PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transfervollzug und ein wenig Transfergedöns (re)reloaded


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Saruman
08-06-2013, 19:45
[QUOTE]Bayers Manager Michael Reschke sagte dem Express, dass Europa-League-Sieger FC Chelsea den bislang an Werder Bremen ausgeliehenen Offensivspieler nicht abgeben will. "Chelsea und José Mourinho haben uns bei einem Treffen klar zu verstehen gegeben, dass Kevin zur neuen Saison zum FC Chelsea zurückkehrt", sagte Reschke: "Chelsea will den Spieler definitiv nicht mehr ausleihen - an keinen Klub. Das Ding ist durch - leider. Es war auch für uns nicht mehr möglich, das an einen Transfer mit André Schürrle zu koppeln." Leverkusen hatte de Bruyne als Ersatz für den vor einem Wechsel zu Chelsea stehenden Schürrle ausleihen wollen. Der Belgier hatte indes mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund geliebäugelt, der BVB wollte de Bruyne kaufen.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-de-bruyne-muss-bei-chelsea-bleiben-1.1691794

kruse2570
08-06-2013, 19:49
[QUOTE=Saruman;39027980]http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-de-bruyne-muss-bei-chelsea-bleiben-1.1691794[/QUOTE]

Schon mal eine Granate weniger, Herr Rauball. :D

mobsi
08-06-2013, 19:56
[QUOTE=kruse2570;39027998]Schon mal eine Granate weniger, Herr Rauball. :D[/QUOTE]

Der ist ja auch keine :D

pantoffel_3
08-06-2013, 19:58
[QUOTE=kruse2570;39027998]Schon mal eine Granate weniger, Herr Rauball. :D[/QUOTE]

Abwarten!

Dat is ne Bayer-Info, und die sind ja neuer- oder alterdings mit Vorsicht zu genießen.

Möcht ma wissen, wat die sagen, wenn der BVB ihn doch kriegt.

Mobsi hat aber auch Recht. Et is keine Granate, aber aktuell sicher einer der besten BL-Offensivspieler.

sturkopf
08-06-2013, 20:01
Was verdienen denn Granaten so im Schnitt?:nixweiss:

mobsi
08-06-2013, 20:01
[QUOTE=sturkopf;39028069]Was verdienen denn Granaten so im Schnitt?:nixweiss:[/QUOTE]

Kann Dir doch egal sein :nixweiss:

sturkopf
08-06-2013, 20:03
[QUOTE=mobsi;39028072]Kann Dir doch egal sein :nixweiss:[/QUOTE]
:suspekt:
Wieso?

mobsi
08-06-2013, 20:04
[QUOTE=sturkopf;39028085]:suspekt:
Wieso?[/QUOTE]

Du musst es ja nicht zahlen :D

sturkopf
08-06-2013, 20:06
[QUOTE=mobsi;39028091]Du musst es ja nicht zahlen :D[/QUOTE]
Aber deswegen darf ich doch neugierig sein.:D

pantoffel_3
08-06-2013, 20:08
Son richtiger Burner für die BL ausm Ausland is nicht in Sicht?

Saruman
08-06-2013, 20:10
Und was ist jetzt mit Schürrle? Will den Mourinho gar nicht? :D

Saruman
08-06-2013, 20:11
[QUOTE=sturkopf;39028069]Was verdienen denn Granaten so im Schnitt?:nixweiss:[/QUOTE]
1,5 Mio€ oder weniger.Kagawa und Lewandowski. :feile:

ManOfTomorrow
08-06-2013, 20:24
[QUOTE=Saruman;39028137]1,5 Mio€ oder weniger.Kagawa und Lewandowski. :feile:[/QUOTE]
Wegen dieser Hungerlöhne wollen/wollten die ja auch beide weg. :D

Saruman
08-06-2013, 20:26
[QUOTE=ManOfTomorrow;39028251]Wegen dieser Hungerlöhne wollen/wollten die ja auch beide weg. :D[/QUOTE]


:crap: :zahn:

sturkopf
08-06-2013, 20:37
[QUOTE=Saruman;39028137]1,5 Mio€ oder weniger.Kagawa und Lewandowski. :feile:[/QUOTE]
Das heißt, es müssen erst mal Knallfrösche verpflichtet werden, die sich dann eventuell zu Granaten entwickeln. Dann aber lieber in anderen Vereinen zünden wollen.
Meinst, der KdB, Ballotelli, Isco oder andere geben sich mit 1,5 Mio ab? Das Geld schieben ja schon die Berater ein.:crap:
Will man die Gehälter granatenmäßig angleichen, warum nicht schon bei Götze oder Lewandowski? Ich muss das nicht verstehen.:D

Saruman
08-06-2013, 20:45
[QUOTE=sturkopf;39028423]Das heißt, es müssen erst mal Knallfrösche verpflichtet werden, die sich dann eventuell zu Granaten entwickeln. Dann aber lieber in anderen Vereinen zünden wollen.[/quote]

Mit dieser Taktik sind wir bisher ganz gut gefahren und haben unsere Schulden gut abgebaut in kürzester Zeit.Das nenne ich einen Erfolg,sportliche Erfolge stimmten und das Finanziele auch,was will man mehr?

[quote=sturkopf]
Meinst, der KdB, Ballotelli, Isco oder andere geben sich mit 1,5 Mio ab? Das Geld schieben ja schon die Berater ein.:crap:
[/quote]

Balotelli+Isco sind Jenseits des machbaren.


[quote=sturkopf]
Will man die Gehälter granatenmäßig angleichen, warum nicht schon bei Götze oder Lewandowski? Ich muss das nicht verstehen.:D[/QUOTE]


Robbie hat ja ne Vertragsverlängerung mir nem jährlichen Gehalt von 7 Mio € ausgeschlagen.Kann ihn verstehen,das er seine Karriereplanung bei einem großen Verein sieht. Den anderen erwähnten den lasse ich mal außen vor. ;)

LBfan
08-06-2013, 20:47
[QUOTE=Saruman;39027980]http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-de-bruyne-muss-bei-chelsea-bleiben-1.1691794[/QUOTE]


Also traurig bin ich ob der Info jetzt nicht gerade. :)

sturkopf
08-06-2013, 20:55
[QUOTE=Saruman;39028501]Mit dieser Taktik sind wir bisher ganz gut gefahren und haben unsere Schulden gut abgebaut in kürzester Zeit.Das nenne ich einen Erfolg,sportliche Erfolge stimmten und das Finanziele auch,was will man mehr?[/QUOTE]
Ist auch ok, bisher lief das auch gut.
Ich wundere mich nur über Aussagen von Verantwortlichen. BVB-Fans ja auch.:D
Bis 31.08. ist viel zu machen, siehe Martinez im letzten Jahr. Ich meine nur, mit Aussagen wie der von Rauball schafft man Erwartungen die dann evtl nicht so erfüllt werden können. So mal als BVB-Fan, durch die Aussage von eurem Präsi ist schon sowas wie eine Bringschuld da. Nicht?
Nur zu meinem Verständnis damit ich Aussagen wie Knaller oder Granaten richtig einordnen kann.

Saruman
08-06-2013, 21:03
[QUOTE=sturkopf;39028619]Ist auch ok, bisher lief das auch gut.
Ich wundere mich nur über Aussagen von Verantwortlichen. BVB-Fans ja auch.:D
Bis 31.08. ist viel zu machen, siehe Martinez im letzten Jahr. Ich meine nur, mit Aussagen wie der von Rauball schafft man Erwartungen die dann evtl nicht so erfüllt werden können. So mal als BVB-Fan, durch die Aussage von eurem Präsi ist schon sowas wie eine Bringschuld da. Nicht?
Nur zu meinem Verständnis damit ich Aussagen wie Knaller oder Granaten richtig einordnen kann.[/QUOTE]


Also Rauball hätte sich die Geschichte kneifen können,keine Ahnung warum er sowas in der Öffentlichkeit erzählt,zumal er sich sonst gar nicht zu Geschäftsdingen äußert. :nixweiss:
Weiß nicht ob er beruhigend wirken wollte,weil im TM Forum z.B. machen die sich ja schon ins Hemd,das man nur Spieler abgibt und bisher nur Sokratis verpflichtet hat.
Ich hoffe mal nicht das man bis zum Ende der Transferzeit warten muss,weil Neuzugänge bei uns erstmal ein bissel Anlaufzeit brauchen bis die das System des Trainers verstehen. Von daher wäre es nett wenn die auch ins Trainingslager mitfahren würden. ;)
Knaller/Granaten sind für mich nicht wichtig,sie müssen ins das Spielsystem und in die Mannschaft passen,weil unsere Stärke die mannschaftliche Geschlossenheit ist.

LBfan
08-06-2013, 21:08
[QUOTE=sturkopf;39028423]
Meinst, der KdB, Ballotelli, Isco oder andere geben sich mit 1,5 Mio ab? Das Geld schieben ja schon die Berater ein.:crap:
Will man die Gehälter granatenmäßig angleichen, warum nicht schon bei Götze oder Lewandowski? Ich muss das nicht verstehen.:D[/QUOTE]

Lewandowski hätte man so auch nicht halten können da Bayern dann halt nochmal 2-3 Millionen draufpackt.

Mir wäre es übrigens egal wenn das Gehaltsgefüge durch einen Kracher-Transfer ala Balotelli gesprengt werden würde. Solche Leute haben halt ihren Preis. Für die Bundesliga wäre so ein Transfer ein Meilenstein und die Presse würde auch Purzelbäume schlagen. Dortmund wäre aktuell auch in der Lage sowas zu stemmen ohne in Schieflage zu geraten. Auf dem Bankkonto verschimmmelt das Geld nur.

LBfan
08-06-2013, 21:14
[QUOTE=sturkopf;39028619]Ist auch ok, bisher lief das auch gut.
Ich wundere mich nur über Aussagen von Verantwortlichen. BVB-Fans ja auch.:D
Bis 31.08. ist viel zu machen, siehe Martinez im letzten Jahr. Ich meine nur, mit Aussagen wie der von Rauball schafft man Erwartungen die dann evtl nicht so erfüllt werden können. So mal als BVB-Fan, durch die Aussage von eurem Präsi ist schon sowas wie eine Bringschuld da. Nicht?
Nur zu meinem Verständnis damit ich Aussagen wie Knaller oder Granaten richtig einordnen kann.[/QUOTE]


Dortmund muss jetzt den nächsten Schritt machen und auch mal einen Kracher holen. Und damit sind sicher weder de Bruyne, Sokratis, Eriksen oder Podolski gemeint.

Laut meiner Erwartungshaltung sollte es jetzt schon ein Kaliber ala Balotelli, Hulk, Isco, Lukaku sein... Kommen jetzt nur Leute wie Son, de Bruyne oder Diouf hätten sich unsere Verantwortlichen schon lächerlich gemacht.

Saruman
08-06-2013, 21:16
[QUOTE=LBfan;39028752]
Mir wäre es übrigens egal wenn das Gehaltsgefüge durch einen Kracher-Transfer ala Balotelli gesprengt werden würde. Solche Leute haben halt ihren Preis. Für die Bundesliga wäre so ein Transfer ein Meilenstein und die Presse würde auch Purzelbäume schlagen. Dortmund wäre aktuell auch in der Lage sowas zu stemmen ohne in Schieflage zu geraten. Auf dem Bankkonto verschimmmelt das Geld nur.[/QUOTE]


Ich glaube Balotelli verfolgste nicht so sehr was der Typ so von sich lässt,oder? Kickte bei Inter und erzählt im Inter Trikot das sein seine Lieblingsmannschaft Milan sei.Stell dir das mal Draxler oder Großkreutz vor. ;)
Nee, der Typ bringt nur Unruhe rein und läuft immer Gefahr vom Platz zu fliegen weil er sich mal wieder nicht unter Kontrolle hat.Der soll bei Milan bleiben wo er ist.

Saruman
08-06-2013, 21:19
[QUOTE=LBfan;39028829]Dortmund muss jetzt den nächsten Schritt machen und auch mal einen Kracher holen. Und damit sind sicher weder de Bruyne, Sokratis, Eriksen oder Podolski gemeint.

Laut meiner Erwartungshaltung sollte es jetzt schon ein Kaliber ala Balotelli, Hulk, Isco, Lukaku sein... Kommen jetzt nur Leute wie Son, de Bruyne oder Diouf hätten sich unsere Verantwortlichen schon lächerlich gemacht.[/QUOTE]


Und bei Spielern a la Kagawa,Lewandowski,Barrios bevor sie beim BVB durchgestartet sind,wärste in dieser Transferperiode unzufrieden,weil man sie vorher nicht kannte,oder was?
In dieser Transferperiode geht es um Nachhaltigkeit und nicht um irgendwelche Stars.

sturkopf
08-06-2013, 21:23
[QUOTE=LBfan;39028752]Lewandowski hätte man so auch nicht halten können da Bayern dann halt nochmal 2-3 Millionen draufpackt.

Mir wäre es übrigens egal wenn das Gehaltsgefüge durch einen Kracher-Transfer ala Balotelli gesprengt werden würde. Solche Leute haben halt ihren Preis. Für die Bundesliga wäre so ein Transfer ein Meilenstein und die Presse würde auch Purzelbäume schlagen. Dortmund wäre aktuell auch in der Lage sowas zu stemmen ohne in Schieflage zu geraten. Auf dem Bankkonto verschimmmelt das Geld nur.[/QUOTE]
So ein Balotelli will sicher auch so 7-10 Mios im Jahr. Da fragen sich die Stammspieler, die erst verlängert haben, wieso der und ich nicht? Wegen Aushängeschild?
Das kann klappen, wenn sich dann so einer der Mannschaft unterordnet. Balotelli halte ich jetzt nicht unbedingt für so einen. Bringt er dann nicht die erwünschte Leistung, wird es mit mannschaftlichem Zusammenhalt schwierig.
Ich finde da die Erwartungen von @Saru realistischer. Aber mal sehen, wie sich die Liga wundern wird, obwohl es keine Überraschung ist über Geld zu verfügen.
@Saru
Ich glaube, der Rauball wollte auch mal zur Attacke blasen. Ich kenne das.:D

LBfan
08-06-2013, 21:26
[QUOTE=Saruman;39028856]Ich glaube Balotelli verfolgste nicht so sehr was der Typ so von sich lässt,oder? Kickte bei Inter und erzählt im Inter Trikot das sein seine Lieblingsmannschaft Milan sei.Stell dir das mal Draxler oder Großkreutz vor. ;)
Nee, der Typ bringt nur Unruhe rein und läuft immer Gefahr vom Platz zu fliegen weil er sich mal wieder nicht unter Kontrolle hat.Der soll bei Milan bleiben wo er ist.[/QUOTE]

Klar ist das kein einfacher Typ. Wie sagte Mourinho mal: Der Typp hat nur eine Gehirnzelle oder so ähnlich. Aber ich mag so Leute fernab vom Mainstream. Und vom Potenzial bleibe ich dabei, dass er einer der besten Stürmer auf diesem Planeten ist. Und Klopp würde den schon in die Spur bringen. :ja:

Tausch Balotelli - Lewandowski wäre genial.

Ash3000
08-06-2013, 21:27
[QUOTE=Saruman;39028891]Und bei Spielern a la Kagawa,Lewandowski,Barrios bevor sie beim BVB durchgestartet sind,wärste in dieser Transferperiode unzufrieden,weil man sie vorher nicht kannte,oder was?
In dieser Transferperiode geht es um Nachhaltigkeit und nicht um irgendwelche Stars.[/QUOTE]

Man muss aber auch versuchen, den aktuellen Status beizubehalten, sonst kann man auf Dauer Leute wie Gündogan, Hummels und Reus nicht halten. Von daher wären Verpflichtungen wie (der damalige) Kagawa für die erste 11 sicher nicht der richtige Weg.

Man hat ja nunmal auch Unmengen an Geld zur Verfügung, es bringt keinem was, das auf dem Konto versauern zu lassen.

So was wie Balotelli ist natürlich trotzdem Blödsinn.

LBfan
08-06-2013, 21:28
[QUOTE=Saruman;39028891]
In dieser Transferperiode geht es um Nachhaltigkeit und nicht um irgendwelche Stars.[/QUOTE]

Laut unserer Vereinsführung geht es schon darum ein Zeichen zu setzen. Nicht umsonst die Aussagen von Watzke und Rauball. Die Zeiten wo wir junge Talente heranführen konnten sind jetzt vorbei weil die Ansprüche und die Erwartungshaltung gestiegen sind.

LBfan
08-06-2013, 21:32
Mkhitaryan wäre zum Beispiel auch so ein Spieler den ich gerne bei uns sehen würde. Keine Ahnung warum wir an dem nicht dran sind.

Saruman
08-06-2013, 21:34
[QUOTE=Ash3000;39028983]Man muss aber auch versuchen, den aktuellen Status beizubehalten, sonst kann man auf Dauer Leute wie Gündogan, Hummels und Reus nicht halten. Von daher wären Verpflichtungen wie (der damalige) Kagawa für die erste 11 sicher nicht der richtige Weg.

Man hat ja nunmal auch Unmengen an Geld zur Verfügung, es bringt keinem was, das auf dem Konto versauern zu lassen.

[/QUOTE]

Nee,auf dem Konto wird das nicht versauern,zumindest nicht der Großteil,weil man muss ja auch Rücklagen bilden,wenn der sportliche Erfolg mal ausbleibt.
Ich lass mich einfach überraschen,weil ich glaube das unsere Verantwortlichen da noch einige Namen in der Schublade haben als die Genannten in der Presse,die aktuell im Umlauf sind.

LBfan
08-06-2013, 21:35
[QUOTE=Ash3000;39028983]

So was wie Balotelli ist natürlich trotzdem Blödsinn.[/QUOTE]

Warum eigentlich? Sportlich würde der uns sicher gut zu Gesicht stehen. Und das ist so ein Spieler wovor die Gegner gehörigen Respekt, ja fast schon Ehrfurcht haben.

kruse2570
08-06-2013, 21:36
Balotelli kenn ich eigentlich nur von LB-fans Lieblingsszene und sonstigem Schwachsinn, was er von sich gibt. Sportlich hat der doch, außer gegen Deutschland, auch noch keine Bäume ausgerissen (was man bei diesem "Alabaster-Körper" eigentlich vermuten müsste). :nixweiss:

kruse2570
08-06-2013, 21:37
[QUOTE=LBfan;39029113]Warum eigentlich? Sportlich würde der uns sicher gut zu Gesicht stehen. Und das ist so ein Spieler wovor die Gegner gehörigen Respekt, ja fast schon Ehrfurcht haben.[/QUOTE]

:rotfl:

Ash3000
08-06-2013, 21:38
[QUOTE=LBfan;39029113]Warum eigentlich? Sportlich würde der uns sicher gut zu Gesicht stehen. Und das ist so ein Spieler wovor die Gegner gehörigen Respekt, ja fast schon Ehrfurcht haben.[/QUOTE]

Sportlich klar, aber man muss finanziell schon halbwegs die Balance halten. Man kann nicht dem Team einen Neuzugang vor die Nase setzen, der 2-3 Mio mehr als alle anderen verdient. Daran scheint es ja auch bei Dzeko zu scheitern.

Saruman
08-06-2013, 21:40
[QUOTE=kruse2570;39029136]Balotelli kenn ich eigentlich nur von LB-fans Lieblingsszene und sonstigem Schwachsinn, was er von sich gibt. Sportlich hat der doch, außer gegen Deutschland, auch noch keine Bäume ausgerissen (was man bei diesem "Alabaster-Körper" eigentlich vermuten müsste). :nixweiss:[/QUOTE]

Also seit seiner Rückkehr von Man.City hat der schon keine schlechte Quote bei Milan,13 Spiele und 12 Tore.Nur ich mag den als Spielertyp nicht.
Da ist mir ein di Natale auch wenn in die Jahre gekommen wesentlich lieber und bringt noch klasse Leistung. :d:

LBfan
08-06-2013, 21:40
[QUOTE=kruse2570;39029136]Balotelli kenn ich eigentlich nur von LB-fans Lieblingsszene und sonstigem Schwachsinn, was er von sich gibt. Sportlich hat der doch, außer gegen Deutschland, auch noch keine Bäume ausgerissen (was man bei diesem "Alabaster-Körper" eigentlich vermuten müsste). :nixweiss:[/QUOTE]


Also beim AC Mailand hat er im Grunde in so ziemlich jedem Spiel die entscheidenen Tore gemacht. Ja und das er Deutschland quasi im Alleingang in den Abgrund schickte ist bekannt.

Mobbing Bert
08-06-2013, 21:43
[QUOTE=kruse2570;39029136]Balotelli kenn ich eigentlich nur von LB-fans Lieblingsszene und sonstigem Schwachsinn, was er von sich gibt. Sportlich hat der doch, außer gegen Deutschland, auch noch keine Bäume ausgerissen (was man bei diesem "Alabaster-Körper" eigentlich vermuten müsste). :nixweiss:[/QUOTE]

oder diese gegen Spanien :D
http://www.google.de/imgres?client=firefox-a&hs=j8k&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&channel=np&biw=1366&bih=638&tbm=isch&tbnid=7ZKOAPn7z3JUGM:&imgrefurl=http://www.whoateallthepies.tv/fail/127593/football-gif-mario-balotelli-forgets-which-button-shoot-is-vs-spain.html&docid=-4Hks9p9A5vH1M&imgurl=http://www.whoateallthepies.tv/wp-content/uploads/2012/06/ibne7DasHlJ4he.gif&w=500&h=280&ei=yYizUZjyONPxhQfAyIBg&zoom=1&iact=rc&dur=3&page=1&tbnh=130&tbnw=226&start=0&ndsp=17&ved=1t:429,r:1,s:0,i:87&tx=113&ty=72
Man beachte Ramos lag vorher noch aufn Rasen.

kruse2570
08-06-2013, 21:48
[QUOTE=LBfan;39029205]Also beim AC Mailand hat er im Grunde in so ziemlich jedem Spiel die entscheidenen Tore gemacht. Ja und das er Deutschland quasi im Alleingang in den Abgrund schickte ist bekannt.[/QUOTE]
Das reicht vielleicht, um Deutschland zum Heulen zu bringen, aber sonst hab ich bei der EM nix gutes von ihm gesehen. :D
Ich meine, wünschen kann man sich ja viel, aber ob dieser Proll ausgerechnet in Deutschland spielen will, bezweifle ich stark. Milan ist zumindest vom Namen her ja schon mal ne Adresse und Berlusconi zahlt sicher auch nicht viel schlechter, als der Scheich. Warum sollte der wechseln wollen?

LBfan
08-06-2013, 21:52
http://a.asset.soup.io/asset/3236/0362_8f19.gif

LBfan
08-06-2013, 21:54
[QUOTE=kruse2570;39029330]Das reicht vielleicht, um Deutschland zum Heulen zu bringen, aber sonst hab ich bei der EM nix gutes von ihm gesehen. :D
Ich meine, wünschen kann man sich ja viel, aber ob dieser Proll ausgerechnet in Deutschland spielen will, bezweifle ich stark. Milan ist zumindest vom Namen her ja schon mal ne Adresse und Berlusconi zahlt sicher auch nicht viel schlechter, als der Scheich. Warum sollte der wechseln wollen?[/QUOTE]

Dortmund kann man ihm leider nur schwer als Glamour-Stadt verkaufen. Nach München, Madrid oder London würde er da schon besser passen.

Saruman
08-06-2013, 21:56
[QUOTE=kruse2570;39029330]
Ich meine, wünschen kann man sich ja viel, aber ob dieser Proll ausgerechnet in Deutschland spielen will, bezweifle ich stark. Milan ist zumindest vom Namen her ja schon mal ne Adresse und Berlusconi zahlt sicher auch nicht viel schlechter, als der Scheich. Warum sollte der wechseln wollen?[/QUOTE]

Bei Milan oder den italienischen Vereinen liegt das Geld nicht locker rum wie bei englischen Vereinen,zumindest hab ich keine Ankündigung gelesen das man ähnliche Summen in die Hand nehmen kann wie in England,nicht mal die Topklubs.
Zudem muss man in Italien schauen wie man das Rassismusproblem dauerhaft löst,was bei Spielern wie Balotelli,Boateng... nicht unerheblich ist.

Gutzuwissen
08-06-2013, 22:01
Wichtig - Hinweis zum Urheberrecht! (http://www.ioff.de/showthread.php?t=273391)
[QUOTE=Apollo]Liebe Leute, bitte postet keine animierten Bilder mit Spielzsenen mehr. Die TV-Sender haben die Urheberrechte daran und gerade bei Pay-TV Sendern besteht die Gefahr, daß der User oder scotty als Forenbetreiber dafür rechtlich belangt werden.[/QUOTE]
vielleicht wäre es doch ganz gut wenn es mal einen erwischen würde.... und damit meine ich sicher nicht den Forenbetreiber

Mobbing Bert
08-06-2013, 22:05
Hast dir ein Fleissbienchen verdient:bussi:

kruse2570
08-06-2013, 22:08
[QUOTE=LBfan;39029447]Dortmund kann man ihm leider nur schwer als Glamour-Stadt verkaufen. Nach München, Madrid oder London würde er da schon besser passen.[/QUOTE]
Zu 1860 würde er vielleicht passen. :D

RAPtile
08-06-2013, 22:29
[QUOTE=kruse2570;39029330]Das reicht vielleicht, um Deutschland zum Heulen zu bringen, aber sonst hab ich bei der EM nix gutes von ihm gesehen. :D
Ich meine, wünschen kann man sich ja viel, aber ob dieser Proll ausgerechnet in Deutschland spielen will, bezweifle ich stark. Milan ist zumindest vom Namen her ja schon mal ne Adresse und Berlusconi zahlt sicher auch nicht viel schlechter, als der Scheich. Warum sollte der wechseln wollen?[/QUOTE]

Ich fand Balotelli gestern mal wieder überragend, und hatte starke Ehrfurcht als er den Gang demoliert hat.
Wer wünscht sich nicht einen solchen Spieler?

Saruman
08-06-2013, 23:09
David Vila verdient bei Barca aktuell 11 Mio? :suspekt: Ital. Presse meint an dem Gehalt könnte aktuell ein Transfer auf die Insel scheitern,wenn er nicht bereit wäre ordentlich am Jahresgehalt runter zu gehen.

Nelstar
08-06-2013, 23:37
Unsinn. Soviel kriegt doch sogar der Platzwart :suspekt:

Saruman
09-06-2013, 00:26
Gazetto dello Sport,meint 25m € + Tevez für El Shaarawy,wird da El Shaarawy nicht ein bissel überbewertet? :kopfkratz
Gibt auch Gerüchte um nen Transfer Tevez zu Juve,das könnte ich mir eher vorstellen.

El Coco Loco
09-06-2013, 02:24
[QUOTE=Saruman;39030455]David Vila verdient bei Barca aktuell 11 Mio? :suspekt: Ital. Presse meint an dem Gehalt könnte aktuell ein Transfer auf die Insel scheitern,wenn er nicht bereit wäre ordentlich am Jahresgehalt runter zu gehen.[/QUOTE]

Villa bekommt etwa 7 Millionen Euro pro Jahr, laut Barca-treuen Medien. Da sein Vertrag schon eine Weile läuft, wird das sich auch nicht geändert haben. Es handelt sich dabei aber um das Grundgehalt.

Messi verdient durch seinen neuen Vertrag ca. 16 Millionen
Bei Xavi sind es ebenfalls ca. 7 Millionen.
Iniesta liegt im Moment noch bei ca. bei 8 Millionen.
Cesc kassiert in etwa 6,5-7 Millionen

Die anderen sind etwa ähnlich oder weitaus weniger.


Also so übermäßig viel bezahlt Barca seinen Spielern nun auch nicht an Grundgehalt. ;)

edit: bevor Nachfragen kommen, das sind die Summer die ich mir etwa merken konnte. Die Liste stand mal in der Mundo Deportivo, in etwas geschätzt. Aber in den Weiten des Netzes tauchen die Zahlen sicher auch irgendwo auf.

El Coco Loco
09-06-2013, 03:30
Nachdem ManCity, Chelsea und Barca um Marquinhos vom AS Rom kräftig um einen Transfer hofften, kam nun laut sky die Absage. Es sei nicht zu verkaufen.

Laut Mundo Deportivo hat Barca gleich 3 Neue im Visier: Jeremy Mathieu (29 Valencia), Adil Rami (27 Valencia), Eliaquim Mangala (22 Porto)

https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/7902_10151681221245763_374330331_n.jpg

Frankreich Power bei Barca :anbet:

:D

Ok, Valencia müsste bluten. Es wären wohl ganz solide IV. Aber es sieht schon eher nach einer Notlösung aus. Marquinhos wird also nichts. Hummels ebenfalls nicht. David Luiz angeblich ebenfalls nichts, genauso wie Kompany.

Bleibt noch Thiago Silva. Da war weder ein Ja, noch ein Nein so wirklich zu vernehmen. Überlegt er es sich auf Grund Neymar noch einmal? Aber PSG muss ja auch wollen.

Und was wird aus Iñigo Martínez von San Sebastian, der ebenfalls sehr gefragt ist? Man sieht also, der Posten des IV ist sehr hart umkämpft und nicht so einfach zu besetzen. Zumindestens für größere Ansprüche.

Nunja, mal sehen was noch so passiert. :)

LBfan
09-06-2013, 07:26
Neuester Name in der BVB-Gerüchteküche: Alan Dzagoev von ZSKA, 2012 Torschützenkönig der EM.

hortoen
09-06-2013, 14:01
Die Engländer schreiben das die Hotspurs den Kampf um Bernard gegen den BVB verloren hätten.

http://www.clubcall.com/tottenham-hotspur/avbs-winger-move-sparks-hudd-move-talk-1598162.html

ManOfTomorrow
09-06-2013, 14:04
[QUOTE=hortoen;39032687]Die Engländer schreiben das die Hotspurs den Kampf um Bernard gegen den BVB verloren hätten.

http://www.clubcall.com/tottenham-hotspur/avbs-winger-move-sparks-hudd-move-talk-1598162.html[/QUOTE]
Ich glaube nicht, dass Bernard direkt einschlägt und Götze ersetzen kann.
Wäre eine absolute Wundertüten-Verpflichtung von den BVB-Verantwortlichen ...

hortoen
09-06-2013, 14:33
[QUOTE=ManOfTomorrow;39032698]Ich glaube nicht, dass Bernard direkt einschlägt und Götze ersetzen kann.
Wäre eine absolute Wundertüten-Verpflichtung von den BVB-Verantwortlichen ...[/QUOTE]

das zu beurteilen überlasse ich mal den BVB Verantwortlichen, die werden schon wissen warum sie ihn verpflichten wollen.
Und da ja wohl 'ne Menge anderer Clubs an ihm dranwaren wird er so schlecht wohl nicht sein.
In jedem Fall passt er voll ins BVB Beuteschema. :ja:

Ash3000
09-06-2013, 18:48
Lewandowski darf dieses Jahr nicht zu Bayern.

FelixS
09-06-2013, 18:52
[QUOTE=Ash3000;39033738]Lewandowski darf dieses Jahr nicht zu Bayern.[/QUOTE]


Quelle?

El Coco Loco
09-06-2013, 18:53
[QUOTE=FelixS;39033773]Quelle?[/QUOTE]


Aki bei Bild.de ;)

0711
09-06-2013, 18:53
[QUOTE=FelixS;39033773]Quelle?[/QUOTE]

Blöd.de

Saruman
09-06-2013, 18:53
[QUOTE=FelixS;39033773]Quelle?[/QUOTE]


BVBspox - 18:52 - Twitter
Klare Ansage von Watzke: "Lewandowski wird 2013 definitiv nicht zum FC Bayern wechseln. Das ist endgültig!"

FelixS
09-06-2013, 18:54
Danke :)


Dann wird auch Gomez nicht wechseln dürfen - ausser man holt einen Suárez und verzichtet ganz auf Lewa ... :trippel:

ManOfTomorrow
09-06-2013, 18:55
[QUOTE=Saruman;39033789]BVBspox - 18:52 - Twitter
Klare Ansage von Watzke: "Lewandowski wird 2013 definitiv nicht zum FC Bayern wechseln. Das ist endgültig!"[/QUOTE]
Dann halt im Sommer 2014 für 0 Cent. :D
Für sein Handgeld sicherlich auch von großem Vorteil ...

kruse2570
09-06-2013, 18:55
[QUOTE=Saruman;39033789]BVBspox - 18:52 - Twitter
Klare Ansage von Watzke: "Lewandowski wird 2013 definitiv nicht zum FC Bayern wechseln. Das ist endgültig!"[/QUOTE]
Aber wohl in der Winterpause :D

Saruman
09-06-2013, 18:57
[QUOTE=kruse2570;39033810]Aber wohl in der Winterpause :D[/QUOTE]



Sagt deine Glaskugel? :D

Ash3000
09-06-2013, 18:57
Jetzt muss sich Lewy überlegen ob er wirklich unbedingt nach München möchte oder ob es woanders nicht auch ganz gutes Geld gibt :D

Und Gomez ist doch bei Bayern so gut wie weg, mal sehen was die stattdessen machen.

kruse2570
09-06-2013, 18:57
[QUOTE=Saruman;39033828]Sagt deine Glaskugel? :D[/QUOTE]

Nö, mein Kalender 2014. :D

Saruman
09-06-2013, 18:58
Ob sich Lolek+Bolek gerade von ner Brücke stürzen? :teufel:

kruse2570
09-06-2013, 18:59
[QUOTE=Ash3000;39033833]Jetzt muss sich Lewy überlegen ob er wirklich unbedingt nach München möchte oder ob es woanders nicht auch ganz gutes Geld gibt :D

Und Gomez ist doch bei Bayern so gut wie weg, mal sehen was die stattdessen machen.[/QUOTE]

Will er so dringend aus Dortmund weg? Muss ja schlimm sein dort. :D

FelixS
09-06-2013, 18:59
@ Ash3000: DU glaubst doch nicht im Ernst, dass Bayern Gomez gehen lässt, ohne adäquaten Ersatz zu haben?!?

:tsts:

Plenske
09-06-2013, 19:03
[quote=Saruman;39033842]Ob sich Lolek+Bolek gerade von ner Brücke stürzen? :teufel:[/quote]

Sind die Berater gemeint ?
Die werden sich irgendwas ausdenken
Das Theater ist noch nicht vorbei

Ash3000
09-06-2013, 19:03
[QUOTE=FelixS;39033855]@ Ash3000: DU glaubst doch nicht im Ernst, dass Bayern Gomez gehen lässt, ohne adäquaten Ersatz zu haben?!?

:tsts:[/QUOTE]

Wäre jetzt auch was seltsam wenn man jetzt auf einmal sagt, er muss bleiben... ich gehe davon aus, dass Gomez auch ohne einen Lewandowski-Wechsel gehen möchte.

Generell verwundert mich das Verhalten der Bayern bei diesem Wechsel... was soll diese Geheimniskrämerei? Sonst ging man an solche Wunschspieler doch auch öffentlich immer recht offensiv heran, warum hat sich hier niemand mal eindeutig dazu bekannt, dass man den Spieler kaufen will?

sturkopf
09-06-2013, 19:04
[QUOTE=kruse2570;39033852]Will er so dringend aus Dortmund weg? Muss ja schlimm sein dort. :D[/QUOTE]
Das ist doch selektives Lesen.:D
Ich lese da raus, die BVBler wollen den schon los haben und Geld kassieren, nur nicht von Bayern.:ja:

Saruman
09-06-2013, 19:04
[QUOTE]Robert Lewandowski wird laut Ruhrnachrichten im Sommer nicht zum Fc Bayern München wechseln. O-Ton Michael Zorc: "Das haben wir ihm und den Beratern mitgeteilt."

Zudem sieht Zorc keine Gefahr, dass Lewandowski nun eine Saison nur durch Lustlosigkeit glänzen wird: "Er hat sich immer hoch profesionell verhalten."[/QUOTE]


:freu:

kruse2570
09-06-2013, 19:10
[QUOTE=Ash3000;39033897]Wäre jetzt auch was seltsam wenn man jetzt auf einmal sagt, er muss bleiben... ich gehe davon aus, dass Gomez auch ohne einen Lewandowski-Wechsel gehen möchte.

[/QUOTE]

Wahrscheinlich genauso gerne, wie Lewandowski. :)

sturkopf
09-06-2013, 19:11
[QUOTE=Ash3000;39033897]Wäre jetzt auch was seltsam wenn man jetzt auf einmal sagt, er muss bleiben... ich gehe davon aus, dass Gomez auch ohne einen Lewandowski-Wechsel gehen möchte.
...[/QUOTE]
Wieso wäre das seltsam? Es hat doch auch niemand bisher gesagt, er muss gehen.:nixweiss:

ManOfTomorrow
09-06-2013, 19:12
[QUOTE=Saruman;39033915]:freu:[/QUOTE]
Und falls er doch keinen Bock mehr hat, ist ja Schieber noch da. :teufel: :D

Saruman
09-06-2013, 19:14
[QUOTE=FelixS;39033855]@ Ash3000: DU glaubst doch nicht im Ernst, dass Bayern Gomez gehen lässt, ohne adäquaten Ersatz zu haben?!?

:tsts:[/QUOTE]


Man wird doch bei Bayern einen Plan B haben. :D

sturkopf
09-06-2013, 19:15
[QUOTE=Saruman;39034034]Man wird doch bei Bayern einen Plan B haben. :D[/QUOTE]
Mindestens.:ja:

Machtwort von Watzke.:wub:
Hat sich nur im Monat vertan, ansonsten passt es ja fast.:D

Saruman
09-06-2013, 19:16
[QUOTE=ManOfTomorrow;39034013]Und falls er doch keinen Bock mehr hat, ist ja Schieber noch da. :teufel: :D[/QUOTE]


So schätze ich Lewandowski nicht ein. Aber wir werden es in der neuen Saison sehen. ;)

kruse2570
09-06-2013, 19:16
[QUOTE=Saruman;39034034]Man wird doch bei Bayern einen Plan B haben. :D[/QUOTE]
Plan B ist "Wir können warten". :)

WESTFALE
09-06-2013, 19:17
Ist die Transferliste überhaupt schon offen ? :nixweiss:

Saruman
09-06-2013, 19:18
[QUOTE=kruse2570;39034065]Plan B ist "Wir können warten". :)[/QUOTE]


Oder das Thema hat sich erledigt.In einem Jahr kann alles mögliche passieren. ;)

Ash3000
09-06-2013, 19:18
[QUOTE=kruse2570;39033980]Wahrscheinlich genauso gerne, wie Lewandowski. :)[/QUOTE]

Spitze, dann haben beide Vereine einen frustrierten Top-Stürmer :D

kruse2570
09-06-2013, 19:19
[QUOTE=Saruman;39034086]Oder das Thema hat sich erledigt.In einem Jahr kann alles mögliche passieren. ;)[/QUOTE]

Wenn er dann nicht mehr zum Double-Triple-Sieger will, ist das sein Problem. :)

sturkopf
09-06-2013, 19:20
[QUOTE=kruse2570;39034065]Plan B ist "Wir können warten". :)[/QUOTE]
Eigentlich wäre jetzt ein guter Zeitpunkt ein offizielles Angebot zu machen, mal so mit 30 Mios winken.:D
Aber die sind so fies und sagen dann doch ja.:fürcht:

hortoen
09-06-2013, 19:24
[QUOTE=sturkopf;39034109]Eigentlich wäre jetzt ein guter Zeitpunkt ein offizielles Angebot zu machen, mal so mit 30 Mios winken.:D
Aber die sind so fies und sagen dann doch ja.:fürcht:[/QUOTE]

Koan Lewandowski:D

FelixS
09-06-2013, 19:34
Ich gehe davon aus, dass sich - sollte er nicht kommen dürfen dieses Jahr - der Transfer zu Bayern für Lewa erledigt hat.

Bayern hat entweder die Finger schon an Suárez (Gott bewahre :( ) oder wird aber bis nächstes Jahr einen neuen "Superstürmer" gefunden haben, oder aber Pep will irgendwen anderes ...

Daher denke ich: Kommt Lewandowski nicht jetzt, kommt er gar nicht mehr - basta :D
Dann verkauft ihn der BVB jetzt für XX Mio an irgendeinen englischen Verein ;)

sturkopf
09-06-2013, 19:38
[QUOTE=hortoen;39034147]Koan Lewandowski:D[/QUOTE]
Nö, aber bei 30 Mios kann man eine endgültige Entscheidung leicht mal vergessen.;)

Ash3000
09-06-2013, 19:38
Für Bayern wäre doch aber wirklich die einzig sinnvolle Lösung, Gomez zu behalten und mit dem selben Sturmtrio wie letztes Jahr in die Saison zu gehen. Auch wenn Gomez da sicher überhaupt kein Bock drauf hat, vor allem im Hinblick auf die WM.

Jetzt einen weiteren Knaller zu holen macht nicht so richtig Sinn, weil das dann nächstes jahr mit Lewy endgültig zu viel des guten wäre. Und noch eine weitere Übergangslösung dazu kaufen... auch nicht das wahre.

Anders sähe es natürlich aus, wenn Pep hin und wieder tatsächlich mit False 9 spielen will, dann hat man mit Götze und Müller genug Möglichkeiten, um auch mit nur 2 echten Stürmern in die Saison zu gehen.

sturkopf
09-06-2013, 19:40
[QUOTE=Ash3000;39034338]Für Bayern wäre doch aber wirklich die einzig sinnvolle Lösung, Gomez zu behalten und mit dem selben Sturmtrio wie letztes Jahr in die Saison zu gehen. Auch wenn Gomez da sicher überhaupt kein Bock drauf hat, vor allem im Hinblick auf die WM.

Jetzt einen weiteren Knaller zu holen macht nicht so richtig Sinn, weil das dann nächstes jahr mit Lewy endgültig zu viel des guten wäre. Und noch eine weitere Übergangslösung dazu kaufen... auch nicht das wahre.

Anders sähe es natürlich aus, wenn Pep hin und wieder tatsächlich mit False 9 spielen will, dann hat man mit Götze und Müller genug Möglichkeiten, um auch mit nur 2 echten Stürmern in die Saison zu gehen.[/QUOTE]
:d:

FelixS
09-06-2013, 19:45
So, und jetzt mal prinzipiell zu Transfergedöns zwischen dem BVB und Bayern:


Ich finde es sehr respektabel - Hut ab :d: - dass ein Verein wie der BVB und Watzke sagen: NEIN!

Schliesslich hat Lewandowski beim BVB einen Vertrag unterschrieben bis 2014 und basta!

Das ist das gute Recht des BVB und auch völlig nachvollziehbar, zu sagen: NEIN!

Da habe ich höchsten Respekt und auch viel Anerkennung für den BVB und seine Macher, dass man das dann durchzieht . das beweist "Eier" :) :d:

Allerdings das Gejammere beim BVB allgemein verstehe ich nicht.
Wenn man mit einem Götze einen Vertrag schließt, der eine Ausstiegsklausel 2013 für 37 Mio. € beinhaltet, dann braucht man sich nicht wundern, wenn irgendein Verein oder der Spieler diese Klausel auch nutzt, um einen Wechsel zu vollziehen - da brauche ich dann nicht zu "heulen", wenn das, was ich selbst vereinbart habe, auch eintrifft. ;)


Insofern:

Jammern wegen Götze = lächerlich.
Stur sein wegen Lewandwski = korrekt.

:)

sturkopf
09-06-2013, 19:46
[QUOTE=FelixS;39034442]So, und jetzt mal prinzipiell zu Transfergedöns zwischen dem BVB und Bayern:


Ich finde es sehr respektabel - Hut ab :d: - dass ein Verein wie der BVB und Watzke sagen: NEIN!

Schliesslich hat Lewandowski beim BVB einen Vertrag unterschrieben bis 2014 und basta!

Das ist das gute Recht des BVB und auch völlig nachvollziehbar, zu sagen: NEIN!

Da habe ich höchsten Respekt und auch viel Anerkennung für den BVB und seine Macher, dass man das dann durchzieht . das beweist "Eier" :) :d:

Allerdings das Gejammere beim BVB allgemein verstehe ich nicht.
Wenn man mit einem Götze einen Vertrag schließt, der eine Ausstiegsklausel 2013 für 37 Mio. € beinhaltet, dann braucht man sich nicht wundern, wenn irgendein Verein oder der Spieler diese Klausel auch nutzt, um einen Wechsel zu vollziehen - da brauche ich dann nicht zu "heulen", wenn das, was ich selbst vereinbart habe, auch eintrifft. ;)


Insofern:

Jammern wegen Götze = lächerlich.
Stur sein wegen Lewandwski = korrekt.

:)[/QUOTE]
:d::d:

Saruman
09-06-2013, 19:47
Die Götze Geschichte hat aber weniger was mit dem FC Bayern zu tun als mit dem Spieler selbst,damit haben die Fans eher ein Problem.

Ornox
09-06-2013, 19:49
Verständlich das Watzke nein zu einen Wechsel sagt.

Würde jeder machen, wenn keine gute Alternative in den Startlöchern steht.

mobsi
09-06-2013, 19:51
[QUOTE=Saruman;39034475]Die Götze Geschichte hat aber weniger was mit dem FC Bayern zu tun als mit dem Spieler selbst,damit haben die Fans eher ein Problem.[/QUOTE]

Richtig, aber das kannst noch hundertmal erklären, das kapieren die nicht.

caesar
09-06-2013, 19:51
[QUOTE=FelixS;39034442]
Insofern:

Jammern wegen Götze = lächerlich.
Stur sein wegen Lewandwski = korrekt.

:)[/QUOTE]

nun ja, der bvb verzichtet auf den transfererlös von lewa. ;)

aber wenn die finanzen stimmen alles in ordnung. :D

hortoen
09-06-2013, 19:55
[QUOTE=Ornox;39034507]Verständlich das Watzke nein zu einen Wechsel sagt.

Würde jeder machen, wenn keine gute Alternative in den Startlöchern steht.[/QUOTE]

Ich vermute das es so ist
Keine Einigung BVB Dzeko
Kein Entgegenkommen der Bayern bei Mandzukic und Gomez will der BVB nicht oder kann ihn nicht bezahlenLogische Entscheidung Lewandowski muss bleiben.

sturkopf
09-06-2013, 20:00
[QUOTE=hortoen;39034568]Ich vermute das es so ist
Keine Einigung BVB Dzeko
Kein Entgegenkommen der Bayern bei Mandzukic und Gomez will der BVB nicht oder kann ihn nicht bezahlenLogische Entscheidung Lewandowski muss bleiben.[/QUOTE]
Falls die Entscheidung auch einen Transfer zu irgend einem anderen Club ausschließt, trifft das den Geldbeutel von Lewa schon heftig.
Ob dann doch vielleicht über eine Vertragsverlängerung neu verhandelt wird?
Halte ich nicht für ausgeschlossen.

Saruman
09-06-2013, 20:06
[QUOTE=WESTFALE;39034081]Ist die Transferliste überhaupt schon offen ? :nixweiss:[/QUOTE]


Wie konntet ihr sonst Goretzka verpflichten? :zahn:

Ash3000
09-06-2013, 20:14
[QUOTE=sturkopf;39034632]Falls die Entscheidung auch einen Transfer zu irgend einem anderen Club ausschließt, trifft das den Geldbeutel von Lewa schon heftig.
Ob dann doch vielleicht über eine Vertragsverlängerung neu verhandelt wird?
Halte ich nicht für ausgeschlossen.[/QUOTE]

Da geht es nur um einen Transfer zu Bayern. Bei einem Auslandswechsel sähe es sicher anders aus. Von daher muss Lewy jetzt überlegen was ihm wichtiger ist.

Eine VVL wird man ihm vielleicht auch nochmal vorschlagen, aber daraus wird sicher nix.

WESTFALE
09-06-2013, 20:15
[QUOTE=Saruman;39034709]Wie konntet ihr sonst Goretzka verpflichten? :zahn:[/QUOTE]





Habe Mich glaube mit den Monat vertan ! :schäm:

Dachte nur Juli und August . :nixweiss:

kruse2570
09-06-2013, 20:22
[QUOTE=FelixS;39034272]Ich gehe davon aus, dass sich - sollte er nicht kommen dürfen dieses Jahr - der Transfer zu Bayern für Lewa erledigt hat.

[/QUOTE]

Aber er hat doch (angeblich) ZWEI Verträge bei Bayern unterschrieben. Einen für heuer und einen für nächstes Jahr, für den nun eingetretenen Fall. ;)

Also noch würde ich nicht in Jubel ausbrechen. :zahn: