PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Ultimative "Welcher Trainer fliegt als nächstes?" Thread-1.Liga 16/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

marble
15-09-2014, 22:31
Das + bei HSV+ steht also für ein Plus an Unterhaltung. Hätte man wissen können.

[QUOTE=Gutzuwissen;41767387]Wenn der HSV was hat, dann Geld
[/QUOTE]

ähm...

Nö.

Der HSV hat 100 Mio. Schulden und Anteile, die es zu verscheuern gilt. Aber kein eigenes Geld.

crus`
15-09-2014, 22:32
Christoph Daum ist doch auch aktuell frei. Die Situation erfordert einen Konzepttrainer. :ja:

RAPtile
15-09-2014, 22:36
Einen Feuerwehrmann. Neururer. Oder quälix.

Oder irgendeinen aus Rußland. So als Sympathietraeger :zahn:

Balo45
15-09-2014, 22:39
Bernd Schuster ist doch auch seit langem an einem Engagement in der Bundesliga interessiert. Beiersdorfer/Schuster könnte passen!

Dawson41
15-09-2014, 22:39
Quälix zum HSV ... dann gibt sich Holtby die Kugel.

Lazarus
15-09-2014, 22:42
[QUOTE=RAPtile;41767692]Einen Feuerwehrmann. Neururer. Oder quälix.

Oder irgendeinen aus Rußland. So als Sympathietraeger :zahn:[/QUOTE]
Neururer ist doch soweit ich weiss in Bochum Trainer, wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche.

RAPtile
15-09-2014, 22:44
[QUOTE=Lazarus;41767727]Neururer ist doch soweit ich weiss in Bochum Trainer, wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche.[/QUOTE]


Klar ist er das ;)

Quälix in Fulham. Aber dort nicht so erfolgreich :zahn:

dobijoe
15-09-2014, 22:51
Ich sag es kommt Friedhelm Funkel!

Maiwinde
15-09-2014, 22:52
Bruno Labbadia langweiligt sich schon seit längerem! :floet:

jesperj
15-09-2014, 22:58
[QUOTE=Maiwinde;41767782]Bruno Labbadia langweiligt sich schon seit längerem! :floet:[/QUOTE]
Fehlen ihm die Spielerfrauen?

Dawson41
15-09-2014, 22:58
Nun auch offiziell ...

HSV-Mediendirektor Jörn Wolf bestätigt dem SID: Slomka muss gehen!

marble
15-09-2014, 23:00
Cardoso wird wohl wie so oft den Interimsdeppen machen.

jesperj
15-09-2014, 23:01
Situation in Fulham sollte man die nächsten Tage auf jeden Fall mal im Auge behalten.

hortoen
15-09-2014, 23:03
[QUOTE=Immobile09;41767651]Ist Thomas Doll aktuell verfügbar? :D[/QUOTE]
Ich glaube der ist bei Ferencvaros Budapest aber gegen 'ne Abloese lassen die den bestimmt gehen. :D

Borni2000
15-09-2014, 23:11
[QUOTE=jesperj;41767815]Situation in Fulham sollte man die nächsten Tage auf jeden Fall mal im Auge behalten.[/QUOTE]


Kühne wollte Felix doch schon letzte Saison

jesperj
15-09-2014, 23:14
[QUOTE=Borni2000;41767844]Kühne wollte Felix doch schon letzte Saison[/QUOTE]
Ebend. Und da Kühne den Verein an den Eiern hat...

Borni2000
15-09-2014, 23:17
[QUOTE=jesperj;41767855]Ebend. Und da Kühne den Verein an den Eiern hat...[/QUOTE]


Ich würde es ihnen gönnen.....

Wenn er denen mal wieder anschließend zig Millionen versenkt hat und das Chaos noch größer geworden ist ....

kruse2570
15-09-2014, 23:20
[QUOTE=Borni2000;41767844]Kühne wollte Felix doch schon letzte Saison[/QUOTE]
Magath macht doch alles alleine. Unter einem Beiersdorfer arbeitet der sicher nicht.

Dawson41
15-09-2014, 23:30
#hsvsongs (https://twitter.com/hashtag/hsvsongs?f=realtime&src=hash)

@tschroeder1975 10 Min.
Über sieben Trainer musst Du gehen #hsvsongs

@elbblick 19 Min.
I would do anything for love, but I won't train that #hsvsongs

@Flohh1887 49 Min.
Trainerlos durch die Nacht #hsvsongs

@Davidudl 50 Min.
Das bisschen Haushalt #hsvsongs

@Flohh1887 52 Min.
In Hamburg sagen die Trainer tschüss #hsvsongs

hortoen
15-09-2014, 23:32
[QUOTE=Borni2000;41767580]Der steht bei Schalke im Wort.......eventuell;)[/QUOTE]

Vergiss es, der wird nächste Saison Rote Bete Leipzig trainieren, da würde ich drauf wetten. :ja:

marble
15-09-2014, 23:49
[QUOTE=Borni2000;41767844]Kühne wollte Felix doch schon letzte Saison[/QUOTE]

Das war vor Beiersdorfer. Den Kühne auch wollte. Im Grunde nun eine witzige Situation. Denn Beiersdorfer und Magath, das wird nicht klappen. Ergo würde Kühne entscheiden müssen, ob Didi bleibt oder Magath kommt. Jemand anderes als Kühne entscheidet da ja eh nicht mehr, das haben die Mitglieder so gewollt. Nun, vielleicht haben sie es nicht "so" gewollt, sie haben es aber so gewählt, weil sie zu dumm waren. Selber schuld einerseits und gut gemacht von HSV+ andererseits.

Borni2000
15-09-2014, 23:53
[QUOTE=hortoen;41767919]Vergiss es, der wird nächste Saison Rote Bete Leipzig trainieren, da würde ich drauf wetten. :ja:[/QUOTE]

Und da hätte er bestimmt keine schlechten Aussichten.

Borni2000
15-09-2014, 23:54
[QUOTE=marble;41767943]Das war vor Beiersdorfer. Den Kühne auch wollte. Im Grunde nun eine witzige Situation. Denn Beiersdorfer und Magath, das wird nicht klappen. Ergo würde Kühne entscheiden müssen, ob Didi bleibt oder Magath kommt. Jemand anderes als Kühne entscheidet da ja eh nicht mehr, das haben die Mitglieder so gewollt. Nun, vielleicht haben sie es nicht "so" gewollt, sie haben es aber so gewählt, weil sie zu dumm waren. Selber schuld einerseits und gut gemacht von HSV+ andererseits.[/QUOTE]


Stimmt,
Also haben die sich selbst ins Knie geschossen.;)

s-v-e-n
16-09-2014, 00:37
Man kann sagen was man will, unterhaltsam ist der HSV auf jeden Fall :Popcorn:

MrBlack
16-09-2014, 08:31
[QUOTE=Borni2000;41767953]Stimmt,
Also haben die sich selbst ins Knie geschossen.;)[/QUOTE]

Natürlich haben wir uns ins Knie geschossen.
Vor der Ausgliederung hatten wir tolle Strukturen, einen kompetenten Aufsichtsrat, finanziell rosige Aussichten, Kühne hat sich rausgehalten usw.
Blühende Landschaften halt.

Aber wie marble ganz richtig erkannt hat: wir sind halt dumm.

hortoen
16-09-2014, 10:53
[QUOTE=Borni2000;41767953] Und da hätte er bestimmt keine schlechten Aussichten. [/QUOTE]

So sieht's aus.
Ich glaube nicht das TT sich Hamburg oder Schalke antut.
Der wartet auf was Besseres. :ja:

RAPtile
16-09-2014, 11:00
[QUOTE=marble;41767943]Das war vor Beiersdorfer. Den Kühne auch wollte. Im Grunde nun eine witzige Situation. Denn Beiersdorfer und Magath, das wird nicht klappen. Ergo würde Kühne entscheiden müssen, ob Didi bleibt oder Magath kommt. Jemand anderes als Kühne entscheidet da ja eh nicht mehr, das haben die Mitglieder so gewollt. Nun, vielleicht haben sie es nicht "so" gewollt, sie haben es aber so gewählt, weil sie zu dumm waren. Selber schuld einerseits und gut gemacht von HSV+ andererseits.[/QUOTE]

:lol:

Weil die letzte Saison ja ohne HSV+, "erfolgreiche Strukturen", "sichere Finanzlage" und "geballte Fachkompetenz" so grandios war. :D

Und sind wir mal ganz ehrlich: Slomkas Bilanz beim HSV ist nicht gerade "optimal". Der wäre bei jedem Verein in der ganzen Welt geflogen.

3 Siege, 4 Unentschieden, 10 Niederlagen sind jetzt nicht gerade überragende Zahlen.

Holliwutt
16-09-2014, 11:30
Was hierbei immer vergessen wird (auch von den HSV-Bossen):

Ohne Slomka wäre der HSV wohl kein Bundesligist mehr.
Ein bisschen tut er mir schon leid, war schon vor Saisonbeginn ein Trainer auf Abruf nachdem Kühne kundtat was er von ihm hält.
Hoffe er findet schnell eine neuen Verein, das er es kann hat er ja wohl auf Schalke und bei H96 gezeigt.

Und jetzt sollte (muss) Huub Stevens kommen, der diesen Lahmärschen mal Beine macht!

marble
16-09-2014, 12:10
[QUOTE=MrBlack;41768450]...
Vor der Ausgliederung hatten wir tolle Strukturen, einen kompetenten Aufsichtsrat, finanziell rosige Aussichten, Kühne hat sich rausgehalten usw.
Blühende Landschaften halt.
...[/QUOTE]
[QUOTE=RAPtile;41768779]:lol:

Weil die letzte Saison ja ohne HSV+, "erfolgreiche Strukturen", "sichere Finanzlage" und "geballte Fachkompetenz" so grandios war. :D
...[/QUOTE]

Und genauso lief HSV+ letztlich ab. Weiß oder Schwarz, Gladiolen oder Tod, Kühne oder Abstieg, Friss oder stirb. Alternativlos quasi. http://www.worum.org/images/smilies/icon_top.gif

hortoen
16-09-2014, 12:23
Bitte mal die Umfrage neu starten bevor Jens Keller von "The Special One" richtig verdroschen wird. :zahn:

RAPtile
16-09-2014, 12:45
[QUOTE=marble;41768934]Und genauso lief HSV+ letztlich ab. Weiß oder Schwarz, Gladiolen oder Tod, Kühne oder Abstieg, Friss oder stirb. Alternativlos quasi. http://www.worum.org/images/smilies/icon_top.gif[/QUOTE]

War es auch.

Was Jahrelang verbockt wurde, kann man nun natürlich auf HSV+ schieben...und auf Kühne - oder den heiligen Sandsack.

Aber dir steht es frei zu glauben, dass bei der grottigen Bilanz ein Slomka anderswo im Amt geblieben wäre - vor allem, wenn bei dem einfachen Startprogramm 0 Tore und einen Punkt mitnimmt. Da muss man sich schon fragen, gegen wen der HSV in dieser Saison gewinnen möchte, weil man sich diesmal keine Aufsteiger an Land gezogen hat, die hoffnungslos überfordert sind in Liga 1, und somit den Abstiegsweg für den HSV freiblocken.

marble
16-09-2014, 12:58
[QUOTE=RAPtile;41768983]War es auch.[/QUOTE]

Dass diese Ausgliederung in der Form alternativlos gewesen sei - yo, die Stimmungslage hat HSV+ im Vorfeld gut hinbekommen.

[QUOTE=RAPtile;41768983]Was Jahrelang verbockt wurde, kann man nun natürlich auf HSV+ schieben...und auf Kühne - oder den heiligen Sandsack.[/QUOTE]

Kann man. Ich tu's ja nicht.

[QUOTE=RAPtile;41768983]Aber dir steht es frei zu glauben, dass bei der grottigen Bilanz ein Slomka anderswo im Amt geblieben wäre ...[/QUOTE]

Das ebenfalls nicht.

marble
16-09-2014, 13:27
HSV feuert Nachfolger von Slomka vorsorglich auch gleich mit (http://www.der-postillon.com/2014/09/hsv-feuert-nachfolger-von-slomka.html)

s-v-e-n
16-09-2014, 13:56
[QUOTE=marble;41769090]HSV feuert Nachfolger von Slomka vorsorglich auch gleich mit (http://www.der-postillon.com/2014/09/hsv-feuert-nachfolger-von-slomka.html)[/QUOTE]

[quote]"Wir haben starke Zweifel, ob wir mit Mirko Slomkas Nachfolger, nach dem wir gerade fieberhaft suchen, langfristig auf der Erfolgsspur sind", erklärte Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer im Telefongespräch mit dem Postillon.

Spekulationen, beim neuen Trainer könnte es sich um Ex-Mainz-Coach Thomas Tuchel handeln, wollte Beiersdorfer nicht bestätigen. "Ich kann nicht sagen, dass es Tuchel ist. Aber wenn er es ist, müssen wir uns als Verein leider von ihm trennen."[/quote]

:lol::lol::lol:

RAPtile
16-09-2014, 13:59
[QUOTE=marble;41769012]Dass diese Ausgliederung in der Form alternativlos gewesen sei - yo, die Stimmungslage hat HSV+ im Vorfeld gut hinbekommen.



Kann man. Ich tu's ja nicht.



Das ebenfalls nicht.[/QUOTE]

http://www.ioff.de/showthread.php?p=41767943#post41767943

Quatsch, würdest du nicht tun :zahn:

marble
16-09-2014, 14:10
[QUOTE=RAPtile;41769162]http://www.ioff.de/showthread.php?p=41767943#post41767943

Quatsch, würdest du nicht tun :zahn:[/QUOTE]

Wo steht da, dass ich das, was jahrelang verbockt wurde, auf HSV+, Kühne oder irgendeinen Sandsack schiebe? Wo steht da, dass ich glaube, Slomka wäre mit der Bilanz anderswo im Amt geblieben? :kopfkratz

Was in den letzten Jahren beim HSV lief, ist eine Nummer für sich. Dazu hab' ich Ansichten. Dass ich 'ne Ausgliederung und Neustrukturierung vor allem im Hinblick auf den ehemaligen Kasperaufsichtsrat immer für notwendig gehalten habe, ist 'ne weitere Ansicht. Und zu dem, wie ausgegliedert wurde und damit zu Kühne habe ich eben auch 'ne Ansicht. So what?

RAPtile
16-09-2014, 15:01
[QUOTE=marble;41769195]Wo steht da, dass ich das, was jahrelang verbockt wurde, auf HSV+, Kühne oder irgendeinen Sandsack schiebe? Wo steht da, dass ich glaube, Slomka wäre mit der Bilanz anderswo im Amt geblieben? :kopfkratz

Was in den letzten Jahren beim HSV lief, ist eine Nummer für sich. Dazu hab' ich Ansichten. Dass ich 'ne Ausgliederung und Neustrukturierung vor allem im Hinblick auf den ehemaligen Kasperaufsichtsrat immer für notwendig gehalten habe, ist 'ne weitere Ansicht. Und zu dem, wie ausgegliedert wurde und damit zu Kühne habe ich eben auch 'ne Ansicht. So what?[/QUOTE]


[QUOTE]Jemand anderes als Kühne entscheidet da ja eh nicht mehr, das haben die Mitglieder so gewollt. Nun, vielleicht haben sie es nicht "so" gewollt, sie haben es aber so gewählt, weil sie zu dumm waren.[/QUOTE]

Und das war der Ausgangspunkt.

[Quote]Und genauso lief HSV+ letztlich ab. Weiß oder Schwarz, Gladiolen oder Tod, Kühne oder Abstieg, Friss oder stirb. Alternativlos quasi. [/quote]

War der nächste Step.

Danke - Bitte.

PS: Schön, dass du Ansichten hast. Hat jeder. Nur erst Hü - dann Hott ist eben keine Ansichtssache ;)

marble
16-09-2014, 15:05
Jessas. Willst Du mich veralbern?

[QUOTE=marble;41769195]Wo steht da, dass ich das, was jahrelang verbockt wurde, auf HSV+, Kühne oder irgendeinen Sandsack schiebe? Wo steht da, dass ich glaube, Slomka wäre mit der Bilanz anderswo im Amt geblieben? :kopfkratz
[/QUOTE]

Wo ist denn da Hü und Hott? Du legst mir was in die Tasten, was da überhaupt nicht steht und worüber ich überhaupt nicht geschrieben habe.

RAPtile
16-09-2014, 15:26
Gut.

[QUOTE]Jemand anderes als Kühne entscheidet da ja eh nicht mehr, das haben die Mitglieder so gewollt. Nun, vielleicht haben sie es nicht "so" gewollt, sie haben es aber so gewählt, weil sie zu dumm waren. [/QUOTE]

Was wolltest du dann dem geneigten Leser mit diesen Zeilen mitteilen?

HSV+=Doof und Kühne=Doof/Alleinherrscher/Diktator ist es ja scheinbar nicht. Komischerweise lese ich heraus, dass HSV+ ein Fehler ist - und Kühne der Untergang wird.

Aber das scheinst du nicht zu meinen.

Und da es letzte Saison so bombastisch lief, wirst du da einen anderen Plan gehabt haben - aber welcher der erschließt sich mir aus deinen Worten nicht ganz.

Niederrheiner
16-09-2014, 18:00
Ich glaube, dass wir in wenigen Wochen Slomka als neuen/alten Trainer auf Schalke sehen werden.

Hinnack
16-09-2014, 18:33
[quote=Muttermilch;41699295]
Also ich sag mal, wir werden in diesem Herbst 2 neue Trainer in Hamburg bekommen, auch am Millerntor. Es geht nur noch darum, wer zuerst die Reißleine zieht.[/quote]


So, es hat also genau 2 Wochen gedauert, bis auch Teil 2 meiner Prophezeiung eingetreten ist. Im Hamburger Fußball macht mir keiner was vor! :d:

Nur Keller hätte ich niemals so lange in Amt und Würden erwartet. Aber das kann jetzt auch wirklich nicht mehr lange dauern.

Tobey84
16-09-2014, 19:27
Wobei Schalke dann, wie ich schon im HSV Thread geschrieben habe, keinen Deut besser, als wir, wäre. Die Verletztenliste ist schon unglaublich, und irgendwann kann man mit dem restlichen Kader auch nichtmehr viel reissen.

marble
16-09-2014, 19:54
[QUOTE=RAPtile;41769357]Gut.



Was wolltest du dann dem geneigten Leser mit diesen Zeilen mitteilen?

HSV+=Doof und Kühne=Doof/Alleinherrscher/Diktator ist es ja scheinbar nicht. Komischerweise lese ich heraus, dass HSV+ ein Fehler ist - und Kühne der Untergang wird.

Aber das scheinst du nicht zu meinen.

Und da es letzte Saison so bombastisch lief, wirst du da einen anderen Plan gehabt haben - aber welcher der erschließt sich mir aus deinen Worten nicht ganz.[/QUOTE]

Dass ich Kühne nicht abkann und mir dessen Rolle beim HSV missfällt. So schwer ist das doch nun wirklich nicht rauszulesen. Gut, in diesem Thread und beim Thema Slomka vielleicht nicht an der richtigen Stelle platziert, ist mir aber dann auch wurscht. ;)

Ich hab' die Ausgliederung und 'ne Neustrukturierung beim HSV immer für überfällig erachtet. Und meiner Ansicht nach wäre das auch anders möglich gewesen, als sich an Kühne zu "verkaufen". Selbiges betrifft die Beschaffung von Geldern für Transfers und Lizenzerhalt.

reddevil
16-09-2014, 20:17
Zinnbauer. War übrigens mal Spieler wo? Genau. :D

Ballack23
16-09-2014, 22:10
Der Zinnbauer ist aber auch ein Pechvogel, dass das HSV-Programm "Arbeite 3, kassiere 36 Monate" gerade ausgelaufen ist und er weiterhin mit seinem Nachwuchslohn abgespeist wird.

marble
17-09-2014, 15:01
[QUOTE]90PLUS [email protected]_plus
Verliert #Fulham heute gegen #Nottingham Forest, soll Felix #Magath entlassen werden! [Evening Standard] #FFC [/QUOTE]

:Popcorn:

Shadow
17-09-2014, 16:22
:fürcht:
Ich zünde eine Kerze an, dass sie heute gewinnen.
Kein Bock auf die Diskussion, dass Felix doch super um HSV passen würde.

caesar
17-09-2014, 19:26
der hsv hat den trainer gefeuert?

ja, ja wenn es mal (wieder) nicht läuft, feuert man den trainer und wurstelt weiter wie dahin.

ein wunder, dass der hsv überhaupt noch trainer findet. :D

jesperj
17-09-2014, 21:16
0-2 nach 30 Minuten.

Magath hat ab morgen dann Zeit für den HSV.

Tobey84
17-09-2014, 21:20
[QUOTE=jesperj;41775352]0-2 nach 30 Minuten.

Magath hat ab morgen dann Zeit für den HSV.[/QUOTE]

Darf sich gerne als Fan und HSV-Legende die Spiele anschauen... ;)

Aber mehr auch nicht :fürcht: :schleich:

goldstern
17-09-2014, 21:31
Kühne wird solange mit einer Geldspende drohen bis Beiersdorfer sich dann doch endlich erbamt :D

jesperj
17-09-2014, 21:50
[QUOTE=goldstern;41775492]Kühne wird solange mit einer Geldspende drohen bis Beiersdorfer sich dann doch endlich erbamt :D[/QUOTE]
:d::D

jesperj
17-09-2014, 22:03
2-2

Nicht dass Kühne für Magath noch Ablöse zahlen muss ;)

hortoen
17-09-2014, 22:15
[QUOTE=jesperj;41775843]2-2

Nicht dass Kühne für Magath noch Ablöse zahlen muss ;)[/QUOTE]
:D

jesperj
17-09-2014, 22:18
3-2 Fulham

Das Wunder von Felix.

Tobey84
17-09-2014, 22:28
4-3 Nottingham :lol:

jesperj
17-09-2014, 22:29
3-4. lol

jesperj
17-09-2014, 22:37
Ich habe die Kritik an Keller nie verstanden.:d:

crus`
17-09-2014, 22:48
Nottingham hat 5:3 gewonnen. Nun wird die Luft dünn für Magath...

Borni2000
21-09-2014, 09:45
[QUOTE=jesperj;41776151]Ich habe die Kritik an Keller nie verstanden.:d:[/QUOTE]



Ich wohl.....

jesperj
21-09-2014, 10:24
[QUOTE=Borni2000;41790994]Ich wohl.....[/QUOTE]
War auch nur scherzhaft gemeint. :D

Borni2000
21-09-2014, 11:05
[QUOTE=jesperj;41791095]War auch nur scherzhaft gemeint. :D[/QUOTE]


:achso:

:D

Basty
03-10-2014, 17:50
Sieht aus als ob es diesmal mit der Rückkehr vom blonden Engel klappen sollte :wub::wub::wub:

Damit wäre 1860 ganz klar der Favorit in der 2 Liga für den Meistertitel :ja::ja::ja:

goldstern
06-10-2014, 14:05
Keller verbraucht grade mal wieder eins seiner vielen Leben :zahn:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_963286.html

floehle
06-10-2014, 14:32
in der umfrage ist der slomka noch drin, muss die nicht neu? :helga:

LukeSkywalker
06-10-2014, 17:31
Auch wenn es viele nicht gerne hören, aber der Trainersessel von Jürgen Klopp wackelt nach den letzten Ereignissen gehörig. Seine Schuldeingeständnisse sind zwar lobenswert aber er muss sich in vielen Punkten von Null auf hinterfragen.

Da wären zum einen seine vielen Ausraster, die der Jugend, sowie vielen angehenden Fussballern ein schlechtes Vorbild dienen. Vielleicht sollte er eine kleine Auszeit von der Bundesliga nehmen für 2 bis 3 Jahre um ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Da wären die Trainingsmethoden. So viele ständige Dauerverletze können kein Zufall sein und die erwartete Mehrfachbelastung hätte man mit einem breiteren Kader abfangen können.

Er schafft es nicht mehr die Spieler für die "langweiligen" Nationalen Aufgaben zu motivieren, die verwöhnten Millionäre reissen sich nur den Hintern in der CL auf wo internationaler Ruhm winkt. :rolleyes:
Er schafft es nicht die einfachen Fehler abzustellen, dass sich der BvB die billigsten Tore einfängt. :rolleyes:

Mein Fazit lautet, dass Kloppo das Team nicht mehr erreicht. Nach so vielen Jahren würde dem BvB ein Trainerwechsel gut tun. Felix Magath soll den faulen Spielern Beine machen. Es muss jetzt gehandelt werden, wenn der BvB sich nicht für die CL oder den internationalen Wettbewerb qualifiziert wäre das ein Supergau mit dem bestehenden Gehaltsgefüge.

Ich weiß, jetzt bekomme ich sicherlich viel Gegenwind aber man muss der Realität ins Auge sehen und die schwarz gelbe Brille abnehmen. Die Ära Klopp nimmt ein jähes Ende. Aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... Watzke muss jetzt handeln.

Experte
06-10-2014, 17:35
Kloppo raus !

Gilles
06-10-2014, 17:38
[QUOTE=Mücke_Spiderman;41857428]Auch wenn es viele nicht gerne hören, aber der Trainersessel von Jürgen Klopp wackelt nach den letzten Ereignissen gehörig. Seine Schuldeingeständnisse sind zwar lobenswert aber er muss sich in vielen Punkten von Null auf hinterfragen.

Da wären zum einen seine vielen Ausraster, die der Jugend, sowie vielen angehenden Fussballern ein schlechtes Vorbild dienen. Vielleicht sollte er eine kleine Auszeit von der Bundesliga nehmen für 2 bis 3 Jahre um ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Da wären die Trainingsmethoden. So viele ständige Dauerverletze können kein Zufall sein und die erwartete Mehrfachbelastung hätte man mit einem breiteren Kader abfangen können.

Er schafft es nicht mehr die Spieler für die "langweiligen" Nationalen Aufgaben zu motivieren, die verwöhnten Millionäre reissen sich nur den Hintern in der CL auf wo internationaler Ruhm winkt. :rolleyes:
Er schafft es nicht die einfachen Fehler abzustellen, dass sich der BvB die billigsten Tore einfängt. :rolleyes:

Mein Fazit lautet, dass Kloppo das Team nicht mehr erreicht. Nach so vielen Jahren würde dem BvB ein Trainerwechsel gut tun. Felix Magath soll den faulen Spielern Beine machen. Es muss jetzt gehandelt werden, wenn der BvB sich nicht für die CL oder den internationalen Wettbewerb qualifiziert wäre das ein Supergau mit dem bestehenden Gehaltsgefüge.

Ich weiß, jetzt bekomme ich sicherlich viel Gegenwind aber man muss der Realität ins Auge sehen und die schwarz gelbe Brille abnehmen. Die Ära Klopp nimmt ein jähes Ende. Aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... Watzke muss jetzt handeln.[/QUOTE]
WTF :rotfl::rotfl:

Selten so einen Schmarn hier im Thread gelesen !

Üfli
06-10-2014, 20:21
Ich glaube das macht der Kloppo ganz geschickt. Er wird dieses Jahr eine mittelmäßige Saison abliefern und nächste Saison auch noch Sand ins Getriebe vom BVB streuen mit seinen Fehlplanungen, Mannschaftsaufstellungen und Trainingsmethoden um dann vom BVB sofort die Freigabe für RB Leipzig zu bekommen. :smoke:

mobsi
06-10-2014, 20:26
:suspekt:

Dennis|Natascha
06-10-2014, 20:27
Kloppo ist unantastbar.

Üfli
06-10-2014, 20:30
[QUOTE=Dennis|Natascha;41858579]Kloppo ist unantastbar.[/QUOTE]
:suspekt: Ich will ihn ja auch nicht begrabbeln.

[QUOTE=mobsi;41858576]:suspekt:[/QUOTE] Meinst Du nicht, dass er einen Masterplan hat?

mobsi
06-10-2014, 20:32
[QUOTE=Üfli;41858601] Meinst Du nicht, dass er einen Masterplan hat?[/QUOTE]

Doch, natürlich. Aber der geht in eine ganz andere Richtung :)

elmore
06-10-2014, 20:37
[QUOTE=Üfli;41858545]...und nächste Saison auch noch Sand ins Getriebe vom BVB streuen mit seinen Fehlplanungen, Mannschaftsaufstellungen und Trainingsmethoden um dann vom BVB sofort die Freigabe für RB Leipzig zu bekommen. :smoke:[/QUOTE]

Alles Käse. In den nächsten zwei Jahren ist Guadiola so ausgelaugt, dass er wiedermal ein Sabberjährchen braucht. Und ausserdem hat die Mannschaft
dann ihren dritten CL-Titel in der Tasche, Müller zeigt Bauchansatz und Krank Ribery macht auch mehr mit Krankenschwester - Geschichten von sich reden.
Höchste Zeit, das das Starensemble dann wieder von Ehrgeiz durchströmt wird.

Und wer kann Motivation besser als Kloppo? - Eben. Ausserdem dürfte dann auch Uli H. wieder frei sein wie ein Vogel und der neuen Erfolgsära unter dem Erfolgsduo Uli-Jürgen steht nichts im Wege. Vielleicht Sammer. Aber der Jürgen und der Uli sind ja auch eloquent.

(Vielleicht bringt er ja Marco Reus mit, der dann endlich wieder korrekt medizinisch versorgt wird und mit Götze und Lewandowski das magische Dreieck des Schreckens bildet).

Ich bin ja vor allem auf die Werbespots von Audi mit Kloppo gespannt. Innovativ sind die mindestens so gut wie die von Opel. :D

goldstern
06-10-2014, 21:08
[QUOTE=Üfli;41858545]Ich glaube das macht der Kloppo ganz geschickt. Er wird dieses Jahr eine mittelmäßige Saison abliefern und nächste Saison auch noch Sand ins Getriebe vom BVB streuen mit seinen Fehlplanungen, Mannschaftsaufstellungen und Trainingsmethoden um dann vom BVB sofort die Freigabe für RB Leipzig zu bekommen. :smoke:[/QUOTE]

ich dachte Tuchel geht nächstes Jahr zu RB :D

[QUOTE=elmore;41858663]
Ich bin ja vor allem auf die Werbespots von Audi mit Kloppo gespannt. Innovativ sind die mindestens so gut wie die von Opel. :D[/QUOTE]

Den fährt er eh nur für die Werbung. Neulich beim Gastspiel in Mainz wurde beobachtet, dass ein Porsche vor seiner Mainzer Wohnung stand :zahn:

Üfli
06-10-2014, 21:22
[QUOTE=mobsi;41858618]Doch, natürlich. Aber der geht in eine ganz andere Richtung :)[/QUOTE] :eek: Doch nach Salzburg? :D
[QUOTE=elmore;41858663]Alles Käse. In den nächsten zwei Jahren ist Guadiola so ausgelaugt, dass er wiedermal ein Sabberjährchen braucht. Und ausserdem hat die Mannschaft
dann ihren dritten CL-Titel in der Tasche, Müller zeigt Bauchansatz und Krank Ribery macht auch mehr mit Krankenschwester - Geschichten von sich reden.
Höchste Zeit, das das Starensemble dann wieder von Ehrgeiz durchströmt wird.

Und wer kann Motivation besser als Kloppo? - Eben. Ausserdem dürfte dann auch Uli H. wieder frei sein wie ein Vogel und der neuen Erfolgsära unter dem Erfolgsduo Uli-Jürgen steht nichts im Wege. Vielleicht Sammer. Aber der Jürgen und der Uli sind ja auch eloquent.

(Vielleicht bringt er ja Marco Reus mit, der dann endlich wieder korrekt medizinisch versorgt wird und mit Götze und Lewandowski das magische Dreieck des Schreckens bildet).

Ich bin ja vor allem auf die Werbespots von Audi mit Kloppo gespannt. Innovativ sind die mindestens so gut wie die von Opel. :D[/QUOTE]:idee: ...könnte was dran sein.
[QUOTE=goldstern;41858890]ich dachte Tuchel geht nächstes Jahr zu RB :D[/QUOTE] Ne, der müsste dann ja logischerweiser zum BVB als Klopponachfolger. :smoke:

goldstern
06-10-2014, 21:25
Oder so :D

elmore
07-10-2014, 00:41
Die lieben BVB-Fans sollten nicht so ungeduldig und ungnädig sein. Klopps Verletztenliste ist herrgottslang und eine stabile, eingespielte Formation konnte er schon seit längerem nicht mehr formen und durchpielen lassen.

Wenn man ehrlich ist, hat er jetzt vier Jahre lang Enormes geleistet und den BVB auch stabil ganz oben gehalten. Auch international.

Darf da nichtmal ein Durchhänger da sein? Den hatten die Bayern ja auch, damals, als sie Schweinsteigers Ausfall nicht adäquat ersetzen konnten und der BVB an ihnen vorbeimarschierte.

Nach ein paar Gurkenspielen, oder sagen wir besser, einer Scheisse- und Pechserie, die auch mal ein paar Spiele lang anhalten kann, ohne das man das groß ändern kann, so auf Knopfdruck… sollte man nicht so vorschnell mit undankbaren Abgesängen als erfolgsgestreichelter und -dauerverwöhnter Fan sein, oder ?

Seid fair zu EUREM Kloppo und dankbar für jeden Tag, dem er dem BVB erhalten bleibt. Ein großartiger Trainer, der Maßstäbe gesetzt hat mit seinem Turbofußball und genialem Pressing, das heute für viele Mannschaften der Maßstab und die Blaupause ist.

Üfli
07-10-2014, 00:49
Ja, erschreckend wie schnell der Trainer beim BVB fallen gelassen wird. :crap:

kruse2570
07-10-2014, 01:07
[QUOTE=elmore;41859767]
Seid fair zu EUREM Kloppo und dankbar für jeden Tag, dem er dem BVB erhalten bleibt. Ein großartiger Trainer, der Maßstäbe gesetzt hat mit seinem Turbofußball und genialem Pressing, das heute für viele Mannschaften der Maßstab und die Blaupause ist.[/QUOTE]

Jede Ära geht einmal zu Ende. ;)

Üfli
07-10-2014, 01:16
Weiß man schon, ob es ein Abschiedsspiel für Kloppo gibt? :helga:

elmore
07-10-2014, 02:10
[QUOTE=Üfli;41859808]Weiß man schon, ob es ein Abschiedsspiel für Kloppo gibt? :helga:[/QUOTE]

Wozu das denn? Wenn der BVB mit Klopp vor dessen schon feststehendem Wechsel zu den Bayern in der Saison 15/16 am 34. Spieltag Meister wird, mit einem Auswärtssieg und dem damit besiegelten Abschied des HSV aus Liga 1, ist das doch Abschiedsspiel genug, oder? :teufel::D

Experte
07-10-2014, 08:03
Laut Sky ist Keller entlassen.

Saruman
07-10-2014, 08:09
Der Derby Held. :heul: soll froh sein das er das Theater vom Hals hat.

ManOfTomorrow
07-10-2014, 08:11
[QUOTE=Saruman;41860089]Der Derby Held. :heul: soll froh sein das er das Theater vom Hals hat.[/QUOTE]
Ein Sieg gegen Dortmund ist eben auch nicht mehr das, was es mal war. :zahn:

Saruman
07-10-2014, 08:15
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860095]Ein Sieg gegen Dortmund ist eben auch nicht mehr das, was es mal war. :zahn:[/QUOTE]

:rotfl:

Dawson41
07-10-2014, 08:25
[QUOTE=Ash3000;41810859]Warum bist du eigentlich nicht Manager bei irgendeinem Topclub und scheffelst Millionen? :moneyball: :zahn:[QUOTE=Dawson41;41810930]Psst, ich stehe kurz vor der Verpflichtung, aber die Keller hat scheinbar sieben (Trainer-)Leben. :crap: :D[/QUOTE] [/QUOTE]

Endlich ist der Weg frei für mich. :D


Meine Qualifikationen: In meiner ersten FM 2014-Saison holte ich mich Schalke den DFB-Pokal und erreichte in den anderen zwei Wettbewerben jeweils den zweiten Platz. In der darauffolgenden Saison wurde ich schließlich deutscher Meister und CL-Sieger. :D

goldstern
07-10-2014, 08:36
Ablösesumme :trippel:

ManOfTomorrow
07-10-2014, 08:37
[QUOTE=goldstern;41860153]Ablösesumme :trippel:[/QUOTE]
Wenn sie Tuchel wirklich in der Hinterhand haben, ist die Keller-Entlassung leider die richtige Entscheidung.
Deswegen hoffe ich ganz stark, dass dies nicht der Fall ist ... :D

Saruman
07-10-2014, 08:38
"Ich glaube Schalke war in Zugzwang wegen der Unruhe in Dortmund. Sie mussten was tun. #Keller ist nur ein Bauernopfer." :lol:

Saruman
07-10-2014, 08:59
Alfred Draxler [email protected] 11 Min.
di Matteo neuer Schalke-Trainer! CL-Sieger. Gleich mehr bei @SPORTBILD :Popcorn:

Dann braucht Babbel ja keinen Termin im Tattoostudio. :crap:

Dawson41
07-10-2014, 09:01
Sky bestätigt ebenfalls.


@Sky_Dirk 2 Min.
Offiziell! di Matteo wird der neue!




@FFligge
Roberto di Matteo passt auf den ersten Blick nach #Gelsenkirchen wie Pep #Guardiola nach Marzahn. #S04

Dawson41
07-10-2014, 09:06
di Matteo - so nah wie jetzt war Loddar noch nie an einem BL-Trainerjob. :zahn:

Hinnack
07-10-2014, 09:06
Das ist ja mal ein Kracher! Dass es eng wird (Krisensitzung) war klar. Aber insbesondere dass so schnell ein so namhafter Nachfolger gefunden wurde, hat mich überrascht. Muss ja wohl schon in den vergangenen Wochen alles angeleiert worden sein.
Und ich hatte mich heute morgen noch gewundert, als es hieß, Tuchel sei kein Thema als Nachfolger (hab ich glaube ich in der bild gelesen).
Hat Tuchel sich jetzt am Ende verpokert?

Ich nehme an, zu Werder will er jetzt nicht unbedingt. Und wenn RB den Durchmarsch macht, kann man doch auch nicht ernsthaft den Trainer wechseln.

Ornox
07-10-2014, 09:08
Oh

ManOfTomorrow
07-10-2014, 09:12
Wow, ein CL-Sieger-Trainer ... damit wäre die Anspruchshaltung ja geklärt. :D

Spricht Di Matteo deutsch? Würde mich wundern.

Bin gespannt, ob er bis zum Saisonende durchhält. :rotfl:

Saruman
07-10-2014, 09:13
https://pbs.twimg.com/media/BzU5k90IMAArHe_.png


:teufel:

Ornox
07-10-2014, 09:14
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860273]Spricht Di Matteo deutsch? Würde mich wundern.[/QUOTE]

Perfektes deutsch.

RAPtile
07-10-2014, 09:14
[QUOTE=Saruman;41860089]Der Derby Held. :heul: soll froh sein das er das Theater vom Hals hat.[/QUOTE]

Da geb ich dor Recht. Ich mochte Keller nie. Ich fand ihn auch nicht sonderlich herausragend oder gar faehig - aber was da medial induziert wurde war laechelich und er tat mir nur noch leid.

Nach dem bayern unentschieden - dann zu 9. noch nen punkt holen, chelsea UE und Sieg gegen den BVB reichen wohl nicht, wenn die halbe Mannschaft verletzt ist.

Und das alles, weil die Medien ihn eh auf der Abschussliste hatten und nur auf Punktverluste gewartet haben.

Experte
07-10-2014, 09:17
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860273]Spricht Di Matteo deutsch? Würde mich wundern.
[/QUOTE]

Der ist doch Schweizer, oder ?