PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X Factor X Factor - Info-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13

perfectmadness
10-08-2012, 19:15
Also darf es nur zu X Factor keine Spoilerthreads mehr geben, weil man da die Spannung erhalten will? :rotfl: :zahn: Und was genau soll da bei DSDS und Supertalent jetzt anders sein? Und den Leuten bei Popstars ist es auch Wurscht, wenn vorher schon alles bekannt wird? Kann ich mir nicht vorstellen.
Der Thread war doch explizit als Spoiler gekennzeichnet und wer lesen will und sich die Spannung kaputt machen will, der liest und wer nicht, der lässt es halt bleiben. War doch bisher immer so. Außerdem muss niemand die Infos glauben, die da stehen. Kann ja auch völliger Humbug sein, wer bestätigt denn, dass es stimmt? :p

NewReality
10-08-2012, 19:24
[QUOTE=perfectmadness;36612721]Also darf es nur zu X Factor keine Spoilerthreads mehr geben, weil man da die Spannung erhalten will? :rotfl: :zahn: Und was genau soll da bei DSDS und Supertalent jetzt anders sein? Und den Leuten bei Popstars ist es auch Wurscht, wenn vorher schon alles bekannt wird? Kann ich mir nicht vorstellen.
Der Thread war doch explizit als Spoiler gekennzeichnet und wer lesen will und sich die Spannung kaputt machen will, der liest und wer nicht, der lässt es halt bleiben. War doch bisher immer so. Außerdem muss niemand die Infos glauben, die da stehen. Kann ja auch völliger Humbug sein, wer bestätigt denn, dass es stimmt? :p[/QUOTE]

http://www.y*utube.com/watch?v=rasZzenuYxI&feature=related

perfectmadness
10-08-2012, 19:30
Mir brauchste das nicht schicken, mir kann's auch Wurscht sein, ich hab ja die Liste. :teufel: Fehlen ja nur noch 5 Kandidaten. ;)

perfectmadness
10-08-2012, 20:33
Ist ja auch egal jetzt, hierzu wollte ich eigentlich noch was sagen

[QUOTE=vergas;36604031]Dir ist schon klar, dass ich von den Juroren spreche? Tut mir leid, aber in Hinsicht Inkompetenz hat mir letztes Jahr das Bo gereicht. Wer musikalisch nichts auf der Pfanne hat, hat mE nicht das Recht, andere zu beurteilen. Das finde ich übrigens auch den talentierten Kandidaten gegenüber respektlos.[/QUOTE]

Dann dürfte man aber überhaupt keine Casting Shows mehr gucken, denn wie erklärst Du es oder vereinbarst Du es mit Dir, dass z.B. in den Vorjurys Leute sitzen und die Kandidaten bewerten und weiter lassen, die überhaupt kein musikalisches Fachverständnis besitzen?? Das finde ich persönlich noch viel unfairer und respektloser und keiner prangert das irgendwie mal an. Denn die Jury, bestehend aus Sarah, Moses, Sandra und dem Scooter-Typen, hat zumindest in der Hinsicht was geleistet, ob einem das gefällt oder nicht, ist ja eine andere Frage.

caz
10-08-2012, 20:49
Immerhin wissen wir jetzt das sie hier mitlesen :wink:
Ich hoffe das es eine gute Show wird und sich die Aufregung lohnt :sumo:

NewReality
10-08-2012, 21:06
[QUOTE=perfectmadness;36613678]Ist ja auch egal jetzt, hierzu wollte ich eigentlich noch was sagen



Dann dürfte man aber überhaupt keine Casting Shows mehr gucken, denn wie erklärst Du es oder vereinbarst Du es mit Dir, dass z.B. in den Vorjurys Leute sitzen und die Kandidaten bewerten und weiter lassen, die überhaupt kein musikalisches Fachverständnis besitzen?? Das finde ich persönlich noch viel unfairer und respektloser und keiner prangert das irgendwie mal an. Denn die Jury, bestehend aus Sarah, Moses, Sandra und dem Scooter-Typen, hat zumindest in der Hinsicht was geleistet, ob einem das gefällt oder nicht, ist ja eine andere Frage.[/QUOTE]

In den Vorcastings sitzen sehr wohl Menschen mit musikalischer Kompetenz. Außerdem geht es nicht da drum. Es sind auchMenschen drin, die sagen können, ob du dich verkaufen kannst charisma hast und son kram.

Eloise
10-08-2012, 21:07
[QUOTE=perfectmadness;36613678]Ist ja auch egal jetzt, hierzu wollte ich eigentlich noch was sagen



Dann dürfte man aber überhaupt keine Casting Shows mehr gucken, denn wie erklärst Du es oder vereinbarst Du es mit Dir, dass z.B. in den Vorjurys Leute sitzen und die Kandidaten bewerten und weiter lassen, die überhaupt kein musikalisches Fachverständnis besitzen?? Das finde ich persönlich noch viel unfairer und respektloser und keiner prangert das irgendwie mal an. Denn die Jury, bestehend aus Sarah, Moses, Sandra und dem Scooter-Typen, hat zumindest in der Hinsicht was geleistet, ob einem das gefällt oder nicht, ist ja eine andere Frage.[/QUOTE]
[QUOTE=NewReality;36614186]In den Vorcastings sitzen sehr wohl Menschen mit musikalischer Kompetenz. Außerdem geht es nicht da drum. Es sind auchMenschen drin, die sagen können, ob du dich verkaufen kannst charisma hast und son kram.[/QUOTE]
Lt. Interviews von Grundy-Chefin Ute Biernat (und früher auch Wolfgang Linke, Produzent + Tom Sänger von RTL) :

In der Vor-Jury sitzen - im Wechsel:
- 2 RTL-Redakteure
(angeblich auch darunter auch mal 1-2 "Musik-Redakteure" genannt, obwohl es das Resort speziell bei RTL gar nicht gibt :floet: - also von RTL sind es 2-3 Teams im Wechsel in den Casting-Städten unterwegs )

- zusätzlich 1-2 vom Produktions-Team Grundy ,
ich glaube auch mal ein Produzent oder Produzentin (nicht Ute Biernat + die anderen Chefs)

Früher in der 8. Staffel von DSDS war mal 1 Manager (A&R) von Universal dabei. Zuletzt aber auch nicht mehr.

X-Factor + DSDS ... haben ja ähnliche Prozederre ... was die Vor-Jury + später Promi-Jury angeht.
Natürlich wird leider halt gnadenlos auch sehr gute Sänger schon vorher aus-gesiebt.
So das die Promi-Jury leider viele gute Kandidaten nicht zu Gesicht bekommt, und diese evtl. sogar "mit in die nächste Runde" genommen hätten oder haben könnten.
Denn die Vorjury entscheidet auch teilweise nach "sekunden-schnellen" (ca. 30-60 Sekunden jeder Kandidat Zeit) persönlichen Geschmack auch schon, das ist halt instinktiv so. Weil jeder Mensch eben seinen eigenen Geschmack hat.
Natürlich wird auch (leider) schon im Vorfeld nach Ausstrahlung, Image-Rollen, explizieht dirkt "Trash-Kandidaten" überwieged vor allem, etc. als Kriterium (aus)gesucht.

perfectmadness
10-08-2012, 21:12
[QUOTE=NewReality;36614186]In den Vorcastings sitzen sehr wohl Menschen mit musikalischer Kompetenz. Außerdem geht es nicht da drum. Es sind auchMenschen drin, die sagen können, ob du dich verkaufen kannst charisma hast und son kram.[/QUOTE]

Nein, tun es nicht. Und da brauchst Du mir auch gar nichts erzählen, ich weiß das.
Das sind Mitarbeiter von der Produktion, aber die haben keinen musikalischen Background. Außerdem, wenn sie das so gut beurteilen können, warum sind dann auch viele Kandidaten in der Sendung, die (meiner Meinung nach) nicht unbedingt allzu viel Ausstrahlung oder Star-Appeal mitbringen? ;)

perfectmadness
10-08-2012, 21:19
[QUOTE=Eloise;36614211]Lt. Interviews von Grundy-Chefin Ute Biernat (und früher auch Wolfgang Linke, Produzent + Tom Sänger von RTL) :

In der Vor-Jury sitzen - im Wechsel:
- 2 RTL-Redakteure
(angeblich auch darunter auch mal 1-2 "Musik-Redakteure" genannt, obwohl es das Resort speziell bei RTL gar nicht gibt :floet: - also von RTL sind es 2-3 Teams im Wechsel in den Casting-Städten unterwegs )

- zusätzlich 1-2 vom Produktions-Team Grundy ,
ich glaube auch mal ein Produzent oder Produzentin (nicht Ute Biernat + die anderen Chefs)

Früher in der 8. Staffel von DSDS war mal 1 Manager (A&R) von Universal dabei. Zuletzt aber auch nicht mehr.

X-Factor + DSDS ... haben ja ähnliche Prozederre ... was die Vor-Jury + später Promi-Jury angeht.
Natürlich wird leider halt gnadenlos auch sehr gute Sänger schon vorher aus-gesiebt.
So das die Promi-Jury leider viele gute Kandidaten nicht zu Gesicht bekommt, und diese evtl. sogar "mit in die nächste Runde" genommen hätten oder haben könnten.
Denn die Vorjury entscheidet auch teilweise nach "sekunden-schnellen" (ca. 30-60 Sekunden jeder Kandidat Zeit) persönlichen Geschmack auch schon, das ist halt instinktiv so. Weil jeder Mensch eben seinen eigenen Geschmack hat.
Natürlich wird auch (leider) schon im Vorfeld nach Ausstrahlung, Image-Rollen, etc. als Kriterium (aus)gesucht.[/QUOTE]

Eben. Du sagst es. Und dann soll es respektlos sein, dass erfolgreiche Sänger, Musikproduzenten etc., die schonmal was in der Richtung geleistet haben, Kandidaten beurteilen, nur weil es den persönlichen Geschmack nicht trifft? Dass ich nicht lache.
Das soll jetzt keine Kritik an Deiner Meinung sein, vergas.

Niederrheiner
11-08-2012, 06:11
[QUOTE=NewReality;36612667]Natürlich ergibt das einen Sinn! Grundi will halt mit der diesjährigen X-Factor Staffel was besonderes auf die Beine stellen und will nicht, dass irgendwelche Informationen vorab gesichtet werden können.
[/QUOTE]

Und ich will nen Sechser im Lotto.

Dann übermal ich das nächste Mal nach der Abgabe meine Kästchen mit Tipp-Ex, damit die keiner sieht.

Das bringt's bestimmt.

vergas
11-08-2012, 10:33
[QUOTE=MaxSC;36606652]Auch wenn Sarah's Jurorenentscheidungen (!) manchmal etwas fragwürdig waren, hat sie meiner Meinung nach doch in den letzten beiden Staffeln bewiesen, dass sie als Mentorin gut geeignet ist und musikalische Kompetenz mitbringt. Sie kann den Kandidaten immerhin auch stimmlich demonstrieren, was sie besser machen können. H.P. und Moses können das definitiv nicht. Als Mentorin fand ich Sarah in den letzten beiden Staffeln am besten, ich finde, bei ihr hat man am meisten gemerkt, dass sie wirklich mit ihren Kandidaten "gearbeitet" hat. (Das sage ich jetzt nicht als Sarah Connor Fan, da wird einem ja schnell vorgeworfen, man könne nicht objektiv sein.)

Bo war natürlich die Fehlbesetzung schlechthin. Till hingegen war ein guter Juror, als Mentor nicht hundertprozentig geeignet, da ich finde, dass ein Mentor in einer Gesangsshow selbst Gesang vorzuweisen haben sollte. Ansonsten kann er seinen Schützlingen nicht in allen Fragen helfen. Daher sind H.P. und Moses noch fraglich.[/QUOTE]

Ich bin kein Sarah-Connor-Fan, aber ich teile deine Einschätzung, dass sie als Jurorin/Mentorin sehr gut war. Sie hat konstruktive Feedbacks gegeben, mit denen die Leute etwas anfangen konnten, z.B. wenn sie die Kandidaten auf die richtige Tonhöhe gebracht hat.

Till fand ich aber genauso geeignet. Okay, er singt nicht, aber er hat Musik studiert. Ein Dirigent spielt ja auch nicht alle Instrumente und bekommt trotzdem das Orchester unter einen Hut ;)

Ebenso fand ich George Glueck aus der 1. Staffel gut. Okay, er hat manchmal ein bisschen umständlich gequatscht, aber fachlich war an seinen Urteilen wenig auszusetzen.

Das einzige, was ich am neuen Konzept gut finde, ist, dass im Botton Up eine Stimme mehr in die Wertung eingeht. Bisher war es immer sehr deutlich, dass der dritte Juror nach Sympathie entschieden hat, während die beiden anderen automatisch ihrem Kandidaten ihre Stimme gegeben haben, egal wie gut oder schlecht der war.

Lifemusic
11-08-2012, 11:59
Gerade das erste mal den Trailer gesehen auf RTL. Überzeugt mich nicht wirklich. Keine guten Kandidaten und die Band die "Titanium" singt ist ja mer als grausam :eek: :nixweiss:

X-Factor wird bestimmt in die Hose gehen :crap::q:

June
11-08-2012, 13:37
[QUOTE=Lifemusic;36618868]Gerade das erste mal den Trailer gesehen auf RTL. Überzeugt mich nicht wirklich. Keine guten Kandidaten und die Band die "Titanium" singt ist ja mer als grausam :eek: :nixweiss:

X-Factor wird bestimmt in die Hose gehen :crap::q:[/QUOTE]

Die Acts aus den Trailern sind auch nicht so mein Ding. :helga:
Am besten gefällt mir noch der Clip von Andrew Fischer: /watch?v=jjnWbzMClLw

Die Band heißt übrigens "Rune", ich hab mir mal ein paar Songs von denen auf YT angehört. Ist wahrscheinlich nicht schlecht, wenn man auf diese Art von Musik steht. Ich bin Rock zwar prinzipiell nicht abgeneigt, aber ich hasse dieses Rumgebrülle, das gefällt mir nichtmal bei Linkin Park. :crap:

XFlowXX
11-08-2012, 13:39
ich oute mich als Rune-Fan :sumo:

June
11-08-2012, 13:43
[QUOTE=XFlowXX;36619339]ich oute mich als Rune-Fan :sumo:[/QUOTE]

Wenn sie das Rumbrüllen lassen, find ich sie auch okay. :feile:
Gerade Frau Nasic wir aber wohl voll drauf abgehen. :zahn:

koldir
11-08-2012, 13:58
Die Musik von Rune klingt gar nicht mal übel. Hat was! :ja:

editaco
11-08-2012, 14:00
[QUOTE=Lifemusic;36618868]Gerade das erste mal den Trailer gesehen auf RTL. Überzeugt mich nicht wirklich. Keine guten Kandidaten und die Band die "Titanium" singt ist ja mer als grausam :eek: :nixweiss:

X-Factor wird bestimmt in die Hose gehen :crap::q:[/QUOTE]

Muss ich leider zustimmen - im Moment ist es nicht überzeugend.

XFlowXX
11-08-2012, 14:02
es ist gerade mal der Trailer :rolleyes:

editaco
11-08-2012, 14:07
[QUOTE=XFlowXX;36619439]es ist gerade mal der Trailer :rolleyes:[/QUOTE]

Klar, letztes Jahr dachte man auch, dass es gut ist und dann hat es für mich gar nicht so überzeugt. Wenn man ein Trailer zeigt, dann sollte man am Anfang Lust machen und die Besten zeigen. Also waren diese wohl die Besten???? Ausserdem finde ich die Jury's nicht toll. Da gibt es sicher bessere für so eine Castingshow.

Sieht danach aus, das wieder nichts mit X-Factor wird... :nixweiss:

June
11-08-2012, 14:13
Kann sich noch jemand dran erinnern, wen man letztes Jahr in den Trailern gezeigt hat? Waren das alles Liveshowkandidaten?

Eloise
11-08-2012, 16:55
[QUOTE=koldir;36619422]Die Musik von Rune klingt gar nicht mal übel. Hat was! :ja:[/QUOTE]
jetzt muss ich wieder stänkern:

Das ist doch im Widerspruch zu Scottys Löschung! :sumo:

Warum hat er den SPOILER-Thread mit den NAMEN GELÖSCHT?
Und hier werden die Namen genannt.
Das geht doch am Sinn der Löschung von scotty vorbei? :suspekt: :floet:

zu den Spoiler - Namen :

Ok, wenn hier die SPOILER-NAMEN der Kandidaten nicht in Dieskussionen vermieden werden können - was man sich denken kann :D -
dann müssen wir - und das muss wohl scotty als Kompromiss nun wohl akzepiteren,
hier in SPOILER-FUNKTION (hoffetlich) ausweichend als Lösung nehmen könnten.
(z.b. Glück hoffe ich, sonst wäre selbst die Spoiler-Funktion unsinnig in einem Forum, nunja :nixweiss: )


[QUOTE=Zuckerpuppe87;36619330]

Die Band heißt übrigens "Rune", ich hab mir mal ein paar Songs von denen auf YT angehört. Ist wahrscheinlich nicht schlecht, wenn man auf diese Art von Musik steht. Ich bin Rock zwar prinzipiell nicht abgeneigt, aber ich hasse dieses Rumgebrülle, das gefällt mir nichtmal bei Linkin Park. :crap:[/QUOTE]
poste es mal als Spoiler:
...

Ich mag ja diesen "harten Rock" mit dem Rumgebrülle auch nicht so gerne.
Aber da gibts ja auch Unterschiede in den Stil-Genres:
normalen Rock + Soft-Rock und Rock-Ballen sind ja noch ganz schön.
Hard-Rock .... ist schon krasser
Heavy-Metal ... ist wohl eher auch so einer Art nächst-hörer Stufe
(mit der ich auch so gar nix anfangen kann, als einer der wenigen Sachen)

Es gibt aber noch mehr Stile ... im Bereich + Rock + Metal:
z.b. bei Linkin Park ... einige Stile dabei
http://de.wikipedia.org/wiki/Linkin_Park
(alternativ Metal, Nu Metal, Crossover, Rap-Rock, Elektro-Rock, etc. )

Eloise
11-08-2012, 16:59
[QUOTE=XFlowXX;36619439]es ist gerade mal der Trailer :rolleyes:[/QUOTE]
Richtig.

[QUOTE=Zuckerpuppe87;36619485]Kann sich noch jemand dran erinnern, wen man letztes Jahr in den Trailern gezeigt hat? Waren das alles Liveshowkandidaten?[/QUOTE]
Ja, die meisten Liveshow-Kandidaten wurden da gezeigt.
Aber auch einige Casting-Teilnehmer, die es nicht schafften.

Aber wie heisst es so schön in der Musik:

Alles ist pesönliche Geschmacks-Sache ... und liegt im Auge des Betrachts + des persönlichen STIL-Geschmackes.

Klar, kann nicht jeder mit jedem Stil + nicht mit jeder Stimme etwas anfangen. ;)
Sonst wäre ja die Welt bzw. die Musik sehr einseitig.

zu dem Trailern:

Klar, sollte man die Hoffnung nicht aufgeben ... vor allem wäre es "klüger", nicht vorschnell - anhand von Sekunden - eine endgültiges Urteil (oder Vorteil) zu bilden! :sumo:

Wo bleibt da jetzt das vielzitierte "GUTE GLAUBE" in die Musik und die Menschheit?! :D
:floet:

[QUOTE=editaco;36619457]Klar, letztes Jahr dachte man auch, dass es gut ist und dann hat es für mich gar nicht so überzeugt. Wenn man ein Trailer zeigt, dann sollte man am Anfang Lust machen und die Besten zeigen. Also waren diese wohl die Besten???? Ausserdem finde ich die Jury's nicht toll. Da gibt es sicher bessere für so eine Castingshow.

Sieht danach aus, das wieder nichts mit X-Factor wird... :nixweiss:[/QUOTE]

siehe Antwort drüber von mir

Dann ist X-Factor nicht dein Musik-Geschmack, wenn dir die Stile in den Trailern - ob nun Bands oder Solo-Künstler nicht gefallen.

Man mag wohl keinen (Hard) Rock oder Soul - Lieder? :D ;)
:floet:

X-Factor 3. Staffel = wird mehr Rock + SOUL ... + DANCE (mit H.P. Baxxter) .. eingeführt ! ;) :D

natürlich ist auch normale Pop/Rock dabei. :)

Eloise
11-08-2012, 17:16
[QUOTE=NewReality;36612667]Natürlich ergibt das einen Sinn! Grundi will halt mit der diesjährigen X-Factor Staffel was besonderes auf die Beine stellen und will nicht, dass irgendwelche Informationen vorab gesichtet werden können.

Popstars ist von "Brainpool" (glaube ich zumindest). Die fahren glaub ich eine andere Politik.
Bei DSDS und das Supertalent ist das was anderes, weil es dort um den Show Effekt geht, den man auch bekommt wenn man gespoilert wird.

Bei XF setzt man jetzt volle kanne auf die Kandidaten und die Spannung.[/QUOTE]
[QUOTE=perfectmadness;36612721]Also darf es nur zu X Factor keine Spoilerthreads mehr geben, weil man da die Spannung erhalten will? :rotfl: :zahn: [/QUOTE]

Das ist wohl doch eher die MEINUNG + Vermutung von NewReality:

damit nicht gleich alle von einem "Perfektion an Höhenflug" bei X-Factor denken:

Denn bei X-Factor 3. Staffel =
- Casting
+ Bootcamp (92 Acts)

werden auch weiterhin "nicht nur die besten Sänger" dabei sein.

Quelle: siehe Interview MOSES PELHAM

Das Interview hab ich hier ja schon öfters (auch kürzlich) wieder gepostet.

Aber am Konzept anscheinend soll es in der 3. Staffel (lt. Interview VOX-Chef)
-->FOKUS auf die MUSIK
gelegt werden. Ich denke mal ein bisschen wie in der 1. Staffel hier ... aber man möchte sich ja anscheinend an die Original-1.-Staffel aus England wohl annähern.

Was die SPANNUNG angeht ... keine Ahnung...
in welchem Zusammenhang:
ob dies der "1 Eindruck der Kandidaten als Überraschungs-Effekt" sein soll? :nixweiss:
oder gehts um ein neues Liveshow-Konzept? :nixweiss:

zur Jury:
Natürlich gehts bei der Jury auch mit-unter um ihren leicht beeinflussten persönlichen Geschmack.
Das ist aber bei jeder CASTING-SHOW bei jedem Jury-Mitglied so.
(ok, bei DSDS haben sich in letzter Zeit viele doch "breit-reden" lassen u.a. von Dieter , Naja)

koldir
11-08-2012, 17:52
Meine Lieben, noch mal langsam und zum Mitschreiben:

Postet bitte keine "Insiderinfos" oder sonstige Beiträge in der Art von Teilnehmer x,y,z ist weiter, hastenichtgesehen, schlagmichtot. Grundy und Vox halten ihre Finger ganz dolle auf solchen Infos und wünschen bzw. tolerieren deren Weitergabe diesmal nicht.

Scotty hat den Spoilerthread nicht aus reiner Langeweile gelöscht. Danke!

NewReality
11-08-2012, 18:24
[QUOTE=koldir;36620572]Meine Lieben, noch mal langsam und zum Mitschreiben:

Postet bitte keine "Insiderinfos" oder sonstige Beiträge in der Art von Teilnehmer x,y,z ist weiter, hastenichtgesehen, schlagmichtot. Grundy und Vox halten ihre Finger ganz dolle auf solchen Infos und wünschen bzw. tolerieren deren Weitergabe diesmal nicht.

Scotty hat den Spoilerthread nicht aus reiner Langeweile gelöscht. Danke![/QUOTE]

Haha ich weiß noch immer nicht, warum geweint wird, dass der Spoilerthread weg ist. Wird schon nen Grund haben.

Und zu Rune: Bisher ist nur deren ihr Name und ihre Teilnahme bei X-Factor veröffentlicht. Das hätte die Band auch auf ihrer Seite posten können, wenn sie es wollten.

Wenn man sich deren ihre Songs auf You Tube anhört, dann ist da doch eher weniger Geschrei dabei. 1-3 Mal in Songs, akzentuiert, nicht zu viel, gerade passend, meiner Meinung nach.

perfectmadness
11-08-2012, 18:45
Mir soll's recht sein, dass er gelöscht wurde, die Infos haben wir ja trotzdem.

Aber wenn man mal ein bisschen auf Facebook sucht, kann im Prinzip jeder schon vorab was über die Kandidaten rausfinden, weil die nämlich alle miteinander vernetzt sind.

Eloise
11-08-2012, 19:35
[QUOTE=perfectmadness;36620970]Mir soll's recht sein, dass er gelöscht wurde, die Infos haben wir ja trotzdem.

Aber wenn man mal ein bisschen auf Facebook sucht, kann im Prinzip jeder schon vorab was über die Kandidaten rausfinden, weil die nämlich alle miteinander vernetzt sind.[/QUOTE]
Naja, damit suggerierst du aber all denen, die hier lesen, dass du die Insider-Informationen schon hast und kennst. Das darfst du nicht vergessen.
Und genau das macht die anderen auch neugierig und ein gewisser Frust könnte sich bei denen als fader Beigeschmack hinterlassen, die dies gerne auch hätten wissen möchten.
Also vorsicht.
Aber man kann auch "neue Kandidaten-Namen" (wie z.b. "Rune" wohl nicht vermeiden, wenn sogar koldir einen Spoiler-Namen erwähnt :floet: :D ).
Es kommt also in Diskussionen vor, das schon über die neuen Kandidaten hier im allgemeinen Thread nun diskutiert wird. :nixweiss:
(obwohl das doch gegen die neuen Regeln verstossen müsste? :nixweiss: )

Darin sah ich einen Widerspruch von z.B. Koldir. :suspekt:
(erwähnt er doch selbst einen Spoiler-Insider-Namen :D )
Aber Danke für die neuen Regeln anscheinend jetzt irgendwie :nixweiss:

Natürlich gibt es auch viele, die die Löschung nicht aufregt (nicht weinen). Weil diese sich halt den Überraschungs-Effekt erhalten wollen, und nicht so neugierig sind. ;)

Daher gibts hier und überall wohl immer Pro- und Contra - Diskussionen zu Spoilern. :D
So what :nixweiss:

zu Facebook:

naja, wenn man private Facebook-Seiten durch-suchst, ist das für

-->REGISTRIERTE Facebook-Nutzer

wohl kein Problem ... :floet:

Wie ich aber im Spoiler-Thread schon schrieb, sind nicht alle auf Facebook tätig. :floet: :( :sumo: :brüll:

Oder sollte ich hier nochmal die Unterschiede zu
- privaten Profil
- nicht-öffentlicher (Fan)-Seite für angemeldete FB-Mitglieder
- öffentliche Seite - für alle ohne Facebook

näher erläutern? :D

Eloise
11-08-2012, 19:37
[QUOTE=koldir;36619422]Die Musik von Rune klingt gar nicht mal übel. Hat was! :ja:[/QUOTE]
[QUOTE=NewReality;36620808]

Und zu Rune: Bisher ist nur deren ihr Name und ihre Teilnahme bei X-Factor veröffentlicht. Das hätte die Band auch auf ihrer Seite posten können, wenn sie es wollten.
[/QUOTE]
Wo ist denn erlaubt, dass man offiziell über gewisse Kandidaten in Diskussionen erwähnen kann?

Gibts eine offizielle Bestätigung ... z.b. zu Rune? :confused:
Wenn ja, wo?
Hab ich irgendwie ... einige News .... etc. verpasst? :kopfkratz

Ausserdem: sprachen wir eigentlich eher über die Kandidaten aus den Trailern?
ist das jetzt auch verboten oder nicht?

(ansonsten wurden nur zufällig 2 oder 3 andere Namen gefunden, die halt nicht in den Trailern vorkamen :nixweiss: )

PS: mich wundern doch etwas, das NewReality so ganz offen über die Band spricht, und im Spoiler-Thread noch darauf bestand, in Extra-Spoiler zu setzen, denn ansonsten würde er ja womgölich vielleicht "entlarvt werden als Informant via Google". Dabei sind bei Google doc auch Spoiler im Google-Catch zu sehen." :nixweiss: :D :kopfkratz :nixweiss:

perfectmadness
11-08-2012, 19:50
Ähm, dann soll halt jeder, der's wissen will, jemandem, der's weiß, ne PN schreiben, dass er/sie die Liste haben will und gut ist. :p Dann muss hier keiner Frust schieben, die Grundy-Leut haben ihren Willen und gut is. :nixweiss:

Eloise
11-08-2012, 20:00
[QUOTE=perfectmadness;36621453]Ähm, dann soll halt jeder, der's wissen will, jemandem, der's weiß, ne PN schreiben, dass er/sie die Liste haben will und gut ist. :p Dann muss hier keiner Frust schieben, die Grundy-Leut haben ihren Willen und gut is. :nixweiss:[/QUOTE]
Dann gibts aber einige, die hier jetzt mit PNs bombatiert werden könnten ... z.b. du?! :D
(aber 1 oder 2 Insider haben Glück, da sie nur im Spoiler-Thread bisher gepostet haben, und so schnell die Nick-Namen nicht erkenntlich sind, wenn man den Inhalt deren Postings nicht mehr weiss)

Aber man muss wohl zur "Liste" sagen, dass diese nicht die vollständig ist, und bisher nur ein Teil der (Liveshow) Kandidaten erwähnt sind bzw. durch-gesickert sind.
Beim Wort Liste denkt jeder, das es eine vollständige Liste sein könnte.

perfectmadness
11-08-2012, 20:06
Nö, ich glaube nicht, dass es so viele jetzt schon wissen wollen. ;) Außerdem, bis es hier richtig losgeht bzw. sich die Leute erstmal für die Sendung interessieren, ist das mit dem Spoilerthread auch schon wieder Schnee von gestern.

perfectmadness
11-08-2012, 20:08
Zu Rune und deren Geschrei noch kurz: Ich find's gut, dass mal so jemand bei einer Casting Show dabei ist. :ja: Es kann der Sendung nur helfen, unterschiedliche Zielgruppen zu bedienen.

koldir
11-08-2012, 20:11
Kinners, es geht um Infomationen, die der normalsterbliche Vox-Zuschauer bis dato nicht haben kann. Dazu gehört auch wer weiter- bzw. schon draußen ist.

Wenn durch offiziele Trailer bereits zu erkennen ist, das Teilnehmer x,y,z auftreten wird - wie im Beispiel Rune - kann diese Tatsache natürlich geäußert werden. Dagegen kann auch Grundy schlecht etwas haben.

Eloise
11-08-2012, 20:15
ok, Danke Koldir.
(ist aber irgendwie immer ein schmaler Grad ... und an der Grenze der Grauzone, finde ich :kopfkratz :nixweiss: )
Denke, das wird bei Diskussionen nicht ganz so einfach zu vermeiden sein (vor allem bei Neben-Erwähnungen als Erklärungs-Ebene :nixweiss: )

perfektmadness,

Ja, das mit den unterschiedlichen Zielgruppen-Publikum erreichen .. hab ich ja schon angesprochen:

Bands (Sandra Nasic)
-->viele Rock/Metal - Bands, aber auch Rock*n*Roll/Rockabilly/Country (minds 2 Bands)
und Jazz dabei
also nicht nur die "normale Pop/Rock"-Schiene,
achja die Girl-Groups/Boy-Groups gits auch noch
PS: wir vergessen immer, das es ja "Duos/Duette" auch noch gibt ... ups

H.P. Baxxter - ( mit seinen weiblichen Solokünstlern - 24)
-->will ja DANCE/HOUSE einführen (in Verbindung mit Elektro-Pop ) ;) :D

Moses Pelham (männliche Solokünstler -24)
-->gibt zusätzlich SOUL + RAPPERN
im Nachwuchs-Künstler-Bereich eine Chance (auch bei seinem Label + Produktion)
natürlich auch RnB- und Pop-Künstler

Und Sarah Connor
..... geht wohl in die Pop/Rock-Richtung :nixweiss:
... und will ja auch später unterstüzend zur Seite stehen ... mit ihren Produzenten-Teams

caz
11-08-2012, 20:25
[quote=koldir;36621617]Kinners, es geht um Infomationen, die der normalsterbliche Vox-Zuschauer bis dato nicht haben kann. Dazu gehört auch wer weiter- bzw. schon draußen ist.

Wenn durch offiziele Trailer bereits zu erkennen ist, das Teilnehmer x,y,z auftreten wird - wie im Beispiel Rune - kann diese Tatsache natürlich geäußert werden. Dagegen kann auch Grundy schlecht etwas haben.[/quote]

Ich finde es verstaendlich wenn Vox die Informationen nicht in die Welt posaunt haben moechte. Ich moechte nicht wissen was grade bei den Inhabern der Facebook Seiten passiert :floet:

Aber rein aus Interesse, welche rechtliche Handhabe haben die gegen das Forum ?

perfectmadness
11-08-2012, 20:31
[QUOTE=caz;36621756]Ich finde es verstaendlich wenn Vox die Informationen nicht in die Welt posaunt haben moechte. Ich moechte nicht wissen was grade bei den Inhabern der Facebook Seiten passiert :floet:

Aber rein aus Interesse, welche rechtliche Handhabe haben die gegen das Forum ?[/QUOTE]

Würde mich in Anbetracht der Tatsache, dass X Factor-Spoilerthreads bisher nie ein Problem waren, auch interessieren. :D

btw. hat uns der Spoilerthread nun unsterblich gemacht?

Lifemusic
11-08-2012, 20:32
Ey Leute, wo ist der Spoilerthread hin? :eek: Wieso wurde der gelöscht? :o

Eloise
11-08-2012, 20:34
caz ... und alle anderen .... wegen Spoiler-Thread-Löschung

uns gings in erster Linie darum, das es - hier im ioff - aber auch in anderen Internet-Foren ... schon immer seit vielen Jahren SPOILER-THREADS gab und gibt existierend.

Nur das es jetzt expliziet wohl (erst) in der 3. Staffel X-Factor ... Grundy ein Veto eingelegt hat, diesmal keine bzw. nicht so viele
KANDIDATEN-Namen schon vorher preis-zugeben - und daher will man wohl dies in einem aktuellen Spoiler (-Thread) wohl nicht mehr dulden.
(vllt. hat Grundy recherchiert, und ist direkt "nur" auf das ioff-Forum gestossen? :nixweiss)
andere Foren sind davon aber noch nicht betroffen von Grundy-Veto, oder? :nixweiss:

Schade, das daher der X-Factor-Spoiler-Thread gelöscht werden musste.

Die Gründe liegen bei Grundy.
Und keiner weiss es eben, warum gerade jetzt das "eingeschränkt" wird?
und warum Grundy dies jetzt plötzlich wünscht?
aber muss man die neue Änderung - für Spoiler-Namen ... wohl jetzt dulden.
(ob dies bei DSDS dann zur 10. Staffel auch so geändert wird, weiss man nicht? :nixweiss: )

Gründe von Grundy? :nixweiss:
an der Spannung + dem 1. Überraschungs-Effekt kann es ja nicht sein ... :nixweiss:

Das ioff-Team versucht nur die Anweisung von Grundy umzusetzen, so weit es geht.

Aufgrund der Trailer kann Grundy aber auch - wie koldir sagt - nicht alle Namen "unterdrücken".
(wogegen es ja eigentlich auch Spoiler-Namen schon VOR der TV-Ausstrahlung bekannt sind ..)
und trotzdem - diskutiert wird. :nixweiss:

caz
11-08-2012, 20:37
[quote=Lifemusic;36621805]Ey Leute, wo ist der Spoilerthread hin? :eek: Wieso wurde der gelöscht? :o[/quote]

:suspekt: ... :eek: :kopfkratz :lol:

perfectmadness
11-08-2012, 20:40
[QUOTE=Lifemusic;36621805]Ey Leute, wo ist der Spoilerthread hin? :eek: Wieso wurde der gelöscht? :o[/QUOTE]

Tja! Offenbar hast Du die Folge von letzter Woche nicht gesehen! :D

Eloise
11-08-2012, 20:43
[QUOTE=perfectmadness;36621879]Tja! Offenbar hast Du die Folge von letzter Woche nicht gesehen! :D[/QUOTE]
Hä? was für eine Folge? :confused:
Ist doch noch gar nicht im TV zu sehen. :sumo:

Ich hab doch - direkt mein letztes Posting - eine Zusammenfassung zur Löschung des Spoiler-Threads (gestern) doch eben nochmal - indirekt für caz ... eigentlich auch für alle - versucht zu erklären.

Und dazu noch die 2 Postings - Informationen von Koldir .....
müssten doch als Erklärung reichen?

caz
11-08-2012, 20:47
[quote=Eloise;36621824]
Nur das es jetzt expliziet wohl (erst) in der 3. Staffel X-Factor ... Grundy ein Veto eingelegt hat, diesmal keine bzw. nicht so viele
KANDIDATEN-Namen schon vorher preis-zugeben - und daher will man wohl dies in einem aktuellen Spoiler (-Thread) wohl nicht mehr dulden.
(vllt. hat Grundy recherchiert, und ist direkt "nur" auf das ioff-Forum gestossen? :nixweiss)
andere Foren sind davon aber noch nicht betroffen von Grundy-Veto, oder?
:nixweiss:
Schade, das daher der X-Factor-Spoiler-Thread gelöscht werden musste.
[/quote]

naja, ich will auch viel und kriege es nicht. :D

Wie gesagt, ich finde es verstaendlich, aber wie geht das ? Ich bin Naturwissenschaflter, kein Jurist :floet:

Mit den Kandidaten haben sie Vertraege, die haben sie wohl direkt an den Eiern. Also wie laeuft das hier ? Ueber die Nennung der Marke "X-Factor" ? :nixweiss:

Edit: oder geht es darum das hier vermeintliche Teilnehmer gepostet haben ?

June
11-08-2012, 20:51
[QUOTE=perfectmadness;36621797]Würde mich in Anbetracht der Tatsache, dass X Factor-Spoilerthreads bisher nie ein Problem waren, auch interessieren. :D

btw. hat uns der Spoilerthread nun unsterblich gemacht?[/QUOTE]

Definitiv. :sumo:

:rotfl:

Eloise
11-08-2012, 21:05
[QUOTE=caz;36621967]

Mit den Kandidaten haben sie Vertraege, die haben sie wohl direkt an den Eiern. Also wie laeuft das hier ? Ueber die Nennung der Marke "X-Factor" ? :nixweiss:[/quote]
Über X-Factor + das was dazugehört, diskutiert man doch grundsätzlich überall. auch auf Facebook :nixweiss:
So genau kenne ich mich nicht aus, was die grundsätzlichen Rechte angeht. :nixweiss:

Ich weiss nur das es gewisse Copyright-Rechte für Bilder gibt - bei allen TV-Sendern/Firmen, etc, die man nur mit direkten Quellen-Angaben posten kann.
(oder sie direkt von der Presse-Bilder-Stellen bekommt, und somit dann posten darf)

[quote]Edit: oder geht es darum das hier vermeintliche Teilnehmer gepostet haben ?[/QUOTE]
Ja, hier gehts um die NENNUNG von KANDIDATEN-NAMEN
speziell für das Format X-Factor 3. Staffel

Aber die sog. "Spoiler-Threads" in internet-Forum haben diese (Hintergrund)-Funktion, das es SPOILER heisst
= weil man hier Casting-Kandidaten-NAMEN durch-sickern lässt - und expliziet in diesem Thread auch über diese Kandidaten/Namen diskutiert werden kann.

siehe auch Popstars, DSDS, GNTM ... usw.

aber Grundy hat EXTRA -->für "3. Staffel X-Factor"
ab sofort ein --> "Veto bei Kandidaten-Namen" eingelegt.

Sagen wir mal so:
Der Lizenz-Inhaber/Geber (hier Grundy) kann einzelne Regeln einführen und auch ändern .. wie er möchte.
(und so hat Grundy wohl dem ioff gebeten, die Löschung der Namen zu veranlassen, und die dazugehörige Detail-Informationen über die Kandidaten, wer z.b. in die Liveshows kommt/ist - bzw. halt wohl gleich den kompletten Diskussions-Thread über die Kandidaten)

caz
12-08-2012, 09:47
Ich glaube sie mag ihren Ex Kollegen wirklich nicht:

http://zeitgeistmagazin.com/tv/7114-x-factor-misserfolg-von-edita-abdieski-und-david-pfeffer-liegt-nicht-an-sarah-connor

Max...
12-08-2012, 09:59
[quote=caz;36625499]Ich glaube sie mag ihren Ex Kollegen wirklich nicht:

http://zeitgeistmagazin.com/tv/7114-x-factor-misserfolg-von-edita-abdieski-und-david-pfeffer-liegt-nicht-an-sarah-connor [/quote]

Ist halt die Frage, ob es stimmt, was sie sagt. Wobei man das Till auch nicht vorwerfen kann. Wenn Sarah immer noch mit ihren Künstlern zusammenarbeitet, dann ist ihr das hoch anzurechnen, aber das ist kein Muss. Denn wenn X Factor vorbei ist, dann sind in erster Linie die Kandidaten an der Reihe, sich mächtig ins Zeug zu legen.

caz
12-08-2012, 10:12
[quote=MaxSC;36625537]Ist halt die Frage, ob es stimmt, was sie sagt. Wobei man das Till auch nicht vorwerfen kann. Wenn Sarah immer noch mit ihren Künstlern zusammenarbeitet, dann ist ihr das hoch anzurechnen, aber das ist kein Muss. Denn wenn X Factor vorbei ist, dann sind in erster Linie die Kandidaten an der Reihe, sich mächtig ins Zeug zu legen.[/quote]

Die Kandidaten und ihr Management. Ich denke das ist lanciert um davon abzulenken das XF bisher ziemlich wenig Eindruck in der Aussercastischen Welt hinterlassen hat.
Aber gut in der Tat das von Nica und Joe noch was kommt. War letztes Jahr mein liebstes Weihnachtsalbum :d:

editaco
12-08-2012, 10:17
Es mag sein das Sarah mit den Kandidaten zusammenarbeitet und das finde ich gut. Da kann man wieder sehen, das jeder Mentor anders ist. Normalerweise müssen die Castingacts nach einer Castingshow selber den Weg gehen. Ich weiss nicht wie es mit Till ist - ob er immer noch Tipps oder so gibt. Nach X-Factor hatte Edita noch Kontakt mit Till - aber jetzt :nixweiss:

Eloise
12-08-2012, 17:46
Till Brönner sagt erst - wieder - kürzlich in einem Interview:

Dass er auch weiterhin telefonisch viel mit seinen Kandidaten - teilweise aus Finale, Juryhaus und Bootcamp - auch weiterhin den Kontakt pflegt und sie unterstützt und beratend zur Seite steht.
UND DAS WILL ER AUCH LÄNGERFRISTIG SEIN ! Ihr Mentor.
Und mit ihnen zusammenarbeiten, in irgendeiner Form, sei es um Kontakte zu vermitteln oder sonst was.
Also nicht nur Edita + David.
Natürlich gibt er auch viele Tipps + Ratschläge, wenn einige anrufen, und man sich auch trifft. Sei es privat oder zu Events.

Klar, in erster Linie muss der Kandidaten selbst hart dafür KÄMPFEN und arbeiten, und anfangs ist es immer hart und schwierg, sich durchzubeissen.

Vor allem muss man auch aufpassen, das man ein gutes Management und Platten-Label hat, das auch einem hilft und finanziell zur Seite steht und fördert.

(auch Sarah Connor .... sagt doch, das die einige ihrer früheren Kandidaten weiterhin hilft... )

paddy441
12-08-2012, 23:36
Es gibt mal wieder einen neuen Trailer ;)

/watch?v=3zvym8em5zo

Eloise
13-08-2012, 00:31
Danke für den neuen Trailer ! ;)

Cool, hier sieht man weitere ("evtl. mögliche") Liveshow-Kandidaten :)

zuerst sieht man die bekannte Melissa Heiduk (22), dann eine dunkelhäutige über 25jährige - weiss einer zufällig wer das ist?
und dann die Blonde? hatten wir den Namen nicht schon mal?
und dann das Duo Namens "Mrs. Greenbird" :)

Achja, zu einem weiteren neuen Trailer:

Es gibt nun einen eigenen Trailer, der seit Freitag auch auf Vox läuft:
zu diesem "rot-harrigen" kräftigeren Typen, der über 25-jährig ist - weiss einer zufällig wie der heisst?

Der aus diesem Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=SEPYXxcCKR4&feature=relmfu

Dann hätte man auch endlich mal Kandidaten über 25jährig!
(bis jetzt war ja nix bekannt dazu)
(Antwort bitte im Spoiler, Danke)

TobyCY
13-08-2012, 16:19
Eloise, die erste Sängerin in dem Trailer ist nicht Melissa Heiduk, dass hier ist Melissa: http://www.y*tube.com/watch?v=wx5CJKolPFE&feature=relmfu

Eloise
13-08-2012, 17:20
toby,
stimmt, du hast recht, die hat ich jetzt glatt auch verwechselt.
(die eine hat eine Brille, die andere nicht, vom typ her dachte ich aber)
so auf die schnelle hab ich das gar nicht so genau gesehen.

ok, es ist
Klementine Hendrichs (22)
siehe auch Info zum Trailer:
http://www.facebook.com/pages/Klementine-Hendrichs/157023867768597

Max...
14-08-2012, 18:24
Im Forum des off. Fanclubs von Sarah Connor waren einige bei den Castingaufzeichnungen dabei, und dabei beklagten einige, dass es viel weniger "lustige" Leute zu sehen gab, als die Jahre davor.

Ich würde das gar nicht beklagen, sondern begrüßen! Scheinbar geht VOX wirklich den Weg zurück in Richtung "Fokus auf Musik".

MoneyHoney
14-08-2012, 19:19
[QUOTE=MaxSC;36645419]Im Forum des off. Fanclubs von Sarah Connor waren einige bei den Castingaufzeichnungen dabei, und dabei beklagten einige, dass es viel weniger "lustige" Leute zu sehen gab, als die Jahre davor.

Ich würde das gar nicht beklagen, sondern begrüßen! Scheinbar geht VOX wirklich den Weg zurück in Richtung "Fokus auf Musik".[/QUOTE]
:d: wobei VOX nie den Weg "Fokus auf Musik" gegangen ist. X-Factor hat es sehr schwer gerade jetzt wo The Voice am start ist und andere Castingshows wie Popstars, The Winner is :schmoll:

Senga
14-08-2012, 19:23
[QUOTE=MaxSC;36645419]Im Forum des off. Fanclubs von Sarah Connor waren einige bei den Castingaufzeichnungen dabei, und dabei beklagten einige, dass es viel weniger "lustige" Leute zu sehen gab, als die Jahre davor.

Ich würde das gar nicht beklagen, sondern begrüßen! Scheinbar geht VOX wirklich den Weg zurück in Richtung "Fokus auf Musik".[/QUOTE]

Ich fand da bisher gar keinen lustig :kopfkratz auch die anderen Staffeln nicht.
Für mich war X-Faktor (bevor The Voice kam) die seriöseste Castingshow.
Ich schau's mir immer wieder gerne an und freu mich schon :)

Eloise
14-08-2012, 19:23
MaxSC

Danke für die Info + Hinweis.

Also, damit wird es positiv bestätigt:
Dass es keine " lustigen Trash-Kandidaten" mehr gibt ! :)

Dafür wird wohl das "Live-Programm um die Spass-Unterhaltung etwas langweiliger" bei dder Aufzeichnung, weil sich natürlich eine Live-Aufzeichnung in die Länge ziehen kann.
(schade, das man Balladen von Kandidaten so "langweilig sieht, das man den Saal verlässt ? :(
haben die keine Ansprüche und Qualität in Balladen? Und wollen lieber Disco/Pop-Musik hören? :floet: )

Hab jetzt auch mal ins Forum geschaut:
http://www.sarahconnor-community.de/oscc/wbb/index.php?page=Thread&threadID=14703&pageNo=603

Es wird sogar ein Kandidat von DSDS genannt und beschreibt, der zumindest ins Bootcamp kommt: :D
Ist doch Christopher Schnell?
http://www.dsds-highlights.de/2008/02/06/christopher-schnell-der-traurigste-moment/

caz
14-08-2012, 20:17
das klingt vielversprechend :freu::jumphead:

lillibell
14-08-2012, 20:59
wenn trash kandidaten in den carstings in rahmen bleiben hab ich nix dagegen da ich es nicht schlimm finde über sie zu lachen sie haben sich beworben und sind selber schuld wenn man über sie lacht

paddy441
15-08-2012, 00:43
Ich bin mir nicht sicher, ob die Videos hier schon online gehen sollten :zahn:

http://www.frauenzimmer.de/video/tv/jochen-erklaert-was-die-konklave-der-juroren-ist.html
http://www.frauenzimmer.de/video/tv/konklave-der-juroren-zwischenbilanz.html

Eloise
15-08-2012, 05:57
Danke paddy fürs Finden

Das ist ja noch eine neue Änderung bei X-Factor:

die sog. "Konklave der Jury":

Das jetzt die Jury selbst ihre Kategorie wählen/bestimmen kann/darf.
(mit hitziger Diskussion wohl)
und notfalls, bei keiner Einigung, die Kandidaten entscheiden könn(t)en ... :suspekt:

Hier bestätigt Jochen Schropp, das H.P. Baxxter expliziet
-->DANCE - Acts
bei X-Factor einführen will - und weiblichen Kandidaten für den Nachwuchs im DANCE-Bereich sucht .... und fördern will.

Somit ist die Produktion auf die "Wünsche der Juroren" (siehe Interviews) quasi indirekt eingegangen,
und könnte auch teilweise erklären, wieso die neue Kategorien-Einteilung gab.

:)

caz
15-08-2012, 08:38
DANCE Tracks, nicht DANCE acts.
Ich hoffe sehr das die da nicht rumhoppsen muessen.
Ich hoffe auch das die nicht den Musikgeschmack eine Jurors massgeblich machen fuer das was die Leute singen duerfen. :sumo:

adrian84
15-08-2012, 10:49
[QUOTE=lillibell;36647164]wenn trash kandidaten in den carstings in rahmen bleiben hab ich nix dagegen da ich es nicht schlimm finde über sie zu lachen sie haben sich beworben und sind selber schuld wenn man über sie lacht[/QUOTE]
Theoretisch ja, aber wenn das ganze durch Schnitte, Wiederholungen und Einblendungen ins Lächerliche gezogen wird, was vorher garnicht lustig ist, dann ist das zu viel des guten...

Eloise
15-08-2012, 14:58
[QUOTE=caz;36650266]DANCE Tracks, nicht DANCE acts.
Ich hoffe sehr das die da nicht rumhoppsen muessen.
Ich hoffe auch das die nicht den Musikgeschmack eine Jurors massgeblich machen fuer das was die Leute singen duerfen. :sumo:[/QUOTE]

Natürlich sind auch andere Stil-Sängerinnen dabei, die Pop, Rock, Soul singen. Balladen werden sicherlich auch gesungen. ;)

H.P. Baxxter würde gerne ein Dance-Album mit "seinem Finalisten" produzieren.
Und auch weitere neue weibliche Stimmen für Dance (Sängerinnen) finden für spätere Alben, also DANCE / HOUSE etc. in Deutschland fördern und etablieren.
(natürlich wären da auch Sängerinnen über 25-jährige ganz passend, vor allem nach den Liveshows ;) kann H.P. auch aus dem Pool der ü25-jährigen welche nehmen/finden, wer weiss :) )

Diese "neuen Talente" müssen ja im Endeffekt nicht nur später von H.P. gefördert werden, sondern können auch zu Sarah Connor und ihrem Produzenten-Teams, oder Moses Pelham, der ja sowieso seit einiger Zeit Nachwuchs-Künstler sucht ... (er ist ja Label-Inhaber + Produzent).

Je nachdem, will man halt sehen, wie man die neuen Talente längerfristig fördern kann ... und sei es auch durch Kontakte oder untereinander Vermittlung... und an entsprechende Produzenten, etc.
(längerfristig - nach den Liveshows .. wird da dann wohl weiter gemacht )

Fluutii
15-08-2012, 22:47
Also die Trailer's gefallen mir schon sehr, ich freu mich schon auf die neue Staffel.

Lifemusic
15-08-2012, 23:45
[QUOTE=Fluutii;36656498]Also die Trailer's gefallen mir schon sehr, ich freu mich schon auf die neue Staffel.[/QUOTE]

Mir ganz im Gegenteil :nixweiss: Kandidaten überzeugen überhaupt nicht. :crap: die Trailer sollten das beste der Castings zeigen. Wenn DAS das beste is dann...:q:

NewReality
16-08-2012, 00:22
[QUOTE=Lifemusic;36657028]Mir ganz im Gegenteil :nixweiss: Kandidaten überzeugen überhaupt nicht. :crap: die Trailer sollten das beste der Castings zeigen. Wenn DAS das beste is dann...:q:[/QUOTE]

Du wiederholst dich.

perfectmadness
16-08-2012, 09:24
Wo wiederholt sie sich denn. :suspekt:

NewReality
16-08-2012, 15:57
Wenn ichs suchen würde, würde ichs irgendwo finden. Hab irgendwie schon mal sowas unproduktives gelesen.
Wer will denn anhand von 2-3 Sekunden entscheiden, wer gut ist und wer nicht?

Eloise
16-08-2012, 16:19
nunja, zu den Trailern ... hat sich nicht nur Lifemusic .... negetiv geäussert.

vor allem im Spoiler-Thread ... hatten wir dazu schon eine Diskussion ;) :D :floet:

Ich versteh auch nicht, warum man sich anhand von 2-3 Sekunden in "endgültiges" Urteil bilden will ?
(sowas nenne ich fast schon Vorurteil haben, naja)

Aber kann auch daran liegen:

- spontan - die ersten Sekunden - können schon anscheinend bei einigen Menschen "einen Flash"-Eindruck hinterlassen. :nixweiss:

- Kann aber auch den persönlichen Musik-Geschmack liegen:

- man kann mit dem Stil - also Soul - Rock - Metal - RnB - Pop (mainstraim)
etc. nicht so viel (mehr) anfangen ... !?

- persönlich gefällt die STIMME NICHT
..... einem spontan in den 1. Sekunden

(also das finde ich schon ein klein-wenig unfair, wie ich persönlich bescheiden finde, man sollte einem Sänger/Kandidaten schon eine Chance geben, ein Lied längerfristig bzw. vollständig anzuhören, und dann entscheiden, ob "das Gefühl, Leidenschaft + Emotion" auf einem persönlich oder das Publikum über-springen bzw. transportiert werden kann)

Ich denke ja oft, das es an dem STIL / Genre liegt. :kopfkratz

Oder man kann mit DEUTSCHEN Liedern nicht (mehr) so viel anfangen?
z.b. deutsch gemixt mit RAP oder SOUL oder RNB ist auch nicht jedermanns Sache?
oder mit dieser "Brüll-Musik" (lauter) a la Heavy Metal oder Hard-Rock?

hm, keine Ahnung :nixweiss:

naja, es ist nur selten, das es STIMMEN gibt, die wohl für manche anspruchsvolle (deutsche) Menschen - oder mit über-sensible Musik-Ge-Hör! - als "ausser-gewöhnliche" Stimm-Faktoren zulasen bzw. gelten lassen?
(warum auch immer? :nixweiss: )

Selbst im POP ... macht und gibt es ja unterschiede ....
was ist so besonders an Adele und ihrer Stimme?
das Madonna z.b. nicht hat? oder Lady Gaga? usw.

MoneyHoney
16-08-2012, 17:10
die beispiele die im Trailer gezeigt werden repräsentieren meiner Meinung nach die Sendung und es ist einfach sehr schwache Beispiele und schwache Stimmen 0815 Mäßige. Das Problem bei X-Factor sehe ich darin das die gar nicht wissen wonach sie suchen und Mrs.Connor unterstreicht es noch in dem sie sagt "Ich will es gar nicht beschreiben ich will einfach das es vorhanden ist" Meiner Meinung nach sagt diese Aussage aus das sie es gar nicht beschreiben kann dieser "X-Factor" ist hier in Deutschland der letzte Dreck. Und gerade jetzt wo The Voice am start ist einfach fehl am Platz ich hoffe einfach das es die letzte Staffel sein wird.

Liebe Eloise das besondere an Adeles stimme ist ihre rauchige und soulige Note als Weiße mit einer Menge Gefühl. Bei Lady Gaga ist es das zusammen Spiel vom Musikalischem Talent und ihrer Stimme. :sumo:

Max...
16-08-2012, 17:47
[quote=Eloise;36659864]Selbst im POP ... macht und gibt es ja unterschiede ....
was ist so besonders an Adele und ihrer Stimme?
das Madonna z.b. nicht hat? oder Lady Gaga? usw.[/quote]

Adele hat eine außergewöhnliche und kräftige Stimmfarbe. Lady Gaga hat auch eine gute Stimme, zeigt diese in ihren Songs aber zu selten.

Aber Madonna ... hat nur ein Stimmchen. Dafür hatte Madonna gute Songs.

Leider ist es so, dass eine Rihanna, Kesha oder Katy Perry ganz oben im Kurs stehen, während gewaltige Stimmen wie Anastacia (:anbet:), Leona Lewis (die aber im Moment auch wirklich schlechte Songs macht), Celine Dion, Edita oder auch Sarah Connor kaum Beachtung finden.

June
16-08-2012, 19:59
[QUOTE=Eloise;36659864]
...

Ich versteh auch nicht, warum man sich anhand von 2-3 Sekunden in "endgültiges" Urteil bilden will ?
(sowas nenne ich fast schon Vorurteil haben, naja)
...[/QUOTE]

Von endgültig war doch auch keine Rede.
Man kann aber anhand der Ausschnitte sehr wohl erkennen, wer von den Gezeigten Potential hat und wer eher nicht. Die Einzigen, die aus meiner Sicht sowas wie Star-Appeal besitzen, sind Rune, obwohl die Musik nicht ganz mein Ding ist. Der Rest ist mir zu unscheinbar und / oder die Stimmen zu beliebig.

Ich hoffe auf eine tolle Staffel, gebe aber auch den Zweiflern Recht, da man für solche Trailern eben bevorzugt eindrucksvolle Kandidaten und Auftritte präsentieren sollte.

[QUOTE=MoneyHoney;36660118]
...
Und gerade jetzt wo The Voice am start ist einfach fehl am Platz ich hoffe einfach das es die letzte Staffel sein wird
...[/QUOTE]

Das kann ich wiederrum nicht so ganz verstehen. Wenn die Sendung dir nicht gefällt, schalte sie doch einfach nicht ein.

caz
16-08-2012, 20:04
ich denke mal das die ihr Pulver nicht schon in den Trailern verschiessen werden. Ich hoffe mal da kommt noch mehr.
Ich schliesse mich der Meinung an das die Solisten bisher nicht so ueberzeugt haben. Aber hey, das ist ein Casting. Also Nervoesitaet und so spielen mit. Das kann sich immer entwickeln. :nixweiss:
Also weiter Tee trinken ...

julika
16-08-2012, 20:08
bei mir machen trailer lust auf mehr! vorallem die band oder das duo?, also die frau, die zusammen mit dem bärtigen mann singt, weckt mein interesse. bald geht es ja schon los... wie die zeit vergeht. :trippel:

June
16-08-2012, 20:15
[QUOTE=caz;36661131]ich denke mal das die ihr Pulver nicht schon in den Trailern verschiessen werden. Ich hoffe mal da kommt noch mehr.
Ich schliesse mich der Meinung an das die Solisten bisher nicht so ueberzeugt haben. Aber hey, das ist ein Casting. Also Nervoesitaet und so spielen mit. Das kann sich immer entwickeln. :nixweiss:
Also weiter Tee trinken ...[/QUOTE]

Ich auch :ja:
Mir will aber auch partout nicht einfallen, wer letztes Jahr so gezeigt wurde. :maso: Kann es sein, dass man Raffaela und Monique in den Trailern sehen konnte? :kopfkratz
Klar, aber trotz Nervosität sollte schon eine gewisse Ausstahlung und vorallem Wiedererkennungswert zu erkennen sein.
Naja, bald wissen wir mehr :freu:

Lifemusic
16-08-2012, 21:00
[QUOTE=MoneyHoney;36660118]die beispiele die im Trailer gezeigt werden repräsentieren meiner Meinung nach die Sendung und es ist einfach sehr schwache Beispiele und schwache Stimmen 0815 Mäßige. Das Problem bei X-Factor sehe ich darin das die gar nicht wissen wonach sie suchen und Mrs.Connor unterstreicht es noch in dem sie sagt "Ich will es gar nicht beschreiben ich will einfach das es vorhanden ist" Meiner Meinung nach sagt diese Aussage aus das sie es gar nicht beschreiben kann dieser "X-Factor" ist hier in Deutschland der letzte Dreck. [/QUOTE]

:d: :d:

adrian84
16-08-2012, 21:03
[QUOTE=Zuckerpuppe87;36661243]Ich auch :ja:
Mir will aber auch partout nicht einfallen, wer letztes Jahr so gezeigt wurde. :maso: Kann es sein, dass man Raffaela und Monique in den Trailern sehen konnte? :kopfkratz
Klar, aber trotz Nervosität sollte schon eine gewisse Ausstahlung und vorallem Wiedererkennungswert zu erkennen sein.
Naja, bald wissen wir mehr :freu:[/QUOTE]
Ich kann mich erinnern, dass Sven kompaß, nica & joe und gladys in den Trailern waren. Raffaela meiner Meinung nach ziemlich sicher nicht.

ThisIsMe
16-08-2012, 21:35
Ich freu mich schon auf nächste Woche... :trippel:

XFlowXX
16-08-2012, 21:44
finds lustig das manche an den Trailern ausmachen wollen wie die Staffel läuft :rotfl:

die Kandidaten entwickeln sich ja noch und kommen nicht als fertige "Produkte" dahin

lillibell
16-08-2012, 21:51
in x factor sind ziemlich normale menschen wie der bäcker von neben an usw dabei nicht so wie in anderen carasting shows.

díese leute entwickeln sich meistens in laufe der sendung.

was bringen mir granaten von sängern in carsting schon wenn sie immer auf den gleichen level bleiben.

-> diese leute sind für mich in den liveshows auf dauer langweilig

lillibell
16-08-2012, 21:53
[QUOTE=XFlowXX;36662788]finds lustig das manche an den Trailern ausmachen wollen wie die Staffel läuft :rotfl:

die Kandidaten entwickeln sich ja noch und kommen nicht als fertige "Produkte" dahin[/QUOTE]

:d::d::d::d:
mich nerven solche leute die anhand des trailers schon urteilen können wie gut die staffel wird

MoneyHoney
16-08-2012, 22:06
[QUOTE=XFlowXX;36662788]finds lustig das manche an den Trailern ausmachen wollen wie die Staffel läuft :rotfl:

die Kandidaten entwickeln sich ja noch und kommen nicht als fertige "Produkte" dahin[/QUOTE]
naja man kennt ja schon die Sendung und weiß wie es in etwa laufen wird egal ob Pumuckel jetzt in der Jury sitzt oder Ernie & Bert ;)

Max...
16-08-2012, 22:18
[quote=MoneyHoney;36663289]naja man kennt ja schon die Sendung und weiß wie es in etwa laufen wird egal ob Pumuckel jetzt in der Jury sitzt oder Ernie & Bert ;)[/quote]

Man weiß aber auch, dass der Schwerpunkt in diesem Jahr anders gelegt werden soll. Erstmal abwarten, meckern kann man später immer noch ;)

caz
16-08-2012, 22:37
[quote=MaxSC;36663445]Man weiß aber auch, dass der Schwerpunkt in diesem Jahr anders gelegt werden soll. Erstmal abwarten, meckern kann man später immer noch ;)[/quote]


Eben. Bei uns kriegt fast jede Castingshow ne Chance :smoke:

MoneyHoney
16-08-2012, 22:38
[QUOTE=MaxSC;36663445]Man weiß aber auch, dass der Schwerpunkt in diesem Jahr anders gelegt werden soll. Erstmal abwarten, meckern kann man später immer noch ;)[/QUOTE]
ja klar großes bla bla bla und wenn überhaupt es wird sich kaum einer dafür interessieren für X-Factor gibt es keine Niesche auf dem Castingmarkt DSDS & Popstars haben Stammzuschauer. The Voice belegt bereits die Niesche der Seriosität und das mehr als perfekt.

Max...
16-08-2012, 22:46
[quote=MoneyHoney;36663754]ja klar großes bla bla bla und wenn überhaupt es wird sich kaum einer dafür interessieren für X-Factor gibt es keine Niesche auf dem Castingmarkt DSDS & Popstars haben Stammzuschauer. The Voice belegt bereits die Niesche der Seriosität und das mehr als perfekt.[/quote]

Popstars läuft quotenmäßig im Moment wesentlich schlechter als die beiden X Factor Staffeln. DSDS hatte in der vergangenen Staffel einen Verlust von mehr als zehn Prozent Marktanteil. The Voice war sehr erfolgreich, allerdings nur während der Blind Auditions mit herausragendem Erfolg. Die Konzepte von The Voice und X Factor unterschieden sich in vielen grundlegenden Punkten, da ist für beide Show Platz.

Lifemusic
16-08-2012, 22:48
[QUOTE=MoneyHoney;36663754]ja klar großes bla bla bla und wenn überhaupt es wird sich kaum einer dafür interessieren für X-Factor gibt es keine Niesche auf dem Castingmarkt DSDS & Popstars haben Stammzuschauer. The Voice belegt bereits die Niesche der Seriosität und das mehr als perfekt.[/QUOTE]


So ist es. Allerdings bezweifle ich dass Popstars derzeit Stammzuschauer hat. Die aktuellem Quoten sprechen nähmlich eine andere Sprache ;)

Ich gebe X Factor nur noch eine (diese kommende) Staffel. Danach ist Sense, weil die noch schlechter abschneiden wird, als die vorangegangene zweite. Mehr ist einfach nicht mehr drinn für das Format, auch wenn ich es mir wünschen würde :crap: Es spricht einfach alles gegen einen Quotenaufschwung und vielmehr für ein steilen und schnellen Abgang. :(

caz
16-08-2012, 22:55
X Factor halte ich vom Konzept her fuer besser als The Voice.
Wenn sie es ernsthaft durchziehen haben sie eine Chance. The Voice muss sich auch erst noch richtig beweisen, das Konzept wird sich nicht ewig tragen.
Wenn Vox das dieses Jahr allerdings wieder vor die Wand faehrt dann wird es in der Tat vorbei sein.

Edit: Aber wie gesagt, die Chance gebe ich X Factor. Wenns mir nicht gefaellt kann ich immer noch dauerlaestern

Max...
16-08-2012, 22:56
[quote=caz;36663949]X Factor halte ich vom Konzept her fuer besser als The Voice.
Wenn sie es ernsthaft durchziehen haben sie eine Chance. The Voice muss sich auch erst noch richtig beweisen, das Konzept wird sich nicht ewig tragen.
Wenn Vox das dieses Jahr allerdings wieder vor die Wand faehrt dann wird es in der Tat vorbei sein.[/quote]

Teils, teils. Die Blind Auditions finde ich vom Konzept her großartig. Aber alles was danach kommt gefällt mir auch bei X Factor besser.

Es bleibt abzuwarten, wie die Quoten sein werden. Sowas ist nicht vorhersehbar. Aber wenn sie weiter sinken sollten, dann stimme ich euch zu, dann wäre es mit Sicherheit die letzte Staffel.

MoneyHoney
16-08-2012, 22:57
[QUOTE=MaxSC;36663848]Popstars läuft quotenmäßig im Moment wesentlich schlechter als die beiden X Factor Staffeln. DSDS hatte in der vergangenen Staffel einen Verlust von mehr als zehn Prozent Marktanteil. The Voice war sehr erfolgreich, allerdings nur während der Blind Auditions mit herausragendem Erfolg. Die Konzepte von The Voice und X Factor unterschieden sich in vielen grundlegenden Punkten, da ist für beide Show Platz.[/QUOTE]
das ist mir durchaus bewusst aber denoch ist kein Platz für X-Factor, nicht wenn es weiterhin auf VOX vor sich hin wegitiert. Das zeigt doch schon wie die Gewinner abgekackt sind. Genrell sind die großen Zeiten der Castingshows vorbei weil sich Deutschland satt gesehen hat und man auch nicht mehr hinterher kommt früher gab es nur DSDS & Popstars. Dann kam jetzt X-Factor dann The Voice usw.

caz
16-08-2012, 23:00
[quote=MaxSC;36663977]Teils, teils. Die Blind Auditions finde ich vom Konzept her großartig. Aber alles was danach kommt gefällt mir auch bei X Factor besser.
[/quote]

Ja, aber diese umgekehrte Spannungskurve wird auf Dauer nicht gutgehen. Es sind zuviele gute Saenger zu frueh weg. Das hinterlaesst immer einen faden Beigeschmack.
Man muesste beides kombinieren ;) Blind Auditions und danach normale Ausscheidungsshow.

Max...
16-08-2012, 23:02
[quote=MoneyHoney;36663985]das ist mir durchaus bewusst aber denoch ist kein Platz für X-Factor, nicht wenn es weiterhin auf VOX vor sich hin wegitiert. Das zeigt doch schon wie die Gewinner abgekackt sind. Genrell sind die großen Zeiten der Castingshows vorbei weil sich Deutschland satt gesehen hat und man auch nicht mehr hinterher kommt früher gab es nur DSDS & Popstars. Dann kam jetzt X-Factor dann The Voice usw.[/quote]

Quotenmäßig könnte VOX ja schon was erreichen, aber mit den Gewinnern gebe ich dir recht. Das Problem ist schlichtweg, dass VOX außer X Factor keine Shows besitzt, in der sie den Gewinner promoten könnten. RTL scheint kein Interesse daran zu haben, VOX in dem Punkt unter die Arme zu greifen.

Warten wir einfach ab. Ich habe auch keine guten Befürchtungen, was die Quoten angeht, aber vielleicht werde ich ja nochmal positiv überrascht. Denn X Factor hätte es verdient, weiterhin zu bestehen. Genau wie The Voice. Popstars und DSDS können von mir aus sterben, was Popstars ja schon tut :zahn:

Lifemusic
16-08-2012, 23:06
[QUOTE=caz;36663949]X Factor halte ich vom Konzept her fuer besser als The Voice.
Wenn sie es ernsthaft durchziehen haben sie eine Chance. The Voice muss sich auch erst noch richtig beweisen, das Konzept wird sich nicht ewig tragen.
Wenn Vox das dieses Jahr allerdings wieder vor die Wand faehrt dann wird es in der Tat vorbei sein.

Edit: Aber wie gesagt, die Chance gebe ich X Factor. Wenns mir nicht gefaellt kann ich immer noch dauerlaestern[/QUOTE]

Ich sehe das Konzept von X factor auch für interessanter und besser. Aber auf dem Senderplatz und der starken Konkurrenz von anderen Castingshows hat X Factor einfach keine Chance. Da kann das Konzept noch so gut sein...die Zuschauer haben die Wahl zwischen den gefühlten hundert Castingshows.

Wie es derzeit aussieht, geht die Tendenz derzeit stark zu DSDS, das Supertalent und The Voice. DSDS konnte zuletzt die Quoten gut halten, Das Supertalent wird mit der Neubesetzung der Jury seine Zuschauer finden. The Voice hat ebenfalls gezeigt, dass starke Quoten drinnen sind. Popstars musste schon gut einstecken, weil sich für diese eben keine Zielgruppe mehr findet.

X Factor ist auf einem kleinen Sender, ohne großer Reichweite. Das kann nichts werden, wenn selbst Popstars bei ProSieben von Anfang nicht mit den Castings überzeugen konnte...

Aber nunja, ist halt meine Einschätzung. Ob ich recht habe, oder falsch liege, werden wir ja bald sehen ;)

caz
16-08-2012, 23:11
[quote=Lifemusic;36664067]Ich sehe das Konzept von X factor auch für interessanter und besser. Aber auf dem Senderplatz und der starken Konkurrenz von anderen Castingshows hat X Factor einfach keine Chance. Da kann das Konzept noch so gut sein...die Zuschauer haben die Wahl zwischen den gefühlten hundert Castingshows. Wie es derzeit aussieht, geht die Tendenz derzeit zu DSDS, das Supertalent und The Voice. DSDS konnte zuletzt die Quoten gut halten, Das Supertalent wird mit der Neubesetzung der Jury seine Zuschauer finden. The Voice hat ebenfalls gezeigt, dass starke Quoten drinnen sind. Popstars musste schon gut einstecken, weil sich für diese eben keine Zielgruppe mehr findet. X Factor ist auf einem kleinen Sender, ohne großer Reichweite. Das kann nichts werden, wenn selbst Popstars bei ProSieben von Anfang an nicht mit den Castings überzeugen konnte...

Aber nunja, ist halt meine Einschätzung. Ob ich recht habe, werden wir ja bald sehen ;)[/quote]

Ja. Vox is leider ein Problem. Muss ich halt weiter in UK gucken. Noch 2 Tage :trippel:

Ich glaube allerdings nicht das das Supertalent dieses Jahr ueberleben wird. Aber wir werden es sehen. BGT ist im uebrigens wirklich sehenswert. :D

MoneyHoney
16-08-2012, 23:13
[QUOTE=Lifemusic;36664067]Ich sehe das Konzept von X factor auch für interessanter und besser. Aber auf dem Senderplatz und der starken Konkurrenz von anderen Castingshows hat X Factor einfach keine Chance. Da kann das Konzept noch so gut sein...die Zuschauer haben die Wahl zwischen den gefühlten hundert Castingshows.

Wie es derzeit aussieht, geht die Tendenz derzeit stark zu DSDS, das Supertalent und The Voice. DSDS konnte zuletzt die Quoten gut halten, Das Supertalent wird mit der Neubesetzung der Jury seine Zuschauer finden. The Voice hat ebenfalls gezeigt, dass starke Quoten drinnen sind. Popstars musste schon gut einstecken, weil sich für diese eben keine Zielgruppe mehr findet.

X Factor ist auf einem kleinen Sender, ohne großer Reichweite. Das kann nichts werden, wenn selbst Popstars bei ProSieben von Anfang nicht mit den Castings überzeugen konnte...

Aber nunja, ist halt meine Einschätzung. Ob ich recht habe, oder falsch liege, werden wir ja bald sehen ;)[/QUOTE]
:d::d::d::d:

cicero
17-08-2012, 09:19
http://www.dwdl.de/magazin/37125/the_voice_vs_x_factor_das_duell_der_ernsthaften/

ich freu mich schon auf die neue staffel :trippel:

adrian84
17-08-2012, 09:32
[QUOTE=cicero;36665572]http://www.dwdl.de/magazin/37125/the_voice_vs_x_factor_das_duell_der_ernsthaften/

ich freu mich schon auf die neue staffel :trippel:[/QUOTE]
Genau das wollte ich auch gerade Posten. Da wird xfactor ja für die kommende Staffel sehr gelobt und eins hat dwdl sehr gut erkannt: es kommt nicht mehr auf den Sieger an - die Shows sind die Stars...

spukbiene
17-08-2012, 09:36
[QUOTE=cicero;36665572]
ich freu mich schon auf die neue staffel :trippel:[/QUOTE]

ich auch :trippel: :freu:

Max...
17-08-2012, 09:51
[quote=cicero;36665572]http://www.dwdl.de/magazin/37125/the_voice_vs_x_factor_das_duell_der_ernsthaften/

ich freu mich schon auf die neue staffel :trippel:[/quote]

:d: