PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Tiki Taka durch Europa - Borussia Mönchengladbach 2016/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10

Edelstahl
21-09-2015, 17:44
Sehr, sehr schade.
Favre ist ein toller Typ, und in meinen Augen auch ein sehr guter Trainer.

Wenigstens hat er das Pferd nicht ganz tot geritten, sondern früh die Notbremse gezogen.

Ideal wäre es aber m M n gewesen, wenn er sich noch mit aktiv um einen passenden Nachfolger bemüht hätte.
Aber was ist schon ideal...

dobijoe
21-09-2015, 17:50
Letzte Saison hab ich hier schonmal über Winzierl geschrieben. Den hätt ich gern nach Favre gehabt.
Wer jetzt kommt steht völlig in den Sternen denke ich. Favre hatte auch keiner auf'm Schirm als er übernahm.
Mir ist es fast egal weil es zu 90% nur ein überhangstrainer wird. Viele in MG reden davon mit Stevens die Saison beenden zu wollen.(steigt Stuttgart zwar ab wenn er nicht frei sein sollte ;-) )

Schade das Jesper noch gesperrt ist btw!
@ Pantoffel: warum es ihn nicht interessiert hat ist ja genau die frage! Und dazu gibt's bisher Null Fakten.

Lazarus
21-09-2015, 18:20
[QUOTE=dobijoe;43680749]Letzte Saison hab ich hier schonmal über Winzierl geschrieben. Den hätt ich gern nach Favre gehabt.
Wer jetzt kommt steht völlig in den Sternen denke ich. Favre hatte auch keiner auf'm Schirm als er übernahm.
[/QUOTE]

Während der Saison wird man den wohl mit Sicherheit nicht bekommen und am Saisonende könnte Konkurrenz aus München drohen, sollte Pep nicht verlängern.

criens
21-09-2015, 19:54
[QUOTE=kernseife;43678620]wieso das denn nicht? ich finde Klopp passt wesentlich besser zu gladbach, als zu bayern, was ja immer wieder aufpoppt.[/QUOTE]

Fachlich ist Klopp für mich über jeden Zweifel erhaben, aber als Typ hat er einen starken Hang zur Selbstdarstellung und ein großes Ego. Zu einem Marketing-Eventklub wie dem BVB passt er perfekt oder auch zu exzentrischen Diven- und Karnevalsklubs. Im bodenständigen Mönchengladbach würde er jedoch stark polarisieren, viele wären von der Kloppo-Show schnell genervt. Zudem müsste er sich in seiner Arbeit der Vereinsphilosophie unterordnen, das sehe ich bei ihm auch nicht als selbstverständlich an.

Aber ist ja auch egal, er hat ja -warum auch immer- bereits abgesagt ohne überhaupt gefragt worden zu sein. Und seine Gehaltsvorstellungen hätte man ohnehin nicht erfüllen können.


[QUOTE=dobijoe;43680462]
Keine Ahnung warum nicht Geideck übernimmt....[/QUOTE]

Andre Schubert ist für mich die einzig logische Wahl. Er hat eine ordentliche Vita, bringt entsprechende Erfahrungen als Cheftrainer mit und kann dazu frische Impulse setzen.

Geideck hat dagegen quasi keine Cheftrainererfahrung, er ist ja seit 20 Jahren Co-Trainer und auch nicht übermäßig ambitioniert an diesem Status etwas zu ändern. Zudem steht er jobmäßig auf einer Stufe mit Stefes, da sollte man jetzt nicht unnötig an der Hierarchie rütteln.


[QUOTE=dobijoe;43680749]Letzte Saison hab ich hier schonmal über Winzierl geschrieben. Den hätt ich gern nach Favre gehabt.
[/QUOTE]

Weinzierl wäre auch meine Wunschlösung. Lässt sich halt leider nicht realisieren. :(

Lazarus
21-09-2015, 19:59
[QUOTE=criens;43681282]


Weinzierl wäre auch meine Wunschlösung. Lässt sich halt leider nicht realisieren. :([/QUOTE]

Zumindest nicht zum jetzigen Zeitpaunkt. Das ginge dann wohl frühestens erst nächsten Sommer.

dobijoe
21-09-2015, 20:25
[QUOTE=Lazarus;43681326]Zumindest nicht zum jetzigen Zeitpaunkt. Das ginge dann wohl frühestens erst nächsten Sommer.[/QUOTE]
Schon klar, deswegen schrieb ich im Konjunktiv. Ist eh kein Wunschkonzert. Ist auch nicht besonders einfallsreich da er schon lange über den Status " Geheimtipp " hinaus ist.

Für mich ist Schubert leider nicht die logische Erklärung. Geideck kennt die Mannschaft 10x besser und als Typ ist Schubert imo nix. Wenn ich mal spiele mit ihm gesehen hab kam er nicht gut rüber (bei mir).

Aber soll er seine Chance nutzen (hoffe ich sehr) und mir das Gegenteil beweisen. Weniger als Null Punkte kann eh keiner holen...

criens
22-09-2015, 15:33
[QUOTE=dobijoe;43681500]
Für mich ist Schubert leider nicht die logische Erklärung. Geideck kennt die Mannschaft 10x besser und als Typ ist Schubert imo nix. Wenn ich mal spiele mit ihm gesehen hab kam er nicht gut rüber (bei mir).

Aber soll er seine Chance nutzen (hoffe ich sehr) und mir das Gegenteil beweisen. Weniger als Null Punkte kann eh keiner holen...[/QUOTE]

Ein Charmebolzen ist Schubert sicher nicht, aber ob er jetzt als Typ sympathisch wirkt oder nicht, ist mir zur Zeit völlig egal. Er kam im Sommer als gemessen an seinem Alter schon sehr erfahrener Trainer und zudem als "überragender Teamplayer" (Eberl) - das ist genau das, was wir für die Übergangszeit brauchen: jemanden, der das Konzept des Vereins zu 100% mitträgt, sich diesem unterordnet ohne alles auf den Kopf zu stellen und der dabei eng mit dem Co-Trainerteam und der sportlichen Leitung zusammenarbeitet. Seine erste PK heute hat mir gut gefallen, vielleicht bleibt er bis zur Winterpause - dafür alles Gute.

Ich hoffe, dass das Thema Favre jetzt schnell aus den Köpfen ist und am Mittwoch im Stadion keine große Rolle spielen wird - weder im positiven noch negativen Sinne.

Jetzt fällt auch noch Jantschke aus. :ko:

dobijoe
23-09-2015, 14:45
Stimmung beim Training sehr gut. Gab viele 4 Augen Gespräche.

Bin gespannt ob wir heute den Schalter umlegen können.

pantoffel_3
23-09-2015, 22:03
Lasst mich de Finger von dem Weinzierl un alles is jut.

Nur weil et andere Vereins jibt, die mit Antand nix am Hut haben, müsst Ihr mit so nem Scheiss nu nich auch noch anfangen.

Herzlichen Glückwunsch zu der Siech.

Freu mich mit.

De Borussia is ne hochsympathische Verein...bis jetzt!

dobijoe
23-09-2015, 22:23
[QUOTE=pantoffel_3;43693384]Lasst mich de Finger von dem Weinzierl un alles is jut.

Nur weil et andere Vereins jibt, die mit Antand nix am Hut haben, müsst Ihr mit so nem Scheiss nu nich auch noch anfangen.

Herzlichen Glückwunsch zu der Siech.

Freu mich mit.

De Borussia is ne hochsympathische Verein...bis jetzt![/QUOTE]
Was meinst du? Darf Eberl ihm kein Angebot machen wenn er ne Klausel hat? Die hat er ja um eben wechseln zu können wenn er sich verändern will.
Erstmal muss er ja auch wollen...und auch dann wird es wohl erst kommende Saison.

Aber nur weil die Presse es meldet muss es auch noch lang nicht so sein. Wer weiß schon was Eberl in petto hat....

Danke für die Glückwünsche!

pantoffel_3
23-09-2015, 22:39
[QUOTE=dobijoe;43693592]Was meinst du? Darf Eberl ihm kein Angebot machen wenn er ne Klausel hat? Die hat er ja um eben wechseln zu können wenn er sich verändern will.
Erstmal muss er ja auch wollen...und auch dann wird es wohl erst kommende Saison.

Aber nur weil die Presse es meldet muss es auch noch lang nicht so sein. Wer weiß schon was Eberl in petto hat....

Danke für die Glückwünsche![/QUOTE]

Klausel hin oder her.

Ich lech da Maßstäbe an, die für mich selbstverständlich sin.

Für mich isset unanständisch.

Punkt.

Dennis|Natascha
23-09-2015, 22:53
Hat Schalke doch mit Breitenreiter nicht anders gemacht. Sehe da nichts verwerfliches dran.

pantoffel_3
23-09-2015, 22:56
[QUOTE=Dennis|Natascha;43693880]Hat Schalke doch mit Breitenreiter nicht anders gemacht. Sehe da nichts verwerfliches dran.[/QUOTE]
is noch ma wat anderes, wie och Verständnis hab für Kickers, die nach ne Abstiech in der ersten Licha bleiben wollen

aber dat soll et für mich dazu auch jewesen sein

heut wurd jewonne un dat war bitter nötich! :freu:

dobijoe
13-10-2015, 22:28
Herrmann ---> kreuzbandriss
Schulz ---> kreuzbandriss
Xhaka ---> aussenbandriss

Läuft......

Fahre morgen Vormittag zum Training. Ma sehn wer alles aufm Platz steht...

criens
14-10-2015, 01:17
[QUOTE=dobijoe;43797106]Herrmann ---> kreuzbandriss
Schulz ---> kreuzbandriss
Xhaka ---> aussenbandriss

Läuft......

Fahre morgen Vormittag zum Training. Ma sehn wer alles aufm Platz steht...[/QUOTE]

Tja, das ist nicht unsere Saison. :crap:

Viel Spaß morgen!

***

Eine Nachricht aus dem Länderspielpausenloch: Die Weisweiler-Traditionself hat in Rom den Vatikan mit 6:4 bezwungen (Tore u.a. Chiquinho und Kastenmaier). Danach gab es eine Audienz bei Papst Franziskus. :D

.Yuma.
16-10-2015, 19:44
Insider-Informationen nach, ist man bei der Trainersuche fündig geworden.

http://s7.postimg.org/d8b1jnp8r/12068900_10153141390878483_3210872158364297712_o.jpg

criens
16-10-2015, 19:48
Ein wenig Beistand von oben können wir zur Zeit gut gebrauchen. :D

Baron Antaeus
31-10-2015, 23:49
Fantastisches Spiel von uns. Zu keiner Zeit war der Sieg gefährdet oder man musste auch nur ansatzweise bangen. Totale Kontrolle, hohe Laufbereitschaft und brutal effektiv. Das 1:4 kannste nichtmal im Training besser einbomben. Fussballerisch und auch verwertungstechnisch sind wir, stand jetzt im Moment, sogar noch besser als letztes Jahr. Auch der Spielplan könnte nicht besser gelegt sein. Jetzt zwei schwere, aber machbare Heimspiele gegen Ingo und 96 vor der Brust. Läuft... :d: :wub:

Baron Antaeus
04-11-2015, 01:21
Schade. Hat nicht sollen sein. Wir sind einfach noch nicht so abgezockt und ausgereift um selbst eine geschwächte alte Dame in die Schranken zu verweisen. Trotzdem ein klasse Match von uns. :d::)

Baron Antaeus
07-11-2015, 23:43
Hochverdienter Punkt für Ingolstadt. Mit konsequenterer Chancenausnutzung liegen wir zu Pause schon zurück. Zum Schluss noch die Brechstange ausgepackt und mit Hazard gute Einschussmöglichkeiten ungenutzt gelassen, aber nach den harten englischen Wochen und dem schweren Spiel gegen Juve bin ich auch mit dem Unentschieden zufrieden. Die Länderspielpause kommt genau richtig. Erholen und dann gegen 96 alles geben.

dobijoe
13-11-2015, 10:06
Schubert jetzt Chef! Vertrag bis 2017!

Alles gute und viel Erfolg!

ManOfTomorrow
13-11-2015, 10:13
[QUOTE=dobijoe;43983082]Schubert jetzt Chef! Vertrag bis 2017!

Alles gute und viel Erfolg![/QUOTE]
Bitte, bitte - kramt nochmal jemand die ersten Aussagen von Eberl zu diesem Thema aus dem Archiv? :Popcorn: :D

Wetten, dass es ab sofort bergab geht? :zahn:

Baron Antaeus
08-12-2015, 23:13
Schade. Nach der streckenweise beindruckenden 1HZ hat uns in der 2HZ die Courage gefehlt das so weit es geht weiterzuspielen. Man hat die Angst förmlich gespürt das man möglicherweise gewinnen könnte. Das hat uns völlig verkrampfen lassen. Am Ende war der Sieg von City hoch verdient. War ne brutale Todesgruppe. Für die erste Teilnahme haben wir uns, bis auf das Spiel in Sevilla,in der ohnehin schlechten Phase noch unter Favre, eindrucksvoll der europäischen Elite präsentiert. Wir sind erhobenen Hauptes ausgeschieden. Danke dafür. Hätte nicht gedacht sowas noch erleben zu dürfen. :d: :anbet: :blush:

Baron Antaeus
12-12-2015, 21:17
Satte Packung von den Chemiewerken. Vermeidbar, aber ok. So ist Fussball. Solche Klatschen gibts immer mal wieder. Keinen Vorwurf. :)
Näxte Wochen gegen Darmstadt, wenns geht, nicht verlieren und in der Rückrunde dann mit Vollgas schauen was geht. Die Langzeitverletzten melden sich gesund zurück und wir greifen wieder oben an. :freu:

Baron Antaeus
16-12-2015, 00:35
Wir sind platt. Die ganzen englischen Wochen mit DEM ausgedünnten Kader machen sich im Endspurt deutlich bemerkbar. Jetzt brechen langsam alle Dämme. Zum Glück nicht in der BuLi. Schajß auf den Pokal. Jetzt am Sonntag gegen Darmstat nochmal die allerletzten Reserven mobilisieren und irgendwie gewinnen. Dann entspannt in die Winterpause, Kräfte sammeln und Wunden lecken.

dobijoe
17-12-2015, 07:15
Irgendwie gewinnen....hoffe ich auch. Wir haben die hochgesteckte Fallhöhe bis jetzt komplettt ausgenutzt und wenn es Sonntag nochmal ne Niederlage gibt sind wir so richtig auf die Schnauze geflogen.

Darmstadt wird es wieder nicht schlecht machen und wir werden sicher Probleme bekommen.
Hoffen wir das es 3 Punkte gibt und die Pause gut genutzt werden kann.

Bin Sonntag im Stadion und hoffe auf nen guten Abschluss der Hinrunde.

dobijoe
20-12-2015, 13:07
Gleich gehts in den BorussiaPark!
Hoffe auf nen guten HR Abschluss und evtl sogar mehr Punkte als in der letzten HR (27)!
Aber machen wir uns nix vor....wird wohl schwer genug werden.

Baron Antaeus
20-12-2015, 20:19
Da sind die 3 Punkte. Hochverdient. In Unterzahl. Was für eine tolle Mannschaftsleistung. :wub:
Somit nach dem desaströsen Start sogar 2 Punkte mehr als letzte Saison. SO bewältigt man Krisen !! :freu::d::anbet:

dobijoe
20-12-2015, 20:30
Bin grade zurück.
War echt super. Flutlicht,Hütte voll,Spiel gedreht....alles dabei!
War aber in der Tat ein Kampf gegen gute Darmstädter die allerdings echte Asis sind.

Egal. Das war super wichtig.

Dennis|Natascha
20-12-2015, 20:31
[QUOTE=dobijoe;44192705]Bin grade zurück.
War echt super. Flutlicht,Hütte voll,Spiel gedreht....alles dabei!
War aber in der Tat ein Kampf gegen gute Darmstädter die allerdings echte Asis sind.

Egal. Das war super wichtig.[/QUOTE]

Das hab ich aber überhört ;)

ManOfTomorrow
20-12-2015, 22:59
[QUOTE=dobijoe;44192705]Bin grade zurück.
War echt super. Flutlicht,Hütte voll,Spiel gedreht....alles dabei!
War aber in der Tat ein Kampf gegen gute Darmstädter die allerdings echte Asis sind.[/QUOTE]
Ich sag mal so: Xhaka wird eine satte Sperre bekommen für seine dämliche Tätlichkeit (vermutlich im Bereich von 5 Spielen), Stindl hätte ebenfalls mit glatt rot fliegen müssen ...

Bei der Sachlage noch über den Gegner zu meckern, ist wirklich mutig. :D

dobijoe
21-12-2015, 08:02
Naja.
Ich schrieb ja gute Darmstädter. Ich weiß ja nicht wie die Übertragung war aber es war schon erbärmlich wie sie in jeder Situation am Boden liegen bleiben, sich zig mal abrollen, den Schiri bearbeiten,der Trainer Aufstand macht,die Bank sich einmischt, Bälle bei Ecke und Einwurf festgehalten werden (vom Co Trainer der bei den warmmachern war,hätte sofort rot bekommen müssen).

Dazu n Rudel was ne Kneipe zerlegt hat und Pyro(naja) nach dem 0-1.

Nicht das wir uns falsch verstehen, ich habe da vollstes Verständnis für wenn ein Aufsteiger ( der teilweise echt gut gespielt hat) rustikaler spielt. Dann aber bitte nicht jammern wenn es auch mal was auf die eigenen Socken gibt! Das stinkt mir.
Zu Stindl...wenn er ne Karte bekommt braucht er sich nicht beschweren. Fakt ist aber er trifft ihn nicht. Der Gegenspieler liegt aber natürlich schmerzverzerrt am Boden...
Lasogga hat nach Treffer bei Dante gesagt das er kein Schach spielt. Da ist Stindl maximal bei Halma.

Das Xhaka ne ordentliche Sperre bekommt ist klar. Ich hoffe 3, denke aber auch eher drüber.....

Baron Antaeus
21-12-2015, 09:53
Regeltechnisch nachgehakt.
Wie ist das eigentlich genau? Ich frag mich gerade ob der Schiri, der ja Vorteil laufen liess, aber dann auf Zuruf des Linienrichters die Partie unterbrach, eigentlich Rot hätte zeigen dürfen? Denn danach gings es soweit ich mich erinnern kann ja mit Freisstoss für Gladbach weiter. :confused:
Gabs schonmal einen ähnlichen Fall?

criens
21-12-2015, 14:38
[QUOTE=Baron Antaeus;44194890]
Gabs schonmal einen ähnlichen Fall?[/QUOTE]

Das ist jetzt nix besonderes, dass nach Unterbrechung der Partie persönliche Strafen verhängt werden, weil der Linienrichter petzt. Das kann der Schiri auch später ahnden, wenn er selbst es nicht gesehen hat, von daher regeltechnisch alles korrekt. :nixweiss:

Bei Niemeyers Tritt gegen Xhakas Wade frage ich mich allerdings, wo hier die Grenze zwischen taktischem Foul und Tätlichkeit verläuft, denn der Ball war ja ganz woanders... Es sah halt nicht so spektakulär aus wie Xhakas Arschtritt, aber sonst...?!

Xhaka muss das in den Griff kriegen, die ganze Liga weiß mittlerweile, dass er leicht zu provozieren ist und in beinahe jedem Klub finden sich Typen wie Niemeyer, die für ihre Provokationen bekannt sind und sich für derartige Drecksarbeit nicht zu schade sind. Ich erwarte allerdings nur 2-3 Spiele Sperre, zumal es seine erste glatt Rote Karte in der Bundesliga ist.

Die Darmstädter Spielweise war zwar ziemlich nervig, aber die Ingolstädter neulich waren noch schlimmer. :D Das Beste an Darmstadt ist allerdings Andrea Petkovic - können wir die vielleicht zu uns rübertransferieren :wub::

678670844026048516



Unterm Strich können wir super zufrieden mit der Hinrunde sein, insbesondere nach den Turbulenzen zum Start. Der Einsatzwillen war zuletzt absolut herausragend, da kann man wirklich stolz auf das Team sein! Die offensive Spielweise, die Schubert mittlerweile praktiziert, inklusive des Verzichts auf die konsequente Raumdeckung nach Ballverlusten, ist persönlich überhaupt nicht mein Fall, zumal nach Ballverlusten hinten die Balance fehlt. Da vor allem muss man jetzt im Trainingslager ansetzen. Schön, dass Hazard und Hrgota endlich ihre Chance bekommen haben und sie meiner Meinung nach auch genutzt haben. Viel Anlass für Wintereinkäufe sehe ich insbesondere in der Offensive nicht - angesichts drei verletzter Innenverteidiger sollten aber möglichst jetzt schon 1-2 Abwehrspieler als Vorgriff auf den Sommer her, zumal Brouwers und Stranzl dann ja höchstwahrscheinlich aufhören...

scooter
21-12-2015, 14:43
[QUOTE=Baron Antaeus;44194890]Regeltechnisch nachgehakt.
Wie ist das eigentlich genau? Ich frag mich gerade ob der Schiri, der ja Vorteil laufen liess, aber dann auf Zuruf des Linienrichters die Partie unterbrach, eigentlich Rot hätte zeigen dürfen? Denn danach gings es soweit ich mich erinnern kann ja mit Freisstoss für Gladbach weiter. :confused:
Gabs schonmal einen ähnlichen Fall?[/QUOTE]

Natürlich darf er das, dafür ist der Assistent ja da. Foul für Gladbach gab es deshalb weil die Rote Karte eine Tätigkeit war, die mit dem Spielgeschehen nichts zu tun hatte. Wenn kurz nach, oder zeitgleich mit einer Tätigkeit ein Foul passiert, dann kann es normal sein das es Freistoss für Gladbach gibt, die rote Karte aber dennoch gezeigt wird, wenn der Assistent den Schiri darauf hinweist.

Ich will Deine Hoffnung also nicht zerstören, denn wie ich jüngst gelernt habe sollte man sich an Fehlentscheidungen eh nicht aufhängen, aber hier war es nicht mal eine Fehlentscheidung.
Da war Regeltechnisch alles ok.

Baron Antaeus
21-12-2015, 16:24
[QUOTE=scooter;44195795]NWenn kurz nach, oder zeitgleich mit einer Tätigkeit ein Foul passiert, dann kann es normal sein das es Freistoss für Gladbach gibt, die rote Karte aber dennoch gezeigt wird, wenn der Assistent den Schiri darauf hinweist.[/QUOTE]


Leuchtet ein. Quasi, der kurz zuvor gewährte Vorteil wird abgepfiffen,die Rote verteilt und dann ab der Vorteilsszene mit Freistoss weiter gespielt. Wie ganz normal auch, wenn unmittelbar aus einem Vorteil doch ein Nachteil entsteht und der Schiri verzögert auf Freistoss entscheidet. Eigentlich ganz logisch. :schäm:




[QUOTE=criens]Bei Niemeyers Tritt gegen Xhakas Wade frage ich mich allerdings, wo hier die Grenze zwischen taktischem Foul und Tätlichkeit verläuft, denn der Ball war ja ganz woanders... Es sah halt nicht so spektakulär aus wie Xhakas Arschtritt, aber sonst...?![/QUOTE]


Das taktische Fäulchen war an sich relativ harmlos. Aber wenn das nicht gesehen und geahndet wird, ist es dann nicht im Grunde auch eine (Art) Tätlichkeit? Denn von einem klassichen Zweikampf kann man ja bei einem taktischen Faul ja nicht sprechen, da dies ja mit voller Absicht geschieht um den schnellen Gegenstoss zu unterbinden. Ich gehe mal davon aus, das zu 99,99% sperrtechnisch nix passiert, aber einen allgemeinen Denkanstoss darf man schon liefern.

scooter
21-12-2015, 16:49
[QUOTE=Baron Antaeus;44196105]Leuchtet ein. Quasi, der kurz zuvor gewährte Vorteil wird abgepfiffen,die Rote verteilt und dann ab der Vorteilsszene mit Freistoss weiter gespielt. Wie ganz normal auch, wenn unmittelbar aus einem Vorteil doch ein Nachteil entsteht und der Schiri verzögert auf Freistoss entscheidet. Eigentlich ganz logisch. :schäm:


Das taktische Fäulchen war an sich relativ harmlos. Aber wenn das nicht gesehen und geahndet wird, ist es dann nicht im Grunde auch eine (Art) Tätlichkeit? Denn von einem klassichen Zweikampf kann man ja bei einem taktischen Faul ja nicht sprechen, da dies ja mit voller Absicht geschieht um den schnellen Gegenstoss zu unterbinden. Ich gehe mal davon aus, das zu 99,99% sperrtechnisch nix passiert, aber einen allgemeinen Denkanstoss darf man schon liefern.[/QUOTE]

Das hab ich zum Beispiel auch so gesehen. Der Darmstädter Spieler hakt im Vorbeilaufen bei Xhaka nach, auch ohne Ball. Da dies allerdings eher harmlos war, vermute ich das es gelb gegeben hätte, wenn die Schiris das gesehen hätten. Es ist durchaus denkbar das viele in der Liga mitlerweile geblickt haben wie kurz die Zündschnur bei Xhaka ist, und ihn auf diese Art bewusst provozieren.

Baron Antaeus
21-12-2015, 17:13
Würde ich ganz genau so machen. Mit Xhaka hab ich aber kein Mitleid. Isn Holzkopf der in der Vergangenheit mehr Glück als Verstand hatte nicht schon in zig Spielen zuvor vom Platz geflogen zu sein. Aber aus Wut Zutreten geht einfach garnicht. Solche Leute kotzen mich in meinem privaten Verein bei dem ich kicke ebenfalls derbe an. Ein-zwei absichtliche Fouls und die ticken voll aus und treten völlig gestört um sich. Werd ich nie verstehen so ein abartiges Verhalten. :kater:

scooter
21-12-2015, 19:33
[QUOTE=Baron Antaeus;44196267]Würde ich ganz genau so machen. Mit Xhaka hab ich aber kein Mitleid. Isn Holzkopf der in der Vergangenheit mehr Glück als Verstand hatte nicht schon in zig Spielen zuvor vom Platz geflogen zu sein. Aber aus Wut Zutreten geht einfach garnicht. Solche Leute kotzen mich in meinem privaten Verein bei dem ich kicke ebenfalls derbe an. Ein-zwei absichtliche Fouls und die ticken voll aus und treten völlig gestört um sich. Werd ich nie verstehen so ein abartiges Verhalten. :kater:[/QUOTE]

Jo zumal ja offensichtlich keine Besserung in Sicht ist. Das Zutreten ist ja jetzt die Spitze des Eisbergs, vorher schon x-mal Gelb-Rot, weil er in jeder Rudelbildung immer ganz vorn ist und grundsätzlich ein nettes Wort für den Schiri übrig hat.
Diese Disziplinlosigkeiten schaden ja dem Verein, dass können die sich nicht weiter bieten lassen.

dobijoe
21-12-2015, 21:47
Nana...jetzt wird aber etwas übertrieben!
Jetzt wird so getan als sei es ein übler treter.
Die meisten seiner Karten basieren auf taktischen Fouls, wo er sich in den Dienst der Mannschaft stellt. Dazu noch einige vermeidbare durch diskutieren was aber besser geworden ist seit er Kapitän ist. Auch bitte nicht vergessen das er noch sehr jung ist.
Er tritt jedenfalls nicht Gegenspieler ins Krankenhaus! Da müssten Geis und Co ja Monate lang gesperrt werden. Der hat es 100% auch nicht absichtlich gemacht aber eben einen Spieler langfristig raus getreten.

Er ist n Super Fußballer der in seinen jungen Jahren halt wie alle noch lernen muss. Er muss halt sein Temperament in den griff bekommen. Wird er auch schaffen.

Die ganze Liga labert immer von aggressive Leadern und dann wird einer der besten so angeprangert.
Er weiß selber das es ein Fehler war. Effemberg ist das auch mit 30 noch passiert....und? Kein Problem! Man wird bestraft und gut ist. Es is keiner verletzt worden und gut.

Das solche Provokationen als ok empfunden werden versteh ich dagegen nicht. Traurig wenn die Trainer das nicht unterbinden. Genau wie Schwalben,phantomtore , Handspiel oder sonstwas. Wüssten die Spieler das sie vom Trainer bestraft werden wäre das Thema ruck zuck durch!

#vorbildfunktion
#fairplay

scooter
21-12-2015, 21:54
[QUOTE=dobijoe;44197818]Nana...jetzt wird aber etwas übertrieben!
Jetzt wird so getan als sei es ein übler treter.
Die meisten seiner Karten basieren auf taktischen Fouls, wo er sich in den Dienst der Mannschaft stellt. Dazu noch einige vermeidbare durch diskutieren was aber besser geworden ist seit er Kapitän ist. Auch bitte nicht vergessen das er noch sehr jung ist.
Er tritt jedenfalls nicht Gegenspieler ins Krankenhaus! Da müssten Geis und Co ja Monate lang gesperrt werden. Der hat es 100% auch nicht absichtlich gemacht aber eben einen Spieler langfristig raus getreten.

Er ist n Super Fußballer der in seinen jungen Jahren halt wie alle noch lernen muss. Er muss halt sein Temperament in den griff bekommen. Wird er auch schaffen.

Die ganze Liga labert immer von aggressive Leadern und dann wird einer der besten so angeprangert.
Er weiß selber das es ein Fehler war. Effemberg ist das auch mit 30 noch passiert....und? Kein Problem! Man wird bestraft und gut ist. Es is keiner verletzt worden und gut.

Das solche Provokationen als ok empfunden werden versteh ich dagegen nicht. Traurig wenn die Trainer das nicht unterbinden. Genau wie Schwalben,phantomtore , Handspiel oder sonstwas. Wüssten die Spieler das sie vom Trainer bestraft werden wäre das Thema ruck zuck durch!

#vorbildfunktion
#fairplay[/QUOTE]

Naja von üblem Treter spricht ja niemand, aber das er sich nicht im Griff hat ist wohl offensichtlich. wieviel Karten hat er fürs meckern bekommen? Ihr wisst da sicher besser bescheid.
Mir fällt er jedenfalls auf, er hat immer was zu meckern und gibt auch keine Ruhe, bis er die Karte bekommt, er bettelt förmlich drum.
Das mag ja dem Alter mit geschuldet sein, dann sollte er schnell dazu lernen. 4-5 Platzverweise in einer Halbserie sind wohl zuviel, als Kapitän sowieso.

dobijoe
21-12-2015, 22:07
[QUOTE=scooter;44197868]Naja von üblem Treter spricht ja niemand, aber das er sich nicht im Griff hat ist wohl offensichtlich. wieviel Karten hat er fürs meckern bekommen? Ihr wisst da sicher besser bescheid.
Mir fällt er jedenfalls auf, er hat immer was zu meckern und gibt auch keine Ruhe, bis er die Karte bekommt, er bettelt förmlich drum.
Das mag ja dem Alter mit geschuldet sein, dann sollte er schnell dazu lernen. 4-5 Platzverweise in einer Halbserie sind wohl zuviel, als Kapitän sowieso.[/QUOTE]

Das war auch nicht nur auf posts hier bezogen.

Es ist sein 3. wenn ich nicht irre. Davon 1x gelb rot.

Das er lernen muss ist klar. Jeder der selber Fußball spielt über b Jugend hinaus weiß ja was alles auf dem Platz abgehen kann. Da geht's aber nicht um Unsummen an Geld...

Wie gesagt sollten die Trainer knallhart dagegen vorgehen. Das würde schon viel bringen. Man kann ja schlecht alle mit Mikro ausstatten.

Liegt aber eh auch immer am Blickwinkel. Frank Riikjard ist in Holland auch gefeiert worden für sein anrotzen von Völler!

dobijoe
22-12-2015, 13:35
3 spiele Sperre hat's gegeben. Sofort akzeptiert.
Hätte schlimmer kommen können. Aber wird wohl zurecht abgewogen ob wer verletzt wurde.

Unser Capo ( pK: ist eh ein Arschloch) hat angeblich einen anderen Gladbach Fan sehr schwer verletzt. Evtl wars nur ein Sturz,evtl aber auch ein Fußtritt gegen den Kopf. Mal sehen was draus wird. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Gute Besserung!

scooter
22-12-2015, 14:40
[QUOTE=dobijoe;44200509]3 spiele Sperre hat's gegeben. Sofort akzeptiert.
Hätte schlimmer kommen können. Aber wird wohl zurecht abgewogen ob wer verletzt wurde.

Unser Capo ( pK: ist eh ein Arschloch) hat angeblich einen anderen Gladbach Fan sehr schwer verletzt. Evtl wars nur ein Sturz,evtl aber auch ein Fußtritt gegen den Kopf. Mal sehen was draus wird. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Gute Besserung![/QUOTE]

Ich hab zum Thema noch was gefunden. Der Darmstädter Niedermeyer hat für seine Provokation tatsächlich Gelb bekommen, hatte ich gar nicht gesehen.

5. Peter „Provokateur“ Niemeyer
Bei einem Laufduell im Mittelfeld mit Gladbach-Kapitän Granit Xhaka in der 39. Spielminute ließ sich Darmstadts Peter Niemeyer zu einer unsportlichen Aktion hinreißen: mit voller Absicht trat er dem Schweizer Heißsporn in die Hacken. Xhaka bestätigte in der Folge seinen „Rüpel-Ruf“ und verpasste Niemeyer einen Tritt in den Hintern. Der Linienrichter Schröder machte seinen Chef darauf aufmerksam, der zeigte Niemeyer Gelb, Xhaka musste mit glatt Rot frühzeitig zum Duschen. Peter „Provokateur“ Niemeyer landet im Deppen-Ranking auf Platz fünf.
Quelle: 90Min.de

Baron Antaeus
22-12-2015, 15:12
[QUOTE=dobijoe;44200509]Unser Capo ( pK: ist eh ein Arschloch) hat angeblich einen anderen Gladbach Fan sehr schwer verletzt. Evtl wars nur ein Sturz,evtl aber auch ein Fußtritt gegen den Kopf. Mal sehen was draus wird. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Gute Besserung![/QUOTE]

Wer ist "Unser" und wer ist "Capo". :confused:

mobsi
22-12-2015, 17:13
[QUOTE=Baron Antaeus;44200913]Wer ist "Unser" und wer ist "Capo". :confused:[/QUOTE]
Als Capo wird der "Vorsänger" von der Fankurve bezeichnet.

Saruman
22-12-2015, 17:29
[QUOTE=dobijoe;44200509]
Unser Capo ( pK: ist eh ein Arschloch) hat angeblich einen anderen Gladbach Fan sehr schwer verletzt. Evtl wars nur ein Sturz,evtl aber auch ein Fußtritt gegen den Kopf. Mal sehen was draus wird. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Gute Besserung![/QUOTE]

:d:

scooter
22-12-2015, 19:02
[QUOTE=dobijoe;44200509]3 spiele Sperre hat's gegeben. Sofort akzeptiert.
Hätte schlimmer kommen können. Aber wird wohl zurecht abgewogen ob wer verletzt wurde.

Unser Capo ( pK: ist eh ein Arschloch) hat angeblich einen anderen Gladbach Fan sehr schwer verletzt. Evtl wars nur ein Sturz,evtl aber auch ein Fußtritt gegen den Kopf. Mal sehen was draus wird. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Gute Besserung![/QUOTE]

Auch von mir gute Besserung und hoffentlich war es wirklich nur ein Sturz!

dobijoe
23-12-2015, 08:54
[QUOTE=scooter;44200799]Ich hab zum Thema noch was gefunden. Der Darmstädter Niedermeyer hat für seine Provokation tatsächlich Gelb bekommen, hatte ich gar nicht gesehen.

5. Peter „Provokateur“ Niemeyer
Bei einem Laufduell im Mittelfeld mit Gladbach-Kapitän Granit Xhaka in der 39. Spielminute ließ sich Darmstadts Peter Niemeyer zu einer unsportlichen Aktion hinreißen: mit voller Absicht trat er dem Schweizer Heißsporn in die Hacken. Xhaka bestätigte in der Folge seinen „Rüpel-Ruf“ und verpasste Niemeyer einen Tritt in den Hintern. Der Linienrichter Schröder machte seinen Chef darauf aufmerksam, der zeigte Niemeyer Gelb, Xhaka musste mit glatt Rot frühzeitig zum Duschen. Peter „Provokateur“ Niemeyer landet im Deppen-Ranking auf Platz fünf.
Quelle: 90Min.de[/QUOTE]
Im stadion war es schnell klar, war ne Sache von Sekunden. Diese eine Aktion war auch gar nicht das schlimme. Ab spielminute 2 Karten zu provozieren ist daneben. Und da war Niemeyer halt herausstechend. Wird wohl von Schuster Anweisung bekommen haben.



Zum Capo....unser ist auch falsch. Denn meiner is es eh nicht. Bezog sich aber natürlich auf Gladbach Fans. Dachte Capo wäre klar...

dobijoe
02-01-2016, 23:17
Ex Gladbacher Steve Gohouri tot im Rhein gefunden. Angeblich unter drogeneinfluss.
Rip!

dobijoe
12-01-2016, 19:46
Heute 2 Testspiele!
2-1 gegen silvaspor? Tore drimic und hrgota
2-2 gegen Hertha Tore ???

.Yuma.
12-01-2016, 20:06
[QUOTE=dobijoe;44274009]Heute 2 Testspiele!
2-1 gegen silvaspor? Tore drimic und hrgota
2-2 gegen Hertha Tore ???[/QUOTE]

Johnson und Raffael

.Yuma.
18-04-2016, 20:25
http://www.bilder-upload.eu/upload/d717ed-1461003250.jpg

:d:

dobijoe
18-04-2016, 20:39
Zahlen sind bombastisch.
Wird schwer sie so wieder zu erreichen.

CL ist schon ein Pfund....wo wir wieder bei unserer Auswärtsschwäche sind....

Eberl hat auf der JHV jedenfalls Schuberth das Vertrauen ausgesprochen...wird also dünner die Luft.

.Yuma.
18-04-2016, 21:21
Ein Insider bei Tm deutete an, dass es intern nicht so Friede Freude Eierkuchen ist und Schubert angezählt wäre.
Bei Transfers hat er seit ich dort aktiv bin immer Recht behalten :bitte:

criens
18-04-2016, 21:28
[QUOTE=.Yuma.;44664959]Ein Insider bei Tm deutete an, dass es intern nicht so Friede Freude Eierkuchen ist und Schubert angezählt wäre.
[/QUOTE]

Davon gehe ich eigentlich auch aus.

Was im finanziellen Bereich geleistet wird, darauf können wir schon seit Jahren stolz sein. Ich frage mich bei den Bilanzen immer, wo wir jetzt wären, wenn der Effenberg-Putsch vor 5 Jahren nicht abgewehrt worden wäre. :fürcht:

dobijoe
19-04-2016, 14:46
[QUOTE=.Yuma.;44664959]Ein Insider bei Tm deutete an, dass es intern nicht so Friede Freude Eierkuchen ist und Schubert angezählt wäre.
Bei Transfers hat er seit ich dort aktiv bin immer Recht behalten :bitte:[/QUOTE]

Das mein ich ja mit "die Luft wird dünner"!
Ist nich neu das Eberl intensiv über den Trainer nachdenkt.

ManOfTomorrow
09-05-2016, 18:52
Da werden sich aber einige hier "freuen" ... :D

Eberl spricht Klartext: Schubert bleibt! [kicker.de] (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/651465/artikel_eberl-spricht-klartext_schubert-bleibt.html)

.Yuma.
09-05-2016, 19:07
Ich finde es lustig wie Eberl sich darüber aufregt, immer wieder gefragt zu werden ob Schubert Trainer bleibt. Dabei ist es doch er, der es nie geschafft hat eine klare Aussage à la "wir gehen mit Schubert in die nächste Saison" zu tätigen.
Alles was er sagte waren Sachen wie: Stand jetzt ist er unser Trainer, Er wird Zeit bekommen, usw.
Und dann kommt Schubert noch mit einem „Muss damit leben, wenn's nicht reicht“ :suspekt:

Ich denke die Bild wird da aber nicht mehr locker lassen (außer es finden sich genügend Spieler, die Whatsapp-Videos posten) und bei jeder Niederlage wird er wieder aufs neue angezählt werden.

Ein User bei TM:
Ich lese nur ganz, ganz selten "Schubert ist der richtige Mann die Zukunft".
Warum nicht? Bei Favre war so eine Aussage völlig normal.
Stattdessen liest man immer wieder "Schubert hat es sich verdient..."

Das beschreibt die Situation ganz gut, finde ich :schleich:


Stuttgart und Bremen vor dem Abstieg, Wolfsburg komplett an Europa vorbei, Schalke ... ist Schalke und unser größtes Problem ist die Frage ob wir nach Erreichen der CL-Quali nach 5 Startniederlagen mit dem erfolgreichsten Trainer allerzeiten (Punkteschnitt) weiter machen sollen oder nicht :smoke:

criens
09-05-2016, 19:46
[QUOTE=.Yuma.;44739501]Ich finde es lustig wie Eberl sich darüber aufregt, immer wieder gefragt zu werden ob Schubert Trainer bleibt. Dabei ist es doch er, der es nie geschafft hat eine klare Aussage à la "wir gehen mit Schubert in die nächste Saison" zu tätigen.
Alles was er sagte waren Sachen wie: Stand jetzt ist er unser Trainer, Er wird Zeit bekommen, usw.
Und dann kommt Schubert noch mit einem „Muss damit leben, wenn's nicht reicht“ :suspekt:

[/QUOTE]

Ich kann diese (Medien-)Diskussion gar nicht verstehen und finde sie vollkommen albern.

Eberl hat vor 3 Wochen auf der JHV klar gesagt: "Er wird die Zeit bekommen, seine Ideen umzusetzen." Was soll das denn anderes heißen, als dass Eberl sich entschieden hat, mit Schubert in die neue Saison zu gehen?!


Dazu auf der Borussia-Website (http://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews[tt_news]=17488&cHash=83e57981fdc1ed789cf882e360e67df8):


[QUOTE]Wie sehr ärgert es Dich, dass Du zuletzt immer wieder Fragen nach der Zukunft von André Schubert beantworten musstest?

Max Eberl: Ich frage mich schon, was der Grund für diese immer wiederkehrenden Fragen ist. Ich dachte, dass ich mich bei unserer Mitgliederversammlung vor drei Wochen eindeutig geäußert hätte, und das ungefragt. Das war nach den Niederlagen in Ingolstadt und Hannover, die uns allen nicht gefallen haben. Danach haben wir gegen Hoffenheim gewonnen, in München gepunktet und gegen Leverkusen gewonnen und ich hatte nicht das Bedürfnis, meine Aussagen ständig zu wiederholen. Aber nach jedem dieser Spiele kamen wieder die Fragen nach dem Trainer. Ständig werden neue Gerüchte gestreut, zu denen ich mich äußern soll, das macht irgendwann keinen Spaß mehr. Ich verstehe, dass die Journalisten ihren Job machen müssen, aber ich verstehe nicht, woher die Zweifel an meiner Glaubwürdigkeit kommen.

Von Seiten der Medien kommt der Einwand, Du könnest ja einfach sagen, dass André Schubert auch in der nächsten Saison Trainer bei Borussia ist …

Max Eberl: Aber das habe ich bei der Mitgliederversammlung schon klar gesagt. Und wie schon gesagt: Ich habe auch nicht die Notwendigkeit gesehen, es ständig zu wiederholen, denn von uns wird Vertrauen in den Trainer gelebt. Ich muss nicht einen Satz nachplappern, den irgendjemand unbedingt hören will. Und eine Woche später soll ich den Satz wieder sagen? Ich denke, dass wir hier in den letzten Jahren sehr erfolgreich gearbeitet haben und in dieser Zeit immer geradlinig waren. Das sollte jeder wissen, der uns begleitet. Deshalb wundern mich die Fragen und deshalb nerven sie mich, vielleicht so sehr, dass ich absichtlich nicht das gesagt habe, was alle hören wollten. Also: Wer unsere Arbeit in den letzten Jahren verfolgt hat, der weiß, dass André Schubert in der nächsten Saison unser Trainer ist. [/QUOTE]

dobijoe
09-05-2016, 19:58
Schubert hatte/ hat Erfolg. Seine Serie nach unserem Start war mehr als eindrucksvoll.

Trotzdem hatte er Probleme bei seinen bisherigen Stationen die nicht auf fachliches zurückfallen.
In Gladbach gibt es nun auch ( schon länger) stimmen die in die gleiche Richtung gehen. Ob es Zufall ist....

Irgendwas passt da eben nicht. Bei Erfolg fragt aber keiner groß nach.

Ich wette das er nicht lange unser Trainer ist.

.Yuma.
09-05-2016, 21:02
[QUOTE=criens;44739708]
Was soll das denn anderes heißen, als dass Eberl sich entschieden hat, mit Schubert in die neue Saison zu gehen?!
[/QUOTE]

Aber warum sagt er das nicht einfach? Gerade wo die Bild doch jede Lücke sucht :rolleyes:
Die Aussage auf der JHV war bis dahin die klarste, aber davor eierte er nur rum. Ein "Schubert ist unser Trainer in der nächsten Saison" hätte alle Diskussionen eingestampft bevor sie überhaupt entstehen konnten.

criens
09-05-2016, 21:23
[QUOTE=.Yuma.;44740221]Aber warum sagt er das nicht einfach? Gerade wo die Bild doch jede Lücke sucht :rolleyes:
Die Aussage auf der JHV war bis dahin die klarste, aber davor eierte er nur rum. Ein "Schubert ist unser Trainer in der nächsten Saison" hätte alle Diskussionen eingestampft bevor sie überhaupt entstehen konnten.[/QUOTE]

Wie gesagt, für mich war das eine 100% klare Aussage, mit der die Trainerdiskussion dann auch beendet war. Davor gab es keinen Grund, sich Wochen vor dem Ligafinale schon zur neuen Saison zu äußern.
Und von der BILD-Zeitung würde ich mir an seiner Stelle auch nicht irgendeinen bestimmten Wortlaut vordiktieren lassen... :nixweiss:

criens
10-05-2016, 01:42
BILD titelt: "Überraschende Wende: Schubert bleibt Gladbach-Trainer" :rotfl:

.Yuma.
10-05-2016, 02:01
"Wie lange plant Gladbach jetzt mit Schubert?"

Und es geht schon wieder weiter :zahn:

dobijoe
17-07-2016, 20:13
Mal kurz den Fred entstauben.

Bin gespannt was die kommende Saison passiert. Da ist von erfolgreicher CL Quali+Saison und abschließend Platz 6 oder besser.....bis Trainerwechsel und erneuter Sieglosserie etc drin.

Beruhigend das eine solche Spanne auf mind 3 weitere Clubs zutreffend ist.

Transfers finde ich passend. Bei erfolgreicher Quali wird aber sicher noch was passieren was man als größeres Kaliber bezeichnen kann.

criens
17-07-2016, 20:31
Das sehe ich ähnlich.

Prognose ist sehr schwer und der Tabellenplatz hängt am Ende auch davon ab, ob wieder ähnlich viele Top-Teams schwächeln.

Mit den Transfers bin ich sehr zufrieden, trotzdem ist das Team durch den Xhaka-Abgang eher etwas schwächer einzuschätzen.

Schubert lässt gerade wieder ein neues System einstudieren und testet die Spieler auf fremden Positionen. Lieber wäre mir, wir würden an den Basics arbeiten, die in der letzten Saison etwas verlorengegangen sind. :rolleyes:

dobijoe
17-07-2016, 20:46
Ich hoffe das der Weggang von GX34 nicht so sehr ins Gewicht fällt. Dahoud kann noch zulegen und Kramer wird hoffentlich seine Form und Freude wiederfinden. Hofmann muss dringendst zulegen.
Unsere beiden IV's sind sicher nicht das schlechteste in der Liga. Die Abstimmung in der gesamten Defensivarbeit muss sich aber stark verbessern.
Hahn wird imo ne super Saison spielen. Bei Hazard hoffe ich auf mehr zählbares. Traore muss sicher auch zulegen. Wenn nicht wird er wenig spielen. Hermann muss fit bleiben....
Ob wir einen Sturm haben....mal sehen.

Lazarus
17-07-2016, 21:03
Vielleicht bedienen wir uns zur Abwechslung wieder bei euch. Es gibt da jemand, den könnten wir brauchen. :zahn:

dobijoe
17-07-2016, 22:20
[QUOTE=Lazarus;44979416]Vielleicht bedienen wir uns zur Abwechslung wieder bei euch. Es gibt da jemand, den könnten wir brauchen. :zahn:[/QUOTE]

Haha....lass mich raten. Ist kein aktiver Spieler....

Ich möchte mal wissen welcher Hochbegabte Schreiberling sich das ausgedacht hat und es nun alle aufgreifen.
Er wird niemals innerhalb der nächsten beiden Jahre wechseln. Liegt an seinem Sohn und ist Fakt.
Bis dahin wird Uli schon nen neuen installiert haben. Eberl bekommt als Schmankerl bei uns einen Vertrag der ihn sehr glücklich macht .;)

Lazarus
17-07-2016, 22:41
[QUOTE=dobijoe;44979701]Haha....lass mich raten. Ist kein aktiver Spieler....

Ich möchte mal wissen welcher Hochbegabte Schreiberling sich das ausgedacht hat und es nun alle aufgreifen.
Er wird niemals innerhalb der nächsten beiden Jahre wechseln. Liegt an seinem Sohn und ist Fakt.
Bis dahin wird Uli schon nen neuen installiert haben. Eberl bekommt als Schmankerl bei uns einen Vertrag der ihn sehr glücklich macht .;)[/QUOTE]

Nix ausgedacht. Ich bin mir recht sicher, das der Name durchaus diskutiert wird. Ob man ihn bekommt, ist eine andere Sache. Weil viele Namen gibt es da ohnehin nicht, die für eine Sammer-Nachfolge überhaupt in Betracht kommen.

Dr.Murder
18-07-2016, 09:02
Glaube auch nicht, das Eberl es nach Bayern zieht. Nicht in der nächsten Zeit. Der wird euch noch länger erhalten bleiben.:d:

Und ich denke für Sammers Job selber braucht es keinen Nachfolger von einem Kaliber wie Eberl. Eberl möchte Einfluss haben, und "richtige" Verhandlungen führen.

All das macht bei den doch schon Bayern der Reschke.

dobijoe
20-07-2016, 12:17
Die Sportbild war heute so nett unseren Kader inkl Backups zu veröffentlichen.

Ich stell es mal so rein. Wobei ich weiter davon ausgehe das moveyourrighthandfasterMax doch noch in Gladbach landet. 8 Mio stehen wohl im Raum.


---------------------------------Sommer-------------------------------
.............................. (Sippel/Heimeroth)..................................

--Elvedi-------------------Vestergaard-----------------Christensen----
.... (Jantschke/Korb)........................................... (Doucoure)

--Herrmann--------Kramer-------------- Dahoud-------------Wendt---
.(Traore/Johnson) ... (Strobl).......... (Benes/M.Schulz) ..... (N.Schulz)

-------------------------------Raffael------------------------------------
................................... (Hofmann).........................................

---------------------Hahn---------------------Stindl--------------------
...................(Hazard)....................... (Kruse { meine Meinung})

dobijoe
21-07-2016, 21:46
Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz!

Hat Max Eberl gestern verkündet.
Angeblich ist er bei Chelsea mit 18 Mio abgeblitzt. Soll wohl noch auf ü20 geboten werden. Denke das Geld ist gut angelegt für Christensen.

Leider momentan viele nicht fitte Spieler....trotzdem gestern gegen 1860 locker gewonnen.

criens
21-07-2016, 22:33
Ich vermute, Max wird bei Christensen noch bis 25 Mio gehen, glaube aber nicht, dass Chelsea sich darauf einlässt. Er ist eigentlich schon jetzt zu gut für uns.

Kruse möchte ich nicht zurück und ich kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass der Verein Interesse hätte. Mäßige Rückrunde in Gladbach, danach schlechte Saison in Wolfsburg und der Wechsel zu VW verlief damals auch nicht gerade geräuschlos. Sportlich brauchen wir ihn auch nicht. Auch sehe ich in der Bundesliga keinen Verein, bei dem er unterkommen könnte. Ich tippe (trotz der aktuellen Lage) auf einen Türkei-Wechsel, da könnte er noch Geld verdienen.

dobijoe
22-07-2016, 09:35
Um Geld zu verdienen kann er nach England ( unteres Drittel), in die Staaten ( gut möglich), nach China ( unwahrscheinlich) oder eben in die Türkei.
Sein Wunsch ist bmg! Da liegt es an ihm wie sehr er anderes zurückschraubt. Ich denke schon das wir ihn sportlich sehr gut brauchen könnten. Wenn Stindl ausfällt gibt es wenig Spielraum.

Bei christensen bin ich optimistisch. GLaube aber das es ne exklusive Rückkaufklausel mit etwas Aufschlag geben wird. Kann ich mit leben....besser als nächstes Jahr ohne ihn.

.Yuma.
22-07-2016, 10:02
Kruse will ich nicht zurück. Auch sportlich sehe ich da keinen Bedarf :ja:

criens
22-07-2016, 10:22
USa wäre für Kruse vielleicht theoretisch noch eine Option (allerdings würde ihm dort niemand auch nur ansatzweise sein VW-Gehalt zahlen), bzgl. Premier League oder China (strenge Ausländerklausel) rechne ich ihm keine Chancen aus.

Im 2er-Angriff hatten sich als Stindl-Ersatz zuletzt auch Hazard und Hahn empfohlen, dazu kehrt ja auch Drmic zurück und braucht Einsatzchancen. Im neuen 3er-Angriff, den Schubert vermutlich hauptsächlich spielen lassen wird, gibt es sogar noch mehr Optionen. Deshalb sehe ich keinen Bedarf. Für mich ist der Kader gut so wie er ist.

Christensen: ja, ein Deal dieser Art wäre auch meine Hoffnung. Allerdings sieht ja auch Chelsea, was er kann. In der kicker-Rangliste ist er drittbester BL-Innenverteidiger nach Boateng und Hummels.

dobijoe
22-07-2016, 12:32
[QUOTE=.Yuma.;44994030]Kruse will ich nicht zurück. Auch sportlich sehe ich da keinen Bedarf :ja:[/QUOTE]

Ok, ich hab anderes gehört. Kruse würde sehr gerne,Eberl will nicht mehr Gehalt zahlen als vorher. Ablöse 6-8 Mio hatte er schon abgenickt.

Ich bleibe auch dabei das er sportlich Sinn machen würde. Kein "muss" aber ein risikoarmes "kann"!
Hazard sollte mal langsam durchstarten! Vorbereitung war wohl gut. Drimic? Selbst fit hat es bei uns nicht gepasst. Die Gründe warum er überhaupt bei uns ist sind doch bekannt...

criens
27-07-2016, 11:53
Nach den Ergebnissen von gestern werden wir wohl in den CL-Play-Offs wieder nicht gesetzt sein...

Donezk - Young Boys Bern 2-0
Rostow - Anderlecht 2-2
Ajax - Paok Saloniki 1-1

Um gesetzt zu sein, müssten 2 der 3 Fettmarkierten ihr Duell verlieren.
Nach aktuellem Stand wären unsere Gegner dann Manchester City, FC Porto, Schachtjor Donezk, FC Villarreal oder Ajax Amsterdam. Bei unserem Lospech kann ich mir schon denken, worauf das hinausläuft... :floet:

dobijoe
27-07-2016, 18:55
Is doch geil wenn wir direkt mal Pep rausknallen....haha!
Wäre mir aber in der Tat noch das liebste los von denen die da stehen.

Na na abwarten...

dobijoe
31-07-2016, 01:13
Sommer ist verletzt...na toll.
Ansonsten wohl alle auf nem gutem Weg.

Eberl angeblich in London wg Christensen.

dobijoe
02-08-2016, 07:28
Stindl ist zum Kapitän bestimmt worden. Wendt und Janschtke sind seine Vertreter.

Wie erwartet fällt Yann Sommer einige Zeit aus. Sippel wird ihn vertreten.

dobijoe
02-08-2016, 07:30
Was ist eigentlich mit jesperj? Warum ist er gesperrt und warum so lange? Jemand ne Info?

criens
02-08-2016, 16:51
[QUOTE=dobijoe;45028070]Was ist eigentlich mit jesperj? Warum ist er gesperrt und warum so lange? Jemand ne Info?[/QUOTE]

Er hatte im Rechtsextremismus-Thread ein paar nicht so tolle Sachen geschrieben, genaueres weiß ich aber auch nicht. :nixweiss:

[QUOTE=dobijoe;45028068]Stindl ist zum Kapitän bestimmt worden. Wendt und Janschtke sind seine Vertreter.

Wie erwartet fällt Yann Sommer einige Zeit aus. Sippel wird ihn vertreten.[/QUOTE]

Stindl ist ne gute Wahl, bei H96 war er auch Kapitän. :d:
Stellvertreter sind Jantschke und Wendt, ebenfalls :d:

Das Mannschaftsfoto ist auch fertig, übrigens hat diese knallorangenen Torwarttrikots Yann Sommer persönlich ausgesucht. Er glaubt, dass er dann bei 1:1-Duellen vielleicht angeschossen wird. Die anderen drei Keeper müssen die jetzt auch tragen und werden ihn bestimmt dafür hassen. :D (Kamps hätte die Farbe damals sicher gefallen. ;))

dobijoe
02-08-2016, 22:04
Das mit den Torwarttrikots hab ich auch gelesen. Find das aber nicht schlimm. Mal was anderes.
Wenns hilft umso besser.

@criens: Danke für die Info.

criens
03-08-2016, 22:56
Anderlecht verliert zuhause gegen Rostow und Donezk im Elfmeterschießen bei Young Boys Bern. :anbet:
Damit sind wir doch noch für das CL-Play-Off gesetzt. :freu:

dobijoe
03-08-2016, 23:06
Hmm...ok....heißt das welche Gegner in frage kommen? Mir is das echt zu hoch.

Dennis|Natascha
03-08-2016, 23:09
Hat glaub ich was mit diesen Quotienten zu tun.

criens
03-08-2016, 23:21
[QUOTE=dobijoe;45035107]Hmm...ok....heißt das welche Gegner in frage kommen? Mir is das echt zu hoch.[/QUOTE]

Von den 10 Teams, die in die Play-Offs der Plazierten kommen, haben wir jetzt den fünftbesten Quotienten und sind damit gesetzt. (Wenn Anderlecht oder Donezk gewonnen hätten, wären wir ungesetzt.)

Statt gegen Manchester City, FC Porto, FC Villarreal oder Ajax Amsterdam spielen wir jetzt gegen eines dieser 5 Teams: AS Monaco, AS Rom, FK Rostow, Young Boys Bern oder Steaua Bukarest.

Auslosung ist am Freitag.

Ornox
03-08-2016, 23:27
[QUOTE=dobijoe;45035107]Hmm...ok....heißt das welche Gegner in frage kommen? Mir is das echt zu hoch.[/QUOTE]

Es gibt bei der CL ja zwei Play-offs Wege, einmal der Champions Weg, wo die Meister spielen und einmal der Platzierungsweg, wo die Leute spielen die durch Platz 2-4 sich qualifiziert haben

Gladbach ist im Platzierungsweg, und da waren vor heute noch 5 Mannschaften offen, die sich aber nun ergeben haben.

Vorher standen schon 5 Mannschaften fest, unter anderem Manchester City, FC Porto, FC Villarreal, Gladbach und AS Rom. Von denen hatte aber nur Rom einen schlechteren Quotienten als Gladbach gehabt. Deswegen durfte sich nur noch eine Mannschaft mit einen besseren Quotienten qualifizieren, ansonsten würde man in den zweiten Topf laden.

Besseren Quotienten als Gladbach von den Mannschaften die eine weitere Quali Runden absolvieren mussten waren Ajax Amsterdam, Shakhtar Donetsk und RSC Anderlecht

Da sich von denen aber nur Ajax für die Play Offs qualifiziert hat landetet man nun im ersten gesetzten Topf.

Gesetzter Topf
Manchester City (Vierter Premier League 2015/16) KK: 99,256
FC Porto (Dritter Primeira Liga 2015/16) KK: 92,616
FC Villarreal (Vierter Primera División 2015/16) KK: 60,142
Ajax Amsterdam (Zweiter Eredivisie 2015/16) KK: 58,112
Borussia Mönchengladbach (Vierter Bundesliga 2015/16) KK: 42,035

ungesetzter Topf
AS Rom (Dritter Serie A 2015/16) KK: 41,587
Steaua Bukarest (Zweiter Liga 1 2015/16) KK: 36,576
AS Monaco (Dritter Ligue 1 2015/16) KK: 36,549
BSC Young Boys (Zweiter Super League 2015/16) KK: 24,755
FK Rostow (Zweiter Premjer-Liga 2015/16) KK: 11,716

Hier kann man zum Beispiel alle Quotieten sehen
http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/TKA.php
Gladbach ist auf Platz 49

.Yuma.
04-08-2016, 02:01
[QUOTE=criens;45035044]Anderlecht verliert zuhause gegen Rostow und Donezk im Elfmeterschießen bei Young Boys Bern. :anbet:
Damit sind wir doch noch für das CL-Play-Off gesetzt. :freu:[/QUOTE]

Ich hätte es nicht für möglich gehalten :anbet: Normalerweise bekommen wir jetzt Rom :ja:

dobijoe
04-08-2016, 09:48
Danke euch für die Erläuterung.
Dann schauen wir mal was fr passiert.

BaNe
04-08-2016, 14:38
Monaco müsst ihr auch nicht unbedingt bekommen, da spielt doch Falcao jetzt wieder.

Hoffentlich packt Ihr die Play-Offs:d:

P.S. Coole Entscheidung, dass Lars jetzt auch bei Euch Captain ist:d:

dobijoe
04-08-2016, 21:54
[QUOTE=BaNe;45036529]Monaco müsst ihr auch nicht unbedingt bekommen, da spielt doch Falcao jetzt wieder.

Hoffentlich packt Ihr die Play-Offs:d:

P.S. Coole Entscheidung, dass Lars jetzt auch bei Euch Captain ist:d:[/QUOTE]
Dankeschön!
Und ja,Lars hat gut bei uns eingeschlagen. In Preis/ Leistung gesetzt einer der besten Transfers.

Rom fände ich super. Attraktiver Gegner und vor allem ne weitere geile Tour in die ewige Stadt möglich.

criens
05-08-2016, 15:32
DI, 16. August, 20.45 Uhr: Young Boys Bern - Borussia
MI, 24. August, 20.45 Uhr: Borussia - Young Boys Bern

:freu:

dobijoe
05-08-2016, 16:14
Na hätte schlechter kommen können. Zuerst auswärts passt auch.

Jedenfalls ist ein Weiterkommen möglich. Mal sehen ob ich ne Karte für in Bern organisieren kann. Stadion fehlt mir noch.

dobijoe
15-08-2016, 18:23
So, morgen Abend ist es soweit. Bin gespannt wie wir uns schlagen. Bern mit klarem Vorteil eines laufenden Wettbewerbs. Trotzdem muss man sich sicher nicht verstecken. Ich hoffe auf ein Weiterkommen.

Endlich wieder Fußball!!!

dobijoe
24-08-2016, 09:46
Heute Teil 2! Kaiserzeiten zur Königsklasse.

Hoffe die Erwartungen werden erfüllt und wir schaffen das.

Vorfreude steigt!

dobijoe
24-08-2016, 23:02
Na das war ja ganz ordentlich! Super!

Mal sehen was morgen die Auslosung hergibt.