PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : The Newsroom (HBO)


Werbung

keating
09-08-2012, 10:28
ME eine der besten Serien die in den letzten Jahren gestartet ist.

http://www.gothamreel.com/wp-content/uploads/2012/07/The-Newsroom.jpg

Bei The Newsroom steht wirklich mal die Story im Mittelpunkt und weniger (aber natürlich auch) die persönlichen Beziehugen der Personen. Im wesentlichen geht es um eine Newssendung, die sich zum Ziel gesetzt hat, wieder Nachrichten zu bringen, die den Wähler informieren und nicht Nachrichten, die Quote machen.

Mir gefällt die Dynamik der Serie und der Anspruch beim Entwickeln der Stories. Ich bin nach jeder Folge begeistert und könnte sofort ein Jornalismusstudium beginnen :-)

http://jmmnewaov2.files.wordpress.com/2012/07/the-newsroom.jpg%3Fw%3D530

Homepage, die ein paar Einblicke in die Produktion und Ausblicke auf die kommenden folgen gibt: http://www.hbo.com/the-newsroom/index.html

Mrs.Brightside
09-08-2012, 19:35
Ich hab leider nicht länger wie 1 1/2 Folgen durchgehalten. Obwohl ich eigentlich einen positiven Eindruck von der Serie hatte und die Charaktere gleich mochte.

Werde wohl aber eher warten bis es auf deutsch zu sehen ist.

keating
10-08-2012, 14:27
Oh, was hat Dich davon abgehalten, die Sendung weiter zu verfolgen?

Ich habe jetzt alle bisher ausgestrahlten Folgen gesehen. Die letzte Folge war etwas nervig, weil für Nicht-USler wohl kaum zu verstehen: es ging darum, wie die Newswelt reagiert, als das Weiße Haus eine Neuigkeit ankündigt (letztlich ging es um den Tod von Bin Laden). Spannend war aber, wie solcheNachrichten vorangekündigt werden und was dann in den Redaktionen abgeht.

Ms.Shameless
10-08-2012, 15:51
Hab gestern damit angefangen (Jane by Design kommt ja erstmal nicht mehr und sonst gibt's für mich zur Zeit nur Pretty Little Liars und Nessecary Roughness) und finde die Serie echt gut. hab vorher als neue Serie Political Animals geguckt und die beiden Serien werden ja oft verglichen. Ich find beide echt gut.

Isiera
10-08-2012, 16:01
Mir ging es genauso wie Mrs. Brightside, ich hab auch nach 1,5 Folgen aufgegeben, nachdem ich mitten in der 2. Folge vor Langeweile fast eingeschlafen bin. Fand das alles aufgesetzt-künstlich und die Dialoge unrealistisch, die klangen total konstruiert.

Mit Political Animals wüdre ich es übrigens nicht vergleichen, da ist der Journalismus ja nicht mal das eigentliche Thema der Serie, Sodbrennen unterstützt nur die Haupthandlung um Elaine und ihre Familie.

keating
10-08-2012, 18:22
[QUOTE=~Mailin~;36611489]Mir ging es genauso wie Mrs. Brightside, ich hab auch nach 1,5 Folgen aufgegeben, nachdem ich mitten in der 2. Folge vor Langeweile fast eingeschlafen bin. Fand das alles aufgesetzt-künstlich und die Dialoge unrealistisch, die klangen total konstruiert.
[/QUOTE]
Das kann ich nachvollziehen. Die Serie geht ein wenig von dem Trend zur "Doku" weg und ist wieder etwas eher künstlerisch inspiriert. Die Dialoge klingen da in der Tat häufig konstruiert. In diesem Zusammenhang gefällt mir das allerdings.

Ms.Shameless
23-08-2012, 14:51
Also The Blackout Teil 2 fand ich echt gut. Ich mag die Serie! Bin gespannt wie es weiter geht mit dem Informanten usw.

ruru
23-08-2012, 15:25
Die erste Folge gefiel mir richtig gut, bei der zweiten tat ich mich dann schwer, was aber auch daran gelegen haben könnte, dass mir zu dem Zeitpunkt die deutschen Untertitel fehlten und mir die dialoglastigen Sorkin-Serien ohne deutschsprachige Unterstützung zu anstrengend sind :helga:
Danach fehlte mir dann einfach die Zeit wieder einzusteigen. Ich hab mir aber fest vorgenommen, das erste freie Wochenende mit schlechtem Wetter dazu zu nutzen.

Ist eigentlich bekannt, wann die deutsche Synchro ausgestrahlt wird? Eigentlich mag ich schon lieber das Original, aber West Wing hat man ja auch ganz ordentlich ins Deutsche übertragen.

Ms.Shameless
23-08-2012, 15:35
Ich könnte mir beispielsweise ne deutsche Synchro nie wieder antun. Allein als ich gestern mal in Desperate Housewives auf Pro7 reingezappt habe....auauaaaa!

ruru
23-08-2012, 15:38
Also die Serien, die ich noch mit Synchro ertrage kann ich locker an einer Hand abzählen.