PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Ultimative "Welcher Trainer fliegt als nächstes?" Thread-1.Liga 16/17


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

marble
22-12-2012, 21:16
[QUOTE=Saruman;37709732]Bin ja auch mal gespannt ob Leverkusen diese Saison noch schwächelt?[/QUOTE]

Warum sollten sie das ausnahmsweise mal nicht tun? Es ist Leverkusen.

WESTFALE
22-12-2012, 21:18
[QUOTE=Saruman;37709732]Bin ja auch mal gespannt ob Leverkusen diese Saison noch schwächelt?[/QUOTE]



Die schwächeln Alle noch !
Und schwupps sind wir wieder Oben . :rotfl:

Ballack23
22-12-2012, 21:42
[QUOTE=pantoffel_3;37709361]Wenn man dat am Ende der Sasion macht, isset ja okay. Aber so?

Dat is "wat interessiert mich der Verein, der mich all die Zeit versorgt hat".[/QUOTE]

Das ist doch verlogen. Die Fans schreien auch mitten in der Saison "Trainer raus" und die Vereine reagieren entsprechend mit Freistellungen, egal was der Trainer vorher geleistet hat.

WESTFALE
22-12-2012, 21:46
[QUOTE=Ballack23;37710119]Das ist doch verlogen. Die Fans schreien auch mitten in der Saison "Trainer raus" und die Vereine reagieren entsprechend mit Freistellungen, egal was der Trainer vorher geleistet hat.[/QUOTE]





Schalke ist das beste Beispiel jetzt Ballack ! :d:

Aequotus
22-12-2012, 21:46
letztlich versteh ich gar nicht, warum so ein theater um hecking gemacht wird... was hat der den bisher groß gerissen? für mich ist das einer vom trainertyp her wie friedhelm funkel, der bei kleineren vereinen solide arbeiten kann und sie vorm abstieg bewahrt, das wars aber auch. kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass der mit den überzogenen wolfsburger ansprüchen dauerhaft zurechtkommt.

pantoffel_3
22-12-2012, 21:47
[QUOTE=Ballack23;37710119]Das ist doch verlogen. Die Fans schreien auch mitten in der Saison "Trainer raus" und die Vereine reagieren entsprechend mit Freistellungen, egal was der Trainer vorher geleistet hat.[/QUOTE]

Du gucken muss. Post irgendwas :ja:

Kurz: Deswegen muss ich noch lang net dergleichen Arschloch geben.

hortoen
22-12-2012, 21:50
[QUOTE=pantoffel_3;37710178]Du gucken muss. Post irgendwas :ja:

Kurz: Deswegen muss ich noch lang net dergleichen Arschloch geben.[/QUOTE]

Die Vereine schmeissen die Trainer auch raus wie sie wollen, Nürnberg ist da bestimmt keine Ausnahme.
Diesmal war's halt umgekehrt.

reddevil
22-12-2012, 22:01
[QUOTE=hortoen;37710212]Die Vereine schmeissen die Trainer auch raus wie sie wollen, Nürnberg ist da bestimmt keine Ausnahme.
Diesmal war's halt umgekehrt.[/QUOTE]
:d:

1Live
22-12-2012, 22:14
[QUOTE=hortoen;37710212]Die Vereine schmeissen die Trainer auch raus wie sie wollen, Nürnberg ist da bestimmt keine Ausnahme.
Diesmal war's halt umgekehrt.[/QUOTE]
:d::d::d:

WESTFALE
22-12-2012, 22:17
[QUOTE=reddevil;37710324]:d:[/QUOTE]





Wenn es nach der Bild gegangen wäre ,
Hätte Schalke jetzt Trainer Tuchel ! :rotfl:

Saruman
22-12-2012, 22:20
[QUOTE=reddevil;37710324]:d:[/QUOTE]
[QUOTE=2Live;37710469]:d::d::d:[/QUOTE]
:d::d::d::d:

1Live
22-12-2012, 22:21
[QUOTE=Saruman;37710530]:d::d::d::d:[/QUOTE]
:wub:

marble
22-12-2012, 22:29
[QUOTE=Ballack23;37710119]Das ist doch verlogen. Die Fans schreien auch mitten in der Saison "Trainer raus" und die Vereine reagieren entsprechend mit Freistellungen, egal was der Trainer vorher geleistet hat.[/QUOTE]

So eine Ansicht ist nicht verlogen. Weil eben nicht "die" Fans oder "die" Vereine.

[QUOTE=hortoen;37710212]Die Vereine schmeissen die Trainer auch raus wie sie wollen,...[/QUOTE]

Nein.

caesar
23-12-2012, 00:24
[QUOTE=Aequotus;37710166]letztlich versteh ich gar nicht, warum so ein theater um hecking gemacht wird... was hat der den bisher groß gerissen? für mich ist das einer vom trainertyp her wie wolfgang funkel, der bei kleineren vereinen solide arbeiten kann und sie vorm abstieg bewahrt, das wars aber auch. kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass der mit den überzogenen wolfsburger ansprüchen dauerhaft zurechtkommt.[/QUOTE]

überzogene ansprüche und wahllose teure einkäufe, die nicht einschlagen.

meistens besiegt eine durchschnittliche, aber eingespielte, mannschaft eine teurere, aber nicht eingespielte mannschaft.

aber vielleicht stellt sich mal wirtschaftliche logik ein, seit magath weg ist. :D

allofs war in bremen ja kein magath. :zahn:

caesar
23-12-2012, 00:27
[QUOTE=marble;37710611]So eine Ansicht ist nicht verlogen. Weil eben nicht "die" Fans oder "die" Vereine.



[/QUOTE]

mag ja sein.

aber einen trainer kann man leicher ersetzen als 22 spieler oder die vereinsführung.

und im zweifelsfalle ist der trainer der sündenbock.

ArthurSpooner
23-12-2012, 01:05
Ich verstehe das Geschrei im Moment auch nicht.

Hecking hat offensichtlich eine Ausstiegsklausel im Vertrag gehabt, die muss ja der FCN reingeschrieben und akzeptiert haben, also sind sie bewusst in das Vertragsverhältnis eingetreten, im Wissen, dass Hecking irgendwann diese Klausel ziehen könnte. Das hat er nun getan, wo ist also das Problem? Weil es den Fans nicht passt? Überzogen hochsterilisiert.

Lazarus
23-12-2012, 01:22
Da hast du sicher recht. Mich wundert eigentlich vielmehr, warum man vorher so gross tönt, man wolle einen Top-Trainer und dann holt man den. Für mich ist das eher eine Verlegenheitslösung, weil man wohl den gewünschten net bekommen kann.

ArthurSpooner
23-12-2012, 01:38
[QUOTE=Lazarus;37711781]Da hast du sicher recht. Mich wundert eigentlich vielmehr, warum man vorher so gross tönt, man wolle einen Top-Trainer und dann holt man den. Für mich ist das eher eine Verlegenheitslösung, weil man wohl den gewünschten net bekommen kann.[/QUOTE]

Für mich eher nicht. Das ist dem Umstand geschuldet, dass nun halt Klaus Allofs das Sagen hat und er nicht den Fehler der Verantwortlichen vor ihm macht und sich von irgendwelchen "Namen" den Kopf verdrehen lässt.

Er hat zum Start in Bremen Thomas Schaaf mit ins Boot geholt, der war bis dato nie in der Bundesliga tätig, hat aber schlicht zu Allofs und Bremen gepasst.

Hecking hatte bei seinen bisherigen Stationen stets das Problem, dass er die Mannschaften, die er mitgestaltet hat, nach jeder Saison an Schlüsselstellen neu besetzen musste, da die besten Spieler nicht zu halten waren.

Ich denke daher, dass er vergleichsweise gute Arbeit geleistet hat und ich bin gespannt darauf, ob und wie er mit Allofs zusammen bei uns erfolgreich ausmisten und dann eine konkurrenzfähige Mannschaft aufbauen kann. :trippel:

rulle
23-12-2012, 02:52
[QUOTE=2Live;37710542]:wub:[/QUOTE]
Labbadia raus. :d:

1Live
23-12-2012, 03:05
[QUOTE=rulle;37711908]Labbadia raus. :d:[/QUOTE]

Wenn ihr diesen Schweizer Trainer zurück holt, sehr gerne.:anbet:

rulle
23-12-2012, 03:09
[QUOTE=2Live;37711917]Wenn ihr diesen Schweizer Trainer zurück holt, sehr gerne.:anbet:[/QUOTE]
Eher macht Fredi noch den Trainer. :D

Frohe Veihnachten übrigens :trink:

marble
23-12-2012, 03:32
[QUOTE=ArthurSpooner;37711718]... Überzogen hochsterilisiert.[/QUOTE]

Finde ich nicht. Es ist doch nur legitim, Entscheidungen zu hinterfragen. Und Klauseln sind immer nur Bedingungen, nie Gründe.

[QUOTE=Lazarus;37711781]Da hast du sicher recht. Mich wundert eigentlich vielmehr, warum man vorher so gross tönt, man wolle einen Top-Trainer und dann holt man den. Für mich ist das eher eine Verlegenheitslösung, weil man wohl den gewünschten net bekommen kann.[/QUOTE]

Sag' ich ja die ganze Zeit, Schaaf-light. Schaut man sich Hecking mal genauer an, also den "Trainertypen" und guckt man mal auf die ehemalige Verbindung Schaaf-Allofs, versteht man vielleicht, was ich meine. Die Entscheidung für Hecking ist doch am Ende nur eine naheliegende, einfache, logische und vergleichsweise risikoarme.

[QUOTE=ArthurSpooner;37711815]... dass nun halt Klaus Allofs das Sagen hat ...[/QUOTE]

Wo? Bei VW? Nö. Bei Werder hatte er zuletzt das Sagen, vorbehaltlich dem Aufsichtsrat. Bei VW hat er weniger.

[QUOTE=ArthurSpooner;37711815]Er hat zum Start in Bremen Thomas Schaaf mit ins Boot geholt, der war bis dato nie in der Bundesliga tätig, hat aber schlicht zu Allofs und Bremen gepasst.
...[/QUOTE]

Ähem... Nee.

Klingt als Legende zwar ganz nett, ist aber schlicht Unsinn. :D

Schaaf wurde nicht "ins Boot geholt", sondern lediglich befördert. Denn der war damals schon bzw. noch bei Werder tätig, im Gegensatz zu Allofs. Und wurde von den Herren Böhmert, Lemke, Fischer und Müller befördert. Allofs konnte das nämlich gar nicht, denn der war zu dem Zeitpunkt arbeitslos und kam erst später (wieder) zu Werder.

Erst war Schaaf, dann Allofs. Thomas Schaaf ist Werder Bremen, Allofs war ein Teil davon.

Apollo
23-12-2012, 09:52
[quote=marble;37709037]Naja, der VfL ist schließlich nicht irgendein Club, sondern ein großer Traditionsverein. Ein VfL-Fan hat das heute bei tm.de gut erläutert:

[QUOTE]Was Du - und die deutliche Mehrheit der Fußballfans - nicht verstehen, weil sie es nicht wissen sollen ist, dass der VfL Wolfsburg ein Traditionsverein ist. 1938 Stadtgründung und schon sieben Jahre später wurde der VfL gegründet. Vereinsgründung vor Stadtgründung ist ja ein bisschen schwer. Die Nürnberger sind dagegen z. B. rund 900 Jahre ohne Fußballverein ausgekommen.[/QUOTE]

Noch Fragen?[/quote]
Klingt ja so ein kleines bißchen verzweifelt. :D
Hecking ist wahrscheinlich nur eine Zwischenlösung, bis Mourinho bei Real fliegt. Und dann werden wir einen Kaufrausch in Wolfsburg erleben, von dem Magath nur träumen kann.

ArthurSpooner
23-12-2012, 11:36
[QUOTE=Apollo;37712245]Klingt ja so ein kleines bißchen verzweifelt. :D
Hecking ist wahrscheinlich nur eine Zwischenlösung, bis Mourinho bei Real fliegt. Und dann werden wir einen Kaufrausch in Wolfsburg erleben, von dem Magath nur träumen kann.[/QUOTE]

Verstehe nicht, wieso das verzweifelt klingt, es ist nun mal die Wahrheit. Der VfL ist doch tatsächlich ganze 36 Jahre jünger als der BVB. Und war in der jungen Stadt Wolfsburg DER Identifikationspunkt überhaupt. Beispielsweise sind die Farben des VfL von je her grün-weiß, weswegen daraus auch die Stadtfarben entstanden. Ein einmaliger Vorgang, mir ist jedenfalls kein weiteres Beispiel bekannt.

Aber das sind Dinge, die Nicht-Wolfsburger nur schwer nachvollziehen wollen oder können.

Basty
23-12-2012, 11:41
[QUOTE=ArthurSpooner;37711718]Ich verstehe das Geschrei im Moment auch nicht.

Hecking hat offensichtlich eine Ausstiegsklausel im Vertrag gehabt, die muss ja der FCN reingeschrieben und akzeptiert haben, also sind sie bewusst in das Vertragsverhältnis eingetreten, im Wissen, dass Hecking irgendwann diese Klausel ziehen könnte. Das hat er nun getan, wo ist also das Problem? Weil es den Fans nicht passt? Überzogen hochsterilisiert.[/QUOTE]


war damals beim messias genauso :helga::helga::helga: natürlich ist man als fan erstmal getroffen und enttäuscht wenn der lieblingstrainer von einem auf dem anderen tag plötzlich weg ist :crap::crap::crap:

Hecking und der Messias haben sich allerdings beide an den im Vertrag vereinbarten Regeln gehalten.... Als Fan ist aber im ersten Moment natürlich die Enttäuschung gross :helga::helga::helga:

Macadam
23-12-2012, 11:44
[QUOTE=marble;37711929]
Ähem... Nee.

Klingt als Legende zwar ganz nett, ist aber schlicht Unsinn. :D

Schaaf wurde nicht "ins Boot geholt", sondern lediglich befördert. Denn der war damals schon bzw. noch bei Werder tätig, im Gegensatz zu Allofs. Und wurde von den Herren Böhmert, Lemke, Fischer und Müller befördert. Allofs konnte das nämlich gar nicht, denn der war zu dem Zeitpunkt arbeitslos und kam erst später (wieder) zu Werder.

Erst war Schaaf, dann Allofs. Thomas Schaaf ist Werder Bremen, Allofs war ein Teil davon.[/QUOTE]

Danke, dass Du es richtig aufgeklärt hast.:)
Ich hätte vermutlich weniger freundlich geklungen.:zahn:

ArthurSpooner
23-12-2012, 11:46
[QUOTE=Basty;37712734]war damals beim messias genauso :helga::helga::helga: natürlich ist man als fan erstmal getroffen und enttäuscht wenn der lieblingstrainer von einem auf dem anderen tag plötzlich weg ist :crap::crap::crap:

Hecking und der Messias haben sich allerdings beide an den im Vertrag vereinbarten Regeln gehalten.... Als Fan ist aber im ersten Moment natürlich die Enttäuschung gross :helga::helga::helga:[/QUOTE]

Mit Sicherheit, ja. Allerdings sollte man sich in unserem Fall beim FCN fragen, warum man einen solchen Passus in den Vertrag aufgenommen hat. Gibt es diese Klausel nicht, gibt es keinen Trainerwechsel.

Ich würde daher mal bei Martin Bader nachfragen, warum er zugelassen hat, dass sich sein Trainer mal eben mir nix, dir nix aus seinem Vertrag holen lassen kann. Das ist für mich entweder sehr kurzsichtig ausgehandelt, oder Hecking hat partout darauf bestanden, was für mich die wahrscheinlichere Variante ist. Und dann wüsste ich nicht, was es an dem Deal zu kritisieren gibt.

ArthurSpooner
23-12-2012, 11:49
[QUOTE=Macadam;37712744]Danke, dass Du es richtig aufgeklärt hast.:)
Ich hätte vermutlich weniger freundlich geklungen.:zahn:[/QUOTE]

Tatsächlich? Deshalb? Dann bitte ich herzlichst um Entschuldigung, ich bin es hier in Wolfsburg gar nicht mehr gewohnt, dass ich Unwahrheiten richtigstelle und das auch noch von den Eines-Besseren-belehrten akzeptiert wird. ;)

hortoen
23-12-2012, 12:23
[QUOTE=ArthurSpooner;37712749]Mit Sicherheit, ja. Allerdings sollte man sich in unserem Fall beim FCN fragen, warum man einen solchen Passus in den Vertrag aufgenommen hat. Gibt es diese Klausel nicht, gibt es keinen Trainerwechsel.

Ich würde daher mal bei Martin Bader nachfragen, warum er zugelassen hat, dass sich sein Trainer mal eben mir nix, dir nix aus seinem Vertrag holen lassen kann. Das ist für mich entweder sehr kurzsichtig ausgehandelt, oder Hecking hat partout darauf bestanden, was für mich die wahrscheinlichere Variante ist. Und dann wüsste ich nicht, was es an dem Deal zu kritisieren gibt.[/QUOTE]

Lt. Bild zahlt WOB 750000 Euro Ablöse für Hecking

http://www.bild.de/sport/fussball/dieter-hecking/so-lief-der-deal-mit-wolfsburg-750000-euro-abloese-27778382.bild.html

Also wohl doch keine Ausstiegsklausel für mitten in der Saison. Aber warum der Club ihn dann so einfach ziehen lässt? Alles ein wenig merkwürdig das Ganze. :nixweiss:

Allofs hätte doch locker Mit LGK bis Saisonende weitermachen können und dann Hecking in Nürnberg loseisen können wenn er's denn unbedingt sein muss. Dann wäre das Geschrei jetzt nicht so groß gewesen. :ja:

ArthurSpooner
23-12-2012, 12:25
[QUOTE=hortoen;37712922]Lt. Bild zahlt WOB 750000 Euro Ablöse für Hecking

http://www.bild.de/sport/fussball/dieter-hecking/so-lief-der-deal-mit-wolfsburg-750000-euro-abloese-27778382.bild.html

Also wohl doch keine Ausstiegsklausel für mitten in der Saison. Aber warum der Club ihn dann so einfach ziehen lässt? Alles ein wenig merkwürdig das Ganze. :nixweiss:

Allofs hätte doch locker Mit LGK bis Saisonende weitermachen können und dann Hecking in Nürnberg loseisen können wenn er's denn unbedingt sein muss. Dann wäre das Geschrei jetzt nicht so groß gewesen. :ja:[/QUOTE]

Dass eine Ablöse gezahlt wird, ist mit Sicherheit Teil der Ausstiegsklausel. Alles andere würde ja wenig Sinn machen.

Wulffen
23-12-2012, 12:28
[QUOTE=ArthurSpooner;37712934]Dass eine Ablöse gezahlt wird, ist mit Sicherheit Teil der Ausstiegsklausel. Alles andere würde ja wenig Sinn machen.[/QUOTE]
Vermute ich auch, sonst wärs ja auch nicht so schnell gegen.

Saruman
23-12-2012, 12:29
[QUOTE=hortoen;37712922]Lt. Bild zahlt WOB 750000 Euro Ablöse für Hecking

http://www.bild.de/sport/fussball/dieter-hecking/so-lief-der-deal-mit-wolfsburg-750000-euro-abloese-27778382.bild.html

Also wohl doch keine Ausstiegsklausel für mitten in der Saison. Aber warum der Club ihn dann so einfach ziehen lässt? Alles ein wenig merkwürdig das Ganze. :nixweiss:

Allofs hätte doch locker Mit LGK bis Saisonende weitermachen können und dann Hecking in Nürnberg loseisen können wenn er's denn unbedingt sein muss. Dann wäre das Geschrei jetzt nicht so groß gewesen. :ja:[/QUOTE]


Ablöse kann doch im Vertrag als Ausstiegsklausel trotzdem drinne stehen. ;)

Ich persönlich mag solche Wechsel innerhalb der Saison auch nicht.

Wulffen
23-12-2012, 12:32
[QUOTE=Saruman;37712961]Ablöse kann doch im Vertrag als Ausstiegsklausel trotzdem drinne stehen. ;)

Ich persönlich mag solche Wechsel innerhalb der Saison auch nicht.[/QUOTE]
Dann kann man ja auch den Transfermarkt im Winter zu lassen.;)

hortoen
23-12-2012, 12:38
[QUOTE=Wulffen;37712981]Dann kann man ja auch den Transfermarkt im Winter zu lassen.;)[/QUOTE]

Wintertransfers sind immer problematisch. Auf dem Markt sind doch fast nur Spieler die sich woanders nicht durchsetzen konnten und unzufrieden sind.
Oder man nimmt richtig Geld in die Hand. :ja:

ManOfTomorrow
23-12-2012, 13:16
[QUOTE=hortoen;37713014]Wintertransfers sind immer problematisch. Auf dem Markt sind doch fast nur Spieler die sich woanders nicht durchsetzen konnten und unzufrieden sind.
Oder man nimmt richtig Geld in die Hand. :ja:[/QUOTE]
Also z.B. Spieler die sich bei Bayern nicht durchsetzen konnten, würde doch fast jeder liebend gerne verpflichten. :D

Wulffen
23-12-2012, 13:24
[QUOTE=ManOfTomorrow;37713201]Also z.B. Spieler die sich bei Bayern nicht durchsetzen konnten, würde doch fast jeder liebend gerne verpflichten. :D[/QUOTE]
Davon gibt es in letzter Zeit leider nicht mehr viele. :helga:

Saruman
23-12-2012, 13:46
[QUOTE=ManOfTomorrow;37713201]Also z.B. Spieler die sich bei Bayern nicht durchsetzen konnten, würde doch fast jeder liebend gerne verpflichten. :D[/QUOTE]
Ottl,Lell...? :zahn:

hortoen
23-12-2012, 13:57
[QUOTE=Saruman;37713391]Ottl,Lell...? :zahn:[/QUOTE]

du hast Breno vergessen :clap::zahn::undwech:

caesar
23-12-2012, 14:15
[QUOTE=ManOfTomorrow;37713201]Also z.B. Spieler die sich bei Bayern nicht durchsetzen konnten, würde doch fast jeder liebend gerne verpflichten. :D[/QUOTE]

jein.

die richttigen topspieler sind wohl nicht verfügbar, als bleibt noch die b oder c-mannschaft.

ok, nürnberg, maniz odetr freiburg würden diese schon nehmen, aber auch nur, weil sie an die richtigen top-spieler nicht rankommen. :D

caesar
23-12-2012, 14:16
[QUOTE=hortoen;37712922]Lt. Bild zahlt WOB 750000 Euro Ablöse für Hecking

http://www.bild.de/sport/fussball/dieter-hecking/so-lief-der-deal-mit-wolfsburg-750000-euro-abloese-27778382.bild.html

Also wohl doch keine Ausstiegsklausel für mitten in der Saison. Aber warum der Club ihn dann so einfach ziehen lässt? Alles ein wenig merkwürdig das Ganze. :nixweiss:

Allofs hätte doch locker Mit LGK bis Saisonende weitermachen können und dann Hecking in Nürnberg loseisen können wenn er's denn unbedingt sein muss. Dann wäre das Geschrei jetzt nicht so groß gewesen. :ja:[/QUOTE]

wenn ein verein einen trainer mitten in der saison feuert, ist das völlig normal.

wieso sollen das die trainer nicht ebensfalls so machen können?

Basty
23-12-2012, 15:34
Im Wolfsburger Umfeld wird munter spekuliert. Eine Version lautet: Schuster sei nie die Nummer eins bei Manager Klaus Allofs (56) gewesen. Vielmehr verhandelte er nur mit dem Ex-Real-Trainer, weil der mächtige Aufsichtsratschef Garcia Sanz (55) den Wölfen ein bisschen Glanz und Gloria verleihen wollte. Allofs dagegen soll Schuster nie auf der Rechnung gehabt haben.

Schuster betonte stets: „Ich will unbedingt zurück nach Deutschland. Hier habe ich noch etwas zu erledigen. Ein mögliches Engagement wird nicht am Geld scheitern. Dafür bin ich viel zu gerne Trainer

http://www.express.de/fussball/absage-fuer-blonden-engel-hecking-neuer-wolfsburg-coach---mieses-spiel-mit-schuster-,3186,21173152.html

sehr mieses spiel mit dem blonden engel :motz::motz::motz:

WESTFALE
23-12-2012, 18:54
[QUOTE=Basty;37713865]Im Wolfsburger Umfeld wird munter spekuliert. Eine Version lautet: Schuster sei nie die Nummer eins bei Manager Klaus Allofs (56) gewesen. Vielmehr verhandelte er nur mit dem Ex-Real-Trainer, weil der mächtige Aufsichtsratschef Garcia Sanz (55) den Wölfen ein bisschen Glanz und Gloria verleihen wollte. Allofs dagegen soll Schuster nie auf der Rechnung gehabt haben.

Schuster betonte stets: „Ich will unbedingt zurück nach Deutschland. Hier habe ich noch etwas zu erledigen. Ein mögliches Engagement wird nicht am Geld scheitern. Dafür bin ich viel zu gerne Trainer

http://www.express.de/fussball/absage-fuer-blonden-engel-hecking-neuer-wolfsburg-coach---mieses-spiel-mit-schuster-,3186,21173152.html

sehr mieses spiel mit dem blonden engel :motz::motz::motz:[/QUOTE]



Warum Basty ?
Die Realität sieht Anders aus ! :ja:

Basty
27-12-2012, 10:29
Senegalesen melden: Finke ist neuer Nationaltrainer!

http://www.express.de/fc-koeln/medienbericht-senegalesen-melden--finke-ist-neuer-nationaltrainer-,3192,21180396.html

Strandkorb kommt bestimmt mit :D:D:D:feile::feile::feile:

Saruman
28-12-2012, 19:11
[QUOTE]In Frage kommen wohl nur Manchester United, Manchester City oder der FC Chelsea. Manch anderer Verein schickte jüngst einen Emissär, um im Umfeld oder beim Pausierenden selbst zu sondieren, ob er denn nach seiner Überarbeitung überhaupt bald wieder ins Geschäft einsteigen wolle. Die Rede war von Paris Saint-Germain, vom AC Mailand und Inter Mailand. Auch bei Bayern wurde das Interesse an diesem Trainer als Kandidat für die Nachfolge von Jupp Heynckes nie entschlossen dementiert. Für Guardiola ist es wichtig, an einem langjährigen Projekt arbeiten zu können, das - ähnlich wie bei Barça - auch die Nachwuchsabteilung erfasst.

Kulturell würde er gut zu ManU passen, sollte Alex Ferguson mit 71 tatsächlich Schluss machen wollen und einen Nachfolger suchen. Für Chelsea spricht, dass dessen Besitzer, der Russe Roman Abramowitsch, den Katalanen offenkundig unbedingt will, diesem jeden Wunsch erfüllen würde und wohl auch deshalb Rafael Benítez nur bis Ende der Saison verpflichtete. Bei City stimmt auf den ersten Blick eher wenig, sieht man vom Sportdirektor ab: Der Baske Txiki Begiristain war davor lange Zeit Sportdirektor beim FC Barcelona gewesen - zwei Jahre davon auch an der Seite Pep Guardiolas.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/sport/neuer-trainerjob-fuer-pep-guardiola-guardiola-will-auf-die-insel-1.1561084?null

reddevil
28-12-2012, 19:51
[QUOTE=Basty;37732884]Senegalesen melden: Finke ist neuer Nationaltrainer!

http://www.express.de/fc-koeln/medienbericht-senegalesen-melden--finke-ist-neuer-nationaltrainer-,3192,21180396.html

Strandkorb kommt bestimmt mit :D:D:D:feile::feile::feile:[/QUOTE]
:o find ich gut :d:

Ziegelei
16-01-2013, 17:10
Pep Guardiola

:zahn:

Wulffen
16-01-2013, 17:12
[QUOTE=Ziegelei;37926768]Pep Guardiola

:zahn:[/QUOTE]
Klar fliegt der, abba nach München. :zahn:

Alex111-111
18-01-2013, 14:37
@apollo
bitte die trainer von nürnberg und wolfsburg abändern.
nürnberg: michael wiesinger
wolfsburg: dieter hecking
danke

kruse2570
18-01-2013, 19:42
Ist zwar 2. Liga, aber Eriksson ist schon vor dem Rückrundenstart geflogen, bzw. gar nicht erst angetreten. :zahn:

Apollo
19-01-2013, 15:41
Neue Umfrage ist drin.
Bei 1860 ist sowieso ein reines Affentheater. Nächste Woche präsentieren wahrscheinlich Lothar Matthäus oder ein Känguruh als neuen Trainer. :D

Georgie
19-01-2013, 16:26
[QUOTE=Ziegelei;37926768]Pep Guardiola

:zahn:[/QUOTE]Gar nicht mal so abwegig und das käme Bayern böse teuer. :trippel:
Vorerst nehme ich mal Keller - die personifizierte Zwischenlösung. :teufel:

kruse2570
19-01-2013, 19:08
[QUOTE=Apollo;37958150]Neue Umfrage ist drin.
Bei 1860 ist sowieso ein reines Affentheater. Nächste Woche präsentieren wahrscheinlich Lothar Matthäus oder ein Känguruh als neuen Trainer. :D[/QUOTE]

1860 dementiert Matthäus (http://sport1.de.feedsportal.com/c/33415/f/587333/s/27afd76e/l/0L0Ssport10Bde0Cde0Cfussball0Cfussball0Ibundesliga20Cnewspage0I66 42450Bhtml0TRSS/story01.htm)/Känguruh-Gespräche (http://sport1.de.feedsportal.com/c/33415/f/587333/s/27afd76e/l/0L0Ssport10Bde0Cde0Cfussball0Cfussball0Ibundesliga20Cnewspage0I66 42450Bhtml0TRSS/story01.htm)

:D

caesar
19-01-2013, 19:48
labbadia. :zahn:

Lazarus
19-01-2013, 23:44
Keller ganz klar :D

1Live
20-01-2013, 00:07
Jürgen Klopp schon dritter.:freu:

ManOfTomorrow
20-01-2013, 00:10
Meine aktuelle Rangfolge:
1) Keller
2) Labbadia
3) Schaaf

Lazarus
20-01-2013, 00:15
[QUOTE=2Live;37966788]Jürgen Klopp schon dritter.:freu:[/QUOTE]

jetzt nur noch 6. :D

Ghostrider
20-01-2013, 00:23
Im Moment kann ich mich noch nicht so richtig entscheiden. Keller ist mir zu einfach, Schaaf wäre bei jedem anderen Verein gefährdet, aber wir reden hier immerhin von Werder Bremen; die schmeißen nicht so einfach ihren Trainer raus. Die Laberdiva käme in Frage, da ist zu viel Ungewissheit auf beiden Seiten - Trainer und Verein - und Weinzierl in Augsburg ist sicher ein Topkandidat. Und dann muss man natürlich noch unser morgiges Spiel in Nürnberg und die nächsten 2-3 Spieltage abwarten. Je nach Auftreten und Abschneiden ist Fink auch ganz schnell wieder in der Verlosung - was ich nicht hoffe; aber ich kenne ja meinen Verein.
Wenn wir hier aber auch von Demissionen und nicht nur von vereinsseitigen Rausschmissen reden, dann würde ich mich zwischen Schaaf und Heynckes entscheiden. Der eine könnte bei weiteren Pleiten zum Schluss kommen, dass eine Trennung sowohl für ihn als auch für Werder besser ist, und der andere gerät eventuell durch das Gefasel über Pep in eine unhaltbare Position, die es ihm unmöglich macht, die Saison zu Ende zu führen.
Ich warte mal mindestens den nächsten Spieltag ab. :smoke:

kruse2570
20-01-2013, 00:32
[QUOTE=Ghostrider;37967018]
Wenn wir hier aber auch von Demissionen und nicht nur von vereinsseitigen Rausschmissen reden, dann würde ich mich zwischen Schaaf und Heynckes entscheiden. Der eine könnte bei weiteren Pleiten zum Schluss kommen, dass eine Trennung sowohl für ihn als auch für Werder besser ist, und der andere gerät eventuell durch das Gefasel über Pep in eine unhaltbare Position, die es ihm unmöglich macht, die Saison zu Ende zu führen.
Ich warte mal mindestens den nächsten Spieltag ab. :smoke:[/QUOTE]

Heynckes aber nur, wenn durch das "Gefasel" Bayern total einbrechen würde.

Ghostrider
20-01-2013, 00:40
Nicht unbedingt. Ich kenne ja die Münchner Boulevardszene, die können ganz schön nervig und penetrant sein. Und nach dem Bekenntnis zu Guardiola ist Jupp nun mal ein Trainer auf Zeit - noch keine "lame duck", aber das kann sich schnell ändern. Irgendwo ein Unentschieden, vielleicht ein Niederlage, dann geht das mediale Sperrfeuer erst richtig los. Und ob er sich das wirklich antut, bleibt abzuwarten.

kruse2570
20-01-2013, 00:54
Das hängt vom Charakter der Mannschaft ab. Sie kann Heynckes den würdigen Abschied bereiten, wenn die Lobpreisungen für ihn nicht nur Gewäsch sind.
Würden wir über Schalke sprechen, gäbe ich dir uneingeschränkt Recht. :D

Ghostrider
20-01-2013, 01:03
Wird 'ne spannende Rückrunde. :D

Lazarus
20-01-2013, 01:07
Ich bin mir ziemlich sicher, das sich die Mannschaft net hängen lassen wird. Dafür reicht allein schon die Tatsache, das Pep in New York zuschaut und analysiert. Da wird keiner den neuen Trainer verärgern wollen.

kruse2570
20-01-2013, 01:26
[QUOTE=Lazarus;37967342]Ich bin mir ziemlich sicher, das sich die Mannschaft net hängen lassen wird. Dafür reicht allein schon die Tatsache, das Pep in New York zuschaut und analysiert. Da wird keiner den neuen Trainer verärgern wollen.[/QUOTE]
Wenn die Mannschaft nach dem Vize-Tripple dieses Jahr nicht titelhungrig wäre, müsste sie nächstes Jahr komplett ausgetauscht werden. :D

Lazarus
20-01-2013, 01:39
[QUOTE=kruse2570;37967425]Wenn die Mannschaft nach dem Vize-Tripple dieses Jahr nicht titelhungrig wäre, müsste sie nächstes Jahr komplett ausgetauscht werden. :D[/QUOTE]

Das auch ja

Allerdings braucht man in den Pokalen dazu immer ein bisschen Losglück.

ManOfTomorrow
23-01-2013, 23:13
Brüno wird in Stuttgart bis 2016 verlängern, berichtet die BILD.

Lazarus
30-01-2013, 14:36
Schon mal hochschieb

In Fürth tut sich wohl was, das mit Büskens geht wohl nimmer lange gut.

goldstern
30-01-2013, 14:38
Büskens steht doch dann bestimmt schon als Keller-Nachfolger in den Startlöchern :hehe:

Macadam
30-01-2013, 14:56
Hm, dann wird´s aber eng auf Schalke; ich dachte, die baggern an Veh rum.

Plenske
30-01-2013, 16:34
[quote=Lazarus;38073008]Schon mal hochschieb

In Fürth tut sich wohl was, das mit Büskens geht wohl nimmer lange gut.[/quote]

Ich glaube auch
sehe aber keinen besseren Nachfolger, der Fürth pushen könnte

Als kleiner Verein kann man keine Wunder erwarten
Da scheint Präsident Hack zu unrealistisch

WESTFALE
30-01-2013, 19:38
[QUOTE=Plenske;38073755]Ich glaube auch
sehe aber keinen besseren Nachfolger, der Fürth pushen könnte

Als kleiner Verein kann man keine Wunder erwarten
Da scheint Präsident Hack zu unrealistisch[/QUOTE]





Samstag können wir ihn ja abschiessen ! :rotfl:

Georgie
30-01-2013, 19:42
[QUOTE=goldstern;38073021]Büskens steht doch dann bestimmt schon als Keller-Nachfolger in den Startlöchern :hehe:[/QUOTE]Natürlich ist das nicht ganz abwegig und so kommt es Samstag auch zu einem pikanten Aufeinandertreffen der beiden.

:trippel:

kruse2570
30-01-2013, 21:44
[QUOTE=goldstern;38073021]Büskens steht doch dann bestimmt schon als Keller-Nachfolger in den Startlöchern :hehe:[/QUOTE]

Bin ja kein Schalke-Insider, aber auf Sport1 wurde heut gesagt, dass solange Tönnies was zu sagen hat, es mit Büskens auf Schalke nix wird. :nixweiss:

Außerdem weiß ich ned, ob Büskens die hohen Erwartungen von Schalke erfüllen kann, wenn es schon für Fürth nicht reicht. Nur Eurofighter-Vergangenheit reicht auch nicht. Da können sie auch Keller behalten.

pantoffel_3
30-01-2013, 21:59
[QUOTE=kruse2570;38077138]Bin ja kein Schalke-Insider, aber auf Sport1 wurde heut gesagt, dass solange Tönnies was zu sagen hat, es mit Büskens auf Schalke nix wird. :nixweiss:

Außerdem weiß ich ned, ob Büskens die hohen Erwartungen von Schalke erfüllen kann, wenn es schon für Fürth nicht reicht. Nur Eurofighter-Vergangenheit reicht auch nicht. Da können sie auch Keller behalten.[/QUOTE]

Von Zoff Tönnies/Büskens weiß ich nix. Kann das jemand bestätigen?

Büskens würd schon passen. Dat is jedenfalls einer, der denen auch mal den Marsch bläst.

hortoen
30-01-2013, 22:20
[QUOTE=pantoffel_3;38077445]Von Zoff Tönnies/Büskens weiß ich nix. Kann das jemand bestätigen?

Büskens würd schon passen. Dat is jedenfalls einer, der denen auch mal den Marsch bläst.[/QUOTE]

Würdest du denn dort wieder hingehen wo man dir zweimal gesagt hat das du nicht der Geeignete für den Job bist?
:lol:

hortoen
30-01-2013, 22:22
[QUOTE=kruse2570;38077138]Bin ja kein Schalke-Insider, aber auf Sport1 wurde heut gesagt, dass solange Tönnies was zu sagen hat, es mit Büskens auf Schalke nix wird. :nixweiss:

Außerdem weiß ich ned, ob Büskens die hohen Erwartungen von Schalke erfüllen kann, wenn es schon für Fürth nicht reicht. Nur Eurofighter-Vergangenheit reicht auch nicht. Da können sie auch Keller behalten.[/QUOTE]

mit dem Fürther Kader scheitert in der Buli jeder Trainer :ja:

Edelstahl
30-01-2013, 22:24
Buyo kommt im Sommer.
Und mit Ihm werden wir nicht erfolgreich(er), dafür aber (wieder) volksnah.
Und das ist es was sich der gemeine Schalke-Fan vor allem und erst einmal wünscht.

:rolleyes:

Plenske
30-01-2013, 22:31
[quote=Edelstahl;38077981]Buyo kommt im Sommer.
Und mit Ihm werden wir nicht erfolgreich(er), dafür aber (wieder) volksnah.
Und das ist es was sich der gemeine Schalke-Fan vor allem und erst einmal wünscht.

:rolleyes:[/quote]

:kopfkratz

El Coco Loco
30-01-2013, 23:26
Welche Spassvögel klicken denn hier immer Kloppo und Heynckes? :D

Georgie
30-01-2013, 23:28
[QUOTE=El Coco Loco;38078602]Welche Spassvögel klicken denn hier immer Kloppo und Heynckes? :D[/QUOTE]Manche haben eben ihre Meinung immer exklusiv, was nicht unbedingt für Qualität steht. :teufel:

Ghostrider
30-01-2013, 23:33
Ich hab mich jetzt mal ganz spontan für Meier/Düsseldorf entschieden. :smoke:

El Coco Loco
30-01-2013, 23:34
[QUOTE=Werderaner;38078616]Manche haben eben ihre Meinung immer exklusiv, was nicht unbedingt für Qualität steht. :teufel:[/QUOTE]

Und selbst Schaaf halte ich für unrealistisch. Ich bin zwar nicht so nah dran aber es macht den Eindruck, als würde Schaaf noch in Zukunft im Rollator die jetztigen Bambinis in der 1. Mannschaft trainieren :D

Plenske
31-01-2013, 00:05
[quote=Ghostrider;38078641]Ich hab mich jetzt mal ganz spontan für Meier/Düsseldorf entschieden. :smoke:[/quote]

Diese Saison bleibt er noch ;)

Hinnack
31-01-2013, 00:22
Schaf wird auch diese Saison noch bleiben, da immer mindestens 3 Mannschaften hinter Werder stehen werden, man ihm Dankbarkeit signalisieren will und man Angst vor einem zu großen Umbruch hätte, wenn jetzt nach Allofs auch noch der zweite Architekt der Erfolge der 90er gehen würde.

Georgie
31-01-2013, 00:39
[QUOTE=Muttermilch;38078862]Schaf wird auch diese Saison noch bleiben, da immer mindestens 3 Mannschaften hinter Werder stehen werden, man ihm Dankbarkeit signalisieren will und man Angst vor einem zu großen Umbruch hätte, wenn jetzt nach Allofs auch noch der zweite Architekt der Erfolge der 90er gehen würde.[/QUOTE]:d:

Bleibt abzuwarten, ob der organisatorische Aktionismus kurzfristig Früchte trägt. Momentan muss man bei Schaaf wirklich nicht zwingend klicken.
Die Erfolge reichen aber auch noch weit ins gegenwärtige Jahrtausend hinein.

Ghostrider
31-01-2013, 18:27
[QUOTE=Plenske;38078807]Diese Saison bleibt er noch ;)[/QUOTE]

Wäre doch langweilig, wenn alle immer die üblichen Verdächtigen nehmen würden. ;)

XL-MAN
01-02-2013, 13:57
Ich habe mal auf Keller getippt.
Der hat schon bei uns in Stuttgart nichts gebracht, warum dann auf Schalke.:nixweiss:

jesperj
01-02-2013, 14:19
Keine Frage, Mike Büskens.

Die Stimmung scheint in Fürth nach dem 0:3 gegen Mainz gekippt zu sein. Büskens hat seinen Aufstiegs-/Unantastbarbonus verloren. Ne weitere Niederlage auf Schalke und er ist weg.

WESTFALE
01-02-2013, 14:25
[QUOTE=jesperj;38089428]Keine Frage, Mike Büskens.

Die Stimmung scheint in Fürth nach dem 0:3 gegen Mainz gekippt zu sein. Büskens hat seinen Aufstiegs-/Unantastbarbonus verloren. Ne weitere Niederlage auf Schalke und er ist weg.[/QUOTE]



Am Samstag wird Büskens Abgeschossen !
Dann kann er direkt zu Hause bleiben ! :rotfl:

Experte
02-02-2013, 17:22
Keller

jesperj
02-02-2013, 17:24
1 sagenhafter Punkt gegen Augsburg und Fürth. Keller oho :d::D

jesperj
02-02-2013, 17:26
Obwohl, die 7 Tore in München wird sich Keller nächste Woche noch abholen dürfen...

Ornox
02-02-2013, 17:28
Ich tippe auf Keller, nach den Bayernspiel.

Saruman
02-02-2013, 17:29
[QUOTE=WESTFALE;38089458]Am Samstag wird Büskens Abgeschossen !
Dann kann er direkt zu Hause bleiben ! :rotfl:[/QUOTE]


Ist irgendwie dann doch anders gekommen. :zahn:

caesar
02-02-2013, 19:05
keller.

auf schalke sind die erwartungen hoch und fürth ist nun mal nicht manchester united.

dazu ist schalke doch etwas schwach mit der leistung derzeit......

büskens darf wohl noch bleiben. :zahn:

Plenske
02-02-2013, 19:36
immer der mainstream

Heynckes

Hinnack
02-02-2013, 19:38
[quote=Ornox;38098455]Ich tippe auf Keller, nach den Bayernspiel.[/quote]

:d:

caesar
02-02-2013, 19:51
[QUOTE=Plenske;38099211]immer der mainstream

Heynckes[/QUOTE]

und der unfähige vorstand, allen voran hoeness kann auch gleich gehen. :d:

dann kann allofs und magath den karren aus dem dreck ziehen. :zahn:

pantoffel_3
02-02-2013, 20:02
Heldt grad in der Sportschau gesehen.

Danach baucht es wohl weitere Pleiten.

Bayern, Mainz, Istambul :trippel:

Weiter sieht man Heldts Schicksal eng mit dem von Keller verbunden.

1Live
02-02-2013, 22:12
[QUOTE=Plenske;38099211]immer der mainstream

Heynckes[/QUOTE]

Spätestens im Sommer ist der Weg!:d: