PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X Factor X Factor - Info-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13

MonroseRoro
20-08-2012, 13:49
[QUOTE=NewReality;36689303]Hier ist der gleiche Pressebericht, aber noch mit zugehörigem Trailer =)

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/26081-12d145-67d4-12/x-factor-2012-x-factor-geht-neue-wege.html[/QUOTE]

:anbet: :anbet: :anbet: Evt sieht man mich in der zweiten Show auch backstage :zahn:

caz
20-08-2012, 14:16
[quote=MonroseRoro;36689465]:anbet: :anbet: :anbet: Evt sieht man mich in der zweiten Show auch backstage :zahn:[/quote]

Okeeyyy. Ueber wen sollten wir nicht laestern ? :floet:

caz
20-08-2012, 14:17
[quote=Lifemusic;36688835]du bist doch hoffentlich aber nächste Woche hier im deutschen X Factor anwesend :sumo:

Hab heute ein paar Trailer-Videos von der Staffel angeschaut. Bisher gefällt mir nur das Mädchen mit den braunen Haaren das You Found Me singt und Sandra berührt :wub: Hatte gänsehaut :wub:[/quote]

Wird einfach beides aufgenommen. Live gucken werde ich wohl das deutsche.

Weiss zufaellig jemand ob vox das in HD ausstrahlt ?

Lifemusic
20-08-2012, 14:23
[QUOTE=caz;36689600]Wird einfach beides aufgenommen. Live gucken werde ich wohl das deutsche.

Weiss zufaellig jemand ob vox das in HD ausstrahlt ?[/QUOTE]

Gut :freu: ich werd mir die Wiederholung von X Factor dann am späten Abend angucken :)

[QUOTE=caz;36689596]Okeeyyy. Ueber wen sollten wir nicht laestern ? :floet:[/QUOTE]

:rotfl:

MonroseRoro
20-08-2012, 14:30
[QUOTE=caz;36689596]Okeeyyy. Ueber wen sollten wir nicht laestern ? :floet:[/QUOTE]

Ihr dürft über jeden lästern. Wenn man mich überhaupt sieht, dann nur Backstage neben eine der Kandidatinnen in der zweiten Show. Mein Name wurde bisher noch nicht aufgeführt. Aber ich hab ja noch vier weitere Show die ich hoffe kann. :zahn:

Lifemusic
20-08-2012, 14:35
[QUOTE=MonroseRoro;36689665]Ihr dürft über jeden lästern. Wenn man mich überhaupt sieht, dann nur Backstage neben eine der Kandidatinnen in der zweiten Show. Mein Name wurde bisher noch nicht aufgeführt. Aber ich hab ja noch vier weitere Show die ich hoffe kann. :zahn:[/QUOTE]

Du warst also echt bei einer Castingshow? Wie hast du das ganze so empfunden, vom Feeling und Ablauf her? :) wenn ich fragen darf :)

adrian84
20-08-2012, 14:39
Ich habe mir heute erstmalig ein paar Trailer von VOX angeguckt und bin (was die Qualität angeht) sehr guter Dinge, was die neue Staffel angeht. Man scheint sich vom Trash, bzw. den Lachnummern gelöst zu haben und setzt jetzt auf die "Emotionen", bzw. "große Momente" Schiene und damit ist "The Voice" ja schon sehr gut gefahren. Hoffe also mal, dass auch VOX für den Mut belohnt wird Castingshows wieder in die richtige Richtung zu lenken...

Eloise
20-08-2012, 14:47
[QUOTE=glykeria;36688862]J.J. Jobbagy = der Fame Academy-Kandidat?[/QUOTE]
Starmania - 2002
Fame Academy, RTL 2 - 2003
Popstars - Jetzt oder nie - 2004

http://www.events-und-trends.de/data/interview_joey_jobbagy2004.html
http://www.news.at/nw1/gen/slideshows/slide/show;leute/starmania/fameacademy/;kid;41;pos;15?flags=nopop;1

(gibt sicherlich noch mehr Berichte, Informationen zu finden :D )

Eloise
20-08-2012, 14:51
[QUOTE=Lifemusic;36688753]Hier gibts noch eine Pressemitteilung mit allen Kandidaten der ersten 2 Shows. Ging vor knapp einer Stunde online.

Keine Ahnung ob das schon bekannt ist was genannt wird:

http://www.presseportal.de/pm/6952/2309367/-x-factor-geht-neue-wege-eine-musikshow-mit-aussergewoehnlichen-perspektiven-das-grosse



Fabienne Bender :eek:


Weiterhin heisst es, es gibt wieder das Heartbeat, Jochen-Backstage-Blog, neue Kameraführung, ...[/QUOTE]
Yo, die - blinde - Fabienne Bender - von Supertalent

die dann später ein Keyboard von Dieter Bohlen geschenkt bekam ;)

Danke an euch für die Pressemitteilung

http://kommunikation.vox.de/de/pub/aktuell/i42410_1.cfm
http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/26081-12d145-67d4-12/x-factor-2012-x-factor-geht-neue-wege.html
(mal alle zusammen in einem Posting :D )

http://www.anke-fiedler.de/
http://de-de.facebook.com/anky.fiedler
http://www.uptownsaturdaynight.de/
http://www.amazon.de/s/ref=ntt_srch_drd_B007SV3BR8?ie=UTF8&field-keywords=Anke%20Fiedler%20%2F%20Nadine%20Schreier%20%2F%20Franzis ka%20Schuster&index=digital-music&search-type=ss

Enya Maria Jost - Tames (16) - Katy Perry "Peacock"
http://www.mariatames.de
http://de-de.facebook.com/MariaTamesMusic
http://www.rp-online.de/bergisches-land/solingen/nachrichten/tanzen-und-singen-wie-ein-star-1.1350323
http://de-de.facebook.com/MariaTamesMusic/posts/516694835013061
My Weekend 2011 - Das VIP-Camp im April (Bahar, Shorty, Julian)
Ruf Your Camp 2011 (Detlef D Soost)
Star Camp 2011 (Faiz)

Klementine Hendrichs - Soul/Jazz
„You know I’m No Good“ von Amy Winehause
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-lennestadt-und-kirchhundem/ein-kindheitstraum-wurde-wirklichkeit-id7011989.html

-->Dana Weise
(Studien-Kollegin von Klementine)

Arbesa Sinanaj (16) - „You Found Me” von The Fray
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/bergkamen/you-found-me-soll-x-factor-jury-ueberzeugen-id7004947.html

Janine Smith (42), NewYork - zur Zeit Bremen/Hamburg
Gospel-Chor / 2. Projekt: "Gospel 2 Soul" / Blues / Jazz
http://www.facebook.com/pages/Mprezz-Janine/300675833312397
http://www.kreiszeitung.de/nachrichten/landkreis-verden/oyten/dirigieren-hanteln-stemmen-homestory-2473983.html
http://gospelswingers.weebly.com/
http://www.shz.de/nachrichten/lokales/eckernfoerder-zeitung/artikeldetails/artikel/oh-happy-day-dunkle-schoenheit-ganz-beseelt.html
http://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=416571445056168&id=300675833312397
http://www.mf-music.com/piano/smithjanine.html
http://www.gospelnetzwerk.de/gospelnetzwerk_bremen_choere.htm

www.mrsgreenbird.com/
www.facebook.com/mrs.greenbird (Info-Beschreibung -->Name)
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/es-war-nur-zufall-id7020874.html
http://de-de.facebook.com/mrs.greenbird/posts/397214023677266
http://de-de.facebook.com/mrs.greenbird/posts/391751454223523
http://de-de.facebook.com/mrs.greenbird/posts/379397552125580
http://de-de.facebook.com/mrs.greenbird/posts/387794597952542
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=376047862460549&set=a.276567705741899.72989.155793521152652&type=1

Björn Paulsen (27) - "Denn ich geh"
http://www.shz.de/nachrichten/lokales/husumer-nachrichten/artikeldetails/artikel/mit-eigenen-liedern-ganz-nach-oben.html?tx_ttnews[backPid]=111&cHash=705ecada7bee87eafc1ecb83c70b63c0

Andrew Steven Fischer (21)
"Wie soll ein Mensch" von Philipp Poisel
http://www.swp.de/hechingen/lokales/hechingen/Hat-Andrew-Fischer-den-X-Factor;art1158605,1596580
http://woodz.schwarzwaelder-bote.de/von-hier/zollernalb/10307-andrew-fischer-neuer-anlauf-bei-qx-factorq.html
Buch "Der Regenbogen über meinem Kopf"
http://woodz.schwarzwaelder-bote.de/von-hier/zollernalb/8905-andrew-fischer-qstefan-raab-wollte-ein-buch-von-mirq.html

Barne Heimbucher - "After Tonight" (Justin Nozukas)
http://www.youtube.com/watch?v=_8SWzIP2Ha4
http://www.facebook.com/barnemusic

Vanessa Zinnecker
"Circus Alamos"
http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/242183
http://de-de.facebook.com/vanessa.zinnecker.1

Melissa Heiduk (22)
„Breathe Easy” (Blue)
http://www.lokalkompass.de/bochum/leute/melissa-heiduk-weitmarer-supertalent-am-samstag-bei-x-factor-d202197.html
http://marjorie-wiki.de/wiki/Melissa_Heiduk

Chinese Shuangzhou Liu (21) aus Lübeck
"Just one last Dance" (Sarah Connor)

Colin Besserer - "You are not alone" (Mads Langer)
http://www.facebook.com/pages/Jukebox/186509298142692
http://www.juke-box.ch/
http://mx3.ch/artist/racom
http://www.myspace.com/racomswitzerland
http://www.schweizer-illustrierte.ch/tv-shows/x-factor-schweizer-kandidat-colin-besserer-neue-staffel-sarah-connor-hp-baxxter

"RUNE" - "Titanium" (David Guetta)

Riff Raff
TV-Termine: RTL - Sa. 19.00 Uhr - So. Vox
www.riffraff1.de
http://www.cmm-marketing.com/news/riff-raff-auf-rtl-und-vox-bestaunen
http://www.facebook.com/pages/RiffRaff-Die-ACDC-Show/165914510115823
http://www.saol-music.com/riff-raff-leaving-d-c
http://www.cmm-marketing.com/releases/riff-raff-leaving-d-c-3
http://www.terrorverlag.de/news/riff-raff-haben-bei-saol-unterschrieben-13359/
http://www.terrorverlag.de/news/riff-raff-am-sonntag-im-tv-zu-sehen-13666/

fabienne bender -You've Got the Love - florence and the maschine
Lucas Moohr - Too close (Alex Claire)
Mrs. Greenbird - too close
Riff Raff - Super Trooper - Abba
JJ (Joey) - One (U2)

fabienne .. rührt zu tränen ... ioff -Seite 32
http://www.promiflash.de/x-factor-supertalent-fabienne-ruehrt-zu-traenen-12082539.html

http://www.youtube.com/channel/UCsWdprVALjGudGmj_rnL06w
Gil Shepherd

NewReality
20-08-2012, 15:38
Ich persönlich ja den Bandnamen "In my days" sehr lustig. Klar, dass das "zu meiner Zeit" übersetzt heißt, aber bei dem durchschnittlich eher schlechtem Englisch der Deutschen ein bisschen suboptimal gewählter Name :D

Max...
20-08-2012, 15:59
[quote=NewReality;36689929]Ich persönlich ja den Bandnamen "In my days" sehr lustig. Klar, dass das "zu meiner Zeit" übersetzt heißt, aber bei dem durchschnittlich eher schlechtem Englisch der Deutschen ein bisschen suboptimal gewählter Name :D[/quote]

:zahn:

perfectmadness
20-08-2012, 16:07
:lol: :lol: :lol:

MonroseRoro
20-08-2012, 16:20
[QUOTE=Lifemusic;36689686]Du warst also echt bei einer Castingshow? Wie hast du das ganze so empfunden, vom Feeling und Ablauf her? :) wenn ich fragen darf :)[/QUOTE]

:tsts: Es war ja nicht irgendeine Castingshow, es war X FACTOR :anbet: :zahn: Nee also ganz ehrlich: Ich weiß nicht wie es bei anderen Castingshows abläuft, aber wie es bei X Factor zu ging würde ich nicht von anderen Castingshows erwarten, bzw. hat mich das schon überrascht: Ein super super tolles Team, die Leute haben sich echt geil um einen gekümmert, es gab vorm Auftritt noch ein paar Gespräche mit Leuten aus der Crew, die einen die Nervosität wegnehmen wollten, man hat noch Tipps bekommen. Alles richtig nette Menschen dort. Vor allem gabs von einem die Ansage: "Zeigt ruhig eure Emotionen, seid aber einfach so wie ihr seid und authentisch, das ist ganz wichtig." Bei anderen Castingshows würde ich erwarten, dass sie die Kandidaten noch emotional aufpushen wollen, damit alles noch dramatischer rüberkommt. Ich weiß natürlich nicht wie es im TV dann zu sehen sein wird, aber soweit ich es mitbekommen hab, ist dort nix gestellt, sondern alles total menschlich und authentisch, der ganze Ablauf und generell einfach alles :D Ne tolle Castingshow :d:

Eloise
20-08-2012, 16:35
[QUOTE=MonroseRoro;36690095]:tsts: Es war ja nicht irgendeine Castingshow, es war X FACTOR :anbet: :zahn: Nee also ganz ehrlich: Ich weiß nicht wie es bei anderen Castingshows abläuft, aber wie es bei X Factor zu ging würde ich nicht von anderen Castingshows erwarten, bzw. hat mich das schon überrascht: Ein super super tolles Team, die Leute haben sich echt geil um einen gekümmert, es gab vorm Auftritt noch ein paar Gespräche mit Leuten aus der Crew, die einen die Nervosität wegnehmen wollten, man hat noch Tipps bekommen. Alles richtig nette Menschen dort. Vor allem gabs von einem die Ansage: "Zeigt ruhig eure Emotionen, seid aber einfach so wie ihr seid und authentisch, das ist ganz wichtig." Bei anderen Castingshows würde ich erwarten, dass sie die Kandidaten noch emotional aufpushen wollen, damit alles noch dramatischer rüberkommt. Ich weiß natürlich nicht wie es im TV dann zu sehen sein wird, aber soweit ich es mitbekommen hab, ist dort nix gestellt, sondern alles total menschlich und authentisch, der ganze Ablauf und generell einfach alles :D Ne tolle Castingshow :d:[/QUOTE]
[quote]Vor allem gabs von einem die Ansage: "Zeigt ruhig eure Emotionen, seid aber einfach so wie ihr seid und authentisch, das ist ganz wichtig."[/quote]

wichtiger Satz ! :)

Danke MonroseRoro ...
für die Informationen "Hinter den Kulissen" vom Casting.

Wie weit bist du gekommen?
ins Bootcamp?
Bist du Solokünstler?
oder in einer Band gewesen?

Eloise
20-08-2012, 16:39
[QUOTE=NewReality;36689929]Ich persönlich ja den Bandnamen "In my days" sehr lustig. Klar, dass das "zu meiner Zeit" übersetzt heißt, aber bei dem durchschnittlich eher schlechtem Englisch der Deutschen ein bisschen suboptimal gewählter Name :D[/QUOTE]

"In My Days" - eine Alternative/Grunge/Pop/Rock - Band aus Magdeburg seit Oktober 2009.
(bzw. 2002-2006)

Biografie:
http://www.koestritzer.de/echolot/bandvorstellung-in-my-days/
Band-Name: "Zu unserer Zeit"
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1339828550475
Yagaloo - Newcomer-Band 2009 (+ Interviews)
http://www.yagaloo.com/sendungen/newcomer-bands/2294-entdeckt-in-my-days.html
Interview:
http://www.das-hier-sind-wir.de/2011/10/im-gesprach-mit-in-my-days/
(Vorbilder: Coldplay, Paramore und Deftones)

http://www.inmydays.com/index.php?site=about

http://www.facebook.com/inmydaysmusic

http://www.myspace.com/inmydays

Interview Juni 2012:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Ti85W1sQeco
Zusammenarbeit mit Sandra Nasic (im Guana Apes Studio in Hannover).
Sandra Nasic hat die Band wohl Grundy empfohlen ... und die Band bekam eine Einladung von Grundy
für X-Factor.

Sandra hat dies wohl in die Wege geleitet, für die PROMO des bald zu veröffentlichenden ALBUM + SINGLE ! :floet:

10.07.2012 - Bild mit Sandra Nasic in Berlin ;) :D
könnte also sein, das sie ins Juryhaus gekommen sind ;)
also kein Wunder von Sandra, wieweit die kommen :floet:

Genauso wie bei der Band "Rune"
Sandra prometed jetzt auch das neue Album von der Heavy-Metal Band "Riff-Raff" auf ihrer Facebook-Seite :floet:


:)

Lifemusic
20-08-2012, 19:10
[QUOTE=NewReality;36689929]Ich persönlich ja den Bandnamen "In my days" sehr lustig. Klar, dass das "zu meiner Zeit" übersetzt heißt, aber bei dem durchschnittlich eher schlechtem Englisch der Deutschen ein bisschen suboptimal gewählter Name :D[/QUOTE]

:lol:
Auf das wäre ich nie gekommen, hättest du es nicht angesprochen :rotfl:

[QUOTE=MonroseRoro;36690095]:tsts: Es war ja nicht irgendeine Castingshow, es war X FACTOR :anbet: :zahn: Nee also ganz ehrlich: Ich weiß nicht wie es bei anderen Castingshows abläuft, aber wie es bei X Factor zu ging würde ich nicht von anderen Castingshows erwarten, bzw. hat mich das schon überrascht: Ein super super tolles Team, die Leute haben sich echt geil um einen gekümmert, es gab vorm Auftritt noch ein paar Gespräche mit Leuten aus der Crew, die einen die Nervosität wegnehmen wollten, man hat noch Tipps bekommen. Alles richtig nette Menschen dort. Vor allem gabs von einem die Ansage: "Zeigt ruhig eure Emotionen, seid aber einfach so wie ihr seid und authentisch, das ist ganz wichtig." Bei anderen Castingshows würde ich erwarten, dass sie die Kandidaten noch emotional aufpushen wollen, damit alles noch dramatischer rüberkommt. Ich weiß natürlich nicht wie es im TV dann zu sehen sein wird, aber soweit ich es mitbekommen hab, ist dort nix gestellt, sondern alles total menschlich und authentisch, der ganze Ablauf und generell einfach alles :D Ne tolle Castingshow :d:[/QUOTE]

Klingt ja echt cool! :d: Wie weit bist du gekommen? Warst du auch vor der Jury (vor der wahren)?

Also ich würde mich ja nieeeeemals trauen zu solche Castingshow gehen, allein weil man da schon viel Überwindung braucht vor den vielen Leuten zu singen. Aber ok, ich kann auch nicht wirklich guut singen :D Von daher echt Respekt! Bin gespannt ob wir dich zu Gesicht kriegen :trippel:

NewReality
20-08-2012, 22:42
[QUOTE=Eloise;36690197]"In My Days" - eine Alternative/Grunge/Pop/Rock - Band aus Magdeburg seit Oktober 2009.
(bzw. 2002-2006)

Biografie:
http://www.koestritzer.de/echolot/bandvorstellung-in-my-days/
Band-Name: "Zu unserer Zeit"
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1339828550475
Yagaloo - Newcomer-Band 2009 (+ Interviews)
http://www.yagaloo.com/sendungen/newcomer-bands/2294-entdeckt-in-my-days.html
Interview:
http://www.das-hier-sind-wir.de/2011/10/im-gesprach-mit-in-my-days/
(Vorbilder: Coldplay, Paramore und Deftones)

http://www.inmydays.com/index.php?site=about

http://www.facebook.com/inmydaysmusic

http://www.myspace.com/inmydays

Interview Juni 2012:
http://www.y*utube.com/watch?feature=player_embedded&v=Ti85W1sQeco
Zusammenarbeit mit Sandra Nasic (im Guana Apes Studio in Hannover).
Sandra Nasic hat die Band wohl Grundy empfohlen ... und die Band bekam eine Einladung von Grundy
für X-Factor.

Sandra hat dies wohl in die Wege geleitet, für die PROMO des bald zu veröffentlichenden ALBUM + SINGLE ! :floet:

10.07.2012 - Bild mit Sandra Nasic in Berlin ;) :D
könnte also sein, das sie ins Juryhaus gekommen sind ;)
also kein Wunder von Sandra, wieweit die kommen :floet:

Genauso wie bei der Band "Rune"
Sandra prometed jetzt auch das neue Album von der Heavy-Metal Band "Riff-Raff" auf ihrer Facebook-Seite :floet:


:)[/QUOTE]


Das ist Falsch. In my days hat sich beworben.
Auch hat jemand (hswtl. jemand von der Band) das RiffRaff video auf Sandras Seite gepostet. Also bitte keine falschen Infos verbreiten!
Auch hat In my Days nicht mit Frau Nasic zusammengearbeitet, sondern waren lediglich im Horus-Studio, welches dem Apes Gitarristen gehört.

Eloise
21-08-2012, 05:16
[QUOTE=NewReality;36694843]Das ist Falsch. In my days hat sich beworben.
Auch hat jemand (hswtl. jemand von der Band) das RiffRaff video auf Sandras Seite gepostet. Also bitte keine falschen Infos verbreiten!
Auch hat In my Days nicht mit Frau Nasic zusammengearbeitet, sondern waren lediglich im Horus-Studio, welches dem Apes Gitarristen gehört.[/QUOTE]
Danke für die nähere Aufklärung.
sorry, dann tuts mir leid.
Dann hab ich wohl die Aussagen aus den Interview der Band - und den ganzen Zusammenhang an Infos diesbezüglich - irgendwie falsch verstanden? :kopfkratz :nixweiss:
(ich hatte das Wort Einladung gehört, und hab das wohl auch irrtümlicherweise missverstanden und wohl auch komplett falsch dann interpretiert ... auch das mit dem Sandra Nasic + dem Studio ... hab dann wohl alles missverstanden)

MusicBoy
21-08-2012, 11:45
VOX hat einem Online-Portal ein neues Interview mit Sarah Connor zur Verfügung gestellt, darin verrät sie auch einige neue (noch unbekannte) Details! Eine wichtige und frohe Botschaft, dürfte vor allem für Kritiker erfreulich sein. Den Nica & Joe werden bei X Factor auftreten... :d:

Hier findet ihr das komplette Interview: *klick* (http://bandscomeback.com/blog/2012/08/20/interview-sarah-connor-x-factor/)

Sarah hat sich zudem höchstpersönlich dafür eingesetzt, dass dieses mal nicht der Trash (wie bei der letzten Staffel) im Vordergrund steht. Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre!

anneB
21-08-2012, 11:50
Ich freu mich auf die neue Staffel, vorallem weil nun auch Bands teilnehmen können und die neue Jury finde ich auch interessant.

Bin sehr gespannt :trippel:

Foxx
21-08-2012, 12:20
[QUOTE=*SC-BOY*;36697228]Sarah hat sich zudem höchstpersönlich dafür eingesetzt, dass dieses mal nicht der Trash (wie bei der letzten Staffel) im Vordergrund steht. Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre![/QUOTE]
Verständlich. Ich finde, man hat sowohl Till al auch Sarah stellenweise durchaus angemerkt, dass sie mit der Ausrichtung der zweiten Staffel und nicht zuletzt ihrem neuen Mitjuror unzufrieden waren.

Senga
21-08-2012, 12:22
Ich hab jetzt mal einen Song von der Band "In my Days" angehört. :)
Meint ihr die treten auch mit ihren eigenen Songs bei X-Faktor auf :Popcorn:?? Das wär sehr cool:d:

Die erinnern mich irgendwie an "Jimmy Eat World" kennt jemand die Band?

Sara Sidle
21-08-2012, 13:09
[QUOTE=Foxx;36697389]Verständlich. Ich finde, man hat sowohl Till al auch Sarah stellenweise durchaus angemerkt, dass sie mit der Ausrichtung der zweiten Staffel und nicht zuletzt ihrem neuen Mitjuror unzufrieden waren.[/QUOTE]

Allerdings. Schade, dass Till nicht auch verhandelt, sondern gleich hingeschmissen hat. :crap:

Naja, ich lass mich mal überraschen, sowohl was die Ausrichtung der Show als auch die neue Jury angeht. Dass ich mit Sarah Connor als Jurorin bisher überhaupt nicht zufrieden war, hab ich ja schon mehrfach kundgetan. Mal sehn, ob's die anderen drei besser können.

Sarina
21-08-2012, 13:38
ich freu mich:freu:

sirius
21-08-2012, 13:43
[QUOTE=*SC-BOY*;36697228]
Sarah hat sich zudem höchstpersönlich dafür eingesetzt, dass dieses mal nicht der Trash (wie bei der letzten Staffel) im Vordergrund steht. Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre![/QUOTE]
Hast Du Dir das ausgedacht?

MusicBoy
21-08-2012, 13:51
[QUOTE=sirius;36697741]Hast Du Dir das ausgedacht?[/QUOTE]
:suspekt:

Das steht in dem Interview, der link ist weiter oben zu finden! :rotfl:

perfectmadness
21-08-2012, 15:17
[QUOTE=Senga;36697396]Ich hab jetzt mal einen Song von der Band "In my Days" angehört. :)
Meint ihr die treten auch mit ihren eigenen Songs bei X-Faktor auf :Popcorn:?? Das wär sehr cool:d:

Die erinnern mich irgendwie an "Jimmy Eat World" kennt jemand die Band?[/QUOTE]

Jimmy Eat World :love: :love: :love:

:schäm:

Eloise
21-08-2012, 17:37
[QUOTE=*SC-BOY*;36697228]VOX hat einem Online-Portal ein neues Interview mit Sarah Connor zur Verfügung gestellt, darin verrät sie auch einige neue (noch unbekannte) Details! Eine wichtige und frohe Botschaft, dürfte vor allem für Kritiker erfreulich sein. Den Nica & Joe werden bei X Factor auftreten... :d:

Hier findet ihr das komplette Interview: *klick* (http://bandscomeback.com/blog/2012/08/20/interview-sarah-connor-x-factor/)

Sarah hat sich zudem höchstpersönlich dafür eingesetzt, dass dieses mal nicht der Trash (wie bei der letzten Staffel) im Vordergrund steht. Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre![/QUOTE]
Danke SC-BOY

für die Infos zum Interview.

Zu deinen Informationen ... musst du wohl ein anderes Interview meinen? :kopfkratz
(unbekannte Details? Sarah + die Verhandlungen, ect. ? )

Allerdings steht darin eigentlich keine neuen Details? :nixweiss:

- nur die weiteren Infos zu "Nica & Joe"
- und das die Liveshow-Kandidaten (ab Juryhaus-Entscheidung) an jeweils Album und Songs schon gearbeitet wird

Interessant ist nur die Thematik -->zur Diskussions-Entscheidung der KATEGORIEN

-->KONKLAVE .... der Kategorien

= erstmalig dürfen die Juroren selbst ihre Kategorie auswählen
siehe Jochen Schropp - Interview (Videos)

[quote]In der 1. Staffel hast du die jungen Kandidaten gecoacht, in der 2. Staffel die Gruppen – für welche Kategorie würdest du dich dieses Jahr entscheiden, wenn du es dir aussuchen dürftest?

Sarah Connor: Ich denke die ältere Kategorie. Aber dieses Jahr wird die junge Kategorie ja in Jungs und Mädchen unterteilt und die jungen Mädels würden mich auch sehr reizen. Da habe ich schon ausgezeichnete Stimmen gehört. Ich hatte nur im letzten Jahr mit Nica die Gelegenheit, mit einer echten SängerIN zu arbeiten. Das finde ich etwas schade. Zumal ich als Sängerin da meiner Meinung nach am meisten zu geben hätte.[/quote]

3. Staffel = also "jüngere weibliche Mädchen ... mit aussergewöhnlichen Stimmen"

Lt. Jochen Schropp stritt sich aber Sarah Conner mit Moses Pelham um die "jüngeren Männlichen Kandidaten" ;) :nixweis:

Und bei Sandra + H.P. Baxxter wurde sofort zugestimmt, als sie jeweils direkt ihre Kategorie-Wünsche äusserten
(H.P. wollte ja die Mädels ;) )

dingsi
21-08-2012, 19:10
[QUOTE=Senga;36697396]Ich hab jetzt mal einen Song von der Band "In my Days" angehört. :)
Meint ihr die treten auch mit ihren eigenen Songs bei X-Faktor auf :Popcorn:?? Das wär sehr cool:d:

Die erinnern mich irgendwie an "Jimmy Eat World" kennt jemand die Band?[/QUOTE]

Klaaar Jimmy Eat World ist super :love:
hear you me ist eins meiner Lieblingslieder!

Wenn sich die Band "in my Days" so ähnlich anhört, dann muss ich mir jetzt auch mal ein paar Songs von denen an hörn ;)

editaco
21-08-2012, 19:42
Waaaaaaaas??????

Nica & Joe bekommen ein Auftritt bei X-Factor! Da bekomme ich wirklich die Krise! Nein, ich glaube X-Factor ist für mich da endgültig abgeschlossen!

julika
21-08-2012, 19:52
[QUOTE=*SC-BOY*;36697228]VOX hat einem Online-Portal ein neues Interview mit Sarah Connor zur Verfügung gestellt, darin verrät sie auch einige neue (noch unbekannte) Details! Eine wichtige und frohe Botschaft, dürfte vor allem für Kritiker erfreulich sein. Den Nica & Joe werden bei X Factor auftreten... :d:

Hier findet ihr das komplette Interview: *klick* (http://bandscomeback.com/blog/2012/08/20/interview-sarah-connor-x-factor/)

Sarah hat sich zudem höchstpersönlich dafür eingesetzt, dass dieses mal nicht der Trash (wie bei der letzten Staffel) im Vordergrund steht. Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre![/QUOTE]

:d::d::d:
freue mich für nica & joe. :freu:

[QUOTE=editaco;36699863]Waaaaaaaas??????

Nica & Joe bekommen ein Auftritt bei X-Factor! Da bekomme ich wirklich die Krise! Nein, ich glaube X-Factor ist für mich da endgültig abgeschlossen![/QUOTE]

:tröst:

Gilles
21-08-2012, 20:05
[QUOTE=julika;36700004]:d::d::d:
freue mich für nica & joe. :freu:
[/QUOTE]

Nica & Joe :anbet: Der beste X-Factor Act darf wieder auftreten :freu:

editaco
21-08-2012, 20:10
[QUOTE=Gilles;36700173]Nica & Joe :anbet: Der beste X-Factor Act darf wieder auftreten :freu:[/QUOTE]

Ist ja gut und recht - letztes Jahr durfte ja die Gewinnerin dort nicht auftreten. Weiss nicht ob das ein gutes Bild für X-Factor ist. Es ist gegenüber Edita schon unfair. Klar ist es eine neue Staffel - aber damals gaben sie ja keine Chance. Jetzt sollte es gehen?

Ich finds ehrlich gesagt sowas :q:! Entweder lässt man die ehemaligen Kandidaten auftreten oder lässt es einfach.

Eigentlich sollte ja David dort auftreten, da er letztes Jahr gewonnen hat. Wieso bekommen Nica & Joe dort die Chancen und manche nicht....

MarkenMusik-Fan
21-08-2012, 20:10
@Gilles
Ich fand die beiden grausig, besonders ihn :schleich:

@editaco
Um mich zu ärgern ...

Sarina
21-08-2012, 20:14
ich fand beide toll und freue mich auf beide sehr

caz
21-08-2012, 20:19
[quote=editaco;36700230]Ist ja gut und recht - letztes Jahr durfte ja die Gewinnerin dort nicht auftreten. Weiss nicht ob das ein gutes Bild für X-Factor ist. Es ist gegenüber Edita schon unfair. Klar ist es eine neue Staffel - aber damals gaben sie ja keine Chance. Jetzt sollte es gehen?

Ich finds ehrlich gesagt sowas :q:! Entweder lässt man die ehemaligen Kandidaten auftreten oder lässt es einfach.

Eigentlich sollte ja David dort auftreten, da er letztes Jahr gewonnen hat. Wieso bekommen Nica & Joe dort die Chancen und manche nicht....[/quote]

Die deren Namen man eigentlich nicht nennen darf sind halt nicht so beliebt. Sowohl beim Publikum als auch bei Sarah nicht. Ich finde es gut das die besten der letzten Staffel auftreten duerfen und das Sarah mit ihnen weiterarbeitet. So funktioniert das mit der Nachhaltigeit. :anbet:

Ich mochte Sarah zwar eigentlich acuh nicht, aber ich glaube zumindest in den Grundzuegen koennte ich mich mit ihr anfreunden. ;)

editaco
21-08-2012, 20:30
Naja egal, es ist eh alles vorbei und wir wissen, das dort vieles falsch gemacht wurde. Vielleicht sollte man das als Neunfang sehen und ausserdem mochte sie Nica & Joe! Jetzt muss sie einfach ihren Weg gehen...

Klar, das sowas wütend macht - aber jetzt geht's wieder besser. Sie wollen ja mit der 3. Staffel vieles verbessern und deshalb gebe ich diese Staffel trotzdem noch eine letzte Chance. Die 1. Staffel war neu und die 2. Staffel war ein Versuch. Die 3. Staffel ist eine Bestätigung wie es weitergehen soll. Diese Staffel ist meiner Meinung nach enorm wichtig. Haben sie's verbockt, dann wird es wirklich sehr eng...

caz
21-08-2012, 20:32
[quote=editaco;36700490]

Klar, das sowas wütend macht - aber jetzt geht's wieder besser. Sie wollen ja mit der 3. Staffel vieles verbessern und deshalb gebe ich diese Staffel trotzdem noch eine letzte Chance. Die 1. Staffel war neu und die 2. Staffel war ein Versuch. Die 3. Staffel ist eine Bestätigung wie es weitergehen soll. Diese Staffel ist meiner Meinung nach enorm wichtig. Haben sie's verbockt, dann wird es wirklich sehr eng...[/quote]

Da herrscht Einigkeit denke ich. :trink:

Potential_Boy
21-08-2012, 20:34
[QUOTE]In der ersten Folge (Samstag, 25.08., 20:15 Uhr bei RTL) stellen sich folgende Acts den Zuschauern und der Star-Jury vor: die Karlsruher Rock/Dubsted-Band „Rune“, das Duett „Mrs. Greenbird“ aus Köln, der Österreicher J.J. Jobbagy (35), Schülerin Enya Maria Jost (16) aus Rüdesheim, Melissa Heiduk (22) aus Bochum, der Schweizer Colin Besserer (25), Andrew Steven Fischer (21) aus Hechingen, der gebürtige Chinese Shuangzhou Liu (21) aus Lübeck, Lucas Mohr (17) aus Vellmar und Fabienne Bender (16) aus Malsch.[/QUOTE]

Facebook: /MariaTamesMusic

caz
21-08-2012, 20:41
[quote=Potential_Boy;36700552]Facebook: /MariaTamesMusic[/quote]

Sie scheint ihrern Mentor ja zu moegen :D

Eloise
21-08-2012, 20:44
ok, hat sich erledigt

über offiziell angekündigte Kandidaten + Trailer-Kandidaten braucht es keine Spoiler mehr
(siehe koldir erklärung)

das hab ich gestern hier schon gepostet:

Warum hat Enya Maria - eigentlich mehrere Namen?


Enya Maria Jost - aka MariaTames - aka Enya Jost :floet:
http://www.mariatames.de
http://de-de.facebook.com/MariaTamesMusic
http://www.rp-online.de/bergisches-land/solingen/nachrichten/tanzen-und-singen-wie-ein-star-1.1350323
http://de-de.facebook.com/MariaTamesMusic/posts/516694835013061
My Weekend 2011 - Das VIP-Camp im April (Bahar, Shorty, Julian)
Ruf Your Camp 2011 (Detlef D Soost)
Star Camp 2011 (Faiz)

editaco
21-08-2012, 20:52
[QUOTE=Eloise;36700708]und das nur, weil Edita in der 2. Staffel keine Freigabe von der Produktion und der Plattenfirma Sony - nicht bekommen hat? :floet:

Das ist aber doch sehr eingeschnappt. :floet:

Vorurteils-Frei und unabhängig dem Casting-Format ansich eine Chance zu geben ist das aber nicht.

Edita kann doch nichts dafür, das in der 2. Staffel so "schlecht gefahren" wurde.

Aber der 3. Staffel soll es doch ein Umdenken gegeben habe - und sich viel geändert haben.
(siehe z.b. Sarah Connor, die wohl auch mal auf den Putz gehauen hat)

Vllt. könnte ja Edita dadurch auch noch eine Chance bekommen?
Da ja wohl auch komplett das Konzept geändert wurde.[/QUOTE]

Ja stimme ich dir voll und ganz zu. Jenachdem könnte sie wirklich dort auftreten. Man sollte zwar mit einer Castingshow abschliessen, trotzdem ist das eine gute Promo wenn man dort die Möglichkeit hat aufzutreten. Mit einem neuen Song/neue Single wäre am sinnvollsten und bestimmt eine gute Promo.

Das sollte X-Factor machen. Damit würden sie nämlich zeigen, dass sie die (ehemaligen) Kandidaten nicht fallen lassen. Es lief ja bei ihr einiges falsch und dort könnten sie zeigen, das sie aus den Fehlern gelernt haben.

Vom Timing sollte es nicht unmöglich sein - laut letzten Berichten ist etwas im Herbst oder gegen Ende Jahr geplant.

PS: So jetzt nicht mehr über Edita! ;)

Eloise
21-08-2012, 20:55
zu Edita ... hab ich hier freiwillig wieder gelöscht .... hat sich erledigt.
(auch wegen deinem neuen Posting ... überschneidend .. somit geklärt)
naja abwarten und geduld zeigen

caz
21-08-2012, 20:56
[quote=Eloise;36700708]
Warum hat Enya Maria - eigentlich mehrere Namen?

[/quote]

Das kommt bei Kuenstlern wohl haeufiger vor. :floet:

Enya gibt es ja schon. Jost klingt auch nicht so toll. Und Tames hat was schoen internationales. Passt schon.

Gilles
21-08-2012, 20:57
[QUOTE=editaco;36700230]Ist ja gut und recht - letztes Jahr durfte ja die Gewinnerin dort nicht auftreten. Weiss nicht ob das ein gutes Bild für X-Factor ist. Es ist gegenüber Edita schon unfair. Klar ist es eine neue Staffel - aber damals gaben sie ja keine Chance. Jetzt sollte es gehen?

Ich finds ehrlich gesagt sowas :q:! Entweder lässt man die ehemaligen Kandidaten auftreten oder lässt es einfach.

Eigentlich sollte ja David dort auftreten, da er letztes Jahr gewonnen hat. Wieso bekommen Nica & Joe dort die Chancen und manche nicht....[/QUOTE]
Ich verstehes es schon... Wenn man die reinen Verkaufszahlen nimmt, sind sie der beste und erfolgreichste Act und demnach soll man sie ruhig weiter promoten. Sie sind zu dem einzigartig und definitiv talentiert :)

[QUOTE=Meine Wenigkeit;36700232]@Gilles
Ich fand die beiden grausig, besonders ihn :schleich:
[/QUOTE]
Ist ja auch dein gutes recht... Nicas Stimme finde ich ja göttlich :D

[QUOTE=Sarina;36700293]ich fand beide toll und freue mich auf beide sehr[/QUOTE]

:d:

editaco
21-08-2012, 20:59
Ausserdem kommt sonst nicht so sinnvolles im TV was mich interessiert und X-Factor lohnt sich mehr als DSDS! Auch wenn die Jury's nicht so mein Ding sind - mal sehen - vielleicht gibt es wirklich grossartige Kandidaten dieses Jahr die sehr weit kommen.

Solmyr
21-08-2012, 20:59
[QUOTE=Gilles;36700173]Nica & Joe :anbet: Der beste X-Factor Act darf wieder auftreten :freu:[/QUOTE]
:d:
Ich freu mich total drüber - einer meiner absoluten Lieblings-Castingacts darf auftreten :)

Eloise
21-08-2012, 21:01
[QUOTE=caz;36700912]Das kommt bei Kuenstlern wohl haeufiger vor. :floet:

Enya gibt es ja schon. Jost klingt auch nicht so toll. Und Tames hat was schoen internationales. Passt schon.[/QUOTE]
naja, aber innerhalb 1 Jahres 2011 ... bei 3/4 CAMPS ....
hab ich eben unterschiedliche Namen gefunden ...
und sie war zu der Zeit erstmal 15 Jahre !

- Enya Jost
- Maria Tames


ganz zu schweigen, das sie über ihre Homepage einen anderen Namen angibt,
als offizielle sie (bekannt wird nun) über X-FACTOR ! :floet:

(ich könnte es vllt. verstehen, wenn es aus familien-verhältnissen, durch Heirat der Mutter,
evtl. einen Zweit-Namen annahm bzw. adoptiert wurde, etc. )
aber gleichzeitig ...

Hat nichts mit der Sängerin "Enya" zu tun.

Sie hat sich doch "Enya Jost" genannt im Camp.


Bei berühmten bzw. älteren oder erfahreneren Sängern kann ich das ja verstehen:
Klar, haben daher einige einen Künstler-Namen, haben aber auch einen Geburts-Namen, wo sie oft halt auch ihren Wohnsitz haben/mitangeben müssen.

caz
21-08-2012, 21:08
[quote=Eloise;36701016]naja, aber innerhalb 1 Jahres 2011 ... bei 3/4 CAMPS ....
hab ich eben unterschiedliche Namen gefunden ...
und sie war zu der Zeit erstmal 15 Jahre !
[/quote]

Eben. Sie probiert noch rum. Vielleicht hat sie mit einem Namen angefangen, dann hat man ihr gesagt geht nicht weil, etc ppp. Ich find das eher normal, solange sie dann bei einem bleibt. Maria Tames scheints ja nun zu sein.:nixweiss:

Eloise
21-08-2012, 21:13
[QUOTE=caz;36701157]Eben. Sie probiert noch rum. Vielleicht hat sie mit einem Namen angefangen, dann hat man ihr gesagt geht nicht weil, etc ppp. Ich find das eher normal, solange sie dann bei einem bleibt. Maria Tames scheints ja nun zu sein.:nixweiss:[/QUOTE]
also offiziell ist sie mit "Enya Maria JOST" jetzt gemeldet via X-Factor.
und damit wird sie nun bekannt.
(keine Ahnung, wie Enya/Maria sich das vorstellt ... naja, ein bisschen verwirrend dann :nixweiss: )

NewReality
21-08-2012, 21:23
Sieht auf den Fotos schon aus wie ein sich selbst inszinierendes Gör. Sowas fliegt immer recht schnell raus.

Niederrheiner
21-08-2012, 21:46
[QUOTE=editaco;36700490]Klar, das sowas wütend macht - aber jetzt geht's wieder besser. Sie wollen ja mit der 3. Staffel vieles verbessern und deshalb gebe ich diese Staffel trotzdem noch eine letzte Chance. Die 1. Staffel war neu und die 2. Staffel war ein Versuch. Die 3. Staffel ist eine Bestätigung wie es weitergehen soll. Diese Staffel ist meiner Meinung nach enorm wichtig. Haben sie's verbockt, dann wird es wirklich sehr eng...[/QUOTE]

Quatsch, der Zug ist längst abgefahren.

MusicBoy
21-08-2012, 22:04
Sarah ist wirklich die einzige, die noch mit ihren Acts Kontakt hat. Zurzeit arbeitet sie zusammen mit Nica & Joe an einem neuen Album...
Sie postete auch vor 2 Wochen ein Bild, was die 3 im Studio zeigt: *klick* (http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151149995266327&set=a.276144146326.188019.276112226326&type=3&theater)

Nica & Joe waren für mich im letzten Jahr der beste Act. Klar, hat mich auch manchmal Joe ein bisschen genervt, vor allem wenn Nica nie so richtig ihre Stimme präsentieren konnte, aber nun. Dieses Duo ist einmalig und wie man sieht, waren sie auch am beliebtesten in der letzten Staffel.

MarkenMusik-Fan
21-08-2012, 22:28
[QUOTE=*SC-BOY*;36702339]
Nica & Joe waren für mich im letzten Jahr der beste Act. Klar, hat mich auch manchmal Joe ein bisschen genervt, vor allem wenn Nica nie so richtig ihre Stimme präsentieren konnte, aber nun. Dieses Duo ist einmalig und wie man sieht, waren sie auch am beliebtesten in der letzten Staffel.[/QUOTE]

Dann hätten sie ja gewinnen müssen

MusicBoy
21-08-2012, 22:42
[QUOTE=Meine Wenigkeit;36702844]Dann hätten sie ja gewinnen müssen[/QUOTE]
Zwischen Raffaela und Nica & Joe war es ja auch nur ganz knapp. David hat auch nur gewonnen, weil er u.a. bei den Frauen gut ankam. :zahn:

MarkenMusik-Fan
21-08-2012, 22:53
Demzufolge wären Nica & Joe die wahren Sieger :D

Mir gefiel Raffaela am besten (von der hoffentlich noch das angekündigte Album kommt)

Sara Sidle
21-08-2012, 23:14
[QUOTE=*SC-BOY*;36702339]... Dieses Duo ist einmalig und wie man sieht, waren sie auch am beliebtesten in der letzten Staffel.[/QUOTE]

Ähm, und das sieht man woran? Wenn sie die beliebtesten gewesen wären, hätten sie ja gewinnen müssen.

Wenn es stimmt, dass nur Nica & Joe auftreten werden, David aber nicht, fänd ich das wirklich total daneben. Unangenehmes Déjà-vu-Erlebnis. Ich will aber noch nicht rumzetern, solange alles nur reine Spekulation ist.

MusicBoy
21-08-2012, 23:16
[QUOTE=Sara Sidle;36703552]Ähm, und das sieht man woran? Wenn sie die beliebtesten gewesen wären, hätten sie ja gewinnen müssen.

Wenn es stimmt, dass nur Nica & Joe auftreten werden, David aber nicht, fänd ich das wirklich total daneben. Unangenehmes Déjà-vu-Erlebnis. Ich will aber noch nicht rumzetern, solange alles nur reine Spekulation ist.[/QUOTE]
Mein Kommentar dazu, weiter oben! :D

Sara Sidle
21-08-2012, 23:26
[QUOTE=*SC-BOY*;36703584]Mein Kommentar dazu, weiter oben! :D[/QUOTE]

Also wenn ich die Votingergebnisse richtig im Kopf habe, lag David außer in der 1. Liveshow immer deutlich vor Nica & Joe. Aber klar, ich vergaß, deiner Meinung nach war das nur so, weil er so ein Schnuckelchen war, das bei den Mädels gut ankam. :rolleyes:

Na egal. Ich finde halt einfach, dass es einer Castingshow gut anstünde, den Sieger des Vorjahres zu präsentieren. Da bin ich doch tatsächlich mal mit editaco einer Meinung. :zahn:

caz
21-08-2012, 23:39
Erste hohe Lebensregel von Grumpy Caz:

"Gewinner einer Casting Show
wird meist immer eher der Beau,
Anrufe sind seins alleine,
Maenner stehen bloss auf Beine
das Telefon ist ihr Ding nicht
reiner Konsum ist ihre Pflicht"

Buch des Popkulturkonsums, Kapitel 1, Abs 10.

Sara Sidle
21-08-2012, 23:42
[QUOTE=caz;36703818]Erste hohe Lebensregel von Grumpy Caz:

"Gewinner einer Casting Show
wird meist immer eher der Beau,
Anrufe sind seins alleine,
Maenner stehen bloss auf Beine
das Telefon ist ihr Ding nicht
reiner Konsum ist ihre Pflicht"

Buch des Popkulturkonsums, Kapitel 1, Abs 10.[/QUOTE]

:rotfl:

Eloise
22-08-2012, 04:09
[QUOTE=Sara Sidle;36703717]

Na egal. Ich finde halt einfach, dass es einer Castingshow gut anstünde, den Sieger des Vorjahres zu präsentieren. Da bin ich doch tatsächlich mal mit editaco einer Meinung. :zahn:[/QUOTE]
Im Prinzip richtig.

Aber wäre es wirklich doch "sinnvoll" - dann den SIEGER-LIED NOCHMAL zu präsentieren?
Also quasi als "Übergang ... vom letzten Gewinner - der dann die neue Staffel einleutet" oder im "Finale übergibt" bzw. übergeht vom vorherigen Gewinner zum neuen Gewinner !?
(ich weiss nicht wie das in den USA / England etc. ist?)

Oder wird das immer so gelegt, das der vorherige Gewinner dann eine
- neue Single/Album hat
- und dies dann halt zur Promo nutzt?

(natürlich wäre dass dann auch Promo, wenn weitere Kandidaten aus den Liveshows Singles präsentieren können - in einer späteren Staffel)

Das sind 2 verschiedene paar Schuhe eigentlich. :nixweiss:

Ich weiss jetzt nicht, ob es dass auch in Deutschland bei anderen Casting-Shows gab?
Ich weiss nicht, wie das bei Popstars, StarSearch war, etc, bei DSDS waren es anfangs auch auch nur teilweise Gewinner wie Klaws oder Medlock.
Also nicht (nur) die Gewinner, sondern andere Liveshow-Kandidaten?
Ausser bei den Stefan Raab Shows (wo auch frühere Liveshow-Kandidaten der 1. Zeit, also nicht nur von USFO/USFB, Singles in Raab-Shows "Wok WM", "Schlag den Raab", etc. präsentieren) durften....

cocoheart
22-08-2012, 04:30
[QUOTE=Eloise;36704373]
Aber wäre es wirklich doch "sinnvoll" - dann den SIEGER-LIED NOCHMAL zu präsentieren?
Also quasi als "Übergang ... vom letzten Gewinner - der dann die neue Staffel einleutet" oder im "Finale übergibt" bzw. übergeht vom vorherigen Gewinner zum neuen Gewinner !? [/QUOTE]
Warum sollte er das letztjährige Siegerlied singen? :suspekt: Er hat doch ein ganzes Album davon. Vielleicht gibt es auch schon neues Material? :nixweiss:

Nica & Joe waren meine Fav. im letzten Jahr aber wenn nur sie auftreten werden, ist das :q:. Sie treten dort doch nicht auf, weil sie so beliebt waren, sondern weil Sarah sie promoten will. Das wäre auch soweit o.k. wenn auch andere ehemalige Kandidaten dort auftreten dürfen. Ich wusste gar nicht, dass Sarah genauso viel Einfluß wie Bohlen :kater: hat.

Eloise
22-08-2012, 05:57
Tja, richtig.
Sarah Connor ist nunmal das "Zugpferd" von VOX!
(indirekt auch von der Produktions-Firma Grundy - eben für das Konzept von X-Factor :floet: )
Vllt. hat man ja doch auf Sarah "gehört" - auch was die Veränderungen betrifft.

Warum die Produktion aber (bisher) dagegen war - das frühere Kandidaten bei X-Factor nicht auftreten durften - bleibt wohl ein Rätsel? :nixweiss:

Till Brönner hatte ja schon versucht, Edita + auch David .... TV-Auftritte für eben die kommende Staffeln zu bekommen.
Leider weiss ich nicht, warum man der Bitte (was ja eine Förderung + Nachhaltigkeit) für TV-Promo wäre ... warum das von der Produktions-Firma dann evtl. wohl abgelehnt wurde bzw. wird - bisher? :nixweiss:

Till unterstützt auch weiterhin - wie ich hier kürzlich schonmal schrieb - seine früheren Kandidaten aus der 1. und 2. Staffel.
(kann halt aber nicht viel ausrichten, weil er keine Produzenten/Plattenfirmen-Kontate insoweit hat :nixweiss: )

Anscheinend war Till Brönner ja enttäuscht, weil das die Produktion nicht mit-machen wollte? Keine Ahnung.
Irgendwer schrieb, das sich aufgrund eben vieler solcher "nicht stattfindender Nachhaltigkeit" Till Brönner sich dann freiwillig getrennt hat von X-Factor (und Produktion).

Das Sarah Connor dieser Bitte aber gewährt wird .... nur wegen dem Zugpferd-Prinzip ... keine Ahnung? :nixweiss:

Natürlich kann man nur hoffen, das Sarah Conner doch so viel Einfluss hat - wie hier beschrieben wurde - das die Produktion eine ÄNDERUNG + Um-Denken stattfindet, so dass auch frühere Kandidaten eine Möglichkeit für TV-Promo-Auftritte gewährt wird.
Weil genau dass soll ja jetzt das "Aushängeschild der 3. Staffel" sein ... das der Focus auf die Musik liegt + die Kandidaten längerfristig + micht Nachhaltigkeit gefördert werden.
(sowohl vom TV - als auch natürlich von ihren Juroren/Mentoren - Album + Karriere-Aufbau, Förderung)

June
22-08-2012, 08:00
Davids zweite Single heißt “Riot in my veins“. Erschreckend, dass davon kaum jemand etwas mitbekommen zu haben scheint. :helga:

Dennoch verstehe ich die Aufregung um den Auftritt von Nica und Joe nicht. Wie oft habe ich die Forderung gelesen, die Kandidaten der letzen Staffel auftreten zu lassen. Dann wird dies umgesetzt und alle regen sich auf, dass es sich dabei nicht um den Erstplatzierten handelt. :rotfl:

Es ist doch gar nicht gesagt, dass David nicht auch noch einen Song präsentieren darf, dafür würde mir aber das Finale viel passender erscheinen.

Auch wenn mir Sarah nicht gerade sympathisch ist, aber sie mit Bohlen zu vergleichen, weil sie sich für ihre Acts einsetzt, finde ich dann doch eher unpassend. :suspekt:

sirius
22-08-2012, 08:25
[QUOTE=*SC-BOY*;36697766]:suspekt:

Das steht in dem Interview, der link ist weiter oben zu finden! :rotfl:[/QUOTE]

Willst Du uns eigentlich verarschen? Es steht da mit keiner Silbe, dass Frau Connor nicht mehr mitgemacht hätte, wenn "es weiter Richtung DSDS gegangen wäre" oder wenn es sich weiter "Richtung Trash entwickelt" hätte. Sieht eher so aus als ob Du da einfach mal irgendwas schreibst (nämlich genau das was viele hier hören wollen), um die Show zu promoten.

1893
22-08-2012, 08:46
Die Jury ist echt überragend diesmal. :)

Stern-Schen
22-08-2012, 08:48
Das verstehe ich auch nicht. Es sollten nicht nur die Erstplatzierten sein, die die Möglichkeit erhalten sollten, Promoauftritte in der Sendung durchführen zu können. Gerade wenn auch andere Teilnehmer promotet werden, ist das doch ein gutes Argument dafür, dass wirklich Nachhaltigkeit im Spiel ist.

caz
22-08-2012, 09:05
[quote=Niederrheiner;36701983]Quatsch, der Zug ist längst abgefahren.[/quote]

Kann nicht sein, die Bahn hat immer Verspaetung

MusicBoy
22-08-2012, 09:59
[QUOTE=sirius;36704733]Willst Du uns eigentlich verarschen? Es steht da mit keiner Silbe, dass Frau Connor nicht mehr mitgemacht hätte, wenn "es weiter Richtung DSDS gegangen wäre" oder wenn es sich weiter "Richtung Trash entwickelt" hätte. Sieht eher so aus als ob Du da einfach mal irgendwas schreibst (nämlich genau das was viele hier hören wollen), um die Show zu promoten.[/QUOTE]
Schon mal was davon gehört, dass man seine eigenen Wörter benutzt?! Ich habe nie gesagt, dass man es auf den punkt genau, dort so wiederfindet! :rolleyes: In einen anderen Interview erwähnte sie nämlich genau das gleiche.

Im übrigen, mein Satz bezog sich auf eine Vermutung. Ich habe mich jetzt mal selbst zitiert, man beachte das Wort "wohl":

[QUOTE=*SC-BOY*;36697228][...] Es gab wohl auch einige Diskussion mit VOX, sonst hätte sie wohl nicht mehr mitgemacht, wenn die 3. Staffel wieder im DSDS-Niveau weitergegangen wäre![/QUOTE]

Und hier Sarahs Statement. Ich finde da spricht sie mit versteckten Botschaften genau das aus, was ich vermute - in meinen Beitrag oben!

[QUOTE]"Ich war selber am Anfang ein bisschen zögerlich, wirklich nochmal eine dritte Staffel zu machen. Ich muss aber sagen, dass sich meine Bedenken, auch durch viele Gespräche und durch viele kleine Dinge, die wir verändert haben und die ich auch verändern wollte, nicht mehr bewahrheiten. Also meine Bedenken haben sich umgewandelt in Hoffnung und in den Willen und die Motivation, etwas zu bewirken, etwas zu verändern." [...][/QUOTE]

Sara Sidle
22-08-2012, 10:11
[QUOTE=Stern-Schen;36704802]Das verstehe ich auch nicht. Es sollten nicht nur die Erstplatzierten sein, die die Möglichkeit erhalten sollten, Promoauftritte in der Sendung durchführen zu können. Gerade wenn auch andere Teilnehmer promotet werden, ist das doch ein gutes Argument dafür, dass wirklich Nachhaltigkeit im Spiel ist.[/QUOTE]

Es geht hier aber nicht darum, dass "nicht nur die Erstplatzierten" promotet werden, sondern "auch andere Teilnehmer". Das wäre ja völlig in Ordnung. Im Fall von X-Factor ist es aber so, dass halt gerade die Erstplatzierten NICHT promotet werden, sondern (dieses Mal) nur die Drittplatzierten. Ich finde, eine Castingshow, die rein promotechnisch so gar nichts für ihre Gewinner tut, könnte ihnen zumindest in der nächsten Staffel diese letzte Möglichkeit geben.

Aber wie gesagt, ist ja bislang alles reine Spekulation. Vielleicht darf David ja auftreten.

Noch ein Wort zu Sarah und Nica & Joe: Man sollte nicht vergessen, dass Nica & Joe ein reiner Glücksfall für Sarah waren. Sie sind ihr quasi wie ein reifer Apfel in den Schoß gefallen. Jeder - wahrscheinlich selbst Bo :zahn: - hätte erkannt, dass sie gut und was Besonderes sind. Jeder hätte sie weit nach vorne gebracht. Das ist nicht Sarahs Verdienst.

Solmyr
22-08-2012, 10:52
[QUOTE=caz;36704856]Kann nicht sein, die Bahn hat immer Verspaetung[/QUOTE]
[QUOTE=caz;36703818]Erste hohe Lebensregel von Grumpy Caz:

"Gewinner einer Casting Show
wird meist immer eher der Beau,
Anrufe sind seins alleine,
Maenner stehen bloss auf Beine
das Telefon ist ihr Ding nicht
reiner Konsum ist ihre Pflicht"

Buch des Popkulturkonsums, Kapitel 1, Abs 10.[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:
Du hast heut echt nen guten Tag, genial :D


[QUOTE=Sara Sidle;36705116]
Noch ein Wort zu Sarah und Nica & Joe: Man sollte nicht vergessen, dass Nica & Joe ein reiner Glücksfall für Sarah waren. Sie sind ihr quasi wie ein reifer Apfel in den Schoß gefallen. Jeder - wahrscheinlich selbst Bo :zahn: - hätte erkannt, dass sie gut und was Besonderes sind. Jeder hätte sie weit nach vorne gebracht. Das ist nicht Sarahs Verdienst.[/QUOTE]

Das seh ich vollkommen anders. Sarah hat jede Woche aufs neue mit ihnen zu verzaubern gewusst, hat die beiden weiterentwickelt und eine unglaubliche Vielfalt gezeigt, sodass die beiden einfach nicht langweilig wurden. Schau dir die Songs an - extrem unterschiedlich, aber es hat immer funktioniert, das ist imo ihr Verdienst. Bo hätte keine Ahnung, was man denen für Material geben kann, sodass da nix draus geworden wäre und Till hätte, so schätze ich ihn ein, sie einfach ihr Ding machen lassen, was auf Dauer auch langweilig geworden wäre (siehe David, bei Edita hatte er auch wieder Glück)

Dementsprechend glaub ich auch, dass es allein an Sarah liegt, dass die beiden auftreten dürfen, die Produktion hat da wahrscheinlich nach wie vor kein Interesse dran. Aber da sie ja anscheinend ein recht hohes Mitspracherecht hat (muss sie ja auch haben, man wird ja sie halten wollen als Juror), kann sie sowas eben durchsetzen.

NewReality
22-08-2012, 12:29
Ich hasse sie jetzt schon.
http://www.clipfish.de/special/x-factor/video/3832919/enyas-ueberraschende-sexy-performance-x-factor-2012/

perfectmadness
22-08-2012, 12:33
Nevio durfte doch auch in der 4. Staffel von DSDS auftreten, obwohl er weder Gewinner noch zweitplatzierter der vorigen Staffel war?? Ich find das nicht so schlimm.
Ich bin zwar auch der Meinung, dass man David mal auftreten lassen könnte, man hört irgendwie von N&J gleichermaßen wenig wie von David, aber ich kann das Theater nicht so recht verstehen.

Senga
22-08-2012, 12:48
[QUOTE=perfectmadness;36705830]Nevio durfte doch auch in der 4. Staffel von DSDS auftreten, obwohl er weder Gewinner noch zweitplatzierter der vorigen Staffel war?? Ich find das nicht so schlimm.
Ich bin zwar auch der Meinung, dass man David mal auftreten lassen könnte, man hört irgendwie von N&J gleichermaßen wenig wie von David, aber ich kann das Theater nicht so recht verstehen.[/QUOTE]

Ich bin kein Fan von David oder von Nica und Joe, aber wenn ich David Fan wäre würde mich das glaub ich schon bisschen nerven. ;)

Ich freue mich auf die neue Staffel ;) Bei X-Faktor hat mich bisher noch kein Act total begeistert muss ich zugeben. Hoffentlich wird es dieses Jahr anders

NewReality
22-08-2012, 12:59
Jetzt mal aufn Punkt gebracht:
Ich versteh die Diskussion um Nica und Joa und Edia und David nicht.
Ich weiß nicht in wie Fern ihr einblicke ins Business habt, aber meistens ist es so: Wenn niemand nach jemanden verlangt, wird er nicht in die Show gebracht. Sarah als Mentorin wird wohl für nen Slot gekämpft haben. Fein. Wir haben ja gesehen, dass Bands und Einzelkünstler (Mia, Stanfour, Heinzmann) geladen waren. Das kam dann von Sonys Seite.

Edita hat einen Twist mit Sony, als wird die schon NIEMALS in irgendwas Sony-Related mehr vorkommen. Weiß nicht wies da mit David aussieht.

Und wenn jetzt einer kommt mit "X-Factor sagt aber, die Künstler langfristig zu fördern blablabla" - Das Business ist knallhart, da ist gar nichts fair. Also bitte kein 2-Seitiges rumgeflenne mehr von Fanboys bitte, während jeden Tag 1-2 Videos von Kandidaten gepostet werden und das dadurch untergeht.

Senga
22-08-2012, 13:01
[QUOTE=NewReality;36705814]Ich hasse sie jetzt schon.
http://www.clipfish.de/special/x-factor/video/3832919/enyas-ueberraschende-sexy-performance-x-factor-2012/[/QUOTE]

:kater: Die Stimme

perfectmadness
22-08-2012, 13:10
Die Stimme :kater: :ko: :eek:

NewReality
22-08-2012, 13:13
Vorallem das Auftreten von ihr ist so ein "HIER SCHAUT HER HIER BIN ICH". Könnt ich kotzen bei so viel Aufmerksamkeitsdefizit. Da hat ein Vater mal wieder nicht genug Zuneigung gezeigt tztztztz. :D

dealan-dè
22-08-2012, 13:28
[QUOTE=NewReality;36705814]Ich hasse sie jetzt schon.
http://www.clipfish.de/special/x-factor/video/3832919/enyas-ueberraschende-sexy-performance-x-factor-2012/[/QUOTE]

Da hab ich aber schon Schlimmeres gesehen/gehört. :nixweiss:

perfectmadness
22-08-2012, 13:55
Ja, so furchtbar ist es nicht. Aber ich finde die Stimme trotzdem nicht schön.

MusicBoy
22-08-2012, 14:09
Das Team von Sarah Connor durfte schon die erste Folge sehen und man meint, diese wäre der Hammer geworden! :)
Nun ja, hoffen wir mal, dass diese Aussage von uns später bestätigt wird! :D

caz
22-08-2012, 14:12
Ihre Stimme is nervig, man sollte aber nicht uebersehen das sie durchaus was kann, mehr jedenfalls als viele bei Popstars und co.

BlackOyster
22-08-2012, 14:16
Boah kriege ich hier wieder nen Brechreiz, wenn ich manche Kommentare sehe...
Man meckert über Balladen-Queens ala Sarah Engels ,dann kommt was frischeres sowie diese Enya ,das ist auch wieder nicht recht... Hauptsache langweilige Männer ala Pfeffer oder Hartz 4 Empfänger... können sich wahrscheinlich viele hier identifizieren mit :rolleyes:

BlackOyster
22-08-2012, 14:17
[QUOTE=caz;36706387]Ihre Stimme is nervig, man sollte aber nicht uebersehen das sie durchaus was kann, mehr jedenfalls als viele bei Popstars und co.[/QUOTE]

Sone Kommentare sind wenigstens objektiv :d:

Eloise
22-08-2012, 14:47
[QUOTE=NewReality;36705961]Jetzt mal aufn Punkt gebracht:
Ich versteh die Diskussion um Nica und Joa und Edia und David nicht.
Ich weiß nicht in wie Fern ihr einblicke ins Business habt, aber meistens ist es so: Wenn niemand nach jemanden verlangt, wird er nicht in die Show gebracht. Sarah als Mentorin wird wohl für nen Slot gekämpft haben. Fein. Wir haben ja gesehen, dass Bands und Einzelkünstler (Mia, Stanfour, Heinzmann) geladen waren. Das kam dann von Sonys Seite.

Edita hat einen Twist mit Sony, als wird die schon NIEMALS in irgendwas Sony-Related mehr vorkommen. Weiß nicht wies da mit David aussieht.

Und wenn jetzt einer kommt mit "X-Factor sagt aber, die Künstler langfristig zu fördern blablabla" - Das Business ist knallhart, da ist gar nichts fair. Also bitte kein 2-Seitiges rumgeflenne mehr von Fanboys bitte, während jeden Tag 1-2 Videos von Kandidaten gepostet werden und das dadurch untergeht.[/QUOTE]
Stimmt. Da hast du wohl recht.
Da könnte was dran sein.

Dann wäre das eine Erklärung bei Edita (auch damals für die 2. Staffel) ... und dann tuts mir sehr leid ... für und um Edita. :(

Das viele Künstler-Gäste von den Plattenfirmen dabei sind, ist eigentlich ja üblich.
(aber einiges scheint wohl auch mit der Produktion zusammen zu hängen :nixweiss: )

Eloise
22-08-2012, 14:52
zur 3. Staffel:

Drei neue Perspektiven

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/26092-12d1ae-67d4-24/x-factor-2012-drei-neue-perspektiven-erwarten-die-fans.html

jetzt weiss ich auch, was mit "neuen Kamera-Einstellungen" gemeint ist:

"Kandidaten-Room",
die während des Auftrittes eines Kandidaten "rein-geswitcht" werden, um deren Reaktionen der Kandidaten
-->diesmal direkt bei einer Kamera aufgenommen .... und auch für die Zuschuaer zu hören sind!
(damit ist nicht der "Family-Room" gemeint)

Ist mir jetzt bei den letzten neuen Kandidaten-Trailern aufgefallen.

Mrs. Greenbird

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/2612e-12d7d4-67d4-47/x-factor-2012-mrs-greenbird-und-der-gruene-papagei.html

Enya Maria Jost

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/26182-12dadf-67d4-20/x-factor-2012-ist-x-factor-kandidatin-enya-zu-sexy-fuer-sarah-connor.html

(ihre sexy Performances liegt wohl daran, das sie 2011 im "Ruf Your Camp" von DETLEF D SOOST war ... wo es Training zu Gesang + Performances / Tanzen gibt - und weiteren Trainings-Camps 2011)

Björn Paulsen

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/25f71-12cb0c-67d4-16/x-factor-2012-kandidat-bjoern-paulsen-singt-einen-eigenen-song.html

Arbesa Sinanaj

http://www.vox.de/medien/sendungen/x-factor/news/25f71-12cb67-67d4-19/x-factor-2012-kandidatin-arbesa-sinanaj-bringt-sandra-nasic-komplett-aus-der-fassung.html

Andrew Fischer

wurde übrigens bei RTL "Punkt 12" heute gezeigt (Casting + Interviews)

:)

Lifemusic
22-08-2012, 15:05
Ich hab schon seit Tagen einen Ohrwurm von Arbesa mit You Found Me :wub:

Ich freu mich so verdammt auf Samstag:freu:

petralpz
22-08-2012, 15:35
[quote=Gilles;36700173]Nica & Joe :anbet: Der beste X-Factor Act darf wieder auftreten :freu:[/quote]

:d::d::d:

BlackOyster
22-08-2012, 15:37
Ich finde die anderen Juroren 1000000x besser als Frau Connor, sind mir alle 3 sehr sympatisch... wie sich in den trailern rausstellt, gibt ja frau conner bei den frauen kein "X", so typisch... dafür macht das scooter bei den männern genauso XD XD XD und dieser Björn wird gewinnen... :suspekt:

caz
22-08-2012, 15:52
[quote=BlackOyster;36706845]Ich finde die anderen Juroren 1000000x besser als Frau Connor, sind mir alle 3 sehr sympatisch... wie sich in den trailern rausstellt, gibt ja frau conner bei den frauen kein "X", so typisch... dafür macht das scooter bei den männern genauso XD XD XD und dieser Björn wird gewinnen... :suspekt:[/quote]


Ist doch gut das sie das ioff repraesentativ vertreten :D

editaco
22-08-2012, 18:47
[QUOTE=NewReality;36705961]
Edita hat einen Twist mit Sony, als wird die schon NIEMALS in irgendwas Sony-Related mehr vorkommen. Weiß nicht wies da mit David aussieht.
[/QUOTE]

Weshalb sie nicht mehr bei Sony ist durften wir ja im Interview erfahren. Ich kann sie verstehen. Irgendwann muss man Entscheidungen treffen was man möchte - sie wollte eigene Songs und das war ja bei Sony nicht möglich. Die Geschichte ist ja bekannt.

Fakt ist: Sie war bei Sony und hat eine Castingshow bei X-Factor gewonnen. Das sollte wirklich kein Zusammenhang mehr sein dort nicht auftreten zu lassen.

Es ist toll das man nicht nur die Gewinner auftreten lässt - aber wie es bei E... gelaufen ist - da wurde einiges falsch gemacht, hätte man durchaus schon im 2. Staffel eine Chance geben können. Dieses Jahr weiss ich nicht ob es zu spät ist - der letzte Gewinner ist David und nicht mehr E. Jede Kandidaten geben sie bestimmt nicht ein Auftritt. Da kommen eh noch bekannte Acts.

Ein wenig bin ich von X-Factor enttäuscht und da können sie noch weiterhin behaupten, dass sie es verbessern. Gut möglich das im Finale David und Edita auftreten werden - das würde für mich sehr gut passen! Die zwei letzten Sieger!

So oder so gehen die Kandidaten nach einer Castingshow ihren eigenen Weg - ob mit einer grossen Plattenlabel oder Kleinen! Ein Sieg ist ein Sieg! ;)

NewReality
22-08-2012, 21:58
[QUOTE=editaco;36708178]Weshalb sie nicht mehr bei Sony ist durften wir ja im Interview erfahren. Ich kann sie verstehen. Irgendwann muss man Entscheidungen treffen was man möchte - sie wollte eigene Songs und das war ja bei Sony nicht möglich. Die Geschichte ist ja bekannt.

Fakt ist: Sie war bei Sony und hat eine Castingshow bei X-Factor gewonnen. Das sollte wirklich kein Zusammenhang mehr sein dort nicht auftreten zu lassen.

Es ist toll das man nicht nur die Gewinner auftreten lässt - aber wie es bei E... gelaufen ist - da wurde einiges falsch gemacht, hätte man durchaus schon im 2. Staffel eine Chance geben können. Dieses Jahr weiss ich nicht ob es zu spät ist - der letzte Gewinner ist David und nicht mehr E. Jede Kandidaten geben sie bestimmt nicht ein Auftritt. Da kommen eh noch bekannte Acts.

Ein wenig bin ich von X-Factor enttäuscht und da können sie noch weiterhin behaupten, dass sie es verbessern. Gut möglich das im Finale David und Edita auftreten werden - das würde für mich sehr gut passen! Die zwei letzten Sieger!

So oder so gehen die Kandidaten nach einer Castingshow ihren eigenen Weg - ob mit einer grossen Plattenlabel oder Kleinen! Ein Sieg ist ein Sieg! ;)[/QUOTE]

Bitte macht jemand einen Edita-Thread für ihn auf, dann kann er die Leute mit seinem Talk über Edita zuschwallen, dies auch wirklich interessiert: Ihn selbst.

MarkenMusik-Fan
22-08-2012, 22:22
[QUOTE=NewReality;36710935]Bitte macht jemand einen Edita-Thread für ihn auf, dann kann er die Leute mit seinem Talk über Edita zuschwallen, dies auch wirklich interessiert: Ihn selbst.[/QUOTE]

Den Edita-Megathread gibt es schon
http://www.ioff.de/showthread.php?t=410247

Leider bringt er sie auch hier immer wieder ins Spiel :(

MusicBoy
22-08-2012, 22:38
[QUOTE=Meine Wenigkeit;36711255]Den Edita-Megathread gibt es schon
http://www.ioff.de/showthread.php?t=410247

Leider bringt er sie auch hier immer wieder ins Spiel :([/QUOTE]
Was glaubt ihr wohl, wieso er nach hier entflohen ist?
Genau, aus dem einfachen Grund, weil er im anderen Thread die meisten User mit seinen "Edita Storys" vergrault hat. :zahn:

caz
22-08-2012, 22:43
http://www.pinneberger-tageblatt.de/nachrichten/home/top-thema/article//niebueller-geht-bei-x-factor-an-den-start.html

Eloise
23-08-2012, 05:19
Pressekonferenz Anfang August 2012

Presse-Vorführung - PREVIEW der 1. Casting-Folge ... für die Presse

Interviews ... mit der Jury + VOX-CHEF KAI STURM:

http://www.meinbundeslandheute.at/allgemein/2012/08/22/CMS1345646463415/

[quote]Dokumentarische Änderung - neue Kamera-Einstellungen
(..)
Das möchte Vox-Chefredakteur Kai Sturm mit einem authentischeren Ansatz ändern. “Wir wollen dokumentarisch erzählen, und wir wollen weniger eine Show machen als einen Film.” Der Fernsehzuschauer solle sich fühlen wie bei einem großen Event und kein “gestückeltes Potpourri von verschiedenen Auftritten” serviert bekommen.

Um das zu erreichen, werden die Auftritte der Kandidaten mit Szenen hinter der Bühne verknüpft. Hier liegen die Nerven blank, die Konkurrenz wird beäugt, und Tränen fließen. Als die Schülerin Enya Maria Jost (16) aus Rüdesheim im Scheinwerferlicht steht und lasziv tanzt, bibbert sogar ihre Oma mit. (...)
Und eine Konkurrentin bemerkt: “Ich mach drei Kreuze, wenn sie aus den Schuhen raus ist.”

über die Kandidaten:

95 Acts schaffen es ins “Bootcamp”, wo sie von den Jury-Mitgliedern betreut und angeleitet werden. Und auch für die, die es nicht schaffen, hat die Show ein Herz. Niemand wird heruntergeputzt, die Kandidaten nicht gegeneinander ausgespielt, und die frechen Sprüche der gut gelaunten Jury kommen an.
(...)

BANDS + Freiheiten der Kandidaten

“Viele Bands haben gesagt: Wir wissen nicht, ob wir das wirklich mitmachen sollen. Denn alle haben Angst, verbogen zu werden”, sagt Sturm. Aber bei “X Factor” könnten sie sich ausleben, wie sie wollen, und auch eigene Songs performen. Das Vertrauen sei da. “Uns geht es nicht darum, einen Kandidaten als Unterhaltungsobjekt zu benutzen.”

(..)[/quote]

Eloise
23-08-2012, 05:35
Interview H. P. BAXXTER

http://www.suedkurier.de/nachrichten/panorama/leute/leute/-X-Factor-ist-harte-Arbeit;art1015351,5650709
http://www.loomee-tv.de/2012/08/x-factor-2012-h-p-baxxter-will-den-bass/

[quote] Die Juroren unterscheiden sich stark in ihren bevorzugten Musikrichtungen. Was bedeutet das für die Show?

Für mich persönlich war es wichtig, überhaupt einmal den Dance-Bereich stattfinden zu lassen. In den meisten Shows ist der noch nie Teil gewesen. Auf der anderen Seite ist es auch egal, aus welcher Musikrichtung jemand kommt. Es gibt auch Interpreten, die erreichen einen einfach irgendwie. Mich haben Sachen wirklich fasziniert, die ich mir privat nicht angehört hätte.

Haben Sie schon ein paar Favoriten im Hinterkopf?

Das waren jetzt schon sehr viele Kandidaten. Aber ja, ich habe schon ein paar im Hinterkopf, bei denen ich hoffe, dass ich sie als Schützlinge kriege.

(..)[/quote]

1893
23-08-2012, 05:58
Klasse, dass Scooter dabei ist. :d:

Eloise
23-08-2012, 06:00
Presse-Bericht

http://upsetnews.blogspot.de/2012/08/x-factor-geht-ab-25-august-ganz-neue.html

[quote]X Factor geht ab 25. August ganz neue Weg ...

"X Factor" zeigt es und geht neue Wege, eine Musikshow zu erzählen, beobachtet, lässt die Kandidaten sprechen.

Das gab es so noch nie:
"X Factor" öffnet den Blick und rückt erstmals in einer Musikshow die herzklopfenden, emotionalen, lustigen und packenden Momente der Kandidaten hinter der Bühne mit in den Fokus. Mit neuen Kameraperspektiven ist der Zuschauer hautnah bei den Talenten. Was passiert backstage? Was geht in den Kandidaten vor, wenn sie ihre Mitstreiter auf der Bühne hören? Worüber unterhalten sie sich? Wie motivieren sie sich vor den Auftritten?

(..)[/quote]