PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSDS "Früher war alles besser" - der Nostalgie-Thread zu DSDS


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

spukbiene
31-03-2014, 17:19
:) für Punicas Beitrag von mir: :d::d::d:

thanks_girl
31-03-2014, 19:20
[QUOTE=PuniCa;40866890]
Man erinnere nur mal Thomas Stein, Heinz Henn, Shona Fraser, Anja Lukaseder, Andreas Baer Laesker und Thomas Bug. Das waren Juroren, die Ahnung hatten, aber von DB rausgemobbt wurden.[/QUOTE]
Richtig!
Anja war die einzig richtig gute jurorin meiner meinung nach! shona kommt irgendwann danach und dann lange nichts :D

MarkenMusik-Fan
31-03-2014, 20:43
Thomas Bug war nicht ansatzweise so gut wie die Rosenberg
Und Stein (bei DSDS noch "okay") saß später in der Popstar-Jury und sah dort recht blass aus. War schon zu alt für sowas, genau wie dieser Herr Glueck beim X-Factor.

sinead_morrigan
31-03-2014, 21:30
[QUOTE=Meine Wenigkeit;40869019]Thomas Bug war nicht ansatzweise so gut wie die Rosenberg
Und Stein (bei DSDS noch "okay") saß später in der Popstar-Jury und sah dort recht blass aus. War schon zu alt für sowas, genau wie dieser Herr Glueck beim X-Factor.[/QUOTE]

Da muss ich leider zustimmen. Stein hat in der Popstar-Jury überhaupt nichts getaugt.

Mieze hat mir in den Castings und im Recall gut gefallen. In der Liveshow ist sie mir weder positiv noch furchtbar negativ aufgefallen. Marianne und Bohlen fand ich diesmal gut (wenn man seinen Meltem-Kommentar mal ausblendet). Kenneth ist natürlich ein Totalausfall, aber da er seine Kay-One-ismen zurückgeschraubt hat, kann ich einen Kommentar pro Auftritt von ihm gerade noch so ertragen.

Die DSDS-Jury hatte IMMER (das gilt sogar für Staffel 1) ein paar Entscheidungen und Kommentare im Gepäck, die wenig nachvollziehbar waren. Wenn von den guten alten Staffeln die Rede ist, dann legt sich eben oft der Weichzeichner der Zeit über den Blick, ich nehme mich da gar nicht aus.

Insgesamt finde ich die Jury diesmal so schlecht nicht. Ab und zu kommt ein treffender Kommentar, Bohlen scheint es nicht mehr persönlich zu nehmen, wenn ein anderer Juror eine andere Meinung hat und Kenneth scheint mit schwankendem Erfolg daran zu arbeiten, den Ball des Fremdscham-Potenzials flachzuhalten.

Man merkt schon, dass DSDS der eigene Trash-Faktor etwas peinlich geworden ist. Schade, dass das nicht ausgereicht hat, um genügend gute Kandidaten in die Liveshows zu schicken. Und mal schauen, ob es überhaupt dabei bleibt oder um der Quote willen wieder Proll-Fernsehen erster Kajüte produziert wird.

caz
31-03-2014, 21:53
DSDS hat mich frueher unterhalten weil der Trashfaktor sich noch im Rahmen gehalten hat. So ab der Annemarie Staffel wurde es immer schlimmer und somit bin ich vom Konsumenten zum Kritiker geworden.
Es gab damals immer wieder mal herausragende Leute die dieses Jahr imho fehlen, aber insgesamt war das Niveau auch nicht soo hoch.

Ich hab mir die Castings und den Recall weitestgehends geschenkt und mir eher durch Zufall die erste Liveshow angeschaut (danke Nazan), und muss sagen bis auf die 4 Totalausfaelle hat es nicht soo weh getan.

Musikalisch interessante Sachen waren nicht dabei, aber als Unterhaltungssendung mit Feeder fuer die Rewe Familienfeste geht das gut durch. Wenn TVUK durch ist und sich das Niveau nicht noch absenken sollte werde ich mir die verbleibenden Liveshows auch ansehen.:maso:

Newbeg
31-03-2014, 21:54
[QUOTE=caz;40869705]DSDS hat mich frueher unterhalten weil der Trashfaktor sich noch im Rahmen gehalten hat. So ab der Annemarie Staffel wurde es immer schlimmer und somit bin ich vom Konsumenten zum Kritiker geworden.
Es gab damals immer wieder mal herausragende Leute die dieses Jahr imho fehlen, aber insgesamt war das Niveau auch nicht soo hoch.

Ich hab mir die Castings und den Recall weitestgehends geschenkt und mir eher durch Zufall die erste Liveshow angeschaut (danke Nazan), und muss sagen bis auf die 4 Totalausfaelle hat es nicht soo weh getan.

Musikalisch interessante Sachen waren nicht dabei, aber als Unterhaltungssendung mit Feeder fuer die Rewe Familienfeste geht das gut durch. Wenn TVUK durch ist und sich das Niveau nicht noch absenken sollte werde ich mir die verbleibenden Liveshows auch ansehen.:maso:[/QUOTE]

welche 4?:trippel:

caz
31-03-2014, 21:56
[quote=Newbeg;40869724]welche 4?:trippel:[/quote]

Bin mit Namen genauso schlecht wie Bohlen :D, aber ich glaube Angelo, Enrico, Sofia und Christopher heissen die.

misterczech
31-03-2014, 21:57
[QUOTE=Meine Wenigkeit;40869019]Thomas Bug war nicht ansatzweise so gut wie die Rosenberg[...][/QUOTE]
Bug war ab und zu witzig; Stein fand ich besonders in Popstars nur noch peinlich, wie der offensichtlich versucht hat, sich an D! anzupassen.

[QUOTE=sinead_morrigan;40869497][...]
Die DSDS-Jury hatte IMMER (das gilt sogar für Staffel 1) ein paar Entscheidungen und Kommentare im Gepäck, die wenig nachvollziehbar waren. Wenn von den guten alten Staffeln die Rede ist, dann legt sich eben oft der Weichzeichner der Zeit über den Blick, ich nehme mich da gar nicht aus.
[...][/QUOTE]
Richtig. Schlussendlich ist so eine Bewertung halt immer auch subjektiv, da spielt es keine Rolle, wer sie formuliert.

Newbeg
31-03-2014, 21:58
[QUOTE=caz;40869735]Bin mit Namen genauso schlecht wie Bohlen :D, aber ich glaube Angelo, Enrico, Sofia und Christopher heissen die.[/QUOTE]

Fast richtig. Aber ich glaube ich weiß wen du meinst :helga:

Wolkenfrei-Fan
31-03-2014, 22:00
[QUOTE=caz;40869735]Bin mit Namen genauso schlecht wie Bohlen :D, aber ich glaube Angelo, Enrico, Sofia und Christopher heissen die.[/QUOTE]

Alessandro anstatt Angelo!

caz
31-03-2014, 22:20
[quote=NadineFabielleFan;40869769]Alessandro anstatt Angelo![/quote]

Naja, nur 1 Buchstabe falsch und ein paar die fehlen. Dafuer der erste und der letzte richtig. Passt doch :floet:

Foxx
31-03-2014, 23:14
Stein seine Popstars-Zeit vorzuhalten ist aber irgendwie verfehlt. Ja, das war nix, aber bei DSDS war er ein toller Juror - das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun?

Natürlich gibt es immer einen gewissen Verklärfaktor - das merkt man allein daran, dass Vollpfosten wie Bär und Henn in einer Reihe mit den anderen genannt werden - und es scheint, dass DSDS in den letzten zwei Jahren zumindest ein wenig versucht hat, wieder eine etwas ernstzunehmendere Jury aufzubauen (wozu aber dann dieser Milchbubiproll nicht passt). Gleichzeitig ist aber kaum abzustreiten, dass ab Staffel 6 nicht nur das Kandidatenniveau sondern auch das Juryroulette geradezu zu bizarre Züge angenommen hat.

[QUOTE=moki;40867038]Lange ist es her. :crap:

Dafür haben wir heuzutage jedes Mal gefühlte 50 Tänzer auf der Bühne. :zahn:[/QUOTE]

Tänzer gab es aber tatsächlich auch in S1 bereits. :zahn:

https://dl.dropboxusercontent.c*m/u/99521854/Juliette%20-%20It's%20raining%20men.wmv

Paris_Paris
01-04-2014, 08:44
Ich finde auch, dass Marianne eine Bereicherung bei all den **** für DSDS ist: sie bringt es auf den Punkt, ist fair und vor allem respektvoll. Sie verfehlt den Ton nicht und ist irgendwie "liebe Mama" ... :d:

spukbiene
01-04-2014, 18:12
:D:D nach wie vor am peinlichsten fand ich die Jury, die beim Ausscheiden Annemaries aufgestanden, geklatscht und getanzt hat. Ich war fassungslos. :q:

spector
01-04-2014, 18:25
[QUOTE=Foxx;40870207]Stein seine Popstars-Zeit vorzuhalten ist aber irgendwie verfehlt. Ja, das war nix, aber bei DSDS war er ein toller Juror - das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun?

Natürlich gibt es immer einen gewissen Verklärfaktor - das merkt man allein daran, dass Vollpfosten wie Bär und Henn in einer Reihe mit den anderen genannt werden - und es scheint, dass DSDS in den letzten zwei Jahren zumindest ein wenig versucht hat, wieder eine etwas ernstzunehmendere Jury aufzubauen (wozu aber dann dieser Milchbubiproll nicht passt). Gleichzeitig ist aber kaum abzustreiten, dass ab Staffel 6 nicht nur das Kandidatenniveau sondern auch das Juryroulette geradezu zu bizarre Züge angenommen hat.



Tänzer gab es aber tatsächlich auch in S1 bereits. :zahn:

https://dl.dropboxusercontent.c*m/u/99521854/Juliette%20-%20It's%20raining%20men.wmv[/QUOTE]

Aber auch ein Bigband-Orchester und nicht so eingespielte, fade Dosenmix-Arrangements wie derzeit, die nach billigem Heimstudio klingen.

moki
01-04-2014, 18:53
[QUOTE=spukbiene;40872793]:D:D nach wie vor am peinlichsten fand ich die Jury, die beim Ausscheiden Annemaries aufgestanden, geklatscht und getanzt hat. Ich war fassungslos. :q:[/QUOTE]

Das war wirklich großes Kino im negativen Sinne. Damit hatte sich der Neumüller meine allerletzten Sympathien verspielt.

MarkenMusik-Fan
01-04-2014, 22:39
[QUOTE=spukbiene;40872793]:D:D nach wie vor am peinlichsten fand ich die Jury, die beim Ausscheiden Annemaries aufgestanden, geklatscht und getanzt hat. Ich war fassungslos. :q:[/QUOTE]

Tja, sie hatte sich ja (neben anderen "Verfehlungen") geweigert eine Bohlennummer einzusingen.

caz
28-04-2014, 18:01
Die letzte Staffel die mich noch wirklich gepackt hatte war die mit Annemarie. Danach war eh nix mehr wie vorher.

nate.
28-04-2014, 18:11
Die letzte Staffel,bei der ich noch richtig mitgefiebert hatte,war die Mehrzad-Menowin Staffel.Seitdem habe ich die Staffeln entweder ab und zu oder gar nicht verfolgt.

Staffel 3 wird für mich immer die beste Staffel bleiben :anbet: Tolle Jury,so gut wie kein Trashkandidat in den Liveshows (abgesehen von Stefan Darnstaedt),das Niveau war da und alles war noch so spannend und man hat mitgefiebert ach.... :anbet: Generell schaue ich aber noch kaum Castingshows,ist mir halt alles viel zu langweilig geworden :gähn: Hab z.B weder die letzte Staffel von The Voice,X-Factor oder Popstars gesehen und verspüre auch kein Bedürfnis danach.

eryk.
28-04-2014, 18:51
[QUOTE=Graceful Brot;41015745]
Die letzte Staffel, die für mich wirklich spannend und aufregend war, war die Staffel mit Pietro. Die Jury (mit Fernanda :anbet: ) und die letzten drei Kandidaten fand ich alle gut.[/QUOTE]

:lol:

Dass man das ganze noch Ernst nehmen konnte und alles halbwegs spannend war, war nur noch bis Staffel 6 mit Daniel-Sarah-Annemarie der Fall.

Staffel 7 bis 10 waren einfach voll für die Tonne, was Jury und Kandidaten anging :q:

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 18:54
Ich fand 7 und 9 am schlimmsten.
Da konnte man doch die kompletten Liveshow Kandidaten vergessen.

Gilles
28-04-2014, 19:46
Die beste Staffel war die 5. :sumo: Die 7. Staffel habe ich noch halbwegs mitverfolgt, von Staffel 8 habe ich auch noch ein paar Sachen gesehen, 9 und 10 überhaupt nicht.

perfectmadness
28-04-2014, 19:58
Die besten Staffeln waren meiner Meinung nach Staffel 3 (Nevio, Mike Leon, Dascha, Meri und Sharyhan... ok, die letzten beiden waren völlig zu Unrecht nicht in den Top 10), Staffel 4 (Lisa, Mark, Francisca und ein bisschen Lauren uuund Arcangelo, der es auch nicht in die Mottoshows schaffte :hammer:), Staffel 5 (Monika, Thomas, Fady, Stella und auch Linda, obwohl ich sie damals nicht mochte :zahn:)

Snappy77
28-04-2014, 21:14
Von den Kandidaten her fand ich die 5. am besten (Monika, Linda, Rania, Stella)... leider alle vor dem Finale rausgeflogen. :mad:

Die schlechteste waren dagegen die 7. und 10. , da fand ich nahezu niemanden gut.

Mariahimariaho
28-04-2014, 21:18
DSDS kann man in "vor Staffel 6" und "nach Staffel 6" einteilen. Die ersten 5 Staffeln waren gut. Mal mehr (1,3,5) mal etwas weniger (2, 4, mein persönlicher Geschmack). Ab Staffel 6 ging der Trash los, und Bohlens Pusherei von einzelnen Kandidaten. Die Diffamierung von Annemarie war der erste Schritt in die absolut falsche Richtung...

Meines Erachtens waren DSDS 6 - 11 nicht das, für das DSDS mal gestanden hat.

perfectmadness
28-04-2014, 21:24
Die 7. Staffel fand ich unterirdisch. Ich habe von Staffel 3, 4 und 5 jede Folge gesehen, schon ab der 6. Staffel fing das an, dass es mir nicht mehr großartig etwas ausmachte, wenn ich mal eine Show verpasste, aber bei der 7. Staffel verging mir einfach gänzlich die Lust an der Sendung. Mag ja sein, dass Menowin und Mehrzad gute Sänger waren, aber abgesehen davon, dass ich weder die eine noch die andere Stimme als überragend empfand, war der Rest vom Schützenfest entweder belanglos (meiner Meinung nach) oder unterirdisch schlecht. Thomas gefiel mir ganz gut, was aber eher daran lag, dass ich ihn vom Typ her einfach mochte und seine Art erfrischend und sympathisch fand. Parallel lief damals sowieso USFO, somit gab es eine gute Ausweichmöglichkeit, denn bei DSDS musste ich mich zu jener Zeit durch jeden Auftritt quälen.

shayan
28-04-2014, 21:27
Staffel 6 war doch richtig gut!
Aber Staffel 4 Staffel 7 Staffel 9 und Staffel 10 waren nicht mitreißend!

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 21:32
Staffel 10 war nicht besonders spannend, weil schon am Anfang der Liveshows klar war, wer gewinnt.

cos
28-04-2014, 21:40
[QUOTE=caz;41015772]Die letzte Staffel die mich noch wirklich gepackt hatte war die mit Annemarie. [/QUOTE]
:zahn:

Irgendwie erinnert mich Aneta an die, ohne den ganzen BLÖD-Trubel allerdings. :zahn:

Da sieht man mal, wie wichtig cooler RambaZamba ist.

caz
28-04-2014, 21:54
[quote=cos;41017750]:zahn:

Irgendwie erinnert mich Aneta an die, ohne den ganzen BLÖD-Trubel allerdings. :zahn:

Da sieht man mal, wie wichtig cooler RambaZamba ist.[/quote]

Japp. Geht mir genauso :D Sie kann singen und show machen. Genau wie Annemie. Bei dem Dschungelsong letzte Woche musste ich auch sofort an Annemies bisher einzige gute Single denken.
Ich hoffe Aneta endet nicht auch als Schlagerqueen :fürcht:

Foxx
28-04-2014, 22:01
[QUOTE=caz;41015772]Die letzte Staffel die mich noch wirklich gepackt hatte war die mit Annemarie. Danach war eh nix mehr wie vorher.[/QUOTE]

In der ging eigentlich das Elend schon los bzw. das Trash-zu-Musik-Verhältnis kippte (Juryjubel bei Annemaries Ausscheiden!!) und es ging plötzlich mehr um das Drumherum und die Kandidaten und deren Beziehung untereinander. Danach wurde es von Mal zu Mal dämlicher.

[QUOTE=Mariahimariaho;41017477]DSDS kann man in "vor Staffel 6" und "nach Staffel 6" einteilen.[/Quote]

Das trifft es ganz gut, aber auch nur halb. Eigentlich hatte DSDS schon in den Staffeln 3 und 4 einen gewissen Durchhänger, der aber durch einzelne Kandidaten (Mike, Nevio, Marc, Francisca, Lisa) quasi "kaschiert" wurde. Ein wirklich fast durchgehend gutes Kandidatenroster mit breiter Qualität hatten aber meiner Meinung nach eigentlich nur die Staffeln 1, 2 und 5.

[Quote]Ab Staffel 6 ging der Trash los, und Bohlens Pusherei von einzelnen Kandidaten. Die Diffamierung von Annemarie war der erste Schritt in die absolut falsche Richtung...

Meines Erachtens waren DSDS 6 - 11 nicht das, für das DSDS mal gestanden hat.[/QUOTE]

:d:

Sehe ich genauso. Mit Staffel 6 begann es zu kippen. 7 hab ich aus Nostalgiegründen noch mitgemacht, in Staffel 8 bin ich dann ausgestiegen und schaue mir höchstens mal einzelne Auftritte an, wenn die bei entsprechenden Usern hier Anklang finden.

nate.
28-04-2014, 22:11
Ich drücke am Samstag Aneta ganz fest die Daumen...sie ist perfekt :love:

[QUOTE=Foxx;41017985] Ein wirklich fast durchgehend gutes Kandidatenroster mit breiter Qualität hatten aber meiner Meinung nach eigentlich nur die Staffeln 1, 2 und 5.
[/QUOTE]

Staffel 2 hatte doch Kullerkeks und Lorenzo,und die waren doch grottig :fürcht:


[QUOTE=caz;41017912]Japp. Geht mir genauso :D Sie kann singen und show machen. Genau wie Annemie. Bei dem Dschungelsong letzte Woche musste ich auch sofort an Annemies bisher einzige gute Single denken.
[/QUOTE]

Animal Instinct :wub:

perfectmadness
28-04-2014, 22:16
Von Staffel 2 habe ich damals lediglich eine Sendung gesehen, es blieben nur Judith und Lorenzo hängen. :zahn: Ich war damals auch erst 11 oder so. :kopfkratz Im Nachhinein ein paar Auftritte im Internet angehört, aber das ist auch schon Ewigkeiten her. Letztens habe ich ein paar Zusammenschnitte gefunden (man findet einfach kaum was von Staffel 1-3 im Internet, das ist echt ein Mysterium!) und auch niemanden als herausragend befunden, allerdings kann man das anhand einiger kleiner Ausschnitte ja nicht wirklich feststellen. Nur bei Philipe fiel mir auf, dass er furchtbar schief sang, obwohl ich ihn eigentlich als guten Sänger in Erinnerung hatte!! :kopfkratz :suspekt: Und die Elli hat für mich leider einfach eine Allerweltsstimme, genauso wie die oft so hochgelobte Gracia, tut mir Leid, das empfinde ich einfach so.

Foxx
28-04-2014, 22:18
[QUOTE=nate.;41018073]Staffel 2 hatte doch Kullerkeks und Lorenzo,und die waren doch grottig :fürcht: [/QUOTE]

Ich schrieb "fast". ;) Auch Staffel 1 hatte einen Küblböck und Staffel 5 einen Benny Herd. Insofern ist Staffel 2 bei immerhin 13 Mottoshowkandidaten mit zwei Pflaumen doch ganz gut dabei.

In Staffel 2 gab es immerhin noch jede Woche einen gemeinsamen live gesungenen Eröffnungssong aller Kandidaten ... etwas das später aus guten Gründen nicht mehr vorkam.

caz
28-04-2014, 22:27
[quote=Foxx;41017985]In der ging eigentlich das Elend schon los bzw. das Trash-zu-Musik-Verhältnis kippte (Juryjubel bei Annemaries Ausscheiden!!) und es ging plötzlich mehr um das Drumherum und die Kandidaten und deren Beziehung untereinander. Danach wurde es von Mal zu Mal dämlicher.

[/quote]

eben. Da ist es fuer mich deswegen auch schon gekippt. Auch wegen der Holger Story. Danach war ich entfremdet.
Trotzdem fand ich Annemie ziemlich gut. Leider singt sie jetzt Schlager :heul:

Foxx
28-04-2014, 22:29
Ja, schade drum! :(

Ich mochte ansonsten noch Michelle, aber die war ja sofort wieder draußen.

shayan
28-04-2014, 22:29
Staffel 3 hatte nur 10 Kandidaten in den Mottoshows!
In Staffel 2 waren es 13

perfectmadness
28-04-2014, 22:29
Kann jemand nochmal kurz zusammenfassen, was die Holgerstory war??

In der 6. Staffel gab es so viele Dramen und soviel Gezicke, dass ich mich gar nicht mehr an alles erinnern kann.

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 22:32
[QUOTE=caz;41018226]eben. Da ist es fuer mich deswegen auch schon gekippt. Auch wegen der Holger Story. Danach war ich entfremdet.
Trotzdem fand ich Annemie ziemlich gut. Leider singt sie jetzt Schlager :heul:[/QUOTE]

Schlager is halt zunkunftssicherer als Pop usw.

misterczech
28-04-2014, 22:33
[QUOTE=Foxx;41018149][...]
In Staffel 2 gab es immerhin noch jede Woche einen gemeinsamen live gesungenen Eröffnungssong aller Kandidaten ... etwas das später aus guten Gründen nicht mehr vorkam.[/QUOTE]
Richtig, man wollte die Zuschauer nicht mit dem gewaltigen Talentpool erdrücken.
:lol::maso:

caz
28-04-2014, 22:34
[quote=NadineFabielleFan;41018278]Schlager is halt zunkunftssicherer als Pop usw.[/quote]

Naja. Sie will ja leben. Ich versteh das schon. Trotzdem koennte sie auch mal was richtiges singen.

caz
28-04-2014, 22:35
[quote=perfectmadness;41018252]Kann jemand nochmal kurz zusammenfassen, was die Holgerstory war??

In der 6. Staffel gab es so viele Dramen und soviel Gezicke, dass ich mich gar nicht mehr an alles erinnern kann.[/quote]

Ein frueher Vorgaenger von Daniel. Hochgejubelt zum Superstar und boese gelandet (worden).

http://www.y*utube.com/watch?v=cG5jEfdnNz0

shayan
28-04-2014, 22:35
[QUOTE=perfectmadness;41018252]Kann jemand nochmal kurz zusammenfassen, was die Holgerstory war??

In der 6. Staffel gab es so viele Dramen und soviel Gezicke, dass ich mich gar nicht mehr an alles erinnern kann.[/QUOTE]

Annemarie hat auf die Fangfrage von Rtl wenn sie zum Wohle des Kandiaten rauswählen würde
Holger geantwortet,
Rtl hat es so in der MAZ dargestellt das Annemarie Holger rauswählen wollte weil er nicht gut ist!
Darauf ist Holger nach dem Auftritt von Annemarie zu ihr rüber auf die Couch und sie ist hochgerutscht...
Zu sehen im Einpieler von der zweiten Mottoshow...

clipfish.de/special/dsds/video/2970160/annemarie-eilfeld-in-der-2-dsds-mottoshow-1/

perfectmadness
28-04-2014, 22:36
[QUOTE=caz;41018305]Ein frueher Vorgaenger von Daniel. Hochgejubelt zum Superstar und boese gelandet (worden).

http://www.y*utube.com/watch?v=cG5jEfdnNz0[/QUOTE]

Ja, ich weiß, dass es den gab/gibt, aber wo genau ist da jetzt die "Story" versteckt? :zahn:

caz
28-04-2014, 22:39
[quote=perfectmadness;41018326]Ja, ich weiß, dass es den gab/gibt, aber wo genau ist da jetzt die "Story" versteckt? :zahn:[/quote]

Wie Shayan geschrieben hat. Gegen Annemarie ausgespielt worden und dann ausgerastet.
Und fuer mich dabei nie wirklich gut gewesen. Ein typisches DSDS Opfer

Foxx
28-04-2014, 22:39
[QUOTE=shayan;41018250]Staffel 3 hatte nur 10 Kandidaten in den Mottoshows!
In Staffel 2 waren es 13[/QUOTE]

Jo, meinte ich.
[QUOTE=perfectmadness;41018252]Kann jemand nochmal kurz zusammenfassen, was die Holgerstory war??[/QUOTE]

Annemarie wurde in einem Backstageinterview nach Holger gefragt und antwortete, dass sie finde, er gehöre nicht in die Mottoshows, weil er sich damit überfordere und keinen Gefallen tue. Diese Aussage wurde in einem Einspieler in der Liveshow verwurstet, so dass es wirkte, als mache sie ihn schlecht. Weder Annemarie noch Holger wussten, was ihnen blühte. Holger ist daraufhin fast ausgeflippt, wütend aufgestanden, hat wild gestikulierend auf Annemarie eingeredet, eine Ausholbewegung angedeutet und wurde dann von Marc Jentzen zurückgehalten. Da die Mikros aus waren und die Kameras in die Totale gingen, kennt man als Zuschauer keine Details.

shayan
28-04-2014, 22:42
Annemarie hat in der Liveshow damals auch gesagt , das es eine Fangfrage war!
Dies wurde aber bei der Wiederholung rausgeschnitten!
Ab Mottoshow 2 wurden die Buh- Rufe noch schlimmer!

Niederrheiner
28-04-2014, 22:42
Bei der Holgerszene war ich live im Studio.

War eine der turbulentesten Liveshows ever. :d:

misterczech
28-04-2014, 22:42
[QUOTE=shayan;41018311][...][/QUOTE]
Kannst Du mir sagen, ob Dyana Hensel, Kandidatin der letzten Staffel, mehr als nur einmal zu sehen war? Auf Clipfish finde ich nur einen Auftritt von ihr.

Foxx
28-04-2014, 22:47
[QUOTE=Niederrheiner;41018382]War eine der turbulentesten Liveshows ever. :d:[/QUOTE]

Prioritäten können so unterschiedlich sein ...

shayan
28-04-2014, 22:48
Ja war sie!
Im Auftritt mit Nora sarah und susan!
Dann im Auftritt mit Beatrice und Oksana auch auch vor dem Auftritt das Video heißt man singt deutsch oder so
Im Auftritt mit Lisa und Talina (Auch vor dem Auftritt zickerein usw.

misterczech
28-04-2014, 22:51
[QUOTE=shayan;41018435]Ja war sie!
Im Auftritt mit Nora sarah und susan!
Dann im Auftritt mit Beatrice und Oksana auch auch vor dem Auftritt das Video heißt man singt deutsch oder so
Im Auftritt mit Lisa und Talina (Auch vor dem Auftritt zickerein usw.[/QUOTE]
Danke Archivexperte. :d: : )

Die Clipfishsuche ist ungefähr so präzise, wie ich beim Berechnen von Integralen.

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 22:51
Ich hab die Show zwar nicht gesehen, aber ich fand es ja so lächerlich, dass Bohlen bei Joey aus der Halle gelaufen ist :rotfl:

shayan
28-04-2014, 22:53
[QUOTE=misterczech;41018454]Danke Archivexperte. :d: : )[/QUOTE]

Gerne ;)

Foxx
28-04-2014, 22:54
[QUOTE=perfectmadness;41018129] Nur bei Philipe fiel mir auf, dass er furchtbar schief sang, obwohl ich ihn eigentlich als guten Sänger in Erinnerung hatte!! :kopfkratz :suspekt: [/QUOTE]

Philippe hat damals vor allem dadurch gewonnen, dass er nen komplett anderen Style verkörpert hat. Grundsätzlich musikalisch war er durchaus, aber seine Intonation war eigentlch durchweg scheiße. Ich hab nie verstanden, dass so viele so großzügig darüber hinweg sehen konnte. Das war eigentlich damals auch ein Fall von Image vor Können.

Niederrheiner
28-04-2014, 22:56
[QUOTE=Foxx;41018418]Prioritäten können so unterschiedlich sein ...[/QUOTE]

Ja.

Ich würde nie eine Staffel als eine der stärksten bezeichnen (Staffel 2), wenn ich weiß, dass der Siegeract der größte Flop in der DSDS-Geschichte war und dann noch erzählen, der Drittplatzierte sei überschätzt worden. Der Flop war vorne.

shayan
28-04-2014, 22:58
Stimmt!
Was mich mich wunderte er war damals neben Elli der einzige der einen Plattenvertrag von Onkel Stein bekam!
Sein Album wurde ja nie veröffentlicht
Er lud es letztes oder vor letztes Jahr mal auf soundcloud hoch!
Selbst Gunther der mit Dieter einen Song aufnahm bekam keinen Vertrag!(bedeutet nicht das Ich Gunther gut war)

nate.
28-04-2014, 23:00
Ich finde es cool,dass zurzeit über die alten Staffeln diskutiert wird :wub:

Weiss jemand,wieso man aus den ersten 3 Staffeln keine Auftritte auf Clipfish findet? Schade drum :( Ich hätte mir gerne den ein- oder anderen Auftritt von Mike Leon Grosch angesehen (war damals Mega-Fan von ihm und empört über die Tatsache,dass er gegen Regner verlor :aggro: )

[QUOTE=perfectmadness;41018129]Nur bei Philipe fiel mir auf, dass er furchtbar schief sang, obwohl ich ihn eigentlich als guten Sänger in Erinnerung hatte!! :kopfkratz :suspekt: Und die Elli hat für mich leider einfach eine Allerweltsstimme, genauso wie die oft so hochgelobte Gracia, tut mir Leid, das empfinde ich einfach so.[/QUOTE]

Phillipe war damals mein Fave bei DSDS :D Kann mich nicht erinnern,ob er sooo schief sang oder nicht,aber er war ziemlich cool.Und seine erste Single ("Warum") höre ich auch heutzutage noch ziemlich gerne.

caz
28-04-2014, 23:03
[quote=nate.;41018544]Ich finde es cool,dass zurzeit über die alten Staffeln diskutiert wird :wub:

Weiss jemand,wieso man aus den ersten 3 Staffeln keine Auftritte auf Clipfish findet? Schade drum :( Ich hätte mir gerne den ein- oder anderen Auftritt von Mike Leon Grosch angesehen (war damals Mega-Fan von ihm und empört über die Tatsache,dass er gegen Regner verlor :aggro: )

[/quote]

Damals gab es noch kein Internet :floet: Ne, ich glaube Clipfish wurde erst spaeter gestartet.
Such doch bei youtube. Da gibt es viel, und da kann man auch runterladen...

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 23:03
[QUOTE=nate.;41018544]
Phillipe war damals mein Fave bei DSDS :D Kann mich nicht erinnern,ob er sooo schief sang oder nicht,aber er war ziemlich cool.Und seine erste Single ("Warum") höre ich auch heutzutage noch ziemlich gerne.[/QUOTE]

Obwohl das schon so lange her ist, hat man das Lied immer noch im Ohr!
Dabei habe ich es auch schon recht lange nicht mehr gehört.

shayan
28-04-2014, 23:03
Das liegt einfach daran , dass die Auftritte damals nur über Rtl.de angesehen werden konnten!Und dafür jedes mal eine Gebühr von 99 Cent fällig war!man hatte das Video dann 24 Stunden sehen können!Die Lizenzen sind auch andere!Jeder der alle Auftritte aller Staffeln hat sieht auch wie oft sich Jury Kommentare wiederholen...;)
Auf Youtube kann man momentan Mike Leons final Auftritt mit Don't let ist get you Down sehen...

Foxx
28-04-2014, 23:03
[QUOTE=Niederrheiner;41018505]Ja.

Ich würde nie eine Staffel als eine der stärksten bezeichnen (Staffel 2), wenn ich weiß, dass der Siegeract der größte Flop in der DSDS-Geschichte war.[/QUOTE]

Jo, ist mir klar. Mancher Horizont endet halt bei der Chartplatzierung.

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 23:06
[QUOTE=shayan;41018579]Das liegt einfach daran , dass die Auftritte damals nur über Rtl angesehen werden konnten!Und dafür jedes mal eine Gebühr von 99 Cent fällig war!man hatte das Videos dann 24 Stunden sehen können!Die Lizenzen sind auch andere!Jeder der alle Auftritte aller Staffeln hat sieht auch wie oft sich Jury Kommentare wiederholen...;)
Auf Youtube kann man momentan Mike Leons final Auftritt mit Don't let ist get you Down sehen...[/QUOTE]

Oder man hat es auf VHS aufgenommen.

caz
28-04-2014, 23:07
Grad bei der Suche nach Mike gefunden:


http://www.y*utube.com/watch?v=cxW0gZy_S_I

Foxx
28-04-2014, 23:07
[QUOTE=shayan;41018579]Auf Youtube kann man momentan Mike Leons final Auftritt mit Don't let ist get you Down sehen...[/QUOTE]

Danke für den Hinweis! Bis heute der m.M.n. beste Finalsong, den wir bisher bei DSDS hören durften. :d: Mike ist einer der besten deutschen Castingshowteilnehmer überhaupt! Schade, dass er der Soap damals zum Opfer fiel und die Nevianer sich aus lauter Missgunst dann geschlossen hinter Tobi stellten.

shayan
28-04-2014, 23:07
[QUOTE=NadineFabielleFan;41018619]Oder man hat es auf VHS aufgenommen.[/QUOTE]

;)

Niederrheiner
28-04-2014, 23:08
Ich fand, Tobi hat damals völlig verdient gewonnen!

Grosch war extrem künstlich und null authentisch - und das haben die Zuschauer am Ende gemerkt. :d:

Foxx
28-04-2014, 23:09
Das war so klar ... :rotfl:

shayan
28-04-2014, 23:12
Naja Tobias hat so schief gesungen das Dieter und selbst Heinz im Halb - Finale die In - Ears rausnehmen mussten!

perfectmadness
28-04-2014, 23:13
[QUOTE=Foxx;41018490]Philippe hat damals vor allem dadurch gewonnen, dass er nen komplett anderen Style verkörpert hat. Grundsätzlich musikalisch war er durchaus, aber seine Intonation war eigentlch durchweg scheiße. Ich hab nie verstanden, dass so viele so großzügig darüber hinweg sehen konnte. Das war eigentlich damals auch ein Fall von Image vor Können.[/QUOTE]

Also hat der für Dich dann auch eher zu den Ausfällen gehört oder nicht? :kopfkratz

[QUOTE=nate.;41018544]
Phillipe war damals mein Fave bei DSDS :D Kann mich nicht erinnern,ob er sooo schief sang oder nicht,aber er war ziemlich cool.Und seine erste Single ("Warum") höre ich auch heutzutage noch ziemlich gerne.[/QUOTE]

Ich weiß nur noch, dass ich seinen Auftritt mit "Sie sieht mich einfach nicht" sehr mochte. :ja: Allerdings kann es auch sein, dass es mehr am Song an für sich lag. :zahn: Irgendwo auf Myvideo gibt es ein Video, da sind kleine Songfetzen aus irgendeiner Mottoshow zusammengeschustert, da hört man einen kurzen Ausschnitt, in dem Philipe nicht wirklich gut klingt. :rotauge:
Aber er kam gut an, denn in den Votings lagen er und Denise abwechselnd vorne.

Übrigens Danke an alle, die mich in puncto Holger-Story aufgeklärt haben. :D

Wolkenfrei-Fan
28-04-2014, 23:14
Am Ende war ich auch eher für Tobias, aber auch nur weil meine Favoriten Meri, Anna Maria, Dascha, Julia und Nevio da schon lange weg waren!

nate.
28-04-2014, 23:14
[QUOTE=Foxx;41018625]Danke für den Hinweis! Bis heute der m.M.n. beste Finalsong, den wir bisher bei DSDS hören durften. :d: Mike ist einer der besten deutschen Castingshowteilnehmer überhaupt! [/QUOTE]

Absolut! :anbet:

Seine Liebeserklärung fand ich damals irre peinlich :helga: :rotfl:

[QUOTE=Niederrheiner;41018641]
Grosch war extrem künstlich und null authentisch - und das haben die Zuschauer am Ende gemerkt. :d:[/QUOTE]

Lustig,wie verschieden Wahrnehmungen sein können.Ich fand Tobias null authentisch und hatte immer den Eindruck,dass er verkrampft aktuelle Rockstars nachzuahmen versucht.

sinead_morrigan
28-04-2014, 23:15
[QUOTE=Niederrheiner;41018641]Ich fand, Tobi hat damals völlig verdient gewonnen!



Grosch war extrem künstlich und null authentisch - und das haben die Zuschauer am Ende gemerkt. :d:[/QUOTE]


Grosch war neben Judith der beste Kandidat, der je bei DSDS mitgemacht hat. Er hat Staffel 3 nahezu eigenhändig gerettet.

Das waren noch Zeiten, in denen ich Bohlen für sein Auge für Talent geschätzt habe. Die anderen Juroren haben eher bland & basic favorisiert.

caz
28-04-2014, 23:15
[quote=perfectmadness;41018686]

Ich weiß nur noch, dass ich seinen Auftritt mit "Sie sieht mich einfach nicht" sehr mochte. :ja: [/quote]

http://www.y*utube.com/watch?v=xSZk5qVHjKA

Foxx
28-04-2014, 23:17
[QUOTE=perfectmadness;41018686]Also hat der für Dich dann auch eher zu den Ausfällen gehört oder nicht? :kopfkratz[/Quote]
Jein. Rein gesanglich schon. Er hatte aber auch geniale Momente. Ich würde sagen, seine Stimme konnte nicht leisten, was er musikalisch hötte bieten können.

[Quote]Ich weiß nur noch, dass ich seinen Auftritt mit "Sie sieht mich einfach nicht" sehr mochte. :ja:[/Quote]
Der war auch stark! Gehörte zu diesen Momenten, in denen man merkte, dass schon etwas dahinter steckt bei ihm.

Foxx
28-04-2014, 23:18
[QUOTE=sinead_morrigan;41018701]Er hat Staffel 3 nahezu eigenhändig gerettet.[/Quote]
:d: :ja:

perfectmadness
28-04-2014, 23:19
[QUOTE=Niederrheiner;41018641]Ich fand, Tobi hat damals völlig verdient gewonnen!

Grosch war extrem künstlich und null authentisch - und das haben die Zuschauer am Ende gemerkt. :d:[/QUOTE]

Ehrlich gesagt hab ich mir in der 3. Staffel auch gewünscht, dass Tobi gewinnt, obwohl ich ihn nie so toll fand. :helga:

Dies war allerdings mehr der Tatsache geschuldet, dass mich das Gepushe nervte und ich nicht wollte, dass Bohlen seinen Willen bekommt. :schmoll: :zahn: Dadurch wurde mir Mike auch immer unsympathischer, obwohl er ja rein gar nichts dafür konnte. Im Nachhinein betrachte ich Mike jedoch als sehr jovial (im positiven Sinne). :ja:

shayan
28-04-2014, 23:19
Wen die Staffel 2 Interessiert : es gibt 2 DVDs zur Staffel!(bzw. Eigentlich 3 )
Auf der ersten sind Castings
Die zweite DVD handelt vom Casting bis recall bis zur vierten Mottoshow!
Die dritte handelt ab Mottoshow 5 bis Finale!
Auf der dritten Dvd sind von mottoshow 5 bis Finale alle Auftritte in voller Länge!(and the winner is Elly

Niederrheiner
28-04-2014, 23:20
Ich bin sehr froh, dass die meisten Zuschauer das in Staffel 3 anders gesehen haben als Foxx und Sinead. :d:

Foxx
28-04-2014, 23:22
Tobias Regner anscheinend weniger.

WESTFALE
28-04-2014, 23:25
Bei google bie mal big brother 3 eingeben ,
da sieht man viel .
viel Spass dabei ! :)

perfectmadness
28-04-2014, 23:25
Ist jetzt eine blöde Frage und ich will damit niemanden angreifen, aber was genau fanden/finden eigentlich bis heute alle so hochgradig toll an Judith?

Inwiefern ist sie anderen guten Mottoshow-Kandidaten denn dermaßen überlegen, dass sie immer wieder als Paradebeispiel angeführt wird?

Ich fand ihre Stimme bei den beiden Mottoshow-Auftritten, die sie hatte, nicht sonderlich angenehm. :helga:

Zum Rest schreib ich gleich auch noch was. :zahn:

caz
28-04-2014, 23:28
[quote=perfectmadness;41018785]Ist jetzt eine blöde Frage und ich will damit niemanden angreifen, aber was genau fanden/finden eigentlich bis heute alle so hochgradig toll an Judith?

Inwiefern ist sie anderen guten Mottoshow-Kandidaten denn dermaßen überlegen, dass sie immer wieder als Paradebeispiel angeführt wird?

Ich fand ihre Stimme bei den beiden Mottoshow-Auftritten, die sie hatte, nicht sonderlich angenehm. :helga:

Zum Rest schreib ich gleich auch noch was. :zahn:[/quote]

Lefeber oder Schnutzelschnaeutzchensonstwagkeks ?

Lefeber war Gaensehaut pur.

perfectmadness
28-04-2014, 23:29
[QUOTE=caz;41018710]http://www.y*utube.com/watch?v=Db7HEIVrqjE[/QUOTE]

:confused:

Foxx
28-04-2014, 23:29
Ich gehöre nicht zu den Judith-Begeisterten. Ich finde zwar, dass sie eine starke Stimme hat, aber nicht immer sauber sang und vor allem - wie hans es mal beschrieb - einfach "drauf losblökte". Aber sie hat(te) zweifellos eine voluminöse, dunkle und interessante Stimme und traf den damaligen Geschmack, der noch auf tiefe Powerstimmen stand (während inzwischen eher Lolita-Gesäusel in ist). Judith war und ist zweifellos eine talentierte, starke Sängerin, aber die Legende, die um sie gesponnen wird, ist für mich auch schwer nachvollziehbar.

Ich finde spätere Aufnahmen von Judith - aus ihrer Musicalzeit - übrigens deutlich beeindruckender als ihre DSDS-Auftritte. Sie hat über die Zeit enorm dazu gelernt.

caz
28-04-2014, 23:30
[quote=perfectmadness;41018808]:confused:[/quote]

Oh. Das war der falsche. c&p Stress .... :schäm:

http://www.y*utube.com/watch?v=xSZk5qVHjKA

perfectmadness
28-04-2014, 23:32
[QUOTE=caz;41018802]Lefeber oder Schnutzelschnaeutzchensonstwagkeks ?

Lefeber war Gaensehaut pur.[/QUOTE]

Lefeber :D

Vielleicht liegt es daran, dass mir ihre Stimme nicht zusagt, aber sie klingt in meinen Ohren irgendwie seltsam. Halte sie für leicht überbewertet. Ähnlich wie Gracia, von der ich aber wenigstens mehr als 2 Auftritte kenne. :nixweiss:

perfectmadness
28-04-2014, 23:38
[QUOTE=caz;41018816]Oh. Das war der falsche. c&p Stress .... :schäm:

http://www.youtube.com/watch?v=xSZk5qVHjKA[/QUOTE]

Den gibt es ja tatsächlich auf Youtube! :ko: Dass ich DAS noch erleben darf! :anbet: SÄNKS Ä LOTT!

Seine Stimmfarbe gefällt mir wirklich gut, muss ich sagen. :ja:

Ich glaube, dass Philipe ein sicheres Händchen bei der Titelauswahl hatte. Finde das absolut passend für ihn.

Foxx
28-04-2014, 23:40
Der Auftritt war genial!

nate.
28-04-2014, 23:43
[QUOTE=perfectmadness;41018827]Lefeber :D

Vielleicht liegt es daran, dass mir ihre Stimme nicht zusagt, aber sie klingt in meinen Ohren irgendwie seltsam. Halte sie für leicht überbewertet. Ähnlich wie Gracia, von der ich aber wenigstens mehr als 2 Auftritte kenne. :nixweiss:[/QUOTE]

Ich fand beide für die Ohren unangenehm :fürcht: Judith klang so als ob sie aus einem Gulli singt und Gracia war viel zu schrill (von ihrem "Run & Hide" Auftritt beim Grand Prix wache ich immernoch manchmal schweissgebadet auf http://www.y*utube.com/watch?v=etWtZYu2tLQ der Refrain :rotauge: ).Ich finde beide überbewertet,aber immernoch nicht so überbewertet wie Lisa Bund...werde nie verstehen,wieso man die damals so gefeiert hat.Viel zu nasal und extrem zickig :undwech:


[QUOTE=caz;41018710]http://www.y*utube.com/watch?v=xSZk5qVHjKA[/QUOTE]

mmmh damals klang das irgendwie besser :helga: Aber trotzdem ein toller Auftritt,ich mags :d:

perfectmadness
28-04-2014, 23:49
[QUOTE=nate.;41018872]Ich fand beide für die Ohren unangenehm :fürcht: Judith klang so als ob sie aus einem Gulli singt und Gracia war viel zu schrill (von ihrem "Run & Hide" Auftritt beim Grand Prix wache ich immernoch manchmal schweissgebadet auf :rotauge:).Ich finde beide überbewertet,aber immernoch nicht so überbewertet wie Lisa Bund...werde nie verstehen,wieso man die damals so gefeiert hat.Viel zu nasal und extrem zickig :undwech:[/QUOTE]

Dank Deines Gulli-Kommentars brach ich soeben in Gelächter aus. :lol:

Lisa Bund fand ich damals sehr sehr gut. Irgendwie gefällt mir ihre Stimme heute nicht mehr, dennoch halte ich sie keinesfalls für überbewertet. :suspekt:
Dass sie zickig war, sei mal dahingestellt, es hat ja nichts mit ihrer gesanglichen Leistung am Hut, und nasal singt sie eigentlich auch nicht. Ihre Stimme verfügt über eine bestimmte Art von Soul, fand ich. Auch, wenn sie keine Soulstimme im klassischen Sinne ist.

.zwegat.
28-04-2014, 23:53
Hier könnt ihr euch alte Auftritte anschauen. Vanessa Jean Dedmon hatte ich schlechter in Erinnerung. Knocking on heavens door. :wub:
Kaum zu glauben das Anna-Maria Zimmermann erst 16 war. :D
http://dsds-video.jimdo.com/3-staffel/mottoshows/


Ich finde Lauren Talbot übrigens ganz toll. Sie hat jetzt in England einen Plattenvertrag und wird bald als "Lola Sparks" Musik veröffentlichen.

caz
28-04-2014, 23:55
[quote=.zwegat.;41018922]Hier könnt ihr euch alte Auftritte anschauen. Vanessa Jean Dedmon hatte ich schlechter in Erinnerung. Knocking on heavens door. :wub:
Kaum zu glauben das Anna-Maria Zimmermann erst 16 war. :D
http://dsds-video.jimdo.com/3-staffel/mottoshows/[/quote]

Fuer die Streifen auf der Seite verlange ich Schmerzensgeld :sumo:

perfectmadness
28-04-2014, 23:55
Och nee, die Seite hasse ich! Sobald ich die öffne, hängt sich mein gesamtes Internet auf! Ich weiß nicht, woran es liegt. Vermutlich weil alle Videos auf eine Seite geklatscht sind! :kater:

Ich hab schon mehrfach versucht, da was anzugucken. Vergebens!

nate.
28-04-2014, 23:59
[QUOTE=.zwegat.;41018922]
Ich finde Lauren Talbot übrigens ganz toll.[/QUOTE]

Auf die Gefahr,dass ich als Mecker-Zicke dargestellt werde:D, aber: dieses Mädel fand ich am schlimmsten...sie hat mehr geflüstert als gesungen und war trotzdem auf Platz 5 und somit besser platziert als Franziska...unfassbar :rotfl:

[QUOTE=perfectmadness;41018899]und nasal singt sie eigentlich auch nicht. Ihre Stimme verfügt über eine bestimmte Art von Soul, fand ich. Auch, wenn sie keine Soulstimme im klassischen Sinne ist.[/QUOTE]

Meinst du? Auf mich klang das ziemlich nasal.Und sie war insofern überbewertet,dass sie es letztlich auf Platz 3 schaffte und somit besser als alle anderen Frauen aus dieser Staffel,die einigermassen besser waren...Hand aufs Herz,mit Franziska konnte Lisa nie und nimmer mithalten.

[QUOTE=.zwegat.;41018922]Hier könnt ihr euch alte Auftritte anschauen.
http://dsds-video.jimdo.com/3-staffel/mottoshows/
[/QUOTE]

woooow toll,danke vielmals!

vergas
28-04-2014, 23:59
[QUOTE=Foxx;41018625]Danke für den Hinweis! Bis heute der m.M.n. beste Finalsong, den wir bisher bei DSDS hören durften. :d: Mike ist einer der besten deutschen Castingshowteilnehmer überhaupt! Schade, dass er der Soap damals zum Opfer fiel und die Nevianer sich aus lauter Missgunst dann geschlossen hinter Tobi stellten.[/QUOTE]

Mir hat damals auch Nevio am besten gefallen. Für Mike hätte ich nicht angerufen. Aber nicht aus Missgunst, sondern weil mir diese inszenierte und verkitschte Liebesgeschichte mit Vanessa total auf den Keks ging.

[QUOTE=Foxx;41018723]Jein. Rein gesanglich schon. Er hatte aber auch geniale Momente. Ich würde sagen, seine Stimme konnte nicht leisten, was er musikalisch hötte bieten können.

Der war auch stark! Gehörte zu diesen Momenten, in denen man merkte, dass schon etwas dahinter steckt bei ihm.[/QUOTE]

Mir hat damals September von Earth, Wind & Fire unheimlich gut gefallen. Das Video müsste ich eigentlich auch noch irgendwo in den Tiefen einer Festplatte haben.

Foxx
29-04-2014, 00:05
[QUOTE=vergas;41018961]Mir hat damals auch Nevio am besten gefallen.[/QUOTE]

Nevio war und ist ein super Sänger! Mir persönlich sagen seine Attitüde und sein Pseudo-Künstleranspruch nicht zu, aber das ist Geschmackssache.

Mein Eindruck damals war aber, dass eine künstliche Konkurrenz zwischen Nevio und Mike geschaffen wurde, die ersterer auch durchaus mitbefeuert hat durch einige Kommentare in Interviews. Mike seinerseits hat die RTL-Soap mitgespielt und seine peinlichen Momente gehabt was sich letztendlich als Bumerang erwiesen hat.

.zwegat.
29-04-2014, 00:06
Lauren war noch sehr jung & hatte unglaublich viel Potenzial. Sie belegte in einigen Mottoshows sogar Platz 2. "Nothing compares to you" :wub:

perfectmadness
29-04-2014, 00:06
[QUOTE=nate.;41018958]Auf die Gefahr,dass ich als Mecker-Zicke dargestellt werde:D, aber: dieses Mädel fand ich am schlimmsten...sie hat mehr geflüstert als gesungen und war trotzdem auf Platz 5 und somit besser platziert als Franziska...unfassbar :rotfl:
[/QUOTE]

Lauren fand ich so schlimm nun nicht. Ich mochte ihren Musikstil, es war einfach mal etwas vollkommen anderes. Und im Duett mit Mark fand ich sie damals sehr stark. Das hat sie toll gesungen, mMn. Sie war im Großen und Ganzen nicht die große Sängerin und hat reihenweise Töne versemmelt, aber im Hinblick auf das Genre, das sie bediente, fand ich das weniger maßgeblich.

[QUOTE]
Meinst du? Auf mich klang das ziemlich nasal.Und sie war insofern überbewertet,dass sie es letztlich auf Platz 3 schaffte und somit besser als alle anderen Frauen aus dieser Staffel,die einigermassen besser waren...Hand aufs Herz,mit Franziska konnte Lisa nie und nimmer mithalten.
[/QUOTE]

Das ist Ansichtssache. Fransisca war halt routinierter und auch älter. Manche Zuschauer vergessen das vollkommen und erwarten von einer 18jährigen das selbe wie von einer 10 Jahre älteren Sängerin mit Bühnenerfahrung, Gesangsausbildung und allem Drum und Dran. Lisa war talentiert und dafür, dass sie keine Gesangsausbildung hatte, sang sie sehr gut. Selbiges gilt mMn für Monika, die halte ich im Gegensatz zu Judith und Gracia nämlich für sehr unterschätzt! :schmoll:

Foxx
29-04-2014, 00:07
Sehr witzig-parodistische Kommentare der damals aktiven Userin Paprika zu DSDS4:

http://www.ioff.de/showthread.php?t=270782