PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biathlon Biathlon 2013/2014 - Und wir werden alle sterben


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

24Florian
17-03-2013, 14:47
WC1 - Östersund (SWE) - 22.11. bis 01.12.2013
WC2 - Hochfilzen (AUT) - 03.12. bis 08.12.2013
WC3 - Annecy (FRA) - 09.12. bis 15.12.2013

WC4 - Oberhof (GER) - 01.01. bis 05.01.2014
WC5 - Ruhpolding (GER) - 06.01. bis 12.01.2014
WC6 - Antholz (ITA) - 13.01. bis 19.01.2014

Sotschi (RUS) Olympische Winterspiele - 07.02. bis 23.02.2014

WC7 - Pokljuka (SLO) - 03.03. bis 09.03.2014
WC8 - Kontiolahti (FIN) - 10.03. bis 16.03.2014
WC9 - Oslo (NOR) - 17.03. bis 23.03.2014

24Florian
17-03-2013, 14:58
[QUOTE=Nord-Alpiner;36887558]Na da kündigt sich die nächste Gesamtweltcupsiegerin an, die sofort in Neuners Fußstapfen tritt. Läuferisch wird sie das Feld wohl vom Start weg beherrschen, und wenn die dann auch noch jedesmal fehlerfrei schießt, tja, dann ist sie unschlagbar.:smoke:[/QUOTE]
[QUOTE=Nord-Alpiner;36888297]Tja, und wenn es doch auch nur annähernd so kommt wie ich es geschrieben habe (also läuferisch in der Spitze, und beim schießen etwa ein Niveau mit Domratcheva/Mäkarainen, zumindest um Klassen besser als Gössner die letzten Jahre), dann spiel mal Ryan und kram' meinen heutigen Beitrag vor, und untermale ihn mit diesem :anbet: Smiley
;)[/QUOTE]
[QUOTE=24Floriankusen;36888455]sehr schöne Basis für eine Wette.
Ich halte nämlich dagegen:
Evi Sachenbacher wird nächste Saison keinen einzigen Solo-Podestplatz im Weltcup schaffen
So, jetzt müssen wir uns nur noch über den Einsatz unterhalten :feile:[/QUOTE]
[QUOTE=Nord-Alpiner;36888538]Ok, dann sage ich: Evi Sachenbacher wird einen Solo-Podestplatz erreichen
Tja, Einsatz, was schlägt denn unser neutrale Esel1234 vor? [/QUOTE]
[QUOTE=Nelstar;36888566]Der Verlierer darf nur noch sachlich posten? :grinwech:[/QUOTE]
[QUOTE=24Floriankusen;36888728]damit würde man ja nur Alpiner bestrafen, weil für mich würde sich dann ja nix ändern wenn ich verliere[/QUOTE]
[QUOTE=Esel1234;36888731]Wenn Florian verliert, muss er für vier Wochen ein Tora-Berger-Avatar tragen und dazu den Benutzertitel "Toras größer Fan". Wenn Du verlierst, das gleiche bei Lindsey Vonn. Na, wollt ihr immer noch? :engel:[/QUOTE]
[QUOTE=24Floriankusen;36888790]das ist nicht gleich gewichtet.
Selbst wenn Alpiner Linsi nicht mag. Linsi is immerhin noch ne Hübsche mit der man sich als Avatar sehen lassen kann. Bei Tora dagegen.......

also ich würde vorschlagen
- Alpiner muß für 4 Wochen mit Ösi-Flagge als Ava rumrennen oder
- ich muß für 4 Wochen mit Norwegen-Flagge als Ava rumrennen[/QUOTE]
[QUOTE=Nord-Alpiner;36889093]Ich bin mit beidem einverstanden, weil mich triffts ja eh nicht :p[/QUOTE]

also Nord-Alpiner, ich warte!!! :trippel:
bis Sonntag, 14. April 2013 möchte ich Ryan's schicken Avatar auch bei dir sehn! :Popcorn:

Esel1234
21-03-2013, 13:28
Interview mit Lena, in dem sie die deutschen Trainer kritisiert: http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/artikel_691354.html

24Florian
21-03-2013, 17:33
Hoffentlich findet wenigstens Lena Gehör, wenn schon aus jedem anderen Munde die Wahrheit nicht gehört werden will :d:

Käsi
21-03-2013, 17:35
Die Kritik ist ein bißchen zu allgemein.
Konkret verbessert werden muss
- das Schiessen besonders bei widrigen Bedingungen
- die mentale Stärke
- dass die Topform zum Saisonhöhepunkt erreicht wird.

Vergleicht man die Schiessergebnisse bei den Weltcups mit den guten äußeren Bedingungen, mit denen bei widrigen Witterungsverhältnissen, ist es bei der deutschen Mannschaft ein besonders großer Unterschied.

Mentale Stärke: keine andere Mannschaft hatte soviele, Pleiten und Pannen wie
die deutsche Mannschaft. Crossfire Birnbacher, Stockbruch Peiffer, 5 Fehler Peiffer, ins geladene Gewehr pusten bei Graf, total Versagen bei Lesser in der Staffel, Gössner mehrmals den Wind krass falsch eingeschätzt,.....

Peiffer wollte unbedingt nach Oberhof umziehen und sein Training umstellen.
Birnbacher war mehrfach krank.
Schempp hat eigentlich noch keine Saison komplett durchgestanden.
Lesser hat noch Schwächen in der Renneinteilung und in der Konzentration.
Graf hat stagniert, allerdings auf recht gutem Niveau.
Henkel war wieder gut.
Gössner würde vermutlich auch bei einem anderem Trainer nicht besser schiesssen, zumal sie immer wieder Phasen mit guten Schiessergebnissen (zumindest für ihre Verhältnisse) hat.
Sachenbacher-Stehle mit erstaunlich gutem Schiessen, läuferisch anfangs schwach, dann besser.
Dahlmeier natürlich sehr gut.

Insgesamt war die Saison mittelmäßig, bei den Damen sogar besser als erwartet/befürchtet.

24Florian
21-03-2013, 17:57
mit der Damensaison bin ich sogar sehr zufrieden :d:
mit der Herrensaison allerdings keineswegs :q:

humilein
21-03-2013, 18:49
*abo* :zahn:

MarkenMusik-Fan
21-03-2013, 20:04
[QUOTE=24Floriankusen;38457970]Hoffentlich findet wenigstens Lena Gehör, wenn schon aus jedem anderen Munde die Wahrheit nicht gehört werden will :d:[/QUOTE]

Hoffentlich kriegt sie eine gute Antwort, etwa so:
Hallo, Frau Neuner! Bei uns ist nicht alles schlecht, aber wir arbeiten daran noch besser zu werden.

24Florian
22-03-2013, 16:55
hach, 20 Grad draußen, die Sonne scheint, ein laues Lüftchen weht ... genau die richtige Zeit zum Biathlon-Quatschen :feile:

Ich leier mal ne kurze Umfrage/Diskussion/Krieg (wahrscheinlich wird sichs so entwickeln :zahn:) an um ein bißchen den neuen Thread in Gang zu bringen.

Was war eurer Meinung nach die stärkste Biathlon-Herren-Staffel ever?
Damit mein ich nicht nur die Anzahl der Erfolge sondern schon auch das vorhandene Vermögen.

Ich mach mal ein paar mögliche Vorschläge
A) DEUTSCHLAND / Mitte - Ende der 90er
Groß - Sendel - Fischer - Luck

B) NORWEGEN / 2010
Hanevold - Boe - Svendsen - Björndalen

C) RUSSLAND / 2007-2009
Tscheresow - Tschudow - Yaroshenko - Kruglov

D) DDR / Ende der 80er
Sehmisch - Luck - Steinigen - Roetsch

E) RUSSLAND / Mitte der 90er
Tschepikow / Tarasov / Maigurov / Dratschew


Bei den Damen dürfte das soweit eigentlich eh klar sein, daß an die deutsche 2007er-Staffel
Glagow - Henkel - Neuner - Wilhelm
keine andere Staffel der Vergangenheit rankommt. Auch nicht die russische Staffel von 2005-2006. (Achatova - Ischmuratowa - Pyleva - Zaitseva)

winteric1125
22-03-2013, 17:37
A Wahnsinn wat für ein Krieg hier tobt. :zahn:

Sehmisch - Luck - Steinigen - Roetsch :confused:
Die haben in der Aufstellung noch nie was gerissen. :nixweiss:

DDR-mäßig fand ich die Weltmeister von 78 und 79 gut :
Beer, Siebert, Ullrich, Rösch

Die Erfolgreichste : Sendel, Luck, S.Fischer, Groß

Die beste deutsche Staffel vom Vermögen her :
Weltmeister von 2004 : Luck, Groß, S.Fischer, Greis

Die beste international vom Vermögen her :
Olympiasieger 2010 : Hanevold, Boe, Svendsen, Björndalen

Bei den Damen ist alles gesagt :
Wilhelm, Glagow, Neuner, Henkel
Ne Staffel mit 4 Gesamtweltcupsiegerinnen. :anbet:

mobsi
24-03-2013, 09:23
Ich bin auch da :wink:

Danke Nelstar :D

24Florian
24-03-2013, 19:18
wow, es gibt ja auch hübsche Berger's in Norwegen :eek: :love:

http://www.y*utube.com/watch?v=5logmS3SvRQ

Himself
26-03-2013, 12:16
http://www.focus.de/sport/wintersport/biathlon-trainer-muessiggang-sieht-keinen-aenderungsbedarf_aid_948336.html

:rolleyes:

Nord-Alpiner
26-03-2013, 13:16
[QUOTE=Himself;38496333]http://www.focus.de/sport/wintersport/biathlon-trainer-muessiggang-sieht-keinen-aenderungsbedarf_aid_948336.html

:rolleyes:[/QUOTE]

[QUOTE]Mit Blick auf die gestiegene internationale Konkurenz forderte Müssiggang eine bessere finanzielle Unterstützung vonseiten der Politik - obwohl die Biathleten mit einem gut dotierten Fernsehvertrag ausgestattet sind.[/QUOTE]

Der letzte Satz ist einfach zum :lol: Ja, der internationale Verband IBU ist mit einem gut dotierten Fernsehvertrag ausgestattet (irgendwas um die 15 Mio/Saison), aber was hat denn der DSV davon, wenn dort nur um die 0,3 (laß es jetzt auch 0,5 Mio sein) Mio/Saison ankommen???
Der DSV-Vertrag ist mit etwa um die 9 Mio von ARD+ZDF ok, dazu kommen vom Ausland auch noch mal um die 4-5 Mio rein für Alpin und Springen, aber eben auch nur durch Alpin und Springen. Durch Biathlon selber sind es eben nur um die 0,3-0,5 Mio/Saison von der IBU! Da liegt der Hase im Pfeffer, da muss der DSV zusehen mehr zu bekommen, wenn sie im Biathlon mehr ausgeben wollen.
Na mal sehen wer Nachfolger von Pfüller wird. Hoffentlich kann derjenige etwas BWL, und setzt der IBU die Pistole auf die Brust! So einen wie Schröcksnadel würde ich mir wünschen, einen der einzig die Interessen des eigenen Verbandes im Sinn hat, und gegen die internationalen Verbände hart vorgeht.
Ohne Deutschland ist Biathlon tot, nur dank deutscher Sponsoren und TV-Gelder lebt die IBU und deren Sport. Genau dieses muss der IBU mal klar gemacht werden vom DSV, mit der Forderung das der DSV finanziell deutlich besser gestellt wird von der IBU als die anderen 100 Verbände. Als Alternative sollte der DSV mit der Aufkündigung der Zentralvermarktung drohen, weil dieses für den DSV ein desaströses Minusgeschäft ist!

Das die Politik sich finanziell mehr einbringen muss bei der Nachwuchsförderung (aller Sportarten), da stimme ich zu. :ja:

mk431
26-03-2013, 13:35
[QUOTE=Nord-Alpiner;38496550]
Das die Politik sich finanziell mehr einbringen muss bei der Nachwuchsförderung (aller Sportarten), da stimme ich zu. :ja:[/QUOTE]

Das wird sie glücklicherweise kaum tun.

Nord-Alpiner
26-03-2013, 16:18
[QUOTE=mk431;38496634]Das wird sie glücklicherweise kaum tun.[/QUOTE]

:D Mir ist dein Ansinnen schon klar: Kein Geld für den Sport, dann kommen auch keine guten Sportler bei raus. Keine guten nationalen Sportler, keine Übertragungen im Fernsehen mehr. Kein Sport im Fernsehen, bleibt viel Platz für 60 Jahre alte Filme im ZDF, wofür die Gebühren erhöht werden müssen.
Und weil keine Kinder und Jugendliche mehr Sport treiben, werden alle fettleibig, und so kann dann z.B. die ARD mit der Reality-Serie "Die dicken Kinder von Landau" ihre Schwäche am Vorabend ausmerzen.
Grandioser Plan mk... :kater:

mk431
26-03-2013, 16:29
[QUOTE=Nord-Alpiner;38497436]:D Mir ist dein Ansinnen schon klar: Kein Geld für den Sport, dann kommen auch keine guten Sportler bei raus. [/QUOTE]

Warum sollte man auch noch den Sport subventionieren? Da gibt es wesentlich wichtigere Dinge.

winteric1125
26-03-2013, 17:08
[QUOTE=mk431;38497497]Warum sollte man auch noch den Sport subventionieren? Da gibt es wesentlich wichtigere Dinge.[/QUOTE]

:d:

...aber eben auch viel unwichtigeres.

Die rund 120 Millionen Steuergelder die da jährlich sinnlos verschwendet werden (Schwarzbuch BdSt) wären im Sport besser aufgehoben. :ja:

24Florian
26-03-2013, 17:58
[QUOTE=Ullr;38497671]:d:
...aber eben auch viel unwichtigeres.
Die rund 120 Millionen Steuergelder die da jährlich sinnlos verschwendet werden (Schwarzbuch BdSt) wären im Sport besser aufgehoben. :ja:[/QUOTE]
:d:

Wer die Wichtigkeit des Sports bzw. sportlicher Erfolge beim deutschen Volk unterschätzt begeht einen Riesenfehler!

Brot und Spiele!
so abgedroschen und primitiv das klingen mag. Aber was schon in der Antike funktionierte funktioniert auch heute noch um einen Staat am Leben zu erhalten. Nur halt in moderner Form. So modern, das es inzwischen fast keiner merkt, daß es sinngemäß eine pure Parallelität zur Antike ist!

24Florian
01-04-2013, 00:20
also langsam hat der DSV echt einen an der Rassel!!! :dada: (http://www10.pic-upload.de/01.04.13/7ol8i678xgy.jpg)

Katrin Apel wird Schießtrainerin bei den deutschen Damen!! :rotfl: :dada:
da wird der Bock zum Gärtner gemacht! :mauer: :tkbeiss:

Was kommt denn als nächstes?? Alexander Wolf Lauftrainer bei den Herren?? :zeter::rotfl:

Am "geilsten" is ja diese Stelle:
[QUOTE]
"Bei den Herren sehen wir den Bedarf an einem Schießtrainer nicht so gegeben wie bei den Damen. Da bestimmen wir im Weltcup mit Andi Birnbacher, Erik Lesser oder Simon Schempp das Topniveau im Schießen sowohl in der Trefferleistung als auch in der Geschwindigkeit mit...."
[/QUOTE]
omg :rotfl:
der Wunderschütze Erik Lesser!! :lol:
Das könnte ja direkt von Nord-Alpiner sein, aber nein, es ist vom Pfüller!! :kater:

winteric1125
01-04-2013, 07:48
[QUOTE=24Floriankusen;38536722]also langsam hat der DSV echt einen an der Rassel!!! :dada: (http://www10.pic-upload.de/01.04.13/7ol8i678xgy.jpg)

Katrin Apel wird Schießtrainerin bei den deutschen Damen!! :rotfl: :dada:
da wird der Bock zum Gärtner gemacht! :mauer: :tkbeiss:
[/QUOTE]


Katrin :anbet:

Scheixx Datum, aber nicht schlecht der Artikel. :d: :rotfl:

Himself
01-04-2013, 09:47
Na also von Katrin können sie doch am besten lernen.....








.... wie man mit dem Frust bei schlechten Schießerergebnis fertig wird. :)

winteric1125
01-04-2013, 10:10
[QUOTE=Himself;38537318]Na also von Katrin können sie doch am besten lernen.....

.... wie man mit dem Frust bei schlechten Schießerergebnis fertig wird. :)[/QUOTE]

Im Stehendanschlag. :ja: :D
Liegend träumen Miri oder Tina (noch :bitte:) von Katrins Trefferquoten.

Mein Vorschlag : Katrin trainiert den Liegendanschlag,
Molly den Stehendanschlag. Hauptsache kein Gerald. :zahn:

Esel1234
01-04-2013, 10:18
[QUOTE=24Floriankusen;38536722]also langsam hat der DSV echt einen an der Rassel!!! :dada: (http://www10.pic-upload.de/01.04.13/7ol8i678xgy.jpg)

Katrin Apel wird Schießtrainerin bei den deutschen Damen!! :rotfl: :dada:
da wird der Bock zum Gärtner gemacht! :mauer: :tkbeiss: [/QUOTE]

Ist doch okay so. Sie kann ihnen zeigen, wie man es nicht macht, und die machen dann einfach das Gegenteil. :ja:

Wäre Ullrs Post nicht gewesen, hätte ich nicht ans Datum gedacht. Du hättest mich also fast gehabt, Flo. :zahn:

winteric1125
01-04-2013, 10:42
[QUOTE=Esel1234;38537458]Ist doch okay so. Sie kann ihnen zeigen, wie man es nicht macht, und die machen dann einfach das Gegenteil. :ja:
[/QUOTE]

Sie kann den 4 auserwählten Damen schon zeigen wie man in einer Olympiastaffel eine gute Leistung bringt (max. 2 Nachlader), die Staffel auf 1 übergibt und Olympiasieger mit der Staffel wird.
Gerade vor den Spielen sollte das inspirierend sein. :ja:

24Florian
01-04-2013, 10:54
[QUOTE=Ullr;38537536]Sie kann den 4 auserwählten Damen schon zeigen wie man in einer Olympiastaffel eine gute Leistung bringt (max. 2 Nachlader), die Staffel auf 1 übergibt und Olympiasieger mit der Staffel wird.
Gerade vor den Spielen sollte das inspirierend sein. :ja:[/QUOTE]
Ja, wenn man Nagano als Vorlage nimmt schon!

Aber was war bei Olympia 2002? Strafrunde als Startläuferin. Wir waren die haushohen Goldfavoriten damals! Gold war schon fix eingeplant! Und dann das! Ich dachte damals, mein Herz bleibt stehn! Ich war so sauer, daß sie den Vorzug gegen einer Glagow damals bekam. Gott sei Dank hatte es dann die Uschi Disl mit einer Topleistung auf Pos2 noch rausgerissen und uns in Führung gebracht (u.a. kam dann danach Andreaaaaaaa, die mit 2x 0 die entscheidende Lücke riß, die Wilhelm nur noch zu verteidigen brauchte :wub: Andreaaaaaaaaa! :anbet::love:)

WM 2005. Apel als einzige wieder mit Strafrunde. Am Ende nur Silber hinter Russland.

Turin 2006. Apel diesmal an 3 laufend. Sie hatte damals aber schon einen Rückstand von ner halben Minute mitbekommen. Trotzdem hätte die Strafrunde stehend nicht sein müssen. Vielleicht hätte ohne sie die damals alles überragende Kati Wilhelm gegen eine Achatova noch was reißen können.
Aber wenigstens wurds auch damals noch immerhin Silber.

Also mit ihr wars (bis auf Nagano) immer ein Grauen in der Staffel!

winteric1125
01-04-2013, 11:10
Als Trainerin pickt man sich natürlich immer das positive raus um die Athleten in Staffeln zu motivieren. Natürlich Nagano. :zahn:
Katrins Olympiaballerei :
1998 0+0, 0+2
2002 0+0, 1+3
2006 0+0, 1+3

Training also nur liegend. :D

Und sonst noch 1996 Ruhpolding, 0 Strafrunden > Weltmeisterin
1997 Osrblie, 0 Strafrunden > Weltmeisterin
1999 Kontiolahti, 0 Strafrunden > Weltmeisterin
2001 Pokljuka, 0 Strafrunden, als erste übergeben, Wilhelm am Schluß mit
2+3 liegend, Platz 2.
2004 Oberhof, o.k. 1+3 stehend, aber nur 11 sec. hinter Platz 1 übergeben.
2005 Hochfilzen, Uschi übergibt als Startläuferin mit 1:07 Rückstand auf Katrin,
mit 0+2 läuft sie die Staffel auf 2, am Ende Silber.

Also wenn das alles ein Grauen ist, dann wünsche ich den Damen in den künftigen Staffeln den Horror. :zahn:

24Florian
01-04-2013, 11:16
Ullr ist ein Apel-Fanboy :wub:

winteric1125
01-04-2013, 11:37
[QUOTE=24Floriankusen;38537685]Ullr ist ein Apel-Fanboy :wub:[/QUOTE]

Jo, fand ich eigentlich ganz nett. :wub:

Am Schluß zählt halt nur was auf dem Teller liegt. :D
Und das war jetzt wahrlich nicht so schlecht mit 6 Staffeltiteln und 3 Einzelmedaillen bei Großereignissen.
Jedenfalls mehr als das man sie nur als kackige Stehendschützin in Erinnerung behalten sollte.
Was aber auch zeigt das man, wie Wilhelm vom Langlauf kommend, nicht
automatisch auch Gesamtweltcups gewinnt oder mehrfache Einzeltitel holt.
Es gibt ja welche die meinen das geht immer so kurz und einfach. :schleich:

24Florian
01-04-2013, 11:50
Das was auf dem Teller liegt hatte sie aber meist ihrem Laufen zu verdanken.
Vor allem 2002 in SLC war sie läuferisch bärenstark. Da war sie noch schneller als eine Wilhelm, und selbst die war damals läuferisch ganz weit vorn!

winteric1125
01-04-2013, 12:07
[QUOTE=24Floriankusen;38537840]Das was auf dem Teller liegt hatte sie aber meist ihrem Laufen zu verdanken.
Vor allem 2002 in SLC war sie läuferisch bärenstark. Da war sie noch schneller als eine Wilhelm, und selbst die war damals läuferisch ganz weit vorn![/QUOTE]

Klar, und der Liegendanschlag war oft so schlecht nicht.

01/02 : 86 Prozent
02/03 : 85
05/06 : 88
06/07 : 85

mal zum Vergleich :
Bachmann :
09/10 : 83 Prozent
10/11 : 79
11/12 : 83

Gössner :
11/12 : 74
12/13 : 75

Lang :
08/09 : 82
09/10 : 80
10/11 : 83

24Florian
01-04-2013, 12:19
wo genau kriegt man eigentlich diese Schußstatistiken her?
(ich geh mal davon aus das du jetzt nicht alles selbst ausgerechnet hast :engel:)

winteric1125
01-04-2013, 12:41
[QUOTE=24Floriankusen;38537966]wo genau kriegt man eigentlich diese Schußstatistiken her?
(ich geh mal davon aus das du jetzt nicht alles selbst ausgerechnet hast :engel:)[/QUOTE]


http://services.biathlonresults.com/Schedule.aspx

Auf "Search Athletes" klicken, Namen eingeben.
Sind dort aber auf- oder abgerundet und nur bis ca. 2005.
Ältere habe ich aus den "IBU-Guides".
Den neusten "IBU-Guide" mit den Werten der Vorsaison gibts zum downloaden auf der IBU Hauptseite.
Die aktuellen "Werte" sind immer auf den Ergebnisseiten unter
>"reports available" > "Extended Start List" zu finden.

Esel1234
01-04-2013, 12:53
Tora ist endlich gekrönt worden. :) http://www.sport1.de/de/wintersport/newspage_695764.html

mk431
05-04-2013, 15:44
Pichler als Cheftrainer abgelöst (http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_697875.html)

War zu erwarten

24Florian
05-04-2013, 15:56
[QUOTE=mk431;38567195]Pichler als Cheftrainer abgelöst (http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_697875.html)
War zu erwarten[/QUOTE]
Und sein Nachfolger ist ausgerechnet Selifonow :rolleyes:
Von 2005-2010 der Cheftrainer der großen russischen Dopingära im Damenbiathlon! (u.a. Pyleva, Iourieva, Achatova usw. usw. usw.)

Dann wissen wir ja schon was uns in Sotschi erwarten wird! :rolleyes:
Die Betrügernation Nr. 1 will nächstes Jahr also auch im Damenbiathlon nicht leer ausgehn

mk431
05-04-2013, 16:09
[QUOTE=24Floriankusen;38567244]
Die Betrügernation Nr. 1 will nächstes Jahr also auch im Damenbiathlon nicht leer ausgehn[/QUOTE]

Ich sage nur Wien und Humanplasma :nixweiss:

24Florian
05-04-2013, 16:13
[QUOTE=mk431;38567304]Ich sage nur Wien und Humanplasma :nixweiss:[/QUOTE]
*zeitstoppanfang*
auf Ullr's Link für die Meldung von damals, daß laut Humanplasma keine deutschen dort waren :trippel:

winteric1125
05-04-2013, 16:27
[QUOTE=24Floriankusen;38567319]*zeitstoppanfang*
auf Ullr's Link für die Meldung von damals, daß laut Humanplasma keine deutschen dort waren :trippel:[/QUOTE]

mk weiß selbstverständlich sehr gut wann die letzten Dopingsperren gegen Deutsche verhängt wurden.
In den 80er-Jahren.
mk weiß auch sehr gut, wieviel in den letzten Jahren gegen Russen verhängt wurden.
mk weiß natürlich auch, jeder Dopingverdacht, jedes Gerücht schadet dem Biathlon in Deutschland. In Folge dessen > weniger Zuschauer > weniger Wintersport usw.
Ein Feiertag, ein Glücksfall für einen der weniger Wintersport im TV haben will. :ja:

24Florian
05-04-2013, 16:31
ach ja, der Ordnung halber:

Die Meldung vom Montag mit Katrin Apel als neue Schießtrainerin war ein Aprilscherz! ;)

Nord-Alpiner
05-04-2013, 16:34
[QUOTE=24Floriankusen;38567435]ach ja, der Ordnung halber:

Die Meldung vom Montag mit Katrin Apel als neue Schießtrainerin war ein Aprilscherz! ;)[/QUOTE]

:freu: Dann lebt ja doch noch meine Hoffnung, das Simone Greiner Petter Memm diesen Posten bekommt :bitte: :trippel: :zahn:

mk431
05-04-2013, 16:48
[QUOTE=Ullr;38567413]mk weiß selbstverständlich sehr gut wann die letzten Dopingsperren gegen Deutsche verhängt wurden. [/QUOTE]

Ich weiß auch, wie oft Lance Armstrong positiv getestet worden ist. :trippel:

Und dass bei Humanplasma Blutdoping durchgeführt worden ist, gilt nahezu als sicher. Das war ein Beispiel dafür, wie Doping im Sport verschleiert wird. Bei Fuentes erleben wir es ja in einem noch viel schlimmeren Ausmaß.

Esel1234
05-04-2013, 16:55
[QUOTE=mk431;38567559]Ich weiß auch, wie oft Lance Armstrong positiv getestet worden ist. :trippel:

[/QUOTE]

Mehrere Male. Es kam nur nicht an die Öffentlichkeit.

winteric1125
05-04-2013, 16:57
[QUOTE=mk431;38567559]Ich weiß auch, wie oft Lance Armstrong positiv getestet worden ist. :trippel:[/QUOTE]

Ich weiß auch, wieviele seiner Weggefährten inzwischen ausgepackt haben. :D

[QUOTE=mk431;38567559]
Bei Fuentes erleben wir es ja in einem noch viel schlimmeren Ausmaß.[/QUOTE]

Nö, ein viel schlimmeres Ausmaß hätte es vielleicht werden können wenn er die Namen der Fußballer genannt hätte. ;)

winteric1125
05-04-2013, 17:04
[QUOTE=Nord-Alpiner;38567463]:freu: Dann lebt ja doch noch meine Hoffnung, das Simone Greiner Petter Memm diesen Posten bekommt :bitte: :trippel: :zahn:[/QUOTE]

Die war ja auch wieder ein sehr gutes Beispiel dafür, das eine Ex-Langläuferin nur selten beim Biathlon die Bude rockt. ;)

chining
05-04-2013, 17:09
[QUOTE=Ullr;38567625]Ich weiß auch, wieviele seiner Weggefährten inzwischen ausgepackt haben. :D



Nö, ein viel schlimmeres Ausmaß hätte es vielleicht werden können wenn er die Namen der Fußballer genannt hätte. ;)[/QUOTE]

wie Fußballer dopen auch, ich dachte nur die sind schwul :heul:

Himself
05-04-2013, 17:10
[QUOTE=Ullr;38567669]Die war ja auch wieder ein sehr gutes Beispiel dafür, das eine Ex-Langläuferin nur selten beim Biathlon die Bude rockt. ;)[/QUOTE]

Olympia-Silber, 5 x Weltmeisterin, 4 Weltcupsiege, etliche Podestplätze....
Könnte schlimmer sein.

winteric1125
05-04-2013, 17:19
[QUOTE=Himself;38567705]Olympia-Silber, 5 x Weltmeisterin, 4 Weltcupsiege, etliche Podestplätze....
Könnte schlimmer sein.[/QUOTE]

Ja, ist aber nur ein Foxtrott. :D
Mit "Bude rocken" meinte ich eher so etwas wie Ex-Langläuferin Wilhelm.

mk431
05-04-2013, 17:19
[QUOTE=Ullr;38567625] Nö, ein viel schlimmeres Ausmaß hätte es vielleicht werden können wenn er die Namen der Fußballer genannt hätte. ;)[/QUOTE]

Ich meine damit, was dort wieder vertuscht wird. Beim Humanplasma hat man auch sehr schnell viel unter den Teppich gekehrt.

Deutschland steht keineswegs hinten an in Sachen Doping.

Himself
05-04-2013, 17:28
[QUOTE=Ullr;38567753]Ja, ist aber nur ein Foxtrott. :D
Mit "Bude rocken" meinte ich eher so etwas wie Ex-Langläuferin Wilhelm.[/QUOTE]

Es wird halt auch immer schwieriger. Die Entwicklung im Frauenbiathlon schreitet voran. Was als Langläuferin in den 90er oder um die Jahrtausendwende noch ging, geht heute meist nicht mehr. Bei den Männern, die auch einen jahrzehntelangen Entwicklungsvorsprung haben, gibt es das ja im Grunde eigentlich gar nicht mehr. Zumindest fällt mir kein erfolgreicher männlicher Ex-Langläufer beim Biathlon in den letzten 10-20 Jahren ein. :bitte:

winteric1125
05-04-2013, 17:54
[QUOTE=Himself;38567808]Es wird halt auch immer schwieriger. Die Entwicklung im Frauenbiathlon schreitet voran. Was als Langläuferin in den 90er oder um die Jahrtausendwende noch ging, geht heute meist nicht mehr. [/QUOTE]

Wilhelm würde heute auch noch vorne mitmischen, da bin ich mir sicher.
Vorallem hatte sie einen recht guten Stehendanschlag, der oftmals ein Problem
für Umsteigerinnen darstellt, wie wir wissen. ;)
Aber es bleiben seltene Ausnahmen das jemand binnen kurzer Zeit das Schießen so in den Griff bekommt, um sogleich in den Einzelrennen in Podestnähe zu landen.
Umgekehrt geht´s aber auch, gell Miri ? :zahn:

Edit :

[QUOTE=mk431;38567754]
Deutschland steht keineswegs hinten an in Sachen Doping.[/QUOTE]

Prima, dann bleiben wir auch konkurrenzfähig. :Popcorn:

mk431
05-04-2013, 18:07
[QUOTE=Ullr;38567956]Prima, dann bleiben wir auch konkurrenzfähig. :Popcorn:[/QUOTE]

Sah bei der historisch schwächsten WM aller Zeiten aus DSV-Sicht, dann doch etwas anders aus. :tsts:

Nord-Alpiner
05-04-2013, 18:13
[QUOTE=mk431;38568039]Sah bei der historisch schwächsten WM aller Zeiten aus DSV-Sicht, dann doch etwas anders aus. :tsts:[/QUOTE]

Diese Saison war ja auch nur Test, für nächste Saison werden die richtigen Mittel ausgepackt :ja: :zahn:

24Florian
05-04-2013, 18:18
[QUOTE=mk431;38568039]Sah bei der historisch schwächsten WM aller Zeiten aus DSV-Sicht, dann doch etwas anders aus. :tsts:[/QUOTE]
Bei den Scheiß-Trainern die wir zur Zeit haben nützt auch das beste Doping nix.

winteric1125
05-04-2013, 18:20
[QUOTE=mk431;38568039]Sah bei der historisch schwächsten WM aller Zeiten aus DSV-Sicht, dann doch etwas anders aus. :tsts:[/QUOTE]

Konkurrenzfähigkeit ist etwas anderes.
Wie bei den Alpinen so sind wir auch im Biathlon mit vierten Plätzen im Laufe der Saison reichlich "gesegnet" gewesen.
Es fehlt also nicht immer viel und das nennt man dann konkurrenzfähig.
Das beste Beispiel ist die Damen-Staffel der WM. Auch ohne Medaille war man konkurrenzfähig.

Nicht konkurrenzfähig ist man wenn man keine Chance auf Edelmetall hat.

Esel1234
05-04-2013, 18:28
[QUOTE=Ullr;38568146]Konkurrenzfähigkeit ist etwas anderes.
Wie bei den Alpinen so sind wir auch im Biathlon mit vierten Plätzen im Laufe der Saison reichlich "gesegnet" gewesen.
Es fehlt also nicht immer viel und das nennt man dann konkurrenzfähig.
Das beste Beispiel ist die Damen-Staffel der WM. Auch ohne Medaille war man konkurrenzfähig.

Nicht konkurrenzfähig ist man wenn man keine Chance auf Edelmetall hat.[/QUOTE]

:d:

mk431
05-04-2013, 18:32
[QUOTE=Ullr;38568146]Konkurrenzfähigkeit ist etwas anderes.
Wie bei den Alpinen so sind wir auch im Biathlon mit vierten Plätzen im Laufe der Saison reichlich "gesegnet" gewesen.
Es fehlt also nicht immer viel und das nennt man dann konkurrenzfähig.
Das beste Beispiel ist die Damen-Staffel der WM. Auch ohne Medaille war man konkurrenzfähig.

Nicht konkurrenzfähig ist man wenn man keine Chance auf Edelmetall hat.[/QUOTE]

Am Ende zählen nur Medaillen und sonst nichts und nächstes Jahr noch ein wenig mehr als in anderen Jahren.

24Florian
06-04-2013, 23:24
ach wie süß :wub:, hab ich eben bei youtube gefunden:
http://www.you tube.com/watch?v=t4w9qM70368
ein Interview von 2008 mit der damals 14jährigen Laura Dahlmeier!

winteric1125
07-04-2013, 09:38
[QUOTE=24Floriankusen;38582611]ach wie süß :wub:, hab ich eben bei youtube gefunden:
[/QUOTE]

Jetzt erst gefunden ?? :gähn: :D

Den Seriensiegern im Schülercup bzw. im DP-Jugend
traue ich i.d.R. am meisten eine größere Karriere zu.
Ähnlich wie bei Neuner hat Dahlmeier die nationalen Klassen beherscht.
Gesamtsiege im Schülercup mit 15 (s.o.), DP-Jugend 16, 17, 18/19.

Aktuell gibt es da auch noch ein Mädel und ein Junge die das 3 mal hintereinander erreicht haben.
Hoffentlich ziehen die das auch durch. :bitte:

24Florian
07-04-2013, 10:10
[QUOTE=Ullr;38584288]Aktuell gibt es da auch noch ein Mädel und ein Junge die das 3 mal hintereinander erreicht haben.
Hoffentlich ziehen die das auch durch. :bitte:[/QUOTE]
Die Namen bitte spoilern

Wenn Nord-Alpiner die liest hat er wieder 2 zukünftige Dominatoren mehr die er verfluchen kann :fürcht:

winteric1125
07-04-2013, 10:20
[QUOTE=24Floriankusen;38584418]Die Namen bitte spoilern

Wenn Nord-Alpiner die liest hat er wieder 2 zukünftige Dominatoren mehr die er verfluchen kann :fürcht:[/QUOTE]

Ich weiß schon warum ich keine Namen genannt habe. :zahn:

mk431
07-04-2013, 21:35
Bei real biathlon kann man noch mal gut den Absturz der deutschen Damen in dieser Saison sehen.

Development of Germany's Women (http://realbiathlon.blogspot.de/2013/04/germanys-women-without-magdalena-neuner.html)

24Florian
07-04-2013, 22:58
[QUOTE=mk431;38589889]Bei real biathlon kann man noch mal gut den Absturz der deutschen Damen in dieser Saison sehen.

Development of Germany's Women (http://realbiathlon.blogspot.de/2013/04/germanys-women-without-magdalena-neuner.html)[/QUOTE]
huch! wie überraschend :eek:

Esel1234
07-04-2013, 23:04
Es wird doch Zeit, dass die Wintersportsaison wieder losgeht. Man sieht ja hier auch, dass sich die Fans langweilen und sich emsig mit Statistiken befassen, um die Zeit zu überbrücken.

mk431
08-04-2013, 02:12
Man sieht jedenfalls gut, dass man bei den deutschen Biathlondamen auf historischen Tiefstständen angekommen ist.

winteric1125
08-04-2013, 08:45
[QUOTE=mk431;38591659]Man sieht jedenfalls gut, dass man bei den deutschen Biathlondamen auf historischen Tiefstständen angekommen ist.[/QUOTE]

12/13 : 13 Podestplätze

93/94 : 11
92/93 : 8
89/90 : 8
88/89 : 6
87/88 : 7

Es gab also 5 Winter mit weniger Weltcup-Podestplätzen !

mk431
08-04-2013, 09:04
[QUOTE=Ullr;38592046]12/13 : 13 Podestplätze

93/94 : 11
92/93 : 8
89/90 : 8
88/89 : 6
87/88 : 7

Es gab also 5 Winter mit weniger Weltcup-Podestplätzen ![/QUOTE]

Es geht nicht nur um die Podestplätze, sondern um die komplette Breite.

winteric1125
08-04-2013, 11:00
[QUOTE=mk431;38592097]Es geht nicht nur um die Podestplätze, sondern um die komplette Breite.[/QUOTE]

Seit wann interessiert dich die komplette Breite ? :rotfl:

Nächstes Jahr werden bei den Damen einige der Fäden in der Grafik wieder in die andere Richtung, nämlich nach oben, gehen.

24Florian
08-04-2013, 17:48
Auch Norwegens Herren und Russlands Damen müssen wohl sterben :heul:

Podestplätze Herren Norwegen:
2000/01: 32
2001/02: 21
2002/03: 30
2003/04: 31
2004/05: 30
2005/06: 28
2006/07: 25
2007/08: 35
2008/09: 37
2009/10: 21
2010/11: 33
2011/12: 19
2012/13: 17

Podestplätze Damen Russland:
2002/03: 26
2003/04: 32
2004/05: 30
2005/06: 19
2006/07: 10 (Babypause Bogali, Zaitseva und Achatova)
2007/08: 24
2008/09: 16 (Dopingsperren Iourieva und Achatova)
2009/10: 17
2010/11: 13
2011/12: 11
2012/13: 9

Auch sie haben jeweils historische Tiefststände erreicht :heul:

mk431
08-04-2013, 21:07
[QUOTE=Ullr;38592483]Seit wann interessiert dich die komplette Breite ? :rotfl:
[/QUOTE]

Mich interessiert eigentlich nur eines und das sind Medaillen, Medaillen und nochmals Medaillen, am liebsten natürlich in Gold. :freu:

winteric1125
08-04-2013, 21:32
[QUOTE=mk431;38596744]Mich interessiert eigentlich nur eines und das sind Medaillen, Medaillen und nochmals Medaillen, am liebsten natürlich in Gold. :freu:[/QUOTE]


http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/bitte.gifhttp://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/bitte.gifhttp://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/bitte.gif



http://static.weltsport.net/picmon/12/5Er_555hv_l.jpg


http://www.merkur-online.de/bilder/2012/06/07/2346777/1009026233-6078293_528-2209.jpg


http://www.superillu.de/leute/images/13160017_33a328ee9a.jpg

winteric1125
03-05-2013, 10:42
Mayer soll Litauer trainieren (http://www.biathlon-online.de/news-89/6152-dopingsuender-mayer-soll-trainer-in-litauen-werden.html)

Da wird Rasimovici-Ute echt zu einer Option für´s Flomunio. :zahn:



News zu Bachmann :

[QUOTE]Da ich dieses Jahr vom Deutschen Skiverband in keinen Kader berufen worden bin, werde ich im Sommer an keinen Trainingslehrgängen der Nationalmannschaft teilnehmen. Diese Nachricht war für mich wie ein direkter Schlag in die Magengrube. Ich komme mir vor, wie aufs Abstellgleis gestellt, was für mich dennoch eine Chance bedeutet. Diesen Sommer kann ich in aller Ruhe zusammen mit meiner Trainingsgruppe trainieren, um so meine eigene Leistung wieder auf mein früheres Niveau zu steigern.
Quelle HP (http://www.tina-bachmann.de/aktuell_i84.html) [/QUOTE]

:zeter:

mk431
03-05-2013, 10:54
Der DSV muss halt wegen der Erfolgslosigkeit des Teams Geld sparen. :nixweiss:

winteric1125
03-05-2013, 11:23
[QUOTE=mk431;38772836]Der DSV muss halt wegen der Erfolgslosigkeit des Teams Geld sparen. :nixweiss:[/QUOTE]

Tja, dann muss eben die Sparte Alpin, in die das meiste Geld beim DSV fließt (ca. 50 Prozent) für den künftigen Medaillensegen sorgen.
Wo mehr investiert wird kann schließlich auch mehr erwartet werden. :D

mk431
03-05-2013, 11:40
[QUOTE=Ullr;38772977]Tja, dann muss eben die Sparte Alpin, in die das meiste Geld beim DSV fließt (ca. 50 Prozent) für den künftigen Medaillensegen sorgen.
Wo mehr investiert wird kann schließlich auch mehr erwartet werden. :D[/QUOTE]

Ja, da sollten eigentlich 5 oder mehr Medaillen drin sein bei den nächsten Olympischen Spielen. :ja:

winteric1125
03-05-2013, 11:50
[QUOTE=mk431;38773070]Ja, da sollten eigentlich 5 oder mehr Medaillen drin sein bei den nächsten Olympischen Spielen. :ja:[/QUOTE]

Jo, wenn man 16 Medaillen erwartet müssten es eigentlich schon mindestens 7 sein, aber wir wollen mal niemanden überfordern. :D
Damit das "Preis-Leistungsverhältnis" nicht aus den Fugen gerät erwarte ich
folgende Anzahl von Medaillen :D :
Alpin 5, Biathlon 4, Skispringen 2, Langlauf, Noko etc. 4. :ja:

24Florian
03-05-2013, 16:50
huhu mk :wink:
auch mal wieder da?
Kein Frühlingsfest dieses Wochenende? :trink:

mk431
03-05-2013, 16:52
Klar, bei uns ist jedes Wochenende irgendein Fest in der Region. :trink:

Nord-Alpiner
03-05-2013, 18:21
[QUOTE=mk431;38774066]Klar, bei uns ist jedes Wochenende irgendein Fest in der Region. :trink:[/QUOTE]

Und du http://mainzelsmile.ioff.de/medien/tv01.gif währenddessen im März Biathlon, und jetzt Tennis, nur um danach dann hier deine Szenarien vom Untergang des Sports zu http://mainzelsmile.ioff.de/medien/pc5.gif, und dazu allen ernstes behaupten es nicht gesehen zu haben. :dada:

mk431
03-05-2013, 18:52
[QUOTE=Nord-Alpiner;38774409]Und du http://mainzelsmile.ioff.de/medien/tv01.gif währenddessen im März Biathlon, und jetzt Tennis, nur um danach dann hier deine Szenarien vom Untergang des Sports zu http://mainzelsmile.ioff.de/medien/pc5.gif, und dazu allen ernstes behaupten es nicht gesehen zu haben. :dada:[/QUOTE]

Meinst du ich bin jeden Tag auf einem Fest :rotfl:

Nächste Woche ist z.B. Himmelfahrtskirmes in Witten :Popcorn:

Gutzuwissen
07-05-2013, 18:06
Keine Veränderung im deutschen Trainerteam (http://www.wn.de/Welt/Sport/Wintersport/Wintersport-Biathlon-Keine-Veraenderung-im-deutschen-Trainerteam)

24Florian
07-05-2013, 18:11
[QUOTE=Gutzuwissen;38802082]Keine Veränderung im deutschen Trainerteam (http://www.wn.de/Welt/Sport/Wintersport/Wintersport-Biathlon-Keine-Veraenderung-im-deutschen-Trainerteam)[/QUOTE]
Hätte mich 1 Jahr vor Olympia auch gewundert :rolleyes:

Trotzdem: :q::q::q::q:

winteric1125
07-05-2013, 20:53
[QUOTE=24Florian;38802103]
Trotzdem: :q::q::q::q:[/QUOTE]

Also ich finde die machen einen tollen Job. :nixweiss:

War doch eine supi Saison. :anbet:

Obwohl im Herbst noch Untergangsstimmung war

[QUOTE=Nord-Alpiner;37444562]Wir werden alle sterben :heul:[/QUOTE]

haben die Trainer Miri zur absoluten Nr. 1 geformt

[QUOTE=Nord-Alpiner;37796981]
Miri wird den Gesamtweltcup diese Saison gewinnen, zu 100%. Dazu auch noch mindestens eine goldene holen bei der WM. :ja:[/QUOTE]

Wer braucht da noch Neuner ? :nixweiss:

Und dann die tollen Dreifach- zweifach - vierfach- Siege am laufenden Band. :love:

[QUOTE=Nord-Alpiner;38324889]ich tippe mal auf einen Sieg von Peiffer vor Lesser und Birnbacher :ja:[/QUOTE]

[QUOTE=Nord-Alpiner;37660585]Wird so kommen, alle anderen sind zu schlecht. Nur die Frage Henkel vor Miri, oder Miri vor Henkel?[/QUOTE]

[QUOTE=Nord-Alpiner;37586984]Unsere Herren werden schwer zu schlagen sein, die Damen kommen auf's Podest! :smoke:[/QUOTE]

[QUOTE=Nord-Alpiner;37660546]:brüll: Auf gehts zum Doppelsieg im Nebel.[/QUOTE]


Ein Wahnsinn welche Kontinuität die Trainer in die Truppe gebracht haben

[QUOTE=Nord-Alpiner;38405297]Was ich schon immer voraus gesagt habe! Eine solch geschlossene Mannschaftsleistung in der absoluten Spitze wird nie ein anderes Land bieten können, die nächsten Jahre werden wir nach belieben dominieren ;)[/QUOTE]

Wie die Trainer Evi zur absoluten Weltklasse getrimmt haben. Klas-se !!!

[QUOTE=Nord-Alpiner;37427162]Über Evi werden sich noch viele wundern :smoke: Vorallem wenn sie plötzlich aufm Podium steht, und reihenweise Laufbestzeiten aufstellt :p[/QUOTE]

und erst der Lesser :d:

[QUOTE=Nord-Alpiner;37516796]Warte mal ab, heute ist ja erst der Anfang! Er wird diese Saison noch einige Siege feiern, da bin ich mir sicher. Und ab nächste Saison wird er dominieren. ;)[/QUOTE]

Auch der Nachwuchs wurde sensationell an höhere Aufgaben herangeführt

[QUOTE=Nord-Alpiner;38375589]Was hab ich gesagt? Experte halt! Dahlmeier ist momentan die beste Biathletin der Welt![/QUOTE]

Die Zukunftsaussichten ? Glänzend !!!

[QUOTE=Nord-Alpiner;37625508]Wirste schon sehen, schon nächste Saison werden wir Miri als Nullerschützin bestaunen, die die Konkurenz in Ehrfurcht erstarren und aufgeben lassen. :zahn:[/QUOTE]

Ach ja, die Schießtrainer.

[QUOTE=Nord-Alpiner;37594957]Birnbaum ist ja wirklich eine Schießmaschine.
War er nicht früher (also noch vor 3-4 Jahren) eher ein Wackelschütze?[/QUOTE]

Die Trainer wissen halt wie man aus einem Wackelschützen einen Superschützen macht. :ja:

Uwe, Mark, Ricco, Fritz, Gerald....Tolle Arbeit. :d::d::d::d:

24Florian
07-05-2013, 21:15
:lol:

Nord-Alpiner
07-05-2013, 23:17
[QUOTE=24Florian;38803725]:lol:[/QUOTE]

:suspekt:
Aber so schlecht lag ich ja garnicht was den Weltcup betrifft. Ok, mit den Dreifachsiegen hab ich mich um eine Saison vertan, die gibt es erst in der Nächsten, in der wir dann auch Miri als beständige Nullerschützin sehen werden :ja:
Achja, schön wie Ullr wieder die ganzen Postings seines Lieblingsusers rausgekramt hat :wub:

winteric1125
08-05-2013, 08:57
[QUOTE=Nord-Alpiner;38804966]
Ok, mit den Dreifachsiegen hab ich mich um eine Saison vertan, die gibt es erst in der Nächsten, in der wir dann auch Miri als beständige Nullerschützin sehen werden :ja:
[/QUOTE]

Sag ich doch. Gute Arbeit der Trainer. :D

[QUOTE=Nord-Alpiner;38804966]
Achja, schön wie Ullr wieder die ganzen Postings seines Lieblingsusers rausgekramt hat :wub: [/QUOTE]

Ich hab nur Lieblingsuserinnen. :p

winteric1125
12-05-2013, 11:34
Emanuelle Claret mit 44 Jahren gestorben. (http://www.focus.de/sport/wintersport/international-emanuelle-claret-mit-44-jahren-gestorben_aid_986859.html) :(

R.I.P.

darkdespair
12-05-2013, 11:36
ohje :crap:

humilein
12-05-2013, 19:36
:(

Esel1234
14-05-2013, 13:35
:crap:

24Florian
14-05-2013, 20:58
Neues von unserer guten alten Lena :helga:

/watch?v=bL4Cv745WnY&feature=youtu.be

:heul::heul::heul:

winteric1125
16-05-2013, 16:23
Wenn schon keine Zebras auf die Fresse fliegen dann eben Gössner. (http://www.sport1.de/de/wintersport/win_biathlon/newspage_719607.html) :zeter:

Gruschwitz : :mad:, Pfüller : :mad:

Alpinheini : :jumphead:

:zahn:

24Florian
16-05-2013, 18:04
6 Wochen Pause. Fuck!
Das wars dann wohl mit der Laufform vom letzten Jahr :wink:

Holgermat
16-05-2013, 19:08
Für die ESC-Fans unter den Sport-Sublern: Ein bekanntes Biathlongesicht wird am Samstag während der Punktevergabe auftauchen. :P

24Florian
16-05-2013, 19:29
[QUOTE=Holgermat;38868628]Für die ESC-Fans unter den Sport-Sublern: Ein bekanntes Biathlongesicht wird am Samstag während der Punktevergabe auftauchen. :P[/QUOTE]
okay, dann werf ich mal ahnungslos ein paar Vermutungen in den Raum:

Kaisa Makarainen?

Tora Berger?

Helena Ekholm?

Magdalena Neuner?

Ole Einar Björndalen?

Holgermat
16-05-2013, 19:42
[QUOTE=24Florian;38868902]okay, dann werf ich mal ahnungslos ein paar Vermutungen in den Raum:

Kaisa Makarainen?

Tora Berger?

Helena Ekholm?

Magdalena Neuner?

Ole Einar Björndalen?[/QUOTE]

5x Nein. :zahn:

Esel1234
16-05-2013, 19:44
Darya Domratschewa?

humilein
16-05-2013, 19:46
Das hätt' ich auch gewusst. :schmoll: :heul:

Esel1234
16-05-2013, 19:47
Das stimmt? :freu:

Ich hab's nicht gewusst, sondern nur überlegt, wer in seinem Heimatland Star genug ist, dass sie ihn dahin setzen würden. :zahn:

24Florian
16-05-2013, 19:55
Ich wußte, daß ich jemanden übersehen hatte :ko: :kater:

der Erbsenzähler natürlich nicht :tkbeiss: