaten zu:
The Voice, USFB, Germanys Next Topmodel, daran anknüpfend vermutlich Popstars und wenn das dann im August/September endet dürfte vermutlich wieder The Voice in den Startlöchern stehen...

koldir
28-03-2012, 17:35
Kleine Korrektur: von DSDS Kids sind vier Folgen geplant.

adrian84
28-03-2012, 20:45
[QUOTE=koldir;35368318]Kleine Korrektur: von DSDS Kids sind vier Folgen geplant.[/QUOTE]
Oh das ist ja noch weniger als ich in Erinnerung hatte. Das Vertrauen von RTL in die Sendung scheint nicht so gigantisch zu sein... Bei der aller ersten Staffel Supertalent gabs doch auch nur so wenig Ausgaben weil keiner mit so einem Erfolg gerechnet hat...

Lifemusic
28-03-2012, 20:57
Was soll ich mehr dazu sagen als:

HILFEEEEEEE! Sorry, aber langsam reichts mit Castingshows :crap: einfach schrecklich, kann man kaum noch den Fernseher anwerfen: Nur Castingshows :help:

Lifemusic
28-03-2012, 20:59
[QUOTE=adrian84;35368203]Na DSDS Kids ist ja nur auf 8 Ausgaben angesetzt (also 8 Wochen), damit bleibt schon noch ne ca. 3 Monatige Lücke zum Supertalent...
Und Pro7 ballert einen meiner Meinung nach fast noch mehr mit Castingformaten zu:
The Voice, USFB, Germanys Next Topmodel, daran anknüpfend vermutlich Popstars und wenn das dann im August/September endet dürfte vermutlich wieder The Voice in den Startlöchern stehen...[/QUOTE]

Dschungelcamp und Dance gehören auch in die RTL-Castingshow-Landschaft :ja:

adrian84
28-03-2012, 21:04
[QUOTE=Lifemusic;35371363]Dschungelcamp und Dance gehören auch in die RTL-Castingshow-Landschaft :ja:[/QUOTE]
Sehe ich nicht so. Das sind meinetwegen Celebrity Shows oder sowas, aber es wird ja niemand NEUES gecasted, also niemand unbekanntes gesucht und nur weils Shows sind bei denen das Publikum abstimmt sinds noch lange keine Castingshows finde ich. Sonst wären ja Wetten Dass oder Schlag den Raab (wo die Zuschauer den Kandidaten aussuchen) auch Castingshows...

Lifemusic
28-03-2012, 21:08
[QUOTE=adrian84;35371472]Sehe ich nicht so. Das sind meinetwegen Celebrity Shows oder sowas, aber es wird ja niemand NEUES gecasted, also niemand unbekanntes gesucht und nur weils Shows sind bei denen das Publikum abstimmt sinds noch lange keine Castingshows finde ich. Sonst wären ja Wetten Dass oder Schlag den Raab (wo die Zuschauer den Kandidaten aussuchen) auch Castingshows...[/QUOTE]

Für mich sind es Castingshows :nixweiss: über mehrere Wochen wird ein Sieger durch Zuschauer gewählt. Von daher ;)

Aber es reicht langsam einfach mit Castingshows. Einfach nur schrecklich :crap: Selbst ich als Castingshow-Liebhaber verliere bald den ganzen Überblick :rolleyes:

Irgendwann hat sich's einfach ausgelutscht. Bin mir fast sicher dass dies bei einigen Formaten (X Factor, Popstars und The Best) in Zukunft der Fall sein wird...was auch kein Wunder wäre...

maryme
30-06-2012, 16:55
hab das hier grad gefunden.

http://tvnotizen.blogspot.de/2012/06/best-und-team-zwei-neue-shows-fur-sat1.html

Eloise
30-06-2012, 19:29
Danke für die Info.

Ja, stimmt ... die ersten Informationen wurden ja bei der offiziellen Pressekonferenz vom 25.06.2012 präsentiert.

Der Titel heisst jetzt also endgültig

"BEAT THE BEST" ;)

-->"Supertalent" - Kopie -->für SAT 1 ? :D :floet:


http://www.wunschliste.de/tvnews/15578

nur 1 Liveshow ..... (wie bei "The Winner is" )

sogar das KONZEPT + Details wurden verraten:

[quote]Angst vor dem Zeitpunkt der endgültigen Übersättigung in Sachen Castingshows hat Sat.1 offenbar nicht: In "Beat the Best!" wird nach Talenten in den Kategorien: (1.) Musik, (2.) Tanz und
(3.) Varieté (+ Comedy) gefahndet. Darunter fallen letztlich Bühnenauftritte aller Art: Solosänger, Duette oder Chöre; HipHop, Street Dance oder klassisches Ballett; Artistik, Imitation oder Stand-up-Comedy. Vom "Supertalent" soll sich die Kandidatenauwahl zumindest schon mal in einem wesentlichen Punkt unterscheiden: "No Freaks", verspricht der Sender.

Neue Ideen bietet das Konzept von "Beat the Best!" allerdings eher nicht: Jede der drei Kategorien verfügt über einen prominenten Juroren, der aus dem entsprechenden Fachgebiet stammt. Die Juroren bewerten die Auftritte und entscheiden, wer im großen Live-Finale antreten darf. Hier wird dann der Zuschauer über den Sieger abstimmen. Geplant sind acht Folgen.[/quote]

Eloise
30-06-2012, 19:44
Hier auch:

http://www.tvwhat.de/beat-the-best-weltpremiere-im-fruhjahr-2013-in-sat-1/

[quote]„Beat The Best!“ treten Ausnahmekünstler gegeneinander an. No Freaks, just the Best: In der Show ist Platz für alle Arten von Kunst, ob Solosänger, Duette oder Chöre, ob Hip Hop, Street Dance oder klassisches Ballett, ob Artistik, Imitation oder Stand-up-Comedy.
Dabei ist jeder Act eine Show für sich und wird durch eine passende, individuelle und aufwändige Inszenierung unterstützt. Jeder der drei Kategorien steht ein prominenter Juror vor, selbst ein Meister seines Fachs.
(..)[/quote]

;)

adrian84
30-06-2012, 23:05
Klingt irgendwie noch nicht so nach Erfolg. Mal schauen wen sie für die Jury gewinnen können, aber ich denke gegen's supertalent wird die Show keine Chance haben...

Yamori
01-07-2012, 12:11
[QUOTE=Eloise;36269557][QUOTE]In "Beat the Best!" wird nach Talenten in den Kategorien: (1.) Musik, (2.) Tanz und
(3.) Varieté (+ Comedy) gefahndet.[/QUOTE][/QUOTE]
Erinnert mich irgendwie an Star Search :kopfkratz

Ich bin mal gespannt... find aber auch, dass das echt die eine Castingshow zu viel ist :kater:

Eloise
01-07-2012, 15:16
[QUOTE=Yamori;36274832]Erinnert mich irgendwie an Star Search :kopfkratz

Ich bin mal gespannt... find aber auch, dass das echt die eine Castingshow zu viel ist :kater:[/QUOTE]
Ja ist so einer Art Mischung + Erinnerung der "Konzepte"

- Star Search .... (-->da ja früher auf Sat1 - 2004/2005 ;) )
- Das Supertalent

Das steht auch schon im 1. News-Posting von maryme: ;)

[quote]Bei "Beat the Best" wird man eigentlich an "Star Search" und vielleicht auch Das Supertalent erinnert.[/quote]

[QUOTE=maryme;36268537]hab das hier grad gefunden.

http://tvnotizen.blogspot.de/2012/06/best-und-team-zwei-neue-shows-fur-sat1.html[/QUOTE]

Eloise
18-11-2012, 09:50
Der Start-Termin wird angekündigt: :)

freitags - 25.01.2013 - 08.03.2013
8 Folgen

https://www.sevenonemedia.de/c/document_library/get_file?uuid=e699a1f5-b727-493d-86a2-fdb58669797e&groupId=10143

ups: das war ja schon im August veröffentlicht/festgeleg.
(da bin ich aber spät dran. :zahn: ... naja habs einfach vergessen + nicht mehr an dieses Format gedacht)

;) :D

Liebes ioff-Team :

Die Überschrift bzw. TITEL müsste sowieso angepasst werden:

"BEAT THE BEST - Sat.1 ab 25.01.2013" (- 08.03.2013)

Danke. Das in Klammern muss man nicht unbedingt, dient zur Orientierung.
(ok bei The Voice wurde es verkürzt)

koldir
18-11-2012, 10:01
[QUOTE=Eloise;37423156]
Danke. Das in Klammern muss man nicht unbedingt, dient zur Orientierung.
[/QUOTE]

Wie großzügig von dir. Dankeschön. :anbet: :zahn:



[quote]Die Besten ihres Fachs in einem einzigartigen Wettbewerb: in den Kategorien Musik, Tanz und Varieté treten in „Beat the Best!“ Ausnahmekünstler gegeneinander an. In der Show ist Platz für alle Arten von Kunst: ob Solosänger, Duette, Chöre, Hip Hop, Street Dance, klassisches Ballett, Artistik, Imitation oder Stand-up-Comedy.

Jeder Act ist eine Show für sich und wird durch eine passende, individuelle und aufwändige Inszenierung unterstützt. Jeder der drei Kategorien steht ein prominenter Juror vor, selbst ein Meister seines Fachs.

Die Juroren entscheiden, wer im großen Live-Finale antreten darf. Hier hat der Zuschauer das letzte Wort.[/quote]

Klingt ja ganz nett. :ja:

Eloise
18-11-2012, 10:10
Hi koldir,

danke, das ging jetzt aber schnell :) ;)


Ich denke ja immer noch: Es ist quasi ein "Neu-Belebung von STAR SEARCH"
(leicht abge-wandelt :D )


Ja, die WERBUNG - TEXT - Ankündigung - verspricht viel "Grosses + Positives" ;)

zumal man hier als ZUG-PFERD den Vergleich

THE VOICE OF GERMANY

benutzt. :D

[quote]• No Freaks, just the Best: Nutzen Sie dieses hochwertige Umfeld für Ihre Kommunikation.

• Von den Machern des Erfolgsformates „The Voice of Germany“.

• Wir stellen uns nicht über andere, sondern an ihre Seite: In „Beat The Best!“ begegnen sich
Kandidaten und Juroren auf Augenhöhe.

• Lebensfreude: Diese Show bietet mitreißende Momente,
Begeisterung und Emotionen pur.

• Herzklopfen: Ausnahmekünstler sorgen für Gänsehaut und ziehen
die Zuschauer in ihren Bann! Spannende Entscheidungen der Juroren
und Zuschauer lassen den Puls schneller schlagen.

• Charakter: Schon „The Voice of Germany“ hat gezeigt, dass die
Zuschauer sich von respektvollem Umgang, echten Talenten und
Profis in der Jury begeistern lassen.[/quote]

Senga
12-12-2012, 13:55
[QUOTE=Yamori;36274832]Erinnert mich irgendwie an Star Search :kopfkratz

Ich bin mal gespannt... find aber auch, dass das echt die eine Castingshow zu viel ist :kater:[/QUOTE]

Mir hat Star Search irgendwie gefallen. :schäm: Wenn das so ähnlich wird interessiert es mich.

Wozu meckern, es gibt auf der Fernbedienung einen Umschalt-Knopf. Man muss sich ja nicht alle Castingshowformate ansehen.
Supertalent und Popstars habe ich nicht mehr mitverfolgt. DSDS auch nur sporadisch. :nixweiss:
The Winner is, hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht. Da hat mir so ein bisschen die Identifikation gefehlt, weil alles immer so schnell ging (noch schneller wie bei TVoG)

spukbiene
12-12-2012, 15:39
[QUOTE=Senga;37626084]Mir hat Star Search irgendwie gefallen. :schäm: Wenn das so ähnlich wird interessiert es mich.
[/QUOTE]

:ja: ich fand das auch klasse :d:

was macht eigentlich Ingo Oschmann? Den habe ich lange nicht gesehen :nixweiss:

MoneyHoney
12-12-2012, 22:13
ich liebte Star Search so schade das es nur 2 Staffel gab :crap: