PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X Factor UK X Factor UK 2012 - Are you ready to put it down?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Prayer
19-11-2012, 16:55
Nicole hat es in die top 5 mit allen acts geschafft ohne ein act zu verlieren.

Niederrheiner
19-11-2012, 17:49
lol, das war ja soooo klar, dass jetzt hier der Songauswahl die Schuld gegeben wird, dass Ella geflogen ist.

Letztes Jahr bei Janet wurde das nicht gelten gelassen (und sie hatte am Ende mehrere Songs hintereinander, die überhaupt nicht zu ihr passten und hatte zu Beginn mindest den Favoritenstatus, den Ella diesmal hatte).

Prayer
19-11-2012, 18:07
Zu sagen, dass die songauswahl grütze mit soße war, heisst noch lange nicht, dass es einziger Punkt war der zum rauswurf führte. Aber das heisst ja mal wieder das es mehrere Gründe gibt und vielschichtigkeit hat dich ja schon immer überfordert.

Gilles
19-11-2012, 18:10
http://www.digitalspy.co.uk/tv/s103/the-x-factor/news/a439293/x-factor-ella-henderson-relieved-by-exit-a-weights-been-lifted.html

Interview mit Ella :)

Album kommt wohl nächstes Jahr :freu:

Smon Cowells Favoritin war sie übrigens auch :D

shayan
19-11-2012, 18:22
Wäre Simons Favoritin gewesen wäre sie sicher noch dabei!;-)

1Basti
19-11-2012, 18:51
[QUOTE=Sweety1010;37432301]Was genau hat Nicole eigentlich gesagt, als sie sich am Anfan von xtra Factor für ihre Ausdrucksweise entschuldigt hat/entschuldigen musste?
[/QUOTE]

nicole introduced james beim sing off mit den worten "james effin` arthur"...eigentlich ist es schon ne zensur..aber gut...eben "familienprogramm"

Geisterkatze
19-11-2012, 19:02
Ich dachte es muss so "wow" sein, weil der Thread hier so gut besucht ist. Ich habe die erste Folge gesehen und ich fand es war beinahe so schlimm wie DSDS. 2 die toll gesungen haben wens hochkommt 10 Minuten Qualität, der Rest war reinster Irrsinn und kompletter Müll :fürcht:. Warum tuen sich das so viele Engländer an und zahlen noch eintritt um es live zu sehen. Die Judges gefallen mir auch nicht, ich weiß ja nicht mal wie sie selbst singen (Höre ihre Musik nicht) Da können die wenigen Kandidaten noch so toll singen und ich tue mir diesen Müll nicht mehr an.

Zimmer101
19-11-2012, 19:09
[QUOTE=Skadi;37436160]Ich dachte es muss so "wow" sein, weil der Thread hier so gut besucht ist. Ich habe die erste Folge gesehen und ich fand es war beinahe so schlimm wie DSDS. 2 die toll gesungen haben wens hochkommt 10 Minuten Qualität, der Rest war reinster Irrsinn und kompletter Müll :fürcht:. Warum tuen sich das so viele Engländer an und zahlen noch eintritt um es live zu sehen. Die Judges gefallen mir auch nicht, ich weiß ja nicht mal wie sie selbst singen (Höre ihre Musik nicht) Da können die wenigen Kandidaten noch so toll singen und ich tue mir diesen Müll nicht mehr an.[/QUOTE]

naja. Da bist du aber auch sehr kritisch rangegangen, wenn du zu so einer Schlussfolgerung kommst... :-O ... Man hört doch einfach sehr gerne den Menschen beim Singen zu... :) ... Das zieht als TV-Format einfach und der Anspruch wäre dann auch zu (unerfüllbar) hoch gehangen, wenn man nur Acts von absoluter Weltklasse-/Spitzenqualität erwarten würde........

Gruss..... :)

1Basti
19-11-2012, 19:19
[QUOTE=Prayer;37435608]Zu sagen, dass die songauswahl grütze mit soße war, heisst noch lange nicht, dass es einziger Punkt war der zum rauswurf führte. [/QUOTE]

denke ihr hauptproblem war, dass sie bei den weiblichen teens nicht so viele votes generieren konnte, wie z.bsp ameilia lily,little mix

June
19-11-2012, 19:20
[QUOTE=croboy82;37433621]Statistisch geshen hat noch nie ein Act gewonnen, der in den Bottom Two war. Somit können nur noch Chris oder Jahmene gewinnen :o !

Bin total traurig. Ella war mein absoluter Favorit aber selbst ich hatte am Samstag zu meinem Freund gesagt: Sie hat es super gesungen aber es war langweilig, sie macht nie was anderes :(

Und dann gab es ja Gerüchte, dass Chris immer noch die Votes toppt und Ella knapp an den Bottom two vorbei ist. Aber dass auch James dann in den Bottom two landet? Da war mir klar, dass es zu Deadlock geht und sie leider geht :(

Schade, sei es halt drumm. Die ganze Staffel hat sich ganz anders entwickelt wie ich wollte und gestern war der krönnende Abschluss dazu.

Naja sind eh nur noch 3 Wochen, aber mann oh mann......[/QUOTE]
Vielleicht landen die beiden ja nächsten Sonntag in Bottom Two. :teufel:

1Basti
19-11-2012, 19:24
[QUOTE=croboy82;37433621]Statistisch geshen hat noch nie ein Act gewonnen, der in den Bottom Two war. Somit können nur noch Chris oder Jahmene gewinnen :o !
[/QUOTE]

wird wohl darauf hinauslaufen

Solmyr
19-11-2012, 19:26
[QUOTE=1Basti;37436411]denke ihr hauptproblem war, dass sie bei den weiblichen teens nicht so viele votes generieren konnte, wie z.bsp ameilia lily,little mix[/QUOTE]

Amelia konnte viele Votes generieren? Sorry, aber da hab ich ne etwas andere Erinnerung. Wobei Amelia eh ein suboptimaler Vergleich ist, ist sie doch erst verdammt spät in die Show gekommen.

Geisterkatze
19-11-2012, 19:27
[QUOTE=Zimmer101;37436265]naja. Da bist du aber auch sehr kritisch rangegangen, wenn du zu so einer Schlussfolgerung kommst... :-O ... Man hört doch einfach sehr gerne den Menschen beim Singen zu... :) ... Das zieht als TV-Format einfach und der Anspruch wäre dann auch zu (unerfüllbar) hoch gehangen, wenn man nur Acts von absoluter Weltklasse-/Spitzenqualität erwarten würde........

Gruss..... :)[/QUOTE]
Naja aber die meiste Sendezeit ging wirklich für "Comedy" und Trash TV auf einem wirklich billigen Niveau :fürcht:.
Ich möchte dich mal an die hysterische Pink Coversängerin erinnern.
Und Mel B die für böse Sprüche bezahlt wurde (wobei sie wirklich recht hatte)

Edit, nein ich bin nicht kritisch rangegangen, hatte eher Hoffnung dass es super ist, viel besser als in Deutschland, wo das Format schwächelt.
Ich denke in Deutschland ist nicht zu wenig Niveau das Problem sondern zu viel Niveau.
Trash TV verkauft sich gut

caz
19-11-2012, 21:49
[quote=Skadi;37436534]Naja aber die meiste Sendezeit ging wirklich für "Comedy" und Trash TV auf einem wirklich billigen Niveau :fürcht:.
Ich möchte dich mal an die hysterische Pink Coversängerin erinnern.
Und Mel B die für böse Sprüche bezahlt wurde (wobei sie wirklich recht hatte)

Edit, nein ich bin nicht kritisch rangegangen, hatte eher Hoffnung dass es super ist, viel besser als in Deutschland, wo das Format schwächelt.
Ich denke in Deutschland ist nicht zu wenig Niveau das Problem sondern zu viel Niveau.
Trash TV verkauft sich gut[/quote]

Na wenn du dir ne Castingfolge anschaust und nicht weisst was dich erwartet bist du selber Schuld. Die sind in der Tat so wie DSDS vor ein paar Jahren war.
Der Unterschied bisher war das fuer die Liveshows sinnvoll aussortiert wurde und in der Regel nur 1-2 Trashacts drin waren. Das Problem dieses Jahr ist das diese so beliebt sind das sie weitergevotet werden (und sicher einige Zuschauer sich raechen wollen).

1Basti
19-11-2012, 21:58
[QUOTE=Solmyr;37436516]Amelia konnte viele Votes generieren? Sorry, aber da hab ich ne etwas andere Erinnerung. Wobei Amelia eh ein suboptimaler Vergleich ist, ist sie doch erst verdammt spät in die Show gekommen.[/QUOTE]

naja..sie wurde von kelly rausgeworfen (zur der zeit hatte sie auch die stärkste fanbase/social media support)..nach ihre rückkehr ist sie immerhin dritte geworden (und war damit besser als misha, janet)

criens
19-11-2012, 22:36
[QUOTE=Twilight;37432031]

In Australia zerstören Jury und Publikum alles und es wird die Person mit der interessantesten Stimme (****) kurz vorm Finale gekickt und während der Season total verschleudert... und einer der sehr unscheinbaren Kandidaten (****) holt vielleicht sogar den Sieg. [/QUOTE]


:aggro: Leute!! Keine Spoiler zu anderen Staffeln!!

Ich bin doch erst im australischen Bootcamp. :schmoll:

Mein Liebling ist raus?!?! du hast mir das Herz gebrochen. :ko:

criens
19-11-2012, 22:43
James vs. Ella - das ist ja echt ein Witz. Diese Staffel hatte so viel Potential, und am Ende hätte sie jetzt doch nur noch das Finale Raylan vs. Christopher verdient - falls Chris bis dahin nicht die 80er Schmachtfetzen ausgehen...

Zum Glück hats mich nicht mehr berührt, da meine Favoriten (Lucy, Jade, MK1) sich bereits innerhalb von acht Tagen alle verabschiedet haben. Darüberhinaus hatte ich leider auch über weite Strecken das Gefühl, eine DSDS-Staffel zu sehen.

Ungeachtet ihrer stimmlich überragenden Qualitäten finde ich das Aus für Ella nicht so ganz unrealistisch, wenn man mehrere Faktoren zusammenrechnet:

-ständig wurde überall betont, sie sei sowieso sicher im Finale
-der Song an sich war ebenso wie die Umsetzung ein Flop (persönlich musste ich auch immer an 'Du, die Wanne ist voll' denken, aber das ist wohl eher ein german problem... ;) )
-und mit ihren 16 Jahren fehlt es ihr einfach auch noch an Persönlichkeit, um die Voter emotional an sich zu binden

All das zusammengerechnet = dumm gelaufen. :nixweiss:

SayItRight
19-11-2012, 22:55
Naja letztes Jahr hat zum ersten Mal in der X-Factor Geschichte eine Gruppe gewonnen. Dieses Jahr wird zum ersten Mal ein Act die Show gewinnen, der schonmal in den Bottom 2 war- James!

caz
19-11-2012, 23:01
http://www.guardian.co.uk/tv-and-radio/2012/nov/16/louis-walsh-x-factor-interview

louis interview. Muss ich mir gleich im Bett mal durchlesen ;)

caz
19-11-2012, 23:04
Ah ja, und ... :zahn:

http://www.ebay.co.uk/itm/271103514426?ssPageName=STRK%3AMESELX%3AIT&_trksid=p3984.m1555.l2649

Blackbird
19-11-2012, 23:14
[QUOTE=caz;37438988].
Der Unterschied bisher war das fuer die Liveshows sinnvoll aussortiert wurde und in der Regel nur 1-2 Trashacts drin waren. Das Problem dieses Jahr ist das diese so beliebt sind das sie weitergevotet werden (und sicher einige Zuschauer sich raechen wollen).[/QUOTE]
Ich persönlich finde die Aufregung der Briten ja sowieso niedlich, weil unser X Factor noch mal um so vieles schlechter ist.

Im Prinzip habe ich eigentlich größtenteils auch nur die Auftritte von Ella verfolgt (Rule the world war unfassbar gut), aber nachdem alle auf diesem Chris herum hackten, musste ich mir den auch mal geben.
Ich fand ihn jetzt gar nicht so schlimm wie alle tun und find´s auch ein bisschen unfair. :nixweiss:

June
19-11-2012, 23:27
[QUOTE=Blackbird;37440503]Ich persönlich finde die Aufregung der Briten ja sowieso niedlich, weil unser X Factor noch mal um so vieles schlechter ist.

Im Prinzip habe ich eigentlich größtenteils auch nur die Auftritte von Ella verfolgt (Rule the world war unfassbar gut), aber nachdem alle auf diesem Chris herum hackten, musste ich mir den auch mal geben.
Ich fand ihn jetzt gar nicht so schlimm wie alle tun und find´s auch ein bisschen unfair. :nixweiss:[/QUOTE]
Ich finde Rylan auch weitaus schlimmer, Chris kann wenigstens singen. :zahn:
Seine Interpretationen sind halt recht altbacken und als Gewinner kann ich ihn mir auch nicht wirklich vorstellen.
Die Statements der Juroren sind auf den ersten Blick natürlich gemein, aber sie haben wohl auch einen erheblichen Anteil daran, dass Christopher es soweit geschafft hat, ohne auch nur einmal in Bottom Two zu landen. Stattdessen musste Ella dran glauben. :crap:

caz
19-11-2012, 23:29
[quote=Blackbird;37440503]Ich persönlich finde die Aufregung der Briten ja sowieso niedlich, weil unser X Factor noch mal um so vieles schlechter ist.

Im Prinzip habe ich eigentlich größtenteils auch nur die Auftritte von Ella verfolgt (Rule the world war unfassbar gut), aber nachdem alle auf diesem Chris herum hackten, musste ich mir den auch mal geben.
Ich fand ihn jetzt gar nicht so schlimm wie alle tun und find´s auch ein bisschen unfair. :nixweiss:[/quote]

Ja. Insbesondere wenn man DS liest koennte man denken das morgen die Welt untergeht. Da sag ich mir immer, Leute guckt doch mal DSDS ;) Andererseits zeigt das aber auch das die Deutschen nicht Weltmeister im Meckern sind. Das koennen alle anderen genausogut. (gut, die amis vieleicht nicht, die regen sich dafuer ueber ihren kommunistischen Praesidenten auf :D).
Chris kann singen. Wenn man die Hintergrundstory nicht kennt ist er durchaus sympathisch. So habe ich leichte Zweifel was ihn angeht.
Aber es ist wie Louis sagt, kommerziell wuerde er wohl keinen grossen Erfolg haben. Zumindest nicht in so einer Firma wie Syco.
Man kann sich sicher Projekte mit ihm vorstellen die gut gehen wuerden: "Best of Westend", "Best of Christmas", "All time Classics", aber das ist nix was ich von Syco erwarten wuerde oder was in deren Image passt ;)

Zimmer101
20-11-2012, 13:30
so, mal wieder die aktualisierte Einschätzung der Bookies (Betfair)... :) ...:

Sieg

Jahmene............. 50,0%
James................ 27,0%
Christopher......... 12,5%
Union J................ 6,0%
Rylan.................. 3,5%
Ella.................... 1,0%

... 'Abflug' folgt später, weil da bisher kaum Marktvolumen ist / war.

Ella also auch noch mit einer Quote versehen. Man schliesst halt nicht (vollkommen) aus, dass sie vielleicht doch nochmal 'nachrücken' könnte...... :)

Gruss..... :)

shayan
20-11-2012, 21:38
Das wäre so geil wenn sie wieder dabei wäre! Irgendwie psst es gar nicht das sie so einfach weg ist...

Gilles
20-11-2012, 21:45
Ich habs abgehakt :D Die bleibt jetzt draußen ;)

Rachel Green
20-11-2012, 21:50
Sollte Ella zurückkehren, trage ich 2 Wochen lang ein Christopher-Ava :)

shayan
20-11-2012, 21:53
Was mich so wundert es war noch nie jemand nur auf Platz 6 um den so einen Hype gemacht wurde!...

Paddy90
20-11-2012, 22:00
[quote=Rachel Green;37447843]Sollte Ella zurückkehren, trage ich 2 Wochen lang ein Christopher-Ava :)[/quote]

Das wäre das doch schon alleine wert. :d: :zahn:

shayan
20-11-2012, 22:04
Simon hat melanie amaro auch wieder reingebracht...
Also der soll mal hinmachen...

MoneyHoney
20-11-2012, 22:27
[QUOTE=shayan;37448085]Simon hat melanie amaro auch wieder reingebracht...
Also der soll mal hinmachen...[/QUOTE]
Melanie sowie Amelia waren aber ganz andere Fälle, Melanie wurd im Judge House gekickt und wurd dann pünktlich zu den Liveshows zurück geholt. Amelia wurde schon in der 1.Liveshow vom fuckin Twist und Kelly gekickt weil Frankie ja n Junkie war gabs dann ein Televoting wer zurück soll von den 4 zu vor rausgeflogenen.

Zimmer101
21-11-2012, 03:01
Fänd's vom Wettbewerbscharakter der Show her, den diese ja inne hat, auch nicht unbedingt wünschenswert... :-(

Und sind ja auch irgendwo nurnoch 3 Shows. Ob sie die jetzt nochmal mitmacht oder nicht.... :-/ ... Die Welt ausserhalb der X-Factor-Bühne ruft ja auch nach ihr..., hehe...... ;)

gruss..... :)

edit...: Und sollte es so sein, dass sie dann weiterhin in den 'Bottom Two' rumkrebst, dann würde ihr das sicherlich mehr schaden als nutzen. Jetzt wurde ihr Ausscheiden doch weitesgehends als 'Unfall' wahrgenommen...... :-O

Matthew Hopkins
21-11-2012, 14:12
[QUOTE=shayan;37447917]Was mich so wundert es war noch nie jemand nur auf Platz 6 um den so einen Hype gemacht wurde!...[/QUOTE]

Na ja, das ganze Getöse um Jedward beispielsweise (Platz 6 in der sechsten Staffel) würde ich schon als Hype verstehen, insofern ist ein vielbeachteter sechster Platz auch für X-Factor UK nicht überraschend.
Und wenn man Leona rausrechnet, sind die großen Gewinner eigentlich statt der tatsächlichen Sieger ohnehin immer irgendwo die Kandidaten an zweiter oder dritter Position gewesen: One Direction, Olly Murs, JLS, Cher Lloyd ...

Und im globalen Kontext ist das auch bei anderen Castingshows zu beobachten - Jennifer Hudson hat bei AI nur den achten Platz geschafft, und trotzdem hat es für Grammy, Golden Globe und sogar Oscar gereicht. Bei Castingshows nicht zu gewinnen muss ja nicht automatisch das Ende bedeuten. Passt schon ...

Matthew Hopkins
21-11-2012, 15:54
[QUOTE=SayItRight;37440299]Naja letztes Jahr hat zum ersten Mal in der X-Factor Geschichte eine Gruppe gewonnen. Dieses Jahr wird zum ersten Mal ein Act die Show gewinnen, der schonmal in den Bottom 2 war- James![/QUOTE]

Das gilt doch aber jeweils nur für die UK-Factors. Gruppen als Sieger waren ja in den anderen Länder-Ausgaben schon vor Little Mix nichts Neues, und spätestens seit der gestrigen Australia-Finalshow dürfte wohl auch bewiesen sein, dass ein Bottom 2 durchaus noch zum glorreichen Sieger werden kann. ;)

sirius
21-11-2012, 19:56
Habs jetzt auch gesehen- ein Format begräbt sich selbst.

X Factor UK ist nur noch ne Witzveranstaltung und das hat auch Gary eingesehen. Mit ihm geht der vielleicht beste Judge ever dort, kompetent und ehrlich, für ihn zählt immer nur eines: Können. Das würdigt er und Mist nennt er Mist, egal welches Team. Toller Typ.

Jetzt interessiert mich nur noch James. Sein Sing-Off war absolute Weltklasse, ein sensationeller Auftritt.:d:

shayan
21-11-2012, 20:01
Ellis ausscheiden ist für mich genauso traurig wie damals der nur dritte Platz von stacey solomon!beide hätten ins finale gemusst!

caz
21-11-2012, 20:03
[quote=sirius;37453516]Habs jetzt auch gesehen- ein Format begräbt sich selbst.

X Factor UK ist nur noch ne Witzveranstaltung und das hat auch Gary eingesehen. Mit ihm geht der vielleicht beste Judge ever dort, kompetent und ehrlich, für ihn zählt immer nur eines: Können. Das würdigt er und Mist nennt er Mist, egal welches Team. Toller Typ.

Jetzt interessiert mich nur noch James. Sein Sing-Off war absolute Weltklasse, ein sensationeller Auftritt.:d:[/quote]

Frankie konnte was ?

caz
21-11-2012, 20:08
Mir ist uebrigens zu Ohren gekommen das es bei beiden Act Gary war der die Planung durchkreuzt hat:

- Rylan bekam eine ziemlich langweilige Produktion spendiert

Erst durch den Schlagabtausch mit Gary wurde das ganze wieder aufgewertet.

- Chris bekam die volle Droehnung (Schwarz/rotes Buehnenbild, Lichtkaefig, Teufelsaugen)

Und auch hier war es Gary der sagte das dieses Produktion sicher nicht auf seinem Mist gewachsen sei (Mit seinen Worten natuerlich). Was vielen erst bewusst gemacht haben duerfte wie sehr Chris hier boykottiert wurde.

Entweder komplett gescripted oder bereits ein Zeichen der Revolution. Mag man denken was man will ;)

Zimmer101
21-11-2012, 21:11
Ist ja eh' gemein, dass sie bei diesen Castingshows mitunter daran arbeiten, dass (einzelne) Kandidaten an Sympathien bei den Zuschauern einbüssen..... :crap:

Kann einem, wenn man 'regulär' als Künstler bei einem Plattenlabel unter Vertrag ist, in der Form nicht passieren... :) ... Da wird man zwar schneller fallen gelassen als eine heisse Kartoffel (wenn's mal nichtmehr so läuft). Aber niemand hätte einen Nutzen davon, einen bewusst zu sabotieren..... :)

Gruss.... :)

Steffen96
21-11-2012, 21:31
Die Entwicklung die X Factor in den letzten Jahren genommen hat, ist leider nicht wirklich positiv. Ich erinnere mich immer noch gerne an die Season von 2009. Da hatte man echt noch tolle Künstler dabei, wie Joe McElderry, Olly Murs, Jamie Archer, Danyl Johnson usw. Jedward waren wenigstens ein richtiger Fun-Act. Seit Jedward habe ich aber das Gefühl, dass sie jedes Jahr einen sogenannten Fun-Act supporten wollen. Was sie nur nicht erkannt haben ist, dass Leute wie Rylan oder Wagner nie auf das Level der Jedward-Zwillinge hätten kommen können. Die hatten halt irgendwie auf ihre Art und Weise den X Factor. Besonders in diesem Jahr verkommt XF immer mehr zu einer Seifenoper als das es ein Gesangswettbewerb ist. Also eigentlich das, was DSDS schon viel länger ist. Einige Punkte habt ihr hier schon angesprochen (z.B. Mel B). Für mich hat diese Staffel jedoch bei dem SingOff-Desaster in Liveshow 1 den Vogel abgeschossen. Wenn man schon scriptet, sollte man es wenigstens so machen, dass man es als Zuschauer nicht mitkriegt. Das traurige Gesicht von Louis, wenn er jemanden nach hause schicken muss, kann ich auch nicht mehr sehen. Der Mann sitzt seit NEUN Jahren auf diesem Stuhl, da muss man doch abgehärtet sein:nein:. Gary ist zwar vlt. kein guter Juror, aber er hat wenigstens erkannt, warum sich die Show im Abwärtstrend befindet.

Bei allen Kritikpunkten wäre ich aber auf der anderen Seite froh, wenn unser X Factor hier genauso ablaufen würde, wie in UK. Viel lieber wäre mir allerdings noch ein australisches X Factor. Das ist meiner Meinung das beste Franchise-Produkt dieses Formats. Leider werden wir das hier aber in Deutschland wohl nicht mehr erleben.

June
21-11-2012, 21:47
[QUOTE=sirius;37453516]Habs jetzt auch gesehen- ein Format begräbt sich selbst.

X Factor UK ist nur noch ne Witzveranstaltung und das hat auch Gary eingesehen. Mit ihm geht der vielleicht beste Judge ever dort, kompetent und ehrlich, für ihn zählt immer nur eines: Können. Das würdigt er und Mist nennt er Mist, egal welches Team. Toller Typ.

Jetzt interessiert mich nur noch James. Sein Sing-Off war absolute Weltklasse, ein sensationeller Auftritt.:d:[/QUOTE]
:ja: Die Staffel ist im Schnitt eigentlich schlecht, aber James fasziniert mich seit seiner Audition, ich kann gar nicht genau sagen, warum. Nur deshalb habe ich X Factor UK in diesem Jahr weiter verfolgt.


Gary soll The Voice-Juror werden. :sumo:

Prayer
21-11-2012, 21:49
[QUOTE=Zuckerpuppe87;37455339]


Gary soll The Voice-Juror werden. :sumo:[/QUOTE]
Yo passt, zur uk-staffel.

Zimmer101
21-11-2012, 22:11
Ist ja die erste UK-Staffel, die ich so richtig verfolge... :-) ... Aber ich finde das Niveau, für eine Castingshow, (immernoch) sehr hoch... :-O ... Vergleichbare Formate sind in Deutschland, vom Handwerklichen her, eigentlich schon eine Stufe drunter anzusiedeln... Nach meinem Empfinden.... Bis auf die deutsche Ausgabe vom 'Dschungelcamp'. Die auch hierzulande auf sehr hohem Niveau produziert wird..... :)

Gruss..... :)

1Basti
21-11-2012, 23:20
[QUOTE=sirius;37453516]
Jetzt interessiert mich nur noch James. Sein Sing-Off war absolute Weltklasse, ein sensationeller Auftritt.:d:[/QUOTE]

:d:..."hometown glory level"

1Basti
21-11-2012, 23:23
[QUOTE=Zuckerpuppe87;37455339]
Gary soll The Voice-Juror werden. :sumo:[/QUOTE]

:d:...für tom jones

croboy82
22-11-2012, 13:34
Spoiler bezüglich den ersten 2 Wochen Live Shows aus US:

Britney hat dort die Diamond auch rausgeschmissen und sie wurde nächste Woche einfach zurück gebracht.

Also eigentlich könnte Ella so schon wieder zurück aber es wäre natürlich auch sehr lächerlich, von dem her war es das sicher für sie.

Leider hat sich die ganze Staffel halt anders entwickelt und richtig geniessen konnte ich es nicht. Am meisten hat mir nur Nicole gemacht :D

Matthew Hopkins
22-11-2012, 17:30
[QUOTE=croboy82;37458846]Spoiler bezüglich den ersten 2 Wochen Live Shows aus US:

Britney hat dort die Diamond auch rausgeschmissen und sie wurde nächste Woche einfach zurück gebracht.

Also eigentlich könnte Ella so schon wieder zurück aber es wäre natürlich auch sehr lächerlich, von dem her war es das sicher für sie.[/QUOTE]

Das ist aber Quatsch. Was deinen Spoiler anbelangt: Die betreffende Person ist bereits im Juryhaus, also VOR den Liveshows, rausgeflogen und Britney hat letztlich nur das gemacht, was Simon im letzten Jahr schon mit Melanie abgezogen hat. Im Gegensatz zu Ella sind also sowohl Melanie als auch die Person aus deinem Spoiler nicht aus den Liveshows geflogen - und dorthin zurückgeholt wurden Kandidaten bislang immer nur, wenn ein anderer noch verbleibener Kandidat aus Krankheits- oder Skandalgründen das Topfeld geräumt hat. Wenn jetzt also in den UK jemand wie Rylan oder Christopher nicht gerade einen auf Max Buskohl macht, rückt keiner nach.

Twilight
22-11-2012, 18:54
[QUOTE=Matthew Hopkins;37460049]Das ist aber Quatsch. Was deinen Spoiler anbelangt: Die betreffende Person ist bereits im Juryhaus, also VOR den Liveshows, rausgeflogen und Britney hat letztlich nur das gemacht, was Simon im letzten Jahr schon mit Melanie abgezogen hat. Im Gegensatz zu Ella sind also sowohl Melanie als auch die Person aus deinem Spoiler nicht aus den Liveshows geflogen - und dorthin zurückgeholt wurden Kandidaten bislang immer nur, wenn ein anderer noch verbleibener Kandidat aus Krankheits- oder Skandalgründen das Topfeld geräumt hat. Wenn jetzt also in den UK jemand wie Rylan oder Christopher nicht gerade einen auf Max Buskohl macht, rückt keiner nach.[/QUOTE]

Stimmt nicht, Britney hat sich in der Top 16 Liveshow gegen sie entschieden (NICHT im Juryhaus) und sie wurde dann in der ersten Liveshow zurückgeholt. ;)

1Basti
22-11-2012, 18:55
[QUOTE=Matthew Hopkins;37460049]Das ist aber Quatsch. Was deinen Spoiler anbelangt: Die betreffende Person ist bereits im Juryhaus, also VOR den Liveshows, rausgeflogen und Britney hat letztlich nur das gemacht, was Simon im letzten Jahr schon mit Melanie abgezogen hat. [/QUOTE]

nope..sie war in den top 16 (also in den liveshows)

Gilles
22-11-2012, 19:13
[QUOTE=1Basti;37460592]nope..sie war in den top 16 (also in den liveshows)[/QUOTE]

Kann ich so bestätigen ;)

Mr. Gordo
22-11-2012, 20:03
Sie wurde aber nicht durch Publikumvotes eliminiert, sondern durch Simon, äh Britney.

Ella hat die wenigsten Anrufe erhalten, Leben geht weiter.

croboy82
23-11-2012, 10:25
Trotzdem war es in der Live-Show ob mit oder ohne Televoting.

Es geht darum, dass diese Person ohne jeglichen Grund in die Show zurück kommen durfte.

Natürlich kommt Ella nicht zurück, ich habs ja nur theoretisch gemeint ;)

Also fals Rylan diese Woche nicht geht, hat Nicole 3 von 4 Acts haha

Steffen96
23-11-2012, 12:44
Für die nächste UK-Staffel plant Simon im übrigen eine Änderung in der Bekanntgabe der Votingergebnisse. Es soll wohl wie in Amerika ein Zwischenstand eingeblendet werden, wer welchen Platz belegt und im Sing-Off antreten müsste. Damit möchte man dann Anrufer mobilisieren, ihren Favoriten noch Stimmen zukommen zu lassenl. Und auch von dem "Fix-Image" möchte man damit weg. Halte ich persönlich für eine sinnvolle Lösung, da dann favorisierte Kandidaten wie Ella dann wirklich noch Votes bekommen könnten und nicht so früh gehen müssten.

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/showbiz/tv/x_factor/4660067/Cowells-new-plan-to-keep-X-Factor-a-live.html

Zimmer101
23-11-2012, 15:16
[QUOTE=Steffen96;37468877]Für die nächste UK-Staffel plant Simon im übrigen eine Änderung in der Bekanntgabe der Votingergebnisse. Es soll wohl wie in Amerika ein Zwischenstand eingeblendet werden, wer welchen Platz belegt und im Sing-Off antreten müsste. Damit möchte man dann Anrufer mobilisieren, ihren Favoriten noch Stimmen zukommen zu lassenl. Und auch von dem "Fix-Image" möchte man damit weg. Halte ich persönlich für eine sinnvolle Lösung, da dann favorisierte Kandidaten wie Ella dann wirklich noch Votes bekommen könnten und nicht so früh gehen müssten.

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/showbiz/tv/x_factor/4660067/Cowells-new-plan-to-keep-X-Factor-a-live.html[/QUOTE]

Ja... Finde ich nicht gut. Halt auch was das Wetten darauf anbelangt (bin ich ja ein grosser Freund von). Man weiss dann einfach zu genau Bescheid (Bookie wie Kunde). Und somit ergeben sich dann auch weniger Möglichkeiten, wo man als schlauer Fuchs mit Spürnase (vielleicht) mal dem Buchmacher ein Schnippchen schlagen kann.... ;-O

Vom Aspekt des Wettens unabhängig muss man mal abwarten, wie sich das (auch in Amerika) bewährt. Ein ähnliches Konzept, wo es allerdings auch 'sehr gläsern' gehandhabt wurde, mit dem Einblick in den Stand des Votings, ist bei 'Unser Star für Baku' ja grandios gescheitert. Denke ich jedenfalls, dass man das so sagen kann..... Nach der ersten Show wirkten alle weiteren Shows bis hin zum Finale eigentlich überflüssig. Da halt eh jeder wusste, wer der (eindeutige) Favorit ist......

Hat dann vielleicht tatsächlich zu höheren Einnahmen beim Voting geführt. Der Quote dürfte es allerdings nicht gut getan haben.....

Und zum Schluss noch...: Dass Topfavoritin Ella ausscheidet, sowas gehört auch einfach mit dazu. Von solchen Spannungselementen lebt auch die Dramaturgie dieser Show. Letztendlich kann es eigentlich auch garnicht das Interesse sein, sowas so unbedingt verhindern zu wollen. Und zu einem durch und durch 'gerechten', sprich 'vorhersehbaren' Staffelverlauf zu finden..... :)

Gruss..... :)

Gilles
23-11-2012, 15:17
Okay... Ob das jetzt gut ist ? :nixweiss:

caz
23-11-2012, 15:45
Mal gucken ob ich morgen ueberhaupt schauen kann. Der Astra 2F scheint schlimmer zu sein als erwartet. :heul:

Paddy90
23-11-2012, 15:58
Besonders viel verpassen wirst du wohl eh nicht. :zahn: Bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt gucke, viel zu enttäuschend verlaufend ist die Staffel bis jetzt. Höchstens für die Auftritte von James und Rylan würde es sich lohnen. :nixweiss:

Gilles
23-11-2012, 16:01
Ich ziehe mir auch nur auf Youtube verschiedene Auftritte rein...

caz
23-11-2012, 16:25
[quote=Paddy90;37469940]Besonders viel verpassen wirst du wohl eh nicht. :zahn: Bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt gucke, viel zu enttäuschend verlaufend ist die Staffel bis jetzt. Höchstens für die Auftritte von James und Rylan würde es sich lohnen. :nixweiss:[/quote]

Ich finds immer noch spannender als TVoG derzeit.

[quote=Gilles;37469964]Ich ziehe mir auch nur auf Youtube verschiedene Auftritte rein...[/quote]

Ich will Liveshows. Zur not gucke ich ueber vpn mit ITVPlayer. :sumo:

Zimmer101
23-11-2012, 20:46
Glaub' mit den 'Bottom 2', da wird diesmal kein Weg an Rylan und Union J vorbeiführen... :-O ... 'Digital Spy' hat's auch durchanalysiert...: http://www.digitalspy.co.uk/tv/s103/the-x-factor/realitybites/a440474/fantasy-x-factor-quarter-finals-make-your-predictions.html ... dem ist eigentlich Nichts hinzuzufügen......

Hier die Einschätzung der Bookies zur Abwahl (wie üblich Betfair)...:

Abflug

Rylan............... 46,0%
Christopher....... 28,5%
Union J............. 18,5%
James................ 4,5%
Jahmene............. 3,0%

Gruss..... :)

caz
23-11-2012, 23:28
[quote=Zimmer101;37473330]Glaub' mit den 'Bottom 2', da wird diesmal kein Weg an Rylan und Union J vorbeiführen... :-O ... 'Digital Spy' hat's auch durchanalysiert...: http://www.digitalspy.co.uk/tv/s103/the-x-factor/realitybites/a440474/fantasy-x-factor-quarter-finals-make-your-predictions.html ... dem ist eigentlich Nichts hinzuzufügen......

Hier die Einschätzung der Bookies zur Abwahl (wie üblich Betfair)...:

Abflug

Rylan............... 46,0%
Christopher....... 28,5%
Union J............. 18,5%
James................ 4,5%
Jahmene............. 3,0%

Gruss..... :)[/quote]

WENN sie Chris wirklich loswerden wollen muessen sie Rylan pushen. Sicher is nix

Zimmer101
24-11-2012, 00:21
[QUOTE=caz;37476746]WENN sie Chris wirklich loswerden wollen muessen sie Rylan pushen. Sicher is nix[/QUOTE]

Stimmt... :o ... Ist dann jetzt auch eher 'Streichholzgeschiebe' von mir. Aber ich vermute eher, dass sie jetzt voll auf Jahmene und James setzen werden. Dass die dann am Ende der Top-4-Show sicher im Finale stehen. Und Christopher in dieser dann in den 'Bottom 2' landen wird... :-O ..... Weiss auch nicht, ob selbst ein pushen dem Rylan dieses Wochenende noch weiterhelfen würde. Zum 'Massenliebling', und so einer müsste man jetzt so langsam sein, dafür ist seine Performance dann doch zu eigenwillig..... :-/

Aber mal gucken... :-)

Gruss..... :)

perfectmadness
24-11-2012, 02:11
Gerade James' "Fallin'" auf Youtube angeguckt... die in UK haben sie doch nicht mehr alle! :vogel:

caz
24-11-2012, 20:30
Noch laeuft er. Ich denke nicht das die waehrend der Sendung umstellen. Also nun erstmal zum letzten mal X Factor im Fernsehen fuer mich. :heul:
Was soll ich bloss ohne englisches Qualitaetsfernsehen machen ???

Gleich gehts los :juhuuu:

MoneyHoney
24-11-2012, 20:54
hat wer nen vernünftigen stream? Bei meinem hackt der Ton dauernd :crap:

Dookey
24-11-2012, 20:59
:wink:

Gibts schon Songgerüchte? Welchen Abba Song wohl James schmettert? :trippel:

fritzthcat
24-11-2012, 21:00
Ich bin auf Filmon, Zattoo buffert heute nur, das geht mir auf den Sack

caz
24-11-2012, 21:01
Dramaaaaaa babyyyyy :freu:
Bei TVOG waere ich schon eingepennt :newwer:

caz
24-11-2012, 21:08
Interessante Reihenfolge. Demnach wuerden sie Union J und James raushaben wollen. Mal gucken ob sie in der zweiten Haelfte die Reihenfolge noch aendern.

fritzthcat
24-11-2012, 21:08
Thanksgiving für Nicole mit Turkey, und James musste ihn stopfen ;)

fritzthcat
24-11-2012, 21:11
brrr...was ist mit Louis los? Wie sagte Britney: I don't get it

caz
24-11-2012, 21:11
Wie das Publikum abgeht. :o

Dookey
24-11-2012, 21:14
war doch ein schöner Auftakt. Glaub das Motto heute gefällt mir

fritzthcat
24-11-2012, 21:15
Ok, vielleicht ist heute noch jemand schlechter als Rylan, aber wenn er damit weiterkommt, spinnen die Briten

MoneyHoney
24-11-2012, 21:18
an Leonas Version wird das jetzt eh nicht rankommen :sumo:

fritzthcat
24-11-2012, 21:21
Den kleinen Mädchen geht einer ab.

MoneyHoney
24-11-2012, 21:22
hab ich mich verhört oder hat Dermot nicht von Chiquitita gesprochen? :suspekt:

caz
24-11-2012, 21:22
Boah. Das war ja richtig schlimm. Singen kann nur einer, der hat glaube ich seinen Text vergessen, der Rest war schief, zusammen eine Katastrophe.

Species8472
24-11-2012, 21:22
das motto find ich heute super - ich mag ja ABBA.

aber müssen union J unbedingt das schöne lied verhunzen - klingt nach deutschem schlager :suspekt:

Dookey
24-11-2012, 21:23
So gern ich Jaymi singen höre, hier hat er alle übertönt (was vielleicht auch besser ist...). Aber immer noch gute Performance

Species8472
24-11-2012, 21:28
so wenigstens der erste in der show der auch singen kann

caz
24-11-2012, 21:28
Toll. :anbet:

Dookey
24-11-2012, 21:29
sein bester Auftritt imho :)

fritzthcat
24-11-2012, 21:29
Chow Mein gab alles, aber seine Mimik ist schrecklich wie am ersten Tag

Poison102
24-11-2012, 21:29
Die Mottos diese Woche :kater::kater::kater:

Aber die Auftritte sind bisher von Auftritt zu Auftritt besser geworden.

Demnach auch meine Reihenfolge:

1. Jahmene
2. Union J
3. Rylan

Ich hoffe auf ein James/Jahmene Finale :bitte::bitte::bitte:

Nathan
24-11-2012, 21:30
Super. Jahmene wirkte heute viel selbstbewusster und man hörte es auch. Nur die Sobstorys nerven.

MoneyHoney
24-11-2012, 21:33
Jedes mal wenn Jahmene singt fühle ich jedes einzelne Wort :anbet: Ich hoffe auf ein Jahmene/James Finale mit Jahmene als Sänger er ist pure Gospel :love:

fritzthcat
24-11-2012, 21:33
Welcher Abba Song geht besonders gut mit Gitarre?

Species8472
24-11-2012, 21:33
[QUOTE=Nathan;37484344]Super. Jahmene wirkte heute viel selbstbewusster und man hörte es auch. Nur die Sobstorys nerven.[/QUOTE]


bei den sachen stell ich immer auf lautlos - mich interessieren nur die auftritte.

MoneyHoney
24-11-2012, 21:34
[QUOTE=fritzthcat;37484381]Welcher Abba Song geht besonders gut mit Gitarre?[/QUOTE]
Money Money Money?

fritzthcat
24-11-2012, 21:39
Ich hätte "Does your mother know" genommen, aber ok

Species8472
24-11-2012, 21:40
ich hätte mir für james the winner takes ist all gut vorstellen können. aber nein, das mussten ja union j zerpflücken.

caz
24-11-2012, 21:41
Die Strophen fand ich geil. Der Refrain passt irgendwie nicht. :nixweiss: Aber is auch ein Scheiss Motto.
aber wieder Rot/Schwarz und Einblendungen mit Nicoles etwas zweifelndem Blick. hmmmm

Dookey
24-11-2012, 21:41
ich fands toll :freu:

Zimmer101
24-11-2012, 21:42
moin... :) ... spät dran heute.......

Christopher tritt als Letzter auf...? ... :-O ... So langsam habe ich ja den Verdacht, dass die Produktion ihn eigentlich stützt. Und uns Fans nur das gute Gefühl geben will, mit ihm gegen die 'böse Produktion / Jury' zu kämpfen (und sie möglicherweise zu besiegen)..... ;)

Gruss..... :)

fritzthcat
24-11-2012, 21:45
Das hätte ich gewonnen. ich dachte das Fernando was für Chris wäre

Poison102
24-11-2012, 21:46
James :anbet::anbet::anbet::anbet:

Christopher :kater::kater::kater::kater:

Dookey
24-11-2012, 21:47
[QUOTE=Poison102;37484614]James :anbet::anbet::anbet::anbet:

Christopher :kater::kater::kater::kater:[/QUOTE]
:d:

Nathan
24-11-2012, 21:47
Egal ob er das gut singt, aber ich liebe 'Fernando' und möchte das nicht von Christopher hören. :zeter:

caz
24-11-2012, 21:48
Gut gesungen.
Die eine Taenzerin hatte aber maechtig Silikon drin. :kater: