PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Europol deckt weltweit größten Fußball-Wettskandal auf...


Werbung
';
'

Saruman
04-02-2013, 12:09
[QUOTE]Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben den weltweit größten Wettskandal der Fußball-Geschichte aufgedeckt. Europol gab am Montag in Den Haag bekannt, dass es sich um 380 manipulierte Spiele, darunter Partien der Champions League und der WM-Qualifikation, handeln soll. Insgesamt sollen 425 Schiedsrichter, Spieler und weitere Offizielle involviert sein. Durch die Manipulationen sollen die Betrüger acht Millionen Euro verdient haben. [/QUOTE]
http://www.derwesten.de/sport/fussball/europol-deckt-weltweit-groessten-fussball-wettskandal-auf-id7565202.html



Da bin mal gespannt was zu Tage kommt? :o

Saruman
04-02-2013, 12:13
Europol deckt gigantischen Wettbetrug im Fußball auf (http://www.spiegel.de/sport/fussball/em-und-wm-qualifikationsspiele-sollen-manipuliert-worden-sein-a-881335.html)


[QUOTE]Europol-Chef Rob Wainwright sagte, durch die Untersuchungen seien 425 korrupte Offizielle identifiziert worden, zudem habe man an Manipulation beteiligte Spieler und Schwerkriminelle in 15 Ländern ermitteln können. Laut Wainwright habe die Behörde auch Verbindungen zu asiatischen Kriminellen aufdecken können, die an Verschiebungen in Europa beteiligt sein sollen. "Es gibt ein Wettkartell mit Sitz in Singapur, das Beziehungen zu mehreren europäischen Ländern unterhält", sagte der Europol-Chef. Vor allem nach Italien gebe es enge Kontakte der Wettmafia.
Zugleich betonte Wainwright, dass die internationale Ermittlungsarbeit sehr schwierig sei - auch weil die Instrumente des Weltverbandes Fifa und der Uefa bislang kaum gegriffen hätten.

Unter Verdacht stünden demnach auch zahlreiche Spiele in Afrika, Asien und Südamerika, die Untersuchungen seien aber noch nicht weit vorangeschritten.

Namen von verdächtigen Spielern oder Clubs nannte Europol bewusst nicht, um Ermittlungen nicht zu gefährden, wie es hieß. [/QUOTE]

Zaadi
04-02-2013, 12:14
Oha :eek:

Da gibt es für mich nur eine Option. Alle Spieler und Ofizielle lebenslang sperren und dazu noch ordentlich verknacken.

ManOfTomorrow
04-02-2013, 12:16
Hui, mal wieder ein größerer Fußball-Skandal ... :eek:

Herr Blatter, bitte übernehmen Sie! :lol: :rotfl:

Rachel Green
04-02-2013, 12:32
Ui, das hab ich auch gerade irgendwo gelesen... :hair:

Robben
04-02-2013, 12:35
380 Partien verschoben, aber nur 8 Mio. Gewinn damitgemacht? :suspekt:

ManOfTomorrow
04-02-2013, 12:38
Dann rückt das 4:4 gegen Schweden bestimmt auch nochmal näher in den Fokus. :D

Saruman
04-02-2013, 12:41
[QUOTE=ManOfTomorrow;38112502]Dann rückt das 4:4 gegen Schweden bestimmt auch nochmal näher in den Fokus. :D[/QUOTE]


Der DFB? Nieeeeeemals. :zahn:


In Deutschland soll wohl die 4 Liga evtl betroffen sein,aber mal schauen was da noch raus kommt,weil sind wohl erst am Anfang der Ermittlungen.

.Yuma.
04-02-2013, 12:42
:Popcorn:

swish41
04-02-2013, 12:43
[QUOTE=Robben;38112486]380 Partien verschoben, aber nur 8 Mio. Gewinn damitgemacht? :suspekt:[/QUOTE]

Hab ich mich auch drüber gewundert. Das macht irgendwie keinen Sinn. :suspekt:

Saruman
04-02-2013, 12:47
[QUOTE=Robben;38112486]380 Partien verschoben, aber nur 8 Mio. Gewinn damitgemacht? :suspekt:[/QUOTE]


Hat man nach Hoyzer nicht irgend so ein Sicherheitssystem eingebaut,wo großere Summen auffallen würden? :kopfkratz Irgendwas war doch da,zumindest hier in Deutschland.

marble
04-02-2013, 13:09
http://www.bbc.co.uk/sport/0/football/21319807

[QUOTE]In Germany-based matches alone, criminals wagered £13.8m (16m euros) on rigged matches and made £6.9m in profits.
[...]
In addition to the £13.8m wagered on Germany-based matches, payments of £1.73m are thought to have been paid to those involved. The biggest payment to an individual was £121,000, according to investigators.[/QUOTE]

El Coco Loco
04-02-2013, 13:19
[QUOTE=Saruman;38112513]Der DFB? Nieeeeeemals. :zahn:


In Deutschland soll wohl die 4 Liga evtl betroffen sein,aber mal schauen was da noch raus kommt,weil sind wohl erst am Anfang der Ermittlungen.[/QUOTE]


Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. :zahn:

marble
04-02-2013, 13:45
[QUOTE=Robben;38112486]380 Partien verschoben, aber nur 8 Mio. Gewinn damitgemacht? :suspekt:[/QUOTE]

8 Mio. allein in Deutschland. Von anderen Ländern wurden von Europol keine Zahlen genannt. (siehe BBC-Artikel)

nobs66
04-02-2013, 13:46
Bei solchen Themen stellt sich für mich auch die Frage, wer diese Wettgewinne denn nachher auszahlt.
Da haben doch auch die Wettanbieter eine Mitschuld, die Wetten auf jeden kleinsten Wettbewerb anbieten.
Da sehnt man sich doch nach den alten Zeiten unter Al Capone zurück - da war wenigstens der Fußball nicht betroffen.

moki
04-02-2013, 13:48
Heftig, wenn da herauskommt, wer explizit daran beteiligt war. Hoffentlich wird es überhaupt bekannt gegeben - als Abschreckung für die Zukunft.

Experte
04-02-2013, 13:51
[QUOTE=nobs66;38112906]Bei solchen Themen stellt sich für mich auch die Frage, wer diese Wettgewinne denn nachher auszahlt.
Da haben doch auch die Wettanbieter eine Mitschuld, die Wetten auf jeden kleinsten Wettbewerb anbieten.
Da sehnt man sich doch nach den alten Zeiten unter Al Capone zurück - da war wenigstens der Fußball nicht betroffen.[/QUOTE]

Zu dessen Zeiten wurde gleich die ganze World Series der Major League Baseball verschoben.

http://de.wikipedia.org/wiki/World_Series_1919

:zahn:

El Coco Loco
04-02-2013, 13:53
[QUOTE=moki;38112924]Heftig, wenn da herauskommt, wer explizit daran beteiligt war. Hoffentlich wird es überhaupt bekannt gegeben - als Abschreckung für die Zukunft.[/QUOTE]

Es sollte eigentlich schon genug abschreckende Beispiele in der Vergangenheit gegeben haben. Bundesliga (in den 70ern und erst kürzlich), Italien, Türkei...

Leider können trotzdem einige den Verlockungen wohl nicht widerstehen. :(

Saruman
04-02-2013, 14:37
http://www.tagesschau.de/ausland/fussball-wettbetrug100.html

Johnbert
04-02-2013, 14:40
warum muss ich spontan an das cl-halbfinale 2009 zwischen chelsea und barsa denken :rolleyes:

Lazarus
04-02-2013, 14:45
Das Ganze könnte eine Dimension annehmen, das alles bisher gewesene in den Schatten stellt. Laut BR sind es etwa 380 Spiele, wo es einen konkreten Manipulationsverdacht gibt. Weitere 300 Spiele werden untersucht...

Premiere0815
04-02-2013, 14:53
[quote=Saruman;38112513]Der DFB? Nieeeeeemals. :zahn:


In Deutschland soll wohl die 4 Liga evtl betroffen sein,aber mal schauen was da noch raus kommt,weil sind wohl erst am Anfang der Ermittlungen.[/quote]

4. Liga? :fürcht: Biite nicht.

Little_Ally
04-02-2013, 15:03
[QUOTE]...
Mindestens 380 Spiele sollen im europäischen Fußball manipuliert worden sein. Das hat die europäische Polizeibehörde Europol auf einer Pressekonferenz im niederländischen Den Haag verkündet. Demnach haben Ermittler in ganz Europa geschobene Partien aufgedeckt, mit denen die Wettpaten Millionengewinne erwirtschaftet haben. Dabei soll es sich unter anderem auch um Qualifikationsspiele für Welt- und Europameisterschaften handeln, auch Schiedsrichter sollen darin verwickelt sein.
...
Aber nicht nur Europa ist betroffen: Unter Verdacht stünden auch gut 300 Spiele in Afrika, Asien und Südamerika, die Untersuchungen seien aber noch nicht weit vorangeschritten. Auch hier seien nicht nur Spieler, sondern auch Offizielle und Referees in die Manipulationen verwickelt. Unter anderem seien WM-Qualifikationsspiele verschoben worden.
...
[/QUOTE]

Quelle (http://www.spiegel.de/sport/fussball/em-und-wm-qualifikationsspiele-sollen-manipuliert-worden-sein-a-881335.html)


:help:

Ballack23
04-02-2013, 15:04
Jetzt geht es Dortmund an den Kragen... :teufel:

Experte
04-02-2013, 15:07
[QUOTE=Johnbert;38113250]warum muss ich spontan an das cl-halbfinale 2009 zwischen chelsea und barsa denken :rolleyes:[/QUOTE]

Ich denke eher nicht, daß solche Topspiele davon betroffen sind. Richtig gut verdienende Profis dürften naturgemäß eher weniger anfällig für Bestechung sein (bzw. man müsste wesentlich höhere Summen zahlen) als irgendwelche unterklassigen Kicker. Außerdem genießen unterklassige Spiele nicht die große Aufmerksamkeit, weshalb Manipulationen der breiten Öffentlichkeit niczht auffallen.

nobs66
04-02-2013, 15:23
Welche Rolle spielen eigentlich Wettanbieter, die als Trikotsponsor bei renommierten Vereinen auftreten ??

kruse2570
04-02-2013, 15:46
[QUOTE=Johnbert;38113250]warum muss ich spontan an das cl-halbfinale 2009 zwischen chelsea und barsa denken :rolleyes:[/QUOTE]

Warum hat 2012 eigentlich Messi den Elfer über die Latte gedonnert? :D

Tobey84
04-02-2013, 15:56
[QUOTE=nobs66;38113462]Welche Rolle spielen eigentlich Wettanbieter, die als Trikotsponsor bei renommierten Vereinen auftreten ??[/QUOTE]

Die Rolle der Verlierer, neben dem Sport allgemein gesehen. Die sind ja in dem Sinne betroffen, das sie solche Leute auszahlen müssen. Dieses Sportradar Frühwarnsystem wird ja auch hinterfragt, weil es nicht so funktioniert, wenn auffällige Spiele gemeldet werden gehen die Buchmacher mit den Quoten steil nach unten oder nehmen verdächtige Spiele ganz raus.

Blaumann
04-02-2013, 16:02
Wundert mich kein bisschen, wenn ich mich an so manche Spiele in der Vergangheit erinnere. Nicht nur ab und zu haben wir uns mächtig aufgeregt.

Experte
04-02-2013, 16:42
http://www.spiegel.de/sport/fussball/wettskandal-im-fussball-wm-qualifikation-im-verdacht-a-881382.html

[QUOTE]...
Im Fokus stehen auch die Freundschaftsländerspiele Bolivien gegen Lettland und Bulgarien gegen Estland. Diese beiden Partien vom Februar 2011 fanden im türkischen Antalya statt. Es gab damals keine TV-Übertragung, es gab keine lizenzierten Schiedsrichter, und es gab kaum Publikum. Eine Steilvorlage für die Wettmafia: Sämtliche sieben Treffer in den beiden Spielen fielen durch Strafstöße.
...[/QUOTE]

:rotfl:

Robben
04-02-2013, 16:46
[QUOTE=marble;38112898]8 Mio. allein in Deutschland. Von anderen Ländern wurden von Europol keine Zahlen genannt. (siehe BBC-Artikel)[/QUOTE]
:idee: Danke! So gibts deutlich mehr Sinn.

Ryan
04-02-2013, 16:48
[QUOTE]In der Vergangenheit erschien den Ermittlern u. a. das Spiel Kapfenberg - Austria am 28. Oktober 2009 (1:0) verdächtig. Sapina selbst hatte bei der Gerichtsverhandlung im April 2011 u. a. ausgesagt, dass einige Spieler vom Kapfenberger SV vor der Bundesliga-Partie gegen Austria Wien vom 28. Oktober 2009 140.000 Euro erhalten hätten.

Den europaweit höchsten Profit durch Wettbetrug habe es mit 700.000 Euro zudem bei einer Partie zwischen Red Bull Salzburg und Hartberg gegeben. Im Ante-Sapina-Prozess war die Rede von einem mutmaßlich manipulierten Cupspiel der Salzburger Amateure gegen Hartberg am 22. September 2009, damals war allerdings noch von 533.000 Euro Profit die Rede.[/QUOTE]

http://sport.orf.at/stories/2164957/2164956/

mooe
04-02-2013, 17:18
[QUOTE=Experte;38113810]http://www.spiegel.de/sport/fussball/wettskandal-im-fussball-wm-qualifikation-im-verdacht-a-881382.html



:rotfl:[/QUOTE]
wer wagt da auch auf die idee zu kommen, dass da etwas nich stimmt? :eek::rolleyes:

Ornox
04-02-2013, 19:21
Mal schauen, welche die bekannteste Mannschaft war. :Popcorn:

mark79er
04-02-2013, 21:22
da gabs sogar schonmal vor ein paar jahren ne doku auf arte über irgendeine asiatische wettmafia. auch mit insidern. von daher ist es nicht überraschend.

würde mich mal freuen, wenn mal richtige listen veröffentlicht werden.

PS: hier der link: watch?v=6qvRh8MgYTM

desert
04-02-2013, 21:28
Da ist dann bestimmt sowas von sicher dieses 1:7 für Lyon von der letzten CL Saison dabei :zahn:

Das war doch damals schon unter Verdacht gewesen... http://www.blick.ch/sport/fussball/championsleague/schiebung-zagreb-spieler-nach-1-7-unter-verdacht-id1677084.html

reddevil
04-02-2013, 21:48
topthema bei tagesschau und heutejournal, allzu viel kann auf der welt heut nicht los gewesen sein..... :D

El Coco Loco
04-02-2013, 22:06
[QUOTE=kruse2570;38113564]Warum hat 2012 eigentlich Messi den Elfer über die Latte gedonnert? :D[/QUOTE]

Stimmt, normalerweise macht er diese Dinger im Schlaf und bei 40° Fieber. :D

Portero
04-02-2013, 22:09
[QUOTE=El Coco Loco;38117354]Stimmt, normalerweise macht er diese Dinger im Schlaf und bei 40° Fieber. :D[/QUOTE]

Heisst das jetzt, dass er bestochen hat und bekommt dafür Lebenslange Sperre? :nixweiss: :floet:

Ich hoffe ganz ernsthaft, dass keiner meiner favorisierten Mannschaften mit dabei sind.

Zu mal einer meiner Favoriten in der Deutschen 4ten Liga spielt. :helga:

El Coco Loco
04-02-2013, 22:13
[QUOTE=Portero;38117404]Heisst das jetzt, dass er bestochen hat und bekommt dafür Lebenslange Sperre? :nixweiss: :floet:

Ich hoffe ganz ernsthaft, dass keiner meiner favorisierten Mannschaften mit dabei sind.

Zu mal einer meiner Favoriten in der Deutschen 4ten Liga spielt. :helga:
[/QUOTE]


:tsts: ;)

Lass mich raten? Wuppertal oder RWE? ;)

Portero
04-02-2013, 22:18
[QUOTE=El Coco Loco;38117469]:tsts: ;)

Lass mich raten? Wuppertal oder RWE? ;)[/QUOTE]

Ich mein ja nur...


Nee - ich rede von meiner Stadtmannschaft. Und ich komme aus Rheinland - Pfalz, nicht NRW! Aber bislang habe ich noch nichts schlechtes gehört... :helga: Muss mal auf FB und deren HP schauen, ob da was steht. :Popcorn:

El Coco Loco
04-02-2013, 22:27
[QUOTE=Portero;38117518]Ich mein ja nur...


Nee - ich rede von meiner Stadtmannschaft. Und ich komme aus Rheinland - Pfalz, nicht NRW! Aber bislang habe ich noch nichts schlechtes gehört... :helga: Muss mal auf FB und deren HP schauen, ob da was steht. :Popcorn: [/QUOTE]

Hmm, ok. Dann doch Koblenz. :)

Portero
04-02-2013, 22:34
[QUOTE=El Coco Loco;38117636]Hmm, ok. Dann doch Koblenz. :)[/QUOTE]

:eek:

Mit Dir Rede ich nicht mehr! :schmoll:

El Coco Loco
04-02-2013, 22:38
[QUOTE=Portero;38117704]:eek:

Mit Dir Rede ich nicht mehr! :schmoll:[/QUOTE]

lo siento :(

Dawson41
04-02-2013, 22:47
Die dänische Zeitung Ekstra Bladet behauptet, daß die beiden verdächtigen CL Spiele Liverpool - Debrecen (1:0) und Debrecen - Florenz (3:4) aus dem Jahre 2009 sind.

El Coco Loco
04-02-2013, 22:50
[QUOTE=Dawson41;38117843]Die dänische Zeitung Ekstra Bladet behauptet, daß die beiden verdächtigen CL Spiele Liverpool - Debrecen (1:0) und Debrecen - Florenz (3:4) aus dem Jahre 2009 sind.[/QUOTE]

Also Hauptverdächtiger der Verein, wo die leckeren Würstchen herkommen. :crap:

kruse2570
05-02-2013, 00:10
[QUOTE=El Coco Loco;38117884]Also Hauptverdächtiger der Verein, wo die leckeren Würstchen herkommen. :crap:[/QUOTE]
Muss morgen gleich mal Debreciner auf Vorrat kaufen.

marble
05-02-2013, 14:45
http://www.gsp.ro/fotbal/liga-1/exclusiv-cornel-dinu-dezvaluiri-compromitatoare-despre-reghecampf-luase-200-000-de-euro-ca-sa-trinteasca-meciul-cu-bayern-389392.html

Bayern-Cottbus 2002 - hat Reghecampf 200.000 Euro bekommen?

Ballack23
05-02-2013, 15:31
Wofür hätte Reghecampf 200.000 Euro bekommen sollen - dafür dass er mal kein Tor schießt, wie in der gesamten Vorrunde? :confused:

marble
05-02-2013, 15:36
Weiß ich auch nicht. Vielleicht für 'nen verschuldeten 11er oder irgendsowas. Du kannst ja echt auf jeden Scheiß wetten.

btw.

[QUOTE=BLÖD]Auch Werder-Test unter Verdacht

Auch bei einem Werder-Spiel gibt es Hinweise auf eine Manipulation – allerdings unabhängig von den Europol-Ermittlungen.

Vor dem Test in Belek/Türkei gegen Zwolle/Holland (2:2) am 11. Januar kam es zu Quoten-Abstürzen bei Wettanbietern. Zuvor wurden nach BILD-Informationen auffällig hohe Summen auf „mehr als 3,5 Tore“ gesetzt.

Schiri Ihsan Erhansömez pfiff einen zweifelhaften Handelfer. Der landete aber nicht im Tor.[/QUOTE]

Den Fail hab' ich mal markiert. :zahn:

Georgie
05-02-2013, 16:13
[QUOTE=Blaumann;38113629]Wundert mich kein bisschen, wenn ich mich an so manche Spiele in der Vergangheit erinnere. Nicht nur ab und zu haben wir uns mächtig aufgeregt.[/QUOTE]Ja, dass wird ein Fass ohne Boden und hoffentlich habe ich kein Geld wegen manipulierter Spiele verloren. :floet: :zahn:

Niederrheiner
07-02-2013, 00:59
Die Story, die der Schnitzler jetzt in jeder Talkshow erzählt, ist ja der Knaller:

Er war spielsüchtig, hat 100.000 € von der Wettmafia bekommen, hat dafür nichts getan (obwohl er bei den Niederlagen sogar z. T. auf dem Platz stand) und konnte das Geld ohne größere Probleme behalten, obwohl die Mafia am Ende sogar zweimal falsch gesetzt hat, weil Schnitzler sie über's Ohr gehauen hat.

:lol:

Holgermat
07-02-2013, 01:04
[QUOTE=Ballack23;38120805]Wofür hätte Reghecampf 200.000 Euro bekommen sollen - dafür dass er mal kein Tor schießt, wie in der gesamten Vorrunde? :confused:[/QUOTE]

Ich frage mich ja, ob die die Spiele nicht verwechselt haben. Das 6:0 aus der Vorsaison (aber im gleichen Kalenderjahr) ist auffälliger, da Reghecampf u.a. die 2. Rote Karte für Cottbus im selben Spiel kassierte. :kopfkratz

Ornox
12-11-2013, 18:10
[QUOTE]Manipulationsskandal erschüttert Österreichs Fußball

Der österreichische Fußball wird von einem Manipulationsskandal erschüttert: Erstligaprofi Dominique Taboga soll sogar mit Waffengewalt bedroht worden sein. Der Abwehrspieler des SV Grödig erstattete Anzeige, am Dienstag wurden bereits drei Personen festgenommen. [/QUOTE]
http://www.stern.de/sport/manipulationsskandal-erschuettert-oesterreics-fussball-2070795.html