PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Ultimative "Welcher Trainer fliegt als nächstes?" Thread-1.Liga 16/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 [47] 48 49 50 51

ManOfTomorrow
06-03-2017, 22:09
[QUOTE=mobsi;45740781]Klinsmann nach Leverkusen? :lol:[/QUOTE]
Liest sich für mich eher nach Name-Dropping à la "Völler und Klinsi kennen sich gut, also ..." :D
Aber es wäre sicherlich amüsant (wenn man nicht Leverkusen-Fan ist ;) ).

Lazarus
06-03-2017, 22:23
[QUOTE=kruse2570;45740805]In Leverkusen ist nichts unmöglich. Berti war da auch schon. Wer erinnert sich noch?[/QUOTE]

Müsste mich arg täuschen, aber ich meine, das war noch unter Calli. Damals hatte Völler noch nichts da zu sagen.

hortoen
06-03-2017, 22:41
[QUOTE=kruse2570;45740805]In Leverkusen ist nichts unmöglich. Berti war da auch schon. Wer erinnert sich noch?[/QUOTE]

Ich erinnere mich noch an Klinsmann als Bayerncoach :lol:

Dennis|Natascha
06-03-2017, 22:41
[QUOTE=Lazarus;45740942]Müsste mich arg täuschen, aber ich meine, das war noch unter Calli. Damals hatte Völler noch nichts da zu sagen.[/QUOTE]


Müßte um die Jahrtausendwende gewesen sein.

kruse2570
06-03-2017, 22:54
[QUOTE=Dennis|Natascha;45741006]Müßte um die Jahrtausendwende gewesen sein.[/QUOTE]

Auf jeden Fall nach der WM ´98. ;)

Lazarus
06-03-2017, 23:00
[QUOTE=hortoen;45741004]Ich erinnere mich noch an Klinsmann als Bayerncoach :lol:[/QUOTE]

Klinsmann hat als Bayern Coach aber länger überlebt als damals Berti. Der schaffte in Leverkusen gerade mal 6 Monate. bei Klinsi waren es meine ich immerhin 8.

Gilles
06-03-2017, 23:02
Wenn ich so nach Leverkusen schaue, dann riecht das irgendwie nach "wenn schon die Saison an die Wand fahren... dann richtig" :ja:

hortoen
07-03-2017, 00:02
[QUOTE=Lazarus;45741060]Klinsmann hat als Bayern Coach aber länger überlebt als damals Berti. Der schaffte in Leverkusen gerade mal 6 Monate. bei Klinsi waren es meine ich immerhin 8.[/QUOTE]

ganz toll :wub:

El Coco Loco
07-03-2017, 02:06
[QUOTE=Lazarus;45741060]Klinsmann hat als Bayern Coach aber länger überlebt als damals Berti. Der schaffte in Leverkusen gerade mal 6 Monate. bei Klinsi waren es meine ich immerhin 8.[/QUOTE]


Aber auch nur weil Klinsi so lange gebraucht hat seine Buddhas wieder vom Dach der Säbener zu schleppen.

hortoen
19-03-2017, 11:03
Tayfun Korkut :trippel:

BaNe
19-03-2017, 13:44
Stendel

hortoen
19-03-2017, 14:05
[QUOTE=BaNe;45772238]Stendel[/QUOTE]

Und jetzt?
Andre Breitenreiter? :nixweiss:

BaNe
19-03-2017, 15:03
[QUOTE=hortoen;45772299]Und jetzt?
Andre Breitenreiter? :nixweiss:[/QUOTE]

:nixweiss:

Keine Ahnung

Es geistern die Namen Breitenreiter und Schubert umher.

Breitenreiter mit dem Hannover-Bezug hätte ja was, aber das hat bei Stendel auch nichts genutzt.

ManOfTomorrow
19-03-2017, 15:17
Breitenreiter wäre natürlich eine interessante Wahl.

Die Frage wird sein, wie das persönliche Verhältnis Heldt/Breitenreiter ist. :D

Gilles
20-03-2017, 10:42
Breitenreiter übernimmt für Stendel.

Quelle: kicker

ManOfTomorrow
20-03-2017, 10:44
[QUOTE=Gilles;45774456]Breitenreiter übernimmt für Stendel.[/QUOTE]
:d:

BaNe
20-03-2017, 12:13
Die Entscheidung sich zu trennen halte ich für richtig.
Aber wie es dazu gekommen ist war wieder mal mehr als unwürdig.

KMW!!!!!!!!!!!

Wulffen
20-03-2017, 13:48
[QUOTE=Gilles;45774456]Breitenreiter übernimmt für Stendel.

Quelle: kicker[/QUOTE]

Zumindest hat Hannover nun einen guten Trainer, vielleicht finden sie auch mal einen guten Manager.:feile::feile::feile:

Gilles
20-03-2017, 13:52
Ich hoffe ja inständig, dass Breitenreiter den aktuellen Tabellenplatz verteidigt. Kind wäre es zu gönnen :)

dragon030
20-03-2017, 14:19
Kaum ist der Horst irgendwo am Ruder leben die Trainer gefährlich ...

mobsi
20-03-2017, 14:30
[QUOTE=BaNe;45774565]Die Entscheidung sich zu trennen halte ich für richtig.
Aber wie es dazu gekommen ist war wieder mal mehr als unwürdig.

KMW!!!!!!!!!!![/QUOTE]

inwiefern unwürdig?

BaNe
20-03-2017, 18:49
[QUOTE=mobsi;45774814]inwiefern unwürdig?[/QUOTE]

Des KleinKinds Interview gestern Abend im Sportclub.

Da sagte er u.a., dass man mit anderen Trainern in Kontakt steht. Zu einem Zeitpunkt, wo Stendel noch Trainer von Hannover 96 war.

Der Typ vom NDR konnte sein Glück kaum fassen, dass Mr Burns in jede noch so offensichtliche Falle getreten ist.

KMW

BaNe
20-03-2017, 18:50
[QUOTE=Gilles;45774732]Ich hoffe ja inständig, dass Breitenreiter den aktuellen Tabellenplatz verteidigt. Kind wäre es zu gönnen :)[/QUOTE]

:d:

Aber der Aufstieg ist doch alternativlos.:rolleyes:

BaNe
20-03-2017, 18:51
[QUOTE=dragon030;45774785]Kaum ist der Horst irgendwo am Ruder leben die Trainer gefährlich ...[/QUOTE]

Glaub mal, dass Ding geht nicht auf Hottes Kappe;)

Gilles
20-03-2017, 19:01
[QUOTE=BaNe;45775323]:d:

Aber der Aufstieg ist doch alternativlos.:rolleyes:[/QUOTE]

Ich mag alternative Fakten :D

mobsi
28-03-2017, 08:53
Ingolstadt hat den Vertrag mit Walpurgis bis 2018 verlängert. Vertrag gilt auch für Liga 2 :d:

hortoen
28-03-2017, 12:40
[QUOTE=mobsi;45794771]Ingolstadt hat den Vertrag mit Walpurgis bis 2018 verlängert. Vertrag gilt auch für Liga 2 :d:[/QUOTE]

Hier geht's aber ums Trainer rauswerfen, nicht um Verträge verlängern.

mobsi
28-03-2017, 13:20
[QUOTE=hortoen;45795182]Hier geht's aber ums Trainer rauswerfen, nicht um Verträge verlängern.[/QUOTE]

er fliegt halt dann nächstes Jahr :zahn:

goldstern
28-03-2017, 13:31
[QUOTE=hortoen;45795182]Hier geht's aber ums Trainer rauswerfen, nicht um Verträge verlängern.[/QUOTE]

Obwohl ich es gar nicht schlecht fänden würde, wenn der Thread mal in "Trainerdiskussionsthread" oder so umbenannt werden würde :D

ManOfTomorrow
28-03-2017, 13:55
[QUOTE=hortoen;45795182]Hier geht's aber ums Trainer rauswerfen, nicht um Verträge verlängern.[/QUOTE]
Genau, raus mit den langweiligen und positiven Meldungen aus diesem Thread! :motz: :beiss: ;)

1Live
28-03-2017, 15:38
Ich als Threadersteller, erlaube Mobsi natürlich das posten von allen Neuigkeiten rund um alle Trainer dieser Welt.:juhuuu:

mobsi
28-03-2017, 15:41
[QUOTE=ManOfTomorrow;45795290]Genau, raus mit den langweiligen und positiven Meldungen aus diesem Thread! :motz: :beiss: ;)[/QUOTE]

Wahrscheinlich hatte hortoen sich gefreut, dass ich den Rauswurf von Tuchel verkünde :D

[QUOTE=1Live;45795532]Ich als Threadersteller, erlaube Mobsi natürlich das posten von allen Neuigkeiten rund um alle Trainer dieser Welt.:juhuuu:[/QUOTE]

oh :wub:

hortoen
01-04-2017, 18:09
Baum :trippel:

1Live
01-04-2017, 20:31
Was juckt es den Baum...

Gilles
01-04-2017, 22:50
[QUOTE=hortoen;45806188]Baum :trippel:[/QUOTE]

Morgen verliert Leverkusen gegen Wolfsburg, gewinnt nicht unter der Woche und dann trifft es - natürlich für alle ganz überraschend - den Supertrainer Korkut.

hortoen
04-04-2017, 22:53
Slomka beim KSC entlassen :)

ManOfTomorrow
04-04-2017, 23:01
[QUOTE=hortoen;45814434]Slomka beim KSC entlassen :)[/QUOTE]
:suspekt:

10 Spiele hat er durchgehalten. :zahn:

Wann fliegt denn endlich Kreuzer? :beiss: :undwech:

Dennis|Natascha
04-04-2017, 23:07
Siehste mal hab gar net mitbekommen das er da trainiert.

hortoen
04-04-2017, 23:11
[QUOTE=ManOfTomorrow;45814472]:suspekt:

10 Spiele hat er durchgehalten. :zahn:

Wann fliegt denn endlich Kreuzer? :beiss: :undwech:[/QUOTE]

morgen vermutlich :lol:

Lazarus
18-04-2017, 01:45
Roger Schmidt soll laut Sky neuer Bondscoach der Niederlande werden.

El Coco Loco
18-04-2017, 01:53
Will Holland nicht zur WM?

Lazarus
18-04-2017, 02:00
[QUOTE=El Coco Loco;45845778]Will Holland nicht zur WM?[/QUOTE]

Naja, von den verfügbaren noch einer der besseren. Der Trainermarkt gibt derzeit nicht wirklich was her.

El Coco Loco
18-04-2017, 02:18
[QUOTE=Lazarus;45845780]Naja, von den verfügbaren noch einer der besseren. Der Trainermarkt gibt derzeit nicht wirklich was her.[/QUOTE]

Ruud Guillit, Marc Overmars, Philip Cocu ... alle wohl besser geeignet als Schmidt, wobei letztere ja mit Jobs bei holländischen Vereinen tätig sind. Aber für die Elftal muss man da mal Ausnahmen machen.

Schmidt kennt sich doch gar nicht mit dem holländischen Fußball aus. Wenn deutsche (oder andere ausländische) Trainer irgendwo einen Job als Nationalcoach übernehmen dann doch eher bei "Underdogs" in Sachen Fußball um ihnen Disziplin einzutrichtern aber nicht bei Top Nationen (zu denen Holland ja immer noch zählt). Wenn schon ein nicht der Herkunft des jeweiligen Landes stammender Ttrainer dann doch schon ein Topmann mit entsprechender Vita.

Und da dachte man im argentinischen Verband herrscht das Chaos. In Holland ist es im Moment ähnlich chaotisch. Aber sie werden schon wissen was sie tun ... oder auch nicht.

Dr.Murder
18-04-2017, 06:51
Wenn Schmidt dann später wieder gefeuert wird, wer kommt dann? Korkut?:D

Wie ist denn die Akzeptanz in Holland einen ausländischen Trainer für die Nationslmannschaft zu holen?

ManOfTomorrow
18-04-2017, 08:36
[QUOTE=El Coco Loco;45845782]Ruud Guillit, Marc Overmars, Philip Cocu ... alle wohl besser geeignet als Schmidt, wobei letztere ja mit Jobs bei holländischen Vereinen tätig sind. Aber für die Elftal muss man da mal Ausnahmen machen.[/QUOTE]
Ruud Gullit besser geeignet als Roger Schmidt? Sorry, aber :rotfl: :lol:
Schmidt hat jahrelang auf hohem Niveau trainiert, Gullit hat seit fast 6 Jahren keinen Trainerjob mehr gehabt und sein letzter Trainerposten bei einem seriösen Klub ist schon nahezu 12 Jahre her ...

El Coco Loco
18-04-2017, 17:04
[QUOTE=Dr.Murder;45845821]Wenn Schmidt dann später wieder gefeuert wird, wer kommt dann? Korkut?:D

Wie ist denn die Akzeptanz in Holland einen ausländischen Trainer für die Nationslmannschaft zu holen?[/QUOTE]

Korkut hat immerhin internationale Erfahrung. :D

Ob die Holländer einen deutschen Trainer akzeptieren? Nunja, die Zeiten sollten eigentlich vorbei sein wo das nicht mehr der Fall ist. :nixweiss:


[QUOTE=ManOfTomorrow;45845891]Ruud Gullit besser geeignet als Roger Schmidt? Sorry, aber :rotfl: :lol:
Schmidt hat jahrelang auf hohem Niveau trainiert, Gullit hat seit fast 6 Jahren keinen Trainerjob mehr gehabt und sein letzter Trainerposten bei einem seriösen Klub ist schon nahezu 12 Jahre her ...[/QUOTE]

Roger Schmidt jahrelang auf hohem Niveau trainiert. Sorry aber das ist genauso :rotfl::lol: Welches Niveau denn? Meister in Österreich und 3. und 4. bei Bayer. Schlechter waren da in den letzten 10 Jahren nur Dutt, Skibbe und Bruno der Problembär.

Gullit war nur ein Beispiel. Es wird sich doch irgendwo in Holland noch Trainer finden die das machen könnten. Was die jetzt brauchen ist jemand der die alten Strukturen wieder zurückbringt, die, welche Holland mal stark machten. Und ob da ein Schmidt, der sich mit besagten Strukturen überhaupt nicht auskennt, der richtige ist wage ich zu bezweifeln.

Lazarus
18-04-2017, 19:26
Jetzt berichtet es wohl auch der De Telegraf. Scheint wohl tatsächlich was dran zu sein...:ko:

hortoen
18-04-2017, 21:31
[QUOTE=ManOfTomorrow;45845891]Ruud Gullit besser geeignet als Roger Schmidt? Sorry, aber :rotfl: :lol:
Schmidt hat jahrelang auf hohem Niveau trainiert, Gullit hat seit fast 6 Jahren keinen Trainerjob mehr gehabt und sein letzter Trainerposten bei einem seriösen Klub ist schon nahezu 12 Jahre her ...[/QUOTE]

Das hohe Niveau von Schmidt hat bei Preußen Münster in der Regionalliga West nicht ausgereicht um gegen Wiedenbrück und Lotte zu gewinnen. :beiss:

ManOfTomorrow
18-04-2017, 21:51
[QUOTE=hortoen;45847340]Das hohe Niveau von Schmidt hat bei Preußen Münster in der Regionalliga West nicht ausgereicht um gegen Wiedenbrück und Lotte zu gewinnen. :beiss:[/QUOTE]
Nach der Logik ist Breitenreiter ein mieser Trainer, weil er die U12 seiner Kinder nicht zum Sieg führen konnte ... :D

dragon030
19-04-2017, 07:57
Die Feststellung an sich passt ja, hat aber nix mit der U12 zu tun ... :zahn: :undwech:

dobijoe
19-04-2017, 10:32
Ist doch egal welcher Trainer mit Holland keinen Erfolg hat....

Rachel Green
21-04-2017, 15:42
Raphael Wicky wird ab Sommer den FC Basel trainieren: http://bazonline.ch/sport/fussball/raphael-wicky-wird-neuer-fcbcoach/story/23421847 :o

Saruman
27-04-2017, 16:05
Ich? Bei Bayer Leverkusen? (Streich) https://www.facebook.com/SkySportDE/videos/1340177439401109/ :rotfl: Alleine schon die Reaktion auf SportBild :zahn:

hortoen
29-04-2017, 12:15
Ob Völler nochmal wechselt?
Eigentlich kann man das nicht so laufen lassen. :suspekt:

ManOfTomorrow
29-04-2017, 12:23
[QUOTE=hortoen;45879498]Ob Völler nochmal wechselt?
Eigentlich kann man das nicht so laufen lassen. :suspekt:[/QUOTE]
Laut BILD-Bericht gibt es eine explizite Jobgarantie für Korkut - bis Saisonende wird der Trainer nicht mehr gewechselt. :zahn: :clap:

Rachel Green
29-04-2017, 12:23
Die Medien berichten aber, dass er weiterhin an Korkut fest hält. :suspekt:

reddevil
29-04-2017, 12:33
[QUOTE=Rachel Green;45879511]Die Medien berichten aber, dass er weiterhin an Korkut fest hält. :suspekt:[/QUOTE]

:d:

Gilles
29-04-2017, 12:52
Leverkusen will also in die Relegation :freu:

Dr.Murder
29-04-2017, 20:48
WDR 2 hat gestern spekuliert, das Favre nach Leverkusen kommt.

Saruman
08-05-2017, 02:13
*Schubs*

Watzke´s Graupen Kuschelwohlfühloase wird gesucht. :kater:

Lazarus
08-05-2017, 02:17
Watzke sollte aufpassen, weil der Trainermarkt gibt nicht wirklich was her derzeit. Könnte also ein Fehler sein, das man Tuchel abschiesst.

Saruman
08-05-2017, 02:40
[QUOTE=Lazarus;45902592]Watzke sollte aufpassen, weil der Trainermarkt gibt nicht wirklich was her derzeit. Könnte also ein Fehler sein, das man Tuchel abschiesst.[/QUOTE]

Der wird schon ne Graupe a la Doll oder Röber finden. :zahn:

Lazarus
08-05-2017, 02:46
Der BVB auf Trainersuche und Bayern geht shoppen. Könnte ein interessanter Sommer werden :zahn:

Saruman
08-05-2017, 02:49
[QUOTE=Lazarus;45902601]Der BVB auf Trainersuche und Bayern geht shoppen. Könnte ein interessanter Sommer werden :zahn:[/QUOTE]


https://media.tenor.co/images/54451401d52c0dd2fe9ee5752857d53c/tenor.gif

Und Schalke beides? Trainersuche und shoppen? :zahn:

Lazarus
08-05-2017, 02:53
Wobei ich bei Schalke meine Zweifel habe, ob das wirklich am Trainer liegt.

1Live
08-05-2017, 03:10
Tuchel kann nächste Saison wieder ein Sabbatical machen und dann, wenn Carlo als Trippel Gewinner abtritt bei uns anheuern, Dembele darf er gleich mitnehmen.:smoke:

Lazarus
08-05-2017, 03:24
[QUOTE=1Live;45902615]Tuchel kann nächste Saison wieder ein Sabbatical machen und dann, wenn Carlo als Trippel Gewinner abtritt bei uns anheuern, Dembele darf er gleich mitnehmen.:smoke:[/QUOTE]

Abgelehnt. Tuchel will ich nicht bei uns sehen.

dragon030
08-05-2017, 07:31
[QUOTE=Lazarus;45902626]Abgelehnt. Tuchel will ich nicht bei uns sehen.[/QUOTE]


Dich fragt aber keiner ... :zahn:

Borni2000
08-05-2017, 10:05
Ich würd ihn gerne in der Arena sehen.....

pantoffel_3
08-05-2017, 12:26
nach die nächst Saison, wird man sich um Nagelsmann reißen, vielleicht geht aber och noch ne Club hin un legt der TSG ne 25 Mio-Scheck auf der Tisch

Lazarus
08-05-2017, 13:12
[QUOTE=dragon030;45902707]Dich fragt aber keiner ... :zahn:[/QUOTE]

Rummenigge hat aber gerade erst ziemlich deutlich gesagt, eine Trainerdiskussion findet nur in den Medien statt, aber nicht intern.

ManOfTomorrow
08-05-2017, 13:14
[QUOTE=Lazarus;45903143]Rummenigge hat aber gerade erst ziemlich deutlich gesagt, eine Trainerdiskussion findet nur in den Medien statt, aber nicht intern.[/QUOTE]
Stimmt. Diskutiert wird da ja auch nicht, wenn Hoeneß das Sagen hat. ;)

Lazarus
08-05-2017, 13:37
Selbst wenn, das Problem ist doch, das der Trainermarkt nicht wirklich etwas hergibt. In der Liga sehe ich derzeit ohnehin nur zwei, denen ich zutrauen würde, das sie Bayern trainieren können. Der eine wäre Nagelsmann und der andere Hasenhüttl.

Aequotus
08-05-2017, 13:44
ich kann mir beim besten willen nagelsmann noch nicht bei bayern vorstellen... es ist zwar beeindruckend, was er mit hoffenheim macht, aber letztlich ist er doch immer noch ein neuling, der noch keine internationale erfahrung besitzt bzw. den umgang mit weltstars schon verinnerlicht hat.

da wird auch eine saison mehr oder weniger nix dran ändern, da fehlen mindestens noch 5-10 jahre. dass so ein unerfahrener trainer schon ins anforderungsprofil für den cheftrainer-posten bei bayern passt, halt ich doch für eher unwahrscheinlich

pantoffel_3
08-05-2017, 13:46
[QUOTE=Lazarus;45903180]Selbst wenn, das Problem ist doch, das der Trainermarkt nicht wirklich etwas hergibt. In der Liga sehe ich derzeit ohnehin nur zwei, denen ich zutrauen würde, das sie Bayern trainieren können. Der eine wäre Nagelsmann und der andere Hasenhüttl.[/QUOTE]

bei Euch gibbet vermutlich nur noch Trainers, die CL schon gewonnen haben oder in dat Final standen :nixweiss:

Hüttl wird erstmal net frei werden

Nagelsmann? vielleicht

Tuchel? noch am ehesten, der war damals och bei RB im Gespräch, dann war BVB klar, von RB-Seite hieß et dann, dat man ihn nicht habe wollen :nixweiss:, aber wenn der Mann janix Kompromisse macht, sich von keinem och nur irgendwat sagen lässt :nixweiss:

pantoffel_3
08-05-2017, 13:47
[QUOTE=Aequotus;45903192]ich kann mir beim besten willen nagelsmann noch nicht bei bayern vorstellen... es ist zwar beeindruckend, was er mit hoffenheim macht, aber letztlich ist er doch immer noch ein neuling, der noch keine internationale erfahrung besitzt bzw. den umgang mit weltstars schon verinnerlicht hat.

da wird auch eine saison mehr oder weniger nix dran ändern, da fehlen mindestens noch 5-10 jahre. dass so ein unerfahrener trainer schon ins anforderungsprofil für den cheftrainer-posten bei bayern passt, halt ich doch für eher unwahrscheinlich[/QUOTE]

seh ich net so, der macht aus nix Gold, wat macht der aus Gold?

Aequotus
08-05-2017, 13:54
[QUOTE=pantoffel_3;45903202]seh ich net so, der macht aus nix Gold, wat macht der aus Gold?[/QUOTE]

eben, das ist der punkt... bei hoffenheim hatte er einen haufen aussortierter und unbekannter spieler. die kann er sicherlich zu einer einheit formen und da auch gewissen teamgeist reinbekommen in der form "denen zeigen wir es jetzt"!

wenn man ihm jetzt einen haufen stars da hinsetzt, die alle das fünffache von ihm verdienen und die bereits ganz andere erfolge hatten und ein ganz anderes fußballerisches selbstverständnis, erfordert das sicherlich auch andere fähigkeiten und generell einen anderen umgang. kann ja sein, dass er das auch schon beherrscht :nixweiss:

aber will man bei bayern das risiko für so ein experiment eingehen, anstatt ihn sich erstmal woanders bewähren zu lassen? der wird locker noch 30-40 jahre als trainer arbeiten, da braucht man jetzt nicht so einen stress zu machen :zahn:

Alex111-111
08-05-2017, 13:55
Wir gehen mit Carlo in die nächste Saison und wenn keine gravierenden Ereignisse vorfallen, sogar noch eine weitere Saison.
Wir hatten schon viele Trainerkandidaten bei uns gehandelt. Ich erinnere nur an Favre, Slomka, etc. und die sind alle nicht gekommen.
Hasenhüttl sehe ich als gar keine Option bei uns. Julian Nagelsmann muss erst mindestens noch zwei (besser mehrere Saisonen) zeigen, dass er dauerhaft die Aufgabe gut erfüllt. Warte erst mal ab, wie es nächste Saison mit der europäischen Mehrfachbelastung aussieht. Zudem ist er auch noch sehr jung. Er braucht noch Zeit um Erfahrung als Trainer mit unterschiedlicher Coleur zu sammeln. Zudem spielen bei Hoffenheim ja auch keine großen Stars. Da fällt das sich durchsetzen einfacher. Auch bei der Verpflichtung von Topspielern spielt die Reputation und die Erfahrung des Trainer eine wichtige Rolle.

Alex111-111
08-05-2017, 14:00
[[QUOTE=Aequotus;45903192]ich kann mir beim besten willen nagelsmann noch nicht bei bayern vorstellen... es ist zwar beeindruckend, was er mit hoffenheim macht, aber letztlich ist er doch immer noch ein neuling, der noch keine internationale erfahrung besitzt bzw. den umgang mit weltstars schon verinnerlicht hat.
.... dass so ein unerfahrener trainer schon ins anforderungsprofil für den cheftrainer-posten bei bayern passt, halt ich doch für eher unwahrscheinlich[/QUOTE]

[QUOTE=Aequotus;45903214]eben, das ist der punkt... bei hoffenheim hatte er einen haufen aussortierter und unbekannter spieler. die kann er sicherlich zu einer einheit formen und da auch gewissen teamgeist reinbekommen in der form "denen zeigen wir es jetzt"!

wenn man ihm jetzt einen haufen stars da hinsetzt, die alle das fünffache von ihm verdienen und die bereits ganz andere erfolge hatten und ein ganz anderes fußballerisches selbstverständnis, erfordert das sicherlich auch andere fähigkeiten und generell einen anderen umgang. kann ja sein, dass er das auch schon beherrscht :nixweiss:

aber will man bei bayern das risiko für so ein experiment eingehen, anstatt ihn sich erstmal woanders bewähren zu lassen? der wird locker noch 30-40 jahre als trainer arbeiten, da braucht man jetzt nicht so einen stress zu machen :zahn:[/QUOTE]

ganz genauso sieht es aus ;)

Lazarus
08-05-2017, 14:50
[QUOTE=Alex111-111;45903217]Wir gehen mit Carlo in die nächste Saison und wenn keine gravierenden Ereignisse vorfallen, sogar noch eine weitere Saison.
Wir hatten schon viele Trainerkandidaten bei uns gehandelt. Ich erinnere nur an Favre, Slomka, etc. und die sind alle nicht gekommen.
Hasenhüttl sehe ich als gar keine Option bei uns. Julian Nagelsmann muss erst mindestens noch zwei (besser mehrere Saisonen) zeigen, dass er dauerhaft die Aufgabe gut erfüllt. Warte erst mal ab, wie es nächste Saison mit der europäischen Mehrfachbelastung aussieht. Zudem ist er auch noch sehr jung. Er braucht noch Zeit um Erfahrung als Trainer mit unterschiedlicher Coleur zu sammeln. Zudem spielen bei Hoffenheim ja auch keine großen Stars. Da fällt das sich durchsetzen einfacher. Auch bei der Verpflichtung von Topspielern spielt die Reputation und die Erfahrung des Trainer eine wichtige Rolle.[/QUOTE]

Abwarten. Weil dann muss sich aber auch bei uns gewaltig was ändern. Weil den Meistertitel hat man doch nur gewonnen, weil die anderen sich noch dämlicher angestellt haben einschliesslich RB. Spielt nächste Saison wieder so einen grottigen Fussball, bin ich mir nicht sicher, ob sich Hoeness das noch lange ansieht.

kruse2570
08-05-2017, 20:23
[QUOTE=Aequotus;45903192]ich kann mir beim besten willen nagelsmann noch nicht bei bayern vorstellen... es ist zwar beeindruckend, was er mit hoffenheim macht, aber letztlich ist er doch immer noch ein neuling, der noch keine internationale erfahrung besitzt bzw. den umgang mit weltstars schon verinnerlicht hat.

da wird auch eine saison mehr oder weniger nix dran ändern, da fehlen mindestens noch 5-10 jahre. dass so ein unerfahrener trainer schon ins anforderungsprofil für den cheftrainer-posten bei bayern passt, halt ich doch für eher unwahrscheinlich[/QUOTE]

100 Prozent Zustimmung.

Da wird ein (Medien)Popanz aufgebaut, weil Hoeness mal Nagelsmann wollte. Allerdings für die Jugendabteilung.

kruse2570
08-05-2017, 20:27
[QUOTE=pantoffel_3;45903194]bei Euch gibbet vermutlich nur noch Trainers, die CL schon gewonnen haben oder in dat Final standen :nixweiss:

Hüttl wird erstmal net frei werden

Nagelsmann? vielleicht

Tuchel? noch am ehesten, der war damals och bei RB im Gespräch, dann war BVB klar, von RB-Seite hieß et dann, dat man ihn nicht habe wollen :nixweiss:, aber wenn der Mann janix Kompromisse macht, sich von keinem och nur irgendwat sagen lässt :nixweiss:[/QUOTE]

Hasenhüttl ist überhaupt kein Thema, außer dass er ne Bayern-Vergangenheit hat.

Tuchel wäre der logische Nachfolger von Pep gewesen, aber bei Bayern legt man offensichtlich keinen Wert mehr auf Spielsystem (bzw. hat es nie getan).

Lazarus
08-05-2017, 20:50
[QUOTE=kruse2570;45904108]

Tuchel wäre der logische Nachfolger von Pep gewesen, aber bei Bayern legt man offensichtlich keinen Wert mehr auf Spielsystem (bzw. hat es nie getan).[/QUOTE]

Tuchel dürfte sich damals mit seinem Abgang bei Mainz den Weg nach München selbst verbaut haben. Weil wenn man ihn wirklich gewollt hätte, wäre er heute in München und nicht bei Dortmund.

kruse2570
08-05-2017, 22:03
[QUOTE=Lazarus;45904241]Tuchel dürfte sich damals mit seinem Abgang bei Mainz den Weg nach München selbst verbaut haben. Weil wenn man ihn wirklich gewollt hätte, wäre er heute in München und nicht bei Dortmund.[/QUOTE]

So ein Quatsch.

Außerdem hab ich ja geschrieben, dass es offensichtlich ist, dass man mehr auf die Titelsammlung des Trainers Wert legt, als auf dessen Spielphilosophie.

Gilles
08-05-2017, 22:05
[QUOTE=kruse2570;45904790]So ein Quatsch.

Außerdem hab ich ja geschrieben, dass es offensichtlich ist, dass man mehr auf die Titelsammlung des Trainers Wert legt, als auf dessen Spielphilosophie.[/QUOTE]

:ja:

Und das wird sich noch rächen...

Basty
13-05-2017, 20:00
Selbst Sportchef Rudi Völler wurde vom überraschenden Vorpreschen Schades völlig kalt erwischt. Auf die Nachfrage, was er zu Korkuts Aus sage, antwortete er: „Korkut-Aus? Das haben Sie jetzt gesagt!“

Als er dann erfuhr, dass Schade das vor versammelter Journalisten-Schar verkündete, wich sämtliche Farbe aus seinem Gesicht. „Wir sind heute alle sehr emotional, das gilt auch für Michael. Das drücken wir heute mal ein Auge zu. Aber es ist ja jetzt auch keine Sensations-Entscheidung. Die Resultate haben einfach nicht gestimmt“, sagte Völler.

– Quelle: http://www.express.de/26895658 ©2017


Eine stilvolle Verkündung :zahn::zahn::zahn:

pantoffel_3
13-05-2017, 21:05
Weinzierl raus!

also dat hätt ich gern

1Live
13-05-2017, 21:06
Und dann?

pantoffel_3
13-05-2017, 21:09
[QUOTE=1Live;45920406]Und dann?[/QUOTE]

kein Ahnung, aber der isset mal ganz sicher net

soweit ich et mitbekommen hab, heut och wieder überwiegend defensiv un gucken, wat der Gegner macht

un dat gegen diesen absolut Kannix-Club

nur ein Eigentor hätt et wohl noch toppen können

kruse2570
13-05-2017, 22:09
Korkut wieder frei?
Herr Watzke, zugreifen! Wenn nicht jetzt, wann dann?

reddevil
13-05-2017, 22:14
[QUOTE=kruse2570;45921696]Korkut wieder frei?
Herr Watzke, zugreifen! Wenn nicht jetzt, wann dann?[/QUOTE]

wollt ihr nicht mal wieder das triple gewinnen? :trippel:

kruse2570
13-05-2017, 22:17
[QUOTE=reddevil;45921788]wollt ihr nicht mal wieder das triple gewinnen? :trippel:[/QUOTE]

Carlo macht das mit System. :d:

1. Jahr Single
2. Jahr Double
3. Jahr Triple
und Ciao Bello :wink:

Dr.Murder
13-05-2017, 22:33
[QUOTE=kruse2570;45921696]Korkut wieder frei?
Herr Watzke, zugreifen! Wenn nicht jetzt, wann dann?[/QUOTE]

:hammer::hammer:

suboptimal
15-05-2017, 18:53
[QUOTE=kruse2570;45921696]Korkut wieder frei?
Herr Watzke, zugreifen! Wenn nicht jetzt, wann dann?[/QUOTE]

Kann der Skat? Nicht das es nachher wieder nur Patience wird und einer rummault.

goldstern
17-05-2017, 10:02
Scheint so als würde sich Leverkusen für Tuchel interessieren
http://www.rp-online.de/sport/fussball/fortuna/fortuna-duesseldorf-robert-schaefer-vor-wechsel-zu-bayer-04-leverkusen-offerte-fuer-thomas-tuchel-aid-1.6825841

Experte
22-05-2017, 14:09
Mainz braucht einen neuen Trainer.

mobsi
22-05-2017, 14:10
Auch grad als Eilmeldung bekommen :o

goldstern
22-05-2017, 14:12
[QUOTE=Experte;45947864]Mainz braucht einen neuen Trainer.[/QUOTE]

Den haben sie doch mit Sandro Schwarz schon, war doch in den letzten Tagen ein relativ offenes Geheimnis ;)

hortoen
22-05-2017, 14:15
[QUOTE=Experte;45947864]Mainz braucht einen neuen Trainer.[/QUOTE]

Wird der alte denn Tuchel Nachfolger in Dortmund? :suspekt:

Experte
22-05-2017, 14:19
[QUOTE=goldstern;45947874]Den haben sie doch mit Sandro Schwarz schon, war doch in den letzten Tagen ein relativ offenes Geheimnis ;)[/QUOTE]

So genau verfolge ich Mainz nicht. ;)

[QUOTE=hortoen;45947877]Wird der alte denn Tuchel Nachfolger in Dortmund? :suspekt:[/QUOTE]

Jeder zweite Mainz-Trainer geht danach nach Dortmund. Zwischen Klopp und Tuchel gab's doch auch noch einen. ;)