PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arrow


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10

kleineelfe
15-11-2014, 00:30
ich hab gerade die vorschau zur nächsten folge gesehen. die olle scheint ja arg durchgeknallt zu sein :eek:

die ist bestimmt auch die mörderin von sara

Swampy
15-11-2014, 09:46
[QUOTE=kleineelfe;42032766]ich hab gerade die vorschau zur nächsten folge gesehen. die olle scheint ja arg durchgeknallt zu sein :eek:

die ist bestimmt auch die mörderin von sara[/QUOTE]

Hmmm ob das die Mörderin ist? Ich glaubs derzeit eigentlich nicht. Sarah hat ihren Mörder ja gekannt. Gut bislang ist nicht bekannt ob Sarah und Cupid sich kannten. Wegen der Melodie die bei Sarahs Tod lief vermute ich aber dass der Mörder jemand aus der League war.

Wie ich im Net gelesen habe, scheint Cupid in Oliver/Arrow verliebt zu sein und ihn quasi zu stalken. Danach schaut der Trailer auch aus :D

kleineelfe
15-11-2014, 10:03
[QUOTE=Swampy;42033149]Hmmm ob das die Mörderin ist? Ich glaubs derzeit eigentlich nicht. Sarah hat ihren Mörder ja gekannt. Gut bislang ist nicht bekannt ob Sarah und Cupid sich kannten. Wegen der Melodie die bei Sarahs Tod lief vermute ich aber dass der Mörder jemand aus der League war.

Wie ich im Net gelesen habe, scheint Cupid in Oliver/Arrow verliebt zu sein und ihn quasi zu stalken. Danach schaut der Trailer auch aus :D[/QUOTE]

deswegen ja... eben weil sie verliebt in ihn ist und sarah "im weg" war.

Swampy
15-11-2014, 10:09
[QUOTE=kleineelfe;42033170]
deswegen ja... eben weil sie verliebt in ihn ist und sarah "im weg" war.[/QUOTE]

Aber zu dem Zeitpunkt des Mordes war Sarah ja mit Nyssa zusammen und die Sache mit Oliver schon einige Monate her. Gut aber wer versteht schon die Gedanken von durchgeknallten Stalkern :D

kleineelfe
15-11-2014, 10:24
[QUOTE=Swampy;42033183]Aber zu dem Zeitpunkt des Mordes war Sarah ja mit Nyssa zusammen und die Sache mit Oliver schon einige Monate her. Gut aber wer versteht schon die Gedanken von durchgeknallten Stalkern :D [/QUOTE]

ebens... und so wie die frau gekleidet ist, gehört sie eventuell doch zur liga und wusste von allem. auch das sara mit olli zusammen arbeitet. und dachte halt in ihrem durchgeknallten kopf da lief mehr.

Swampy
15-11-2014, 10:31
[QUOTE=kleineelfe;42033232]
ebens... und so wie die frau gekleidet ist, gehört sie eventuell doch zur liga und wusste von allem. auch das sara mit olli zusammen arbeitet. und dachte halt in ihrem durchgeknallten kopf da lief mehr.[/QUOTE]

Hmmm ok, falls sie tatsächlich zur League gehören sollte, würde dann ja sogar die Musik Sinn machen! Bin auf alle Fälle gespannt :trippel:

kleineelfe
15-11-2014, 10:45
[QUOTE=Swampy;42033257]Hmmm ok, falls sie tatsächlich zur League gehören sollte, würde dann ja sogar die Musik Sinn machen! Bin auf alle Fälle gespannt :trippel:[/QUOTE]

ich auch :ja:

kleineelfe
20-11-2014, 03:29
autsch

:tröst: oli

kleineelfe
20-11-2014, 03:43
witzig

palmer sagt so ziemlich die gleichen worte wie oli im opening

aber irgendwie ist der mir :suspekt:

Swampy
20-11-2014, 15:53
[QUOTE=kleineelfe;42053681]witzig

palmer sagt so ziemlich die gleichen worte wie oli im opening

aber irgendwie ist der mir :suspekt:[/QUOTE]

Das ist mir auch aufgefallen, lustig gemacht von denen :D
Mir ist er auch suspekt, aber das ist ja auch so wohl gewollt, da man immer nur Brocken erfährt, wobei das am Ende heute schon sehr interessant war.

Von der Cupid-Sache war ich etwas enttäuscht, hatte da mehr Action erwartet, andererseits hat es tolle Verknüpfungen zu anderen Handlungssträngen gebracht, die mir wiederum sehr gut gefallen haben.

Oliver hat mir so richtig leid getan, meiner Meinung nach auch sehr gut gespielt von Stephen Amell. Sowohl in Hong Kong als auch in Starling City war er für sich, anders als in Hong Kong hat er allerdings noch andere Freunde in Starling City.

Diggle fand ich auch toll, wie er immer wieder versucht hat zu Oliver vorzudringen und nicht locker gelassen hat. Und es ja auch geschafft hat. Schade dass Oliver grad mit Felicity reden wollte, als diese von Palmer geküsst wird, aber ok, es ist ja ne Fernseh-Serie und da muss es ja noch genügend Stoff für weitere Folgen geben :-)

kleineelfe
20-11-2014, 18:14
diggle war toll :ja:

wie er den kuppler zwischen oli und felicity gemacht hat :wub:


das ende war niedlich

alles okay? nicht wirklich

alles okay? nicht wirklich


komm wir gehen... ich dachte erst die gehen richtig einen saufen, aber nö, sie gingen doch zu diggle und seiner familie.

was diese durchgeknallte bei der suizidtruppe soll :nixweiss:. aber nun gut, deathshot ist ja auch bei denen

Kevin2803
20-11-2014, 19:02
Ich fand Cupid toll :wub: Irgendwie scheine ich wirklich eine Schwäche für böse, attraktive Psychopathinnen zu haben...jedenfalls in Serien :zahn:

Swampy
20-11-2014, 19:10
[QUOTE=kleineelfe;42055713]diggle war toll :ja:

wie er den kuppler zwischen oli und felicity gemacht hat :wub:


das ende war niedlich

alles okay? nicht wirklich

alles okay? nicht wirklich


komm wir gehen... ich dachte erst die gehen richtig einen saufen, aber nö, sie gingen doch zu diggle und seiner familie.

was diese durchgeknallte bei der suizidtruppe soll :nixweiss:. aber nun gut, deathshot ist ja auch bei denen[/QUOTE]

In Staffel 1 versuchte Felicity zwischen Oliver und Diggle zu vermitteln. Diggle hat sie (wenn ichs richtig im Kopf habe) mit ähnlichen Worten ablitzen lassen wie Felicity Diggle in der aktuellen Folge.

Ich dachte ja, die gehen irgendwelche Dummys klein schlagen :D Das sie zu Diggles Familie sind fand ich toll :D

Warum die beim Suicide Squat ist hab ich mich auch gefragt. Aber ok, immerhin lebt sie noch und wir können noch gespannt sein, ob sie nun am Tod von Sarah die Finger im Spiel hatte :D

Deadshot mag ich ja mittlerweile sogar etwas :D

Das Kleid von Felicity hat mir so gar nicht gefallen konnte da ihre Schnappatmung nicht nachvollziehen :suspekt:

Arsenal scheint jetzt wohl auch offiziell Roys "Name" zu sein. Arrow hat ihn ja paar mal über Funk damit angesprochen.

kleineelfe
20-11-2014, 19:12
anscheinend :ja:

ich hatte ja auch gehofft das sie zugibt für den tot von sarah verantwortlich zu sein

aaaaaaaaaaber, vielleicht kommt das ja noch, wenn laurel als canary in der truppe ist

kleineelfe
26-11-2014, 19:56
:trippel: nächste woche ein crossover

Swampy
26-11-2014, 21:27
[QUOTE=kleineelfe;42082242]:trippel: nächste woche ein crossover[/QUOTE]

mit:trippel: Ich Doofy dachte ja, dass ist schon diese Woche und bin extra heute früher aufgestanden, damit ich noch The Flash sehen kann, weil heute abend keine Zeit und hab mich die ganze Zeit gewundert wann Arrow und Co. auftauchen :dada: :D

kleineelfe
02-12-2014, 00:55
:freu: wentworth ist beim crossover dabei

lebensluege
04-12-2014, 03:02
Ich bin jetzt doch ganz froh, dass das Crossover jetzt vorbei ist. War mal nett, aber muss nicht immer wieder vorkommen. Ich hatte auch an die Folge gerade wohl zu Hohe Erwartungen muss ich sagen, hat mich ein wenig enttäuscht.

Swampy
04-12-2014, 05:36
[QUOTE=lebensluege;42112951]Ich bin jetzt doch ganz froh, dass das Crossover jetzt vorbei ist. War mal nett, aber muss nicht immer wieder vorkommen. Ich hatte auch an die Folge gerade wohl zu Hohe Erwartungen muss ich sagen, hat mich ein wenig enttäuscht.[/QUOTE]

Kann es noch nicht sehen, noch nicht verfügbar bei mir :(

Edit: Kanns nun sehen, bin gespannt :trippel:

Swampy
04-12-2014, 08:57
Sohooo Folge geschaut nun. Mir hat sie eigentlich gut gefallen. Ich finde sie haben das gut gelöst, man hat sofort gemerkt, jetzt ist Arrow-Zeit, alles ist etwas ernster, trauriger (Farben, Art und Weise zu sprechen ...) Die Unterschiede in der (irgendwie fallen mir grad nicht die richtigen Wort ein) Thematik wurde gut deutlich. Flash & Co. einerseits überdreht, lustig, bischen wie Nerds die ihr Idol treffen. Team Arrow ernst, genervt von der Überschwenglichkeit. Fand ich super gemacht :-)

Obwohl mir das ernste/melancholische Setting von Arrow sehr gut gefällt muss ich sagen, könnte ich mich mit etwas mehr "lustigen Momenten" in Arrow gut anfreunden. In dieser Staffel geht es ja darum wer Oliver ist. Ist er mehr Arrow, hat er seine Menschlichkeit verloren ... Ich hoffe ja, dass Oliver nun nach und nach (bitte nicht überschnell) "auftaut", lockerer wird und ab und zu auch mal lacht (gefällt mir nämlich sehr gut :schäm:).

So was hat mir noch gut gefallen?

Die Kämpfe, fand ich schon immer gut gemacht, aber in dieser Staffel sind sie wirklich unglaublich gut!

Beide Teams im Arrowcave (fand ich toll, dass Cisco es so bezeichnet hat), wie genervt Olli war deshalb, weil Cisco alles anfassen musste :D

Die Entwicklung der Einstellung von Barry und Oliver. Barry zuerst total der Fan, der sein Idol "anhimmelt" um dann entsetzt zu sehen, welche brutalen Methoden Arrow verwendet und sagt ihm auch was er davon hält. Oliver blockt zwar ab aber denkt offensichtlich doch darüber nach, wie man am Ende der Folge in dem Dialog der beiden erkennen konnte. Oliver denkt er hätte seine Menschlichkeit verloren durch seine grausame Vergangenheit und bestünde nur noch aus Arrow. Barry glaubt jedoch, dass Oliver all das durchstehen konnte, aufgrund seiner Menschlichkeit. Oliver konnte dann aber doch nicht widerstehen und hat dem Bösen einen Pfeil in die Hand geschossen, Arrows grinsen nach Barrys Spruch (you couldn't resist, could you?) fand ich toll :D

"You only call me Sweetie when you want something" in der Häufigkeit von Lyla an Diggle fand ich etwas nervig, habe mich aber trotzdem gefreut, als Diggle ihr den Antrag gemacht hat :D

Interessant fand ich auch, dass Oliver in Lyla jemand gefunden hat, der dessen Methoden billigt und versteht. Mal schaun wie sich das weiter entwickelt.

Ja und Arrows Jacke wurde verbessert, muss ich mir nochmal genauer anschaun.

Ich hätte übrigens gerne den Wettkampf Arrow vs Flash am Schluß gesehen, vor allem wie es ausging :D

Ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass die Frage "Are you ok???" eigentlich noch öfter vorkommt als "You have failed this City!" Ist in dem Ami-Forum, in dem ich mitlese, noch einem anderen Benutzer aufgefallen, der jetzt immer mitzählt. Bin gespannt ob es damit auch etwas auf sich hat.

kleineelfe
04-12-2014, 17:14
naja, die ganzen großen bösewichter sind ja mehr oder weniger erledigt. nun können sich arrow und speedy *gnihihihi* um den kleinkram kümmern.

ich find auch das die staffel inzwischen ruhiger geworden ist, aber nicht minder actionreich. man merkt wie sich gerade stephen amell reinhängt und versucht möglichst alles ohne double zu machen.

lebensluege
11-12-2014, 03:05
Ich hab jetzt grad keine Worte für das Ende der Folge. Und das Ende hat mich jetzt emotional so mitgerissen, dass der Umstand, dass Thea Sara getötet hat mir grad egal ist. :heul:

kleineelfe
11-12-2014, 04:37
das is ja nu nicht deren ernst uns SO in die winterpause zu schicken :zeter:

Swampy
11-12-2014, 08:59
OMG was für ne tolle Folge. Die Enthüllungen :eek: das Ende :heul::fürcht:

Ich hatte ja schon mit so einem üblen Cliffhanger gerechnet, aber trotzdem :heul: Wann gehts denn weiter? Hoffentlich nicht so lange warten wie bei TWD!

Was ich so über Rahs im Net gelesen habe und über dessen Möglichkeiten, habe ich ja eine Vermutung wie es weiter geht, aber *wähhhh* will nicht so lange warten!!!!!!!!!!

kleineelfe
11-12-2014, 09:51
was ich nicht verstanden habe, der soll 60-70 jahre alt sein :kopfkratz

ist der in einen jungbrunnen gefallen?

Swampy
11-12-2014, 10:04
[QUOTE=kleineelfe;42143868]was ich nicht verstanden habe, der soll 60-70 jahre alt sein :kopfkratz

ist der in einen jungbrunnen gefallen?[/QUOTE]

Ja das hast du richtig verstanden. Er meinte ja, die letzte Herausforderung sei vor 67 Jahren gewesen.

Ich denke mal, dass uns nach der Pause die Lazarus Pit in Arrow vorgestellt wird. Habe darüber in dem Ami-Forum in dem ich mitlesen schon einiges davon gelesen und mich mal schlau gemacht: Lazarus Pit (http://dc.wikia.com/wiki/Lazarus_Pit) und dann bin ich auch grade über diesen Artikel (http://comicbook.com/2014/12/11/arrow-what-is-the-lazarus-pit-/) gestolpert.

Im ersten Link steht drin, dass die Lazarus Pit sterbende Personen retten kann und Rahs hat Oliver nicht durchs Herz getroffen sondern in die rechte Brusthälfte. Das was Rahs zu Oliver in den letzten Momenten sagte, was sich wie ein Gebet anhörte, da war eine Zeile "Protect him from the punishment of the grave..."

So meine Vermutung nun, Rahs und Co. wissen dass Merlyn hinter Sarahs Tod steckt. Oliver hat das Duell verloren (und die Schuld beglichen), und würde wohl an den Verletzungen sterben, WENN er nicht in diese Lazarus Pit gesteckt wird. Rahs Zorn auf Merlyn wird denke ich mal so groß sein, dass er so etwas durchziehen könnte :bitte:

kleineelfe
11-12-2014, 11:00
[QUOTE=Swampy;42143894]Ja das hast du richtig verstanden. Er meinte ja, die letzte Herausforderung sei vor 67 Jahren gewesen.

Ich denke mal, dass uns nach der Pause die Lazarus Pit in Arrow vorgestellt wird. Habe darüber in dem Ami-Forum in dem ich mitlesen schon einiges davon gelesen und mich mal schlau gemacht: Lazarus Pit (http://dc.wikia.com/wiki/Lazarus_Pit) und dann bin ich auch grade über diesen Artikel (http://comicbook.com/2014/12/11/arrow-what-is-the-lazarus-pit-/) gestolpert.

Im ersten Link steht drin, dass die Lazarus Pit sterbende Personen retten kann und Rahs hat Oliver nicht durchs Herz getroffen sondern in die rechte Brusthälfte. Das was Rahs zu Oliver in den letzten Momenten sagte, was sich wie ein Gebet anhörte, da war eine Zeile "Protect him from the punishment of the grave..."

So meine Vermutung nun, Rahs und Co. wissen dass Merlyn hinter Sarahs Tod steckt. Oliver hat das Duell verloren (und die Schuld beglichen), und würde wohl an den Verletzungen sterben, WENN er nicht in diese Lazarus Pit gesteckt wird. Rahs Zorn auf Merlyn wird denke ich mal so groß sein, dass er so etwas durchziehen könnte :bitte:[/QUOTE]

das die wissen das merlin dahinter steckt war doch von anfang klar. nur das dieser thea nutzt dafür weniger. du meinst also, das er oliver eigentlich respekt dafür zollt, dass er das gemacht hat.

ich glaub die rache von denen wird grenzenlos sein. auch wenn sie erfahren was er, bzw. wen er dazu benutzt hat und wie. :ja: ich denke mal dann werden sie auch olis verhalten verstehen.

Swampy
11-12-2014, 11:08
[QUOTE=kleineelfe;42143997]das die wissen das merlin dahinter steckt war doch von anfang klar. nur das dieser thea nutzt dafür weniger. du meinst also, das er oliver eigentlich respekt dafür zollt, dass er das gemacht hat.

ich glaub die rache von denen wird grenzenlos sein. auch wenn sie erfahren was er, bzw. wen er dazu benutzt hat und wie. :ja: ich denke mal dann werden sie auch olis verhalten verstehen.[/QUOTE]

Das die das wussten habe ich auch gerade gesehen (muss erst nachmittags heute arbeiten, da hab ich gleich nochmal geschaut :D), war mir nicht mehr so bewusst nach 1 x schauen.

Genau, ich denke schon, dass Ras von dem "Boy" und sein Verhalten beeindruckt ist und ihn irgendwie respektiert. Ras geht es meiner Meinung nach (wie Oliver) darum seine Familie zu schützen, dafür würde er alles machen (sagt er ja, als er die Geschichte erzählt als er mit 11 zum ersten Mal getötet hat). Und Merlyn hat u.a. seine Tochter verletzt, dass kann er nicht durchgehen lassen.

Was sagste eigentlich zu Rays Angebot an Felicity, dass diese ihm helfen soll die Bewohner von Starling City zu schützen? Ob der sich mit Arrow vertragen würde?

lebensluege
11-12-2014, 12:53
[QUOTE=Swampy;42144006]

Was sagste eigentlich zu Rays Angebot an Felicity, dass diese ihm helfen soll die Bewohner von Starling City zu schützen? Ob der sich mit Arrow vertragen würde?[/QUOTE]



Ich hoffe nicht.. Ich find den so unsympatisch und auch unheimlich. Ausserdem ist der echt zu selbstverliebt und irgendwie scheint er mir doch nicht wie ein wirklicher Kämpfer wie Oli oder Sara oder Roy es sind. Er ist mir zu weich gespült.

kleineelfe
11-12-2014, 13:11
[QUOTE=Swampy;42144006]Das die das wussten habe ich auch gerade gesehen (muss erst nachmittags heute arbeiten, da hab ich gleich nochmal geschaut :D), war mir nicht mehr so bewusst nach 1 x schauen.

Genau, ich denke schon, dass Ras von dem "Boy" und sein Verhalten beeindruckt ist und ihn irgendwie respektiert. Ras geht es meiner Meinung nach (wie Oliver) darum seine Familie zu schützen, dafür würde er alles machen (sagt er ja, als er die Geschichte erzählt als er mit 11 zum ersten Mal getötet hat). Und Merlyn hat u.a. seine Tochter verletzt, dass kann er nicht durchgehen lassen.

Was sagste eigentlich zu Rays Angebot an Felicity, dass diese ihm helfen soll die Bewohner von Starling City zu schützen? Ob der sich mit Arrow vertragen würde?[/QUOTE]
ich kann den noch nicht wirklich zu ordnen... ich denke noch das er ein guter ist. aber oli und er- kann nicht gut gehen, zwei alphamännchen

Swampy
11-12-2014, 16:06
Ich bin mir bei Ray und dessen Absichten auch noch nicht so ganz im Klaren, denke aber er ist wohl ein "Guter" und seine Art find ich eigentlich witzig, hat aber Tendenz zum nerven, wenn er zu viel Auftritte hat. Wenn das Thema Felicity zwischen den beiden einvernehmlich "geklärt" ist, könnte ich mir so eine lockere Zusammenarbeit so alle paar Folgen durchaus vorstellen.

kleineelfe
11-12-2014, 17:59
er hat sowas von einem tapsigen buben mit superhirn

Miau
11-12-2014, 20:01
Mir ist der Ray suspekt. Und wehe Felicity kommt mit ihm zusammen. :schmoll:

Swampy
12-12-2014, 08:37
[QUOTE=Miau;42145622]Mir ist der Ray suspekt. Und wehe Felicity kommt mit ihm zusammen. :schmoll:[/QUOTE]

:D Ich würde sie auch lieber mit Oliver zusammen sehen :wub:

lebensluege
16-12-2014, 15:32
Stephen hat die Theorie mit den Pits quasi bestätigt.

http://i58.tinypic.com/t06ept.png

Das Bild ist natürlich von einem Fan.

Swampy
16-12-2014, 15:57
[QUOTE=lebensluege;42165065]Stephen hat die Theorie mit den Pits quasi bestätigt.

http://i58.tinypic.com/t06ept.png

Das Bild ist natürlich von einem Fan.
[/QUOTE]

Diese Aussage von Stephen fand ich auch sehr interessant. Und das Poster unglaublich gut gemacht! Dachte zuerst das sein ein Offizielles von CW.
Ich habe vor kurzem auch so eine Arrow-Aftershow auf youtube gesehen, wo Stephen zu Gast war, da er zu diesem Zeitpunkt nicht so viel drehen musste. Meine Vermutung daher, dass er wohl die ersten Folgen gar nicht/wenig zu sehen ist, da die "Regeneration" wohl gewisse Zeit in Anspruch nimmt. *Seufz* noch soooo lange warten bis es weiter geht :heul:

lebensluege
16-12-2014, 17:20
Ich find das Poster auch mega gut! Find auch es sieht einfach wie eins von CW selbst auch aus.
Dass Stephen weniger gefilmt hatte wusst ich schon und habs mir da auch dann gedacht, dass er weniger Screen Time erstmals haben wird. Ich denk er wird vielleicht sogar nur in den Flashbacks.

kleineelfe
16-12-2014, 18:26
auf wen wollen sie denn dann den focus legen? :suspekt:

die jagd nach merlin?
laurens wandlung zu canary?
thea erfährt die wahrheit über ihren gebliebten daddy und killt ihn eigenhändig :zahn:

MoneyHoney
16-12-2014, 18:31
na aufjedenfall auf Laurens Wandlung zum Black Canary :kater:

Swampy
16-12-2014, 19:43
[QUOTE=MoneyHoney;42165558]na aufjedenfall auf Laurens Wandlung zum Black Canary :kater:[/QUOTE]

Das denke ich auch. Irgendwo hab ich gelesen, dass es demnächst quasi ein Drei-Teiler zu Laurel gibt, und denke mal das wird wohl nach der Pause sein.

lebensluege
16-12-2014, 19:46
Die nächsten drei Folgen drehen sich um die Verwandlung von Laurel. Und dass Roy wohl mehr Verantwortung übernimmt.

kleineelfe
16-12-2014, 20:31
ich hab zuletzt bei youtube ein panell gesehen mit dem flarrow cast. es muss beim drehen der beiden crossover folgen ziemlich lustig gewesen sein. vor allem die "diggle" szene wo er flash trifft musste x-mal neu gedreht werden, weil alle nimmer konnten vor lachen.

und auch in der arrowbasis, wo barry mit seinem sushi reingeschneit kommt, musste wohl zig mal wegen stephan wiederholt werden. zum ende hin sieht man ja wie er die lippen einzieht, das ging wohl nicht anders weil er sonst wieder gelacht hätte.

was freu ich mich auf die bloopers von der staffel :rotfl:

https://www.youtube.com/watch?v=DPai58OA_Os

Swampy
16-12-2014, 21:29
[QUOTE=kleineelfe;42166161]ich hab zuletzt bei youtube ein panell gesehen mit dem flarrow cast. es muss beim drehen der beiden crossover folgen ziemlich lustig gewesen sein. vor allem die "diggle" szene wo er flash trifft musste x-mal neu gedreht werden, weil alle nimmer konnten vor lachen.

und auch in der arrowbasis, wo barry mit seinem sushi reingeschneit kommt, musste wohl zig mal wegen stephan wiederholt werden. zum ende hin sieht man ja wie er die lippen einzieht, das ging wohl nicht anders weil er sonst wieder gelacht hätte.

was freu ich mich auf die bloopers von der staffel :rotfl:

https://www.y*utube.com/watch?v=DPai58OA_Os[/QUOTE]

LOL Danke für den Link! :d:

kleineelfe
01-01-2015, 21:33
https://www.youtube.com/watch?v=99GWCIBI--w


huch, falscher link :rotfl: nu passt es


:trippel: was glaubt ihr wer oli da findet und eventuell rettet?

Ra's Al Ghul selber?

oder ist es Maseo?

oder jemand ganz anderes?

den man so gar nicht auf dem tacho hat.

Swampy
01-01-2015, 22:15
[QUOTE=kleineelfe;42225559]https://www.y*utube.com/watch?v=LAEQ04PBiDs


:trippel: was glaubt ihr wer oli da findet und eventuell rettet?

Ra's Al Ghul selber?

oder ist es Maseo?

oder jemand ganz anderes?

den man so gar nicht auf dem tacho hat.[/QUOTE]
mit:trippel:

Ähh kann es sein, dass da mit dem Link etwas nicht stimmt, bekomme da nen Katzenvideo :D

Ich vermute mal du meinst das hier: https://www.y*utube.com/watch?v=oZ2nym-WryY

So spontan würde ich auf Maseo tippen, der im Auftrag von Ra's handelt. Ich denke es ist auf alle Fälle jemand von der Liga der Assassinen im Auftrag von Ra's.

kleineelfe
01-01-2015, 22:19
sowas in der art denke ich auch

denn es hat ra ja doch mächtig beeindruckt was oliver da gemacht hat :ja:

Swampy
01-01-2015, 22:25
[QUOTE=kleineelfe;42225768]denn es hat ra ja doch mächtig beeindruckt was oliver da gemacht hat :ja:[/QUOTE]

Jap hatte auch den Eindruck, dass er von Oliver und dessen Handeln beeindruckt war/ist.

Noch sooo lange warten bis es weiter geht. Blöde Winterpause in fast allen meinen Serien :tkbeiss:

kleineelfe
09-01-2015, 15:02
Ich bin die ganze Zeit am überlegen gewesen an wen mich Ray erinnert.
Nun weiß ich es.
Kennt ihr "Fairly Legal"?
Da gibt es ja in der zweiten Staffel einen neuen Anwalt, der dazu kommt. - Ben Grogan-.
Optisch zwar meilenweit auseinander, aber vom Wesenszug her völlig gleich. Immer gerne ein bisschen auf döspaddelig machend, aber ein wahnsinns brillianter Kopf dahinter.

Swampy
09-01-2015, 18:28
[QUOTE=kleineelfe;42255913]Ich bin die ganze Zeit am überlegen gewesen an wen mich Ray erinnert.
Nun weiß ich es.
Kennt ihr "Fairly Legal"?
Da gibt es ja in der zweiten Staffel einen neuen Anwalt, der dazu kommt. - Ben Grogan-.
Optisch zwar meilenweit auseinander, aber vom Wesenszug her völlig gleich. Immer gerne ein bisschen auf döspaddelig machend, aber ein wahnsinns brillianter Kopf dahinter.[/QUOTE]

Öhm muss ich passen, habe ich nie gesehen.

kleineelfe
10-01-2015, 00:09
[QUOTE=Swampy;42256672]Öhm muss ich passen, habe ich nie gesehen.[/QUOTE]

bildungslücke :zahn:

lebensluege
12-01-2015, 14:18
Arrow wurde gestern um eine 4. Staffel verlängert. :clap:

Swampy
12-01-2015, 17:25
[QUOTE=lebensluege;42271243]Arrow wurde gestern um eine 4. Staffel verlängert. :clap:[/QUOTE]

:clap::trippel:

WillofFire191
12-01-2015, 18:40
und angeblich bekommt "the Atom - Ray Palmer" einen eigenen spin-off.

lebensluege
13-01-2015, 10:55
[QUOTE=WillofFire191;42272321]und angeblich bekommt "the Atom - Ray Palmer" einen eigenen spin-off.[/QUOTE]

Ich hoff es - nicht weil ich es kucken werde - sondern weil ich den aus Arrow raus haben will.

kleineelfe
14-01-2015, 00:41
och, mich stört er nicht. er bringt frischen wind rein. und nett anzusehen ist er auch

ich bin mal gespannt ob das team auseinanderbricht, oder ob es laurel ist die alle zusammentrommelt und sagt, wir machen weiter zu seinem gedenken.

https://www.youtube.com/watch?v=6XMwy1Dggrg


:rotfl:

https://www.youtube.com/watch?v=L9mwFM_ZPpQ

kleineelfe
15-01-2015, 17:58
Stephen hat einen neuen Trailer gepostet

https://www.facebook.com/stephenamell?fref=ts

auf jeden fall wird oli von diesem berg geschleppt und zu einem tor gebracht. aber wer immer das ist, ist so gut eingepackt das man noch nicht mal erkennt ob männlein oder weiblein ihn da zieht.

und das team scheint ohne oli weiter zu machen und bekommt "verstärkung" durch atom

Swampy
21-01-2015, 11:35
Bald ist die Pause rum :trippel::freu::trippel::freu::trippel:

kleineelfe
21-01-2015, 16:07
um genau zu sein, heute :zahn:

kleineelfe
22-01-2015, 04:08
spannend gewesen

aber schaut erstmal, dann können wir darüber schreiben

lebensluege
22-01-2015, 04:20
:anbet:

Spannend wars wirklich.

Swampy
22-01-2015, 08:23
Ohja, habe mich gut unterhalten gefühlt :freu:

lebensluege
22-01-2015, 16:41
Mich hat es doch sehr gewundert aber, dass man Oli so fix zurück ins Leben geholt hat. Ich dachte das würde länger dauern. Also er wird ja sobald wohl nicht zurück nach Starling, aber ich dacht er wäre länger richtig tot.

Auch hat mich gewundert, dass Thea Roy fragt, ob er Arrow auf Oli ansetzen kann um ihn zu finden. Wo doch Arrow erst letzte Folge sie angegriffen hat und sie ihm gedroht hat.


Felicity und Laurel Interaction :anbet: Wie beide einfach an Oli glauben! Und Dig hält alles grad zusammen noch denk ich. Genauso wie Oli damals als Sara gestorben ist. Laurels Wandel ging mir jetzt zu schnell.. Aber mal sehen ich denk da kommt ja die nächsten 2 Folgen noch genaueres zu.

Achja und Malcom, nehm ich zum ersten Mal ab, dass es ihm wirklich leid für Felicity tut, dass Oli tot ist. Er weiß wie schlimm es sich anfühlt seine Liebsten zu verlieren, ich denk er sieht den Schmerz von Felicity auch. Und wie taff sie ihm gegenüber dann stand. :anbet:


Ray könnte immernoch abhauen. Ich mag den Typen einfach nicht. - Nein nicht wegen Olicity (Barry mag ich ja sehr!) sondern weil ich einfach finde, dass der so schmierig und blöd vorgestellt wurde. Auch mag ich den Schauspieler einfach null.. Ich freu mich da defentiv mehr auf den Black Canary (Ich glaube wirklich dass mir Laurel so sehr gefallen wird.) als auf Atom.

kleineelfe
22-01-2015, 16:47
was mich nur gestört hat... wo zum geier spielt dieser kampfplatz? so das malcom mal so eben hinjetten kann und zurück UND ein schwert mitbringen kann.

ich fand es so toll, wie felicity ray die meinung gegeigt hat und er sichtlich beeindruckt war.


ich bin mal gespannt wie thea reagieren wird, wenn sie erfährt, dass malcom sie auch eiskalt angelogen hat und wenn ra's aghul vor ihr steht um sie zu töten. ob der das wirklich macht? glaub ich nicht, eher nimmt er sie "als ersatz" mit.

Swampy
22-01-2015, 16:56
Ich fand es eigentlich gut, dass sich die Wiederbelebung von Oliver nicht über diverse Folgen hinweggezogen hat. Mir ist ehrlich gesagt auch nicht ganz klar, wieviel Zeit da genau verstrichen ist. Am Anfang der Folge war glaube ich von vor 3 oder 4 Tagen die Rede.

Das Malcolm da mal schnell hin- und herjettet fand ich auch leicht befremdlich. Ich vermute ja, dass es von Anfang an sein Plan war, Thea aus Starling City und von Oliver wegzubekommen.

Die Kampfszenen fand ich auch wieder total toll gemacht. Habe bei Diggles Kampf am Ende richtig mitgefiebert *gg* Ist mir schon lange nicht mehr passiert.

Die Seitenhiebe am Anfang fand ich auch lustig (Anzug ist zu eng, war er nicht mal grün usw. :D )

Die Flashback-Szenen nehmen auch langsam Fahrt auf, gefällt mir.

kleineelfe
22-01-2015, 18:24
bei den flashbackszenen fällt mir immer mehr auf, dass die irgendwie chronologisch vorgehen

colton sagte mal in einem interview, das er bei den ganzen kampfszenen nichts zu tun hätte, weil das alles sein double machen würde, während bei arrow es oliver zum größten teil selber ist.

und auch black canary wurde immer gedoubelt

Swampy
22-01-2015, 18:50
[QUOTE=kleineelfe;42332284]bei den flashbackszenen fällt mir immer mehr auf, dass die irgendwie chronologisch vorgehen

colton sagte mal in einem interview, das er bei den ganzen kampfszenen nichts zu tun hätte, weil das alles sein double machen würde, während bei arrow es oliver zum größten teil selber ist.

und auch black canary wurde immer gedoubelt[/QUOTE]

Ich finde das sieht man auch total, dass Stephen sehr viel selbst macht und die anderen nicht. Roys Kampfszenen sprechen mich z.B. gar nicht an, auch wenn sie noch so gut choreographiert sind. Spannend fand ich heute Diggles Kampf am Ende, da habe ich richtig mitgefiebert *ggg* Keine Ahnung wieviel da Double war. Beim Kampf Ras/Oliver stört mich das Double von Ras z.B. mit jedem Mal anschauen mehr.

Ich finde die Flashbacks brauchen immer einige Folgen bis da so richtig fahrt aufkommt. Finde es aber immer toll gelöst, wie sie Vergangenes mit aktuellem Geschehen verweben.

kleineelfe
22-01-2015, 19:01
stephen ackert dafür auch wie ein gaul, crosstraining ohne ende. hast du dir mal die filmchen bei youtube angesehen? ich gerate ins schwitzen nur beim zusehen, geschweige denn das ich irgendwas davon könnte.

ich find die ganze truppe toll, mir ist es egal ob die sich doubeln lassen und/oder müssen.

man merkt die super chemie zwischen allen und das sie ihre rollen "leben" und nicht bloß einen job machen.

david sagte mal in einem con panell, das es teilweise ewig dauert bis eine szene im kasten ist. vor allem wenn john barrowman mit am set ist.

Swampy
22-01-2015, 19:36
[QUOTE=kleineelfe;42332439]stephen ackert dafür auch wie ein gaul, crosstraining ohne ende. hast du dir mal die filmchen bei youtube angesehen? ich gerate ins schwitzen nur beim zusehen, geschweige denn das ich irgendwas davon könnte.

ich find die ganze truppe toll, mir ist es egal ob die sich doubeln lassen und/oder müssen.

man merkt die super chemie zwischen allen und das sie ihre rollen "leben" und nicht bloß einen job machen.

david sagte mal in einem con panell, das es teilweise ewig dauert bis eine szene im kasten ist. vor allem wenn john barrowman mit am set ist.[/QUOTE]

Jap kenne die Videos und bin jedes Mal beeindruckt und gerate wie du beim Anschauen ins schwitzen :D

Mit der Chemie geb ich dir auch recht, die scheinen viel Spaß zu haben. Ich würde ihnen ja wünschen, dass sie bald mal einen Preis gewinnen. Hätten sie wirklich verdient. :d:

kleineelfe
22-01-2015, 20:27
stimmt :ja: so nach fast vier staffeln

aber es ist halt nicht herz schmerz teenie, sondern mehr für erwachsene. find ich

Swampy
22-01-2015, 20:40
[QUOTE=kleineelfe;42333114]stimmt :ja: so nach fast vier staffeln

aber es ist halt nicht herz schmerz teenie, sondern mehr für erwachsene. find ich[/QUOTE]

Zum Glück, sonst würds mir vermutlich nicht gefallen :-)

Swampy
22-01-2015, 21:13
Was sagt ihr eigentlich zu Laurel im Canary-Outfit? Wirkt auf mich irgendwie nicht passend/stimmig.

kleineelfe
22-01-2015, 21:39
schauen wir mal... das blonde nervt halt und ob so eine perücke so geschickt ist?

Swampy
22-01-2015, 21:44
[QUOTE=kleineelfe;42333552]schauen wir mal... das blonde nervt halt und ob so eine perücke so geschickt ist?[/QUOTE]

Ich fand das bei Sara schon irgendwie merkwürdig, dass sich eine Blondine mit einer blonden Perücke tarnt :D
Ich finde aber trotzdem haben Perücke und Maske bei Sara irgendwie stimmiger gewirkt, bei Laurel wirkt das auf mich alles als zu groß. Hmm wobei, wenn ich da genauer drüber nachdenke, evtl. ist das ja bewusst so gewollt, als Hinweis darauf, dass Laurel da noch "reinwachsen" muss? Evtl. interpretiere ich da aber auch einfach zu viel rein :D

kleineelfe
22-01-2015, 21:46
find ich nicht :ja:

so undenkbar ist dein gedanke nicht

WillofFire191
23-01-2015, 09:44
[QUOTE=Swampy;42333402]Was sagt ihr eigentlich zu Laurel im Canary-Outfit? Wirkt auf mich irgendwie nicht passend/stimmig.[/QUOTE]

ihr hintern sieht darin gut aus.:clap:

Swampy
23-01-2015, 09:47
[QUOTE=WillofFire191;42336441]ihr hintern sieht darin gut aus.:clap:[/QUOTE]

lol :lol: ich muss gestehen, auf den habe ich nicht geachtet. Werde ich beim rewatch am WE mal drauf achten :D

kleineelfe
29-01-2015, 05:15
uiii, blondie gehört zu den assassins :eek:

das hätt ich nu nicht gedacht.

Swampy
29-01-2015, 06:49
[QUOTE=kleineelfe;42375329]uiii, blondie gehört zu den assassins :eek:

das hätt ich nu nicht gedacht.[/QUOTE]

Ja das kam gerade auch sehr überaschend für mich. :eek:

kleineelfe
29-01-2015, 09:16
[QUOTE=Swampy;42375400]Ja das kam gerade auch sehr überaschend für mich. :eek:[/QUOTE]

macht aber sinn, woher sonst sollte ra's sonst seine ganzen infos haben. muss ja irgendwo einen insider sein.

wobei ich mir immer noch denke, dass thea verschont bleibt.

ich tät mir ja sogar wünschen, dass sie es ist die malcom umbringt, nachdem sie erfahren hat das er sie benutzt hat.


warum zum henker kann der sich eigentlich wieder so frei bewegen in der stadt. wundert sich keiner wo er auf einmal herkommt? und warum erfasst ihn die polizei nicht?

Swampy
29-01-2015, 09:53
[QUOTE=kleineelfe;42375640]macht aber sinn, woher sonst sollte ra's sonst seine ganzen infos haben. muss ja irgendwo einen insider sein.

wobei ich mir immer noch denke, dass thea verschont bleibt.

ich tät mir ja sogar wünschen, dass sie es ist die malcom umbringt, nachdem sie erfahren hat das er sie benutzt hat.


warum zum henker kann der sich eigentlich wieder so frei bewegen in der stadt. wundert sich keiner wo er auf einmal herkommt? und warum erfasst ihn die polizei nicht?[/QUOTE]

Jap zu allem :) Das Ras nen Spion hat war klar, aber dass es der Schnösel von DJ ist, hat mich doch echt überascht.

Dass kein Polizist Malcom erkennt wie er sich da so durch Starling City bewegt wundert mich auch schon ne Weile.

Was mich allerdings am meisten stört, warum diese Scharade für Quentin? Das macht es für ihn nicht besser. Hoffentlich überlebt er das, wenn er die Wahrheit über Sarahs Tod und dass vor allem Laurel ihn im Dunkeln hat tappen lassen mal irgendwann herausfindet.

Ansonten sehr schöne Folge gewesen. Hat mir gefallen, dass gezeigt wurde, dass Laurel eben noch viel lernen muss und nicht sofort so gut wie Sarah kämpfen kann. Roy hat mir heute auch seit langem mal wieder so richtig gut gefallen. Die Szenen von Oliver mit Maseo und Tatsu fand ich auch super. Wie gesagt, war für mich eine sehr schöne gelungene Folge.

kleineelfe
29-01-2015, 10:36
keine ahnung. mir tut daddy leid. man kann ihm doch sagen das sie tot ist. :nixweiss:

ich denke mal diese blase wird auch noch platzen

roy war toll in der folge, zumal er malcom gedroht hat und auch nicht zurückgezuckt ist.

schmunzeln musst ich wie ray den helden spielen wollte und felicity ihn verarzten musste.


nächste woche scheint oliver wieder aufzutauchen

Swampy
29-01-2015, 11:27
Habe die Vorschau auf nächste Woche noch nicht gesehen :trippel:

Sicher platzt die Blase noch, ist ja immerhin eine TV-Serie :D Ich hoffe nur Quentin bleibt uns erhalten :eek:

Ja und Helikopter haben doch Schlüssel :D Als Ray beim Treffen der Staatsanwältin und Brick dabei war habe ich mich auch gefragt, warum er eigentlich überall dabei ist. War richtig froh als Brick das auch gefragt hat :D Wobei mir bei ihm noch nicht klar ist, warum die Kugeln ihn nicht treffen, aber Pfeile schon :suspekt:

Die letzten 2 Folgen ist bei mir auch wieder so richtig das Arrow-Fieber ausgebrochen, welches mich in Staffel 1 sofort befallen hat. Die ersten Folgen von Staffel 3 waren nett haben mir auch gefallen, aber haben mich aber irgendwie nicht so gepackt. Jetzt sitze ich wieder fast hypverentilierend vorm Bildschirm und bin jedes Mal erstaunt, wie schnell doch 40 Minuten rumgehen können ;)

lebensluege
29-01-2015, 17:09
Ich fand die Folge auch wieder sehr gelungen! Und ich muss auch sagen, seit den letzten zwei-drei Folgen bin ich wieder richtig im Arrow Fieber drin und kann es auch kaum abwarten bis die neue Folge kommt.

Warum Malcom rumlaufen kann ist glaub ich doch recht einfach geklärt, der läuft nicht frei rum. Bisher hat ihn doch niemand groß gesehen. Der versteckt sich doch immer noch vor der Bevölkerung, halt bloss nicht vor Thea und Team Arrow.

Roy hat mir sehr gefallen. Ich finds schön, dass er Olis Worten folgt, dass er auf Thea aufpassen sollte. Auch seine Interaktion mit Laurel fand ich super! Generell wie auch Felicity und Laurel harmonieren gefällt mir richtig richtig gut! Ich finds auch echt gut gemacht, wie man Laurel als Black Canary vorstellt. Langsam step by step wird sie erst zu einer Kämpferin. Sie fällt halt zu Boden und verliert, aber sie kämpf weiter und aus ihr wird was. Find ich realistisch gemacht. Ich hätte es furchtbar gefunden, wenn auf einmal Laurel die perfekte Kämpferin gewesen wäre. Da hat Roy einfach Recht, sie hat nicht Jahrelang auf der Strasse gekämpft, wurde trainiert, oder war auf ner Insel oder HongKong oder in irgendeiner League. Sie muss sich das alles erst anlernen.

Ray mag ich einfach immer noch nicht. Ich find einfach er wird nicht gut reingebracht in die Sendung. Dieses ewige zitieren von Olivers Worten, die er bereits in Staffel 1 und 2 gesagt hat und diese unglaublich nervigen Parallelen zu Oli und auch darzustellen, wie besser er eigentlich als Oli ist, find ich einfach als nervend. Ich mag allerdings auch den Schauspieler absolut gar nicht. Ich denk, wenn das ein weniger schmieriger Lappen wäre, dann wär mir die Person schon sofort sympatischer. Ich bin gespannt, wann er denn mit dem Team Arrow in Kontakt kommt. Wie ich Marc heute auf tumblr verstanden habe ist Ray ja auch insgesamt für "nur" (für mich immer noch zu viele) Episoden bei Arrow dabei.


Jetzt bin ich gespannt, wie es weiter geht. Dass Oli ja seinen Anzug hintenrum klaut und dann in der Stadt dem Team hilft ohne vorher den anderen (insbesonderen unserer Felicity) Bescheid zu sagen, dass er lebt, wird denk ich Felicity wirklich sauer aufstossen. Mal sehen wie nächste Woche wird. Ich bin gespannt.

werauchimmer
29-01-2015, 17:28
Diese Schlampigkeit bezüglich Olivers Wunde, wo nicht einmal versucht wird, konsistent zu sein, finde ich schon etwas peinlich. Beim Duell hat er das Schwert durch die Brust bekommen, und jetzt hat der den Verband um den Bauch, d.h. die Wunde ist etwa 20cm nach unten gewandert :dada:

http://i58.tinypic.com/ws6wp4.jpg http://i58.tinypic.com/2gw7uhs.jpg

Übrigens war er auch bereits ein paar Sekunden nach der Verwundung (bevor er runtergestoßen wurde) schon wieder wundenfrei ;)

lebensluege
29-01-2015, 17:56
Das ist mir auch alles bereits aufgefallen.. Find ich auch etwas blöd und unpassend. Ich hätte mir da mehr Genauigkeiten erhofft.

Vor allem wegen diesem, dass die Wunde ja eben schon nach dem Schwert rausziehen quasi nicht existent war, hat ja viele auf tumblr, dazu gebracht wirre Theorien aufzustellen.. Dabei denk ich auch, dass da einfach geschlampt wurde.

Swampy
30-01-2015, 09:05
Diese Ungenauigkeit ist mir auch aufgefallen. Hatte mich auch sehr verwundert, da sie ja ansonsten mit den Narben/Tattoos immer sehr genau sind.

Genauso wundert es mich auch jedes Mal, dass Diggle da immer unmaskiert rumrennt :-)

kleineelfe
05-02-2015, 04:19
ups

die bubble ist geplatzt...

kleineelfe
05-02-2015, 04:25
autsch, das hat gesessen.

Swampy
05-02-2015, 08:41
Guten Morgen,

hach wieder ne schöne Folge gewesen, die ich aber am WE noch mal rewatchen muss (hänge grad an nem exzessiven Serienmarathon einer anderer Serie *seufz* zu viel zu sehen und zu wenig Zeit).

Kann man um die Zeit schon mit Details aufwarten oder sollte man noch warten bis mehr geschaut haben?

@kleineelfe, das Platzen der Bubble kam für mich jetzt doch früher als erwartet, find ich aber gut, das Rumgeiere hat genervt und jap auch zu deinem 2. Post, die Antwort hat wirklich gesessen :(

kleineelfe
05-02-2015, 18:48
ich musste so schmunzeln als lance roy ansprach.


lass das harper, ich hab dich schon in einem roten hoddy gesehen :rotfl:



und john/malcom mit dieser frisur sah ja wohl zum schreien aus. und er hat immer noch die gleiche armbewegung beim waffe ziehen wie als captain jack.

wundert mich, dass oli ihn zur verknuft bringen konnte.

Swampy
05-02-2015, 20:22
Ja das mit Roy fand ich auch lustig, bin jetzt auch felsenfest überzeugt, dass Lance weiß wer Arrow ist. Er verfolgt das halt nur aus den von ihm genannten Gründen nicht weiter/thematisiert es. Weil blöd isser ja nicht der Quentin ;)

Merkwürdig fand ich ja, dass Felicity nicht gemerkt hat, dass Malcom den PC angezapft hat.

Die Perücke war echt schlecht, da ist ja sogar die von Olli aus den Flashbacks besser gewesen :D
Mich hat das ja auch gewundert, dass sein Hass sich durch ein paar Worte besänftigen lassen, aber ok. Bin schon gespannt wie das Training der beiden aussehen wird.

Felicity "nervt" mich in letzter Zeit ja irgendwie ein bisschen mit ihren ständigen Moralpredigten, wohingegen mir Roy immer besser gefällt. Zusammen mit Laurel geben die ein tolles Team ab. Aber hätte er mal früher mit Sin gesprochen und nicht erst danach mit ihr reden wollen über Sarah :D aber so bleibt uns hoffentlich in den nächsten Folgen die Lügengeschichte erspart.

kleineelfe
05-02-2015, 23:36
ich hab eigentlich gedacht, als die beiden wegegangen sind, dass er ihr das erzählt hat...

ich denke auch, das lance es weiß. er hatte ja schon in der ersten staffel den richtigen riecher.

Swampy
06-02-2015, 09:35
Ich hatte Roy so verstanden, dass er zu ihr sinngemäß sagte: Wenn das alles hier durchgestanden ist, unterhalten wir uns über Sarah. Aber kann das natürlich auch falsch verstanden haben, zum rewatch hatte ich noch keine Zeit.

kleineelfe
06-02-2015, 10:48
ich hatte verstanden "let's talk about that later.."

und dann gingen sie von dannen. und ich nahm halt an, dass er ihr im gehen von dem plan und dem tode sarahs erzählt hat. was dann wohl nicht der fall war.

Swampy
06-02-2015, 10:56
Ja genau, das hatte er gesagt. Ich hab das halt so interpretiert wie von mir oben geschrieben.

Könnte natürlich auch sein, dass Roy sie tatsächlich aufgeklärt hat und sie das mit Absicht Lance erzählt hat.

Hast du eigentlich im Detail mitbekommen, wie das jetzt mit Olivers "Wiederauferstehung" funktioniert hat? Sind ja im Vorfeld so Spekulationen wie Lazarus-Pit usw. aufgekommen. Der Stich mit dem Schwert hat ihn ja nicht sofort umgebracht, der tiefe Sturz hätte das allerdings schon machen müssen. Meiner Erinnerung nach wurde da nur immer so wage herumgeredet von wegen, Maseo hat ihn gerettet, Tatsu hat ihn geheilt ... Aber nicht genau wie. Außer natürlich den Wunder-Penizillin-Tee :D

KölscheJung1990
06-02-2015, 11:00
Ich hab das mit Roy uns Sin so wie Swampy interpretiert. Ich das auch so verstanden, dass er mit ihr darüber reden wollten, wenn der Kampf gewonnen ist..

kleineelfe
06-02-2015, 11:29
[QUOTE=Swampy;42417269]Ja genau, das hatte er gesagt. Ich hab das halt so interpretiert wie von mir oben geschrieben.

Könnte natürlich auch sein, dass Roy sie tatsächlich aufgeklärt hat und sie das mit Absicht Lance erzählt hat.

Hast du eigentlich im Detail mitbekommen, wie das jetzt mit Olivers "Wiederauferstehung" funktioniert hat? Sind ja im Vorfeld so Spekulationen wie Lazarus-Pit usw. aufgekommen. Der Stich mit dem Schwert hat ihn ja nicht sofort umgebracht, der tiefe Sturz hätte das allerdings schon machen müssen. Meiner Erinnerung nach wurde da nur immer so wage herumgeredet von wegen, Maseo hat ihn gerettet, Tatsu hat ihn geheilt ... Aber nicht genau wie. Außer natürlich den Wunder-Penizillin-Tee :D[/QUOTE]

ich hab keinen blassen dunst, denn meiner meinung nach müsste oliver tot sein. wenn nicht wegen dem stich, dann aber wegen dem sturz. wobei ihm eventuell die eiseskälte geholfen hat, weil alle funktionen sich darauf konzentiert haben die inneren organe und das gehirn zu schützen. und die kälte das verbluten auch verlangsamt hat. man weiß halt nicht wie lange er da unten lag, oder ob sich maseo gleich vor kampfbeginn auf den weg gemacht hat um ihn quasi direkt einzusammeln.

wenn er nur 4 wochen da lag und davon die erste woche ohne bewusstsein, würde das eine sehr wundersame knochenheilung bedeuten. denn so einen sturz ohne einen bruch... im leben nicht.



ich hatte ja erst gedacht das tatsu mit oliver mitgeht.

Swampy
06-02-2015, 15:02
OK, dann wurde das wohl wirklich noch nicht thematisiert. Hatte schon an mir gezweifelt :D Bin ich ja mal gespannt, ob uns da noch eine Erklärung geliefert wird. :trippel:

kleineelfe
06-02-2015, 15:18
was felicity geritten hat so eine ansage zu starten versteh ich nicht. sie hat oliver ja nicht mal ansatzweise die chance gegeben irgendwas dazu zu sagen. wie ein maschinengewehr losgefeuert und dann wütend abgerauscht.

und er stand da wie ein begossener pudel und wusst darauf nichts mehr zu sagen.

ich denke mal bald kommt es zum großen showdown. ras killt malcom und oli killt ras.

und thea rennt mal wieder davon weil alle sie belogen haben und schliesst sich nissa an.

KölscheJung1990
06-02-2015, 22:14
Ich kann Felicitys Standpunkt absolut nachvollziehen. Sie hat es ja sehr gut ausgedrückt. Malcom ist ein Monster und jetzt steigt Oliver mit eben diesem ins Bett.
Malcom hat das Attentat aufs die Queen Gambit zu verantworten. Er hat "nur", weil seine Frau getötet wurde, die Glades vernichtet und 500 Menschen getötet. Inklusive seines Sohnes Tommy. Olivers besten Freund. Er hat indirekt Sara getötet, weil er Thea manipuliert und damit zu Mörderin gemacht hat. Nur deswegen hat er gegen Ras al Ghul gekämpft. Malcom ist Schuld an der ganzen Situation rund um Ras al Ghul.
Das Felicity nicht freudig juhu schreit und es akzeptiert, weil der große Held diese Entscheidung getroffen hat, sondern wütend und enttäuscht ist, weil Oliver jetzt meint mit ihm zusammenarbeiten zu müssen, auch weil sie ihn in dem Punkt falsch eingeschätzt hat, finde ich absolut plausibel und nachvollziehbar.