PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doppelpass - der Thread Nr. 2


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26

hortoen
18-12-2016, 11:48
Der Trepper hat sie doch auch nicht alle.
Pupst da gegen den HSV und Didi herum. Was würde der machen ohne HSV?
Arbeitslos wäre der. :ja:

trashman
18-12-2016, 11:55
[QUOTE=hortoen;45476869]Der Trepper hat sie doch auch nicht alle.
Pupst da gegen den HSV und Didi herum. Was würde der machen ohne HSV?
Arbeitslos wäre der. :ja:[/QUOTE]
Und was treibst du so, wenn du nicht gerade solchen Stuss schreibst?

hortoen
18-12-2016, 12:17
[QUOTE=trashman;45476888]Und was treibst du so, wenn du nicht gerade solchen Stuss schreibst?[/QUOTE]

Ist ja nicht das erste Mal dass der sich da im Dopa so präsentiert

TV-Mogul
18-12-2016, 12:45
Immer diese nervige Darterei :sleep:.

Tuvok694
18-12-2016, 12:49
Früher habe ich den Christoph Daum mal gemocht.
Aber wie der da gerade RedBull schön redet und in den siebten Himmel lobt, da könnte ich mich übergeben.

goldstern
18-12-2016, 12:52
[QUOTE=hortoen;45476933]Ist ja nicht das erste Mal dass der sich da im Dopa so präsentiert[/QUOTE]

Den Trepper kann ich auch nicht ab, unterirdischer als sein Niveau geht kaum, nicht mal Pocher schafft es darunter :D

Erstmal Respekt an Beiersdorfer dass er sich da überhaupt hingesetzt hat :d:, aber ich musste dann doch irgendwann wegschalten seine Hilflosigkeit war nicht mehr auszualten :schäm:

TV-Mogul
18-12-2016, 12:58
Der Kokser bedankt sich bei den Fußball-Fans und Wolfgang denkt ans saufen :lol:.

dobijoe
12-02-2017, 10:29
Erfreulich: Hans Meyer zu Gast! Rest wird man sehen....BVB und Bayern Krise , Gewalt gegen RB....

Macadam
12-02-2017, 10:30
Oh, hat Hans Meyer eigentlich noch einen gültigen Trainerschein?

Dr.Murder
12-02-2017, 11:52
[QUOTE=Macadam;45671809]Oh, hat Hans Meyer eigentlich noch einen gültigen Trainerschein?[/QUOTE]


Ein Trainerschein läuft doch nicht ab?
Teoretisch könnte er sicher sofort einen Verein übernehmen :D

wuppi
12-02-2017, 12:21
[QUOTE=Macadam;45671809]Oh, hat Hans Meyer eigentlich noch einen gültigen Trainerschein?[/QUOTE]
:suspekt:

dobijoe
12-02-2017, 12:37
Komisch das keiner Bierhoff in die Runde bringt wenn es um den Bayern Posten geht...

goldstern
12-02-2017, 13:30
[QUOTE=Dr.Murder;45671986]Ein Trainerschein läuft doch nicht ab?
Teoretisch könnte er sicher sofort einen Verein übernehmen :D[/QUOTE]

War da nicht mal was mit Effenberg, hatte der nicht Probleme weil sein Trainerschein abgelaufen war? :D

Essie
13-02-2017, 09:11
[QUOTE=goldstern;45672220]War da nicht mal was mit Effenberg, hatte der nicht Probleme weil sein Trainerschein abgelaufen war? :D[/QUOTE]

:ja:
Das stimmt. Deswegen ist er ja u.a. in Paderborn gefeuert worden.
Den Trainerschein muss man irgendwie auffrischen.
Thomas Häßler hat das 2012 auch mal gemacht. Er hat den Schein seit 2006.

Dr.Murder
13-02-2017, 09:14
:nixweiss:[QUOTE=goldstern;45672220]War da nicht mal was mit Effenberg, hatte der nicht Probleme weil sein Trainerschein abgelaufen war? :D[/QUOTE]

Ah stimmt!

goldstern
13-02-2017, 10:24
Hab hier was beim Kicker gerfunden

[QUOTE]Laut DFB-Ausbildungsordnung verlangt der Verband von seinen Trainern auf höchstem Niveau, dass sie innerhalb von drei Jahren 20 Lerneinheiten an Fortbildungen nachweisen müssen. [/QUOTE]

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/646805/artikel_effenbergs-lizenz-problem_das-kommt-schon-mal-vor.html

Dr.Murder
13-02-2017, 12:10
[QUOTE=dobijoe;45672092]Komisch das keiner Bierhoff in die Runde bringt wenn es um den Bayern Posten geht...[/QUOTE]

Und als es mit der Profikarriere von Olli Kahn dem Ende zu ging, war der doch auch immer im Gespräch, das er bei Bayern einen Posten zu übernehmen.

hortoen
13-02-2017, 12:36
[QUOTE=Dr.Murder;45675204]Und als es mit der Profikarriere von Olli Kahn dem Ende zu ging, war der doch auch immer im Gespräch, das er bei Bayern einen Posten zu übernehmen.[/QUOTE]

Clemens Tönnies wollte den doch damals als Manager nach Schalke holen, aber Kahn wollte nicht.

Dr.Murder
13-02-2017, 13:13
[QUOTE=hortoen;45675284]Clemens Tönnies wollte den doch damals als Manager nach Schalke holen, aber Kahn wollte nicht.[/QUOTE]

Das war aber nachdem es irgendwie nicht voran ging für ihn bei den Bayern.

Ja nun, nun "beglückt" er uns halt als Experte. :D

Saruman
05-03-2017, 09:27
Loddar,Dolli und Helmer heute in der 100.Sendung. :anbet:

Fritz Karl
05-03-2017, 11:50
"Batsch. Batsch. Batsch. Dor."

hortoen
05-03-2017, 12:08
[QUOTE=Saruman;45735651]Loddar,Dolli und Helmer heute in der 100.Sendung. :anbet:[/QUOTE]

Will der Doll sich bei Leverkusen oder Schalke ins Gespräch bringen, oder was macht der da?

Saruman
05-03-2017, 12:29
[QUOTE=hortoen;45736015]Will der Doll sich bei Leverkusen oder Schalke ins Gespräch bringen, oder was macht der da?[/QUOTE]

Der sitzt doch regelmäßig da. ;) sonst will da keiner mehr hin. :zahn:

Saruman
05-03-2017, 12:46
Thema Großkreutz erhitzt die Gemüter und wahre Worte von Thomas Doll. :d:

Fritz Karl
05-03-2017, 12:48
[QUOTE=Saruman;45736158]Thema Großkreutz erhitzt die Gemüter und wahre Worte von Thomas Doll. :d:[/QUOTE]
:ja:

Die Zeitungsspiesser haben immer die größte Klappe.

dobijoe
05-03-2017, 13:02
[QUOTE=Saruman;45736158]Thema Großkreutz erhitzt die Gemüter und wahre Worte von Thomas Doll. :d:[/QUOTE]

Seh ich auch so.
Im VfB Thread sind sie da anderer Meinung.

Saruman
05-03-2017, 13:15
[QUOTE=dobijoe;45736210]Seh ich auch so.
Im VfB Thread sind sie da anderer Meinung.[/QUOTE]

Kann man ja auch gerne sein,würde ich niemanden nen Vorwurf machen,wenn er die Causa Großkreutz anders sieht. Ich finde dieses reflexartige Geschrei (jetzt nicht VfB Thread) sondern eher Presse,Thema Vorbildfunktion so albern.Der VfB hat so entschieden,Großkreutz muss mit der Konsequenz leben,ist nicht der erste Ausrutscher in der Karriere Großkreutz.
Nur,ich mag Kevin als Type und als Spieler.Fehltritte haben sich auch Andere geleistet,Bayern könnte den Laden dicht machen,bei deren Fehltritte,Reus fährt ohne Pappe...Thema Vorbildfunktion. ;)

Wünsch ihm das er jetzt erst mal zur Ruhe kommt und dann ne neue Aufgabe für sich findet,ob weiter im Fussball oder anderweitig.

dobijoe
05-03-2017, 13:17
[QUOTE=Saruman;45736252]Kann man ja auch gerne sein,würde ich niemanden nen Vorwurf machen,wenn er die Causa Großkreutz anders sieht. Ich finde dieses reflexartige Geschrei (jetzt nicht VfB Thread) sondern eher Presse,Thema Vorbildfunktion so albern.Der VfB hat so entschieden,Großkreutz muss mit der Konsequenz leben,ist nicht der erste Ausrutscher in der Karriere Großkreutz.
Nur,ich mag Kevin als Type und als Spieler.Fehltritte haben sich auch Andere geleistet,Bayern könnte den Laden dicht machen,bei deren Fehltritte,Reus fährt ohne Pappe...Thema Vorbildfunktion. ;)

Wünsch ihm das er jetzt erst mal zur Ruhe kommt und dann ne neue Aufgabe für sich findet,ob weiter im Fussball oder anderweitig.[/QUOTE]

100%:d:

hortoen
12-03-2017, 12:13
Rangnick möchte Ginter haben sagte er gerade im Dopa.
Hoffentlich schaut Zorc auch zu.:suspekt:

trashman
12-03-2017, 12:29
Vernünftige Zeitgenossen aus seinem Umfeld sollten Rangnick mal erklären, dass es seinem Verein keine Sympathien einbringt, wenn er in solchen Diskussionsrunden Themen wie widerwärtige Schauspielerei dazu missbraucht, seinen Verein als Opfer zu inszenieren. Da reden Leute wie Reif mal deutlichen Klartext zu dieser Betrugskultur, und Rangnick hat nix Besseres zu tun, als mit seinem Mimimi sofort wieder abzulenken. :kater:

hortoen
12-03-2017, 12:39
[QUOTE=trashman;45755181]Vernünftige Zeitgenossen aus seinem Umfeld sollten Rangnick mal erklären, dass es seinem Verein keine Sympathien einbringt, wenn er in solchen Diskussionsrunden Themen wie widerwärtige Schauspielerei dazu missbraucht, seinen Verein als Opfer zu inszenieren. Da reden Leute wie Reif mal deutlichen Klartext zu dieser Betrugskultur, und Rangnick hat nix Besseres zu tun, als mit seinem Mimimi sofort wieder abzulenken. :kater:[/QUOTE]

Wenn er uns Ginter zu einem halbwegs vernünftigen Preis abnimmt ist mir egal was der da labert. :beiss:

Tuvok694
12-03-2017, 13:19
Ist der Doppelpass jetzt zur PR-Abteilung von RedBull geworden? Kein einziges kritisches Wort über die Vereinspolitik, nicht mal der ansonsten recht kritische Marcel Reif traut sich noch was zu sagen. Und das Publikum klatscht brav nach jedem zweiten Satz. Haben die alle resigniert oder hat RB es geschafft alle Kritiker gleichzuschalten?

dobijoe
12-03-2017, 17:28
[QUOTE=Tuvok694;45755234]Ist der Doppelpass jetzt zur PR-Abteilung von RedBull geworden? Kein einziges kritisches Wort über die Vereinspolitik, nicht mal der ansonsten recht kritische Marcel Reif traut sich noch was zu sagen. Und das Publikum klatscht brav nach jedem zweiten Satz. Haben die alle resigniert oder hat RB es geschafft alle Kritiker gleichzuschalten?[/QUOTE]

Was genau soll man denn kritisieren was nicht auch auf andere Vereine zutrifft?

Wulffen
13-03-2017, 12:05
[QUOTE=dobijoe;45755638]Was genau soll man denn kritisieren was nicht auch auf andere Vereine zutrifft?[/QUOTE]

:d::d::d:

Rangnick hatte doch mit vielem Recht, ausgerechnet eine AG macht den Lauten. :rotfl::rotfl::rotfl:

hortoen
02-04-2017, 11:26
Jetzt schwafeln die ne halbe Stunde über Aubas Maske, dann ne halbe Stunde über Erbin und dann über Bayerns nicht vorhandenen Sportdirektor :)

trashman
02-04-2017, 11:38
[QUOTE=hortoen;45807904]Jetzt schwafeln die ne halbe Stunde über Aubas Maske,[/QUOTE]
Hätte gar nix dagegen, wenn es mal eine Sonderausgabe zum Thema Egozentrik im Profifußball gäbe. Denn das ist das Ätzendste an narzisstischen Typen wie Aubameyang und solchem Gehabe - umso angenehmer deshalb auch bodenständige Ausnahmeerscheinungen wie Thomas Müller, der sich beim Jubeln meist direkt an die Mitspieler wendet, anstatt selbstverliebt in Richtung Fans abzudrehen und dort irgendwelche Spirenzchen aufzuführen. Man hat schon lange das Gefühl, dass viele dieser Jungmillionäre außer ihrem eigenen Ego, Konto und Kopfhörer auffe Rübe kaum noch was in Letzterer haben ...

Fritz Karl
09-04-2017, 11:08
Watzke will die Bayern so stark reden, dass sie nur noch schlecht aussehen können gegen Real. :zahn:

dobijoe
09-04-2017, 11:54
Wenn er mal in Dortmund rausgeschmissen wird kann er als PR Leiter bei den Bayern anfangen. Ist ja schon peinlich die Lobhudelei. Leider genauso wenig bissig wie seine Spieler gestern.

trashman
09-04-2017, 12:26
Diese dauerblökenden BVB-Claqueure heute im Publikum sind ja auch 'ne Peinlichkeit sondergleichen. Gut, dass Reif gerade mal kurz zurückfeuerte, auch wenn ich an seiner Stelle noch viel deutlicher werden würde.

kruse2570
09-04-2017, 17:46
[QUOTE=Fritz Karl;45825468]Watzke will die Bayern so stark reden, dass sie nur noch schlecht aussehen können gegen Real. :zahn:[/QUOTE]

Naja, wenn ich so manche Spiele von Real sehe, dann könnte Watzke auch einfach nur Recht haben. :D

gnuss
09-04-2017, 23:22
als ob Juve und Atleti nicht die Champions League gewinnen können.
Klar sind die beiden personell schwächer besetzt als die 3 Titelkandidaten, die Watzke verglichen hat.
In einem anderen Jahr würde ich Juve und Atletico vielleicht auch ausschließen, dieses Jahr nicht.
Allegri und Simeone geben gegen Bayern, Barça und Madrid sowieso den Ball ab und geben sich mit 25-30% Ballbesitz zufrieden, aber das hat ja auch häufig genug zum Erfolg geführt bei den Atletico-Bayern Duellen, Juve letztes Jahr in der Nachspielzeit erst von Bayern überwunden.

Gut wenn es noch zu einem derbi madrileno kommen sollte, kann man Atletico natürlich ausschließen, aber Bayern und Barça könnten sie schaffen.

pantoffel_3
10-04-2017, 01:42
[QUOTE=gnuss;45827234]als ob Juve und Atleti nicht die Champions League gewinnen können.
Klar sind die beiden personell schwächer besetzt als die 3 Titelkandidaten, die Watzke verglichen hat.
In einem anderen Jahr würde ich Juve und Atletico vielleicht auch ausschließen, dieses Jahr nicht.
Allegri und Simeone geben gegen Bayern, Barça und Madrid sowieso den Ball ab und geben sich mit 25-30% Ballbesitz zufrieden, aber das hat ja auch häufig genug zum Erfolg geführt bei den Atletico-Bayern Duellen, Juve letztes Jahr in der Nachspielzeit erst von Bayern überwunden.

Gut wenn es noch zu einem derbi madrileno kommen sollte, kann man Atletico natürlich ausschließen, aber Bayern und Barça könnten sie schaffen.[/QUOTE]

für mich sin de Favos auch Barca, Real un Buyern, wie jedes Jahr halt

bzgl. Buyern wird de Messe dann aber wirklich letztlich Mittwoch ers gelesen, dat is dann nämlich tatsächlich de erste richtige Nagelprobe

Atletico hätt et sich jetzt mal verdient

wenn der BVB sich durchsetzt, Glück mit et Los im HF hat, trau ich denen im Final auch alles zu, egal gen wen

El Coco Loco
10-04-2017, 01:51
[QUOTE=pantoffel_3;45827363]für mich sin de Favos auch Barca, Real un Buyern, wie jedes Jahr halt

bzgl. Buyern wird de Messe dann aber wirklich letztlich Mittwoch ers gelesen, dat is dann nämlich tatsächlich de erste richtige Nagelprobe

Atletico hätt et sich jetzt mal verdient

wenn der BVB sich durchsetzt, Glück mit et Los im HF hat, trau ich denen im Final auch alles zu, egal gen wen[/QUOTE]

[QUOTE=kruse2570;45825973]Naja, wenn ich so manche Spiele von Real sehe, dann könnte Watzke auch einfach nur Recht haben. :D[/QUOTE]

Eben. Real hat desöfteren einfach unfassbar viel Glück (in welcher Art auch immer) gehabt. Besonders stark sind sie diese Saison nicht (das gilt auch für Barca die keinen 2. Anzug haben der konstant und stark genug ist). Zudem hat Real viele Spiele nur duch Standards entschieden. Wenn dies verhindert wird ist das schon die halbe Miete.

Experte
12-04-2017, 17:29
"Wontorra"-Talk startet kurz vor dem "Doppelpass" (https://www.dwdl.de/nachrichten/61042/wontorratalk_startet_kurz_vor_dem_doppelpass/)

Demnächst hat man also sonntags die Wahl zwischen Pest und Cholera. :D

1Live
12-04-2017, 18:54
Was wird aus Sky90?

Experte
12-04-2017, 18:57
[QUOTE=1Live;45833662]Was wird aus Sky90?[/QUOTE]

Das läuft weiter.

Rachel Green
12-04-2017, 19:01
"Der Name Wontorra steht für Fußball und beste Fernsehunterhaltung..."

:help:

Rachel Green
23-04-2017, 11:33
Du meine Güte. Was hat der Reif denn da für ein Jackett an? :help:

rulle
23-04-2017, 15:42
Eberl fand ich klasse :d:

Der Rest... :fürcht: Ich hab ja schon länger keinen DoPa mehr geschaut. Die singende Co-Moderatorin war dann mein persönlicher Abschuss. :lol::fürcht:

Buschi
23-04-2017, 16:26
[QUOTE=rulle;45860175]... Die singende Co-Moderatorin war dann mein persönlicher Abschuss. :lol::fürcht:[/QUOTE]

hab das Ende nicht geschaut, aber wieso singt die jetzt auch ??? :fürcht:

pantoffel_3
23-04-2017, 16:28
ich fand auch Jansen gut, et kann net sein, dat man auf ewig nur Ausbildungsverein sein kann, zumindest muss man langfristig gucken, wie man über diesen Status hinauskommen kann

mobsi
23-04-2017, 16:28
[QUOTE=Buschi;45860285]hab das Ende nicht geschaut, aber wieso singt die jetzt auch ??? :fürcht:[/QUOTE]
Ja die neue Mariah Carey oder so :zahn:

Buschi
23-04-2017, 16:34
[QUOTE=mobsi;45860292]Ja die neue Mariah Carey oder so :zahn:[/QUOTE]

aber warum ?? die andere blonde Trulla reicht doch schon:fürcht:

singt die jetzt immer ??


hab jetzt den Song gehört...naja nix besonderes, hoffe da treten jetzt nicht 2 Sängerinnen immer auf :crap:

mobsi
23-04-2017, 16:45
Kostenlose Promotion halt ;)

kruse2570
23-04-2017, 16:58
[QUOTE=mobsi;45860343]Kostenlose Promotion halt ;)[/QUOTE]

Eben. Der Song ist ja schon seit Wochen auf der Sport1-Homepage.

Weltpremiere lt. Helmer. Fragt sich nur, ob die Welt darauf gewartet hat?

pantoffel_3
07-05-2017, 11:04
push

reddevil
07-05-2017, 11:21
Effe, Veh und Trepper... :rotfl:

pantoffel_3
07-05-2017, 11:43
also Veh liegt mit sein Bewertung von dem Interview mal vollkkommen daneben

da is nix aufgebauscht un erscheint ein Verlängerung damit eher unwahrscheinlich

kruse2570
07-05-2017, 17:30
Was Tuchel mit der Mannschaft in den 2 Jahren rausgeholt hat, ist eigentlich fast das Maximum, wenn man ehrlich ist. Bin gespannt, wer das besser machen soll.

reddevil
07-05-2017, 17:32
watzke mag seine verdienste um den bvb haben aber jetzt soll er in rente gehen. wer tuchel mit dieser billanz vor die tür setzen will ist auch nicht zu helfen.

1Live
07-05-2017, 18:06
[QUOTE=kruse2570;45901067]Was Tuchel mit der Mannschaft in den 2 Jahren rausgeholt hat, ist eigentlich fast das Maximum, wenn man ehrlich ist. Bin gespannt, wer das besser machen soll.[/QUOTE]

[QUOTE=reddevil;45901076]watzke mag seine verdienste um den bvb haben aber jetzt soll er in rente gehen. wer tuchel mit dieser billanz vor die tür setzen will ist auch nicht zu helfen.[/QUOTE]

This! :d:

Borni2000
07-05-2017, 18:27
Ich hätte ihn gerne bei uns.

Den Trainer natürlich ......

Experte
21-05-2017, 12:40
866229835357720576

:o

Mobbing Bert
21-05-2017, 12:47
Wärmt der Seuchenvogel wieder alte Geschichten auf?

goldstern
21-05-2017, 15:00
Er will sich halt auch mal wieder ins Gespräch bringen :D

1Live
21-05-2017, 15:48
Jetzt aber ab in den Urlaub, Michael.

pantoffel_3
21-05-2017, 16:57
[QUOTE=Borni2000;45901353]Ich hätte ihn gerne bei uns.

Den Trainer natürlich ......[/QUOTE]

ich denk nach BVB wartet er auf dat Angebot aus de PL, vielleicht wird et ja Arsenal :nixweiss:

hortoen
21-05-2017, 17:03
[QUOTE=Borni2000;45901353]Ich hätte ihn gerne bei uns.

Den Trainer natürlich ......[/QUOTE]

Was raucht ihr da auf Schalke? :lol:
Ich möchte das auch gerne. :beiss:

kruse2570
21-05-2017, 17:25
[QUOTE=pantoffel_3;45945959]ich denk nach BVB wartet er auf dat Angebot aus de PL, vielleicht wird et ja Arsenal :nixweiss:[/QUOTE]

Ich tippe auf Leverkusen.

Buschi
28-05-2017, 10:56
..heute lohnt es sich wohl nicht zu schauen, es sind u.a. Matze Knop :kater::kater:und Waldemar Hartmann :kater: dabei

Mobbing Bert
28-05-2017, 10:59
Knop hatte ich schon gestern in der Halbzeitpause

Buschi
28-05-2017, 11:02
[QUOTE=Mobbing Bert;45963083]Knop hatte ich schon gestern in der Halbzeitpause[/QUOTE]

und das ist schon 1 mal zuviel.. :D

reddevil
28-05-2017, 11:25
Watzkes Rede :lol:

mobsi
28-05-2017, 11:25
Aki ist ja voll krass emotional gewesen aufn Bankett :rotfl:

mobsi
28-05-2017, 11:44
Der Typ hat doch noch Restalkohol?

1Live
28-05-2017, 11:58
[QUOTE=mobsi;45963166]Der Typ hat doch noch Restalkohol?[/QUOTE]
Kann man ohne Alkohol etwa zum Doppelpass? :o

mobsi
28-05-2017, 11:59
[QUOTE=1Live;45963198]Kann man ohne Alkohol etwa zum Doppelpass? :o[/QUOTE]
Das war doch der Reporter :D

Blaumann
28-05-2017, 11:59
Die hätten mal den Ansgar einladen solle. Das wäre interessant :zahn:https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170528/5ccb7b83a1e9820c682db0ac0f4430e3.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20170528/0acf4480b7f8aac69d8492b9cc97c3c5.jpg

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

pantoffel_3
28-05-2017, 12:01
lustig isset heut :)

mobsi
28-05-2017, 12:13
[QUOTE=pantoffel_3;45963212]lustig isset heut :)[/QUOTE]
Ich find's auch lustig.

trashman
28-05-2017, 12:23
Bei einem Verein, der Tuchels Charakter entweder unterschätzt oder sich vorher nicht darüber informiert hat, ist mit Favre also ein Exemplar im Gespräch, das mindestens genauso schwierig ist. Aber in Zeiten, in denen selbst minderbemittelte Ex-Fußballer zu Managern und Sportdirektoren ernannt werden und prollige Quasi-Gangster à la Spahic noch neue Arbeitgeber finden, wundert einen die katastophale Menschenkenntnis in den Chefetagen der Klubs auch nicht mehr ...

pantoffel_3
28-05-2017, 12:29
[QUOTE=trashman;45963260]Bei einem Verein, der Tuchels Charakter entweder unterschätzt oder sich vorher nicht darüber informiert hat, ist mit Favre also ein Exemplar im Gespräch, das mindestens genauso schwierig ist. Aber in Zeiten, in denen selbst minderbemittelte Ex-Fußballer zu Managern und Sportdirektoren ernannt werden und prollige Quasi-Gangster à la Spahic noch neue Arbeitgeber finden, wundert einen die katastophale Menschenkenntnis in den Chefetagen der Klubs auch nicht mehr ...[/QUOTE]

wen würds Du denn nehmen?

Favre is wahrscheinlich de beste Option :nixweiss:

je nachdem wie et läuft, is nach ein Jahr wieder Schluss un dann gibbet Nagelsmann

mit Nagelsmann dann hätt der BVB aus mein Sicht genau der Richtige

der is menschlich kompatibel mit der Pott, trotzdem modern un hochkompetent sowieso

Aequotus
28-05-2017, 12:43
[QUOTE=pantoffel_3;45963276]wen würds Du denn nehmen?

Favre is wahrscheinlich de beste Option :nixweiss:

je nachdem wie et läuft, is nach ein Jahr wieder Schluss un dann gibbet Nagelsmann

mit Nagelsmann dann hätt der BVB aus mein Sicht genau der Richtige

der is menschlich kompatibel mit der Pott, trotzdem modern un hochkompetent sowieso[/QUOTE]

das sinnvollste wäre, dass man sich noch ein jahr zusammenreißt, professionell mit tuchel zusammenarbeitet und dann nagelsmann holt :nixweiss:

pantoffel_3
28-05-2017, 12:55
[QUOTE=Aequotus;45963292]das sinnvollste wäre, dass man sich noch ein jahr zusammenreißt, professionell mit tuchel zusammenarbeitet und dann nagelsmann holt :nixweiss:[/QUOTE]

wenn da von 100 Leuts in der Verein 90 Leuts drei Kreuze machen, wenn Tuchel weg is, kann man von Glück reden, dat et noch am End Platz 3 un Pokalsieg geworden is

Aequotus
28-05-2017, 13:04
[QUOTE=pantoffel_3;45963315]wenn da von 100 Leuts in der Verein 90 Leuts drei Kreuze machen, wenn Tuchel weg is, kann man von Glück reden, dat et noch am End Platz 3 un Pokalsieg geworden is[/QUOTE]

falls man wirklich auf nagelsmann schielt, sollte man das in kauf nehmen...

vom bauchgefühl her denke ich, das mit favre könnte ganz schnell ganz böse in die hose gehen. der passt als typ 0% dahin, und das würde ganz schnell knallen

pantoffel_3
28-05-2017, 13:09
[QUOTE=Aequotus;45963335]falls man wirklich auf nagelsmann schielt, sollte man das in kauf nehmen...

vom bauchgefühl her denke ich, das mit favre könnte ganz schnell ganz böse in die hose gehen. der passt als typ 0% dahin, und das würde ganz schnell knallen[/QUOTE]

so, wie ich dat einschätz, wär man wat dumm, net jetzt schon Nagelsmann voll aufm Schirm zu haben, ich halt et für ziemlich wahrscheinlich, dat nach die nächst Sasion Nagelsmann vom Markt is, sobald ein Großer anruft

Favres Chance kann et nur sein, sofort bei der BVB schon für Furore zu sorgen, aber ohne Auba wird dat mal sicher net leichter

kruse2570
28-05-2017, 14:35
Da beim BVB Fannähe wichtiger ist, als alles andere, wird auch Nagelsmann dem gemeinen Fan nur schwer zu vermitteln sein.
1. kein Klopp
2. Bayer
3. lange in Hoffenheim (Kommerz-Bäh)
4. Tuchel in netter
usw.

pantoffel_3
01-08-2017, 00:02
ich schreib et mal hier rein

net der Knaller für mich die Nitro-Show

alles wat blass, ES mit seine Fussi-Talk hat da weitaus mehr Qualität

zu die Sendung hätt etwa auch gehört, uns Fussi-Damen zu beleuchten

gibbet ne

weitestgehend sprechen mich die Berichte null an

hat wat von Kühlschrank verkaufen, den man net braucht :nixweiss:

1Live
01-08-2017, 02:23
Die Sendung heißt doch "100% Bundesliga" und nicht "90% Bundesliga und bisschen Randsport" :tsts:

pantoffel_3
01-08-2017, 02:37
[QUOTE=1Live;46117251]Die Sendung heißt doch "100% Bundesliga" und nicht "90% Bundesliga und bisschen Randsport" :tsts:[/QUOTE]

ich fand et lahm un überflüssig

einmal gab et ne Moment, da ging et um Hüttl, Asien un Rolex

dat wurd aber schlecht anmoderiert

ansonsten war dat ein völlig überflüssig Sendung

sicher gab et wenig Futter, aber wie man seriös un qualitativ ansprechend aus Fussi immer wat machen kann, zeigt ES mit seine Talk

och dat Thema Transferwahnsinn, is ja ein Thema, aber nix dazu och nur irgendwie von Wert

Fussi Damen? mich hätt et interessiert :nixweiss:

kruse2570
01-08-2017, 03:49
Wenn ich das richtig seh, ist die Nitro-Sendung eine Zusammenfassung des Wochenendes mit ein bissel Talk. Wird sicher interessanter, wenn die erste Liga läuft.

Den Eurosport-Talk find ich ganz gut, aber ist mir persönlich nicht aktuell genug und immer nur auf ein Thema bezogen. Dadurch aber auch nicht mit dem DoPa zu vergleichen.

pantoffel_3
20-08-2017, 10:55
schön un gut, dat et jetzt mit die Wontorra-Sendung auf sky quasi ne zweite Doppelpass gibt, aber warum bittschön zur selben Zeit :maso::maso::maso:

titan
27-08-2017, 12:40
Alte Männer diskutieren über Neuland.

pantoffel_3
27-08-2017, 12:49
ich begrüß dat Chaos bei der Videobeweiss, spricht et dafür, dat der Scheiss bald wieder abgeschafft wird

für mich ausschlaggebend, dat der Videoschri viel zu oft angerufen wird, un dat oftmals gefühlt minutenlang Zuwarten, bis dat eine Entscheid dann getroffen is

trashman
27-08-2017, 13:10
[QUOTE=pantoffel_3;46201476]ich begrüß dat Chaos bei der Videobeweiss, spricht et dafür, dat der Scheiss bald wieder abgeschafft wird[/QUOTE]
Klar. Damit die populärste Sportart der Welt auch weiterhin dasteht wie ein trotziger Dinosaurier, der zu doof ist, auch die dümmsten Fehlentscheidungen nicht zeitnah korrigieren zu können.

Der ganzen Nummer sollte von allen Beteiligten eine mindestens zweistufige Geduldsphase eingeräumt werden. Zunächst mal einspielen lassen, bis die Technik verlässlich funktioniert und handelnde Personen Routine im Umgang damit entwickeln. Zweitens nach einer kompletten Saison mal nüchterne Bilanz ziehen, ob der Videobeweis unterm Strich mehr richtig als falsch gemacht hat.

Und Aussagen wie vom Althoff, die Bundesliga dürfe kein Testparcours für neue Technik sein, ist natürlich kompletter Blödsinn. Wenn man so was einführen will, dann muss man es auch auf dem Niveau und unter den Bedingungen machen, für die sie vorgesehen ist. Derbe Fehlentscheidungen hat's jahrzehntelang auch ohne Hilfstechnik gegeben ...

hortoen
24-09-2017, 11:05
Jetzt Bayernkrise mit dem hochsympathischen Herrn Nerlinger :)

pantoffel_3
24-09-2017, 11:09
ich weiß da nie, wat ich nu gucken soll, DP oder Wonti :zeter:

pantoffel_3
24-09-2017, 11:11
in der DP Lobhudelei auf der BVB, dem kann man zustimmen

Fritz Karl
24-09-2017, 12:47
Die "Experten" ohne Ahnung (Waldi, Bild-Fuzzi) sind gegen den Videobeweis.

Die Experten mit Ahnung (Nerlinger) dafür.

Weißbier-Waldi sollte heute noch Völler die Füße küssen, sonst wäre der schon lange weg vom Fenster.

dobijoe
24-09-2017, 14:26
Was war eigentlich mit Waldi's Bauch? Hatte der nen Bauchweggürtel an und alles wurde nach oben geschoben? Sah fürchterlich aus.....