PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Ultimative "Welcher Trainer fliegt als nächstes?" Thread-1.Liga 16/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

RAPtile
07-10-2014, 09:17
[QUOTE=Dawson41;41860127]Endlich ist der Weg frei für mich. :D


Meine Qualifikationen: In meiner ersten FM 2014-Saison holte ich mich Schalke den DFB-Pokal und erreichte in den anderen zwei Wettbewerben jeweils den zweiten Platz. In der darauffolgenden Saison wurde ich schließlich deutscher Meister und CL-Sieger. :D[/QUOTE]


Super. Nimmst du mich auf?

Du kannst in ruhe Arbeiten und ich Sammer und Merte mit den Medien?!? :zahn:
"wat wolln se eigentlich?"

hortoen
07-10-2014, 09:19
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860273]

Spricht Di Matteo deutsch? Würde mich wundern.

[/QUOTE]

Roberto di Matteo ist in der Schweiz aufgewachsen und spricht sehr gut Deutsch.
In jedem Fall eine mutige Entscheidung. Ich bin mal gespannt.:trippel:

Kaan
07-10-2014, 09:20
Mist, jetzt kann ich Schalke nicht mehr durchgehend unsympathisch finden.

Ornox
07-10-2014, 09:21
[QUOTE=Experte;41860287]Der ist doch Schweizer, oder ?[/QUOTE]

In der Schiwez aufgewachen und geboren. Aber angeblich nur italienischer Staatsbürger.


Keller ist ein Opfer der Medien, schade.

Saruman
07-10-2014, 09:25
[QUOTE=Ornox;41860301]
Keller ist ein Opfer der Medien, schade.[/QUOTE]


Nee,für mich ist er ein Opfer von Horst Heldt,weil für mich hat man bereitwillig Keller oft unnötig zur Diskussion gestellt.Wurde doch in jeder Transferphase zum Running Gag,fliegt Keller?

Ornox
07-10-2014, 09:29
Da nun Keller entlassen wurde, obwohl er in der BL besser abschneidet als Dortmund. Wann wird nun Klopp entlassen?

Oder ruht man sich bei ihn immer noch wegen seinen guten Vergangenheiten aus?

RAPtile
07-10-2014, 09:29
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860273]Wow, ein CL-Sieger-Trainer ... damit wäre die Anspruchshaltung ja geklärt. :D

Spricht Di Matteo deutsch? Würde mich wundern.

Bin gespannt, ob er bis zum Saisonende durchhält. :rotfl:[/QUOTE]

Fließend spricht der Deutsch.

Ich meine mal gehoert zu haben, dass der ein Sprachenwunder sei und X sprachen fließend sprechen wuerde.

Saruman
07-10-2014, 09:32
[QUOTE=Ornox;41860332]Da nun Keller entlassen wurde, obwohl er in der BL besser abschneidet als Dortmund. Wann wird nun Klopp entlassen?

Oder ruht man sich bei ihn immer noch wegen seinen guten Vergangenheiten aus?[/QUOTE]


BVB-Boss Watzke: "Würde niemals Jürgen Klopp entlassen. Niemals. Nie" :smoke:

Kaan
07-10-2014, 09:39
[QUOTE=Ornox;41860332]Wann wird nun Klopp entlassen?

Oder ruht man sich bei ihn immer noch wegen seinen guten Vergangenheiten aus?[/QUOTE]
Ein Klopp wird nicht entlassen, zumindest nicht beim BVB.
Er ist der einzige Trainer in der Bundesliga, der selber entscheiden darf, wann er geht. :d:

ManOfTomorrow
07-10-2014, 09:39
[QUOTE=RAPtile;41860335]Fließend spricht der Deutsch.

Ich meine mal gehoert zu haben, dass der ein Sprachenwunder sei und X sprachen fließend sprechen wuerde.[/QUOTE]
Also vollkommen überqualifiziert für S04. :D

RAPtile
07-10-2014, 09:42
[QUOTE=Ornox;41860332]Da nun Keller entlassen wurde, obwohl er in der BL besser abschneidet als Dortmund. Wann wird nun Klopp entlassen?

Oder ruht man sich bei ihn immer noch wegen seinen guten Vergangenheiten aus?[/QUOTE]


Mit einem Klopp wuerden die Medien nie das anstellen, was sie ueber jahre mit keller abgezogen haben.

Alllein Klopps Alzheimer spruch waere, wenn der von keller getaetigt worden waere ne sondersendung doppelpass wert gewesen..

Da konnte Heldt noch ao oft sagen, dass die Tainerdiskussion ja nicht im Verein gefuehrt worden ist, sondern nur extern, da konnte keller die beste rueckrunde der vereinsgeschichte nennen...es war egal.

Kein Kredit, und jedesmal nach punktverlusten eine mediale diskussion am start.

Man sieht das gerade gut beim BVB. Da traut sich kein Journalist "Fliegt Klopp" zu schreiben. Zurecht. Weil er weiß, dass der Klopp ihn rundmacht. Und daher ist der Respkt vorhanden. Respekt vor Keller, gab es nie.

Aber S04 musste irgendwann handeln. So kann ja kein Mensch arbeiten, wenn imme alles schlcht geredet wird und jedesmal, wenn es keinen 3er gibt, der trainer quasi weg ist. Und das in jedem Bericht, den man als Spieler lesen kann.

RAPtile
07-10-2014, 09:47
[QUOTE=Kaan;41860359]Ein Klopp wird nicht entlassen, zumindest nicht beim BVB.
Er ist der einzige Trainer in der Bundesliga, der selber entscheiden darf, wann er geht. :d:[/QUOTE]


Das muss die Medien aber nicht interessieren. Die koennten trotzdm eine blaetterwald Trainerdiskussion starten.

Hat es sie bei S04 ja auch nie.

Na gut. Bei Di Matteo werden sie das nicht machen. Der hat zuviel ansehen und einen zu großen Namen. Daher wird in Zukunft bei S04 auch Ruhe im Karton sein.

RAPtile
07-10-2014, 09:49
[QUOTE=ManOfTomorrow;41860360]Also vollkommen überqualifiziert für S04. :D[/QUOTE]


:zahn:

Aber er wid medial nicht wie die sau durchs dorf getrieben.

Daher hat man in Schalke nun Zeit in Ruhe zu Arbeiten.

Saruman
07-10-2014, 09:53
[QUOTE=RAPtile;41860366]Mit einem Klopp wuerden die Medien nie das anstellen, was sie ueber jahre mit keller abgezogen haben.

Alllein Klopps Alzheimer spruch waere, wenn der von keller getaetigt worden waere ne sondersendung doppelpass wert gewesen..

Da konnte Heldt noch ao oft sagen, dass die Tainerdiskussion ja nicht im Verein gefuehrt worden ist, sondern nur extern, da konnte keller die beste rueckrunde der vereinsgeschichte nennen...es war egal.

Kein Kredit, und jedesmal nach punktverlusten eine mediale diskussion am start.

Man sieht das gerade gut beim BVB. Da traut sich kein Journalist "Fliegt Klopp" zu schreiben. Zurecht. Weil er weiß, dass der Klopp ihn rundmacht. Und daher ist der Respkt vorhanden. Respekt vor Keller, gab es nie.

Aber S04 musste irgendwann handeln. So kann ja kein Mensch arbeiten, wenn imme alles schlcht geredet wird und jedesmal, wenn es keinen 3er gibt, der trainer quasi weg ist. Und das in jedem Bericht, den man als Spieler lesen kann.[/QUOTE]

Ja nur was will man denn auf Schalke?Nen Nachwuchstrainer installieren der den Nachwuchs weiter in die Mannschaft installiert,Identifikationsfiguren wie Draxler..etc.Das das dies eben nicht nur nach oben geht und trotzdem die beste Rückrunde der Vereinsgeschichsaison, spielt.Wie du schon sagtest und mit vielen Verletzten in der abgelaufenen Saison und diese Saison wieder.
Bin mal auf das Konzept von di Matteo gespannt,Nachwuchs oder groß Einkaufen im Winter?

Ornox
07-10-2014, 09:55
Schalke würde es gut tun, wenn man diesen Horst entlässt. :helga:

RAPtile
07-10-2014, 09:57
[QUOTE=Saruman;41860388]Ja nur was will man denn auf Schalke?Nen Nachwuchstrainer installieren der den Nachwuchs weiter in die Mannschaft installiert,Identifikationsfiguren wie Draxler..etc.Das das dies eben nicht nur nach oben geht und trotzdem die beste Rückrunde der Vereinsgeschichsaison, spielt.Wie du schon sagtest und mit vielen Verletzten in der abgelaufenen Saison und diese Saison wieder.
Bin mal auf das Konzept von di Matteo gespannt,Nachwuchs oder groß Einkaufen im Winter?[/QUOTE]

Wenn der alle Spieler da hat, wird der nicht groß einkaufen muessen.

Ich glaub Keller war einfach ein Bauernopfer um wieder in Ruhe arbeiten zu koennen. Das waere bei keller nie gegangen. egal wieviele punkte er geholt haette nach einem ue und einer niederlage waere wieder ne mediale trainerdiskussion gekommen. (nur 1 punkt aus 2 spielen nach 14 siegen in Folge. Schalke in der Krise. ) oder so.

Und angenommen du bist trainer und sagst deinem team "spielt mutiger/riskanter" und ein pass geht in die uh, hat der mutig aufspielende jungprofi medial quasi seinem coach auf dem gewissen.
Der wird in zukunft nichtmehr mutig spielen.

So kann halt echt kein verein arbeiten.

Borni2000
07-10-2014, 11:33
Der Schritt ist nachvollziehbar und richtig.

Nun kommt ein Trainer, der Erfolge vorweisen kann, da werden es die Spieler schwerhaben Ausreden zu finden.

Es kann nur besser werden.

Tobey84
07-10-2014, 11:46
Der Schritt ist gar nicht nachvollziehbar, denn was kann Jens Keller machen, wenn der halbe Kader verletzt ist, und er nicht rotieren kann? Dann müsste Klopp nach Schalketheorie ja auch in den nächsten Tagen fliegen.

Vielleicht hat man auf Schalke auch Angst bekommen, das wir ihnen den Rekord für den Verein mit den meisten Trainerentlassungen in der Bundesligageschichte wegnehmen.

kruse2570
07-10-2014, 12:22
[QUOTE=RAPtile;41860374]

Na gut. Bei Di Matteo werden sie das nicht machen. Der hat zuviel ansehen und einen zu großen Namen. Daher wird in Zukunft bei S04 auch Ruhe im Karton sein.[/QUOTE]

Was hat Di Matteo denn für Referenzen, außer dass er sich als Interimstrainer den CL-Titel ermauert hat?

Ornox
07-10-2014, 12:23
[QUOTE=kruse2570;41860747]Was hat Di Matteo denn für Referenzen, außer dass er sich als Interimstrainer den CL-Titel ermauert hat?[/QUOTE]
Aufstieg mit West Bromwich Albion.

RAPtile
07-10-2014, 17:29
[QUOTE=kruse2570;41860747]Was hat Di Matteo denn für Referenzen, außer dass er sich als Interimstrainer den CL-Titel ermauert hat?[/QUOTE]


Nur CL-Siege wuede mir in meiner Referenznliste reichen.

Es geht aber vielmehr darum, dass die medien den nicht so runtersabbeln werden wie den keller.

Und so kann man mal ordentlich arbeiten.

ManOfTomorrow
07-10-2014, 17:51
[QUOTE=RAPtile;41861660]Nur CL-Siege wuede mir in meiner Referenznliste reichen.

Es geht aber vielmehr darum, dass die medien den nicht so runtersabbeln werden wie den keller.

Und so kann man mal ordentlich arbeiten.[/QUOTE]
Diese bösen Medien. :zahn:

Das liegt an der Dauer-Unruhe im Verein und an den inkompetenten Verantwortlichen, dass da kein Trainer in Ruhe arbeiten kann ...

RAPtile
07-10-2014, 18:07
[QUOTE=ManOfTomorrow;41861737]Diese bösen Medien. :zahn:

Das liegt an der Dauer-Unruhe im Verein und an den inkompetenten Verantwortlichen, dass da kein Trainer in Ruhe arbeiten kann ...[/QUOTE]

Egal was toennies oder Heldt sagten- es wurde doch immer wieder von Keller geschrieben.
Und jene sagten ja in dieser saison eh, dass das gesabbel nicht vom verein kommt, sondern den medien. Hat keinen gejuckt.
Dass Keller ein Lazarett hat und die beste Rueckrunde der Vereinsgeschichte gespielt hat, interessierte keinen.

Checkliste war: Hat schalke 3 Punkte? - Ja "Keller sitzt wieder etwas sicherer im sattel"

Hat Schalke keine 3 Punkte? - Ja "Keller vor dem rauswurf"

Die medien haben mmer nen pruegelknaben gesucht, der nicht die schnauze aufmacht.
Wie in der Schule: Der, der sich nicht wehrt, kriegt weiter auf die Fresse.
Kein Kredit beim Fussballvolk, da schreibt man eben ausdauernd weiter.

Oder siehst du nun "geht klopp"?
Nein? Weil der Kloppo denen was husten wuerde - deshalb ;)

MMN wurden bei Keller regelmaeßig grenzen ueberschritten, und im Endeffekt haben die Medien Keller auch abgesaegt. Beim naechsten Enke werden sie dann wieder fragen, wie man das haette verhindern koennen.

Und dass mir ein Keller, den ich fuer unfaehig halte, und nie gut bei schalke gefunden hab, leid tut und ich mir denke "mensch - hoert doch mal auf mit eurer anti-keller-berichterstattung" - dazu gehoerte einiges.

WESTFALE
07-10-2014, 18:48
[QUOTE=ManOfTomorrow;41861737]Diese bösen Medien. :zahn:

Das liegt an der Dauer-Unruhe im Verein und an den inkompetenten Verantwortlichen, dass da kein Trainer in Ruhe arbeiten kann ...[/QUOTE]







Da ist ja jemand Richtig stolz ,
auf sein Hoffenhrm Fan !
Dein Heimstverein darf man auch nicht vergessen ! :d:

Georgie
07-10-2014, 20:19
[QUOTE=ManOfTomorrow;41861737]Diese bösen Medien. :zahn:[/QUOTE]:d: :rotfl:[QUOTE]Das liegt an der Dauer-Unruhe im Verein und an den inkompetenten Verantwortlichen, dass da kein Trainer in Ruhe arbeiten kann ...[/QUOTE]In Gelsenkirchen wird unter dieser schlechten Führung wirklich garantiert KEIN Coach entspannt agieren können.

Eine völlig unzureichende Teilreparatur.

WESTFALE
07-10-2014, 20:43
Schalke Trainer Keller ist so gut wie weg ! :ja:

kruse2570
07-10-2014, 21:25
[QUOTE=WESTFALE;41862667]Schalke Trainer Keller ist so gut wie weg ! :ja:[/QUOTE]
"so gut wie" ist gestrichen.

Triple-Co Herrmann wurde übrigens gleich mitgefeuert.

Georgie
07-10-2014, 21:34
Heute Morgen war es schon in trockenen Tüchern und vorbereitet wurde das bestimmt schon über einen längeren Zeitraum.
Fast könnte ich etwas neidisch werden. :D

Haifischli
08-10-2014, 18:26
[QUOTE=Georgie;41863151]Heute Morgen war es schon in trockenen Tüchern und vorbereitet wurde das bestimmt schon über einen längeren Zeitraum.
Fast könnte ich etwas neidisch werden. :D[/QUOTE]

seit letztem Frühjahr :feile:

WESTFALE
08-10-2014, 19:56
[QUOTE=kruse2570;41863056]"so gut wie" ist gestrichen.

Triple-Co Herrmann wurde übrigens gleich mitgefeuert.[/QUOTE]







Nein !
Aber man hätte die FANS .
am Sonntag via HP informieren können ! :ja:

Haifischli
09-10-2014, 14:57
[QUOTE=WESTFALE;41866707]Nein !
Aber man hätte die FANS .
am Sonntag via HP informieren können ! :ja:[/QUOTE]

Vor Keller der erst am Montag informiert wurde ? :suspekt:

hortoen
09-10-2014, 15:07
Könnte ein Admin bitte die Umfrage neu starten?

Georgie
09-10-2014, 15:11
Genau, denn ich möchte mal schnell für den bedauernswerten Di Matteo abstimmen. :ja: :teufel:

ManOfTomorrow
09-10-2014, 15:24
[QUOTE=Georgie;41869843]Genau, denn ich möchte mal schnell für den bedauernswerten Di Matteo abstimmen. :ja: :teufel:[/QUOTE]
Da ist Robin Hood aber der deutlich "heißere" Kandidat für die nächste Entlassung. ;)

Georgie
09-10-2014, 15:29
Das verdränge ich beharrlich und spekuliere viel lieber wild drauf los. :p ;)

hortoen
11-10-2014, 12:23
Roberto di Matteo war nur 2.Wahl auf Schalke, von Marc Wilmots gab es zuvor einen Korb.

http://www.transfermarkt.de/belgien-coach-wilmots-lehnte-schalke-offerte-ab/view/news/175386

Georgie
11-10-2014, 16:07
Wilmots wollte angeblich seine - im Aufwind befindlichen - Belgier nicht im Stich lassen. :hehe:

Da hat er noch mal Glück gehabt, denn die Antwort war bequem und korrekt. :d: :D

kruse2570
11-10-2014, 16:33
Hab ich doch hier schon vor Wochen (Monaten?) geschrieben, dass Wilmots schön blöd wäre, würde er seinen aktuellen Traumjob für einen Schleudersitz sausen lassen.

hortoen
11-10-2014, 17:05
[QUOTE=kruse2570;41879030]Hab ich doch hier schon vor Wochen (Monaten?) geschrieben, dass Wilmots schön blöd wäre, würde er seinen aktuellen Traumjob für einen Schleudersitz sausen lassen.[/QUOTE]

Ich finde es ziemlich daneben von Wilmots das jetzt auszuplaudern.
Sowas behält man doch für sich.

ManOfTomorrow
12-10-2014, 19:40
Babbel steigt beim FC Luzern ein (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/613309/artikel_babbel-steigt-beim-fc-luzern-ein.html)

Endlich hat der Tätowierer wieder Arbeit. :D

Hinnack
18-10-2014, 18:15
Klopp hat noch sehr viel Bonus. Der würde erst gefeuert werden, wenn es zu Beginn der Rückrunde immer noch nicht besser ist und tatsächlich der Abstieg droht. Dann könnte Keller ins Blickfeld rücken. Aber ich hoffe, dass Klopp vorher irgendwie die Kurve kriegt. Auch wenn es im Moment echt nicht so gut aussieht.

Und in Bremen soll man mal die Füße still halten. Die Saison hat erst begonnen. Da muss man auch die Ruhe bewahren und gucken, was Dutt aus der Mannschaft noch rausholen kann. Außerdem muss man berücksichtigen, dass der Kader auch sehr schwach ist. Was soll da ein neuer Trainer ausrichten? Der kann sich ja auch keine besseren Spieler schnitzen! Und wer ist denn auch auf dem Markt, der Bremen helfen könnte? Und der zugleich für kleines Geld nach Bremen gehen würde? Da gibt es nichts Vernünftiges!

Außerdem ist es jetzt auch zu spät für einen Trainerwechsel. Wenn man an Dutt zweifelt, hätte man im Sommer handeln müssen. Aber man vertraut auf seine Qualität. Deshalb sollte man es jetzt auch bis zum Saisonende durchziehen. Jetzt noch aus Panik zu handeln, entspricht nicht der Bremer Tradition und bringt am Ende sowieso nichts. Dutt ist der richtige Mann am richtigen Ort! :d:

Gilles
18-10-2014, 18:18
[QUOTE=Muttermilch;41911805]
Und in Bremen soll man mal die Füße still halten. Die Saison hat erst begonnen. Da muss man auch die Ruhe bewahren und gucken, was Dutt aus der Mannschaft noch rausholen kann. Außerdem muss man berücksichtigen, dass der Kader auch sehr schwach ist. Was soll da ein neuer Trainer ausrichten? Der kann sich ja auch keine besseren Spieler schnitzen! Und wer ist denn auch auf dem Markt, der Bremen helfen könnte? Und der zugleich für kleines Geld nach Bremen gehen würde? Da gibt es nichts Vernünftiges!

Außerdem ist es jetzt auch zu spät für einen Trainerwechsel. Wenn man an Dutt zweifelt, hätte man im Sommer handeln müssen. Aber man vertraut auf seine Qualität. Deshalb sollte man es jetzt auch bis zum Saisonende durchziehen. Jetzt noch aus Panik zu handeln, entspricht nicht der Bremer Tradition und bringt am Ende sowieso nichts. Dutt ist der richtige Mann am richtigen Ort! :d:[/QUOTE]

Wenn das Ironie sein sollte, dann :d:

Ansonsten: :rotfl::ko:

Macadam
18-10-2014, 20:24
Danke, Hinni.
Du findest schon wieder die richtigen Worte.:D

Hinnack
19-10-2014, 00:02
;)

marble
19-10-2014, 00:14
Dazke. :D

Maiwinde
24-10-2014, 21:53
Also wenn Dutt es heute nicht erwischt, dann weiß ich auch nicht mehr... :kopfkratz

reddevil
24-10-2014, 21:54
Erst nächste Woche Bitte. Dazke. :d:

Maiwinde
24-10-2014, 21:56
[quote=reddevil;41939708]Erst nächste Woche Bitte. Dazke. :d:[/quote]
Ich plädiere ja auf übernächste Woche! :zahn:

Experte
24-10-2014, 21:59
[QUOTE=Maiwinde;41939726]Ich plädiere ja auf übernächste Woche! :zahn:[/QUOTE]


4 Wochen sollte man ihm noch geben. :d:

Maiwinde
24-10-2014, 22:05
Einigen wir uns alle auf's Saisonende! ;) :zahn:

jesperj
24-10-2014, 22:10
Ich sehe, das ioff steht zu 120% hinter Dutt. :d:

Ornox
24-10-2014, 22:15
Ich tippe das Dutt der nächste Trainer ist der fliegt.

ManOfTomorrow
24-10-2014, 22:16
[QUOTE=Ornox;41939945]Ich tippe das Dutt der nächste Trainer ist der fliegt.[/QUOTE]
Mutige Prognose ... :o

Dawson41
24-10-2014, 22:19
Dutt war's dann

http://instantrimshot.com/classic/?sound=rimshot&play=true

jesperj
24-10-2014, 22:28
Vielleicht macht er ja bald in Freiburg nen REWE auf oder so :-)

reddevil
24-10-2014, 22:29
Ach, vielleicht kann er das Ruder noch rumreißen. Kurztrainingslager auf Borkum oder so :d:

ManOfTomorrow
24-10-2014, 23:05
[QUOTE=reddevil;41940106]Ach, vielleicht kann er das Ruder noch rumreißen. Kurztrainingslager auf Borkum oder so :d:[/QUOTE]
Oder die Spieler barfuß über glühende Kohle laufen lassen ... :D

goldstern
24-10-2014, 23:08
Wie auch immer, nach Dutt könnte irgendein Mod mal die Umfrage neu starten :D

Zetsu
24-10-2014, 23:17
[QUOTE=jesperj;41940095]Vielleicht macht er ja bald in Freiburg nen REWE auf oder so :-)[/QUOTE]
er übernimmt den von stani. :zahn:

Georgie
24-10-2014, 23:29
[QUOTE=Maiwinde;41939700]Also wenn Dutt es heute nicht erwischt, dann weiß ich auch nicht mehr... :kopfkratz[/QUOTE]Da traue ich Werder immer noch eine gewisse Realitätsverdrängung zu. Wenn ich da an die Töne denke, dass es erst bei den Bayern richtig schlecht wurde. :rotfl:
Vor allem ist Dutt damit als Bundesligatrainer endgültig verbrannt. Das hätte ich in dieser Form nicht erwartet, aber die grauenhafte Lethargie der "Mannschaft" ist allein mit dem Trainer natürlich nicht entschuldbar. :mad:

Dawson41
24-10-2014, 23:57
Bremen unter Dutt - konstant auf niedrigem Niveau trotz eines vertretbarerweise schlechter werdenden Kaders


http://abload.de/img/duttlcemz.png

http://clubelo.com/Coaches/RobinDutt.html

Gilles
25-10-2014, 00:09
Dutt hat sein Flugticket sicher ;)

jesperj
25-10-2014, 00:44
[QUOTE=Zetsu;41940393]er übernimmt den von stani. :zahn:[/QUOTE]
Dutt wäre aktuell wahrscheinlich selbst an der Käsetheke überfordert.

Zetsu
25-10-2014, 07:46
[QUOTE=jesperj;41940731]Dutt wäre aktuell wahrscheinlich selbst an der Käsetheke überfordert.[/QUOTE]
:lol:

jesperj
25-10-2014, 15:22
Dutt :wink::wink:

Hoffentlich bis bald :D

Mobbing Bert
25-10-2014, 15:26
Hatte die Bild mal wieder den richtigen Riecher :d:

Ornox
25-10-2014, 15:30
Da habe ich doch richtig getippt. :freu:

marble
25-10-2014, 18:06
[QUOTE=Mobbing Bert;41942132]Hatte die Bild mal wieder den richtigen Riecher :d:[/QUOTE]

Mit Stanislawski, Frontzeck und Stevens? :D

Experte
26-10-2014, 11:33
Spanischer Erstligist: San Sebastián soll um Thomas Tuchel buhlen (http://www.spiegel.de/sport/fussball/san-sebastian-soll-mit-thomas-tuchel-verhandeln-a-999334.html)

[QUOTE]Dass Thomas Tuchel eine Vorliebe für baskischen Fußball hat, gab er schon vor einiger Zeit im Interview mit dem Fußballmagazin "11Freunde" zu: Bei einem Angebot von Athletic Bilbao würde er schwach werden, sagte er. Nun könnte der 41-Jährige die Chance für ein Engagement in der spanischen Autonomieregion bekommen. Offenbar möchte der Erstligist Real Sociedad San Sebastián Tuchel als Trainer gewinnen. Das berichten die beiden größten privaten spanischen Radiosender Cadena Ser und Cadena Cope übereinstimmend.
...[/QUOTE]

reddevil
26-10-2014, 11:34
So wer fliegt jetzt als nächstes? Tips? :Popcorn:

- Kloppo schliess ich mal aus.
- Der Rest ist gar nicht mal so einfach....

Gilles
26-10-2014, 11:35
Ich werfe mal Zinnbauer in den Raum :zahn:

reddevil
26-10-2014, 11:36
nee, da würd sich hh ja völlig unglaubwürdig machen. obwohl sind sie ja eh schon :undwech:

goldstern
26-10-2014, 11:45
So wie Leverkusen ständig seine Führungen verdaddelt, würde ich Roger Schmidt nicht ganz außer aucht lassen :zahn:

kruse2570
26-10-2014, 11:48
[QUOTE=reddevil;41946101]nee, da würd sich hh ja völlig unglaubwürdig machen. obwohl sind sie ja eh schon :undwech:[/QUOTE]

Was ist unter Zinnbauer denn besser geworden? Nix.
4 Punkte gegen Bayern und Dortmund reichen kaum für den Klassenerhalt. :D

Noch kann man Zinnbauer als Übergangskandidat verkaufen. ;)

Gilles
26-10-2014, 11:57
[QUOTE=reddevil;41946101]nee, da würd sich hh ja völlig unglaubwürdig machen. obwohl sind sie ja eh schon :undwech:[/QUOTE]
Noch unglaubwürdiger? :lol:

Georgie
26-10-2014, 12:10
Der HSV ist schon eine ziemliche Mogelpackung.
Dieses "Dino-Gehabe" immer und die gleichzeitige Ausblendung, dass sie seit weit über einem Vierteljahrhundert keinen Titel mehr gebucht haben.
Die anfängliche Euphorie nach Zinnbauers Übernahme war auch wieder so ein Gefühlsplacebo.

Der Hartmann sollte nach seinem WWM-Debakel solchen Formaten wirklich fernbleiben. :kater:

RAPtile
26-10-2014, 13:11
[QUOTE=Gilles;41946096]Ich werfe mal Zinnbauer in den Raum :zahn:[/QUOTE]


Guter Wurf ;)

Experte
01-11-2014, 17:36
Roger raus !

goldstern
09-11-2014, 00:44
Bevor der nächste Trainer auf Schalke gefeuert wird, sollten wir vielleicht die Umfrage neu starten :zahn:

muckelpuh
15-11-2014, 07:55
[QUOTE=goldstern;42007841]Bevor der nächste Trainer auf Schalke gefeuert wird, sollten wir vielleicht die Umfrage neu starten :zahn:[/QUOTE]

:tsts:
erst ist der manager dran.

Hinnack
15-11-2014, 09:50
Zinnbauer kommt besser rüber und teilweise wirkte die Mannschaft auch motivierter. Und in der 2. Mannschaft hat er innerhalb kürzester Zeit aus einem Fast-Absteiger eine Mannschaft geformt, die alle Rekorde bricht.

Allerdings werden Trainer üblicherweise an den aktuellen Ergebnissen mit ihren aktuellen Mannschaften gemessen. Und da gibt es natürlich schon ein Problem.

Trotzdem denke ich, dass er bis zur Winterpause sicher ist.
Und falls man sich für einen erfahrenen Mann entscheidet (Stevens ist ja jetzt noch frei, oder? Der ist immer gut, wenn es um eine Rettungsaktion geht!), hoffe ich, dass Zinnbauer trotzdem im Verein bleibt und vielleicht wieder die 2. übernimmt.

Da aber im Winter auch wieder investiert werden soll, geh ich normalerweise davon aus, dass man auch noch den Rückrundenstart abwarten wird, ob es mit den neuen Leuten besser läuft. Ich denke schon, dass Zinnbauer noch die Kurve kriegen kann. Und wenn man merkt, dass der Kontakt zu Platz 15 abreißt, muss man eben doch Stevens holen.

Die Trainerliste könnte mal wieder aktualisiert werden, oder? :confused:

Dennis|Natascha
15-11-2014, 10:23
Ihr müsst den Beitrag melden dann kümmert sich ein Mod drum.

jesperj
15-11-2014, 11:28
[QUOTE=Dennis|Natascha;42033230]Ihr müsst den Beitrag melden dann kümmert sich ein Mod drum.[/QUOTE]
Ich melde fast jeden Beitrag von Muttermilch, da reagieren die hier nicht mehr drauf :zahn:

Experte
24-11-2014, 11:22
Armin Veh ist zurückgetreten. Langsam wäre es wirklich mal wieder Zeit für eine neue Umfrage.

goldstern
24-11-2014, 11:33
Veh :o

jesperj
24-11-2014, 11:41
Überraschend. Auch weil Veh kürzlich im Kicker einen Rücktritt noch ausgeschlossen hat.

Ist Loddar eigentlich schon aus den Flitterwochen zurück??

Experte
24-11-2014, 11:47
Einem Loddarmaddäus sollte man unbedingt mal eine Chance in der Bundesliga geben. :d:

ManOfTomorrow
24-11-2014, 11:50
Na gut, Veh ist nach Stuttgart gewechselt, um den gegnerischen Trainern nicht mehr so häufig gratulieren zu müssen ... :zahn:

Dass man dann ins Grübeln kommt, ist logisch.

Bitte die Umfrage neu starten!! :rolleyes: :sumo:

Dawson41
24-11-2014, 11:55
Da habe ich gerade beim neuen Football Manager 2015 Mitte der letzten Woche begonnen den VfB zu übernehmen, und schon ist Veh weg.

Letztes Jahr war es auch nicht Keller, sondern meine Wenigkeit, der Schalke Ruhm und Ehre geführt hat (Meisterschaft + CL-Titel in der zweiten Saison).


Der ganzen Liga schlottern schon die Knie welches Team ich mir nächstes Jahr aussuche. :D

Dawson41
24-11-2014, 12:17
12. November


https://pbs.twimg.com/media/B3Mz-GDCQAEwxT1.png:large

Dawson41
24-11-2014, 12:29
https://pbs.twimg.com/media/B3M3gzCCYAEU5xt.png

Dawson41
24-11-2014, 12:31
Laut SPORT1 Informationen sind Berti Vogts und Co- Olaf Janßen die Top-Kandidaten auf die Nachfolge


http://abload.de/img/abramowitschchelseacle9smc.gif

goldstern
24-11-2014, 12:35
Und was ist mit Tuchel? :D

Dawson41
24-11-2014, 12:38
[QUOTE=goldstern;42071783]Und was ist mit Tuchel? :D[/QUOTE]

Der wartet bis bald in Arsenal was frei wird. :D



Weitere Namen als Nachfolger sind Keller und Stevens.

jesperj
24-11-2014, 12:46
Gar nicht so leicht, einen Trainer ohne VFB Vergangenheit zu finden ;)

Vogts kann ich mir mal so gar nicht vorstellen. Dann würde ich schon eher Robin Dutt holen. Oder Magath.

kruse2570
24-11-2014, 12:54
Stevens hat erst gestern im DoPa gesagt, dass er wieder Bock hat und die Mannschaft kennt er ja noch. Mein Tipp.
Alles andere - besonders Vogts - ohne Worte.

jesperj
24-11-2014, 12:59
Den Stevens, den man noch vor ein paar Wochen aus perspektivischen Gründen weggeschickt hat?? Das wäre arm. Slomka hat sich doch mittlerweile mit dem HSV geeinigt??

RAPtile
24-11-2014, 13:03
[QUOTE=jesperj;42071853]Den Stevens, den man noch vor ein paar Wochen aus perspektivischen Gründen weggeschickt hat?? Das wäre arm. Slomka hat sich doch mittlerweile mit dem HSV geeinigt??[/QUOTE]


Wenn Veh noch bis zur Winterpause durchgehalten hätte, hätte man Klopp nehmen können.

:D

kruse2570
24-11-2014, 13:11
[QUOTE=jesperj;42071853]Den Stevens, den man noch vor ein paar Wochen aus perspektivischen Gründen weggeschickt hat?? Das wäre arm. Slomka hat sich doch mittlerweile mit dem HSV geeinigt??[/QUOTE]

Es geht - mal wieder - nur darum, die Klasse zu halten und dafür ist Stevens der richtige Mann.

Dawson41
24-11-2014, 13:36
[QUOTE=RAPtile;42071865]Wenn Veh noch bis zur Winterpause durchgehalten hätte, hätte man Klopp nehmen können.

:D[/QUOTE]
[QUOTE=Dawson41;42068767]Nächste Saison wird ganz schön anstrengend für Kloppo wenn er Arsenal, Liverpool, City, United und Tottenham alle gleichzeitig trainieren muß.[/QUOTE]





Sampaoli wäre der richtigen Mann. Er hätte sogar den richtigen Kader für ein 3-4-1-2 bzw. 4-3-1-2.

-------Werner - Maxim/Harnik
----------Leitner/Maxim
Sakai - Guezo - Romeu - Harnik/Klein
--- Schwaab - Baumgartl - Rüdiger