PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doppelpass - der Thread Nr. 2


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

WESTFALE
13-10-2013, 23:06
[QUOTE=sirius;39851704]Es bricht einem das Herz, wenn man die aktuellen Bilder von Udo sieht.:([/QUOTE]




Habe es nicht gesehen ! Danke

Dann behalte Ich Udo besser so wie er war ! :(

kernseife
14-10-2013, 00:02
traurig, wirklich. naja, der zahn der zeit.:(

mobsi
20-10-2013, 11:47
45 Minuten Phantomtor ;)

emmittsmith
20-10-2013, 11:55
Kollege Strunz ist strunz-dumm.

kruse2570
20-10-2013, 12:04
[QUOTE=emmittsmith;39889293]Kollege Strunz ist strunz-dumm.[/QUOTE]

Ich kann seiner Meinung in dem Fall folgen. :D

kruse2570
20-10-2013, 12:05
[QUOTE=mobsi;39889259]45 Minuten Phantomtor ;)[/QUOTE]

12 Uhr 5 und sie reden immer noch. Oder ziehst du die Werbung ab? :D

emmittsmith
20-10-2013, 12:07
[QUOTE=kruse2570;39889321]Ich kann seiner Meinung in dem Fall folgen. :D[/QUOTE]

Ok. Ich nicht.

mobsi
20-10-2013, 13:02
[QUOTE=kruse2570;39889324]12 Uhr 5 und sie reden immer noch. Oder ziehst du die Werbung ab? :D[/QUOTE]

Ich konnte nur bis 11.45 Uhr gucken ;)

Mobbing Bert
10-11-2013, 11:46
BVB Krise :Popcorn: :feile: :clap:

kruse2570
10-11-2013, 11:51
Das Gejaule über die ach-so-schwere-CL-Gruppe geht mir auch auf den Sack. Wenn man 10 Jahre in der CL nicht stattfindet und in Lostopf 3 ist, kriegt man halt nicht Pilsen. :newwer:

Tantchen09
10-11-2013, 11:54
Helft mir mal einer, wie heißt dieses Männchen da neben Watzke der aussieht wie einer von den Simpsons?

sturkopf
10-11-2013, 11:56
[QUOTE=Tantchen09;40012577]Helft mir mal einer, wie heißt dieses Männchen da neben Watzke der aussieht wie einer von den Simpsons?[/QUOTE]

Muss man nicht kennen, der ist von der Blöd.

FelixS
10-11-2013, 11:57
Wie immer wird nur über den FCB geredet, langsam langweilt es :zeter:

:teufel:

Mobbing Bert
10-11-2013, 11:57
[QUOTE=kruse2570;40012565]Das Gejaule über die ach-so-schwere-CL-Gruppe geht mir auch auf den Sack. Wenn man 10 Jahre in der CL nicht stattfindet und in Lostopf 3 ist, kriegt man halt nicht Pilsen. :newwer:[/QUOTE]

:d:


Gleich Aki gegen die Ultras :freu:

Haifischli
10-11-2013, 11:58
[QUOTE=Tantchen09;40012577]Helft mir mal einer, wie heißt dieses Männchen da neben Watzke der aussieht wie einer von den Simpsons?[/QUOTE]

Walter M. Straten, Sportchef der Blöd ;)

Tantchen09
10-11-2013, 12:02
[QUOTE=sturkopf;40012586]Muss man nicht kennen, der ist von der Blöd.[/QUOTE]

[QUOTE=Haifischli;40012594]Walter M. Straten, Sportchef der Blöd ;)[/QUOTE]
achso, niemand von Bedeutung also:zahn:

Edit: jetzt blenden sie es ein :zeter:

Ico
10-11-2013, 12:02
Auf jedenfall sitzt hinter Watzke eine schigge Schnitte! :floet:

Mobbing Bert
10-11-2013, 12:06
Fatzke hat es aber mit den Bayern!

kruse2570
10-11-2013, 12:13
[QUOTE=Ico;40012615]Auf jedenfall sitzt hinter Watzke eine schigge Schnitte! :floet:[/QUOTE]

Hinter die Gäste, die oft im Bild sind, werden grundsätzlich immer junge attraktive Frauen gesetzt, die aber von Fußball keine Ahnung haben. Wegen der Quote. :ja:

24Florian
10-11-2013, 12:13
[QUOTE=kruse2570;40012565]Das Gejaule über die ach-so-schwere-CL-Gruppe geht mir auch auf den Sack. Wenn man 10 Jahre in der CL nicht stattfindet und in Lostopf 3 ist, kriegt man halt nicht Pilsen. :newwer:[/QUOTE]
Schalke hat die letzten 10 Jahre bis auf 1 Halbfinale auch keine große Rolle in der CL gespielt und hat trotzdem ne Gruppe mit Basel und Bukarest bekommen! Das eine schließt das andere nicht aus!
Und die Bayern hätten auch Neapel bekommen können statt Pilsen! Neapel und Pilsen war ein- und derselbe Topf!

Mobbing Bert
10-11-2013, 12:15
Watzke macht den Wendt!

Endlich die Bayern :anbet:

mobsi
10-11-2013, 12:45
[QUOTE=24Florian;40012665]Schalke hat die letzten 10 Jahre bis auf 1 Halbfinale auch keine große Rolle in der CL gespielt und hat trotzdem ne Gruppe mit Basel und Bukarest bekommen! Das eine schließt das andere nicht aus!
Und die Bayern hätten auch Neapel bekommen können statt Pilsen! Neapel und Pilsen war ein- und derselbe Topf![/QUOTE]

Komm doch hier nicht immer mit Fakten :zahn:

sturkopf
10-11-2013, 12:50
[QUOTE=mobsi;40012800]Komm doch hier nicht immer mit Fakten :zahn:[/QUOTE]
Du meinst also, eine Mannschaft, die im letzten Jahr im Finale stand, Real Madrid und auch sonst die Spitze Europas in der KO-Runde eliminiert hat, die muss über Neapel und Marseille weinen?

mobsi
10-11-2013, 12:51
[QUOTE=sturkopf;40012826]Du meinst also, eine Mannschaft, die im letzten Jahr im Finale stand, Real Madrid und auch sonst die Spitze Europas in der KO-Runde eliminiert hat, die muss über Neapel und Marseille weinen?[/QUOTE]

:suspekt: wer weint denn? Ihr verdreht es doch sowieso so wie ihr es braucht.

FelixS
10-11-2013, 12:51
@ Sturkopf:

:D :d: :D


@ mobsi:

:tröst: ;)

Mobbing Bert
10-11-2013, 13:02
[QUOTE=mobsi;40012832]:suspekt: wer weint denn? Ihr verdreht es doch sowieso so wie ihr es braucht.[/QUOTE]

Genau! Und wünschen anderen Spieler die sich verletzten auch keine Genesungswünsche.

Ausserdem sind wir auch schuld das Schalke mehr CL Punkte sammeln konnte als der BVB.

RAPtile
10-11-2013, 13:17
[QUOTE=24Florian;40012665]Schalke hat die letzten 10 Jahre bis auf 1 Halbfinale auch keine große Rolle in der CL gespielt und hat trotzdem ne Gruppe mit Basel und Bukarest bekommen! Das eine schließt das andere nicht aus!
Und die Bayern hätten auch Neapel bekommen können statt Pilsen! Neapel und Pilsen war ein- und derselbe Topf![/QUOTE]



Wir hätten aber zu 11. gegen neapel gespielt.

Wer in der cl was reissen will, muss eh alle schlagen koennen.

Wenn die Gruppenphase zum Problem wird, war nicht die eigene Mannschaft zu undiszipliniert, sondern die Auslosung schuld.

Kann man sich auch so drehen...

mobsi
10-11-2013, 13:17
[QUOTE=Mobbing Bert;40012881]Genau! Und wünschen anderen Spieler die sich verletzten auch keine Genesungswünsche.
[/QUOTE]

Genau und da werden gleich wieder alle in einen Topf geworfen :rolleyes:

RAPtile
10-11-2013, 13:20
[QUOTE=mobsi;40012960]Genau und da werden gleich wieder alle in einen Topf geworfen :rolleyes:[/QUOTE]


Also du wirfst mit deinem "ihr" alle in einen topf, und entgegnest dann, dass "alle in einen topf geworfen werden"?

Interessant. :zahn:

sturkopf
10-11-2013, 13:21
[QUOTE=mobsi;40012832]:suspekt: wer weint denn? Ihr verdreht es doch sowieso so wie ihr es braucht.[/QUOTE]
Da gibt es nix zu verdrehen. Es sind ja auch nicht alle BVB-Fans pauschal gemeint. Aber das Gejammere über die schwere Gruppe und die Anderen dt Mannschaften hätten es viel leichter, das ist peinlich.
Überhaupt wäre es wirklich mal erfrischend die Gründe für einen Misserfolg in den eigenen Reihen zu suchen. Immer liegt es am Schiri, einer möglichen Benachteiligung oder der überharten Spielweise des Gegners.
Da war das Kommentar von Weidenfeller zur Leistung seiner Mannschaft gestern wirklich mal sehr lobenswert.
Und zu Neven:
Das ist wirklich sehr traurig für ihn, so eine Verletzung ist für jeden Fußballer schlimm und ich wünsche ihm gute Besserung.
Hätte das gerne im BVB-Thread geschrieben, als ich aber gestern zu Bett ging, da war die Verletzung noch nicht genau diagnostiziert. Jetzt, nach diesen Kommentaren in eurem Thread lasse ich das aber.
Also, besonders für @bienchen :knuddel:

kruse2570
10-11-2013, 13:23
[QUOTE=Mobbing Bert;40012881]Genau! Und wünschen anderen Spieler die sich verletzten auch keine Genesungswünsche.

Ausserdem sind wir auch schuld das Schalke mehr CL Punkte sammeln konnte als der BVB.[/QUOTE]

Welchem Spieler oder welchem Verein (bzw. ja eigentlich nur seinen Fans), schicke ich denn Genesungswünsche und welchem nicht? Wo mach ich da den Strich?
Ich weiß ja nicht mal, ob alle 18 BL-Clubs hier nen Thread haben. :zahn:

mobsi
10-11-2013, 13:24
[QUOTE=sturkopf;40012972]Da gibt es nix zu verdrehen. Es sind ja auch nicht alle BVB-Fans pauschal gemeint. Aber das Gejammere über die schwere Gruppe und die Anderen dt Mannschaften hätten es viel leichter, das ist peinlich.
Überhaupt wäre es wirklich mal erfrischend die Gründe für einen Misserfolg in den eigenen Reihen zu suchen. Immer liegt es am Schiri, einer möglichen Benachteiligung oder der überharten Spielweise des Gegners.
Da war das Kommentar von Weidenfeller zur Leistung seiner Mannschaft gestern wirklich mal sehr lobenswert.
Und zu Neven:
Das ist wirklich sehr traurig für ihn, so eine Verletzung ist für jeden Fußballer schlimm und ich wünsche ihm gute Besserung.
Hätte das gerne im BVB-Thread geschrieben, als ich aber gestern zu Bett ging, da war die Verletzung noch nicht genau diagnostiziert. Jetzt, nach diesen Kommentaren in eurem Thread lasse ich das aber.
Also, besonders für @bienchen :knuddel:[/QUOTE]

Wer schiebt es denn nur auf dem Schiedsrichter? Die ganze Leistung gestern war nicht in Ordnung. Trotzdem kann man doch sagen, dass der Schiedsrichter im gesamten Spiel seltsam gepfiffen hat.

Das mit den Besserungswünschen bei uns im Thread finde ich im übrigen kindisch und kann dich in diesem Zusammenhang verstehen.

Ich habe mir im übrigen Doppelpass heute erspart. Hat Watzke denn so gejammert?

Mobbing Bert
10-11-2013, 13:38
[QUOTE=kruse2570;40012979]Welchem Spieler oder welchem Verein (bzw. ja eigentlich nur seinen Fans), schicke ich denn Genesungswünsche und welchem nicht? Wo mach ich da den Strich?
Ich weiß ja nicht mal, ob alle 18 BL-Clubs hier nen Thread haben. :zahn:[/QUOTE]

Tja wenn schon die Mom eines Users Nevens Verletzung als Super Gau empfindet dabei aber die nicht minder schwere Verletzungs von Schweini wohl völlig latte ist. Dann muss das schon wichtig sein. :ja:

sturkopf
10-11-2013, 13:41
[QUOTE=mobsi;40012985]Wer schiebt es denn nur auf dem Schiedsrichter? Die ganze Leistung gestern war nicht in Ordnung. Trotzdem kann man doch sagen, dass der Schiedsrichter im gesamten Spiel seltsam gepfiffen hat.[/QUOTE]
Klar kannst du das. Der Uli hat den Schiri über die Wettmafia auch gekauft.
Der Meinung sind ja auch die Augsburger, der Allofs und Watzke. Die Schiris gehen viel respektvoller mit den Bayern um.:heul:
Geht´s noch?:dada:

[QUOTE=mobsi;40012985]Ich habe mir im übrigen Doppelpass heute erspart. Hat Watzke denn so gejammert?[/QUOTE]
Nicht mehr als sonst. Da werden wir aber immer verschiedene Auffassungen haben.

mobsi
10-11-2013, 13:43
[QUOTE=sturkopf;40013070]Klar kannst du das. Der Uli hat den Schiri über die Wettmafia auch gekauft.
Der Meinung sind ja auch die Augsburger, der Allofs und Watzke. Die Schiris gehen viel respektvoller mit den Bayern um.:heul:
Geht´s noch?:dada:
[/QUOTE]

Wenn ich ehrlich bin, bin ich auch der Meinung, dass Bayern gestern nen Elfmeter bekommen hätte - aber mehr so aus Bayerndusel :hehe: :D

sturkopf
10-11-2013, 13:48
[QUOTE=mobsi;40013081]Wenn ich ehrlich bin, bin ich auch der Meinung, dass Bayern gestern nen Elfmeter bekommen hätte - aber mehr so aus Bayerndusel :hehe: :D[/QUOTE]
Wenn man ehrlich ist, sich den Elfer der gegen Hoffenheim gepfiffen wurde anschaut, dann wäre zumindest eine Situation gegen Lewandowski auch einen Elfer wert gewesen. Vielleicht sollte man mal weniger in der Öffentlichkeit gegen die Schiris wettern, dann klappts auch mit dem Dusel.;)

Mobbing Bert
10-11-2013, 13:49
[QUOTE=mobsi;40012960]Genau und da werden gleich wieder alle in einen Topf geworfen :rolleyes:[/QUOTE]

Gut, gebe ich dir sogar recht. Zwei oder drei Fremdschämpost sind nicht alle.

Aber nochmals man muss nicht jammern wenn man in der letzten 5 Jahreswertung bis aufs letzte jahr keine rolle gespielt hat das man dann ne schwerere Gruppe erwischen kann!

Was mir so aufn Senkel geht, solange ihr euch in der Aussenseiterrolle bewegt und euch wie letztes Jahr in einer Hammergruppe erfolgreich austobt, dann ist das voll klasse weil, gerade starke Gegner woran man sich messen kann den Reiz der CL ausmachen, was will man schon mit ner leichten Gruppe?
Dieses Jahr wart ihr trotz der stärkeren Gruppe der Top-Favorit fürs weiterkommen nur diesmal steht ihr eventuell bzw. vielleicht vorm aus und nu wird gejammert, wie Watzke heute, das man ja nicht so ne leichte Gruppe hat wie Schalke oder Bayern.

mobsi
10-11-2013, 13:56
[QUOTE=Mobbing Bert;40013115]Gut, gebe ich dir sogar recht. Zwei oder drei Fremdschämpost sind nicht alle.

Aber nochmals man muss nicht jammern wenn man in der letzten 5 Jahreswertung bis aufs letzte jahr keine rolle gespielt hat das man dann ne schwerere Gruppe erwischen kann!

Was mir so aufn Senkel geht, solange ihr euch in der Aussenseiterrolle bewegt und euch wie letztes Jahr in einer Hammergruppe erfolgreich austobt, dann ist das voll klasse weil, gerade starke Gegner woran man sich messen kann den Reiz der CL ausmachen, was will man schon mit ner leichten Gruppe?
Dieses Jahr wart ihr trotz der stärkeren Gruppe der Top-Favorit fürs weiterkommen nur diesmal steht ihr eventuell bzw. vielleicht vorm aus und nu wird gejammert, wie Watzke heute, das man ja nicht so ne leichte Gruppe hat wie Schalke oder Bayern.[/QUOTE]

Sehe ich ähnlich. Ich bin auch nicht so der Freund vom Rumgejammer. Aber ich denke, dass unsere Verantwortlichen da einfach die Mannschaft aus dem Fokus nehmen wollen. Läuft ja bei Bayern ähnlich.

RAPtile
10-11-2013, 13:57
[QUOTE=sturkopf;40013070]Klar kannst du das. Der Uli hat den Schiri über die Wettmafia auch gekauft.
Der Meinung sind ja auch die Augsburger, der Allofs und Watzke. Die Schiris gehen viel respektvoller mit den Bayern um.:heul:
Geht´s noch?:dada:


Nicht mehr als sonst. Da werden wir aber immer verschiedene Auffassungen haben.[/QUOTE]



Klar gehen die Schiris respektvoll mit den bayern um. Die machen ja nicht bei jedem Pfiff n Fass auf, sondern spielen weiter Fussball.
Da haben andere Teams eben andere Auffassungen.

Das ist eben so. Pep und Jupp sind ja nicht die Typen gewesen, die da für Zündstoff in den Partien sorgen. Man akzeptiert die Entscheidung und gut ist.
Ist ne Auffassungs- und Stilsache.
Das kann man auf die Spieler dann übertragen. Wenn man eh weiss dass der Coach später wieder diese "Entscheidung" des Schiedsrichters in aller Öffentlichkeit kritisiert, mach ich da eben als Spieler den Affen. Ich bin ja eh entschuldigt. Und das muss so sein.

Ist bei Bayern Mangelware. Bei anderen gehörts zum guten Ton.

Hat man am Ende zwischen Arsenal und BVB auch gesehen. jeder war den Linienrichter am zumotzen und der noch nicht umgepolte Aubameyang legt den Ball für die Gegner hin, dass es schnell weitergehen kann. Das hat Stil.

Ebenso Peps entschuldigung beim 4. mann, als der ihm gesagt hat wo sein Käfig "Coachingzone" steht.
Auch das hat Stil.

mobsi
10-11-2013, 14:02
[QUOTE=RAPtile;40013161]Klar gehen die Schiris respektvoll mit den bayern um. Die machen ja nicht bei jedem Pfiff n Fass auf, sondern spielen weiter Fussball.
Da haben andere Teams eben andere Auffassungen.
[/QUOTE]

Bisher hatte ja Bayern auch wenig Grund sich zu beschweren. So wie es im Moment läuft ;)

RAPtile
10-11-2013, 14:03
[QUOTE=mobsi;40013156]Sehe ich ähnlich. Ich bin auch nicht so der Freund vom Rumgejammer. Aber ich denke, dass unsere Verantwortlichen da einfach die Mannschaft aus dem Fokus nehmen wollen. Läuft ja bei Bayern ähnlich.[/QUOTE]



Ne. Wir sind es gewohnt inder Vorrunder der CL immer Favorit zu sein.
Da wird niemand aus der Schusslinie gezogen.

Wir spielen einfach Fussball.

Und dank des Jahrelnagen understatementgelabers kommt man nun in Erklärungsnöte. Aber wenn man die Erklärungsnot hat, gibts noch a) böse Schiris oder b) böse Gruppenauslosungsfeen.

Und das nach der Qualigruppe des letzten Jahres die ihr hattet. Dagegen ist die von diesem Jahr ein Witz.
Und wenn ihr nicht gegen Neapel beschlossen hättet da Unruhe reinzubringen und Weidenfeller dann noch vom Feld fliegt, würde kein Mensch über die Gruppe reden, weil ihr Neapel aus dem Stadion ballert. Nur im 10 gegen 11 gehts halt in der CL nicht wirklich.

sturkopf
10-11-2013, 14:03
[QUOTE=Mobbing Bert;40013115]Gut, gebe ich dir sogar recht. Zwei oder drei Fremdschämpost sind nicht alle.

Aber nochmals man muss nicht jammern wenn man in der letzten 5 Jahreswertung bis aufs letzte jahr keine rolle gespielt hat das man dann ne schwerere Gruppe erwischen kann!

Was mir so aufn Senkel geht, solange ihr euch in der Aussenseiterrolle bewegt und euch wie letztes Jahr in einer Hammergruppe erfolgreich austobt, dann ist das voll klasse weil, gerade starke Gegner woran man sich messen kann den Reiz der CL ausmachen, was will man schon mit ner leichten Gruppe?
Dieses Jahr wart ihr trotz der stärkeren Gruppe der Top-Favorit fürs weiterkommen nur diesmal steht ihr eventuell bzw. vielleicht vorm aus und nu wird gejammert, wie Watzke heute, das man ja nicht so ne leichte Gruppe hat wie Schalke oder Bayern.[/QUOTE]
Und alle haben ihm Erfolg gegen Bayern gewünscht, damit die Liga spannend bleibt.:rolleyes:
Das ist respektlos der bisherigen Leistung von Bayer04 gegenüber.
Wenn das Spiel untentschieden aus geht, Bayer04 gewinnt sein Spiel am nächsten Spieltag, dann ist Bayer04 2 Punkte vor dem BVB, 2 Punkte hinter Bayern.
Ok, denen(Pillendreher) ist es aber, glaube ich, recht nicht so im Blickpunkt zu stehen.

mobsi
10-11-2013, 14:04
[QUOTE=RAPtile;40013188]
Und dank des Jahrelnagen understatementgelabers kommt man nun in Erklärungsnöte. Aber wenn man die Erklärungsnot hat, gibts noch a) böse Schiris oder b) böse Gruppenauslosungsfeen. [/QUOTE]

Das ist doch totaler Unfug was du da schreibst.

RAPtile
10-11-2013, 14:06
[QUOTE=mobsi;40013184]Bisher hatte ja Bayern auch wenig Grund sich zu beschweren. So wie es im Moment läuft ;)[/QUOTE]Liegt aber nicht an den Schiris, sondern weil man eh gewinnt.

Gegen Leverkusen hatten wir auch nen glasklaren Elfer nicht gekriegt.

War aber nicht eine Sekunde ne Erwähnung wert.

Gleicht sich eh "innerhalb einer saison" immer aus.

Und danach Meckern bringt einem nix.

Mobbing Bert
10-11-2013, 14:07
[QUOTE=mobsi;40013156]Sehe ich ähnlich. Ich bin auch nicht so der Freund vom Rumgejammer. Aber ich denke, dass unsere Verantwortlichen da einfach die Mannschaft aus dem Fokus nehmen wollen. Läuft ja bei Bayern ähnlich.[/QUOTE]

Aber man musste Watzke heute auch loben. Weil er noch mal bekräftigte, dass er kein Verständnis für die Pyros in Stadien hat. :d:

mobsi
10-11-2013, 14:08
[QUOTE=RAPtile;40013200]Liegt aber nicht an den Schiris, sondern weil man eh gewinnt.
[/QUOTE]

Genau das habe ich doch geschrieben? :suspekt:

sturkopf
10-11-2013, 14:09
[QUOTE=Mobbing Bert;40013209]Aber man musste Watzke heute auch loben. Weil er noch mal bekräftigte, dass er kein Verständnis für die Pyros in Stadien hat. :d:[/QUOTE]
:d: Müssen die anderen Vereine nur mitziehen.

Mobbing Bert
10-11-2013, 14:13
[QUOTE=sturkopf;40013220]:d: Müssen die anderen Vereine nur mitziehen.[/QUOTE]

Bayern zieht ja schon lange mit, nur dann wird direkt wieder nach amnesty International gerufen.

Nicht umsonst haben wir doch nen ehemaligen GSG-9 G.I. Joe :D

sturkopf
10-11-2013, 14:31
[QUOTE=Mobbing Bert;40013239]Bayern zieht ja schon lange mit, nur dann wird direkt wieder nach amnesty International gerufen.

Nicht umsonst haben wir doch nen ehemaligen GSG-9 G.I. Joe :D[/QUOTE]
Auch in der Arena gab es schon Pyro von Gastmannschaften.
Nur hier in Bayern überlegst du es dir halt ob du dich mit der Bullerei anlegst. Wer das nicht weiß, der lernt das schnell kennen.

Bin ich auch nicht immer der Freund von, da ich selbst in jungen Jahren auch schon erlebt habe ohne eigenes Zutun oder Provokation sehr einsatzfreudige Polizeieinheiten erlebt zu haben. Also, was ich damit sagen will ist, es gibt immer 2 Seiten.;)

Mobbing Bert
10-11-2013, 14:54
[QUOTE=sturkopf;40013335]Auch in der Arena gab es schon Pyro von Gastmannschaften.
Nur hier in Bayern überlegst du es dir halt ob du dich mit der Bullerei anlegst. Wer das nicht weiß, der lernt das schnell kennen.

Bin ich auch nicht immer der Freund von, da ich selbst in jungen Jahren auch schon erlebt habe ohne eigenes Zutun oder Provokation sehr einsatzfreudige Polizeieinheiten erlebt zu haben. Also, was ich damit sagen will ist, es gibt immer 2 Seiten.;)[/QUOTE]

Ich denke mal es hat schon jeder mal mehr oder weniger "nette" Erlebnisse mit der Polizei gehabt. Nur was vergessen wird es sind die Vereine die die Pyros verbieten und die Polizei darf sich damit rumärgern. Lustigerweise wird aber immer die Polizei von denen als Feind Nummer1 gesehen. Warum nicht der eigene Verein? Die wollen doch keine Pyros! :zahn:


btw: hatte einst ein schönes Auswärtsspiel mit meinem Heimat-Verein -Wuppertaler SV- in Düsseldorf
Geiles Derby, gute Stimmung und der WSV klar die bessere Mannschaft, machten dann auch das 1:0. Irgendwelche Idioten meinten dann in unserem Block man müsse Pyros zünden und in Richtung unseres Torwarts werfen.
Lange Diskussionen, zeitweiliger Spielabbruch und Polizeieinsatz machten aus dem Derby dann ne Dreckspartie die wir noch verloren. Gut man kann jetzt nicht sagen obs wirklich allein an den Pyros lag dass die Spieler beim Wiederanpfiff nichts mehr auf die reihe bekommen haben. Aber der leistungsabfall war schon enorm.

Für mich persönlich war es dann das Schlüsselerlebnis das Pyros egal in welcher Form sie abgebrannt werden zu ächten.

goldstern
17-11-2013, 11:22
Hilfe, Waldis Oberlippenbart ist ja wieder zurück :rotauge:

Saruman
17-11-2013, 11:32
[QUOTE=goldstern;40054262]Hilfe, Waldis Oberlippenbart ist ja wieder zurück :rotauge:[/QUOTE]

Vielleicht macht er bei der Movember Bewegung mit.

Pijl
17-11-2013, 11:34
[QUOTE=Saruman;40054302]Vielleicht macht er bei der Movember Bewegung mit.[/QUOTE]

:d:

Im November trägt man Schnurrbart: Immer mehr Sportler beteiligen sich an der Aktion "Movember", mit der sie auf den Kampf gegen Prostatakrebs aufmerksam machen.

[..]

Auch TV-Moderator Waldemar Hartmann lässt 14 Jahre nach seinem optischen Imagewechsel den Bart wieder sprießen.

Saruman
17-11-2013, 11:55
Oh gleich ein Bericht über Uli H.,schon mal den passenden Soundtrack raus gekramt.http://www.myvideo.de/watch/8105012/Michael_Holm_Traenen_luegen_nicht :wub:

Dawson41
17-11-2013, 12:01
"... Pep Guardiola, der Erfinder der falschen 9 ..."

:tkbeiss:
Warum dürfen sollten Idioten ins Fernsehen?!?

sturkopf
17-11-2013, 12:15
[QUOTE=Saruman;40054394]Oh gleich ein Bericht über Uli H.,schon mal den passenden Soundtrack raus gekramt.http://www.myvideo.de/watch/8105012/Michael_Holm_Traenen_luegen_nicht :wub:[/QUOTE]
Passt auch zu der schon angekündigten Weinerei, da gegen England wahrscheinlich mehr als ein Dortmunder spielt.:d:

Saruman
17-11-2013, 12:17
[QUOTE=sturkopf;40054467]Passt auch zu der schon angekündigten Weinerei, da gegen England wahrscheinlich mehr als ein Dortmunder spielt.:d:[/QUOTE]

Nationalmannschaft interessiert mich nicht,zumindest nicht die Deutsche. :smoke:

goldstern
17-11-2013, 12:20
[QUOTE=Pijl;40054315]:d:

Im November trägt man Schnurrbart: Immer mehr Sportler beteiligen sich an der Aktion "Movember", mit der sie auf den Kampf gegen Prostatakrebs aufmerksam machen.

[..]

Auch TV-Moderator Waldemar Hartmann lässt 14 Jahre nach seinem optischen Imagewechsel den Bart wieder sprießen.[/QUOTE]

Oh danke für die Info :d:

Kaan
17-11-2013, 12:21
Mit Dieter Hoeneß endlich mal ein neutraler Gesprächspartner zum Fall Hoeneß.

"Nicht verdient", "bei anderen schwere Kindheit", da wird wieder echt keine Phrase ausgelassen.

kruse2570
17-11-2013, 12:25
[QUOTE=sturkopf;40054467]Passt auch zu der schon angekündigten Weinerei, da gegen England wahrscheinlich mehr als ein Dortmunder spielt.:d:[/QUOTE]

Für jeden Klub wäre das ne große Ehre, für Dortmund ne Verschwörung. :D

Mobbing Bert
17-11-2013, 12:30
[QUOTE=kruse2570;40054513]Für jeden Klub wäre das ne große Ehre, für Dortmund ne Verschwörung. :D[/QUOTE]

Ist das die gleiche Verschwörung wenn ein Dortmunder mal nicht nominiert wird? :zahn:

Löw kann echt einen leid tun :crap:

babschi37
17-11-2013, 12:43
Ach du meine Güte. Was ist das denn gerade da im Fernsehen? Alle fies zu Uli H. Sorry, geht gar nicht.

Mobbing Bert
17-11-2013, 12:54
[QUOTE=babschi37;40054601]Ach du meine Güte. Was ist das denn gerade da im Fernsehen? Alle fies zu Uli H. Sorry, geht gar nicht.[/QUOTE]
:d:

Deutschland einst das Land der Dichter und Denker, heute nur noch der Richter und Henker! :(

babschi37
17-11-2013, 13:01
[QUOTE=Mobbing Bert;40054644]:d:

Deutschland einst das Land der Dichter und Denker, heute nur noch der Richter und Henker! :([/QUOTE]

Du hast mich da komplett falsch verstanden. ;) Das war übelst derbe da eben und an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Uli H. hat es verbockt und muss jetzt mit den Konsequenzen leben, wie jeder andere Prominente übrigens in der Situation auch. Das ist kein Einzelfall. Und wenn sich jemand despektierlich darüber äußert, dann ist das sein gutes Recht und der DoPa kann nun nicht dafür da sein, jegliche Kritik im Keim zu ersticken. Wer bitte ist Waldemar Hartmann, der sich über die Süddeutsche stellt? Und der Bild-Fuzzi? Die sind sich nicht zu schade über jeden Dreck auszuschütten, aber bei Uli H. geht das zu weit? Irgendwo hört es dann einfach mal auf.

Hier in der Provinz gibt es auch so einen Fall eines sogenannten Provinz-Promis. Dem seine Selbstanzeige kam auch in die Medien und es wird über ihn berichtet. So what?

kruse2570
17-11-2013, 13:08
[QUOTE=babschi37;40054669]Du hast mich da komplett falsch verstanden. ;) Das war übelst derbe da eben und an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Uli H. hat es verbockt und muss jetzt mit den Konsequenzen leben, wie jeder andere Prominente übrigens in der Situation auch. Das ist kein Einzelfall. Und wenn sich jemand despektierlich darüber äußert, dann ist das sein gutes Recht und der DoPa kann nun nicht dafür da sein, jegliche Kritik im Keim zu ersticken. Wer bitte ist Waldemar Hartmann, der sich über die Süddeutsche stellt? Und der Bild-Fuzzi? Die sind sich nicht zu schade über jeden Dreck auszuschütten, aber bei Uli H. geht das zu weit? Irgendwo hört es dann einfach mal auf.

Hier in der Provinz gibt es auch so einen Fall eines sogenannten Provinz-Promis. Dem seine Selbstanzeige kam auch in die Medien und es wird über ihn berichtet. So what?[/QUOTE]

Er lebt doch mit derr Konsequenz, dass er womöglich verurteilt wrd?

Seine Straftat, für die er sich verantworten muss und wird, ist unabhängig zu sehen von der Lebensleistung, die die Mitglieder in der Versammlung beurteilt haben. Das ist scheinbar schwer zu verstehen, wenn man sich den Geifer nicht vom Maul wischt.

kruse2570
17-11-2013, 13:12
[QUOTE=babschi37;40054669]

Hier in der Provinz gibt es auch so einen Fall eines sogenannten Provinz-Promis. Dem seine Selbstanzeige kam auch in die Medien und es wird über ihn berichtet. So what?[/QUOTE]

"So what" ist genau genommen nach Recht und Gesetz eine Straftat, aber ist ja wurscht in unserem Bananenstaat. :D

babschi37
17-11-2013, 13:13
[QUOTE=kruse2570;40054706]Er lebt doch mit derr Konsequenz, dass er womöglich verurteilt wrd?

Seine Straftat, für die er sich verantworten muss und wird, ist unabhängig zu sehen von der Lebensleistung, die die Mitglieder in der Versammlung beurteilt haben. Das ist scheinbar schwer zu verstehen, wenn man sich den Geifer nicht vom Maul wischt.[/QUOTE]

Ich persönlich empfand das eben als peinlich. Ich weiß, das ist ein heikles Thema. Und die Versammlung? Das muss jeder selber beurteilen, nicht meine Baustelle. Ich bin nicht Mitglied beim FC Bayern. Nur kann es nicht sein, dass es der Presse verboten sein soll, sich darüber ihre Gedanken zu machen. In jedwede Richtung. Und Geifer vom Maul wischen? Ich persönlich? Sorry, so wichtig ist mir das nicht mit Uli H. Nur kann ich doch einfach sagen, das eben empfand ich als derbe peinlich. Ohne, dass mir etwas unterstellt wird.:)

babschi37
17-11-2013, 13:16
[QUOTE=kruse2570;40054724]"So what" ist genau genommen nach Recht und Gesetz eine Straftat, aber ist ja wurscht in unserem Bananenstaat. :D[/QUOTE]

Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Es ging um die Berichterstattung darüber. Und die ist nunmal da und es lässt sich auch nicht verhindern. Was also soll jetzt dieses Aufgeplustere im Fall Hoeneß?

Mobbing Bert
17-11-2013, 13:35
[QUOTE=babschi37;40054669]Du hast mich da komplett falsch verstanden. ;) Das war übelst derbe da eben und an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Uli H. hat es verbockt und muss jetzt mit den Konsequenzen leben, wie jeder andere Prominente übrigens in der Situation auch. Das ist kein Einzelfall. Und wenn sich jemand despektierlich darüber äußert, dann ist das sein gutes Recht und der DoPa kann nun nicht dafür da sein, jegliche Kritik im Keim zu ersticken. Wer bitte ist Waldemar Hartmann, der sich über die Süddeutsche stellt? Und der Bild-Fuzzi? Die sind sich nicht zu schade über jeden Dreck auszuschütten, aber bei Uli H. geht das zu weit? Irgendwo hört es dann einfach mal auf.

Hier in der Provinz gibt es auch so einen Fall eines sogenannten Provinz-Promis. Dem seine Selbstanzeige kam auch in die Medien und es wird über ihn berichtet. So what?[/QUOTE]


Natürlich muss er sich vor Gericht verantworten wie jeder andere auch. Nur wie jeder andere auch, hatte er auch das Recht auf Datenschutz. Ok, bei über 14000 anderen Namen auf der CD hat es geklappt beim Uli ausgerechnet nicht. Kann mal ja passieren.

Und wenn immer von Gleichberechtigung gesprochen wird. Bin ich dafür das jeder Steuersünder, Schwarzarbeiter *etc. Namentlich veröffentlicht werden müssten.


Natürlich ist es auch völlig lächerlich wenn ausgerechnet Bild und Waldi die Rostigen Ritter mimen.
Genauso lächerlich war aber auch die Berichterstattung über die JHV, wo dann Vergleiche mit Diktatoren gezogen wurden und die Mitglieder die mehr oder weniger nur den Rücken von Hoeness stärken wollten als gehirnlose Jubelperser dargestellt werden.
Das ne JHV anders abläuft wie ne Gerichtsverhandlung, haben die Schreiberlinge auch noch nicht verstanden.
Auch wenn es vielen in Deutschland nicht passt. Aber wie es mit Hoeness weitergeht ist allein die Sache zwischen Hoeness und dem FCB.
Da können Politikermarionetten noch so lange aufschreien.

Georgie
17-11-2013, 13:36
[QUOTE=Kaan;40054491]Mit Dieter Hoeneß endlich mal ein neutraler Gesprächspartner zum Fall Hoeneß.

"Nicht verdient", "bei anderen schwere Kindheit", da wird wieder echt keine Phrase ausgelassen.[/QUOTE]Warum soll es in dieser Hinsicht im TV anders sein, als (teilweise) hier.
Wenn man den grotesken Unterhaltungswert herausfiltert, geht es - für einen kurzen Augenblick. :D

trashman
17-11-2013, 13:47
[QUOTE=babschi37;40054669]Wer bitte ist Waldemar Hartmann, der sich über die Süddeutsche stellt?[/QUOTE]
Der ist das, was Manni Breuckmann vor einiger Zeit mal über ihn geschrieben hat.

http://www.express.de/fussball/-geballte-ladung-dummschwaetz--manni-breuckmann-zerreisst-tv-auftritt-von-waldi-hartmann,3186,10919174.html

babschi37
17-11-2013, 13:49
[QUOTE=Mobbing Bert;40054825]Natürlich muss er sich vor Gericht verantworten wie jeder andere auch. Nur wie jeder andere auch, hatte er auch das Recht auf Datenschutz. Ok, bei über 14000 anderen Namen auf der CD hat es geklappt beim Uli ausgerechnet nicht. Kann mal ja passieren.[/QUOTE]

Und du glaubst wirklich, dass eine Hausdurchsuchung, ein Haftbefehl, der durch Kaution erstmal ausgesetzt wurde, aber immer noch da ist, so geheim geblieben wäre? Die Eröffnung des Verfahrens wäre also unter den Tisch gekehrt worden? Schöne heile Welt. ;) Über kurz oder lang verhindert doch niemand, dass so etwas an die Öffentlichkeit kommt.

Und gerade haben wir den Christoph Daum am Wickel im DoPa. ;) Da ist es dann aber in Ordnung gewesen, ihn an den Pranger zu stellen.

[QUOTE]Und wenn immer von Gleichberechtigung gesprochen wird. Bin ich dafür das jeder Steuersünder, Schwarzarbeiter etc. Namentlich veröffentlicht werden müssten. [/QUOTE]

Ja, dann mal los. Was das bringen soll? Welchen Mehrwert hat das jetzt? Dann lesen wir Namen in den Zeitungen, mit denen niemand was anfangen kann. Unser Provinz-Promi war auch schon vorher entlarvt durch die Dorfmauschelei. Nu muss er damit leben, auch mit Kritik von außen.

[QUOTE]Das ne JHV anders abläuft wie ne Gerichtsverhandlung, haben die Schreiberlinge auch noch nicht verstanden.
Auch wenn es vielen in Deutschland nicht passt. Aber wie es mit Hoeness weitergeht ist allein die Sache zwischen Hoeness und dem FCB.
Da können Politikermarionetten noch so lange aufschreien.[/QUOTE]

Die JHV wurde doch öffentlich breit getreten. Es gab Ausschnitte in den Nachrichten darüber. Es fehlte nur noch der Brennpunkt, dann wäre es perfekt gewesen. Natürlich ist das eine Sache des FCB und seinen Mitgliedern. Nur wenn etwas so öffentlich zur Schau gestellt wird, dann wird darüber diskutiert. Und da kann nun jeder seine Meinung haben. Kann doch nicht so schwer sein. Das wird aber ja fast in Abrede gestellt.

trashman
17-11-2013, 13:51
[QUOTE=Mobbing Bert;40054825]Natürlich muss er sich vor Gericht verantworten wie jeder andere auch. Nur wie jeder andere auch, hatte er auch das Recht auf Datenschutz. Ok, bei über 14000 anderen Namen auf der CD hat es geklappt beim Uli ausgerechnet nicht. Kann mal ja passieren.[/QUOTE]
Zurückhaltung und 'ne Portion weniger öffentliche Schelte hätte sich Daum damals von Hoeneß wohl auch gewünscht.

kruse2570
17-11-2013, 13:54
[QUOTE=trashman;40054865]Der ist das, was Manni Breuckmann vor einiger Zeit mal über ihn geschrieben hat.

http://www.express.de/fussball/-geballte-ladung-dummschwaetz--manni-breuckmann-zerreisst-tv-auftritt-von-waldi-hartmann,3186,10919174.html[/QUOTE]

Tun wir doch nicht so, als wären ausgerechnet Breuckmann (Schalke) und Hartmann (Nürnberg, Bayern) in der Causa Hoeneß "objektiv". :D

trashman
17-11-2013, 13:56
[QUOTE=kruse2570;40054896]Tun wir doch nicht so, als wären ausgerechnet Breuckmann (Schalke) und Hartmann (Nürnberg, Bayern) in der Causa Hoeneß "objektiv". :D[/QUOTE]
Tun wir doch nicht so, als wären solche Unterstellungen von Bayern-Sympathisanten wie dir nicht so erwartbar wie der nächste Sonnenaufgang.

kruse2570
17-11-2013, 13:56
[QUOTE=babschi37;40054869]


Die JHV wurde doch öffentlich breit getreten. Es gab Ausschnitte in den Nachrichten darüber. Es fehlte nur noch der Brennpunkt, dann wäre es perfekt gewesen. Natürlich ist das eine Sache des FCB und seinen Mitgliedern. Nur wenn etwas so öffentlich zur Schau gestellt wird, dann wird darüber diskutiert. Und da kann nun jeder seine Meinung haben. Kann doch nicht so schwer sein. Das wird aber ja fast in Abrede gestellt.[/QUOTE]

Jahreshauptversammlungen sind nun mal öffentlich. Das hat Bayern nicht so extra inszeniert, sondern ist bei jedem Verein so. ;)

mobsi
17-11-2013, 13:57
[QUOTE=kruse2570;40054919]Jahreshauptversammlungen sind nun mal öffentlich. Das hat Bayern nicht so extra inszeniert, sondern ist bei jedem Verein so. ;)[/QUOTE]

Nö :helga: ;)

kruse2570
17-11-2013, 13:57
[QUOTE=trashman;40054917]Tun wir doch nicht so, als wären solche Unterstellungen von Bayern-Sympathisanten wie dir nicht so erwartbar wie der nächste Sonnenaufgang.[/QUOTE]

Tun wir doch nicht so, als wären solche Unterstellungen von Bayern-Antis wie dir nicht so erwartbar wie der nächste Sonnenaufgang.
;)

kruse2570
17-11-2013, 13:58
[QUOTE=mobsi;40054923]Nö :helga: ;)[/QUOTE]

Komisch, dass ich letztens Ausschnitte von der BVB-Versammlung im TV gesehen habe. :D

mobsi
17-11-2013, 13:59
[QUOTE=kruse2570;40054929]Komisch, dass ich letztens Ausschnitte von der BVB-Versammlung im TV gesehen habe. :D[/QUOTE]

Ich rede nicht vom BVB :D

Lazarus
17-11-2013, 13:59
[QUOTE=trashman;40054884]Zurückhaltung und 'ne Portion weniger öffentliche Schelte hätte sich Daum damals von Hoeneß wohl auch gewünscht.[/QUOTE]

Die Schelte hat er damals aber nicht wegen Hoeness bezogen, sondern weil er bis zuletzt meinte, die Öffentlichkeit belügen zu müssen. Deshalb hatte Daum im meinen Augen selbst schuld an seiner Situation.

DynaMotor
17-11-2013, 14:00
[QUOTE=mobsi;40054923]Nö :helga: ;)[/QUOTE]

:clap::clap::clap:
Dresden ist anders.....

trashman
17-11-2013, 14:04
[QUOTE=Lazarus;40054940]Die Schelte hat er damals aber nicht wegen Hoeness bezogen, sondern weil er bis zuletzt meinte, die Öffentlichkeit belügen zu müssen. Deshalb hatte Daum im meinen Augen selbst schuld an seiner Situation.[/QUOTE]
Klar, und Hoeneß hat sich damals aus reiner Sorge um den deutschen Fußball medienwirksam eingemischt.

[QUOTE=kruse2570;40054924]Tun wir doch nicht so, als wären solche Unterstellungen von Bayern-Antis wie dir nicht so erwartbar wie der nächste Sonnenaufgang.[/QUOTE]
Haste das "Anti" mal wieder billig im Tausenderpack gekauft?

babschi37
17-11-2013, 14:06
[QUOTE=kruse2570;40054919]Jahreshauptversammlungen sind nun mal öffentlich. Das hat Bayern nicht so extra inszeniert, sondern ist bei jedem Verein so. ;)[/QUOTE]

Achwas. Das ist mir schon klar. Da erinnere ich mich gerne an die Scheiß Stimmung, für die ihr doch verantwortlich seid-Rede. :D Nur stolz waren die Bayern eben auch, was da abgelaufen ist. Können sie auch, ihre Sache. Nur bitte nicht so Auftritte wie eben im DoPa, dass niemand sich darüber Gedanken machen und seine Meinung dazu kundtun darf. Da hat sich Hoeneß auch nie zurückgehalten, wenn er meinte, das geht so nicht in seinen Augen.

kruse2570
17-11-2013, 14:07
[QUOTE=trashman;40054963]

Haste das "Anti" mal wieder billig im Tausenderpack gekauft?[/QUOTE]

Die Wahrheit tut manchmal weh, gell?
Wir müssen ja nicht krampfhaft tun, als wären wir objektiv. :D

kruse2570
17-11-2013, 14:10
[QUOTE=babschi37;40054967]Achwas. Das ist mir schon klar. Da erinnere ich mich gerne an die Scheiß Stimmung, für die ihr doch verantwortlich seid-Rede. :D Nur stolz waren die Bayern eben auch, was da abgelaufen ist. Können sie auch, ihre Sache. Nur bitte nicht so Auftritte wie eben im DoPa, dass niemand sich darüber Gedanken machen und seine Meinung dazu kundtun darf. Da hat sich Hoeneß auch nie zurückgehalten, wenn er meinte, das geht so nicht in seinen Augen.[/QUOTE]

Die Runde im DoPa hatte in allen Punkten Recht. :)
Mit Einschränkung der Pressefreiheit hat das Null zu tun. Es ging alleine um die Art und Weise, wie Teile der Presse diese Debatte führen.

babschi37
17-11-2013, 14:13
[QUOTE=kruse2570;40054978]Die Runde im DoPa hatte in allen Punkten Recht. :)
Mit Einschränkung der Pressefreiheit hat das Null zu tun. Es ging alleine um die Art und Weise, wie Teile der Presse diese Debatte führen.[/QUOTE]

Wir können uns da stundenlang darüber unterhalten. Brechen wir das hier ab. Ich bin weder Bayern-Anti, noch sonstwas. Ich bleibe bei der Meinung, das war peinlich. Da machste nichts gegen. Aber auch das gehört zur Meinungsfreiheit. Lassen wir es dabei. :trink:

trashman
17-11-2013, 14:13
[QUOTE=kruse2570;40054968]
Wir müssen ja nicht krampfhaft tun, als wären wir objektiv. :D[/QUOTE]
Du kannst gerne für dich sprechen, aber ich finde schon die hiesigen Anti-Threads armselig und hätte die als Verantwortlicher längst entsorgt.

Lazarus
17-11-2013, 14:15
[QUOTE=kruse2570;40054978]Die Runde im DoPa hatte in allen Punkten Recht. :)
Mit Einschränkung der Pressefreiheit hat das Null zu tun. Es ging alleine um die Art und Weise, wie Teile der Presse diese Debatte führen.[/QUOTE]

Um so wichtiger war der Zuspruch der Mitglieder vergangenen Mittwoch. Ich bin mir absolut sicher, Uli ist der erste, der zurückzieht, wenn er merkt, das er seinem FCB mehr schadet als nutzt. Dann wird ihn auch keine Mitgliederversammlung mehr halten können.

WESTFALE
17-11-2013, 14:31
Wurde ja erst was gesagt als Bayern gegen Rostock verlor !
Was war dann?
Daum ist noch in der Nacht in den USA geflüchtet .
Fluchthelfer Calmund brachte ihn nach ,
Holland zum Fliughafen ! :ja:

Nightwish
24-11-2013, 11:04
Als ob Stoiber nicht schon reichen würde, aber was zur Hölle hat der Musikbubi da zu suchen? :ko:

Robokopi
24-11-2013, 11:05
und wieso sieht Strunz bald so fett aus im Gesicht wie der Steuerdieb?
------------
der Stoiber redet wie der senile Franz. wenn man nicht hinguckt, kann man sie glatt verwechseln.

Mobbing Bert
24-11-2013, 11:09
Fehlpässe wie noch nie? Komm Timm geh Mails checken!

Nightwish
24-11-2013, 11:10
Bendzko hat gesehen das Götze total verunsichert war... :lol:

Mobbing Bert
24-11-2013, 11:11
Strunz :d:

Nightwish
24-11-2013, 11:17
Jetzt ist Götze plötzlich unberechenbar... ich denk der hat nur Fehlpässe gespielt? :suspekt:

titan
24-11-2013, 11:20
Sorry aber Stoiber beim Doppelpass geht gar nicht. Den kann man nicht mal 10 sek zuhören.:kater:

Lazarus
24-11-2013, 11:21
[QUOTE=Nightwish;40094422]Jetzt ist Götze plötzlich unberechenbar... ich denk der hat nur Fehlpässe gespielt? :suspekt:[/QUOTE]

Du nimmst doch nicht wirklich das stumpfsinnige Gelaber vom Doppelpass noch ernst? :D

Nightwish
24-11-2013, 11:23
Nee, hab auch schon weggezappt. Stoiber und Bendzko gehen mal gar nicht. :kater:

Steffen96
24-11-2013, 11:48
[QUOTE=Nightwish;40094435]Nee, hab auch schon weggezappt. Stoiber und Bendzko gehen mal gar nicht. :kater:[/QUOTE]

Ich finde eher, dass der Bubi von der BILD-Zeitung mal gar nicht geht.