PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ski nordisch Habe fertig! Nordische Ski-WM in Val di Fiemme (ITA)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17

Ryan
01-03-2013, 17:36
Eigentlich sind sich mk431 und 24Florian in ihrer Analyse ähnlich. Verstehe daher diesen grenzenlosen Hass nicht, der die beiden verbindet.

24Florian
01-03-2013, 17:46
[QUOTE=Ryan;38311272]Eigentlich sind sich mk431 und 24Florian in ihrer Analyse ähnlich. Verstehe daher diesen grenzenlosen Hass nicht, der die beiden verbindet.[/QUOTE]
Das ist ganz einfach zu erklären.

Ich sehe Sport als Emotionenbringer. (egal ob Freud oder Leid)
mk sieht Sport dagegen nur als Quotenbringer. Bringt er die nicht wird er weggeworfen wie ein altes Spielzeug.

Daß sich diese grundverschiedenen Denkweisen nicht verstehen is logisch.

Ryan
01-03-2013, 17:53
Na gut, für meine Emotionen brauch ich weder Fernsehsport, noch braucht Fernsehsport ne Quote im öffentlich-rechtlichen Bereich.

Kein Wunder, dass ich mich mit euch nicht vertrage.

Ich betrachte Sport eher vom gesundheitlichen Standpunkt bzw. als Fangirl von Hirscher :zahn:

Österreichs Sporterfolge beglücken bzw. betrüben mich genauso wenig, wie miese oder tolle Quoten :zahn:

charly07
01-03-2013, 18:14
[QUOTE=Ryan;38311359]Na gut, für meine Emotionen brauch ich weder Fernsehsport, noch braucht Fernsehsport ne Quote im öffentlich-rechtlichen Bereich.

Kein Wunder, dass ich mich mit euch nicht vertrage.

Ich betrachte Sport eher vom gesundheitlichen Standpunkt bzw. als Fangirl von Hirscher :zahn:

Österreichs Sporterfolge beglücken bzw. betrüben mich genauso wenig, wie miese oder tolle Quoten :zahn:[/QUOTE]

Naja, für einen Nichtinteressierten bringst dich verdammt viel ein. Ist dir fad ?

Ryan
01-03-2013, 18:21
Wer redet denn von Desinteresse? Ach du, naja, wen wundert's....

Egal

:wink:

Wobei mich nordisch wirklich wenig interessiert, aber ich bin hier auch nicht sehr präsent. Für manche bin ich ein rotes Tuch, da ist jedes Posting zuviel :zahn:

charly07
01-03-2013, 18:24
[QUOTE=Ryan;38311544]Wer redet denn von Desinteresse? Ach du, naja, wen wundert's....

Egal

:wink:

Wobei mich nordisch wirklich wenig interessiert, aber ich bin hier auch nicht sehr präsent. Für manche bin ich ein rotes Tuch, da ist jedes Posting zuviel :zahn:[/QUOTE]

Weisst, ich bin ganz einfach gestrickt, soviele Widersprüche, wie in deinen Postings überfordern mich einfach:wink:

Ryan
01-03-2013, 18:25
Wenigstens gibst du's zu :zahn:

So genug gestritten, würde Faymann sagen. Den Rest des Abends musst du dir jetzt selbst gestalten!

:wink:

charly07
01-03-2013, 18:27
[QUOTE=Ryan;38311568]Wenigstens gibst du's zu :zahn:

So genug gestritten, würde Faymann sagen. Den Rest des Abends musst du dir jetzt selbst gestalten!

:wink:[/QUOTE]

Danke, mach ich glatt:wink:
Mit deinem Zick-Zack Kurs, nicht nur hier, könntest glatt in die Politik gehn, wäre aber schad, dann hättest keine Zeit mehr uns zu amüsieren:wink:

Nord-Alpiner
01-03-2013, 18:28
[QUOTE=24Florian;38311189]Ich seh das alles halb so wild :nixweiss:
Wir müssen eigentlich nur Nord-Alpiner löschen und schon sind es in Sotschi 5-10 Medaillen mehr. Das dürfte von der Menge her hinkommen die er uns allein hier in Val di Fiemme weggequatscht hat....[/QUOTE]

:dada: Was für ein Einfluss ihr mir zutraut ist schon lustig :D

Wo Flo allerdings mit recht hat, ist, dass wir in Sotschi dann eben diese Medaillen holen, die wir bei den WM's in Nove Mesto und Val di Fimme verpasst haben. Die Chancen waren ja da, es ist ja nicht so, dass wir meilenweit weg und chancenlos waren. So haben die Springer Freund und Freitag den ganzen Winter über gezeigt das sie Weltspitze sind (10 Podestplätze in 21 Springen kommen ja nicht von irgendwoher), statt Platz 4+7 hätten es auch leicht 2 Medaillen sein können. Ist ja alles eng zusammen. Im Kombi-Team ja ebenfalls, soviel Pech wie diesmal werden wir wohl hoffentlich nicht nochmal haben.
Und bei den Biathletinnen sieht man ja was da jetzt nachkommt mit Dahlmeier, Preuss, und auch eine Gössner wird immer um die Medaillen laufen.

Dieses gejammer könnte ich verstehen wenn wir absolut chancenlos wären, aber nicht wo wir immer knapp dran waren an den Medaillen, und in einer Sparte 2 Ausnahmetalente im Nachwuchs haben. :rolleyes:

Ryan
01-03-2013, 18:29
:newwer:

Oh, sorry Alpi, dir würde ich doch nicht die Zunge zeigen :wub:
Obwohl, warum nicht: :newwer:


:undwech:

chining
01-03-2013, 18:47
diese Ski-WM ist ja sowas von blamabel :rotfl:
der Teichmann ist bislang das highlight :ko:

mk431
01-03-2013, 19:08
[QUOTE=Nord-Alpiner;38311589] So haben die Springer Freund und Freitag den ganzen Winter über gezeigt das sie Weltspitze sind[/quote]

Hat man ja bei der Vierschanzentournee gesehen, wo Deutschland inzwischen seit 10 Jahre auf wenigstens einen Einzelsieg wartet.

Nord-Alpiner
01-03-2013, 19:42
[QUOTE=mk431;38311866]Hat man ja bei der Vierschanzentournee gesehen, wo Deutschland inzwischen seit 10 Jahre auf wenigstens einen Einzelsieg wartet.[/QUOTE]

Wie würdest du denn diese Saison mit 10 Podestplätzen (soviele wie seit 10 Jahren nicht mehr, Norwegen hat nur 3 mehr) so beschreiben?
Du willst ja nicht ernsthaft bestreiten, dass wenn man 10 Podestplätze ersprungen hat, Chancen auf Medaillen hat, oder? Und wie uns zumindest die kleine Schanze in Sotschi liegt haben wir im Dezember gesehen :freu: :trippel:

mk431
01-03-2013, 19:50
[QUOTE=Nord-Alpiner;38312233]
Du willst ja nicht ernsthaft bestreiten, dass wenn man 10 Podestplätze ersprungen hat, Chancen auf Medaillen hat, oder?[/QUOTE]

Haben wir Medaillen in den Einzelspringen geholt?
Nein, natürlich nicht.
Haben wir einen Einzelsieg bei der Vierschanzentournee geholt?
Nein, auch nicht.
Es gab immerhin den ersten Podestplatz dort nach vielen Jahren, aber um Sieg ist man erneut nicht mitgesprungen.

Fakt ist, Erfolge bei den wichtigen Ereignissen der Saison gab es fast nicht.

Fakt ist auch, dass der DSV die schlechteste Biathlon-WM seit Mitte der achtziger Jahre erlebt hat und er die schlechteste Nordische WM seit 1999 erleben wird. Das Wintermärchen "Deutsche Erfolge im Schnee", was über 10 Jahre lief, ist fast vorbei. Behle hat es bereits in der Sport Bild ausgesprochen, was ich seit einiger Zeit schon hier geschildert habe, nämlich dass es im deutschen Wintersport ziemlich abwärts geht mit den Erfolgen.

Ryan
01-03-2013, 21:03
mk, du kannst Chancen nicht wegdiskutieren, nur weil sie nicht realisiert wurden. Überprüf mal deine Argumentation.

mk431
01-03-2013, 21:10
Chancen müssen aber auch genutzt werden. Hier stehen nun mal derzeit nur 3 Medaillen auf dem Papier, wovon noch 1 in einem nichtolympischen Wettbewerb errungen wurde.

Es zählen Erfolge bei Großereignissen, nicht bei irgendwelchen Weltcups.

Nelstar
01-03-2013, 21:15
[QUOTE=mk431;38313258]
Es zählen Erfolge bei Großereignissen, nicht bei irgendwelchen Weltcups.[/QUOTE]

Warum machen bei Weltcups denn so viele Athleten mit, wenn die gar nix zählen? :kopfkratz

Ryan
01-03-2013, 21:15
Eine nicht genutzte Chance war trotzdem eine Chance, und jeder Beobachter hatte Deutschland im Skispringen auf dem Zettel.

Die Argumentationsebene ist total schief, wenn einer sagt, dass es Chancen gab, aber der andere die Erwartungshaltung basht, weil die Ergebnisse ausgeblieben sind.

Und dass nur Großereignisse zählen, würd ich auch nicht unterschreiben. Objektiv ist der Weltcup der fairere Leistungsnachweis als die Olympischen Spiele, aber vor allem die WM, einfach kommerzielle Hypes mit Glücksfaktoren. Um die Besten zu bestimmen, braucht es das gar nicht.

mk431
01-03-2013, 21:21
Für die deutschen Medien und die breite Öffentlichkeit zählen beim Skispringen erst die Olympischen Spiele, dann die Vierschanzentournee, dann die WM und dann die Weltcups. Es werden ja nicht mal alle Weltcups mehr live übertragen.

Fakt ist, die deutschen Erfolge bei den ersten 3 Dingen hielten sich in den letzten 10 Jahren sehr in Grenzen. Vor 4 Jahren gab es bei der WM 2 Skisprung-Medaillen, vor 2 Jahren eine Medaille und jetzt hat man ebenfalls eine Medaille. Gold gab es schon seit Ewigkeiten nicht mehr, genauer gesagt seit 2001.

Bei der Vierschanzentournee hat man in der gesamten Geschichte der Tournee noch nie so lange auf einen deutschen Sieger eines Einzelspringen warten müssen wie jetzt, nämlich über 10 Jahre.

Beim Skispringen ist man sicherlich von einem Allzeittief etwas nach oben gekommen. Man hat den Generationswechsel auch geschafft. Aber große Erfolge gab es bislang nicht.


Für den DSV wird das auf jeden Fall die 2.WM in dieser Saison, wo man die eigenen Erwartungen klar unterbietet. Kein gutes Zeichen für Sotschi.

Ryan
01-03-2013, 21:29
So ist das, wenn man dem Sport nur während Großereignissen Aufmerksamkeit schenkt, und das auch nur über die Quoten- und Medaillenstatistik. Da verliert man leicht den Bezug zur Realität.

Ryan
01-03-2013, 21:51
Warum eine Niederlage für Österreich im Teambewerb heilsam wäre und ein Sieg ganz und gar nicht:

http://derstandard.at/1362107155657/Teambewerb-als-letzte-Chance-auf-WM-Gold

[QUOTE]Man kann Niederlagen nicht nur schönreden, man kann sie auch schönrechnen. So hätten Österreichs Skispringer am Donnerstag auf der Großschanze zu Predazzo unter Heranziehung der besten vier Ergebnisse Gold gewonnen, wenn es sich nicht dummerweise um eine Einzelkonkurrenz gehandelt hätte. Zugegeben, mit einem Zehntel Vorsprung auf Deutschland und sechs Zehntel auf Norwegen nur knapp.[/QUOTE]

Die Analyse verfehlt aber letztlich das Thema und ist einfach nur suderant.

mk431
01-03-2013, 22:06
Die Medien schenken nun mal Großereignissen mehr Beachtung als irgendwelchen Weltcups. Das war schon immer so und das wird auch so bleiben.

Manitu
01-03-2013, 22:09
[QUOTE=mk431;38313258]Chancen müssen aber auch genutzt werden. Hier stehen nun mal derzeit nur 3 Medaillen auf dem Papier, wovon noch 1 in einem nichtolympischen Wettbewerb errungen wurde.

Es zählen Erfolge bei Großereignissen, nicht bei irgendwelchen Weltcups.[/QUOTE]

und das hat oft auch mit glück, wetter und tagesform zu tun.;) d

Ryan
01-03-2013, 22:10
Und schenkst nur den Medien Beachtung, die Großereignissen Beachtung schenken, aber nicht den eigentlichen Wettkämpfen selbst.

mk431
01-03-2013, 22:33
[QUOTE=Manitu;38313991]und das hat oft auch mit glück, wetter und tagesform zu tun.;) d[/QUOTE]

Das sollte sich über die Jahre aber ausgleichen. Man kann sicher mal ein Jahr Pech haben, aber kaum jedes Jahr und gerade die Skispringer haben durch die Vierschanzentournee jedes Jahr ein Großereignis.


Ein Michael Greis ist 2006 Sportler des Jahres geworden, weil er insgesamt 3 Mal Gold in Turin geholt hat. Hätte er stattdessen 10 Weltcupsiege in der Saison geschafft, wäre er das wohl kaum geworden.

Nicht nur die Medien sondern auch die breite Öffentlichkeit in Deutschland schaut eben bei Großereignissen dann doch eher zu als bei Weltcups. Die Vierschanzentournee hat mehr als doppelt so viele TV-Zuschauer wie die WM-Springen oder einfache Weltcups.

winteric1125
01-03-2013, 22:41
Richtig, mk.

Ohne Erfolge wird der DSV ohne Sponsoren bald ganz arm, gell.

Hier schon mal die Kollektion für nach Debakel-Sotchi :

http://s.frauen.de/PageResources/1c80f556-fb5f-46c3-864c-5f20c8c129e7/Skimode10.jpg
:wink:

mk431
01-03-2013, 23:02
[QUOTE=Ullr;38314351]
Ohne Erfolge wird der DSV ohne Sponsoren bald ganz arm, gell.
[/QUOTE]

Die Fördergelder vom Bund richten sich z.B. nach Erfolgen bei den Großereignissen und nicht nach irgendwelchen Weltcup-Ergebnissen.

maloMedved
01-03-2013, 23:06
[QUOTE=Manitu;38310134]fips will über 50 km ne medaille, deswegen verzichtet er auf die staffel, so habe ich es herausgehört.:kopfkratz[/QUOTE]


Das war ganz und gar nicht freiwillig. Er hat mehrfach gesagt, dass er ganz enttäuscht ist.


Hier ein VIDEO (http://www.xc-ski.de/1116-e_127876.html) besonders für die weiblichen Fans der Norweger :hehe:

Manitu
01-03-2013, 23:25
[QUOTE=maloMedved;38314587]Das war ganz und gar nicht freiwillig. Er hat mehrfach gesagt, dass er ganz enttäuscht ist.


Hier ein VIDEO (http://www.xc-ski.de/1116-e_127876.html) besonders für die weiblichen Fans der Norweger :hehe:[/QUOTE]

die haben es halt drauf :rotfl::d:

naja mit dotzler haben die trainer ja nichts falsch gemacht, dafür wird fips jetzt gehörig wut haben.

Manitu
01-03-2013, 23:29
[QUOTE=mk431;38314264]Das sollte sich über die Jahre aber ausgleichen. Man kann sicher mal ein Jahr Pech haben, aber kaum jedes Jahr und gerade die Skispringer haben durch die Vierschanzentournee jedes Jahr ein Großereignis.


Ein Michael Greis ist 2006 Sportler des Jahres geworden, weil er insgesamt 3 Mal Gold in Turin geholt hat. Hätte er stattdessen 10 Weltcupsiege in der Saison geschafft, wäre er das wohl kaum geworden.

Nicht nur die Medien sondern auch die breite Öffentlichkeit in Deutschland schaut eben bei Großereignissen dann doch eher zu als bei Weltcups. Die Vierschanzentournee hat mehr als doppelt so viele TV-Zuschauer wie die WM-Springen oder einfache Weltcups.[/QUOTE]

naja aber man muß mal sagen, die konkurrenz schläft auch nicht. im skispringen ist das so eng, das man da überhaupt keine vorhersagen treffen kann.
bei der NOk in der mannschaft hat der wind ne große rolle gespielt.
im langlauf da gibt es große probleme, das darf man nicht beschönigen, da muß was passieren.

mk431
01-03-2013, 23:51
[QUOTE=Manitu;38314780]naja aber man muß mal sagen, die konkurrenz schläft auch nicht. im skispringen ist das so eng, das man da überhaupt keine vorhersagen treffen kann.
bei der NOk in der mannschaft hat der wind ne große rolle gespielt.
im langlauf da gibt es große probleme, das darf man nicht beschönigen, da muß was passieren.[/QUOTE]

Nordische Kombination läuft ja auch sehr gut
Im Langlauf fehlt einfach die Klasse, war ja nicht so, dass man da vor 15 Jahren und länger wirklich richtig gut war. Das war eben eine sehr starke Generation bei den Herren und auch Damen, die man da hatte.
Beim Skispringen geht es zumindest langsam aufwärts, das will ich gar nicht bestreiten, aber irgendwann muss eben auch mal etwas Zählbares dabei rauskommen. Vielleicht ja in einem Jahr.

Manitu
01-03-2013, 23:58
vieleicht ja samstag schon ;)

MarkenMusik-Fan
02-03-2013, 01:23
[QUOTE=Holgermat;38310624]Axel hat Skibruch :ko:[/QUOTE]
[QUOTE=Manitu;38310626]skibruch :rotfl:[/QUOTE]
[QUOTE=sash86;38310628]Skibruch :lol:[/QUOTE]

Man hatte nur für 3 Läufer gutes Material, armes Deutschland :(

Bei den ersten 2 Zwischenfällen war Teichmann selbst schuld, vom Skibruch gab es keine Bilder, vielleicht hat er das auch noch selbst verursacht.

maloMedved
02-03-2013, 09:54
[QUOTE=Meine Wenigkeit;38315314]Man hatte nur für 3 Läufer gutes Material, armes Deutschland :(

Bei den ersten 2 Zwischenfällen war Teichmann selbst schuld, vom Skibruch gab es keine Bilder, vielleicht hat er das auch noch selbst verursacht.[/QUOTE]


Das war beim zweiten Sturz. Axel hat sofort ein Knacken gehört, aber der Ski hielt noch. Die Jury hätte vermutlich Probleme gemacht, wenn am Ski nichts zu sehen ist, aber war wohl auch keiner mit Ersatzski da. Oben am höchsten Punkt war der Ski dann ganz hinüber und Axel musste mindestens 500 Meter mit kaputtem Ski, quasi einbeinig, den Berg runter. Erstaunlich, dass der Rückstand nur 45 Sekunden betrug :d:

24Florian
02-03-2013, 10:34
Springen Teamsprint
1. Deutschland
2. Japan +12s
3. Österreich +25s
4. Frankreich +43s
5. Norwegen +50s

-> mit dieser Ausgangsposition MUSS das Gold werden! Ohne Diskussion!

tomJT
02-03-2013, 10:35
dieser Teamsprint ist aber schon reichlich schwachsinnig - die Relation stimmt für mich nicht....

reddevil
02-03-2013, 10:36
am besten auf nen zielsprint gehen, da schlagen wir eh jeden :d:

Manitu
02-03-2013, 12:09
[QUOTE=24Florian;38315973]Springen Teamsprint
1. Deutschland
2. Japan +12s
3. Österreich +25s
4. Frankreich +43s
5. Norwegen +50s

-> mit dieser Ausgangsposition MUSS das Gold werden! Ohne Diskussion![/QUOTE]

ein fragezeichen hinter der laufform von edelmann.:confused:

24Florian
02-03-2013, 12:17
[QUOTE=Manitu;38316437]ein fragezeichen hinter der laufform von edelmann.:confused:[/QUOTE]
ein dickes sogar.
Und wie ich Weinbuch kenne wird er ihn daher sicher als Schlußläufer einsetzen. Dann wirds natürlich wieder nix......

Holgermat
02-03-2013, 12:30
Ob Nicole da nicht überzieht? :suspekt:

Holgermat
02-03-2013, 12:46
Nicole vermasselt den Skiwechsel und schon ist die Lücke da :ko:

Manitu
02-03-2013, 12:47
die 4 von der astmatankstelle vorn :D

Manitu
02-03-2013, 12:53
fessel schließt auf die tankstelle auf.:smoke:

na hoffentlich bekommt sie auch was schönes, damit sie da mithalten kann. aber wenigstens setzt sie mal ein ausrufezeichen, das unser damenlanglauf nicht tot ist.

Holgermat
02-03-2013, 12:54
[QUOTE=Manitu;38316622]die 4 von der astmatankstelle vorn :D[/QUOTE]

Und Nicci :zahn:

Manitu
02-03-2013, 12:57
[QUOTE=Holgermat;38316657]Und Nicci :zahn:[/QUOTE]

vieleicht bekam sie was vom norwegischen frühstück ab.:D

Manitu
02-03-2013, 13:01
die ard bringt jetzt eisschnellauf :suspekt:

Manitu
02-03-2013, 13:05
oh ha kalla :o die kippt gleich um.

Manitu
02-03-2013, 13:10
johaug zieht an, da hat nicole probleme.:fürcht:

Holgermat
02-03-2013, 13:10
Johaug zieht an - Nicci fällt ab.

Manitu
02-03-2013, 13:13
vieleicht bekommt nicole die weng noch

Holgermat
02-03-2013, 13:13
Nicole ca. 35s vor Steira/Haag/Niskanen

Eva_Fan
02-03-2013, 13:21
[QUOTE=Manitu;38316681]die ard bringt jetzt eisschnellauf :suspekt:[/QUOTE]

Was für ein Sch.... Sender

Leider musste ich Zeitversetzt (Festplatte) gucken und hab mich dummerweise für die ARD entschieden , nun guck ich LIve auf Eurosport weiter und hab den Angriff der Spitzengruppe verpasst :kater:

PS : der ARD Kommentaor labert auch ziemlichen Stuss

Manitu
02-03-2013, 13:25
behle auf eurosport ist sehr angenehm beim zuhören :d: als mensch denk ich auch, habe ihn in oberhof getroffen, ganz sympatischer mann.

mobsi
02-03-2013, 13:27
Wie steht es denn nach dem Springen?

Manitu
02-03-2013, 13:28
nicole scheint auf weng aufzuholen :kopfkratz

Eva_Fan
02-03-2013, 13:28
[QUOTE=Manitu;38316801]behle auf eurosport ist sehr angenehm beim zuhören :d: als mensch denk ich auch, habe ihn in oberhof getroffen, ganz sympatischer mann.[/QUOTE]


Der scheint sich auch mit dem auszukennen worüber er spricht :ja:

Plumpaquatsch
02-03-2013, 13:29
Nicht mehr lange und Kowalczyk zündet den Turbo ;)

Eva_Fan
02-03-2013, 13:30
[QUOTE=Manitu;38316822]nicole scheint auf weng aufzuholen :kopfkratz[/QUOTE]

etwa 4 secunden

humilein
02-03-2013, 13:31
[QUOTE=Manitu;38316801]behle auf eurosport ist sehr angenehm beim zuhören :d:[/QUOTE]

:d: und vor allem kompetent.

terrier
02-03-2013, 13:32
Top5 für Fessel wäre ein super Ergebnis. Schade, dass da vorne solche Dominatorinnen laufen. Von den dreien gönne ich es nur Johaug. Schätze aber Kowalczyk vor Björgen und Johaug...

Manitu
02-03-2013, 13:36
tja die polin macht es aber vor, die denkt nur ans training.

Nord-Alpiner
02-03-2013, 13:39
[QUOTE=mobsi;38316813]Wie steht es denn nach dem Springen?[/QUOTE]

1. Deutschland
2. Japan +0,12
3. Österreich +0,25
4. Frankreich +0,43
5. Norwegen +0,52

Manitu
02-03-2013, 13:40
wenn die polin nicht wegkommt, wird sie 3.:rolleyes: oder 2. lol

mobsi
02-03-2013, 13:41
[QUOTE=Nord-Alpiner;38316888]1. Deutschland
2. Japan +0,12
3. Österreich +0,25
4. Frankreich +0,43
5. Norwegen +0,52[/QUOTE]

Danke :)

belalugosisdead
02-03-2013, 13:41
johaug weg.

humilein
02-03-2013, 13:41
Oh, Therese ist weg. :o

Manitu
02-03-2013, 13:42
klar bjorgen muß mir mal wieder meinen tip versauen.:hammer::D

Plumpaquatsch
02-03-2013, 13:43
Hoch lebe die Chemie :D

Manitu
02-03-2013, 13:44
platz 5 ist wie gold für unser langlauf. aber die abstände, das ist krass.

Johnbert
02-03-2013, 13:44
Asthma Björgen :q:

Holgermat
02-03-2013, 13:44
Platz 5, Super Nicole :d:

belalugosisdead
02-03-2013, 13:45
tolles rennen von nicole. respekt.

*-ChriZ-*
02-03-2013, 13:46
wie ich Björgen net leiden kann :kater:

Johnbert
02-03-2013, 13:47
Fessel :anbet:

Nord-Alpiner
02-03-2013, 13:48
Fessel auf 5 ist doch klasse! :clap: Vorne wie erwartet.

Johaug und noch ne Norwegerin halb nackt :love: :love:

:undwech:

Eva_Fan
02-03-2013, 13:49
[QUOTE=Manitu;38316921]platz 5 ist wie gold für unser langlauf. aber die abstände, das ist krass.[/QUOTE]


Jepp das ist schon ganz gut

unsere 2. war dann aber nochmal 2m43s langsamer :o

Manitu
02-03-2013, 13:49
[QUOTE=Nord-Alpiner;38316945]Fessel auf 5 ist doch klasse! :clap: Vorne wie erwartet.

Johaug und noch ne Norwegerin halb nackt :love: :love:

:undwech:[/QUOTE]

bilder :trippel::zahn:

24Florian
02-03-2013, 13:50
Fessel :wub:

Es ist das Jahr der NorwegerInnen. Ob die das halten können im Olympiajahr?
Die Erwartungen in Norwegen werden aufgrund dieser Saison immens sein!
17x WM-Gold, darunter 8 im Biathlon und 7 im Langlauf. In einem Land, wo diese Sparte Nationalsport ist und dementsprechend medial im Fokus steht wird der Druck nächstes Jahr bei Olympia sehr groß sein!

Nord-Alpiner
02-03-2013, 13:52
[QUOTE=Manitu;38316953]bilder :trippel::zahn:[/QUOTE]

Hab ich nicht :( War nur kurz auf Eurosport zu sehen als sie sich umzogen. :helga:

Manitu
02-03-2013, 13:56
[QUOTE=Eva_Fan;38316952]Jepp das ist schon ganz gut

unsere 2. war dann aber nochmal 2m43s langsamer :o[/QUOTE]

was unseren damen und herren fehlt ist die beständigkeit, sie schaffen es meist nur in einem rennen gute leistungen zu bringen, man weiß vorher nicht, wer heute unser bester ist.
aber gerade bei den damen bin ich guter dinge für nächstes jahr.

Manitu
02-03-2013, 13:57
[QUOTE=Nord-Alpiner;38316964]Hab ich nicht :( War nur kurz auf Eurosport zu sehen als sie sich umzogen. :helga:[/QUOTE]

klar eurosport wieder kompetent :d:, ich mußte mir interviews auf ard ansehen.:zeter::D

Nord-Alpiner
02-03-2013, 13:59
[QUOTE=Manitu;38316989]klar eurosport wieder kompetent :d:, ich mußte mir interviews auf ard ansehen.:zeter::D[/QUOTE]

Wollte ich eigentlich auch, aber die Bilder waren's wert es nicht getan zu haben :zahn:

Nelstar
02-03-2013, 14:52
Teamsprint mit insgesamt 15 km Laufen? :suspekt:

Nord-Alpiner
02-03-2013, 15:06
[QUOTE=Nelstar;38317261]Teamsprint mit insgesamt 15 km Laufen? :suspekt:[/QUOTE]

Logik ist zweitranging, hauptsache ein weiterer Medaillenbewerb bei den Kombis (ähnlich dem Biathlon) :zahn:
Könnte aber spannend werden, solchen Bewerb hab ich bisher noch garnicht gesehen. :trippel:

Nelstar
02-03-2013, 15:09
Norwegen, Frankreich und Österreich zu schnell unterwegs :zeter:

24Florian
02-03-2013, 15:09
Also unter "Flucht nach vorne" (O-Ton Weinbuch) verstehe ich was anderes! :nein:

Alle machen Zeit gut! Alle! Sowohl auf Edelmann als auch Frenzel!

Manitu
02-03-2013, 15:10
[QUOTE=24Florian;38317345]Also unter "Flucht nach vorne" (O-Ton Weinbuch) verstehe ich was anderes! :nein:

Alle machen Zeit gut! Alle! Sowohl auf Edelmann als auch Frenzel![/QUOTE]

kontrollierte offensive sagte die ard ;)

in der letzten runde werden sie schon gas geben, wenn die anderen platt sind.

Ryan
02-03-2013, 15:11
[QUOTE=24Florian;38317345]
Alle machen Zeit gut! Alle![/QUOTE]


http://www.youtube.com/watch?v=r0ZX4wWU2oE

:wub:

reddevil
02-03-2013, 15:12
Das wird Platz 4 :wub:

Nelstar
02-03-2013, 15:13
[QUOTE=24Florian;38317345]
Alle machen Zeit gut! Alle! Sowohl auf Edelmann als auch Frenzel![/QUOTE]


:nein:

Finnland, Estland, Tschechien und Slowenien verlieren :ja:

Plumpaquatsch
02-03-2013, 15:14
Die Deutschen machen es gut.
Die laufen so, dass sie am Schluß noch etwas im Tank haben.

Manitu
02-03-2013, 15:15
was ist der nur so aufgeregt, ich bin ganz entspannt.:smoke:

Nelstar
02-03-2013, 15:15
Auf dieser Runde hat jetzt nur Frankreich aufgeholt.

humilein
02-03-2013, 15:16
[QUOTE=Nelstar;38317374]Auf dieser Runde hat jetzt nur Frankreich aufgeholt.[/QUOTE]

Und Italien :D

Nelstar
02-03-2013, 15:16
Edelmann :zeter:

24Florian
02-03-2013, 15:16
Unsere Laufform heute! :mauer: :tkbeiss::mauer: :tkbeiss::mauer: :tkbeiss:

Gar nix wird das! Blech wird das!!

Holgermat
02-03-2013, 15:16
Zielsprint-4., ich sehe es kommen :wub:

Ryan
02-03-2013, 15:17
Das wird Gold für Norwegen, endlich! :d:

Manitu
02-03-2013, 15:19
deutschland gewinnt gold mit etwas spannung, besser als gold mit langeweile.:D

Plumpaquatsch
02-03-2013, 15:21
[QUOTE=Manitu;38317406]deutschland gewinnt gold mit etwas spannung, besser als gold mit langeweile.:D[/QUOTE]

Wenn Deutschland beim letzten Wechsel dran ist, gewinnen sie.
Frenzel hat von denen noch am meisten Saft.