PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel 1 2013: Folge 2. Malaysia - Die Kimi Jagd beginnt!


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9

Ornox
24-03-2013, 10:46
Rosberg ist zurecht sauer. :d:

1Live
24-03-2013, 10:48
.I will remember this..

Apollo
24-03-2013, 10:48
Webber ist auf dem Weg zum Podium verschüttgegangen. :suspekt:

Johnbert
24-03-2013, 10:48
Widerlich dieses Mercedes Team, klare teamorder.

Vettel stark :anbet:

reddevil
24-03-2013, 10:49
Webber noch nich da :D

oh oh :rotfl:

zeugnimad
24-03-2013, 10:49
Vettel steht gleich alleine auf dem Podium. :rotfl:


Ah, da ist er. :D

1Live
24-03-2013, 10:49
[QUOTE=Apollo;38479636]Webber ist auf dem Weg zum Podium verschüttgegangen. :suspekt:[/QUOTE]

Wo ist Julia Leischick?

Analüsatire
24-03-2013, 10:49
Webber :wub:

Ornox
24-03-2013, 10:50
Webber sauer, dass es keine Teamorder von Vettel gab. :q:

Rosbger sauer, dass es Teamorder von Mercedes gab. :d:

Apollo
24-03-2013, 10:50
Webber ist so richtig angepißt. :rotfl:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:50
Was hat Webber den für ein Problem??

1Live
24-03-2013, 10:50
http://media.tumblr.com/tumblr_mdp7vii3Vm1qewsxi.gif

crus`
24-03-2013, 10:51
Warum ist Webber so pissig? Weil er zweiter wurde?

Ornox
24-03-2013, 10:51
[QUOTE=crus`;38479661]Warum ist Webber so pissig? Weil er zweiter wurde?[/QUOTE]

Er hatte gehofft, dass Vettel auch Teamorder macht.

zeugnimad
24-03-2013, 10:51
Wir haben mit Sicherheit nicht alle Funksprüche von RB gehört. :zahn:

Plumpaquatsch
24-03-2013, 10:51
Newey als Schlichter ;)
Aber ein Aussie ist knallhart und läßt sowas nicht mit sich machen :floet:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:52
[QUOTE=crus`;38479661]Warum ist Webber so pissig? Weil er zweiter wurde?[/QUOTE]
Und was meinte er mit dem 21 ?

reddevil
24-03-2013, 10:52
[QUOTE=ChaosPuppe_31;38479672]Und was meinte er mit dem 21 ?[/QUOTE]
du bist so teuer wie s21? :idee:

realanswers
24-03-2013, 10:53
vettel ist rennen gefahren und hat verdient gewonnen

trashman
24-03-2013, 10:53
Isja mal so richtig gute Stimmung bei den roten Bullen.

crus`
24-03-2013, 10:53
Vettel sieht so fröhlich aus, als sei er dritter oder schlechter geworden. :ko:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:53
Siegerfreude sieht anders aus :D

titan
24-03-2013, 10:53
[QUOTE=zeugnimad;38479668]Wir haben mit Sicherheit nicht alle Funksprüche von RB gehört. :zahn:[/QUOTE]
Natürlich nicht. Die Teams geben ja die Sprüche frei nur wenn sie wollen.

Ein rumgeheule heute.Kindergarten Formel 1. Früher gabs das nicht. Da wurde sich wenigsten richtig geprügelt:D

1Live
24-03-2013, 10:54
Irgendwie freut sich keiner richtig.:rotfl:

zeugnimad
24-03-2013, 10:54
Hat Webber da gerade die offiziellen Pokalübergeber bespritzt? :rotfl:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:54
Bin gespannt auf die Interviews :D :D

reddevil
24-03-2013, 10:54
geile siegerehrung :D

Plumpaquatsch
24-03-2013, 10:54
[QUOTE=ChaosPuppe_31;38479672]Und was meinte er mit dem 21 ?[/QUOTE]

21 ist der Code von Redbull, dass man die Wagen in der Position halten soll.
Und Vettel hat den Code gebrochen :lol:

Der naughty Brausebub :rotfl:

Apollo
24-03-2013, 10:54
Lustige Siegerehrung. Wenn Blicke töten könnten ... :D

manial fly
24-03-2013, 10:55
Bei Webber auf 1 und Rosberg auf 3 wären sicher alle glücklicher gewesen - außer vlt sturkopf Vettel :rolleyes:

1Live
24-03-2013, 10:55
[QUOTE=titan;38479684]Natürlich nicht. Die Teams geben ja die Sprüche frei nur wenn sie wollen.

[/QUOTE]

Das stimmt nicht, die FOM kann jeden Funkspruch verwenden.

realanswers
24-03-2013, 10:55
Webber war schon immer eher einer der nicht verlieren kann

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:56
[QUOTE=Apollo;38479702]Lustige Siegerehrung. Wenn Blicke töten könnten ... :D[/QUOTE]
:lol: geilo!!!

titan
24-03-2013, 10:56
Achja wurde erwähnt das Webber sich doch etwas unfair verteidigt hat? Schumi bekam ja für sowas ne Strafe. Wurde jedenfalls bei Sky GB gesagt.

Ornox
24-03-2013, 10:57
[QUOTE=manial fly;38479706]Bei Webber auf 1 und Rosberg auf 3 wären sicher alle glücklicher gewesen - außer vlt sturkopf Vettel :rolleyes:[/QUOTE]


Was kann Vettel dafür. Er war schneller als Webber, also soll er auch ruhig vorbeifahren dürfen. Das gerechte Ergebnis wäre 1. Vettel, 2. Webber und 3. Rosberg.

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:57
[QUOTE=manial fly;38479706]Bei Webber auf 1 und Rosberg auf 3 wären sicher alle glücklicher gewesen - außer vlt sturkopf Vettel :rolleyes:[/QUOTE]
Warum ist Seb eigentlich immer der Idiot :suspekt:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:58
[QUOTE=Ornox;38479717]Was kann Vettel dafür. Er war schneller als Webber, also soll er auch ruhig vorbeifahren dürfen. Das gerechte Ergebnis wäre 1. Vettel, 2. Webber und 3. Rosberg.[/QUOTE]
:d::d:

1Live
24-03-2013, 10:58
Und da soll noch mal jemand sagen Vettel heult rum.
Vettel hat heute Biss gezeigt und zurecht Webber geschlagen.

http://files.homepagemodules.de/b52244/a_26_6e6ba6a4.gif

titan
24-03-2013, 10:58
[QUOTE=ChaosPuppe_31;38479721]Warum ist Seb eigentlich immer der Idiot :suspekt:[/QUOTE]
Weil er es ist:nixweiss:

reddevil
24-03-2013, 10:58
aaaaaaaah böser seb :D

Miss_LadyLike
24-03-2013, 10:59
Gott ist Webber ein schlechter Verlierer!!!

So schlimm
:kater:

Ornox
24-03-2013, 10:59
Hamilton sieht es richtig. :d:
Schade das Mercedes es anders wollte. :(

titan
24-03-2013, 11:00
Mercedes:anbet:

manial fly
24-03-2013, 11:00
Ist er halt, spätestena nach seinem Funkspruch war er für heute bei mir wieder unten durch, so ein rumgeheule :rolleyes:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:00
[QUOTE=titan;38479731]Weil er es ist:nixweiss:[/QUOTE]
Äh ja macht natürlich Sinn ;)

Ornox
24-03-2013, 11:01
[QUOTE=manial fly;38479745]Ist er halt, spätestena nach seinem Funkspruch war er für heute bei mir wieder unten durch, so ein rumgeheule :rolleyes:[/QUOTE]


Ist Kimi bei dir dann auch durch, er hatte auch "rumgeheult". :engel:

Plumpaquatsch
24-03-2013, 11:01
[QUOTE=ChaosPuppe_31;38479738]Gott ist Webber ein schlechter Verlierer!!!

So schlimm
:kater:[/QUOTE]

Eher ist Vettel ein schlechter Verlierer und hat deswegen gewonnen.
Webber hat nichts falsch gemacht.

Ornox
24-03-2013, 11:02
[QUOTE=Plumpaquatsch;38479750]Eher ist Vettel ein schlechter Verlierer und hat deswegen gewonnen.
Webber hat nichts falsch gemacht.[/QUOTE]


Was hat denn Vettel falsch gemacht, sollte er das gleiche wie Rosberg machen. :confused:

realanswers
24-03-2013, 11:02
[QUOTE=Plumpaquatsch;38479750]Eher ist Vettel ein schlechter Verlierer und hat deswegen gewonnen.
Webber hat nichts falsch gemacht.[/QUOTE]

man kann sich alles zurecht biegen wa:rotfl:

Buschi
24-03-2013, 11:02
[QUOTE=Plumpaquatsch;38479750]Eher ist Vettel ein schlechter Verlierer und hat deswegen gewonnen.
Webber hat nichts falsch gemacht.[/QUOTE]

warum zur Hölle sollte ein 3facher Weltmeister sich mit Platz 2 zufrieden geben wenn er schneller ist ?? ?:rolleyes:

1Live
24-03-2013, 11:02
[QUOTE=titan;38479731]Weil er es ist:nixweiss:[/QUOTE]

Musst du ja wissen, wie das ist.:d:

Apollo
24-03-2013, 11:03
Die einzigen vernünftigen Worte auf dem Podium kamen von Hamilton. Die Vorstellung von Webber und Vettel wirkte leicht dämlich.

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:03
[QUOTE=realanswers;38479762]man kann sich alles zurecht biegen wa:rotfl:[/QUOTE]
:d::d::d::d:

zeugnimad
24-03-2013, 11:03
[QUOTE=Buschi70;38479765]warum zur Hölle sollte ein 3facher Weltmeister sich mit Platz 2 zufrieden geben wenn er schneller ist ?? ?:rolleyes:[/QUOTE]

Er war aber wahrscheinlich nur schneller bzw. so nah dran, weil Webber vom Team gesagt wurde, reifenschonend zu fahren und dass Vettel ihn nicht überholen wird.

Ich kann beide verstehen.

Wangi
24-03-2013, 11:03
[QUOTE=2Live;38479730]Und da soll noch mal jemand sagen Vettel heult rum.
Vettel hat heute Biss gezeigt und zurecht Webber geschlagen.

http://files.homepagemodules.de/b52244/a_26_6e6ba6a4.gif[/QUOTE]

:lol:

titan
24-03-2013, 11:04
[QUOTE=Apollo;38479768]Die einzigen vernünftigen Worte auf dem Podium kamen von Hamilton. Die Vorstellung von Webber und Vettel wirkte leicht dämlich.[/QUOTE]
Wenn die 2 so weitermachen wirds lustig. Senna und Prost reloaded:D

Mir soll recht sein wenn dadurch Mercedes profitiert.

Maiwinde
24-03-2013, 11:04
Obergeiles Rennen! :anbet:

Habe seit langem mal wieder die ersten beiden Rennen der Sasion gesehen und bin begeistert! :d: :smoke:

Die Beschreibung der Stimmung zwischen Vettel und Webber wäre im Kältehasser-Thread wohl am besten aufgehoben! :zahn:

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:04
[QUOTE=Buschi70;38479765]warum zur Hölle sollte ein 3facher Weltmeister sich mit Platz 2 zufrieden geben wenn er schneller ist ?? ?:rolleyes:[/QUOTE]
:d:

manial fly
24-03-2013, 11:05
[QUOTE=Ornox;38479749]Ist Kimi bei dir dann auch durch, er hatte auch "rumgeheult". :engel:[/QUOTE]

Oh yay was ein Vergleich, Kimi hat nicht aufgrund von Stallorder gegen Grosjean gewonnen. Vettel ist einfach ein egoistischer unsymphatischer Sturkopf und das hat er heure mal wieder deurlich gezeigt...

Wangi
24-03-2013, 11:05
[QUOTE=Buschi70;38479765]warum zur Hölle sollte ein 3facher Weltmeister sich mit Platz 2 zufrieden geben wenn er schneller ist ?? ?:rolleyes:[/QUOTE]

Wenn das Team sagt ihr haltet jetzt die Plätze und bremst BEIDE ein und nur Einer hält sich nicht dran ist das okay für den Anderen? Wo bitte hat man denn da gesehen dass Vettel schneller war nur weil Mark sich dran gehalten hat?

zeugnimad
24-03-2013, 11:06
[QUOTE=manial fly;38479787]Oh yay was ein Vergleich, Kimi hat nicht aufgrund von Stallorder gegen Grosjean gewonnen. Vettel ist einfach ein egoistischer unsymphatischer Sturkopf und das hat er heure mal wieder deurlich gezeigt...[/QUOTE]

Äh... so, wie ich das jetzt verstanden habe, hat Vettel gewonnen, weil er sich nicht an die Stallorder gehalten hat. :helga:

realanswers
24-03-2013, 11:06
[QUOTE=manial fly;38479787]Oh yay was ein Vergleich, Kimi hat nicht aufgrund von Stallorder gegen Grosjean gewonnen. Vettel ist einfach ein egoistischer unsymphatischer Sturkopf und das hat er heure mal wieder deurlich gezeigt...[/QUOTE]


Er ist ein Champ der immer gewinnen will:d:

desert
24-03-2013, 11:07
Was ist der Webber für ein unsympathisches ********* :kater:

Da kommt mir echt das ganz große Kotzen. Wie kann man bloß so ein schlechter Verlierer sein? Denkt der Kasper allen Ernstes Red Bull würde Vettel einbremsen? :rotfl::ko:

Guter Grand Prix ansonsten!

Grosjean auf 6 vor Kimi :love::freu::freu:

Apollo
24-03-2013, 11:08
[quote=zeugnimad;38479796]Äh... so, wie ich das jetzt verstanden habe, hat Vettel gewonnen, weil er sich nicht an die Stallorder gehalten hat. :helga:[/quote]
Und Rosberg hat sich daran gehalten und ist genauso der letzte Idiot. Wie man es auch macht, man macht es falsch. :D

Zimmer101
24-03-2013, 11:08
Spitze von Sebastian Vettel..., was für ein Heldenmut...... :)

mit den Force India, da hab' ich ganz schön die Haare gerauft... :-O ... Mist..., dass wegen solcher 'Klemmereien' ein Wochenende komplett verloren geht... :-( ... bei an sich (sehr) guten Vorraussetzungen......

gruss...... :)

Ornox
24-03-2013, 11:08
[QUOTE=zeugnimad;38479796]Äh... so, wie ich das jetzt verstanden habe, hat Vettel gewonnen, weil er sich nicht an die Stallorder gehalten hat. :helga:[/QUOTE]

Korrekt, Vettel wollte sich nicht mit Platz 2 zufrieden geben.

titan
24-03-2013, 11:09
Sehr ehrliche Worte von Mercedes:d: Nicht so ein blabla wie von Horner

zeugnimad
24-03-2013, 11:09
[QUOTE=Apollo;38479811]Und Rosberg hat sich daran gehalten und ist genauso der letzte Idiot. Wie man es auch macht, man macht es falsch. :D[/QUOTE]

:D

Der einzige Unterschied ist, dass Vettel es sich leisten konnte, ohne an Gunst beim Team zu verlieren. :zahn:

desert
24-03-2013, 11:09
[QUOTE=manial fly;38479787]Oh yay was ein Vergleich, Kimi hat nicht aufgrund von Stallorder gegen Grosjean gewonnen. Vettel ist einfach ein egoistischer unsymphatischer Sturkopf und das hat er heure mal wieder deurlich gezeigt...[/QUOTE]

Was für ein Bullshit :lol:

Es geht um die Szene gegen Hulk. Da hat Kimi auch völlig übertrieben rumgewinselt. Ist man von ihm eigentlich auch nicht so gewohnt.

Aber da nehmen sich die Fahrer glaube ich nichts :nixweiss: Alonso, Rosberg, Vettel oder halt Kimi. Ist halt diese heutige Fahrergeneration, die immer Strafen fordert.

Egoismus ist btw für diesen Sport eine ziemlich wichtige Grundvoraussetzung ;)

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:10
Vettel ist ein Jemand der IMMER gewinnen will und wenn das nicht so sein sollte,hätte er sich definitiv den falschen Beruf gewählt ;)

Mich würde ja schon Interessieren was manche hier machen würden wenn sie an der Stelle von Seb,Webber oder Co wären!!
Aber ich werde ja eh gleich wieder ab dämlich hingestellt ;)

Johnbert
24-03-2013, 11:10
[QUOTE=manial fly;38479706]Bei Webber auf 1 und Rosberg auf 3 wären sicher alle glücklicher gewesen - außer vlt sturkopf Vettel :rolleyes:[/QUOTE]

Jemand der dreimal in folge die wm gewonnen hat lässt sich von einem webber nicht ausbremsen. Und Hamilton hätte Rosberg doch jederzeit vorbei lassen können wenn er das mit seinem gewissen nicht vereinbaren kann...:rolleyes:

Apollo
24-03-2013, 11:10
21 bedeutet die 2 vor der 1. Wieder was dazugelernt. :freu:

realanswers
24-03-2013, 11:11
[QUOTE=Ornox;38479816]Korrekt, Vettel wollte sich nicht mit Platz 2 zufrieden geben.[/QUOTE]

das will doch keiner:nixweiss:

1Live
24-03-2013, 11:11
Lauda bügelt als Aufsichtsratschef vor laufender Kamera Ross Brawn und Toto Wolff ab.:rotfl:

Wangi
24-03-2013, 11:11
[QUOTE=zeugnimad;38479796]Äh... so, wie ich das jetzt verstanden habe, hat Vettel gewonnen, weil er sich nicht an die Stallorder gehalten hat. :helga:[/QUOTE]
[QUOTE=Ornox;38479816]Korrekt, Vettel wollte sich nicht mit Platz 2 zufrieden geben.[/QUOTE]

Na komm, so einfach war es nicht :tsts:

BEIDE sollten Reifen sparen und Vettel hat sich nicht dran gehalten, Mark schon, wenn er auch frei gefahren wäre hätte Vettel höchstwahrscheinlich sich mit dem 2. zufrieden geben MÜSSEN

desert
24-03-2013, 11:12
Wie die Hater wohl abgegegangen wären, wenn Vettel nicht angegriffen hätte. Dann hätte es wieder geheißen, dass er keinen Biss hat und nicht überholen kann.

Er wollte gewinnen und wenn Webber nach 2-3 Runden Druck nicht gemerkt hat, dass Vettel die Position nicht halten wird ist er halt selbst Schuld.
Hoffentlich verschwindet dieser peinliche Typ endlich und Vettel kriegt einen vernünftigen Teamkollegen.

Ornox
24-03-2013, 11:13
[QUOTE=Wangi;38479845]BEIDE sollten Reifen sparen und Vettel hat sich nicht dran gehalten, Mark schon, wenn er auch frei gefahren wäre hätte Vetter höchstwahrscheinlich sich mit dem 2. zufrieden geben MÜSSEN[/QUOTE]

Das weiß man nicht. Vettel wäre vielleicht trotzdem noch locker an Webber vorbei gekommen.

zeugnimad
24-03-2013, 11:13
[QUOTE=Wangi;38479845]Na komm, so einfach war es nicht :tsts:

BEIDE sollten Reifen sparen und Vettel hat sich nicht dran gehalten, Mark schon, wenn er auch frei gefahren wäre hätte Vettel höchstwahrscheinlich sich mit dem 2. zufrieden geben MÜSSEN[/QUOTE]

Genau das hab ich doch geschrieben. :suspekt:

Wangi
24-03-2013, 11:14
[QUOTE=Johnbert;38479829]Jemand der dreimal in folge die wm gewonnen hat lässt sich von einem webber nicht ausbremsen. Und Hamilton hätte Rosberg doch jederzeit vorbei lassen können wenn er das mit seinem gewissen nicht vereinbaren kann...:rolleyes:[/QUOTE]

Wo war das denn so? :kopfkratz Das war Teamentscheidung

Wangi
24-03-2013, 11:15
[QUOTE=zeugnimad;38479858]Genau das hab ich doch geschrieben. :suspekt:[/QUOTE]

Stallorder ist für mich etwas Anderes, nämlich Du läßt den jetzt gewinnen, bzw. sogar vorbei. So war das ja nicht

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:15
[QUOTE=desert;38479848]Wie die Hater wohl abgegegangen wären, wenn Vettel nicht angegriffen hätte. Dann hätte es wieder geheißen, dass er keinen Biss hat und nicht überholen kann.

Er wollte gewinnen und wenn Webber nach 2-3 Runden Druck nicht gemerkt hat, dass Vettel die Position nicht halten wird ist er halt selbst Schuld.
Hoffentlich verschwindet dieser peinliche Typ endlich und Vettel kriegt einen vernünftigen Teamkollegen.[/QUOTE]
:d:
Seb ist immer der A***** egal was er macht

Ich hoffe ja immer noch das Kimi irgendwann zu RB geht ;)
Hab heute such gelesen Das Ham letztes Jahr fast zu RB gegangen wäre,hat dann nur nicht geklappt weil sie webber nicht kicken wollten :rolleyes:

titan
24-03-2013, 11:15
Verlierer des Tages ist eindeutig Alonso. So ein Trottel. Hätte er sich einen neuen Frontflügel geholt wäre er in die Punkte gefahren,aber so hat er nüscht:D

Massa mittelmaß wie immer. Absolute Enttäuschung sind McLaren. Ich bin entsetzt. Die sollten die Karre verschrotten und das vom letzten Jahr wieder nehmen.

zeugnimad
24-03-2013, 11:16
Wie der Horner sich rausredet. :rotfl:

titan
24-03-2013, 11:17
[QUOTE=desert;38479848]Wie die Hater wohl abgegegangen wären, wenn Vettel nicht angegriffen hätte. Dann hätte es wieder geheißen, dass er keinen Biss hat und nicht überholen kann.

Er wollte gewinnen und wenn Webber nach 2-3 Runden Druck nicht gemerkt hat, dass Vettel die Position nicht halten wird ist er halt selbst Schuld.
Hoffentlich verschwindet dieser peinliche Typ endlich und Vettel kriegt einen vernünftigen Teamkollegen.[/QUOTE]
Genau einen der kuscht und den bückling macht.

pantoffel_3
24-03-2013, 11:17
Punkt 1:
Vettel hat sich wie A**** verhalten.

Punkt 2:
Es ist Kacke, wenn die allesamt eingebremst werden von ihren Teams.

desert
24-03-2013, 11:18
[QUOTE=Wangi;38479872]Stallorder ist für mich etwas Anderes, nämlich Du läßt den jetzt gewinnen, bzw. sogar vorbei. So war das ja nicht[/QUOTE]

Na ja, man kann aber mittlerweile nach so vielen Jahren schon rauslesen was die Aussage "spart eure Reifen" bedeuten soll in dieser Konstellation.
Das heißt nichts anderes wie "haltet eure Position".

Ist doch Vettels Problem, wenn er dann wirklich zum Ende hin Probleme mit seinen Reifen bekommt.
Warum Webber jetzt sauer ist verstehe ich nicht. Weil Vettel sich nicht unterbuttern lassen will wie gewisse Nummer 2 Fahrer bei der Scuderia..? :confused:

[QUOTE=ChaosPuppe_31;38479874]:d:
Seb ist immer der A***** egal was er macht

Ich hoffe ja immer noch das Kimi irgendwann zu RB geht ;)
Hab heute such gelesen Das Ham letztes Jahr fast zu RB gegangen wäre,hat dann nur nicht geklappt weil sie webber nicht kicken wollten :rolleyes:[/QUOTE]

Ich verstehe auch nicht warum Red Bull immer noch an diesem Webber festhält. Es gibt weiß Gott bessere Fahrer auf dem Markt und sicherlich auch genügend, die für eine bessere Teamatmosphäre sorgen würden.

Plumpaquatsch
24-03-2013, 11:18
Man muß doch Webber verstehen.
Wenn die Fahrer vom Team gesagt bekommen, dass sie ihr Auto und Reifen schonen sollen nach dem letzten Stopp und einer hält sich nicht daran dann wäre ich genauso sauer.

Seb sollte aufpassen, dass er es sich nicht mit Mateschitz verscherzt.
Das ist nämlich der Freund von Webber.


Für mich ist aber Pirelli mit ihrem auflösenden Gummi der Auslöser von dem ganzen Ärger ;)

patrick94
24-03-2013, 11:18
Man kann Webber da schon verstehen, wenn Vettel da aufeinmal sein eigenes Ding macht.

crus`
24-03-2013, 11:19
Webber ist immer noch total sauer. :zahn:

Edit: Vettel zeigt Reue. :eek:

zeugnimad
24-03-2013, 11:19
[QUOTE=pantoffel_3;38479891]Punkt 1:
Vettel hat sich wie A**** verhalten.

Punkt 2:
Es ist Kacke, wenn die allesamt eingebremst werden von ihren Teams.[/QUOTE]

Kann man so unterschreiben. :d:

pantoffel_3
24-03-2013, 11:19
Naja, wenigstens sieht er es ein.

desert
24-03-2013, 11:20
[QUOTE=pantoffel_3;38479891]Punkt 1:
Vettel hat sich wie A**** verhalten.

Punkt 2:
Es ist Kacke, wenn die allesamt eingebremst werden von ihren Teams.[/QUOTE]

Das ist aber ein Widerspruch :nixweiss:

Du findest es "kacke" wenn die Fahrer eingebremst werden, sagst aber, dass du Vettels Verhalten, sich nicht an Teamorder zu halten, auch schlecht findest?

Miss_LadyLike
24-03-2013, 11:20
[QUOTE=Plumpaquatsch;38479899]Man muß doch Webber verstehen.
Wenn die Fahrer vom Team gesagt bekommen, dass sie ihr Auto und Reifen schonen sollen nach dem letzten Stopp und einer hält sich nicht daran dann wäre ich genauso sauer.

Seb sollte aufpassen, dass er es sich nicht mit Mateschitz verscherzt.
Das ist nämlich der Freund von Webber.[/QUOTE]

Wenn RB Seb kicken sollten,nimmt doch jedes andere Team ihn mit Kusshand ;)

titan
24-03-2013, 11:21
[QUOTE=Plumpaquatsch;38479899]Man muß doch Webber verstehen.
Wenn die Fahrer vom Team gesagt bekommen, dass sie ihr Auto und Reifen schonen sollen nach dem letzten Stopp und einer hält sich nicht daran dann wäre ich genauso sauer.

Seb sollte aufpassen, dass er es sich nicht mit Mateschitz verscherzt.
Das ist nämlich der Freund von Webber.[/QUOTE]
Und der Marko hängt dem Vettel am hintern:D Wer hat da mehr das sagen?:D

patrick94
24-03-2013, 11:21
[QUOTE=desert;38479907]Das ist aber ein Widerspruch :nixweiss:

Du findest es "kacke" wenn die Fahrer eingebremst werden, sagst aber, dass du Vettels Verhalten, sich nicht an Teamorder zu halten, auch schlecht findest?[/QUOTE]
Naja, an sich ist es kacke, aber wenn man schon solche Absprachen macht, dann sollten sich alle dran halten.

realanswers
24-03-2013, 11:21
geil, vettel entschuldigt sich fürs gewinnen!!!

so weit sind wir in der formel1 schon!

1Live
24-03-2013, 11:21
Vettel Entschuldigt sich bei Webber.:d:

Wangi
24-03-2013, 11:21
[QUOTE=desert;38479848]Wie die Hater wohl abgegegangen wären, wenn Vettel nicht angegriffen hätte. Dann hätte es wieder geheißen, dass er keinen Biss hat und nicht überholen kann.

Er wollte gewinnen und wenn Webber nach 2-3 Runden Druck nicht gemerkt hat, dass Vettel die Position nicht halten wird ist er halt selbst Schuld.
Hoffentlich verschwindet dieser peinliche Typ endlich und Vettel kriegt einen vernünftigen Teamkollegen.[/QUOTE]

Webber ist einer der sympathischsten Fahrer im Feld und am kollegiasten! Vettel kann froh sein dass er ihn hat, gegen Andere hätte es schon öfter Unfälle gegeben, Mark hat schon öfter zurück gezogen Vettel zu liebe

Jetzt entschuldigt sich Vettel, wie arm ist das denn:engel: Rennen ist vorbei und Ergebnis steht, da gibts nix mehr zu entschuldigen :vogel:

pantoffel_3
24-03-2013, 11:21
[QUOTE=desert;38479907]Das ist aber ein Widerspruch :nixweiss:

Du findest es "kacke" wenn die Fahrer eingebremst werden, sagst aber, dass du Vettels Verhalten, sich nicht an Teamorder zu halten, auch schlecht findest?[/QUOTE]

Kein Widerspruch, et is mir aber zu dumm, dass zu erklären.

zeugnimad
24-03-2013, 11:22
[QUOTE=desert;38479907]Das ist aber ein Widerspruch :nixweiss:

Du findest es "kacke" wenn die Fahrer eingebremst werden, sagst aber, dass du Vettels Verhalten, sich nicht an Teamorder zu halten, auch schlecht findest?[/QUOTE]

Es ist "kacke", dass Webber sich dran hält, aber Vettel nicht. Und Webber dadurch den Sieg verliert.

Und deshalb sollte man die Teamorder komplett abschaffen, weil so etwas dann gar nicht erst passiert. Aber dann finden die Teams ja wieder irgendwelche Codes. :rolleyes: