PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Ultimative "Welcher Trainer fliegt als nächstes?" Thread-1.Liga 16/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

pantoffel_3
20-09-2015, 19:40
in ein englisch Woch sowat, macht et noch unschöner

Feichheit nenn ich sowat!!!

Saruman
20-09-2015, 19:42
Kloppo in Gladbach?Nie im Leben...auf geht´s Stuttgart!! :motz:

Dawson41
20-09-2015, 19:42
[QUOTE=hortoen;43677570]Vermutlich Jürgen Klopp[/QUOTE]
Sollte Klopp absagen sollte sich Gladbach beeilen bei Nagelsmann nachzufragen - nicht daß Hoppels ihn da zuvorkommt und ihnen als Nachfolger von Gisdol präsentiert.

mobsi
20-09-2015, 19:43
Eigentlich finde ich das ziemlich charakterlos von Favre.

pantoffel_3
20-09-2015, 19:43
ne superschwere lange Aufstiech von de Glabbacher un in Windeseil der Abstiech

Rachel Green
20-09-2015, 19:43
[QUOTE=pantoffel_3;43677611]in ein englisch Woch sowat, macht et noch unschöner

Feichheit nenn ich sowat!!![/QUOTE] Gladbach hat fast nur noch englische Wochen.

Dennis|Natascha
20-09-2015, 19:45
[QUOTE=mobsi;43677643]Eigentlich finde ich das ziemlich charakterlos von Favre.[/QUOTE]
Ist es auch.

Balo45
20-09-2015, 19:46
Vielleicht hat ihm Kalle Rummenigge auch gesagt das er jetzt die Reißleine ziehen muss ansonsten wäre er keine Option für die Bayern.

Saruman
20-09-2015, 19:46
Dunja,mit so ner Frau kann man Bierchen trinken gehen. :wub:

pantoffel_3
20-09-2015, 19:46
[QUOTE=Rachel Green;43677650]Gladbach hat fast nur noch englische Wochen.[/QUOTE]

übernächst Woch is och englisch?

un selbst wen, Glabbach muss sich ja fühlen wie vor der Kopf jestossen

UNANSTISCH!!!

Rachel Green
20-09-2015, 19:47
[QUOTE=pantoffel_3;43677681]übernächst Woch is och englisch?

un selbst wen, Glabbach muss sich ja fühlen wie vor der Kopf jestossen

UNANSTISCH!!![/QUOTE] Champions League. :ja:

Balo45
20-09-2015, 19:48
Ich glaube Favre ist sich bereits mit den Bayern einig für kommende Saison und jetzt ist der Weg frei. Erinnere mich noch letzte Saison an ein Interview von ihm wo er sagte das er 2015 in Gladbach bleibt aber nur das. Nicht was 2016 wird.

pantoffel_3
20-09-2015, 19:48
der Mann kann mich nu och jestohlen bleiben

will ich in de Licha net mehr sehen!

Dawson41
20-09-2015, 19:49
Woah, sieht z.Z. so aus, als hätte Favre am Verein vorbei die Nachrichtenagenturen informiert.

pantoffel_3
20-09-2015, 19:50
[QUOTE=Balo45;43677696]Ich glaube Favre ist sich bereits mit den Bayern einig für kommende Saison und jetzt ist der Weg frei. Erinnere mich noch letzte Saison an ein Interview von ihm wo er sagte das er 2015 in Gladbach bleibt aber nur das. Nicht was 2016 wird.[/QUOTE]
Pepes is Könisch in Buyern!

Wenn der bleiben tut, und ich jlaub, dat er die Option immer noch hat, dann nix andere Trainer!

mobsi
20-09-2015, 19:51
Oha Favre geht selbst an Öffentlichkeit. Verein hat Rücktritt nicht angenommen :o

Saruman
20-09-2015, 19:51
Krasse Aktion von Favre. :o

pantoffel_3
20-09-2015, 19:51
[QUOTE=Dawson41;43677708]Woah, sieht z.Z. so aus, als hätte Favre am Verein vorbei die Nachrichtenagenturen informiert.[/QUOTE]
dann muss ich heut noch kotzen!

Rachel Green
20-09-2015, 19:52
:eek: Wie dreist ist das denn? ich bin von Favre einfach nur menschlich enttäuscht. :ja:

goldstern
20-09-2015, 19:52
[QUOTE=mobsi;43677727]Oha Favre geht selbst an Öffentlichkeit. Verein hat Rücktritt nicht angenommen :o[/QUOTE]

oh er hat also getuchelt :D

Saruman
20-09-2015, 19:54
[QUOTE=goldstern;43677739]oh er hat also getuchelt :D[/QUOTE]

..Neu-Veganer? :hehe:

pantoffel_3
20-09-2015, 19:55
[QUOTE=goldstern;43677739]oh er hat also getuchelt :D[/QUOTE]

Tuchel war schon megafies, aber dat sprengt ja nu jeden Rahmen, wenn dat allet stimmen tut.

.Yuma.
20-09-2015, 19:56
Oha krass

mobsi
20-09-2015, 19:56
War da in Berlin nicht auch schonmal was mit Favre?

pantoffel_3
20-09-2015, 19:58
Ich orientier mich an den Posts hier.

Danach dann wohl:

Ich will net mie. Glabbach dann, wir wollen weiter mit Dich. Und dann hat Pfiffi et öffentlich jemacht!

pantoffel_3
20-09-2015, 20:00
Klopp un Glabbach kann ich mich net wirklich vorstellen. Stuttjart och net.

Beide Vereins haben nix Moos!

Ornox
20-09-2015, 20:10
Kicktipp Punkte :freu:

Zwar nicht hier, aber woanders :D

Balo45
20-09-2015, 20:11
Wenn Klopp schlau ist wird er bald neuer Trainer von Liverpool. Das wäre ein Verein der perfekt zu ihm passen würde!

pantoffel_3
20-09-2015, 20:13
un wenn Glabbach mutig is, kann et nur einen jeben

STEFAN EFFENBERG!

Eberl un Effe? ich weiß

aber sin dat nu Männers oder net?

Dawson41
20-09-2015, 20:19
Bundesliga-Trainer, die am Saisonstart 2013/14 im Amt waren und es immer noch sind: Gisdol, Guardiola, Hecking, Weinzierl.

goldstern
20-09-2015, 20:22
[QUOTE=Dawson41;43677949]Bundesliga-Trainer, die am Saisonstart 2013/14 im Amt waren und es immer noch sind: Gisdol, Guardiola, Hecking, Weinzierl.[/QUOTE]

Ich würde mal behaupten, Ende der Saison ist höchstens nur noch Hecking da :D

ManOfTomorrow
20-09-2015, 20:23
Heftig. :o

Kann ich mir irgendwie nur durch Burnout o.ä. erklären ... er hätte die Gladbacher mit Sicherheit wieder unten rausgeführt.

Kloppo in Gladbach könnte ich mir irgendwie vorstellen, aber der Zeitpunkt ist IMO etwas zu früh für ihn.

kruse2570
20-09-2015, 20:24
[QUOTE=pantoffel_3;43677920]un wenn Glabbach mutig is, kann et nur einen jeben

[/QUOTE]
BERTI VOGTS

Saruman
20-09-2015, 20:25
[QUOTE=goldstern;43677969]Ich würde mal behaupten, Ende der Saison ist höchstens nur noch Hecking da :D[/QUOTE]


3,2,1 Shitstorm. :D

pantoffel_3
20-09-2015, 20:27
[QUOTE=kruse2570;43677991]BERTI VOGTS[/QUOTE]
:rolleyes:

seids schon fix mit Pfiffi?

hortoen
20-09-2015, 20:27
[QUOTE=Dawson41;43677949]Bundesliga-Trainer, die am Saisonstart 2013/14 im Amt waren und es immer noch sind: Gisdol, Guardiola, Hecking, Weinzierl.[/QUOTE]

Gisdol dürfte sich am Mittwoch erledigen :undwech:

Gutzuwissen
20-09-2015, 20:28
Der Mirror meldet Pep zu ManU,also hat Favre jetzt 9 Monate Zeit sich zu erholen :D

goldstern
20-09-2015, 20:28
[QUOTE=Saruman;43677993]3,2,1 Shitstorm. :D[/QUOTE]

ich hab ja nicht gesagt, dass Pep entlassen wird, außerdem bin ich kein Dortmunder :zahn:

ManOfTomorrow
20-09-2015, 20:29
[QUOTE=hortoen;43678014]Gisdol dürfte sich am Mittwoch erledigen :undwech:[/QUOTE]
Niemals. Der BVB ist so stark im Moment, dass 16 von 17 Bundesligisten im Regelfall gegen die verlieren.
Wenn gegen Augsburg am Wochenende nichts läuft, dann wird es das gewesen sein ...

goldstern
20-09-2015, 20:30
[QUOTE=kruse2570;43677991]BERTI VOGTS[/QUOTE]

nicht unter Eberl und Königs :zahn:

Saruman
20-09-2015, 20:31
[QUOTE=hortoen;43678014]Gisdol dürfte sich am Mittwoch erledigen :undwech:[/QUOTE]


Schon wieder so ein Trainerbeben. :crap:

Gutzuwissen
20-09-2015, 20:32
Effenberg und Köppel als Assi

kruse2570
20-09-2015, 20:33
[QUOTE=Gutzuwissen;43678016]Der Mirror meldet Pep zu ManU,also hat Favre jetzt 9 Monate Zeit sich zu erholen :D[/QUOTE]
Wo geht dann Schweini hin? :zahn:

BaNe
20-09-2015, 20:34
[QUOTE=Saruman;43678038]Schon wieder so ein Trainerbeben. :crap:[/QUOTE]
Da H96 jetzt gegen den VfB spielt, würde es mich nicht wundern, sollte es einen Sieger geben, dass der Verlierer danach auch handeln wird.

Also H96.

Gutzuwissen
20-09-2015, 20:35
[QUOTE=kruse2570;43678054]Wo geht dann Schweini hin? :zahn:[/QUOTE]
He's coming home :freu:

hortoen
20-09-2015, 20:36
[QUOTE=BaNe;43678061]Da H96 jetzt gegen den VfB spielt, würde es mich nicht wundern, sollte es einen Sieger geben, dass der Verlierer danach auch handeln wird.

Also H96.[/QUOTE]


Ist Frontzeck eigentlich immer noch der erfolgloseste Trainer, oder hat Zorniger ihn inzwischen abgelöst?

Saruman
20-09-2015, 20:40
#freeKloppo #VfB. :smoke:

Dawson41
20-09-2015, 20:41
[QUOTE=hortoen;43678078]Ist Frontzeck eigentlich immer noch der erfolgloseste Trainer, oder hat Zorniger ihn inzwischen abgelöst?[/QUOTE]

Zorniger hat noch nicht ansatzweise 100 Bundesliga-Spiele hinter sich.

pantoffel_3
20-09-2015, 20:43
Schaaf lebt noch?

hortoen
20-09-2015, 20:51
[QUOTE=Dawson41;43678114]Zorniger hat noch nicht ansatzweise 100 Bundesliga-Spiele hinter sich.[/QUOTE]
Da wird er auch nie hinkommen wenn es so weiterläuft. :zahn:

Ab wieviel Spielen zählt es denn in dieser Statistik?

mobsi
20-09-2015, 21:01
@Karlo_Kolumna: Favre drohte intern alle x Wochen mit Rücktritt. Das war in Zürich, Berlin, Gladbach gleich. Alleingang jetzt unverantwortlich gg @Borussia

pantoffel_3
20-09-2015, 21:01
[QUOTE=Dawson41;43678114]Zorniger hat noch nicht ansatzweise 100 Bundesliga-Spiele hinter sich.[/QUOTE]

der Zornige un Dutt

da scheinen sich zwei jesucht un jefunden zu haben

sicher kann der Zornige de Dinger net selbst machen, aber irjendwann hörts mal auf

die kassieren ja och regelmäßig Jegentors

un bei dem Stil braucht ne Jegner nur abwarten, bis dat de Schwaben net mehr können

hortoen
20-09-2015, 21:07
[QUOTE=mobsi;43678246]@Karlo_Kolumna: Favre drohte intern alle x Wochen mit Rücktritt. Das war in Zürich, Berlin, Gladbach gleich. Alleingang jetzt unverantwortlich gg @Borussia[/QUOTE]

Die sind doch alle nur sauer weil sie von Favre entlassen wurden und nicht wie sonst immer umgekehrt. :zahn:

goldstern
20-09-2015, 21:09
Die Sportschau hat mal alles zum Thema Favre zusammengetragen
http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/ruecktritt-trainer-moenchengladbach-lucien-favre-100.html

marble
20-09-2015, 21:32
[QUOTE=pantoffel_3;43678126]Schaaf lebt noch?[/QUOTE]

Selbstverständlich. Der ist nur ein anderer Zeitgenosse als so manche seiner Kollegen. Heißt, er hält sich aus der Öffentlichkeit raus, mimt weder den Fernsehexperten noch den, der jeden Scheiß kommentiert und bringt sich selbst vor allem nirgends über die Medien ins Gespräch. Sowas wird bei ihm nie laufen.

Und zu tun hat er auch. Er arbeitet seit Jahren für die Uefa.

Gilles
20-09-2015, 22:29
Gisdol, Frontzeck und Zorninger werden bald folgen. Mindestens einer, wenn nicht sogar 2 davon, noch vor nächstem Samstag.

Lazarus
20-09-2015, 22:40
Favre werden wir spästens zur neuen Saison wiedersehen denke ich.

Hinnack
20-09-2015, 23:46
Ich find's eigentlich nicht gut, dass er einfach einseitig den Vertrag aufkündigen will. Erstens hätte er versuchen sollen, sich noch mal durchzubeißen. Und zweitens bringt er den Verein in eine unangenehme Situation, jetzt auf einem ziemlich leer gefegten Trainermarkt ganz schnell einen passenden Mann zu finden. Ist nicht so ganz fair, finde ich.

Wenn ein Trainer freigestellt wird, kriegt er ja wenigstens bis zum Vertragsänderung sein Gehalt und kann sich in Ruhe einen neuen Club suchen. Auch bei Tuchel fand ich es schon übel. Eigentlich müssten da auch Konventionalstrafen fällig werden, wenn ein Trainer einfach sagt, ich komm jetzt ab morgen nicht mehr zur Arbeit.

hortoen
21-09-2015, 00:08
[QUOTE=Hinnack;43678889]Ich find's eigentlich nicht gut, dass er einfach einseitig den Vertrag aufkündigen will. Erstens hätte er versuchen sollen, sich noch mal durchzubeißen. Und zweitens bringt er den Verein in eine unangenehme Situation, jetzt auf einem ziemlich leer gefegten Trainermarkt ganz schnell einen passenden Mann zu finden. Ist nicht so ganz fair, finde ich.

Wenn ein Trainer freigestellt wird, kriegt er ja wenigstens bis zum Vertragsänderung sein Gehalt und kann sich in Ruhe einen neuen Club suchen. Auch bei Tuchel fand ich es schon übel. Eigentlich müssten da auch Konventionalstrafen fällig werden, wenn ein Trainer einfach sagt, ich komm jetzt ab morgen nicht mehr zur Arbeit.[/QUOTE]
Rein theoretisch könnte Gladbach eine Abfindung einfordern. :D
Werden sie aber vermutlich nicht machen.

Und leergefegt ist der Trainermarkt ja auch nicht.
Schaaf, Klopp, Stevens, Slomka fallen mir spontan ein.

Lazarus
21-09-2015, 00:13
[QUOTE=hortoen;43678926]
Schaaf, Klopp, Stevens, Slomka fallen mir spontan ein.[/QUOTE]

Von dennen kommt aber dann nur Klopp in Frage. Weil die anderen kann ich mir da nicht wirklich vorstellen sorry. Mit Abstichen vielleicht noch Schaaf. Aber Stevens und Slomka eher nicht.

tanguy
21-09-2015, 00:29
[QUOTE=Lazarus;43678930]Von dennen kommt aber dann nur Klopp in Frage. Weil die anderen kann ich mir da nicht wirklich vorstellen sorry. Mit Abstichen vielleicht noch Schaaf. Aber Stevens und Slomka eher nicht.[/QUOTE]
Slomka könnte ich mir gut vorstellen, halte den für einen kompetenten Trainer, der einer verunsicherten Mannschaft wieder zeigen kann, wie sie ihre Qualität zum Tragen bringt.

s-v-e-n
21-09-2015, 01:50
[QUOTE=Experte;43677542]Favre zurückgetreten. Umfrage kann neu gestartet werden.[/QUOTE]

Nur wenn es der "Welcher Trainer tritt als nächstes zurück?"-Thread ist :tsts:

LukeSkywalker
21-09-2015, 01:51
@Die Leute die Klopp als Favre Nachfolger handeln.

Glaubt ihr wirklich, nach der Grottensaison des BvB, zur Winterpause 17. und haarscharf am 18. Platz vorbeigeschrammt, ständig im Kreuzfeuer, Spieler die er nicht mehr motivieren konnte, sämtliche Spiele wurden durch dämliche Individualfehler verloren und fehlende Taktikalternativen, hunderte Umstellungen, Weidenfäller abgesägt, ganz Fussballdeutschland lachte...

...,glaubt Ihr wirklich Klopp ist so masochistisch veranlagt dass er sich jetzt denkt "au fein, Gladbach achzehnter, das wird eine tolle Sache den Karren aus dem Dreck zu ziehen. lol :lol::d:


Magath oder Friedhelm Funkel werfe ich als Namen in den Raum. :anbet::p

Basty
21-09-2015, 07:15
Wir sind die Trainerkiller :clap::clap::clap:

Neururer ist für mich die erste Wahl in Gladbach. Denke aber er wird sich für 1860 entscheiden :D:D:D

Dann bin ich für Loddar :Popcorn::Popcorn::Popcorn:

Der Messias und der blonde Engel sind zu gut für den Job bei den Fohlen :wub::wub::wub:

wuppi
21-09-2015, 10:40
Auch wenn der Kommentar vielleicht etwas hart ist, trifft er es ganz gut.

[QUOTE]Mit seinem Rücktritt stellt Favre sein Ego weit über die Interessen des Klubs. Er stößt damit den treuen Fans vor den Kopf und lässt seine Trainerkollegen und vor allem Manager Max Eberl im Stich. Favres Verhalten ist einfach nur stillos, feige und charakterlos.[/QUOTE]

http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_75494878/moenchengladbach-abgang-von-lucien-favre-ist-feige-charakterlos.html

Hinnack
21-09-2015, 10:50
Er hat zwar viel geleistet für den Verein, aber was er jetzt gemacht hat, verantwortungslos und ein Vertragsbruch. Das ist eben so. Wahrscheinlich wird Gladbach aus Dankbarkeit für den 3. Platz letztes Jahr nichts unternehmen. Aber eigentlich müsste man ihn verklagen.

Hinnack
21-09-2015, 10:59
Zumal wenn der Verein ganz klar gesagt hat, er lehnt seine Anfrage auf Aufhebung des Arbeitsvertrages ab und er geht dann trotzdem vor die Presse und verkündet es einseitig. Das ist eine Schweinerei.

Ich weiß nicht, wieso jetzt Leute über Klopp nachdenken. Der wird das nie im Leben machen. Meines Erachtens geht er nach England oder München. Andere Optionen seh ich da jetzt nicht. Der geht doch niemals zu einem normalen Bundesligaverein! Selbst Wolfsburg würde er wohl nicht machen.

ManOfTomorrow
21-09-2015, 11:01
Jaja, skandalös, dass Favre keinen Bock mehr hat. :rotfl:
Genauso verwerflich wie jede vereinsseitige Trainerentlassung ... :zahn:

Dr.Murder
21-09-2015, 11:07
Mein Tip als Trainernachfolger in Gladbach: Slomka

wuppi
21-09-2015, 11:09
[QUOTE=ManOfTomorrow;43679551]Jaja, skandalös, dass Favre keinen Bock mehr hat. :rotfl:
Genauso verwerflich wie jede vereinsseitige Trainerentlassung ... :zahn:[/QUOTE]
Naja, ich finde es menschlich nicht sehr toll, den Verein einfach stehen zu lassen. Nur weil man kein Bock mehr hat...

goldstern
21-09-2015, 11:10
[QUOTE=Mücke_Spiderman;43679019]@Die Leute die Klopp als Favre Nachfolger handeln.

Glaubt ihr wirklich, nach der Grottensaison des BvB, zur Winterpause 17. und haarscharf am 18. Platz vorbeigeschrammt, ständig im Kreuzfeuer, Spieler die er nicht mehr motivieren konnte, sämtliche Spiele wurden durch dämliche Individualfehler verloren und fehlende Taktikalternativen, hunderte Umstellungen, Weidenfäller abgesägt, ganz Fussballdeutschland lachte...

...,glaubt Ihr wirklich Klopp ist so masochistisch veranlagt dass er sich jetzt denkt "au fein, Gladbach achzehnter, das wird eine tolle Sache den Karren aus dem Dreck zu ziehen. lol :lol::d:

[/QUOTE]

Klopp kann bei so einer Konstellation aber nichts verlieren. ;) Ich glaube Vereine die am Boden liegen wieder aufzurichten und daraus etwas zu formen ist sowieso mehr sein Ding.

hortoen
21-09-2015, 11:37
[QUOTE=goldstern;43679568]Klopp kann bei so einer Konstellation aber nichts verlieren. ;) Ich glaube Vereine die am Boden liegen wieder aufzurichten und daraus etwas zu formen ist sowieso mehr sein Ding.[/QUOTE]

Das sehe ich auch so. Er hat doch auch mal gesagt das sein nächster Job nicht unbedingt bei einem Topclub sein muss.
Eigentlich bringt Gladbach alles mit was seinen Vorstellungen entspricht.
Noch schlechter werden geht fast nicht, schickes Stadion, begeisterungsfähiges Publikum.
Eberl, Bonhof und Königs sind nun auch keine Leute mit denen man so gar nicht klarkommen kann.
Also das da gar nichts zusammen passen würde sehe ich nicht wirklich.
Der BVB war auch ein ziemlicher Trümmerhaufen als er dort angefangen hat. Allerdings hatte er dort den Vorteil zu Saisonbeginn gekommen zu sein.
In Gladbach müsste er erstmal mit dem klarkommen was da ist.

Und kein BVB Anhänger würde es ihm übelnehmen wenn er dort hinginge. Ob es für Klopp eine Rolle spielen würde sei mal dahin gestellt.

goldstern
21-09-2015, 11:40
Was macht eigentlich Jupp Heyneckes, immer noch Blumen züchten oder hätte der Zeit, seine alte Liebe wieder auf Vordermann zu bringen? :D

Basty
21-09-2015, 11:59
Denke Stani und Funkel werden auch zum engen Favoritenkreis zählen :ja::ja::ja:

hortoen
21-09-2015, 12:12
[QUOTE=Basty;43679675]Denke Stani und Funkel werden auch zum engen Favoritenkreis zählen :ja::ja::ja:[/QUOTE]

Lt. Bild auch Jos Luhukay und Horst Steffen (z.Zt.Trainer bei den Stuttgarter Kickers)

Saruman
21-09-2015, 12:13
[QUOTE=Basty;43679675]Denke Stani und Funkel werden auch zum engen Favoritenkreis zählen :ja::ja::ja:[/QUOTE]


Stani gibt doch seinen Job im Rewe Laden nicht auf. :tsts:

ManOfTomorrow
21-09-2015, 12:13
[QUOTE=hortoen;43679706]Lt. Bild auch Jos Luhukay [...][/QUOTE]
Pruuuuuuuuuuuuuuuuuuust ... :lol:

Wulffen
21-09-2015, 12:16
[QUOTE=goldstern;43677534]Favre ist zurückgetreten

645651539831472130[/QUOTE]
Bis zum 28.10. hätte der abba noch warten können. :schmoll::schmoll::schmoll:

rulle
21-09-2015, 13:00
[QUOTE=goldstern;43679568]Klopp kann bei so einer Konstellation aber nichts verlieren. ;) Ich glaube Vereine die am Boden liegen wieder aufzurichten und daraus etwas zu formen ist sowieso mehr sein Ding.[/QUOTE]
Deshalb sag ich ja, Kloppo soll zum VfB. :wub:

Lazarus
21-09-2015, 13:03
[QUOTE=rulle;43679816]Deshalb sag ich ja, Kloppo soll zum VfB. :wub:[/QUOTE]

Den könnt ihr euch nicht leisten :D

Saruman
21-09-2015, 13:10
[QUOTE=rulle;43679816]Deshalb sag ich ja, Kloppo soll zum VfB. :wub:[/QUOTE]
:d:

Basty
21-09-2015, 13:11
Jürgen Klopp tritt nicht die Nachfolge des zurückgetretenen Lucien Favre an. Der Berater des 48-Jährigen, Marc Kosicke, sagte der "Sport Bild": "Jürgen wird nicht Trainer von Borussia Mönchengladbach." Klopp wolle ein Sabbatjahr einlegen und hatte zuletzt bereits mehrere Offerten abgelehnt.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/juergen-klopp-wird-nicht-trainer-in-moenchengladbach-a-1053951.html

ManOfTomorrow
21-09-2015, 13:11
[QUOTE=rulle;43679816]Deshalb sag ich ja, Kloppo soll zum VfB. :wub:[/QUOTE]
Lächerlich, wenn man bedenkt wie von Zorniger vor Saisonbeginn noch geschwärmt wurde. :zahn:

rulle
21-09-2015, 13:13
[QUOTE=Lazarus;43679823]Den könnt ihr euch nicht leisten :D[/QUOTE]
Einerseits das, andererseits hat er wohl eh keinen Bock darauf. :zahn:

rulle
21-09-2015, 13:14
[QUOTE=ManOfTomorrow;43679847]Lächerlich, wenn man bedenkt wie von Zorniger vor Saisonbeginn noch geschwärmt wurde. :zahn:[/QUOTE]
Naja, da haben wir ManCity 4:2 weggefegt und die CL war nahe. :zahn:

goldstern
21-09-2015, 13:28
[QUOTE=rulle;43679816]Deshalb sag ich ja, Kloppo soll zum VfB. :wub:[/QUOTE]

also meinen Segen hat er :D


[QUOTE=rulle;43679854]Naja, da haben wir ManCity 4:2 weggefegt und die CL war nahe. :zahn:[/QUOTE]

Kommt mir bekannt vor, wir haben in der Sommerpause auch mal Liverpool mit 5:0 weggefegt und sind danach abgestiegen :zahn:

trashman
21-09-2015, 13:45
[QUOTE=Basty;43679846]Klopp wolle ein Sabbatjahr einlegen und hatte zuletzt bereits mehrere Offerten abgelehnt.[/QUOTE]
Das mit dem Sabbatjahr klingt ja auch schöner als zu sagen, dass man wartet, bis Guardiola weg ist. :zahn:

0711
21-09-2015, 13:51
Der Großteil der VfB Fans steht hinter Zorniger. Die Kurve hat gestern nach dem Spiel applaudiert.

Das wird schon. Nur die Buden fehlen, aber die kommen in Hannover und dann gibts eiin Heimsieg gegen die Fohlen und gewinnen danach in Sinsheim und der VfB Fan träumt wieder von der CL! :D

goldstern
21-09-2015, 13:53
Die Kurve in Gladbach hat Favre am Wochenende auch applaudiert :D

trashman
21-09-2015, 13:55
[QUOTE=0711;43679946]Der Großteil der VfB Fans steht hinter Zorniger. Die Kurve hat gestern nach dem Spiel applaudiert.[/QUOTE]
Alles andere wäre ja wohl auch ein Witz. Kann mich kaum erinnern, in der Bundesliga jemals eine größere Kluft zwischen spielerischer Leistung und Punktausbeute gesehen zu haben.

0711
21-09-2015, 14:28
[QUOTE=goldstern;43679950]Die Kurve in Gladbach hat Favre am Wochenende auch applaudiert :D[/QUOTE]

Es ging drum, das die Fans zum Trainer halten. ;)

Zurücktreten ist ja eine persönliche Entscheidung!

Finds schwach von Favre, aber hab ich ja schon gesagt!

goldstern
21-09-2015, 14:31
Andre Schubert machts erstmal in Gladbach

645935419436191744

Dennis|Natascha
21-09-2015, 14:38
[QUOTE=goldstern;43680032]Andre Schubert machts erstmal in Gladbach

645935419436191744[/QUOTE]

Vieleicht klappts ja :) In Mainz und Berlin fährt man ja auch ganz gut mit der Variante.

ManOfTomorrow
21-09-2015, 14:40
Nach Roger Schmidt also der nächste Paderborner CL-Trainer. :zahn:

Lazarus
21-09-2015, 14:52
[QUOTE=trashman;43679937]Das mit dem Sabbatjahr klingt ja auch schöner als zu sagen, dass man wartet, bis Guardiola weg ist. :zahn:[/QUOTE]

Problem ist nur, was wenn Bayern mit Guardiola verlängert? :zahn:

hortoen
21-09-2015, 16:52
Effenberg wird ja hier auch immer wieder genannt wenn ein Trainerposten neu zu besetzen ist.
Ich glaube das hat sich dann mal für's Erste erledigt. :D

http://www.bild.de/regional/muenchen/stefan-effenberg/betrunken-im-auto-erwischt-42662638.bild.html

pantoffel_3
21-09-2015, 16:59
[QUOTE=hortoen;43680555]Effenberg wird ja hier auch immer wieder genannt wenn ein Trainerposten neu zu besetzen ist.
Ich glaube das hat sich dann mal für's Erste erledigt. :D

http://www.bild.de/regional/muenchen/stefan-effenberg/betrunken-im-auto-erwischt-42662638.bild.html[/QUOTE]
net schön, keine Frach

da gefährdet man ja auch immer andere Mensche

ich hab dat aber och schon jemacht, glaubsch

also wer ohne Sünde, werfe den ersten Stein

von seinem Potential als Trainer binsch absolut überzeucht

Ballack23
21-09-2015, 17:58
[QUOTE=Lazarus;43678714]Favre werden wir spästens zur neuen Saison wiedersehen denke ich.[/QUOTE]

Rummenigge hat Favre schon mitgeteilt, dass er sich bis nächsten Sommer möglichst freihalten und bei Vertragsangeboten für andere Trainerposten unbedingt Rücksprache mit dem FC Bayern halten soll.

mobsi
21-09-2015, 17:59
[QUOTE=Ballack23;43680777]Rummenigge hat Favre schon mitgeteilt, dass er sich bis nächsten Sommer möglichst freihalten und bei Vertragsangeboten für andere Trainerposten unbedingt Rücksprache mit dem FC Bayern halten soll.[/QUOTE]
Quelle?

Lazarus
21-09-2015, 18:16
[QUOTE=mobsi;43680779]Quelle?[/QUOTE]

Sollte Guardiola nicht verlängern, wird Favre mit Sicherheit zum Kandidaten-Kreis für die Nachfolge gehören. Ob er es letzendlich auch wird, wird man sehen.