PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. FC Köln 01/07 e.V. - 1948% EffZeh


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Lazarus
11-05-2015, 16:37
Scheinen wohl nicht alle hier Bastys Meinung zu teilen....

Mobbing Bert
11-05-2015, 17:00
[QUOTE=Lazarus;43008878]Scheinen wohl nicht alle hier Bastys Meinung zu teilen....[/QUOTE]
Köln wäre jedenfall die bessere Option als London und Mailand es waren. So kann er wieder mit Stammplatzgarantie an seine alten Erfolge anknüpfen. Des weiteren fände ich es klasse den Prinzen wieder in der Bundesliga zu sehen.

btw. Glückwunsch zum souveränen Klassenerhalt

Lazarus
11-05-2015, 17:02
[QUOTE=Mobbing Bert;43008964]Köln wäre jedenfall die bessere Option als London und Mailand es waren. So kann er wieder mit Stammplatzgarantie an seine alten Erfolge anknüpfen. Des weiteren fände ich es klasse den Prinzen wieder in der Bundesliga zu sehen.

btw. Glückwunsch zum souveränen Klassenerhalt[/QUOTE]

Das Problem ist halt, das sich Köln Poldi nur leisten kann, wenn man extrem auf andere Neuzugänge verzichtet und das kann eigentlich nicht gutgehen. Weil Poldi allein kann es nicht richten. Das ging ja schon mal in die Hose.

KölscheJung1990
11-05-2015, 17:49
Bevor man über Lukas Podolski nachdenkt, muss man erst einmal andere Lücken schließen. Man muss einen Schritt nach dem anderen machen. Man muss den Kader insgesamt verstärken. Man muss einfach mal Prioritäten setzen und da gibt es genug Lücken die geschlossen werden müssen. Ein Innenverteidiger, weil Wimmer den Club verlässt. Ein Spielstarker 6er. Ein Offensiver Mittelfeldspieler. 2 Stürmer. Irgendeiner davon sollte noch Standards treten können. Dazu sollten die Transfers menschlich ins Mannschafsgefüge passen.

Die große Stärke der Mannschaft dieses Jahr, war natürlich die Defensivstärke. Aber warum war man Defensiv so stark ? Weil sich jeder komplett in den Dienst der Mannschaft gestellt hat. Jeder hat für den anderen gearbeitet, jeder hat für jeden gefightet hat. Das Klima im Team war absolut perfekt.

Basty
14-05-2015, 10:35
So kommt der 1. FC Köln noch in die Europa League


http://www.express.de/fc-koeln/rechenspiele-fuer-die-geissbock-fans-so-kommt-der-1--fc-koeln-noch-in-die-europa-league,3192,30676580.html


:wub::wub::wub:

Dennis|Natascha
14-05-2015, 11:06
Hört auf größenwahnsinnig zu werden-

KölscheJung1990
14-05-2015, 11:08
Das sind nicht alle. Nur Basty ;)

yippieh
14-05-2015, 11:08
Und dann kommt der Prinz ? :D

pantoffel_3
16-05-2015, 12:48
[QUOTE=KölscheJung1990;43008871]Nein bloß nicht. Der soll seine Karriere woanders ausklingen lassen. Ich persönlich will in diesem TEAM, was den Namen auch verdient hat, keinen Lukas Podolski sehen.[/QUOTE]

bin ja zuweilen wat naiv

vielleicht würd er et ja auch für quasi umsonst machen

dann wärsch dabei

sonst aber och net

Basty
18-05-2015, 17:20
Chilliges Saisonfilale http://www.bizipic.de/gb-pics/Smileys/smiley_61.jpghttp://www.bizipic.de/gb-pics/Smileys/smiley_61.jpghttp://www.bizipic.de/gb-pics/Smileys/smiley_61.jpg

scooter
19-05-2015, 16:42
Ich möchte hiermit ausdrücklich betonen das:

1.Poldi nicht nur finanziell keine Option für Köln so sein sollte und die mehrheit der FC Fans so denkt!
2. Wir von allem reden sollten, aber nicht von der Europaleague!

So ist halt Basty, man muss leider damit leben das er immer in der rosaroten Blase leben wird.:D

Basty
02-06-2015, 18:13
Nach so einer Sendung wie gestern (Wer wird Millionär) ist das Heimweh nach dem Prinzen im FC Trikot noch viiiiiel größer !!! Er muss einfach diese Saison wieder in die Domstadt (auf Leihbasis) wechseln :wub::wub::wub:

https://www.youtube.com/watch?v=az15YDIouAE

so schön und so traurig :wub::wub::wub::heul::heul::heul:

Sabbelchen
02-06-2015, 18:48
[QUOTE=Basty;43146276]Nach so einer Sendung wie gestern (Wer wird Millionär) ist das Heimweh nach dem Prinzen im FC Trikot noch viiiiiel größer !!! Er muss einfach diese Saison wieder in die Domstadt (auf Leihbasis) wechseln :wub::wub::wub:

https://www.youtube.com/watch?v=az15YDIouAE

so schön und so traurig :wub::wub::wub::heul::heul::heul:[/QUOTE]
neee neee jetzt is et aber joot @Basty..der Poldi is nen Leever:anbet:,aaaber in der aktuellen Planung ist er net so jut für den glorreichen FC Kölle...,so sieht et aus...keine Widerrede sonst droht Schlimmes.:hammer:

Basty
02-06-2015, 18:52
[QUOTE=Sabbelchen;43146541]neee neee jetzt is et aber joot @Basty..der Poldi is nen Leever:anbet:,aaaber in der aktuellen Planung ist er net so jut für den glorreichen FC Kölle...,so sieht et aus...keine Widerrede sonst droht Schlimmes.:hammer:[/QUOTE]

:bussi::bussi::bussi:

crus`
15-06-2015, 12:49
[quote]Nächste Charme-Offensive von Nationalspieler Lukas Podolski (30) Nach dem Länderspiel-Sieg gegen Gibraltar (7:0) äußerte sich Poldi zu einer möglichen Rückkehr in die Bundesliga. „Jeder weiß, dass der FC mein Verein ist“, sagt Poldi und will national deshalb zu keinem anderen Klub wechseln – das könne er den FC-Fans „nicht antun“.

Poldi zu seiner nahen Zukunft: „Irgendwo auf der weiten Welt werde ich Fußball spielen.“[/quote]

Quelle: http://www.bild.de/sport/bildlive/sport-tag-im-ticker/sport-tag-im-live-ticker-39106330.bild.html

scooter
15-06-2015, 14:52
Weil immer noch Leute fragen was an Köln so besonders ist. Cat Balou hat das irgendwie für mich auf den Punkt gebracht.


Et jitt kein Wood (Songtext)

Ich ben Lokalpatriot
Met stolzer Bross ming Fahn schwing rud un wieß
Alle wolle noh Berlin, erus en de große Welt
Doch mich kriss de hee nit fott
Ich kann nit sage, wat mich hee häld

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

Han mich immer noch nit satt gehürt
An kölsche Leeder un dem Schmuh vum Rhing
Han mich immer noch nit satt gesinn
An all dä Hüüscher un dem Dom
Doch ich kann nit sage, wat mich hee häld

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

Et gitt dausend schöne Leeder
En jedem stich jet Wohres dren
Doch et geiht unendlich wigger
Denn et es nie zo off gesaht

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

pantoffel_3
15-06-2015, 19:46
Schwierisch dat Poldi-Thema!

Wenn er dat fürn Apel un ein Ei macht, und dat glaubsch, würd ich et machen.

scooter
16-06-2015, 14:03
[QUOTE=pantoffel_3;43219699]Schwierisch dat Poldi-Thema!

Wenn er dat fürn Apel un ein Ei macht, und dat glaubsch, würd ich et machen.[/QUOTE]

Nope, Poldi ist auch rein sportlich keine Alternative mehr. Seine Zeit ist um!

scooter
18-06-2015, 14:21
Mit Modeste scheint der 2. Neuzugang kurz vorm Abschluß zu stehen (kicker online).
Das sehe ich zuerst einmal positiv, ich finde der könnte passen!:)

dobijoe
18-06-2015, 21:55
[QUOTE=scooter;43234387]Mit Modeste scheint der 2. Neuzugang kurz vorm Abschluß zu stehen (kicker online).
Das sehe ich zuerst einmal positiv, ich finde der könnte passen!:)[/QUOTE]
Glaube er ist n sehr guter Neuzugang !
FC wird ne solide runde spielen! Denke Platz 11/12 wird's werden und dann stetig etwas besser dank guter sportlicher führung.

crus`
19-06-2015, 22:25
Patrick Helmes muss seine Karriere beenden. :(

http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_74430022/patrick-helmes-beendet-seine-karriere-und-wird-co-trainer.html

KölscheJung1990
14-07-2015, 19:33
Modeste, Jojic, Heintz, Sörensen, Hosiner, Bittencourt. Was für eine unglaubliche Transferperiode :clap::anbet:

dobijoe
14-07-2015, 22:01
Guter Job von Schmadtke !
Für mich alles sinnvoll und bei schmalem Budget gut gelöst.

Dennis|Natascha
14-07-2015, 22:27
Köln macht mit den besten Job in der Bulli mit seinen Möglichkeiten

kernseife
16-07-2015, 22:14
ja, hört sich gut an. effe warnt aber schon vor zuviel offensive im express.

witzig wenn ich an den fc letzte saison denke, fällt mir als letztes offensive ein.

KölscheJung1990
17-07-2015, 11:41
Es wird sich an der Ausrichtung für nächste Saison nichts ändern. Im Grund, war ja auch schon letzte Saison der Plan, aus einer kontrollieren Defensive schnell umzuschalten, um dann zu Chancen zukommen. Problem war nur, dass man mit dem Material auf dem Platz, selten gut umschalten konnte. Da war es klug lieber ein 0:0 mitzunehmen, als Sachen zu probieren die, die Mannschaft nicht drauf hat.

Zum Ende der letzten Saison, als Osako und Nagasawa in Form kamen, sah es ja auch fußballerisch und offensiv schon ein wenig besser aus. Jetzt hat man zusätzlich mit Bittencourt und Jojic noch weitere fußballerische Qualität dazu bekommen, um sich mehr Chancen rausspielen zu können. Ich bin mir sicher, dass wir so zwangsläufig mehr Tore schießen werden, ohne die Defensive extrem zu vernachlässigen.

scooter
22-07-2015, 13:54
Wenn ich mir die Kaderzusammenstellung so anschaue, mit der ich übrigens sehr zufrieden bin, dann gehe ich davon aus das sich sehr viel an der Ausrichtung Fußball zu spielen ändern wird.
Das Mittelfeld ist spielerisch viel besser besetzt und mit ich gehe davon aus das wir auch teilweise mit 2 Spizten spielen werden.
Sorgen mache ich mir allerdings darüber das 2 Innenverteidiger ausfallen werden und wir zum Saisonstart mit zwei neuen und vor allem sehr jungen IV's starten müssen. Hoffentlich geht das gut.

scooter
23-07-2015, 08:35
Naja, es war das erste ernst zu nehmende Testspiel.
Gut gespielt, die bessere Mannschaft gewesen aber leider wieder kein Tor erziehlt und dann hintenraus 2 gefangen.
Jojic fand ich sehr unauffällig, insgesamt bin ich aber weiterhin zuversichtlich das dies was werden kann nächstes Jahr.

desert
02-08-2015, 17:34
Siege gegen Stoke City und Valencia beim Colonia Cup :freu: Ich habe jeweils kurz reingeschaut und habe einen guten Eindruck :d:

Trotzdem auf dem Teppich bleiben! Klassenerhalt muss das einzige Ziel bleiben! :tsts:

kernseife
14-08-2015, 20:48
die bild hat so ziemlich jeden sportreporter befragt, was sie von der neuen saison erwarten. wer wird meister, wer steigt ab und wer wird die überraschung der saison...so ziemlich jeder 2. hat gesagt der fc. ich hab jetzt ein bischen angst.

hier der link:http://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/was-sagen-moderatoren-zur-neuen-bundesliga-saison-42174316.bild.html

desert
15-08-2015, 10:47
Man darf die Erwartungen aber nicht zu hoch hängen. Wir haben gut eingekauft und uns deutlich verstärkt. Wimmer und Ujah wurden durch teilweise bessere Spieler ersetzt und hinzu kam Qualität fürs Mittelfeld.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es morgen beim VfB läuft. Dort sind wir seit 10 Spielen ohne Niederlage :feile:

Etwas Sorge macht mir Olkowski, der war im Pokal nicht auf der Höhe :hair:

EIn Punktgewinn morgen und ich bin sehr zufrieden!

Platz 10-12 am Ende der Saison wäre ne super Leistung. Wenns "nur" für den Klassenerhalt langt, dann bin ich aber auch nicht traurig. Hauptsache wir halten uns jetzt mal längere Zeit im Oberhaus. Do wo mer hingehüre :sumo:

DFB Pokal wird schwer. War klar, dass wir wieder ein Auswärtsspiel gegen nen Erstligisten bekommen :kater: Der Tag, wo wir ein Heimspiel bekommen wird wohl nicht mehr kommen :kater::kater: Aber Ujah wird drei Kreuze gemacht haben, dass es in Bremen stattfindet :engel: Sehe da die Chancen bei 50:50. Bremen ist absolut ein Gegner auf Augenhöhe :ja:

desert
16-08-2015, 19:30
Saisonstart geglückt :anbet: Da war ich noch klein als das letztmals in Liga 1 am 1. Spieltag der Fall war :D

Schlecht gespielt gegen den VfB. Hatte schon befürchtet, dass Olkowski mit Kostic Probleme kriegen würde. Stöger hätte Olkowski gleich draußen lassen sollen. Nach der Einwechslung von Zoller und dem Verschieben von Risse nach hinten lief es ja :d:
Sehr viele Chance zugelassen, dann aber eben vorne gefährlich und konsequenter gewesen und mal wieder was mitgenommen ausm Ländle :freu:

Und Modeste hat heute schon etwas seiner 4,5 Mio rausgeholt. Clever den Elfer geholt, am Ende uneingennützig. Wer ist eigentlich dieser Ujah? http://www.spillitnow.com/images/smiles/suntan.gif

Noch 37 Punkte zum Klassenerhalt :trippel:

Basty
16-08-2015, 19:33
Auftaktsieg - läuft bei uns :wub::wub::wub:

cincin
16-08-2015, 19:37
Fängt schon mal prima an :freu:

kernseife
16-08-2015, 20:25
[QUOTE=scooter;43403851]Wenn ich mir die Kaderzusammenstellung so anschaue, mit der ich übrigens sehr zufrieden bin, dann gehe ich davon aus das sich sehr viel an der Ausrichtung Fußball zu spielen ändern wird.
Das Mittelfeld ist spielerisch viel besser besetzt und mit ich gehe davon aus das wir auch teilweise mit 2 Spizten spielen werden.
Sorgen mache ich mir allerdings darüber das 2 Innenverteidiger ausfallen werden und wir zum Saisonstart mit zwei neuen und vor allem sehr jungen IV's starten müssen. Hoffentlich geht das gut.[/QUOTE]


Und wie das gut gegangen ist. Sehr gut, sehr gut:d:

marble
16-08-2015, 21:08
[QUOTE=desert;43511291]...Wer ist eigentlich dieser Ujah? http://www.spillitnow.com/images/smiles/suntan.gif
...[/QUOTE]

Der, der keinen Deut schlechter als Modeste ist. Sei doch froh, dass aus dem Mittelfeld bei Euch mittlerweile mehr kommt. Modeste hätte ich letzte Saison mal als Alleinunterhalter in Köln sehen wollen.

desert
16-08-2015, 21:11
Ja bestimmt wird es so sein. Du musst nur fest dran glauben :tröst:

marble
16-08-2015, 21:16
Okay.

KölscheJung1990
16-08-2015, 22:08
[QUOTE=marble;43511875]Der, der keinen Deut schlechter als Modeste ist. Sei doch froh, dass aus dem Mittelfeld bei Euch mittlerweile mehr kommt. Modeste hätte ich letzte Saison mal als Alleinunterhalter in Köln sehen wollen.[/QUOTE]

:lol:

Dein ernst ? Rede dir das ruhig ein :lol:

Edelstahl
16-08-2015, 22:11
schicket Spiel heute gegen die elenden Stuttgarter :D :d:

wir freuen uns schon auf Euch :)


Edit: Ujah ist ganz klar der Top Einkauf der Bremer :lol:

desert
16-08-2015, 22:13
So schick waren wir nicht. Zu viel zugelassen. Fand die Stuttgarter sehr stark. Was die abgefackelt haben teilweise :o

Sehe uns auf dem Niveau von Werder, Hannover und Mainz.

Edelstahl
16-08-2015, 22:15
[QUOTE=desert;43512136]So schick waren wir nicht. Zu viel zugelassen. Fand die Stuttgarter sehr stark. Was die abgefackelt haben teilweise :o

Sehe uns auf dem Niveau von Werder, Hannover und Mainz.[/QUOTE]

ich wollte ja auch erst schreiben "für eure Verhältnisse schicket Spiel"... aber dann wär hier wieder der Hals dick geworden

ach ja, das ist halt Stuttgart
"bemüht" steht da im Zeugnis

kernseife
16-08-2015, 22:27
@desert: nun, ich hoffe schon, das wir ein tacken besser sind als die 3 von dir genannten. denn sonst könnte es eng werden. ich glaube auch, dass wir besser sind.

und zu modeste und ujah: ich denke schon, dass modeste körperlich robuster ist und auch nen grösseren zug zum tor hat. sehe ihn also besser als ujah.

marble
16-08-2015, 22:29
[QUOTE=KölscheJung1990;43512107]:lol:

Dein ernst ? Rede dir das ruhig ein :lol:[/QUOTE]

Da gibt es nichts, was sich irgendwer einreden müsste. Dass Ujah letzte Saison spielerisch oft allein gelassen wurde bzw. alles auf ihn ausgerichtet war und aus dem Mittelfeld wenig kam, steht u.a. hier in diesem Thread. Geschrieben von FC-Anhängern. Vor seinem Wechsel freilich. Und dass dies im Pokal und heute besser aussah, wird ja wohl kaum einer hier bezweifeln. Ergo erübrigt sich der Vergleich zwischen Modeste und Ujah doch schon. Freut Euch doch einfach daran, dass aus dem Mittelfeld derzeit mehr kommt. Wo ist da das Problem?

Ich sterbe im Übrigen nicht daran, sollte Modeste mehr Tore schießen als Ujah. Meine Güte.

[QUOTE=Edelstahl;43512123]
Edit: Ujah ist ganz klar der Top Einkauf der Bremer :lol:[/QUOTE]

Das hingegen steht nirgends in diesem gesamten Forum. Menschenskinder, bist Du banal.

Edelstahl
16-08-2015, 22:34
[QUOTE=marble;43512313]

Das hingegen steht nirgends in diesem gesamten Forum. Menschenskinder, bist Du banal.[/QUOTE]

wer redet denn mit Dir?

meine Güte, wieder so schlimm heute Abend? :lol:

desert
16-08-2015, 22:39
[QUOTE=Edelstahl;43512154]ich wollte ja auch erst schreiben "für eure Verhältnisse schicket Spiel"... aber dann wär hier wieder der Hals dick geworden

ach ja, das ist halt Stuttgart
"bemüht" steht da im Zeugnis[/QUOTE]

Ach Quatsch :knuddel: Ich habe schon das Gefühl, dass das Umfeld langsam mal anfängt die Dinge so zu sehen wie sie eben nun mal sind.
Es ist ein langer und mühsamer Weg, aber wenn ich mir hier den ersten Post des Threads ansehe und unsere erste Saison nach dem Abstieg in Liga 2, dann ist der Fortschritt schon gewaltig. Europa wäre ein Traum, aber sicherlich noch nicht diese Saison.

Ist schon lange her, dass ich stolz auf meine Mannschaft war aber im Moment gefällt mir größtenteils, was ich sehe. Auch wenn ich auch heute wieder einige Male den Fernseher angebrüllt habe wegen einiger Unzulänglichkeiten :hammer:

[QUOTE=kernseife;43512280]@desert: nun, ich hoffe schon, das wir ein tacken besser sind als die 3 von dir genannten. denn sonst könnte es eng werden. ich glaube auch, dass wir besser sind.

und zu modeste und ujah: ich denkle schon, dass modeste körperlich robuster ist und auch nen grösseren zug zum tor hat. sehe ihn also besser als ujah.[/QUOTE]

Das muss man sehen. So ne Saison wie letztes Jahr mit schönerem Fußball und weniger 0:0-Spielen hätte ja schon was. Muss ja nicht gleich Europa werden :zahn:

Viel liegt auch nicht zwischen den beiden. Vielleicht ist so ein 1:1-Vergleich auch etwas unglücklich.
Modeste hat im Pokal überzeugt, heute hat er den Elfer geholt, ihn verwandelt und am Ende nicht nur den Konter maßgeblich eingeleitet, sondern auch uneigennützig aufgelegt.
Ujah hatte auch seine Glanzmomente letztes Jahr und hat uns auch viele Punkte gesichert, keine Frage, aber ich glaube, dass wir uns mit Modeste insgesamt verstärkt haben, weil er eine bessere Ballbehandlung hat und vor dem Tor noch eiskalter ist als Ujah.
Wie viele 100er der Ujah letztes Jahr liegen gelassen hat :rolleyes: Aber das sind Kleinigkeiten und es kann dann auch schon an der Spielweise liegen, ob ein Stürmer hier oder dort besser klarkommt.

Ich fand Modeste auch bei den wenigen Hoffenheim-Spielen, die ich komplett gesehen habe, äußerst stark und vor dem Tor extrem konsequent. Hätte niemals gedacht, dass wir so einen Spieler bekommen können :o:clap:

Ich könnte irren. Vielleicht hat ja ein Bremer Bock auf ne schicke Wette bis zum Saisonende :Popcorn:

marble
16-08-2015, 22:43
[QUOTE=Edelstahl;43512382]wer redet denn mit Dir?

meine Güte, wieder so schlimm heute Abend? :lol:[/QUOTE]

Okay, Du wirst wirklich ein Kind.

@FCler: Sorry für den Spam.

Edelstahl
16-08-2015, 23:05
Desert: Yo, ihr seid ja auch ein geiler Verein, gefühlt „schon immer“. :d:
(Fanszene mal ganz aussen vor, ganz anderes Thema)
Ihr habt Euch (m M n) nur jahrelang (wieder) zu viel der Folklore hingegeben(kann man meinetwegen mit uns vergleichen).
Das scheint jetzt vorbei zu sein.
Vielleicht könnt Ihr mittelfristig echt den Gladbacher-Weg(sorry für den Vergleich :D ) gehen.

Und Ujah war halt in der Zweiten ein Knaller.
In Bremen wird der so ne Petersen Geschichte.
Und sollte er wider Erwarten wirklich auch dort Leistung zeigen, ist er nächste Saison dann eh wieder weg. Modeste passt schon echt gut. :d:



[QUOTE=marble;43512506]Okay, Du wirst wirklich ein Kind.
[/QUOTE]

komm, schwimm ab, hol dir dein bisschen Aufmerksamkeit woanders

KölscheJung1990
16-08-2015, 23:14
Doch es liegt unglaublich viel zwischen Ujah und Modeste. Modeste ist der bessere Fußballer. Ballannahme, Ballverarbeitung, Passspiel. Zwischen beiden Tonys liegen Welten. Dazu ist Modeste robuster, hat einen viel größeren Zug zum Tor und bewegt sich deutlich effektiver. Gut Modeste macht defensiv weniger Meter als Ujah. Aber wenn er dafür in den wichtigen Situation da ist und die nötige Konzentration und Ruhe besitzt, die Ujah fast immer abging, weil er immer unterwegs ist, ist mir das total recht.

Versteht mich nicht falsch. Ujah war überlebenswichtig. Stürmer Nummer 1 Helmes wurde zum Invalide. Zoller kam einfach nicht in Form und ist dann geflüchtet. Osako hat 2/3 der Saison gebraucht. Ohne diese Top Saison von Ujah wären wir abgestiegen. Aber trotzdem haben wir uns deutlich verstärkt und ich bin froh, dass wir jetzt Big Mo vorne drin haben und nicht mehr auf Ujah setzen müssen.

desert
16-08-2015, 23:15
[QUOTE=Edelstahl;43512739]Desert: Yo, ihr seid ja auch ein geiler Verein, gefühlt „schon immer“. :d:
(Fanszene mal ganz aussen vor, ganz anderes Thema)
Ihr habt Euch (m M n) nur jahrelang (wieder) zu viel der Folklore hingegeben(kann man meinetwegen mit uns vergleichen).
Das scheint jetzt vorbei zu sein.
Vielleicht könnt Ihr mittelfristig echt den Gladbacher-Weg(sorry für den Vergleich :D ) gehen.

Und Ujah war halt in der Zweiten ein Knaller.
In Bremen wird der so ne Petersen Geschichte.
Und sollte er wider Erwarten wirklich auch dort Leistung zeigen, ist er nächste Saison dann eh wieder weg. Modeste passt schon echt gut. :d:[/QUOTE]

:blush::wub:

Ich rätsel die ganze Zeit welches dein Verein ist :schäm:

Gladbacher-Weg passt schon :d: Mit denen waren wir über Jahre (allerdings im Keller oder in Liga 2) auf Augenhöhe, aber die haben nun wirklich gezeigt wie es geht und haben sich da oben etabliert. Wer weiß, vielleicht geht das eines Tages auch mal bei uns :freu: Dem Gespann Stöger & Schmadtke traue ich das allemal zu :trippel:
Und auch mit dem Rest stimme ich dir zu. Dieses peinliche Affentheater in der Abstiegssaison war wirklich die Höhe und den Schnitt haben wir bitternötig gehabt. Genau diesen Neuanfang kann man aktuell auch anderen Bundesligisten mal wünschen :engel::floet:

Ujah hat in der zweiten Liga super Spiele gemacht und dann noch die 10 Tore letztes Jahr hätte ich ihm nicht zugetraut. Ich fands dann eben enttäuschend, dass er den Verein verlässt um dann zu nem Club zu gehen, der ihm sportlich eigentlich nicht mehr bieten kann als wir. Jedenfalls aktuell nicht. Mal abwarten, ob er sich dort durchsetzen kann. Skripnik setzt ja auf ihn.
Aber Ujah war gestern, Modeste ist die Gegenwart :D

scooter
17-08-2015, 14:41
[QUOTE=marble;43511875]Der, der keinen Deut schlechter als Modeste ist. Sei doch froh, dass aus dem Mittelfeld bei Euch mittlerweile mehr kommt. Modeste hätte ich letzte Saison mal als Alleinunterhalter in Köln sehen wollen.[/QUOTE]

Ujah war sicherlich kein Schlechter. Modeste scheint aber vor dem Tor, speziell was die Chancenverwertung betrifft noch eine Nummer besser zu sein. Bin nicht 100% sicher was bei nem zentralen Stürmer nun zählt, aber Tore könnten ein Argument sein.:D

scooter
17-08-2015, 14:44
[QUOTE=kernseife;43511660]Und wie das gut gegangen ist. Sehr gut, sehr gut:d:[/QUOTE]

Ja erstmal gut gegangen. Mir ist dennoch wohler wenn Maroh wieder da ist, da fehlt definitiv etwas Erfahrung in der Hintermannsschaft.

scooter
17-08-2015, 14:53
[QUOTE=KölscheJung1990;43512834]Doch es liegt unglaublich viel zwischen Ujah und Modeste. Modeste ist der bessere Fußballer. Ballannahme, Ballverarbeitung, Passspiel. Zwischen beiden Tonys liegen Welten. Dazu ist Modeste robuster, hat einen viel größeren Zug zum Tor und bewegt sich deutlich effektiver. Gut Modeste macht defensiv weniger Meter als Ujah. Aber wenn er dafür in den wichtigen Situation da ist und die nötige Konzentration und Ruhe besitzt, die Ujah fast immer abging, weil er immer unterwegs ist, ist mir das total recht.

Versteht mich nicht falsch. Ujah war überlebenswichtig. Stürmer Nummer 1 Helmes wurde zum Invalide. Zoller kam einfach nicht in Form und ist dann geflüchtet. Osako hat 2/3 der Saison gebraucht. Ohne diese Top Saison von Ujah wären wir abgestiegen. Aber trotzdem haben wir uns deutlich verstärkt und ich bin froh, dass wir jetzt Big Mo vorne drin haben und nicht mehr auf Ujah setzen müssen.[/QUOTE]

Besser hätte man es nicht ausformulieren können. Zusätzlich noch:
- Ujah hat gefühlt 170 mal im Abseits gestanden, Modeste ist da cleverer
- Trotz der vielen Tore hat Ujah unglaublich viel Riesenchancen verballert, auch da scheint Modeste aktuell besser drauf zu sein.
- Ujah hatte gefühlte 350 Offensivfouls letzte Saison, wieder ein Pluspunkt für Modeste.

Zustimmen tu ich dennoch, 1:1 lassen sich die Spieler nicht vergleichen, da Modeste tatsächlich durch das geänderte Spielsystem, viel mehr Bälle bekommt.

Insgesamt hebt in Köln keiner ab, auch nicht die Mehrheit der Fans. Jeder hat gesehen das der Sieg glücklich war und keiner glaubt das wir mit dieser jungen Truppe in die Europaliga einziehen werden, also muss uns das auch nicht immer wieder so klischeehaft eingeredet werden.:zahn:

dobijoe
19-08-2015, 18:10
BOyZ kommen wieder ins Stadion! 35 von 45 Stadionverboten nahm der FC zurück.

Warum nicht alle? Mangelnde Reue/Einsicht?

Kenne den Dialog ja nicht,finde es aber ganz gut das die Jungs nicht auf ewig verteufelt werden.
Ma sehen was in Zukunft so los ist. Die sind ja quasi auf Bewährung .

desert
19-08-2015, 23:37
Weshalb gab es die Stadionverbote?

dobijoe
20-08-2015, 00:32
[QUOTE=desert;43529878]Weshalb gab es die Stadionverbote?[/QUOTE]
Hauptgrund war der "platzsturm" in MG. Dazu kamen aber noch div Pyrovergehen und nicht Einhaltung von Absprachen zwischen FC und (allen Ultras).

desert
20-08-2015, 00:36
Und die werden nach einem halben Jahr wieder aufgehoben? :ko: Na bravo :rolleyes:

dobijoe
20-08-2015, 09:47
Naja.sie sind halt unter Bewährung quasi.
Die Kölner werden sich trotz Kritik daran schon was bei gedacht haben.
Alle Details wird man eh nie erfahren.

KölscheJung1990
20-08-2015, 13:29
Es soll wohl glaubhafte Strukturänderungen bei den Boyz gegeben haben, was auch immer das bedeutet. Beide Seiten haben jetzt wieder einen Schritt aufeinander zugemacht. Die Stadionverbote die aufgehoben worden sind, waren wohl von Boyz Mitgliedern die nicht aktiv am Platzsturm beteiligt waren. Den Idioten denen der Club die Tat nachweisen konnte, die müssen weiterhin draußen bleiben.

https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/detailseite/details/fc-hebt-stadionverbote-auf/

Mal gucken wie lange das gut geht. Aber wenn ich jetzt schon wieder lese, dass z.b zum Thema Pyro keinerlei Einsicht besteht, habe ich wenig Hoffnung und würde es persönlich besser finden, dass diese Trottel die sich für größer als den Club halten draußen bleiben.

desert
20-08-2015, 15:55
Agree 100%!!!

desert
22-08-2015, 17:30
Das wird eine nervenaufreibende Saison glaube ich :ko: Aber wenn man das nicht viel muss man wohl Bayern-"Fan" werden :teufel:

1:1 gegen Wolfsburg hätte ich vor dem Spiel sofort unterschrieben und 4 Punkte aus 2 Spielen liest sich doch gar nicht schlecht :clap:

Zoller mit einem super Tor, Horn überragender Mann :anbet: Ganz klar die Nummer 2 hinter Neuer in Deutschland! :smoke: Modeste macht den Ujah und lässt leider etwas viel liegen :mad: Einige Male haperte es bei Zoller und Modeste nur daran den Ball zu kontrollieren, alleine vorm Tor stehend. Leider verpasst das verdiente zweite Tor zu machen, aber egal!
Lehmann und ich glaube Hector war es haben mich mit ihren Leichtsinnsfehlern in den Wahnsinn getrieben :fürcht::mad::mad: Jungs, hört auf mit den scheiß Dribblings in diesen Zonen :aggro:

Noch 36 Punkte bis zum Klassenerhalt :anbet::trippel:

pantoffel_3
22-08-2015, 20:11
richtisch richtisch schad, war dat Spiel, wo ich heut am meisten jezittert hab

aber et besteht Anlass zur Hoffnung, dat et mit dem Efzeh weiter aufwärts jeht

Stöger, Schmadtke un nu Modeste

et stimmen tut nu in Kölle!

Basty
22-08-2015, 20:21
Teilzeittabellenführer :wub::wub::wub:

reddevil
24-08-2015, 21:19
Jetzt wollen se die Stadionverbote wieder aussprechen. War ja ein Super Kompromiss :d: :D

(Quelle: SSN)

Basty
27-08-2015, 13:32
ac7 hat leider immer noch keinen neuen Verein gefunden :crap::crap::crap: kann ich bei seinem Talent nicht verstehen und er hätte ohne seine Verletzungen beim FC ein ganz Großer werden können :ja::ja::ja:

Basty
29-08-2015, 18:30
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpt1/t31.0-8/s960x960/11947988_973099922728319_7561104946103121650_o.jpg

http://img5.dreamies.de/img/699/b/4omfqjoskf3.jpg

http://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gifhttp://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gifhttp://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gif

kernseife
29-08-2015, 22:59
ja, sieht gut aus. erfreuen wir uns dran, solabnge es noch so aussieht.

desert
30-08-2015, 10:32
Sieht in der Tat gut aus.

Aber spielerisch hat man eigentlich nur gegen Wolfsburg überzeugen können. Ich fand das gestern über weite Strecken viel zu wenig. Vor allem läuferisch. Das 0:1 war richtig schlecht verteidigt und wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir das Spiel 0:3 verlieren. Die bessere Mannschaft war jedenfalls der HSV :helga:

Aber gut, nehmen wir es eben so wie es ist. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann wir mal so nen guten Siasonstart in Liga 1 hingelegt haben :D

Noch 33 Punkte bis zum Klassenerhalt! :trippel:

scooter
30-08-2015, 13:15
[QUOTE=desert;43598621]Sieht in der Tat gut aus.

Aber spielerisch hat man eigentlich nur gegen Wolfsburg überzeugen können. Ich fand das gestern über weite Strecken viel zu wenig. Vor allem läuferisch. Das 0:1 war richtig schlecht verteidigt und wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir das Spiel 0:3 verlieren. Die bessere Mannschaft war jedenfalls der HSV :helga:

Aber gut, nehmen wir es eben so wie es ist. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann wir mal so nen guten Siasonstart in Liga 1 hingelegt haben :D

Noch 33 Punkte bis zum Klassenerhalt! :trippel:[/QUOTE]

Ich fand es auch gegen Stuttgart spielerisch in Ordnung. Das wir die auswärts nicht an die Wand spielen würden ist doch wohl klar. Gegenüber letztem Jahr ist Effizienz im Hinblick auf die Chancenverwertung dazu gekommen, dass macht den Unterschied.

Hamburg war besser, vor allem kämpferisch. Köln ist zu keinen Zeitpunkt mit Hamburgs aggressiver Spielweise klar gekommen. 3-0 sehe ich aber dennoch nicht weil Hamburg dafür ebenfalls zu wenig klare Torchancen hatte.
Am Ende kommt das was unter Punkt 1 steht dann halt zum tragen. Selbst im entscheidenden Moment die Chancen nutzen und ein wenig Glück haben das der Schiri pfeift. Nicht das dies Fehlentscheidungen gewesen wären. aber letzte Saison sind solche Entscheidungen meistens unglücklich gegen uns gelaufen.

desert
13-09-2015, 11:02
Leider war das Spiel gestern ein Rückfall in längst vergessene Zeiten. Man kann vielleicht auch sagen, dass das Glück, was wir gegen den VfB und den HSV hatten, wo wir eigentlich völlig unverdient gewonnen haben, hatten wir hier nicht. Frankfurt war eiskalt vor der Kiste und hat unsere Abwehrschnitzer gnadenlos ausgenutzt. Und dann kommt man eben so unter die Räder. Das war teilweise schon eine Frechheit, was sich die Innenverteidigung, sowie Lehmann da geleistet haben. Meier hat auch letzte Saison schon gegen uns gestochen und als Torschützenkönig muss sich sowas doch rumgesprochen haben, dass man dem keinen Zentimeter Raum gibt. Das war gestern desolat :q: Einzig die Einstellung stimmte, denn auch nach dem 5:1 haben wir weiter nach vorne gespielt. Das war in der Söldner-Abstiegssaison nicht so.
Ich hoffe Stöger findet bei unserem jungen Team die richtigen Worte, damit wir im Derby zu voller Leistungsstärke finden können. Die Niederlage kam wohl zum richtigen Zeitpunkt, weil einige Spinner schon wieder abgehoben sind.
Es geht auch in diesem Jahr nur um den Klassenerhalt. Dass Darmstadt und Ingolstadt so gut gestartet sind macht die Situation leider nur noch schwieriger.
Glaube aber wir können das packen! :ja:

So heißt es auch nach Spieltag Nr. 4:

Noch 33 Punkte bis zum Klassenerhalt :trippel:

Lazarus
13-09-2015, 11:33
desert, jetzt mal nicht den Kopf in den Sand stecken. Das war doch zu erwarten, das es bei einer so relativ jungen Mannschaft wie der euren auch mal Spiele geben wird, wo es einfach nicht läuft. Wenn der Gegner dann auch noch ein frühes Tor schafft, passiert sowas halt. Ich bin mir eigentlich recht sicher, wenn die Mannschaft hauptsächlich diese Saison Normalform erreicht, wird man mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Ein Platz zwischen 10 und 13 ist durchaus realistisch, für mehr wird es aber nicht reichen.

desert
14-09-2015, 10:47
[QUOTE=Lazarus;43650805]desert, jetzt mal nicht den Kopf in den Sand stecken. Das war doch zu erwarten, das es bei einer so relativ jungen Mannschaft wie der euren auch mal Spiele geben wird, wo es einfach nicht läuft. Wenn der Gegner dann auch noch ein frühes Tor schafft, passiert sowas halt. Ich bin mir eigentlich recht sicher, wenn die Mannschaft hauptsächlich diese Saison Normalform erreicht, wird man mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Ein Platz zwischen 10 und 13 ist durchaus realistisch, für mehr wird es aber nicht reichen.[/QUOTE]

Niederlagen gehören dazu, aber 6 Gegentore finde ich einfach zu viel. Das waren einfach Unkonzentriertheiten, die man sich auf dem Niveau gegen Meier, Seferovic und Castaignos nicht leisten darf.
Stöger ist dieses Risiko mit einer neuen Innenverteidigung gegangen, ich hoffe, dass das noch besser wird. Wir sind zwar vorne gefährlicher geworden, dafür aber hinten viel anfälliger. Wimmers Abgang schmerzt leider sehr. Letztlich wird es aus diesem Grund nicht weiter nach oben gehen als im letzten Jahr. Ich gehöre zu denen, die sich über ein "Zu-Null"-Spiel mehr freuen, als über Spektakel. Das hat letztes Jahr gut geklappt, aber die Leute wollen ja unbedingt Unterhaltung :rolleyes:

Ob Sörensen und Heintz ligatauglich sind muss ich nach dieser Leistung (und auch der schwachen Leistung in Stuttgart) wirklich in Frage stellen. Ein Denkzettel für Sörensen im nächsten Spiel und dafür Maroh würde ich begrüßen. Ebenso verstehe ich nicht wieso Lehmann so unantastbar ist. Was spricht gegen Gerhardt?

Ich hoffe auf unsere Heimstärke. Nur doof, dass jetzt der Angstgegner kommt :rolleyes:

KölscheJung1990
14-09-2015, 13:40
Das war ein ein totales Scheißspiel. Aber man kann auch die Kirche im Dorf lassen. Genauso wie nach den ersten 3 Spielen nicht alles super war, muss man auch jetzt nicht in Panik verfallen und alles hinterfragen was man 8 Wochen lang trainiert hat. Das war einfach ein gebrauchter Tag. Man hätte unglaublich viele Totalausfälle, hat viel zu viele Fehler gemacht. Die Abstände zwischen den Ketten waren zu groß. Man war nicht aggressiv genug. Und nicht Ballsicher genug. Hat alle nur begleitet und laufen lassen. Man muss aber auch sagen, dass man ein Eintracht Frankfurt erwischt hat, wo an dem Tag einfach ALLES funktioniert hat. Da war ja jeder Schuss ein Treffer. Das passiert auch nicht immer. Solche Tage gibt es. Mund abputzen weitermachen !!!

Thema Innenverteidigung: Was für ein Risiko ist Stöger denn gegangen ? Es war doch nicht anders möglich als mit Heintz und Sörensen in die Saison zu gehen. Maroh hat sich verletzt. Das konnte man vorher nicht ahnen. Ansonsten wäre er doch gesetzt gewesen.

Dazu finde ich es total billig jetzt nur auf die Innenverteidigung zu kloppen. Die Fehler haben viel früher begonnen. Die zwei waren nur das Ende der Fehlerkette. Auch mit Wimmer und Maroh hätte man so am Samstag paar auf die Fresse bekommen. Die komplette Mannschaft hat versagt. Und nur so ganz nebenbei. Wimmer und Maroh haben es letzte Saison auch nicht geschafft, die Eintracht Offensive im Zaum zu halten. Und da hat man noch auf totale Kompaktheit gesetzt.

Thema Lehmann: Was für Lehmann spricht ist die Erfahrung. Er ist DER Führungsspieler im Team. Du kannst, erst recht nicht nach so einer Leistung, auf diese Erfahrung verzichten. Er weiß wie man mit so einer Situation umgeht. Und dann ganz sicher nicht mit einem Spieler, der selber genug mit sich zu tun hat. An Yannicks letztes gutes Pflichtspiel kann ich mich kaum erinnern. Dazu hat Lehmann eine Aggressivität, die jedem anderem abgeht. Die wird besonders in einem Derby enorm wichtig sein.

Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass man personell nicht zu viel ändern muss. Man kann sich überlegen ob Olkowski endlich mal eine Pause bekommt. Dazu würde ich noch Osako bringen um mehr fußballerische Qualität auf den Platz zu bringen und jemanden, der außer Modeste, fähig ist den Ball zu halten.

Wichtig ist aber die Einstellung. Wichtig wird es sein nah am Mann zu sein. Die Abstände zwischen den Ketten kompakt zu halten. Nachzusetzen wenn man vorne den Ball verliert. Wenn man das 1mal1 wieder auf den Platz bringt, passiert sowas nie wieder. Und da diese Mannschaft wirklich Charakter hat, kennt man als FC Fan ja auch anders, bin ich mir sicher, dass am Samstag der Rasen brennen wird. Die werden alles dafür tun, um das Spiel vergessen zumachen. Da bin ich mir sicher !!!

desert
15-09-2015, 12:29
[QUOTE=KölscheJung1990;43654859]Thema Innenverteidigung: Was für ein Risiko ist Stöger denn gegangen ? Es war doch nicht anders möglich als mit Heintz und Sörensen in die Saison zu gehen. Maroh hat sich verletzt. Das konnte man vorher nicht ahnen. Ansonsten wäre er doch gesetzt gewesen. [/quote]

Klar, die IV musste neu besetzt werden. Heintz hat jede Menge Potenzial, ist aber eben noch extrem jung. Vielleicht kommt die Bundesliga etwas zu früh für ihn. Und Sörensen hat letzte Saison in der Serie A sehr lange gefehlt und kaum Spielpraxis erhalten. Sein Stellungsspiel war absolut desolat.
Ich hätte mir gewünscht, dass man sich auf der Position noch mit einem erfahrenerem Spieler verstärkt. Auch Maroh hat für mich kein Bundesliga-Niveau.

[QUOTE=KölscheJung1990;43654859]Thema Lehmann: Was für Lehmann spricht ist die Erfahrung. Er ist DER Führungsspieler im Team. Du kannst, erst recht nicht nach so einer Leistung, auf diese Erfahrung verzichten. Er weiß wie man mit so einer Situation umgeht. Und dann ganz sicher nicht mit einem Spieler, der selber genug mit sich zu tun hat. An Yannicks letztes gutes Pflichtspiel kann ich mich kaum erinnern. Dazu hat Lehmann eine Aggressivität, die jedem anderem abgeht. Die wird besonders in einem Derby enorm wichtig sein.[/QUOTE]

Gerhardt hat eine überragende Aufstiegssaison gespielt, wurde aber dann in der 1. Liga völlig übergangen. Es gab sogar ein hohes Angebot für ihn aus Lissabon, was man ablehnte. Habe ich nicht verstanden. Stattdessen lässt man den Kerl auf der Bank versauern und hält weiter an Lehmann fest, der zwar ne Führungspersönlichkeit ist, dafür aber sehr fehleranfällig.
Ich finde wenn Gerhardt spielte, war er ein belebendes Element. Er ist die langfristige Lösung auf dieser Position.

[QUOTE=KölscheJung1990;43654859]Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass man personell nicht zu viel ändern muss. Man kann sich überlegen ob Olkowski endlich mal eine Pause bekommt. Dazu würde ich noch Osako bringen um mehr fußballerische Qualität auf den Platz zu bringen und jemanden, der außer Modeste, fähig ist den Ball zu halten.

Wichtig ist aber die Einstellung. Wichtig wird es sein nah am Mann zu sein. Die Abstände zwischen den Ketten kompakt zu halten. Nachzusetzen wenn man vorne den Ball verliert. Wenn man das 1mal1 wieder auf den Platz bringt, passiert sowas nie wieder. Und da diese Mannschaft wirklich Charakter hat, kennt man als FC Fan ja auch anders, bin ich mir sicher, dass am Samstag der Rasen brennen wird. Die werden alles dafür tun, um das Spiel vergessen zumachen. Da bin ich mir sicher !!![/QUOTE]

Osako :d:
Einstellung :d:

Hoffen wir es! Ich fand die Gegentore gegen Frankfurt einfach zu leicht. Das war alles zu verhindern gewesen, wenn jeder etwas konzentrierter spielt und klarer auf den Gegenspieler achtet, kassiert man keine 6 Gegentore.

Basty
19-09-2015, 07:30
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfa1/v/t1.0-9/376408_425692454161106_219441579_n.jpg?oh=0e2f3cfec5d3fc941a96ecf b36ac92f8&oe=569C30B5


Hoch die Hände Derbytag :wub::wub::wub:

desert
19-09-2015, 09:11
Ehret :anbet:

kernseife
19-09-2015, 20:49
krass leute, oder? nach 10 jahren der erste heimsieg. tabellenplatz 4. zwickt mich mal einer bitte.

dobijoe
19-09-2015, 22:57
[QUOTE=kernseife;43674065]krass leute, oder? nach 10 jahren der erste heimsieg. tabellenplatz 4. zwickt mich mal einer bitte.[/QUOTE]

Glückwunsch! Ihr habt nicht gut gespielt...aber besser als wir und somit verdient gewonnen.

desert
20-09-2015, 09:44
Derbysieger Derbysieger hey! :anbet: Ich konnte es leider nicht sehen, habs im Auto gebannt mitverfolgt! :fürcht::clap:

Leute ist das geil :eek::anbet: Das war genau die richtige Reaktion auf Frankfurt! Ich bin echt stolz auf die Jungs :heul::freu::wub: Es sind schon Kinder eingeschult worden, die noch nie nen Sieg gegen BMG miterlebt haben :zahn:

Und die Heimserie hält!

Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt! :trippel:

Basty
21-09-2015, 09:43
Derbysieger http://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gifhttp://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gifhttp://www.double78.de/images/smilies/jubel-fc.gif:wub::wub::wub::anbet::anbet::anbet:

kernseife
21-09-2015, 22:38
ach, und dank uns jetzt chaos in gldbach. momentan fluppt es...(obwohl die tun mir jetzt schon ein bisschen, also ein kleines bisschen leid. macht man nicht so wie der favre.)

desert
22-09-2015, 11:37
Heute bitte daran anknüpfen gegen die Hertha. Nen Punktgewinn wäre super :)

scooter
22-09-2015, 13:30
[QUOTE=dobijoe;43674802]Glückwunsch! Ihr habt nicht gut gespielt...aber besser als wir und somit verdient gewonnen.[/QUOTE]

Umso interessanter fand ich Eberls Interview direkt nach dem Spiel. Man habe unglücklich verloren weil Köln die eine Chance die sie hatten gnadenlos genutzt hätten, während man selbst die "zahlreichen" Möglichkeiten nicht hätte nutzen können.
Da hab ich mich schon gefragt welches Spiel der wohl gesehen hat?:D

scooter
22-09-2015, 13:31
[QUOTE=desert;43683439]Heute bitte daran anknüpfen gegen die Hertha. Nen Punktgewinn wäre super :)[/QUOTE]

Ja ich hoffe das Stöger die gleiche Taktik vorgibt wie gegen Gladbach. Aus einer stabilen Defensive heraus geht einfach mehr. Wir dürfen uns nicht zu schade sein auswärts bei Berlin defensiv zu spielen, dann geht da was.

dobijoe
22-09-2015, 15:12
[QUOTE=scooter;43683720]Umso interessanter fand ich Eberls Interview direkt nach dem Spiel. Man habe unglücklich verloren weil Köln die eine Chance die sie hatten gnadenlos genutzt hätten, während man selbst die "zahlreichen" Möglichkeiten nicht hätte nutzen können.
Da hab ich mich schon gefragt welches Spiel der wohl gesehen hat?:D[/QUOTE]

Kennt man doch....Floskeln und Parolen ohne Wert die immer kommen wenn eigentlich klare Worte angebracht wären.

Köln ist gut drauf und hat auch mal etwas Glück. Denke ihr werdet ne recht entspannte Saison haben.
Habe hier letztes Jahr schon geschrieben das ich glaube das Platz 10 in etwa herausspringen wird. Habt ihr auch in Zukunft auch mal etwa Glück ( zb Elfer,abseits etc) kann es auch noch was besser werden.

Abstiegsplätze werden dieses Jahr ultrahart umkämpft sein von mind 6 Mannschaften .

scooter
22-09-2015, 16:10
[QUOTE=dobijoe;43684002]Kennt man doch....Floskeln und Parolen ohne Wert die immer kommen wenn eigentlich klare Worte angebracht wären.

Köln ist gut drauf und hat auch mal etwas Glück. Denke ihr werdet ne recht entspannte Saison haben.
Habe hier letztes Jahr schon geschrieben das ich glaube das Platz 10 in etwa herausspringen wird. Habt ihr auch in Zukunft auch mal etwa Glück ( zb Elfer,abseits etc) kann es auch noch was besser werden.

Abstiegsplätze werden dieses Jahr ultrahart umkämpft sein von mind 6 Mannschaften .[/QUOTE]

Der Fußballer spricht auch gerne mal von "einen Lauf haben". Wenn Du den hast, gewinnst Du auch die knappen Dinger, hast Du den nicht, dann geht auch alles schief. Plötzlich bekommst den Elfer, der letztes Jahr nicht gepfiffen wurde, die Dinger springen vom Innenpfosten rein, anstatt wie letztes Jahr raus.

Viel wichtiger ist die Tendenz den kleinen Schritt nach vorn gemacht zu haben. Ich bin froh das wir endlich mal eine Vereinsführung haben die Ruhe bewahrt und sich nicht beirren lassen. Die paar Basties, die schon wieder nach der CL schreien können wir verkraften.
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt, alles darüber ist ne Zugabe über die ich mich freue.
Jede Saison zeigt ein-drei Überraschungen mit der so keiner gerechnet hat. Wer hätte Augsburg denn im UEFA cup gesehen? Möglich ist vieles, ob es gut ist sieht man dann im nächsten Jahr.
Gladbach ist natürlich ein extrem Beispiel, letztes Jahr hat einfach alles gepasst und jetzt geht plötzlich nichts mehr. Das ist fast nicht zu erklären.

desert
22-09-2015, 16:29
[QUOTE=scooter;43683720]Umso interessanter fand ich Eberls Interview direkt nach dem Spiel. Man habe unglücklich verloren weil Köln die eine Chance die sie hatten gnadenlos genutzt hätten, während man selbst die "zahlreichen" Möglichkeiten nicht hätte nutzen können.
Da hab ich mich schon gefragt welches Spiel der wohl gesehen hat?:D[/QUOTE]

Ja, darauf hoffe ich auch. In Frankfurt haben wir versucht voll mitzuspielen. Das ging leider gandenlos in die Hose. So wie gegen BMG (habe das Spiel inzwischen angeschaut) gefiel mir das gut. Lag allerdings auch an dem ideenlosesn Fußball, den der Gegner gespielt hat.

Ein 0:0 wie beim letzten Auftritt in Berlin würde ich jedenfalls unterschreiben :engel:

desert
22-09-2015, 22:01
Leider war das Ergebnis ja irgendwie zu erwarten gewesen.

Und ich fühle mich abermals mit dem bestätigt was ich nach Frankfurt schon gesagt habe. Setzt Stöger weiterhin auf Risikospieler wie Lehmann und Sörensen werden wir auch weiterhin viele Gegentore kriegen.

Ich weiß nicht wie viele ungenaue Bälle Lehmann gespielt hat und ich weiß auch nicht wie oft Sörensen hinten unnötig Chancen zugelassen hat, aber das war gegen einen Gegner, der angeblich auf Augenhöhe ist, einfach desolat.
Heintz mit diesem bescheuerten Foul im Strafraum, was zum Glück nicht geahndet wurde und Modeste? Ja, der war heute nur darin gut, dass er vielversprechende Angriffe durch unkonzentriert weitergeleitete Bälle zunichte machte.
Wir hatten zwar Chancen. Positiv waren Horn, Hector, Bittencourt und Gerhardt, aber wenn wir weiter so agieren auswärts, dann werden wir nicht einen Punkt holen.

Und ich hoffe, dass wir in der IV dringend nochmal nachlegen im Winter. Heintz und Sörensen kann unmöglich eine ernst gemeinte Lösung sein. Was war das letztes Jahr eine Mauer da hinten mit diesem Wimmer und jetzt?

Und Stöger soll endlich mal Vogt und Gerhardt bringen :rolleyes:

Schwaches Spiel :q:

Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt!

kernseife
22-09-2015, 22:22
ja war scheisse. ich finde wir haben in der summe auch zu passiv agiert. wäre vielleicht auch mal zeit gewesen maroh wieder zu bringen. modeste war heute auch nicht so toll, nur nach hinten raus. irgendwie wäre aber auch mehr drin gewesen. ach mist.:crap:

desert
22-09-2015, 23:30
Ob Maroh jetzt wirklich so viel mehr Sicherheit reinbringt? Ich finde unsere IV wirklich mies zurzeit. Gladbach ausgenommen noch kein Spiel ohne Gegentor.

Und wenn dann ein alternder bestenfalls Spieler auf 2. Liga-Niveau wie Lehmann noch nen schlechten Tag erwischt und reihenweise die Bälle vertendelt, dann kann das so enden. Wir hatten zwar auch einige Chancen, aber in der zweiten Halbzeit haben wir da hinten echt geschwommen und hätten auch noch mehr kassieren können.
Wenn das jetzt zustande kommt, weil wir viele verletzte Spieler haben oder die Mannschaft nicht eingespielt ist, okay. Aber die Verteidigung spielt seit 7 Pflichtspielen in dieser Formation. Da muss die Abstimmung einfach besser funktionieren.

Vielleicht kriegen wir das über die Heimstärke wieder hin. Nach dem heutigen Spiel bin ich erstmal mega-frustriert. Hertha - ich dachte irgendwie wir wären besser als Hertha :helga:

Burp Notice
23-09-2015, 00:04
Ihr seid weiter, sagen wir mal so. War'n Ausrutscher bei uns, aber Respekt für eure Refugees Welcome Banner im Stadion, und euren Support.

Heute haben wir halt nur die zwei Elfmetertore von Wolfsburg zurückbekommen, ich hoffe gegen den HSV kriegen wir heute den nicht gegebenen Elfer von Heintz an Kalou zurück, dann ist alles toll:D

Hab mich in der S-Bahn noch nett mit einem eurer Anhänger unterhalten.

Wie sagt ihr so schön?

"Et hätt noch emmer joot jejange".

Kopf hoch, weiter so machen wie in eurem Derby und ihr seid bald aller Abstiegssorgen ledig und könnt wieder mal die CL in Angriff nehmen:floet:;)

desert
23-09-2015, 00:09
[QUOTE=Burp Notice;43689359]ich hoffe gegen den HSV kriegen wir heute den nicht gegebenen Elfer von Heintz an Kalou zurück, dann ist alles toll:D[/QUOTE]

Den könnt ihr gegen den HSV sehr gerne bekommen :teufel:

Wobei ich mich echt gewundert habe wie man einen so eindeutigen Elfer nicht sehen konnte :suspekt: Aber hat uns heute vielleicht vor schlimmerem bewahrt.

Ihr wart insgesamt besser und habt verdient gewonnen :ja: Das 1:0 war ein klarer Fehler unseres IV, das 2:0 fällt dann wenn man alles nach vorne wirft. Hertha war aber noch nie ein gutes Pflaster und auswärts erst recht nicht :hair:

Basty
23-09-2015, 08:53
3 Punkte gegen Ingolstadt sind jetzt Pflicht :wub::wub::wub::anbet::anbet::anbet:

desert
25-09-2015, 22:44
Was war das wieder für ein Grottenkick :kater::kater:

Ein Punkt zu Hause gegen einen direkten Konkurrenten ist einfach viel zu wenig und am Ende fehlte mir auch die Leidenschaft.

Bei allem berechtigten Lob an Stöger letztes Jahr, mir sind seine Personalentscheidungen aktuell mehr als suspekt und langsam kotzt mich das nur noch an :kater:

Er kann dreimal wechseln und nimmt dann zur 80. Minute den einzigen Spieler raus, von dem Gefahr ausging :vogel:

Hier mal meine Einzelkritik:

Horn: Kaum geprüft, beim Gegentor machtlos. Note: 2
Hector: In der Defensive souverän, viele Ballaktionen nach vorne! Note: 2
Heintz: In der ersten Halbzeit einige Male etwas ungeordnet, hat den Laden aber dicht gehalten! Note: 2
Sörensen: Bleibt für mich ein Unsicherheitsfaktor. Lässt zu viel zu und seine Bälle nach vorne kommen nicht an. Heute gabs wenig zu tun. Note: 3
Risse: Wieso schießt er eigentlich immer die Standards? Den Tag, wo der nen Freistoß aus dem Halbfeld mal nicht auf Kniehöhe spielt will ich mal erleben. Hatte enorme viele Ballaktionen, gab die Flanke zum Tor, macht aber auch unfassbar viele Abspielfehler und versiebt ansprechende Aktionen. Ist mir als Rechtsverteidiger aber aktuell lieber als Olkowski. Note: 3
Gerhardt: Ich war immer ein Fan von ihm und finde, dass der unser bester 6er ist. Lässt hinten kaum was durch. Beim Aufbauspiel extrem ballsicher. Sehr gute Spielübersicht. Nach vorne manchmal etwas überhastet. Für mich heute bester Mann. Note: 2
Lehmann: Seine Zeit ist für mich abgelaufen. Ist zwar durch seine Erfahrung wichtig, aber spielerisch kein Bundesliga-Niveau. Note: 4
Bittencourt: In der ersten Hälfte überragend. Tolle Dribblings, brandgefährlich! In der zweiten Hälfte komplett abgetaucht. Note: 3
Zoller: Blieb wieder einmal wirkungslos und unauffällig. Ich verstehe nicht was Stöger an dem findet. Erneut äußerst blass. Note: 4
Osako: Stöger muss der einzige Mensch in Köln sein, der da sowas wie Talent sieht. Spielt leider seit Wochen unterirdisch. Ihm fehlt es an allem, vor allem die körperliche Robustheit. Verliert jeden zweiten Ball, kann kaum ein Laufduell für sich entscheiden und war Schuld am Gegentor. Note: 5
Modeste: Arbeitet sehr viel für die Mannschaft. Klasse Tor. Leider passieren ihm sehr viele Stockfehler, sonst hätte er längst mehr als 5 Tore erzielt.

Svento: Hatte kaum Ballaktionen, um bewertet werden zu können.

Wenn es nach mir ginge spielen wir demnächst so:

Horn - Hector, Heintz, Maroh, Risse, Gerhardt, Vogt, Bittencourt, Jojic, Hosiner, Modeste

Bittencourt sähe ich gerne mal hinter den Spitzen. Jojic braucht Einsatzzeit, die Sturkopf Stöger ihm nicht gibt.

Heute fehlten mir die Signale von außen. Bis zur 80. Minute hatten wir in der 2. Halbzeit genau eine Torchance. Warum reagiert man da nicht? Hosiner für Osako?

Die nächsten Wochen sehe ich schwarz. Gegen Schalke auswärts gibt's nichts. Hannover hat bis dahin Frontzeck entlassen und wird dann bei uns punkten. Dann kommen die Bayern. Und im Pokal habe ich gegen Werder auch wenig Hoffnung.
Klingt pessimistisch, aber ich hatte weder gegen Hertha noch gegen Ingolstadt das Gefühl, dass das Gegner sind, die wir locker hinter uns lassen. Da das aber unsere unmittelbare Konkurrenz sein wird, muss man da eben punkten. Gerade Heimspiele müssen gewonnen werden. Ich hoffe, dass die Träumereien damit dann wirklich vorbei sind. Platz 15 ist das Ziel!

Wie dem auch sei:

Noch 29 Punkte bis zum Klassenerhalt! :trippel:

kernseife
26-09-2015, 22:16
mir fehlt ja der norweger, also der finne. ich fand den immer sehr spritzig. das er noch nicht mal mehr auf der bank sitzt, finde ich schade.

und @deseert. ja, nu...grottenkick würde ich jetzt nicht sagen. wir hatten gestern auch das pech, was wir sonst an glück hatten. dass der fc nicht so spielt wie bayern oder dortmund ist auch klar. in der regel sind unsere spiele auch eher zäh und langweilig, da war das gestern sogar noch eins der besseren.

desert
04-10-2015, 01:01
Heute mega-schwere Aufgabe In Gelsenkirchen :crap: Bei unserer Auswärtsschwäche, der Schießbudenabwehr und Schalkes Lauf habe ich irgendwie Angst, dass das so endet wie in Frankfurt :fürcht: Gegen Ingolstadt sah es etwas besser aus. Wirklich geprüft wurde die Abwehr da aber kaum. Spielen wir so wie gegen Frankfurt und Hertha kriegen wir die Hütte wieder voll.

Ich bin gespannt, ob Stöger mal irgendetwas in der Startformation ändert, oder ob er weiterhin die Risikospieler Osako, Sörensen und Lehmann drin lässt :rolleyes: Zu erwarten ist das nicht. Er hat gegen Ingolstadt ja nicht mal dreimal gewechselt, weil er die jetzige Formation aus irgendeinem Grund total geil findet :suspekt: Wie euphorisch der nach Ingolstadt im Interview war :dada:
Mal sehen ob Gerhardt neben Vogt spielt oder ob Gerhardt trotz des tollen Auftritts gegen Ingolstadt wieder auf die Bank muss :kater:

Ich würde es toll finden Jojic oder Hosiner mal von Anfang an zu sehen :bitte: Es ist einfach unfair den Jungs keine Chancen zu geben.

Läuft alles normal verlieren wir mit einigen Toren Unterschied. Aber letzte Saison hatten wir in beiden Spielen gegen Schalke nen Sahnetag erwischt :wub: Wäre toll, wenn wir das wiederholen könnten :bitte: Aber wichtiger ist gegen Hannover. Das ist ein direkter Gegner um Platz 15 :trippel:

Basty
04-10-2015, 17:33
5. Platz - Läuft bei uns :wub::wub::wub:

KölscheJung1990
04-10-2015, 18:33
Das war die beste Saisonleistung !!! Eine klasse Mannschaftsleistung !!! Jeder hat seine Aufgabe zu 100 % erfüllt und keiner ist abgefallen. Auch die Risikospieler ;). Dazu eine taktische Meisterleistung des Trainerteams. Stöger und Co haben das Schalkesystem perfekt analysiert und der Mannschaft die Lösung mitgegeben, um so ein tolles Spiel zumachen. Auch die Wechsel haben alle gepasst und waren zum Zeitpunkt einfach perfekt.

desert
04-10-2015, 19:55
Muss mich anschließen! Das war mit großem Abstand die beste Saisonleistung bisher! So gut habe ich den FC letztmals beim Heimspiel gegen Schalke letzte Saison gesehen. Eine übergreifende perfekte Leistung. Das muss ich Stöger schon lassen, er lässt sich nicht reinreden und der Erfolg gibt ihm natürlich Recht.
Defensiv hat mir das extrem gut gefallen. Ich mag diese Spielweise und so haben wir uns letztes Jahr dieses Abwehrbollwerk aufgebaut. Das muss ja nicht immer schön aussehen, aber es ist effektiv :ja: Heintz und Sörensen, und später auch mit Rückkehrer Maroh haben echt nichts anbrennen lassen. Ich hoffe wir können Heintz möglichst lange halten und dann ne fette Ablöse kassieren. Enormes Potenzial!

Man kann heute niemanden wirklich kritisieren, vielmehr fast jeden nur loben. Überragend mal wieder Gerhardt. Vielleicht mal ne Überlegung wert ihn mehr in der Offensive zu bringen. Er ist extrem gefährlich vorne :ja:
Modeste scheitert zwar erst beim 1:1 gegen Fährmann, dann aber eiskalt. 6 Tore schon - der Kerl ist Dynamit da vorne. Seine robuste Spielweise ist toll. Wieder eine große Leistung von ihm! :anbet:

Und auch die Einwechslungen fruchteten. Maroh als Unterstützung hinten hielt den Laden gut dicht. Vogt war gleich wieder ein Gewinn. Toller Pass zum Sieg. Und Zoller netzt mal wieder :freu:

Selbst Osako hatte heute seine guten Momente :)

14 Punkte nach 8 Spielen, waaaahnsinn Jungs! :anbet:

Dennoch:

Noch 26 Punkte zum Klassenerhalt! :trippel:

kernseife
04-10-2015, 21:20
liebe gemeinde, seit wann haben beim fc neuzugänge mal so eingeschlagen wie dieses jahr. das ist schon krass. der dank geht hier echt an schmadtke. wenn ich da an früher denke, was da für leute geholt wurden...man man man...stellvertretend für diese fehleinkäufe von früher mag hier mal raplh hassenhüttl stehen:D